Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 30. März 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jahrgang 1948/49 traf sich: Rundgang im Römermuseum sorgte für viel Gesprächsstoff

    Fröhliches Wiedersehen gefeiert

    Osterburken. Die Angehörigen des Jahrgangs 1948/49 trafen sich auf Einladung der Ortsansässigen in ihrem Heimatstädtchen. Das erste Wiedersehen fand im Kaffee " Köpfle" statt. Das Treffen wurde von Gerlinde Olligeds, Helga Linkt, Wilfried Sans und Werner Baumann bestens vorbereitet. Gerlinde Olliges hieß die Schulkameraden aus nah und fern willkommen und freute... [mehr]

  • Siedlergemeinschaft zog in Adelsheim Bilanz: Gemeinschaftsleiter Peter Sitte einstimmig wiedergewählt / Ehrungen treuer Mitglieder

    Kreative Mitwirkung bei städtischen Veranstaltungen

    Adelsheim. Bei der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Adelsheim im "Zunfthaus der "Gäässwärmer" wurde Peter Sitte wieder einstimmig zum Gemeinschaftsleiter gewählt. Deutlich wurde, dass die Gemeinschaft sich nicht nur als Selbsthilfeorganisation darstellt, sondern mit ihrer Kreativgruppe das Volksfest, Weihnachtsmarkt und das gesellschaftliche Leben... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Festvortrag: "Donaldist" Hartmut Holzapfel sprach im Deutschordensmusem

    "Viele Fragen der Enten sind noch ungeklärt"

    Bad Mergentheim. In seinem Referat aus Anlass der Eröffnungsfeier der "Duckomenta" trat "Donaldist" sowie Duck- und Entenhausen-Experte Hartmut Holzapfel den "wissenschaftlichen" Beweis an, dass Entenhausen keine Fiktion darstelle, sondern in einem Paralleluniversum innerhalb eines "Multiversums" real existiere. Der "Donaldismus" beschäftige sich wissenschaftlich... [mehr]

  • Eröffnungsfeier: "Duckomenta" in Bad Mergentheim ist bis 13. September in der Kurstadt zu sehen

    Alles dreht sich um die Ente

    Bad Mergentheim. Alles um "Enten" drehte sich bei der feierlichen Eröffnung der "Duckomenta" am Freitagabend im Roten Saal des Deutschordensschlosses in Bad Mergentheim. "Die Ente lebt an und für sich unter uns und ist Kultur prägend", meinte Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth in seinem Grußwort vor zahlreichen Gästen aus Kultur, Wirtschaft und Politik. So... [mehr]

  • Jahrgangstreffen: Nach 20 Jahren in Hachtel ein Wiedersehen gefeiert

    Alte Erinnerungen wurden vielfach ausgetauscht

    Hachtel. Nach 20 Jahren trafen sich die Jahrgänge 1936 bis 1941 wieder in Hachtel. Das Organisationsteam (Martha Brunner, Hans Siegl und Helmut Rupp) hat sich die Mühe gemacht, Anschriften von nahezu "Verschollenen" ausfindig zu machen. 50 Klassenkameraden mit ihren Ehepartnern haben sich zum Treffen eingefunden. Einige haben sich seit der Schulzeit nicht mehr... [mehr]

  • Deutschorden-Gymnasium: Gemeinschaftsarbeit

    Eine Geschichte und viele Kunstwerke

    Bad Mergentheim. "Farbklänge!": So lautet das Thema einer Gemeinschaftsarbeit von Schülern des Deutschorden-Gymnasiums in Kooperation mit dem Integrativen Kindergarten, der ersten Klasse der Lorenz-Fries-Schule und dem Kinderkulturkreis "unARTig". Drei Schüler des Deutschorden-Gymnasiums haben das Projekt im Rahmen eines so genannten Seminarkurses schon seit... [mehr]

  • Stadtsportausschuss: Agnes Meinikheim neue Schriftführerin

    Gute Zusammenarbeit mit der Stadt hervorgehoben

    Edelfingen. Die Hauptversammlung des Stadtsportausschusses Bad Mergentheim fand in Edelfingen statt. Die Vorsitzende Lilo Kult würdigte ausdrücklich die gute Zusammenarbeit mit der Stadt. Diese möchte die Sportlerehrung interessanter gestalten und hat dazu Vorschläge ausgearbeitet, die eingesehen wurden. Ebenso sprach sie anerkennende Worte an Claudia Konrad, der... [mehr]

Boxberg

  • Verleihung des Bundesverdienstkreuzes: Großer Einsatz von Walter Schmidt gelobt

    "Die Ehre ist höchst verdient"

    Wenkheim. Viele Freunde und Wegbegleiter aus der kommunalpolitischen Zeit, aus dem gesellschaftlichen und kulturellen Leben waren am Freitag in die ehemalige Synagoge in Wenkheim gekommen, als Walter Schmidt das Bundesverdienstkreuz erhielt. Unter den Gästen waren zahlreiche Politiker, der ehemalige Landrat Georg Denzer, der ehemalige Erste Landesbeamte Jörg... [mehr]

  • Ortschaftsratssitzung: Konzeptstudie für Anträge für Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum vorgestellt

    40 leerstehende Gebäude im ganzen Ort beklagt

    Niklashausen. Bei der öffentlichen Ortschaftsratssitzung in Niklashausen freute sich Ortsvorsteherin Marlise Düx über etwa 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger, auch aus anderen Ortsteilen der Gemeinde Werbach. Sie begrüßte insbesondere Bürgermeister Ottmar Dürr und zahlreiche Gäste zur Sitzung, bei der die Konzeptstudie für Anträge für das... [mehr]

  • "Kick-Treff": Ehemalige Welttorhüterin Silke Rottenberg hielt in Assamstadt eine Trainingseinheit für Mädchen

    Der Fußball ist auch Frauensache

    Jérôme Umminger Assamstadt. Dribbeln, Passen, Tore Schießen. Fußball ist auch in Deutschland hauptsächlich noch eine Männersportart. Doch dass auch Frauen und Mädchen überaus talentierte Fußballspielerinnen sein können, haben in den letzten Jahren nicht zuletzt die großen Erfolge der deutschen Damen-Nationalmannschaft gezeigt. Eine ihrer erfolgreichsten... [mehr]

  • Kabarettabend: Der "Mannemer Türk" Bülent Ceylan begeisterte vor ausverkauftem Haus in der Festhalle in Gerchsheim

    Gelacht, bis der Bauch wehtat

    Diana Seufert Gerchsheim. Der Mannemer Comedian und das Gerchshemer Publikum: Die haben sich auf Anhieb verstanden. Mit seinem Feuerwerk der Gags hatte Bülent Ceylan am Freitag mit seinem Programm "Kebabbel net" die rund 400 Zuhörer beim dritten Kabarettabend der "Neun kleinen Negerlein" sofort in seinen Bann gezogen. Bombenstimmung ist schon nach wenigen Sekunden... [mehr]

Buchen

  • Abteilungswehr Götzingen zog Bilanz: Gemeinschaftsübung der Jugendwehren gewürdigt / Beförderungen und Ehrungen

    70-jähriges Bestehen wird im Mai gefeiert

    Götzingen. In der Jahreshauptversammlung im TSV-Sportheim, zu der Kommandant Friedbert Rösch zum Auftakt Grüße entbot, zog die Freiwillige Feuerwehr ihre Jahresbilanz. In seinem Jahresbericht erwähnte der Kommandant unter anderem die zwölf Einsätze, insbesondere zum Hochwasserschutz und zur Sturmholzbeseitigung. Allerdings erlebten die Wehrmänner wohl auch... [mehr]

  • In Buchen: Ausstellung "Schöner wohnen" war Besuchermagnet

    Handwerk sieht Zukunft "ganz optimistisch"

    Buchen. Zu einem wahren Publikumsmagnet wurde am Wochenende die Ausstellung "Schöner wohnen - Umwelt schonen". Drei Tage lang waren die Parkplätze rund um die Buchener Tennishalle Mangelware, wo an insgesamt 44 Ständen Fachleute des heimischen Handwerks über aktuelle Trends beim Bauen, Modernisieren und Energiesparen informierten. Die Sparkasse Neckartal-Odenwald... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Nach einem halben Jahr ohne Führung bestimmten die Schützen einen Nachfolger für Dieter Pfitzer

