Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 11. Mai 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Am Adelsheimer Eckenberg-Gymnasium: Schüler präsentierten beim Frühlingskonzert ihr Können

    "Singen wir ein Lied zusammen"

    Adelsheim. Ihr musikalisches Können präsentierten Schüler des Eckenberg-Gymnasiums im Rahmen des "Frühlingskonzerts". Eröffnet wurde das Programm mit dem Prelude aus Charpentiers "Te Deum". Das Sinfonieorchester des Eckenberg-Gymnasiums (Leitung: Holger Ams) stimmte die Große Aula mit differenziertem Vortrag eindrucksvoll auf die weiteren Programmpunkte ein. Im... [mehr]

  • Jubiläumsfahrt der Bürgerinitiative

    Osterburken. Die Jubiläumsfahrt der Bürgerinitiative Osterburken (BIO) führte am vergangenen Sonntag nach Kirchberg an der Jagst, wo sich die Skulptur "Der Ignorant" befindet, den der Buchener Künstler Fernand Semma aus dem Stamm der Kastanie schuf, welche die BIO sozusagen begründete. Man fuhr zunächst über Ballenberg nach Krautheim, wo man kurz hinter dem... [mehr]

  • In Osterburken: Mehrere Polizei-Einsätze an einem Abend

    Mit dem Kopf Scheiben demoliert

    Osterburken. Alle Hände voll tun hatte die Buchener Polizei in der Nacht auf Sonntag in Osterburken im Zusammenhang mit einer Veranstaltung in der Baulandhalle. Um 1.55 Uhr wurde ein 19-jähriger Mann aus Osterburken im Gesicht durch Faustschläge eines 20-Jährigen aus Heilbronn verletzt. Kurz nach zwei Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass in der... [mehr]

  • Im Jugenddorf Klinge: Zurzeit laufen die Aktionstage des DFB

    Turniere starten ab Dienstag

    Jugenddorf Klinge. Auf den 1000 Mini-Spielfeldern des DFB finden zurzeit unter dem Motto: "Mitspielen kickt - Die Welt auf 1000 Mini-Spielfeldern", bundesweit Aktionstage statt. Hierbei soll es vor allem darum gehen, ein Fußball-Fest zu organisieren, bei dem der Fußball die interkulturelle Integration fördert. Im Fußballkreis Buchen werden am 12. und 16. Mai... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Großes Eröffnungskonzert am Freitagabend: Stiftung der Fränkischen Nachrichten erfreute die vielen Zuhörer

    Das Turmblasen geht in die 55. Saison

    Bettina Semrau Bad Mergentheim. Das große Eröffnungsturmblasen drohte um Viertel vor neun noch sprichwörtlich ins Wasser zu fallen: Die Musiker der Bad Mergentheimer Stadtkapelle standen mit ihren Instrumenten schon bereit, als ein Wolkenbruch die Blicke sorgenvoll zum Himmel schickte. Doch dann verzogen sich die Regenwolken, die Regenschirme der vielen Zuhörer... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Zweiter Innovationspreis Main-Tauber vergeben

    Mittelstand Garant für technischen Fortschritt

    Klaus T. Mende Bad Mergentheim. "Die Wirtschaftskrise hat mittlerweile auch unser Land erreicht, sie ist jetzt in jedem Winkel dieser Erde angekommen", sagte Staatsminister Professor Dr. Wolfgang Reinhart am Freitag anlässlich der Verleihung des zweiten Innovationspreises Main-Tauber in der Kundenhalle der Sparkasse in Bad Mergentheim. Allerdings sei diese Krise... [mehr]

  • Trotz Regens eine gute Resonanz

    Bad Mergentheim. Dem Regen getrotzt: Nachdem der historische Wachaufzug auf dem Deutschordenplatz noch eine sehr nasse Vorstellung war, hatte Petrus wenigstens mit den Nachtbummlern ein Einsehen. Nach 21 Uhr blieb es zumindest trocken und lockte doch einige Kaufwütige in die Innenstadt Bad Mergentheims. Zahlreiche Stände und Läden hatten am Freitagabend bis 0 Uhr... [mehr]

Boxberg

  • Aus dem Polizeibericht

    Hausfassade wurde beworfen

    Grünsfeld. In der Sonnenleite bewarf ein Unbekannter am Freitag gegen 23.15 Uhr eine Hausfassade mit Erdbällen. Dabei ging auch eine frisch gestrichene Wandverkleidungstafel zu Bruch. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

  • Jahreshauptversammlung: Kolpingfamilie hielt Rückblick

    Kolpingfest muss dieses Jahr ausfallen

    Grünfseld. Zu ihrer Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Kolpingsfamilie Grünsfeld. Rückschau und Ausblick im Berichtszeitraum veranschaulichte der Vorsitzende Raimund Kraft. In seinem Jahresbericht ging er detailliert auf die Begegnungen der Kolpingmitglieder und auf die notwendigen Arbeitstreffen des Vorstandes ein. Geselliges Beisammensein,... [mehr]

  • Reh und Hase

    Main-Tauber-Kreis. Dass wieder vermehrt Wildtiere unterwegs sind, mussten mehrere Autofahrer am Donnerstag erfahren. Bereits kurz nach Mitternacht stieß eine VW-Fahrerin mit einem Langohr zusammen. Ebenfalls entkommen konnte ein Reh, das ein Autofahrer am Donnerstagabend gegen 22.45 Uhr auf der Kreisstraße 2882 erwischte. Etwa zur gleichen Zeit konnte ein... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Pülfringen. Mit seinem Ford Focus samt Anhänger befuhr am Freitag gegen 11.10 Uhr ein 72 Jahre alter Mann die K 2893 von Pülfringen in Richtung Gissigheim und missachtete an der Straßeneinmündung zur K 2884 die Vorfahrt eines von links heranfahrenden Audi A2, worauf es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Die Lenkerin im Audi wurde leicht verletzt, an den... [mehr]

Buchen

  • sunshine live party visit in Buchen Fans aus der ganzen Region

    "Fette Beats" und donnernde Bässe geboten

    Buchen. "Kommt nach Buchen, hier geht die Post ab. In der Frankenlandhalle wurde Technik aufgefahren, die den Vergleich mit großen Clubs und Discotheken nicht scheuen braucht". DJ Falk brachte es im Live-Interview auf sunshine live auf den Punkt. Beim von den Fränkischen Nachrichten veranstalteten sunshine live party visit kamen am Samstag die Fans elektronischer... [mehr]

  • Solarwette beim Mosbacher Frühlingsfest eingelöst: Geheimnis um das Gewicht des Landrats nicht gelüftet / Kreischef mit Zucker und Wein aufgewogen

