Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 12. Mai 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Fitness- und Gesundheitstag: Thementag am GTO

    Bewegung im Mittelpunkt

    Osterburken. Bereits zum 6. Mal fand im Ganztagsgymnasium Osterburken der Fitness-und Gesundheitstag für die neunten Klassen statt. Ziel dieses Aktionstages ist es, den Schülern den Zusammenhang zwischen gesunder Ernährung, sportlicher Betätigung und gesundheitsbewusstem Handeln vor Augen zu führen. Wie in jedem Jahr wurde dieser Projekttag in Zusammenarbeit mit... [mehr]

  • Gäässwärmerzunft Adelsheim zog Bilanz: Kontinuierliche Arbeit der Mitglieder gewürdigt / "Seatownküken" und "Gäässbockboys" nicht mehr wegzudenken

    Freude über die wieder gefundene Seestadtpfanne

    Adelsheim. Nicht nur in der "fünften Jahreszeit", auch in den übrigen Jahreszeiten bereichert die Gäässwärmerzunft 1927 Alleze den Veranstaltungskalender der Region. Neben der Pflege der Brauchtumsfastnacht, der Straßen- und Saalfastnacht ist die Zunft eine tragende Säule beim Sommerferienprogramm, beim Volksfest sowie bei vielen weiteren Veranstaltungen.... [mehr]

  • Bürgergespräch

    Georg Nelius referierte

    Adelsheim. Im Rahmen einer Besichtigungstour hatte die SPD- Fraktion Adelsheim den Landtagsabgeordnete Georg Nelius zu einem Bürgergespräch eingeladen. Fraktionsvorsitzender Ralph Gaukel freute sich, alle Kandidaten der SPD-Liste begrüßen zu können und begann mit der Frage nach der Schulpolitik. Georg Nelius berichtete, dass neben der von vielen Eltern,... [mehr]

  • Ritterturnier in Adventon: Am 16. und 17. Mai auf der Marienhöhe

    Großer Wettstreit der Provokateure

    Osterburken. "Wir schreiben das Jahr des Herrn 1240 und die Kunde von den gefürchteten und unbesiegten Armeen der Erben des Dschingis Khan verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Angst und Schrecken machen sich breit...". Am 16. und 17. Mai, je zweimal am Tag um 14 und 18 Uhr, kann man in Adventon Zeuge spektakulärer Reiterkämpfe werden, die beeindruckenden... [mehr]

  • Preisverleihung in Osterburken: 102 Arbeiten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis / Schüler griffen beim Europäischen Wettbewerb unterschiedliche Themen auf

    Gute Einfälle und Kreativität sind gefragt

    Osterburken. Im Rahmen des 56. Europäischen Wettbewerbs fand in der Schule am Limes die Preisverleihung bei einer Feier statt, die vom Schülerchor unter der Leitung und der Gitarrengruppe eröffnet wurde. Schulleiter Rektor Reinhard Feil begrüßte die zahlreichen Schüler und Gäste. Er erinnerte nicht ganz ohne Stolz daran, dass an der Schule am Limes die... [mehr]

  • In der Stadtkirche: Konzert am Sonntag, 17. Mai, in Adelsheim

    Konzert der Bezirkskantorei

    Adelsheim. Ein Chorkonzert der Bezirkskantorei findet am Sonntag, 17. Mai, in der evangelischen Stadtkirche Adelsheim statt. Unter Leitung von Bezirkskantor Michael Hanel kommt die "Missa choralis" von Franz Liszt und die doppelchörige Motette "Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf" von Bach zur Aufführung. Die bedeutendste und für die kirchenmusikalische Praxis... [mehr]

  • Förderverein zog Bilanz

    Mitgliederzahl auf 48 erhöht

    Adelsheim. Die Mitglieder des Fördervereins des katholischen Kindergartens Don Bosco versammelten sich zur Mitgliederversammlung im katholischen Kindergarten. In seinem Jahresrückblick berichtete Vorsitzender Wachter von umfangreichen Aktivitäten des Fördervereins im letzten Jahr. Weiter berichtete er von einer steigenden Mitgliederzahl, welche sich... [mehr]

  • "Seckachtalschule" feierte 50-jähriges Bestehen: Bürgermeister Ludwig erinnerte an Anfangszeiten der Bildungseinrichtung

    Schule am Esch ist ein Ort der Begegnung

    Seckach. "Endlich", werden sicherlich viele Seckacher sagen, wenn sie hören, dass der "Schlangenname" Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Seckach künftig einfach und verständlich in "Seckachtalschule" umbenannt wird. Dies verkündete Bürgermeister Thomas Ludwig im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Schule am Esch, zu der Schulleiter... [mehr]

  • Teilnahme am Wettbewerb: Unterhaltungsmusik im Blickpunkt

    Stadtkapelle erfolgreich

    Adelsheim. In der Realschule Boxberg fand am Wochenende der Wettbewerb für Unterhaltungsmusik des Blasmusikverbandes Odenwald-Bauland statt. Dieser Wettbewerb sollte allen Orchestern, Vereinen und Vereinigungen des Verbandsgebietes, der benachbarten Blasmusikverbände, sowie denen des Bundes Deutscher Blasmusikverbände (BDB) die Möglichkeit geben, das weite... [mehr]

  • Festgottesdienst: Predigt von Weihbischof Dr. Wehrle

    Zeiten haben sich gewandelt

    Höpfingen. "Wir dürfen am heutigen Tag unseren Vätern und Müttern dankbar sein, die den Neubau einer Kirche in Höpfingen unter großen Mühen und Entbehrungen ermöglichten, die genau vor 100 Jahren, am 10. Mai 1909 vom damaligen Erzbischof der Diözese Freiburg Dr. Thomas Nörber festlich eingeweiht wurde". Diesen Gedanken stellte Weihbischof Dr. Paul Wehrle in... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Herbsthausen: Das 43. Bockbierfest in dem Bad Mergentheimer Stadtteil wirft bereits jetzt seine Schatten voraus

    Abwechslung und Stimmung sind garantiert

    Herbsthausen. Jede Menge Spaß und Unterhaltung für alle Altersgruppen mit einem attraktiven Rahmenprogramm, einem abwechslungsreichen Musikangebot, traditionellen und neuen Bier- und Getränkespezialitäten sowie einem exzellentem Speiseangebot von Festwirt Roland Rachinger - dies stellte Brauereichef Klaus Wunderlich bei einer Pressekonferenz zum 43. Bockbierfest... [mehr]

  • Akademie für Kulinaristik: Preisverleihung am 18. Mai

    Auszeichnung für Tomi Ungerer und Dieter Müller

    Bad Mergentheim. Der aus Auggen im Markgräflerland stammende Drei-Sterne-Koch Dieter Müller (60) und der Elsässer Künstler Tomi Ungerer (77) werden in diesem Jahr mit dem Internationalen Eckart-Witzigmann-Preis ausgezeichnet. Nach Angaben der Deutschen Akademie für Kulinaristik in Bad Mergentheim erhalten auch die Star- und Sterneköchinnen Alice Waters (65) aus... [mehr]

