Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 17. Juni 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • 80 Jahre Feuerwehr Hüngheim: Festakt mit Ehrungen / Löschvorführungen am Sonntag

    Jugendfeuerwehren als Träger der Zukunft

    Hüngheim. Von Freitag bis Sonntag feierte die Abteilungswehr Hüngheim der Freiwilligen Feuerwehr Ravenstein das Jubiläum ihrer Gründung vor 80 Jahren im Jahre 1929. Höhepunkte der Festtage waren der Festakt am Samstag mit Ehrungen und am Sonntag Löschvorführungen. Zu beiden Veranstaltungen kamen viele Gäste. Nach dem Bieranstich am Freitag und einer Rocknacht... [mehr]

  • Wettbewerb Jugend musiziert: Bauländer Teilnehmer erfolgreich

    Junge Musiker schnitten gut ab

    Osterburken. Nach zahlreichen Unterrichts- und Probestunden, Vorspielen und Konzerten, und natürlich auch den Hürden Regionalwettbewerb und Landeswettbewerb war es jetzt endlich soweit: Bühne frei für die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Bauland auf dem 46. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Essen. Acht Tage lang ließen sich die etwa 2300 besten... [mehr]

  • St. Peter und Paul: Rudi Leuser bedachte seine Heimatpfarrei

    Oberwittstadter Kirche erbt 50 000 Dollar

    Oberwittstadt. Über eine Spende von stolzen 50 000 Dollar freut sich die Pfarrei St. Peter und Paul in Oberwittstadt. Bedacht wurde sie von Rudi Leuser, einem Sohn von Emil Leuser. Um 1900 war der Oberwittstadter Zimmermannsmeister Emil Leuser einer der letzten Künstler, die die übermannsgroßen Holzkreuze an den Straßen mit kunstvollen Schnitzereien im Längs-... [mehr]

  • Stadtgartenfest: Mehrere Kapellen im Einsatz / Schöne Atmosphäre

    Zünftige Blasmusik und gute Unterhaltung

    Osterburken. Das traditionelle Stadtgartenfest des Musikvereins Osterburken am vergangenen Wochenende in der malerischen Umgebung des Stadtgartens fand bei schönem "Festleswetter" großen Anklang. Der Festbetrieb wurde am Samstagnachmittag bei zünftiger Blasmusik mit der Polkabesetzung der Stadt- und Feuerwehrkapelle unter der Leitung von Kai Gehrig und Grußworten... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Verhandlung vor dem Amtsgericht: Drei betrunkene Männer bescheren Autofahrer einen kaputten Wagen und eine geplatzte Lippe

    "Hochgradig gefährliches" Verhalten an Tag gelegt

    Bad Mergentheim. Eigentlich wollte der junge Mann aus dem Hohenlohekreis nach einem Discobesuch in Krautheim Ende Dezember 2008 nur nach hause fahren. Doch der Abend nahm eine unerwartete Wendung, als er anhielt und ihn drei junge Männer ansprachen. Kurze Zeit später hatte der hilfsbereite Mann nicht nur ein kaputtes Auto, sondern auch eine aufgeplatzte Lippe und... [mehr]

  • Rudolf Hollenbach: Der ehemalige Ortsvorsteher wird 60

    Der Jubilar hat viel bewegt

    Dainbach. Er hat viel bewegt, er war und ist überall dabei und er begeht heute seinen 60. Geburtstag: Ortsvorsteher a.D. Rudolf Hollenbach. Von 1980 bis 2004, also 24 Jahre lang, bekleidete er das Amt im Bad Mergentheimer Stadtteil, der bei der Gemeindereform einst als badische Gemeinde mehrheitlich für eine Eingliederung in die Kurstadt gestimmt hatte. Der Jubilar... [mehr]

  • Am Samstag

    Großübung der Feuerwehr

    Bad Mergentheim. Eine Großübung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Mergentheim findet am Samstag, 20. Juni, ab 13.30 Uhr auf dem Gelände des Stadtwerkes Tauberfranken in Neunkirchen statt. Ein mit Gefahrstoffen beladener Lkw soll in einen Unfall verwickelt sein - dies ist die Ausgangssituation. Aufgrund "akuter Gefahren für Mensch und Umwelt" werden zu dieser Übung... [mehr]

  • Im Kulturforum

    Hits aus sieben Jahrzehnten

    BAD MERGENTHEIM. Songs aus sieben Jahrzehnten präsentieren die beiden Vollblutmusiker Harald Krüger und Walt Bender am Freitag, 19. Juni, um 19.30 Uhr im Bad Mergentheimer Kulturforum. In dem Duo-Projekt zeigen Boogie-Man Krüger und Bender am Bass und Schlagzeug die Grenzenlosigkeit der Musik auf. Auf einen einzigen Stil lässt sich das Duo nicht festlegen. Es... [mehr]

  • SV Wachbach: 60-Jahr-Feier und 17. Junioren-Fußball-Turnier

    Im Juli dreht sich alles um den Sport

    Wachbach. Im Juli dreht sich im Bad Mergentheimer Stadtteil Wachbach alles um den Sport, denn der SV Wachbach begeht sein 60-Jahr-Vereinsjubiläum und das schon zur Tradition gewordene große Junioren-Fussball-Turnier findet zum 17. Mal statt. Um der Fülle an Einzelveranstaltungen und sportlichen Höhepunkten gerecht zu werden, haben die Verantwortlichen das... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Patienteninfo-Veranstaltung am 24. Juni im großen Kursaal / Dr. Johannes Weiler im FN-Interview

    Regelmäßige Bewegung das A und O

    Klaus T. Mende Bad Mergentheim. Osteoporose ist längst eine Volkskrankheit, die auf keinen Fall unterschätzt werden sollte. Auch hier gilt: Vorbeugen ist besser als Heilen. Im großen Kursaal in Bad Mergentheim findet am Mittwoch, 24. Juni, ab 17 Uhr zu dieser breit gefächerten Thematik eine Patienten-Infoveranstaltung statt, in deren Rahmen die Mediziner Dr.... [mehr]

  • Generalversammlung des Mergentheimer Wallfahrtsvereins: Neuen Vorsitzenden bestimmt

    Viel Lob für Gerhard Hemmerichs Arbeit

    Bad Mergentheim. Der neue Vorsitzender des Mergentheimer Wallfahrtvereins heißt Hans Hofmann. Zunächst begrüßte jedoch Gerhard Hemmerich alle anwesenden Mitglieder und leitete die diesjährige Generalversammlung mit einem Grußwort ein. Im Anschluss gedachte man mit einem Gebet der verstorbenen Mitglieder. Hans Hofmann berichtete dann über die letztjährige... [mehr]