    Landrat strahlte auf der Waage um die Wette

    Mosbach. Die Anzahl der eigenen Kilos ist gemeinhin etwas, das man gern für sich selbst behält, falls man nicht gerade gertenschlank ist. Das Geheimnis um des Landrats Pfunde wurde am Samstag auf dem Mosbacher Marktplatz nicht gelüftet, wiewohl es um Dr. Brötels Gewicht ging. Denn das sollte aufgewogen werden in Wein und Zucker. Damit konnte die Solarwette nun... [mehr]

Hardheim

  • 40 Jahre Autohaus Richter in Hardheim: Festabend / Beginn des Kirschblütenfestes / Feier der Geschäftsübergabe an die nächste Generation

    Mit Kompetenz und Freundlichkeit zum Erfolg

    Hardheim. Gleich mehrere wichtige Ereignisse feierte das Autohaus Richter in Hardheim am Freitag im Rahmen seines Kirschblütenfestes: Das war zum einen das 40-jährige Bestehen des Autohauses, zum anderen eine Ehrung durch Mitsubishi für mehr als 30-jährige erfolgreiche Zusammenarbeit und schließlich die Übergabe des Autohauses von den Seniorchefs Horst und... [mehr]

  • TSV-Förderverein zog Bilanz

    Still agierend, aber äußerst erfolgreich

    Höpfingen. "Still agierend, aber äußerst erfolgreich": Dies attestierte TSV-Vorsitzender Bernhard Hauk dem "TSV-Spenden-und Förderverein" um Vorsitzenden Thomas Greulich in der Jahreshauptversammlung am Freitag im "Cafe Schmitt". Die Werbefläche am Waldsportplatz sei derzeit besetzt, bei der Halbzeiton-Werbung sei die Resonanz gleichbleibend, bilanzierte Thomas... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Betrunken Unfall verursacht

    Gerlachsheim. Ein 37 Jahre alter Mann befuhr am Samstag um 23 Uhr mit seinem Fiat Bravo die K 2814 von Distelhausen in Richtung Lauda. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und alkoholischer Beeinflussung kam er beim Einbiegen in die B 290 auf den linken Fahrstreifen und streifte einen entgegenkommenden Mercedes. Dem Unfallverursacher wurde eine Blutprobe... [mehr]

  • SPD/Freie Bürger: Kandidaten besuchten Beckstein

    Einige Aufwendungen nötig

    Beckstein. Unter dem Motto "Kommunalpolitik trifft Wirklichkeit" besuchten Kandidaten der Liste SPD/Freie Bürger den Stadtteil Beckstein. Dazu ging uns von der Partei folgender Bericht zu: Unter der sachkundigen Führung von Ortsvorsteher Edgar Herbst wurden die Bewerber für die Kommunalwahl 2009 mit den schönen "Winkeln und Plätze" des Luftkurortes genauso... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Fußgänger von Auto erfasst

    Königshofen. Ohne auf den Verkehr zu achten überquerte am Freitag um 17 Uhr ein 65 Jahre alter Mann die Hauptstraße in Königshofen und wurde dabei von einem in Richtung Tauberbischofsheim fahrenden Ford Fiesta erfasst, der von einem 25-Jährigen gelenkt wurde. Der Fußgänger wurde leicht verletzt, am Fiesta entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

  • Parkendes Auto gestreift

    Lauda. Ein 43 Jahre alter Mann streifte am Samstag um 12 Uhr mit seinem VW-Transporter einen in der Waaggasse am rechten Fahrbahnrand abgestellten Opel Corsa und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die an beiden Autos entstandenen Schäden von insgesamt 2300 Euro zu kümmern. Der Unfallverursacher konnte ermittelt werden.

  • TV Königshofen: Sanierte Leichtathletikanlage wurde wieder ihrer Bestimmung übergeben / 25 Jahre Sportabzeichentreff

    Sehr gute Bedingungen für den Sport

    Jérôme Umminger Königshofen. Mehrfachen Grund zur Freude hatte der TV Königshofen am vergangenen Samstag. Denn neben dem Jubiläum 25 Jahre Sportabzeichentreff und der Einweihung der Leichtathletikanlage durch Bürgermeister Thomas Maertens ging die Jugendabteilung des Vereins zusätzlich als Bezirkssieger aus dem Toto Lotto Sportjugend-Förderpreis hervor. Zur... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum Bau der Unterführung in Lauda

    Szenario für eine neue Verkehrsführung?

    Ein kleines Szenario: Fiktiver Zeitungsartikel am 15. Januar 2012: "Bundesstraße wird verlegt - Mit einem nachgerade als Geniestreich zu bezeichnenden Federstrich hat die Straßenbauverwaltung die Verlegung der B 290 beschlossen. In Lauda-Königshofen und im gesamten mittleren Taubertal wurde die Entscheidung mit großer Freude aufgenommen. Aus Tauberbischofsheim... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Kreisliga B 5 Hohenlohe: Wachbach II kommt zu sechs Zählern

    Stimpfach II und Sindringen II feiern "Tag des offenen Tores"

    Wachbach II - Michelbach/B. II 3:1 Tore: 1:0 (2.) Felix Ruck, 2:0 (35.) Steffen Grünewald, 3:0 (40.) Wolfgang Bürckert, 3:1 (51.) Cornelius Schmid (FE) - Schiedsrichter: Daniel Scharly/Niederstetten - Zuschauer: 60 - Gelb-Rot: Benjamin Wolfart (85., Wachbach). Aufgrund einer überlegen geführten ersten Hälfte gewannen die Gastgeber verdient. Felix Ruck besorgte... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Mulfingen entführt mit dem 4:0 in Tauberrettersheim alle Punkte

    Wachbach auf Weg nach oben

    Obersonth. - Michelbach/B. 2:3 Tore: 0:1 (15.) Waldemar Wolf, 1:1 (24.) Felix Hartmann, 1:2 (35.) Sascha Burmeister, 2:2 (38.) Oliver Schwerin, 2:3 (63.) Alexander Befus - Zuschauer: 210. In der Anfangsphase war es keine hochklassige Partie. Zur 1:0-Führung für die Bilzkicker war tatkräftige Obersontheimer Unterstützung nötig. Rund 25 Meter vor dem Tor eroberten... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe: Röttingen gibt sich beim 4:1 in Rengershausen keinerlei Blöße

    Weikersheim erneut mit neun Toren

    Althausen/N. - Edelfingen 1:0 Tore: 1:0 (48.) Patrick Ulshöfer - Zuschauer: 120. Im Lokalderby gelang den Platzherren der zweite Heimsieg in Folge. Die Partie war während der gesamten Spielzeit heftig umkämpft. Die Gäste hatten insgesamt mehr Ballbesitz, aber besonders in der ersten Hälfte kam die Heimelf zu einigen hochkarätigen Torchancen, von denen jedoch... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Kreismeisterschaften: Werner Mächtel siegte mit Full-House-Ergebnis in Luftgewehr-Auflage / Faires sportliches Verhalten gewürdigt

