Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 5. Mai 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jahreshauptversammlung: Freizeitclub Hüngheim zog Bilanz

    Erich Kern bleibt Vorsitzender

    Hüngheim. Die Jahreshauptversammlung des Hüngheimer Freizeitclubs 1986 im Sportheim beim Otto-Weidle-Sportplatz begann mit der Begrüßung der Mitglieder und von Ortsvorsteher Josef Müller durch den Vorsitzenden Erich Kern. Dann folgten Berichte und Wahlen. Für die Fußballmannschaft berichtete Wolfram Ehmann. Neben einem Sieg beim Kleinfeldturnier nannte er vor... [mehr]

  • Leben im 13. Jahrhundert: Bogenschützen-Turnier / Mannsvolk, Weibsvolk und Recken am Start

    Handwerker und Spielleute hautnah erlebt

    Osterburken. Das Living-History-Museum Adventon auf der Marienhöhe in Osterburken wartete am Wochenende mit einem abwechslungsreichen Programm auf. Die vielen Besucher konnten das "Leben im 13. Jahrhundert" hautnah miterleben. Die Gäste wurden von den "Spielleuten von Adventon" im Innnenhof musikalisch begrüßt. Am Samstag fand das traditionelle Bogenturnier... [mehr]

  • VdK-Ortsverband Ravenstein zog Bilanz: 161 Mitglieder / "Gesund älter werden"

    Michael Putz als Vorsitzenden bestätigt

    Ravenstein. Der Stadtverband Ravenstein des Sozialverbandes VdK Baden-Württemberg hatte zur Jahreshauptversammlung für die Jahre 2007 und 2008 in das Gasthaus "Ross" im Stadtteil Unterwittstadt eingeladen. Berichte, Ehrungen, Wahlen und ein Vortrag standen auf der Tagesordnung. Der Stadtverband ging im Jahr 2003 aus der Vereinigung der Ravensteiner Ortsverbände... [mehr]

  • Badesaison in Adelsheim hat begonnen: Pinguin mit roter Mütze sorgt für Erfrischung

    Neue Attraktion für die kleinen Badegäste

    Adelsheim. Zum Saisonstart 2009 konnte am vergangenen Wochenende im Adelsheimer Freibad ein "Badegast der ganz besonderen Art" begrüßt werden. Künftig werden die Kinder im Bereich der beiden Kinderplanschbecken eine Pinguin-Spielfigur antreffen, die sie zum Spielen einlädt. Drückt man den Pinguin, der mit seiner lustigen roten Mütze am Be-ckenrand sitzt, auf... [mehr]

  • Ordination in Großeicholzheim: Gerald Winkler zum evangelischen Pfarrer berufen / Gottesdienst

    Predigt ganz im Zeichen von Martin Luther

    Grosseicholzheim. Mit einem feierlichen Ordinationsgottesdienst konnte aus der evangelischen Kirchengemeinde ein Gemeindemitglied in der Laurentiuskirche zum Pfarrer ernannt werden. Auch wenn die Pfarrstelle selbst vakant ist, so ist der 1. Mai 2009 doch ein bedeutsamer Tag für die Kirchengemeinde. Man muss nämlich sehr lange in den Geschichtsbüchern suchen, um... [mehr]

  • Trotz Auftragsrückgang: Krautheimer Spedition nutzt Chancen

    Rüdinger meistert die Krise

    Krautheim. Das Krautheimer Unternehmen Rüdinger meistert die Krise. Im ersten Quartal 2009 hatte die Spedition Rüdinger einen Auftragsrückgang von 30 Prozent. Dieser resultierte zur Hälfte aus der Kapazitätserweiterung im Jahr 2008, die bis Juni wieder auf das Vorjahresniveau zurückgefahren wurde. Bis dahin sind 20 ältere Lkw ersatzlos verkauft und 25... [mehr]

  • Königsschießen in Sindolsheim: Feierliche Siegerehrung / Sabrina Meisel bei der Jugend erfolgreich

    Schützenkönig ist Michael Fiedler

    Sindolsheim. Nahezu 30 Teilnehmer beteiligten sich am Königsschießen des Schützenvereins Sindolsheim. Die Schützen erzielten wiederum ansprechende Ergebnisse beim Wettkampf. Am Samstag fand bei gutem Besuch in der Gaststätte "Raja's Feinschmecker" die Königsfeier statt. Im Rahmen der Feierstunde nahm Oberschützenmeister Ronald Meisel auch die Ehrung der... [mehr]

  • Zufall führte Seckacher in Indien zusammen

    SecKach. Praktikum in Indien , zufälliges " Seckacher Treffen" Neckar-Odenwald Ein freiwilliges Praktikum leistete die Seckacher Schülerin Lara Bussemer im indischen Bundesstaat Chattisgarh in einem Kinderheim in Pathalgaon, einem der unterentwickeltsten Gebiete Indiens. Über den deutschen Verein M.U.T. gelangte sie an die indische Organisation Raha, die vor Ort... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Bad Mergentheim: Zwei Sozialdemokraten seit vier Jahrzehnten Parteimitglied

    Deppner und Brunotte ausgezeichnet

    Bad Mergentheim. Zwei Mitglieder des Bad Mergentheimer SPD-Ortsvereins wurden für 40 Jahre aktiven Einsatz für die Sozialdemokratie geehrt werden. Gertrud Deppner und Klaus-Dieter Brunotte feierten ihre Ehrung zusammen mit Parteifreunden und dem Kreisvorstand. Die 77-jährige Deppner hat ihr rheinisches Temperament jung und vital gehalten. Obwohl sie schon lange... [mehr]

  • Edelfingen: Zufriedene Gesichter auf der Theobaldbrücke

    Ein Fest als Dank an die Bürger

    Edelfingen. Seit gestern ist der Weg über die Tauber wieder frei. Bevor die Sperrgitter auf die Seite geschoben worden, feierte die Edelfinger Bevölkerung die Fertigstellung der neuen Theobaldbrücke auf initiative des Ortschaftsrats mit einem fröhlichen Brückenfest. Fast ein Jahr lang mussten alle, die aus dem Ort zur Weinhalde, zum Bahnhof und zum... [mehr]

  • Heilige Kommunion gefeiert

    Bad Mergentheim. 37 Kinder gingen aus der Gemeinde St. Johannes Baptist Bad Mergentheim am Sonntag zur ersten Heiligen Kommunion: Tim Balzer, Laura Bartholme, Noah Beck, Wladislav Bender, Bastiane Burger, Noe Drtil, Carla Edelmann, Moritz Eisfeller, Fabrizio Engel, Anna-Lena Gnilka, Anna-Maria Hachtel, Niklas Harslem, Thomas Heinrich, Michael Hoffmann, Niclas... [mehr]