  • Konzert: Am Donnerstag, 25. Juni, in der Kapuzinerkirche

    Zarewitsch Don Kosaken gastieren in der Kurstadt

    Bad Mergentheim. Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören präsentieren die Zarewitsch Don Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem reichen Schatz russischer Lieder, orthodoxe Chor- und Sologesänge, berühmte Klosterlegenden und traditionelle russische Volksweisen. Am Donnerstag, 25. Juni, ab 19.30 Uhr sind sie in der Kapuzinerkirche... [mehr]

Boxberg

  • Neu beim Musikverein: Die "Miniband" spielt auf

    Auch die Kleinen spielen schon mit

    Boxberg. Die Jugendarbeit des Musikverein Umpfertal e.V. Boxberg ist ein wichtiger Bereich, der wieder einmal Erfolgsgeschichte schreibt. Der Gesamtverein, allen voran Vorsitzender Dieter Braun und Jugendleiter Thomas Weber freuen sich über eine nun feste Einrichtung - die "Miniband". Seit März treffen sich 16 begeisterte Minis wöchentlich im Alten Schulhaus in... [mehr]

  • Deutsch-türkisches Fest

    Lauda. Das deutsch-türkisches Freundschaftsfest findet am Sonntag, 21. Juni, von 13 bis 18 Uhr rund um die Moschee in Lauda in der Bahnhofstraße statt. Bei dem Fest steht das gute Miteinander von Deutschen und Türken im Vordergrund. Mit einem bunten Programm mit Tombola, Bilder- und Bücherausstellung, sowie einem Vortrag wird der Nachmittag bereichert. Neben... [mehr]

  • Gemeinderat: Grundsatzbeschluss für den Spielplatz in der Neunstetter Straße erging einstimmig

    Jetzt müssen die Räte spielen gehen

    Timo Lechner Assamstadt. Es hat mehrere Monate und Sitzungen gedauert, es musste ein Bebauungsplan erweitert und ein Gebäude abgerissen werden - und kurz vor der Zielgeraden hängen da jetzt die klammen Finanzen Assamstadts wie dunkle Wolken über der Gemeinde. Sollte das lange geplante "Projekt Kinderspielplatz" aufgrund der Lage doch noch gekippt werden? Nein.... [mehr]

  • 23. Landeswettbewerb " Unser Dorf hat Zukunft": Kupprichhausen nimmt am Bezirksentscheid teil

    Mit zahlreichen Aktivitäten vorbereitet

    Kupprichhausen. In die zweite Runde geht es für Kupprichhausen am kommenden Donnerstag beim 23. Landeswettbewerb " Unser Dorf hat Zukunft". Beim Kreisentscheid im September konnte man den 2. Platz belegen und sich damit für den Bezirksentscheid 2009 qualifizieren. Elf Dörfer und Gemeinden darunter aus dem Main-Tauber-Kreis die Orte Wittighausen-Poppenhausen und... [mehr]

  • Schlepper gestreift

    Grossrinderfeld. Mit einem Ackerschlepper und einem nicht verkehrstauglichen Anhänger war ein 49-Jähriger am Montagvormittag auf der Landesstraße 578 in Großrinderfeld unterwegs. An der Einmündung zur Brunntaler Straße wollte er links abbiegen, hatte allerdings übersehen, dass ein Motorradfahrer gerade zum Überholen angesetzt hatte. Der Biker stieß mit dem... [mehr]

  • Zum Feiern und Sporteln: Zum "Tag der Jugend 2009" des Assamstadt am Samstag, 27., und am Sonntag, 28. Juni

    Urkunden, Medaillen und wertvolle Sachpreise winken für die Sieger

    Assamstadt. Zum "Tag der Jugend 2009" lädt der TSV Assamstadt am Samstag, 27., und am Sonntag, 28. Juni alle Jugendlichen, Eltern, Freunde und interessierten Zuschauer auf das Sportgelände ein. Der Spielbetrieb der Jugendmannschaften und damit auch der Festbetrieb beginnen am Samstag um 12.45 Uhr. Die U18 und Herren 40 Tennis-Mannschaften bestreiten parallel hierzu... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Grünsfeld: Rita-Maria Konrad und Franz Kuhn erhielten silberne Ehrennadel

    Vorbildlichen Einsatz gezeigt

    Grünsfeld. Ehrungen für langjährige Treue und außergewöhnliches Engagement standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes. Die Mitglieder trafen sich im Gasthaus "Krone". Mehr als 190 Mitglieder zählt der Ortsverband mittlerweile. "Der VdK hat sich zu einem breiten Interessenverband entwickelt", erklärte der Vorsitzende Hein-Dieter... [mehr]

  • Erwachsenenbildung: Große Vielfalt beim Angebot

    Weiterhin ein sehr hoher Stellenwert

    Main-Tauber-Kreis. Eine erfreuliche Bilanz für 2008 zog der Vorsitzende des Kreiskuratoriums für Weiterbildung im Main- Tauber-Kreis, Helmut Schoof aus Boxberg, bei der letzten Sitzung des Gremiums. Die im Kreiskuratorium zusammengeschlossenen Träger der allgemeinen Weiterbildung haben 5600 Veranstaltungen in Form von Vorträgen, Kursen, Seminaren und Tagungen... [mehr]

Buchen

  • Goldene Meister ernannt: 15 Handwerker aus dem Neckar-Odenwald-Kreis geehrt / Hoher Stellenwert in der Gesellschaft

    "Sie haben Wohlstand für alle geschaffen"

    Buchen. " Verachtet mir die Meister nicht und ehrt mir ihre Kunst", mit diesen Lobeshymnen hat bereits Richard Wagner in seinen "Meistersingern" die Verdienste der Handwerksmeister gewürdigt. Eine besondere Würdigung erfuhren am Montagnachmittag 15 Handwerksmeister aus dem Neckar-Odenwald-Kreis, die im Rahmen einer Feierstunde im Hotel "Prinz Carl" vom Präsidenten... [mehr]

  • Buchener Gemeinderat tagte: Letzte Sitzung in der "alten" Zusammensetzung / Am 6. Juli konstituiert sich das Gremium neu

