Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 27. März 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Weltkonferenz wird in Bonn eröffnet: "Bildung für nachhaltige Entwicklung" / Freiluft-Exponate

    Arbeiten der JVA bei "Arte Sustenibile"

    Adelsheim. Wenn am kommenden Mittwoch in Bonn die erste Unesco-Weltkonferenz zur "Bildung für nachhaltige Entwicklung" eröffnet wird, die bis 2. April dauert, dann macht die frühere Bundeshauptstadt mit vielfältigen Aktionen darauf aufmerksam. Dabei sind auch einige Arbeiten der JVA. Bereits seit dem 6. März präsentiert die Kunst- und Ausstellungshalle der... [mehr]

  • Hauptversammlung des Hundevereins Sennfeld: Agility-Gruppe schaffte "Play-off" in Nordheim

    Aufstieg in Bundesliga nur knapp verpasst

    Sennfeld. Der Schutz und Gebrauchshundeverein Sennfeld und Umgebung befindet sich weiterhin im Aufwind, so der einhellige Tenor bei der Jahreshauptversammlung am Sonntagvormittag im Vereinsheim. Die Agility-Gruppe scheiterte im letzten Jahr knapp am Aufstieg in die Bundesliga. Das große Ziel, den Aufbau einer Rettungshundegruppe konnte in die Tat umgesetzt werden.... [mehr]

  • In Osterburken: Kundentage bei Bleichert / Vorführungen für die Kunden

    Breites Leistungsspektrum gezeigt

    Osterburken. Unter dem Motto "Trends und Innovationen" fanden Kundentage bei Bleichert Förderanlagen in Osterburken statt. Das Unternehmen zeigte mit interessanten Produktionsanlagen sein Leistungsspektrum. In den Hallen konnten innovative Anlagen in Funktion vorgeführt werden. Präsentiert wurden große Ladeportale für das Handling von Eisenbahnachsen und... [mehr]

  • Dorfabend war ein großer Erfolg

    Hüngheim. Ein großer Erfolg war dieses Jahr wieder der Dorfabend, zu dem Ortsvorsteher Josef Müller einen vollen Saal im Gemeinschaftshaus "Alte Schule" begrüßte. Vor Jahrzehnten von Walter Brecht begonnen, hat seit einigen Jahren Bruno Nied die Veranstaltung übernommen, der aber immer noch von Walter Brecht unterstützt wird. Bei Bewirtung durch Mitglieder des... [mehr]

  • Festabend des Gesangvereins "Frohsinn": Gastchöre bereicherten das Programm / Ehrungen und Blick in die Chronik

    Gommersdorfer feierten Fahnen-Jubiläum

    Gommersdorf. In einem würdigen Rahmen feierte der gemischte Chor des Gesangvereins "Frohsinn" Gommersdorf am Samstag in der voll besetzten Turnhalle das 100-jährige Fahnenjubiläum. Dabei stand die am 5. Juli 1909 geweihte Fahne im Mittelpunkt des Geschehens. Der Festakt begann mit dem feierlichen Einzug der beteiligten Fahnenabteilungen. Passend hierzu auch das... [mehr]

  • In Neunstetten: Vereinsmeisterschaften der Jugend mit Rekordbeteiligung

    Jugendliche zeigten überzeugende Spiele

    Neunstetten. Mit 25 Teilnehmern zwischen acht und 17 Jahren verzeichneten die Vereinsmeisterschaften eine Rekordbeteiligung. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Teilnehmerzahl nochmals um acht Teilnehmer gesteigert werden.Hohe Beteiligung beim TrainingDies spiegelt auch die hohe Trainingsbeteiligung und den Mitgliederzuwachs im Schüler- und Jugendbereich der... [mehr]

  • Ortsverein Osterburken zog Bilanz: Vorsitzender Herbert Alexander Gebhardt nach 32 Jahren verabschiedet / Günter Albrecht zum neuen Vorsitzenden gewählt / Ehrungen

    Kräfte des DRK rund um die Uhr im Einsatz

    Osterburken. Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Osterburken standen Neuwahlen und Ehrungen. Vorsitzender Herbert Alexander Gebhardt, der seinen Wohnsitz nach Wertheim am Main verlegt hatte, und somit bei den Neuwahlen nicht mehr für das Amt des ersten Vorsitzenden zur Verfügung stand, nahm die Gelegenheit war, einen Rückblick auf seine... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Vierter Stadtlauf: Meldeschluss rückt näher / Am 4. April geht es Nachmittags los

    70 Pokale, Medaillen und Ehrenpreise stehen bereit

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Der Meldeschluss rückt näher und damit auch das sportliche Großereignis in der Kurstadt. Die Vorbereitungen für den vierten Stadtlauf gehen so langsam auf die Zielgerade. Die Veranstalter rüsten sich wieder für mehr als 1000 Teilnehmer, die auch in diesem Jahr erwartet werden. Kiloweise Äpfel und Bananen, T-Shirts in allen... [mehr]

  • Religionsunterricht: Schuldekan Hans-Jürgen Nonnenmann referierte

    Für die "gebundene Ganztagesschule"

    Bad Mergentheim. Dem Interesse der Familien dient die "gebundene Ganztagsschule". Das machte der evangelische Schuldekan Hans-Jürgen Nonnenmann vor Kirchengemeinderäten und Pfarrern deutlich. Schule, so stellte der für die kirchliche Bildung von Crailsheim bis Edelfingen zuständige Fachmann fest, sei "elementarer Bestandteil unseres gesellschaftlichen... [mehr]

  • Schützen-Corps

    Im September wird gefeiert

    Bad Mergentheim. Als "Jubiläum" wird es nicht direkt bezeichnet, doch die einst durch König Wilhelms Gnaden ins Leben getretenen "Grünen" des heutigen Historischen Schützen-Corps wollen das Ereignis gebührend feiern: "200 Jahre Mergentheim bei Württemberg". Das Fest mit dem Großen Zapfenstreich durch die Bürgergarde Crailsheim findet am 12. September im... [mehr]