  • Im augenärztlichen Bereich: Die Kreise Main-Tauber und Neckar-Odenwald sind seit kurzer Zeit zu einem Bereich zusammengelegt

    Notfalldienste seit 1. April neu strukturiert

    Klaus T. Mende Bad Mergentheim/Odenwald-Tauber. Seit 1. April gibt es eine einschneidende Neuerung, was den augenärztlichen Notfalldienst in der Region Odenwald-Tauber angeht. Denn seit diesem Zeitpunkt sind die Kreise Main-Tauber und Neckar-Odenwald zu künftig einem Bereich zusammengelegt worden. Dr. Jochen Selbach, Chef der Kreisärzteschaft Mergentheim, nennt... [mehr]

Boxberg

  • Fahrerflucht

    Auto gestreift

    Gamburg. Ein unbekannter Autofahrer streifte am Donnerstag gegen 21.30 Uhr einen in der Lindhelle ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Opel Astra am linken Außenspiegel und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden von etwa 200 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter... [mehr]

  • Kreismeisterschaften: Tischtennis-Kids ermittelten in Oberlauda ihre Besten

    Minis waren mit Freude bei der Sache

    Main-Tauber-Kreis. Die Tischtennis-Mini-Meisterschaften sind eine Breitensportaktion des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), speziell entwickelt für Kinder im Alter von zwölf Jahren oder jünger, gleichgültig ob diese Minis noch nie, nur selten oder bereits häufig zum Schläger gegriffen haben. Nur an Meisterschaftsspielen oder Turnieren jeglicher Art dürfen... [mehr]

  • Auto beschädigt

    Radler prallte gegen Mondeo

    Werbach. In der Nacht zum Mittwoch hatte ein 46 Jahre alter Mann seinen Ford Mondeo in einer Hofeinfahrt in der Bergstraße geparkt. Während dieser Zeit prallte vermutlich ein Radfahrer gegen die Fahrertüre und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden von etwa 500 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt das Polizeirevier... [mehr]

  • Laientheater: KLJB führte "Jakob's Hausparty" in der Kulturscheune auf

    Wenn der Hausdrache auf Reisen geht

    Vilchband. Das Stück "Jakob's Hausparty" feierte am Wochenende in der Kulturscheune Vilchband Premiere. Wie jedes Jahr führt die KLJB Vilchband auch in diesem Frühjahr wieder mit acht Darstellern ein heiteres Laientheater auf. Hauptdarsteller des Bauerschwanks sind Hausherr Jakob Schlader und seine immens übergewichtige Frau Käthel. Viel zu melden hat Jakob... [mehr]

Buchen

  • Ortschaftsratswahlen

    Freie Bürgerliste stellt Kandidaten

    Bödigheim. Die Freie Bürgerliste des Stadtteils Bödigheim stellt sich mit folgenden Kandidaten am 7.Juni der Ortschaftsratswahl ; Anke Mothes, Sibylle Kuhn, Hermann Fischer, Martin Heyder, Lars Unangst, Dominik Betschel, Marcus Heckmann und Ralf Tunkl. Die Freie Bürgerliste möchte mit ihrem Kandidatenaufgebot möglichst viele Interessensgruppen der... [mehr]

  • Buchvorstellung: Seine besten Rezepte aus dem Hotel "Prinz Carl" hat der frühere Küchenchef Werner Ehrhardt veröffentlicht / Prominente Gäste

    Geheimnis der Sterne-Küche jetzt gelüftet

    Maria Gehrig Buchen. Rehterrine, Waldorf-Salat, Filet Wellington, Eisgugelhupf: Das Geheimnis seiner besten Rezepte aus dem "Prinz Carl" in Buchen lüftete der frühere "Chef de cuisine" am Samstag: "Kochen wie Werner Ehrhardt" lautet der Titel eines außergewöhnlichen Kochbuches, das der heute 90-jährige gebürtige Westfale im Kreis illustrer Gäste im... [mehr]

  • Weltladen hielt Rückblick: Elisabeth Hirthammer als Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt / Vorträge in Schulen und bei Vereinen

    Gerechtere Welt und fairer Handel stehen im Mittelpunkt

    Buchen. Klein und wenig bemerkt im öffentlichen Erscheinungsbild, aber groß und effektiv in seiner langfristigen Wirkung ist der vor 15 Jahren von einer idealistisch gesinnten Gruppe ins Leben gerufene gemeinnützige "Eine-Welt-Laden" in Buchen. Ein wiederum erfolgreiches Geschäftsjahr bilanzierte die Mitgliederversammlung des Vereins dank des Engagements des... [mehr]

  • Film-Seminar: Viertklässler und Eltern angesprochen / Präventionsprojekt von Schulen, Stadt und der Polizei

    Sicheren Umgang mit den verschiedenen Medien lernen

    Buchen. Ein Film-Seminar für alle Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen sowie für deren Eltern und Interessierte wird derzeit im Rahmen eines Präventionsprojektes von Schulen, der Stadt Buchen und der Polizei in Buchen durchgeführt. Computerspiele, Handys, Internet und Videos nehmen nachgewiesenermaßen Einfluss auf die Sozialisierung von... [mehr]

  • Gaspreisübersicht

    Stadtwerke bei billigen Anbietern

    Buchen. Zum 15. April hat das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg seine regelmäßig veröffentlichte Gaspreisübersicht aktualisiert. Nach der Gaspreissenkung zum 1. April befinden sich die Stadtwerke Buchen bei einer Abnahmemenge von 20 000 Kilowattstunden im Jahr, mit ihrem Grundversorgungstarif auf dem 30. Platz und mit dem Sondervertrag Erdgas-Aktiv auf... [mehr]

  • Vereine trafen sich: Termine des nächsten Halbjahres geklärt

    Voller Terminkalender

    Rinschheim. Zur Terminabsprache trafen sich die Vereinsvorstände im Gemeindesaal. Für das nächste halbe Jahr wurden folgende Termine vereinbart: Mai: 8. Schulfest Götzingen mit Unterhaltung durch den Musikverein Rinschheim, 14. Vortragsabend der kfd, 16. "Wilder Paul" im Gemeindesaal, 17. Flurprozession, 19. Seniorenausflug nach Limbach, 26. CDU-Veranstaltung.... [mehr]

