Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 7. Mai 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Ortschaftsrat tagte: Ortsvorsteher Jürgen Breitinger gab Informationen zum Haushalt / Ergebnisse der Verkehrsschau vorgelegt

    264 000 Euro fließen nach Schlierstadt

    Schlierstadt. Die öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates im Sitzungssaal des Rathauses in Schlierstadt eröffnete Ortsvorsteher Jürgen Breitinger. Beim anschließenden Tagesordnungspunkt ging es um Bausachen: Antrag auf Errichtung eines Lagerplatzes für Brennholz im Gewann Wassersumpf. Ortsvorsteher Jürgen Breitinger gab dazu anhand des Lageplans die nötigen... [mehr]

  • Adelsheim "leuchtete" im Gläsernen Studio

    Adelsheim/Mannheim. Auf dem Mannheimer Maimarkt wurde im Gläsernen Studio des Südwestrundfunks über das Kunstprojekt "Adelsheim leuchtet" berichtet. Louis von Adelsheim, Videokünstler und Hauptiniator des Adelsheimer Kunstsommers, gab zusammen mit Bürgermeister Klaus Gramlich im Interview mit SWR-Moderatorin Eva Laun Informationen zum neuen Projekt "Adelsheim... [mehr]

  • Tag für den Denkmalschutz: Referate in Kloster Schöntal

    Bau-Geschichte wurde lebendig

    Schöntal. Über 130 Besucher fanden sich heuer beim Schöntaler Informationstag der Baudenkmalpflege Dengel im Kloster Schöntal ein. Nebst zwei informativen Referaten zu Baukonstruktion und Statik sowie zu Baugeschichte und Leben auf Burg Guttenberg gab es außergewöhnliche Ehrungen. Der Baumeister sei bis zum Beginn der Neuzeit für Form, Funktion und... [mehr]

  • Ravensteiner Gemeinderat tagte: Wasserwirtschaft fordert unterhalb des Schlosses ein offenes Erosionsbecken / Gemeinderäte nicht einverstanden

    Erosionsbeckensorgt für Diskussionen

    Ravenstein. Die Vergabe zur Planung der Kanal- und Außengebietssanierung für die Bereiche "In der Lücke" und "Im Kirchgrund" im Stadtteil Merchingen und die Bestellung von ehrenamtlichen Gutachtern für den Ausschuss der Stadt Ravenstein waren die Haupttagesordnungspunkte der letzten Sitzung des Ravensteiner Gemeinderats im Stadtteil Merchingen.Kosten bei 275 000... [mehr]

  • Kommission bereits lange gefordert

    Osterburken. Beim Sonntagstreff des SPD-Ortsvereins im Café Mithras diskutierten die Kandidaten Themen in Vorbereitung auf die Wahlen vom 7. Juni. Die Vorsitzende Inge Kolesinski-Jelinek berichtete über eine gute Resonanz über das Marketing-Konzept. Stadtrat Ralf Egenberger erinnerte an einen SPD-Antrag im Gemeinderat vom Januar 2007, in dem die Einrichtung einer... [mehr]

  • In Adelsheim: SPD-Landtagsabgeordneter Georg Nelius / Rundgang durch das Baulandstädtchen

    Kulturzentrum und Synagoge detailliert vorgestellt

    Adelsheim. Die gemeinsame Besichtigung wichtiger kommunaler Projekte in Adelsheim und Sennfeld und der Informations- und Meinungsaustausch über politische Entscheidungen waren der Anlass zu einem Besuch des SPD-Landtagsabgeordneten Georg Nelius, zu dem auch die Kandidaten der SPD für die Gemeinderatswahlen eingeladen waren.Bauprojekte auf dem WegIn ihrer... [mehr]

  • Museum im Wasserschloss

    Grosseicholzheim. Das "Museum im Wasserschloss" in Großeicholzheim hat am Sonntag, 10. Mai, von 14 bis 17 Uhr seine Tore geöffnet und bietet sich somit als gleichermaßen unterhaltender wie informativer Bestandteil eines Muttertagsausfluges an. Der Verein "Großeicholzheim und seine Geschichte e.V" wird die Ausstellungsräume in Wasserschloss und Farrenstall wieder... [mehr]

  • Gemeinderat tagte: Ermittlung von Grundstückswerten

    Neue Gutachter bestellt

    Merchingen. Die Bestellung von ehrenamtlichen Gutachtern für den Gutachterausschuss der Stadt Ravenstein war der nächste Tagesordnungspunkt. Aufgabe des Gutachterausschusses ist die Ermittlung von Grundstückswerten und die sonstige Wertermittlung bei der Gemeinde.Vierjährige AmtszeitDie vierjährige Amtszeit der bisherigen Gutachter läuft am 9. Mai 2009 aus.... [mehr]

  • Merchinger Kindergarten

    Projekt Bauernhof machte allen Spaß

    Merchingen. Als Abschluss und Höhepunkt ihres Projektes "Bauernhof" besuchten die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens Merchingen den Aussiedlerhof von Familie Jürgen Fahrbach im Merchinger Gewann "Steinig". Nach einer Wanderung mit Picknick begrüßte Familie Fahrbach die Gäste auf ihrem Aussiedlerhof. Landwirtschaftsmeister Jürgen Fahrbach zeigte den... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Evangelisches Gemeindezentrum: Um der Freude willen

    Ausstellung mit Werken von Jean-Louis Duguépéroux

    Bad Mergentheim. Es ist schon eine gute Tradition, dass der Kunstkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Mergentheim regelmäßig Ausstellungen im Gemeindehaus organisiert und damit auch das kulturelle Leben der Kurstadt bereichert. Im Mai werden nun Gemälde, Zeichnungen und Collagen in Tonpapier und Holzquadern von Jean-Louis Duguépéroux zu sehen sein. In... [mehr]

  • Freibad Wachbach: Für die neue Saison gerüstet

    Badevergnügen pur für die ganze Familie

    Wachbach. Mit zahlreichen Neuerungen startet das Freibad in die neue Saison. Die Mitglieder des Fördervereins Freibad Wachbach, die das Schwimmbad nunmehr in der sechsten Saison verantwortlich betreiben, haben wieder zahlreiche Arbeitsstunden investiert, um den Badegästen auch in diesem Sommer ein sauberes und ansprechendes Bad zu präsentieren. Bedingt durch die... [mehr]

  • Kur in Bad Mergentheim (Teil 8): Die Kliniken Dr. Vötisch / "Haus mit Tradition ist am Puls der Zeit"

    Große Erfahrung in der Physiotherapie

    Frederick Wunderle Bad Mergentheim. Ein Traditionshaus unter den Bad Mergentheimer Reha-Kliniken hat seit jeher im Weberdorf seinen Platz. Dr. Irmgard und Dr. Werner Vötisch gründeten die Kliniken Dr. Vötisch 1961 als Sanatorium in der Herderstraße 10. Heute werden die Kliniken Dr. Vötisch im achten Teil der FN-Kur-Serie vorgestellt. Innerhalb weniger Jahre... [mehr]

