Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 25. Mai 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • VdK-Sozialverband: Ortsgruppe Adelsheim zog Bilanz

    "Garant für Gerechtigkeit"

    Adelsheim. Bei der Jahreshauptversammlung des VdK-Sozialverbandes, Ortsgruppe Adelsheim, wurde Helga Bolz wieder zur Vorsitzenden gewählt. Im Mittelpunkt standen die Ausführungen des Kreisverbandsvorsitzenden Karl-Heinz Diemer, der mit den Forderungen des Sozialverbandes anlässlich der Bundestagswahl Stellung bezog.Forderungen sind mehrheitsfähig"Der... [mehr]

  • Vorstand der AfA tagte in Ravenstein: Brisante Themen des Arbeitsrechts aufgegriffen

    "Interessen der Arbeitnehmer umsetzen"

    Ravenstein. Unter dem Motto: "Rechte für Arbeitnehmer", begrüßte Hartmut Laser, der Kreisvorsitzende der AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen), Heide Lochmann die Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag, die teilnehmenden Gäste, die Vorstandsmitglieder der AfA und die Kandidaten der Ravensteiner SPD-Liste. Der AfA-Kreisvorsitzende referierte mit... [mehr]

  • Sonntagstreff: Osterburkener Sozialdemokraten diskutierten Zukunftspläne

    "Rathausvorplatz soll farbenfroher werden"

    Osterburken. Beim letzten Sonntagstreff des SPD-Ortsvereins im Café Mithras standen zunächst die Vorbereitungen zum anstehenden Frühlingsfest im Mittelpunkt. Schnell kamen die anwesenden Kandidaten zu kommunalpolitischen Themen. Nanni Windisch sprach zunächst die gute Entwicklung am Ende der Güterhallenstraße an. Lediglich bei der Anbindung an das Stadtzentrum... [mehr]

  • Festakt zum 50-jährigen Bestehen des DRK in Rosenberg: Rückblick in die Geschichte / Musikalische Beiträge und Fest auf dem Schulhof

    "Zeit und Kraft für den Dienst am Menschen"

    Rosenberg. Zu einem ansprechenden Festakt hatte das DRK Rosenberg in den Bürgersaal eingeladen. Gefeiert wurde das Jubiläum "50 Jahre DRK Rosenberg". Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einem Vortrag der Trommlergruppe "Daga Du" unter der Leitung von Thomas Scheffel. Als Moderator fungierte Stefan Schulz, der die Gäste begrüßte. .Mit einer Festansprache und... [mehr]

  • Sitzung der Freien Wähler: Gruppierung diskutiert Ideen und Positionen für Gemeinderatsarbeit

    FWV gegen Verlegung der Polizeidienststelle

    osterburken. Die Freie Wählervereinigung Osterburken (FWV) stellt derzeit sieben von insgesamt 17 Gemeinderäten. Versammlungsleiter Roland Zöller bescheinigte der FWV-Fraktion, bei einer Veranstaltung im SVO-Sportheim gute Arbeit geleistet zu haben. Fraktionsvorsitzender Werner Geiger stellte in seinem Bericht wichtige Punkte und Maßnahmen der jetzigen und... [mehr]

  • Konferenz in der JVA: Willi Wirsching und Josef Ziegelhofer hinterlassen eine Lücke in der Jugendvollzugsanstalt

    Zwei "Qualitätsfaktoren" verabschiedet

    Adelsheim. Sie personifizierten die beiden Pole in der beruflichen Förderung der Adelsheimer Jugendvollzugsanstalt: Betriebsinspektor Willi Wirsching, Betriebsleiter der KFZ-Lehrwerkstatt, in der eine der beliebtesten Ausbildungen der JVA durchgeführt wird, und Amtsinspektor Josef Ziegelhofer, der 1977 die erste arbeitstherapeutische Werkstatt im... [mehr]

  • Ganztagsgymnasium Osterburken: Preisverleihung an der Universität Karlsruhe / Klasse 11b freute sich über Auszeichnung

    Zweiter Platz bei Mathematik-Wettbewerb

    Osterburken. "Mathematik ohne Grenzen" ist ein internationaler Mathematik-Wettbewerb für die Klassen 9, 10 und 11. Der Wettbewerb wurde an der Akademie von Straßburg unter dem Namen "Mathmatiques sans Frontires" gegründet und 1989 das erste Mal durchgeführt. Zum wiederholten Mal nahm auch das GTO mit Erfolg teil. Inzwischen wuchs die Zahl der teilnehmenden... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Schwimmbad-Förderverein Althausen: 1700 ehrenamtliche Stunden für die Allgemeinheit geleistet

    Auf die Kids wartet wieder einiges Neues

    Peter Keßler Althausen. 1700 ehrenamtliche Arbeitsstunden haben die 300 Mitglieder des Schwimmbad-Fördervereins Althausen innerhalb eines Jahres für ihr Freibad geleistet. Jetzt lockt es mit neuen Attraktionen für Kinder und große Leute.Kaum möglich"Ohne diesen Verein wäre es nicht möglich, den Betrieb des Althäuser Freischwimmbads aufrechtzuerhalten",... [mehr]

  • Kommunalwahlen: Unterlagen werden verteilt

    Die Stimmzettel überprüfen

    Bad Mergentheim. Derzeit werden an die über 17 000 Wahlberechtigten der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim die Stimmzettel für die Kommunalwahlen am 7. Juni 2009 verteilt. Die Wahlberechtigten erhalten fünf gelbe Einzelstimmzettel sowie ein gelbes Merkblatt für die Gemeinderatswahl, sechs zusammenhängende, mit Perforation versehene grüne Stimmzettel mit... [mehr]

  • Freie Wähler: Den Bürger entlasten

    Kostendeckend arbeiten

    Bad Mergentheim. Wir hoffen, dass es nicht wieder zur absoluten Mehrheit der CDU kommt. Der gegenseitige Gedankenaustausch und die Diskussion zwischen den Fraktionen, aufgrund der Fraktionsstärken in den zurückliegenden fünf Jahren, haben die Gemeindearbeit interessanter gemacht und die Ziele der Stadt gefördert. Wir wollen weiterhin das Zusammenspiel zwischen... [mehr]

  • Junge Union Bad Mergentheim: Der erste Mann im Landkreis sieht den Kreis auf gutem Weg

    Landrat Reinhard Frank: "Bildung ist die Grundlage von Erfolg"

    Bad Mergentheim. Landrat Reinhard Frank traf sich mit der Jung-CDU und der Bevölkerung zu einer Diskussionsrunde. Dabei erörterte man, wie es in einer Pressemitteilung der Jungen Union heißt, bei Weißwurst und Brezel die künftigen Entwicklungen und die aktuellen Erfolge der Kreispolitik und deren allgemeine Bedeutung. Landrat Frank ging hierbei intensiv auf die... [mehr]

