Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 16. Juni 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kinderlandverschickung: Professor Dr. Jörg Jansen erinnert sich an seine Zeit in Adelsheim und Hergenstadt / Von 1941 bis 1945 aus Dortmund evakuiert (Teil 1)

    "In der ersten Zeit verstand ich niemanden"

    Adelsheim/Seelze. Fast vier Jahre verbrachte der "Dortmunder Bub" Jörg Jansen in Adelsheim - im Rahmen der so genannten Kinderlandverschickung während des 2. Weltkriegs. Oft hat er seitdem an das Bauland gedacht, nun hat er seine Erinnerungen niedergeschrieben. Der Adelsheimer Heimatforscher Reinhold Merkle stellte den FN den Bericht von Professor Dr. Jörg Jansen... [mehr]

  • Jubiläum: Andreas-Fröhlich-Schule feiert 30-jähriges Bestehen unter dem Motto "Wege nach innen und nach außen"

    Behinderten Kindern Chancen gegeben

    Klepsau. Ihr 30-jähriges Bestehen feiert die Andreas-Fröhlich-Schule in Klepsau am Sonntag, 21. Juni. "Wege nach innen - Wege nach außen", lautet das Festmotto der Schule für Körperbehinderte. Es symbolisiert gleichsam die Entwicklung der Schule als soziales Gebilde und die der Kinder und Jugendlichen, die hier nach ihren ganz eigenen Bedürfnissen,... [mehr]

  • Sportwochenende in Sennfeld: Am 20. und 21. Juni

    Fußball im Mittelpunkt

    Sennfeld. Das Sportwochenende des VfB Sennfeld findet am 20. und 21. Juni auf dem Gelände des VfB Sennfeld statt. In diesem Jahr erwartet der VfB verschiedene Mannschaften der SG Franken 06 Sennfeld bei Schweinfurt, deren offizielle Begrüßung am Samstag gegen 11 Uhr durch den Ehrenvorsitzenden und Vorsitzenden des Heimatvereins, Alfred Bischoff, erfolgt. Nach dem... [mehr]

  • Auf der Kaiserhöhe: Wettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken

    Kinder bewiesen Golf-Talent

    Ravenstein. Am 14. Juni fand der fünfte von insgesamt zehn "Volks- & Raiffeisenbanken"-Tagen im Golfclub Kaiserhöhe statt. 24 Kinder nahmen teil und kämpften um Talentiade-Punkte und um acht Startplätze beim großen Finale am 24. Oktober im Golfclub Wiesloch Hohenhardter Hof. Auf dem Weg dorthin gilt es dabei eine Kombination aus Golf und Koordinationsübungen an... [mehr]

  • Neues Thema in Adventon: Pendant zu ritterlichen Gelagen waren die Tafeln / Öffentliches Bürgermahl am 27. und 28. Juni / FN verlosen Karten

    Kochen wie im Mittelalter und Bürgermahl

    Osterburken. Zum öffentlichen Bürgermahl am 27. und 28. Juni in Adventon verlosen die Fränkischen Nachrichten fünf mal zwei Eintrittskarten. Interessenten schicken eine Postkarte mit dem Stichwort "Adventon" dazu an die Fränkischen Nachrichten, Schmiederstraße 19, 97941 Tauberbischofsheim. Einsendeschluss ist Montag, 22. Juni. Die Menschen in den aufstrebenden... [mehr]

  • Klinge-Fest in Seckach: Budenrummel und Bewegungsangebote für Groß und Klein

    Riesengroßes Picknick gefeiert

    Seckach/Klinge. Jedes Klingefest ist für sich eine Besonderheit. Natürlich war in den zwei Tagen am vergangenen Wochenende wieder alles im Angebot, was das Herz begehrt, denn die Verantwortlichen und viele fleißige Helfer hatten sich wieder einiges einfallen lassen, um das Fest für Groß und Klein zu einem Erlebnis werden zu lassen. Und tatsächlich wurde bei... [mehr]

  • Sportfest: TSV Rosenberg bietet vielseitiges Programm für Fußballfans

    Sportliche Höhepunkte am laufenden Band

    Rosenberg. Der TSV Rosenberg feiert am ersten Wochenende im Juli (Freitag 3. bis Montag 6. Juli) sein traditionelles Sportfest mit einem großen, sportlichen und kulturellen Programm. Der TSV Rosenberg hat im Werbespiel den Landesligisten TSV Höpfingen I zu Gast und der Meister der B-Klasse die SpVgg Sindolsheim spielt gegen die Mannschaft des VfR Gommersdorf. Zwei... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Bewerbung um die Landesgartenschau: Bewertungskommission war gestern vor Ort / Gelände besichtigt / Mit Trommelwirbel und Böllerschüssen verabschiedet

    "Wir sind bereit für die Gartenschau"

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. "Wir sind bereit für die Landesgartenschau!" Mit diesem Motto präsentierte sich gestern die Kurstadt Bad Mergentheim der angereisten Bewertungskommission. Im Herbst fällt in Stuttgart die Entscheidung. Die Konkurrenz ist groß. Insgesamt 41 Städte und Gemeinden bewerben sich um die Landesgartenschauen und Grünprojekte der Jahre... [mehr]

  • Ford A1-Award erhalten: "Spitzenqualität bei Gebrauchtwagen"

    Auto Weber ausgezeichnet

    Bad Mergentheim. Eine besondere Ehrung durch die Kölner Ford-Werke wurde dem Autohaus Weber GmbH Bad Mergentheim zuteil: Für erstklassige Gebrauchtwagen-Qualität erhielt das Bad Mergentheimer Autohaus den "A1-Award". Seit mehr als 25 Jahren stehe nun schon laut einer Pressemitteilung das Markenzeichen A1 für geprüfte Gebrauchtwagen mit Garantie vom... [mehr]

  • Württembergische Landesbühne: Literarisch-musikalische Hommage an Friedrich Schiller

    Ein kränkliches und exzentrisches Genie

    Felix Röttger Bad Mergentheim. Mit der literarisch-musikalischen Hommage "Unser toter Freund soll leben!" erinnerte die Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB) im Evangelischen Gemeindezentrum in Bad Mergentheim an den 250. Geburtstag des Dichterfürsten Friedrich Schiller. WLB-Intendant Manuel Soubeyrand und Mandana Mansouri ließen mit Texten und Gesang,... [mehr]

Boxberg

  • "Baustelle" für Mehlschwalben in Böttigheim

    Böttigheim. Die Mehlschwalben sind Zugvögel, die in Afrika südlich der Sahara überwintern. Im April - Mai kehren sie zurück und bauen im Dorfbereich meist an den Dachvorsprüngen von Häusern ihr Nest in Form einer Viertelkugel mit einem halbrunden Einflugloch. Mehlschwalben haben meist zwei Bruten. Es sind sehr nützliche Vögel, da sie sich von fliegenden... [mehr]

  • Die Linke: Partei zog nach der Kommunalwahl erste Bilanz

    Auf Anhieb in den Kreistag eingezogen

    Main-Tauber-Kreis. Die Mitglieder der Partei "Die Linke" trafen sich im Gasthaus Engel in Dittigheim zum Meinungsaustausch. Zum ersten Mal trat Die Linke zur Kommunalwahl mit Erfolg an. Man zog auf Anhieb mit einem Sitz in den Kreistag ein, für einen Platz im Gemeinderat Tauberbischofsheim reichte es nicht. Der Kreisvorsitzende, Rolf Grüning, gratulierte Dr.... [mehr]