    Schützen ermittelten am Wochenende in Buchen ihre Meister

    Buchen. Vergangenes Wochenende schloss der Sportschützenkreis Buchen mit der Siegerehrung für die Auflage-Disziplinen der Seniorenschützen seine Meisterschaften in Buchen ab. Herausragende Ergebnisse waren die 300 von 300 möglichen Ringe durch Werner Mächtel, SG Buchen, in Luftgewehr aufgelegt und 290 Ringe von Helmut Gratzel, SG Buchen, in KK 50 Meter... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim: 6:0 gegen Absteiger Dertingen/B. bedeutet die Meisterschaft

    Der SV Windischbuch ist durch

    TBB/Hochh. II - Impfingen 1:2 Während der ersten Hälfte waren die Gastgeber spielerisch überlegen, erarbeiteten sich auch einige Torchancen, es sprang allerdings nichts Zählbares heraus. Nach der Pause schoss Sebastian Lippert die Einheimischen mit 1:0 in Führung (47.). Der Impfinger Rudi Ratke glich zum 1:1 aus (75.). Daraufhin drängte Impfingen weiter und... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim: Boxberg/W. und Kreuzwertheim siegen jeweils 3:1 und holen damit beide wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt

    Kembach/Höhefeld nicht mehr zu retten

    Külsheim - Kreuzwertheim 1:3 Torfolge: 0:1 (6.) Thorsten Eckert, 1:1 (28.) Steffen Morhart, 1:2 (41., Foulelfmeter), Steffen König, 1:3 (55.) Steffen König. - Schiedsrichter: Drach (Gamburg). - Besondere Vorkommnisse: keine. - Zuschauer: 120. - Reserven: 1:1. Der TSV Kreuzwertheim holte sich im Kampf um den Klassenerhalt am Samstag wichtige Punkte und gewann... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga: Frühlingserwachen der Eichlerinnen setzt sich fort / 5:1 gegen Seckach

    Klasse-Leistung im "Klassiker"

    FC Eichel - SC Klinge Seckach 5:1 Das Frühlingserwachen der FCE-Fußballfrauen fand am gestrigen Sonntag seine Fortsetzung. Im Punktspiel der Verbandsliga Baden gelang dem Team des Trainer-Duos Marco Kempf und Timothy O'Hanlon ein überzeugender 5:1 (2:0)-Heimerfolg über den SC Klinge Seckach. "Unsere Spielerinnen setzen derzeit die Vorgaben sehr gut um, das ist... [mehr]

  • Fußball, A-Klasse Aschaffenburg, Gruppe 5: Aufstieg perfekt

    SC Freudenberg bejubelt Titelgewinn

    Das Punktspiel der Fußball-A-Klasse Aschaffenburg, Gruppe 5, gestern gegen den TSV Amorbach II gewann der SC Freudenberg nach einer guten Vorstellung und erwartungsgemäß mit 3:0. Schier unbändiger Jubel brach auf und neben dem SCF-Sportplatz dann aber aus, als bekannt wurde, dass die Sportfreunde Schneeberg ihr Heimspiel gegen Türk. FV Miltenberg mit 1:2... [mehr]

  • Kreisklasse C TBB: Zweite Entscheidung gefallen

    Werbach/B. steht als Aufsteiger fest

    TSV Werbach/B. - FC Eichel II 2:0 Mit diesem Sieg hat der TSV Werbach/Böttigheim den Aufstieg in die Kreisklasse B perfekt gemacht. In einem überlegen geführten Spiel hatte der Gastgeber keine Mühe. Dominik Sieron verwandelte einen Foulelfmeter zum 1:0 (25.). Die Entscheidung fiel aus einem Getümmel im Strafraum heraus. Tilmann Seubert war zu Stelle und traf zum... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Durchweg gelungene Projekte: Etwa 750 Kinder und Jugendliche und über 300 zusätzliche Helfer waren im Dekanat im Einsatz

    "Eine Wahnsinnsaktion" mit großer Hilfsbereitschaft

    Mosbach-Buchen. Abschlussfeste bei vielen Projekten: Die Bevölkerung feiert gemeinsam mit den Jugendlichen die erfolgreiche Bewältigung der Aufgaben. Am gestrigen Sonntag ging die größte Sozialaktion Deutschlands, die 72-Stunden-Aktion, zu Ende.Glückliche GesichterPünktlich um 17.07 Uhr fanden die Projektabnahmen im Dekanat statt und man konnte in Hunderte... [mehr]

  • Festakt zum 100-jährigen Bestehen der Höpfinger Pfarrkirche: Bürger erbrachten ganz erhebliche Eigenleistungen / Neuer Kirchenführer zum Jubiläum

    Geschichte als Auftrag und Erbe gewichtet

    Höpfingen. Tiefer Glaube, großherzige Opferhaltung, vorbildlicher Zusammenhalt und vielseitiger Einsatz einer ganzen Dorfgemeinschaft waren vor 100 Jahren die Fundamente einer beeindruckenden Kirchenbaugeschichte. Dieses Jubiläum feierte am Wochenende die Pfarrgemeinde zusammen mit der politischen Gemeinde und allen örtlichen Vereinen. Im Mittelpunkt standen der... [mehr]

  • Mudau-Musical: Erste "Löwenkönig"-Aufführung fand am Wochenende statt / Zusammenarbeit der rund 250 Aktiven hat die Vereine noch mehr zusammengeschweißt

    Geschichte mit Musik geht sofort ins Ohr

    Liane Merkle Mudau. Zum "Tor nach Afrika" hatte sich das Foyer der Mudauer Odenwaldhalle am Wochenende gewandelt - und stimmte die Besucher dankt der innovativen Dekoration sofort ein auf das Mudau-Musical "Löwenkönig". Eine Geschichte, eingebettet in die geheimnisvolle Tier- und Pflanzenwelt Afrikas, mit Musik, die ins Ohr geht. Ein Event, das rund 250 Aktive in... [mehr]

  • Radweg zwischen Mudau und Buch eingeweiht: Vorgeschichte reicht bis ins letzte Jahrhundert / Landkreise investierten sieben Millionen Euro

