Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 20. April 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • "KulTour" führte ins Bauland: 80 Teilnehmer wollten das Römermuseum in Osterburken und die Tropfsteinhöhle im Buchener Stadtteil Eberstadt erleben

    An der alten Grenze der Zivilisation

    Osterburke. Bereits zum dritten Mal fand am Samstag die "KulTour" im Neckar-Odenwald-Kreis statt. Ziel der "KulTour", die 2007 zum ersten Mal durchgeführt wurde, ist es, den Teilnehmern die Schönheiten der Landschaft und die Kultur, die sich direkt vor der Haustür befindet, näher zu bringen. Gestartet wurde im Bauland in der Römerstadt Osterburken wo man sich im... [mehr]

  • Hauptversammlung des SV Leibenstadt: Sportheimbetrieb für Verein lebenswichtig / Trainer- und Spielerabgänge in der Winterpause

    Krise der Fußballmannschaft gemeistert

    Leibenstadt. Die Krise der ersten Fußballmannschaft des Sportvereins Leibenstadt, bedingt durch den Trainer- und sieben Spielerabgänge in der Winterpause, wurde von den Verantwortlichen mit Fußballabteilungsleiter Jürgen Ilzhöfer an der Spitze gemeistert. Mit dem Einbau von vier Jugend und der Reaktivierung von drei ehemaligen Spielern konnten die Abgänge... [mehr]

  • Welttanztag: Der Histotainment-Park "Adventon" in Osterburken bietet historische Tänze an

    Workshop für Mittelalter-Begeisterte

    Osterburken. Tanzen gehört nicht nur zum Mittelalter. Tanzen gehört zu jeder Lebenslage und zu jeder Epoche. Auf der Marienhöhe in Osterburken, im Museumspark für erlebbare Geschichte, gibt es zum Welttanztag am 29. April einen Workshop für alle, die historische Tänze lernen wollen. Und wer Lust hat, das Gelernte zu zeigen, der kann es zur Walpurgisnacht gleich... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Boxberger Straße: Wasserrohrbruch und Folgen sorgen für Ärger

    Anwohner wollen baldigen Straßenausbau

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Wie genau die Stimmungslage aller Anwohner in der Boxberger Straße zum Thema Bäume und Straßenausbau vor ihrer Haustüre im Augenblick aussieht, ist öffentlich nicht bekannt. Fest steht aber, dass der Druck, dass endlich etwas vorwärts geht, und auch die Verärgerung über die Baumschützer wachsen. Ein Rohrbruch unter der Straße... [mehr]

  • St. Georgstag: Öffentliches Programm beginnt am 24. April mit dem Wachaufzug

    Bürger wurden damals richtig gedrillt

    Bad Mergentheim. Das öffentliche Programm zum St. Georgstag der Historischen Deutschorden-Compagnie beginnt am Freitag, 24. April. Um 19.30 Uhr wird auf dem Marktplatz der historische Wachaufzug vollzogen mit der Übernahme der Fahne, der Verpflichtung neuer Mitglieder, der Bestätigung der Viertelmeister, des Stabführers Spielmannszug, des Stuckmeisters und des... [mehr]

  • Geschichte: 200 Jahre nach dem Rückzug des Deutschen Ordens

    Deutschmeistertortezur Erinnerung

    Bad Mergentheim. Genau 200 Jahre nach dem erzwungenen "Wechsel" der Stadt vom Deutschen Orden zur württembergischen Krone war es so weit: Es gibt im Nachhinein nun doch noch eine "Deutschmeistertorte". Präsentiert wurde sie mit edlen Zutaten und Marillenfrüchten von Konditormeister Hans-Joachim Stenger von der Altstadtbäckerei Stenger & Krimmel OHG. Die Idee kam... [mehr]

  • Kleinkunst: "Fun Fatal" gastiert am 24. April in Bad Mergentheim

    Frechzellenkur gegen den Schönheitskult

    Bad Mergentheim. Als Duo "Fun Fatal" präsentieren die klassisch ausgebildeten Sängerinnen Karin Horvat und Simone Jackel ihr neues Programm im Bad Mergentheimer Kulturforum. Mit der "Frechzellenkur" heißen sie am Freitag, 24. April, um 19.30 Uhr das Publikum im "Problemzonen-Club" willkommen. "Frechzellenkur" ist die pure Kür zweier Opernsängerinnen, die mit... [mehr]

  • Dritter Anti-Aging-Tag: Viele Besucher kamen in die Wandelhalle

    Neues wagen, aktiv und neugierig bleiben

    Bad Mergentheim. Um die Psyche und das Alter ging es beim diesjährigen dritten Anti-Aging-Tag in der Wandelhalle. Seit 2007 veranstalten die Kurverwaltung und Dr. med. Hans-Jürgen Träger als Organisatoren diese beliebte Veranstaltung, die in diesem Jahr unter dem Motto "Die Psyche - jung bleiben in Geist und Seele" stand. Mit der Auswahl der diesjährigen Themen... [mehr]

  • Hauptversammlung: Verein K´ung Shou Kampfkunst kam zusammen

    Viel Lob für gelungenes Vereinsjubiläum

    Markelsheim. Zur Jahreshauptversammlung des K'ung Shou Kampfkunst Markelsheim konnte der Vorsitzende, Dr. Helmut Heithier, wieder zahlreiche Vereinsglieder begrüßen. Der Höhepunkt des vergangenen Jahres war das zehnjährige Vereinsbestehen mit den dazugehörigen Feierlichkeiten, deren Vorbereitungen mit großem Aufwand und Eifer betrieben wurden. So fanden im... [mehr]

Boxberg

  • Kreistagswahl: Alle Wahlvorschläge geprüft und zugelassen

    225 Personen stellen sich in sieben Wahlkreisen dem Votum der Bürger

    Main-Tauber-Kreis. Der Kreiswahlausschuss hat unter dem Vorsitz von Landrat Reinhard Frank im Landratsamt Main-Tauber-Kreis die Wahlvorschläge für die Kreistagswahl am Sonntag, 7. Juni, geprüft und dann einstimmig für die Wahl zugelassen. In den sieben Wahlkreisen stellen sich insgesamt 225 Personen zur Wahl. Da Doppelbewerbungen in zwei Wahlkreisen möglich... [mehr]

