Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 4. Mai 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Kindergarten St. Franziskus: 50. Geburtstag und Einweihung des Außenspielbereiches

    Es gibt viele Gründe zum Feiern

    Seckach. Im Rahmen des Pfarrfestes der katholischen Kirchengemeinde feiert der katholische Kindergarten "St. Franziskus" Seckach in der Uferstraße am Sonntag, 17. Mai sein 50-jähriges Bestehen. Das abwechslungsreiche und kurzweilige Programm beginnt um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst mit Beteiligung des Kindergartens, dem sich um 14 Uhr die Einweihung des... [mehr]

  • Nostalgie Rhein-Express: Historischer Fernschnellzug kam durch das Bauland / Mit Speisewagen und fahrbarer Bauernstube zur internationalen Dampflok-Parade

    Farbtupfer im Seckacher Bahnhof

    Seckach. Einen besonderen Farbtupfer erlebte der Bahnhof Seckach am 1. Mai, als gegen 11.55 Uhr der historische Fernschnellzug "Nostalgie Rhein-Express" auf seinem Weg von Basel über Offenburg, Heidelberg, Würzburg, Lichtenfels, Leipzig-Leutzsch nach Berlin die Baulandgemeinde durcheilte. In dem Zug, der gegen 7.20 Uhr an der Schweizer Grenze gestartet war,... [mehr]

  • Eckenberg-Gymnasium: Förderverein stiftete Trinkwasserspender

    Nicht nur Wissensdurst

    Adelsheim. Aktuelle Studien belegen, dass besonders Kinder und Jugendliche einen erhöhten Wasserbedarf haben. Häufig jedoch trinken gerade sie zu wenig - vor allem in der Schule. "Wer aber zu wenig trinkt, ist unkonzentriert und müde. Die Abwehrkräfte sind auf Dauer geschwächt, man fühlt sich unwohl", betonte der Schulleiter des Eckenberg-Gymnasiums,... [mehr]

  • Werbetag der Hilfsorganisationen in Sennfeld: Einsatzfahrzeug des DRK wurde geweiht

    Viele Arbeitsstunden investiert

    Sennfeld. Beim traditionellen Werbetag der Hilfsorganisationen DRK und Feuerwehr am 1. Mai wurde das neue DRK-Einsatzfahrzeug "T 4"am Freitagvormittag auf dem Rathausplatz von Pfarrerin Angelika Bless und Diakon Joseph Depta geweiht. Durch Geldspenden und Arbeitsleistungen war die finanzielle Voraussetzung zum Kauf des Fahrzeugs geschaffen worden. Der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kliniken Hohenlohe: Veranstaltungen im Mai

    Aquarelle von Ursula Bolz

    Bad Mergentheim. Die Kliniken Hohenlohe führen für Kurgäste und Einheimische im Mai eine Vielzahl von Veranstaltungen durch. Am Freitag, 8. Mai, beginnt um 19 Uhr im Foyer der Klinik Herrental die Vernissage mit dem Titel "Weltwärts" der Stuttgarter Künstlerin Ursula Bolz. Ursula Bolz, geboren 1944 in Osterode/Ostpreußen, malt schon seit ihrer Schulzeit und... [mehr]

  • Unteroffizierheimgesellschaft: Hauptversammlung

    Auf solidem Fundament

    Bad Mergentheim. Die Jahreshauptversammlung der Unteroffizierheimgesellschaft Bad Mergentheim mit Neuwahlen fand im Tennisheim Igersheim statt. Der Vorsitzende Stabsfeldwebel a. D. Stegers legte seinen Rechenschaftsbericht für 2008 vor. Im abgelaufenen Jahr wurden zahlreiche Veranstaltungen, Fahrten und Wanderungen durchgeführt. Neben zahlreichen... [mehr]

  • Verein für berufliche Bildung: Bei der Hauptversammlung Bilanz gezogen / Viktor Götz verabschiedet

    Bildung gerade jetzt besonders wichtig

    Bad Mergentheim. 28 Jahre fungierte Studiendirektor Viktor Götz als Dritter Vorsitzender, Geschäftsführer und Kassenführer des Vereins für berufliche Bildung (VfbB) an der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim. Bei der Jahreshauptversammlung im Landgasthof Rummler in Neunkirchen trat er auf eigenen Wunsch zurück. Sein Nachfolger wurde Thomas Heer aus Grünsfeld.... [mehr]

  • 75. Geburtstag: Horst Seitz feierte gestern das runde Wiegenfest

    Ein Geschäftsmann mit vielen Seiten

    Bad Mergentheim. Er war auf Skiern von Sibirien über den Nordpol nach Kanada oder mit dem Pferd von Argentinien über die Anden nach Chile unterwegs. Auch von Nepal über das Himalayagebirge bis nach Tibet hat es ihn schon gezogen und die Mongolei hat er ebenfalls durchstreift. Die Rede ist von Horst Seitz, den viele Bad Mergentheimer "nur" als Geschäftsmann... [mehr]

  • Migrationsangebote für Schulen

    Bad Mergentheim. An vielen Schulen sind Schüler verschiedener Nationen in einer Klasse und gestalten und leben den Schulalltag gemeinsam. Das Angebot des Deutschen Roten Kreuzes, den Jugendmigrationsdienst zu sich holen zu können, nutzten jetzt auch die Klassenlehrer der 6. Klassen der Eduard-Mörike-Schule Bad Mergentheim. Die Schüler erlebten mit Jochen... [mehr]

  • Institut für Kurmedizin: Kursangebot im Mai / Nordic Walking ist gutes Rückentraining

    Mithilfe von Qi Gong Blockaden lösen

    Bad Mergentheim. Das Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness startet im Mai mit folgenden Kursen: Entspannung durch Bewegung im Klanggarten am Haus des Kurgastes Qi Gong für Anfänger findet ab Mittwoch, 13. Mai, für die Dauer von zehn Wochen jeweils um 17.30 Uhr statt. Qi Gong sind Einzelübungen, die in langsamem... [mehr]

  • Golf-Club: Benefiz-Turnier für "Tafelladen" / 1060 Euro gespendet

    Soziale Einrichtung unterstützt

    Bad Mergentheim. Golfspielen für eine gute Sache: Den Erlös seines Benefiz-Turniers in Höhe von 1060 Euro übergab der Golfclub Bad Mergentheim als Spende an den Förderverein des Bad Mergentheimer Tafelladens. Schon zum zweiten Mal fand im Erlenbachtal ein Golfturnier zu Gunsten dieser sozialen Einrichtung der evangelischen Kirche statt - und auch Golfer, die... [mehr]

  • Historisches Schützencorps: Kommandantentagung in Mittelbiberach

    Unter klingendem Spiel durch die Stadt

    Mittelbiberach. In Mittelbiberach trafen sich die Kommandanten des Landesverbandes Württemberg und Hohenzollern zur Kommandantentagung. Das Historische Schützen-Corps Bad Mergentheim wurde durch Stadthauptmann Andreas Schweizer und Oberleutnant Nikolaus Schmid vertreten. Im Rahmen des 350-Jahr-Jubiläums der Bürgerwache Mittelbiberach am 24. Juli 1949 wurde vor... [mehr]

Boxberg

  • Musikkapelle Grünsfeld: Jubiläumskonzert zum 85. Geburtstag in der Stadthalle

    "Die Zukunft ist der Nachwuchs"

    Grünsfeld. Musik hält jung. Die Musikkapelle Grünsfeld ist der Beweis. Seinen 85. Geburtstag feiert der Verein in diesem Jahr. Von Altersmüdigkeit keine Spur. Beim Jubiläumskonzert in der Stadthalle präsentierten die Musiker sich mit einem schwungvollen Programm auf dem Höhepunkt ihres Leistungsvermögens. Mit einem nostalgischen Blick in die Vergangenheit... [mehr]

  • Der Natur auf der Spur

    Wenkheim. Bei herrlichem Frühlingswetter machten sich Schüler und -innen der Welzbachgrundschule Wenkheim geleitet von ihren Klassenlehrerinnen Ulrike Münkel, Tanja Jacoby-Fleuchaus und Marianne Floth auf, um Schule etwas anders zu erleben: "Wir untersuchen den Welzbach" stand dieses Mal auf dem Programm. Am Welzbach angekommen erwarteten die Kinder gespannt das... [mehr]

  • In der Neunstettener Straße

    Heckscheibe eingeschlagen

    Assamstadt. An einem ordnungsgemäß auf einem Parkplatz in der Neunstettener Straße abgestellten roten Nissan Note schlug ein Unbekannter in der Nacht zum 1. Mai die Heckscheibe ein, wobei ein Schaden von 500 Euro entstand. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 0 79 31 / 5 49 90 entgegen.