    Grenzübergreifendes Radeln ist jetzt möglich

    Mudau. "Wir haben was zu feiern." Da waren sich die Landräte Dr. Achim Brötel und Roland Schwing überaus einig beim "Anradeln" des neuen Radwegs im Bereich der K3971 Mudau-Buch und der offiziellen Fertigstellung der Kreisstraße. Diese Übereinstimmung hatte das Projekt von Anfang an begleitet. Anders wäre es ja auch gar nicht zustande gekommen.Über 25 Jahre... [mehr]

  • Beeindruckende Festrede von Adalbert Hauck: Historischer Rückblick zur Höpfinger Kirchengeschichte / Grundsteinlegung früher als bisher angenommen

    Nachforschungen brachten neue Informationen

    Höpfingen. Bei seinem Rückblick auf die Gründungszeit der Höpfinger Pfarrkirche zeigte Festredner Adalbert Hauck zunächst auf, wie schwierig es für ihn war, zuverlässige Informationen aus jener Zeit zu erhalten. Da waren zunächst mündliche Überlieferungen, die jedoch kein umfassendes Bild geliefert hätten. Besser auszuwerten sei die Aufzeichnung aus der... [mehr]

  • 72-Stunden-Aktion: In drei Tagen die Welt ein klein wenig verbessert und verschönert / Große Leistungen der Jugendlichen in den teilnehmenden Orten

    Weihbischof lobt Eifer der jungen Leute

    Maria Gehrig Leichtfüßig kommt er daher: Weihbischof Dr. Paul Wehrle testet gleich mal die neue Balancestrecke auf dem Kindergartengelände in Glashofen. Und das macht er richtig gut. Der geistliche Würdenträger von der Erzdiözese Freiburg lässt es sich am Samstag nicht nehmen, bei verschiedenen Gruppen der 72-Stunden-Aktion selbst vorbeizuschauen und sich ein... [mehr]

Niederstetten

  • Igersheim: Mit einem "Tag der offenen Tür" feierte der Kindergarten St. Martin am gestrigen Sonntag die offizielle Einweihung des neuen Traktes mit Küche und Speisesaal

    "Der Nachwuchs ist unsere Zukunft"

    Klaus T. Mende Igersheim. Buntes Treiben gestern Nachmittag im Kindergarten St. Martin: Kinder, Eltern, Großeltern und viele Freunde und Gönner tummelten im Rahmen eines "Tages der offenen Tür" auf dem weiträumigen Areal der Einrichtung. Und das nicht ohne Grund. Einerseits sollte die interessierte Öffentlichkeit mal die Gelegenheit bekommen, hinter die Kulissen... [mehr]

  • Vorhaben: Katholischer Frauenbund plant für Oktober

    Auf Spuren der Jakobspilger

    Bad Mergentheim. Profan ausgedrückt ist der Jakobsweg seit einigen Jahren in "aller Munde". Ob Hape Kerkeling, ob Faltprospekt der Touristikgemeinschaft Liebliches Taubertal oder Buchveröffentlichungen - der Jakobsweg ist fast allgegenwärtig. Grund genug auch für den Katholischen Frauenbund Bad Mergentheim, einmal eine dreitägige Etappe anzugehen. Vom 2. bis 4.... [mehr]

  • Creglinger Bank: Aufsichtsrat und Vorstand wollen mit der Volksbank Vorbach-Tauber fusionieren

    Bürgermeister gegen die Verschmelzung

    Creglingen. Wenn es nach dem Willen des Aufsichtsrats und des Vorstands geht, wird die nächste Generalversammlung der Creglinger Bank als ein Meilenstein in die Geschichte des alteingesessenen Geldinstituts eingehen. Am Mittwoch, 20. Mai sollen nämlich die Mitglieder über die geplante Fusion mit der Volksbank Vorbach-Tauber eG abstimmen. Im Vorfeld dieser... [mehr]

  • Igersheim: Ausstellung "Herein, wenn's (k)ein Schneider ist! - Das Schneiderhandwerk im Wandel der Zeit" am Freitag eröffnet

    Einblicke in ein uraltes Handwerk

    Christina Sack Igersheim. Wer kennt nicht eine der folgenden Redewendungen: "Frieren wie ein Schneider", "Aus dem Schneider sein" oder das berühmte Märchen vom "Tapferen Schneiderlein". Sie alle leiten sich von einem Berufsbild ab, das heutzutage fast in Vergessenheit geraten ist und nur noch einige wenige Vertreter findet: das des Schneiders. Heutzutage sind... [mehr]

  • 72-Stunden-Aktion des BDKJ abgeschlossen: An den drei Tagen ist sehr viel Schweiß geflossen

    Gruppen liefern erfreuliche Ergebnisse

    Herbert Schlerf Bad Mergentheim. Die 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ging am Sonntag auf die Zielgerade. Seit Donnerstagabend hatten neun Gruppen aus dem Dekanat Mergentheim eine soziale, politische oder ökologische Aufgabe zu erledigen, drei Tage später war "Abgabetermin" - und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Bereits... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe: Spitzenduo Bad Mergentheim und Hollenbach 2 im Gleichschritt

    Markus Lang wie Mario Gomez

    Igersheim - Billingsbach 2:5 Tore: 1:0 (2.) Julian Baier, 1:1 (10.) Dirk Kleinert, 2:1 (28.) Christian Ikas, 2:2 (39.) Heiko Planck, 2:3 (46.) Michael Abendschein, 2:4 (82.) Michael Abendschein, 2:5 (89.) Tobias Schneider - Zuschauer: 100 - Schiedsrichter: Hornemann/Zweiflingen. Igersheim begann druckvoll und ging nach zwei Minuten nach einem schönen Spielzug durch... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus: 20 Millionen Euro werden investiert

    Neues Zentrum für Mutter und Kind

    Peter Keßler Bad Mergentheim. Ein "Magnet für die Zukunft" soll das neue Mutter-Kind-Zentrum des Caritas-Krankenhauses werden. An der Stelle des bisherigen Hauses A entsteht es in den nächsten zwei Jahren und wird dann Entbindungsstation und Kinderklinik aufnehmen. Es gehe hier nicht darum, das medizinische Spektrum auszubauen, erläuterte der Ärztliche Direktor... [mehr]

  • Beim Postgebäude: Paketabholung und -versand per Automat

    Packstation jetzt auch in Creglingen

    Creglingen. Jetzt gibt es auch in Creglingen eine Packstation, die von Postkunden genutzt werden kann. Die Serviceeinrichtung der DHL beim Postgebäude in der Hauptstraße 45 wurde jetzt in Betrieb genommen und steht den Kunden für die Einlieferung und Abholung von Paketen und Päckchen rund um die Uhr zur Verfügung. Mit der Aufstellung der Packstation in... [mehr]

  • Info-Nachmittag des Bauernverbandes: Steigende Schwarzkittelpopulation sorgt für große Schäden in der Landwirtschaft