  • Geldbörse gestohlen

    Lauda. Eine bislang unbekannte Täterin entwendete am Mittwoch, 15. April, gegen 12 Uhr in der O'Vita Apotheke aus einer Umhängetasche die Geldbörse mit Ausweispapieren und andere persönliche Dinge. Von der Täterin erhielt die Bestohlene am Tage darauf einen Anruf mit einem herzlichen Danke, dass sie das in der Geldbörse befindliche Geld gut gebrauchen könne.... [mehr]

Buchen

  • Neuwahlen in Hainstadt: Siegfried Richter erneut zum Oberschützenmeister gewählt / In zahlreichen Wettbewerben Spitzenergebnisse erzielt

    Schützen haben arbeitsreiches Jahr hinter sich

    Hainstadt. Neuwahlen, Ehrungen langjähriger Mitglieder sowie die Berichte des Vorstands bildeten den Mittelpunkt der Generalversammlung des Schützenvereins Hainstadt, die am Freitagabend im Schützenhaus über die Bühne ging. Der Vorsitzende, OSM Siegfried Richter, widmete sich in seinem Rückblick den sportlichen Ereignissen, Festen, Meisterschaften und... [mehr]

Hardheim

  • Erfatal-Museum in Hardheim: Sonderausstellung widmet sich dem 150-jährigen Bestehen des Gesangvereins "Liederkranz" / Bis Mitte der Sommerferien zu sehen

    "Gesang ist eine Medizin für die Seele"

    Hardheim. Der Gesangverein "Liederkranz" Hardheim wurde im Januar 1858 gegründet und ist somit der älteste noch existierende Verein Hardheims. Er feiert in diesem Jahr mit einem umfangreichen Programm sein 150-jähriges Bestehen. Den Auftakt bildet eine Sonderausstellung im Erfatal-Museum, die am Freitagabend eröffnet wurde. Und wie es sich für diesen... [mehr]

  • Handballabteilung des TV Hardheim zog Bilanz: Alexandra Götz, Lydia Scherzinger und Tanja Gehrig Handballerinnen des Jahres

    Die vorbildliche Jugendarbeit trägt Früchte

    Hardheim. Die Handballabteilung des TV Hardheim blickte am Freitagabend in der Jahreshauptversammlung im Sportheim auf ihre regen Tätigkeiten des vergangenen Jahres zurück. In seinem Geschäftsbericht unterstrich Abteilungsleiter Manfred Dörr zunächst den sportlichen Erfolg der insgesamt elf Mannschaften, die derzeit auf Kreisebene, in der HVW Heilbronn-Franken... [mehr]

Kultur

  • Musikalische Lesung

    Bebelaar und Klink zu Gast

    Die Fränkischen Nachrichten präsentieren am Montag, 18. Mai, um 19.30 Uhr im Kasino der Kurmainz-kaserne in Tauberbischofsheim eine musikalische Lesung mit dem Sternekoch und Autor Vincent Klink und dem Pianisten Patrick Bebelaar. Die Lesung steht unter dem Motto "Brüder im Geiste". Was führt einen musizierenden und schreibenden Koch und einen kochenden Musiker... [mehr]

  • Sonderausstellung im Badischen Landesmuseum Karlsruhe: Jugendstil am Oberrhein - Kunst und Leben ohne Grenzen / 700 Exponate von 80 Leihgebern

    Kunstregion, die keine Grenzen kannte

    Jürgen Strein Karlsruhe galt in der Kunstgeschichte schon immer als einer der zentralen Orte des Jugendstils. Der Architekt Hermann Billing, Max Laeuger , Professor an den Kunstgewerbeschule, die Künstler der Grötzinger Malerkolonie sind Exponenten dieser Kunstrichtung in der badische Residenz. Aber auch das benachbarte Elsass mit dem Zentrum Straßburg, der... [mehr]

  • Stehende Ovationen für Marshall & Alexander in Walldürn

    Kirchenkonzerte sind immer etwas Besonderes - und zwar für alle Beteiligten. Auch Vollprofis wie Marshall & Alexander lässt die sakrale Umgebung nicht kalt, auch nicht nach dem zirka 150. Auftritt im Rahmen ihrer "Götterfunken"-Tournee. Am Freitag gastierten die beiden Ausnahmesänger und Freunde, begleitet von drei exzellenten Musikern, in der Walldürner... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Königshofen: Haus Scherer als ältestes Einzelhandelsgeschäft der Stadt hat nun geschlossen

    Das Ende kam nach 130 Jahren

    Königshofen. Mit einem Räumungsverkauf ging in der letzten Woche nach beinahe 130 Jahren eine für Königshofen einmalige "Firmengeschichte" zu Ende. Das kleine fast unscheinbar wirkende Lädchen am Königshöfer Taubertor, welches 1881 gegründet wurde und danach über drei Generationen hinweg Nützliches und Praktisches für den täglichen Gebrauch im Angebot... [mehr]

  • VdK-Ortsverbandes Königshofen/Beckstein: Versammlung

    Mitglieder wurden geehrt

    Königshofen. Die Jahresversammlung des VdK-Ortsverbandes Königshofen/Beckstein fand kürzlich im Gasthaus "Gans" in Königshofen statt. Es standen laut eines Presseberichts des VdK Ehrungen langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt. Stellvertretend für die Schriftführerin Magda Binder, gab Vera Hellinger den Tätigkeitsbericht über das Jahr 2008 ab. Treffs,... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zu "Vier Tunnel für die Kröten" (FN 16. April)

    Baumaßnahme eine Farce

    Schon das riesige Foto von der Erdkröten-Baustelle und der Bericht hierzu ließen meinen Adrenalinspiegel um das Vielfache des Normalwerts steigen, weil man hierzulande scheinbar noch nicht die Tragweite der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise erkannt hat und weiter lustig Steuergelder genauso fahrlässig zweckentfremdet wie einige Bankengeier und Steuergelder zum... [mehr]

  • Leserbrief: Zur CDU-Stellungnahme zur Boxberger Straße (18. April)

    Tatsachen-Verdrehungen und verpasste Chancen

    Schade, dass genau die Beteiligten, die durch ihr Verhalten den größeren Beitrag zum "künstlichen Aufbauschen" eines Bürgerprotests geleistet haben, nun soviel mangelnde Sachkenntnis zum aktuellen Stand der Dinge beweisen. In besagtem Text (erschienen in den FN am Samstag, 18. April) werden Verwunderungen und Vermutungen ausgesprochen, die darauf schließen... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Kreisliga A 3: Spitzenduo Hollenbach und Bad Mergentheim marschiert weiter im Gleichschritt

