Fränkische Nachrichten Archiv vom Samstag, 23. Mai 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Vertreterversammlung der Volksbank Krautheim: Freude über erfolgreiche Entwicklung / Mitglieder für 50-jährige Treue geehrt

    "Die Volksbank ist und bleibt sicher"

    Krautheim. Vorstandsvorsitzender Friedbert Hügel bezeichnete es in seinem Bericht des Vorstandes der Volksbank Krautheim schon fast als Sensation, "dass es hier und da noch ein Geldhaus (wie die Volksbank Krautheim) gibt, das sich durch so etwas wie Normalität auszeichnet." Zuvor hatte Aufsichtsratsvorsitzender Johann Walz die 20. ordentliche Vertreterversammlung... [mehr]

  • Bei der Flurprozession: Kreuzweihe

    "Hier wohnen Christen"

    Hüngheim. Die Flurprozession am Sonntag nutze Pfarrer Adam Borek zur Weihe des restaurierten Kreuzes bei der Kinderschule. Weder wer das Kreuz aus gelbem Sandstein aufstellen ließ noch die Aufstellungszeit sind bekannt. Vom Stil her entstand das schöne Andachtbild etwa um die Wende des 19. zum 20. Jahrhundert oder gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Vielleicht wurde... [mehr]

  • Schule am Limes: Schulleiter Rektor Reinhard Feil ist seit 40 Jahren im Dienst / Jubiläumsfeier mit zahlreichen Gästen

    "Sein Einsatz verdient große Anerkennung"

    Osterburken. Bei der Schule am Limes standen am letzten Schultag vor den Ferien noch zwei besondere Ereignisse an: zum einen das 40-Jahr-Dienstjubiläum von Schulleiter Rektor Reinhard Feil, das in einer Feierstunde begangen wurde. Und zum anderen wurde der Nachbau eines römischen Wachturms im Schulhof seiner Bestimmung übergeben. Konrektor Wilfried Kolb stellte in... [mehr]

  • "Dienstag-Damengolf"

    48 Frauen aus sechs Clubs am Start

    Merchingen. Im Rahmen des "Dienstag-Damengolfes" im Golfclub Kaiserhöhe in Merchingen richtete der Reiseservice "Pur" aus Bad Mergentheim, unterstützt von den Hauptsponsoren Lufthansa und Robinson Club, ein Damenturnier aus. Unter hervorragenden Bedingungen gingen 48 Damen aus sechs Clubs der Region an den Start. Konzentriert fair wurde um jeden Punkt gekämpft,... [mehr]

  • Golfmeisterschaft der Stadt Ravenstein: 118 Starter beim 18-Loch-Turnier und 24 bei den Jedermann-Turnieren

    Ein gelungenes, sportliches Ereignis

    Ravenstein. Nachdem die Golfmeisterschaft der Stadt Ravenstein im Jahre 2008 wegen des schlechten Wetters ausfallen musste, wurde das mit Unterstützung des Golfclubs "Kaiserhöhe" und des Bundes der Selbständigen Ravenstein ausgetragene Stadtturnier 2009 bei gutem Wetter ein gelungenes sportliches Ereignis.142 Teilnehmer142 Goldspieler - 118 Starter beim... [mehr]

  • Chorvereinigung Sennfeld: Langjährige Mitglieder geehrt

    Harmonischer und bunter Liederabend

    Sennfeld. Zu einem bunten und harmonischen Liederabend fanden sich am vergangenen Wochenende acht Gastchöre bei der Chorvereinigung 1846 Sennfeld in der Festhalle ein. In ihrer Begrüßung brachte die Vorsitzende Waltraud Schaffer ihre Freude darüber zum Ausdruck, dass neben den befreundeten Chören aus dem Sängerkreis Badisch Franken auch zwei Chöre aus... [mehr]

  • Auf der Achema 2009: 173 000 Besucher an fünf Tagen / Aufbruchstimmung bei AZO

    Neuentwicklungen und Innovationen im Detail gezeigt

    Osterburken. Zu der Achema 2009 in Frankfurt kamen an fünf Tagen mehr als 173 000 Besucher, um sich über die neuesten Produkte und Technologien aus der Chemie, Biotechnologie, Umweltschutz und angrenzenden Branchen zu informieren. Vom Dichtring bis zum vollständigen Raffineriekonzept war alles zu finden, was Entwicklungsingenieure und Anlagenbauer benötigen. 46,6... [mehr]

  • Zum Abschluss ihrer zweijährigen musikalischen Arbeit: GTO-Klezmergruppe agierte in Heidelberg einen Tag lang als Straßenmusikgruppe

    Schüler erlebten Musiker-Alltag auf der Straße

    Osterburken. Die GTO-Klezmergruppe hat zum Abschluss der musikalisch intensiven letzten beiden Jahren in Heidelberg einen Tag lang als Straßenmusikgruppe agiert. Mit vielbeachteten Auftritten in der Synagoge Sennfeld und bei den Buchvorstellungen des Bildbandes "Jüdische Spuren im Neckar-Odenwaldkreis" in Mosbach und Buchen (die FN berichteten) hat die Gruppe mit... [mehr]

  • FN-Umfrage: So wollen die Fraktionen "Römermuseum" und "Adventon" noch besser vermarkten

    Von Jahreskarten bis hin zu einem Tourismusbüro

    Osterburken. Das "Römermuseum" und der "Histotainment Park Adventon" haben beim Fest am vergangenen Wochenende zahlreiche Besucher in ihren Bann gezogen. Nicht nur aus nah, sondern auch aus fern kamen die Fans, um sich auf der Marienhöhe beim Ritterfest wie im Mittelalter zu fühlen oder im Museum die "Luftbildarchäologie aus dem Cockpit" zu bestaunen. Um einen... [mehr]

Auto

  • Interview mit Ford-Geschäftsführer Stackmann: "Wir sitzen nicht auf Obamas Schoß"

    "Ford wird sich extrem aggressiv und schnell restrukturieren"

    "Wir sitzen nicht auf Obamas Schoß", meinte Jürgen Stackmann, Geschäftsführer Marketing und Verkauf von Ford Europa im Interview mit den Fränkischen Nachrichten. Alles redet über Opel, einige über Chrysler, aber keiner über Ford? Jürgen Stackmann: Wir waren zwar bei dem Hearing der amerikanischen Regierung dabei, haben uns aber klar für einen anderen Weg... [mehr]

  • Aktion

    20 Tage für Umwelt und Gesundheit

    Arbeitnehmer können sich ab dem 1. Juni wieder an der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" beteiligen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und die Gesundheitskasse AOK läuteten vor kurzem in Frankfurt am Main zum neunten Mal die Gesundheitsaktion ein. Im Schnitt reicht es, in den Sommermonaten alle drei Tage in den Sattel zu steigen, um Gesundheit, Klima und der... [mehr]

  • Test Honda Jazz 1.4 i: Geräumiger und preiswerter Kleinwagen / Motor ist ganz auf Spritsparen programmiert

    Japan-Mini mit Platz für die ganze Familie

    Dieter Schwab Jazz-Liebhabern sagt man gemeinhin nach, sie hätten einen ausgefallenen, etwas elitären Geschmack. Seit Honda unter diesem Namen einen Kleinwagen auf den Markt gebracht hat, muss man allerdings umdenken. Denn der Honda Jazz ist weit davon entfernt elitär zu sein. Und ausgefallen ist er höchstens in seinen Detaillösungen. Ansonsten schwimmt er mit... [mehr]

  • Präsentation Ford Focus RS: Den stärksten jemals für europäische Straßen gebauten Ford gibt es nur in limitierter Auflage

    Wieselflinker Ford Focus RS

    Dieter Schwab Ein Normverbrauch von 9,4 Litern für 100 Kilometer bei 305 PS. Da kommt man schon ein wenig ins Grübeln, ob der Spaß bei allem schlechten Gewissen gegenüber der Umwelt nicht doch eine Rolle spielen darf, wenn es ums Autofahren geht . Wer die Denkerstirn so in Falten legt? - Der Focus RS. Der stärkste Ford, der jemals auf europäische Straßen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Soziales: Mobiler Verkaufsstand wurde im Rahmen der 72-Stunden-Aktion gefertigt