    Population der Wildschweine ein Problem

    Arno Boas Freudenbach. Sie kommen vornehmlich in der Dunkelheit. In meist kleinen Gruppen steuern sie schnurstracks auf ihr Ziel zu, denn ihr Appetit ist ungezügelt und die Versuchung zu groß. Dann leisten sie schmatzend und grunzend ganze Arbeit. Bis der "Überfall" ans Tageslicht kommt, sind die vierbeinigen Übeltäter oft schon über alle Berge - oder sie... [mehr]

  • Badminton: Schleifchenturnier des TV Bad Mergentheim

    Stahl und Kindermann siegen in der Kurstadt

    Die Badmintonrunde 2008/09 ist zu Ende und die Saison der Einladungstuniere hat begonnen. Traditionell veranstaltete die Badmintonabteilung des TV Bad Mergentheim ihr Schleifchentunier. Hierbei wurden alle Tunierteilnehmer zwei Lostöpfen zugeteilt. Im ersten Topf befanden sich alle gesetzten Spieler, also die Badmintoncracks, die aufgrund von Ranglistenplätzen und... [mehr]

  • Landfrauen: Auf vergangenes Jahr geblickt

    Vorsitzende im Amt bestätigt

    Oberrimbach. Bei ihrer Generalversammlung blickten die Landfrauen aus Oberrimbach und Lichtel auf das abgelaufene Vereinsjahr zurück. Die Schriftführerin berichtete über zahlreiche Vorträge und Aktivitäten des Herbst-/Winterhalbjahres. Höhepunkte waren unter anderem eine zweitägige Reise nach Thüringen und eine Halbtagesfahrt mit Kindern beziehungsweise... [mehr]

  • Zwei Konzerte des Erasmus-Widmann-Chores

    Weikersheim. Der Erasmus-Widmann-Chor Weikersheim, der sich schwerpunktmäßig aus Sängerinnen und Sängern der Orte Weikersheim, Niederstetten, Schrozberg, Bad Mergentheim und Oberbalbach zusammensetzt, bringt am Samstag, 6., und Sonntag, 7. Juni, das neue Oratorium aus der Feder seines Chorleiters Bert Ruf zur Aufführung. Nach dem großen Erfolg des Oratoriums... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Aus dem Polizeibericht

    Brandanschlag auf Bundeswehr-Lkw

    Heilbronn. In den frühen Morgenstunden wurde der Heilbronner Feuerwehr ein brennender Lkw in der Nähe der Industrie- und Handelskammer in der Ferdinand-Braun-Straße gemeldet. Die Zugmaschine eines Sattelzuges der Bundeswehr brannte völlig aus. Der Auflieger, in dem sich ein Berufsinfostand der Bundeswehr befindet, wurde nur leicht beschädigt. Wie sich... [mehr]

  • A 81: Unfälle durch Aquaplaning

    Crash mit Fahrschul-Auto

    Odenwald-Tauber. Gleich zwei Unfälle ereigneten sich am Freitagabend aufgrund von Aquaplaning auf der Autobahn A 81. Eine 25 Jahre alte Fahrschülerin befuhr am Freitag um 19 Uhr mit dem Fahrschul-Auto die A 81 und wollte auf Gemarkung Boxberg einen Lastzug überholen. Infolge Aquaplanings geriet der BMW ins Schleudern, überschlug sich und blieb neben der Straße... [mehr]

  • Katholische Kirche: Dr. Manfred Bauer folgt auf Oliver Wirthmann

    Unterschüpfer wird Pfarrer in Kitzingen

    Würzburg/Kitzingen. Bischof Dr. Friedhelm Hofmann hat Dr. Manfred Bauer (42), seit 2005 Subregens am überdiözesanen Priesterseminar Georgianum in München, mit Wirkung vom 15. September 2009 zum Pfarrer von Kitzingen-Sankt Johannes mit Buchbrunn und Repperndorf sowie von Sulzfeld am Main, Biebelried, Mainstockheim und Albertshofen ernannt. Bauer ist damit... [mehr]

  • CDU-Bezirksfachausschuss

    Werkrealschule nicht zerreden

    Stuttgart. Das Konzept der Werkrealschule war Thema der letzten Sitzung des BFA (Bezirksfachausschuss Bildung/Forschung/Wissenschaft) der CDU Nordwürttemberg unter Leitung der Vorsitzenden Renate Heinisch aus Boxberg. Die Diskussion mit den Lehrerverbänden der Realschule, des Gymnasiums und der Beruflichen Schulen zu den Möglichkeiten des gegliederten Schulwesens... [mehr]

Sport

  • Landesliga Odenwald: Spitzenduo spielt gegen Kellerkinder schlecht, aber Hardheim gewinnt wenigstens noch / Abstiegskampf spitzt sich zu

    Das war wohl die Vorentscheidung im Titelrennen

    Höpfingen - VfR Gerlachsheim 1:1 Höpfingen: A. Kaiser, Dorner, Michael Böhrer, C. Kaiser, D. Mechler, Schießer, Bundschuh, F. Mechler, Keuth (78. Weiß), Schuh (55. Farrenkopf), Bartesch. Gerlachsheim: Sack, Lang, Jürga, Przerwok, Pollak, D. Nachtmann (78. Sedat), Henning (89. Wittmann), T. Nachtmann, Holler, Neudecker, Krämer (74. Golda). Tore: 0:1 Krämer... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Uissigheim im Wechselbad der Gefühle

    Hinten, vorne Unentschieden

    VfR Uissigheim - SV Nassig 3:3 Uissigheim: Uehlein, Walz, Pfeffer, Gotsch, Oberst, Djapa, Heerd (50. Schmitt), Spinner (43. Müller), Gros (50. Fleischer), Mohr, Lotter. Nassig: Schwind, Giuffrida-Cortes (46. Greulich), Th. Lausecker, Semmler, Hörner, A. Gegenwarth, Kempf (59. Klein), Ch. Gegenwarth, Ph. Gegenwarth, Anhölcher, Goll. Tore: 0:1 (1.) Ph. Gegenwarth,... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Lauda nun ganz nah am Klassenerhalt

    Mit drei "Sechsern" zu drei Punkten

    Felix Röttger FV Lauda - 1. FC Pforzheim 2:1 Lauda: Bach, Bauer (57. Kempf), Mucan, Volk, Mesut Cosgun, Moschüring, Baumann, Tiryaki (82. Gerberich), Braun, Walz, Metin Cosgun (46. Yenisen). Pforzheim: Nell, Heimberger, Khiveh (81. D´Antoni), Tuzluca, Kraski, Mayer, Parrotta, Martins, Gülbas, Supper, Buck. Tore: 0:1 (45.) Parrotta, 1:1 (57.) Baumann, 2:1 (88.)... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Buchen verteidigt mit Mann und Maus

    Nur Abseitsfalle funktioniert

    Lothar Fischer SV Schwetzingen - TSV Buchen 4:0 Schwetzingen: Bal-Engelhardt, Sitnikow, Gulde (69. Dinarica), Reber, Thee, Sieverling, Dörzenbach (78. Beyazal), Öksüz (59. Bitz), Schmittus, Ruder. Buchen: Jakob- Garic, Reiss, Müller (46. Matthes), J. Wolf( 46. Sölch), M. Gramlich, Holzschuh, Schad, M. Wolf, Braun, S. Gramlich. Tore: 1:0 Schmittus (4.,... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: War es das im Aufstiegskampf?