  • Blumenmarkt: Farbenprächtige Gewächse und Pflanzen

    Neue Attraktionen am 8. Mai

    BAD MERGENTHEIM. Im Rahmen des Bad Mergentheimer Wochenmarktes findet am morgigen Freitag, 8. Mai, von 8 bis 11 Uhr der traditionelle Blumenmarkt der Kurstadt statt. Bürger der Stadt und Stadtteile haben hier die Möglichkeit zum einen die Blumenpracht im Ganzen zu bewundern und sich zum anderen für den Balkon und Garten mit den pflanzlichen Sympathieträgern... [mehr]

  • Liederkranz Markelsheim: Generalversammlung / Bilanz gezogen

    Vier neue Mitglieder gewonnen

    Markelsheim. Die Mitglieder des Liederkranzes Markelsheim trafen sich zur Generalversammlung im Gasthaus "Sonnenhalde" in Markelsheim. Hierzu durften wieder viele Gäste, passive Mitglieder und Mitglieder der Gemeindeführung begrüßen.Revue passieren lassenNach einleitenden Worten des Vorsitzenden Stefan Rögner, der wieder einmal das Weltgeschehen im vergangene... [mehr]

Boxberg

  • Bei der IHK

    Bildungsmesse noch bis Samstag

    heilbronn-franken. Die 7. IHK-Bildungsmesse findet vom heutigen Donnerstag bis Samstag, 9. Mai, im und rund um das Heilbronner Haus der Wirtschaft statt. 120 Aussteller, rund 80 Vortrags-, Diskussions- und Sonderveranstaltungen, 13 000 erwartete Besucher sind laut einer Pressemitteilung der Industrie- und Handelskammer die Eckpunkte der IHK-Bildungsmesse. Los geht's... [mehr]

  • TTC Oberschüpf: Tischtennisspieler blicken trotz positiver Bilanz sorgenvoll auf Umstrukturierung des Verbandes

    Herren-Team holte sich den Tauberpokal

    Oberschüpf. Nach dem gelungenen 1.-Mai- Fest des Tischtennisvereins Oberschüpf im Schlossgarten hat man die Jahreshauptversammlung zum Anlass genommen, gleichzeitig den Rundenabschluss zu feiern, was aufgrund des herrlichen Frühlingswetters ebenfalls im Schlossgarten stattfand. Der Vorsitzende Manfred Pers hieß viele Mitglieder und Freunde willkommen. In einer... [mehr]

  • Konfirmation gefeiert

    Boxberg. In einem fröhlichen und festlichen Gottesdienst bestätigten zwölf Jugendliche in Wölchingen ihre Taufe bei der Konfirmation. Der Spontanchor unter der Leitung von Stefan Rauch und mit Markus Quenzer am Keyboard brachte mit ansprechenden neueren Liedern die christliche Botschaft zum Ausdruck. Pfarrerin Renate Hartwig nahm in ihrer Ansprache Bezug auf die... [mehr]

  • Launiger Jazz und Swing

    Bronnbach. Launigen Jazz-Swing in der traumhaften Atmosphäre des Biergartens im ehemaligen Saalgarten von Kloster Bronnbach - dies verspricht der "Mittagsjazz" mit dem Trio Clarino und Matthias Ernst am Sonntag, 10. Mai, von 12 bis 14 Uhr. Die Veranstaltung greift den Gedanken der höchst erfolgreichen "Jazzfrühschoppen" der Saison 2008 auf, beginnt jedoch erst... [mehr]

  • Aktion der KÖB

    Lesen statt Naschen

    Königheim. "Lesen statt naschen", unter diesem Motto fand eine Leseaktion für junge Leser ab der ersten Klasse und für alle Jugendlichen in der Katholsichen öffentlichen Bücherei St. Martin in Königheim statt. Speziell für diese Aktion wurden von der KÖB St. Alban, Hardheim über 40 Kinder- und Jugendbücher ausgeliehen. Die auch von den jungen Lesern sehr... [mehr]

  • Besuch: Chor aus Harsewinkel in Gerchsheim zu Gast

    Musik verbindet

    Gerchsheim. Musik verbindet, kann Brücken schlagen und auch Menschen aus verschiedenen Teilen der Bundesrepublik zusammenbringen. Im vergangenen Oktober nahm der Jugendchor aus Gerchsheim am nationalen Treffen der kirchlichen Kinder- und Jugendchören (Pueri Cantores) in Münster teil. Damals waren die Jugendlichen bei Gastfamilien in Harsewinkel bei Münster... [mehr]

Buchen

  • sunshine live party visit am 9. Mai in der Frankenlandhalle Interview mit DJ Falk / House, Elektro und Dance im Repertoire

    "Wir suchen den Kontakt zum Publikum"

    Buchen. Nur noch wenige Tage, dann wird die Frankenlandhalle in Buchen zur absoluten Dancefloor-Zentrale. Am Samstag, 9. Mai, steigt ab 21 Uhr der "sunshine live party visit", den die Fränkischen Nachrichten im Rahmen ihres Jugendprojekts FN-fun veranstalten. Auf der Bühne an den Turntables stehen dann sunshine live-DJ Falk und DJ Ivory (Ghostbusters). Sie heizen... [mehr]

  • 72-Stunden-Aktion beginnt heute: Um 17.07 Uhr fällt der Startschuss für rund 3000 Projekte bundesweit / Im Dekanat Mosbach-Buchen starten 19 Gruppen

    535 Teilnehmer in der Region sind startbereit

    Buchen/Mosbach. Noch wissen die meisten von ihnen nicht, was auf sie zukommt. Doch um 17.07 Uhr fällt für 100 000 Kinder und Jugendliche in Deutschland heute der Startschuss zur 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Bis Sonntag werden die Aktiven in 14 Bistümern und sieben Bundesländern 3000 soziale, ökologische, kulturelle oder... [mehr]

  • Jugendteam feiert Titel

    Hainstadt. Überragende Leistungen zeigte die Tischtennis-Jugend der Spvgg. Hainstadt in der Verbandsklasse. Mit 35:1-Punkten holten sich Önder Yenidede, Christian Butschbacher, Patrick Geißelhardt, Alexander Pass und Simon Balles (von links) die Meisterschaft und gehören zur Spitze im Badischen Tischtennis-Verband. Große Freude herrschte auch bei Betreuer... [mehr]

  • Karl-Trunzer-Schule Buchen: Fest zur Fertigstellung des Erweiterungsbaus für den Ganztagsbetrieb

    Motto lautet "Schule ganz(-tags) erleben"

    Buchen. "Schule ganz(-tags) erleben", so lautet das Motto des Schulfestes der Karl-Trunzer-Schule Buchen, das am 16. Mai anlässlich der Fertigstellung der neuen Räume für den Ganztagsbetrieb stattfindet. Die offiziellen Einweihungsfeierlichkeiten seitens der Stadt Buchen als Schulträger sind bereits am Donnerstag, 14. Mai, vorgesehen. Schüler, Eltern, Kollegium... [mehr]