    "Kleiner Eine-Welt-Laden" erhielt feierliche Weihe

    Bad Mergentheim. Eine mobile Verkaufsstation für fair gehandelte Waren erhielt der "Eine-Welt-Laden" in Bad Mergentheim. Diese zu bauen, war die Aufgabe der Gruppe "Yes, we can", die aus aktiven und einem ehemaligen Ministranten bestand, und die vom Bund Deutscher Katholischer Jugend (BDKJ) im Rahmen der 72-Stunden-Aktion vor kurzem damit beauftragt worden war.... [mehr]

  • "Circus Krone": Vom 26. bis 28. Mai in der Kurstadt

    5000 Zuschauer haben Platz

    Bad Mergentheim. Nur Superlative reichen aus, um das größte, modernste und teuerste Circuszelt der Gegenwart angemessen zu beschreiben: über 500 000 Euro kostete die Sonderanfertigung mit einem Durchmesser von 48 mal 64 Meter und einer Höhe von 16 Meter. Allein das Dach besteht aus 30 Teilen und überspannt eine Fläche von rund 3000 Quadratmetern. Die... [mehr]

  • Gelungene "Venezianische Nacht"

    Bad Mergentheim. "Die Rossinis" aus Unterfranken, leicht erkennbar an ihren blauen Uniformen, sorgten am Donnerstagabend für prächtige Stimmung auf dem Bad Mergentheimer Marktplatz (Bild). Gastronom Erwin Motz hatte zum zweiten Mal eine "Venezianische Nacht" organisiert, die viel italienisches Flair in die Kurstadt brachte und unzählige Besucher anlockte.... [mehr]

  • Goldene Hochzeit: Karl und Hedwig Kleinhans feiern mit der Familie

    Im örtlichen Vereinsleben allgegenwärtig

    Wachbach. Zur gegenwärtigen Serie an Goldenen Hochzeiten in der Gemeinde tragen auch Karl und Hedwig Kleinhans bei, die heute ihren Ehrentag mit einem Dankgottesdienst einleiten. Die Jubilare - er ist 75 und seine Frau Hedwig, geborene Löhr, ist 74 - sind Ur-Wachbacher. Die Kinder und drei Enkel gehören zu den Gratulanten und sicher auch viele Vereinsvertreter aus... [mehr]

  • Vortrag: Die Ethik der Gentechnik stand im Mittelpunkt

    Landwirtschaft ist gespalten

    Bad Mergentheim. Gentechnik ist ein hoch aktuelles Thema, das alle Verbraucher betrifft und kontrovers diskutiert wird, weil sie bei der Bevölkerung vielfältige Hoffnungen, aber auch Befürchtungen weckt. Dennoch fanden am Mittwochabend nur rund 35 Zuhörer den Weg ins in das Dorfgemeinschaftshaus in Neunkirchen, wo Dr. Clemens Dirscherl ethische Aspekte der... [mehr]

  • Edelfinger Turn- und Festhalle: Aus einem Meisterstück wird ein Schmuckstück für den Stadtteil

    Mühe und Schweiß haben sich gelohnt

    Edelfingen. Ihr Meisterstück für die Meisterprüfung liefern heute (Samstag) sieben Meisterschüler der Bundesfachschule für das Stuckateurhandwerk in der Edelfinger Turn- und Festhalle vor einer 8-köpfigen Bewertungskommission ab. Dort haben sie in den letzten zwei Wochen das Foyer mit außergewöhnlich schönen Stuckarbeiten verschönert, die Motive aus den in... [mehr]

Boxberg

  • Politiker persönlich: MdEP Evelyne Gebhardt im Gespräch mit den FN / Mit den Ellbogen zu kämpfen ist ihr fremd

    "Es ist schwierig, mit mir zu streiten"

    Sabine Küssner main-Tauber-Kreis. Wahrscheinlich hätte sie eine gute Lehrerin abgegeben. Vielleicht für Französisch und Geschichte? Auf jeden Fall wäre sie eine beliebte Lehrerin gewesen. Auf der einen Seite durchsetzungsfähig, andererseits aber stets den Sorgen und Nöten ihrer Schüler aufgeschlossen. Und auch durchaus mal für einen Spaß zu haben. Aber es... [mehr]

  • CDU Senioren-Union: Arbeitsbesuch beim Caritasverband im Tauberkreis

    Anlaufstelle für Ratsuchende

    Tauberbischofsheim. Zu einem Informationsbesuch empfing der Geschäftsführer des Caritasverbands im Tauberkreis, Oliver Sitko, zusammen mit Liane Klemm von der Stabstelle Kommunikation und Fundraising die Kreisvorstandsmitglieder der CDU Senioren-Union Main-Tauber im Hotel St. Michael. Während der Arbeitssitzung erläuterten die beiden hauptberuflich engagierten... [mehr]

  • Gemeinderat Neubrunn: Auch Ehrungen standen auf dem Programm

    Dachsanierung der Festhalle diskutiert

    Neubrunn. In der letzten öffentlichen Gemeinderatssitzung wurden folgende Punkte behandelt: Die Jagdgenossenschaft Böttigheim stellte an die Gemeinde den Antrag zur Herrichtung zweier Feldwege in Böttigheim. Die beiden Feldwege, vom Sparrental über die Leite in Richtung Werbachhausen und von der Kreisstraße in Richtung Kläranlage sollen geschottert werden. Die... [mehr]

  • Kommunalwahl: FDP-Bundestagsabgeordneter Toncar zu Gast

    Ein Bürgerrecht auf Bildung

    Main-Tauber-Kreis. Die Königheimerin Carina Schmidt, Bundestagskandidatin der FDP im Wahlkreis Odenwald-Tauber, hieß im Gasthaus "Zum Schwan" die Gäste zur bildungspolitischen Podiumsdiskussion der FDP-Kreistagskandidaten willkommen. Dazu ging uns von der Partei folgender Bericht zu. Carina Schmidt ging besonders auf den Stellenwert der Bildungspolitik vor dem... [mehr]

  • Ein Haus feiert Geburtstag: Das älteste bewohnte Gebäude in Königheim wurde 1659, also vor 350 Jahren, errichtet

    Eindrucksvolles Zeugnis der Geschichte

    Königheim. Jetzt wäre doch "gute Gelegenheit, endlich dieses alte G'lump abzureißen", meinte der eine oder andere angesichts des Gebäudeschadens nach dem verheerenden Hochwasser vor knapp 25 Jahren. Doch ein Abbruch war - gottlob - weder nötig noch der Fall, und so kann in Königheim nun der stolze Geburtstag eines historischen Gebäudes begangen werden: Das... [mehr]

  • SPD: Kreistagskandidaten stellten sich in Schwabhausen vor

    Eine S-Bahnverbindung als das Ziel

    Schwabhausen. Bei strahlendem Sonnenschein hieß Werner Dörzbacher im Namen des SPD-Ortsvereins Boxberg-Ahorn die SPD-Kreistagskandidaten des Wahlbezirks V und die interessierte Bürgerschaft Schwabhausens vor dem Feuerwehrhaus zu einem Frühschoppen willkommen, bei dem sich die Kreistagskandidaten der SPD vorstellten. Dazu ging uns von der Partei folgender Bericht... [mehr]

  • Entscheidung für den Standort Schweigern

    Schweigern. Im Rahmen einer Feierstunde wurden in der Marktstraße 68 in Schweigern nach mehrmonatigen Umbauarbeiten die neuen Büroräume der Victoria-Versicherungen ihrer Bestimmung übergeben. Die Victoria-Generalagentur von Ferdinand Eck, Schweigern, und die Victoria- Hauptagentur von Sergej Paevski, Bad Mergentheim, haben nun hier ihren Sitz. Mit dem Kauf des... [mehr]

  • Kommunalpoltik: UBL in Niklashausen

    Erhalt des Kindergartens ist dringendstes Problem

    Niklashausen. Nach einem Rundgang der Kandidaten der Unabhängigen Bürgerliste Werbach in Niklashausen ging Albrecht Rudolf bei der Veranstaltung mit seinem Bild-Vortrag zunächst auf die größten Projekte in den vergangenen fünf Jahren in der Gesamtgemeinde ein. Dazu ging uns von der Gruppierung folgender Bericht zu. Albrecht Rudolf erläuterte, dass in Werbach... [mehr]

