Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 10. Juni 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Festakt: Neubau an der Siloanlage in Rosenberg eingeweiht

    Der Landwirtschaft verbunden

    Rosenberg. Rund 500 Besucher erlebten den Festakt mit, mit dem die neue Siloanlage in Rosenberg am Wochenende eingeweiht wurde. Die BAG Franken investierte in den letzten beiden Jahren rund 2,1 Millionen Euro in den Rosenberger Standort, der im langfristigen Unternehmenskonzept zukünftig eine tragende Rolle spielen wird. Groß war die Zahl der Persönlichkeiten und... [mehr]

  • Kulturkommode: "Saint Jacques . . . Pilgern auf Französisch"

    Unterhaltsamer Kino-Tipp

    Osterburken. Die Kulturkommode Osterburken zeigt am Samstag, 20. Juni, in der Alten Schule mit "Saint Jacques . . . Pilgern auf Französisch" eine herrlich vergnügte Komödie des aktuellen französischen Films. Drei Geschwister, die sich aus den Augen verloren hatten, erhalten das Erbe ihrer Mutter erst, wenn sie sich gemeinsam auf den Weg nach Santiago de... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Landesgartenschau: Auswahlkommission zu Gast in Bad Mergentheim

    Das Entwicklungspotenzial zeigen

    BAD MERGENTHEIM. "Wir wollen mit unserer Konzeption zur Landesgartenschau zeigen, welche Entwicklungspotenziale Bad Mergentheim hat," sagt Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth. Die Stadt Bad Mergentheim hat sich um die Ausrichtung einer Landesgartenschau für die Jahre 2016 bis 2024 beworben. Groß ist für diesen Zeitraum die Konkurrenz gegen die die Kurstadt... [mehr]

  • Umzug im Herbst: Sportfachgeschäft gibt Igersheimer Standort auf und richtet sich in der Innenstadt der Großen Kreisstadt ein / Neues Domizil im Unteren Graben

    Sport Vath zieht's nach Bad Mergentheim

    Sascha Bickel Bad Mergentheim/Igersheim. Ab Herbst hat die Kurstadt wieder ein großes Fachgeschäft für Sportartikel. Das versprechen Hermann Vath und Michael Konrad, die beiden Geschäftsführer von Sport Vath. Das seit 25 Jahren in Igersheim ansässige Geschäft zieht in wenigen Monaten um, wie die Fränkischen Nachrichten erfahren haben - nach Bad Mergentheim,... [mehr]

Boxberg

  • "Taubertaler Brit-Days"

    Königheim. Liebhaber englischer und klassischer Motorräder treffen sich von Donnerstag, 11. Juni, bis Sonntag, 14. Juni, in Königheim am alten Sportheim. Am Freitag, 12. Juni, sind die Oldtimer auf einer Ausfahrt quer durchs Taubertal unterwegs. Eine Kaffeepause am Schlossplatz in Tauberbischofsheim von 15.30 bis 17 Uhr gibt Gelegenheit, die Klassiker zu... [mehr]

  • Gemeinderatswahl in Königheim: Ein "Neuling" vereint die meisten Wählerstimmen auf sich

    Bürgerliste baut ihren Vorsprung aus

    Paul v. Brandenstein Königheim. Die Bürgerliste bleibt stärkste Kraft im Königheimer Gemeinderat. Und sie hat dabei ihren Vorsprung von der Wahl 2004 sogar ausbauen können, und zwar sowohl im Hinblick auf die eigentliche Stimmenzahl als auch bezogen auf die Mandate. Bei einer deutlich geringeren Wahlbeteiligung als 2004 (73,5 Prozent damals, 65,0 Prozent heute)... [mehr]

  • Ortschaftsrat: Neue Zusammensetzung steht fest

    Bürgerliste setzte sich durch

    Ahorn. Im Rahmen der Kommunalwahl wurden auch die Ortschaftsräte in Ahorn neu besetzt. Gewählt wurden: Berolzheim. Klaus Häffner (238 Stimmen), Gebhard Zimmermann (231), Guido Göller (136) und Roland Wild (87), alle Bürgerliste. Buch. Marcel Elleser (152 Stimmen), Harald Honeck (151), Ulrich Kempf (151) und Rainer Hofmann (149), alle Bürgerliste. Eubigheim.... [mehr]

  • Kommunalwahl: Freie Bürger legten mächtig zu / Gemeinderat wird um zwei Sitze kleiner

    CDU/FWV verlor in Grünsfeld 13,1 Prozent

    Grünsfeld. Der Gemeinderat von Grünsfeld wird künftig etwas kleiner. Statt wie bisher 20 Stadträte kümmern sich in Zukunft noch 18 Stadträte um die wichtigen kommunalpolitischen Entscheidung im Stadtgebiet. Die CDU/FWV-Liste erlebte bei der Kommunalwahl am Sonntag allerdings ein Debakel: Satte 13,1 Prozent "stürzte" die Liste im Vergleich zu 2004 ab.... [mehr]

  • Kabarett: Michl Müller kommt am 25. September nach Pülfringen

    Fränkische Scharfzunge

    Pülfringen. Michl Müller kommt auf Einladung der Aktion Kunst und Kultur am Freitag, 25. September, 20 Uhr, ins Dorfgemeinschaftshaus nach Pülfringen Nicht erst seit der Faschingsveranstaltung in Veitshöchheim ist Michl Müller ein Begriff bei den Kabarettliebhabern. Es gibt kein Thema, das dem fränkischen Kabarettisten Michl Müller je auskäme. Vor allem nicht... [mehr]

  • Kommunalwahl Wittighausen: Ein Sitz für Vilchband bleibt unbesetzt

    Gemeinderat wird kleiner

    Christian Bach Wittighausen. Mehrere, bedeutende Veränderungen brachte die Kommunalwahl in Wittighausen: Die Größe des Gemeinderates schrumpfte um einen Sitz, und die CDU hat nun weniger Sitze als die Freie Wählervereinigung. Einige "langgediente" Gemeinderäten wurden wiedergewählt, andere schieden aus, und es werden wieder ein paar Neulinge in das Gremium... [mehr]