    Remis ist wie eine Niederlage

    Gerhard Mehrer Neckarelz - FC Friedrichstal 2:2 Neckarelz: Hickel, Lang, Brim (55. Colakoglu), Nyenty, Welz (55. Suljejmani), Ritschel (71.) Gerstle, Schäfer, Frey, Müller Lunzer. Friedrichstal: Hartmann, Essig, Hackler (75. Durand), Apfelbach, Eifler, Fohouo, Lorenz (87. Ryniak), Misuraca, Groß (81. Albrecht), Stellmacher, Langenstein. Tore: 0:1 (27.... [mehr]

  • Handball: Die HG Königshofen/Sachsenflur hat holt sich den Kreispokal, hat baer mit Gegner Hardheim mehr Mühe als erwartet

    Steinbach hält den Underdog lange im Rennen

    Klaus Narloch HG Königshofen/Sachsenflur - TV Hardheim 27:24 Königshofen/Sachsenflur: Rakovic, Zahner (Tor), Cico 6, Dies 8, Fischer, Klemd 1, Leuthold, Sebastian Meder 1, Sven Meder, Nixdorf, Orf 10, Reinbold, Weiland 1, Wild. Hardheim: Zeitler, Fischer, Schulze, St. Gärtner 2, Scherzinger, Farrenkopf, Withopf 2, Dyszy 2/1, Hohmann, R. Steinbach 17, D. Gärtner,... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg: Führung nutzt dem TSV nichts

    Tabellenführer geärgert

    TSV Crailsheim - S. Großasp 1:2 Crailsheim: Gorzawski, Bauer, Kleinschrodt, Schmidt, Schenker - Kocak (68. Fameyeh), Ilgenfritz, Campagna (86. Udiefi), Olgun - Dalyanci (46. Sawatzki), Hauk. Tore: 1:0 Hauk (57.), 1:1 Sene (65.), 1:2 Krasniqi (84.). Wie wichtig der durch einen späten Treffer von Abedin Krasniqi (84.) sicher gestellte Sieg war, zeigte der unbändige... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg

    Völlig verdiente Niederlage

    VfR Aalen II - FSV Hollenbach 3:0 Hollenbach: Röschl, Kuttruff, Stahl, Plasch Schäfer, Oberndörfer (70. Gärtner), Schenk, Bradaric (80. Min. Weigand), Wolf, Kempf, Benner (60. Greco), Tore: 1:0 (20.) Stabel, 2:0 (25.) Bouadoud , 3:0 (70.) Andresen. - Rote Karte: Christoph Stahl (35.). - Schiedsrichter: Carsten Jugel (Senden). Zuschauer: 100. Nichts zu holen gab... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Börse gestohlen

    Tauberbischofsheim. Während ihres Einkaufs am Freitag gegen 15 Uhr im Lidl-Markt in der Mergentheimer Straße entwendete ein Unbekannter aus der Einkaufstasche einer 72 Jahre alten Frau deren Geldbörse mit persönlichen Papieren. Mit der vorgefundenen EC-Karte hob er kurze Zeit später einen größeren Geldbetrag vom Konto der Frau ab. Hinweise nimmt das... [mehr]

  • Für die Wahlen am 7. Juni

    Briefwahl jetzt online beantragen

    Tauberbischofsheim. Zur Europawahl und den Kommunalwahlen am 7. Juni können laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Tauberbischofsheim Wahlscheine auch in elektronischer Form beantragt werden. Bei Antragstellung müssen Name, Geburtsdatum und Wohnanschrift zwingend angegeben werden. Die Stadt bietet für die Bürger der Kreisstadt den Service der Beantragung... [mehr]

  • In der Mediothek: Kindertheater TamBambura

    Flug durchs Wunderbuch

    Tauberbischofsheim. Die Städtische Mediothek und Schwarz auf Weiss Buchhandel haben das Theater TamBambura eingeladen, um für Kinder und andere Menschen ab fünf Jahren am Mittwoch, 13. Mai, um 15 Uhr ein fantastisches Pop-up-Wunderbuch-Abenteuer mit Figuren, Bildern, Maske und Musik in der Städtischen Mediothek zu spielen. Matthias Störr vom Theater TamBambura... [mehr]

  • Ökumenischer Arbeitskreis: Gesprächsplattform im Caritashaus St. Lioba

    Gemeinsam mit Grenzen leben

    Tauberbischofsheim. "Gemeinsam mit Grenzen leben": Zu diesem Thema fand im Rahmen der Woche für das Leben eine Gesprächsplattform statt, zu der der ökumenische Arbeitskreis ins Caritas-Haus St. Lioba eingeladen hatte. Mitarbeiter der Behinderten-Hilfe im Caritasverband sowie Angehörige und betroffene Menschen gestalteten dabei den Abend und widerlegten so manches... [mehr]

  • Honda gestreift

    Tauberbischofsheim. Beim Einparken auf dem Marktplatz streifte am Samstag um 9.15 Uhr ein 51 Jahre alter Volvo-Lenker einen ordnungsgemäß abgestellten Honda. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

  • Musiklehrerin verabschiedet

    Tauberbischofsheim. Nach über 32-jähriger Tätigkeit an der Richard-Trunk-Musikschule der Stadt Tauberbischofsheim verabschiedete Bürgermeister Wolfgang Vockel die nebenamtliche Musiklehrerin Mariko Klepper im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus. Bürgermeister Vockel bedankte sich bei ihr für die sehr gute Arbeit der Musiklehrerin, die sich in den 32... [mehr]

  • Tourismustreffen: Örtliche Hotellerie und Gastronomie tagten

    Potenziale besser nutzen

    Tauberbischofsheim. Zum ersten Tourismustreffen 2009 waren auf Einladung der Kreisstadt Tauberbischofsheim 13 Vertreter der örtlichen Hotellerie und Gastronomie ins Technologie- und Gründerzentrum gekommen und bekundeten dadurch ihr Interesse am gemeinsamen Handeln. Bürgermeister Wolfgang Vockel sowie Brigitte Hörner vom Sachgebiet Kultur und Tourismus hatten... [mehr]