  • Bilanz gezogen: Verein für soziale und caritative Aufgaben

    Wertvoller Dienst

    Hainstadt. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst mit Pfarrer Erbacher fand in der Pfarrscheune die Generalversammlung des Vereins für soziale und caritative Aufgaben Hainstadt statt. Vorsitzender Friedbert Balles hieß besonders Magdalena Schneider willkommen, die die neuen Ziele und Aufgaben der Sozialstation vorgestellte. In einem Rückblick informierte er über den... [mehr]

Hardheim

  • Abteilungswehr Rütschdorf zog Bilanz: Freude über neue Tragkraftspritze / Ehrung

    Florian Beuchert übernahm Verantwortung

    Rütschdorf. Die Abteilungsfeuerwehr Rütschdorf zog Bilanz: Die Übergabe der neuen Tragkraftspritze TS8 war der Höhepunkt im Berichtzeitraum. Nach der Begrüßung durch Abteilungskommandant Erich Dörr, ließ dieser alle Aktivitäten nochmals Revue passieren. Von einem Ernstfall blieb die Abteilung 2008 verschont. In den Übungen wurde der Schwerpunkt auf die... [mehr]

  • Gebäude fallen in der Burggasse der Sanierung zum Opfer

    Hardheim. Im Rahmen der Ortssanierung werden in der Burggasse mehrere Gebäude abgerissen. Nach den Abbruch- und Abrissmaßnahmen bietet sich in diesem Bereich ein völlig neues Bild. Dort eröffnen sich nun auch neue Gestaltungsmöglichkeiten. Bild: Zegewitz

  • Schüler auf den Spuren der Römer

    Hardheim. Auf die Spuren der Römer begaben sich die Schüler der Klasse 6 b der Realschule Hardheim mit ihren Lehrern G. Ungerer und I. Kemper. Ziel war das Römermuseum Osterburken, mit dem die Realschule über ihr Unterrichtsprojekt "Die Römer in Süddeutschland" kooperiert. Die Führung im Museum übernahmen die Museumspädagogen Miksch, die den Schülern... [mehr]

Kultur

  • Schlosskonzerte Kirchberg: Besondere Konzert am 10. Mai

    Alphörner und Posaunen

    KIRCHBERG. Die Zuhörer im Rittersaal Kirchberg erwartet am Sonntag, 10. Mai, um 17 Uhr ein weiteres außergewöhnliches Konzert der diesjährigen Reihe der "Schlosskonzerte Kirchberg". Professor Armin Rosin zusammen mit Dieter Eckert und Berthold Schick (Posaune und Alphorn) und Claudius Heinzelmann (Percussion) ermöglichen ein Musikerlebnis der Extraklasse:... [mehr]

  • Festspiele Röttingen: Vorbereitungen für "Ritter Trenk" laufen auf Hochtouren

    Burg als Ersatzteillager

    Es ist nicht mehr sehr lange hin bis zum Startschuss des Kinder-Freilichttheaters am Samstag, 13. Juni, um 16 Uhr bei den Röttinger Festspielen. Daher laufen die Vorbereitungen für die Aufführung bereits auf Hochtouren. Die Festspielcrew bereitet derzeit vor allem eine Ritterausstellung auf Burg Brattenstein vor. "Anfassen erlaubt" soll auf den Gegenständen... [mehr]

  • Dänische Folkmusik

    Die Kulturkommode Osterburken präsentiert am Samstag, 16. Mai, in der Alten Schule mit der dänischen Band Phønix einen absoluten Leckerbissen für alle Folk- und Weltmusik-Freunde. Phønix sind so etwas wie ein Stützpfeiler der dänischen Folkszene. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. Informationen gibt es auch im Internet... [mehr]

  • In der Würzburger S. Oliver Arena: James Last und seine 36 Musiker brachten rund 2000 Besuchern gute Laune beim Konzert

    Happy Sound und happy James

    Timo Lechner Nicht nur, dass James Last den sogenannten "Happy Sound" erfunden hat. Der Bandleader macht seinen Stil zum Programm und verbreitet während seiner Tour zum 80-jährigen Wiegenfest auch bewusst Fröhlichkeit. Die rund 2000 Besucher in der Würzburger S. Oliver Arena erlebten am Sonntag ein mitreißendes Konzert mit dem Altmeister des Big Band-Sounds.... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Erstkommunion in Gerlachsheim

    Gerlachsheim. Sechs Jungen und fünf Mädchen feierten in der Heilig-Kreuz-Kirche in Gerlachsheim ihre Erste Heilige Kommunion. Der feierliche Gottesdienst wurde von Pfarrer Bernhard Schretzmann zelebriert und von der KJG Lauda musikalisch begleitet. Unter dem Motto: "Wir entdecken Gottes Spuren", wurden die Kinder von der Gemeindereferentin Verena Stang und den... [mehr]

  • Großes Engagement: Renovierung des zerfallenen Kellerhauses des Buchleranwesens in Gerlachsheim

    KulturGut leistet bisher 3000 Arbeitsstunden

    Gerlachsheim. Durch den enormen Einsatz der Mitglieder von KulturGut in Gerlachsheim, zeigt sich das ehemals zerfallene Kellerhaus des Buchleranwesens seit neuestem in stattlichem Gewand. Über 3000 Arbeitstunden stecken in dem nun ansehnlichen Bauwerk. Für den Vorsitzenden Manfred Berger Grund genug, die Mitglieder bei der Mitgliederversammlung besonders zu... [mehr]

  • Kandidatenvorstellung: CDU-Lauda-Königshofen forderte für Beckstein Gleichbehandlung

    Miet-Nachlässe für Becksteiner Jugend

    Beckstein. Die Kandidaten der CDU Lauda-Königshofens zur Gemeinde- und Kreistagswahl trafen sich in Beckstein, um sich den Bürgern vorzustellen und um Anliegen Becksteins in den Fokus zu nehmen. Hierzu ging uns von der Partei folgender Bericht zu. Ortsvorsteher Edgar Herbst und Stadtrat Thomas Michelbach zeigten bei einer Ortsbegehung sowohl positive Fortschritte... [mehr]

  • Ortstafeln beschädigt

    Beckstein. Am Ortsbeginn und am Ortsende von Beckstein ruinierten unbekannte Täter vermutlich in der Nacht zum Sonntag die beiden Ortstafeln. Der Stadtverwaltung entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zur Warnung von DGB-Chef Sommer vor sozialen Unruhen

    Bedingungsloses Grundeinkommen

    Der konjunkturelle Abwärtstrend hält nach Einschätzung der führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute wahrscheinlich bis in den Winter an. Die Lage werde sich wahrscheinlich nicht vor Mitte 2010 stabilisieren. Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in Deutschland erwarten einen noch tieferen Absturz in die Rezession und sagen einen Einbruch der... [mehr]