  • Sportjugendfördermittel

    Erstmals 30 000 Euro zu vergeben

    main-tauber-Kreis. Die Vorstände der Sportjugend Tauberbischofsheim, die Fachverbandsvertreter des Sportkreises sowie die Vertreter des Landkreises Main-Tauber, um über die Vergabe der Sportjugendfördermittel des Sportkreises Tauberbischofsheim zu entscheiden. Durch die hervorragende Lobbyarbeit der Sportjugend wurden diese Jugendfördermittel durch den Landkreis... [mehr]

  • Messe: Ecom Instruments auf der "Achema"

    Innovation der Schlüssel für die Zukunft

    ASSAMSTADT. Gemeinsam richtete man den Blick nach vorne: Diese Erkenntnis blieb als Fazit der Achema in Frankfurt/Main. Mehr als 173 000 Besucher aus der ganzen Welt strömten an den fünf Tagen zu den 3767 Ausstellern in den Hallen des Messegeländes, um sich über die neuesten Produkte und Technologien aus chemischer Technik, Biotechnologie, Umweltschutz und... [mehr]

  • Kandidaten der Bürgerliste Königheim

    Königheim. Für die Bürgerliste in Königheim kandidieren bei den Gemeinderatswahlen am 7. Juni (von links): Bernd Frank, Hans-Peter Scheifele, Ralf Wüst, Thomas Berthold, Uwe Spielvogel, Udo Müller, Johannes Stephan, Florian Gnadt, Irmtraud Mühlbauer, Christine Odenwald, Achim Hofmann, Uwe Walzenbach, Klaus Horn, Hermann Hufnagel, Regina Zollmann, Jürgen... [mehr]

  • Kindergarten Königheim

    Natur mit allen Sinnen erlebt

    Königheim. Naturaufenthalte sind eine wichtige Erfahrungsgrundlage für Kindergartenkinder, um Umweltbewusstsein und ökologisches Grundverständnis zu entwickeln. Die Kinder des Gemeindekindergartens Brehmen leben laut einer Pressemitteilung in unmittelbarer Nachbarschaft von Familie Wüst, die ihren landwirtschaftlichen Betrieb in biologisch-dynamischer Anbauweise... [mehr]

Buchen

  • Vorstellung der Teilnehmer am FN-Jugendprojekt (Teil 1) Team der Zentralgewerbeschule Buchen will übergreifendes Schülerparlament gründen

    Alle Schulen an einen Tisch bekommen

    Buchen. Das Jugendprojekt der Fränkischen Nachrichten geht in die entscheidende Phase. Nachdem in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) zuletzt Vereine und weiterführende Schulen über das FN-fun-Projekt informiert wurden, bereiten sich die teilnehmenden Teams nun intensiv auf den bevorstehenden Wettbewerb vor. Aktuell befinden sich... [mehr]

  • Initiative von Unternehmen: Fünf Firmen der Region wollen in Produktionsstätten jungen Künstlern ein Forum für professionelle Musik geben / Zwei Konzerte im Jahr geplant

    Jazz-Rhythmen im Takt der Maschinen

    Buchen. "Clubatmosphäre, in der Werkshalle", "Rhythmen im Takt der Maschinen", Grenzgänger des Jazz im Dreiländereck" - das sind Schlagworte, mit denen die Vertreter von fünf Unternehmen aus der Region ab Herbst in ihren Produktionshallen Auftrittsmöglichkeiten für junge Musiker schaffen wollen. Ihre Initiative, "JazzWerk3Land", will Künstlern mit Beziehung... [mehr]

  • Bezirkstag der Jungen Union in Hettigenbeuern: Prominente Redner zum Thema "Neue Wege auf Schiene und Straße"

    Ländlicher Raum braucht eine gute Verkehrsinfrastruktur

    Neckar-Odenwald-Kreis. "Der am Wochenende in Hettigenbeuern abgehaltene Bezirkstag der Jungen Union Nordbaden war ein Erfolg auf ganzer Linie, und wir konnten uns bestens präsentieren", resümierte Boris Krämer, Kreisvorsitzender der Jungen Union (JU) im Neckar-Odenwald-Kreis, die zweitägige Veranstaltung. Er bedankte sich beim Vorsitzenden der JU Buchen, Mario... [mehr]

  • Traditionelle Veranstaltung vom Erfolg gekrönt: Abordnung der Patenbatterie des Panzerkanonenflugabwehrbataillons Hardheim war zu Gast bei den Buchener Schützen

    Mit der Stadtkapelle zum Himmelfahrtsschießen

    Buchen. Von Erfolg gekrönt war wiederum das traditionelle Himmelfahrtsschießen der Buchener Schützen. Nach einem Umzug unter den Klängen der Stadtkapelle Buchen durch die Innenstadt ins Mühltal zur Sportschießanlage begrüßte Oberschützenmeister Achim Schubert zahlreiche Schützen und Gäste besonders Bürgermeister Roland Burger sowie eine Abordnung der... [mehr]

  • "Concerto grosso": Großartige Leistungen an der Musikschule Buchen wurden bei einem außergewöhnlichen Konzert gewürdigt

    Musikschüler heimsten viele Preise ein

    Buchen. Die Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen arbeitet dank ihrer engagierten Lehrer mit Musikschulleiter Michael Wüst an der Spitze und ihrer motivierten Schüler seit Jahren sehr erfolgreich. Der Qualitätsausweis sind alljährlich die zahlreichen Preisträger der junger Musiker und Sänger beim Wettbewerb "Jugend musiziert" und beim "Deutschen... [mehr]

  • Preisgekrönte Fotos zu sehen

    Buchen. Zur Eröffnung der Römer-Ausstellung im Buchener Bezirksmuseum hatte der Museumsverein einen Foto-Wettbewerb zum Thema Limes ausgeschrieben. Am Eröffnungstag wurden die Preisträger bekanntgegeben - ihre Arbeiten sind im Großen Saal des Steinernen Baues ausgestellt. Die Preisträger sind Karin Gänzler (1. Preis), Davorin Manovic (2. Preis) und Norbert... [mehr]

  • Altenwerk Götzingen

    Senioren-Ausflug nach Limbach

    Götzingen/Rinschheim. Gemeinsam unternahmen das Altenwerk Götzingen und die Seniorengemeinschaft Rinschheim am Dienstag einen Ausflug nach Limbach in die wieder aufgebaute Pfarrkirche. Dort wurden zunächst eine Maiandacht gebetet und Marienlieder gesungen. Danach erklärte eine Führerin den sehr gut gelungenen Wiederaufbau. Die im Jahre 1773 erbaute Kirche war... [mehr]

Hardheim

  • Erfreuliche Ergebnisse: Hardheimer Tenniscracks können Zielsetzungen noch umsetzen

    Gelungener Saisonstart beim Tennisclub

    Hardheim. Nachdem die Medenrunde 2009 am vergangenen Sonntag mit dem zweiten Spieltag in die dreiwöchige Wettkampfpause ging, kann man seitens des TC Hardheim mit dem bisherigen Abschneiden der einzelnen Mannschaften sehr zufrieden sein. "Unsere sportlichen Zielsetzungen sind für jedes Team noch realistisch und möglich", so Sportwart Kurt Schmider und Jugendwart... [mehr]

  • FN-Umfrage: So wollen die Fraktionen im Gemeinderat Hardheim die Realisierung einer zusätzlichen Sporthalle voranbringen

    Verschiedene Konzepte für neue Sportstätte

    Hardheim. Vereine und Verbände aus Hardheim und seinen Ortsteilen fordern schon seit Jahren zusätzliche Sportstätten für die Gemeinde. Vor allem der Ruf nach einer weiteren Sporthalle wurde in der Vergangenheit immer lauter. Verschiedene Konzepte und Vorschläge wurden formuliert. Nachdem zunächst ein Umbau des ehemaligen Hallenbades thematisiert wurde, nahm... [mehr]

Kultur

  • Chris de Burgh in Würzburg: Der irische Sänger und Komponist spielte vor 1500 Besuchern ein mitreißendes Konzert