  • Wahlkreis 5: Kreistagskandidaten der Freien Wählervereinigung

    Überparteiliche Politik

    Main-tauber-Kreis. Eine starke Freie Wählervereinigung für eine zukunftsorientierte und parteilich unabhängige Kreispolitik ist das Ziel mit der die Kandidaten der Freien Wählervereinigung für die Kreistagswahl am 7. Juni im Wahlkreis V, Boxberg/Grünsfeld antreten. Mit Bürgermeister Bernhard Henneberger (Wittighausen), Bürgermeister Christian Kremer... [mehr]

  • Musikkappelle: Ehrungen beim Jubiläumskonzert

    Vorbildliches Engagement

    Grünsfeld. Ein Vereinsjubiläum ist Anlass, verdiente Mitglieder zu ehren. Beim Konzert in der Stadthalle wurden Peter Kraft und Hans Engert, beide seit Jahrzehnten der Musikkapelle verbunden, ausgezeichnet. In Grünsfeld hat die Musik eine gute Tradition. Daran erinnert schon Elmar Weiß in seiner Stadtchronik. Immer habe es Musikkapellen gegeben, die bei den... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Schönfeld. An der Kreuzung Bensleweg/Mühläckerweg missachtete am Samstag um 16.55 Uhr ein 19-jähriger Opel-Kadett-Fahrer die Vorfahrt eines 50 Jahre alten Opel-Astra-Lenkers, worauf es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Buchen

  • In Hettigenbeuern

    Bezirkstag der Jungen Union

    Hettigenbeuern. Der Bezirkstag der Jungen Union Nordbaden am 15. und 16. Mai in Hettigenbeuren widmet sich vor allem den Themen Verkehr und Verkehrsinfrastruktur. "Ich freue mich sehr, dass wir mit Ministerpräsident Günther Oettinger, Minister Peter Hauk, dem verkehrspolitischen Sprecher des ADAC Nordbaden und dem Geschäftsführer von ,Hochtief PPP Solutions'... [mehr]

  • Goldener Mai: Viele Attraktionen in der Innenstadt

    Buchener Einkaufsfest war wieder ein Besuchermagnet

    BUCHEN. Der Goldene Mai war auch im 38. Jahr seines Bestehens ein Besuchermagnet. Tausende Besucher bummelten gestern Nachmittag durch die Buchener Innenstadt und genossen die geöffneten Geschäfte, das Programm auf der Showbühne und die Angebote an den 50 Verkaufsständen. Auch der traditionell eher schwächer besuchte Samstagnachmittag erfreute sich in diesem... [mehr]

  • Finnen informierten sich auf der Deponie

    Buchen. Mehr als 1500 Kilometer trennt Buchen von der finnischen Hauptstadt Helsinki. Und obwohl es dazwischen jede Menge Deponien gibt mit speziellen Aufbereitungsanlagen für Sickerwasser, hatte sich eine achtköpfige Delegation aus Pojanluoma vom Bottnischen Meerbusen die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises (AWN) in Buchen für ihren... [mehr]

  • FC "Germania": Sparte Gymnastik zog Bilanz / Ehrungen langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der Versammlung

    Goldene Verdienst-Plakette an Gertrud Friedrich überreicht

    Bödigheim. Bei der Versammlung der FC "Germania" in Bödigheim, die von Hella Welser, Spartenleiterin Gymnastik, eröffnet wurde, saßen wenige Herren einer leistungsstarken, großen Gruppe von Frauen gegenüber. 19 von ihnen treffen sich seit 40 Jahren wöchentlich in der Aula der Grundschule zu den Gymnastikstunden mit Übungsleiterin Gertrud Friedrich. Mit Freude... [mehr]

  • Eröffnung vor dem Alten Rathaus: Bürgermeister Roland Burger und Landrat Dr. Achim Brötel fordern zum Einkaufen in der Buchener Innenstadt auf

    Goldener Mai war ein Erfolgsschlager

    BUCHEN. Mit einem Appell an die Buchener, ihre Einkäufe in der Innenstadt zu erledigen, hat Bürgermeister Roland Burger am Samstag den Goldenen Mai eröffnet. "Die Bürger können ihren Teil zu einer lebendigen und attraktiven Innenstadt beitragen, indem sie gezielt in unserer schönen Innenstadt einkaufen", sagte er beim Bieranstich vor dem Alten Rathaus. Auch... [mehr]

  • Jahrzehntelange Tradition: Tanz und Unterhaltung am 1. Mai

    Luise Linse Bleckerkönigin

    Buchen. Der Mai-Ball des Bleckerclubs am Donnerstagabend im Hotel "Prinz Carl" war wieder von bester Stimmung gekennzeichnet. Dazu trug auch das Duo "Sommerwind" mit seiner beschwingten Musik bei. Der Tanzreigen wurde mit einer von Christel und Herbert Kremser angeführten Polonaise eröffnet. Beim heiteren Beruferaten war Inge Henn die Siegerin vor Astrid Schindler... [mehr]

  • Ausstellung: 15 Kunsthandwerker präsentierten Kreationen

    Rathaus war "Kunsttempel"

    BUCHEN. Neue Plattform beim Goldenen Mai: Erstmals stellten im Rahmen des Einkaufsfestes 15 Kunsthandwerker ihre Kreationen aus. Der Sitzungssaal des Alten Rathauses "mutierte zum Kunsttempel", wie es in der Ankündigung zur Ausstellung hieß. "Da sich Kunst jeglicher Art seit Jahren besonderer Aufmerksamkeit erfreut, wird diese Ausstellung mit professionellen... [mehr]

  • Am 16. Mai in Buchen: Handballer ehren Spieler des Jahres

    Stadtturnier und Handball-Spartenfest

    Buchen. Eine schöne und erfolgreiche Handballsaison im Rücken, die bevorstehende Sommerzeit vor Augen, da blühen Buchens Handballer richtig auf und nehmen dies zum Anlass, am Samstag, 16. Mai, ihr Spartenfest zu feiern. Dieses steht ganz im Zeichen des 40-jährigen Bestehens. Wie in jedem Jahr möchten sich die Handballer mit diesem Fest in erster Linie bei allen... [mehr]

Hardheim

  • Ortsgruppe Hardheim feierte 50-jähriges Bestehen: Festakt mit Ehrungen / Wirkungskreis über die Ortsgrenzen hinaus

    DLRG nicht nur im Wasser fit und engagiert

    Hardheim. Schwimmer auszubilden und diese nach Möglichkeit zu Rettern werden zu lassen, war im Verlauf eines halben Jahrhunderts stets ehrgeiziges Ziel der DLRG-Ortsgruppe Hardheim. In dieser Absicht stellten die Aktiven unterschiedlichsten Alters zusammen mit den jeweiligen Führungskräften immer eine verschworene Gemeinschaft dar, deren Arbeit von unübersehbaren... [mehr]

  • Dank an Emma und Karl Henn: Horst und Margarethe Hollerbach übernehmen die Aufgabe

    Josefskapelle 45 Jahre betreut

    Hardheim. 45 Jahre lang betreuten Emma und Karl Henn mit viel Liebe, Hingabe sowie großem und vorbildlichem ehrenamtlichen Engagement und Freizeitaufwand die orts- und landschaftsprägende Josefskapelle bei Hardheim. Am 1. Mai wurden sie im Anschluss an ein in der Kapelle gefeiertes Amt zu Ehren des heiligen Josef von dieser Aufgabe entbunden. Pfarrer Franz Lang und... [mehr]