  • Polizeibericht

    Pkw beschädigt

    Buchen. Einen am Fahrbahnrand in der Mühltalstraße geparkten Ford Fiesta hat ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen Montag, 22 Uhr, und Dienstag, 8.30 Uhr, beim Vorbeifahren gestreift. Hierdurch entstand an dem Fiesta ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. Ohne sich darum zu kümmern, fuhr der Unbekannte, der möglicherweise mit einem Lkw oder Anhänger... [mehr]

  • Schüler holen Meisterschaft

    Hainstadt. Die besten Tischtennis-Schüler im Kreis Buchen kommen von der Spvgg. Hainstadt. Zehn Siege und zwei Unentschieden lautete die überragende Bilanz des Meisters der Schüler-Kreisliga. Die erfolgreichen Nachwuchsspieler sind Kürsat Özen, Sevban Haseki, Ismail Sen, Serdar Sen, Oguz Podur (von links). Mit großer Freude registrierte Betreuer Klaus Schäfer... [mehr]

  • 25 Jahre Tennisclub Hainstadt: Zweitägiges Jubiläumsfest wurde zu einer runden Angelegenheit

    Viele sportliche Erfolge gefeiert

    Hainstadt. Das 25-jährige Bestehen des Tennisclub Hainstadt wurde am vergangenen Wochenende mit einem zweitägigen Fest groß gefeiert. Der Vorsitzende des Tennisclubs Hainstadt, Peter Bleifuß, eröffnete die Jubiläumsfeierlichkeiten mit dem Bieranstich und begrüßte dazu zahlreiche Gäste auf dem Clubgelände in Hainstadt. Der Musikverein Hainstadt umrahmte die... [mehr]

  • Grünen-Kreisverband: Infoveranstaltung zur MBB am 18. Mai

    Zukunftsthemen behandelt

    Neckar-Odenwald-Kreis. Strukturelle Verbesserungen bei der S-Bahn und das neue Müllprojekt MBB in Sansenhecken (Buchen) - diese beiden Zukunftsthemen standen im Mittelpunkt der letzten Sitzung des Grünen Kreisverbandes.Halbstunden-Takt für die S-BahnKreisrätin und Kreisvorsitzende Christine Denz berichtete erfreut, dass es ihr im... [mehr]

Hardheim

  • Unterricht einmal anders: Armin Warin arbeitete mit Schülern

    Schulräume wurden zum Atelier

    Hardheim. Eine Kunststunde der besonderen Art erlebten die 50 Achtklässler der Realschule Hardheim in der vergangenen Woche. Auf Initiative von Konrektorin Elke Gramlich war es gelungen, den bekannten Künstler Armand Warin für ein Kunstprojekt mit der Schule zu gewinnen. Dem Künstler ging es in erster Linie darum, den Schülern die "Scheu" vor dem Arbeitsmaterial... [mehr]

Kultur

  • "Jumpen" und "Jiven" in der Aula

    Bei "Jazz in der Aula" in Lauda ist am Freitag, 8. Mai, um 20 Uhr "The Best of Swing: The Louis-Prima-Revival-Band" in der Aula des Martin-Schleyer-Gymnasiums.zu Gast. "Jump" ist ein Synonym für Swing mit einer intensiven rhythmischen Spannung, "Jive" ist ein mitreißender, fast artistischer Tanz der 40er Jahre und der "Vater" des Rock'n Roll. Der ungekrönte "King... [mehr]

  • Heute in der Künzelsauer Stadthalle: "Klamms Krieg" ist ein Ein-Personen-Stück

    Lehrer contra Schüler als Thema

    Ein Schüler fällt durchs Abitur, weil ihm sein Lehrer den einen fehlenden Punkt verweigert. Der Schüler nimmt sich das Leben, seine Mitschüler beschuldigen den Lehrer, erklären ihm den Krieg. Dies ist die spannende Ausgangssituation des Theaterstückes "Klamms Krieg", das am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr in der Künzelsauer Stadthalle zu sehen sein wird.... [mehr]

  • Kunstverein: Anne Weiss und Stefan Bonner kommen am 28. Mai

    Wie "Generation Doof" weiterkommt

    Auf Initiative des Kunstvereins Tauberbischofsheim werden am Donnerstag, 28. Mai, um 20 Uhr die beiden Autoren Anne Weiss und Stefan Bonner eine Lesung aus ihrem brandaktuellen Buch "Doof it yourself", einem Handbuch gegen geistigen Totalausfall, in der Mensa des Matthias-Grünewald-Gymnasiums in Tauberbischofsheim in der Reihe "Forum MGG" durchführen. Aus doof mach... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Freiwillig und kostenlos: Kindergartenspielplatz in Königshofen erstrahlt in neuem Glanz

    Eltern leisteten 400 Arbeitsstunden

    Königshofen. In Eigenleistung haben die Eltern der Kindergartenkinder unter der Regie des Kindergarten-Fördervereins und des Kindergartens Königshofen bereits im Herbst letzten Jahres die alten Spielgeräte auf dem Kindergartenspielplatz abgebaut und nun - ebenfalls in Eigenregie und ehrenamtlich - die neuen Spielgeräte aufgebaut und auch das Erscheinungsbild des... [mehr]

  • Gesprächsrunde: Sebastian Beck in Beckstein

    Europakandidat erwartet Einbußen

    BECKSTEIN. Er kandidiert auf Platz sieben der CDU-Liste des Bundeslandes bei der Europawahl am 7. Juni: Sebastian Beck aus Brackenheim, der mit rund 850 Hektar Rebfläche größten Weinbaugemeinde Württembergs. Der staatlich geprüfte Weinküfermeister stattete nun Beckstein einen Besuch ab. Hierzu ging uns folgender Bericht zu: Einer Besichtigung der Becksteiner... [mehr]

  • Kirche bewegt: mit dem Rad auf Maiwallfahrt

    Lauda. Der Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Lauda hatte zu einem Familientag ganz besonders junge Familien eingeladen. Auf dem Programm stand eine Radwallfahrt nach Liebfrauenbrunn. Viele Familien folgten, mit Kindersitzen und Fahrradanhängern, ausgestattet Pfarrer Andreas Rapp, der die Radlerwallfahrt anführte. Nach und nach lichtete sich der Nebel und gab... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Lauda: Zahlreiche Veranstaltungen absolviert

    Rückblick auf aktives Jahr

    Lauda. Der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Lauda, Hans Appel, eröffnete die gut besuchte Generalversammlung mit einem Auszug aus dem Leitbild der Kolpingfamilie. Im anschließenden Totengedenken wurde an alle Verstorbenen der Kolpingfamilie, besonders der im vergangenen Jahr verstorbenen Christa Geisler gedacht. Schriftführer Dietmar Freidhof verlas die... [mehr]