    Igersheim holt wichtigen Punkt

    Hollenbach II - Schrozberg 6:1 Tore: 1:0 (5.) Christian Schappes, 2:0 (19.) Christian Schappes, 3:0 (36.) Rene Baake, 4:0 (39.) Thomas Walz, 5:0 (49.) Marc Zeller, 6:0 (79.) Steffen Jungwirth 6:1 (80.) Michael Hauber - Zuschauer: 140 - Schiedsrichter: Thomas Göhring (SRG Hall). Von Beginn an ließ die Heimelf nie einen Zweifel aufkommen, wer Chef auf dem Platz sein... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 5: Taubertal schafft Remis

    Mulfingen unterliegt gleich doppelt

    Michelbach/B. II - Mulfingen II 2:1 Tore: 1:0 Matthias Schmid (30.), 1:1 Daniel Beck (64.), 2:1 Christian Perrino (65.) - Zuschauer: 40. Mit einer guten Mannschaftsleistung bei miserabler Chancenverwertung wahrte der TSV Michelbach seine Meisterschaftschancen. Wichtig, dass postwendend nach dem überraschenden Ausgleich Mitte der zweiten Hälfte der Michelbacher... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Mulfingen siegt in der Fremde

    Taubertal lässt es krachen

    Michelbach/B. - Mulfingen 1:2 Tore: 1:0 (13.) Christoph Eißen, 1:1 (56.) Felix Beck, 1:2 (80.) Darko Rakita - Zuschauer: 120 - Gelb-Rot: Sascha Burmeister (84.), Markus Pasdzior (87., beide Michelbach). Eine schwache Darbietung der Michelbacher nutzte der Neuling zum verdienten Erfolg. Dabei begann es für die Gastgeber gut, als Eißen nach 13 Minuten das 1:0... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen: Kreismeisterschaft in der Disziplin Pistole fand in Seckach statt

    Pistolen-Schützen ermittelten ihre Besten

    Seckach. Wieder einmal hat der Schützenkreis Buchen das Angebot des Sportschützenvereins "Hubertus" nur zu gerne angenommen, die Kreismeisterschaften in der Disziplin Pistole auf der schönen Anlage in Seckach auszutragen. Und nahezu 60 Einzelschützen nahmen die Herausforderung an. Im Rahmen der Siegerehrung nach den einzelnen Wettkämpfen dankte Kreissportleiter... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse C Tauberbischofsheim: Heimsieg im Verfolgerduell gegen den TSV Werbach/Böttigheim

    Anadolu holt wichtigen Sieg

    SV Zimmern - SC Grünenwört 1:0 Die erste Hälfte in dieser Partie verlief ausgeglichen, jedoch mit sehr wenigen Torchancen. In der zweiten Halbzeit erarbeitete sich der SV Zimmern einige Vorteile und ging durch Alexander Haag mit 1:0 in Führung, was gleichzeitig auch den Endstand darstellte (75.). SV Anadolu - TSV Werbach/B. 4:1 In der ersten halben Stunde verlief... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga: Hohe Niederlage beim FVS Sulzfeld kassiert

    Der FCE diesmal gänzlich ohne Schussglück

    FVS Sulzfeld - FC Eichel 7:0 (3:0) Mit einer hohen Niederlage kehrten am Samstag die FCE-Fußballfrauen von ihrem Gastspiel in der Verbandsliga Baden beim FVS Sulzfeld zurück. "Sulzfeld war sicherlich spielerisch besser, nutzte seine Chancen konsequent und hatte mit Silke Strohecker eine Spielerin, die nicht zu halten war. Dennoch täuscht das 7:0 für den FVS über... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim: Mit dem 7:0 gegen Schweigern ist Königshofen zurück in der Erfolgsspur / Hundheim kommt über ein 1:1 beim VfB nicht hinaus

    Messelhausen wehrt sich nach Kräften

    Messelhausen - Hundheim/ St. 1:1 Torfolge: 0:1 (29.) Alexander Münkel, 1:1 (81.) Ahmet Oueslati. - Schiedsrichter: Süvges (Gerlachsheim). - Besondere Vorkommnisse: keine. - Zuschauer: 120. Beide Mannschaften begannen gut und erarbeiteten sich einige Tormöglichkeiten. In der 9. Minute hatte zunächst Massimo Khamassi die Chance zum Führungstreffer, als er frei vor... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Lokalderby eine klare Angelegenheit für die Gastgeber

    Uiffingen schenkt Schwabhausen kräftig ein

    Dertingen/B. - Großrinderf. 1:2 In einem ausgeglichenen Spiel ging Dertingen/B. durch einen verwandelten Foulelfmeter von Mario Gludowatz mit 1:0 in Führung (27.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang Johannes Horn nach einem krassen Torwartfehler der Ausgleich (44.). Direkt nach Wiederanpfiff verwandelte Florian Stolzenberger zum 2:1 für Großrinderfeld (46.).... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • "Politisches Rindfleischessen" der CDU in Dallau: Kein Jammerszenario, sondern nüchterne Bestandsaufnahme / Landwirtschaftsminister Peter Hauk referierte

    "Mitten in der Globalisierung angekommen"

    Dallau. Vor zehn Jahren befand sich die Landwirtschaft in einer Vertrauenskrise, heute hat sie mit einer Absatzkrise zu kämpfen. Dieser weite Bogen wurde beim schon zur Tradition gewordenen "Politischen Rindfleischessen" der CDU unter dem Motto: "Unsere Zukunft ist aktiv gestaltbar" in der vollbesetzten Vesperscheune von "Lewwerworscht-Kaiser" Dieter Mehl in Dallau... [mehr]

  • Reservistenvereinigung Rhein-Neckar-Odenwald und Franken: Ausscheidungskämpfe zur Qualifikation für die Landesmeisterschaften

    Die besten Schützenteams wurden ermittelt

    Neckar-Odenwald-Kreis. Zur Ermittlung der besten Reservisten-Mannschaften der Kreisgruppen Rhein-Neckar-Odenwald und Franken, verbunden mit einer sicherheitspolitischen Veranstaltung, hatten die Verantwortlichen um Organisationsleiter Jürgen Hack zu einem ganztätigen Treffen nach Külsheim eingeladen. In Mannschaften mit je vier Schützen wollten die beiden... [mehr]