Kultur

  • Unterhaltung vom Feinsten: "Häisd'n'däisd vomm mee" im Dorfgemeinschaftshaus in Dienstadt

    Frische, freche, fränkische Mundart-Comedy

    Auf Einladung der Musikkapelle Dienstadt gastierte die fränkische Mundart-Comedy-Gruppe "Häisd'n'däisd vomm mee" im Dorfgemeinschaftshaus in Dienstadt und bot dabei Musik und Unterhaltung vom Feinsten. Die Musiker von "hüben und drüben vom Main", so die Bedeutung ihres Namens, konnte man nicht nur hören und sehen, man muss sie erlebt haben. Geboten wurde eine... [mehr]

  • Opernpremiere: Aufführung von "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg" in Würzburg begeistert aufgenommen

    Inszenierung mit vielen Glanzpunkten

    Felix Röttger Begeistert aufgenommen und sogar mit Zwischenapplaus bedacht wurde die knapp vierstündige Premiere der Wagner-Oper "Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg" am Würzburger Mainfranken Theater. Regisseur und Intendant Hermann Schneider setzt auf eine Mischfassung, die bis zum Auftritt des Hirten der Pariser und dann der Dresdner Fassung folgt.... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Besonderes Geschenk: Vogel- und Naturschutzverein Königshofen "überreicht" millionenfach Blüten zum 90.

    Königshofen. Seit Jahren steht der Vogel- und Naturschutzverein Königshofen mit Loki Schmidt, Frau des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt, in regem Kontakt. Am 3. März feierte sie ihren 90. Geburtstag, wofür sich der hiesige Verein an einer ganz besonderen Aktion beteiligte. Nämlich ihr nicht einfach einen Blumenstrauß zu schenken, sondern ihr ein ganzes... [mehr]

  • Dramatische Rettungsaktion

    Fünfjähriger stürzte in Mühlkanal

    Königshofen. Ein fünfjähriger Junge stürzte am 1. Mai um 17.05 Uhr beim Pavillon im Unteren Grabenweg in den Mühlkanal. Wegen der starken Strömung ging der Junge unter, wurde gegen das Kanalgitter geschwemmt und blieb dort in etwa einem Meter Tiefe unter Wasser hängen. Mit der Hilfe eines Mannes, der ins Wasser sprang, konnten Polizeibeamte den Jungen aus dem... [mehr]

  • Nachbetrachtung bei der Monatsversammlung: Mitglieder aus dem Taubergrund erhielten beim Badischen Imkertag Auszeichnungen

    Imker erfolgreich bei Honigprämierung

    Lauda. Die Mitglieder des Imkervereins Taubergrund, die auch unter der neuen Führungsmannschaft sehr zahlreich ins FV-Sportheim nach Lauda gekommen waren, eröffneten ihre Monatsversammlung auf Wunsch ihres ehemaligen Vorsitzenden Herbert Haas (Oberlauda) mit dem "Imkerlied". Der neue Vorsitzende Bernd Weckesser (Königshofen) informierte danach seine Imkerkollegen... [mehr]

  • Randalierer am Wartturm in Königshofen

    Königshofen. Unbekannte Täter warfen im Laufe der vergangenen Tage auf dem Turmberg gezielt größere Felsbrocken auf den Vorplatz des historischen Wartturms, wobei eine Sitzgruppe, eine fünf Zentimeter starke Granittischplatte sowie eine aus Sandstein und Edelstahl gefertigte Gedenktafel erheblich beschädigt wurden. Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda unter 0... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: VfR Gerlachsheim blickt auf ein spannendes Jahr zurück / Abstiegssorgen bis zum Schluss

    Spielerischer Kampf um Minimalziel

    Gerlachsheim. Der VfR traf sich zu seiner Mitgliederversammlung. Zunächst folgte der Bericht des Vorstandes. Man ging hier noch einmal auf die zahlreichen durchgeführten Veranstaltungen ein. Am "Tag des Sports", der am 31. Mai und 1. Juni durchgeführt wurde, waren schönes Wetter und guter Besuch wieder Garanten für ein gelungenes Sportwochenende. Im Dezember... [mehr]

  • Schwimmen

    Tauberhaie ermittelten Meister

    Lauda. Im Hallenbad in Lauda wurden die Vereinsmeisterschaften der Tauberhaie des ETSV Lauda ausgetragen. Mit insgesamt 37 aktiven Schwimmern waren recht wenige Haie am Start. Dennoch konnten an diesem traditionellen Saisonabschluss in jeder Altersgruppe die begehrten Preise verteilt werden. Wie schon in den letzten Jahren wurden die Kinder und Jugendlichen in zwei... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum geplanten Bau der Bahnunterführung Nord in Lauda

    Ein Tunnelbau mit Tunnelblick

    In welcher Zeit leben wir eigentlich? In den 50er Jahren, als in vielen Städten mehrspurige Schneisen in den Ort geschlagen wurden? Diese sollten den Verkehr barrierefrei in die Stadt führen. Doch der Verkehr war noch schneller wieder draußen und hinterließ Lärm, Gestank und zerschnittene Stadtviertel, in denen Fußgänger die Straße nicht mehr überqueren und... [mehr]

  • Leserbrief: Zu den Krötentunneln an der Gemeindeverbindungsstraße Walldürn-Hainstadt

    Genau die richtige Maßnahme am richtigen Ort

    Es hat mich vor einigen Tagen richtig gefreut, zu hören, dass der amerikanische Präsident Obama eine Verordnung seines Vorgängers kassiert hat, nach der die Ausbeutung von Rohstoffen in Naturschutzgebieten wieder erleichtert werden sollte. Die Konzerne sollten dafür keine Eingriffsminderungs- und Ausgleichsmaßnahmen erbringen müssen. Hat denn der nach eigenem... [mehr]

  • Leserbrief: Zu den Krötentunneln an der Gemeindeverbindungsstraße Walldürn-Hainstadt

    Keine Achtung vor der wehrlosen Kreatur

    Herr Egenberger bedankt sich dafür, dass er sich in Form von Leserbriefen Gehör verschaffen kann. Dieses Privileg steht nicht nur ihm, sondern jedem einzelnen Bürger zur Verfügung. Es ist legitim, wenn Leserbriefe erscheinen, die gegenteilige Meinungen vertreten. Die Leser, nicht der/die Verfasser, sind für die Beurteilungen der Inhalte zuständig. Die Herren... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • B-Senioren sind Meister

    Bad Mergentheim. Die Senioren B-Herrenmannschaft der Keglervereinigung Bad Mergentheim wurde in der Oberliga Nordwürttemberg Meister. Während der gesamten Runde wurde dieTabellenspitze verteidigt. In der Saison 2009/2010 spielt sie in der nächst höheren Klasse, der Verbandsliga Württemberg. Bei den Bezirksmeisterschaften der Damen in Pfedelbach erreichte Manuela... [mehr]

  • Volleyball: Röttinger Damen verkauften sich gut

    In der Relegation gescheitert

    Mit der Teilnahme am Relegationsturnier um den Aufstieg zur Landesliga in Fürth feierten die Volleyballdamen des TSV Röttingen ihren sportlich bisher größten Erfolg. Nach ihrem Aufstieg 2006 in die Bezirksliga klopften die Mädels von Trainer Harry Rösch erstmals bei der Landesliga an. Im ersten Spiel gegen Gastgeber Fürth schlug man nach toller Leistung den... [mehr]

  • Leichtathletik: TV Bad Mergentheim startete beim Sportfest in Aalen

    Samira Bopp über 800 Meter top

    Nicht ganz die Qualität der letzten Jahre hatten die Läufe beim achten Landesoffenen Schülersportfest in Aalen, da der Termin mit anderen Veranstaltungen kollidierte. Aber es gab auch diesmal herausragende Leistungen. Eine Top-Leistung lieferte die Siegerin der Klasse W 10, Samira Bopp (TV Bad Mergentheim), ab. Die Zeit von 2:43,1 Minuten für die 800 Meter... [mehr]