  • Hier hat der Leser das Wort: Offener Brief an Horst Fuhrmann

    Mitarbeit wird angeboten

    Sehr geehrter Herr Bürgermeister Fuhrmann, wir "Hundefreunde Kreuzwertheim", haben uns in letzter Zeit einige Male getroffen, um Vorschläge über Anleinpflichten, Freilaufstrecken und den Umgang mit Hunden in Kreuzwertheim auszuarbeiten und dafür unsere Mitarbeit anzubieten. Hier unsere Vorschläge, die wir anlässlich der Agenda 21, am heutigen Dienstag im... [mehr]

  • Leserbrief: Maikundgebung

    Nur fordern bringt nichts

    Etwas verspätet kam ich zur 1.-Mai-Kundgebung in Bad Mergentheim am Marktplatz an und hörte nur noch "Wir fordern mehr Lohn für Pflegepersonal, wir fordern mehr Geld für Bildung" usw. Ich frage mich nur: Wer soll das bezahlen? Schaffen unsere Gewerkschafter Arbeitsplätze und werden die dann auch noch gut bezahlt? Das wäre toll, aber nur jedes Jahr zu fordern,... [mehr]

  • Leserbrief: Zu "Beleidigende Äußerungen aufs Schärfste verurteilt (FN 4. Mai)

    Schmierfinken nicht noch bestärken

    Grundsätzlich sind solche Schmierereien unter dem Schutz der Anonymität im Internet entschieden zu verurteilen. Seit Jahren werden jedoch in diesem Forum Personen durch Verleumdungen und üble Nachreden angegriffen. Ist dies Herrn Dr. Kober entgangen? Weshalb kommt man jetzt erst, da ein Kandidat der CDU-Liste betroffen ist, zu der Meinung, dass man entschieden... [mehr]

  • Leserbrief: Zum Stadtbild

    Von Inkompetenz nicht verschont

    Bad Mergentheim und seine historische mittelalterliche Kernstadt blieben Gott sei Dank vom Kugelhagel der Alliierten im Zweiten Weltkrieg verschont. Von der Inkompetenz und Geschmacklosigkeit einiger Bauinvestoren und Stadtplaner leider nicht.

  • Leserbrief: Zum Grüngutplatz in Bretzingen

    Wilde Müllablagerungen

    Die Gemeinde Hardheim und der Bauhof haben in Bretzingen mit viel Aufwand den Grüngutplatz in Bretzingen neu gestaltet. Die Zufahrt wurde so toll hergerichtet, dass man mit einem Cabrio anfahren könnte. Jedoch gibt es offensichtlich Menschen, die für so etwas nicht dankbar sind und glauben, dass sie ihren Müll einfach wild und ungeordnet abladen können nach dem... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball: C-Junioren, FSV Hollenbach

    Mit einer 0:3 (0:1)-Niederlage im Gepäck kehrte der FSV Hollenbach aus Heidenheim zurück. Auf dem knallharten Kunstrasen war die Heimmannschaft das überlegene Team und behielt verdient die Punkte. In der 18. Minute geriet der FSV Nachwuchs nach mehreren individuellen Fehler in Rückstand. Obwohl der FC Heidenheim, im Gegensatz zum FSV, bis zur Pause noch einige... [mehr]

  • Volleyball: TV Niederstetten auch Pokalsieger

    Damenteam schafft das Double

    Die Volleyball-Bezirkspokal-Endrunde fand in Gaildorf statt. Bei den Damen qualifizierten sich die Mannschaften Ludwigsburg, Kleinsachsenheim, Möckmühl und Niederstetten. Zunächst fanden die beiden Halbfinals statt. Dabei traf der TV Niederstetten auf den ebenfalls in der Bezirksliga spielenden TSV Kleinsachsenheim. Schnell lag der TVN aufgrund einiger Nervosität... [mehr]

  • Motorradsport

    Führung in der Meisterschaft

    Im ersten Lauf zur Reinoldus-Langstrecken-Serie 2009 des DMC auf dem Nürburgring gab es gleich etwas zu feiern für das Kawasaki-Duo Jochen Sack/Althausen und Carsten Haufe/Quiddelbach. Mit dem dritten Platz in einem konditionell harten 3-Stunden-Rennen und einem zehnten Platz gesamt, somit 14 Plätze vor den anderen 750er und 1000ccm Motorrädern der Gesamtwertung... [mehr]

  • Weikersheim: Proklamation des Königsfamilie

    Krone geht an Manfred Beeg

    Mit der Proklamation der Königsfamilie im Schützenhaus fand das Königsschießen der Schützengilde Weikersheim seinen feierlichen Abschluss. Erfreut registrierte die für das Schießen verantwortliche sportliche Leitung des Vereins, dass die Teilnehmerzahl der letzten Jahre übertroffen wurde. Dies war teilweise auch dem Unstand zu verdanken, dass sich auch... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga: TSG Öhringen ungefährdet

    Taubertal holt ein Remis

    Öhringen - Stimpfach 3:0 Tore: 1:0 (10.) Joachim Sauermann, 2:0 (60.) Johannes Geist, 3:0 (85.) Michael Steigauf - Schiedsrichter: Mario Rieker/Spiegelberg - Zuschauer: 107. Aufgrund einer angeblichen Fehlplanung in der Schiedsrichtereinteilung begann das Spiel rund 40 Minuten später. Die Mannschaften hatten sich daher nicht nur warm-, sondern bereits heiß... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Fußball, Kreispokal-Halbfinale: Spiele am Mittwoch

    Der Sieger hat schon eine Hand am Pott

    Im Fußballkreis Buchen stehen in dieser Woche die Halbfinalbegegnungen im Kreispokal auf dem Programm. Beide Partien werden am Mittwoch ausgetragen, Anstoß ist jeweils um 18.15 Uhr. SV Adelsheim I - TSV Krautheim I Zwei direkte Tabellennachbarn der Kreisliga Buchen treffen hier aufeinander. In der Meisterschaft sind die Plätze ganz oben für beide in... [mehr]

  • Fußball: Junioren-Kreispokal

    Endspiele finden alle im Juni statt

    Die Kreispokal-Endspiele der A-, B- und C-Junioren finden allesamt im Juni statt. So treffen im Finale der A-Junioren am Samstag, 6. Juni, um 17 Uhr auf dem Sportplatz des FC Bödigheim die Mannschaften der SG Donebach/Mudau II und des JF Ravenstein aufeinander.A-, B- und C-Junioren im EinsatzDie Endspiele der B- und C-Junioren finden beide am Donnerstag, 11. Juni,... [mehr]