  • Vandale unterwegs

    Autospiegel abgetreten

    Grünsfeld. Ein Vandale war in der Nacht zum Sonntag in Grünsfeld unterwegs. Vermutlich gegen 2.30 Uhr trat er an vier Autos in der Abt-Wundert-Straße jeweils die beiden Außenspiegel ab. Auf dem Bahnhofsvorplatz trat er ebenfalls an einem Auto die beiden Außenspiegel ab und schlug zudem fünf Scheiben ein. Für Hinweise, die zur Ermittlung beziehungsweise... [mehr]

  • Bücherei: Jung und Alt beteiligten sich beim Rekordversuch

    Eine 78 Meter lange Raupe

    Königheim. Eric Carles weltweit millionenfach verkauftes Bilderbuch " Die kleine Raupe Nimmersatt" wird dieses Jahr 40 Jahre und Eric Carle 80 Jahre alt. Ein Grund mehr, das Angebot des Verlages Gerstenberg zu nutzen, sich Vorlagen kommen zu lassen, um daraus - von Kindern und Heimbewohnern bemalt - die längste Raupe zu erstellen. Denn der Gerstenberg Verlag hat... [mehr]

  • Fußball: D-Junioren-Kreismeisterschaft

    FV Lauda holt den Titel

    Schauplatz des Endspiels um die Kreismeisterschaft der D-Juniorenwar der Sportplatz des FC Gissigheim. In einem tollen Fussballspiel zeigten die Jungs vom FV Lauda und dem TSV Tauberbischofsheim den Zuschauern bei sommerlichen Temperaturen ein hervorragendes und temporeiches Spiel. Die Jungs von A. Kugler und M. Wolter wurden bereits nach zwei Minuten kalt erwischt.... [mehr]

  • Open-Air-Festivalführer: Touristikgemeinschaft ist Herausgeber

    Kostenloses Angebot

    Main-Tauber-Kreis. Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main ist geprägt von zahlreichen Burgen, Schlössern, Klöstern und Museen. In diesen historischen Kulissen finden vom Frühsommer bis in den Herbst viele Open-Air-Veranstaltungen statt. Die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" bietet einen... [mehr]

  • Kradfahrer zu schnell unterwegs

    Grossrinderfeld. Ein unbekannter Kradfahrer flüchtete bei einer Kontrolle am Sonntag um 20.34 Uhr auf der L 578 bei Großrinderfeld. Hierbei gefährdete er einen Polizeibeamten. Die Beamten führten auf der Landesstraße in Höhe der Bushaltestelle eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Der Kradfahrer kam aus Richtung Großrinderfeld, wurde mit 127 Stundenkilometern... [mehr]

  • DRK-Jugendzeltlager: Pfingstfreizeit lockte die Jugendrotkreuzler nach Dittwar

    Leben wie die Cowboys und Indianer

    Main-tauber-kreis. Das Jugendrotkreuz des DRK-Kreisverbands veranstaltete eine Pfingstfreizeit. Jede Menge Spaß und Aktion wurde auf dem Zeltplatz rund um das Pfarrer Heinrich Weber Haus bei Dittwar geboten. 39 Jugendrotkreuzler aus Buch, Külsheim, Sonderriet, Tauberbischofsheim und Unterbalbach erlebten zusammen mit zwölf Betreuern eine erlebnisreiche Woche unter... [mehr]

  • TC Grünsfeld: Nächste Runde der Medenspiele

    Nur Herren 1 gewannen ihre Partie

    Grünsfeld. Die Medenrunde geht wieder weiter. Die Herren 1 des TC Grünsfeld gewannen beim SV Winzer Beckstein 8:1 gewannen. Weniger gut lief es für die anderen Mannschaften. Die Herren 2 verloren 1:8 in Werbach, die Herren 3 wiederum 2:7 beim SV Königshofen 2. Auch die Damen verloren zu Hause gegen die Damen vom TC Schlierstadt mit 7:3. Die Punkte holten in den... [mehr]

Buchen

  • Auf "Pro 7": Infinity im Halbfinale von "Germany's Next Showstars"

    "Ihr seid zu gut"

    Buchen. Werden die Buchener Streetdancer von "Infinity" doch noch "Germany's Next Showstars"? Zwar sendete "Pro 7" vergangenen Donnerstag den zweiten und letzten Teil des Castings, bei dem die Buchener "Infinity"-Crew zunächst zu den "Wackelkandidaten" gehörten, das heißt, die Jury konnte sich bei "Infinity" nicht einstimmig fürs Halbfinale entscheiden. Während... [mehr]

  • Am Rinschheimer Lausenberg: Freizeitsportclub übernahm Patenschaft der Naherholungsanlage

    Freiwillige Arbeit und Idealismus

    Rinschheim. Großen Zuspruch fand die Veranstaltung am Rinschheimer Lausenberg, bei der der Freizeitsportclub Rinschheim die Patenschaft für den Platz übernahm, der als Freizeit- und Naherholungsanlage dienen soll. Vor etwa zwei Jahren wurde die Idee geboren. Viel freiwillige Arbeitsleistung und Idealismus waren gefordert, das nahezu brachliegende und verwilderte... [mehr]

  • Verdacht auf Schweinegrippe: Fall in Haßmersheim

    Schnelltest positiv bei Achtjährigem

    Neckar-Odenwald-Kreis/Hassersheim. Vier Tage, nachdem die Weltgesundheitsorganisation WHO die Schweinegrippe zu einer Pandemie und damit zu einer globalen Seuche erklärt hat, gibt es auch im Neckar-Odenwald-Kreis den ersten Verdachtsfall. Bei einem achtjährigen Jungen aus Haßmersheim, der an Fronleichnam aus dem Ausland zurückgekehrt ist und hohes Fieber bekommen... [mehr]

Hardheim

  • Badische Landesbühne in Hardheim: "Die Schatzinsel" und "Don Quijote" werden aufgeführt

    Abenteuer und Liebeserklärung im Gepäck

    Hardheim. Die Badische Landesbühne zeigt am Donnerstag, 2. Juli, in Hardheim auf dem Schlossplatz die packende Abenteuergeschichte "Die Schatzinsel" für alle Zuschauer ab sechs Jahren. Abends wird Miguel de Cervantes Saavedras weltberühmte schelmisch-verträumte Liebeserklärung an das Rittertum, "Don Quijote", auf der Freilichtbühne für vergnügliche... [mehr]

  • Schäfer+Fitz übergab Gewinn

    Freude über neuen Sessel war groß

    Waldstetten. Unter 2500 Teilnehmern zog er den Hauptgewinn: Rolf Betzwieser aus Werbach (Main-Tauber-Kreis) hat bei der Ausstellung auf dem Gelände der ehemaligen Kurmainzkaserne in Tauberbischofsheim an der Verlosung des Möbelhauses Schäfer+Fitz teilgenommen und konnte jetzt seinen Preis abholen. Ausgelobt war ein Sessel mit Hocker im Wert von zweitausend Euro.... [mehr]

  • OWK-Ortsgruppe Hardheim: Beim Klubtreff stand das Sonnwendfeuer im Mittelpunkt / Wanderfahrt weiteres Thema

    Planungen für Brauchtumsveranstaltung

    Hardheim. Offensichtlich nur auf schriftlichen Antrag als offizielle Formalität an den Standortältesten der Carl-Schurz-Kaserne gewährt die Bundeswehr in Hardheim die Nutzung ihres in der Regel mit Ketten abgegrenzten Parkplatzes beim Depot. Dies wurde dem Vorsitzenden des Odenwaldklubs, Elmar Zegewitz, bei dessen telefonischer Anfrage am Montag und der damit... [mehr]