  • Jugendtennis: IGMA-Hallen-Cup in Igersheim

    Um jeden Ball wurde leidenschaftlich gekämpft

    Großen Sport boten die Tennis-youngsters der Region beim 5. IGMA-Hallen-Cup. Laufbereitschaft und gute Spielübersicht waren beim Tennisspiel mit dem Softball gefragt. Um einen Punkt zu erlangen, musste hart gekämpft werden, und die zahlreichen Besucher erlebten so spannende Matches mit einem oft sehr engen Ausgang. Mit großem Engagement ging das Orgateam der... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball, Kreisliga Buchen: Starker SV Osterburken holt Unentschieden gegen den Tabellenführer / Rippberg am Vorletzten dran

    Altheim hat beim Remis einige Mühe

    Der VfB Altheim hat einen weiteren Schritt in Richtung Landesliga getan, wenn auch nur einen kleinen. In Osterburken holte der VfB ein torloses Remis. Und im Tabellenkeller hat sich der SV Rippberg bis auf zwei Punkte an den Vorletzten herangekämpft. TSV Mudau - SV Rippberg 1:1 Einen guten Start erwischte der TSV im Spiel gegen das Schlusslicht aus Rippberg. Bereits... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse A Buchen: Klarer Auswärtssieg für die Blau-Gelben / Überraschungen in den Kellerduellen

    Der TSV Höpfingen ist wieder obenauf

    Der TSV Höpfingen 2 ist wieder an der Spitze der Kreisklasse A. Im Tabellenkeller gab es in den Abstiegsduellen am Sonntag einige Überraschungen. FV Laudenberg - VfR Gommersdorf II 4:0 Der FVL begann sehr druckvoll, nutzte aber einige aussichtsreiche Gelegenheiten nicht. Als sich auf den Rängen bereits Unmut breit machte, konnte ein Torschuss von Müller erneut... [mehr]

  • Fußball, A-Klasse AB, Gruppe 5

    SCF bringt einen Punkt nach Hause

    Nur einen Punkt konnte der SC Freudenberg am gestrigen Sonntag in der A-Klasse, Aschaffenburg, Gruppe 5, aus Röllfeld mit nach Hause nehmen. Verfolger Schneeberg sicherte sich gegen Röllbach dagegen drei Zähler. TSV Röllfeld - SC Freudenberg: 2:2 Die Zuschauer sahen ein hochwertiges Spitzenspiel. Beide Teams schenkten sich nichts. Kämpferisch und läuferisch... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga: FC Eichel musste sich Karlsruher SC II mit 1:2 beugen

    Unglückliche Niederlage

    FC Eichel - Karlsruher SC II 1:2 Eine unglückliche 1:2-Niederlage mussten die Fußballfrauen des FC Eichel am gestrigen Sonntag im Punktspiel der Verbandsliga Baden gegen den Tabellenvierten Karlsruher SC II quittieren. "Das war ein Riesenspiel von unserer Mannschaft", kommentierte FCE-Trainer Marco Kempf die Vorstellung der kämpferisch überzeugenden Eichlerinnen,... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kandidaten nominiert: FUB nimmt an Gemeinderatswahl und Ortschaftsratswahl teil

    "Altgediente" und Neulinge treten an

    Mudau. Wie alle anderen Parteien auch haben die Freien Unabhängigen Bürger (FUB) Mudaus ihre Kandidatensuche für den Gemeinderat beziehungsweise Ortschaftsrat abgeschlossen und auf einer Nominierungsversammlung die Listen erstellt, mit denen sie sich im Juni den Wählern stellen wollen. Neben etlichen "altgedienten" Gemeinderäten finden sich auf den Listen auch... [mehr]

  • Elternabend in Gerichtstetten: Themen rund um das Lernen wurden behandelt / Sinne "Fenster zur Welt"

    "Fernseher bietet keine verwertbare Alternative"

    Gerichtstetten. "Lernen mit allen Sinnen" lautete das Thema eines Elternabends im Kindergarten St. Burkardus. Nach der Begrüßung durch Kindergartenleiterin Sylvia Hefner ging Brigitte Arenz zunächst der Frage nach, wann ein Kind lernt und was es zum Lernen braucht. Es wurde den Eltern recht schnell deutlich, dass Kinder immer, wenn sie spielen, auch automatisch... [mehr]

  • Hauptversammlung der "Wassersucher": Faschnacht in Mudau boomt / Attraktive Veranstaltungen während der Kampagne

    Arbeit an weiteren Verbesserungen

    Mudau. Auf eine wiederum erfolgreiche Kampagne blickten Mitglieder und Gäste der Karnevalsgesellschaft Mudauer Wassersucher im Rahmen der Jahreshauptversammlung im "Mudauer Hof" zurück. Vorsitzende Ulrike Schäfer dankte dabei Aktiven und Helfern für ihren Einsatz und ihre Mithilfe bei den zahlreichen Aktivitäten. In ihrem Rechenschaftsbericht betonte die... [mehr]

  • Brücklein "zwangsversetzt"

    Langenelz. Es ist nicht nur ein echtes Kulturgut, das über Hunderte von Jahren seinen Dienst im sogenannten Unterlangenelzer Ofenloch tat, es ist zweifelsfrei auch ein echtes Kunstwerk: Das Fahrbrücklein, das aus tonnenschweren Steinen zusammengesetzt nun durch die Langenelzer Dorfgemeinschaft zu seinem Erhalt "zwangsversetzt" wurde. Unzählige Hochwasser hatten... [mehr]

  • Aus- und Weiterbildung wird groß geschrieben: Lehrgänge gingen in Höpfingen zu Ende

    Feuerwehr hat neue Sprechfunker

    Höpfingen. Die Aus- und Weiterbildung nimmt bei den Freiwilligen Feuerwehren des Gemeindeverwaltungsverbandes Hardheim-Höpfingen-Walldürn einen hohen Stellenwert ein. So absolvierten in den zurückliegenden acht Wochen 13 Wehrmänner den Lehrgang Truppmann 1 sowie in den beiden letzten Wochen 20 Feuerwehrmänner einen Sprechfunker-Lehrgang. Die Bereitschaft der... [mehr]

  • Hauptversammlung der Siedler und Gartenfreunde: Ehrung von langjährigen Mitgliedern

    Leistungen für die Allgemeinheit gelobt

    Mudau. Im Gasthaus ,,Zur Rose" trafen sich Mitglieder und Gäste der Siedler und Gartenfreunde Mudau im Verband Wohneigentum zur Jahreshauptversammlung, in deren Mittelpunkt Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder standen. Gemeinschaftsleiter Günter Naumann neben fünf Vorstands- und Arbeitssitzungen die weiteren Veranstaltungen. Ausblickend auf die... [mehr]

  • DLRG bei den badischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen: Höpfingen trat mit 35 Schwimmern an

    Mit geballter "Höpfi-Power" zum Erfolg

    Höpfingen. Mit 35 Schwimmern stellte die DLRG-Ortsgruppe Höpfingen bei den badischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Lörrach einen der größten Kader der teilnehmenden Ortsgruppen. Im Mannschaftswettbewerb am Samstag trat die DLRG Höpfingen mit acht Mannschaften an. Besonders erfolgreich waren, die Mädels der Altersklasse 15/16. Diana Friedel, Svenja... [mehr]

  • Wechsel bei Jungen Union: Pierre-Carl Link mit der Politik der CDU nicht einverstanden

    Rücktritt und Austritt des Vorsitzenden

    Mudau. Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Mudauer Jungen Union im Gasthaus ,,Zum Löwen". Mit scharfer Kritik an den Inhalten der bundesdeutschen CDU-Politik mit dem Fehlen besonders von christlich orientierten Werten, wartete Vorsitzender Pierre-Carl Link auf. Da er dies nicht mehr mit reinem Gewissen vor seinem eigenen Tun und Handeln... [mehr]