  • Ausstellung eröffnet: "Moderne Kirchen-Schätze" werden in der Sparkasse präsentiert

    Prägende Baukunst ist bis zum 15. April zu sehen

    Bad Mergentheim. "In finanziell schwierigen Zeiten sind moderne Kirchen keine Problemfälle" - so eine Aussage zu der Wanderausstellung "Moderne Kirchen-Schätze". Die Ausstellung in der Kundenhalle der Sparkasse wurde am Mittwochabend eröffnet und dauert bis 15. April. Hintergrund der Ausstellung, die gemeinsam von der Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst... [mehr]

  • Hauptversammlung: Historisches Schützen-Corps wählt Fähnrich

    Torwachhaus erhält ein kleines Museum

    Bad Mergentheim. Stellt das historische Torwachhaus in der Mühlwehrstraße bereits ein Kleinod des Schützen-Corps dar, so soll nun im Erdgeschoss des Hauses auch ein Museum eingerichtet werden. Wie bei der Hauptversammlung des Historischen Schützen-Corps bekannt wurde, ist in dem vom Verein vor vielen Jahren sanierten Gebäude ein Umbau geplant, damit dort... [mehr]

  • Arbeitskreis: Architekten diskutieren bauliche Zukunftsfragen von Bad Mergentheim / Stadtbild im Blick

    Vorschlag für Biomasse-Heizkraftwerk

    Bad Mergentheim. Mit baulichen Zukunftsfragen setzte sich der Arbeitskreis Mergentheimer Architekten innerhalb der Architektenkammer auseinander. Um eine verbindliche Richtschnur für die Gestaltung von Bauvorhaben in der historischen Altstadt zu haben, hatte sich die Stadt Ende 1980 eine Satzung verordnet: Die Gestaltungssatzung. Mit ihr sollen Baumaßnahmen, gerade... [mehr]

  • Kur in Bad Mergentheim (Teil 2): Die Kurhotels Wanfried und Alexa / Auch Einheimische sind willkommen / Langsame Erholung von den Krisen der Vergangenheit

    Wohlfühlen in der Edelfinger Straße

    Frederick Wunderle BAD MERGENTHEIM. Die Einzigartigkeit der Kurstadt an der Tauber liegt auch in der Struktur ihrer zahlreichen Kurhäuser, Reha- und Fachkliniken begründet. Deshalb stellen die Fränkischen Nachrichten diese in einer mehrteiligen Serie vor. Heute stehen die Kurhotels Wanfried und Alexa im Mittelpunkt. "Sich immer rundum willkommen fühlen. Jede... [mehr]

Boxberg

  • DAK Tauberbischofsheim: Sieger des Wettbewerbs geehrt

    Appetitanregende Gemälde

    Main-Tauber-Kreis. Mit zunehmender Tendenz greift in den vergangenen Jahren die Neigung zu Bewegungsarmut und Fastfood um sich. Das dadurch bedingte Übergewicht löst nicht nur Haltungsschäden, Verschleißerscheinungen und sogar hohe Blutzuckerwerte aus, es beeinträchtigt auch bereits bei Kindern die natürliche Lust auf Bewegung - ein Teufelskreis. Diesen zu... [mehr]

  • TSV Assamstadt: Über die viele Aktivitäten der Fußballabteilung wurde auf der Jahreshauptversammlung berichtet

    Besonderes Lob vom Vorsitzenden für die Jugendarbeit

    Assamstadt. Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung der Fußballabteilung des TSV Assamstadt wurde laut eines Presseberichts über die vielen Aktivitäten der Abteilung berichtet sowie dem Kassier Patrick Belz eine ordentliche Kassenführung bescheinigt (wir berichteten). Andreas Stumpf trug die Chronik der 1. Mannschaft vor. Insgesamt 40 Spiele trug sie aus,... [mehr]

  • Am Boxberger Schulzentrum: Sportabzeichen an erfolgreiche Schülerinnen und Schüler übergeben

    Beteiligung der Kinder ist kontinuierlich gestiegen

    Boxberg. Am Boxberger Schulzentrum mit Realschule, Grundschule, Hauptschule mit Werkrealschule haben haben 158 Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb für das Deutsche Sportabzeichen teilgenommen. Nun haben sie von ihren jeweiligen Sportlehrern, Klaus Zimmermann und Leo Winkler, die im Besitz der Prüfberechtigung sind, im Zusammenwirken mit Jutta Hellmuth vom... [mehr]

  • Männergesangverein: Nach 34 Jahren den Dirigentenstab an Freija Behringer-Hofmann übergeben

    Hans Ullrich ist neuer Ehrenchorleiter

    Gamburg. Der Männerchor eröffnete die Generalversammlung des Männergesangvereins im Gasthaus "Zur Tauberperle" mit dem Lied "Das Lieben bringt groß Freud". Vorsitzender Gerwald Treu hieß die Mitglieder und Gäste willkommen. Nachdem man der verstorbenen Mitglieder gedacht hatte, folgten die Tätigkeitsberichte. Carla Behringer, die Vorsitzende des Jugendchores... [mehr]

  • Vortrag: Der Experte und Kritiker Professor Dr. Antonia Andrioli referierte in Sachsenflur

    Keine Gentechnik auf dem Teller

    Sachsenflur. Zur gemeinsamen Veranstaltung mit dem Titel "Von Bienen im Frühling - Wie halten wir die Gentechnik auf?" konnten der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen und der Verein Gentechnikfreies Europa in Sachsenflur den brasilianisch-stämmigen Professor Dr. Antonio Andrioli von der Universität Linz in Österreich. Auch Imkermeister Jürgen Binder aus... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Fränkische Herolde Unterschüpf hielten Rückblick und ehrten Mitglieder