  • KjG Hardheim: Kennenlernfest / Workshops und gute Stimmung

    Zeltlagerteam stellte sich vor

    Hardheim. Das erste Kennenlernfest der KjG Hardheim fand am Samstag statt. Eröffnet wurde das Fest mit einem Gottesdienst durch Pfarrer Lang. Mit Gitarrenmusik statt Orgel stimmte man sich spirituell auf das Zeltlager ein. Der Höhepunkt des Tages folgte gegen 13 Uhr. Die Gruppenleiter des Sommerlagers der KjG boten Workshops an, die den Kindern viel Spaß... [mehr]

Kultur

  • Zwei Ballett-Kompanien im Theater Dörzbach: Glanzvoller Schlusspunkt einer erfolgreichen Saison

    Großes Theater auf kleinem Raum und hervorragendes Ende

    Das war großes Theater auf kleinem Raum und ein glanzvoller Schlusspunkt am Ende einer sehr erfolgreichen Saison im Theater Dörzbach: zwei Ballett-Kompanien, zwei Choreografien, zweimal Musik großer Komponisten aus zwei verschiedenen Jahrhunderten und ein Thema im Mittelpunkt - der Mensch in seinen Grenzen, die eine Entscheidung fordern, der Mensch in seiner... [mehr]

  • Gastspiele

    Mundart bei Festspielen

    Stefan Müller-Ruppert spielt ihn nicht - nein, er ist Josef Bieder, dieser Odenwälder Theaderrekwisidör. Unüberhörbar ein echtes Odenwälder Künstlergewächs. Mit viel Liebe hat er sich den Text des Einpersonentheaterstückes von Eberhard Streul in der Fassung für Otto Schenk vorgenommen und ihn durch die Übersetzung in seine Mundart ein weiteres Mal... [mehr]

  • Würzburger Mozartfest: "Kleine Nachtmusik" am lauen Sommerabend

    Virtuoses Spiel der Klarinette bezauberte

    Bunte Blumenrabatten umzäunen den Rasen, Rosen zeigen sich von ihrer schönsten Seite und unzählige Kerzen und Fackeln erhellen das Halbrund: Ein lauer Sommerabend im wunderbaren Ambiente des Würzburger Residenzgartens war der perfekte Rahmen für die erste "Kleine Nachtmusik" des Mozartfestes. Das Orchester der Hochschule für Musik in Würzburg unter der Leitung... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Aus dem Polizeibericht

    Auf dem Bahnhof um sich geschlagen

    Lauda. Ein alkoholisierter 22-Jähriger hat am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr auf dem Bahnhof in Lauda um sich geschlagen. Drei Männer im Alter zwischen 27 und 30 Jahren trafen sich im Bahnhof Lauda, um mit dem Zug nach Mosbach zu fahren. Aufgrund alkoholischer Beeinflussung schlug der 22-jährige Tatverdächtige auf einen 27 Jahre alten Mann ein und trat ihn... [mehr]

  • Martin-Schleyer-Gymnasium Lauda: Zum 24. Mal war "Big Band Time"

    Band ließ es so richtig "krachen"

    Lauda. Wieder einmal, zum 24. Mal, war Big Band Time am Martin-Schleyer-Gymnasium und die Aula trotz großer Konkurrenz durch das Weinfest in Lauda gut gefüllt. Den Zuhörern wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten von einer Big Band, die es unter der Leitung von Peter Leicht so richtig "krachen" ließ. Neben Soul & Swing gab es jede Menge Rock & Pop, der die... [mehr]

  • Generalversammlung des FC Heckfeld: Neuwahlen und Ehrungen standen unter anderem auf dem Programm

    Dreigestirn leitet nun den Verein

    Heckfeld. Dass es beim FC Heckfeld insgesamt recht gut läuft, zeigte der Ablauf der Generalversammlung. Sachliche Diskussionen und eine konstruktive, zielgerechte Vereinsarbeit zeugten bei dieser Versammlung von einem guten Gemeinschaftsgeist, der im Verein herrscht. Vorsitzender Bernhard gab einen umfassenden Überblick über die Vereinsaktivitäten des vergangenen... [mehr]

  • TC Gerlachsheim: Herrenmannschaft verliert auswärts

    Heimerfolg der Damen

    Gerlachsheim. Bei Bilderbuchwetter bestritten die Damen des TC Gerlachsheim ihr erstes Heimspiel in der 1. Kreisklasse gegen das Team vom TC Großeicholzheim. Da beide Mannschaften in der laufenden Medenrunde bisher sieglos waren, durfte man gespannt dem Kräftemessen beider Teams entgegen sehen, denn es war zu vermuten, dass zwei in etwa gleich starke Mannschaften... [mehr]

  • Balbachtaler Musikanten: Am Wochenende wird der 40-jährige Geburtstag gefeiert

    Musik und gute Laune sind immer mit dabei

    Oberbalbach. Eine große Feier, nicht nur für die Musikerinnen und Musiker, sondern auch für das gesamte Dorf Oberbalbach steht am kommenden Wochenende an: Das 40-jährige Vereinsjubiläum der Baalbachtaler Musikanten aus Oberbalbach vom Freitag, 19., bis Sonntag, 21. Juni, steht unmittelbar bevor und alle Vorbereitungen zu diesem besonderen Fest sind in vollem... [mehr]

  • Weinfest in Lauda: Kleinerer Umfang trübte die Stimmung nicht

    Tolle Stimmung ohne große Zwischenfälle

    Lauda. Die Taubergründer Weintage feierten am Wochenende mit dem Weinfest in Lauda ihr 50-jähriges Jubiläum (wir berichteten). Bei einem Rundgang über das Weinfest ließ sich jedoch schnell feststellen, dass das Weinfest im Vergleich zu den vergangenen Jahren an Umfang verloren hatte. Insbesondere in der Bachgasse, die südlich und parallel zum Rathaus verläuft,... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zu "Senioren-Union übergibt Unterschriftenliste" (FN vom 9. Juni)

    180-Grad-Wendung nur für den Wahlkampf

    In Zeiten des Wahlkampfes schlägt das Verhalten bestimmter Politiker merkwürdige Kapriolen. So konnte der Leser dieser Zeitung entnehmen, dass die Senioren-Union Lauda-Königshofen ihr Herz für die Ökologie entdeckt hat. Eine Abordnung - unter anderem mit dem stellvertretenden Stadtverbandsvorsitzenden Christian-Andreas Strube - überreichte Peter Hauk, Minister... [mehr]

  • Hier hat der Leser das Wort: Von Abstimmung über Hunde-Anleinpflicht in Kreuzwertheim enttäuscht

    Entscheidung im Gemeinderat durchgeboxt

    Mit großer Enttäuschung haben wir die Abstimmungen zur Anleinpflicht bei der Gemeinderatsitzung am 19. Mai zur Kenntnis genommen. Am 9. Juni hat und Bürgermeister Horst Fuhrmann daraufhin noch schriftlich hinsichtlich der Einrichtung einer Schlichtungsstelle zu einem Gespräch eingeladen. Diese Einladung wäre logischerweise vor der Gemeinderatssitzung angebracht... [mehr]

  • Leserbrief: Zu "Strafe für Nichtwahl" (FN vom 10. Juni)

    Geschenke sollten Politiker selbst zahlen

    Die Politiker wollen fast die einzige Möglichkeit nehmen, wie der der Bürger zeigen kann, was er von der Politik hält. Die Politiker schaffen es nicht, in guten Zeiten ohne Neuverschuldung auszukommen, in schlechten Zeiten müssen dann die Abgaben der Bürger erhöht werden.Gesunde Marktwirtschaft nennen sie es. Es gilt in der Politik immer noch die Meinung, der... [mehr]