    Heiko Kilian ist neuer Oberschützenmeister in Hettingen

    Hettingen. Heiko Kilian wurde bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins (SV) Hettingen zum neuen Oberschützenmeister (OSM) gewählt. Mit großer Freude wurde dies von den Versammlungsteilnehmern zur Kenntnis genommen, nachdem die Stelle des OSM ein halbes Jahr vakant war. Der ehemalige OSM Dieter Pfitzner hatte nach Querelen mit dem Rest des Vorstandes... [mehr]

  • Nominierungsversammlung: CDU-Ortsverband Hainstadt legte Kandidaten für die Gemeinderatswahl fest / Ortsvorsteher Rathmann führt die Liste an

    Stadträte Katzfuß und Kußmann stellen sich nicht mehr zur Wahl

    Hainstadt. Der CDU-Ortsverband Hainstadt hat in einer Nominierungsversammlung seine Kandidaten für die Gemeinderatswahlen am 7. Juni bestimmt. Nach der Begrüßung durch den Ortsverbandsvorsitzenden Jürgen Katzfuß und der Wahl von Clemens Morschhäuser zum Versammlungsleiter wurden folgende Kandidaten gewählt: Bernd Rathmann, Regina Schüßler, Klemens Gramlich... [mehr]

Hardheim

  • Für Höpfingen und Waldstetten: FWV nominierte Kandidaten

    In vielen Bereichen wichtige Impulse gegeben

    Höpfingen. Die Freien Wähler werden bei den Gemeinderatswahlen am 7. Juni wieder mit einer parteiunabhängigen Liste antreten. Zu der Nominierungsveranstaltung am Freitag im "Café Schmitt" begrüßte Vorsitzender Alfred Nohe unter anderem Ehrenbürger Kosmas Hauck, verschiedene Altgemeinderäte sowie den Kreisvorsitzenden der Freien Wähler, Volker Rohm. Nach der... [mehr]

  • Bund der Selbstständigen: Mitglieder unterstützen Pläne für den Josefsmarkt 2010

    Positive Signale zur Gewerbeschau

    Hardheim. Der Bund der Selbstständigen Hardheim ist grundsätzlich bereit, sich an einer Gewerbeschau beim Josefsmarkt 2010 zu beteiligen. Dagegen lehnen es die Mitglieder ab, die Organisation von Märkten zu übernehmen. Gemäß dem beim BdS Hardheim abgesprochenen jährlichen Wechsel in der Führung, übernahm bei der Jahreshauptversammlung in der Erftalhalle... [mehr]

  • In Höpfingen: Sozialdemokraten legten Kandidaten fest

    SPD will konstruktive Arbeit fortsetzten

    Höpfingen. Eine Mischung aus erfahrenen SPD-Mitgliedern und Gemeinderäten sowie Persönlichkeiten, die in örtlichen Vereinen aktiv sind, präsentiert der SPD-Ortsverein Höpfingen auf seiner Kandidatenliste für die Gemeinderatswahlen am 7. Juni. Sieben Kandidaten wurden bei einer öffentlichen Veranstaltung am Freitagabend im Saal des Gasthauses "Zum Ochsen"... [mehr]

  • Hildegard von Bingen

    Wegweiserin für viele Menschen

    Hardheim. Über Leben, Werke und Medizin der Hildegard von Bingen referierte Lydia Faul aus Mosbach im Café "das Leiblein". Hildegard von Bingen war Benediktinerin und gilt als Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters, wie die Referentin aufzeigte. Ihre Werke befassten sich mit Religion, Medizin, Musik, Ethik und Kosmologie. Sie besaß die Gabe von... [mehr]

Kultur

  • Gott mit dir, du Land der Franken: Bernhard Stengele inszeniert Lustspiel von Schiller am Mainfranken Theater

    "Parasit" als Polit-Posse aus der Provinz

    Jürgen Strein Nach der Misswirtschaft des Vorgängers hat das Land (Unterfranken?) einen neuen Minister. Vertrauensvoll lächelt er von einem hauswandgroßen Plakat: Narboni, der Saubermann. Und unten auf dem Plakat steht mit riesigen Lettern (es muss Unterfranken sein) das Motto seiner Regierung: "Provinz mit Weltniveau". Mit der Bayern-Hymne, einer zündenden... [mehr]

  • "Amigos" in Lauda: Rund 1000 Besucher erlebten einen stimmungsvollen Abend in der Stadthalle

    Bodenständige und sympathische Show

    Was haben der Musikantenstadl-Moderator Andy Borg, der Volkslieder-Barde Heino und die "Amigos" gemeinsam? Sie befinden sich quasi ständig "unter Aufsicht": Ohne die "besseren Hälften" läuft nämlich nichts, "denn unsere Frauen sind immer mit dabei", verkündete das Brüder-Paar aus dem hessischen Städtchen Hungen im Landkreis Gießen. So also auch am... [mehr]

  • Kabarett: Gerhard Polt schlüpfte in der ausverkauften Tauberbischofsheimer Stadthalle in verschiedenste Rollen

    Der Zuhörer erkannte sich oft wieder

    Timo Lechner Er war Mitte der 1970er Jahre einer der Ersten, die Sketche geschrieben und verfilmt sowie humoristische Einlagen auf Tonband aufgenommen und auch als Buch veröffentlicht hat. Heute ist Gerhard Polt ein "Comedy-Dinosaurier". Könnte man meinen. Bei seinem Auftritt in der ausverkauften Tauberbischofsheimer Stadthalle zeigte sich der urbayerische... [mehr]

  • Im Theater am Neunerplatz

    Donalds Stimme live

    Donald Duck: Die bekannteste Ente der Welt erblickte vor 75 Jahren im Cartoon "The wise little Hen" das Licht der Welt. Seither hat der sympathische Choleriker Probleme in seinen unzähligen Jobs, mit seiner Langzeit-Freundin Daisy Duck und seinen Neffen Tick, Trick und Track. Peter Krause, die deutsche Stimme von Donald Duck, kommt am Freitag, 3. und Samstag, 4.... [mehr]

  • 3. Internationales JazzArtFestival Schwäbisch Hall: Vom 31. März bis zum 5. April

    Jazz ist eine echte Weltsprache

    Jazzmusik begeistert über alle Grenzen hinweg. Vom 31. März bis 5. April versammelt das 3. JazzArtFestival Schwäbisch Hall die Crème de la Crème der internationalen Jazzszene. Die Veranstalter Club Alpha, Goethe-Institut, Konzertkreis Triangel und Kulturbüro Stadt Schwäbisch Hall gehen hochmotiviert in die 3. Runde: Zum Auftakt am Dienstag, 31. März, 20 Uhr... [mehr]

  • Am 2. April

    Peter Härtling liest in Mosbach vor

    "Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh' ich wieder aus..." Dieses Lied aus Schuberts "Winterreise" ist für den Schriftsteller Peter Härtling zum Leitmotiv seines Lebens geworden. In seinem Buch "Der Wanderer" erzählt er von diesen Erfahrungen, die der 1933 Geborene mit einer ganzen Generation teilt. Am Donnerstag, 2. April, liest Peter Härtling im Großen... [mehr]

  • Punk aus Kalifornien

    Seit langem einmal wieder melodischer Hardcore im Club w71 in Weikersheim: Am Sonntag, 5. April, kommen Ticlops! aus Kalifornien mit noisigem, multi-feedback - progressive Punk. Man darf gespannt sein auf verzerrten und dennoch glasklaren Gesang, auf himmelrührende Gittarenklänge, trockene Bassloops und ein brutal talentiertes Schlagzeug. Triclops! gibt es erst... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Tennisclub RW Lauda: Bei Jahreshauptversammlung neues Vorstandsteam gewählt

    Wolfgang Seibt übernahm Leitung

    Lauda. Der Vorstand des TC RW Lauda veranstaltete die Generalversammlung im "Hotel Ratskeller". Nachdem der langjährige Vorsitzende Karl Theiler bereits im Vorfeld erklärt hatte, nicht mehr für sein Amt zur Verfügung zu stehen, war eine Rochade im Vorstand angesagt. Zuvor zog er ein Resümee über die vergangene Saison. Nach Ende der Winterhallensaison und der... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum Baumerhalt in der Boxberger Straße

    Was haben Eisbären mit Linden zu tun?