  • Tischtenniskreis Buchen

    Letzte Partien in der C-Klasse absolviert

    Mit dem Nachholspiel TTC Korb III gegen TSV Oberwittstadt III beendete die Tischtennis Kreisklasse C Buchen die Verbandsrunde 2008/09. In einer einseitigen Partie landete der TTC Korb III mit seinem bewährten Quartett Jaeger-Böhm, Baumbach, Thiele und Vetter einen in dieser Höhe überraschenden 8:1-Sieg. Den Ehrenpunkt für die Gäste erkämpfte das Doppel Lukas... [mehr]

  • Turnen: Hettinger Teams bei Badischen Meisterschaften

    Tolle Ergebnisse erturnt

    Bei den Badischen Meisterschaften der allgemeinen Klasse in Haslach (Schwarzwald) kämpften am Samstag die B- und A-Jugend der Turnabteilung des FC Hettingen um gute Platzierungen. Qualifizieren mussten sie sich hierfür über die Turngau-Meisterschaft und den Bezirksentscheid für Nordbaden in Brühl (Mannheim), wo jeweils nur die beiden besten Mannschaften zum... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Autorenlesung: Dietrich Sielaff am Donnerstag, 7. Mai, zu Gast bei der VHS in Hardheim

    "Wanderjahre" führen nach Götzingen

    Hardheim. Die VHS Hardheim bietet eine Autorenlesung am Donnerstag, 7. Mai, um 20 Uhr in der Aula des Schulzentrums mit Dietrich Sielaff aus Leipzig. Er schreibt in unbekümmerter und einfacher Prosa. In seinem Buch "Die Wanderjahre des Werner Keil" spielt das Baulanddorf Götzingen eine besondere Rolle. Dietrich Sielaff wurde 1942 in Stolp (Pommern) geboren. Der... [mehr]

  • DLRG-Festabend: Comedy-Paar begeisterte die Besucher

    Beste Unterhaltung mit "Rüdicher und seiner Fraa"

    Hardheim. Zur abwechslungsreichen Gestaltung des DLRG-Festabends anlässlich des 50-jährigen Bestehens (die FN berichteten) trug am Samstag in der Erftalhalle auch das fränkische Comedy-Paar "Rüdicher und sei Fraa" mit dem ihm eigenen, urwüchsigen Humor bei. Die Besucher des Abends amüsierten sich dabei allein schon über die Tatsache, dass der "Rüdicher" in... [mehr]

  • Kunstverein Neckar-Odenwald: Arbeiten von Ulrike Thiele und Alfie Stauch-Zuppinger im Alten Schlachthaus / "Intensiv und erfrischend"

    Beziehungen und Verwicklungen

    Mosbach. Im "Doppelspiel" stellen Ulrike Thiele und Alfie Stauch-Zuppinger in Mosbach aus. Der Titel der Präsentation ist lässt mehrere Deutungen zu: Nicht nur, dass die beiden Künstlerinnen seit Jahren befreundet sind und sich in ihrer Arbeit austauschen - auch die Disziplinen sind doppelt vertreten. Während bei Ulrike Thiele neben Collagen und Zeichnungen... [mehr]

  • Nachgehakt: Der Spieltag im Fußballkreis Buchen im Rückblick / Kampf um Titel und gegen den Abstieg / Keine Zeit zum Durchatmen

    Spannende Schlussphase bahnt sich an

    Wenige Spieltage vor dem Saisonende im Fußballkreis Buchen bahnen sich die ersten Entscheidungen an. Zumindest in einer der beiden B-Klassen könnte sich schon am kommenden Sonntag in Sachen Meisterschaft etwas tun. In der Kreisliga sieht es zwar auch nach einer vorzeitigen Entscheidung aus, allerdings ist rein rechnerisch noch nichts entschieden. Hoch dramatisch,... [mehr]

Niederstetten

  • Fußball: VfB-Damen schlagen Nürtingen mit 7:0

    Badestädterinnen feiern Kantersieg

    Ein torreiches Spiel sahen die vielen Fans der VfB-Fußball-Damen am Sonntag bei sonnigem Wetter im Deutschordenstadion. Dass die Mergentheimerinnen unbedingt den Sieg in diesem Spiel davontragen wollten, war von Beginn an zu spüren, doch dass die Gäste aus Nürtingen beinahe gar nichts dagegenzusetzen hatten, war schon eine Überraschung. Dennoch zeigten die... [mehr]

  • Blumweiler-Schmerbach: Sechs Jahrzehnte Posaunenchor

    Botschafter der Liebe Gottes

    Schmerbach. Strahlend erklangen Trompeten, Posaunen und Tuben. Mit einem musikalisch reich gestalteten Gottesdienst feierte der Posaunenchor Blumweiler-Schmerbach, den Dieter Haas dirigiert, sein 60-jähriges Bestehen. Mit Bläsersätzen aus alter und neuer Zeit zeigte das durch Bläser aus Nachbarchören verstärkte Ensemble sein hohes Können. Barocke Werke, etwa... [mehr]

  • Der Weikersheimer Sternekoch Jürgen Koch: Bodenständige, regional inspirierte Küche auf höchstem Niveau

    Momente zum Genießen schaffen

    Inge Braune Weikersheim. Er heißt Koch und er ist es. Aber erst in zweiter Generation, wie Jürgen Koch schnell hinzufügt, um keinen falschen Eindruck aufkommen zu lassen. Längere Tradition zu vermuten, liegt nahe angesichts des schon vor Jahrhunderten in den Reigen ehrwürdiger Marktplatz-Fassaden gefügten Hauses. Auch Sterne deuten sonst auf Tradition. Bei Koch... [mehr]

  • Im Romschlösschen: Konzert mit Stuttgarter Kammersolisten

    Romantische Musik hat viele Facetten

    Creglingen. Enthusiasmus und Neugierde sind das Markenzeichen der Stuttgarter Kammersolisten. Die renommierten Kammermusiker treten seit vielen Jahren mit großem Erfolg im In- und Ausland auf. Die Stuttgarter Kammersolisten spielen in verschiedenen Besetzungen, beim Konzert am Sonntag, 10. Mai, um 19.30 Uhr im Romschlössle Creglingen spielen sie als Duo: Oliver... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Baden-württembergische Freilichtmuseen: Gemeinschaftsprojekt

    "Dorf unterm Hakenkreuz"

    Neuhausen ob Eck. Die Zeit des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs hat das Leben in Deutschland (und nicht nur da) nachhaltig verändert. 70 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs zeigen die Freilichtmuseen in Baden-Württemberg in einem einmaligen Gemeinschaftsprojekt sieben Ausstellungen unter dem Titel "Dorf unterm Hakenkreuz". Kürzlich eröffnete... [mehr]