  • Distelhäuser Brauereifest: Neuauflage nach vier Jahren Pause wurde zum vollen Erfolg

    Über 10 000 Besucher kamen

    Distelhausen. Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal so weit und das Distelhäuser Brauereifest ging nach vier Jahren Pause mit weit über 10 000 Besuchern über die Bühne. Für Groß und Klein gab es ein buntes Rahmenprogramm rund um die Distelhäuser Gerstensäfte. Verschiedene Bands und Kappellen sorgten für die richtige Stimmung unter dem Partyvolk. Die... [mehr]

  • 150 Jahre Kolpingsfamilie: Ausstellung in der Sparkasse Tauberfranken eröffnet

    Verfechter der Solidargemeinschaft

    Tauberbischofsheim. Mit einer Ausstellung in de Sparkasse Tauberfranken begannen am Freitag die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der Kolpingsfamilie Tauberbischofsheim. Zu sehen sind zahlreiche Meilensteine in der langen Geschichte der Kolpingsöhne in Tauberbischofsheim. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung vom Saxophontrio der... [mehr]

Walldürn

  • 35. Blumen- und Lichterfest: An Christi Himmelfahrt verkaufsoffen

    Großer Familientag und Nachtschwärmerei

    Walldürn. Das 35. Blumen- und Lichterfest rückt immer näher und startet am Mittwoch, den 20. Mai mit einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Programm. Der Stadtmarketingverein "Walldürn gemeinsam - aktives Stadtmarketing" wird im Rahmen dieses Walldürner Stadtfestes speziell in den Einzelhandels- und Fachgeschäften seiner "Aktiv"-Mitglieder eine zusätzliche... [mehr]

  • Waldbegehung des Walldürner Gemeinderates: Bestes Ergebnis seit 16 Jahren

    Stadtwald hat mit Plus abgeschlossen

    Walldürn. Die Waldbegehung des Walldürner Gemeinderates führte in das Waldgebiet um das Wildgehege im Marsbachtal. Hatte man sich im vorherigen Jahr im Wesentlichen der Begutachtung der Sturmschäden durch den Orkan Emma gewidmet, standen in diesem Jahr erfreulichere Themen auf der Tagesordnung. "Das Beste vorweg, der Stadtwald hat das Jahr 2008 mit einem Plus von... [mehr]

  • Waldbegehung: Schutzhütte bei der ehemaligen "Mutterfichte" offiziell eingeweiht / Großes Engagement der Mitarbeiter des Biotopschutzbundes

    Stätte der Ruhe und Erholung geschaffen

    Walldürn. Zu Beginn der Waldbegehung des Gemeinderates der Stadt Walldürn offiziell eingeweiht wurde die durch den Biotopschutzbund in Eigenleistung neu aufgebaute Schutzhütte bei der ehemaligen "Mutterfichte". Wie Bürgermeister Markus Günther feststellte, wurde im Februar 2007 die ehemalige, im Jahr 1964 in Eigenregie von Wilhelm Ackermann, Erhard Breunig,... [mehr]

Wertheim

  • Beim Preisträgerkonzert des Deutschen Musikrates: "Unvergessliche musikalische Eindrücke"

    Begeisterndes Zusammenspiel

    Bronnbach. Zum Preisträgerkonzert des Deutschen Musikrates waren am Samstagabend etwa 100 Zuhörer in den Bronnbacher Bernhardsaal gekommen, die ganz besondere musikalische Eindrücke mit nach Hause nehmen konnten. Musiker von drei bestens aufeinander eingestimmten Kammermusikensembles faszinierten durch ihre individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten, aber vor... [mehr]

  • Kommunalwahlen: CDU-Kandidaten erläuterten ihr Konzept

    Belebung der Ortskerne

    Lindelbach. Eine Wahlveranstaltung der CDU fand am Freitag im Gemeinschaftsraum in Lindelbach statt, heißt es in einem Pressebericht der CDU. Patenstadtrat Dr. Bernd Kober sagte, dass die CDU für die Weiterentwicklung und Belebung der Ortskerne stehe. Für Lindelbach seien 20 000 Euro Planungskosten für die Entwicklung eines Sanierungsgebietes im Haushalt... [mehr]

  • Kommunalwahlen: SPD-Kandidaten stellten sich vor

    Bürgerbeteiligung ist wichtig

    Sachsenhausen. Eine Wahlveranstaltung der Wertheimer SPD im Rahmen des Kommunalwahlwahlkampfes fand am vergangenen Donnerstag in Sachsenhausen statt, heißt es in einem Pressebericht der Partei. Vor der Veranstaltung machten sich die Kandidaten der SPD bei einer Ortsbegehung ein genaues Bild von Sachsenhausen machen. Es wurde deutlich, dass es in Sachsenhausen... [mehr]

  • Maisingen: Chöre boten in der Mondfelder Maintalhalle am Samstag ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und schwungvolles Programm

    Die Liebe stand im Wonnemonat im Mittelpunkt

    Mondfeld. Der Sängerbund Mondfeld hatte am Samstag zu einem "Maisingen" in die Maintalhalle eingeladen. Dirigent Gerhard Scheurich hieß die Gäste mit dem schönen "Maintallied" in fein abgestimmter Harmonie willkommen. Vorsitzender Edgar Löber freute sich, neben den fünf Gastchören auch Pfarrer Stefan Thron, Ortsvorsteher Hans Spachmann und Ehrenvorsitzenden... [mehr]

  • Vernissage: Neigungskurs Kunst des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums präsentiert in der Volksbank-Filiale Bestenheid seine Werke

    Dürers Selbstporträt den Kopf geliehen

    Wertheim. "Lust auf Kunst" - unter diesem Motto präsentieren die Schüler des Neigungskurses Kunst des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums zurzeit einige ihrer Werke in der Volksbank-Filiale Bestenheid. Am Freitagabend wurde die Ausstellung im Rahmen einer Vernissage eröffnet. Zur festlichen Gestaltung des Abends trug auch der Neigungskurs Musik des Gymnasiums bei.... [mehr]

  • HSV Main-Tauber feierte 20-jähriges Bestehen: "In Wertheim leben und trainieren, in Bayern siegen"

    Eine fröhliche Familienfeier

    Bestenheid. Kein steifer Festakt mit staatstragenden Reden und feierlicher Musik, sondern eine fröhliche Familienfeier, bei der viel gelacht und erzählt wurde - das war die Veranstaltung zum 20-jährigen Bestehen des HSV Main-Tauber. Der Wunsch, aus diesem Anlass viele bekannte, aber vor allem auch alt-bekannte Gesichter einmal wiedersehen zu können, ging in... [mehr]