    Als im März 2008 die Naturschutzgruppe Taubergrund zur Unterschriftensammlung zwecks Erhalt der Lindenallee in der Boxberger Strasse aufrief, hatte ich die Idee, die Aktion zu unterstützen, indem ich den Bäumen eine Stimme gab. Das waren die grünen Plakate, die unermüdlich immer wieder nachwuchsen, mit Texten wie "Ich bin ein CO2 - Katalysator" , "Ich bin ein... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Kreisliga B 5

    Bühlerzell II schlägt Wachbach II 4:0

    Das Nachholspiel Sindringen II - Michelbach/Bilz II, das am Freitag stattfinden sollte, ist ausgefallen. Ebenso die Partie Untermünkheim III - TSV Obersontheim II. Crailsheim II - Stimpfach II 2:4 Tore: 0:1 (37. Minute) Peter Zwick, 0:2 (43. Minute) Peter Zwick, 1:2 (45. Minute) Marcus Hutzenlaub, 2:2 (50. Minute) Matthias Löchner, 2:3 (65. Minute) Holger Frank,... [mehr]

  • Schwimmen: Frühjahrsmeeting in Wetzlar

    Neun Siege und fünf weitere Podestplätze errungen

    Das dritte Frühjahrsmeeting des TV Wetzlar zog auch die TV-SchwimmSport-Mannschaft aus Bad Mergentheim in die Europastadt und gegen die Konkurrenz von 560 Teilnehmern aus 33 Vereinen kam eine beachtliche Bilanz zustande. Die Mannschaft errang neun Siege und jeweils fünf weitere Podestplätze, Trainer Olaf Schulze beobachtete zudem eine erfreuliche Anzahl von... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga B4 Hohenlohe: Althausen-Neunkirchen auswärts erfolgreich

    Röttingen auf eigenem Rasen so schwach wie nie

    Löffelstelzen - Schrozberg II 3:1 Tore: 1:0 Philipp Striffler (60. Min.), 2:0 Mario Pollack (65. Min.), 3:0 Julian Howe (82. Min.), 3:1 Kai Flurer (89. Min.). - Zuschauer: 80. Der SV Löffelstelzen ließ die Zuschauer lange auf den ersten Treffer warten. Zwar spielte er von Anfang an ein hohes Tempo, was aber zu Lasten der Präzision ging. Das optische Übergewicht... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim: 6:0-Erfolg in Gissigheim

    Die Verfolger patzen und der SVK trumpft auf

    Unterschüpf - Hundheim/St. 1:0 Tor: 1:0 (34.) Tobias Würzberger. - Schiedsrichter: Kreß (Leidenstein). - Besondere Vorkommnisse: keine. - Zuschauer: 120. Beide Mannschaften trugen dazu bei, dass sich in Unterschüpf ein schnelles Spiel entwickelte. Die Chancen verteilten sich auf beiden Seiten, aber es blieb den Gastgebern vorbehalten, in der 34. Minute den nicht... [mehr]

  • Handballer jubeln: Titel vorzeitig gesichert

    Wertheim. Die Männermannschaft des HSV Main-Tauber feierte gestern einen souveränen 39:17-Erfolg über den Tabellenletzten der Handball-Bezirksliga Unterfranken, Ochsenfurt. Mit dem Schlusspfiff brach in der Sporthalle 1 des Bildungszentrums in Bestenheid der große Jubel aus, denn mit diesem Sieg sicherten sich die Wertheimer Handballer vorzeitig den Titelgewinn... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga Baden: FCE unterlag beim Tabellenführer mit 1:3 Toren

    Hoffenheim das Siegen schwer gemacht

    1899 Hoffenheim II - FC Eichel 3:1 Teuer verkauft haben sich am gestrigen Sonntag die Fußballfrauen des FC Eichel bei ihrem Gastspiel bei 1899 Hoffenheim II. Der souveräne Tabellenführer der Verbandsliga Baden gewann zwar erwartungsgemäß und auch hochverdient, der 3:1 (1:1)-Sieg wurde den Kraichgauerinnen auf dem Kunstrasenplatz in Walldorf aber so schwer wie... [mehr]

  • Kreisklasse C TBB: Werbach/B. übernimmt die Tabellenführung

    Hundheimer Coup beim SCG

    SV Zimmern - Werbach/Bött. 0:1 Einen glücklichen Sieg erspielte sich der TSV Werbach/Böttigheim nach dem frühen 1:0 in der fünften Minute. Ansonsten gestaltete sich die Partie ziemlich ausgeglichen. Da die Partie Unterschüpf II gegen Grünsfeld II ausgefallen ist, übernahm der TSV nun die Tabellenführung. Kupprichhausen - Bobstadt 1:4 Während der ersten zehn... [mehr]

  • Kreisklasse A: Jeweils 4:0

    Souveräne Spitzenteams

    Königheim - Großrinderfeld 0:0 Der TuS Großrinderfeld ging zwar etwas aggressiver zu Werke als der SV Königheim, doch weiter als bis zum Strafraum drang der TuS nicht vor. Entsprechend gab es auch keine zwingenden Torchancen. Nach der Pause gestaltete sich das Spiel ausgeglichen, letztlich blieb es beim mageren 0:0. FC Rauenberg - SV Uiffingen 4:0 Beide... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Mudauer Bürgerstiftung: Vorbereitung für Musical läuft / Theaterstück für 2010 in Planung

    "Bürgeressen" war die Hauptattraktion

    Mudau. Zweifelsfrei war das "Bürgeressen an der langen Tafel" nicht nur das Hauptprojekt der Bürgerstiftung im Berichtsjahr, sondern auch die Hauptattraktion der Gemeinde Mudau im Jahr 2008. Nicht ohne Grund ist diese Veranstaltung in die neue Image-DVD des Neckar-Odenwald-Kreises aufgenommen worden. Über 1000 Personen wurden mit einem Viergänge-Menü und einem... [mehr]

  • Laudenberger Kirchenchor zog Bilanz: Rückblick auf zahlreiche Veranstaltungen / Großereignisse gesanglich begleitet

    "Jugend für Kirchengesang gewinnen"

    Laudenberg. Entspannt zurücklehnen nach einem erfolgreichen Jahr war in der Generalversammlung des Laudenberger Kirchenchores im Gasthaus "Zum Wilden Mann" angesagt: Alle Termine im vergangenen Jahr hat der Verein mit Leben erfüllt, besonders die Gottesdienste musikalisch begleitet.Rückzug von Pfarrer KlotzNur die Mitteilung des Präses Pfarrer Karl-Michael Klotz... [mehr]

  • Mitgliederversammlung: FDP Neckar-Odenwald zog Bilanz / Verdiente Mitglieder geehrt

    Achim Walter als Vorsitzenden bestätigt

    Mosbach. Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung ehrte die FDP des Neckar-Odenwald-Kreises im Restaurant "Zum Amtsstüble" in Mosbach Parteimitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft bei den Liberalen. Vorsitzender Achim K. Walter zeichnete Jens Diehm (Buchen) für 25, und Karl-Heinz Holz (Mosbach) für 40 Jahre Mitgliedschaft und Engagement in der FDP.... [mehr]

  • "Schüler experimentieren": Preisträger aus Lohrbach

    Aquarium-Idee überzeugte die Jury

    Mosbach/Künzelsau. Mit seinem Aquarium-Auffüllgerät hat sich Daniel Heuberg aus Mosbach im Landeswettbewerb "Jugend forscht" einen dritten Platz gesichert. Der zwölfjährige Schüler der Pestalozzi-Realschule überzeugte die Jury. Sie billigte ihm in der Juniorensparte "Schüler experimentieren" für seine Idee einen von drei Preisen des Verbandes Deutscher... [mehr]

  • Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Schloßau: Langjährige Mitglieder geehrt

    Ehrenamtlicher Einsatz ist wichtig

    Schloßau. ,,Es ist sehr erfreulich, dass sich unser Mitgliederstand auf 74 Personen erhöht hat", sagte der Schloßauer VdK-Ortsverbandsvorsitzende Hans Androsch im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus ,,Zum Hirsch". Der Vorsitzende stellte fest, eine älter werdende Gesellschaft stelle besondere Anforderungen an jeden Einzelnen. Ohne ehrenamtlichen Einsatz... [mehr]

  • "Politik für den Ländlichen Raum": Minister Hauk diskutierte mit Kommunalpolitikern des Kreises