  • Musikverein Wagenschwend: Akteure boten abwechslungsreiches Repertoire

    Festliches Osterkonzert begeisterte Publikum

    Wagenschwend. Die Begeisterung der Zuhörer war groß während des festlichen Osterkonzerts des Musikvereins Wagenschwend im vollbesetzten Saal des Dorfgemeinschaftshauses. Auch hinterher kreisten die Gespräche um das Gehörte in einer tollen Atmosphäre. Ein Geschenk des heimischen Musikvereins, das jedes Jahr zu Ostern mit Spannung erwartet wird. Friedbert... [mehr]

  • Staatssekretärin bei der JU: Friedlinde Gurr-Hirsch referierte

    Für gesunde Ernährung

    Neckar-Odenwald-Kreis. Der Arbeitskreis "Zukunft Ländlicher Raum" der Jungen Union (JU) Baden-Württemberg tagte zu den Themen "Ernährung, Landwirtschaft und regenerative Energien". Landesvorstandsmitglied Alexander Rechner (Mosbach) begrüßte hierzu die Staatssekretärin des Ministeriums für Ernährung und Ländlicher Raum, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, und den... [mehr]

  • Sportschützenverein Dornberg zog Bilanz: 78 Mitglieder / Neuwahlen und Ehrungen

    Gute Nachwuchsarbeit bei den Schützen

    Rütschdorf. Über einen regen Zuspruch und vor allem die Begeisterungsfähigkeit seiner Jungschützen freut sich der Sportschützenverein Dornberg: So betreut der engagierte Jugendleiter Mathias Berberich derzeit neun Jugendliche. Vier von ihnen trainieren am Kreisleistungszentrum in Buchen. Das schlage sich in den Leistungen nieder, wie Oberschützenmeister Paul... [mehr]

  • Burg Guttenberg: Amerikanischer Weißkopfseeadler geschlüpft / Zweimal täglich Flugvorführungen

    Nachwuchs auf der Greifenwarte zum Saisonstart

    Neckarmühlbach. In der Nacht zum Ostersonntag schlüpfte ein junges Weißkopfseeadlerküken auf Burg Guttenberg. Der kleine Piepmatz ist wohlauf, wiegt 73 Gramm und ist für seine Größe schon sehr laut. Die Deutsche Greifenwarte ist das älteste und größte private Zucht- und Forschungszentrum seiner Art in Europa und hat vor allem in den 70er und 80er Jahren... [mehr]

  • Nominierung: Kandidaten in allen sieben Wahlkreisen

    Neue Gesichter bei der FDP

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Mitglieder des FDP-Kreisverbandes Neckar-Odenwald trafen sich zu ihrer Kreistagsnominierungsversammlung im Restaurant "Zum Amtsstüble" in Mosbach. Der Kreisvorsitzende Achim Walter freute sich, dass die FDP den Bürgern in allen sieben Wahlkreisen des Neckar-Odenwald-Kreises eine eigene Liste präsentieren kann. Einige bekannte Kandidaten... [mehr]

  • In Waldstetten

    Ständchen zurGoldhochzeit

    Waldstetten. Anlässlich der goldenen Hochzeit von Annegret und Lothar Klotzbücher fand am Samstagnachmittag in der Pfarrkirche St. Justinus ein Dankgottesdienst statt, den der Gesangverein "Frohsinn" Waldstetten gesanglich umrahmte. Pfarrer Scheuermann ging in seiner Predigt auf die Zeit der Eheschließung ein. Der Krieg war noch nicht all zu lange vorüber und der... [mehr]

  • Wahlkreis V: Kreistagskandidaten nominiert / Inhaltliche Schwerpunkte liegen auf der Umwelt- und der Verkehrspolitik

    Vier Frauen und fünf Männer treten für die Grünen an

    Limbach. Vier Frauen und fünf Männer kandidieren im Wahlkreis V, der das westliche Neckartal (Binau, Neckargerach, Zwingenberg) und den hohen Odenwald (Mudau, Limbach, Fahrenbach, Waldbrunn) umfasst, auf der Liste von Bündnis 90/Die Grünen für ein Mandat im Kreistag. Der bei der Nominierung in Limbach erstellte Wahlvorschlag wurde fristgerecht eingereicht und... [mehr]

Niederstetten

  • 15 Kommunionkinder in Röttingen

    Röttingen. Erstmals schritten Erstkommunionkinder aus Röttingen, Aufstetten, Strüth sowie Tauberrettersheim gemeinsam in der Kirche St. Kilian in Röttingen vor den Altar. Nach langer Vorbereitungszeit für den wohl bisher aufregendsten Tag ihres Lebens und von der Songgruppe "Con Lancia" mit schwungvollen Liedern umrahmt, feierten Tim Dankwardt, Anne Düll,... [mehr]

  • Niederstetten: Frühlingsmarkt am 26. April im Vorbachtal

    Buntes Programm wartet

    Niederstetten. Der Frühlingsmarkt lockt am 26. April ins Vorbachtal. Die Stadt Niederstetten und der Gewerbeverein bieten am Sonntag ab 13 Uhr ein buntes Programm aus Ausstellungen, Aktionen und Angeboten, Kunst und Köstlichkeiten. In der Langen Gasse und in der Schimmelturmgasse lässt sich auf dem Flohmarkt nach Kunst, Kuriosem, Kleidung oder Kinderspielzeug... [mehr]

  • MGV Niederrimbach: Jahreshauptversammlung

    Das Vorstandsteam zum Teil neu besetzt

    Niederrimbach. Ein generationenübergreifendes Vorstandsteam leitet künftig den Männergesangvereins Niederrimbach. Sehr gut angelaufen sei, wie bei der Hauptversammlung berichtet wurde, die neue Chorgemeinschaft mit Archshofen und Creglingen. "Alles andere als ein Selbstläufer", so betonte der Vorsitzende Heinz Egner, sei für den Verein 2008 gewesen. Nachdem die... [mehr]

  • Manfred-Schaffert-Stiftung: Bildung und Familie als Grundlinie der Unterstützung