  • Mittwoch, 13. Mai: Kleines Hauskonzert in Bad Mergentheim

    Bariton Roland Seiler interpretiert Brahms-Lieder

    Bad Mergentheim. Das nächste kleine Hauskonzert findet am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr im neu renovierten Kursaal in Bad Mergentheim statt und nicht in der Wandelhalle. Der Bariton Roland Seiler interpretiert unter dem Motto "die schöne Magelone", Lieder op. 33 von Johannes Brahms nach Texten von Ludwig Tieck. Begleitet wird er auf dem Klavier von der Pianistin... [mehr]

  • Schwimmbad-Förderverein Althausen: Jahreshauptversammlung

    Betriebsführungsvertrag verlängert

    Althausen. Der Schwimmbad-Förderverein (SFA) blickte bei seiner Hauptversammlung im Rathaus Althausen auf ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr zurück. Der Vorsitzende Hardy Häußer begrüßte besonders Ortvorsteher Herbert Renner und gab einen Rückblick auf die Aktivitäten in der letzten Saison. Ab April 2008 wurden das Becken, die Grünanlagen sowie die... [mehr]

  • Theater: Junge Württembergische Landesbühne zeigt preisgekröntes Jugendstück

    Ein Antiheld auf der Suche nach sich selbst

    BAD MERGENTHEIM. Für Zuschauer ab 14 Jahren inszeniert die Junge Württembergische Landesbühne Esslingen das Theaterstück "Bis in die Wüste". Das Schauspiel von Jean-Michel Räber wird am Samstag, 16. Mai um 19.30 Uhr in der Aula im Deutschorden-Gymnasium aufgeführt. Asche ist jung und hat keine Lust an morgen zu denken. Er trifft sich mit seinen Kumpels Bodo... [mehr]

  • Wirtschaftsministerium: 50 Millionen Euro Finanzhilfen

    Grünes Licht für Gelder aus Stuttgart

    Main-Tauber-Kreis. Wirtschaftsminister Ernst Pfister verkündete gestern in Stuttgart seine Entscheidung über das Zukunftsinvestitionsprogramm - Konjunkturpaket II - mit Finanzhilfen in Höhe von 50 Millionen Euro. Bereits im Februar wurden frühzeitig rund 64 Millionen Euro Finanzhilfen im Rahmen des Bund-Länder-Investitionspaktes für die energetische Sanierung... [mehr]

  • Herbsthausen: 43. Bockbierfest

    Jugendschutz im Mittelpunkt

    Herbsthausen. In seinen Ausführungen zum bevorstehenden Bockbierfest in Herbsthausen (siehe Extra-Bericht) verwies Brauereichef Klaus Wunderlich auf bundesweite Kampagnen zum Jugendschutz beim Umgang mit Alkohol und plädierte mit Blick auf die vor einigen Jahren von den Deutschen Brauern ins Leben gerufene Initiative "Bier bewusst genießen" ganz im Sinne eines... [mehr]

  • Kammerchor und Solisten: Am Sonntag, 17. Mai

    Konzert im neuen Kursaal

    Bad Mergentheim. Musikalische Kunstwerke von drei Jubilaren des Jahres 2009 erklingen im Konzert am Sonntag, 17. Mai, im Kursaal in Bad Mergentheim. Von Georg-Friedrich Händel (1685 bis 1759) "Acis und Galatea" in der Bearbeitung von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 bis 1847) und von Henry Purcell (1659 bis 1695) eine Suite aus der "Musik zum "Sommernachtstraum".... [mehr]

  • Historischer Deutschorden Spielmannszug: Bei der Hauptversammlung Bilanz gezogen

    Vorstand wird im Amt bestätigt

    Bad Mergentheim/Igersheim. Die Mitglieder des Historischen Deutschorden Spielmannszuges Bad Mergentheim haben am Freitag ihre Jahreshauptversammlung in Igersheim durchgeführt, bei der der Vorstand neu gewählt werden musste. Vorsitzender Reinhard Hynek würdigte zunächst dem Vorstand und die aktiven Mitglieder für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Mit... [mehr]

Boxberg

  • Jugendliche Randalier

    Autos beschädigt

    Gerchsheim. Auf ihrem Heimweg von einer Veranstaltung am Alten Sportplatz in Gerchsheim randaliert haben bislang unbekannte Jugendliche in der Nacht zum Sonntag. Sie beschädigten im Bereich Stationsbergweg und Würzburger Straße insgesamt sieben Pkw, indem sie die Außenspiegel mit den Füßen traktierten und über die Fahrzeuge liefen. Außerdem klauten sie ein... [mehr]

  • Goldene Hochzeit: Hermann und Lucia Reinhart sind seit 50 Jahren verheiratet

    Das Werkeln und die Gartenarbeit sind die Hobbys

    Brehmen. Hermann und Lucia Reinhard aus Brehmen begehen am heutigen Dienstag das Fest der goldenen Hochzeit. Vor genau 50 Jahren gab sich das Jubelpaar das Ja-Wort. Richtig gefeiert wird dann am Wochenende mit der ganzen Familie und auch einem Gottesdienst in Brehmen. Beide sind gebürtige Brehmer und wohnten gerade einmal 20 Meter voneinander entfernt. Ihre ersten... [mehr]

  • Junge Union am Bodensee

    Königheim. Die schöne Bodensee-Region war das Ziel der traditionellen Frühjahrsfahrt der Jungen Union (JU) Königheim. Untergebracht in umfunktionierten Eisenbahnwaggons startete die JU zu vielfältigen Aktivitäten wie Brauerseminar, Miniaturenpark, Radtour am See, Pfahlbauten Unteruhldingen, Besuch der Tuning-World, Besichtigung Bodensee-Wasserversorgung und... [mehr]

  • Konzert: Musikverein Dainbach, Gesangverein Schweigern, Powergirls und Kirchenchor Dainbach traten in der Schweigerner Turnhalle auf

    Musikalischen Nachtisch kredenzt

    DAINBACH. Mit "Schwung und Elan" eröffneten die Musikerinnen und Musiker der Musikkapelle Dain-bach das gemeinsame Konzert mit dem Gesangverein Liederkranz Schweigern, dem Kirchenchor Dainbach und dem Dainbacher Aushängeschild, den Powergirls. Diese Musikfreunde schafften es, die Turn- und Festhalle mit Klang zu erfüllen. Der Musikverein Dainbach veranstaltet... [mehr]

  • Leichtkraftrad schleuderte

    Rollsplitt wurde zum Verhängnis

    Grossrinderfeld. Rollsplitt wurde einem 16-jährigen Zweiradfahrer am Sonntagnachmittag auf der alten Würzburger Straße in Großrinderfeld zum Verhängnis. Er geriet mit seinem Leichtkraftrad ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und stürzte. Der 16-Jährige und sein 15-jähriger Mitfahrer wurden zum Glück nur leicht verletzt. Sachschaden: 1000 Euro.