  • Klassenstufe 9 am Gymnasium: "Mitfühlen" als Projekt

    Soziale Kompetenz der Schüler fördern

    Lauda-Königshofen. Erstmals im Taubertal wird eine komplette Klassenstufe, nämlich die Klassen 9 des Martin-Schleyer-Gymnasiums Lauda-Königshofen, in diesem Schuljahr eine Woche lang ein Sozialpraktikum absolvieren - fächerübergreifend vor- und nachbereitet im Rahmen des Unterrichts. Das Compassion-Projekt, in den 90er Jahren zunächst an kirchlichen Schulen... [mehr]

  • Bei der Stadtverwaltung

    Wahlscheinantrag per Internet

    Lauda-Königshofen. Zur Europa- und Kommunalwahl am 7. Juni können Wahlscheine neben den herkömmlichen Beantragungsarten (schriftlich, Telegramm, Fernschreiben, Telefax) auch in dokumentierbarer elektronischer Form beantragt werden Die Stadtverwaltung bietet zu diesen Wahlen die Beantragung eines Wahlscheines per Internet auf der Homepage www.lauda-koenigshofen.de... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Steigende Kritikfreudigkeit und kommerzielle Konkurrenz erschweren Vereinsarbeit / Jahresberichte und Ehrungen

    Wertewandel macht dem TV zu schaffen

    Königshofen. Neben der Abgabe des Rechenschaftsberichtes für das vergangene Jahr standen bei der Jahreshauptversammlung des Turnvereins Königshofen Entscheidungen zur Höhe der Mitgliedsbeiträge und zahlreiche Ehrungen verdienter Mitglieder im Mittelpunkt. Nach einem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder zeigte der Vorsitzende Thorsten Schäffner in seinem... [mehr]

  • Am 17. Mai: Wettstreit der Teilnehmer aus verschiedenen Clubs

    Wettbewerb für "Nichturniertänzer"

    Unterbalbach. Im Tanzsportclub "Gelb-Blau" der DJK Unterbalbach hat sich ein Breitensportwettbewerb mittlerweile zu einem festen Bestandteil im sportlichen Vereinsjahr etabliert, um auch den "Nichtturniertänzern" die Möglichkeit zu bieten, ihr Können im Vergleich mit anderen Vereinen unter Beweis zu stellen. Am Sonntag, 17. Mai, ist es in der Balbachhalle in... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Golf: Turnier um den "Victoria-Weincup"

    Cracks schon gut in Form

    Der "Victoria- Weincup" praktiziert im Golfclub Bad Mergentheim die bei den Akteuren gern gesehene Verbindung zwischen Golfsport und guten Weinen. War es im letzten Jahr eine individuelle Weinprobe für die Spieler nach dem Turnier, so wurden in diesem Jahr spritzige Sektsorten kredenzt. Das Golfturnier um den Weincup ist aber nicht nur deswegen zwischenzeitlich ein... [mehr]

  • Fußball: Aktionstage des DFB auch in Weikersheim

    Das Miteinander soll gefördert werden

    Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beschloss Anfang 2007, gezielt in die Nachhaltigkeit der 2006 in Deutschland ausgetragenen Fußball-Weltmeisterschaft zu investieren. Das umfangreichste Projekt dieses Vorhabens war der republikweite Bau von 1000 Mini-Spielfeldern. Der DFB stellte dafür einen zweistelligen Millionenbetrag zur Verfügung, der durch... [mehr]

  • Football: Bad Mergentheim Wolfpack verlieren in der Verbandsliga in Aalen mit 0:3

    Defense-Reihen Herr der Lage

    Die Verbandsliga-Footballer der Mergentheim Wolfpack machten zum Auftakt der Runde den MTV Aalen Limes Praetorians ein Gastgeschenk und überließen ihnen mit 0:3 die Punkte. Beide Mannschaften spielen ihre erste Saison in der Verbandsliga Baden-Württemberg. Respektvoll und auf gleichem Spielniveau zeigten die Teams den über 200 Zuschauern ein ansprechendes und... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Partnerschaftsbesuch

    48 Gäste aus Ungarn

    Buchen. Im Rahmen der seit Jahren gepflegten Partnerschaft zwischen dem ungarischen Komitat Vas und dem Neckar-Odenwald-Kreis finden im jährlichen Wechsel Austausch-Besuche jugendlicher Sportler statt, welche die internationale Verständigung fördern. Nachdem im vergangenen Herbst eine 44-köpfige Gruppe ju-gendlicher Sportler mit ihren Betreuern aus den... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Vortrag: Der ehemalige baden-württembergische Finanzminister Gerhard Stratthaus referierte in Tauberbischofsheim über die Wirtschaftskrise und die Rolle des Staates

    Staat soll bald wieder Schiedsrichter sein

    Timo Lechner Tauberbischofsheim. Seit Juni 2008 ist Gerhard Stratthaus nicht mehr baden-württembergischer Finanzminister, allerdings immer noch Mitglied des Landtags und Mitglied des Leitungsausschusses des Finanzmarktstabilisierungsfonds (Soffin) - also nach wie vor ein kompetenter Ansprechpartner in Finanzfragen. Grund genug für den Wirtschaftsrat Deutschland,... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Aktion "Bürger für Bürger": 1400 Gäste bei 60 Veranstaltungen / Furioser Start vor einem Jahr / Spende für gemeinnützige Zwecke

    Beispielhaftes Engagement für die Mitmenschen

    Höpfingen. Die Idee zu der Aktion "Bürger für Bürger" ist auf sehr fruchtbaren Boden gefallen. Nach einem furiosen Start vor genau einem Jahr entwickelte sich das Projekt in kürzester Zeit von einer aufstrebenden Jungpflanze zu einem wintergehärteten, blühenden "Gewächs": Der 80 Mitglieder zählende Verein "Bürger für Bürger" hatte bei seinen bisherigen 60... [mehr]

  • Landesbischof Dr. Ulrich Fischer und eine siebenköpfige Kommission in Mosbach: Wo steht der Kirchenbezirk und wo will er hin?

    Blick ist nach vorne gerichtet

    Mosbach. Was Gott den Menschen im zweiten Gebot verbietet, gebietet die Visitationsordnung der Evangelischen Landeskirche in Baden sehr wohl. In Paragraph 24 heißt es: ". . .informiert sich die Kirchenleitung über die jeweiligen regionalen, gesellschaftlichen und kirchlichen Besonderheiten eines Kirchenbezirks." Schon Paulus hat's getan. Später dann - während der... [mehr]

  • Am 17. Mai in Höpfingen: Pferdefreunde stellen Festkönigin

    Blütenfest mit Umzug

    Höpfingen. Der Obst- und Gartenbauverein Höpfingen veranstaltet am Sonntag, 17. Mai, in der Obst- und Festhalle und auf dem angrenzenden Festplatz sein traditionelles Blütenfest. Im Mittelpunkt der Festlichkeiten stehen der Festzug mit allen örtlichen Vereinen sowie die Vorstellung der Festkönigin und ihrer beiden Begleiterinnen für das Zwetschgenfest 2009... [mehr]