  • In Würzburg: EKD wählt Katrin Göring-Eckardt zum neuen Präses

    "Wir müssen uns klarer zeigen"

    Würzburg. Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat die Bundestags-Vizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt (Grüne) am Samstag zum neuen Präses gewählt. Die 42-Jährige setzte sich bei der Wahl auf der Synodentagung in Würzburg gegen Bayerns Ex-Ministerpräsident Günther Beckstein durch. Göring-Eckardt tritt die Nachfolge von Barbara Rinke (SPD) an. Die... [mehr]

  • Am 9. Mai Nightfever

    Die Kirche soll pulsieren

    WÜRZBURG. Das erste "Nightfever" in Würzburg wird am Samstag, 9. Mai, in der Karmelitenkirche (Sanderstraße 12) stattfinden. Eröffnet wird es mit der Heiligen Messe um 18 Uhr, die Jugendliche musikalisch gestalten. Nach der Heiligen Messe folgen eine kurze Vorstellung von Nightfever und die eucharistische Anbetung, die durch Musik und Gebet umrahmt wird. Zwischen... [mehr]

  • Frau wollte springen

    WÜRZBURG. Eine offenbar psychisch kranke Frau hat in den Abendstunden des Maifeiertages einen größeren Rettungseinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Ein Mann hatte sich nach einem Telefonat mit der Frau an die Polizei gewandt. Die Betroffene lebt im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr stand die... [mehr]

  • Marathon: Zum vierten Mal mit viel Spaß gegen den Krebs laufen

    Teilnehmer werden noch gesucht

    Würzburg. Wenn sich sportlicher Einsatz mit Spaß und einem sozialen Anliegen verbindet, dann muss doch eine gute Sache dabei herauskommen. Beim Würzburger iWelt-Marathon am Sonntag, 24. Mai, veranstaltet die Uniklinik wieder einen Staffellauf. Der Erlös fließt an die ambulante Krebstherapie.Keine Bestzeiten notwendigNicht um Bestzeiten geht es bei dem... [mehr]

  • Innungskrankenkasse Baden-Württemberg: Finanziell gut aufgestellt und kein Zusatzbeitrag notwendig

    Uli Bopp hat als neuer IKK-Verwaltungsratsvorsitzender Amt angetreten

    Main-Tauber-Kreis. Mit einer positiven Meldung trat der neu gewählte Verwaltungsratsvorsitzende der Innungskrankenkasse (IKK) Baden-Württemberg und Hessen, Ulrich Bopp, gestern sein Amt an: "Die IKK-Versicherten im Handwerk können die derzeitige Finanzdiskussion um höhere Beiträge völlig gelassen sehen. Die IKK steht finanziell sehr gut da. Es besteht keinerlei... [mehr]

Sport

  • Segelfliegen: Walldürner Piloten im hinteren Mittelfeld

    Die Bedingungen waren alles andere als optimal

    Während die Walldürner Piloten zuhause mit Überentwicklung und Gewittern zu kämpfen hatten, wurde in Sachsen bei Blauthermik schnelle Flüge absolviert. Dennoch reichte es im Vergleich mit den anderen Bundesligavereinen aus ganz Deutschland nur zum 14. Platz. Thermikgaranten am vergangenen Wochenende waren wieder einmal die "Rennstrecken" über der Schwäbischen... [mehr]

  • Dritte in Franken

    Mit der Teilnahme an einem Werfertag in Neckarsulm und einem Sprintzweikampf in Flein stimmte sich Kristin Albert auf die Mehrkämpfe der Freiluftsaison ein. Mit 9,47 Meter im Kugelstoßen, 25,85 Meter beim Diskuswurf und 22,40 Meter im Speerwurf gelangen ihr dabei gute Weiten. Beim Sprintwettkampf, zugleich Frankenmeisterschaften, mussten zuerst 100 Meter und eine... [mehr]

  • Schwimmen: Bad Mergentheimer Trio überzeugt bei Deutschen Meisterschaften auf der langen Strecke

    Fünf Medaillen im Gepäck

    Bei den Deutschen Schwimm-Meisterschaften "Lange Strecke" in Uelzen starteten etwa 550 Aktive aus fast 240 Vereinen Deutschlands und ermittelten ihre Besten auf den Strecken zwischen 200 und 1500 Meter. Im engagierten Teilnehmerfeld fanden sich auch drei Schwimmerinnen des TV Bad Mergentheim, die mit fünf Medaillengewinnen und starken Leistungen eine tolle Bilanz... [mehr]

  • Torjägerliste: Geht die "Bundesliga-Kanone" nach Wolfsburg?

    Grafite und Bauer: Zwei Mal an der Spitze

    Wird der Brasilianer Grafite Torschützenkönig der Bundesliga-Saison 2008/2009? Nach seinem Treffer gegen Hoffenheim führt der Wolfsburger weiter mit vier Treffern vor einem Trio auf Rang zwei. In der Regionalliga Süd macht der Halbprofi Thorsten Bauer weiter auf sich aufmerksam: Sein 27. Saisontreffer gegen Nürnberg II hievte Hessen Kassel auf Rang eins der... [mehr]

  • Handball, Damen-Landesliga

    HSG-Frauen ziehen zurück

    Mit sofortiger Wirkung haben die Handballdamen der HSG Tauberbischofsheim/Dittigheim, trotz Klassenerhalt, ihre erste Mannschaft aus der Landesliga zurückgezogen. Die betreffenden Stellen haben die anderen Teams dieser Klasse bereits entsprechend informiert, jetzt wird es natürlich einen Absteiger weniger aus der Landesliga geben. Grund für den Schritt der... [mehr]

  • Fechten

    Kubissa gewinnt in Klagenfurt

    Stefanie Kubissa (Dormagen) hat mit einer riesigen Energieleistung den Damensäbel-Weltcup in Klagenfurt für sich entscheiden können. Im Finale bezwang die 24-jährige die Italienerin Iliara Bianco sicher mit 15:9. "Das war eine starke Leistung", freute sich anschließend Bundestrainer Eero Lehmann über den Sieg von Kubissa, die in Klagenfurt gleich reihenweise... [mehr]

  • Frauen-Bundesliga: TSV Crailsheim sehnt das Saisonende herbei / Bei 1:5 unter Wert geschlagen / Trainerfrage weiter offen