    Nachwuchs bleibt "Stiefkind" des Vereins

    Unterschüpf. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Fränkischen Herolde Unterschüpf standen Ehrungen. Bei den Berichten wurde deutlich, dass den Verein Nachwuchssorgen plagen. Nach der Begrüßung wandte sich der Vorsitzende der Fränkischen Herolde, Erich Rüttiger, der Jugend zu. Vorweg bekamen drei neue Jugendtrommler eine neutrale Vereinsnadel, die sie... [mehr]

Buchen

  • Regionaler Frauenbunds-Tag in Buchen: Dr. Almut Rumstadt referierte im Wimpina-Saal

    Bildung stand im Mittelpunkt

    Buchen. "Einander in den Blick nehmen - Generationen - Bildung als lebenslanger Prozess", dieses Thema hat sich der Diözesanverband des katholischen Frauenbundes als Jahresthema gegeben. Zahlreiche Frauen aus der Region Rhein-Neckar, Mittlerer Oberrhein und Buchen sind am Mittwochnachmittag der Einladung des Zweigvereines Buchen nachgekommen, der für den Nachmittag... [mehr]

  • Hauptversammlung der "Götzianer Heddebör": Kampagne 2008/2009 mit Höhen und Tiefen

    Erfolg der Männertanzgruppe war einer der Höhepunkte

    Hettigenbeuern. "Die Kampagne 2008/2009 war eine Kampagne mit Höhen und Tiefen", so lautete das einhellige Fazit bei der Jahreshauptversammlung der Fastnachtsgesellschaft "Götzianer" am Wochenende im Landhotel "Löwen". Im Mittelpunkt der Versammlung standen neben den Rückblicken auf die Fastnachtssaison Ehrungen. An die Höhepunkte des vergangenen Jahres... [mehr]

  • Tag der Experimente: Versuche an der Jakob-Mayer-Grundschule

    Forscherdrang angeregt

    Buchen. Ganz im Zeichen des Forschens und Experimentierens stand der Dienstag an der Jakob-Mayer-Grundschule. Dabei beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung ihrer Lehrerinnen und Lehrer an vielen Stationen mit naturwissenschaftlichen Phänomenen. Die jüngeren Kinder der 1. und 2. Klassen erkundeten dabei in verschiedenen Versuchen die... [mehr]

  • Zukunftswerkstatt der Stadt am 4. April: Anmeldefrist verlängert

    Gemeinsam Zukunft gestalten

    Buchen. "Mischen Sie sich ein!", lautet das Motto zur "Zukunftswerkstatt Familienfreundliche Stadt Buchen", die am Samstag, 4. April im Schulzentrum der Stadt über die Bühne geht (die FN berichteten).Familienfreundlichkeit verbessernAlle, die an der Entwicklung Buchens interessiert sind und aktiv daran mitarbeiten möchten, sollen sich an der außergewöhnlichen... [mehr]

  • Hip-Hopper bei Integrationsprojekt

    Buchen. Dass sich die Streetdance-Formationen "TurboStreetBreakers" und "Infinity" gerne und erfolgreich Tanz-Wettbewerben beziehungsweise Contests stellen, ist nichts Neues, aber dass sie auch für ihr Integrationsprojekt, aus dem heraus sie entstanden sind, in einen Internet-Wettbewerb eingestiegen sind, ist ebenso neu wie spannend. Ab heute, Freitag, kann jeder... [mehr]

  • Erfolgreiche Rettungshundeprüfung: 14 Hundeführer stellten sich mit ihren Tieren dem Richter

    Mit dem Leistungsstand zufrieden

    Bödigheim. Am vergangenen Wochenende nahmen insgesamt 14 Hundeführer mit ihren Hunden in Buchen-Bödigheim an einer Rettungshundeprüfung der Ortsgruppe teil. Unter den kritischen Augen des Fachrichters für Rettungshunde des Deutschen Feuerwehrverbandes, Andreas Quint von der Berufsfeuerwehr Wiesbaden, wurden die zehn Rettungshundeteams der FFW Buchen auf... [mehr]

  • Zu schnell unterwegs

    Pkw prallte gegen Container

    Buchen. Nicht angepasste Geschwindigkeit war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 12.25 Uhr in der Max-Born-Straße. Ein Pkw-Fahrer kam mit seinem Fahrzeug bei der Fahrt auf der Max-Born-Straße in einer rechtwinkligen Linkskurve mit seinen Sommerreifen auf der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen und teilweise nach rechts von der Straße ab, wo er... [mehr]

  • Hauptversammlung des Heimatvereins: Neuauflage der Most- und Vesperwanderung geplant

    Vorstandsmitglieder in Ämtern bestätigt

    Hettigenbeuern. Die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins war geprägt vom Rückblick auf das Jahr 2008. Außerdem standen Neuwahlen im Mittelpunkt des Abends, hierbei wurde das Vorstandsteam bestätigt. Der Vorsitzende Manfred Lauer blickte auf das Jahr zurück, wobei das zentrale Ereignis 2008 die zweite Most- und Vesperwanderung rund um Hettigenbeuern am 3.... [mehr]

Hardheim

  • Jahreshauptversammlung: Verein feiert 60-jähriges Bestehen

    Hardheimer Züchter werden die Kreisschau ausrichten

    Hardheim. Für einen zügigen Verlauf der Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Hardheim sorgte am Sonntag Vorsitzender Helmut Bödigheimer. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken ließ er in seinem Tätigkeitsbericht die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres deutlich werden. Zu diesen zählten mehrere Zusammenkünfte, eine mit den Miltenberger... [mehr]

  • Langjährige Mitglieder der Volksbank geehrt

    Hardheim. Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken am Mittwoch im Pfarrheim in Hardheim, wurden folgende Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt: Heinz-Peter Bäcker, Dr. Reinhold Bockelmann, Günther Fürst, Maria Häfner, Kurt Henn, Georg Huss, Rudolf Huss, Dr. Thomas Mühling, Josef Pecsi, Firma Raumgestaltung Beuchert, vertreten durch... [mehr]