  • Beim Landratsamt in Mosbach: Den modernen Dienstleistungsgedanken umgesetzt

    Dienstjubiläen und Verabschiedungen

    Mosbach. Fünf Verabschiedungen in den Ruhestand und zwei Ehrungen für 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst standen im Mittelpunkt einer Feierstunde, zu der Landrat Dr. Achim Brötel die angehenden Pensionäre und die Jubilare samt ihren Vorgesetzten ins Hauptgebäude des Landratsamtes eingeladen hatte. Der Landrat dankte im Vorfeld allen für ihre... [mehr]

  • 8. bis 11. Mai: Versprochene Wetteinlösung mit Landrat Dr. Brötel / Viel Musik

    Frühlingsfest in Mosbach

    Mosbach. Attraktive Verkaufs- und Essstände, abwechslungsreiche musikalische Auftritte, ein großer Vergnügungspark, ein Kletterturm für Kids sowie ein verkaufsoffener Sonntag zum zwanglosen Bummeln und Shoppen: Dies sind die Highlights des 36. Frühlingsfestes in der Innenstadt von Mosbach. Ein Höhepunkt ist die für Samstag angekündigte Wetteinlösung mit... [mehr]

  • Verein "Schefflenztal-Sammlungen": Jahreshauptversammlung im Bürgersaal

    Gemeindevorstand wurde einstimmig verabschiedet

    Schefflenz.Der Verein "Schefflenztal-Sammlungen" hatte zur Jahreshauptversammlung in den Rathaus-Bürgersaal eingeladen.Der 1. Vorsitzende Manfred Hoch konnte die Ehrenmitglieder Dora und Willi Weirether sowie Bürgermeister Rainer Houck willkommen heißen.Keine ZuschüsseIm Anschluss gedachte man den verstorbenen Mitgliedern: Maria Frey, Hildegard Friedrich,... [mehr]

  • Großes Interesse an Freizeitangeboten im Kreis

    Neckar-Odenwald-Kreis. Ungebrochen groß war auch in diesem Jahr wieder der Ansturm am Odenwald-Stand auf dem Mannheimer Maimarkt. Hoch im Kurs standen die Freizeitmöglichkeiten und Veranstaltungstipps, die für die Gäste aus dem Rhein-Neckar-Raum, gerade auch durch die Anbindung mit der S-Bahn, immer ein lohnendes Ausflugsziel darstellen. Die neue Radbroschüre... [mehr]

  • Gemeinderat Höpfingen tagte: Zustimmung zum Kindergartenbedarfsplan und zum neuen Vertrag mit der Pfarrgemeinde

    Kindergartenthemen nun endlich vom Tisch

    Höpfingen. Mit zwei Entscheidungen zum großen Themenkomplex "Kindergarten" zog der Gemeinderat am Montag einen für alle Seiten befriedigenden Schlussstrich unter zwei Tagesordnungspunkte, die seit mehreren Monaten der politischen Gemeinde und der Kirchengemeinde auf den Nägeln brannten. Dabei ging es um die Kindergartenbedarfsplanung 2009/10 für die beiden... [mehr]

  • "Aktionsprogramm Kindertagespflege": Neckar-Odenwald-Kreis einer der ersten "Modellstandorte"

    Kindertagespflege soll ausgebaut werden

    Neckar-Odenwald-Kreis. Eines der vorrangigen Ziele von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen ist der weitere Ausbau der Kindertagesbetreuung. Einen wichtigen Baustein dazu bildet die Arbeit der Tagesmütter, die eine qualifizierte und flexible Betreuung sicherstellen. Das vom Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aufgelegte "Aktionsprogramm... [mehr]

  • NABU-Hauptversammlung: Langjährige Naturschützer geehrt

    Seidenschwänze gesichtet

    Krumbach. Die Generalversammlung der NABU-Organisation für die Gemeinden Fahrenbach und Limbach in der alten Schule war gut besucht. Mitglieder aus Heidersbach, Krumbach, Limbach, Robern und Wagenschwend hörten einen Willkommensgruß von Vorsitzenden Georg Oppel, der ohne Umschweife von den Aktionen des Berichtsjahrs 2008 berichtete.1000 Kröten gerettetLeider... [mehr]

  • Sparkasse spendete für die Schlossfestspiele

    Zwingenberg. Es ist wie in jedem Jahr: Das Programm steht, der Chor probt und zunehmend mehr Rädchen laufen und greifen ineinander, um dann im Sommer die 27. Zwingenberger Schlossfestspiele präsentieren zu können. Zu den Vorbereitungen gehört auch die Finanzierung, die trotz - und entgegen dem landesweiten Trend - steigender Zuschauerzahlen auf Sponsoren und... [mehr]

  • Zwei Schwerverletzte

    Erfeld/Altheim. Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern gegen 14 Uhr auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Altheim und Erfeld. Kurz vor dem Ortseingang von Erfeld geriet ein Motorradfahrer in einer Linkskurve vermutlich auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Pkw zusammen. Das Motorrad wurde bei dem Zusammenstoß nach links in den Graben... [mehr]

Niederstetten

  • BAGeno Raiffeisen: Dank Expansion in Richtung Jagst- und Kochertal kräftiges Wachstum erzielt / Rainer Schwab neuer Vorstandsvorsitzender

    "Wir müssen unsere Kräfte bündeln"

    Igersheim. Als größte Bezugs- und Absatzgenossenschaft in Baden-Württemberg mit Betriebsstellen in Bad Mergentheim, Markelsheim, Laudenbach, Niederstetten, sowie in Ingelfingen, Stachenhausen, Forchtenberg und Marlach, erzielte die in Bad Mergentheim ansässige BAGeno Raiffeisen im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 89, 245 Millionen Euro, der um rund 20... [mehr]

  • Am Sonntag: Maisingen auf dem Marktplatz

    Bunter Strauß Melodien

    Weikersheim. Auf dem Marktplatz in Weikersheim findet am Sonntag, 10. Mai, das Maisingen statt. Das Programm: 13.30 bis 13.45 Uhr Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde unter Leitung von Peter Ammer und Team; Begrüßung durch den Vorsitzenden Günter Breitenbacher; 13.50 bis 14.05 Uhr Kindergarten Laudenbach, Leitung Christel Link; 14.10 bis 14.35 Uhr... [mehr]

  • Deutschorden-Gymnasium: Modenschau mit Designerin Sabine Krüger auf die Beine gestellt

    Ein "Rendezvous der Gegensätze"

    Bad Mergentheim. Wie kommt eine professionell veranstaltete Modenschau in eine Schule? Darauf waren die zahlreich erschienenen Zuschauer in der Aula des Deutschorden-Gymnasiums mehr als gespannt. Die Einladung zu dem Multi-Media-Ereignis erfolgte über Plakate und einen attraktiven Flyer in Farbdruck; der Name einer etablierten Mode-Disignerin (Sabine Krüger mit... [mehr]