  • Kommunalwahl: Auszählung in Boxberg abgeschlossen

    Ortschaftsrat neu gewählt

    Boxberg. Im Rahmen der Kommunalwahl stand auch die Neubesetzung der Ortschaftsräte in der Stadt Boxberg an. Gewählt wurden: Angeltürn. Reinhard Böres (60 Stimmen), Sascha Kempf (45) und Stefan Schulz ( 43), alle Freie Bürgervereinigung. Bobstadt. Heiko Gubelius (207 Stimmen), Harald Mayer (160), Alwin Deißler (156), Armin Gulden (153) und Artur Gerner (144),... [mehr]

  • Seniorenfahrt

    Main-Tauber-Kreis. Der Caritasverband im Tauberkreis e.V. organisiert zweimal jährlich eine Seniorenfreizeit mit Begleitung. Die Frühjahrs-Seniorenfreizeit 2009 ging in das beschauliche Bäderbad Bad Bocklet. Ein Bus brachte die 23 Senioren aus dem Taubertal in ihr schönes Domizil, dem Kurhaus Bad Bocklet. Dort standen den Teilnehmern helle und freundliche Zimmer,... [mehr]

Buchen

  • "Infinity"-Auftritt am Donnerstag in PRO 7

    Buchen. Werden die Buchener Streetdancer von Infinity "Germany's Next Showstars"? Das Foto vom Casting-Recall in Düsseldorf vor drei Wochen jedenfalls lässt hoffen. PRO 7 hat letzte Woche eine neue Sendestaffel unter vorgenanntem Titel gestartet, in der die erste Hälfte der Castingteilnehmer ihre Shows präsentieren konnte. Am Donnerstag läuft ab 20.15 Uhr die... [mehr]

  • Jubiläum: Schuhhaus Trögler feiert sein 60-jähriges Bestehen / Renommierter Betrieb in der Innenstadt

    "Schuhe sind unser Leben"

    Buchen. "Schuhe sind unser Leben". Mit diesen knappen Worten skizziert Hubert Trögler die 60-jährige Handwerker- und Geschäftstradition seiner Familie in Buchen. Das renommierte Schuhhaus feiert in diesen Tagen sein 60-jähriges Bestehen. "Im Grunde genommen ist es sogar schon viel älter", blickt Trögler im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten zurück.... [mehr]

  • Guter Erfolg für Schachspieler

    Buchen. Waldemar Schlötzer vom Oberligisten SC BG Buchen spielte beim 9. Reutlingen 0pen mit und erzielte mit 5 Punkten aus sieben Runden in dem 123-Teilnehmerfeld aus sechs Nationen ein gutes Ergebnis. Der Abiturient unterlag lediglich dem späteren Vizemeister IM Zaitsev aus Russland und kam bei insgesamt sieben Titelträgern auf den geteilten neunten Rang, nach... [mehr]

Hardheim

  • Clubmeisterschaften beim TC Hardheim: Julian Großkinsky und Torsten Baumann erfolgreich / Spannende Matches auf der Anlage

    Christoph Schmider ist Clubmeister

    Hardheim. In den Pfingstferien fanden die Clubmeisterschaften des TC Hardheim im Doppel und Einzel der Herren statt. Neu war die erstmals ausgespielte Konkurrenz "Herren 40+". So startete man bei den Aktiven in einem 16er Feld, dessen Setzliste sich nicht nach den vorgegebenen Leistungsklassennummern, sondern nach den letztjährigen Platzierungen richtete.... [mehr]

  • Hardheimer Jugendrotkreuzgruppe in Berlin: Aufgaben auf 25 Kilometer langem Parcours hervorragend bewältigt

    Junge Helfer waren bei Wettbewerb erfolgreich

    Hardheim. Mit vielen Eindrücken, aber auch mit einem tollen Erfolg kam die Jugendrotkreuzgruppe Hardheim von einem Besuch in der Bundeshauptstadt in das Erftal zurück. Sie hatte als jüngste Gruppe in einem bundesweiten Wettbewerb für Jugendrotkreuzgruppen teilgenommen und den 4. Platz bei 27 teilnehmenden Mannschaften belegt. Die Gruppe mit Anja Berberich, Maike... [mehr]

  • OWK-Vorstandssitzung: Odenwaldklub besprach aktuelle Termine

    Sonnwendfeuer lodert am 27. Juni

    Hardheim. Für den Odenwaldklub Hardheim sind auch die Frühlings-und Sommermonate dieses Jahres die Zeit besonderer Aktivität. Daher besprach der Vorstand weiter gehenden Detailplanungen. Dies war der Fall insbesondere für das am Samstag, 27. Juni, im Steinbruch am Depot stattfindende Sonnwendfeuer wie für die mehrtägige Wanderfahrt in den Hohen Fläming mit... [mehr]

Kultur

  • Mozartfest Würzburg: Teekonzert mit dem Domin Quartett

    Das Spiel von Licht und Schatten

    Im Gartensaal der Würzburger Residenz konnten sich Mozartfest-Besucher bei einem exquisiten Teekonzert wie zu Zeiten des privilegierten Adels im 18. Jahrhundert fühlen. Ihre Blicke schweiften in den Hofgarten und sie lauschten unter dem von Johann Zick geschaffenen Deckenfresko mit der Rast der Jagdgöttin Diana oder den Arbeiten des Hofstukkateurs Antonio Bossi... [mehr]

  • Comedy: Kabarettist zu Gast

    Korf kommt

    Am Montag, 15. Juni ist es soweit: der bekannte Comedy-Star Sascha Korf kommt mit seinem neuen Programm "Tausendsascha - Spielst du noch oder bist du schon berühmt ?" um 20 Uhr zum Kunstverein Tauberbischofsheim in den "Engel"-Saal. In seinem neuen Programm entführt Sascha Korf, der als Kunstfigur Anette Küppersbusch erste Erfolge feierte, seine Zuschauer in die... [mehr]

  • Mozartfest Würzburg: Philharmonisches Orchester brillierte

    Mitreißende Dynamik

    Natürlich darf beim Mozartfest Würzburg das Philharmonische Orchester der Domstadt nicht fehlen. Beim Konzert am Donnerstag im Kaisersaal der Residenz trat das Ensemble unter der Leitung eines anerkannten Spezialisten der französischen Oper an: Patrick Fournillier. Der Franzose, der auch für sein großes sinfonisches Repertoire bekannt ist, schaffte es, das... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Lauda FabrikGalerie: Ingo Maria Sternberg stellt aus

    "Mit Kunst Profile zeigen"

    Lauda. "Mit Kunst Profile zeigen": Unter diesem Motto gibt seit Anfang Juni 2009 der Künstler Ingo Maria Sternberg (bürgerlicher Name: Richard Hauck) in der Fabrik Galerie in Lauda einen Einblick in das Spektrum seines künstlerischen Schaffens. "Immer positiv nach vorne schauen" - getreu seinem Motto begibt sich Sternberg immer mehr auf die europäische Bühne.... [mehr]

  • Beim Abbiegen Auto gestreift

    Lauda. Zum Glück nur Bagatellschaden entstand bei einem Unfall am Montagmittag an der Einmündung der Goethestraße in die Becksteiner Straße in Lauda. Beim Rechtsabbiegen streifte ein 76-jähriger Mercedes-Fahrer einen Toyota.