  • SPD: Versorgung in kommunaler Hand

    Mehr Energie aus der Region

    Bad Mergentheim. Ohne absolute Mehrheit arbeiteten die Fraktionen zum Wohl der Bürger gut zusammen. Deshalb sollte das so bleiben! Das historisch gewachsene Bad Mergentheim muss bewahrt werden, denn mit Hilfe ihrer Vergangenheit hat die Stadt Zukunft! Die Verwaltung ist Dienstleister für die Bürger. Eine zufriedene Bevölkerung fördert das Miteinander. "Helfen"... [mehr]

  • Herbsthäuser Radmarathon: Herrliche äußere Bedingungen auf den einzelnen Strecken

    Tolles Wetter lockt Massen an

    Bad Mergentheim/Herbsthausen. Bei besten äußeren Bedingungen - strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel - ging gestern der 23. Herbsthäuser Radmarathon über die Bühne, für den neben der Herbsthäuser Brauerei der RC Dreigang Germania Bad Mergentheim verantwortlich zeichneten. Nach Angaben des Veranstalters gingen an die 800 Teilnehmer auf die verschiedenen... [mehr]

  • Gemeinderat: Für die Zukunft der Stadt

    Welche Fraktion hat das beste Rezept?

    Bad Mergentheim. Das Solymar ist in die Jahre gekommen. Mit Kosten von 15 Millionen Euro bei einer Sanierung und Attraktivierung bis hin zu 20 Millionen bei einer möglichen Erneuerung des Bades sei zu rechnen. Dies sei das Ergebnis mehrerer Aufsichtsratssitzungen des Solymar. Erst wenn von der Stadt die grundsätzliche Richtung beim Solymar vorgegeben ist, können... [mehr]

Boxberg

  • FN-Gespräch: Dieter Link ist der Macher der "TBB" / Lob für "antizyklisches Denken" der Aussteller / Messen in Wertheim und Walldürn bereits in Vorbereitung

    "Ich habe meine Ziele klar vor Augen"

    Sabine Küssner Tauberbischofsheim. Dieter Link. Der Name verleitet zum Reimen. Flink passt perfekt, aber das wäre dann doch ein zu platter Anfang für einen Artikel über ihn. Schade eigentlich, denn Dieter Link ist wirklich flink - im Kopf und auch stets, wenn er im Anzug und Laufschritt nach dem Rechten schaut. Oder wie wär's mit "Think Link"? Nun, wir sind hier... [mehr]

  • FN-Umfrage: Freie Wähler

    Bad nicht die erste Priorität

    Werbach. Die Gemeinde Werbach hat deutlich wichtigere Aufgaben zu bewältigen, wie zum Beispiel ein tragfähiges, zukunftssicheres Kindergarten- und Schulkonzept zu erarbeiten, Neubaugebiete zu erschließen und endlich notwendige Straßensanierungen auf den Weg zu bringen. Die Sanierung des Freibades Wenkheim kann daher vorerst nur eine untergeordnete Rolle in den... [mehr]

  • Boxberger Maimesse: Abschlussresümee

    Ein rundum gelungenes Fest

    Boxberg. Der Boxberger Maimarkt gehört nun wieder der Vergangenheit an. Insgesamt war es ein tolles Fest in der Umpfertalmetropole Boxberg und viele Gäste, vor allem auch die Kinder nutzten den schönen Maimarkt zum Bummeln und Vergnügen. Marktmeister Karl Hofmann hatte in Zusammenarbeit mit Marco Hellinger von der Stadtverwaltung zusammen mit Generalunternehmer... [mehr]

  • Erfolgreiches "Polo"-Konzert

    Angeltürn. Viel Spaß hatten die Besucher im Gasthaus "Zum Ochsen" bei dem Konzert mit der Gruppe "Polo". Die Konzertbesucher wurden von der Laienbühne Angeltürn begrüßt. Die Gruppe führte mit ihrem Klavierspieler Arno Becker gekonnt spritzig durchs Programm. Sie nennen sich POLO, weil Alwina und Arno Becker aus Polch (PO) und Beate und Sönke Schütze aus... [mehr]

  • Staatsprämierung in Boxberg: Die Tierschau lockte viele Besucher an / Kinder im Ring

    Gefleckte Schönheiten entzückten Jury

    Tilmann Zeller Boxberg. So viele Zuschauer wie seit Jahren nicht mehr besuchten die Rindviehschau des Rinderzuchtvereins Tauberbischofsheim in Boxberg. Sie kamen zurecht , denn es gab einige Höhepunkte. Es wurden beindruckende Kühe, Fleisch- und Eutersiegerinnen vorgestellt, und hochmotivierte Kinder führten ihre Kälber vor. Werner Kappes, Vorsitzender der... [mehr]

  • Kinder trafen VfB-Krokodil "Fritzle"

    Boxberg. Ein Erlebnis ganz besonderer Art hatten die Vorschulkinder des Evangelischen Kindergartens aus Boxberg. Zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit organisierte Gabriele Metzger, die Leiterin des Kindergartens einen Ausflug mit dem Zug nach Stuttgart zum Bundesligaspiel des VfB Stuttgart gegen Energie Cottbus. Vor dem Spiel wartete noch eine Überraschung auf die... [mehr]

  • Welzbach Grundschule: Zum Ende eines Großprojekt hieß es "Manege frei!"

    Kinder verwandelten sich in Akrobaten

    Wenkheim. Ein Großprojekt der anderen Art stand an der Welzbach Grundschule in Wenkheim zwischen den Oster- und den Pfingstferien auf dem Programm: Alles drehte sich um das Thema Zirkus. Im Mittelpunkt des Projekts stand das Zirkusspielmobil der Lernwerkstatt des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (GHS) Bad Mergentheim, das der Welzbach Grundschule... [mehr]

  • Sanierung des Wenkheim Schwimmbads: FN-Umfrage bei den Gruppierungen für die Gemeinderatswahl Werbach zu einem kontroversen Thema

    Luxusgut einer kleinen Kommune?