    Ein enger Dialog ist enorm wichtig

    Neckar-Odenwald-Kreis. "Das Rückgrat Baden-Württembergs ist der Ländliche Raum. Ihn durch strukturverbessernde Maßnahmen zu fördern und weiterzuentwickeln, ist eine Gemeinschaftsaufgabe, für die sich Politik und Wirtschaft zum Wohl der Bewohner im Ländlichen Raum einsetzen müssen", sagte der baden-württembergische Minister für Ernährung und Ländlichen... [mehr]

  • Urkunden überreicht: Betriebe öffnen ihre Tore

    Einblicke in Landwirtschaft

    Schefflenz/Aglasterhausen. In Baden-Württemberg öffnen im Jahresverlauf rund 400 landwirtschaftliche und lebensmittelhandwerkliche Betriebe ihre Türen unter dem Slogan "Gläserne Produktion". Zwei davon waren die Höfe der Familien Feil und Kunzmann in der Heimentalsiedlung in Schefflenz sowie der Milchviehbetrieb Gruppenbacher aus Aglasterhausen. Mit viel Aufwand... [mehr]

  • Caritas-Jahreskampagne: "Soziale Manieren für eine bessere Welt"

    Nöte vor Ort erkennen und auch lösen

    Limbach. Die Jahreskampagne des Deutschen Caritasverbandes hat den hinteren Odenwald erreicht. Menschen, deren Aufgabe es ist, ehrenamtlich oder beruflich, den Hilfesuchenden beizustehen, trafen sich in einer Sitzung des Sachausschusses "Caritas und Soziales" in der Pfarrkirche St. Valentin in Limbach. Thema dieser Sitzung und des anschließenden Gottesdienstes in... [mehr]

  • Firma beauftragt: Kanalnetz wird ab heute untersucht

    Schweres Gerät im Einsatz

    Hüngheim. Im Zuge der Eigenkontrollverordnung muss die Stadt turnusgemäß ihr Kanalnetz untersuchen und den baulichen Zustand dokumentieren. Außerdem lässt die Stadt zurzeit eine Fremdwasserbeseitigungsstudie durch das Ingenieurbüro Sack und Partner (Adelsheim) erstellen. Danach sollen Sanierungsvorschläge ausgearbeitet werden. Durch die Firma Beyerle... [mehr]

  • Mosbacher B 27: Ortsdurchfahrt wird weiter gebaut

    Straßenbaustelle für weitere 18 Monate

    Mosbach. Die Arbeiten zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Mosbach der Bundesstraße 27 werden am Montag fortgesetzt. Der Bauabschnitt beginnt auf der B 27 rund 250 Meter westlich der Einmündung B 27 / Schillerstraße und reicht bis zum bereits fertiggestellten vierspurigen Teil der Ortsdurchfahrt. Die B 27 wird im genannten Bereich mit zwei Fahrbahnen (vier Fahrspuren)... [mehr]

  • Traditioneller Palmsonntag-Lauf

    Schefflenz. Auch in diesem Jahr veranstaltet die agile Läufergemeinschaft Schefflenztal ihren bereits traditionellen Palmsonntag-Lauf. Er findet am kommenden Sonntag, 5. April, in Unterschefflenz zum 12. Mal in Folge, statt. Wie in den Jahren zuvor ist das Angebot breitgefächert: angefangen vom Bambini-Lauf über die 200. Meter-Strecke, den Schüler-Läufen über... [mehr]

  • 135 Pflegeplätze: SPD-Kreistagsfraktion besuchte Kreisaltersheim Hüffenhardt / Einrichtung bietet Heimat für ältere Menschen

    Wichtiger Teil des NOK-Klinikums zur Betreuung von Demenzkranken

    Hüffenhardt. Nachdem sich die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion in ihrer letzten Sitzung mit den Chancen und Möglichkeiten des Sonderkonjunkturprogramms für den Neckar-Odenwald-Kreis befassten, stand beim jüngsten Besuch in Hüffenhardt die Betreuung von Alten und Pflegebedürftigen im Kreisaltersheim im Mittelpunkt. Andrea Klaes, Leiterin und... [mehr]

Niederstetten

  • Luftlandeplatz Niederstetten: Verkehrsclub kritisiert Subventionierung

    "Steuerzahler finanziert Manager-Luxus"

    Niederstetten/Main-Tauber-Kreis. Der Umwelt- und Verbraucherverband Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) in der Region Hall-Heilbronn-Hohenlohe kritisiert scharf die einseitige Subventionierung des Luftlandeplatzes in Niederstetten im Main-Tauber-Kreis durch IHK und Steuerzahler."Fragwürdig"Angesichts der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise hält es der VCD für... [mehr]

  • Astrid-Lindgren-Schule: Sport spielt wichtige Rolle

    Einige Erfolge erzielt

    Elpersheim. Die Astrid-Lindgren-Schule Elpersheim ist eine Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt, das heißt den Kindern wird mehr Gelegenheit gegeben, sich sportlich zu betätigen als es durch den Bildungsplan vorgeschrieben ist. Dass Eltern, Lehrer und Trainer eine hervorragende Arbeit leisten, zeigen die sportlichen Wettkämpfe in den... [mehr]

  • DLRG-Ortsgruppe Wachbach: Treue Mitglieder geehrt / Wahlen zum Vorstand

    Einsatz für das Freibad als vorbildlich gewürdigt

    Wachbach. Die DLRG-Ortsgruppe Wachbach hielt ihre Jahreshauptversammlung im Gasthaus zur Linde ab. Die Vorsitzende Loni Bertsch zeigte sich nach der Begrüßung sehr erfreut über die erneut gestiegene Zahl der Mitglieder auf 367, was auf die sehr gute Kinder- und Jugendarbeit zurückzuführen wäre. Eine kontinuierliche Ausbildung sei für den Erhalt des Freibades,... [mehr]

  • Weiterführende Schulen: Termine für Eltern

    Grundschüler anmelden

    Bad Mergentheim. Demnächst werden die Empfehlungen für die Schüler der jetzigen vierten Klassen der Grundschulen ausgesprochen bzw. verschickt. Die Grundschüler können dann gemäß ihrer Grundschulempfehlung oder gemeinsamen Bildungsempfehlung an den weiterführenden Schulen im Main-Tauber-Kreis angemeldet werden. Die Erziehungsberechtigten sollten ihr Kind... [mehr]

  • Weikersheimer Schlossgarten: Herkulesfigur und Putten sollen durch Abgüsse ersetzt werden

    Herkulesbrunnen soll Wasser sprühen

    Weikersheim. Die "Schlange von Lerna" und die Putten vom Herkulesbrunnen im Weikersheimer Schlossgarten sollen wieder Wasser sprühen. Das Land will die barocken Originale baldmöglichst durch wasserunempfindliche Kopien ersetzen. Der Frühling bricht ein in dem Garten, den Graf Carl Ludwig vor 300 Jahren errichten ließ. Die 20 000 Rabattenpflanzen und 20 000... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus: Vielfältige Aktivitäten des Fördervereins vorgestellt

    Hilfe für Patienten in Not

    Bad Mergentheim. Die junge Patientin ist schwer krank und weiß, dass sie bald sterben wird. Ihre letzten Lebenstage möchte sie nicht im Krankenhaus, sondern zu Hause bei ihrer Mutter verbringen. Doch den Krankentransport in den mehrere Hundert Kilometer entfernten Heimatort zahlt die Krankenkasse nicht und private Mittel sind nicht vorhanden. "Für lange... [mehr]

  • Konzert in der Wandelhalle: Duo "Uhde" gastiert am 31. März

    Klassisch-Romantisches im Mittelpunkt

    Bad Mergentheim. Das Duo Uhde konzertiert regelmäßig in allen Teilen Deutschlands sowie im europäischen Ausland, insbesondere in Italien, Frankreich, Slowenien, der Schweiz und Österreich. Am Dienstag, 31. März, spielt es um 19.30 Uhr in der Wandelhalle in Bad Mergentheim. Häufig werden Einführungen zu den gespielten Werken gegeben, die Werk und Hintergründe... [mehr]

  • TSV: Kreiskinderturnfest und Sportkreistag

    Konzept für Jubiläum steht

    Neunkirchen. Die Arbeitsgruppen für die Detailplanung sind bereits am Werk - so die Aussage des Vereinsvorsitzenden Hartmut Kampa. Ihm und seinem Vorstandsteam obliegt im nächsten Jahr die Vorbereitung und Ausrichtung eines dreitägigen Festes vom 26. bis 28. Februar 2010 zum 50-jährigen Vereinsbestehen. Nachdem der Verein über die beiden Stadtteile hinaus einen... [mehr]