    Erste Projekte kommen in Genuss der Förderung

    Igersheim. Vorstand und Stiftungsrat der Manfred-Schaffert-Bürgerstiftung Igersheim trafen sich nun, zum ersten Mal seit der Gründung, zu einer gemeinsamen Sitzung. In der zweistündigen Versammlung wurden verschiedene Tagesordnungspunkte durchgesprochen. Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden Manfred Schaffert kam es zu der Wahl eines Vorsitzenden des... [mehr]

  • Frühlings-Stadtmosphäre: Fest in Rothenburg

    Genießen, lauschen, einkaufen

    Rothenburg. Rothenburgs neues Bürger- und Kunstfest findet zum zweiten Mal statt. Am 25. und 26. April ist es wieder soweit, Im gesamten Stadtgebiet und weiten Teilen der Peripherie. Über 120 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Interessengruppen sind dabei. Das Fest hat laut einer Pressemitteilung der Organisatoren an Größe noch zunehmen können und ganz neu... [mehr]

  • Weinbauverband Württemberg: Mitgliederversammlung in Besigheim

    Hermann Hohl: "Global denken"

    Besigheim/Main-Tauber-Kreis. Ein deutliches Bekenntnis zu den Württemberger Traditionssorten Trollinger, Schwarzriesling, Lemberger und Riesling, kundengerechte Produktprofile, die weitergehende Bündelung von Produktions- und Vermarktungsaktivitäten sowie politisches Handeln zum Erhalt der Wein-Kulturlandschaft Steillagen hat Präsident Hermann Hohl vom... [mehr]

  • SPD: Kreistagskandidaten nominiert

    Mit guter Bildung in die Zukunft

    Main-Tauber-Kreis. Gute Bildung und Ausbildung sind des Menschen Ressourcen und dessen Zukunft. Deshalb setzt sich die SPD auf Kreisebene für den Ausbau der Dualen Hochschule in Bad Mergentheim ein. Der Hauptsitz des staatlichen Schulamtes gehört in den Main-Tauber-Kreis, die Berufsschulen und die beruflichen Gymnasien müssen weiter ausgebaut werden, die... [mehr]

  • DLRG: Bezirkstagung in Bad Mergentheim

    Neues Einsatzfahrzeug für die Kameraden wird eingeweiht

    Main-Tauber-Kreis. Die Bezirkstagung der DLRG, Bezirk Tauber, fand in Bad Mergentheim statt. Alle Ortsgruppen des Bezirkes, Bad Mergentheim, Creglingen, Niederstetten, Wachbach und Weikersheim, hatten ihre Vertreter und Delegierte geschickt. Die Vorsitzende Ursula Jung leitete nach der Begrüßung zum Totengedenken über. Aus ihrem war zu entnehmen, dass sie... [mehr]

  • Opernkurs in Weikersheim: Erste Probenphase für "Die lustigen Weiber von Windsor"

    Paradiesisches Lernen für die Schauspieler

    Inge Braune Weikersheim. Schlossbesucher spitzen die Ohren: Opernarien hallen aus dem Gärtnerhaus. Direkt nach Osten begann die erste Probenphase für den 53. Internationalen Opernkurs. 130 junge Sänger aus über 20 Ländern hatten sich seinerzeit um die Teilnahme beworben, im Oktober und November beim Vorsingen und Workshop die ehemalige Residenzstadt und die... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4: Spitzenquartett gibt sich keinerlei Blöße / Erste vier Teams feiern allesamt Siege

    Rengershausen gewinnt in Harthausen

    Harthausen - Rengershausen 0:3 Tore: 0:1 (25.) Rainer Burkert, 0:2 (70.) Michael Müller, 0:3 (88.) Tobias Schenkel - Zuschauer: 100. Rengershausen war wieder einmal eine Nummer zu groß für den SVH. In der ersten Hälfte gestaltete die Heimelf die Partie noch weitgehend ausgeglichen und hatte auch gute Chancen. In Führung lagen aber die Gäste, nachdem Burkert... [mehr]

  • TSV Weikersheim: Badminton-Cracks ziehen Bilanz

    Sandra Rögk an der Spitze

    Weikersheim. Zur jährlichen Mitgliederversammlung der Badmintoncracks des TSV Weikersheim durfte Abteilungsleiter Waldemar Neumann erfreulicherweise auch wieder viele Jugendliche begrüßen.BeindruckendDie sportlichen und "außersportlichen" Aktivitäten der Abteilung waren einmal mehr beeindruckend vielfältig: Da gab es beispielsweise die Fahrt zum... [mehr]

  • Gerücht verbreitete sich in Igersheim wie ein Lauffeuer: Isolde Strecker soll angeblich am Gründonnerstag gestorben sein

    Totgesagte leben eben doch länger

    Klaus T. Mende iGersheim. "Totgesagte leben eben doch länger", meint Isolde Strecker im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten schmunzelnd. Keiner weiß es nämlich so gut wie sie selbst. Denn es war Gründonnerstag, als in Igersheim, vermutlich in einer Vereinsversammlung, das Gerücht aufkam, sie sei gestorben.Es ging herumUnd Selbiges habe sich dann schnell... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Fahrt nach München: Hohenloher Borstenvieh grub Rasen vor dem Patentamt um

    "Saustarker" Protest der Hohenloher Bauern gegen das Schweinepatent

    Wolpertshausen. Mit 40 Schweinen und einem Reisebus voller Bäuerinnen und Bauern sind das Bündnis gentechnikfreies Hohenlohe und die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall vor das Europäische Patentamt in München gezogen.Über 1000 Bauern demonstriertenIhr Protest wendete sich gegen das so genannte "Schweinepatent". Sie fürchten eine starke... [mehr]

  • Bei starkem Regen viel zu schnell

    Wertheim. Auf der A 3 bei Wertheim herrschte am Samstag in den frühen Morgenstunden starker Regen. Ein BMW-Fahrer, in Richtung Nürnberg unterwegs, geriet aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern und stieß mehrmals gegen die Leitplanken. Dabei wurde der Pkw total zerstört. Der Fahrer wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus Wertheim eingeliefert. Es entstand ein... [mehr]