  • 150 Teilnehmer im Odenwald unterwegs: Geopark-Vorort-Begleiter Bernd Fischer profunder Kenner

    Wanderung durch den Leiningischen Wildpark

    Mudau. Steil ging es die Teufelsklinge hinab, nachdem sich bei herrlichem Frühlingswetter fast 150 Wanderbegeisterte an der Schloßauer Schule getroffen hatten, um unter Führung von Geopark-Vorort-Begleiter Bernd Fischer das Zentrum des ehemaligen Fürstlich Leiningischen Wildparks zu durchwandern. Wissenswertes erfuhren die historisch interessierten Wanderer dabei... [mehr]

Niederstetten

  • Jugendwettbewerb: Volksbank Hohenlohe ermittelte Preisträger

    14 Bilder wurden prämiert

    Künzelsau. Unter dem Motto "Mehr Miteinander. Mehr Menschlichkeit. Auf Dich kommt´ s an" bot der 39. internationale Jugendwettbewerb "Jugend Creativ" allen Schülerinnen und Schülern von der ersten bis zur 13. Klasse ein breites Themenspektrum. Im Rahmen einer Siegerehrung in der Hauptstelle der Volksbank Hohenlohe eG in Künzelsau wurden die Preise, nach einer... [mehr]

  • Für Otto Endres: Ehrenmedaille in Gold mit Diamant

    50 Jahre aktive Mitgliedschaft

    Niederstetten. Otto Endres wurde beim Frühjahrskonzert mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft ausgezeichnet, sowie mit der Ehrenmedaille in Gold mit Diamant für 35 Jahre vorbildliche Tätigkeit als Kassier. Eine Auszeichnung, die im Kreisverband Hohenlohe einmalig ist. Otto Endres kann auf lange und vielfältige musikalische... [mehr]

  • Kommunalwahlen: Weikersheimer CDU hielt Ausschau auf kommende Legislaturperiode

    Entschieden gegen jegliche "Fraktionsdisziplinierung"

    Laudenbach. Die Weikersheimer CDU bilanzierte bei einem Meinungsaustausch in Laudenbach die vergangenen fünf Jahre Kommunalpolitik und hielt Ausschau auf die nächste Legislaturperiode. Als stärkste Gemeinderatsfraktion ohne absolute Mehrheit galt es dabei des öfteren, zukunftsweisende Projekte umzusetzen. Dies geschah mehrfach auch durch wechselnde "Koalitionen"... [mehr]

  • Vorbachtaler Musikanten: Volle "alte Turnhalle" beim Frühjahrskonzert

    Jugendblasorchester Vorbachtal hat ersten Auftritt

    Niederstetten. Das Jugendblasorchester Vorbachtal, unter der Leitung von Andrej Sakur, eröffnete das Frühjahrskonzert der Vorbachtaler Musikanten, in der vollbesetzten Alten Turnhalle in Niederstetten, mit dem Stück "The Games Down Under" von Brain Connery. Nachdem das erst im November 2008 gegründete Jugendblasorchester, eine Kooperation der Musikschule... [mehr]

  • Weinerlebniswanderung: 150 Teilnehmer waren unterwegs

    Manch guten Tropfen genossen

    Laudenbach. Der Weinbauarbeitskreis mittleres Tauber- und Vorbachtal führte mit den Laudenbacher Weingärtnern bereits zum 4. Mal die Laudenbacher Weinerlebniswanderung durch. Die Schirmherrschaft hatte wieder der Weikersheimer Bürgermeister Klaus Kornberger übernommen. Die Wegstrecke führte diesmal vom Laudenbacher Schloss über den "Kirchberg" durch das Gewann... [mehr]

  • TSV Laudenbach: Gut besuchte Hauptversammlung

    Reges Interesse am Vereinsgeschehen gezeigt

    Laudenbach. Eine seit Jahren nicht mehr gesehene große Mitgliederzahl besuchte die Jahreshauptversammlung des TSV Laudenbach im Gasthaus Krone. Der hohe Mitgliederstand aus dem Vorjahr konnte Dank des Zuwachses im Kinder- und Schülerbereich bei über 400 Vereinsmitgliedern gehalten werden. Im Finanzbereich wurde bei den Ausgaben ein Rekord aufgestellt, wie seit dem... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga B 4: Röttingen fertigte Althausen/Neunkirchen 5:0 ab / Elpersheim war beim 1:9 überfordert

    TSV Weikersheim verpasst zweistelligen Sieg nur knapp

    Bartenstein - Schrozberg II 1:5 Torfolge: 0:1 (5. Min.) Kai Flurer, 0:2 (16.) Chr. Ley, 0:3 (34.) Angelo Presta, 0:4 (69.) Kai Flurer, 0:5 (71.) Jan Jäger, 1:5 (89.) Duc Toan Nguyen. Im Lokalderby gegen die Gäste aus Schrozberg war Bartenstein in der ersten Halbzeit zu harmlos, wodurch Schrozberg verdient mit drei Toren führte. Nach dem Seitenwechsel spielte... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga A 3: Bad Mergentheim schlägt Bieringen 6:0, der FSV die Schäftersheimer mit 8:0 / Hoffnung in Creglingen

    VfB und Hollenbach II tun beide etwas fürs Torekonto

    Hollenbach II - Schäftersheim 8:8 Torfolge: 1:0 (3. Min.) Steffen Jungwirth, 2:0 (20.) Steffen Jungwirth, 3:0 (30.) Maximilian Gebert, 4:0 (53.) Bernd Renner, 5:0 (65.) Christian Schappes (Foulelfmeter), 6:0 (83.) Thomas Walz, 7:0 (89.) Christian Schappes, 8:0 (90.) Alexander Stauch. Zuschauer: 130. Gelb/Rot: 65. Min Sven Wolfarth. Die Tormaschinerie des FSV... [mehr]

  • Fußball-Bezirksliga Hohenlohe: Punktgewinn für FC Taubertal bei den Haller Sportfreunden II

    Wachbacher Sieg zu keiner Zeit gefährdet

    Sindringen - Obersontheim 3:1 Torfolge: 1:0 (34.) Panagiotis Tsimtsiridis, 2:0 (42.) Eleftherios Chartomatsidis, 2:1 (49.) Marc Elser, 3:1 (57.) Eleftherios Chartomatsidis. Zuschauer: 220. In einer umkämpften Partie standen sich zwei äußerst spielstarke Teams gegenüber, welche sich zu Beginn der Begegnung nahezu neutralisierten. Als jedoch Panagiotis Tsimtsiridis... [mehr]

  • Badminton: Regionales Jugendturnier in Schrozberg / Fast 90 Teilnehmer aus sechs Vereinen

    Wichtige Turniererfahrung gesammelt

    Die Sporthalle in Schrozberg war Austragungsort des zweiten regionalen Badminton-Jugendturniers der Region Hohenlohe. Sechs Vereine beteiligten sich mit 86 Kindern und Jugendlichen. Zwischen 10 und 17 Uhr wurden über 130 Begegnungen in sechs verschiedenen Altersklassen ausgetragen. Zusätzliches Highlight der Veranstaltung war ein "Show-Match" der... [mehr]

  • Kinderchor: Große für die Kleinen / Das Projekt ist für weitere drei Jahre gesichert

    Zehn Chöre engagieren sich für "Just Sing"

    Niederstetten. "Gemeinsam sind wir stärker!" Unter diesem Motto taten sich die zehn Niederstettener Gesangvereine zusammen und beschlossen, gemeinsam die Förderung des Kinder-Chorprojekts "Just Sing" für drei weitere Jahre zu übernehmen. Pro Chor und Jahr beläuft sich die Förderung auf 150 Euro, die die Chöre aus Adolzhausen, Herrenzimmern, Niederstetten,... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Gefährlich

