Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 5. März 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • SV Großeicholzheim: Mehrspartenverein gut in Gemeinde eingebunden / Moderate Beitragserhöhung beschlossen

    In die Sportanlage muss investiert werden

    Grosseicholzheim. Mit einer stabilen Mitgliederzahl von 830 zählt der Mehrspartenverein SV Großeicholzheim mit zu den größeren Vereinen im Neckar-Odenwald-Kreis. Deutlich wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Löwen". Zu Beginn dankte der Vorsitzende Thomas Kegelmann allen, die den Verein im Berichtszeitraum unterstützt hatten. Die... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Feuerwehr probt den Ernstfall

    "Feueralarm" in der Grundschule

    Markelsheim. Um 10.07 Uhr wurde die Feuerwehr Markelsheim wegen starker Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss der Grundschule alarmiert. Im Einsatz waren drei Feuerwehrfahrzeuge mit insgesamt 16 Einsatzkräften und der DRK-Ortsverband. Zum Zeitpunkt der Alarmierung befanden sich alle Schüler in den Klassenzimmern. Ohne Panik, aber schnellstmöglich verließen sie... [mehr]

  • Hauptversammlung der Historischen Deutschorden-Compagnie: Karl Zeller gewürdigt

    Andreas Lehr an der Spitze

    Bad Mergentheim. "Wir müssen in Zukunft mehr miteinander als übereinander reden" - dieses Vermächtnis gab Stadthauptmann Karl Zeller am Ende seiner zehnjährigen Amtszeit den Mitgliedern der Historischen Deutschorden-Compagnie mit auf den Weg. Zum Nachfolger wurde in der Jahreshauptversammlung im "Deutschmeister" Andreas Lehr aus Markelsheim in offener Wahl... [mehr]

  • Night-Groove: Elfte Veranstaltung im Mai in der Kurstadt

    Drinnen und draußen darf getanzt werden

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Zum elften Mal - seit dem Jahr 2000 - wird es wieder ein "Night-Groove" in Bad Mergentheim geben. Am Samstag, 16. Mai, ist es soweit. Der Veranstalter plant im Augenblick mit 13 Bands, örtlichen Gaststätten und Kneipen sowie zwei Open-air-Flächen. Zwischen 2000 und 2004 fanden neun "Night-Groove" in der Kurstadt statt. Erst im... [mehr]

  • Historische Deutschorden-Compagnie: Wahlen des Vorstandes

    Manche Ämter neu besetzt

    Bad Mergentheim. "Mit dem heutigen Tag beginnt eine Zäsur bei der Historischen Deutschorden-Compagnie" - so die Feststellung des wiedergewählten Stellvertreters Norbert Heisig, als er die Verdienste von Karl Zeller würdigte. Das große Engagement, die Energie und das Verhandlungsgeschick hätten ihn ausgezeichnet und in hervorragender Zusammenarbeit habe er stets... [mehr]

  • Kreisjägervereinigung: Reh gehetzt / "Verantwortungslose Hundehalter"

    Schäferhund vom Todesbiss abgehalten

    Bad Mergentheim. Von einem schwarzen Schäferhund mit rotem Halsband wurde am Montagnachmittag gegen 16 Uhr fast ein Reh in der Au zu Tode gehetzt. Eine zufällig vorbeikommende Autofahrerin konnte durch ihr beherztes Eingreifen den Schäferhund davon abhalten das Reh, das er schon gestellt hatte, zu töten. Das Reh konnte verletzt entkommen. Diesen Vorfall nimmt die... [mehr]

  • Historische Deutschorden-Compagnie: Termine und mehr

    St. Georg im Vordergrund

    Bad Mergentheim. Ein wahrlich arbeitsreiches Jahr mit Auftritten bei den verschiedensten Anlässen steht den Aktiven der Historischen Deutschorden-Compagnie bevor. Nach dem Stand vom 28. Februar enthält der Terminplan örtliche und auswärtige Einsätze, wobei der St. Georgs-Tag vom 24. bis 26. April im Vordergrund stehen wird. Am 16. Mai nehmen die Weiß-Blauen an... [mehr]

Boxberg

  • "Wangge" sucht den Superstar

    Wenkheim. Die Welzbachbühne Wenkheim gibt einen Theaterabend mit dem Schwank in drei Akten "Wenkheim sucht den Superstar". Zum Inhalt: Der Sportverein TSV Wenkheim (Wangge) feiert sein 50-jähriges Vereinsbestehen. Die Altherrenmannschaft des Vereins hat sich bereit erklärt, das Fest mit allem Pipapo auszurichten. Guter Rat ist teuer. Ideen sind gefragt. Mit einem... [mehr]