Buchen

  • Wettbewerb der Grundschulen aus Buchen: Nina Roos las am Besten

    Beitrag zur Leseförderung

    Buchen. Gebannt lauschten die Zuhörer am Donnerstagabend in der Buchhandlung Volk den fünf vorlesenden Viertklässlern aus den Grundschulen Götzingen, Hainstadt und Hettingen sowie der Jakob-Mayer- und der Wimpina-Grundschule. Bereits zum zweiten Mal hatte die Wimpina-Grundschule zu einem Lesewettbewerb alle Grundschulen der Stadt Buchen eingeladen, die in... [mehr]

  • Bescheid aus Stuttgart: Wirtschaftsministerium gab gestern eine Finanzspritze von 1,2 Millionen Euro aus dem Konjunkturprogramm II des Bundes bekannt

    Finanzierung der Halle ist gesichert

    Jürgen Strein Buchen. Die Finanzierung des Neubaus der Frankenlandhalle ist gesichert. Gestern gab das Stuttgarter Wirtschaftsministerium bekannt, dass die Stadt Buchen 1,2 Millionen Euro aus dem Zukunftsinvesitionsprogramm des Bundes für den Bau erhält. Die Halle wird zwischen sechs und sieben Millionen Euro kosten. Die Finanzierung sieht rund zwei Millionen Euro... [mehr]

  • Förderverein zog Bilanz

    Hettigenbeuern. Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung des "Fördervereins zur Förderung des Jugend- und Fußballsports Hettigenbeuern". Nach den Berichten von Vorsitzendem Helmut Farrenkopf und Kassier Heiko Mackert bestätigten die Kassenprüfer Klaus Drews und Thomas Nitschmann eine einwandfreie Kassenführung. Bei den Neuwahlen wurden die... [mehr]

  • Förderverein der Feuerwehr

    Positive Bilanz der Aktivitäten

    Buchen. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Buchen feierte zum achten Mal einen Floriansgottesdienst in der Stadtkirche St. Oswald, um den Jahrestag des Heiligen der Feuerwehr zu begehen. Der Förderverein, allen voran Alexander Schüssler hatte den Gottesdienst zusammen mit Dekan Balbach vorbereitet. Der heilige Florian setzte sich für andere ein, die... [mehr]

  • Sportverein Hettigenbeuern: In Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Schlechter Trainingsbesuch und fehlender Ehrgeiz mehrfach angesprochen / Ehrungen

    Sportliches Fazit nicht zufriedenstellend

    Hettigenbeuern. "Wir sind in der vergangenen Saison abgestiegen. Auch jetzt, eine Klasse tiefer, stehen wir vor dem Abstieg", fiel bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins Hettigenbeuern das sportliche Fazit nicht zufriedenstellend aus. Mehrfach angesprochen wurde der schlechte Trainingsbesuch und der fehlende Ehrgeiz. Vorsitzender Hubert Mechler zeigte sich... [mehr]

Hardheim

  • Autorenlesung in Hardheim: Dietrich Sielaff stellte drei seiner inzwischen elf erschienenen Bücher ausführlich vor

    "Leser sollen keine gedanklichen Verrenkungen machen müssen"

    Hardheim. Die Zuhörer, die sich zur VHS-Autorenlesung mit Dietrich Sielaff aus Leipzig in der Aula des Walter-Hohmann-Schulzentrums einfanden, wurden Zeugen überraschender emotionaler Momente besonderer Art (siehe auch weiterer Bericht). VHS-Leiter Elmar Zegewitz wertete das große Interesse an der Lesung als Zeichen der Gesprächsbereitschaft und der Bemühungen... [mehr]

  • Anspruchsvolle Wanderung

    Unterwegs auf dem Nibelungensteig

    Hardheim. Auf dem Nibelungensteig (erste Etappe von Zwingenberg an der Bergstraße bis Schannenbach) war der Odenwaldklub Hardheim am Sonntag unter Leitung von Michael und Daniel Kaufmann unterwegs. Dabei war die 18 Kilometer lange Tour besonders anspruchsvoll durch die Tatsache, dass die wiederholten Auf- und Abstiege auf den Odenwaldhöhen einem Anstieg von... [mehr]

Kultur

  • Rock Mania Contest: Halle in Giebelstadt bebte

    "Ignorance" räumten ab

    Ignorance sind die klaren Sieger des Rock Mania Contest in Giebelstadt. Marcel und Eddy brachten die Halle mit ihrer Show zum Beben. Die Metal Band aus dem Taubertal rockt nun in Dettelbach beim zehnten Rock Mania Festival im August. Aufgeregt waren alle drei Bands, die sich für diesen Contest qualifiziert hatten. Den Abend eröffnete "In Riot" gefolgt von "Wolves... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • CDU: Kandidaten für Kommunalwahl besuchten Messelhausen

    DSL als dringlichstes Ziel

    Messelhausen. Die Kandidaten der CDU Lauda-Königshofen zu Gemeinde- und Kreistagswahl trafen sich in Messelhausen zu einem Ortsrundgang, um sich anschließend den Bürgern vorzustellen. Von der Partei ging uns dazu folgender Bericht zu: Helmut Versbach Stadtrat und Kandidat für Messelhausen ging in seinen Grußworten auf die facettenreiche Geschichte Messelhausens... [mehr]

  • Tennis in Unterbalbach: Herren gewannen / Herren 50 in schwieriger Position

    Für Herren 50 wird der Klassenerhalt schwer werden

    Unterbalbach. Die Herren 50 der Tennisabteilung der DJK Unterbalbach empfing am Wochenende das Team aus Dallau zum ersten Medenspiel in der 1. Bezirksklasse. Durch Neugliederungen innerhalb des Tennisverbands musste man als Vorletzter der Vorsaison nun doch nicht den Gang in die 2. Bezirksklasse antreten. Leider kann Neuzugang Reinhard Vollmer aus Königshofen als... [mehr]

  • Gedenkveranstaltung: Rezitator Gerd Berghofer erinnerte mit eindrucksvollen Biografien und Texten an die Bücherbrennung 1933

    Mörderische Strategie wirkte lange nach

    Lauda. Hinter jedem Buch, jedem einzelnen Blatt, das bei den, von den Nazis am 10. Mai 1933 inszenierten, Bücherverbrennungen überall in Deutschland verbrannt worden ist, stand ein Mensch, ein Schicksal, eine Existenz. Die "verbrannten Dichter" sollten aus dem Gedächtnis der Menschen nicht nur in Deutschland ein für allemal getilgt werden. Und das ist den damals... [mehr]

  • Sängerbund Sachsenflur: Jahresbilanz gezogen

    Noch keine neuen Sängerinnen und Sänger

    Sachsenflur. Seine Jahresbilanz zog der Gesangverein Sängerbund Sachsenflur in seiner Mitgliederversammlung im Bürgersaal. Vorsitzender Helmut Gundacker freute sich, neben den zahlreichen Mitgliedern auch geladene Gäste begrüßen zu können. Mit dem Liedvortrag "Grabgesang" unter Leitung des Dirigenten Kurt Meyer wurde den Verstorbenen Mitgliedern gedacht. Dem... [mehr]

  • Tennis in Lauda: Sieg der Herren 60 / Knappe Niederlage der Herren 65 / Damen 60 unentschieden