  • Buscher-Ausstellung in Höpfingen: Hochaltar wird mit allen Details vorgestellt / Erzbischof Dr. Thomas Nörber aus Waldstetten spendete den Segen

    Vor 100 Jahren Kirche feierlich eingeweiht

    Höpfingen. Vor 100 Jahren, am 10. Mai 1909, wurde die Pfarrkirche St. Ägidius Höpfingen vom damaligen in Waldstetten geborenen Erzbischof der Diözese Freiburg, Dr. Thomas Nörber, feierlich eingeweiht. Mit einem zweitägigen Fest feiert die Pfarrgemeinde am Samstag, 9. Mai, und Sonntag 10. Mai, dieses Jubiläum "100 Jahre Pfarrkirche St. Ägidius Höpfingen".... [mehr]

Kultur

  • Kabarett: Dieter Nuhr sinnierte im ausverkauften Würzburger Congress Centrum in lakonischer Weise über die eigentlichen Lebensfragen

    Auf der Suche nach den Wahrheiten

    Timo Lechner Was ist eigentlich die Wahrheit, wer spricht sie tatsächlich aus und von welchen Varianten der Wahrheit sind die Menschen umgeben? Ein vielschichtiges, philosophisches Thema. Eigentlich so rein gar nichts für einen Kabarett-Abend, will man meinen. Bei Dieter Nuhr sieht das aber anders aus. Der rheinische Kabarettist geht in seinem neuen Programm "Nuhr... [mehr]

  • Kulturkommode Osterburken: Neues Jahresprogramm vorgestellt / der Startschuss fällt am 25. April mit Alfred Mittermeier

    Viele Leckerbissen für die Liebhaber von Kabarett, Musik und Film

    Im April beginnt für die Kulturkommode Osterburken das Jahresprogramm 2009. Der Kleinkunst- und Kulturverein präsentiert den Liebhabern von Kabarett, Musik und Film damit mittlerweile sein zwölftes Jahresprogramm. Auch für dieses Jahr ist es dem Programmausschuss der Kulturkommode nach eingehender und kritischer Sichtung wieder gelungen, eine niveauvolle... [mehr]

  • "Der Kaktus" im Internet

    Wiecherts Werk im Internet zu hören

    Wolf Wiecherts neuer Roman "Der Kaktus", der als Frankoniabuch im Verlag der Fränkischen Nachrichten erschienen ist, macht nun auch im Internet Furore. Auf der Website www.volkslesen.de geht es sieben Minuten und 26 Sekunden um den Autor und sein Buch. MdB Cornelia Behm (Bündnis 90/Die Grünen) stellt den Wertheimer Schriftsteller vor und liest danach den Beginn... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Aus dem Polizeibericht

    Farbschmierer am Werk

    Lauda. Unbekannte Schmierfinken trieben am vergangenen Wochenende im Bereich der Becksteiner Straße in Lauda ihr Unwesen. Sie beschmierten im Schwimmbadstadion ein Metallgaragentor, am linken Osteingang des Gymnasiums eine Betonwand, an der Florian-Geyer-Schule eine Backsteinwand auf der Ostseite am Eingangsbereich, eine Betonwand auf der Westseite, an der... [mehr]

  • TC Rot-Weiß Lauda

    Für jeden Sieg ein Schleifchen

    Lauda. Nach langer Zeit ist es wieder da: Das "Schleifchenturnier" des Tennisclubs Rot-Weiß Lauda. Unter diesem Motto fand das traditionelle Turnier vor kurzem in heimischer Halle statt. Der Turniermodus ist schnell erklärt: Pro Spielrunde werden Anfänger und Fortgeschrittene, Freizeit- und Mannschaftsspieler, von jung bis alt, zu gleichstarken Doppel... [mehr]

  • Karnevalistischer Tanz: Laudaer Verein bei Deutschen Meisterschaften in Oberhausen überaus erfolgreich

    KTSC holt zum zweiten Mal den Meistertitel

    LAUDA/OBERHAUSEN. Wer im Ruhrgebiet nach der "Neuen Mitte" fragt, wird unweigerlich auf die Stadt Oberhausen verwiesen. Denn "Die Neue Mitte" ist in der über 220 000 Einwohner zählenden Großstadt Zentrum und Herzstück des Geschehens. Fast der Mittelpunkt des Zentrums ist die Arena, eigentlich mit allen Vor- und Zunamen "König-Pilsener-Arena", mit dem bekannten... [mehr]

  • CDU Lauda-Königshofen: Nominierung der Kandidaten für die Gemeinderats- und Kommunalwahl

    Mosaiksteine für die Zukunft erarbeiten

    Lauda-Königshofen. Die CDU Lauda-Königshofen traf sich zur Nominierung der Kandidaten für die im Juni anstehende Kommunalwahl und Kreistagswahl. In einem Grußwort zeigte sich die Stadtverbandsvorsitzende Ellen Bawidamann froh darüber, dass es gelungen sei, wieder viele junge engagierte Kandidaten gefunden zu haben, die somit kommunalpolitisches Interesse für... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum geplanten Ausbau der Bahnunterführung in Lauda

    Schul- und Bädersanierung wird unmöglich

    Eine neue, wie unser Bürgermeister sagt, "zeitgemäße" Zufahrt nach Lauda fordern er und einige wenige Unternehmer. Die Bahnunterführung sei wichtig für die Entwicklung von Lauda und bringe Arbeitsplätze. Das Projekt müsse höchste Priorität haben und endlich durchgezogen werden.. Doch zu welchem Preis? Zugegeben, die Planung für die Unterführung ist schon... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball: Erfolgreiche Creglinger C-Jugend