    Für das Herz, nicht für die Beine

    Timo Lechner Er ist der König der Schmusebarden und hat unter den Rockmusikfans wie auch unter Musikern einen guten Namen: Chris de Burgh. Der irische Sänger spielte am Mittwoch vor 1500 Fans in der Würzburger S. Oliver Arena ein mitreißendes Konzert, bei dem die sanften Töne klar im Vordergrund standen. Wer auf einen Abend für Bauch und Beine eingestellt war,... [mehr]

Landwirtschaft & Natur

  • Finanzkrise bremst Aufwärtstrend

    Im Zuge der sich ausbreitenden Rezession wird wohl auch die Landwirtschaft weltweit nicht von Turbulenzen verschont bleiben. Noch im vergangenen Jahr rissen die Schlagzeilen rund um gestiegene Nahrungsmittelpreise nicht ab, denn es kam vielerorts zu einer Verknappung von Grundnahrungsmitteln. Wegen der veränderten Konsumgewohnheiten in den Schwellenländern wie... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Heimatfreunde Sachsenflur: Bei der Generalversammlung wurde die neue Ausgabe der Jahresschrift präsentiert

    "Üm't Hiereschole" bietet Wissenswertes

    Sachsenflur. In der Generalversammlung, die im "Bürgersaal" in Sachsenflur stattfand, zogen die Heimatfreunde Sachsenflur Bilanz über das vergangene Vereinsjahr. Zum Abschluss konnten die Mitglieder die neue, 21. Ausgabe der Jahresschrift "Üm't Hiereschoole" mit nach Hause nehmen. Der Vorsitzende der Heimatfreunde, Erhard Bierig freute sich über die zahlreich... [mehr]

  • Aus dem alten Dekanat Lauda: Tradition erfuhr in Bamberg ihre Fortsetzung / Neuer Dekanatsmännerseelsorger Bernhard Metz hielt die Festpredigt

    620 Männer gemeinsam auf Wallfahrt

    Lauda. Nach 16 Jahren war der dem Heiligen Petrus und dem Heiligen Georg geweihte Dom zu Bamberg, dessen Baugeschichte mit der Gründung des Bistums Bamberg im Jahre 107 durch Kaiser Heinrich II. begann, wieder Ziel der traditionellen Männerwallfahrt mit überwiegend Teilnehmern aus dem ehemaligen Dekanat Lauda. Etwa 620 Männer waren der Einladung in die malerisch... [mehr]

  • Morgen auf Vox zu sehen: Susanna von Dewitz lebt ihr Faible für dicke "Brummis" voll aus

    Eine Truckerin aus Leidenschaft

    Timo Lechner Hofstetten. Manche Männer sind immer noch der Meinung, Frauen könnten kein Auto fahren. Wenn solche Zeitgenossen Susanna von Dewitz kennenlernen, fallen sie wahrscheinlich gleich ganz vom Glauben ab. Denn die Hofstettenerin ist Truckerin. Dicke Brummis sind schon seit Kinderjahren ihre Leidenschaft. Das entdeckte auch die Kölner... [mehr]

  • CDU: Kandidaten sprachen mit Bürgern in Unterbalbach

    Erfreut über die Realisierung der neuen Bauplätze

    Unterbalbach. Die Kandidaten der CDU-Lauda-Königshofen für die Kommunalwahl besuchten auch Unterbalbach. Dazu ging uns von der Partei dieser Bericht zu. Im Anschluss an den Ortsrundgang hieß Ortsvorsteher Rainer Faul die Kandidaten in der Gaststätte "Deutscher Hof" willkommen. Er zeigte sich erfreut, dass auch für die Wahlen zum Ortschaftsrat ein... [mehr]

  • Jahrgang 1933/34 traf sich nach fünfjähriger Pause wieder

    Lauda. Die ehemaligen Schüler des Jahrgangs 1933/34 trafen sich nach fünfjähriger Pause wieder in ihrer früheren Schulstadt. Die meisten der 21 Teilnehmer waren mit ihren Partnern zu diesem 75er-Treffen aus dem südlichenTeil (bis Rheinfelden) der Bundesrepublik angereist. Sie besichtigten zunächst das "i-Park"-Gelände und waren sehr überrascht und äußerst... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zur Diskussion über die geplante Bahnunterführung

    Neuer Durchlass gut für Fußgänger

    Ich verfolge nun schon seit einiger Zeit als FN-Zeitungsleser die vielen Leserbriefe für und wider die geplante neue Unterführung in Lauda Nord. Ich vermisse allerdings dabei die völlig unzureichende Würdigung der Belange von Fußgängern und Radfahrern in Lauda. Diese sind alle mit dem jetzigen Zustand der drei Unterführungen sehr unzufrieden. Das könnte mit... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball: B-Junioren Verbandsstaffel Nord

    Für den FSV geht es um Klassenerhalt

    Nach der unter dem Strich unglücklichen 1:2-Heimniederlage gegen Heidenheim, geht es für den FSV-Nachwuchs am Sonntag (Spielbeginn 10:30 Uhr) im letzten Saisonspiel bei den Spfr Schwäbisch Hall um den Klassenerhalt. Die Ausgangslage ist bei 25 Punkten klar: Nur mit einem Sieg im Lokalderby beim Tabellenzweiten wäre man mit Sicherheit gerettet. Bei einer... [mehr]

  • C-Junioren Landesstaffel 2

    Gegner braucht einen Sieg

    Durch einen überzeugenden 5:0-Sieg gegen den SSV Aalen haben die C-Junioren des FSV Hollenbach auch die letzten theoretischen Zweifel am Klassenerhalt in der Landesstaffel 2 beseitigt, und belegt aktuell mit 25 Punkten den fünften Tabellenplatz.. Am Samstag spielt die Mannschaft des Trainerduos Karl-Heinz Beck/Matthias Weisler im letzten Saisonspiel bei der SpVgg... [mehr]

  • Große Freude über erneuten Pokalgewinn

    Creglingen. "Pokalsieger 2009 - wenn nicht wir, wer sonst. . ." - deutlicher konnten die Frauen des FC Creglingen ihren dritten Pokalerfolg in Folge nicht dokumentieren (die FN berichteten bereits gestern). Bezirksvorsitzender Wolfgang Hecker und Bezirksspielleiter Hartmut Megerle überreichten gerne Pokal und Wimpel an die siegreiche Elf aus dem Taubertal. Der FC... [mehr]

  • Fußball: Aktuelle Torjägerliste / Spitzenwert unter anderem in der Bezirksliga

    Slawek Radzik führt mit 35 Treffern die Liste an

    Die Torjägerliste sieht mit Stand vom 20. Mai wie folgt aus: Bezirksliga Hohenlohe: 35 Tore: Slawek Radzik (TSV Hessental); 29 Tore: Christian Baier (TSV Sindringen), Marc Elser (TSV Obersontheim); 26 Tore: Joachim Sauermann (TSG Öhringen); 23 Tore: Erdal Kocak (SSV Stimpfach); 21 Tore: Dominik Lysak (FC Taubertal); 20 Tore: Andreas Klein (TSV Crailsheim II); 19... [mehr]

  • Siebter Elpersheimer Pfingstlauf: Viele Teilnehmer erhofft

    Wer knackt Streckenrekord?