    Diana Seufert WErbach. Im Sommer, wenn das Quecksilber im Thermometer immer weiter nach oben klettert, gibt es für viele nichts Schöneres, als gemütlich ein paar Runden im kühlen Nass des Freibades zu drehen. Genüsslich auf der Liegewiese ein Buch lesen und einfach die Seele baumeln lassen inklusive. Für die Kleinen ist das Platschen eine Riesengaudi.... [mehr]

  • FN-Umfrage: Aktive Bürger

    Naturschwimmbad im Blick

    Werbach. Die Frage nach der Zukunft des Schwimmbades in Wenkheim ist seit geraumer Zeit ein sehr kontrovers diskutiertes Thema in der Großgemeinde Werbach. Die Liste "Aktive Bürger" setzt sich für ein zukunftsfähiges Konzept für das Schwimmbadareal ein, bei dem sowohl der Badesspaß als auch weitere sportliche und freizeitorientierte Aktivitäten Platz finden.... [mehr]

  • Kindergarten: Gamburger Kinder in Tauberbischofsheim

    Toller Tag auf dem Pferdehof

    Gamburg. Ein besonderer Erlebnistag für die Kinder des Gamburger Kindergartens Abenteuerland war der Besuch des Pferdehofes Dölzer in Tauberbischofsheim. Dort konnten die Kinder hautnah die Faszination Pferd erleben. Zunächst sahen die Kinder und Erzieherinnen einem Hufschmied bei der Arbeit zu. Doch ehe das Pferd aufgrund der vielen neugierigen Kinder unruhig... [mehr]

  • FN-Umfrage: Unabhängige Bürgerliste

    Umgestaltung ist günstiger

    Werbach. Die Gemeinde Werbach verfügt seit 1976 im Ortsteil Wenkheim über ein bei der Bevölkerung sehr beliebtes Freibad mit jährlich 15 000 bis 20 000 Besuchern. Mittlerweile ist diese Freizeiteinrichtung in die Jahre gekommen und dringend sanierungsbedürftig. Zwei Konzept-studien für eine konventionelle Sanierung untersuchten mögliche Sanierungsalternativen... [mehr]

  • Für die Firma Ansmann

    Zwei begehrte Auszeichnungen

    Assamstadt. Das Akku-Management-System XC3000 der Ansmann AG hat innerhalb weniger Tage gleich zweimal eine begehrte Auszeichnung erhalten. Der Innovationspreis des Main-Tauber-Kreises, ausgelobt von der Wirtschaftsförderung Main-Tauber GmbH in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Tauberfranken, wurde in der Kategorie 2 an die Ansmann AG vergeben. Nach über... [mehr]

Buchen

  • Jahreshauptversammlung: VdK-Ortsgruppe Hettingen blickte auf vergangenes Jahr zurück / Verabschiedung von Franz Kirchgessner als Vorsitzender

    Brigitte Einig fordert menschenwürdige und finanzierbare Pflege

    Hettingen. Bei der Jahreshauptversammlung der VdK-Ortsgruppe Hettingen im Gasthaus "Wanderlust" wurde der seit November 2008 als kommissarischer Vorsitzender fungierende Karl-Ludwig Schmelcher zum neuen Vorsitzenden gewählt. Die Neuwahl war erforderlich, da der bisherige Vorsitzende Franz Kirchgessner aus gesundheitlichen Gründen sein Amt nicht mehr wahrnehmen... [mehr]

  • Vereinsvertreter-Besprechung: In Götzingen ist viel geboten

    Buntes Programm festgelegt

    Götzingen. Bei der Vereinsvertreter-Besprechung mit dem Ortsvorsteher wurden Themen und aktuelle Fragen kultureller und gemeinschaftspolitischer Art behandelt. Insbesondere wurden die Termine der nächsten Monate abgestimmt. Der Götzinger Terminkalender beinhaltet folgende Termine: 31. Mai/1. Juni Pfingstturnier des TCG, 7. Juni Kommunal-/Kreistagswahl, 14. Juni... [mehr]

  • Vorstellung der Teilnehmer am FN-Jugendprojekt (Teil 2) Team der Hauswirtschaftlichen Schule ist der Meinung, dass ein Bistro die Stadt Buchen bereichern würde

    Gemütlicher Treffpunkt für Jung und Alt

    Buchen. Das Jugendprojekt der Fränkischen Nachrichten geht in die entscheidende Phase. Nachdem in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) zuletzt Vereine und weiterführende Schulen über das FN-fun-Projekt informiert wurden, bereiten sich die teilnehmenden Teams nun intensiv auf den bevorstehenden Wettbewerb vor. Aktuell befinden sich... [mehr]

  • Süßenbach auf Tour: Beliebter Schlagersänger aus dem Odenwald

    Hansi erobert den Norden

    Buchen. Hansi Süßenbach, beliebter Schlagersänger aus dem Odenwald, erobert den Norden Deutschlands. Bereits zum zweiten Mal war er mit den "Traummelodien der Volksmusik" von Januar bis Anfang April auf Tour. Mit dabei waren unter anderem Schlagerlegenden wie Bata Illic, Die Schäfer und Oswald Sattler. Moderiert wurde die Tour durch den Norden von Michael... [mehr]

  • Turnier: Country- und Westernclub ermittelt seine Vereinsmeister / Sylvia Fischer und Klaus Schöllig waren am treffsichersten

    Spannung bei der Suche nach den besten Hufeisenwerfern

    Buchen. Spannend bis zur letzten Minute war das diesjährige vereinsinterne Hufeisenturnier des Country- und Westernclubs Buchen. Zahlreiche Teilnehmer und gute Würfe sorgten für einen interessanten Verlauf. Bei den Damen und bei den Herren gab es teilweise Punktgleichheit, was ein Stechen in beiden Klassen erforderte. Bei dem Vereinsturnier wird nach abgewandelten... [mehr]

Hardheim

  • 25 Mal Blut gespendet

    Erfeld. Bei der Sitzung des Erfelder Ortschaftsrates stand auch eine Blutspenderehrung auf der Tagesordnung. Ortsvorsteher Peter Czemmel begrüßte daher besonders Josef Beichert (rechts), der 25 Mal sein Blut für schwer kranke Mitmenschen gespendet hat. In seiner Laudatio würdigte Czemmel nicht nur die gute Tat der Mitmenschlichkeit, sondern auch den Menschen... [mehr]

  • Walter-Hohmann-Denkmal: Drei Spenden mit einem Gesamtwert von 2500 Euro sind eine imponierende Starthilfe / Derzeitige Finanzierungslücke: 20 000 Euro

    Denkmal soll spätestens 2010 stehen

    Hardheim. Drei Spenden mit einem Gesamtwert von 2500 Euro für das geplante Walter-Hohmann-Denkmal sind eine imponierende Starthilfe. Zustande kam der Betrag mit der Spende des Gründungsmitglieds des Astronomiekreises Walter-Hohmann-Sternwarte, Willy Hummel (Osterburken), in Höhe von 500 Euro, der von Torsten Englert, Vorsitzender des Museumsvereins, angeregten... [mehr]

Kultur

  • FN-Verlosung

    Gratis in die Lesung "Doof it yourself"

    Auf Initiative des Kunstvereins Tauberbischofsheim werden am Donnerstag, 28. Mai, um 20 Uhr die beiden Autoren Anne Weiss und Stefan Bonner eine Lesung aus ihrem Buch "Doof it yourself", einem Handbuch gegen geistigen Totalausfall, in der Mensa des Matthias-Grünewald-Gymnasiums in Tauberbischofsheim in der Reihe "Forum MGG" durchführen. "Doof it yourself" ist das... [mehr]

  • Premiere am Mainfranken Theater: Franziska-Theresa Schütz inszenierte Maxim Gorkis Drama "Die Kleinbürger"