    Erster der Bezirksrunde

    Mit einem ungefährdeten Turniersieg und einem komfortablen Vorsprung von vier Punkten vor dem Zweitplatzierten schlossen die Volleyball-Jungs des TV Creglingen ihre C-Jugend- Saison ab.Zunächst unglücklichEtwas unglücklich war man im Creglinger Lager zunächst gewesen, als man im Januar aufgrund von verletzungsbedingten Ausfällen nicht die württembergische... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe: das besondere Spiel TSV Röttingen - SV Bieberehren

    Hausherren sinnen im Derby auf Revanche

    9:0 in Bartenstein: Wie zwei Wochen zuvor der Zweite Weikersheim tat nun auch Spitzenreiter Röttingen (48) etwas für sein Torkonto. "Wir hatten einen Auftakt nach Maß und führten nach einer Viertelstunde schon 3:0, haben dann allerdings eine halbe Stunde aufgehört Fußball zu spielen und, nach entsprechenden Worten in der Kabine, schließlich im zweiten... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe: Röttingen, Weikersheim und Löffelstelzen zu Hause

    Heimpunkte im Fernduell Pflicht

    Röttingen bestätigte mit dem 9:0 bei Schlusslicht Bartenstein seine Titelambitionen und seine Spitzenposition in der B 4. Mit seinem mühsamen 1:0 in Schrozberg hat der Zweite Weikersheim nun vier Punkte Vorsprung auf Löffelstelzen, das sich in Bieberehren mit einem 2:2 zufriedengeben musste. Während der SV B im Unterfrankenderby nun auch dem Nachbarn auf dessen... [mehr]

  • In Böblingen erfolgreich

    Der Box-Klub Bad Mergentheim beteiligte sich an einem Turnier in Böblingen. Im Weltergewicht bis 69 kg gewann Konstantin Knorr, ebenso Bartek Basta im Mittelgewicht bis 75 kg. Beide holten sich damit den Cup. Zurzeit bereitet sich der Verein auf den nächsten Wettkampf am Sonntag in Würzburg vor. Der Klub nimmt übrigens laufend Jugendliche und Erwachsene in den... [mehr]

  • Schwimmen: Sindelfinger Championchips

    Kirchner überzeugt

    Die 15. Auflage der internationalen Sindelfinger Championchips fanden im 50 m-Becken des Badezentrum mit einer gut disponierten TV-SchwimmSportlerin Lena Kirchner (AK 15) statt. Sie steigerte sich bei ihren Hauptwettkämpfen zum Abschluss der Wintersaison teilweise erheblich und wusste sich gegen die zahlreiche deutsche, aber auch ausländische Konkurrenz aus... [mehr]

  • Volleyball: Letzter Heimspieltag der DJK Bad Mergentheim

    Klassenerhalt oder das große Zittern?

    Die Volleyball-Landesliga-Herren der DJK Bad Mergentheim bestreiten am Sonntag ihr letztes Heimspiel der Saison 2008/09. Zu Gast in der Kurstadt ist die Mannschaft des Tabellenschlusslichts aus Kornwestheim, das sich nur noch theoretische Hoffnungen auf den Ligaverbleib machen darf. Ganz anders ist die Situation der Heimmannschaft um Mannschaftskapitän Marco... [mehr]

  • Gleitschirmfliegen: Höhenflug der Taubertäler

    Maiwald kommt sehr weit

    Eine kurze, aber fliegerisch sehr interessante Hochdrucklage bescherte den Piloten der Gleitschirmfreunde Taubertal beste Flugbedingungen. Das Schleppgelände in Schwabhausen zeigte sich dabei wieder einmal als idealer Ausgangspunkt für weite Streckenflüge. Besonders Florian Maiwald nutzte die Frühjahrsthermik und den frischen Wind optimal und legte an zwei Tagen... [mehr]

  • Fußball: Ein Blick zu den Torjägerlisten

    Markus Lang trifft diesmal dreifach

    Bezirksliga HohenloheSlawek Radzik (Hessental) traf zweimal und baute den Vorsprung auf Chrstian Baier (Sindringen) auf fünf Tore aus. Auch Christian Kuschel (Langenburg) traf doppelt. 25 Tore: Slawek Radzik (TSV Hessental) 20 Tore: Christian Baier (TSV Sindringen), Andreas Klein (TSV Crailsheim II) 16 Tore: Marc Elser (TSV Obersontheim) 15 Tore: Erdal Kocak (SSV... [mehr]

  • Fußball: Hollenbacher Nachwuchs im Einsatz

    Punkte werden benötigt

    Zwei deftige Niederlangen fingen sich zuletzt sowohl die Verbandsstaffel B-Junioren, als auch die Landesstaffel C-Junioren des FSV Hollenbach ein. Während die Luft für die B-Junioren im Abstiegskampf dünner wird, haben es die C-Junioren verpasst, sich im oberen Tabellendrittel festzusetzen. Am Wochenende wollen es beide Teams bei ihren Auswärtsspielen besser... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe: Das besondere Spiel DJK Bieringen - FC Creglingen

    Schicksalsspiel für die Truppe aus dem Taubertal

    Ein rabenschwarzer Sonntag liegt hinter Creglingen. "Kaum zu glauben", kommentiert Spielertrainer Martin Gerlinger die Siege der drei schärfsten Konkurrenten im Abstiegskampf. "Wir müssen in Bieringen gewinnen, sonst sieht es ganz düster aus", macht sich der Coach keine Illusionen. Der Traditionsklub aus dem Taubertal steht mit einem Bein in der Kreisliga B, ein... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Schweres Auswärtsmatch für Wachbach