  • Generalversammlung: Waltraud Herold löst Martina Ernst als Dirigentin ab

    Die Chorgemeinschaft plagen Nachwuchssorgen

    Uiffingen. Die Generalversammlung der Chorgemeinschaft Uiffingen machte deutlich, dass der Fortbestand des Chores zunächst zwar gesichert ist, auf Dauer aber neue Sänger- und -innen benötigt werden Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Reinhold Reichel trug der Chor im Gedenken an die im Januar verstorbene langjährige Sängerin Elsa Eleser das Lied "Der... [mehr]

  • Gemeinderat Wittighausen: Gremium gibt Stellungnahme zur Teilfortschreibung des Regionalplanes ab

    Fotovoltaik nicht im Außenbereich

    Wittighausen. Auf dem Gemeindegebiet von Wittighausen werden keine Standorte für Fotovoltaikanlagen im Außenbereich ausgewiesen. In seiner öffentlichen Sitzung am vergangenen Dienstag hat der Gemeinderat Wittighausen eine entsprechende Stellungnahme zur Teilfortschreibung des Regionalplanes des Regionalverbandes Heilbronn-Franken bei zwei Gegenstimmen und einer... [mehr]

  • Neubrunn in alten Ansichten

    Neubrunn.Der Verein für Kultur und Heimatpflege veranstaltet am Sonntag, 8. März, um 17 Uhr im großen Saal des Gasthauses "Zum Ochsen" unter dem Motto "Religiöses Leben im vorigen Jahrhundert" den vierten Teil der Vortragsreihe von Ansgar Navratil "Neubrunn in alten Ansichten". Der Referent zeigt erstmals auf einer Großbildleinwand von 20 Quadratmetern Bilder... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Boxberg. Ein 19 Jahre alter VW-Golf-Fahrer missachtete am Dienstag um 18.45 Uhr an der Einmündung K 2842 in die Verbindungsstraße zum Autobahnzubringer in Boxberg die Vorfahrt eines 38-jährigen Audi-Lenkers, worauf es zum Zusammenstoß beider Autos kam. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10 000 Euro. Der Audi-Fahrer wurde verletzt und musste ins Krankenhaus... [mehr]

  • Bundesverdienstkreuz: Verleihung am 27. März

    Walter Schmidt wird geehrt

    Wenkheim. Eine besondere Ehrung erhält der Wenkheimer Walter Schmidt. Ihm wird am Freitag, 27. März, um 15 Uhr in der ehemaligen Synagoge in Wenkheim in Anerkennung seiner Verdienste das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Justizminister Ulrich Goll wird die Auszeichnung überbringen. Walter Schmidt, der als... [mehr]

Buchen

  • Landesbühne gastierte in Buchen: Euripides' "Medea" in einer Inszenierung, die die Zeitlosigkeit des Themas hervorhebt

    Das Entsetzen liegt im Wort, nicht in der Tat

    Jürgen Strein Buchen. In der an monströsen Geschehnissen reichen griechischen Mythologie ragen die Erzählungen um den Argonauten Jason und die kolchische Königstochter Medea aufgrund ihrer Grausamkeit noch hervor. Medea verrät aus Liebe zu Jason ihren Vater, ermordet ihren Bruder, lässt Jasons Onkel Pelias töten. Und als Jason sich von ihr abwendet und Glauke,... [mehr]

  • Blassportgruppe Südwest: Brassband am 8. März im Lindensaal

    Eine frische Ladung Musik im Gepäck

    Hettingen. Die Blassportgruppe Südwest aus Speyer ist im März auf Tournee durch 14 deutsche Städte und meldet sich in diesem Rahmen aus einer kreativen Konzertpause mit vielen Überraschungen und Neuigkeiten zurück: Neben einem neuen Konzertprogramm namens "Viva la Blasmusic!" mit 14 neuen Arrangements hat die humorvolle Brassband ihre gerade erschienene CD mit... [mehr]

Hardheim

  • "Checkpoint A1 einsatzbereit": Weiterbildung der 2. Einsatzkompanie des Panzerflugabwehrkanonenbataillons 12 am "Sira"-Stützpunkt in Ellwangen

    Führungspersonal probte realitätsnahe Szenarien

    Hardheim/Ellwangen. Das Führungspersonal der 2. Einsatzkompanie des Panzerflugabwehrkanonenbataillons 12 führte unter Leitung des stellvertretenden Bataillonskommandeurs, Major Scheerer, am Sira-Stützpunkt Ellwangen eine einwöchige, computerunterstützte taktische Weiterbildung durch. Sira steht dabei für Simulationssystem zur Unterstützung von Rahmenübungen.... [mehr]

  • Minispielfest beim TV Hardheim: Abwechslungsreiches Programm in der Sporthalle / "Knurps"-Puppentheater gastierte