  • Weikersheim: Institutionen, Museen und Galerien präsentieren sich am 4. April

    Langem Winter folgt ein langer Abend

    Weikersheim. Bestimmt freut sich jeder nach diesem kalten Winter auf den Frühling und auf die ersten Sonnenstrahlen. In Weikersheim wird der Frühlingsanfang mittlerweile gleichgesetzt mit der Saisoneröffnung. Am Samstag, 4. April, um 18 Uhr wird sie von Bürgermeister Klaus Kornberger im neuen "art-eventforum Steinberger" an der Stadtmauer eröffnet.... [mehr]

  • Kurverwaltung: Neuer Fahrservice auf der Inviva in Nürnberg vorgestellt

    Leben ab 50 bequemer machen

    Bad Mergentheim. Erstmals nahm die Kurverwaltung Bad Mergentheim am vergangenen Wochenende an der Seniorenmesse Inviva in Nürnberg teil. Die aus den früheren Seniorentagen hervorgegangene Messe, die 2009 unter neuem Namen ihre Premiere auf dem Nürnberger Messegelände hatte, zog auf Anhieb über 12 000 Besucher an. "Die Generation 50 plus ist heute gesünder denn... [mehr]

  • TSV Althausen-Neunkirchen: Derzeit 659 Mitglieder in drei großen Abteilungen

    Mit vielen Aktivitäten den Gemeinsinn fördern

    Neunkirchen. Berichte von drei Abteilungen und der Appell des Vorsitzenden Hartmut Kampa, im sportlichen Bereich Vorbildfunktionen für soziales Verhalten zu zeigen - das waren die beherrschenden Themen in der Hauptversammlung des TSV Althausen-Neunkirchen. Im Sportheim waren auch 26 Kinder und Frauen zur Übergabe des erstmals vom TSV Althausen-Neunkirchen... [mehr]

  • Fußball-Bezirksliga Hohenlohe: Wachbach gegen Bühlerzell ohne Chance

    Öhringen kam, sah und siegte erwartungsgemäß

    Hessental - Sindringen 6:2 Tore: 1:0 (4.) Slawek Radzik (HE), 2:0 (20.) Niko Wollmershäsuer, 3:0 (68.) Slawek Radzik, 3:1 (70.) Christian Baier, 3:2 (75.) Georgios Kechlibaris, 4:2 (83.) Slawek Radzik (FE), 5:2 (88.) Taner Balcioglu, 6:2 (89.) Marco Ventura (FE). - Zuschauer: 250. - Gelb/Rote und Rote Karten: Rot: (82.) Thilo Baier (Sindringen) Ein wahres... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Tauberfränkische Volkskultur zog Bilanz

    Vorstand für weitere drei Jahre bestätigt

    Weikersheim. Ohne große Überraschungen ging die Jahreshauptversammlung des Vereins Tauberfränkische Volkskultur im Gasthaus "Zur Krone" in Weikersheim über die Bühne. Der gesamte Vorstand des Vereins wurde nach erfolgter Entlastung erneut für drei Jahre ins Amt gewählt. Bevor es soweit war, ließ der Vorsitzende Günther Breitenbacher in seinem Rückblick noch... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Bis Ende Oktober: Sonntags wieder thematische Rundgänge mit den Würzburger Gästeführern

    "Stadtverführungen 2009"

    Würzburg. Der Würzburger Gästeführerverein startet am 5. April mit den "Stadtverführungen" in die neue Saison. Interessierte aus Würzburg und Region sind laut einer Pressemitteilung dann bis Ende Oktober wieder zu wöchentlichen Entdeckungsreisen in die Stadt eingeladen. Unter dem Titel "Julius Echter von Mespelbrunn - Wohltäter, Gegenreformator und... [mehr]

  • "Jugend forscht" 2009: Landessieger stehen fest

    Herausragende Projekte ausgezeichnet

    Künzelsau. Die Sieger des Landeswettbewerbs Baden-Württemberg in der Juniorensparte Schüler experimentieren des bundesweit bekannten Wettbewerbs "Jugend forscht" stehen fest. Die Adolf Würth GmbH & Co. KG richtete die Veranstaltung vom 25. bis 27. März in der Aula der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau-Taläcker aus. Höhepunkt des Landeswettbewerbs war die... [mehr]

  • Zwei Haubenlanguren geboren: In der Stuttgarter Wilhelma

    Junge Affen mit "Punkfrisur"

    Stuttgart. Kurz nacheinander kamen im Februar bei den Haubenlanguren der Stuttgarter Wilhelma laut einer Pressemitteilung zwei Mädchen zur Welt: Die rothaarige Kandra ist die Tochter der ebenso rothaarigen Geeske, Uwari wird später so schwarzhaarig wie ihre Mutter Sungi. Damit leben sieben Nachkommen von Subash, der seit Mai 2006 der Herr im Haubenlangurenhaus ist,... [mehr]

  • Erneute Amok-Androhung: Verursacher wurde ermittelt

    Noch ein Trittbrettfahrer

    Odenwald-Tauber. Noch am Rechner sitzend konnte am späten Donnerstagabend ein 17-Jähriger aus dem westlichen Landkreis angetroffen werden, nachdem er bei einem Online-Gewaltspiel Amokdrohungen gegen eine Realschule formuliert hatte. Durch die schnelle Reaktion eines Mitspielers und eines Plattformbetreibers, die die Androhung unverzüglich der Polizei... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Württemberg: Unnötige Niederlage von Hollenbach beim FC Wangen

    Das Allgäu war für den FSV dieses Mal keine Reise wert

    FC Wangen - FSV Hollenbach 2:1 Wangen: Doubek, Mähr, Giraud, Eninger, Hengge, Schuwerk, Karrer, Raaf, Mehre (77. Joser), Nikolaidis, Boenke. Hollenbach: Röschl, Kuttruff, Benner (55. Gebert), Stahl, Streicher, Oberndörfer (80. Weigand), Plasch, Schenk, Bradaric, Gärtner, Greco. Tore: 0:1 (26.) Christoph Schenk, 1:1 (38.) Philipp Boenke, 2:1 (61.) Sascha Mehre.... [mehr]

  • Hintergrund: Die Tauberbischofsheimer Johannes Klebes und Björn Hübner drängen mit Vehemenz in die Nationalmannschaft

    Der Kühle und der Heißblütige

    Michael Fürst Marketingtechnisch war es geradezu professionell, dass sich die Tauberbischofsheimer Säbelfechter Johannes "Jojo" Klebes und Björn Hübner nach den Finals der Deutschen Meisterschaften mit einem verdienten Bierchen in ein Wohnmobil zurückzogen und dort gemeinsam über sich und ihre Ziele plauderten. "Wir wollten den Titel wieder nach Tauber holen",... [mehr]

  • Fußball-Oberliga: Crailsheim siegt beim Bahlinger SC überraschend deutlich mit 4:0

    Direktabnahme in den Winkel leitete den Sieg ein

    Sebastian Ehret Bahlinger SC - TSV Crailsheim 0:4 Bahlingen: Neumann, Saggiomo, Häringer (52. Haas), Kocur, Nowicki (28. Ruf), Wiesler, Stuckart, Thoma, Beringer, Fiand (63. Kateb), Pfahler. Crailsheim: Gorzawski, Bauer, Schmidt, Kleinschrodt, Campagna, Ilg, Ilgenfritz (65. Fameyeh), Olgun (77. Dalyanci), Hauk (77. Mensah), Sawatzki, Aiello. Tore: 0:1 (49.)... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Hochklassiges Spiel zwischen Neckarelz und Weinheim endete 3:3

    Drei Mal geführt - und am Ende doch nur Unentschieden

    Gerhard Mehrer SpVgg Neckarelz - Weinheim 3:3 Neckarelz: Hickel, Lang, Nyenty, Welz, Fickert, Schäfer, Gerstle (67. Colakoglu), Weber, Frey, Ritschel (84. Lunzer), Müller. Weinheim: Lauda, Pritchett, Faulstich, Schäfer, Hahn (87. Pecoraro), Bourabha, Beyazal, Wegmann, T. Krohne (80. Euler), St. Krohne,Tchatchueng. Tore: 1:0 (12.) Weber, 1:1 (39.) Beyazal, 2:1... [mehr]