    Taubertal erwartet Öhringen

    Mit dem Quartett TSG Öhringen (51 Punkte), Spfr. Bühlerzell (45), TSV Crailsheim II und TSV Sindringen (beide 43) stehen die Klubs an der Spitze, die den Meister und den Teilnehmer zur Relegation in die Landesliga unter sich ausmachen. Allenfalls noch Außenseiterchancen haben TSV Hessental (38) und der SC Michelbach/Wald (37). Der SV Wachbach (21) wartete nun... [mehr]

  • Fußball: Kreisliga B 5

    Wachbach zum Schlager

    Das Spitzenspiel bestreiten der SV Wachbach II (31) bei den Spfr. Bühlerzell II (34). Gelingt den Wachbachern ein Sieg, ziehen sie mit dem Tabellenführer gleich und erhöhen die Titelchancen gewaltig. Im Verfolgerduell kämpfen der SC Michelbach/Wald II (30) in der Begegnung gegen den TSV Michelbach/Bilz II (27) um ihre letzte Möglichkeit, noch in das Titelrennen... [mehr]

  • Fußball: SV Wachbach

    Wolfgang Tittl hört als Trainer auf

    "Ich hatte eine schöne und erfolgreiche Zeit in Wachbach, finde aber immer weniger Zeit. Ich werde jetzt einmal eine Auszeit nehmen." Bis zum letzten Spieltag aber will der Erfolgscoach noch "einmal alles tun, um auch dieses Jahr in der Bezirksliga erfolgreich abzuschließen". Bereits Anfang des Jahres teilte Wolfgang Tittl im Übrigen der Wachbacher... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Handball, Bezirksklasse Unterfranken: HSV-Männerteam will die Meisterschaft perfekt machen

    Alles bereit für die große Sause

    Passend zum letzten Heimspiel der Saison 2008/2009 kann die Männermannschaft des HSV Main-Tauber als unangefochtener Spitzenreiter der Handball-Bezirksliga Unterfranken am Sonntag (Spielbeginn: 18 Uhr in der Sporthalle 1 des Bildungszentrums Bestenheid) einen Spieltag vor Schluss die Meisterschaft perfekt machen. Dazu genügt den Wertheimern ein Punktgewinn gegen... [mehr]

  • Kreisklasse B TBB: Erste Tabellenhälfte im Visier der Oberbalbacher

    Der SVO blickt nach oben

    Der Kreis der Aufstiegsanwärter in der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim nimmt langsam Form an. Die hoch eingeschätzten Teams aus Dittwar, Wertheim und Urphar stehen enorm unter Zugzwang, wohingegen "Emporkömmling" Beckstein den zweiten Platz angreift. Unberührt davon bleibt der SC Boxtal, der gegen Assamstadt zwar glanzlos, aber erwartungsgemäß siegte... [mehr]

  • Fußball, Junioren-Landesligen: In den Nachholspielen können wichtige Punkte gesammelt werden

    Die SG Külsheim ist zwei Mal favorisiert

    In den Landesligen Odenwald der Fußball-Junioren beginnen nun die zahlreich ausgefallenen Nachholspiele. Auch die lokalen Vertreter sind davon betroffen. Während sich die A-Junioren im Mittelfeld behaupten, stehen für die B-Junioren aus Nassig und Wertheim erneut wichtige "Abstiegsduelle" an.A-Junioren LandesligaAuf den Plätzen sechs bis acht liegend haben die... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga Baden: Zu Gast beim Tabellenführer

    FCE hat nichts zu verlieren

    Nichts zu verlieren hat das Frauenfußball-Team des FC Eichel am Sonntag um 12.30 Uhr auf dem Sportplatz des VfB St. Leon-Rot, denn eine Niederlage beim souveränen Tabellenführer 1899 Hoffenheim II wird sich wohl nicht vermeiden lassen. Der Spitzenreiter gewann seine bislang 15 Punktspiele in der Frauenfußball-Verbandsliga Baden allesamt und hat bei 75:6 Toren und... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Zehn Mannschaften auf einer "Fahrt" ins Ungewisse

    Geht es rauf oder runter?

    Spannung herrscht in der Fußball-Kreisklasse A TBB. Während die beiden Aufstiegsplätze und der Abstiegsplatz derzeit in fester Hand sind, ist für die übrigen zehn Mannschaften noch fast alles möglich. Nach der jüngsten 1:2-Niederlage in Schwabhausen ist der Vorsprung des "oberen" Relegationsplatz-Inhabers SG Reicholzheim/Dörlesberg weiter geschmolzen. Auch... [mehr]

  • Kreisklasse C TBB: Die beiden Spitzenteams Grünsfeld II und Werbach/B. sind auswärts gefordert

    Kupprichhausen will Wiedergutmachung

    Nach viereinhalb Monaten Winterpause nehmen am Wochenende nun auch die Mannschaften der Fußball-Kreisklasse C Tauberbischofsheim den Spielbetrieb wieder auf. Der FN-Trainerumfrage zufolge startet der FC Grünsfeld II als klarer Meisterschaftsfavorit in die zweite Saisonhälfte (wir berichteten). Mit dem Selbstbewusstsein von nur einer Niederlage reist der... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim: Fragen über Fragen zu Beginn der "englischen Wochen" / TSV Kembach/Höhefeld hat Lunte gerochen / Jetzt gilt's für Boxberg/W.