    Kleinbürgerliche Utopisten und ein ganzer Wald von Benjaminis

    Jürgen Strein Kleinbürger haben keine Utopien. Kleinbürger brauchen keine Utopien. Sie haben sich in ihren Lebensumständen eingerichtet und empfinden alle Wünsche nach Veränderung als Bedrohung. Wie Wassilij Wassiljew Bessemjonow, der "Kleinbürger" in Maxim Gorkis gleichnamigem Drama. Das Stück des russischen Autors hatte am Samstag am Mainfranken Theater... [mehr]

  • AC/DC am Hockenheimring: Die australische Hardrockband begeisterte vor rund 100 000 Zuschauern mit einem Mix ihrer größten Hits und einigen neuen Stücken

    Lektion in Hochspannungs-Rock'n'Roll

    Timo Lechner Sie sind wohl im Moment die größte Rockband der Welt - zumindest was die Besucherzahlen anbelangt, die AC/DC auf ihrer "Black Ice"-Tour erreichen. Wer schafft es schon noch, Hallen und Stadien in Rekordzeit auszuverkaufen und Hörerschaften quer durch alle Altersklassen zu den Zeremonien der reinen Rock-Lehre zu versammeln? Was AC/DC am Freitag am... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Rechtzeitig zum Weinfest

    Das Fass erhielt neuen Anstrich

    Lauda. Zum Weinfest im Jahr 2006 setzte der Heimat- und Kulturverein Lauda mit der Erneuerung des völlig maroden "Willkommen"-Fasses am Ortseingang von Lauda ein lange geplantes Vorhaben in die Tat um. Zwar erhielt dieses neue Fass vorsorglich ein Dach, um vor Witterungseinflüssen geschützt zu sein, doch dies allein kann natürlich keinen vollständigen Schutz... [mehr]

  • Autorenlesung: Ulrich Hefner stellte neues Taschenbuch vor

    Ein fulminanter Thriller

    Lauda. Monsterstürme, unerklärliche Wetterphänomene, ratlose Wissenschaftler und mystische Erscheinungen sind die Zutaten zu Ulrich Hefners Roman, den er in Lauda in der Buchhandlung Moritz und Lux vorstellte. "Die dritte Ebene" ist der Titel des Thrillers, der im Mai als Taschenbuch im Goldmann-Verlag erschienen ist. Ein Hörbuch gibt es ebenfalls. Vor einem Jahr... [mehr]

  • Schule im Taubertal: Neues Projekt für Schüler

    Erster Streitschlichter-Kurs

    Main-Tauber-Kreis. Streitschlichter in der Schule im Taubertal? Erstmalig wird der Versuch gestartet, in der "Schule im Taubertal" Streitschlichter auszubilden. Normalerweise versuchen Lehrer, Streit und Probleme zwischen Schülern zu lösen. Ab jetzt nehmen das einige Schüler der Schule im Taubertal, Schule für Geistigbehinderte, in Unterbalbach selbst in die Hand... [mehr]

  • Generalversammlung: Karnevalsgesellschaft tagte

    Neu-Hexen sind im Verein willkommen

    Königshofen. Die Generalversammlung der Karnevalsgesellschaft Königshofen fand kürzlich laut eines Presseberichts des Vereins im Vereinsheim statt. In seinem Bericht lies Vereinsvorsitzender Reiner Heinze die vergangene Fasnachtskampagne noch einmal Revue passieren und bedankte sich recht herzlich bei allen Mitgliedern, Helfern und Gönnern des Vereins.Höhepunkt... [mehr]

  • Gut besucht: Mannschaftskampf der Breitensporttänzer

    Zweiter Platz für den TSC "Gelb-Blau" beim Wettbewerb

    Unterbalbach. Erfreulich viele Zuschauer haben kürzlich den Mannschaftskampf der Breitensporttänzer in der Balbachhalle verfolgt, bei dem die gastgebende Mannschaft des TSC "Gelb-Blau" der DJK Unterbalbach den zweiten Platz belegten und das Ehepaar Kavcic als drittbestes Einzelpaar hervorging. Insgesamt 60 Breitensporttänzer hatten sich angemeldet, um in den... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik: Tim Nowak startete bei den Regiomeisterschaften in Stuttgart

    Bei den "Deutschen" mit dabei

    Großer Andrang herrschte bei den Mehrkämpfern in Bietigheim. Zu diesen Regio-Meisterschaften der Region Stuttgart kamen auch Kaderathleten aus anderen Regionen um einen hochrangigen Wettkampf zu erleben. Von der LG Hohenlohe/1. FC Igersheim nahm Tim Nowak/M14 daran teil. Für ihn war es wichtig, einen Wettkampf mit möglichst starker Konkurrenz zu absolvieren, und... [mehr]

  • Tennis: Die Teams des TSV Markelsheim im Einsatz

    Bilanz weist Licht und auch Schatten auf

    Die Verbandsrunde für die Tennisabteilung des TSV Markelsheim startete mit sehr durchwachsenen Ergebnissen. Erfreulich ist, dass man im Jugendbereich in allen Altersklassen Mannschaften meldete. So startet der TSV mit zehn Teams. Neben den acht Jugendmannschaften gehen wieder eine Herren- und eine Damenmannschaft an den Start. Die Spielsaison der Jugend beginnt... [mehr]

  • Volleyball: "Württembergische" der Jung-Senioren

    Creglingen holt sich Titel

    Die Württembergische Meisterschaft der Volleyball-Jungsenioren fand in Rohrau statt. Dafür hatten sich neben Gastgeber Rohrau der TV Leinfelden und der Titelverteidiger aus Creglingen qualifiziert. Als Titelträger der letzten beiden Jahre ging man trotz des Ausfalls von Schmidt und Baier als Favorit in das Turnier. Der Modus sah vor, dass jeder gegen jeden einmal... [mehr]

  • Tennis: Löffelstelzer Teams aktiv

    Es geht auf und ab

    Die Medenrunde begann für die Tennisabteilung des SV Löffelstelzen mit gemischten Ergebnissen nach den ersten beiden Spieltagen. Lediglich die Herren 50 in der Spielgemeinschaft mit Wachbach entschieden in der Bezirksoberliga beide Spiele für sich. Man gewann das erste Heimspiel gegen die Mannschaft des TC 80 Obereisesheim mit 5:4 und auswärts gegen den TC Neckar... [mehr]

  • Karate: Goju-Ryu-Cup in Eppingen

    Gabriela Schwarz wird Zweite

    Eine Delegation aus der Badestadt reiste nach Eppingen, um am Goju-Ryu-Cup teilzunehmen. In diesem Turnier messen sich zahlreiche Karatekas aus dem ganzen Bundesgebiet miteinander. Die Mergentheimer Sportler zeigten beachtliche Leistungen und sollten nicht ohne Trophäe den Heimweg antreten. Da die Disziplin Kata den Karatekas der Stilrichtung "Goju Ryu" vorbehalten... [mehr]