    Handballer boten Spiel, Spaß und Sport

    Hardheim. In der Walter-Hohmann-Sporthalle drehte sich am Samstag alles um Bewegung für Kinder in Vereinen, Kindergärten und Grundschulen. Ein weiteres Ziel der Veranstaltung der Handballer des TVH war die Vernetzung der Hardheimer Vereine. Rund 160 Kinder fanden sich in der Sporthalle ein. Bereits am Vormittag hatten die Handballer einen Workshop für den... [mehr]

Kultur

  • Uraufführung in Würzburg

    Ballett tanzt "Bildnis des Dorian Gray"

    "Das Bildnis des Dorian Gray" feiert am Samstag, 14. März, um 19.30 Uhr seine Uraufführung als Ballett am Würzburger Mainfranken Theater. Eine Matinee findet am Sonntag, 8. März, um 11 Uhr auf der Probebühne I des Theaters statt. Lord Henry Wotton, ein geistreich-zynischer Dandy, verführt den unverdorbenen, bildschönen Jüngling Dorian Gray dazu, sich ganz der... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Auffahrunfall

    Königshofen. Ein 46-jähriger Opelfahrer und ein 20-jähriger Nissanfahrer waren am Dienstag gegen 17 Uhr in Königshofen von der Turmbergstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Kurz nach dem Einbiegen in die B 290 musste der Opelfahrer an der Fußgängerampel anhalten. Dies erkannte der nachfolgende Nissanfahrer zu spät und fuhr mit seinem Fahrzeug auf das... [mehr]

  • Förderverein der Grund- und Haupt- mit Werkrealschule Lauda: Feier zum zehnjährigen Bestehen

    Äußerst vorzeigbare Bilanz

    LAUDA. Sein zehnjähriges Bestehen nahm der Förderverein der Grund- und Haupt- mit Werkrealschule Lauda zum Anlass, um im Rahmen eines Festaktes mit sichtlichem Stolz eine äußerst vorzeigbare Bilanz über diesen Zeitraum vorzulegen. Rund 80 Gäste hatten sich dazu am Dienstagabend in der Aula der Bildungseinrichtung in der Stadtmitte eingefunden, um den Werdegang... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Sachsenflur: Bilanz bei Jahreshauptversammlung gezogen

    Lob für intensive Jugendarbeit der Floriansjünger

    Sachsenflur. Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Sachsenflur, trafen sich die Wehrmänner im Unterrichtsraum des Feuerwehrgerätehauses. Schriftführer Elmar Schwarz ließ das vergangene Jahr im Tätigkeitsbericht Revue passieren. Von einem ernsten Einsatz sei die Wehr verschont geblieben sei, lediglich eine Dieselspur habe beseitigt... [mehr]

  • Trauerfall: Maria Scherer ist 88-jährig gestorben

    Trauer um Gründerin des Messe-Cafés

    Königshofen. Im Alter von 88 Jahren ist am Montag Maria Scherer aus Königshofen gestorben. Bekannt ist sie als Gründerin des "Messe-Cafés". Seit 49 Jahre war Maria Scherer aktives Mitglied der "action 365"-Gruppe Lauda-Königshofen. Die Mitglieder und Freunde der action 365 betreiben schon seit 29 Jahren betreiben neben der Frauengemeinschaft ein Messe-Café auf... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Umweltsünder lud Müll ab

    Heckfeld. Ein unbekannter Umweltsünder lagerte vermutlich am Wochenende am Altmetallcontainer in der Blumenstraße in Heckfeld vier alte Fahrradreifen, ein altes Autoradio und einen blauen Fünf-Liter-Ölkanister illegal ab. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

Leserbriefe überregional

  • Hier hat der Leser das Wort: Zu "Der Mythos von der Ölpreisbindung" (FN 2.März)

    "Mitdrehendes Rädchen" in Preisspirale

    Die Preispolitik der Stadtwerke Wertheim (SWW) kritisieren wir schon seit Monaten im direkten Schriftverkehr mit den Stadtwerken. Unsere Fragen werden aber in den Antworten einfach ignoriert. Auf unsere jüngstes Schreiben vom 16. Februar an die SWW haben wir noch keine Antwort erhalten. Die SWW argumentieren gebetsmühlenartig, die Erdgaspreise sind an die Ölpreise... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/TBB: Diesmal im Blickpunkt

    Brisante Partie in Külsheim

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim stehen am Wochenende vier Partien auf dem Plan. Dabei geht es für die Mannschaften Lauda, Külsheim III und Oberschüpf um wichtige Zähler im Hinblick auf den anvisierten Ligaerhalt. Der ETSV Lauda hat dabei Reise nach Höpfingen vor sich, während sich der FC Külsheim III und der TTC Oberschüpf im... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Internationaler Frauentag

    "Frauen sind mehr wert"

    Neckar-Odenwald-Kreis. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit - dieses Prinzip muss auch zwischen den Geschlechtern gelten. Darauf, dass Frauen noch immer schlechter als Männer in der Arbeitswelt bezahlt werden, hat Gabriele Teichmann, SPD Bundestagskandidatin (Odenwald-Tauber), anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März hingewiesen. Im europäischen... [mehr]