    Schweigern hat noch lange nicht genug

    Zeigt Königshofen noch mal Nerven? Verspielt Tauberbischofsheim seinen zweiten Platz? Klettert Lauda II endgültig aus dem Keller? Und schafft Kembach den Anschluss? All diese Fragen stellen sich vor Beginn der "englischen Woche(n)" in der Fußball-Kreisliga T'bischofsheim. Dass der FC Gissigheim in der Lage ist, dem SV Königshofen das Leben schwer zu machen, steht... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Wirtschaft: "Oben ohne im Mobilpark Ried" am 5. April / Verkaufsoffener Sonntag in der Stadt

    Für große und kleine "Schumis" einiges geboten

    Bad Mergentheim. Für den verkaufsoffenen Sonntag am 5. April haben sich die Firmen des Mobilparks "Ried" am Rande der Kurstadt etwas Besonderes einfallen lassen. Dort wird dieser Verkaufstag unter dem Motto "Oben ohne im Mobilpark Ried" durchgeführt. Wenn sich nun die Herren der Schöpfung erwartungsvoll die Hände reiben und sich diesen Tag schon im Kalender... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Mitgliederversammlung: Bauernverband Neckar-Odenwald-Kreis zog Bilanz

    "Landwirtschaft ist kein Auslaufmodell"

    Neckar-Odenwald-Kreis. Schon zur Tradition ist es geworden, dass der Kreisbauernverband seine Jahresmitgliederversammlung in der Roedderhalle in Oberschefflenz abhält. Beherrschende Themen waren heuer die Auswirkung des Konjunktureinbruchs und die Bewertung der Aktionen der Milchbauern ("Milchgeschichte") im letzten Jahr. In seiner Begrüßung, in der er auch auf... [mehr]

  • Beachparty mit "X-Fade"

    Mudau. Am Freitag, 3. April, heißt es in der Odenwaldhalle in Mudau wieder: "Alltag vergessen und das Strandfeeling genießen!" bei der Beachparty der Feuerwehr Mudau. Die ersten 150 Besucher erhalten eine Hawaii-Blumenkette gratis, alle Frauen erhalten von 20 bis 22 Uhr einen Cocktail gratis, Für die perfekte Stimmung wurde die Band "X-Fade" aus dem Rhein-Main... [mehr]

  • Delegiertenversammlung: Frühjahrs-Diözesanversammlung der KLJB Freiburg in Neckarelz / Neue Leitung und neue Satzung

    Bildungsangebote vor Ort intensivieren

    Neckarelz/Freiburg. Eine angeregte Diskussion um die neue Satzung, die Wahlen zur Diözesanleitung und ein würdiges Abschiedsfest für die Verwaltungsangestellte Ingrid Kunz und die kommissarische Diözesanleitung: Jede Menge los war bei der Frühjahrs-Diözesanversammlung der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Diözesanverband Freiburg im Bildungshaus... [mehr]

  • Frühjahrsvollversammlung des Dekanatsrates: Anhörungsentwurf des Erzbischöflichen Ordinariats wurde diskutiert

    Weitere gravierende Strukturreformen

    Mosbach/Buchen. Die Frühjahrsvollversammlung des Dekanatsrates Mosbach-Buchen im Gemeindesaal St. Cäcilia Mosbach befasste sich mit einem hochaktuellen Thema. Denn in diesen Wochen wurde in den diözesanen Gremien ein neuer Anhörungsentwurf des Erzbischöflichen Ordinariats vorgestellt. Dabei geht es inhaltlich um weitere - gravierende und einschneidende -... [mehr]

Niederstetten

  • Ökumenischer Gemeindeabend: Hospizdienst stand im Mittelpunkt

    "Sterbebegleitung gibt Kraft"

    Laudenbach. Beim Hospizdienst geht es darum, dass Menschen in Würde sterben können. Darüber sprachen beim siebten ökumenischen Gemeindeabend in Laudenbach vor zahlreichen Zuhörern Schwester Evarista und Ingeborg Mittnacht. Gut gefüllt war angesichts des aktuellen Themas der Saal im katholischen Präses-Mohn-Heim. Der evangelische Dekan und Neubronner... [mehr]

  • Messe: Slowfood Mainfranken stellt zehn Prozent der Aussteller in Stuttgart

    Beim Markt des guten Geschmacks dabei

    Main-Tauber-Kreis. Über doppelt so viele Aussteller wie im letzten Jahr kann sich Otto Geisel, Vorsitzender von Slow Food Deutschland und Organisator der Slow Food Messe in Stuttgart, ab 2. April in Stuttgart freuen. Die alljährliche Slowfood-Messe auf dem Stuttgarter Messegelände nahe des Flughafens Echterdingen findet inzwischen zwar etliche Nachahmer, bleibt... [mehr]

  • Markelsheim: Gelungene Frühjahrsweinprobe mit charmanten Gästen

    Edle Tropfen, Gesang und Köstlichkeiten

    Markelsheim. Secco perlt in den Gläsern. Die Tische sind mit viel Liebe zum Detail gedeckt. Schon Tradition in Markelsheim ist die Frühjahrsweinprobe der "Fröhliche Weinberg". Wein und Kulinarisches aus der Küche standen im Mittelpunkt. Dazu gab es Musik, Gesang und interessante Informationen. Wenn man alljährlich eine aktuelle oder frühere württembergische... [mehr]

  • Jugendtheater Igersheim: Schuldrama "Endstation" könnte aktueller nicht sein

    Feinfühlige Regiearbeit bewährte sich

    Inge Braune Igersheim. "Endstation" heißt das Schuldrama, das das Jugendtheater Igersheim derzeit einstudiert. Premiere im katholischen Gemeindesaal ist am 3. April. Das Stück könnte aktueller nicht sein: Es geht um Jugendliche, die Amok laufen. Als die 15 Kinder und Jugendlichen von den Ereignissen in Winnenden hörten, mussten sie erst mal tief durchatmen.... [mehr]

  • Edelfingen: Jugendfeuerwehr im Einsatz

    Für sauberen Weg gesorgt

    Edelfingen. 16 Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Edelfingen sorgten am Samstag wieder einmal für Sauberkeit entlang öffentlicher Straßen. Dieses Mal hatten sich die Jungfeuerwehrleute unter Anleitung ihres Jugendleiters Martin Wolpert und der Jugendwarte Steffen Model und Matthias Rupp sowie Abteilungskommandant Steffen Körner den Radweg entlang der B 290... [mehr]