    Der siebte Pfingstlauf um den Energie-Zentrum-Cup am 31. Mai hat zusätzlich zu den umfassenden Laufwettbewerben für Jung und Alt ist in diesem Jahr erstmalig eine Strecke für Nordic-Walker im Programm. Um Elpersheim herum wurde ein idyllischer Rundkurs ausgewählt und abgesteckt. Darüber hinaus wird auch den Spitzenläufern in der Region Rechnung getragen, indem... [mehr]

  • American Football: Crailsheim Titans kommen

    Wolfpack erwartet den Tabellenführer

    Nachdem im ersten Heimspiel vergangenen Sonntag alle Erwartungen übertroffen wurden, freut sich das American Footballteam Bad Mergentheim Wolfpack am heutigen Samstag auf die Crailsheim Titans. Kick Off ist im Deutschordenstadion um 15 Uhr. Die erste Saison in der Verbandsliga des American Football Verbands Baden Württemberg wird für die Kurstädter ein Lehrjahr... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Frauenfußball, Verbandsliga: Am Sonntag das letzte Pflichtspiel

    Saisonfinish gegen Mörsch

    Nachdem die FCE-Fußballfrauen am Donnerstag ihr Pokalspiel in Heidelberg verloren haben und es daher nichts geworden ist mit der erhofften Halbfinale-Teilnahme am 6./7. Juni, steht für die Eichler Mannschaft nun am morgigen Sonntag um 17 Uhr mit dem Heimspiel gegen den 1. SV Mörsch das Saisonfinale in der Verbandsliga Baden auf dem Programm. "Wir möchten die... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Fußball, Kreisklasse A Buchen: Aktivspielrecht nicht beachtet

    23 Spiele des TTSC werden 0:3 gewertet

    Der TTSC Buchen (Kreisklasse A Buchen) setzte im Verlauf der Spielzeit 2008/2009 zwei Spieler ein, die kein Aktivspielrecht hatten (die FN berichteten). Dies teilten die Verantwortlichen des Fußballkreises in folgender Presseerklärung mit: "Nach den Ermittlungen des Sportgerichts sind davon 23 Spiele betroffen. Das hat zur Konsequenz, dass nach der Spielordnung... [mehr]

  • Minister Hauk

    Duale Hochschule gestärkt

    Mosbach. Die Duale Hochschule Mosbach wird sich auch in Mosbach weiterentwickeln, erklärte Minister Peter Hauk (CDU) gestern in einer Pressemitteilung. Wenn die BA Mosbach auch an anderen Standorten expandiere, sei das eine Stärkung, keine Schwächung, zeigte er sich überzeugt. Im Gespräch mit den Kabinettskollegen Finanzminister Willi Stächele (CDU) und... [mehr]

  • Trockene und warme Witterung: Waldbesitzer zu Kontrolle und Käferholzaufarbeitung aufgerufen

    Ende April starker Flug der Borkenkäfer

    Neckar-Odenwald-Kreis. Offensichtlich konnte der lange schneereiche Winter den Borkenkäfern wenig anhaben. Denn die Förster des Neckar-Odenwald-Kreises stellen bereits seit Ende April einen auffällig starken Schwärmflug bei Buchdrucker und Co. fest. Der April mit seiner trocken-warmen Witterung setzte das Signal für den Schwärmbeginn. Aktuelle Befallssymptome... [mehr]

  • Austausch: Landräte aus Neckar-Odenwald-Kreis, Landkreis Miltenberg und Odenwaldkreis trafen sich

    Freude über Main-Radweg-Auszeichnung

    Neckar-Odenwald-Kreis. Turnusmäßig treffen sich die drei Landräte Dr. Achim Brötel (Neckar-Odenwald-Kreis), Roland Schwing (Landkreis Miltenberg) und Horst Schnur (Odenwaldkreis) zum Austausch. Die letzte Tagung fand in Reinhardsachsen statt. Für Horst Schnur war es das letzte Drei-Landräte Treffen. Er verabschiedet sich im August 2009 in den Ruhestand. Der... [mehr]

  • SPD-Wahlveranstaltung: Höpfinger Sozialdemokraten legten ihre Ziele dar

    Richtungsweisende Arbeit fortsetzen

    Höpfingen. Die sieben SPD-Kandidaten des Ortsvereins Höpfingen wollen zusammen mit den Bürgern an einem Strang zum Wohl der Gesamtgemeinde Höpfingen ziehen, so das Resümee der ersten Wahlveranstaltung des SPD-Ortsvereins am Mittwoch im Gasthaus "Zum Engel". Dazu ging uns folgender Bericht zu: Der SPD-Ortsverein versteht sich als qualitativ starkes Team, das die... [mehr]

  • Odenwaldklub Hardheim: Zahlreiche Unternehmungen geplant

    Termine wurden abgesteckt

    Hardheim. Beim Odenwaldklub Hardheim wurden in einer Vorstandssitzung Einzelheiten zu mehreren bevorstehenden Wanderungen und sonstigen Vorhaben besprochen. Insbesondere war es dem für die diesjährige mehrtägige Unternehmung verantwortlichen Wanderführer Siegfried Olschewski wichtig, möglichst umgehend die verbindlichen Anmeldungen für die Wanderfahrt vom 13.... [mehr]

  • CDU-Wahlveranstaltung: Ziele für die nächsten fünf Jahre wurden herausgestellt

    Umgehungsstraße bleibt ein Thema

    Hardheim. Die Darstellung der für die nächsten fünf Jahre gesteckten Ziele verbanden die CDU-Gemeinderatskandidaten am Mittwoch mit ihrer persönlichen Vorstellung im Hotel "Badischer Hof". Dazu ging uns folgender Bericht zu: Ergänzend kam ein zusammenfassender Rückblick und eine Vorschau des CDU- Fraktionsvorsitzenden Dr. Ingo Großkinsky sowie ein... [mehr]

Niederstetten

  • Jubiläumsklänge: Im Hohenloher Sängergau

    Erste Chorprobe erfolgreich

    Rot am See. Über 250 Chorsängerinnen und Chorsänger aus dem Hohenloher Gau zwischen Bad Mergentheim und Crailsheim hatten sich zur Eröffnung des 125-jährigen Jubiläums in Rot am See eingefunden. Zu Beginn der Begegnung gab der Vorsitzende des Hohenloher Gaus, Gerhard Hauf, im Rahmen seiner Begrüßung einen Überblick auf geplante Jubiläumskonzerte einzelner... [mehr]

  • Gemeinderatswahl: Kandidatenvorstellung der SPD in Weikersheim im Gasthaus "Krone"

    Hat die Stadt alle Folgekosten offengelegt?

    Weikersheim. Mangelnde Transparenz der kommunalpolitischen Entscheidungen und Beschlüsse über die Köpfe der Bürger hinweg - mit diesem Vorwurf wurden die Stadträte und Kandidaten der SPD/Unabhängige Bürger bei einem Bürgergespräch konfrontiert. Als Beispiele führten die anwesenden Bürger den Verkauf des Karlsbergs und die dreimonatige Schließung des... [mehr]

  • Röttingen: Schritt in die Selbstständigkeit / Friseur-Meisterin

    Jüngste Unternehmerin im mainfränkischen Raum

    Röttingen. "Finanzkrise hin, Wirtschaftskrise her", dies war für Anja Lochner nie ein Thema. Die Röttingerin ist die jüngste Unternehmerin in Mainfranken und, wie Lena Knischewski von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Bonn bestätigt, eine der jüngsten Existenzgründerinnen im Vollerwerb der gesamten Bundesrepublik. Nach ihrer Meinung ist es sehr... [mehr]

  • Mit Augenmaß und Mut in die Zukunft

    Niederstetten. Die AWV Niederstetten geht mit fünf Kandidatinnen und 16 Kandidaten in den Wahlkampf. Auf der Liste der AWV sind Frauen und Männer aus allen Altersschichten, Berufsgruppen und Lebenssituationen vertreten, "die sich frei von jeder Parteiideologie und jeweils an der Sache orientiert für das Gemeinwohl aller Bürger engagieren wollen". Mit Zielen aus... [mehr]

  • Turngau Hohenlohe: Schülermehrkampf in Markelsheim

    Rekordbeteiligung verbucht

    In Markelsheim fand das Gaufinale Schülermehrkampf statt. Dies ist ein spezieller Wettkampf, bei dem die Turner neben drei turnerischen Disziplinen zusätzlich noch drei Leichtathletik-Disziplinen absolvieren müssen. In diesem Jahr gab es eine Rekordbeteilung mit 133 gemeldeten Teilnehmern, die aus dem gesamten Turngau Hohenlohe nach Markelsheim gekommen sind. Bei... [mehr]

  • Gemeinderatswahl: CDU-Stadtratskandidaten waren in Honsbronn / Probleme angesprochen

    Seit zwei Jahren wartet man auf den Bagger

    Honsbronn. Nichts von hochtrabenden Zukunftsprogrammen hält die Weikersheimer CDU angesichts unsicherer Zeiten und wirtschaftlich wechselnder Prognosen. Wichtig sei derzeit der Erhalt der bestehenden Einrichtungen - und diese Aufgabe sei schwer genug, heißt es in einer Pressemitteilung. Gesprächsthema im Teilort Honsbronn war unter anderem das Verhältnis zum... [mehr]