    Auf der Straße schlafen gelegt

    Künzelsau. Einen gefährlichen Schlafplatz hatte sich ein betrunkener Mann in Künzelsau auserkoren. Er legte sich in der Lindenstraße auf die Fahrbahn und wollte seinen Rausch ausschlafen. Ein Verkehrsteilnehmer entdeckte den Schläfer gegen 3.30 Uhr und verständigte die Polizei. Die Beamten weckten den 23-Jährigen. Da er sich nicht ausweisen konnte, wurde er in... [mehr]

  • Zu schnell unterwegs

    Bei Regen gegen Leitplanke geprallt

    Odenwald-Tauber. Auf Gemarkung Rosenberg kam am Samstag um 15.30 Uhr ein 55 Jahre alter VW Passat-Lenker auf regennasser Fahrbahn infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte gegen die rechte Leitplanke und schleuderte nach links in den mittleren Grünstreifen. Nur wenige Minuten später kam ein 29-Jähriger mit seinem BMW bei Regen ins... [mehr]

  • Ermittler erfolgreich: Überfall nach sechs Jahren aufgeklärt

    Eine DNA-Spur führte zum Täter

    KLEINHEUBACH. Nach fast sechs Jahren ist es der Polizei dank einer DNA-Spur gelungen, einen Raubüberfall auf eine Bäckerei aufzuklären, der sich im Sommer 2003 abgespielt hatte. Beamte der Kriminalpolizei Aschaffenburg nahmen einen Tatverdächtigen fest, der zwischenzeitlich ein Geständnis abgelegt hat. Bei dem Überfall Anfang Juli 2003 hatte der jetzt... [mehr]

  • Am Pompejanum

    Exhibitionist lief durch Park

    Aschaffenbug. Splitterfasernackt zeigte sich ein unbekannter Mann im Garten des Pompejanum. Wie erst jetzt bekannt wurde, trat der Exhibitionist am Mittwoch, 15. April, gegen 16.30 Uhr auf. Der Täter soll sich im Bereich der Kapelle nackt ausgezogen haben und anschließend so durch den Park spaziert sein. Dabei habe er masturbiert. Danach versteckte er sich in einem... [mehr]

  • Tödlich verletzt

    Fahrradfahrer erfasste Rentner

    WÜRZBURG. Nachdem ein Rentner bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer schwerste Verletzungen davon getragen hatte, ist er in einer Klinik gestorben. Der 18-jährige Biker kam mit leichteren Verletzungen davon. Der 76-Jährige überquerte den Unteren Neubergweg, wobei er einen Handwagen hinter sich herzog. Als er etwa in der Mitte der Straße war, erkannte er... [mehr]

  • Heroin gefunden

    Bad Rappenau. Ein 31-jähriger marokkanischer Staatsangehöriger wurdel beim geplanten Verkauf von zirka 550 Gramm Heroin durch Beamte des Drogendezernats der Kriminalpolizei Heilbronn und des Mobilen Einsatzkommandos Stuttgart auf dem Gelände des Autohofs in Bad Rappenau-Fürfeld festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung in Hessen wurden etwa 20 Gramm... [mehr]

  • Aufmerksamer Zeuge: Sportheim und Pkw-Aufbrüche geklärt

    Lebensmittel und elektronische Geräte geklaut

    würzburg. Wieder einmal war es ein aufmerksamer Zeuge, der so reagiert hat, wie es sich die Polizei vorstellt und der letztendlich die Grundlage dafür gelegt hat, dass eine Serie von fast 60 Pkw- und Sportheimaufbrüchen geklärt werden konnte. In enger Zusammenarbeit zwischen Beamten der Schweinfurter, der Haßfurter und der Gerolzhofener Polizei mit der... [mehr]

  • Mehrfach überschlagen

    Odenwald-Tauber. Eine 25 Jahre alte Frau fuhr am Freitag um 16.27 Uhr auf der Autobahn A 81, als sie auf Gemarkung Boxberg vermutlich durch einen luftleeren Reifen die Kontrolle über ihren Opel Corsa verlor, nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich mehrfach überschlug und in den Sträuchern auf dem Dach zum Liegen kam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf... [mehr]

  • Auf der A 3

    Rauschgifthaltige Pilze entdeckt

    Randersacker. Polizeibeamte der Autobahnpolizei kontrollierten auf der A3 in Höhe Randersacker einen in Richtung Nürnberg fahrenden Renault Kangoo mit slowenischen Kennzeichen. Als die Beamten bei der Kontrolle das Fahrzeug und das Gepäck der beiden Insassen durchsuchten, fanden sie insgesamt 43 Gramm rauschgifthaltige Pilze und neun Gramm Cannabissamen. Die... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Nordbaden: Schlusslicht wieder ohne Chance

    Bereits nach 27 Minuten lag Buchen 0:3 hinten

    Marcus Lang TSV Buchen - SG HD-Kirchh. 0:3 Buchen: Baier, Reiß, Garic, Steinfeld, Schierbauer, Hammoud (66. M. Wolf), M. Gramlich, Reimann, St. Gramlich, M. Wolf (70. Erdogan), Gruslak. Kirchheim: Pompiati, Haas, Rehm, Roser, Refior (75. Lange), Pieruschka, Herbig, Link (66. Berisa), Skandik, Eisele (61. Horuz), Riedelsheimer. Tore: 0:1 (3.) Pieruschka, 0:2 (23.)... [mehr]

  • Verbandsliga: Lauda unterlag beim SV Spielberg am Ende verdient mit 0:2

    Eine gute Hälfte reichte nicht

    Reinhard Haas SV Spielberg - FV Lauda 2:0 Spielberg: Nezhari, Lüdtke, Zehender, Serifovic, Benz, Schäfer (82. Merkle), Kolsch (33. Sascha Weber), Rebholz, Schulze-Sutthoff (75. Merkle), Hornberger, Mößner. Lauda: Bach, Bauer, Mutschan, Volk, Mesut Cosgun, Moschüring (87. Conrad), Baumann, Tiryaki (60. Kempf), Metin Cosgun, Braun, Gerberich. Tore: 1:0 (59.)... [mehr]

  • Fechten: U23-EM vom 8. bis 10. Mai in Debrecen

    Epp und Bingenheimer fahren nach Ungarn

    Der Deutsche Fechter Bund hat für die vom 8. bis 10. Mai in Debrecen (Ungarn) stattfindenden U23-Europameisterschaften insgesamt 14 Fechterinnen und Fechter nominiert. Mit insgesamt vier Sportlern ist der OFC Bonn am stärksten vertreten. Tauberbischofsheim, Berlin und Moers stellen je zwei Fechter beziehungsweise Fechterinnen für die U23-EM. Weitere vier Vereine... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Nach dem fürchterlichen 0:8-Debakel gegen Donebach folgte gestern ein eindrucksvolles 5:2 auf eigenem Platz

    Erfolgreiche Revanche für Gerlachsheim

    FC Daudenzell - FC Lohrbach 2:2 Daudenzell: T. Schöner, Bräuchle, Er, Holzner, T. Schneider, Stapf, Heck, Waldherr, Ohlhauser (66. A. Maßholder), Haupert, Hayal (35. D. Schneider). Lohrbach: Dammert, Hofmann, Kaiser, Seel, Jost, Westenhöfer, Kohl (Hähnlein), J. Schäfer, Flicker (55. Bulenz), Schwind (81. Henn), Auber. Tore: 1:0 (12.) Bräuchle, 1:1 (40.)... [mehr]

  • Fußball

    Frauen-Cup wird in Neckarelz ausgelost

    Das Viertelfinale um den Frauen-Hoepfner-Cup des Badischen Fußballverbandes haben neben Regionalligist Karlsruher SC und Oberligameister 1899 Hoffenheim noch das Verbandsliga-Quintett TSG HD-Rohrbach, FCA Walldorf, FC Viktoria Neckarhausen, 1899 Hoffenheim II, FC Eichel sowie als einzige Landesligamannschaft die SpVgg 03 Sandhofen erreicht. Die vier Begegnungen... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Neckarelz gewinnt überraschend mit 3:2 beim Spitzenreiter in Zuzenhausen