  • Leserbrief: Zu "Der Landarzt stirbt aus" (FN vom 4. Juni)

    Patienten werden als "Ware" betrachtet

    Geschäftesterben auf dem flachen Land: Zentralisierung in Städten, Einkaufsmärkte auf der grünen Wiese. Kleingeschäfte wurden systematisch ruiniert durch die Preispolitik der "Großen". Das ist keine Freude für den Bürger. Damit nicht genug: Jetzt ist das Gesundheitswesen dran. Patientennahe gut gehende Hausarzt- und Facharztpraxen müssen schließen, entweder... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Golf: Early Morning Turnier litt unter schlechtem Wetter

    Aufgabe um neun Loch reduziert

    Traditionell veranstaltet der Golf- Club Bad Mergentheim in jeder Saison das so genannte Early Morning Turnier, das bereits ab 7 Uhr gestartet wird und in dem insgesamt 27-Loch zu bewältigen sind. In diesem Jahr machte jedoch das Wetter einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Es regnete wie aus Gießkannen, so dass dem geplanten Start um 7 Uhr früh, für den... [mehr]

  • C7-Junioren sind Meister

    Überlegener Meister in der Fußball-Kreisstaffel 1 wurden die C7-Junioren des FSV Hollenbach. Es kamen zum Einsatz: Maxi Bader, Philipp Prümmer, Daniel Dörr, Jochen Dörr, Manu Klingert, Manu Kober, Fabian Geissler, Jan-Malte Peters, Daniel Rudolph, Markus Bartelme, Nils Sengersdorf, Mart Ristl und Marco Leiser. Trainer des Teams ist Thomas Gaceck. Bild: Filla [mehr]

  • Fußball: Aufstiegsspiel A-Junioren Verbandsstaffel

    Der FSV Hollenbach und das verflixte Aluminium

    Über 500 Zuschauer kamen zum ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die A-Junioren-Verbandsstaffel Nord zwischen dem FSV Hollenbach und dem VfB Reichenbach/Fils. Die packende, schnelle, über weite Strecken hochklassige, Begegnung endete 2:2 (1:2), und entpuppte sich als echte Werbung für den Juniorenfußball. Während die Gäste nach dem Schlusspfiff jubelten,... [mehr]

  • Edelfingen: "Rund ums Sportheim" wurde gefeiert / Vereinsmeisterschaften

    Jugendclub erneut Sieger

    Die Mannschaft des Edelfinger Jugendclubs wurde bei den vom SV E organisierten Edelfinger Vereinsmeisterschaften Sieger und erhielt zum vierten Mal den begehrten Wanderpokal. Beste Aussichten hat die Freizeitmannschaft des Jugendclubs für das nächste Jahr: Wenn ihnen der Meisterschaftssieg nochmals gelingt, geht der ca. 50 cm hohe Pokal in den Besitz des Clubs... [mehr]

  • Fußball: 1:0 Sieg gegen Waiblingen / Relegation geht am Sonntag in Ilshofen weiter

    Sportfreunde Bühlerzell klopfen an die Tür zur Landesliga

    Die Sportfreunde Bühlerzell haben am kommenden Sonntag in Ilshofen ihr Endspiel um den Aufstieg in die Landesliga. Am Sonntag gewannen sie in Winnenden vor 750 Zuschauern mit 1:0 gegen den Rems/Murr-Vertreter FSV Waiblingen. Das Tor des Tages erzielte Tobias Becker in der 41. Minute. Zu Beginn scheuten beide Mannschaften das Risiko. Vieles spielte sich im Mittelfeld... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Jahreshauptversammlung: Schiedsrichter-Vereinigung zog bei Versammlung in Götzingen Bilanz

    2008 war ein Jahr mit Höhen und Tiefen

    Für die Schiedsrichtervereinigung Buchen war das Jahr 2008 ein Jahr mit Höhen und Tiefen. So ist die Vereinigung nach einer mehrjährigen Durststrecke auf Verbandsebene wieder angemessen mit fünf Schiedsrichtern in den Landesligen vertreten, andererseits ging die Zahl der aktiven Referees von 123 auf 109 zurück. Diese Bilanz zog Schiedsrichter-Obmann Horst Saling... [mehr]

  • Gerichtstetten/Altheim im Finale erfolgreich

    Die C-Jugendfußballer der SG Gerichtstetten/Altheim holten sich den C-Juniorenpokalsieg des Fußballkreises Buchen. Im Finale auf dem Sportplatz des TSV Götzingen besiegte die Spielgemeinschaft den SV Adelsheim mit 4:0. Kreisjugendleiter Thomas Streun, Pokalspielleiter Werner Gaab und Staffelleiter Harry Langer nahmen nach dem Schlusspfiff die Ehrung vor. Bild:... [mehr]

  • Hainstadt I steht an der Spitze

    Im Sportschützenkreis Buchen - Kreisklasse KK 3 x 10 Schuss führt zur Halbzeit der Runde SV Hainstadt I mit 2356 Ringen die Wertung an und untermauerte seinen Führungsanspruch mit dem besten Mannschaftsergebnis von 780 Ringen. Bester Einzelschütze war Thomas Hefner, KKS Osterburken mit 278 Ringen vor Helmut Hausner, SG Adelsheim mit 270 Ringen. 3. Wettkampf: SV... [mehr]

  • Faustball: Spieltag in der Landesliga

    Hettingen I mit Kontakt zur Tabellenspitze

    Fortgesetzt wurde die Feldfaustballrunde 2009 in der Landesliga Nord Herren des Badischen Turnerbundes am Sonntag mit dem zweigeteilten 4. Rundenspieltag in Wünschmichelbach und Käfertal. Spielfrei war Tabellenführer TV Oberhausen. Die drei Vertreter des Main-Neckar-Turngaus, TSV Buchen 1, FC Hettingen 1 und SV Osterburken 1, trafen auf die beiden... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Runder Geburtstag: Kirchenchor "Frohsinn" Wagenschwend feierte zusammen mit den Bürgern und benachbarten Gastchören /Treue Mitglieder geehrt

    Seit 60 Jahren wird zur Ehre Gottes gesungen

    Wagenschwend. Als Josef Haydn einen Ruf nach England bekam, warnte ihn sein Freund Mozart, weil dieser an Haydns Englischkenntnisse zweifelte. Dann die mittlerweile zur Berühmtheit aufgestiegene Antwort Haydns: "Meine Sprache versteht alle Welt." So der Anfang der Predigt von Geistlichen Rat Hubert Seitz, dem Beauftragten des Dekanats Mosbach-Buchen für... [mehr]

  • Vielseitigkeit der Walnuss ist Thema

    Mosbach. Alte und neue Möbel aus Nussbaumholz, Schüsseln, Kunstgewerbliches aus Nussschalen, Körperpflegemittel, außerdem Brot, Gebäck und auch herzhafte Speisen mit Walnüssen sowie hochprozentige Nussliköre und Nussschnaps - All das zeigt eine Ausstellung in der Volksbank Mosbach, die die Vielseitigkeit der Frucht aufzeigt. Mittlerweile ist die Walnuss selten... [mehr]

  • Pressekonferenz der Bodenseewasserversorgung: Ausstieg aus Finanzgeschäft mit US-Investoren kostet Zweckverband 4,7 Millionen Euro