  • Familie gerettet

    Ein Hund als tragischer Held

    Grossostheim. Bei einem Kellerbrand ist gestern morgen in Großostheim (Landkreis Aschaffenburg) ein Schaden Höhe von rund 100 000 Euro entstanden. Die Bewohner kamen alle rechtzeitig ins Freie, weil sie von ihrem Hund geweckt wurden. Für das Tier selbst kam jede Hilfe zu spät. Der Vierbeiner überlebte das Feuer nicht. Die Brandursache ist noch unklar. Es war das... [mehr]

  • UNESCO-Welterbetag in Maulbronn: Im Juni wird im ehemaligen Zisterzienserkloster gefeiert /Gäste aus anderen Zisterzienser-Klöstern

    Einen Tag lang Klosterkultur erleben

    Maulbronn. Maulbronn, besterhaltenes Zisterzienser-Kloster nördlich der Alpen, bereitet sich auf ein grandioses Fest vor mit Gästen aus ganz Europa. Am 7. Juni 2009 ist der "UNESCO-Welterbetag" zu Gast in Maulbronn. Das Fest, vor einigen Jahren ins Leben gerufen, findet jedes Jahr an einem anderen UNESCO-Ort in Deutschland statt. Am 7. Juni steht die Klosterstadt... [mehr]

  • Brand vorsätzlich gelegt

    Feuer in Imbissbude

    Gemünden. Bei einem Feuer in einem Döner-Imbiss in Gemünden (Landkreis Main-Spessart) ist gestern morgen ein Schaden in Höhe von mehreren 10 000 Euro entstanden. Vorausgegangen war ein Einbruch, bei dem der Täter eine Registrierkasse mitgehen ließ, die aber zwischenzeitlich in der Nähe des Tatortes aufgefunden wurde. Es spricht alles dafür, dass der Brand... [mehr]

  • Brand in Zementwerk

    Millionenschaden bei Feuer

    Karlstadt. Bei einem Brand in einem Zementwerk in Karlstadt (Landkreis Main-Spessart) ist gestern morgen Schaden in Millionenhöhe entstanden. Ein Mitarbeiter des Betriebes wurde mit Atembeschwerden in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Der Brand war um 4.15 Uhr im Bereich des so genannten Mahltrocknungsgebäudes... [mehr]

  • Verfolgungsjagd auf der A 6: Männer hatten Taxifahrer bedroht und sein Auto gestohlen

    Taxiräuber auf der Flucht festgenommen

    Schwäbisch Hall. Zwei 19-Jährige, die gestern morgen in Ilshofen ein Taxi geraubt hatten, konnten nach rund 100 Kilometern Flucht auf der Autobahn A 6 Heilbronn - Nürnberg auf Höhe des mittelfränkischen Roth gestellt und festgenommen werden. Die beiden Heranwachsenden ließen sich gegen 4 Uhr von einem 44-jährigen Taxifahrer zunächst von Schwäbisch Hall aus... [mehr]

  • Kripo ermittelt

    Tote Frau geborgen

    Würzburg. Eine Frau ist am späten Samstagabend von der Feuerwehr in Würzburg aus dem Main geborgen worden. Trotz intensiver Bemühungen eines Notarztes konnte sie nicht wiederbelebt werden. Um wen es sich bei der Toten handelt, steht noch nicht fest. Hinweise für ein Fremdverschulden gibt es bislang nicht. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei... [mehr]

Sport

  • Landesliga Odenwald: Hardheim strebt der Verbandsliga entgegen

    "Wir ziehen wieder alle an einem Strang"

    Michael Fürst Von einer Vorentscheidung im Kampf um die Meisterschaft in der Landesliga Odenwald wollten weder die siegreichen Hardheimer noch die unterlegenen Mosbacher nach dem freitäglichen Spitzenspiel sprechen (wir berichteten). "Wir dürfen uns jetzt nicht auf diesem Sieg ausruhen, sondern müssen dieses Spiel abhaken. Aber wir haben es jetzt selbst in der... [mehr]

  • Handball: Über 600 Zuschauer sorgten beim Derby zwischen Buchen und Hardheim für eine prächtige Kulisse und tolle Stimmung

    31:28-Sieg als Geschenk für den Trainer

    Klaus Narloch TSV Buchen - TV Hardheim 31:28 Buchen: Vornberger, Rüdele (beide Tor), Bundschuh 5/4, Heege, Hennrich 3, Keller, Nenninger 4, Schenk 3, Schindelbeck 1, Schulze 6/1, A. Stockert , H. Stockert 7, Wiener 2, Wild, Kraft, Keller. Hardheim: Zeitler, Schießer (beide Tor), Schulze, St. Gärtner 7, Scherzinger 1, Greulich, Farrenkopf 7, Fürst, Withopf,... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: FC Lauda gibt beim 1:1 in der 93. Minute den möglichen Sieg aus der Hand / Trainer Schneider: "Eine gefühlte Niederlage"

    Bitterer Moment in der Nachspielzeit

    Felix Röttger FV Lauda - FC Heidelsheim 1:1 Lauda: Bach, Mucan, Volk, Osaj (55. Kempf), Mesut Cosgun, Yenisen (78. Metin Cosgun), Moschüring, Baumann, Tiryaki (88. Wenz), Braun, Gerberich. Heidelsheim: Göckel, Macelski, Staub, Birkenfelder, Braun, Hörner, Demiral (69. Maier), Kümmerling (32. Niederelz), Kaykun, Egles, Gutknecht. Tore: 1:0 (46.) Moschüring... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg: 1:2-Niederlage in Villingen

    Crailsheimer Serie gerissen

    Dietmar Renk FC Villingen - TSV Crailsheim 2:1 Crailsheim: Gorzawski, Aiello, Schmidt, Bauer, Kleinschrodt, Ilgenfritz (77. Fameyeh), Udiefi, Campagna (45. Dalyanci), Olgun (82. Sawatzki), Mensah, Hauk . Tore: 1:0 (7.) Maric, 2:0 (35.) Rudy, 2:1 (48.) Kleinschrodt. Die Serie von gewonnenen Auswärtsspielen ist für die Fußballer des TSV Crailsheim im fünften Spiel... [mehr]

  • Fußball

    Daudenzell-Spiel jetzt am 6. Mai

    Das Punktespiel der Landesliga Odenwald zwischen dem FC Daudenzell und der SV Viktoria Wertheim wurde am Samstag kurzfristig auf Wunsch der Gäste abgesetzt. Da die Gastgeber mit einer Verlegung einverstanden waren, wird die Begegnung nun am Mittwoch, 6. Mai, um 19 Uhr in Daudenzell ausgetragen. Ansonsten hätte es eine Meldung an die Spruchkammer geben müssen, die... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Neckarelz musste sich in Spielberg mit einem 1:1 zufrieden geben