  • Ortsumfahrung Königshofen: BUK nimmt Akteneinsicht und sprach mit dem Regierungspräsidenten

    Gute Chancen für die Westumgehung?

    Königshofen. Auf Vermittlung und in Anwesenheit des Bundestagsabgeordneten der Grünen, Herrmann, der der Bürgerinitiative Umweltschutz Königshofen seit Jahren freundschaftlich verbunden ist, besuchte die BUK, vertreten durch ihren Vorsitzenden Jürgen Engel, gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Vogel- und Naturschutzvereins, Theodor Schad, den Gemeinderäten Erwin... [mehr]

  • Nicht schnell genug: Unfall gebaut

    Lauda. Offenbar nicht schnell genug ging es einem 25-jährigen Nissan-Fahrer am Dienstag gegen 5.30 Uhr auf der Bundesstraße 290 zwischen der Einmündung Gerlachsheim und dem Laudaer Dreieck. Trotz Überholverbots und Unübersichtlichkeit der Strecke setzte er zum Überholen an. Die Folge war, dass er unmittelbar nach dem Ausscheren seitlich mit einem... [mehr]

  • Kommunalwahlen: Wer ist gewählt?

    Ortschaftsräte in Lauda-Königshofen

    Lauda-Königshofen. In acht von zwölf Stadtteilen gibt es in Lauda-Königshofen einen Ortschaftsrat. Auch er wurde am Sonntag bei den Kommunalwahlen gewählt. Die Ortschaftsräte setzen sich wie folgt zusammen: Beckstein: Edgar Herbst (152 Stimmen), Steffen Krämer (129), Jürgen Braun (118), Gerhard Möhler (10), Alfred Hahn (105). Deubach: Peter Renner (42),... [mehr]

  • Kommunalwahl: Ergebnisse und Zusammensetzung

    Ortschaftsratswahl in Grünsfeld

    Grünsfeld. Zeitgleich mit dem Gemeinderat wählten die Bürger in den Stadtteilen von Grünsfeld am Sonntag auch die Ortschaftsräte. Sie setzen sich die nächsten fünf Jahre aus folgenden Bewerbern zusammen: Krensheim: Franz-Joseph Hummel (130 Stimmen), Josef Hehn (123), Hermann Hehn-Mark (117), Gerlad Kordmann (113), Georg Barthel (96), Marga Konrad (87).... [mehr]

  • Schmierfinken am Werk

    Lauda. Unbekannte Schmierfinken waren über die Pfingstferien auf dem Gelände der Florian-Geyer-Schule in der Becksteiner Straße in Lauda am Werk. Mit schwarzer Farbe beschmierten sie alle vier Fensterscheiben im Erdgeschoss des Gebäudes. Der Stadt Lauda-Königshofen entstand erheblicher Sachschaden. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier... [mehr]

  • Gemeinderatswahl

    SPD/FB legte 4 Prozent zu

    Lauda-Königshofen. Zahlen, Zahlen und nochmals Zahlen... Die Kommunalwahlen in Baden-Württemberg zählen zu den kompliziertesten Urnengängen in der Bundesrepublik und so dauert es auch erfahrungsgemäß bei der Anzahl von Bewerbern sehr lange, bis alle Stimmen ausgezählt und in die richtige Tabelle eingetragen sind. Trotz aller Sorgfalt kann es bei dieser Hektik... [mehr]

  • Bürgerversammlung: Ortschaftsrat Unterbalbach informierte über Neubaugebiet

    Startschuss für Mühlbach/Heißgrat fällt am 22. Juni

    Unterbalbach. Zur turnusmäßigen Bürgerversammlung lud der Ortschaftsrat Unterbalbach in den Bürgersaal ein. Zahlreiche Bürger folgten dieser Einladung. Zunächst ließ Ortsvorsteher Faul die vergangene Amtsperiode des nun scheidenden Ortschaftsrates Revue passieren. So konnte unter anderem die Außensanierung der Grundschule, die Einrichtung der Ampelanlage in... [mehr]

  • Schule in der freien Natur: Alle drei Standorte der Grundschule Lauda erlebten den Wald in einem ganz besonderen Projekt

    Unterricht einmal völlig anders

    LAUDA/OBERLAUDA. Der Unterricht in der freien Natur kam bestens an: Mit dem neuen Bildungsplan einher ging ebenso die Einführung eines so genannten "Waldtages", den deshalb auch die Grundschule Lauda mit ihren drei Standorten Mitte, Süd und Oberlauda in ihr Angebot aufnahm. Diese alle zwei Jahre zu offerierende Erkundung, veranstaltet unter der Regie der Leiterin... [mehr]

  • Zu schnell in die Kurve

    Messelhausen. Zu schnell in die Kurve fuhr am Sonntag gegen 18 Uhr ein 23-Jähriger mit seinem Golf Cabrio. Bei Messelhausen brach das Fahrzeug aus und krachte in die Kurvenleittafel. Der Beifahrer wurde leicht verletzt, ein Mitfahrer auf dem Rücksitz wurde schwer verletzt und musste ins Caritas-Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball: A-Junioren des FSV Hollenbach

    Hohenloher haben den Wiederaufstieg im Blick

    In Hollenbach findet am Samstag, 13. Juni, um 18 Uhr das erste von zwei Aufstiegsspielen zur A-Junioren Verbandsstaffel Nord statt. Der FSV-Nachwuchs empfängt den Meister der Bezirksstaffel Neckar/Fils, den VfB Reichenbach/Fils. In dieser Begegnung versucht die Mannschaft des Trainerduos Gerhard Krug/Sebastiano Rizza natürlich die Grundlage für den angestrebten... [mehr]