  • 2. Spieltag: TC RW Bad Mergentheim

    Tennisspieler hatten vier Siege und vier Niederlagen zu verbuchen

    Bad Mergentheim. Vier Siege und vier Niederlagen am 2. Spieltag für den TC RW und die SPG Bad Mergentheim/Wachbach. Die Damen 1 und Herren 1 sind klar im Soll. Beide führen die Tabelle an. Die Damen 2 warten nach der 1. Niederlage mit einem ausgeglichenen Spielverhältnis auf. Die Herren 2 müssen sich in den nächsten Spielen deutlich steigern. Die Damen 40... [mehr]

  • Historische Deutschorden-Compagnie: Abordnung in Ingolstadt

    Traditionspflege wird fortgesetzt

    Bad Mergentheim. Alle zwei Jahre findet in Ingolstadt ein feierlicher Festgottesdienst zu Ehren der Patrona Bavariae statt. Die besondere Marienverehrung geht auf den Dreis-sigjährigen Krieg zurück zum Dank für die nicht erfolgte Zerstörung Landshuts und Münchens. Das Patroziniumsfest wurde 1916 unter dem Eindruck der grässlichen Verluste des Ersten Weltkrieges... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Musealer Sonderzug in der Region unterwegs

    WÜRZBURG. Der museale Sonderzug der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte ist am Pfingstsonntag zu einer großen Rundfahrt unterwegs. Bespannt mit der erst kürzlich restaurierten historischen Diesellok V100 fährt der Sonderzug zum 100-jährigen Bestehen des "Kuckucks-Bähnels" in Neustadt am der Weinstraße, um den Kollegen im dortigen Eisenbahnmuseum... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Nordbaden: FV Lauda trifft morgen im letzten Heimspiel der Saison auf Friedrichstal

    "Werden uns nichts schenken"

    Im letzten Heimspiel der Verbandsligarunde empfängt der FV Lauda am Sonntag um 17 Uhr den Tabellenfünften FC Germania Friedrichstal. Die junge Elf von Dr. Sebastian Schneider spielte nach dem 2:1-Heimsieg über Pforzheim als Außenseiter in Neckarelz und Zuzenhausen sehr ansprechend, brachte sich aber wieder durch leichte Fehler auf die Verliererstraße. Jetzt will... [mehr]

  • FN-Serie "Spielerfrauen" (3): Claudia Galm geht nicht mehr mit

    Handarbeit statt Fußballspiel

    Michael Fürst Auf dem Tisch liegen die Fränkischen Nachrichten vom 9. Mai. Interessiert schaut sich Claudia Galm den Bericht über den zweiten Teil der FN-Serie "Spielerfrauen" mit der 25-jährige Madeleine Schmied an. Nach einer Weile sagt sie: "Als ich so jung war, bin ich auch noch jeden Sonntag mit auf den Sportplatz gegangen. Heute bleibe ich lieber daheim."... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Unfallflucht

    Astra gestreift

    Tauberbischofsheim. Ein wenig verantwortungsvoller Autofahrer rangierte am Donnerstag, zwischen 16.30 und 18.30 Uhr vor einem Schuhgeschäft auf der Tauberbischofsheimer Bahnhofstraße. Offenbar touchierte er hierbei einen abgestellten Opel Astra und richtete einen Schaden von gut 500 Euro an. Ohne sich jedoch um den Schaden zu kümmern, suchte er das Weite. Wer hat... [mehr]

  • Rotaract: "KidsCamp" für Jugendliche und Kinder

    Ferien und Spaß für alle

    Tauberbischofsheim. Ein Zeltlager für Kinder aus sozial schwachen Familien veranstalten Tauberbischofsheimer Jugendliche in den kommenden Tagen. Das so genannte KidsCamp findet bereits zum zweiten Mal statt und ist inzwischen preisgekrönt. Nach Italien, Frankreich oder an die Nordsee - in den Pfingstferien ist für viele Familien Urlaub angesagt. Für Kinder und... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium: Infos über Typisierungsaktion

    Oft die letzte Hoffnung

    Tauberbischofsheim. Hoffnung spenden - Leben schenken: Unter diesem Motto findet eine Typisierungsaktion des Kiwanis Clubs statt. Im Vorfeld informierte Professor Dr. Markus Böck, Leiter der Abteilung für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie des Universitätsklinikums Würzburg, in der Mensa des Matthias-Grünewald-Gymnasiums über die Krankheit Leukämie und... [mehr]

Verschiedenes

  • Im Test: Mercedes-Benz GLK / Der kompakte Offroader hebt sich mit prägnanten Umrissen von den Mitbewerbern ab

    Ein Charaktertyp mit Ecken und Kanten

    Klaus Neumann Stuttgart. Mercedes-Benz hat die Palette seiner Geländegänger um ein Kompaktmodell erweitert. Lange genug überließen die Schwaben den Mitbewerbern dieses Feld. Doch mit dem GLK ist nun auch dieses besetzt. Nach G-, GL- und M-Klasse rollen jetzt vier Offroader mit dem Stern auf und teilweise abseits befestigter Straßen. Der Kleinste von ihnen kam am... [mehr]

  • Neuheiten: Ford bringt sportliche und sparsame Modelle auf den Markt / Kraftprotz Focus RS verfügt über stattliche 305 PS

    Kölner zeigen Herz für Sportsfreunde

    Klaus Backes Großkarlbach. Ökologisch korrekt ist dieses Auto wahrlich nicht: Der Focus RS verfügt über stolze 305 PS, rennt 263 km / h schnell und sprintet aus dem Stand in 5,9 Sekunden auf Tempo 100. Wie es sich für einen Sportwagen gehört, hat der RS ein knallhartes Fahrwerk, Heckspoiler, Sportsitze, eine imposante Auspuffanlage und phänomenalen Sound: vom... [mehr]

Walldürn

  • Olympic Day Run: Veranstaltung findet am 5. Juli in Walldürn statt

    "Dabei sein" ist das Motto

    Odenwald-Tauber. Bereits zum sechsten Male lädt die Zweigstelle Odenwald-Taube der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) heuer zur Teilnahme am Olympic Day Run ein, zu einem Lauf-Event ohne Wettkampfcharakter, der weltweit in Erinnerung an die Olympische Bewegung am 23. Juni 1894 durch Baron Pierre de Coubertin veranstaltet wird. Gleichzeitig soll damit für die... [mehr]

  • Freie Wähler vor Ort: Besuch in Gerolzahn

    "Stets klar Position bezogen"

    Walldürn/Gerolzahn. Im Zuge ihrer Vorstellungsveranstaltungen zur Kommunalwahl 2009 besuchten die Kandidaten der Freien Wähler Walldürn Ende letzter Woche den Ortsteil Gerolzahn. Dazu ging uns folgender Bericht zu: Gleich nach der Begrüßung im Landgasthof "Linde" erläuterte der stellvertretende Vorsitzende der Freien Wähler Walldürn, Helmut Kubin, die... [mehr]

  • Vortrag: Finanzbeamte referierten zum Thema Steuer

    "Wir haben ein Herz für Vereine"

    Walldürn. Gut zwei Drittel der weltweit gedruckten Steuerliteratur ist in Deutscher Sprache verfasst. In kaum einem anderen Land ist das Steuersystem derart komplex wie in Deutschland. Entsprechend umfangreich ist auch die Besteuerung gemeinnütziger Vereine geregelt. Um bei Vereinsverantwortlichen Vorbehalte und Berührungsängste gegenüber dem Vereinssteuerrecht... [mehr]

  • Rudi Rotbein aktiv: Auf Frühlingswiesen unterwegs

    Exkursion zu den Bienen

    Walldürn. Zwar ohne die früher so beliebten Botanisiertrommeln, dafür aber ausgerüstet mit Bestimmungsbögen, Pflanzenkarten und Becherlupen unternahm der Naturschutznachwuchs der Rudi-Rotbein-Gruppe Ende April bei herrlichem Frühlingswetter eine Wiesenexkursion.Fröhliche SpielrundenImmer wieder unterbrochen von fröhlichen Spielrunden verbrachte die... [mehr]