    Renate Lingors Prognose in der Pause war genau richtig

    Bad Neuenahr - Crailsheim 5:1 Crailsheim: Kaller, Held, Gaspar, Gaugler (55. Nason) Dyer, Carolin Hörber, Höß, Breunig (84. Alisa Kürschner), Schott, Treyer, Eberhardt (74. Wich) Tore: 1:0 Fols (28.), 2:0 Fols (38.), 3:0 Bachor (57.), 4:0 Okoyino da Mbabi (62.), 5:0 Okoyino da Mbabi (77.), 5:1 Wich (86.). - Schiedsrichterin: Klauß (Duisburg). - Zuschauer: 620... [mehr]

  • B-Junioren-Landesliga: 13 Partien ohne Gastspielerlaubnis absolviert

    SG handelte "grob fahrlässig" und ist die Punkte los

    Die SG Ravenstein/Osterburken hat in der B-Junioren-Landesliga Odenwald zwischen dem 6. September und 1. April insgesamt 13 Begegnungen um Punkte bestritten, bei denen bei zwei Jugendlichen die Gastspielerlaubnis fehlte. Erst der 14. Schiedsrichter bemerkte am 4. April bei der Partie zwischen SV Nassig und SG Ravenstein/Osterburken dieses Versäumnis. Die... [mehr]

  • Fußball

    Verlegungen bei den C-Junioren

    Die C-Junioren-Landesliga Odenwald meldet weitere Verlegungen: Die Partie TSV Assamstadt - TSV Buchen nicht am 9. Mai, sondern bereits am Freitag, 8. Mai, um 18 Uhr ausgetragen wird. Zudem wird die Nachholbegegnung SV Obrigheim - SV Osterburken nicht am 5. Mai, sondern erst am Mittwoch, 6. Mai, um 19 Uhr. sim

  • BFV-Pokal, Halbfinale: Neckarelz rechnet sich heute eine Minimalchance gegen den SV Waldhof aus

    Wenn nicht jetzt, wann dann?

    "Wenn wir sie schlagen können, dann jetzt!" Peter Hogen, der Trainer des Fußball-Verbandsligisten Spvgg. Neckarelz, ist vor dem heutigen Halbfinalespiel im BFV-Pokal gegen den zwei Klasse höher eingestuften SV Waldhof Mannheim sehr zuversichtlich. "Die Mannschaft präsentiert sich derzeit in einer sehr ordentlichen Verfassung. Dies gibt uns die Minimalchance", so... [mehr]

  • EM-Qualifikation: Frauen-U19 des DFB siegt ganz souverän

    Wie in einer anderen Liga

    Mit drei eindrucksvollen Vorstellungen in der zweiten EM-Qualifikationsrunde hat sich die deutsche U19-Frauen-Nationalelf souverän für die Endrunde um den Europatitel vom 13. bis 25. Juli in Weißrussland qualifiziert.17:0 Tore in drei SpielenNach dem 4:0 in Heilbronn gegen Russland, folgte ein 7:0 in Walldorf gegen die Slowakei und der bis dato härteste Verfolger... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Chorprojekt: Konzerte am 9. und 16. Mai

    "Glory in concert" mit einer Gospelmesse

    Tauberbischofsheim. An dem gemeinsamen Chorprojekt unter dem Titel "Glory in concert" wird derzeit in Tauberbischofsheim und in Külsheim geprobt.Neuer KlangkörperDie Evangelische Kantorei und der Evangelische Singkreis begeisterten bereits im Vorfeld eine große Zahl "neuer" Sängerinnen und Sänger aus Külsheim, Tauberbischofsheim und Umgebung für dieses... [mehr]

  • Abbrucharbeiten an der Brücke sind in vollem Gange

    Tauberbischofsheim. Ohne Unterlass arbeitet sich derzeit der Meißel durch den 75 Zentimeter dicken Stahlbeton an der Tauberbrücke in der Kreisstadt. Stück für Stück werden die Brocken zurzeit halbseitig auf der stadtauswärts gelegenen Hälfte abgetrennt. Viele Zaungäste beobachten die Abbrucharbeiten. Nur ein Gerücht, das sich aber sehr hartnäckig in... [mehr]

  • Heute europäischer Protesttag: Gleichstellung von Menschen mit Behinderung Ziel des Vereins "Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis"

    Eine Gesellschaft für alle schaffen

    Diana Seufert Main-Tauber-Kreis. "Unsere Tochter ist gut aufgehoben, wenn sie in der Gruppe unterwegs ist. Erst vor kurzem war sie wieder bei einer Freizeit und genießt das." Die Zufriedenheit, die bei der Mutter einer 19-jährigen behinderten Frau mitschwingt, ist deutlich zu merken. Sie nutzt das vielfältige Angebot der Lebenshilfe Main-Tauber-Kreis regelmäßig.... [mehr]

  • Filmprojekt mit Simone Thomalla: Gefängnis bietet passende "Location" für Kino-Koproduktion

    Klappe 19/4 für "Bis aufs Blut"

    Diana Seufert Tauberbischofsheim. Kamera und Licht sind in Position, die Maskenbildnerin kontrolliert noch einmal bei den Schauspielern. Der Dreh kann beginnen. "Video? L äuft! Ton? Läuft! Klappe 19/4"", schallt es durch den Hof des Tauberbischofsheimer Gefängnisses. "Und bitte", gibt Regisseur Oliver Kienle das Startzeichen zur Aufnahme: Jakob Matschenz als Tommy... [mehr]

  • Unterzeichnung:Volksbank Main-Tauber und Volksbank Bad Mergentheim gehen künftig gemeinsame Wege

    Vertrag über Fusion ist unterschrieben

    Tauberbischofsheim/Bad Mergentheim. Die Volksbank Bad Mergentheim eG und die Volksbank Main-Tauber eG wollen künftig nicht nur den Weg frei machen, wie es in der Werbung der Volks- und Raiffeisenbanken heißt. Mehr noch: Die Banken wollen künftig gemeinsame Wege gehen und rückwirkend zum 1. Januar 2009 fusionieren. Die Mitglieder des Vorstandes und die... [mehr]

Walldürn

  • Blumen- und Lichterfest

    Kinderflohmarkt für junge Händler

    Walldürn. Auch in diesem Jahr findet zum Blumen- und Lichterfest vom 21. bis 24. Mai wieder ein Flohmarkt für Walldürner Kinder im Alter bis zu 14 Jahren statt. Es gibt wieder einen "richtigen" Flohmarktplatz: die Kundenparkplätze der Volksbank und von "Trudel's Eck". Hier wird den kleinen Händlern die Gelegenheit geboten, ihre Raritäten, kleine Schätze,... [mehr]