    Rot-Weiß-Senioren in guter Frühform

    Lauda. Als erste Mannschaft des Tennisclubs Rot Weiß Lauda begannen die Damen 60/4 der Spielgemeinschaft Lauda/Tauberbischofsheim die Sommer-Saison mit den Rundenspielen. An den Neckar zur TSG Heidelberg führte der Weg. Da man um die Spielstärke der Heidelbergerinnen wusste und da die Nummer Eins von Lauda, Monika Steib, nicht einsatzbereit war, reiste die... [mehr]

  • Deubach: Andacht mit Marienliedern aus verschiedenen Epochen

    Sopranistin Regina Schurk unternahm eine Zeitreise

    Deubach. Sehr gute Resonanz erfuhr eine feierliche Maiandacht in der komplett gefüllten St. Antonius-Kirche in Deubach. Unter dem Motto "Ave Maria, gratia plena, Dominus tecum" waren vor allem Marienlieder aus alten und neuen Zeitepochen zu hören, die von der Deubacher Sopranistin Regina Schurk solistisch dargeboten wurden. Auf dem Programm standen zum Beispiel... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Offener Brief zum schwelenden Konflikt zwischen Stadt und Kindertagesstätte "Luftikus"

    "Gutsherren-Manier in Weikersheim"

    Seit über drei Jahren wird unsere Einrichtung von der Stadt Weikersheim ignoriert. Wir haben ein Grundgesetz, welches eine Gleichbehandlung vorschreibt, dennoch werden alle Kindergärten mit Geldern in anständiger Höhe bedacht - wir jedoch nicht. Im September wurde Herr Kornberger vom Regierungspräsidium angewiesen endlich (!) eine regelgerechte Entscheidung zu... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • TSV Weikersheim: Badmintonabteilung

    Aktivitäten werden verstärkt

    Die Badminton-Abteilung des TSV Weikersheim startete mit einem Feuerwerk an sportlichen und au-ßersportlichen Aktivitäten in die Saison: Zusätzlich zu den Trainingsstunden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene hatte Michael Neu mit seinem Team erneut einen kostenlosen Schnupperkurs für Mädchen und Frauen organisiert. Auch dieser Kurs fand wieder großen... [mehr]

  • Eine grandiose Leistung

    Die Astrid-Lindgren-Schule Elpersheim war erneut beim Regionsfinale im Speed-Soccer in Talheim bei Heilbronn vertreten. Die Mannschaft der ersten und zweiten Klasse spielte sehr stark auf und gewann das Turnier. In den Gruppenspielen musste die Mannschaft gegen Heilbronn (2:1), Untergriesheim (0:2) und Crailsheim (0:0) antreten und belegte Platz zwei. Aber im... [mehr]

  • Fußball, B-Junioren

    Freiberg eine Nummer zu groß

    Eine ausgesprochen bittere 1:5 (0:4)-Niederlage mussten die B-Junioren des FSV Hollenbach gegen die SGV Freiberg einstecken. Zwar blieb der Abstand auf den Nachbar TSV Crailsheim, der den ersten Abstiegsplatz belegt, bei einem Punkt, aber drei Spieltage vor Saisonende zeichnet sich für die Hollenbacher ein Herzschlagfinale um den Klassenerhalt ab. Der überragende... [mehr]

  • Fußball, C-Junioren

    Hollenbach mit Überraschung

    Einen vor allem in kämpferischer Hinsicht überzeugenden Auftritt boten die C-Junioren des FSV Hollenbach gegen den Tabellenführer der Landesstaffel 2, SV Fellbach. Auch durch einen zweimaligen Rückstand ließ sich die Truppe nicht entmutigen, wurde mit dem späten Ausgleich zum 2:2 belohnt. In der 22. Minute ging Fellbach nach einem sehenswerten Konter in... [mehr]

  • Hollenbach strebt eine Etage nach oben

    Auf beeindruckenderArt und Weise holten sich die A-Junioren des FSV Hollenbach die Meisterschaft in der Bezirksstaffel Hohenlohe. Staffelleiter Werner Maaß überreichte den Meisterwimpel, und wünschte der Mannschaft des Trainerduos Gerhard Krug/Sebastiano Rizza viel Glück in den beiden Aufstiegsspielen zur Verbandssstaffel. Der Gegner in diesen Begegnungen ist der... [mehr]

  • Baseball

    Warriors schlagen Heilbronn mit 11:1

    Die Baseballer der Heilbronn Pirates waren am Sonntag zu Gast in der Kurstadt. Der Spielverlauf war von Beginn an offen, Heilbronn kam mit zwei Siegen nach Bad Mergentheim gefahren, wobei die Warriors ihr erstes Ligaspiel knapp mit 4:5 gegen Ellwangen II verloren. Die Warriors erwischten allerdings den besseren Start und erkämpften sich eine 3:1-Führung. Danach... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Faustball, Landesliga Nord: Erster Spieltag

    SV Osterburken startet stark

    Mit unterschiedlichem Erfolg starteten am Samstag die Faustballmannschaften TSV Buchen I, FC Hettingen I und SV Osterburken I als Vertreter des Main-Neckar-Turngaues in die Feldfaustballrunde in der Landes-liga Nord, der zweithöchsten Spielklasse des Badischen Turnerbun-des. Während der SV Osterburken I mit 6:0 Punkten einen Start nach Maß erwischte und sich... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Den Tauberpokal gewonnen

    Külsheim. An Spannung nicht zu überbieten war am Freitag in Külsheim das Endspiel im Tauberpokal der Kreisliga Herren im Tischtenniskreis Tauberbischofsheim zwischen SV Viktoria Wertheim I und TSV Tau-berbischofsheim I. Im Entscheidungssatz des allerletzten Einzels und beim Stand von 10:10 war allen Anwesenden klar, dass der Sieger dieser Partie seinem Team den... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Europawahl: Interview mit Dr. Manfred Wittenstein

    "Prominentes Kind der Globalisierung"

    Sascha Bickel Igersheim. Gerade international tätige Unternehmen brauchen gut ausgebildete Mitarbeiter, die sich im interkulturellen Bereich sicher bewegen können. Der Campus Bad Mergentheim der Dualen Hochschule Baden-Württemberg setzt stark auf Internationalisierung - und weil Dr. Manfred Wittenstein mit dem Campus eng verbunden ist, befragten ihn die... [mehr]

  • Europawahl: Prof. Dr. Nicole Graf führt seit 2005 den Campus Bad Mergentheim / "Neue Chancen durch EU, aber viel Bürokratie"

    Mit Bologna kam der Wandel

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. "Die Europäische Union ist der richtige Weg, um auf Dauer auf Augenhöhe mit den Wirtschaftsmächten und -märkten USA und Asien zu bleiben. Es erfüllt mich zudem mit Stolz, dass Deutschland einer der größten Partner innerhalb der EU ist. Auch wenn wir viel in den EU-Topf einzahlen, zeigt dies doch nur, wie stark und leistungsfähig... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Nachgehakt: Der Spieltag im Fußballkreis Buchen im Rückblick / FC Donebach II steht als erster Meister der aktuellen Spielzeit fest