    Keeper Hickel hielt den einen Punkt fest

    Reinhard Haas SV Spielberg - SpVgg Neckarelz 1:1 Spielberg: Nezhari, Lüdtke, Zehender, Serifovic, Benz, Mößner (65. Kolsch), Kappler (75. Hornberger), Kull , di Giorgio (80. Schulze-Sutthoff), Wehrle. Neckarelz: Hickel, Lang, Eickert, Brim, Nyenzy, Welz, Gerstle, Schäfer, Frey, Müller, Suljejmani. Tore: 0:1 (35.) Gerstle, 1:1 (58.) Zehender. Schiedsrichter:... [mehr]

  • Basketball

    MVP "Brazzo" bleibt

    Christoph "Brazzo" Henneberger bleibt den Würzburg Baskets treu: Der 25-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Henneberger hatte in der Regionalliga eine hervorragende Saison gespielt, die dem Würzburger Eigengewächs auch den von den Regionalliga-Trainern vergebenen Titel "Most improved Player" (MVP) eingebracht hat. Der 25-jährige Shootingguard kommt aus... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: FSV Hollenbach enttäuscht beim 0:1 in Biberach auf der ganzen Linie / Entscheidung fiel in der 82. Minute

    Ohne Leidenschaft und ohne Biss - so wird's mit dem Aufstieg nichts

    Peter Filla FV Biberasch - FSV Hollenbach 1:0 Biberach: Schoch, Boscher (70. Manz), Münch (78. Brauchle), Maier, Roncevic, Rölle (84. Hertenberger), Haberbach, Hepp, Freuding, Lidios, Hasenkampf. Hollenbach: Röschl, Oberndörfer, Greco (60. Benner), Stahl, Streicher, Schäfer, Plasch (76. Gebert), Schenk, Kempf, Kuttruff, Gärtner (57. Bradaric). Tor: 1:0 (82.)... [mehr]

  • Landesliga Nordbaden: SV Nassig, SV Sattelbach und FC Lohrbach feiern wichtige Siege im Abstiegskampf

    Schwere Zeiten für den VfR Gerlachsheim und den FC Grünsfeld

    SV Nassig - FC Donebach 4:1 Nassig: Schwind, Busemann, Lausecker, Semmler, Hörner, A. Gegenwarth, M. Gegenwarth, Ch. Gegenwarth, Ph. Gegenwarth (88. Guiffrida-Cortes), Wirch (70. Kempf), Goll (81. Anhölcher). Donebach: Fertig, Nesnidal (46. S. Herkert), Büchler, Hört, Schäfer, J. Stich, D. Herkert (60. Frank), H. Hemberger, J. Schnetz, U. Hemberger, M. Schnetz.... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Wieder Niederlage für Buchen

    Selbst ein 2:0 reichte nicht

    Ekart Kinkel Durlach-Aue - TSV Buchen 5:2 Tore: 0:1 (20.) David Reimann, 0:2 (23.) Jürgen Wolf, 1:2 (31.) Rouven Gondorf, 2:2 (61.) Kai Gegenheimer, 3:2 (73.) Daniel Kreuzer, 4:2 (75.) Patrick Senger, 5:2 (87.) Christian Butz. Zuschauer: 150. Schiedsrichter: Braun. "Wer so viele Chancen auslässt, wird am Ende dafür bestraft." Lothar Schad war die Enttäuschung... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Freiwillige Feuerwehr Tauberbischofsheim: Hauptversammlung der Gesamtfeuerwehr / Thorsten Hamann neuer Stellvertretender Stadtkommandant

    Bürger haben Vertrauen in die Wehr

    Uwe Büttner Tauberbischofsheim. In der Tauberbischofsheimer Festhalle fand am Freitag die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tauberbischofsheim statt. Diesmal standen auch Neuwahlen an: Michael Noe wurde erneut zum Stadtkommandanten, Thorsten Hamann zu seinem neuen Stellvertreter gewählt. Der bisherige Stellvertreter des Stadtkommandanten, Manfred... [mehr]

Walldürn

  • MGV Altheim: Frühlingskonzert am 9. Mai

    "Rein beruflich" im Fokus

    Altheim. Unter dem unterhaltsamen Motto "Rein beruflich" steht das diesjährige Frühlingskonzert des MGV "Sängerbund" Altheim am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr in der Altheimer Kirnauhalle. Solist des Abends ist Stefan Müller-Ruppert, der sich aufgrund seiner unnachahmlichen Darstellungskunst als Sänger und Sprecher einer großen, und doch stetig wachsenden... [mehr]

  • Rückblick: Reinhardsachsener Verein erzielte sportliche Erfolge

    Tennisclub zog positive Bilanz

    Reinhardsachsen. Der TC Reinhardsachsen ist sowohl im sportlichen, als auch im geselligen Bereich voll im Soll. Dieses rundum positive Fazit ergaben am Freitag die Rechenschaftsberichte des Vorstandes im Verlauf der Mitgliederversammlung im Hotel "Frankenbrunnen". Zufrieden zeigte sich der Vorsitzende Frank Repp während seines Jahresrückblicks neben der sportlichen... [mehr]

Wertheim

  • Weißer Sonntag: Auch in Reicholzheim feierten Kinder ihre Erstkommunion

    "Mit Jesus auf dem Weg"

    Reicholzheim. Unter den begleitenden Worten "Mit Jesus auf dem Weg" fand am Sonntag in der Pfarrkirche St. Georg ein Festgottesdienst zur Erstkommunion statt. Auch in zahlreichen anderen Städten und Gemeinden feierte man gestern den Weißen Sonntag. In der Reicholzheimer Pfarrkirche reichten die Sitzplätze trotz zusätzlicher Stühle für die zahlreichen... [mehr]

  • "Der Mensch in Bewegung": Rund 250 Interessierte kamen zum "Bronnbacher Symposium"