    BGB will ab 2010/2011 ein Sportprofil

    Buchen. Zur letzten Sitzung in der bisherigen Besetzung traf sich der Buchener Gemeinderat am Montag im Bürgersaal des Alten Rathauses. An gleicher Stelle wird sich der neue Gemeinderat am 7. Juli konstituieren. Abschiedsfeier für die ausscheidenden Räte ist allerdings erst bei der Jahresabschluss-Sitzung im Dezember - am Montag wurde noch einmal "richtig"... [mehr]

  • FN-Jugendprojekt Jurymitglieder überprüften die Konzepte der Gruppen auf ihre Durchführbarkeit / Präsentation in der Frankenlandhalle am Donnerstag

    Die Jugend wählt morgen "das Projekt"

    Buchen. Es ist so weit: Die Sieger des FN-Jugendprojekts werden am morgigen Donnerstag gekürt - und deren Vorschlag geht in die Umsetzung. Auf Initiative der Fränkischen Nachrichten, die das Fun-Projekt in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und der Stadt Buchen mit Unterstützung durch die Sparkasse Neckartal-Odenwald... [mehr]

  • Einbacher Wehr wurde 70 Jahre alt: Beeindruckende Feier mit befreundeten Feuerwehren / Gleichzeitig 30 Jahre Einbacher Jugendfeuerwehr gefeiert

    Fester Bestandteil im öffentlichen Leben des Dorfes

    Einbach. Als fester Bestandteil im öffentlichen Leben der Gemeinde Einbach und der Stadt Buchen feierte die Freiwillige Feuerwehr der Abteilung Einbach am Wochenende ihr 70-jähriges Bestehen und das 30-jährige Bestehen der Jugendwehr. Abordnungen befreundeter Wehren aus Laudenberg, Hettigenbeuren, Schloßau, Langenelz, Balsbach, Bödigheim, Waldhausen und Buchen... [mehr]

  • Mit zwei Promille unterwegs

    Seckach/Buchen. Unter Alkoholeinfluss ist am Montag gegen 18.30 Uhr ein 38-jähriger Peugeot-Fahrer, der auf der Landesstraße von Seckach in Richtung Buchen unterwegs war, in der Hauptstraße in Bödigheim nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hat dort einen circa 15 Meter langen Zaun und ein Werbeschild beschädigt. Ohne anzuhalten setzte der Mann mit seinem... [mehr]

  • Workshop für Chorsänger: Tag mit Bettina von Hindte

    Spannendes Konzept

    Buchen. Der Förderverein Kirchenmusik St. Oswald veranstaltet am 27. Juni von 11 bis 16.30 Uhr im Wimpinasaal einen Chor-Workshop für alle interessierte Sängerinnen und Sänger. Für diese Veranstaltung konnte Bettina von Hindte, Sängerin aus Würzburg und Gesangslehrerin an der Musikschule Buchen, gewonnen werden. Sie entwickelte eigens ein spannendes Konzept:... [mehr]

  • Schweinegrippe

    Verdacht bestätigt

    Neckar-Odenwald-Kreis. Gestern Abend kam die Bestätigung aus dem Labor: Der achtjährige Junge aus Haßmersheim hat sich mit dem Virus der Schweinegrippe infiziert. Der schlechten Nachricht folgt die gute: Dem Kind geht es schon wieder besser. Die ganze Familie hatte sich im Südamerika aufgehalten und kam an Fronleichnam nach Hause. Während die Angehörigen bisher... [mehr]

Hardheim

  • Gemeinderat tagte: Grünes Licht für den Beginn der Baumaßnahme "Erneuerung der Wasserleitung in der Heidelberger Straße

    Baumaßnahme bringt höheren Wasserpreis

    Höpfingen. Grünes Licht für den Beginn der Baumaßnahme "Erneuerung der Wasserleitung in der Heidelberger Straße". Die Voraussetzungen dafür schuf der Gemeinderat bei seiner öffentlichen Sitzung am Montagabend mit der Vergabe der Arbeiten für diese Maßnahme, die in fünf Bauabschnitten erfolgen wird. "Wir haben uns im Gemeinderat viel und lange mit der... [mehr]

  • Erfreulicher Trend

    Höpfingen. Der Gemeinde Höpfingen ist es für ihre Einrichtungen wie Familienbad, Obst- und Festhalle, Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule und Sporthalle sowie bei der Straßenbeleuchtung in Höpfingen und Waldstetten weiter gelungen, den Verbrauch für Strom, Wasser und Gas zu senken. Diesen erfreulichen Trend bestätige der Energiebericht für den Zeitraum... [mehr]

  • Walter-Hohmann-Denkmal

    Mit Logo wird geworben

    Hardheim. Ein erster größerer Spendenbetrag von 2500 Euro für das Hohmann-Denkmal wurde im Mai im Erfatal-Museum übergeben. Neben der Gemeinde Hardheim, dem Museumsverein Erfatal, den "Wurmberg-Rockets" und Hardheimer Firmen sowie privaten Personen unterstützen auch die beiden Hohmann-Enkel Prof. Dr. Hasso Hohmann (Graz) und Dr. Volker Hohmann (Potsdam) die... [mehr]

Kultur

  • Jagsttalbühne: "Dracula" im Freilichttheater

    Blutsauger in Möckmühl

    Die Erzählung vom Grafen Dracula ist Weltliteratur, oft verfilmt und in vielen Theatern aufgeführt. Unter der Regie von Michael Siegl präsentiert die Jagsttalbühne Möckmühl das Stück in einer Fassung von Bernd Klaus Jerofke, frei nach Bram Stoker, ab 26. Juni (Premiere) auf der Freilichtbühne am Ruchsener Tor. In rund 60 Proben hat Siegl das Stück mit den... [mehr]

  • Für die Ohren: Das komplette Programm des Aschaffenburger Colos-Saals im Juli und August

    Classic-Rock und viel Metal

    Nachfolgend das Programm im Aschaffenburger Colos-Saal im Juli und August. Die Veranstaltungen beginnen, wenn nicht anders im folgenden Text angegeben, unter der Woche um 20 Uhr, an den Wochenenden um 21 Uhr. Mittwoch, 1. Juli: Karamelo Santo. Höchst partytauglicher Latin-Ska von Argentiniens bekanntester Band. Donnerstag, 2. Juli: Soulfly. Max Cavalera und sein... [mehr]