  • Volleyball: Nachwuchs aktiv

    Kindertraining in Creglingen

    In der neuen Sporhtalle in Creglingen beginnt am Freitag, 12. Juni, das neu geschaffene Basistraining für Mädchen. Um 18 Uhr begrüßt Trainer Holger Mehring die neun- bis elfjährigen Mädchen zum Start in das neue Training. Aber auch wer es sich ein paar Tage später überlegt, ist willkommen. Ganz spielerisch soll der Einstieg in die Sportart Volleyball... [mehr]

  • Deutsches Turnfest: Markelsheimer Großaufgebot in Frankfurt mit dabei

    Taubertäler mit guten Ergebnissen

    Mit 32 Turnern reiste der TSV Markelsheim zum Deutschen Turnfest nach Frankfurt. Nach dem Bezug des Quartiers in der Gesamtschule von Kelsterbach machten die sich die Markelsheimer Turnfestteilnehmer auf zum Festumzug rund um den Römer. Am Abend stand noch der Besuch der Eröffnungsfeier auf der Festmeile am Main auf dem Programm. Am nächsten Tag wurde zum ersten... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • "Mosbach mit allen Sinnen": Mehrwöchiger Parcours in der Mosbacher Innenstadt und im Landesgartenschaupark / Spielerisches Erleben steht im Mittelpunkt

    "Sinn-Fonie" der Düfte und Geräusche

    Mosbach. Mit der diesjährigen Sommeraktion "Mosbach mit allen Sinnen" entsteht nach dem großen Erfolg der Aktion 2007 in der Mosbacher Innenstadt und im Landesgartenschaupark auch 2009 wieder ein mehrwöchiger "Sinnesparcours", der ab 13. Juni bis zum Ende der Sommerferien Mitte September hören, sehen, riechen, fühlen, schmecken, tasten und staunen lässt. Vor... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Hardheim

    Auf den Spuren des heiligen Augustinus

    Hardheim. Trotz der unbeständigen Witterung hatten sich am Treffpunkt Pfarrheim eine kleine Wandergruppe eingefunden, die bei jedem Wetter den Augustinusweg in Messelhausen meditierend gehen wollte. Walter Bechtold führte die Mitglieder der Kolpingfamilie zunächst in die Dorfkirche Messelhausen, dessen Steinaltäre als Stiftungen von Bischof Julius Echter und... [mehr]

  • Nachbetrachtung: 24 neue Mitglieder

    Der Kreistag wird größer und jünger

    Neckar-Odenwald-Kreis. Der neue Kreistag des Neckar-Odenwald-Kreises wird sich in seiner personellen Zusammensetzung stark vom alten unterscheiden: 24 Mitglieder ziehen nach der Wahl vom Sonntag neu in das Gremium ein. Das ist immerhin die Hälfte aller Sitze. Doch das ist nicht die einzige Überraschung. Während viele damit gerechnet hatten, dass das Gremium... [mehr]

  • Maria Scheuermann

    Geburtstag in geistiger Frische

    Donebach. Ihren 90. Geburtstag feiert am morgigen Feiertag in geistiger Frische und von Tochter Brigitte und Schwiegersohn Lothar liebevoll umsorgt in Donebach Maria Scheuermann, geborene Kellner. Geboren wurde die Jubilarin in Höfen-Rattelsdorf (Franken) und ihre ganze Leidenschaft gehörte der Arbeit, dem Garten und wenn dann neben der Familie noch Zeit blieb, dem... [mehr]

  • Theater beim Mosbacher Sommer: Landesbühne und Melchinger Theater Lindenhof / Heißmann & Rassau und Florian Schroeder

    Komödiantische Sommernachtsperlen

    Mosbach. Ein Angriff auf die Lachmuskeln verspricht der diesjährige Mosbacher Sommer vom 5. Juli bis 4. September gleich mit mehreren abwechslungsreichen Vorstellungen. "Don Quijote" mit der Badischen Landesbühne, Heißmann & Rassau mit ihrem derben Humor und fränkischem Dialekt, Florian Schroeder mit einem etwas anderem Portrait seiner Generation U 30,... [mehr]

  • Lkw-Unfall sorgte für mehrstündige Vollsperrung der K 3971

    Ünglert. Ein Lkw-Unfall auf der Strecke zwischen Mudau und Amorbach sorgte gestern für eine mehrstündige Vollsperrung des Teilstücks der K 3971. Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Lastzug von Amorbach kommend in Richtung Mudau. Kurz vor Ünglert kam dem Lastwagen nach Angaben der Polizei ein anderer Lkw entgegen, der sehr weit links fuhr. Der Fahrer des Unfallfahrzeugs... [mehr]

  • AOK-Radsonntag: Bundesstraße 27 für den motorisierten Verkehr gesperrt / Zehntausende Teilnehmer auf der autofreien Strecke zwischen Heilbronn und Mosbach erwartet

    Vorfahrt für Radfahrer und Inline-Skater

    Mosbach. Zehntausende Radfahrer und Inlineskater werden am Sonntag, 21. Juni, von 8 bis 18 Uhr, bei "Natürlich mobil - AOK-Radsonntag" auf der autofreien Strecke zwischen Mosbach und Heilbronn erwartet. Der größte Radfahr- und Inline-Aktionstag in Baden-Württemberg bietet Spaß für alle Generationen. An zahlreichen Orten entlang der Strecke werden Feste und... [mehr]

  • Odenwaldklub Hardheim

    Wandern über dem lieblichen Taubertal

    Hardheim. Bei der Ganztagswanderung des Odenwaldklubs Hardheim am Sonntag wurde den insgesamt 25 Teilnehmern im Bereich zwischen Königheim und Tauberbischofsheim von Willi Schneider eine kürzere und von Edgar Weidinger eine umfassende Ganztags-Wanderung von annähernd 20 Kilometern angeboten. Die lange Wanderung führte zunächst auf den über der Kreisstadt... [mehr]

Niederstetten

  • Niederstettener Kommunalwahl: Stimmen zum Wahlausgang

    "Zeit ist reif für Frauenthemen"

    Bettina Semrau Niederstetten. "Die Zeit ist reif für Familien- und Frauenthemen": So erklärt sich Claudia Korinsky ihren großen Wahlerfolg bei der Niederstettener Kommunalwahl. Auf Anhieb erhielt sie, die auf der Liste der Allgemeinen Wählervereinigung (AWV) antrat, 1595 Stimmen und erzielte damit das viertbeste Ergebnis überhaupt bei der Gemeinderatswahl 2009.... [mehr]