  • FV Lauda: Mannschaftliche Qualität hat sich erhöht

    Echte Verstärkungen

    Wenn es stimmt, dass die Qualität einer Mannschaft sich daran bemessen lässt, ob sie über mehrere Wochen konstant spielt, dann hat sich in Lauda in und nach der Winterpause eine Menge getan. Die Neuzugänge Durim Osaj und Basri Tiryaki sind eine echte Verstärkung und Dr. Sebastian Schneider hat endlich wieder auch auf der Ersatzbank Alternativen. Selbst die... [mehr]

  • Basketball: Zum Abschluss ein 101:53-Sieg für Würzburg

    Eine rauschende Gala mündete in der Meisterfeier

    Kein einziger Platz war am Samstagabend in der Würzburger s.Oliver-Arena frei geblieben. Selbst zehn Minuten nach Spielende, als Kapitän Lars Buss nach dem 101:53-Sieg gegen die Dresden Titans den Meisterpokal im Konfettiregen in die Höhe strecken durfte, war die Hallen noch proppenvoll. Beim letzten Heimspiel der Saison brannte das Team von Berthold Bisselik... [mehr]

  • Landesliga-Nord: HG steigt auf

    HG-Damen sichern sich Meisterschaft

    Königshofen. Mit einem 25:22-Erfolg über den direkten Tabellenverfolger SSV Mannheim-Vogelstang sicherten sich die Damen der HG Königshofen/Sachsenflur bereits drei Tage vor Saisonende den Gewinn der Meisterschaft und damit auch den direkten Wiederaufstieg zurück in die Badenliga. Gemeinsam mit ihrem Trainer Roman Christov, der die Mannschaft erst diese Saison... [mehr]

  • Einzel: Zwei unangefochtene Titelträger

    Limbach dominiert und ermuntert

    Michael Fürst Eigentlich hätte sich der erste Preis des Turniersponsors hervorragend angeboten, ihn sofort nach den Finals einzulösen: Neben Goldmedaille, Urkunde und Preisgeld gewannen Alexandra Bujdoso (Koblenz) und Nicolas Limbach (Dormagen) eine Woche Wohnmobil gratis. Doch weit gefehlt: Reisen werden die beiden nationalen Champions demnächst häufig, doch... [mehr]

  • Verbandsliga: 0:4 für Buchen

    Nur eine Hälfte war gut

    1. FC Pforzheim - TSV Buchen 4:0 Pforzheim: Weigl, Bernecker, Supper, Tuzluca, Buck, Kraski (79. Yappi), Gülbas, Martins, Maier (88. Atmaca), Parotta (75. Korkmaz), Yildiz. Buchen: Jakob, Müller, M. Wolf, Garic, Schad, J. Wolf (71. Gruslak), Kasprzyk (46. Beckmann), M.Gramlich, Barlemann - Reimann (75. Braun), S.Gramlich. Tore: 1:0 (53.) Gülbas (Foulelfmeter), 2:0... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: FV Lauda zeigt beim deutlichen 4:1 über den SV Sandhausen II eine konzentrierte und couragierte Leistung

    Sieg auch in dieser Höhe absolut verdient

    Felix Röttger FV Lauda - SV Sandhausen II 4:1 Lauda: Bach, Mucan (81. Wolpert), Volk, Osaj (67. Walz), Mesut Cosgun, Moschüring, Baumann, Basri, Braun (75. Bauer), Wenz, Gerberich. Sandhausen: Hoffmeister, Weitzel, Venezia, Sascha Just, Böringer (72. Ünlü), Yilmaz (76. Weindel), Stefan Just, Hadamek, Maas, Scalzo, Blum. Tore: 0:1 (14., Foulelfmeter) Maas, 1:1... [mehr]

  • Mannschaften: Hochklassiges und dramatisches Herren-Finale

    Titel wieder an der Tauber

    Beim Geburtstagsständchen für den FC-Säbel-Trainer Efim Chvidko sangen sie dann alle zusammen, Tauberbischofsheimer und Dormagener, kräftig mit. Doch zuvor schenkten sich beide Teams nichts und lieferten sich einen hochklassigen und vor allem hochdramatischen Finalkampf um die Deutsche Meisterschaft. Dabei hatte der FC Tauberbischofsheim das bessere Ende für... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Titelrennen nach dem Überraschungssieg der SV Schefflenz wieder offener als jemals zuvor

    TV Hardheim kassiert erste Niederlage

    SV Nassig - SV Vikt. Wertheim 6:0 Nassig: Schwind, D. Guiffrida Cortes, Kempf (55. Klein), Semmler, Hörner (69. Lausecker), A. Gegenwarth, M. Gegenwarth, Ch. Gegenwarth, Ph. Gegenwarth, Wirch, Goll (69. Anhölcher). Wertheim: Jetzlaff, Dirican, Schewtschenko (31. A. Guiffrida Cortes), Elenberger, Scheurich, Walter (22. Hensel), Elskani, Stefania, Helfenstein, Jörg,... [mehr]

  • Landesliga: Jetzt sind es schon sieben "Hängepartien"

    Wieder zwei Ausfälle

    Am letzten März-Wochenende gab es in der Landesliga Odenwald nochmals zwei Absetzungen wegen schlechten Platzverhältnissen. Betroffen waren die Begegnungen FC Daudenzell - VfR Uissigheim und FC Donebach - VfR Gommersdorf. Dadurch erhöht sich die Zahl der Hängepartien nunmehr auf sieben, wobei die vorausgegangenen fünf Ausfälle schon längere Zeit terminiert... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Männergesangverein "Liederkranz": Jahreshauptversammlung mit Ehrung

    "Goldene Vereinsnadel" für Lothar Ries

    Tauberbischofsheim. Die Mitglieder des MGV-Liederkranz trafen sich zu ihrer Jahreshauptversammlung im Hotel "Adlerhof". Der Chor besuchte die Vorabendmesse und trug mit einigen geistlichen Liedvorträgen zur Mitgestaltung bei. Dabei wurde den lebenden und verstorbenen Mitgliedern gedacht. Im Hotel "Adlerhof" wurde die Versammlung mit dem Lied "Unter den Sternen"... [mehr]

  • Für langjährige Vereinstreue geehrt

    Dittwar. Bei der Jahreshauptversammlung des TSV Dittwar standen Ehrungen für langjährige Vereinstreue auf der Tagesordnung. Für 25-jährige Vereinstreue wurden Margita Lotter, Sabine Döring, Daniela Lotter, Rudolf Walz, Ralf Lotter und Dennis Hammrich geehrt. Auf 40 Jahre Mitgliedschaft können Herold Both, Egon Fast, Hans-Jürgen Heber und Bertram Withopf... [mehr]

  • Aus dem Gerichtssaal: 18-Jähriger muss wegen Diebstahls 18 Monate ins Gefängnis

    Gutmütigkeit eiskalt ausgenutzt

    Tauberbischofsheim. "Wenn man solche Freunde hat, braucht man keine Feinde mehr", muss sich das Opfer eines Einbruchdiebstahls gedacht haben, als er feststellen musste, dass seine gutmütige Gastfreundschaft von einem jungen Obdachlosen aus dem südlichen Main-Tauber-Kreis schändlich ausgenutzt worden war. Der zur Tatzeit 18 Jahre alte, aus Strafhaft vorgeführten... [mehr]

  • Internationaler Lehrgang: Tauberbischofsheimer bei FJKA

    Karatekas lernten mit "Prominenz" in Paris

    Tauberbischofsheim. Der französische Karateverband FJKA veranstaltete einen europäischen JKA-Karate-Lehrgang in Paris. Dazu wurden neben dem landeseigenen Cheftrainer Daniel Lautier (7. Dan) auch hochgradige Karatemeister aus Japan, wie Takenori Imura (7. Dan), und Belgien, Kazuhiro Sawada (7. Dan), als Gasttrainer erwartet. Unter den Trainierenden befanden sich... [mehr]

  • Versammlung: Pfarrgemeinderat Impfingen gab einen Überblick

    Kirchenfenster werden restauriert

    Impfingen. Als Einstieg in die Pfarrgemeinderatssitzung der Kirchengemeinde St. Nikolaus erfreute Vorsitzender Bernhard Speck mit einigen Impressionen einer kürzlich absolvierten Romreise. Danach legte Speck den Entwurf eines neuen Kirchenführers der St. Nikolauskirche vor, der bis zur Wieder-Einweihung der renovierten Kirche am Sonntag, 28. Juni, fertiggestellt... [mehr]