  • Ausstellung: Michael Blümel zeigt Werke in Bad Mergentheim

    Das Gelesene verdoppelt

    Ulrich Rüdenauer "Um gut zu lesen, muss man ein Erfinder sein", hat Ralph Waldo Emerson einmal geschrieben. Das trifft freilich auf jeden zu, der ein Buch zur Hand nimmt und sich das abstrakte System aus 26 Buchstaben in Gedanken und Bilder, Geschichten und Tagträumereien übersetzt. Auf Michael Blümel aber scheint das Zitat ganz besonders zu passen. Als guter... [mehr]

  • Freiluftkunstwerk: "Putto 4 over 4" von Michael Rees

    Neu arrangierte Gliedmaßen

    die Skulptur "Putto 4 over 4" des Künstlers Michael Rees nimmt am 30. Juni ihren Platz als Freiluftkunstwerk auf dem ZKM-Vorplatz in Karlsruhe ein. Der Künstler Michael Rees bezeichnet sich selbst als mulitmedialen Bildhauer. Seine Skulpturen basieren auf der Anwendung von verschiedenen Visualisierungs- und Animationsprogrammen. Diese werden von ihm genutzt, um... [mehr]

  • Mit zwei Coverbands: Bauland Open Air am 20. Juni

    Rocken für guten Zweck

    Das "Bauland Open Air" findet am Samstag, 20. Juni, ab 20 Uhr auf dem Gelände der Live Factory in Adelsheim statt. Mit "Friends-Live" und "Xtreme" konnte der Veranstalter zur Premiere dieses Festivals gleich zwei Topbands verpflichten. Gleichzeitig helfen die Besucher mit, Spenden für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) zu sammeln. Zusätzlich gibt es noch... [mehr]

  • Steve Winwood ist auf Tour

    Rock-Legende Steve Winwood ist wieder einmal in Deutschland unterwegs. Unter anderem kommt der Kult-Star am Sonntag, 19. Juli, in den Serenadenhof nach Nürnberg. Los geht's um 19.30 Uhr. Winwood ist ein außergewöhnlicher Multiinstrumentalist, der Blues, Jazz, Rock, Pop und viele andere Stile meisterlich verbindet. Eine Legende, die Grammy gekrönt mit mehr als... [mehr]

  • Sommertraum im Klostergarten: Die FN und der Heimat- und Kulturverein Gerlachsheim präsentieren wieder das internationale Starensemble "Set Musical Company"

    Traumschöne Melodien vor Traumkulisse

    Der Sommertraum im Klostergarten Gerlachsheim geht in die nächste Runde. Am 18. Juli präsentieren die FN und der Heimat- und Kulturverein Gerlachsheim wieder das internationale Starensemble Set Musical Company mit seiner rasanten Musical Show, die in den letzen Jahren bereits triumphale Erfolge feiern konnte. Traumschöne Melodien, traumhafte Kulisse, herrliche... [mehr]

  • Die Habsburger: Leicht lesbare Darstellung des Aufstiegs und Glanzes einer europäischen Dynastie

    Wo "die Sonne nie unterging"

    Eigentlich kommen die Habsburger aus der Schweiz: Im Aargau stand die Stammburg des späteren Kaisergeschlechts, im 11. Jahrhundert errichtet. Mit den Schweizern haben sie sich allerdings bald überworfen - und gegen die Bauernheere der Eidgenossen bei Morgarten und Sempach die schwersten von zahlreichen Niederlagen erlitten. Ohnehin hatte sich das Tätigkeitsfeld... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Technischer Ausschuss: Service-Einrichtung für Touristen

    "Incomingbüro" für Lauda

    Lauda. Gleich mehrere Bauanfragen zum ehemaligen Postgebäude in der Bahnhofstraße behandelte der Technische Ausschuss. Im Vorraum des jetzigen Reisebüros mit Postschalter soll künftig ein sogenanntes "Incomingbüro" betrieben werden. Dieses Incomingbüro stellt eine Service-Einrichtung für am Bahnhof Lauda eintreffende Touristen dar, wo sie sich über aktuelle... [mehr]

  • Aus dem Gerichtssaal

    "Umstände, die zum Himmel stinken"

    Main-Tauber-Kreis. Auch wenn der Angeklagte noch so harmlos aussah - der Strafrichter am Tauberbischosfheimer Amtsgericht ließ sich von dem äußeren Erscheinungsbild des 26-Jährigen aus dem mittleren Taubertal nicht täuschen und nahm ihm die von ihm behauptete Ahnungslosigkeit hinsichtlich der ihm vorgeworfenen Taten nicht ab. Hätte der gelernte Mechatroniker... [mehr]

  • Tennis: Unterbalbacher Herren 50 in arger Abstiegsgefahr

    4:5 im Derby in Beckstein

    Unterbalbach. Mit geringen Erfolgsaussichten fuhren die Tennis-Herren 50 der DJK zu den Winzern nach Beckstein. Nachdem der Spitzenreiter der 1. Bezirksklasse jedoch ohne die etatmäßige Nr. 3 und 5, Hörner und Heisler, antreten mussten, sah man Außenseiterchancen. Klaus März dominierte mit seinem aggressiven Angriffsspiel und fügte Friedhelm Kleist mit 1:6,2:6... [mehr]

  • Inselmut: Konzert in Form eines Stadtrundganges

    Ein Chor feiert Jubiläum

    Lauda. In diesem Jahr kann der Chor Inselmut mit Sängerinnen und Sängern aus Lauda und Umgebung bereits auf 15 Jahre Chorgeschichte zurückblicken. Am Sonntag, 21. Juni, wird der Chor mit seinem Chorleiter Thilo Winter in Lauda speziell für diesen Anlass ein mehrteiliges Konzert in Form eines Stadtrundgesangs geben. Wo der Chor heute steht, was seine Ziele sind,... [mehr]

  • Technischer Ausschuss: Letzte Sitzung der aktuellen Legislaturperiode

    Integrativer Gärtnerei steht nichts im Wege

    Jérôme Umminger Lauda. In seiner letzten Sitzung der aktuellen Legislaturperiode beriet der Technische Ausschuss der Stadt Lauda-Königshofen über die Umnutzung und die Erweiterung der ehemaligen Gärtnerei Rosenthal in Lauda durch den Caritasverband im Tauberkreis. Nach einer Vergrößerung und Modernisierung der Verkaufsfläche soll dort ein integrativer Betrieb... [mehr]