    Alles drehte sich um das Hüftgelenk

    Bronnbach. "Der Mensch in Bewegung": Treffender könnte ein Veranstaltungstitel wohl kaum gewählt sein als im Falle des "Bronnbacher Symposiums". Wie schon im Vorjahr bei der Premiere machten sich am Samstag wieder rund 250 Interessierte auf, um auf Einladung des "Zentrums für Endoprothetik" am Städtischen Krankenhaus Wertheim die Gelegenheit zu nutzen, neue... [mehr]

  • Landesschützentag: Liste der Geehrten war lang

    Auszeichnungen verliehen

    Bettingen. Der 58. Landesschützentag, der am Samstag im Bettinger Expocamp stattfand, war äußerer Rahmen für zahlreiche Ehrungen. So zeichnete der Vizepräsident des Deutschen Schützenbundes, Johnny Otten, Gerhard Scholz (SV Mückenloch), Klaus I Benz (SV Elsenz) und Andreas Ernst (TV Epfenbach) mit der goldenen Medaille am grünen Band aus. Das Ehrenkreuz in... [mehr]

  • Landeschützentag: OB Mikulicz stellte angesichts der aktuellen Ereignisse fest

    Bei Schützen herrscht großes Verantwortungsbewusstsein

    Bettingen. Noch deutlich im Schatten aktueller Ereignisse, wie etwa des Amoklaufes von Winnenden, stand die Feierstunde zum 58. Landesschützentag im Bettinger Expocamp am Samstag. Die "schreckliche Bluttat eines Einzelnen darf nicht dazu führen, dass Schützenvereine im Allgemeinen in Misskredit gebracht werden", sagte Wertheims Oberbürgermeister Stefan Mikulicz... [mehr]

  • Den Grundausbildungslehrgang erfolgreich absolviert

    Wertheim. Eine 70 Stunden umfassende "Truppmannausbildung 1" ging am Samstag in der Feuerwache Wertheim zu Ende. Das Absolvieren dieses Grundausbildungslehrgangs ist Voraussetzung für die Teilnahme an Einsätzen und Übungen im Feuerwehrdienst sowie für die Teilnahme an weiteren Kursen. Wie es im Bericht der Verantwortlichen heißt, wurden unter der Leitung von... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt: Verfahren wurde eingestellt

    In der Wohnung gehörig Lärm gemacht

    Wertheim. In einer Ordnungswidrigkeiten-Verhandlung beim Amtsgericht Wertheim konnten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Bestenheid ihre Verärgerung über eine Mitbewohnerin nicht verbergen. Der 43-jährigen Frühpensionärin wurde dabei vorgeworfen, sie habe im August vergangenen Jahres um 4 Uhr durch laute Musik und lautstarke Unterhaltung die Nachtruhe... [mehr]

  • Freie Bürger Wertheim: Diskussion bei Wahlveranstaltung

    L 2310 war wichtiges Thema

    Dertingen. Die Freien Bürger Wertheim trafen sich am Mittwoch zu einer Wahlveranstaltung in Dertingen. Von diesem Termin ging uns nun der folgende Pressebericht zu. Die vom Vorsitzenden Marcus Götz eröffnete Diskussion begann mit Fragen nach dem Geleisteten in der ablaufenden Wahlperiode. Hubert Sadowski riss die wichtigsten Themen nochmals an und erklärte die... [mehr]

  • Osterferienprogramm: Jugendliche belegten bei den "Creative Days" 200 Teilnehmerplätze

    Langeweile hatte hier keine Chance

    Wertheim. Ferien - von den meisten Kindern und Jugendlichen werden sie heiß ersehnt. Doch haben die schulfreien Tage erst einmal begonnen, stellt sich häufig die Frage, was man nun mit der vielen Freizeit anfängt. Um Langeweile gar nicht erst aufkommen zulassen, rief die kommunale Jugendarbeit Wertheim in diesem Jahr das Programm "Creative Days" ins Leben, das in... [mehr]

  • 58. Landesschützentag: Wertheimer Schützengesellschaft richtete anlässlich ihres 650-jährigen Bestehens die Großveranstaltung aus

    Mit Zuversicht die Zukunft anpacken

    Bettingen. Von Karlsruhe bis Sinsheim, von Schwetzingen bis Mosbach, von Leimen bis Buchen: Aus ganz Baden kamen Frauen und Männer am Samstag nach Wertheim, um ihren 58. Landesschützentag zu feiern. Auch diesmal war es ein Jubiläum, das die Schützen in den nördlichsten Teil des Landes Baden-Württemberg führte. Die Schützengesellschaft Wertheim blickt auf 650... [mehr]

  • Prassek-Scheune eröffnet: Zahlreiche Interessierte begutachteten die erstmals präsentierte Sammlung von Alfred Prassek

    Museum soll Teil der Gemeinde werden

    Kreuzwertheim. Mochte der Himmel auch wolkenverhangen gewesen sein, für Helmut Arnold war es dennoch "ein sonniger, ein schöner Tag". Denn nach langen Jahren der Vorbereitung, so der Vorsitzende der Prassek-Stiftung, sei man "endlich am Ziel". Pünktlich zum Jubiläum "1000 Jahre Marktrecht" könne man die Prassek-Scheune als Museum eröffnen (wir berichteten).... [mehr]

  • Automobilclub Main-Tauber: Gokart-Kurse für Kinder

    Perfektion, Disziplin und dazu viel Spaß

    Reinhardshof. Der Nachwuchsmangel, den Vereine seit Jahren beklagen, macht selbst vor dem Motorsport nicht halt. Daher hat sich der Automobilclub (AC) Main-Tauber Wertheim zu einer offensiven Form der Jugendwerbung entschlossen: Seit 2008 organisiert er regelmäßig Gokart-Kurse für Kinder zwischen acht und 14 Jahren. Der erste Schnupperkurs dieses Jahres fand am... [mehr]

  • "Mein Leben ohne mich": Filmabend im Rahmen der Hospiztage

    Plädoyer für das Leben

    Wertheim. Die Malteser Hospizgruppe Wertheim zeigt in Zusammenarbeit mit dem Roxy-Kino im Rahmen der "Wertheimer Hospiztage 2009" am Dienstag, 21. April, den Film "Mein Leben ohne mich". Beginn der Vorstellung im Studio 17 ist um 19.45 Uhr. Bisher hatte sie nicht die besten Karten im Lebenspoker: das erste Kind mit 17, das zweite mit 19, der Mann arbeitslos, der... [mehr]