  • Erweiterungspläne der Dualen Hochschule in Mosbach: Ministerien kündigen ein klärendes Gespräch an

    "Für einen Neubau kein akuter Bedarf"

    Mosbach. "Für einen Neubau an der Hochschule in Mosbach gibt es keinen akuten Handlungsbedarf" - das Finanzministerium bestätigt gestern auf Nachfrage diese für die Duale Hochschule Mosbach (früher Berufsakademie) irritierende Äußerung von Minister Willi Stächele. Mit dem Ministerratsbeschluss von vor zwei Wochen sei keine Zusage für einen Neubau gemacht... [mehr]

  • Klimareihe startete in Mosbach: Energieagentur, Bund für Umwelt und Naturschutz, Naturschutzbund und Verein S.U.N. organisieren fünf Veranstaltungen

    "Völlig andere Denkweise ist notwendig"

    Mosbach. Mit der Themenauswahl zur Veranstaltungsreihe "Wege..." bewegten sich die Organisatoren des Bund-Kreisverbandes Neckar-Odenwald, der Nabu-Gruppe Mosbach, des Solarvereins S.U.N. und der Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis bisher weitgehend auf vertrautem Terrain. Mit der dritten Auflage ihrer Klimareihe vollziehen die Organisatoren in diesem Jahr jedoch... [mehr]

  • Gesangverein "Frohsinn 1842" zog Bilanz: Neuwahlen und Ehrungen in Jahreshauptversammlung

    Leistungsstark und zukunftsorientiert

    Mudau. Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins "Frohsinn 1842" in Mudau standen Neuwahlen und Ehrungen im Mittelpunkt. "Der Tradition verpflichtend aber mit zeitgeistlichem Gepräge und einer modernen Vereinsführung präsentiert sich der Traditionsverein heute als leistungsstarke und zukunftsorientierte Gemeinschaft, die mit ihrem Zusammenhalt in den... [mehr]

  • 56 800 Euro für Kurzentrum

    Ministerium fördert Tourismusprojekt

    Waldbrunn. Die Gemeinde Waldbrunn im Neckar-Odenwald-Kreis erhält rund 56 800 Euro aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm. Dies teilte Wirtschaftsminister Ernst Pfister in Stuttgart mit. Mit Hilfe der Fördermittel soll das Kurzentrum mit Hallenbad modernisiert werden. "Dadurch werden Investitionen in Höhe von 227 500 Euro ausgelöst", so Ernst Pfister. Insgesamt... [mehr]

Niederstetten

  • Darmkrebs: Bereitschaft zur Vorsorge lässt zu wünschen übrig / Aktionstag am 21. März im Caritas-Krankenhaus / Dr. Markus Zoller im FN-Interview

    "Menschen für dieses Thema sensibilisieren"

    Klaus T. Mende Bad Mergentheim. Im Caritas-Krankenhaus in Bad Mergentheim findet am Samstag, 21. März, von 10 bis 16 Uhr ein Aktionstag gegen Darmkrebs statt. Jährlich erkranken in Deutschland fast 75 000 Menschen daran, knapp 30 000 kommen ums Leben. Im Vorfeld dieses Aktionstages sprachen die Fränkischen Nachrichten mit Dr. Markus Zoller, dem Leiter des... [mehr]

  • Pfitzingen: Wintertagung durchgeführt

    Der Schulbauernhof ist als Lernort ideal

    Inge Braune Pfitzingen. Eigentlich hatte Eva Maria Rapp auf mehr als die knapp 30 Teilnehmer für die Wintertagung auf dem Schulbauernhof gehofft, besonders auf mehr teilnehmende Lehrer, denn ohne die lässt sich der "Lernort Bauernhof" im Endeffekt nur schwerlich nutzen. Dass sie nicht kamen, lag nicht nur am Termin: Die Werbung für die Tagung erreichte Schulen und... [mehr]

  • Am 22. März: Konzert in der Wandelhalle Bad Mergentheim

    Gotthilf Fischer stellt neues Werk "Heimatland" vor

    Stuttgart/Bad Mergentheim. Die FAZ schreibt, bei diesem Chorleiter findet sich "schwäbischer Biedersinn" mit "religiösem Sendungsbewusstein" gepaart. Sie charakterisiert seine Arbeit als "Geschenk", mit dem er es schafft, "die Menschen für ein paar Stunden aus dem Alltag zu holen". Er selbst glaubt an die heilende Kraft des Gesangs, denn: "Böse Menschen haben... [mehr]