  • Technischer Ausschuss: Bauvorhaben nicht genehmigungsfähig

    Suche nach einer Lösung

    Lauda-Königshofen. Der Angelsportverein Gerlachsheim plant sein bisheriges "Vereinsheim" (in Form eines Bauwagens) durch eine echte Seehütte mit Schulungs- und Aufenthaltraum zu ersetzen. Für dieses Bauvorhaben stellte der Angelsportverein nun eine Bauvorahnfrage an die Stadt Lauda-Königshofen. Die Stadtverwaltung sah das Bauvorhaben nach Rücksprache mit dem... [mehr]

  • Konzert: "Gospel Express" gastiert am Sonntag, 21. Juni, in Messelhausen

    Vom Glauben der Sängerinnen und Sänger getragen

    Messelhausen. Ein Konzert der Gruppe "Gospel Express" findet am Sonntag, 21. Juni, um 10 Uhr in der katholischen Pfarrkirche in Messelhausen statt. Es bildet den Auftakt zu dem einmal monatlich stattfindenden Augustinus-Weg-Sonntag. Seit 22 Jahren rauscht der im niederbayerischen Fürstenzell gegründete "Gospel Express" mittlerweile durch die Lande. Stimmgewaltig -... [mehr]

  • Tennis: Senioren haben den Aufstieg im Visier

    Weiter auf Erfolgskurs

    Lauda. Nach dem Unentschieden im ersten Spiel in Heidelberg und nach der Niederlage in Weinheim zeigten die Tennis-Damen 60/4 in ihrem ersten Heimspiel, dass sie in der 1. Bezirksliga mithalten können. Mit einem klaren 5:1 gegen den TC Schriesheim sicherte sich die Spielgemeinschaft Lauda/Tauberbischofsheim einen Mittelfeldplatz in der Tabelle. Bei noch vier... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tennis: Weikersheimer Damen 50 schlagen Weissenhof 5:4

    An Spannung nicht zu überbieten

    Knappe Ergebnisse scheinen bei den Weikersheimer Damen 50 "en vogue" zu sein. Nach ihrer engen Auftaktniederlage, bei der dreimal der Matchtiebreak herhalten musste, gewannen sie ihren zweiten Auftritt in der Tennis-Verbandsklasse beim renommierten Stuttgarter TC Weissenhof mit 5:4 Punkten. Auch hier fiel die Entscheidung in drei der sechs Einzel erst im... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tennis: Teams des TC Gelb-Blau Wertheim mit zahlreichen Siegen

    Positive Saison-Zwischenbilanz gezogen

    Zur Saisonmitte konnten die Wertheimer Mannschaften des Tennis-Clubs Gelb-Blau Wertheim am Wochenende bei überwiegend tollen Spielbedingungen zahlreiche Siege einfahren und so die positive Saison-Zwischenbilanz bestätigen. Bereits am Donnerstag gewann die U16 in der 1. Bezirksklasse beim TC Grünsfeld mit 6:0. Zur Siegermannschaft gehörten Philipp Kempf, Tim... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Krankenhäuser im Main-Tauber-Kreis: Minister Prof. Dr. Wolfgang Reinhart unterstützt optimale medizinische Versorgung im ländlichen Raum

    "Das Land steht zu Standorten im Landkreis"

    Main-Tauber-Kreis. "Das Land steht zu den Krankenhausstandorten im Main-Tauber-Kreis. Sowohl in Ballungsräumen wie im Ländlichen Raum muss eine gleichwertige medizinische Versorgung der Bevölkerung gewährleistet sein," betonte Reinhart am gestrigen Dienstag in Stuttgart mit Blick auf derzeitige Gespräche von Krankenhausträgern aus dem Main-Tauber-Kreis mit der... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Am 5. Juli: Odenwälder Grünkernwochen starten

    Angebot reicht von deftig bis süß

    Neckar-Odenwald-Kreis. Grünkern von deftig bis süß, als "Küchle", Suppe, Salat oder Pfannkuchen - die 5. Odenwälder Grünkernwochen, die von der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) ins Leben gerufen wurden, zeigen das leckere Getreide in seiner ganzen kulinarischen Vielfalt. Wer vom 5. bis 26. Juli eine Odenwälder Gaststätte im Badischen, in Hessen oder... [mehr]

  • In der Pfarrkirche "St. Pankratius": Kirchenkonzert war etwas ganz Besonderes

    In Mudau gemeinsam Brücken gebaut

    Mudau. Es war schon etwas ganz Besonderes: das Kirchenkonzert "Gemeinsam Brücken bauen...", das auf Einladung der evangelischen Kirchengemeinde Mudau in der katholischen Pfarrkirche "St. Pankratius" stattfand. Und genau darin lag schon die erste Brücke, die auch in der Begrüßung von Pfarrer Werner Bier als Hausherr deutlich wurde. Er betonte, dass "Brücken... [mehr]

Niederstetten

  • 43. Wittenstein-Vernissage: Schule im Taubertal und Gymnasium kooperieren

    "Lebensfreude in allen Farben" entstanden

    Igersheim/Harthausen. Seit wenigen Tagen hängen ihre farbenfrohen Bilder im Atrium der Wittenstein AG in Igersheim-Harthausen - noch, darf man fast schon sagen, denn bereits während der Ausstellungseröff-nung konnten die Schüler aus Grund- und Hauptstufe der Schule im Taubertal zwölf ihrer selbstgeschaffenen Kunstwerke verkaufen und so werden ihre Gemälde nach... [mehr]

  • Rosenernte in vollem Gange: Biolandwirt Reinhold Schneider hat großes Wissen / In Creglingen aktiv

    Blüten mit wertvollen Duftstoffen

    Creglingen. Es ist bewundernswert, was der Biolandwirt Reinhold Schneider in Creglingen für ein Wissen auf dem Gebiet der Rosen, Kräuter und des Obstes besitzt. Er hat kreativ Marktnischen entdeckt und ausgefüllt. Das zellulosereiche Heu der Trockenhänge des Taubertales fand einst wenig Freunde bei Milchviehhaltern. Aber dieses Heu entsprach genau den... [mehr]

  • Leidenschaft: Familie lebt in Weikersheim und zugleich im Flair der Adria

    Ein mediterraner Gartentraum

    Weikersheim. Amphoren, Putten und ein Blütenparadies - am Südhang über dem Stadtkern überrascht Spaziergänger ein unverkennbar mediterranes Ambiente. Besucher von Lolita und Helmut Rauscher staunen über das kleine "Bella Italia" auf deren Grundstück. Das südländisch geprägte Wohn- und Gartenparadies entstand im Lauf von drei Jahrzehnten. Die Reiselust des... [mehr]