    112 Tore und eine vorzeitige Meisterschaft

    Der Spieltag am Wochenende hatte es in sich. 26 zum Teil äußerst spannende Begegnungen standen auf dem Spielplan und offenbarten eine regelrechte Flut an Toren. Satte 112 Mal schlug das Spielgerät zwischen den Pfosten ein. Kein Wunder also, dass es reichlich Gelegenheit zum Jubeln gab. Für die einen mehr, für die anderen weniger. So manche Partie wurde sogar zum... [mehr]

  • 100 Jahre Pfarrkirche St. Ägidius: Festzug und Besuch von Weihbischof Dr. Wehrle

    Höpfinger feierten wie "seinerzeit" Kirchenjubiläum

    Höpfingen. 100 Jahre Pfarrkirche St. Ägidius: Mit einem großen Festzug unter Beteiligung aller örtlichen Vereine sowie einem großen "Seinerzeit-Fest" mit Aktionen, Angeboten und Preisen wie seinerzeit vor 100 Jahren feierte die Höpfingen am Sonntag dieses große Jubiläum. Im Mittelpunkt an diesem sonnig warmen Frühlingstag standen natürlich die Pfarrkirche... [mehr]

  • Badische Landesbühne spielt im Freilichttheater: "Die Schatzinsel" und "Don Quijote" im diesjährigen Sommerprogramm

    Von fahrenden Rittern und Schatzsuchern

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Badische Landesbühne zeigt ab Samstag, 20. Juni, im Neckar-Odenwald-Kreis die packende Abenteuergeschichte "Die Schatzinsel" nach Robert Louis Stevenson und Miguel de Cervantes Saavedras für alle Zuschauer ab sechs Jahren. Abends wird Miguel de Cervantes Saavedras weltberühmte, schelmisch-verträumte Liebeserklärung an das Rittertum,... [mehr]

Niederstetten

  • Freilichttheater: Reinsbronner Bühnenzinnober spielt Komödie um eine Hippie-Kommune

    "Spaß der beste Nährboden für gute Arbeit"

    Reinsbronn. Ungewohnte Klänge dringen seit kurzem aus dem Hof des Geyer-Schlosses auf die Straßen des Creglinger Stadtteils Reinsbronn. Traditionelles deutsches Liedgut mischt sich mit englischen Melodien aus den 60er Jahren. Eine Probe des örtlichen Gesangvereins? Probe: Ja, Gesangverein: Auch ja, zumindest zum Teil. Denn es handelt sich mitnichten um eine... [mehr]

  • Am 18. Mai im Kurhaus Bad Mergentheim: Veranstaltung zum Welthypertonietag

    Bluthochdruck fast eine Volkskrankheit

    Bad Mergentheim. Hypertonie (Bluthochdruck) ist eine Volkskrankheit. Fast jeder Zweite über 50 Jahre hat zu hohen Blutdruck. Weltweit sind das rund 1,5 Milliarden Betroffene. Das ist besonders fatal, da Bluthochdruck über eine lange Zeit keine Beschwerden verursacht, aber gravierende Folgen hat, wie beispielsweise Schlaganfall, Herz- und Gefäßerkrankungen oder... [mehr]

  • Weikersheimer Maisingen: Gesang, Tanz und altes Handwerk

    Das bunte Programm lockt sehr viele Besucher an

    Weikersheim. Gute tauberfränkische Tradition ist das Weikersheimer Maisingen vor dem "Tauberländer Dorfmuseum" längst geworden - seit 1978 wird es mit buntem Programm und ortstypischer Bewirtung vom Verein Tauberfränkische Volkskultur veranstaltet. Die Sonne strahlte und der Weikersheimer Marktplatz war voll besetzt. Der Vereinsvorsitzende Günter Breitenbacher... [mehr]

  • Stadtteilbesuch: CDU in Rengershausen zu Gast

    Die jungen Bürger im Ort halten

    Rengershausen. Die CDU-Fraktion und die Kandidaten der CDU für den Gemeinderat Bad Mergentheim und den Kreistag besuchten Rengershausen zu einem Ortsrundgang mit anschließender Diskussionsrunde. Im Rahmen des Stadtteilbesuches wies Ortsvorsteher und Stadtrat Martin Wagner auf die notwendigen Entwicklungen in der Ortschaft hin.NeubaugebietAls besonders notwendig... [mehr]

  • Bundeswehr-DLRG-Gruppe Bad Mergentheim: Jahreshauptversammlung

    Robert Weiß neu am Ruder

    Dainbach. Zur Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Bundeswehr-DLRG-Gruppe Bad Mergentheim im Gasthaus "Zum Ross" in Dainbach. Der Vorsitzende Hans Breitenbacher eröffnete die Versammlung und begrüßte besonders den Ehrenvorsitzenden Oskar Karg und den stellvertretenden Bezirksleiter des Bezirks Frankenland, Thomas Zemmel. In seinen Grußworten ging Oskar... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe

    Untermünkheim geht daheim unter

    Untermünkh. - TSV Crailsh. 0:5 Deutlich gewann der TSV gegen eine Untermünkheimer Mannschaft, die sich 45 Minuten zu zehnt behaupten musste. Bereits in der Anfangsphase dominierte Crailsheim. Untermünkheim musste früh aufgrund von Verletzungen zweimal wechseln. Erst nach gut 20 Minuten fand der Tura besser in die Partie. Da lagen sie 0:1 hinten. Munz setzte einen... [mehr]

  • Tauberrettersheim: Goldene Hochzeit im Hause Summen

    Zwei Kölner im Taubertal

    Tauberrettersheim. Fröhlich und zufrieden feierten am Wochenende Wilfried (69) und Sophia (72) Summen in Tauberrettersheim das Fest der goldenen Hochzeit. Beide wurden in Wesseling bei Köln geboren. Nach seiner Schulzeit erlernte der Jubilar bei Linde den Beruf des Betriebsschlossers. Durch ständige Weiterbildung stieg er zum Technischen Angestellten auf und war... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Offenes Gotteshaus: Über 400 Menschen nutzten die Würzburger Karmelitenkirche für Besinnung und Gebet / Interview mit dem Organisator Pater Günter Aldenhoff

    "Nightfever" lockte auch Kirchenferne

    Würzburg. Die Veranstaltung "Nightfever" feierte am Samstag in Würzburg Premiere: Ein offenes Kirchenportal bis kurz vor Mitternacht, Musik, Gebete sowie eine Bischofskatechese erwarteten Besucher während der Aktion. Die Idee dazu entstand nach dem Weltjugendtag 2005 in Köln und wurde erstmals in Bonn in die Tat umgesetzt. Inzwischen hat sie Nachahmer in 15... [mehr]

  • Bildungskongress: Meinungsaustausch in Stuttgart / Motto "Europa beginnt im Kindergarten"

    Als Eltern auch weiterhin unbequeme Fragen stellen

    Stuttgart. Der achte Bildungskongress "Europa Flügel geben - Europa beginnt im Kindergarten" fand im Weißen Saal in Stuttgart statt. Nach der Begrüßung durch Renate Heinisch, der Vorsitzenden des Elternvereins Baden-Württemberg aus Boxberg, begeisterten 100 Grundschüler durch ihre kreativen Musik-Theater- und sportliche Darbietungen. Peter Clever von der... [mehr]