  • Im Freilandmuseum: Militärhistorische Szenen werden gezeigt

    Musketiere im Museum zu sehen

    gOTTERSDORF. Im Odenwälder Freilandmuseum Gottersdorf findet am Pfingstsamstag und Pfingstsonntag, 30./31.Mai, wieder eine militärhistorische Vorführung statt. Dieses Mal handelt es sich um Darstellungen aus dem Dreißigjährigen Krieg (1618 bis 1648). In diesen drei Jahrzehnten des 17. Jahrhunderts wurden etwa in der hiesigen Region 80 Prozent der nicht durch... [mehr]

  • Partynacht bei der Eintracht

    Walldürn. Die DJ's Crazy und Maio geben am Samstag, 6. Juni, wieder eine Party im Clubheim sowie im Außenbereich auf dem Eintracht Sportgelände-Süd. Nach den Erfolgen wie Ü 30, 80er Jahre oder Kultparty bei der Eintracht 93 Walldürn werden die Gäste zum Start der Urlaubssaison stimmungsmäßig auf die Balearen-Insel eingestimmt. Neben neuesten Partyhits werden... [mehr]

  • TGO-Radsaison eröffnet: Radler starteten in Walldürn / 60 Kilometer unter die Räder genommen

    Startetappe führte über den Grünkernweg

    Walldürn. An Christi Himmelfahrt startete in Walldürn die Rad-Saisoneröffnungsfahrt der Touristikgemeinschaft Odenwald, die unter dem Motto "Die Heimat des Grünkerns auf dem Fahrrad erleben" stand. Befahren wurden Teilbereiche des rund 100 Kilometer langen Grünkernradradweges, der die Ferienregionen Odenwald, Liebliches Taubertal, Hohenlohe und Heil-bronner Land... [mehr]

Wertheim

  • Fernsehteam war vor Ort: Aufzeichnung für das Galileo-Wissensmagazin

    Uissigheim. Kann man ein Lagerfeuer auspusten? Diese Frage kam beim Thema "Feuer" vor einiger Zeit im Sachkundeunterricht in einer Klasse der der Grundschule Uissigheim. Lehramtsanwärterin Gamilla Moussa nahm daraufhin Kontakt auf mit den Machern der Fernsehsendung "Galileo - das ProSieben Wissensmagazin". Die Verantwortlichen fanden die Frage interessant. So... [mehr]

  • "Pirappu - Geburtshilfe in Indien": Über Fortschritte informiert

    "Jetzt beginnt die spannende Phase"

    Dietenhan. "Die Vorarbeiten sind weitgehend abgeschlossen. Jetzt beginnt die spannende Phase", so Dr. Wolfgang Donn, Gynäkologe und Vorsitzender des Vereins "Pirappu - Geburtshilfe in Indien" in seinem Bericht bei der Mitgliederversammlung. Der Verein hat sich den Bau und Betrieb einer Geburtshilfestation in Indien zum Ziel gesetzt.Bau in vollem GangeDer Bau der... [mehr]

  • Verein für Garten, Obst und Umwelt Nassig: Unterwegs in der "Natur-Apotheke"

    Bei einer Wanderung viel Wissenswertes erfahren

    Nassig. Großen Zuspruch fand die naturkundliche Wanderung, die der Verein für Garten, Obst, und Umwelt (GOU) Nassig kürzlich für seine Mitglieder veranstaltet hat. Rund 60 Naturfreunde, darunter ein Viertel Kinder, machten sich mit dem Naturführer Harald Hilbig und dem Heilpraktiker Ronald Sarbacher auf den Weg, um bekannte und weniger bekannte Heilkräuter zu... [mehr]

  • "Bewerbung - Ausbildung": Meeting mit Ausbildern aus Industrie, Handel und Sozialwesen

    Die Forderung nach Flexibilität

    Bestenheid. "Flexibilität" - dass sie Arbeitnehmern mehr und mehr abverlangt wird, ist ein Gemeinplatz. Doch welche Anforderungen an Berufsanfänger damit im Einzelnen verbunden sind, war vielen der Schülerinnen und Schüler der ersten Jahrgänge der Wertheimer Berufsfachschulen wohl noch nicht klar, als sie sich in dieser Woche in der Aula des Beruflichen... [mehr]

  • Beim ÖPNV-Tag

    Die Gewinner stehen fest

    Külsheim. Anlässlich des Gewinnspiels beim ÖPNV-Informationstag in Külsheim, der unter dem Motto "25 Jahre Verkehrsverbünde im Main-Tauber-Kreis - von der Külsheimer Höhe zur VGMT" stand, wurden verschiedene Preise verlost. Der Hauptgewinn, ein RheinNeckar-Ticket im Wert von 804 Euro, ging an Egon Kirschner aus Külsheim (wir berichteten bereits). Wie es in... [mehr]

  • SPD-Wahlveranstaltung in Dertingen: Begehung und Gespräche

    Die Kindergärten erhalten

    Dertingen. Am Mittwochabend lud die SPD in Dertingen anlässlich der Kommunalwahlen am 7. Juni die Bürgerinnen und Bürger zu einer Wahlveranstaltung ein. Dazu ging uns von der Partei der folgende Bericht zu. Im Rahmen einer Ortsbegehung mit Ortsvorsteher Jürgen Diehm konnten sich die Kandidaten zunächst ein Bild von der aktuellen Situation Dertingens machen. Als... [mehr]

  • Rotaract: "KidsCamp" kostet die Teilnehmer nichts

    Eine preisgekrönte Aktion

    Wertheim. Ein Zeltlager für Kinder aus sozial schwachen Familien veranstalten Wertheimer Jugendliche in den kommenden Tagen. Das so genannte "KidsCamp" findet bereits zum zweiten Mal statt und ist inzwischen preisgekrönt, heißt in einer Pressemitteilung von Rotaract. Nach Italien, Frankreich oder an die Nordsee - in den Pfingstferien ist für viele Familien Urlaub... [mehr]

  • Beim FC Hundheim/Steinbach: DFB-Trainer waren mit dem "DFB-Mobil" zu Gast

    Für alle ein großer Gewinn

    Hundheim. Zwei ausgebildete DFB-Trainer waren kürzlich beim FC Hundheim/Steinbach zu Gast. Mit dabei hatten sie das "DFB-Mobil", das mit jeder Menge Trainingsutensilien bestückt ist. Nach einer kleinen Erläuterung über allgemeine Regeln zur Trainingsgestaltung legten die DFB-Trainer los. Christian Reinke wärmte mit einfachen Fangspielen die 24 Kinder im Alter... [mehr]

  • Im Kreis Main-Spessart

    Keine Schule für Maschinenbau

    Main-Spessart-Kreis. Wie bereits berichtet, hat der Landkreis Main-Spessart beabsichtigt, nach Möglichkeit im kommenden Schuljahr 2009/2010 eine kommunale Technikerschule der Fachrichtung Maschinenbau zu eröffnen. Nachdem die Nachfrage nach solchen Ausbildungsplätzen entsprechend hoch war, suchte der Landkreis Main-Spessart über eine Stellenausschreibung nach... [mehr]

  • Turnusgemäße Jahreshauptversammlung des HSV Main-Tauber: Der Vorsitzende wollte eigentlich seinen Posten zur Verfügung stellen

    Klaus Merkl bleibt entgegen seiner ursprünglichen Absicht weiter im Amt

    Wertheim. Nachdem der HSV Main-Tauber in diesem Jahr außer einer Mitgliederinformation bereits eine außerordentliche Mitgliederversammlung veranstaltet hatte, fand in dieser Woche die turnusgemäße Jahreshauptversammlung statt, bei der unter anderem auch Neuwahlen anstanden. HSV-Vorsitzender Klaus Merkl hieß die Mitglieder willkommen. Knapp 20 Prozent der 220... [mehr]

  • Komödie beim FN-Filmabend

    Wertheim. "Liebe auf den zweiten Blick" wird beim nächsten FN-Filmabend am Mittwoch, 27. Mai, um 20.30 Uhr im Wertheimer Roxy-Kino zum - für FN-Card-Inhaber - stark reduzierten Eintrittspreis zu sehen sein. Zum Inhalt: Pech für Harvey Shine (Dustin Hoffman). Der New Yorker kann seine Karriere als Werbefachmann abschreiben, weil er zur Hochzeit seiner einzigen... [mehr]