  • Neuer Weltladen: Arbeits-Endspurt vor Eröffnung im Weikersheimer Altstadtdomizil

    Fairer Fachhandel feiert am 26. Juni Start im Strecker-Haus

    Weikersheim. Die Türen sind niedrig, etwa eins sechzig hoch. Wer rein will ins Weikersheimer "Strecker-Häusle", wo derzeit der Weltladen sein neues Domizil bezieht, der muss sich klein machen. Die Eröffnung steht kurz bevor: am Freitag nächster Woche wird in der Wilhelmstraße 4 der Start gefeiert. Das uralte Kleinbürger-Häuschen hat der Weikersheimer... [mehr]

  • SPD: Mit Ortschaftsrat Blumweiler diskutiert

    Feldwege seit 60er Jahren nicht mehr grundlegend saniert

    Creglingen/Blumweiler. Der Sanierungsbedarf im Straßenbereich, Probleme bei der Wasserversorgung in den Teilorten Reutsachsen und Seldeneck, die Verbesserung der DSL-Kapazitäten für den Teilort Wolfsbuch sowie die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit der Stadt Rothenburg in den Bereichen Feuerwehr, Polizei und Notarztversorgung - diese Themen standen im... [mehr]

  • Igersheimer Jugendtheater

    Letztmals Schuldrama

    Igersheim. Das Igersheimer Jugendtheater spielt "Endstation - Ein Schul-Drama" am Freitag, 19. Juni, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Igersheim zum letzten Mal. Es gibt also nur noch diese eine Chance, das diesjährige Stück des Jugendtheaters live zu erleben. Die junge Schauspieltruppe spielt unter der Regie von Anja Bayerbach und Leitung von Carolin Neeser nach der... [mehr]

  • 4./5. Juli: Brunnenfest in Münster

    Musik und noch viel mehr

    Münster. Im Creglinger Ortsteil Münster findet am 4. und 5. Juli wieder das traditionelle Brunnenfest statt. Start ist am Samstag, 4. Juli, mit einem Festabend, den die beliebten Herrgottstaler Musikanten gestalten. Die rund 30 Musikerinnen und Musiker bieten ein abwechslungsreiches Programm. Blasmusik, aktuelle Schlager und Stimmungsmusik - die gute Mischung aus... [mehr]

  • 14 Teams: Apfelbacher Freizeitturnier gut besucht

    PinPan siegt erstmals beim LBS-Cup

    Apfelbach. Der liebe Gott meinte es gut mit dem Apfelbacher LBS-Cup. Strahlender Sonnenschein, 14 Freizeitteams, gute Laune. Am Ende siegte erstmals das junge Team von "PinPan" aus Weikersheim. In der Gruppe eins kam zuallererst einmal Ärger darüber auf, dass das angemeldete Team vom "FC Keller" aus Althausen einfach nicht erschien. Ansonsten setzte das Team... [mehr]

  • Pünktchen und Anton begeistern Publikum

    Giebelstadt. Mit einer temporeichen Inszenierung des Klassikers "Pünktchen und Anton" von Erich Kästner sind die Kinderfestspiele Giebelstadt erfolgreich in ihre neue Saison gestartet. Unter der Regie von Hannes Hirth bot das spielfreudige Ensemble einen humorvollen und zugleich rührenden Theaterspaß für die ganze Familie. Im Mittelpunkt des turbulenten... [mehr]

  • Hohenloher Wasserversorgungsgruppe: Hauptwasserturm Lindlein

    Seit halbem Jahrhundert gibt es den "Tempel des Wassers"

    Gerabronn. Der Zweckverband Hohenloher Wasserversorgungsgruppe feierte am 24. Juni 1959 die Einweihung seines zentralen Hauptwasserturms Lindlein. Im Herbst wird ein Tag der offenen Tür stattfinden. Der Zweckverband Hohenloher Wasserversorgungsgruppe mit Verwaltungssitz in Gerabronn versorgt seine elf Mitgliedsgemeinden mit etwa 2,6 Millionen KubikmeternTrinkwasser... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Größtes Hochbauprojekt in Bayern: Zentren für Innere und Operative Medizin bilden jetzt eine Einheit

    "Zwillinge" mit Luft und Licht

    Würzburg. Ende Juni dieses Jahres geht an der Oberdürrbacher Straße, hoch über dem Pleichachtal, das Zentrum für Innere Medizin (ZIM) des Würzburger Universitätsklinikums in Betrieb. Es ergänzt das schon seit dem Jahr 2004 aktive Zentrum für Operative Medizin (ZOM) zu einem umfassenden Krankenhauskomplex für die Maximalversorgung. "Das ZOM/ZIM ist mit einer... [mehr]

  • Einbrecher erbeutete Pistolen

    Crailsheim. Einbrecher hebelten am vergangenen Donnerstag (Fronleichnam) oder in der darauffolgenden Nacht zwischen 11 Uhr und 6.30 Uhr ein Fenster des Rathauses auf und drangen in das Gebäude ein, so die Polizei gestern. Im Bereich des Ordnungsamtes brachen sie mehrere Schreibtische und Schränke auf. Dabei fanden sie die Schlüssel zum Tresorraum. Aus... [mehr]

  • Kiliani-Volksfest: Oberbürgermeister Georg Rosenthal probte gestern den Anstich

    Geselligkeit ist wieder Trumpf

    Würzburg. Ab dem ersten Juliwochenende dreht sich in Würzburg alles um Bierkultur, Geselligkeit und Riesenstimmung. Dann wird der Oberbürgermeister Georg Rosenthal mit gezielten Hammerschlägen das Kiliani Festbier der Würzburger Hofbräu zum Fließen bringen und das Kiliani Volksfest offiziell eröffnen. Bei der Bierprobe anlässlich des Probebieranstiches... [mehr]

Sport

  • Fußball, B-Junioren-Pokal: Achtelfinale steht an

    "Derby" in Assamstadt

    Für das Achtelfinale um den B-Juniorenpokal des Badischen Fußballverbandes stehen die Austragungstermine zwischen dem 17. und 21. Juni fest. Unter die letzten 16 konnten sich zwei Bundes- und ein Oberligist, vier Verbandsligateams und neun Landesligavertreter qualifizieren. Hierbei kommt es sofort zu einem vorweggenommenen Finale zwischen SV Waldhof und dem... [mehr]