  • "Ausblick Frühjahr 2009": Einzelhandelsgeschäfte aus Tauberbischofsheim präsentierten sich in der "Alten Füllerei"

    Leistungsstärke unter Beweis gestellt

    Distelhausen. Der Frühling bereitet seinen Einzug in dieser Woche vor. Am Samstag aber hatte es trotz des wirklich miesen Wetters seine Vorboten in die "Alten Füllerei geschickt. "Ausblick Frühjahr 2009" lautete die Überschrift zu einer Premiere in Distelhausen. Rund 20 Einzelhändler aus Tauberbischofsheim präsentierten dem interessierten Publikum Mode,... [mehr]

  • Fechtflöhe: Förderpaket setzt neue Energien bei Kindern frei

    Spiel und viel Spaß aus der Kiste

    Tauberbischofsheim. Unter dem Motto "Energie für den Sport" hatten der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Firma E.ON Vereine, Institutionen und Sportgruppen aufgerufen, sich bei der Aktion "1000 Förderpakete" um einen solchen Preis zu bewerben. Mit seiner vorbildlichen Kinder- und Kleinkinderbetreuung gehört der Fecht-Club zu den Erfolgreichen bei diesem... [mehr]

  • "Café Vergissmeinnicht": Wöchentliches Angebot für zu Hause pflegende Angehörige von Demenz-Erkrankten im Johannes-Sichart-Haus

    Wenigstens einmal für sich Zeit haben

    Tauberbischofsheim. "Ich kann nicht mehr - die Belastung wird einfach zu groß", so hört man in Veranstaltungen zum Thema Demenz immer wieder einmal den ein oder anderen Angehörigen klagen. 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag einen an Demenz erkrankten Menschen zu Hause zu pflegen und zu betreuen, das ist eine große Herausforderung, die teilweise fast... [mehr]

Walldürn

  • Neues Lokal: Am Samstag war offizielle Eröffnung

    "Nicos Pub" hat seine Pforten geöffnet

    Walldürn. Vor allem "Nachtschwärmern" dürfte es längst aufgefallen sein: die Walldürner Kneipenszene ist seit gut sechs Wochen um eine Attraktion reicher. Nach Umbauarbeiten lädt Niko Pantalines in seinem Lokal "Nikos Pub" (ehemals Olis Pub) in der Adolf-Kolping-Straße zum gemütlichen Verweilen ein. Die offizielle Eröffnung fand nun am Samstagabend statt.... [mehr]

  • Bei der Faustballabteilung: Nachtspiele kamen an

    Beste Stimmung bei Turnier

    Walldürn. Der erste Höhepunkt 2009 bei der Faustballabteilung des TV Walldürn verlief glänzend. Die Faustballfreunde der Umgebung trafen sich erneut in Walldürn zum mittlerweile fünften Nachtturnier des TV. Pünktlich um 19 Uhr begannen die Ballwechsel um den mit gut abgestimmten Showeinlagen straff gehaltenen Zeitplan für die wieder zahlreich erschienenen... [mehr]

  • Eintracht 93' blickte zurück: Bei der Jahreshauptversammlung Ehrungen und Wahlen / Verein hat 1111 Mitglieder

    Sportliche Bilanz ein "voller Erfolg"

    Walldürn. Berichte, Ehrungen und Wahlen standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung der Eintracht 93' Walldürn im Clubheim II. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Harald Dörfler würdigte 1. Bürgermeister-Stellvertreter Theo Staudenmaier die im vergangenen Jahr geleistete hervorragende Vereinsarbeit. Ein Grußwort von Joachim Mellinger als... [mehr]

  • SV Wettersdorf/Glashofen zog Bilanz: Pius Rusnak im Amt des Vorsitzenden bestätigt

    Verein hat jetzt über 400 Mitglieder

    Glashofen. Der SV Wettersdorf/Glashofen hat über 400 Mitglieder. Dieser Zahl gab der Vorsitzende Pius Rusnak bei der Jahreshauptversammlung im Clubheim bekannt. Man sei stolz auf solch eine große Anzahl an Mitgliedern im Verein, so Rusnak. Im Anschluss erstattete der Vorsitzende seinen Jahresrückblick. Man habe im vergangenen Jahr einen ansehnlichen... [mehr]

  • Wegen Zigaretten zusammengetreten

    Walldürn. Nur, weil er keine Zigaretten herausgeben konnte, wurde ein junger Mann von fünf bis sechs Personen brutal zusammengetreten. Der 20-Jährige war in der Nacht zum Samstag in der Keimstraße zwischen Frankenland- und Grundschule unterwegs, als ihn ein Unbekannter ansprach, der Zigaretten von ihm wollte. Auf die Antwort, dass er keine Zigaretten habe, wurde... [mehr]

Wertheim

  • 75-jähriges Bestehen: Geschäftsführer blickte auf Firmengeschichte der Weberei Pahl zurück

    "Alles ist im Wandel, wir auch!"

    Külsheim. Die Familienunternehmen Weberei Pahl in Külsheim feiert gegenwärtig sein 75-jähriges Bestehen. Zur offiziellen Würdigung dieses besonderen Geburtstags kamen am Freitagabend zahlreiche Gäste in die Geschäftsräume des Firmensitzes. Mit dabei waren auch einige Frauen und Männer, die in den vergangenen Jahren zur positiven Entwicklung der Firma... [mehr]

  • Gourmetmeile

    "Jubi-Beisser" und "Ochsensemmel"

    Kreuzwertheim. Gut zu tun hatten die Standbetreiber der in der Kreuzwertheimer Hauptstraße eingerichteten "Gourmet-Meile". Vom Gasthaus "Stern" bis hin zum "Haslocher Turm" durften sich Einwohner und Gäste der Marktgemeinde am Samstag auch kulinarisch verwöhnen lassen. Hier ein paar Auszüge aus der vielfältigen "Speisekarte": Am Stand des "Café Hofmann" gab es... [mehr]

  • "Sagenhafte Kulisse" für Säbelfechter

    bettingen. Über 1000 Zuschauer strömten am Samstag ins Expocamp nach Bettingen, um dort die Finalkämpfe der deutschen Säbel-Meisterschaften zu verfolgen. Bereits zum dritten Mal hieß es "Caravaning meets Fechten", wobei sich der neue Geschäftsführer des Expocamps, Dierk Münch, über eine "sagenhafte Kulisse" freute. Bevor die jeweiligen Halbfinalisten im... [mehr]

  • Gedenkstein der Öffentlichkeit präsentiert: Bildhauer Erich Gillmann schuf die Erinnerung an das Kreuzwertheimer Jubiläumsjahr

    "Säuli vom Dengel und Marktweiber, vielleicht aus Röttwi"

    Kreuzwertheim. Schunkelnde und singende Frauen und Männer mitten auf der Hauptstraße in Kreuzwertheim. Das sieht man nicht oft. Am Samstag aber, als der Männergesangverein am Haslocher Turm das "Quätschichlied" anstimmte, da wurde auch rasch das Publikum aktiv, das sich als sehr textsicher erwies. Dass die Kreuzwertheimer gemeinsam ihre "Nationalhymne" sangen,... [mehr]

  • "Kreuz im Licht": Enthüllung des Marktkreuzes war der Höhepunkt

    "Wir sind stolz auf unser Wahrzeichen"

    Uwe Bauer Kreuzwertheim. So voll war der Kreuzwertheimer Kirchplatz schon lange nicht mehr. Dicht gedrängt standen die Menschen am Samstag rund um das Wahrzeichen der Marktgemeinde, als Fanfarenklänge einsetzten, die den akustischen Auftakt bildeten zur Wiedereinweihung des historischen Marktkreuzes. Bürgermeister Horst Fuhrmann eröffnete den Festakt mit der... [mehr]

  • Männerballett-Turnier: "Fideler-Aff"-Formation aus Walldürn sicherte sich vor den Mondfelder "Trampelbuben" den Sieg

    Alle Auftritte waren wirklich sehenswert

    Urphar. Die "Männerauslese" der Faschingsgesellschaft "Fideler Aff" aus Walldürn darf sich rühmen, der Sieger des ersten Männerballett-Turniers auf Wertheimer Gemarkung zu sein. Veranstaltet wurde dieses von der Faschingsabteilung des SSV Mainperle Urphar/Lindelbach am Samstagabend in der Turnhalle der Hauptschule. Acht Formationen aus der Umgebung kämpften um... [mehr]