  • TSV Althausen-Neunkirchen: Abteilung Tennis / Siege verbucht

    Höhen und Tiefen lagen dicht beieinander

    Beim zweiten Spieltag in der Medenrunde des Württembergischen Tennisbundes lagen bei der Tennisabteilung Althausen-Neunkirchen Höhen und Tiefen dicht beieinander. Zunächst feierten die Herren 40 in Hengstfeld-Wallhausen ihren ersten Sieg mit 6:3, ebenso verbuchten auch die Damen 40 in Ingelfingen einen 6:3-Sieg. Dann mussten die Herren nach Kupferzell, verloren... [mehr]

  • Tennis: Jugend trainiert für Olympia

    KMS steht im Finale

    Das Tennis-Mädchenteam der KMS spielte auf der Anlage der Tennisabteilung des SV Wachbach gegen das Team der Gustav-Schmoller-Schule aus Heilbronn um den Einzug ins Halbfinale des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia".Quartett im TeamBei diesem Wettbewerb besteht eine Mannschaft aus vier Spielerinnen. Somit werden vier Einzelspiele und zwei Doppelspiele... [mehr]

  • Karate: Team-Cup Baden-Württemberg

    Kurstädter sichern sich ersten Platz

    Eine Delegation der Karatekas des TV Bad Mergentheim reiste nach Erlenbach, um am Team-Cup Baden-Württemberg teilzunehmen. Insgesamt traten 104 Teams aus dem ganzen Bundesland gegeneinander an. Im Bereich der Kinder, Schüler, Jugend und Junioren gilt dieses Turnier als Landesmeisterschaft. Lediglich im Seniorenbereich wurden die Team-Wettbewerbe bereits auf einer... [mehr]

  • Schwimmen: Frühjahrsmeeting der SG Wetterau/Bad Nauheim

    Medaillenregen für Truppe aus der Kurstadt

    Mit einem großen Aufgebot von 20 Schwimmern reiste die TV-Schwimmsport-Abteilung Bad Mergentheim zum Frühjahrsmeeting der SG Wetterau nach Bad Nauheim. Erstmals mit dabei bei einem großen überregionalem Wettkampf waren auch etliche Nachwuchsschwimmer, die sich beachtlich in Szene setzten und am Ende alle mindestens mit einem Platz in den Top-3 nach Hause fahren... [mehr]

  • Baseball: Warriors zu Gast bei den Falcons

    Problemlos zu einem klaren Sieg

    Die Baseballer der Warriors aus Bad Mergentheim fuhren zum Auswärtsspiel nach Dornstadt, wo man im letzten Jahr noch eine bittere 8:19-Schlappe hinnehmen musste. Im ersten Inning setzten die Spieler aus Bad Mergentheim sich schon deutlich mit 5:0 Runs ab. Das zweite Inning verlief sogar noch besser und so bauten die Kurstädter durch zwei Homeruns von Jörg Preis... [mehr]

  • Kegeln: Stadtmeisterschaften in Niederstetten

    Tolle Leistungen gezeigt

    Nach dem Ende sehr erfolgreichen und gut besuchten Kegel-Stadtmeisterschaften des TV Niederstetten stehen folgende Sieger der einzelnen Wertungen fest: Damen ab 50 Jahre: 1. Maria Proksch 294 Holz, 2. Helga Funk 281, 3. Erna Meidel 279. Herren ab 50 Jahre: 1. Eddy Fiedler 305, 2. Mijo Zegrec 288, 3. Oscar Stiefel 277. Damen bis 49 Jahre: 1. Brigitte Bauer 293, 2.... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball: Damen-Freizeitrunde

    Dittwar erneut in Torlaune

    TSV Merchingen - Assamstadt 3:2 In den ersten 20 Minuten tasteten sich beide Mannschaften bei der Damen-Freizeitrunde ohne nennenswerte Chance ab. In der 21. Minute gingen die Einheimischen durch Barbara Wonka in Führung. Nur fünf Minuten später erhöhte Elena Walzenbach auf 2:0. Kurz vor der Pause erzielte der TSV Assamstadt den Anschlusstreffer. Nach... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga TBB: Tauberbischofsheim wahrt seine Chance auf Platz 2 / DJK Unterbalbach rettet sich mit einem 3:0-Erfolg bei der Verbandsliga-Reserve

    Lauda/Oberl. II muss in die Relegation

    Hundheim/St. - Königshofen 2:2 Tore: 1:0 (20.) René Bundschuh, 1:1 (21.) Manuel Arias, 2:1 (29.) Dominik Bork, 2:2 (71.) Sebastian Volkert. - Schiedsrichter: Aumüller (Seckach). - Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot für Thomas Segner (90., FC). - Zuschauer: 130. Die Gastgeber zeigten gleich zu Beginn, dass sie dieses Topspiel unbedingt gewinnen wollten. In der 5.... [mehr]

  • Kreisklasse A: Königheim sichert sich mit dem Sieg gegen Rauenberg den Klassenerhalt / SG-Stürmer trifft beim SV Dertingen/Bettingen in der Nachspielzeit zum 1:0

    Rainer Bott schießt Reicholzheim/D. in die Kreisliga

    Königheim - Rauenberg 4:0 Königheim sicherte sich gegen Rauenberg einen auch in dieser Höhe verdienten Heimsieg. Königheim agierte die kompletten 90 Minuten überlegen, so dass sich Rauenberg nur eine einzige Torchance erspielen konnte. Clever schoss Alexander Hamann zum 1:0 ein (25.). Kurz vor der Pause erhöhte Holger Walzenbach auf 2:0. Nach der Pause war es... [mehr]

  • Jugendfußball: Kreispokalendspiele beim FC Hundheim/Steinbach

    Saison mit dem "Double" gekrönt

    Einen durchwegs gelungenen Saisonabschluss gab es für die A-, B- und C-Junioren bei den Kreispokalendspielen auf dem Sportplatz des FC Hundheim/Steinbach. Der Gastgeber sorgte, wie es in einer Pressemitteilung des Kreisjugendausschusses des Fußballkreises Tauberbischofsheim weiter heißt, für eine optimale Umgebung und das notwendige "Endspiel-Feeling", so dass... [mehr]

  • Kreisklasse C Tauberbischofsheim: Grünenwört büßt durch 1:2-Heimniederlage den dritten Platz ein

    SV Anadolu Sieger des Tages

    Hundheim/St. II - Grünsf. II ausg. Die Partie wurde vom FC Hundheim/Steinbach II wegen "Spielermangels" abgesagt. SV Zimmern - FC Eichel II 2:1 Die Zuschauer sahen ein faires Spiel, aber eine torlose erste Halbzeit. Martin Sigmunzik erzielte das 1:0 für den FCE (58.). Sebastian Molitor verwandelte einen Foulelfmeter (65.) zum Ausgleich. Zehn Minuten vor Ende traf... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Jubiläum: FC Donebach blickt auf sein 60-jähriges Bestehen zurück / Fester Bestandteil im Vereins- und Gemeindeleben