  • Illegal Abfall entsorgt

    Weikersheim. Seine alten Einrichtungsgegenstände in Form eines unbrauchbaren Fernsehers, einer Spülmaschine, eines weißen Backofens sowie eines Puppen-Buggys entsorgte ein Unbekannter irgendwann in der letzten Woche im Metallcontainer in der Molkereistraße/Ecke Deutschordenstraße in Weikersheim. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad... [mehr]

  • Kinder- und Jugendbuchwoche: Eröffnung am Montag, 9. März

    Lese-Begeisterung wecken

    BAD MERGENTHEIM. Die 14. Bad Mergentheimer Kinder- und Jugendbuchwoche beginnt am kommenden Montag mit einem fantasiereichen Theaterprogramm. Insgesamt 14 Veranstaltungen in fünf Tagen stehen auf dem Programm. Viele Lesungen, Workshops und Theateraufführungen finden am Vormittag mit reger Beteiligung der örtlichen Schulen statt. Aber auch am Nachmittag möchten... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Tragischer Arbeitsunfall

    Baggerführer erdrückt

    Möckmühl. Tödliche Verletzungen zog sich ein 45-jähriger Baggerführer am Dienstag auf einer Baustelle in Möckmühl zu. Der für eine Baden-Badener Tiefbaufirma tätige Mann grub mit einem Drehbohrgerät Fundamente aus. Das Bohrgerät war auf seinem Bagger fest montiert. Plötzlich trennte sich der Oberbauwagen mitsamt dem Drehbohrgerät vom Drehkranz des... [mehr]

  • Brutal zusammengeschlagen: Täter heute vor dem Haftrichter

    Behinderten Mann überfallen

    Krautheim. In Krautheim wurde in der Nacht zum gestrigen Mittwoch ein 43-Jähriger überfallen. Der behinderte Mann war gegen Mitternacht nach dem Besuch einer Gaststätte auf dem Nachhauseweg in Richtung Altkrautheim. Im Bereich der Jagstbrücke wurde er plötzlich von drei jungen Männern unter die Brücke gezerrt und dort brutal zusammengeschlagen. Danach... [mehr]

  • Gütliche Einigung immer wahrscheinlicher: Der entlassene Dirigent Jin Wang und die Stadt Würzburg nähern sich an

    Beide Seiten mit Vergleich einverstanden

    Würzburg. Der entlassene Würzburger Dirigent Jin Wang will sich im Streit um seine Kündigung nun doch auf einen Vergleich mit der Stadt einlassen. Der 48-Jährige wolle den Vorschlag des Bühnenschiedsgerichts München annehmen, sagte eine Sprecherin von Wangs Anwältin der Deutschen Presse-Agentur dpa.105 000 Euro AbfindungDer Vorschlag sieht vor, dass die... [mehr]

  • Schwierige Konjunkturlage

    Betriebe verlegen sich auf Kurzarbeit

    Odenwald-Tauber. Die Bundesagentur für Arbeit legte gestern die vorläufigen Daten zu Anzeigen über Kurzarbeit im Februar vor. Entlassungen vermeiden, Fachkräfte halten, die Zeit der Kurzarbeit für Qualifizierung der Mitarbeiter nutzen - die Unternehmen nehmen die Möglichkeit der Kurzarbeit an, um die schwierige konjunkturelle Lage zu überbrücken. Dies zeigt... [mehr]

  • "BIZ & Donna 2009": Neue Veranstaltungsreihe für Frauen

    Die eigenen Stärken nutzen

    Odenwald-Tauber. Für Frauen aller Alters- und Berufsgruppen, die erwerbstätig sind oder sein wollen, findet am Freitag, 20. März, von 9 bis 12 Uhr in der Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim eine Veranstaltung zum Thema "Frauen - Erfolg im Beruf" statt. Dieser Tag ist zugleich der Tag des zweiten bundesweiten Equal Pay Day, bei dem es um gleiche Bezahlung von... [mehr]

  • Fahrverbot

    Mit Neuwagen viel zu schnell

    Kist. Die Freude eines Holländers währte nicht lange, als er am Dienstagnachmittag seinen neuen Audi in Ingolstadt abgeholt hatte. Auf der Heimreise mit dem PS-starken Neuwagen wurde er nämlich in Höhe Kist auf der A3 von einer Videowagenbesatzung der Autobahnpolizei gestoppt. Der Holländer drängelte auf der Autobahn und fuhr in einer 100 km/h Zone mit fast 170... [mehr]

Sport

  • Fußball: Ralf Stehle wird seine Trainertätigkeit beim FSV Hollenbach zum Saisonschluss beenden / Sorgen wegen dünner Spielerdecke / Liebäugeln mit der Relegation

    "Noch 16 Spiele? Das wäre super!"