  • Besonderes Erlebnis auf der Burg: Falkner Wolfgang Weller hatte insgesamt zwölf Raubvögel mitgebracht / Publikum lauschte aufmerksam und schaute fasziniert

    Eine uralte Jagdform näher gebracht

    Wertheim. Ein besonderes Erlebnis hatten viele Kinder am Samstag und Sonntag um je 12, 14 und 16 Uhr auf der Burg Wertheim, nämlich eine Vorführung eines der ältesten Handwerke der Welt: Der Falknerei. Mit zwölf Raubvögeln, darunter nicht nur diverse Falken, von denen einige sogar bereits beim Theater gastierten oder auf der Akropolis zur Taubenjagd eingesetzt... [mehr]

  • 75. Geburtstag: Langjähriger Finanzbürgermeister Peter Scherotzke feiert heute ohne viel Trubel

    Einsatz über die berufliche Pflicht hinaus

    Wertheim. Als stellvertretender Stadtkämmerer trat er 1967 in den Dienst der Stadt Wertheim, als Bürgermeister ging er mehr als drei Jahrzehnte später in den Ruhestand, um anschließend noch einmal fast sechs Jahre lang im Gemeinderat ehrenamtlich die Interessen der Menschen an Main und Tauber zu vertreten. In all dieser Zeit hat sich Peter Scherotzke Vertrauen,... [mehr]

  • Klassentreffen des Jahrgangs 1939 mit üppigem Programm

    Wertheim. Gut 70 von ehemals 105 Wertheimer Schülern des Jahrgangs 1939 sowie deren Partner trafen sich übers Wochenende in Wertheim, um Erinnerungen und Kontakte aus der damaligen Zeit lebendig zu halten. Die meisten der heute 70-jährigen Besucher der damaligen Volksschule Luisenstraße leben zwar noch in Mainfranken und halten regelmäßigen Kontakt zueinander,... [mehr]

  • Kabarettist, Musiker und Komponist: Uli Masuth gastierte beim Wertheimer Kunstverein Convenartis

    Mit durchdachtem Sprachwitz unterhalten

    Wertheim. Wer am Samstagabend im Wertheimer Kunstverein Convenartis auf Schenkelklopfer und platte Witze wartete, war fehl am Platz. Uli Masuth, Kabarettist, Musiker und Komponist, präsentierte dort sein aktuelles Programm "Ein Mann packt ein", ein Feuerwerk trockener Pointen und messerscharfer Analysen, sprachlich perfekt zugespitzt und charmant lächelnd serviert.... [mehr]

  • Ortschaftsrat: Prioritätenliste für Investitionen wurde erstellt

    Neugestaltung des Platzes vor der Halle

    Sonderriet. Die Haushaltsmittelanforderungen für das kommende Jahr standen am Freitagabend im Mittelpunkt der öffentlichen Ortschaftsratssitzung in der Mehrzweckhalle. Diese wurden bereits in der vorhergehenden öffentlichen Sitzung im März gut vorberaten, so dass am Freitag zügig die Prioritätenliste erstellt werden konnte. An die erste Stelle setzte der... [mehr]

  • Rund 1100 Petunien verkauft

    Kreuzwertheim. Unter dem Motto "Kreuz blüht auf" veranstaltete die Freie Wählervereinigung am Samstag einen Blumenverkauf auf dem neuen Parkplatz in der Neugasse. Angeboten wurden vor allem Petunien, insgesamt wurden davon rund 1100 verkauft. Die Blumenliebhaber ließen nicht lange auf sich warten und bedienten sich fleißig. Die Mitglieder der Freien Wähler... [mehr]

  • Christlicher Verein Junger Menschen Kembach-Dietenhan: Mitgliederversammlung

    Satzung soll geändert werden

    Kembach. Mit Berichten aus den Gruppen und der Planung für die Jahre 2009 und 2010 beschäftigten sich die Mitglieder des CVJM (Christlicher Verein Junger Menschen) Kembach-Dietenhan bei ihrer Mitgliederversammlung. Die Berichte aus den einzelnen Gruppen zeigten die breitgestreuten Aktivitäten des Vereines und eine erfreuliche Situation auf. So sind sowohl in der... [mehr]

  • Kommunalwahlen: Freie Bürger stellten sich Bürgerfragen

    Stadtteile nicht vergessen

    Grünenwört. Die Freien Bürger Wertheim (FBW) stellten sich bei einer Wahlveranstaltung im Sportheim Grünenwört vor, heißt es in einem Pressebericht der FBW. Gerhard Kohout eröffnete die Versammlung. Er sprach die Bedeutung der Kommunalwahlen an und rief alle dazu auf, am 7. Juni ihre Stimme abzugeben. Dr. Jutta Finkenauer, die Fraktionsvorsitzende der FBW,... [mehr]

  • Oldtimertreffen: Club W 116 traf sich zum zwölften Mal

    Sterngeschichten gelauscht

    Wertheim. Zu ihrem 12. Frühlingstreffen fanden sich 30 Mitglieder des Mercedes-Benz MB "W 116"-Club in Wertheim ein, um ihrer Leidenschaft zu frönen und an einigen vom Wertheimer Clubmitglied Udo Klüpfel organisierten Exkursionen teilzunehmen. So konnte man die liebevoll gepflegten Oldtimer auf den Landstraßen von Lengfurt bis Nassig bewundern, wo die Motoristen... [mehr]

  • DRK-Behandlungsplatz: Für den Katastrophenfall bestens gerüstet

    Systematik des Helfens demonstriert

    Main-Tauber-Kreis. Die Ereignisse am "World Trade Center" im Jahr 2001 haben der Welt eine Dimension gezeigt, wie sie bis dahin nur von Kriegen oder Naturkatastrophen bekannt waren. Waren Helfer zuvor nur von Schadenslagen mit einer überschaubaren Anzahl von Betroffenen ausgegangen, begann nun ein Umdenken: Ein strukturell einheitliches Konzept für derartige... [mehr]

  • Wahlen: Kandidaten für Ortschaftsrat stellten sich vor

    Zwei Listen wurden gebildet

    Sonderriet. Nach der öffentlichen Ortschaftsratssitzung stellten sich in der Sonderrieter Mehrzweckhalle die Kandidaten für die Ortschaftsratswahl am 7. Juni vor. Ortsvorsteher Hubert Seubert freute sich, dass zwei Listen erstellt werden konnten, so dass die Bürger eine echte Wahlmöglichkeit hätten. Wer auf welcher Liste kandiere und welchen Listenplatz der... [mehr]