  • Frontalzusammenstoß bei Wermutshausen

    Niederstetten/Wermutshausen. Bei einem Frontalzusammenstoß am Mittwochnachmittag auf der K 2862 bei Wermutshausen wurden sechs Personen zum Teil schwer verletzt. Gegen 13.30 Uhr fuhr ein junger Fahrer mit seinem VW Golf auf der Kreisstraße von Wermutshausen Richtung Ebertsbronn. In einer langgezogenen Linkskurve kam der 18-jährige Fahranfänger aufgrund eines... [mehr]

  • Auber Stadtrat tagte: Zuschüsse aus dem Konjunkturprogramm II fließen in die Gollachstadt

    Gemeinden suchen die Zusammenarbeit

    Aub. Bürgermeister Robert Melber berichtete dem Stadtrat von einer ersten Zusammenkunft von Bürgermeistern aus den Gemeinden im südlichen Landkreis Würzburg, die sich für ein Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) zusammenschließen wollen. Der Zusammenschluss umfasst die Gemeinden von Tauberrettersheim bis Ochsenfurt, von Geroldshausen und... [mehr]

  • Intensive Betreuung

    Aub. "Mut zur Zukunft" Gesellschaft für Kinder- und Jugendhilfe mit beschränkter Haftung" ist eine pädagogisch-therapeutische Einrichtung, die schwerpunktmäßig Maßnahmen im Rahmen einer intensiv-sozialpädagogischen Einzelbetreuung durchführt. Seit Ende Februar sind auch zwei der betreuten Jugendlichen in Aub untergebracht. Gundula Schubert-Hesse,... [mehr]

  • Kutschenausfahrt in Rot am See

    Rot am See. Die Kutschenausfahrt des Reit- und Fahrverein Rot am See geht am Sonntag, 17. Mai, auf der Reitanlage in Rot am See-Musdorf über die Bühne. Startzeit ist zwischen 9.30 und 11.30 Uhr ab der Reithalle. Nach der rund 15 Kilometer langen Ausfahrt bzw. dem Ritt auf den herrlichen Feld- und Waldwegen um die Vereinsanlage können alle Teilnehmer in einem... [mehr]

  • Rosenblüten- und Lichterfest

    Creglingen. Das vierte Creglinger Rosenblüten- und Lichterfest mit Künstlern, exquisiten Ständen rund um Rosen und Garten findet am Samstag, 20. Juni, von 13 bis 24 Uhr und am Sonntag, 21. Juni, von 11 bis 18 Uhr im Romschlösslegarten und dem angrenzenden Gelände statt. Die Eröffnung erfolgt durch Bürgermeister Hartmut Holzwarth. Zahlreiche Aussteller... [mehr]

  • Leichtathletik: Werfertag in Schrozberg

    Starter der LG Hohenlohe platzieren sich ganz vorn

    Nach den Veranstaltungen in Crailsheim und Neckarsulm bildete der Schrozberger Werfertag auch in diesem Jahr den Abschluss der Werfer-Cup-Serie, bei der es um die begehrten Pokale geht. Bei den Senioren lag Wilfried Hack und bei den Schülern Dennis Seitz ausgesprochen aussichtsreich im Rennen. Beiden gelang durch ausgezeichnete Leistungen der Sieg in ihren Gruppen... [mehr]

  • Stadtbücherei: Buntes Veranstaltungsprogramm für Kinder / Heute Leseraupe zu Besuch

    Von Pechvögeln, Drachen und anderen Fabelwesen

    BAD MERGENTHEIM. Für die Monate Mai bis August bietet die Stadtbücherei Bad Mergentheim ein neues Veranstaltungsprogramm für Kinder an. Neben vielen Leseraupen-Terminen wird, wie in den vergangenen Jahren, wieder die Aktion "Ein Leseausweis für die Schultüte" für Vorschulkinder angeboten. Auch am städtischen Ferienprogramm beteiligt sich die Bücherei. Am... [mehr]

  • Wer kennt diesen Hund?

    Stuppach. Wer kennt diesen Hund? Am Samstag wurde in Stuppach ein Border-Colli (Mix) gefunden. Er ist nicht kastriert, lieb und freundlich, er trägt ein Kettenhalsband. Wer weiß, wem der Hund gehört, sollte sich sich ans Tierheim Bad Mergentheim, Telefon 0 79 31 / 4 49 60 oder 01 60 / 2 27 24 39, wenden. Repro: FN

Sport

  • Fußball, BFV-Pokal: Ruft Dr. Thomas Ulmer den Europäischen Gerichtshof an?

    Der DFB-Pokal winkt

    Matthias Piringer hatte rund um das BFV-Pokal-Halbfinale am Dienstagabend alle Hände voll zu tun: Hier für Getränkenachschub sorgen, dort weitere Eintrittskarten für die über 2500 Zuschauer herbeischaffen und in der Pause noch die Auslosung für das Frauen-Achtelfinale organisieren. Dazwischen hatte der Fußball-Abteilungsleiter der Spvgg. Neckarelz aber noch... [mehr]

  • Fußball, Verbandsliga

    Florian Rechner nach Neckarelz

    Wie am Rande des BFV-Pokal-Halbfinals zwischen Neckarelz und dem SV Waldhof bekannt wurde, steht der erste Neuzugang für die Spielvereinigung fest: Der aus Mörschenhardt stammende Mittelfeldspieler Florian Rechner wechselt vom derzeitigen Landesliga-Spitzenreiter TV Hardheim zu der Spvgg. ins Neckartal. mf Bild: Fürst

  • Tischtennis: Gute Ergebnisse bei der Verbandsrangliste für den Nachwuchs der Region-Odenwald Tauber / Vor allem in den unteren Altersklassen stark

    Gold, Silber, Bronze: U13-Jungen dominieren

    Zwei Siege, zwei zweite Plätze, sowie zwei dritte Ränge: Der Tischtennis-Nachwuchs der Region Odenwald-Tauber sorgte beim Ranglistenturnier des Badischen Tischtennis Verbandes für Furore. Besonders erfolgreich agierten die Jungen U 13, die mit Tim Goldschmitt (FC Dörlesberg), Thomas Rösch (BJC Buchen) und Stefan Vogel (SV Neunkirchen) die ersten drei Plätze... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Weltladentag: Europaweite Feier am Samstag, 9. Mai

    Der Klimawandel steht im Mittelpunkt

    Tauberbischofsheim. Der Weltladentag wird in ganz Europa am Samstag, 9. Mai, gefeiert. Unter dem Motto "Fairer Handel schafft gutes Klima" lädt auch der Weltladen Tauberbischofsheim ein, sich über die aktuelle Klimasituation zu informieren. Gerade die Bauern in den Ländern des Südens sind stark vom Klimawandel betroffen. Professor Jesse Mugambi, Mitglied der... [mehr]

  • TSV-Badmintonabteilung: Erfolgreicher Saisonabschluss für alle drei Mannschaften