    Mit Idealismus den Verein aufgebaut und erweitert

    Donebach. Im Rahmen eines ansprechenden Festbanketts mit der musikalischen Umrahmung durch die Jugendkapelle Mudau feierte der Fußballclub Donebach sein 60-jähriges Bestehen. Nachdem zweiter Vorsitzender Kurt Schölch die Veranstaltung eröffnet hatte, oblag es dem ersten Vorsitzenden Norbert Schnetz neben den zahlreichen Mitgliedern auch die anwesenden... [mehr]

Niederstetten

  • Amnesty International: Briefe gegen das Vergessen

    "Gewerkschafter ist zu Unrecht in Haft"

    Bad Mergentheim. Ein wichtiges Arbeitsgebiet von Amnesty International ist der Einsatz und die Unterstützung von Menschenrechtsverteidigern, das heißt Menschen, die sich in ihrem eigenen Land für die Grundrechte ihrer Mitbürger einsetzen und dafür langjährige Haftstrafen in Kauf nehmen müssen.Für Arbeiterrechte eingesetztZu den am meisten betroffenen Gruppen... [mehr]

  • Neuses

    70 Oldtimer beim Frühlingsfest

    Neuses. In Neuses ging es hoch her: Die Musikkapelle hatte zu ihrem Frühlingsfest aufgerufen. Begonnen wurde mit der Livecoverrockband "No Speech" für Jugend und Junggebliebene. Tags darauf unterhielten die Harthäuser Musikanten. Höhepunkt der Festtage war das traditionelle Oldtimer-Treffen, bei dem über 70 Oldies von ihren Besitzern präsentiert wurden.... [mehr]

  • Jugendrotkreuz: Markelsheimer beim Bereichsentscheid erfolgreich

    Beim Landesfinale mit dabei

    Markelsheim. Durch den Sieg beim Jugendrotkreuz-Kreisentscheid im Kreisverband Mergentheim hatte sich das JRK Markelsheim für den Bereichsentscheid in Holzgerlingen (Kreisverband Böblingen) qualifiziert. Nun ging die Reise ins Schwäbische. Dort erwarteten die Teilnehmer wieder acht Aufgaben aus den Bereichen Rotkreuz-Wissen, sozialer Bereich, Erste... [mehr]

  • Landfrauen: Frühjahrsarbeitstagung

    Das Ohr immer am Puls der Zeit

    Creglingen. In Creglingen fand die Frühjahrsarbeitstagung des Kreislandfrauenverbandes statt. Landesgeschäftsführerin Dr. Krieg ging auf die Neuigkeiten der Landfrauenarbeit zu aktuellen Themen ein. Sie lobte sie die Ortsvorsitzenden für ihre wertvolle Bildungsarbeit 2008. So waren 2008 im Kreis über 41 000 Teilnehmerinnen bei mehr als 2400 Kursen, Vorträgen... [mehr]

  • Creglinger SPD: Frauental besucht / Viele Themen erörtert

    Dorfsanierung und DSL angesprochen

    Creglingen/Frauental. Die Frauentaler Bürger eint der Wunsch, dass nach den intensiven und kontroversen Diskussionen der Vergangenheit um die Themen Windräder, Projekt Chance und den vorgesehenen Zuchtschweinestall beim Weidenhof nun wieder etwas Ruhe in die Dorfgemeinschaft einkehrt. Beim Ortschaftsgespräch mit den Vertretern der Creglinger SPD, wurde aber auch... [mehr]

  • club w 71: Konzert am 26. Mai mit Jazz-Trio

    Improvisation im Zentrum

    Weikersheim. Die Musiker Olaf Rupp (E-Gitarre), Marino Pliakas (E-Bass) und Michael Wertmüller (Schlagzeug) kommen am Dienstag, 26. Mai, zu einem Konzert in den club w 71. Alle drei Musiker sind in verschiedenen Bandprojekten unterwegs, mit denen sie auf einigen der bedeutendsten Festivals für Jazz und experimentellen Rock aufgetreten sind. Sie kennen sich in... [mehr]

  • Autorenlesung: "Es muss nicht immer Chemo sein" mit Roman Rischmüller

    Kurstadt-Therapie machte Mut

    Bad Mergentheim. "Die Auseinandersetzung mit der Krankheit hat meine Familie zum Nachdenken gebracht". Diese Erkenntnis des von Darmkrebs genesenen Buchautors Roman Rischmüller aus Paderborn hat am Mittwochabend im Kursaal sicher auch den Zuhörern Denkanstöße gegeben. 15 Mal war er schon in Bad Mergentheim und eine fünfwöchige, ganzheitliche immunbiologische... [mehr]

  • Kopernikus Realschule: Musikalischer Elternabend

    Musik war wieder Trumpf

    Bad Mergentheim. Nach langen und anstrengenden Proben war es wieder soweit: Der traditionelle "Musikalische Elternabend" der Kopernikus Realschule fand zum nunmehr 32. Mal statt. Unter dem Leitspruch "Musik ist Trumpf" präsentierte Rainer Groth mit seinem Saxophon-Orchester Welthits auf höchstem Niveau. Wieder einmal durfte sich die Kopernikus Realschule über... [mehr]

  • Kunst: Zehn kreative Partner unterstützen Unartig-Projekt zur Ausstellung "Duckomenta"

    Überall in der Region "duckt" es

    Bad Mergentheim. Zehn kreative Partner sorgen dafür, dass die am 14. März vom Kinderkulturkreis Unartig e.V. auf dem Bad Mergentheimer Marktplatz ausgegebene Parole "Duck Dich nicht, wenn die Enten kommen", immer wieder ins Gedächtnis gerufen wird. Mit einem Parallelprogramm unterstützt der neu gegründete Kinderkulturkreis die Ausstellung "Duckomenta", die noch... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Gegen Baum geprallt

    Für 69-Jährigen kam jede Hilfe zu spät

    Lehrensteinsfeld. Ein 68-jähriger Mann starb am Freitag gegen 19.30 Uhr auf der L 1102 zwischen Lehrensteinsfeld und Oberheinriet. Der Mann war mit seinem 5er BMW in einem Waldgebiet nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte mehrere Bäume gestreift und war dann seitlich gegen einen größeren Baumstamm geprallt. Der BMW kam erst nach etwa 50 Metern Entfernung... [mehr]

  • Wohnung brannte

    Mann in letzter Minute gerettet

    Kitzingen. Vermutlich in letzter Minute haben drei Männer einen Nachbarn aus seiner bereits stark verqualmten Wohnung in Kitzingen gerettet. Aus noch ungeklärter Ursache war eine Matratze in Brand geraten. Die jungen Männer hatten den Rauch bemerkt und die Türe eingetreten. Die Drei hatten gegen 17.30 Uhr starken Brandgeruch in dem Anwesen bemerkt. Aus einer... [mehr]