    Peter Fila Beim FSV Hollenbach geht die Vorbereitung zum Start aus der Winterpause auf Hochtouren. Mit dem bisherigen fünften Tabellenplatz und noch zwei Nachholspielen in der Hinterhand ist für den FSV Hollenbach noch alles möglich. Voraussetzung für einen Angriff Richtung Tabellenspitze ist aber ein erfolgreicher Start, auch wenn es die Aufgaben in... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksliga Ost: Spitzenduo wohl ungefährdet

    Buchen will kleine Chance wahren

    Mit fünf Partien setzt die Bezirksliga am Wochenende die Rückrunde fort. Die beiden Führungsteams Adelsheim und Neckarbischofsheim II haben Heimspiele gegen Waldangelloch bzw. Niklashausen und auch der Verfolger BJC Buchen ist in heimischen Gefilden gegen Külsheim II gefordert. In weiteren Spielen erwarten Rohrbach II und Hettingen II die Mannschaften aus Lauda... [mehr]

  • Hallenfußball: C-Junioren des FV Lauda Dritter bei "Badischen"

    Den Sprung aufs Treppchen geschafft

    Die C1-Fußball-Junioren des FV Lauda erspielten sich bei den Hallenmeisterschaften des BFV in Bretten den Bronzeplatz und überzeugten mit ihren technischen Qualitäten im Vergleich mit den Oberligisten aus Mannheim, Hoffenheim und Karlsruhe. Die neun Sieger der badischen Fußballkreise und der Zweite des ausrichtenden Kreises Bruchsal bildeten zwei... [mehr]

  • Tennis: In Buchen geht es um Punkte für Damen-Weltrangliste / Spielerinnen aus 20 Nationen am Start

    Eine Deutsche führt die Setzliste an

    Nach Abschluss der Qualifikation begannen mit den Spielen der ersten Hauptrunde gestern Nachmittag die "16. Internationalen Badischen Damen-Tennis-Hallenmeisterschaften. Nach dem Porsche-Granx-Prix in Stuttgart ist das mit 10 000 US Dollar dotierte Turnier im nordbadischen Buchen das zwischenzeitlich dienstälteste deutsche Damen-Hallenturnier mit Punktevergabe für... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Auf dem Weg zum Ende des Regenbogens

    Tauberbischofsheim. Ein guter Rat muss nicht teuer sein. Ungefragt erteilen Zeitschriften, Eltern oder Lehrer Ratschläge. Doch gut gemeint ist selten gut. Von existenziellen Fragen und möglichen Antworten handelte auch der "YouGo" in der Pfarrkirche St. Bonifatius. Den Jugendgottesdienst mit kreativen Ideen und moderner Musik am Sonntagabend hatte die KJG St.... [mehr]

  • Firma Weinig: Gespräche laufen

    Schicksal in der Schwebe

    Tauberbischofsheim. Über die Zukunft von rund 275 Arbeitsplätzen wird seit Freitag bei der Weinig AG in Tauberbischofsheim beraten. "Die Zahl steht, der Entschluss steht, wie es aber ausgeht, ist derzeit noch ungewiss", sagte Klaus Müller, Leiter der Unternehmenskommunikation gestern auf Anfrage der Fränkischen Nachrichten. Leider sei bislang kein Umschlagen der... [mehr]

  • Minister Professor Dr. Reinhart: Wichtiger Baustein für die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raums

    Über 2,3 Millionen Euro für Kreis

    Main-Tauber-Kreis. "Das Land lässt den ländlichen Raum, das starke Rückgrat in Baden-Württemberg, nicht im Stich", betonte Minister Reinhart laut einer Pressemitteilung am Dienstag in Stuttgart anlässlich der Bekanntgabe des Förderprogramms Entwicklung ländlicher Raum. "Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten braucht der ländliche Raum die Unterstützung... [mehr]

Walldürn

  • In Maria Rast: Tichon Duchoborzew liest

    Auf der Suche nach dem Glück

    Walldürn. Eine Dichterlesung mit Weinprobe veranstaltet der Förderverein Kapelle Maria Rast am Freitag, 13. März, um 19.30 Uhr in der Kapelle Maria Rast in der Pater-Josef-Eckstein-Straße 21. Der in Walldürn lebende Roman-Schriftsteller Tichon Duchoborzew liest aus seiner Neuerscheinung "Der Teufel und der Ikonostas", ein fantastischer, mystischer Schelmenroman.... [mehr]

  • OWK wanderte: Auf weniger bekannten Wegen unterwegs

    Höpfingen war das Ziel

    Walldürn. Der Odenwaldklub Walldürn traf sich bei frühlingshaftem Wetter in Höpfingen zur Wanderung. Der Weg führte vorbei an der Kleintierzuchtanlage, lautstark meldeten sich die Gänse, und die verschiedenen Hühnersorten fanden ihre Bewunderer. Auf dem Weg 7 ging es weiter zum Schlempertshof, wo in den Kriegsjahren 1939 bis 1945 der Militärflugplatz war. Die... [mehr]