    Wasserpreise steigen 2010 um zwei Cent

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Mitglieder der Bodenseewasserversorgung (BWV) werden im Jahr 2010 zwei Cent pro Kubikmeter mehr für ihr Wasser bezahlen müssen. Das teilte der Zweckverband am Montag in einer Pressekonferenz in Strümpfelbrunn mit. Ob die einzelnen Kommunen und Stadtwerke diesen Betrag direkt an ihre Kunden weitergeben, wird in den Aufsichts- und... [mehr]

  • Aktion "Runter vom Gas": Polizei plant Präventivmaßnahmen und konsequente Kontrollen

    Zu hohe Geschwindigkeit ist Hauptunfallursache im Kreis

    Neckar-Odenwald-Kreis. Mit der Aktion "Runter vom Gas" des deutschen Verkehrssicherheitsrates, die bereits im Jahr 2008 für Bundesautobahnen gestartet wurde, wollen nun Landratsamt und Polizei auch die Verkehrsteilnehmer im Neckar-Odenwald-Kreis für das Thema Geschwindigkeit sensibilisieren. Nach wie vor ist die nichtangepasste bzw. überhöhte Geschwindigkeit... [mehr]

Niederstetten

  • Skulpturenausstellung: Winfried Baumann zeigt Werke im Paracelus-Gärtchen

    Bereicherung für Röttingen

    Röttingen. "Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar". Mit diesem Zitat von Paul Klee eröffnete Röttingens Bürgermeister Martin Umscheid die sehr gut besuchte Vernissage des Bildhauers Winfried Baumann. Diese Skulpturenausstellung sei nicht nur eine Bereicherung für das Paracelsus-Gärtchen, sondern eine Bereicherung für ganz Röttingen,... [mehr]

  • TV Niederstetten: Ausrichter des Kreiskinderturnfestes beteiligt sich an bundesweiter Aktion

    Ein großes Sportfest ganz ohne Alkohol

    Niederstetten. "Alkoholfrei Sport genießen" - so lautet das Motto, mit dem das "Deutsche Olympische Sport Büro" und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gemeinsam alle Sportvereine in Deutschland aufrufen, an einem Wochenende zwischen dem 13. und 21. Juni auf den Ausschank von alkoholischen Getränken zu verzichten. Auch der TV Niederstetten... [mehr]

  • Deutschordensmuseum: Drei besondere Führungen am Wochenende

    Erhaltene und verschwundene Zeichen jüdischen Lebens

    Bad Mergentheim. "Über 202 Stufen in den Himmel", heißt es am Freitag, 19. Juni um 19.30 Uhr im Deutschordensmuseum. Denn so viele Stufen müssen die Besucher hinauf steigen, wenn sie den wunderbaren Ausblick vom Bläserturm des ehemaligen Residenzschlosses des Deutschen Ordens über die gesamte Stadt genießen wollen. In der Türmerwohnung endet der Aufstieg mit... [mehr]

  • Realschule: Über das Projekt Chance informiert

    Für den richtigen "Kick" braucht es keine Drogen

    Creglingen. Im Rahmen der Creglinger Schul-Projekttage nahmen zwölf Schülerinnen und Schüler am Workshop "Hoch hinaus" teil. Auf dem Programm stand Klettern mit Jugendlichen des Frauentaler "Projekt Chance". Insgesamt wurden den Schülern sieben Workshops mit unterschiedlichen Aktivitäten in den Bereichen Sport, Theater, Fotografie, Musik und Ernährung... [mehr]

  • art+eventforum: Leslie G. Hunt stellt Werke aus

    Kühle Präzision und verspielte Fantasie

    WEIKERSHEIM. Kühle Präzision und verspielte Phantasie - von diesem anregenden Spannungsfeld leben die meisten Arbeiten von Leslie G. Hunt. Bekannt durch seine Radierungen, unverwechselbar durch seinen Stil, seine ganz persönliche Handschrift, spannt Leslie G. Hunt einen aufregenden Bogen zwischen Tradition und Technik, künstlerischem Ausdruck und handwerklicher... [mehr]

  • Frauenfußball: VfB Bad Mergentheim mit Rang vier in der Verbandsliga sehr zufrieden

    Mit Remis verabschiedet

    Ein Unentschieden, das den Leistungen gerecht wird, haben die Fußball-Frauen des VfB Bad Mergentheim bei ihrem letzten Heimspiel in dieser Verbandsliga-Saison gezeigt. Erheblich ersatzgeschwächt war es für die Spielerinnen sehr schwer, ein Spiel aufzubauen, denn die Positionen waren in großem Maße umbesetzt, und das Zusammenspiel gelang über weite Strecken nur... [mehr]

  • Kabarett: Michl Müller in der Zehntscheune

    Selbst ernannter "Dreggsagg"

    Laudenbach. Nach der überaus erfolgreichen Kabarettveranstaltung mit "Mäc Härder" im vergangenen Jahr ist es der Theatergruppe Laudenbach erneut gelungen, auch für den Herbst einen hochkarätigen Meister seines Fachs zu präsentieren. Der Kabarettist Michl Müller ist Stammgast bei "Ottis Schlachthof", der Kabarett-Sendung mit Ottfried Fischer im Bayerischen... [mehr]

  • Im Spitalgarten: "Sommerliches Café Opéra" in Aub

    Talente singen Lieder und Arien

    Aub. Ein "Sommerliches Café Opéra" mit internationalen Solisten der "Jungen Oper Schloss Weikersheim" findet im Auber Spitalgarten anlässlich der Feiern zum 160-jährigen Bestehen des Sängerkranzes Aub am Sonntag, 21. Juni, um 17 Uhr statt. Bevor es im Juli im Weikersheimer Schlosshof heißt "Bühne frei", sind einige der hochtalentierten Solisten und Teilnehmer... [mehr]

  • Vortrag an historischer Stätte: "Die Zisterzienser in Frauental"

    Über das Innenleben ist wenig bekannt

    Frauental/Weikersheim. "Jungfrauen von edlem Geschlecht wiesen angetragene Ehebündnisse zurück, verließen ihre Eltern und alle lockenden Genüsse der Welt... Sie wählten ein raues und hartes Leben und dienten dem Herrn darin in aller Inbrunst..." Mit diesem Zitat des Bischofs Jacques de Vitry, der um 1240 den phänomenalen Aufstieg des weiblichen Zweiges des... [mehr]

  • FDP: Wahlnachlese durchgeführt

    Viel Sonnenschein und nur ein paar Regentropfen

    Bad Mergentheim. Zur Nachlese des Superwahlsonntags trafen sich die Mitglieder, Freunde und Gäste des FDP Stadtverbandes in "Rummlers Landgasthof". Dabei hieß es: Analysieren und kommentieren, Zahlen, Daten und Fakten bewerten und Hintergrundinformationen deuten. Mit ihrem Votum für die FDP hätten die Wähler für drei hervorragende Quoten gesorgt, so... [mehr]

  • Reichelsburgfest: Die Besucher strömten nur so zur Burgruine

    Vom Truchseß verabschiedet

    Aub/Baldersheim. Der Truchsess rief zum Fest auf seiner Burg - und alle kamen. Ein voller Erfolg war am Wochenende wieder das Reichelsburgfest. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen fanden zahlreiche Gäste aus Nah und Fern den Weg auf die Burgruine hoch über dem Gollachtal zwischen Aub und Baldersheim. Gut, dass angesichts der zahlreichen... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Dienstjubiläum gefeiert

    odenwald-tauber. Ihr 25. Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst beging Anita Leuchtweis aus Großrinderfeld. Stefan Beil, Leiter der Arbeitsagentur Tauberbischofsheim, gratulierte seiner Mitarbeiterin und dankte ihr für ihr großes Engagement. Diesem Dank schloss sich Patrick Mandl, Teamleiter des Arbeitgeberservice, an: "Ihre freundliche und zupackende Art wird... [mehr]