  • Autofahrer getötet

    Fahrzeuge fingen Feuer

    Karsbach. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Viehtransporter ist am gestrigen Montagmorgen bei Karsbach (Landkreis Main-Spessart) ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann hatte aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf die Gegenfahrbahn geraten. Unmittelbar nach der Kollision hatten beide Fahrzeuge Feuer... [mehr]

  • ebm-papst zog Bilanz: Der Krise getrotzt

    Nur leichter Umsatzrückgang

    Mulfingen. Der Weltmarktführer von Ventilatoren und Motoren, ebm-papst, hat trotz Weltwirtschaftskrise das am 31.März 2009 endende Geschäftsjahr mit nur einem leichten Umsatzrückgang von 1,9 Prozent auf 1,056 Milliarden Euro abgeschlossen. Für 2009 plant der Technologiekonzern deutlich konservativ und erwartet einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro (- 4,8... [mehr]

Sport

  • Pokalwettbewerbe: Letzter Termin auf Kreisebene ist der 15. Juni

    "Zweite" müssen melden

    Die Teilnahme am Kreispokal um den Hoepfner-Cup in allen neun Fußballkreisen des Badischen Fußballverbandes von der Kreisliga abwärts ist nur für erste Mannschaften eines Vereins verpflichtend. Weitere Teams können, müssen aber nicht teilnehmen. Freiwillige Teilnahmen in der bevorstehenden Saison 2009/10 müssen allerdings bis spätestens 15. Juni an den... [mehr]

  • Marathon: ETSV-Athleten unter den 5850 Teilnehmern in Zürich

    Beide Rucks im Ziel

    Der Zürich Marathon startete mit 5850 Teilnehmern. Einmalig in diesem Jahr durften die Läufer auf der Autobahn der Westumfahrung von Zürich starten. Nach 200 Metern ging es in den Uetlibergtunnel.Sauerstoff war knappRenate und Günther Ruck vom ETSV Lauda starteten im ersten Drittel des Feldes und mussten, wie die anderen Läufer auch, bald merken, dass der... [mehr]

  • Relegation

    Die spannendsten Spiele des Jahres

    In nicht mal mehr einem Monat ist es wieder soweit: Die Punktehatz hat ein Ende und beim "Nachsitzen" haben einige Vereine entweder die Hoffnung, nach oben zu kommen oder ganz einfach nur in der erspielten Amateurklasse zu verbleiben. Angesagt sind "Hoffnungsläufe" zur Oberliga, sowie zwischen Verbands- und Landesligen oder dreimal zwischen Landes- und Kreisligen,... [mehr]

  • BFV-Pokal: Neckarelz - Sandhausen II im Raum Sinsheim

    Finale wohl am 5. Juni

    Da sich für das Endspiel um den Pokal des Badischen Fußballverbandes mit dem SV Sandhausen II und Spvgg. Neckarelz zwei Verbandsligisten qualifiziert haben, muss dieses Finale nicht unbedingt unter der Woche, sondern kann auch in "Richtung Wochenende" ausgetragen werden. Die Verbandsliga beendet wegen den am 3. Juni beginnenden Oberligaaufstiegsspielen bereits am... [mehr]

  • Motocross: Zweiter Lauf der German Cross Country

    Jörg Albrecht fährt erneut nach vorne

    Bei strahlenden Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen gab es beim zweiten German Cross Country - Rennen(GCC) in Walldorf/Werra, 50 Kilometer nördlich von Schweinfurt, mit 806 Fahrern einen neuen Teilnehmerrekord. Ein ähnliches Top-Ergebnis auch bei den Zuschauern, denn rund 5000 konnten sich von tollem Motocross- und Endurosport überzeugen. Wie immer hatte... [mehr]

  • Football: Unicorns Südmeister

    Kantersieg bringt Erfolg

    Bereits vor dem letzten Spieltag stehen die A-Jugendlichen der Schwäbisch Hall Unicorns als Meister der Süd-Gruppe in der Jugendbundesliga fest. Mit einem 63:0-Sieg überzeugten sie am Sonntag im Haller Hagenbachstadion gegen die Rhein-Neckar Bandits. Die Stuttgart Scorpions unterlagen am Samstag überraschend den Kaiserslautern Pikes mit 20:23. Damit war bereits... [mehr]

  • Torjägerliste: Kreuzer luchst Moschüring die Führung ab, aber

    Mario Gomez überstrahlt dies Mal alle

    Alle drei Tore hat Daniel Kreuzer beim 3:2-Auswärtssieg in Rot erzielt und damit den Laudaer Christ Moschüring, der gegen Pforzheim "nur" einmal traf, wieder an der Spitze der Torjägerliste der Verbandsliga Nordbaden abgelöst. Eine Etage tiefer hat Hardheims Alper Sigin bis auf zwei Treffer zum Führenden Christoph Bender aufgeschlossen. Überstrahlt wird der... [mehr]

  • Frauen-Bundesliga: Gegen den amtierenden Deutschen Meister ist Crailsheim chancenlos

    Schon nach 22 Minuten mit 0:4 hinten

    Crailsheim - 1. FFC Frankfurt 1:5 Crailsheim: Kaller, Held, Gaspar (46. Wich), Dyer, Schott, Hörber, Treyer, Breunig, Gaugler (26. Nason) - Höß, Eberhardt (46. Kuffner). Frankfurt: Angerer, Lewandowski, Wunderlich T., Marciak, Bartusiak (72. Zerbe), Garefrekes, Thomas, Brenner (70. Hingst), Weber, Huth (57. Wunderlich P.), Schatton. Tore: 0:1 Garefrekes (4.), 0:2... [mehr]

  • Fußball

    Sene Saer wechselt zu Bayern

    Der FC Bayern München II hat Angreifer Sene Saer vom baden-württembergischen Oberligisten SG Sonnenhof Großaspach für die neue Saison der Dritten. Fußball-Liga verpflichtet. Am Dienstag soll der 22-Jährige einen Zweijahresvertrag unterschreiben, wie die Münchner am Montag auf ihrer Internetseite vermeldeten. Für seinen jetzigen Verein erzielte der 1,90 Meter... [mehr]

  • Handball, Herren-Regionalliga: Auswärtssieg in Haßloch

    TV Kirchzell hat den längeren Atem

    Mit einer grandiosen Mannschaftsleistung bezwang der TV Kirchzell den Favoriten aus Haßloch in einer spannenden Schlussphase mit 32:30 (17:19). Verzichten musste Kirchzell bei diesem Spiel nicht nur auf die Langzeitverletzten Kirchmann, Frank, Krug und Bolling, sondern auch noch auf Brunner und Hain. Man muss auch bedenken, dass ein paar Stunden vorher noch Liebald,... [mehr]

  • C-Junioren-Verbandsliga: Lauda doppelt erfolgreich

    Zur Pause 4:0 in Front

    FV Lauda - S. Karlsruhe 4:1. An einem von Eberhard Gärtner wieder gut organisierten Spieltag empfingen die C Junioren des FV Lauda in der Landesliga das Spitzenteam aus Obrigheim und in der Verbandsliga die SG Siemens Karlsruhe. Nach engagiertem Einsatz der gesamten Mannschaft erzielte Fabio Haberkorn kurz vor Spielende den umjubelten Siegtreffer für das in der... [mehr]