  • "Tag der Musik": Schüler aus Pliezhausen treten in Creglingen auf

    Begabte zeigen ihr Können

    Creglingen. Deutschland als Musikland präsentieren, das hat sich der Verein "Tag der Musik" zum Ziel gesetzt und will dies mit Konzerten, Aktionen und musikalischen Veranstaltungen aller Art, die im ganzen Bundesgebiet am Wochenende vom 12. bis 14. Juni stattfinden, erreichen. Anlässlich dieses Events veranstaltet der Kunstverein Romschlössle am Sonntag, 14. Juni,... [mehr]

  • Baldersheim: Reichelsburgfest

    Der Truchsess ruft zur Feier und viele kommen gerne

    Baldersheim. Der Truchsess ruft zum Fest auf der Burg. Auch in diesem Jahr erlaubt sich der Herr der Baldersheimer Reichelsburg, der Truchsess persönlich, wieder Jung und Alt aus nah und fern zu seinem Burgfest auf die Burgruine der Reichelsburg bei Baldersheim aufzurufen. Auch in diesem Jahr will er es sich nicht nehmen lassen, seine Gäste bei dem stimmungsvollen... [mehr]

  • Main-Tauber-Kreis: Erstes Frühstück auf dem Bauernhof

    Ein Geschmackserlebnis, wie man es nicht alle Tage hat

    Inge Braune Markelsheim. Schlaf gab es kaum für Lehrs am Wochenende: Die ganze Familie, dazu hilfsbereite Nachbarn, waren im Einsatz, um alles pünktlich fürs Frühstück auf dem Jakobshof fertig zu haben. Die Markelsheimer Familie Lehr eröffnete den Reigen fürs "Frühstück auf dem Bauernhof". Mit insgesamt vier Frühstücksveranstaltungen wollen Höfe aus dem... [mehr]

  • Erziehung in Sachen Brandschutz

    Bieberehren. Zwei Tage lang drehte sich im Kindergarten Bieberehren alles um die Brandschutzerziehung für die Vorschüler, die vom Kreis-Feuerwehr-Verband, des Inspektionsbereiches Süd unter Leitung von Alexandra Albert, Jenny Reinhard und Karina Neeser organisiert wurden. Die Vorschüler übten sich im Telefonieren im Notfall. Danach durften sie einen Notruf... [mehr]

  • Fußball: B-Junioren-Verbandsstaffel Nord

    Hollenbachs Nachwuchs bleibt vorerst im Rennen

    Die B-Junioren des FSV Hollenbach haben ihre Hausaufgaben gemacht. Durch einen unter dem Strich verdienten 2:1 (1:1)-Erfolg gegen den in der Abschlusstabelle punktgleichen FC Heilbronn kann sich der FSV noch Hoffnungen auf den Klassenerhalt in der Verbandsstaffel Nord machen, während der Abstieg der Unterländer besiegelt ist. Ob man nach einer durchwachsenen Saison... [mehr]

  • Klassentreffen geht in Weikersheim über die Bühne

    Weikersheim. Das 29. Klassentreffen in Folge der Jahrgänge 1932 bis 1937 der ehemaligen Oberschüler in Weikersheim fand in Weikersheim statt. Erster Programmpunkt, nach der Begrüßung im Stadtpark, war ein Vortrag von H. Schweizer, NOW-Wasserwerk Bronn, mit anschließender Führung und Erklärungen der umfangreichen Technik. Danach gab es zur freien Auswahl... [mehr]

  • Wahl zur württembergischen Weinkönigin: 2009 wird in Esslingen gekürt, im Jahr darauf in Öhringen / Bad Mergentheim mit besten Chancen für 2011 oder 2012

    Krönung bald in der Kurstadt?

    Klaus T. Mende Bad Mergentheim. Was verbindet Esslingen, Öhringen und Brackenheim? Nun, genau in dieser Reihenfolge könnten dies die Städte sein, in denen in den kommenden drei Jahren, jeweils im November, die württembergische Weinkönigin gekürt wird, die für ein Jahr amtiert und mit den Kontrahentinnen aus den zwölf weiteren deutschen Anbaugebieten um den... [mehr]

  • Creglingen: Viertes Rosenblüten- und Lichterfest

    Neue Rosenkönigin wird ermittelt

    Creglingen. Das vierte Creglinger Rosenblüten- und Lichterfest findet am Samstag, 20. Juni, von 13 bis 0 Uhr und am Sonntag, 21. Juni, von 11 bis 18 Uhr in und um den Creglinger Romschlösslegarten statt. Am Samstag um 13 Uhr eröffnen Bürgermeister Hartmut Holzwarth und die Vorsitzende der Gartenfreunde Creglingen und die Böllerschützen der "Fortuna Röttingen"... [mehr]

  • Röttingen: Skulpturenschau von Winfried Baumann

    Nordischer Findling steht im Mittelpunkt

    Röttingen. Seit der Eröffnung des Paracelsus-Gärtchens vor genau drei Jahren lockt der Kräutergarten gleich hinter der Burg Brattenstein immer mehr einheimische und auswärtige Besucher an. Am kommenden Wochenende findet dort erstmals eine Skulpturenausstellung des Bildhauers Winfried Baumann statt. Angeregt wurde die Ausstellung von Dr. Michael Gura, einem der... [mehr]

  • Weikersheimer Wahl-Nachlese: Unterschiedliche Reaktionen

    SPD freut sich, CDU fühlt sich als Sieger

    Sascha Bickel Weikersheim. Die Ergebnisse stehen fest und haben sich herumgesprochen - Zeit für eine Wahl-Nachlese aus Sicht der Parteien. "Wir sind zufrieden", sagte Bernd Gutöhrlein, der SPD-Fraktionsvorsitzende in Weikersheim den FN. Es hätten zwar ruhig noch ein paar Stimmen mehr sein dürfen, "aber wir freuen uns über das Vertrauen der Wähler und den einen... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Baustelle übersehen

    Helmstadt. Ein übermüdeter Lkw-Fahrer verursachte am gestrigen Dienstag um 2.20 Uhr auf der A3, in Höhe Helmstadt, einen Auffahrunfall. Verletzt wurde niemand. An der Unfallstelle, die sich auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt befand, war zur Unfallzeit die rechte Spur wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Baustelle wurde bereits zwei Kilometer vorher angekündigt und... [mehr]