  • Nach Messerangriff

    Haftbefehl gegen Sohn erlassen

    Main-Spessart-Kreis. Nach dem Messerangriff, bei dem am Samstagmittag eine 54-Jährige schwer verletzt wurde, ist am Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg Haftbefehl gegen deren dringend tatverdächtigen Sohn ergangen (wir berichteten). Der Jugendliche räumte bei seiner Vernehmung durch den Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Würzburg den Angriff ein.... [mehr]

  • Uni Würzburg: neuer Forschungsverbund / Der Bund fördert das Projekt mit 1,2 Millionen Euro

    Hoffnungsträger verbergen sich in der Nabelschnur

    würzburg. In Nabelschnurblut steckt das Potenzial, viele Krankheiten zu heilen. Wie man die dafür verantwortlichen Stammzellen in möglichst großer Zahl vermehrt, untersucht ein neuer Forschungsverbund. Initiator ist der Würzburger Stammzellforscher Albrecht Müller. Der Bund fördert das Projekt laut einer Pressemitteilung der Uni Würzburg mit 1,2 Millionen... [mehr]

Sport

  • Fußball: Schiedsrichter sind klassifiziert

    Andreas Bischof pfeift Regionalliga

    Für die Saison 2009/10 sind in diesen Tagen die Entscheidungen nicht nur bei den Vereinen, sondern auch bei den Schiedsrichtern des Badischen Fußballverbandes gefallen. Auch bei den Referees geht es um Auf- und Abstieg, werden neue Klassifizierungen ausgesprochen unter der Voraussetzung natürlich, dass die noch anstehenden Regeltest und Leistungsprüfungen ebenso... [mehr]

  • Schwimmen: TV-Athletin in bestechender Form

    Doppel-Gold für Susanne Hock

    Die 41. Deutschen Masters-Meisterschaften im Schwimmen fanden in der Elbeschwimmhalle von Magdeburg eine riesige, ungeahnte Beteiligung von etwa 1300 Aktiven aus 310 Vereinen. Damit hatten die Organisatoren in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt alle Hände voll zu tun, um diesem Ansturm gerecht zu werden und wurden durch eine Vielzahl von guten Leistungen,... [mehr]

  • Fechten: Degen-Herren liefern erneut gutes Ergebnis ab

    Fiedler und Schmid in EM-Form

    Jörg Fiedler (Tauberbischofsheim) scheint bereits jetzt in EM-Form zu sein. Der 31-jährige Degenspezialist focht sich beim Weltcup Bogota (COL) zum nunmehr vierten Mal in Folge in eine Finalrunde. Mit deutlichen Siegen arbeitete sich der einstige Leipziger in die Finalrunde der kolumbianischen Hauptstadt. Eric Hansen (USA/5:15) unterlag ebenso klar, wie... [mehr]

  • Fußball

    Lapaczinski zu Schalke II

    Mittelfeldspieler Denis Lapaczinski verlässt den Fußball-Regionalligisten SSV Reutlingen und wechselt zur zweiten Mannschaft des FC Schalke 04. Wie die Reutlinger auf ihrer Internetseite mitteilten, hat der 27-Jährige bei Schalke II einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

  • Fußball

    Lizenz und neue Liga für SV Waldhof

    Der SV Waldhof Mannheim spielt in der kommenden Saison in der Fußball-Regionalliga West. Wie der bislang in der Süd-Staffel aktive Verein am Montag mitteilte, wurde die neue Liga-Zuordnung vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) beschlossen. Zudem erteilte der DFB-Spielausschuss dem Süd-Vierten der abgelaufenen Saison die Regionalliga-Lizenz für die kommende Spielzeit.... [mehr]

  • Schießen: Zentraler Endkampf im Luftpistolen-Schüler-Cup

    Osterburkens Nachwuchs landet auf dem zweiten Platz

    Mit dem zentralen Endkampf in Östringen fand der badische Luftpistolen-Schüler-Cup 2009 seinen Abschluss. Zum Start waren fünf Mannschaften der Vereine SG Bruchsal, SV Gondelsheim, SV Karlsdorf, KKS Osterburken und KKS Zeutern angetreten. Die Mannschaft der SG Buchen war zuvor abgemeldet worden. Was nun die erzielten Mannschaftsergebnisse angeht, so überzeugte im... [mehr]

  • Schach: Jakob Schuhmacher bei "Deutschen" der U12

    Rang 18 war standesgemäß

    Jakob Schuhmacher vom Schachclub BG Buchen vertrat als amtierender Badischer U12-Meister Baden bei den Deutschen U12-Meisterschaften, die eine Woche lang in Willingen im Sauerland ausgetragen wurden. Insgesamt hatten sich 98 Teilnehmer aus den 17 Landesverbänden für diese Einzelmeisterschaften qualifiziert, wobei ein sehr anstrengendes elfrundiges Turnier nach... [mehr]

  • Schießen: Zentraler Endkampf im Luftgewehr-Schüler-Cup

    Rauenberg und Hainstadt im Mittelfeld platziert

    Mit einem Teilnehmerfeld von zwölf Vereinsmannschaften fand jüngst in Östringen der badische Luftgewehr- Schüler-Cup 2009 seinen Abschluss. Das zu absolvierende Programm sah zwei Durchgänge vor, wobei von Anfang an die erste Mannschaft des KKS Königsbach in der Besetzung Lena Scholz und Bernd Fränkle dominierte. Alle von diesen beiden Schülern erzielten... [mehr]

  • Football: Unicorns gewinnen in Weinheim mit 44:21

    Starke zweite Hälfte reicht

    Dank der Tabellenführung war den Schwäbisch Hall Unicorns am Sonntag in Weinheim die Favoritenrolle zuerkannt worden. Gegen die Longhorns konnten sie dieser aber erst in der zweiten Halbzeit gerecht werden und ihre Gastgeber dann doch deutlich mit 44:21 bezwingen. Mit den hochsommerlichen Temperaturen im Weinheimer Sepp-Herber-Stadion hatten am Sonntag beide Teams... [mehr]

  • Schießen: 14 Auswahlmannschaften beim Turnier "Freie Pistole"

    Teams der Region spielen derzeit nur die zweite Geige

    Mit einer Beteiligung von 14 Kreisauswahlmannschaten startete der Badische Sportschützenverband sein Turnier der Disziplin Freie Pistole. Der erste von zwei Vorkämpfen ist absolviert, und was die erzielten Ergebnisleistungen angeht, so gab es zufriedenstellende Ringzahlen. Mit der Besetzung Konstantin Günther, Martin Just und Jürgen Völker schoss die Mannschaft... [mehr]

  • Schießen, Monatsspiegel

    Termine der Schützen im Juli

    Landes- und bereits auch Deutsche Meisterschaftstermine sind im Monatsprogramm Juli der Sportschützen enthalten. Hinzu kommen Reportmeldungen von Kreismannschaftsvorkämpfen. Die beiden Rundenwettkampfturniere Kleinkaliber und Sportpistole finden ihrenAbschluss. Auch wird das dritte badische Jugend-Event stattfinden. 4. bis 5. Juli: Landesmeisterschaft in Ittersbach... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Tischtennisabteilung des TSV: Jahreshauptversammlung

    Abteilung mit einer der erfolgreichsten Saisons aller Zeiten

    Tauberbischofsheim. Die Mitglieder der Tischtennisabteilung des TSV Tauberbischofsheim trafen sich im Sportheim zu ihrer Jahreshauptversammlung. Abteilungsleiter Paul Treu begrüßte die anwesenden Mitglieder und dankte den aktiven Spielern für ihren Einsatz in der abgelaufenen Verbandsrunde. Anschließend übergab er das Wort an die jeweiligen Mannschaftsführer.... [mehr]