  • Faustball: Sieg und Niederlage zum Zweitliga-Auftakt des TVW

    Zuversicht für den Klassenerhalt

    Benjamin Strasser Samstag, kurz vor elf Uhr Vormittags: Immer mehr junge Damen in Fussballschuhen treffen auf dem Auerbergsportplatz hinter der Nibelungenhalle ein. Damenfussball? Nein! Hier hatten sich am Wochenende die mitunter besten Damenteams der Deutschen Faustballszene eingefunden. Mit dem letztjährigen Aufstieg seiner Faustballfrauen aus der Verbandsliga in... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Heimatverein Impfingen: Zehn Jahre nach der Vereinsgründung wurde ausführlich Bilanz gezogen / 700-Jahr-Feier im Juli

    "Unser Dorf soll ein echtes Schmuckstück werden"

    Impfingen. Zehn Jahre Heimatverein Impfingen: Die Bilanz, die Vorsitzender Bernd Pätzold bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrheim zog, konnte sich wahrlich sehen lassen. Und trotzdem gab es bei vielen Mitgliedern sorgenvolle Mienen. Bedingt durch persönliche Umstände, scheiden tatkräftige Frauen und Männer aus der Führungsmannschaft des Vereins aus, so... [mehr]

  • Tischtennis: Tauberbischofsheimer Herren beendeten Saison

    Erste Mannschaft steigt in die Bezirksklasse auf

    Tauberbischofsheim. Als letzte der drei Herrenmannschaften der TSV-Tischtennisabteilung beendete jetzt auch die zweite Mannschaft mit einem 9:0-Kantersieg gegen Schlusslicht SV Niklashausen III die Saison. Die wichtigste Meldung zum Rundenende ist aber, dass die erste Mannschaft hauchdünn Vizemeister der Kreisliga wurde und damit doch noch den Wiederaufstieg in die... [mehr]

Walldürn

  • Frühlingsmesse bei Weidinger

    Schweinberg. "Creativ planen - perfekt einrichten!" Unter diesem Slogan veranstaltete die Firma Weidinger, Schreinerei und Fensterbau, Schweinberg am Wochenende in und außerhalb ihres Firmengebäudes in dem Hardheimer Ortsteil eine Frühlingsmesse. Zur Freude des Firmeninhabers erfreute sich diese Messe eines guten Besuches von Interessenten, die bauen oder... [mehr]

  • Am 20. Juni

    Konzert der Musikschule

    Walldürn. Das Schuljahresabschlusskonzert der Städtischen Musikschule findet am Samstag, 20. Juni, um 19.30 Uhr in der Nibelungenhalle statt. Schüler und Lehrer der verschiedenen Fachgruppen wie Streicher, Bläser, Tasteninstrumente und Gesang werden die gesamte Bandbreite der Walldürner Musikschule zeigen. Ebenso wird sich der Elementarbereich präsentieren. Der... [mehr]

  • Matinee des MGV Frohsinn: Zuhörer kamen im Haus der offenen Tür auf ihre Kosten / Chöre und Solisten traten auf

    Konzert eine Ode an den Frühling

    Walldürn. Zu einer lieben Tradition geworden ist die vom Männergesangverein "Frohsinn" Walldürn im Mai veranstaltete musikalische Matinee mit Liedern und Instrumentalmusik zum "Lob des Frühlings" im "Haus der offenen Tür". Rund 250 Konzertbesucher bekamen am Sonntagvormittag ein eineinhalb- stündiges Konzert präsentiert, das nichts zu wünschen übrig ließ... [mehr]

  • Beim Fest

    Kunstkreis stellt aus

    Walldürn. Die Ausstellung des Kunstkreises zum Blumen- und Lichterfest ist von Donnerstag, 14. Mai, bis Sonntag, 17. Mai, im Bürgersaal. Ausstellende Künstler sind Astrid Kessler-Classen, Joseph Kaiser, Heide GaYer, Heike Frei, Brigitte Bundschuh, Hans Dieter Müller, Laura Schinnagel, Gerda Röder und Jacky Bandow. Zum Andenken an das verstorbene Mitglied Walter... [mehr]

Wertheim

  • Konzert in der Stiftskirche: 21. Auflage des Kirchenbezirks-Projekts für Flöten und Blechbläser begeisterte die Zuhörer

    Wertheim. Flöten und Blechbläser, diese Kombination von Instrumenten in dieser zahlenmäßigen Ausprägung hat Seltenheitswert, jedoch nicht in Wertheim. Bereits zum 21. Mal, so informierte Bezirkskantor Manfred Lutz, sei man zu diesem Kirchenbezirks-Projekt zusammengekommen, wenn auch diesmal "nur" mit 70 Blockflötenspielern. Drei Gruppen nämlich hätten diesmal... [mehr]

  • Boule-Platz in Freudenberg: Offizielle Eröffnung am Sonntag

    "Ein Treffpunkt, der zum Verweilen einlädt"

    Freudenberg. In einer Zeitschrift hieß es einmal, "Boule ist die schönste Art, einen Nachmittag zu vertrödeln". Noch schöner ist das aber wahrscheinlich, in attraktiver Umgebung und auf idealem Gelände. Diese Voraussetzungen gibt es nun in Freudenberg. Dort wurde am Sonntagvormittag im Maingarten ein neuer Boule-Platz seiner Bestimmung übergeben und war danach... [mehr]

  • Diakonissenmutterhaus: Oberin Schwester Irmgard Stolz wurde im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes entpflichtet und mit neuen Aufgaben betraut

    Abschied vom Amt, nicht vom Mutterhaus

    Wertheim. "Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder" lautete die Überschrift des Festgottesdienstes zum Sonntag Kantate in der Mutterhauskirche, in der Oberin Irmgard Stolz von ihrem Amt entpflichtet und mit neuen Aufgaben betraut wurde. Der Gottesdienst zum 143. Jahresfest des Mutterhauses Frankenstein war dadurch von Veränderungen geprägt, die Jochen... [mehr]

  • Vortrag: George Kazoura referierte über seine Arbeit in Israel

    Am Nullpunkt anfangen

    Wertheim. "Papa George" nennen seine 40 Schützlinge ihn liebevoll. Er gründete 1990 das Kinderheim "Haus der Liebe und des Friedens" in Rama/Israel. Dort ist er auch Pastor der Baptist Church in elf Kilometer Entfernung zum Libanon. Warum er sich als arabischer Christ in Israel um moslemische Kinder kümmere, fragten Besucher des Vortragsabends in der Jesus... [mehr]

  • Kommunalwahlen: Freie Wähler informierten sich vor Ort

    Arbeitsplätze schaffen

    KÜLSHEIM. Um sich nicht nur in der Theorie mit den kommunalpolitischen Schwerpunktthemen der Stadt Külsheim zu befassen, hat die Freie Wählervereinigung als erste der kandidierenden Fraktionen alle wesentlichen Gegebenheiten vor Ort besichtigt und sich dort aus erster Hand über die jeweilige Thematik informiert, heißt es in einem Bericht der FWV. Gerade in... [mehr]