  • HSV Main-Tauber: Dringlichkeitsantrag wegen Mitgliedsbeiträgen

    Kündigen muss jeder selber

    WERTHEIM. In der turnusgemäßen Jahreshauptversammlung des HSV Main-Tauber wurde mit einem Dringlichkeitsantrag, der die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit erhielt, das Thema Neugestaltung der Mitgliedsbeiträge auf die Tagesordnung gesetzt. Zum Teil heftige Diskussionen löste dieser Punkt aus, und erneut kam es zu Wortmeldungen, die die- durch Mitgliedsbeschluss... [mehr]

  • Grafschaftsgottesdienst: Pfarrer sahen Himmelfahrt als gelebte Verbindung von Himmel und Erde

    Lieb gewordene Tradition

    Michelrieth. Der gemeinsame Gottesdienst der Grafschaftsgemeinden Hasloch, Kreuzwertheim und Michelrieth fand an Christi Himmelfahrt in Michelrieth statt. Die große Wiese hinter dem Bürgerhaus bot einen optimalen Platz für die vielen Gottesdienstbesucher, die vereinigten Kirchenchöre (Leitung: Richard Eitel) und die vereinigten Posaunenchöre (Peter... [mehr]

  • Freie Wählervereinigung: Kandidaten stellten sich vor

    Mit den Bürgern im Gespräch

    Külsheim. Die Gemeinderatskandidaten der Freien Wählervereinigung Külsheim stellten sich im Uissigheimer Sportheim und im Gasthaus "Grüner Baum" in Steinfurt den Bürgern vor und sprachen mit diesen über aktuelle kommunalpolitische Themen. Von den Veranstaltungen ging uns von der Gruppierung der folgende Text zu. Wie die Bewerber erklärten, sei es ihnen stets... [mehr]

  • HSV Main-Tauber: Mannschaftsbetreuer berichteten

    Noch Platz bei Step-Aerobic

    Wertheim. Ein weiterer Schwerpunkt der Jahreshauptversammlung des HSV Main-Tauber waren die Berichte der Mannschaftsbetreuer. Andrea Schmitt berichtete über wechselnde Erfolge der Jüngsten des Vereins, die sie zusammen mit Elisabeth Koller trainiert. Für die weibliche C-Jugend, die keinen Punkt gewinnen konnte, sehen die Verantwortlichen aufgrund der... [mehr]

  • Historischer Verein Wertheim: Die erste Exkursion in diesem Jahr

    Oppenheim und Dittelsheim besichtigt

    Wertheim. Die erste Exkursion in diesem Jahr führte die Mitglieder des Historischen Vereins Wertheim nach Oppenheim und in die kleine Gemeinde Dittelsheim. Zunächst stand eine Führung durch die historische Altstadt von Oppenheim auf dem Programm. Oppenheim hatte infolge des Pfälzer Erbfolgekriegs 1688/1697 unter französischen Truppen stark gelitten, so dass die... [mehr]

  • Blick in die Woche: Vom öffentlichen Interesse bis zur falschen Voraussage

    Passiert - notiert - glossiert

    Pause. Einen schönen guten Tag wünsche ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser. Die vorgezogenen Pfingstferien haben begonnen. Für die allermeisten dürfte dies ein Innehalten im Alltagsstress bedeuten. Nicht aber, jedenfalls über weite Strecken, für die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl. Denn am Ende dieser Ferien steht der Wahltag. Schwerpunkt.... [mehr]

  • Abteilungsberichte beim FC Dörlesberg: Vom Mutter-Kind-Turnen über Junioren-Fußball und Tischtennis bis hin zur Leichtathletik

    Verein hat sportliche Angebote für alle Altersklassen

    Dörlesberg. Abteilungsberichte waren ein Schwerpunkt der Jahreshauptversammlung des FC Dörlesberg. Der FC bietet in seinen Abteilungen ein weit gefächertes Angebot an sportlichen Aktivitäten, wobei für jede Altersklasse etwas dabei ist und der Spaß immer im Vordergrund steht, heißt es dazu weiter im Pressebericht des Vereins. Das Mutter-Kind-Turnen wird seit... [mehr]

  • FDP-Kandidaten: Mit Arbeit des künftigen Kreistags beschäftigt

    Viel Geld für Pflichtaufgaben

    Külsheim. Die Kreistagskandidaten der FDP für den Wahlkreis 2, Freudenberg, Külsheim und Werbach, trafen sich kürzlich in Külsheim. Albrecht Rudolf (Werbach), Martin Huchwajda aus Tauberbischofsheim, Professor Ulrich Weber aus Külsheim und Emil Baunach aus Wenkheim gaben dabei eine Stellungnahme der Arbeit im zukünftigen Kreistag ab. Von den Verantwortlichen... [mehr]

  • Bündnis 90/Die Grünen

    Vor Ort in Nassig

    Nassig. Nach zwei vorausgegangenen Veranstaltungen in Bettingen und auf dem Wartberg stellten sich die Kandidaten von Bündnis 90/Die Grünen in Nassig vor. Dazu erhielten wir von der Partei den folgenden Bericht. Zunächst erfolgte eine Besichtigung des Dorfes. Dabei wurden das Biotop, die Obstbaumplantagen und die Insektenschlupfkästen besichtigt. Außerdem ging... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des FC Dörlesberg: Junge Mannschaft im Amt

    Vorstandsteam komplett neu

    Dörlesberg. Die Mitglieder des FC Dörlesberg trafen sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte der Waldsporthalle. Auf der Tagesordnung stand diesmal die Wahl des kompletten Vorstandteams. Nachdem Helmut Fischer die Veranstaltung eröffnet hatte, gab er einen kurzen Rückblick auf die vergangenen sechs Monate. Gleichzeitig informierte er über die... [mehr]

  • Gelebte Partnerschaft: Wertheimer Künstlerin Laura Edith Wittmann-Weidelt stellte bei der europäischen Schau "Construire Orrizzante" in Gubbio ihre Werke aus

    Wenn Bilder mit den Menschen sprechen

    Wertheim/Gubbio. Die Augen der Künstlerin strahlen, wenn sie an ihren Arbeitsausflug in die umbrische Stadt Gubbio im April denkt. Schon seit Jahren hatte Laura Edith Wittmann-Weidelt vor, ihre Bilder einmal in der italienischen Partnerstadt Wertheims zu zeigen. Doch irgendwie klappte es nicht. Als dann ein Anruf der Stadtverwaltung mit der Bitte um Teilnahme an... [mehr]

  • Erfolg für Willi Geis: "Bach'sche Brauerei" mit Gütesiegel des Taubertals ausgezeichnet

    Wirt setzt weiter auf regionale Produkte

    Wertheim. Für die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" haben die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" in Abstimmung mit ihren Mitgliedsstädten und -gemeinden ein kulinarisches Profil definiert. Wie es dazu in einer Pressemitteilung des Landratsamtes heißt, setzt sich dieses ausschließlich aus regionalen Produkten zusammen und bindet sowohl die... [mehr]

  • Zeichen der Lebensfreude

    Wertheim. Venedig war einst das führende Glaszentrum Europas. Gläser nach venezianischer Art herzustellen, war die große Mode noch im 18. Jahrhundert in ganz Europa. Reichtum und Lebensfreude der Venezianer konnten sich am prachtvollen und aufwändigen Dekor solcher Kelchgläser entfalten, wie die Leiterin des Wertheimer Glasmuseums, Marianne Tazlari, zum heutigen... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt: Zu Freiheitsstrafen verurteilt

    Zweistündige Diebestour

    Wertheim. Auf eine vorweihnachtliche Diebestour durch die Wertheimer Innenstadt begaben sich am 15. Dezember 2008 drei betrunkene Bewohner der Wertheimer Obdachlosen-Unterkunft. In zwei Stunden entwendeten sie im Außen- oder Innenbereich verschiedener Geschäfte Pullover, andere Kleidungsstücke, Wäsche, ein Nikolauskostüm, Hausschuhe, Bücher, eine Flasche... [mehr]