  • Kaufmännische Schule: Volleyballturnier organisiert

    Arbeiten wie die Profis

    Tauberbischofsheim. Fußball, Tennis, Reiten - allzu gern lässt man sich von der Stimmung bei sportlichen Veranstaltungen mitreißen, bewundert die erbrachten Leistungen der Sportler.Nur wenig EinblickIn die Organisation, die hinter einer solchen Veranstaltung steckt, bekommt der Besucher nur wenig Einblick. Im Rahmen der Ausbildung des Berufskolleg Sportmanagement... [mehr]

  • Sportjugend

    Beim Turnfest mit dabei gewesen

    Tauberbischofsheim. "Frankfurt wir schlagen Brücken" - so lautete das Motto des Internationalen Deutschen Turnfestes. Und wenn es um Bewegung geht, da durfte die Sportjugend Tauberbischofsheim unter der Leitung des Vorsitzenden Matthias Götzelmann natürlich nicht fehlen. Sowohl die Sportjugend als auch viele Vereine des Main-Tauber-Kreises waren in Egelsbach in... [mehr]

  • Vollversammlung des Dekanatsrates im Dekanat: Pastoralkonzeption wurde besprochen

    Im Zusammenschluss der Gemeinden liegen Stärke und Vielfalt

    Tauberbischofsheim. Schwerpunkt der Vollversammlung des Dekanatsrates im Dekanat Tauberbischofsheim im Tagungshotel St. Michael war die Pastoralkonzeption für das Dekanat. Diesmal ging es um die Vorstellung und Diskussion erster Textbausteine, die von einer Arbeitsgruppe in mehreren Sitzungen entwickelt wurden. Vorsitzender Oliver Sitko führte in das Thema ein:... [mehr]

  • Fahnenschwinger: Internationales Treffen bei Hamburg

    Von der großen Gastfreundschaft tief beeindruckt

    Tauberbischofsheim. Wie schon 2004 und 2007 wurden die Fahnenschwinger des Spielmannszuges Tauberbischofsheim zu dem, im zwei- bis dreijährigen Rhythmus stattfindenden, internationalen Fahnenschwenkertreffen eingeladen und gehören mittlerweile zum Stamm. Verstärkt wurden sie dieses mal durch die Trommler Gerhard Baumann und Roland Bund. Das Treffen, welches dieses... [mehr]

Walldürn

  • Modenschau im Freilandmuseum: Vorführung in historischer Kleidung lockte etliche Besucher an

    Alte Klamotten waren ein Blickfang

    Ralf Marker Gottersdorf. Alte Klamotten sind angesagt. Das wurde wieder am Sonntag im Odenwälder Freilandmuseum in Gottersdorf deutlich, wo die historische Modenschau auf dem Programm stand. Diese Veranstaltung bot den zahlreichen Zuschauern viel fürs Auge und allerlei bunte Geschichten rund um die Kleidung. Moderiert von SWR4-Reporterin Friederike Kroitzsch... [mehr]

  • Jubiläum der Feuerwehr: Abteilungswehr wird 70 Jahre alt

    Feier mit buntem Programm

    Wettersdorf. Die Freiwillige Feuerwehr Wettersdorf feiert vom Samstag, 4. Juli, bis Montag, 6. Juli, ihr 70-jähriges Bestehen. An allen drei Tagen des Gründungsfestes bietet die Feuerwehr den Besuchern ein reichhaltiges Programm. Das Feuerwehrfest findet im Festzelt neben dem Spielplatz statt. Der Eintritt an allen Tagen ist frei. Das Fest beginnt am Samstag, 4.... [mehr]

  • Walldürner Höhe: Neuer CDU-Ortsverband gegründet

    Künftig unter einem Dach

    Walldürn. Die Gründung des neuen CDU-Ortsverbandes "Walldürner Höhe" war, unter Leitung des CDU-Kreisvorsitzenden Ehrenfried Scheuermann, die Hauptsache der Hauptversammlung in der Linde in Gerolzahn. Die Auflösung der seitherigen CDU-Ortsverbände Gottersdorf und Gerolzahn/Glashofen/ Neusaß nach Klärung der satzungsrechtlichen Vorgaben, der Dank für die... [mehr]

  • Erfolgreiche Reitprüfungen: Basispass und deutscher Reiterpass

    Lob für Reiter und Pferde

    Glashofen. In den Pfingstferien haben sich 14 Reiter vom Reit- und Fahrverein Glashofen und den Freizeitreitern-Link in Reinhardsachsen auf ihre Prüfung zum Basispass Pferdekunde und zum Reitpass vorbereitet und inzwischen ihre Prüfung abgelegt. Marco Altmann(Trainer C Reiter)unterrichtete die Reiter in Theorie und Praxis. Am vergangenem Samstag war dann der große... [mehr]

  • Preisflug der Reisevereinigung

    Walldürn. Der siebte Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn im Reiseflugjahr 2009 fand am 13. Juni ab Marchtrenk statt. Die Streckenlänge betrug Luftlinie 416 Kilometer. 19 Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den Brieftaubenvereinen Götzingen, Höpfingen, Laudenberg und Walldürn setzten insgesamt 558 Brieftauben ein, von denen 186 einen Preis... [mehr]

  • An der Musikschule: Einschreibungsfrist läuft

    Vielfältiges Unterrichtsangebot

    Walldürn. An der Städtischen Musikschule Walldürn hat die Einschreibefrist begonnen, die bis zum 15. Juli dauert. Die Schule bietet ein vielfältiges Unterrichtsangebot.Erste ErfahrungenDie breitgefächerte Unterrichtspalette umfasst folgende Fächer: Im Musikgarten I und II machen bereits ein bis drei beziehungsweise drei bis vierjährige Kinder ihre ersten... [mehr]

Wertheim

  • Jugendmusikschule: Informationstag am Samstag, 20. Juni, unter dem Motto

    "Kommen, Schauen, Ausprobieren"

    Wertheim. An der Städtischen Jugendmusikschule findet in dieser Woche bis 19. Juni eine offene Unterrichtswoche statt. Nach Absprache können Interessierte erste Kontakte zur Musikschule und zu Lehrern herstellen und Unterrichtsstunden als Zuhörer besuchen. Am Samstag, 20. Juni, findet von 10 bis 12 Uhr der jährliche Informationstag der Städtischen... [mehr]

  • 37 Frauen und Männer feierten ihre Jubelkonfirmation

    Höhefeld. 37 Jubilarinnen und Jubilare aus Niklashausen (rechts) und Höhefeld (links) erinnerten sich am Sonntag in einem Festgottesdienst in der Höhefelder Kirche an ihre Konfirmation vor 70, 65, 60, 50 und 25 Jahren. Pfarrerin Andrea Schweizer verlas ihre Konfirmationssprüche, händigte ihnen eine Urkunde aus und segnete sie. Die Predigt war auf den Wanderweg... [mehr]

  • Die "Nacht der Lieder und Lichter"

    Kreuzwertheim. Im Rahmen des Jubiläumsjahres "1000 Jahre Marktrecht Kreuzwertheim" veranstaltet der Kinder- und Jugendchor "Believe" aus Röttbach unter der Leitung von Petra Röhrig zusammen mit der MuJo-Band unter Leitung von Jo Krimm am Samstag, 20. Juni, um 20.30 Uhr sein Jahreskonzert zum ersten Mal "Open Air" vor der Kreuzwertheimer Dreschhalle. Unter dem... [mehr]