  • Nur für Kinder: Exkursion des Geschichts- und Heimatvereins

    Der "Teufelsthron" stieß auf Interesse

    Kreuzwertheim. Kaum ein Berg in der näheren oder weiteren Umgebung ist landschaftlich so hervorgehoben, kaum ein Platz so sagenumwoben wie die Wettenburg inmitten der großen Urpharer Mainschleife. Sie war im Rahmen der Veranstaltungen zum Jubiläum "1000 Jahre Marktrecht" Kreuzwertheim das Ziel einer vom Geschichts- und Heimatverein angebotenen Exkursion für... [mehr]

  • Dertinger Tischtennisteams erfolgreich wie nie

    Dertingen. Den bisher größten Erfolg ihres nunmehr 30-jährigen Bestehens feierte die Tischtennis-Abteilung des SV Dertingen in der Saison 2008/2009 im Tischtenniskreis Tauberbischofsheim. Die zweite Mannschaft wurde ungeschlagen mit 32:2 Punkten und 171:54 Spielen Meister in der Kreisklasse C. Die einzigen Verlustpunkte erlitt die zweite Mannschaft, als man... [mehr]

  • Grußworte zur Einweihung der Wohnanlage "50Plus": Heinz Hofmann würdigte die Familien Rauch

    Diese Anlage ist für die Region richtungsweisend

    Freudenberg. Als "exakt die richtige Antwort" auf Fragen, die sich aus der Tatsache ergeben, dass die Menschen heute sehr viel älter werden als ihre Vorfahren, hat Freudenbergs Bürgermeister Heinz Hofmann die neue Anlage für betreutes Wohnen "50Plus" gewürdigt, die am Sonntagnachmittag eingeweiht wurde. "Aktiv sein und sich des Lebens freuen, gerade im Alter ist... [mehr]

  • Openair-Jazztime: Trio Clarino überzeugte in wechselnder Besetzung mit strahlendem Klang

    Evergreens vom Feinsten zur Mittagszeit

    Bronnbach. Einmal im Jahr ist "Openair Jazztime" im Klosterbereich. Die Kulturabteilung des Landratsamts veranstaltete am Sonntag Freunde und Liebhaber kultiger Jazzmusik wie Dixie und Swing in der traumhaft schönen Atmosphäre des ehemaligen Saalgartens der Abtei zum gemütlichen Schmausen und Zuhören.Hervorragende AkustikDer Wettergott meinte es gut und so... [mehr]

  • In Freudenberg: Wohnanlage "50Plus" des Otto-Rauch-Stiftes eingeweiht

    Fürsorge über das geregelte Maß hinaus

    Freudenberg. Das war wieder einer von diesen Tagen, die man in Freudenberg ganz besonders zu feiern versteht und so schnell nicht vergessen wird. Da beging man zum einen das zehnjährige Bestehen des Otto-Rauch-Stifts mit einem tollen Fest, das im Rahmen der 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend von über 70 Kindern und Jugendlichen... [mehr]

  • Goldene Hochzeit: Robert und Ruth Scheurich aus Nassig haben heute vor 50 Jahren geheiratet

    Gemeinsame Arbeit zum Wohl der Gäste

    Nassig. Auf 50 Jahre gemeinsamen Lebensweg können heute Robert und Ruth Scheurich zurückblicken. Das Ehepaar gab sich am 12. Mai 1959 vor Pfarrer Wolfgang Keller in der Nassiger Auferstehungskirche das "Ja"-Wort. Robert Scheurich wurde am 13. Mai 1935 als zweiter Sohn des Gastwirtsehepaares Martin und Berta Scheurich im Gasthaus "Roß" in Nassig geboren. Er wuchs... [mehr]

  • Bildstockfest: Dörlesberger feierten den Erfolg der 72-Stunden-Aktion gemeinsam

    Geschützten Standort gewählt

    Dörlesberg. Zum Abschluss der 72-Stunden-Aktion hatten sich am Sonntagabend etwa 150 Dörlesberger zu einem ganz besonderen Anlass eingefunden, heißt es in einer Mitteilung der Ortsverwaltung. Sie wollten nicht nur gemeinsam mit den fleißigen Ministranten feiern, sondern auch ein frisch saniertes Kunstwerk an neuem Platz bewundern. Die Ministranten der Aktion... [mehr]

  • Meisterkonzert im Schlösschen: Anna Palimina und Alexandra Ismer musizierten exzellent

    Hervorragende Darbietungen

    Hofgarten. Den Liebhabern des klassischen Gesangs widmete der Kulturkreis Wertheim das Meisterkonzert am Sonntag im Schlösschen im Hofgarten. Der Titel war tatsächlich nicht zu hoch gegriffen, um die Sopranistin Anna Palimina, gebürtige Moldawierin, und die Pianistin Alexandra Ismer anzukündigen. Die Darbietung war schlichtweg hervorragend. Die beiden... [mehr]

  • In der "Show der Sieger" aktiv

    Wertheim/Karlsruhe. Die TGW (Turnergruppenwettstreit)-Gruppe "Las Garbanzas" des TV Wertheim nahm am Badischen Gruppentreffen in Karlsruhe teil. Die zehn Mädchen traten in den vier Disziplinen Turnen, Tanzen, Singen und Staffellauf an. Vor allem mit ihrem Lied "Somebody to love", einstudiert von Ralf Hurta, begeisterten sie die Kampfrichter und traten deshalb am... [mehr]

  • Erster Museumstag: Kultur- und Verschönerungsverein setzte eine Anregung des Ortsvorstehers tadellos um

    Kembach ist voller Attraktionen

    Kembach. Ursprünglich hatten einige Kembacher lediglich den Wunsch geäußert, einmal den Keller der stillgelegten Bonbonfabrik besichtigen zu können. Auf Anregung des Ortsvorstehers Wilfried Mayer entstand aus diesem Wunsch dann aber ein äußerst interessantes Projekt, nämlich der erste Kembacher Museumstag. Hierfür hatte der örtliche Kultur- und... [mehr]

  • "Auslese-Film": Diese Woche läuft Fontanes Effi Briest in der Verfilmung von Hermine Huntgeburth

    Quirlige junge Frau voller Selbstbewusstsein

    Wertheim. Die Neuverfilmung von Theodor Fontanes großem Liebes- und Ehebruchroman mit Julia Jentsch als Titelfigur, die gegen alle gesellschaftlichen Widerstände ein neues Leben wagt, läuft heute und morgen im Wertheimer Roxy-Kino. Die Geschichte der 17-jährigen Effi, die im 19. Jahrhundert von ihrer Mutter mit deren früherem Verehrer Geert von Instetten... [mehr]

  • Main-Spessart-Kreis

    Verdacht bestätigt

    Main-Spessart-Kreis. Das Robert-Koch-Institut und das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit haben am Montag bestätigt, dass die 28-jährige Studentin aus dem Landkreis Main-Spessart an dem A/H1N1-Virus (Schweine-Influenza, Neue Grippe) erkrankt war. Das teilte das Landratsamt Main-Spessart mit. Die Frau hatte die Erkrankung bereits während eines... [mehr]