  • Fußball, Verbandsliga Nordbaden: FV schließt Planungen ab

    Laudas Kader bleibt zusammen

    Lange hat es gedauert, bis die Personalplanungen beim Fußball-Verbandsligisten FV Lauda abgeschlossen waren. Lange hielten sich auch viele Spekulationen um eventuelle Spielerwechsel. Doch nun freut sich Spielausschussmitglied Karl Bach, dass der Kader für die kommende Runde steht: "Zwar haben alle Spieler bereits in den ersten Gesprächen positive Signale gesendet,... [mehr]

  • Fußball, Verbandsliga Nordbaden: Klasse mit nur 15 Teams / Start am 22./23. August

    Nur zwei Mannschaften steigen direkt ab

    Mit 15 Mannschaften und damit mit einem Team weniger als bislang, wird die Verbandsliga des Badischen Fußballverbandes 2009/10 an den Start gehen. Ein Drittel, nämlich fünf Vereine befinden sich in neuer Umgebung, nämlich VfR Mannheim als Oberliga-Absteiger, sowie die Aufsteiger TV Hardheim (Landesliga Odenwald), FCA Walldorf II, SV Waldhof Mannheim II... [mehr]

  • Segelfliegen: Walldürner Bundesliga-Flieger profitieren von einer sehr guten Einzelleistung

    Top-Ten bleiben in Reichweite

    In den letzten beiden Runden der Segelflug Bundesliga behaupteten die Walldürner Segelflieger ihren Platz in Reichweite der besten zehn Vereine Deutschlands. Dabei wurde der Grundstein für diese Platzierung durch eine außergewöhnliche Einzelleistung am verregneten vergangenen Wochenende gelegt. Herbert Zemmel schaffte es, eines der zwischen den kräftigen... [mehr]

  • Fußball, Landesliga Odenwald: Wieder mit 17 Mannschaften / Saisonstart am 15./16. August

    Zwei englische Wochen für die Spieler

    Wieder mit 17 Vereinen muss die Landesliga Odenwald des Badischen Fußballverbandes in der Saison 2009/10 spielen. Grund hierfür ist, dass der TSV Buchen sofort wieder aus der Verbandsliga absteigen musste und der Rangzweite FV Mosbach in der Relegation am SV Waldhof II scheiterte. Nicht mehr dabei in der bevorstehenden Saison sind der TV Hardheim als... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Autofreier Sonntag: Am 2. August heißt es zwischen Tauberbischofsheim und Freudenberg "Bahn frei" für Radler und Inliner

    Aktionen und kulinarische Höhepunkte

    Main-Tauber-Kreis. Der Autofreie Sonntag in der Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" steht vor der Tür. Bahn frei für Radler und Inliner heißt es wieder am Sonntag, 2. August, auf der motorfreien Strecke zwischen Tauberbischofsheim und Freudenberg. Bereits im vergangenen Herbst begannen die Vorbereitungen für das Großereignis. Offizieller Startpunkt ist um 10... [mehr]

  • Badminton: Podestplätze für Kim Podetz, Kristina Gumenick, Viktoria Wagner, Alexander Gabriel und Jürgen Meininger

    Tauberbischofsheimer erfolgreich in Miltenberg

    Tauberbischofsheim. Beim 16. Badminton-Turnier des TV Miltenberg trat der TSV Tauberbischofsheim mit sieben Spielern und vier Spielerinnen an. Gespielt wurden die Disziplinen Damen- und Herrendoppel, Mixed, sowie Damen- und Herreneinzel. Im Damendoppel Profi trat Kristina Gumenick mit Katrin Gumenick an und Kim Podetz mit Viktoria Wagner. Podetz / Wagner verloren ihr... [mehr]

  • Überteuert verkauft

    Main-Tauber-Kreis. Eine irische Händlergruppe wird verdächtigt, im Main-Tauber-Kreis Notstromaggregate überteuert verkauft zu haben. Die irischen Händler hielten sich von Mitte Mai bis Anfang Juni in Lauda auf und verkauften vermeintlich hochwertige Notstromaggregate. Zur Abklärung der Kaufmodalitäten möchten sich Käufer mit der Kriminalpolizei... [mehr]

Walldürn

  • Berlin war eine Reise wert

    Walldürn. "Berlin ist eine Reise wert", gemäß diesem Satz startete die Mitglieder des Stammtischs "Namenlos" für vier Tage nach Berlin. Nach einer informativen dreistündigen Stadtrundfahrt besuchte die Walldürner Gruppe den Reichstag, wo sie nach einer kurzen Einführung in seine Tätigkeit von dem Mitglied des Bundestages Kurt Segner in die "Katakomben des... [mehr]

  • Einsatz der Jugendfeuerwehr: Nachwuchs zeigte gelungene Übung

    Brand in der Realschule gelöscht

    Walldürn. Nach einer Idee des Jugendausschusses der Jugendfeuerwehr Walldürn, Abteilung Stadt, wurde eine Übung an der Konrad-von-Dürn-Realschule Walldürn durchgeführt. Da die meisten Mitglieder der Jugendwehr die Konrad-von-Dürn-Realschule besuchen, wurde dort nachgefragt, ob es möglich sei, im Rahmen der Feueralarmübungen der Schule, eine solche Übung... [mehr]

  • Sportfest des SV Rippberg: Besuchern wurde buntes Programm geboten / Faire und gute Spiele

    Drei Tage drehte sich fast alles um das runde Leder

    Rippberg. Ihr erstes Sportfest hat die neue Führungsmannschaft unter der Leitung des Vorsitzenden Oliver Geier am Wochenende auf dem Sportgelände des SV Rippberg mit Bravour bestanden. Nicht nur die Führungsmannschaft hatte alles im Griff, auch die Schiedsrichter Rudi Strachon, Otto Trabold, Serkan Nayir und Joachim Farrenkopf sorgten auf dem Spielfeld für einen... [mehr]

  • Versammlung der SPD: Analyse der Kommunalwahlen

    Freude über Wahlergebnis

    Walldürn. Zu einer Wahlparty hatten die Walldürner Sozialdemokraten ihre Kandidatinnen und Kandidaten sowie die Helfer in das Tennisheim Walldürn eingeladen. Der Fraktionsvorsitzende Herbert Kilian sgte, mit dem Wahlergebnis könne die SPD überaus zufrieden sein. Es sei gelungen, den Stimmenanteil um drei auf nun 26,6 Prozent auszubauen und die Zahl der... [mehr]