  • Erfolgreiche Premiere: Die vom VfR initiierte Messe "Rund ums Holz" kam sehr gut an

    Eine abwechslungsreiche Präsentation

    Uissigheim. "Rund ums Holz" ging es am Wochenende zwei Tage lang beim VfR Uissigheim. Zahlreiche Angebote und Präsentationen erfreuten die vor allem am Sonntag zahlreicher Besucher auf dem Sportgelände sowie in der Stahlberghalle. Der VfR Uissigheim ging mit der ersten Messe "Rund ums Holz" zum Informieren und Erleben bisher eher ungewohnte Wege und wurde dafür... [mehr]

  • Exkursion des Förderkreises Schlösschen

    Wertheim/Kronberg/Bensheim-Auerbach. Viele Wertheimer Bezüge historischer und künstlerischer Art gab es bei der nun schon vierten Studienfahrt des Förderkreises Schlösschen im Hofgarten am Sonntag nach Kronberg/Taunus und an die Bergstraße zu entdecken. Die von Museumsdirektor Dr. Jörg Paczkowski organisierte und geleitete Fahrt führte zunächst zum Museum... [mehr]

  • Außergewöhnliches Konzert: Musik unter dem Motto "Wasser und Erde" im Rahmen der "Klangräume" begeisterte die Zuhörer

    Harfe und Kontrabass in harmonischem Miteinander

    Wertheim. Erstmalig in Wertheim erklangen eine Harfe, gespielt von Nicole Müller, und ein Kontrabass, gestrichen von Katrin Triquart, Lehrerin an der Jugendmusikschule Wertheim, als Duett. Im Rahmen der "Klangräume" präsentierten sie in der Kilianskapelle Musik unter dem Motto "Wasser und Erde." Beide Damen haben ein Hochschulstudium der Musik hinter sich,... [mehr]

  • Faschingsgesellschaft: Vorstandsgremium bestätigt und Engagement gewürdigt

    Hermann Eckert ist Träger der Ehrenmütze

    Mondfeld. Die Faschingsgesellschaft Mondfeld traf sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung. Höhepunkt dabei waren die Wahlen und eine Ehrung. Vorsitzender Volker Heinzelmann bedankte sich zu Beginn im Namen des Vorstands bei allen Helfern für die hervorragende Unterstützung und geleistete Arbeit, mit der sie zum Gelingen der Kampagne beigetragen haben.... [mehr]

  • Wertheimer Mega-Talent-Suche: Zwölf Talente aus ganz unterschiedlichen künstlerischen oder sportlichen Bereichen stellten sich dem Wettbewerb

    Jennifer holte sich Titel dank ihrer Stimme

    Wertheim. Wertheim sucht sein Mega-Talent und fand es auch während der Gour-Tour-Meile am Sonntagnachmittag auf der Bühne am Neuplatz. Jennifer überzeugte nicht nur die zahlreichen Zuschauer, sondern auch die Jury mit ihrer Stimme und ihrer Ausstrahlung. In der extra eingeführten Kategorie der Kinder gewann Desirée mit ihrer Hip Hop Darbietung.Jury hatte Qual... [mehr]

  • Beim VfR Uissigheim: Teams und die Zuschauer hatten beim Lumberjack-Wettbewerb großen Spaß

    Männer ließen mit Axt und Säge die Muskeln spielen

    Uissigheim. Wo gehobelt wird, fallen redensartlich die Späne. Doch am Sonntagnachmittag "spreißelte" es in Uissigheim ganz gewaltig, als fünf Teams aus der näheren Umgebung während der Messe "Rund ums Holz" (siehe weiteren Bericht) zu den Lumberjack-Spielen antraten. Hunderte von Besuchern ließen sich diese besonders aktive Art der Holzverarbeitung nicht... [mehr]

  • Ehrung: Hochschulratsvorsitzender wird ausgezeichnet

    Professur für Stefan Gläser

    Kehl. Der frühere Wertheimer Oberbürgermeister Stefan Gläser, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetags Baden-Württemberg und Vorsitzender des Hochschulrats der Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl, bekommt die Honorarprofessorenwürde verliehen. Der Festakt anlässlich der Verleihung findet am 23. Juni um 18 Uhr in der Aula der Hochschule... [mehr]

  • Beisetzung: Verdienste von Pfarrer Robert Ballweg gewürdigt

    Respekt und Verständnis

    Dörlesberg. Unter großer Anteilnahme fand kürzlich die Beisetzung von Pfarrer Robert Ballweg auf dem Friedhof in Dörlesberg statt. Der gebürtige Dörlesberger war in Bozen/Südtirol im Alter von 45 Jahren gestorben (wir berichteten). Der Beauftragte des Erzbischofs, Dekan Hubert Streckert aus Karlsruhe, zelebrierte die Messe. 40 Priester, darunter Geistliche der... [mehr]

  • "2. Benefizlauf": Gymnasiasten organisieren Spendenaktion

    Runden laufen und dabei Gutes tun

    Wertheim. Nicht selten hört man heutzutage, die Jugend würde immer unzuverlässiger und frecher. Man könne sich heuer kaum mehr auf die jungen Menschen verlassen. Doch diese Aussagen bewahrheiten sich nicht immer. Das zeigen, wie es weiter in einer Ankündigung heißt, die Schüler des Wertheimer Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums. Zum zweiten Mal organisieren die... [mehr]

  • Badesee: Familientag am 20. Juni bei freiem Eintritt

    Sport und Spaß geboten

    Freudenberg. Ein Familientag findet am Samstag, 20. Juni, im Badesee Freudenberg statt. Alle Interessierten können sich an diesem Tag das Badeseegelände in Ruhe anschauen, eine Abkühlung im Natursee genießen - und das Ganze ohne Eintrittsgebühren, wie es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung Freudenberg heißt. Ausgestattet ist der Badesee mit einem... [mehr]

  • Beim Kirchenchor: Treue Mitglieder während des Festgottesdienstes ausgezeichnet

    Stimmen mit Freude zum Lob Gottes erhoben

    Nassig. Fünf treue Mitglieder wurden während eines festlichen Gottesdienstes am Sonntagmorgen in der Nassiger Auferstehungskirche für 50, 40 und 25 Jahre Singen im Kirchenchor geehrt. "Musik und Gesang sind ein wesentlicher Teil unseres Lebens" sagte Pfarrer Rainer Becker, nachdem Bezirkskantor Manfred Lutz und Organist Robert Scheurich mit "Trumpet Voluntary" im... [mehr]

  • Am Samstag, 20. Mai

    Streetballturnier auf dem Reinhardshof

    Reinhardshof. Die kommunale Jugendarbeit veranstaltet am Samstag, 20. Juni, ab 12 Uhr, das dritte Wertheimer Streetballturnier auf den Mehrzweckspielfeldern auf dem Reinhardshof. Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren. Die Mannschaften bestehen aus drei Spielern plus zwei Reservespieler und spielen auf einen Korb. Die Startgebühr pro Mannschaft beträgt zehn... [mehr]

  • Fußball: Rückblick auf die Saison 2008/2009 in der Kreisliga Tauberbischofsheim

    SV Königshofen kehrt "nach Hause" zurück

    Mit dem direkten Wiederaufstieg des SV Königshofen sowie mit drei klaren Absteigern endete die Saison der Kreisliga Tauberbischofsheim. Im Rückblick muss man von einer Runde sprechen, in der es einige wenige positive Überraschungen gab, in der jedoch der Großteil der Vereine teils deutlich unter den Erwartungen blieb. Verdientermaßen kehrt der SV Königshofen... [mehr]