  • Alumni-Sommerfest: Spannendes Programm

    Mörderjagd mit Medizinern

    Würzburg. Ein spannendes Programm bieten die Fakultäten am Samstag, 4. Juli, beim Alumni-Sommerfest der Universität an. Mit den Medizinern Mörder jagen, bei den Theologen über Darwin und die katholische Kirche diskutieren, mit den Physikern ins Weltall eintauchen oder bei den Chemikern in der Show-Vorlesung staunen: Das und mehr ist möglich.DiskussionenÜber... [mehr]

  • Zwei 18-Jährige schwer verletzt

    Miltenberg. Beim Zusammenstoß eines Lkw mit einem Ford-Kleinwagen sind am Montagnachmittag ein 18-Jähriger und seine gleichaltrige Beifahrerin schwer verletzt worden. Die Staatsstraße zwischen Miltenberg und Eichenbühl war knapp eineinhalb Stunden gesperrt. Gegen 14.45 Uhr fuhr ein Traktor mit zwei Anhängern von Miltenberg in Richtung Eichenbühl. Hinter diesem... [mehr]

Sport

  • Frauenfußball: Elisabeth Sembach kehrt Crailsheim den Rücken

    "Das Jahr hat in jedem Fall etwas gebracht"

    Uwe Bauer Im bislang spannendsten Finale der Frauenfußball-Bundesliga stand das Spiel des TSV Crailsheim gegen den FC Bayern München (0:3) am Sonntag ebenso im Blickpunkt wie die Begegnung Turbine Potsdam gegen den VfL Wolfsburg (3:0). Das Resultat ist bekannt: Potsdam holte sich den Titel, der FC Bayern musste sich mit Platz 2 begnügen. 1650 Zuschauer im... [mehr]

  • FN-Interview: Hardheims Trainer Jochen Seuling geht mit ein bisschen Wut, aber auch viel Wehmut

    "Das Team kann eine sorgenfreie Runde spielen"

    Der angestrebte Wiederaufstieg in die Verbandsliga wurde mit einer eindrucksvollen Bilanz erreicht - und doch verlässt Trainer Jochen Seuling den TV Hardheim. Die FN fragten nach. Weshalb verlassen Sie ausgerechnet im Moment des Erfolges den TVH? Jochen Seuling: Ich hätte sehr gerne hier als Trainer weiter gearbeitet und bin mir auch ziemlich sicher, dass ich die... [mehr]

  • Fechten, Herrenflorett: Peter Joppich erneut auf dem Treppchen

    "Weltklasse unter Beweis gestellt"

    Florett-Weltmeister Peter Joppich hat beim Weltcup "Copa Villa La Habana" erneut mit einer Spitzenleistung geglänzt. Der Koblenzer belegte in der kubanischen Hauptstadt Rang drei hinter Yuki Ota (JPN) und Artem Sedov (RUS). "Was soll ich sagen. In diesem Jahr ist es bereits die dritte Podestplatzierung von Peter, zudem die fünfte von sechs möglichen Finalplätzen.... [mehr]

  • Verbandsliga-Relegation: MFV morgen gegen FC Östringen

    Die dritte Vorbereitung hinter sich

    Es gibt einige Komponenten, die dafür sprechen, dass der FV Mosbach in der Verbandsliga-Relegation dieses Jahr etwas besser aussieht als 2008. Morgen unternimmt der Traditionsverein aus der Kreisstadt einen zweiten Anlauf, um als Vizemeister der Landesliga Odenwald den Aufstieg in die Verbandsliga Nordbaden zu schaffen. Im ersten Relegationsspiel trifft der MFV... [mehr]

  • Fechten, Damendegen: Heidenheimer in Havanna auf Rang drei

    Monika Sozanska wieder ganz stark

    Nur zwei Wochen nach ihrem fünften Platz in Sydney hat sich Degenfechterin Monika Sozanska in Havanna erneut in Top-Form präsentiert. Die Heidenheimerin sicherte sich beim Weltcup in der kubanischen Hauptstadt Rang drei hinter Ana Branza (ROM) und Zuleidis Ortiz Fuente (CUB). "Monika hat nahtlos an ihr Ergebnis von Sydney angeknüpft und sich damit erneut für die... [mehr]

  • Fechten: Mit Lisa Freudenberger hat der FC Tauberbischofsheim ein großes Säbel-Talent in seinen Reihen

    Sie kann international bestehen

    Talente fallen nicht vom Himmel: Darüber sind sich Sportexperten, Trainer, mentale Betreuer und auch die Athleten selbst einig. Aber sie machen allen Beteiligten eine himmlische Freude, wenn sie entdeckt, gut gefördert worden und dann erfolgreich sind. Auf einem solchen Weg sehen viele Verantwortliche im Olympiastützpunkt die erst 14-jährige Säbelfechterin Lisa... [mehr]

  • Oberliga-Relegation

    Weinheim nun gegen Bissingen

    Die erste Etappe um den Aufstieg in die Oberliga hat der badische Verbandsligavizemeister TSG 62/09 Weinheim gegen den südbadischen Kontrahenten SV Linx schadlos überstanden. Nach dem 2:0-Erfolg im heimischen Sepp-Herberger-Stadion gab es beim SV Linx mit 1:0 ebenso ein Sieg ohne Gegentreffer. Jetzt wartet der württembergische Vertreter FSV Bissingen auf die Elf... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • "Minne - Mut - Melancholie"

    Tauberbischofsheim. Das Vokalensemble "NotaBene" gastiert am Sonntag, 14. Juni, um 19 Uhr als Abschluss des diesjährigen Gemeindefestes St. Bonifatius in Tauberbischofsheim. In seinem neuen Programm "Minne - Mut - Melancholie" spannt das Vokalensemble NotaBene aus dem Main-Tauber-Kreis den musikalischen Bogen von gefühlvollen Balladen über mittelalterliche... [mehr]

  • Feier der Gegenwart Christi: Am morgigen Fronleichnamstag bereichern Blumenteppiche der KJG die Prozession in Tauberbischofsheim

    Bekenntnis des Glaubens in besonderer Art

    Diana Seufert Tauberbischofsheim. Farbenfroh sollen sie sein und noch frisch: Überall wird heute eifrig Blühendes gesammelt, damit am morgigen Donnerstag bei der Fronleichnamsprozession durch Tauberbischofsheim wieder schöne Blumenteppiche durch die Mitglieder der KJG gelegt werden können. "Es macht einfach Spaß", beschreibt Katja Rüger von der... [mehr]