  • Polizisten verletzt

    Kitzingen. Ein 50-Jähriger Polizeibeamter ist am frühen Samstagmorgen bei der Festnahme eines 19-Jährigen aus einer Menschenmenge heraus angegriffen und erheblich im Gesicht verletzt worden. Die Beamten der Polizeiinspektion Kitzingen waren ursprünglich zu einer Ruhestörung gerufen worden. Gegen 2.35 Uhr hatten Anwohner der Polizei gemeldet, dass rund 30... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Nordbaden: Lauda siegt und hält die Klasse

    27 und 28: Moschürings wichtige Tore

    Michael Fürst FV Lauda - FC Friedrichstal 2:1 Lauda: Bach, Bauer (71. Tiryaki), Mucan, Volk, Mesut Cosgun, Lieb (51. Gerberich), Moschüring, Baumann, Braun (87. Conrad), Walz, Kempf. Friedrichstal: Hartmann, Essig, Durand, Kraus (78. Albrecht), Edmonds, Fohouro, Lorenz (70. Baumgärtner), Huckle, Groß, Misuraca (88. Schmidt), Langenstein. Tore: 0:1 (20.) Misuraca,... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg: Es gibt nur noch ein kleines Fragezeichen

    Bisher sieht es nach drei direkten Absteigern aus

    Nach dem auf dem sportlichen Weg von der Süddeutschen Fußball-Regionalliga aus Baden-Württemberg keine Mannschaft absteigt, (Viktoria Aschaffenburg, TSV Großbardorf und SpVgg Unterhaching II müssen runter), gibt es in der Fußball-Oberliga ebenfalls nur drei Absteiger. Allerdings gilt diese Zahl nur, wenn alle Dritt- und Regionalliga-Vereine aus dem Ländle auch... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Der FSV Hollenbach bleibt nach dem 2:1 in Rutesheim im Geschäft um den Oberliga-Relegationsplatz

    Erst ein wenig glücklich, dann humorlos

    Peter Fila Rutesheim - FSV Hollenbach 1:2 Hollenbach: Lanig, Wolf, Kuttruff, Schäfer, Oberndörfer, Gärtner, Plasch, Schenk, Greco, Kempf (83. Weigand), Benner (81. Schappes) Tore: 0:1(55.) Schäfer, 0:2 (59.) Kempf, 1:2 (68.) Schwarz. - Zuschauer: 350. - Schiedsrichter: Thomas Roth (Ubstadt-Weiher). Der FSV Hollenbach kehrte am Freitagabend mit einem 2:1-Sieg aus... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Torreich ging es gestern auf den Sportplätzen zu / Lohrbach wohl der zweite Absteiger / Nassig, Gerlachsheim, Schweinberg und Uissigheim gerettet

    Grünsfeld hat noch eine theoretische Chance

    Eintr. Walldürn - FC Lohrbach 2:1 Walldürn: Plett, Berberich, Mechler, Watzlawek, Spreitzenbarth St., Stich Chr., Dörfler, Neeb, Fischer, Turra, Goldschmidt. Lohrbach: Dammert, Kaiser, Henn, Maylandt, Hofmann, Westenhöfer, Kohl, Bulenz, Auber, Flicker, Schwind. Tore: 0:1 Schwind (18.), 1:1 Neeb (88.), 2:1 Neeb (89.). - Zuschauer: 110. - Schiedsrichter: Blank... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Trainer Schneider verabschiedet

    Sohn kam, Coach geht

    "Eigentlich wollten wir ihn gar nicht hergeben", sagte Stadionsprecher Heinz-Jürgen Kluger gestern bei der Verabschiedung von Dr. Sebastian Schneider. Der Trainer des FV Lauda scheidet aus, da der Orthopäde an der Uniklinik in Frankfurt einen neuen Job annimmt. "Wir verlieren nicht nur einen guten Trainer, sondern auch einen Freund", schrieb Kapitän Julian Bach im... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Zu viele Chancen ungenutzt

    Spvgg. besser, aber nur 2:2

    Spvgg. Neckarelz - Durlach-Aue 2:2 Neckarelz: Hickel, Lang, Njendy (63. Schäfer), Fickert (22. Brim), Eiermann, Welz, Gerstle, Colakoglu, Müller (46. Suljejmani), Zimmermann. Durlach: Pfirrmann, Kirchenbauer (34. Erceg), Gegenheimer, Bauenhauer, Pelka, Kief, Gondorf, Leucian 76. min Firnkef, Kreuzer, Butz (46. Senger), Starfetzki Tore: 1:0 (17.) Zimmermann, 1:1... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg: Drei Gegentore in Schlussphase

    TSV bei Standards zu schwach

    TSG Balingen - TSV Crailsheim 5:0 Crailsheim: Gorzawski (68. Milbradt), Aiello, Schmidt, Ilg, Kleinschrodt, Ilgenfritz, Campagna, , Olgun, Kocak ( 45. Dalyanci), Schenker (78.Fameyeh) , Hauk Tore: 1:0 Taube (44.) 2:0 Taube (62.); 3:0 de Lucia (87.) ; 4 :0 Bauer (89.) ; 5 :0 Sahin (91.) Eine deftige Niederlage musste der TSV Crailsheim bei der TSG Balingen einstecken.... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Das gleicht Wettbewerbsverzerrung

    Unwürdige TSV-Leistung

    FC Rot - TSV Buchen 14:0 Rot: Schneckenberger, Salameh (70. Barf), Kappes, Vetter, Alacali - Steinhauser (58. Bauer), Rummel - Dastig, Ipolt, Weber (ab 46. Agurs) - Schlawjinski. Buchen: Jakob, Reiss, Garic, Schierbauer, Holszchuh, Markus Gramlich (46. Sölch), Reimann, Schad, Steffen Gramlich (26. Kasprzyk), Wolf, Gruslak. Schiedsrichter: Schuhmann (Heckfeld). -... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: TV Hardheim macht sein Meisterstück

    Zum vierten Mal in Verbandsliga aufgestiegen

    TV Hardheim - FC Grünsfeld 3:1 Hardheim: Moschüring, Hallbaur, Jürga, Gröschl (59. Sprecakovic), Lutz, Löhr (86. Oymak), Sigin, Rechner (85. Stadler), Heckmann, Bauer, Bagdatli. Grünsfeld: Withopf, Haag, Himmel, Höfling, Schreck (72. Korsukov), Kordmann, Wagner, Oettig, Kriegisch (72. Krause), Blaufelder, Wortmann. Tore: 1:0 (35.) Bauer, 1:1 (48.) Wagner, 2:1... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kolpingsfamilie: Mit Festakt 150-jähriges Bestehen gefeiert / Günter Linhart zum Ehrenvorsitzenden und Klaus Seitz zum Ehrenmitglied ernannt