    Husarenstück beim aktuellen Tabellenführer

    Bernd Schleßinger Zuzenhausen - Neckarelz 2:3 Zuzenhausen: Rechner, Schneider, Mühlbauer, Groß, Mahrt, Unruh, Böttjer, Wirth (78. Hauk), Kröninger (68. Meinfelder), Rubio-Sanchez (63. Hentschke), Erdogdu. Neckarelz: Hickel, Lang, Lunzer, Briem (46. Fickert), Nyenty, Welz, Gerstle, Schäfer, Frey (82. Ritschel), Müller, Suljejmani(46. Colaloglu). Tore: 1:0 (2.)... [mehr]

  • Fußball

    Kein Schiri da: Geldstrafe verhängt

    Zum Punktespiel der B-Junioren-Landesliga Odenwald zwischen SG Oberschefflenz/Schefflenz und SG Schlossau/Mudau am 7. April ist der Schiedsrichter nicht angetreten. Die Jugendverbandsspruchkammer verhängte gegen ihn nun eine Geldstrafe von 35 Euro. Die Begegnung fiel aus und musste wiederholt werden. sim

  • Fußball: Morgen um 18.15 Uhr Halbfinale im BFV-Pokal

    Neckarelz will Waldhof ärgern

    Der Gegner von SV Sandhausen II im Endspiel um den Hoepfner-Cup des Badischen Fußballverbandes wird am morgigen Dienstag im Neckarelzer Elzstadion ermittelt: Um 18.15 Uhr stehen sich dort das heimische Ver-bandsligaspitzenteam der SpVgg Neckarelz und Regionalligist SV Waldhof Mannheim gegenüber. Geleitet wird diese Begegnung von Andreas Bischof aus Hundheim. Die... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Zweiter 6:0-Kantersieg in Serie

    Plötzlich ist für den FSV Hollenbach an der Spitze tatsächlich wieder etwas drin

    Peter Filla Hollenbach - VfL Sindelfingen 6:0 Hollenbach: Röschl, Kuttruff, Gärtner, Stahl, Plasch, Schäfer, Oberndörfer (63. Greco), Schenk, Bradaric (75. Weigand), Kempf, Benner (79. Schappes). Sindelfingen: Kocyba, Hlebec, Sahin, Moll, Kniesel, Tomasek (78. Kovac), Acar, Palazzolo, Öztürk (59. Ozyürek), Vargas, Bayrak. Tore: 1:0 (12.) Oberndörfer , 2:0... [mehr]

  • Fußball: A-Junioren-Spieler "rastete" völlig aus

    Spielsperre von einem Jahr

    Zu unschönen Szenen kam es unmittelbar nach Ende der Begegnung TSV Reichenbach - 1899 Hoffenheim in der A-Junioren-Verbandsliga. Ein Jugendlicher des Platzvereins "rastete" nach dem Schlusspfiff völlig aus, weshalb die Verbandsspruchkammer dafür jetzt eine zwölfmonatige Sperre bis 26. März 2010 verhängte. Das letzte Vierteljahr ab 27. Dezember wird hierbei auf... [mehr]

  • Oberliga BW: Crailsheim verliert in Kirchheim

    Wieder kein zweiter Sieg in Folge

    Dietmar Renk VfL Kirchh./T. - TSV Crailsheim 2:0 Crailsheim: Gorzawski, Schenker, Schmidt, Bauer, Kleinschrodt, Ilgenfritz (74. Sawatzki), Campagna. Tore:1:0 (37.) Laible, 2:0 (80.) Er. Nach dem überzeugenden Heimsieg gegen den FV Kehl hatte sich Crailsheims Trainer Tobias Flitsch ein weiteres Erfolgerlebnis gewünscht. Es sollten endlich zwei Siege in Folge her.... [mehr]

  • Fußball: A-Junioren-Pokal des Badischen Fußballverbandes

    Zweite Runde ist bereits ausgelost

    Bei der Auftaktrunde um den A-Juniorenpokal des Badischen Fußballverbandes im Odenwald waren zehn Begegnungen vorgesehen, wovon neun Spiele abgewickelt wurden. Lediglich in der Auseinandersetzung SG Dielbach/Strümpfelbrunn - SG Diedesheim/Haßmersheim sind die Gäste nicht angetreten, sodass die Platzherren weitergekommen sind.Ergebnisse der ersten RundeBei den... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Brauereifest: Am 9. und 10. Mai wird bei der "Distelhäuser" gefeiert

    Brauerei wird zum Festplatz

    Distelhausen. Nach vier Jahren "Abstinenz" feiert die Distelhäuser Brauerei am Wochenende vom 9. und 10. Mai wieder ihr traditionelles Brauereifest, ein Spaß für die ganze Familie. Distelhausen liegt zwar nicht in Gallien, sondern im Taubertal, aber wenn in dem kleinen Dorf gefeiert wird, dann geht es fast so ausgelassen zu wie bei Asterix und seinen Dorfgesellen.... [mehr]

  • Aus Hauseingang

    Fahrräder geklaut

    Tauberbischofsheim. Aus einem Hauseingangsbereich in der Wellenbergstraße entwendeten zwischen Freitag, 10 Uhr, und Samstag, 14 Uhr, Unbekannte zwei Fahrräder, die miteinander mit einem Stahlseilzahlenschloss gesichert waren. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

  • Filmteam dreht im ehemaligen Gefängnis

    Tauberbischofsheim. Das ehemalige Gefängnis mitten in Tauberbischofsheim ist seit dem gestrigen Sonntag Drehort für einen Fernsehfilm. "Bis aufs Blut" heißt die SWR-Kinokoproduktion. Bis 31. Mai rund um Würzburg und zwei Tage lang auch in Tauberbischofsheim dreht der Autor und Regisseur Oliver Kienle den Zwiespalt eines Jugendlichen, der seinem Leben eine neue... [mehr]

  • Tauberpegel bald keine Barriere für Fische mehr: Umbau ab Sommer soll weitere Durchgängigkeit des Flusses für Wasserlebewesen gewährleisten

    Freie Tauber für Rotauge und Mühlkoppe

    Diana Seufert Tauberbischofsheim. Kräftig gearbeitet wird derzeit über der Tauber, denn eine neue Brücke soll die alte bald ersetzen. Und im Sommer kommt noch eine Baustelle dazu. Bei Niedrigwasser wird im Fluss an der Pegelanlage des Landes Baden-Württemberg der bisherige Absturz beseitigt. Somit wird die Tauber nicht nur an dieser Stelle, sondern damit zwischen... [mehr]

  • Beim Abflammen

    Hecke und Schuppen brannten

    Tauberbischofsheim. Als am Samstag um 13.50 Uhr ein 49 Jahre alter Mann im Bereich Lessingweg/Schillerstraße Unkraut abflammte, gerieten eine etwa acht Meter lange Hecke und ein drei mal drei Meter großer Geräteschuppen in Brand. Offensichtlich durch im Schuppen gelagerte Spraydosen und den Tank eines Rasenmähers kam es zu kleineren Explosionen. Die Freiwillige... [mehr]

  • 31-Jähriger wurde kontrolliert

    Mit Alkohol am Steuer

    Tauberbischofsheim. Bei der Kontrolle eines 31 Jahre alten Mazda-Lenkers am Maifeiertag um 16 Uhr in der Straße Am Fronbrunnen wurde festgestellt, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

  • Von einer Viehweide

    Schafe gestohlen

    Tauberbischofsheim. Von einer Viehweide im Gewann "Mäntele" entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zum Samstag zwei Schafe im Wert von 200 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

Walldürn

  • Ausstellung im Reilschen Haus eröffnet: Schau erinnert an Clemens Brentano und Auguste Pattberg / Bis 31. Mai bei freiem Eintritt geöffnet

    Einblicke in die Zeit der Romantik

    Walldürn. Bis zum 31. Mai können Kunstliebhaber im ehemaligen "Reilschen Haus" in der Hauptstraße die Ausstellung "Romantik im Odenwald" besuchen. Die Vernissage wurde von der Städtischen Musikschule von einem Akkordeonensemble (Musiklehrerin Nelli Krug und die beiden Musikschüler Luisa Bleifuß und Karsten Kobold) instrumental sowie von Oberstudienrätin Rita... [mehr]