  • Altstadtfest 2009: Vorbereitungen weitgehend abgeschlossen / Wieder Kindertag am Sonntag / Kinderflohmarkt

    Die Getränke werden nicht teurer

    Tauberbischofsheim. Die gute Nachricht zuerst: Die Getränkepreise beim Altstadtfest 20089 vom 3. bis 5. Juli bleiben trotz aller Teuerungen auf dem Niveau des Vorjahres. Und auch der Buszubringerdienst wird nicht teurer, vielmehr wird er sogar erstmals bis nach Oberwittighausen ausgeweitet. Die Vorbereitungen für das 35. Altstadtfest (vor 25 Jahren wurde eine... [mehr]

  • St. Bonifatius: Gemeindefest wird am Samstag, 13. Juni, gefeiert

    Ein abwechslungsreiches Programm

    Tauberbischofsheim. Die katholische Pfarrgemeinde St. Bonifatius veranstaltet sein Gemeindefest. Am Samstag, 13. Juni, wird um 18 Uhr im Gemeindehaus St. Bonifatius das Märchen " Rumpelstilzchen" der Gebrüder Grimm aufgeführt. Von der KJG St. Bonifatius initiiert und zusammen mit Schülerinnen der Christian-Morgenstern-Grundschule einstudiert, wird der... [mehr]

  • Feierlicher Anlass: Emilie Knötig feierte am Montag ihren 95. Geburtstag

    Immer noch zu einem netten Gespräch zu haben

    Tauberbischofsheim. Fast ein Jahrhundert ist es her, seit Emilie Knötig am 8. Juni 1914 als Tochter eines Landwirts und Nebenerwerbs-Waldarbeiters und seiner Ehefrau in Ludwigsdorf im Sudetenland geboren wurde. Insgesamt hatte sie sieben Geschwister, von denen eine Schwester schon im ersten Weltkrieg im Alter von sechs Jahren verstarb. Weil Emilie Knötig einen... [mehr]

Walldürn

  • Bischof Bauer predigte beim Pontifikalamt

    Walldürn. Der erste Montag während der Hauptwallfahrtszeit in Walldürn ist der Walfahrtstag für Mömbris. Beim Pontifikalamt gestern in der Basilika hielt Weihbischof em. Helmut Bauer aus Würzburg die Predigt. Die Wallfahrt findet immer am Wochenende nach Pfingsten statt. In vier Etappen von Freitag bis einschließlich Montag wird der Weg von Mömbris nach... [mehr]

  • Sportfest des RSV: Veranstaltung vom 13. bis 15. Juni auf dem Sportgelände

    Das runde Leder im Blick

    Rippberg. Das Sportfest des SV Rippberg findet vom 13. bis 15. Juni am Sportgelände statt. Das Fest beginnt am Samstag, 13. Juni, um 14 Uhr mit einem Kleinfeldturnier. Folgende Freizeitmannschaften nehmen teil: Spartak Miltenberg, Jugendraum 1 + 2, Spallspatzen, Spitzkicker, FSC Hornbach und FCKW Schneeberg. An das Freizeitturnier schließt sich erstmals eine... [mehr]

  • Ortschaftsratswahlen: Walldürn hat gewählt

    Ergebnisse der Wahlen in den Ortsteilen

    Walldürn. Die Ergebnisse der Ortschaftsratswahlen in den Walldürner Ortsteilen. Altheim: Wahlberechtigte: 1020, abgegebene Stimmzettel: 651, ungültig: 26, Wahlbeteiligung: 63,8 Prozent. CDU: 4751 Stimmen. SPD: 1091 Stimmen. Gewählt CDU: Hubert Mühling (1081), Anton Bopp (643), Bernd Müller (524), Jasmin Czerny (514), Leo-Hubert Kappes (408), Herbert Kempf... [mehr]

  • An der Nardini-Schule: Wegweisendes Modell vorgestellt

    Kompass für die Berufswahl

    Walldürn. Die Nardini-Schule in Walldürn, eine Öffentliche Schule für Erziehungshilfe, kooperiert während des Schuljahrs 2008/09 sehr intensiv mit der Beruflichen Bildung Qualifikation gGmbH BBQ), um ein wegweisendes Modell, den so genannten "Berufswahlkompass" durchzuführen. Das Programm hat dabei das Ziel, die Schüler der 8. Klasse das ganze Schuljahr über... [mehr]

  • Preisflug der Reisevereinigung

    Walldürn. Der sechste Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung Walldürn 2009 fand ab Passau statt. Die Streckenlänge betrug Luftlinie ca. 335 Kilometer. 19 Brieftaubenzüchter der RV Walldürn aus den örtlichen Brieftaubenvereinen Götzingen, Höpfingen, Laudenberg und Walldürn setzten 638 Brieftauben ein, von denen 213 einen Preis errangen. Die Auflasszeit... [mehr]

  • Köln-Pilger angekommen: 673 Wallfahrer kamen am Montagabend in Walldürn an / Ehrung für Achim Dörr

    Wallfahrt war wieder "wunderbar"

    Ralf Scherer WALLDÜRN. Die großen Strapazen, aber auch das Glück und die Zufriedenheit, das Ziel erreicht zu haben, standen vielen Pilgern der Kölner Wallfahrt bei ihrer Ankunft am Montagabend in Walldürn buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Als einer der Höhepunkte gleich zu Beginn der Wallfahrt "Zum Heiligen Blut" erreichten in diesem Jahr 673 Wallfahrer... [mehr]

  • An Fronleichnam

    Weckruf von den Türmen

    Walldürn. Auch in diesem Jahr werden wieder Musikerinnen und Musiker des Walldürner Musikvereins, der Odenwälder Trachtenkapelle, am Fronleichnamstag den traditionellen Weckruf von den Türmen der Basilika spielen. Hierzu treffen sie sich um 3.45 Uhr an der Sakristei, um gemeinsam den Glockenstuhl zu besteigen. Im Anschluss an den Weckruf folgt eine Wanderung an... [mehr]

Wertheim

  • "Bürgerkulturpreis 2009": Preis für ehrenamtliches Engagement

    "Demokratie leben und fördern"

    Main-Spessart. Der CSU-Landtagsabgeordnete Eberhard Sinner fordert die Bürger zur Bewerbung um den "Bürgerkulturpreis 2009" auf. Der bayerische Landtag schreibt diesen jährlich zum Tag des Ehrenamts am 5. Dezember als Preis für bürgerschaftliches Engagement aus. Ziel ist es, so Sinner, die ehrenamtliche Mitwirkung und die Beteiligung der Bürger an der... [mehr]