    "Ein großer Tag für die ganze Stadt"

    Norbert Seybold Tauberbischofsheim. 150 Jahre sind lange Zeit. Dass aber die Botschaft Adolf Kolpings gerade im Jahr 2009 nichts von ihrem Wert verloren hat, dies wurde am Samstag beim Festakt der Kolpingsfamilie Tauberbischofsheim überdeutlich. Den notwendigen Einsatz für das Gemeinwohl und den hohen Stellenwert der Familie als Keimzelle unseres Staates stellten... [mehr]

  • Kommunalwahlen: CDU-Kandidaten in Hochhausen

    Probleme mit leer stehenden Gebäuden

    Hochhausen. Zum Rundgang durch den Stadtteil Hochhausen und zur anschließenden Kandidatenvorstellung im Feuerwehrgerätehaus trafen sich die CDU-Kandidaten für die anstehende Kreistags-, Gemeinderats- und Ortschaftsratswahl sowie die CDU-Vorstandsmitglieder am Friedhofsvorplatz in Hochhausen. Dazu ging uns von der Partei folgender Bericht zu: Nach der Begrüßung... [mehr]

  • Erlebnismesse "TBB": Organisator Dieter Link zieht ein positives Resümee der Erstauflage

    Ziel wurde erreicht: weit über 70 000 Besucher auf der Messe

    Timo Lechner Tauberbischofsheim. Neun Tage lang tummelten sich auf dem Areal der ehemaligen Kurmainz-Kaserne in Tauberbischofsheim wieder Menschen. Diesmal keine Soldaten, sondern Vertreter verschiedenster Handelsunternehmen aus der gesamten Region. Dazwischen weit über 70 000 interessierte Besucher, die dafür sorgten, dass die Erlebnismesse "TBB" auch genau zu dem... [mehr]

Walldürn

  • In der Innenstadt: Gut gelaunten Besuchern wurde in einer lauen Sommernacht am Samstagabend wieder ein buntes Programm geboten

    Nachtschwärmer kamen auf ihre Kosten

    Ralf Scherer Walldürn. Eine laue Sommernacht, mediterranes Flair in der Innenstadt, ein bunter Marktbetrieb und jede Menge gut gelaunte Besucher: die Voraussetzungen für die zweite Walldürner "Nachtschwärmerei" im Rahmen der langen Einkaufsnacht des 35. Blumen- und Lichterfestes waren am Samstagabend geradezu ideal. Nach dem Premierenerfolg im Vorjahr hatten sich... [mehr]

  • Auf der Aktionsbühne: "Dürmerisch" stand im Mittelpunkt

    Von "Hundsgegauz" und "Dauscheohrn"

    Walldürn. Rund um das "Dürmerische" drehte sich eine Gesprächsrunde am Freitag beim Blumen-und Lichterfest. Auf der Aktionsbühne am Rathaus ging es um die Walldürner Mundart. Auf Einladung des Bücherladens und unter der Moderation von Ann-Kathrin Schneider saßen Martha Weiskopf für die ältere Generation, Matthias Hefner für die mittlere und Magdalena Dunkel... [mehr]

Wertheim

  • Auszeichnung für Wertheim: Minister Reinhart übergab Schild

    Als Erholungsort staatlich anerkannt

    Hofgarten. "Aus dem idyllischen Wertheim wird ein staatlich anerkannter Erholungsort", erklärte Minister Professor Dr. Wolfgang Reinhart, MdL. Und mit ihm freuten sich wohl alle Anwesenden beim Festakt zur Übergabe des Eichler Hofgartens (siehe weiteren Bericht) über eine Auszeichnung, die, so jedenfalls der Politiker, in Baden-Württemberg nicht so häufig... [mehr]

  • Übergabe des Eichler Hofgartens: Festredner würdigten das gelungene Projekt

    Ein Stück Wertheimer Identität wurde erhalten

    Hofgarten. Seit Samstag darf sich Wertheim "staatlich anerkannter Erholungsort" nennen. Die Verleihung des Titels und die Übergabe von Urkunde und Schild (siehe weiteren Artikel) waren der Höhepunkt des Festaktes zur Übergabe des Eichler Hofgartens. Mit einem Bürgerfest sollte dieses Ereignis, der Abschluss der Arbeiten, mit denen der Park nach Plänen aus der... [mehr]

  • Vom 30. Mai bis 1. Juni: Pfingstsportfest des TSV Kembach

    Eine gelungene Kombination von viel Sport und Gemütlichkeit

    Kembach. Die Mitglieder des TSV Kembach veranstalten von Samstag bis Montag, 30. Mai bis 1. Juni, auf dem Sportgelände der Ortschaft sein Pfingstsportfest. Die Veranstaltung ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil des Vereinslebens. Mehrere mit dem TSV befreundete Mannschaften zeigen dabei ihr Können. Neben viel Fußball haben die Organisatoren auch wieder ein... [mehr]

  • Bei Convenartis: Tobias Sudhoff bot unterhaltsames Musikkabarett mit Tiefgang

    Einfach Fliegen um des Fliegens willen

    Wertheim. Unterhaltsames Kabarett mit Tiefgang, Witz und Humor, gepaart mit jazzigen Musikeinlagen, bot Tobias Sudhoff am Samstagabend mit seinem Programm "Flugversuche" im Gewölbekeller des Kunstvereins Convenartis in Wertheim. Dabei wurde schnell deutlich, hinter dem Kabarettisten und Entertainer steckt auch ein Philosoph. Sudhoff ist einer, der ständig mit sich... [mehr]

  • "Mittelalterlicher Frühlingsmarkt" auf der Burg: Edelleute, Handwerker, Händler, Brater, Gaukler und auch die zwielichtigen Gestalten gaben ihr Bestes

    Handgeklapper war wahrlich verdient

    Wertheim. Sie ist für vier Tage wiedererstanden, die Zeit, die für die Wertheimer Burg womöglich die "gute alte" war. Von Christi Himmelfahrt an bis gestern am späten Nachmittag stand das Wahrzeichen hoch oben über der Altstadt ganz im Zeichen von Edelleuten und fahrenden Händlern, Handwerkern und Gauklern und allerlei auch zwielichtigen Gestalten. Doch trotz -... [mehr]

  • CDU-Wahlkampfveranstaltung: Rundgang durch Sonderriet

    Wirtschaft ist zu fördern

    Sonderriet. Eine Wahlveranstaltung der CDU fand am Freitag in der Mehrzweckhalle in Sonderriet statt. Von der Veranstaltung ging uns von der Partei der folgende Bericht zu. Wie es darin heißt, stellte Patenstadtrat Manfred Busch bei einer Begehung den Kandidaten die Ortschaft vor. Dabei fanden es die Gäste auffällig, dass viele Photovoltaik-Anlagen auf den... [mehr]