  • Reden der Fraktionssprecher: Der Haushalt 2009 Thema im Gemeinderat

    Konsequentes Sparen bleibt die Maxime

    Walldürn. Der Wille zum weiteren konsequenten Sparen zog sich wie ein roter Faden durch die Reden der Fraktionssprecher bei der Verabschiedung des Haushalts 2009 am Montag im Gemeinderat. Ein wenig Freude herrschte aber auch angesichts der Tatsache, dass es gelungen ist, einen Haushalt ohne Neuverschuldung auf den Weg zu bringen. Zuvor hatte Bürgermeister Markus... [mehr]

  • An der Grundschule: Beteiligte hatten Freude

    Mehr Lesespaß für Kinder bei Projekttag

    Rippberg. Auch in diesem Schuljahr veranstaltete die Grundschule Rippberg wieder einen Projekttag, an dem sich alles ums Thema Lesen drehte. Die Lesefertigkeit, Lesekultur und vor allem die Lesefreude der Kinder sollten durch diesen Tag gestärkt werden. So stand der Donnerstag ganz unter dem Motto "Anderssein". Eigentlich sollten Kinder keine Probleme mit dem Thema... [mehr]

  • 1. Platz ertanzt

    Schautanzgruppe wieder erfolgreich

    Mörsch/Walldürn. Beim bundesoffenen BDK-Qualifikationsturnier in Rheinstetten-Mörsch gingen zehn namhafte Tanzgruppen an den Start, um sich im karnevalistischen Schautanz zu messen. Die gemischte Schautanzgruppe des TSC Walldürn, trainiert von Tanja Hamsik und Bodo Horn, ertanzte sich mit ihrem Thema "Hexen sind halt so" den ersten Platz. Auf ihren Hexenbesen... [mehr]

  • Volksbank ehrte Mitglieder

    Altheim. Bei der Informationsveranstaltung der Volksbank Franken in der Altheimer Kirnauhalle wurden am Dienstagabend vonseiten des Geldinstituts langjährige Mitglieder besonders geehrt. Für 40 Jahre: Franz Heilig, Heinz Weller, Alois Wesslein und Erwin Wesslein (beide aus Ahorn) und Hermann Wildegger; für 50 Jahre: Bertold Hauck, Leo Kappes, Josef Markus Schreck,... [mehr]

Wertheim

  • 36. Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft vom 10. bis 19. Juli beim VfB Reicholzheim: Ein Höhepunkt im Veranstaltungsreigen zum 90-jährigen Bestehen des Vereins

    "Ich denke, wir werden viel Spaß haben"

    Uwe Bauer Reicholzheim. "Das ist alles gut vorbereitet, ich denke, wir werden viel Spaß haben." Uwe Schlör-Kempf, bei der Stadtverwaltung Wertheim im Fachbereich 3 zuständig unter anderem für die Vereine, verteilte gleich einmal Vorschusslorbeeren an den VfB Reicholzheim, der vom 10. bis 19. Juli Gastgeber des 36. Turniers um die Wertheimer... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse A TBB

    Acht setzen auf den SVW

    Angesichts der Dominanz in der Vorrunde verwundert es nicht, dass die meisten Trainer den SV Windischbuch als Meisterschaftsfavorit in der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim auserkoren haben. Von den elf Trainern, die eine Prognose abgeben wollten, waren acht dieser Meinung. Nur acht? Ja, denn während zwei von einem Zwei- bzw. Dreikampf der ersten Drei... [mehr]

  • "Leichter leben in Deutschland": Rund 100 Interessierte kamen zur Auftaktveranstaltung

    Auf Ernährung kommt es an

    Reinhardshof. "Leichter leben in Deutschland" heißt es zum fünften Mal jetzt auch wieder in Wertheim. Zur Auftaktveranstaltung am Dienstagabend kamen rund 100 Interessierte in das Senioren-Zentrum "Haus Edelberg" auf dem Wertheimer Reinhardshof. Es waren einige, die schon ein- oder mehrmals mitgemacht haben, viele aber auch, die sich zum ersten Mal informieren... [mehr]

  • Odenwaldbrücke: Start der Sanierungsarbeiten ist am Montag, 16. März / Umfangreiche Maßnahmen sind geplant

    Behinderungen für Kfz-Verkehr unumgänglich

    Wertheim. Die 723 Meter lange Odenwaldbrücke wird saniert. Die Arbeiten beginnen am Montag, 16. März. Während der Bauzeit, die auf zirka zweieinhalb Jahre angelegt ist, wird die Brücke in Abschnitten saniert. Dazu wird die Fahrbahn zunächst eingeengt und später halbseitig gesperrt und der Verkehr durch Ampelanlagen geregelt. "Dabei wird es zwangsläufig zu... [mehr]