Wertheim

  • Vor-Ort-Termin der SPD: Türkisch-Islamische Gemeinde besucht

    "Deutsch" als Notwendigkeit

    Reinhardshof. Zu einer Wahlveranstaltung trafen sich die Kandidaten der SPD auf Einladung der Türkisch-Islamischen-Gemeinde in den Räumen auf dem Reinhardshof. Von der Veranstaltung ging uns von der Partei der folgende Bericht zu. Zu Beginn begrüßte der Religionsbeauftragte, Hüseyin Taskin, die türkischen und deutschen Gäste, ganz besonders die Kandidaten der... [mehr]

  • Amtsgericht: Gefährdung des Straßenverkehrs und Beleidigung

    Angeklagter bestreitet alles

    WErtheim. Wegen fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs und Beleidigung läuft zurzeit beim Amtsgericht Wertheim die Verhandlung gegen einen Rentner aus Mömbris. Dem 62-Jährigen wird vorgeworfen, er habe im September auf der Autobahn bei Wertheim in Richtung Nürnberg beim Wechseln von der rechten auf die linke Spur mit einem Mercedes-Sprinter einen Pkw... [mehr]

  • CDU: Will sich nicht den Internet-Schmierereien beugen

    Busch hält an Kandidatur fest

    Wertheim. Stadtrat Manfred Busch, der seit 1999 für die CDU im Wertheimer Gemeinderat sitzt, wird sich auch bei den Kommunalwahlen am 7. Juni wiederum für ein Mandat bewerben. Dies geht aus einem weiteren Schreiben des CDU-Stadtverbandes von gestern hervor. Zum Schutze seiner Familie und insbesondere seiner Kinder hatte Busch in der vergangenen Woche aufgrund von... [mehr]

  • Zum Finale des Weinfestes: Viel Musik und gute Stimmung / 14 Gasthoheiten sorgten für einen besonderen Glanz

    Es "wimmelte" nur so vor Königinnen und Prinzessinnen

    Dertingen. Die Gruppe "Triple X" gestaltetet das Programm des 37. Dertinger Weinfestes am Samstag beim Beatabend mit ihrer neuen Show. Mit einem Festgottesdienst, der von Pfarrer Bernhard Ziegler und von Diakon Peter Seubert von der katholischen Gemeinde gestaltet wurde, fand am Sonntagmorgen das Weinfest seine Fortsetzung. Die musikalische Umrahmung des... [mehr]

  • Ausstellung im Franck-Haus: Druckgraphische Arbeiten von Annegret Emrich und Rainer Dissel

    Holzschnitte und Radierungen

    Marktheidenfeld. Mit der Ausstellung druckgraphischer Arbeiten von Annegret Emrich und Rainer Dissel vom 9. Mai bis 14. Juni im Franck-Haus werden zwei komplementäre Spielarten des Mediums der Druckgraphik vorgestellt: Holzschnitte und Radierungen. Die Holzschnitte der Künstlerin Annegret Emrich beziehen sich auf ikonographische Themenfelder, die im Bereich der... [mehr]

  • Auslesefilm der Woche: "Geliebte Clara" ist heute und morgen im Roxy-Kino zu sehen

    Musik, Liebe, Eifersucht und Dramatik

    Wertheim. "Geliebte Clara" heißt der Auslesefilm der Woche, der am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Roxy-Kino als "Wertheimer Erstaufführung" (frei ab sechs Jahren, "wertvoll") zu sehen ist. Pianistin und Komponisten Clara Schuhmann im Konflikt zwischen Karriere und Kindern, zwischen ihrem Mann Robert Schuhmann und... [mehr]

  • Am Donnerstag, 14. Mai: Gemeinderatsausschüsse tagen im Sitzungssaal des Rathauses

    Sanierung der Main-Tauber-Halle ein Thema

    Wertheim. Verschiedene Ausschüsse treffen sich am Donnerstag, 14. Mai, zu öffentlichen Sitzungen. Beginn ist um 17 Uhr mit dem Betriebsausschuss des Eigenbetriebs Gebäudemanagement. Dieser besichtigt zunächst die Main-Tauber-Halle. Um 17.45 Uhr wird die Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses mit folgender Tagesordnung fortgesetzt: Sanierung der Main-Tauber-Halle;... [mehr]

  • Schau macht Lust auf Kunst

    Bestenheid. "Lust auf Kunst?" Unter diesem Motto präsentieren Schüler aus dem Neigungskurs Kunst 2007 bis 2009 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Wertheim in der Volksbank-Galerie ihre Arbeiten. Die Eröffnung der Ausstellung erfolgt am Freitag, 8. Mai, um 19.30 Uhr in den Räumen des Geldinstituts in Bestenheid. In die Schau einführen wird. H. Nembach. Für... [mehr]

  • Konzert zum 30-jährigen Bestehen der Flötengruppe: Das "Schlussstück" geriet zur Überraschung

    Schönen Abend verbracht

    Höhefeld. "Wetten, dass wir heute gemeinsam einen schönen Abend verbringen werden?", sagte Christine Englert, Leiterin des Blockflötenensembles, am Sonntagabend in der evangelischen Kirche Höhefeld anlässlich des nachträglichen Konzerts zum 30-jährigen Bestehen der Flötengruppe. Dass sie damit Recht behalten sollte, dafür sorgten neben dem Ensemble einige... [mehr]

  • Miniaturgolf, Oberliga Nord: Zweiter Spieltag fand in Bestenheid statt

    Tagessieg für das Wertheimer Team

    Bestenheid. Mit Spannung wurde der zweite Spieltag der Miniaturgolf-Oberliga Nord in Wertheim erwartet, da die Main-Tauber-Städter zum Auftakt in Bamberg nicht gerade mit guten Ergebnissen aufwarten konnten. Nach der ersten von vier Runden lag der Tabellenführer aus Bamberg (147) mit einem Schlag vor den in Bestbesetzung aufgestellten Heimspielern (148). Einen... [mehr]

  • Besonderer Freudentag: Kirchenchor Eiersheim wurde mit der Palestrina-Medaille ausgezeichnet

    Wer singt, gibt Gottes Liebe weiter

    Eiersheim. In einem feierlichen Rahmen verlieh am Sonntag Bezirkskantor Michael Meuser aus Tauberbischofsheim im Auftrag des Allgemeinen Cäcilienverbandes Deutschlands und des Diözesan- Cäcilienverbandes Freiburg dem Eiersheimer Kirchenchor die Palestrina-Medaille. Diese Auszeichnung erhalten Kirchenchöre, die älter als 100 Jahre sind und die Liturgie mit ihren... [mehr]