    Die "Erste" schaffte wieder den Aufstieg in die Landesliga

    Tauberbischofsheim. Am letzten Spieltag der Saison 2008/2009 standen für die Teams der Abteilung Badminton des TSV Tauberbischofsheim noch wegweisende Spiele auf dem Programm. TSV Tauberbischofsheim 1 und TSV Tauberbischofsheim 2 benötigten aus ihren beiden Auswärtsspielen in der Bezirksliga Hohenlohe jeweils zwei Punkte, um ihre Saisonziele Meisterschaft bzw.... [mehr]

  • Christuskirche: Konzert mit "Gregorianika"

    Enorme Stimmgewalt

    Tauberbischofsheim. Der Chor "Gregorianika"gastiert am Donnerstag, 21. Mai (Christi Himmelfahrt), um 17 Uhr in der evangelischen Christuskirche. Das aktuelle Live-Programm umfasst neben klassischen Chorälen und beliebten eigenen Hits von "Gregorianika" auch Titel aus dem neuen Album "Tibet". Hierbei dokumentiert der Chor auf einzigartige Weise seine musikalische... [mehr]

  • Messe TBB 2009: Verein "Mehr Zeit für Kinder" bietet ein attraktives Programm für die ganze Familie

    Für jeden ist sicher etwas dabei

    Tauberbischofsheim. Bewegung, Spaß und Kreativität stehen im Mittelpunkt des abwechslungsreichen Familienprogramms von "Familien in Aktion!", zu dem der Verein "Mehr Zeit für Kinder" auf dem Freigelände Z der Erlebnismesse "TBB 2009" einlädt. "Da gibt es tolle Sachen zum Spielen!" Dem sechsjährigen Lukas und seinen Eltern hat das Familienprogramm, das der... [mehr]

  • CaritasPlus: Neues Konzept des Caritasverbands im Tauberkreis für Notfallsituationen

    Hilfe von Menschen für Menschen

    Norbert Seybold Tauberbischofsheim. Hilfe bietet der Caritasverband im Tauberkreis schon seit 65 Jahren. Jetzt kommt ein neues Konzept dazu: CaritasPlus heißt die Hilfe in Notsituationen für jedermann, die an allen 365 Tagen des Jahres von der Caritas gegen eine Pauschale von 8,50 Euro pro Stunde angeboten wird. "Es ist ein Projekt für die Bürger der Region -... [mehr]

  • AOK-Treff Fußballgirls: Neues Angebot beim TSV

    Mädchen an den (Fuß)Ball

    Tauberbischofsheim. Jetzt haben auch fußballbegeisterte Mädchen die Möglichkeit, sich regelmäßig vor Ort mit ihresgleichen zu treffen. Der AOK-Treff FußballGirls richtet sich an acht- bis 16-jährigen Nach-wuchs-Kickerinnen aus Tauberbischofsheim und Umgebung. Der zweite kostenlose Fußballtreff im Main-Tauber-Kreis startet am Freitag, 8. Mai, um 15.30 Uhr im... [mehr]

  • Nach zweimonatiger Bauzeit: Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis öffnet am heutigen Donnerstag den neuen Recyclinghof bei der Kläranlage Tauberbischofsheim

    Neuer Standort mit besseren Möglichkeiten

    Tauberbischofsheim. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis eröffnet am heutigen Donnerstag seinen neuen Recyclinghof in Tauberbischofsheim. Er wurde in den vergangenen zwei Monaten auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei, unmittelbar angrenzend an die städtische Kläranlage, gebaut. Der neue Recyclinghof ist erreichbar über eine Abzweigung zwischen... [mehr]

Walldürn

  • "Bunbury" in Walldürn

    Walldürn. Die Badische Landesbühne zeigt am Mittwoch, 27. Mai, um 19.30 Uhr in der Turnhalle an der Keimstraße in Walldürn Oscar Wildes berühmteste und erfolgreichste Komödie "Bunbury". Seit ihrer Uraufführung 1895 besticht sie durch Lebendigkeit und Esprit und vermag es immer wieder das Publikum zu begeistern. Die Inszenierung von Wolf E. Rahlfs zeigt die... [mehr]

  • 72-Stunden-Aktion

    "Kolpistranten schickt der Himmel"

    Walldürn. An der 72-Stunden-Aktion, die vom 7. bis 10. Mai stattfindet, nehmen die Kolpingjugend und die Ministranten aus Walldürn zum zweiten Mal unter dem Namen "Kolpistranten" teil. Bei dieser Sozialaktion, die vom Bund der katholischen Jugend (BDKJ) organisiert wird, müssen die Aktionsgruppen innerhalb von 72 Stunden ein soziales, interkulturelles, politisches... [mehr]

  • Ausschuss für Technik und Umwelt tagte: Bauanträge und Arbeitsvergaben standen im Mittelpunkt

    Gegen Spielsalon gestimmt

    Walldürn. Zu einer öffentlichen Sitzung fanden sich die Mitglieder des Ausschusses für Technik und Umwelt im Walldürner Gemeinderat am Dienstag ein. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Markus Günther fand der Antrag auf Errichtung von drei Garagen sowie zwei Balkonen auf einem Grundstück in der Schachleiterstraße in Walldürn im Geltungsbereich des... [mehr]

  • Sportgemeinde zog Bilanz: Berichte, Ehrungen und Neuwahlen standen in der Generalversammlung im Mittelpunkt

    Hans-Peter Englert als Vorsitzender im Amt bestätigt

    Walldürn. Bei der Generalversammlung der Sportgemeinde 73 Walldürn standen neben den Berichten auch Ehrungen und Neuwahlen auf der Tagesordnung. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Hans-Peter Englert dankte Bürgermeister-Stellvertreter Theo Staudenmaier dem Verein für die ehrenamtliche Tätigkeit und Vereinsarbeit und hob die gute Jugendarbeit lobend... [mehr]

  • Konrad-von-Dürn-Realschule: Schüler in Ungarn zu Gast / Bei gemeinsamer Deutschstunde sprachliche Kompetenzen erweitert

    Interessante Erfahrungen beim Austausch gesammelt

    Walldürn. Ende April besuchten Schüler der siebten Klassen der Konrad-von-Dürn-Realschule Walldürn mit ihren Lehrerinnen Silvia Schmieg und Gerda Böhner die Partnerschule in Ungarn, nahe Budapest. Dort wurden die Gastschüler und Lehrkräfte von Petra Varga begrüßt und den Gastfamilien in Empfang genommen. Der Schüleraustausch, von Marianne Keller vor vielen... [mehr]

  • Walldürner SPD-Kandidaten: Vor-Ort-Termine ab 9. Mai

    Lösungen im Gepäck

    Walldürn. Beim Treffen der SPD-Kandidaten in Walldürn wurde der weitere Verlauf des Kommunalwahlkampfes besprochen. Nach der Begrüßung durch Ralf Beyersdorfer skizzierte der Fraktionsvorsitzende Herbert Kilian die Strategie. In den kommenden Wochen werde man bei verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Stadtpolitik Stellung nehmen und... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Die weitere Gestaltung des Dorfplatzes stand im Mittelpunkt