  • Volleyball, Stadtmeisterschaft

    Der Spielplan

    Die "1. Wertheimer Volleyball-Stadtmeisterschaft" findet vom 14. bis 19. Juli in der Turn- und Festhalle in Reicholzheim statt. Die Auslosung am Dienstag ergab folgende Gruppeneinteilung: Gruppe A: SV Nassig, SV Höhefeld, TV Sachsenhausen. Gruppe B: VfB Reicholzheim, FC Dörlesberg, SSV Urphar/Lindelbach. Gruppe C: SG Wartberg, TSV Sonderriet, TV Wertheim, TSV... [mehr]

  • Badische Landesbühne: Zuschauern mit "Die fetten Jahre sind vorbei" eine Art experimentelles Theater geboten

    Der Wunsch, irgendwie wild und frei zu leben

    Wertheim. So etwas wie experimentelles Theater erlebten die Zuschauer am Dienstag in der Aula Alte Steige, als die Badische Landesbühne das Stück "Die fetten Jahre sind vorbei" nach dem gleichnamigen Film von Hans Weingärtner aufführte. Aktuelle Bezüge waren programmiert, sind doch die Folgen eines hemmungslosen Kapitalismus' gegenwärtig weltweit und hautnah zu... [mehr]

  • Volleyball, 1. Wertheimer Stadtmeisterschaft vom 14. bis 19. Juli: Zehn Teams spielen um den Sieg

    Idee der VfB-Abteilung wird Wirklichkeit

    Reicholzheim. Als die Fußball-Abteilung des VfB Reicholzheim den "Zuschlag" zur Ausrichtung des 36. Turniers um die Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft erhalten hatte, ließ das die Volleyballer des Vereins nicht ruhen. Ihre Idee, parallel zu den Fußballern ebenfalls ein Turnier zu organisieren und den Wettbewerb als "1. Wertheimer Volleyball-Stadtmeisterschaft"... [mehr]

  • Vor-Ort-Termin der Jungen Union: Besucher waren sich bei Rundgang einig

    Im Tierheim besteht Handlungsbedarf

    Wartberg. Die Mitglieder der Jungen Union (JU) Wertheim besuchten am Dienstag das Tierheim auf dem Wartberg. Dabei wurden auch die auf Initiative der Gäste von der ZG Raiffeisen gespendeten insgesamt 250 Kilogramm Hunde- und Katzenfutter zum Teil übergeben. Die JU spendierte 175 Kilogramm Futter. Wie es im Bericht der JU-Verantwortlichen weiter heißt, machte ihr... [mehr]

  • Fußball: Die Kreisklasse A vor dem Start ins Jahr 2009

    Kampfansage aus Rauenberg

    Am Wochenende finden die ersten Spiele der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim nach der Winterpause statt. Die FN wollten von den Trainern wissen, wie sie ihre Mannschaft und die Lage der Liga im Allgemeinen beurteilen. SV Windischbuch Als klarer Meisterschaftsfavorit startet der SV Windischbuch in die zweite Saisonhälfte (siehe weiteren Bericht). Kein Wunder,... [mehr]

  • Schiffsunglück: Keine Gefährdung für Menschen und Umwelt

    Tankschiff stieß gestern an Pfeiler der Alten Mainbrücke

    Wertheim/Kreuzwertheim. Bei dichtem Nebel ist ein leeres Tankschiff gestern Morgen an einen Pfeiler der Alten Wertheimer Mainbrücke gestoßen. Dabei schlug das Schiff leck, wurde vom Kurs abgewiesen und lief nahe des bayerischen Ufers auf Grund. Unfallursache dürfte eine Blockade des Antriebs gewesen sein, die das Tankschiff kurzfristig manövrierunfähig gemacht... [mehr]

  • Fußball: 36. Stadtmeisterschaft im Juli beim VfB Reicholzheim

    Wer holt sich den Goldpokal?

    Die 36. Wertheimer Fußball-Stadtmeisterschaft findet von Freitag, 10. Juli, bis Sonntag, 19. Juli, auf dem Gelände des VfB Reicholzheim statt. Titelverteidiger des Turniers um den Goldpokal der Stadt Wertheim ist der SV Nassig. Die Gruppenauslosung ergab folgende Einteilung: Gruppe A: SV Eintracht Nassig (TV) SC Grünenwört SV Dertingen/Bettingen SV Viktoria... [mehr]

  • Zauberhafter Abend mit "Femina Musica"

    Kreuzwertheim. Das Ensemble "Femina Musica" gibt im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten "1000 Jahre Marktrecht Kreuzwertheim" am Samstag, 14. März, um 20 Uhr in der Dreschhalle ein Konzert. Wie es dazu in der Presseankündigung der Verantwortlichen heißt, begeistern seit einem Jahrzehnt acht Powerfrauen "fröhlich, fleißig über 30" oder "frech, sexy und einfach... [mehr]