  • Arbeiten in der Eichelgasse

    Wertheim. Die Gebäude Eichelgasse 24 und 26 werden ab Montag, 15. Juni, abgebrochen. Die Firma Beuschlein GmbH aus Würzburg wird die Abbrucharbeiten vornehmen, die etwa zwei Wochen in Anspruch nehmen werden. In der ersten Woche wird die Eichelgasse für den Fahrzeugverkehr gesperrt sein, ein Durchgang für Fußgänger wird jedoch offen gehalten, teilt die Stadt... [mehr]

  • Fußball: Rückblick auf die Saison 2008/2009 in der Kreisklasse C Tauberbischofsheim

    Der FC Grünsfeld II als souveräner Meister

    Kai Grottenthaler Eine klare Angelegenheit war die Saison der Kreisklasse C Tauberbischofsheim. Souveräner Meister wurde der FC Grünsfeld II, der ebenso wie der TSV Werbach/Böttigheim in die B-Klasse aufsteigt. In der Relegation knapp am Aufstieg vorbeigeschrammt ist dagegen der SV Anadolu Lauda. Das lange Warten hat endlich ein Ende: Nach zwei dritten und drei... [mehr]

  • Gruppen des TVW waren beim Deutschen Turnfest in Frankfurt: Wettkämpfe, Begegnungen und Mattenspringer mit akrobatischen Hebefiguren

    Es war ein faszinierendes Erlebnis

    Wertheim/Frankfurt. Deutsche Turnfeste sind ein einmaliges Erlebnis. Die Faszination und Begeisterung erlebte die Gruppe Mattenspringer des TV Wertheim, nach Berlin 2005, nun in Frankfurt zum zweiten Mal. Zusammen mit dem Vorsitzenden Axel Wältz, Maria Kern und Renate Krauß fuhr die Gruppe zu ihrer Unterkunft in die Schule nach Egelsbach. Erster Höhepunkt war der... [mehr]

  • Amtsgericht: Strafe und Fahrerlaubnisentzug

    Frau ist nicht am Unfallort geblieben

    Wertheim. Nach einem Verkehrsunfall im Dezember 2008 beim Spitzen Turm in Wertheim, Schaden 4000 Euro, blieb eine VW-Bus-Fahrerin aus dem Main-Spessart-Kreis nicht an der Unfallstelle, sondern fuhr weiter. Der Bus hatte durch den Zusammenstoß keinen Schaden erlitten. Das Amtsgericht Wertheim kam jetzt zum Ergebnis, dass die Frau durch eine Vorfahrtsverletzung den... [mehr]

  • Helios Dr. Bulle GmbH & Co. KG: Das Unternehmen kann auf eine 100-jährige Firmengeschichte zurückblicken

    Im Laufe der Jahre stetig gewachsen

    Bestenheid. Mit großer Freude und auch Stolz feiert das Unternehmen Helios Dr. Bulle GmbH & Co. KG in diesem Jahr das 100-jährige Firmenbestehen. Nach eigenen Angaben ist die Firma Helios heute der älteste Isoliergefäßhersteller Europas. Mit einem internen Festakt mit den Mitarbeitern und Freunden des Unternehmens wird am 19. Juni das Jubiläum begangen. Die... [mehr]

  • Am 14. Juni: Schulmuseum feiert sein 20-jähriges Bestehen

    Kinder stricken und sticken

    Lohr. Das am 9. Juni 1989 eröffnete Schulmuseum der Stadt Lohr am Main feiert am 14. Juni sein 20-jähriges Bestehen. An diesem Sonntag ist die Einrichtung von 14 bis 17 bei freiem Eintritt geöffnet, wie es in der Presseankündigung der Verantwortlichen heißt. In Ergänzung der gegenwärtigen Sonderausstellung "Rechte Masche - linke Masche, Geschichte des... [mehr]

  • Nicht zu überlisten: Die Liebe

    Wertheim. "Duplicity - Gemeinsame Geheimsache" heißt der Film, der ab Donnerstag im Wertheimer Roxy-Kino zu sehen ist. Die CIA-Beamtin Claire Stenwick (Julia Roberts) und der MI6-Agent Ray Koval (Clive Owen) haben den Geheimdienst zugunsten eines lukrativen Geschäfts quittiert: Beide wollen an einem äußerst profitablen Kalten Krieg zwischen zwei rivalisierenden... [mehr]

  • Gemeinderat: Dr. Andrea Braun mit bestem Ergebnis der Neuen

    OB-Vertreter sind die Stimmenkönige

    Wertheim. Ob es Zufall ist, dass die beiden ehrenamtlichen stellvertretenden Oberbürgermeister die Stimmenkönige der Gemeinderatswahl am Sonntag in Wertheim waren. Sowohl Bernd Hartmannsgruber (CDU) als auch Renate Gassert (SPD) setzten sich zum Teil sehr deutlich von den Mitbewerbern auf den eigenen, aber auch allen anderen Listen ab. Beide stehen sie, wie es... [mehr]

  • Ergebnisse: Bürger der Teilgemeinden haben entschieden

    Ortschaftsräte wurden gewählt

    Freudenberg. Die Ortschaftsratswahlen in den Freudenberger Teilgemeinden Boxtal, Ebenheid, Rauenberg und Wessental erbrachten am Sonntag folgendes Ergebnis. Alle künftigen Ortschaftsräte haben für die CDU kandidiert. Boxtal: Gewählt wurden Barbara Krebs (224 Stimmen), Horst Schwind (216), Peter Eckert (205), Rolf Döhner (196), Franz Fixl (186) und Egon Spachmann... [mehr]

  • Blick auf die Ergebnisse: Dörlesberg war Hochburg der Christdemokraten / FDP in Reicholzheim zweitstärkste Partei

    SPD gewann erstmals einen Wahlbezirk auf dem Wartberg

    Wertheim. Zahlen, Zahlen, Zahlen. In den Parteien und Gruppierungen beugt man sich derzeit über die Ergebnisse der Gemeinderatswahl vom Sonntag. Wer hat wo wie abgeschnitten? Wo gab es Zuwächse, wo Verluste? Auffallend unter anderem: Die CDU musste im Bereich der Großen Kreisstadt Wertheim weitere drei Wahlbezirke abgeben, gewann "nur" noch 25 von 32,... [mehr]