    Neunutzung "machbar"

    Altheim. Bei der Sitzung des Altheimer Ortschaftsrates ging es vor allem um die weitere Gestaltung des Dorfplatzes. Zudem informierte Ortsvorsteher Hubert Mühling über die Gestaltung des Restausbaus der Ortsdurchfahrt. Eine große Anzahl an Bürgern bekundete Interesse an der Sitzung. Zunächst wurde über eine Bauvoranfrage im Schalltalweg beraten, der die Räte... [mehr]

  • Gangolfs-Ritt am 10. Mai: Aufstellung am Schlossplatz um 13.30 Uhr

    Prozession durch die Straßen Amorbachs

    Amorbach. Der 54. St.-Gangolfs- Ritt nach dem Zweiten Weltkrieg findet am Sonntag, 10. Mai statt. Die Abschlussfeier wird erstmals am Schlossplatz sein. Gleichzeitig begeht die katholische Pfarrei das Fest des ersten Kirchenpatrons St. Gangolf. Der Festgottesdienst ist um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche.Reiter- und PferdeprozessionDie Reiter- und Pferdeprozession... [mehr]

Wertheim

  • Zwei Stunden diskutiert und gestritten: Anleinpflicht für Hunde war Schwerpunkt einer Agenda 21-Besprechung im Fürstin-Wanda-Haus

    "Wir haben Wichtigeres zu tun, aber es muss geregelt werden"

    Kreuzwertheim. Kriegt man die Kuh jetzt vom Eis? Wie geht es weiter mit der Anleinpflicht für Hunde, die in den vergangenen Wochen für so viel Aufregung in Kreuzwertheim gesorgt hat (wir berichteten)? Eine Antwort auf diese Fragen gab es noch nicht, als sich am Dienstag mehr als 70 Interessierte im Rahmen einer Agenda 21-Besprechung im Fürstin-Wanda-Haus... [mehr]

  • Aktion gegen Leukämie: Initiatoren haben klare Ziele

    50 000 Euro und 1000 neue Spender

    Hasloch. Unter dem Motto "Ein Brückenschlag gegen Leukämie - das Maintal hilft" veranstaltete die Gemeinde Hasloch in Zusammenarbeit mit der Würzburger Stammzellenspenderdatei "Netzwerk Hoffnung" und dem Verein "Hilfe für Anja" am Dienstag in der Haslocher Haseltalhalle eine Informationsabend über Leukämie und die Stammzellenspende. Damit machten die... [mehr]

  • CDU-Vor-Ort-Termin: Ein Wunsch der Kembacher

    Attraktiveres Neubaugebiet

    Kembach. Eine Wahlveranstaltung der CDU fand am Dienstag in Kembach statt. Davon ging uns von der Partei der folgende Bericht zu. Bei der Ortsbegehung erklärte Ortsvorsteher Wilfried Mayer, dass die Mittel für eine geplante Verkehrsberuhigungsmaßnahme aus Richtung Dietenhan zur Verfügung stehen. Nachdem die Grundstücksverhandlungen abgeschlossen werden konnten,... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Schwerpunkt der jüngsten Sitzung waren die Mittelanforderungen für das Jahr 2010

    Die Planung für die Sanierung des Altortes steht an erster Stelle

    Lindelbach. Ortsvorsteher Egon Schäfer wunderte sich, dass nur elf Zuhörer zur Sitzung des Ortschaftsrates am Dienstag ins Gemeindezentrum gekommen waren. Haupttagesordnungspunkt war die Mittelanforderung 2010. Schäfer sagte gleich zu Beginn, dass die Anforderungen des Vorjahrs mit einbezogen würden. An erster Stelle steht die Planung für die Altortsanierung,... [mehr]

  • Frauengemeinschaft: Bilanz der vergangenen beiden Jahre gezogen

    Fast 5000 Euro wurden gespendet

    Freudenberg. Nur alle zwei Jahre findet die Hauptversammlung der Frauengemeinschaft Freudenberg statt. Kürzlich war es wieder so weit. Mit Freude wurde dabei mitgeteilt, dass die Gruppe in den vergangenen Monaten insgesamt fast 5000 Euro für verschiedene Projekte zur Verfügung gestellt habe.Aktives GemeinschaftslebenWie es im Pressebericht der Verantwortlichen... [mehr]

  • Saison am Freudenberger Badesee beginnt

    Freudenberg. Die Saison am Freudenberger Badesee beginnt an diesem Wochenende. Wie es dazu in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung heißt, ist das Freibad ab Samstag, 9. Mai, bis Mitte September täglich (je nach Witterung) von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Zum Muttertag am Sonntag, 10. Mai, erhalten alle Mütter freien Eintritt. In den vergangenen Wochen wurde von der... [mehr]

  • In Karlstadt

    Spaß beim Streetball

    Main-Spessart-Kreis. Das vierte "Ohne Suff gut druff"-Streetball-Nacht-Turnier findet am Freitag, 22. Mai, in der Erwin-Ammann-Sporthalle in Karlstadt statt. Dabei handelt es sich um eine Aktion zur konsequenten Umsetzung des Jugendschutzes, wie es in der Ankündigung des Landratsamtes heißt. Die Kommunale Jugendarbeit Main-Spessart in Kooperation mit der... [mehr]

  • Treuen Urlaubsgast geehrt

    Dertingen. Ortsvorsteher Jürgen Diehm ehrte am Dienstag im Rathaus Dertingen Günter Roth, der seit nunmehr vier Jahrzehnten seinen Urlaub im Weinort verbringt. Am Anfang war er mit seiner Begleiterin Susi zuerst bei Familie Barthel im "Landhaus Barthel" und danach im "Klingenhof" bei Familie Siegfried Baumann untergebracht. Seit 1982 bis heute kümmert sich Familie... [mehr]

  • Wertheimer Burg: Im Sommer wird einiges geboten

    Von Rock bis Volksmusik

    Wertheim. Auf der Wertheimer Burg wird in diesem Sommer einiges geboten. Einen musikalischen Dreier-Pack gibt es am Wochenende 26./28. Juni. Dabei gastieren am Freitag, 26. Juni, ab 20 Uhr die "Gruppen "Schandmaul" und "Letzte Instanz", die seit Jahren zu den Top-Acts der Mittelalter-Rockszene gehören. Sowohl "Mit Leib Und Seele" als auch das Anfang 2008 erschienene... [mehr]

  • Badische Landesbühne bot Oscar Wildes Komödie "Bunbury"

    Wie wichtig ist es eigentlich, ernst zu sein?

    Wertheim. Wie wichtig ist es, ernst zu sein? In der Aufführung der Komödie "Bunbury" der Badischen Landesbühne am Dienstagabend konnte sich das Wertheimer Publikum diese Frage selbst beantworten. Die Inszenierung von Wolf E. Rahlfs versetzte das von Oscar Wilde verfasste Drama von 1894 in ein zeitgemäßes Ambiente. Der Ire Oscar Wilde wurde bekannt durch seinen... [mehr]