  • Sommerfest der Siedler kam an

    Walldürn. Gut meinte es der Wettergott in diesem Jahr mit den Siedlern und ihrem Sommerfest. Reger Betrieb herrschte bei hochsommerlichen Temperaturen. Optimale Voraussetzungen also für ein gutes Gelingen dieses Festes im Außenbereich des Siedlerheims. Das Gartenfest verzeichnete zahlreiche Besucher, darunter auch Siedlerfreunde aus Buchen und Hainstadt, die der... [mehr]

  • OWK unterwegs: Im Leiningschen Wildpark gewandert

    Verlassene Dörfer besucht

    Walldürn. Wanderführer Paul Sauer und Vorsitzende Agnes Sans begrüßte über 50 Wanderfreunde, darunter einige Mitglieder der OG Waldbrunn, zu der Wanderung der verlassenen Dörfer Neubrunn und Breitenbach. Vor dem Eingang zu den Eiskeller erzählte Hubert Bernhard, ein noch in Ernsttal wohnender gebürtiger Einwohner, die Entstehung der ehemaligen Brauerei in... [mehr]

Wertheim

  • Mittendrin-Gottesdienst

    "Hoffnung lässt Flügel wachsen"

    Dietenhan. Große Resonanz fand am Sonntag in der Dietenhaner Kirche der Mittendrin-Gottesdienst zum Thema "Hoffnung lässt Flügel wachsen", der von ehrenamtlichen Mitarbeitern aus verschiedenen evangelischen Kirchengemeinden gestaltet wurde. Wie es im Pressebericht der Verantwortlichen heißt, führte man den rund 120 Besuchern in einem humorvollen Theaterstück... [mehr]

  • Internationaler Volkswandertag: Verschiedene Routen

    Auf Schusters Rappen

    Dörlesberg. Der 32. Internationale Volks-Wandertag findet am Sonntag, 28. Juni, in Dörlesberg statt. Organisiert wird die Veranstaltung von den Mitgliedern der Wanderabteilung des Kleinkaliberschützenvereins Dörlesberg. Start und Ziel befinden sich an der Waldsporthalle. Gewandert werden die Distanzen fünf, zehn, 15 und 20 Kilometer, die jeweils ab 6 Uhr... [mehr]

  • Kirchturm war Thema: Vortrag zur 625. Wiederkehr der Neugründung der Stiftskirche

    Besondere Doppelfunktion

    Wertheim. Große Resonanz fand am Montagabend im Modersohnsaal des Grafschaftsmuseums ein Vortrag über den Turm der Stiftskirche, einem städtebaulichen Phänomen in Wertheim. Museumsdirektor Dr. Jörg Paczkowski nahm die zahlreichen Zuhörer mit auf eine stadt- und kirchengeschichtliche Reise. Dabei stellte er durch zahlreiche Vergleiche anderer Türme die... [mehr]

  • Berufliches Schulzentrum (I): 111 Schülerinnen und Schüler feierlich verabschiedet

    Durch ihre Hartnäckigkeit, Ideen und Pfiffigkeit geglänzt

    Bestenheid. Am Beruflichen Schulzentrum haben 111 Schüler in diesem Jahr einen Abschluss geschafft. Bei einem Festakt in der Schulaula mit rund 250 Gästen wurden die Absolventen am Montag verabschiedet. Der Kabarettist Tobias Sudhoff hielt dabei einen Festvortrag der besonderen Art. Schulleiter Dr. Norbert Stallkamp äußerte sich zuversichtlich zur Zukunft der... [mehr]

  • FTG-Exkursion nach Berlin

    Fachliche Infos und Kulturprogramm

    Bronnbach. Die Forschungsgemeinschaft Technik und Glas (FTG) unternahm mit Mitgliedern und Freunden des Vereins eine Fahrt nach Berlin, heißt es in einem Bericht der FTG. Neben einer Stadtrundfahrt standen interessante Besichtigungen von Bundesrat, Rundfunk- und Fernsehanstalt RBB und der Mercedes-Vertretung Berlin auf dem Programm. Kultureller Höhepunkt der... [mehr]

  • Music Circle: "Nacht der Lieder und Lichter"

    Kreuzwertheim. Das Wochenende von, für und mit der Musikjugend anlässlich des Jubiläums "1000 Jahre Marktrecht Kreuzwertheim" in und um die Dreschhalle startet am Freitag, 19. Juni, um 20 Uhr. Fünf Bands werden den Besuchern mit Musik verschiedener Stilrichtungen einheizen. Mit dabei sind "Final Explosion" mit Sänger Benny Väth und Sängerin Nadine Pollak,... [mehr]

  • Sportfischer spendeten 5000 Euro

    Hasloch. Eine nicht alltägliche Unterstützung erfuhren dieser Tage die Initiatoren der Aktion "Hoffnung spenden - ein Brückenschlag gegen Leukämie - das Maintal hilft". Bernhard Dreßler, Vorsitzende des Sportfischervereins Hasloch, überreichte an den Schirmherrn der Aktion, Karl-Heinz Schöffer, eine Spende von 5000 Euro. Wie es in der Pressemitteilung der... [mehr]

  • Ausflug des DRK

    Wo Altkleider verwertet werden

    Wertheim. Der DRK-Kreisverband Tauberbischofsheim organisierte für seine ehrenamtlichen Helfer des Rotkreuzladens am Reinhardshof einen Ausflug zur Altkleidersortieranlage nach Merkers in Thüringen, heißt es in einem Bericht des Veranstalters. Unter den 45 Teilnehmern waren die engagierten Helfer des Ladens und einige Mitglieder aus dem weiteren DRK-Kreisverband.... [mehr]

  • Berufliches Schulzentrum (II): Reichlich Lob und Preise für gute Noten / Zusatzqualifikation erworben

    Zeugnisse für die erfolgreichen Absolventen

    Wertheim. Beim Beruflichen Schulzentrum erhielten am Montag folgende Absolventen ihre Zeugnisse. Die Namensnennung erfolgt nach Angaben der Schulverantwortlichen: Als Verkäufer/Verkäuferinnen: Ann-Christin Buth (Arbeitgeber: Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH), Elena Flemimg (Evangelische Jugendhilfe Friedenshort), Tatjana Funk (Notendurchscnitt 1,7/Neukauf... [mehr]