  • Auch der Osterhase besuchte Frühjahrsmesse

    Külsheim. Die Frühjahrsmesse in Külsheim stand am Wochenende zwei Tage lang ganz im Zeichen attraktiver Angebote als Beweis der Leistungsfähigkeit von Handel und Gewerbe in der Brunnenstadt. Im Mittelpunkt standen die Leistungsschau in der Festhalle und der Marktbetrieb in der Fußgängerzone. Offiziell eröffnet wurde die Frühjahrsmesse am Samstag am... [mehr]

  • Bunter Unterhaltungsabend: Kurzweiliges Programm zum 125-jährigen Bestehen des Bezirksimkervereins Wertheim

    Dabei hatte garantiert jeder gute Laune

    Wertheim. Es gab "freche fränkische Lieder" und französische Chansons, Tänze mit akrobatischer Würze und sportliche Höchstleistungen auf einem und zwei Rädern. Mit einem bunten Unterhaltungsabend setzte der Bezirksimkerverein Wertheim am Samstag in der gut gefüllten Main-Tauber-Halle einen Höhepunkt im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125. Geburtstag. Acht... [mehr]

  • Im Convenartis-Gewölbekeller: Duo "Two High" präsentierte sein Programm "Best of Songs"

    Eigene Stücke und gewagte Interpretationen

    Wertheim. Ein unterhaltsamer Musikabend mit dem Duo "Two High" wurde am Samstag im Gewölbekeller des Wertheimer Kunstvereins Convenartis geboten. Alexandre Zindel (Gesang) und Markus Segschneider (Gitarre), die seit 1995 gemeinsam auftreten, begeisterten mit eigenen Kompositionen, gewagten Interpretationen bekannter Klassiker und ungeläufiger Lieder aus ihrem... [mehr]

  • Liederabend der Sängergruppe 5: Acht Chöre erfreuten mit ihren Beiträgen

    Fröhlich erklangen die Lieder

    Reicholzheim. Die Sängergruppe 5 traf sich am Samstag zu einem Liederabend in der Reicholzheimer Festhalle. Mit dem gemeinsamen Lied "Fröhlich klingen unsre Lieder" (Dirigent: Gruppenchorleiter Wolfgang Runge) wurde der Vortragsreigen eröffnet. Sängergruppen-Vorsitzender Attila Spielmann freute sich, dass die Veranstaltung von acht Chören gestaltet wurde. Die... [mehr]

  • Heiterer Nachmittag: Ökumenischer Seniorenclub, AWO und VdK gemeinsam aktiv

    Gute Unterhaltung geboten

    Kreuzwertheim. Auch die örtlichen Senioren-Clubs trugen am Samstag etwas zum Veranstaltungsreigen anlässlich des Jubiläums "1000 Jahre Marktrecht Kreuzwertheim " bei. Der Ökumenische Seniorenclub, der AWO-Ortsverein und der VdK-Ortsverband veranstalteten am Samstag einen heiteren Nachmittag in der Dreschhalle. Dieser wurde von einem Septett des Musizierkreises... [mehr]

  • "Wertheimer Dance Day": Tänzer bewiesen als Solisten oder in der Gruppe ihre Klasse

    Hippe Auftritte kamen bei der Jury prima an

    Wertheim. Ein buntes, über vier Stunden dauerndes Programm aus verschiedenen Tanzstilen wurde den zahlreich erschienenen Jugendlichen am Samstag beim "Wertheimer Dance Day" geboten. Bei dem Wettbewerb setzte sich die Gruppe "Bellezo Equipo" aus Buchen durch. Die beiden kommunalen Jugendhäuser Wertheims hatten die Tanzveranstaltung organisiert. Dazu gehörte auch... [mehr]

  • In der evangelischen Kirche: Konzert "Durch die Zeiten"

    Humorvoll und tiefsinnig

    Kreuzwertheim. "Durch die Zeiten" lautete der Titel des Konzerts, das Musizierkreis und Frauenforum, namentlich Bärbel Klüpfel, Silvia Klee und Maggie Glowienka, organisiert hatten. In der voll besetzten evangelischen Kirche wurde bei den dargebotenen Musikstücken, mal humorvollen, mal tiefsinnigen Liedern und Texten eine Verbindung hergestellt zum Mittelalter und... [mehr]

  • Liederabend: Gesangverein Liederkranz Dertingen hatte zehn Chöre zu Gast

    Lauter gelungene Ständchen zum 125. Geburtstag

    Dertingen. Zehn Gastchöre kamen am Samstag nach Dertingen, um bei einem Liederabend in der Mandelberg-Halle zusammen mit dem Liederkranz Dertingen dessen 125. Geburtstag zu feiern. Die Veranstaltung stand unter dem Motto: "125 Jahre Freude am Singen". Als Schirmherrschaft fungierte Wertheims Oberbürgermeister Stefan Mikulicz. Die musikalische Reise startete in... [mehr]

  • Hohe Auszeichnung: Wenkheimer Kommunalpolitiker und langjähriger Kreisrat Walter Schmidt erhielt Bundesverdienstkreuz

    Leuchtendes Vorbild für Bürgerschaft

    Diana Seufert Wenkheim. Respekt, Ausdauer, Tatkraft, unerschöpflicher Einsatz und großes Verhandlungsgeschick: Die lobenden Attribute, die Walter Schmidt am Freitag zugesprochen wurden, wollten fast kein Ende nehmen. Für seinen jahrzehntelangen Einsatz für die Bürger Wenkheims, Werbachs und sein großes Engagement für die Gemeinschaft und die Kommunalpolitik im... [mehr]

  • Ehemaliger Vorsitzender der Volksbank Main-Tauber: Erich Hörner im Alter von 64 Jahren gestorben

    Menschlichkeit prägte seinen Werdegang

    Wertheim. Erich Hörner, ehemaliger Vorsitzender der Volksbank Main-Tauber, ist am Samstag im Alter von 64 Jahren unerwartet verstorben. Hörner war von 1962 bis zum Eintritt in den Ruhestand Ende 2005 bei dem Geldinstitut. In seiner Freizeit engagierte er sich vor allem für den FC Eichel, zu dessen Gründungsmitgliedern er zählte und dessen Geschicke er in seiner... [mehr]

  • Kunst-Kreis-Ausstellung

    Raum zum Innehalten

    Külsheim. Bilder und Skulpturen, die seine Mitglieder gefertigt haben, stellt der Külsheimer-Kunst-Kreis gegenwärtig im Alten Rathaus aus. Die Vernissage am Samstag war gut besucht. Vereinsvorsitzende Petra Goldschmitt stellte fest, im Hinblick auf die Kurzlebigkeit von Wirtschaftsnachrichten, Konsum- und Modetrends wirkten Kunstwerke mit ihren sehr häufig... [mehr]

  • Bunter Abend: Alle 117 Jugendlichen der Hauptschule waren vor und hinter den Kulissen im Einsatz

    Schüler legten sich mächtig ins Zeug

    Urphar/Lindelbach. Bunte Kostüme, Spannung, Akrobatik und Magie: einfach eine fantastische und abwechslungsreiche Show sahen die Zuschauer in der voll besetzten Turnhalle am Freitagabend beim Bunten Abend der Hauptschule Urphar/Lindelbach. Schulleiter Wolfgang Häffner informierte die Gäste zu Beginn hoch erfreut, dass alle 117 Schüler auf oder hinter der Bühne... [mehr]

  • Weberei Pahl: Festredner würdigten guten Ruf des Unternehmens

    Seit 75 Jahren eine Erfolgsgeschichte

    Külsheim. Den Reigen der Grußworte bei der Feier anlässlich 75 Jahre Weberei Pahl in Külsheim eröffnete am Freitagabend Armin Behringer als Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken. Er freue sich, wieder hier sein zu können, nachdem er vor fünf Jahren den Rohbau des jetzigen Firmensitzes gesehen habe. Die Weberei Pahl sei eine... [mehr]

  • 125 Jahre Liederkranz: Ehrenmitglieder ernannt

    Verein ist für die Ortschaft wichtig

    Dertingen. Einige Festredner gratulierten beim Liederabend in der Mandelberg-Halle dem Gesangverein Liederkranz Dertingen zu seinem 125-jährigen Bestehen. Die Grüße und Glückwünsche der Stadt Wertheim überbrachte Oberbürgermeister Stefan Mikulicz, der auch als Schirmherr der Veranstaltung fungierte. Er war von der tollen Stimmung gleich zu Beginn des... [mehr]