  • Realschule feiert: Am 17. Mai buntes Programm

    Erlös für den Schulhof

    Walldürn. Die Konrad-von-Dürn-Realschule feiert am 17. Mai ein Schulfest, das um 10 Uhr mit einem Gottesdienst beginnt und mit weiteren attraktiven Programmpunkten und Aktivitäten den Besuchern viel Unterhaltung bietet. So präsentiert die Klasse 5a eine Schmuckwerkstatt, veranstaltet die 5b "Spiele für die Kleinen"; ein Casino mit Bingo, Dart und Tischfußball... [mehr]

  • Beim Fest

    Flohmarkt für die Kinder

    Walldürn. Auch in diesem Jahr findet zum "Blumen- und Lichterfest" vom 20. bis 24. Mai wieder ein Flohmarkt für Walldürner Kinder im Alter bis zu 14 Jahren statt. Es gibt wieder einen "richtigen Flohmarktplatz": die "Kundenparkplätze der Volksbank und von Trudel's Eck. Hier wird den kleinen Händlern die Gelegenheit geboten, ihre Raritäten, kleine Schätze,... [mehr]

  • Generalversammlung: Verband Wohneigentum zog im Walldürner Siedlerheim Bilanz

    Für den Lehrgarten sollen neue Konzepte her

    Walldürn. Im Mittelpunkt der Generalversammlung des Verbandes Wohneigentum Baden-Württemberg, Kreisgruppe Buchen-Wertheim, standen Tätigkeits- und Rechenschaftsberichte des Vorstands. Für den erkrankten Vorsitzenden Jürgen Katzfuß begrüßte der stellvertretende Kreisvorsitzende Peter Rupp die Gemeinschaftsleiter und Delegierten zur Verbandskreisversammlung.... [mehr]

  • In Rippberg

    Maibaum misst 42 Meter

    Rippberg. Die Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Rippberg haben unter der Einsatzleitung von Abteilungskommandanten Reinhold Link den höchsten Maibaum der Region, 42 Meter ragt er in den Himmel, am Donnerstagnachmittag am Feuerwehrgerätehaus mit schweren Gerät aufgestellt. Anschließend gab es das traditionelle Maibaumstellfest für die... [mehr]

  • Bei Wettbewerb: KEG'ler auf vorderen Plätzen

    Schülerlotsen erfolgreich

    Amorbach. Erneut waren zwei Schüler des Karl-Ernst-Gymnasiums (KEG) beim Schülerlotsenwettbewerb erfolgreich. Wibke Narath (Klasse 11c) aus Weilbach holte sich die Unterfränkische Meisterschaft und Sebastian Hennig (Klasse 11b) aus Rippberg belegte den dritten Platz unter 23 Teilnehmern beim Bezirksentscheid in Bad Neustadt. Die Qualifikation dafür hatten die... [mehr]

Wertheim

  • "Waterworldland" wurde eröffnet

    Wertheim. Neustart in der Friedleinsgasse. Hier eröffnete am Samstag Kathrin Dosch ihr "Waterworldland". Wer das Leben auf, im und mit dem Wasser liebt, hat damit nun mitten in Wertheim, unweit des Marktplatzes, einen neuen Anlaufpunkt. "Waterworldland" hat sich auf den Verkauf von Booten und Yachten spezialisiert. Dazu gibt es entsprechendes Zubehör, Service,... [mehr]

  • SPD-Wahlveranstaltung: Bildung war ein Diskussionsthema

    Chancengleichheit für alle

    Urphar. Eine SPD-Wahlveranstaltung fand am Mittwoch in Urphar statt. Davon ging uns von der Partei nun der folgende Bericht zu. Zunächst konnten sich die Kandidaten bei einer Ortsbegehung mit Ortsvorsteher und Kreistagskandidat Thomas Kraft ein Bild von der aktuellen Situation Urphars machen. Als problematisch zeigten sich hierbei vor allem die Ortsstraßen sowie... [mehr]

  • CSU-Kreisverband wählte neuen Vorstand

    Main-Spessart-Kreis. Der 33-jährige Hafenlohrer Bürgermeister und Kreisrat Thorsten Schwab (rechts) wurde kürzlich zum neuen Vorsitzenden des CSU-Kreisverbandes Main-Spessart als Nachfolger von Klaus Bittermann gewählt. Auf ihn entfielen 105 Stimmen, auf seinen Mitbewerber, Dr. Thomas Schmidt, CSU-Ortsvorsitzender aus Langenprozelten, 43 Stimmen. Zu seinen... [mehr]

  • Kabarett: Uli Masuth gastiert am Samstag, 9. Mai, mit "Ein Mann packt ein"

    Die "Exmannzipation" schreitet voran

    Wertheim. "Ein Mann packt ein": So ist das neue Programm überschrieben, das Uli Masuth am Samstag, 9. Mai, im Gewölbekeller des Kunstvereins Convenartis, Mühlenstraße 23, präsentiert. Beginn ist um 20 Uhr. Wenn es den Kampf der Geschlechter jemals gab, dann hat ihn der Mann verloren. Der moderne Mann ist "fraubestimmt". Ob im Kindergarten oder in der... [mehr]

  • Grundstein für das Rathaus

    Marktheidenfeld. Der Grundstein für das neue Rathaus der Stadt Marktheidenfeld wird am heutigen Montag um 18 Uhr von Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder gelegt. Nach dem offiziellen Teil findet im Garten des ehemaligen Schwesternhauses, Kolpingstraße 14 a, eine Feier statt, an der alle Bürger teilnehmen können. Wie es in der Presseankündigung der... [mehr]

  • Bürgerfest: Am 23. Mai wird der Park des Schlösschens mit einem Fest für jedermann eröffnet

    Schönheit eines englischen Parks erleben

    Wertheim. Die Fertigstellung eines gartengeschichtlichen Kleinods feiert Wertheim am Samstag, 23. Mai. An diesem Tag wird die wieder hergestellte Parkanlage des Schlösschens im Hofgarten der Öffentlichkeit übergeben. Das Bürgerfest beginnt um 10.30 Uhr mit einem offiziellen Teil in Anwesenheit von Minister Prof. Dr. Wolfgang Reinhart. Es folgt ein Programm für... [mehr]

  • Beim Weinfest: Viel Spaß beim Kinder- und Seniorennachmittag

    Spiele sorgten für eine Riesengaudi

    Dertingen. Beim traditionellen Kinder- und Seniorennachmittag im Rahmen des Dertinger Weinfests zeigte sich das Wetter wieder von seiner schönsten Seite. So konnten die von der Musikkapelle, vom Fanfarenzug und vom DRK-Ortsverein für die Mädchen und Jungen organisierten Wettbewerbe auf der Wiese unterhalb des Festzeltes stattfinden. Sowohl die ehemalige Dertinger... [mehr]

  • Unangefochten zum Titel

    Dörlesberg. Das Schülerteam des FC Dörlesberg I war in der Kreisliga Tauberbischofsheim in der Saison 2008/09 unangefochten und errang folgerichtig den Meistertitel. Sieben Siege und ein Remis summierten sich ohne Niederlage zu einer 15:1-Bilanz und sieben Zählern Vorsprung vor dem Tabellenzweiten. Pascal Rodemers (Gesamtbilanz 7:4), Tamina Rückert (12:7), Jonas... [mehr]

  • CDU-Arbeitskreis Umwelt: Firma König & Meyer besucht

    Von Motivation beeindruckt

    Bestenheid. Der CDU-Arbeitskreis Umwelt besuchte am Donnerstag die Firma König und Meyer in Bestenheid. Von der Veranstaltung ging uns von der Partei der folgende Bericht zu. Bei einem Rundgang durch die Produktion konnten die Gäste zunächst der Belegschaft bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen. Geschäftsführerin Gabriela König stellte das 1949... [mehr]