  • Igersheim: Christian Hirdes am 4. April zu Gast

    Großer der Kleinkunstszene

    Igersheim. Christian Hirdes hat sich in den letzten Jahren mitten ins Herz der deutschen Kleinkunstszene gespielt. Mit ganz eigenem Charme und Stil fiel der sprachverliebte Komiker und schräge Kabarettist auf und aus dem Rahmen und begeisterte als erstklassiger Liedermacher und Literat. Am Samstag, 4. April, um 19.30 Uhr präsentiert die Gemeinde Igersheim den... [mehr]

  • Handball: Saisonabschluss der SG-Teams

    Herren erwarten Walldürn

    Bereits am Samstag wird die Handball-Saison 2008/09 mit einem Heimspieltag der SG Bad Mergentheim abgeschlossen. Den Auftakt macht um 13 Uhr die männliche B-Jugend, die die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim empfängt. Die Gäste sind Favorit, aber mit den Leistungen der letzten Spiele kann den Gästen vielleicht ein Schnippchen geschlagen werden. Um 14.30 Uhr... [mehr]

  • Frühlingsmarkt: Verkaufsoffener Sonntag am 26. April

    Kunterbunter Flohmarkt

    Niederstetten. Ein Frühlingsmarkt in Niederstetten ohne Flohmarkt ist nicht denkbar. Er ist mit seinem kunterbunten Angebot auch in diesem Jahr Bestandteil des Programms des verkaufsoffenen Sonntags am 26. April. Um 13 Uhr öffnen die Geschäfte. Der Flohmarkt selbst findet in der Langen Gasse statt (von der Einmündung der Erbsengasse bis zur Albert Sammt-Straße).... [mehr]

  • Freiwillge Feuerwehr Weikersheim: Hauptversammlung in Nassau

    Neues Fahrzeug dringend notwendig

    Nassau. Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weikersheim durfte Kommandant Jürgen Friedel in Nassau zahlreiche Gäste, darunter Bürgermeister Kornberger, den stellvertretenden Kreisbrandmeister Lehrmann sowie Walter Schnirch vom Kreisfeuerwehrverband begrüßen. 2008 Jahr wurde die Wehr zu 55 Einsätze gerufen, die sich aus mehreren Klein-,... [mehr]

  • TSV Laudenbach: Im Rahmen der Hauptversammlung Rückblick gehalten

    Rückzug von Albert Wolfert

    Laudenbach. Im Zeichen des Rückzugs von Abteilungsleiter Albert Wolfert stand die Abteilungsversammlung Fußball des TSV Laudenbach im Vereinsheim. Auch Schiedsrichter-Urgestein Heinz Endres wird sich zurückziehen und keine Spiele mehr leiten. Albert Wolfert sprach von sehr vielen Aktivitäten im Berichtsjahr. Er würdigte seine Mitarbeiter, vor allem Stephanie... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe: Kann der FC Igersheim den VfB Bad Mergentheim erneut ärgen?

    Schäftersheim prüft Markelsheim

    Während an der Spitze Bad Mergentheim und Hollenbach II unbeirrt im Gleichschritt weitermarschierten und auch die Hürden in Schrozberg bzw. Niederstetten mit Bravour nahmen, kam am 21. Spieltag plötzlich auch im Keller Leben auf. Gleich drei der vier heißesten Abstiegskandidaten gaben mit Siegen ein deutliches Signal, der vierte, Schlusslicht Creglingen, musste... [mehr]

  • Deutschorden-Gymnasium: 61 Schüler absolvieren dieses Jahr die Reifeprüfung

    Startschuss für das Abitur 2009 ist gefallen

    Bad Mergentheim. Das Abitur 2009 hat in Baden-Württemberg gestern mit der schriftlichen Prüfung im Fach Deutsch begonnen. Am Deutschorden-Gymnasium absolvieren dieses Jahr 61 Schüler die Reifeprüfung. Für die etwa sechsstündige Deutscharbeit standen fünf Aufgaben zur Auswahl. Der Interpretationsaufsatz zu den Pflichtlektüren bot einen Textauszug aus der... [mehr]

  • Aktion: "Pro Christ" auch in Bad Mergentheim

    Übertragung aus Chemnitz

    Bad Mergentheim. Ulrich Parzany spricht auch in Bad Mergentheim: Der bekannte evangelische Prediger steht im Mittelpunkt der Aktion "Pro Christ". Seine in Chemnitz gehaltenen Reden werden über Satellit an 1000 Orte übertragen, so auch ins Taubertal. Verschiedene evangelische Gemeinschaften und Gemeinden veranstalten gemeinsam die Aktion "Pro Christ". Sie steht in... [mehr]

  • 90. Geburtstag: Klara Cholodowa feierte in Weikersheim / Bürgermeister gratulierte

    Wahrlich kein leichtes Leben gehabt

    Weikersheim. Zufrieden und bei altersgemäß guter Gesundheit feierte Klara Cholodowa, geborene Töpfer, im Familienkreis das seltene Fest des 90. Geburtstags. Ihr Lebensweg führte sie mit ihrer Familie vom Kaspischen Meer bis in den Taubergrund. Kein leichtes Leben, so erzählte die Jubilarin den Fränkischen Nachrichten, hatte sie als Deutsche und dazu noch... [mehr]

  • Workshop: Jutta Ehrmann aus Althausen informierte über Tierkrankengymnastik

    Wenn Hunde gestresst sind...

    Bad Mergentheim. Das Besuchshundeteam des Hundevereins Bad Mergentheim nahm an einem Workshop zum Thema Tierkrankengymnastik teil. Vor allem Vierbeiner dieses Teams sind oftmals unbemerkt gestresst. Dies zu erkennen und dem entgegen zu wirken, heißt es für deren Halter. Ein Besuchshundeteam des Hundevereins Bad Mergentheim besteht in der Regel aus einem... [mehr]

  • Manz-Bachtechnik: Feierstunde des Unternehmens

    Zusammen 135 Jahre im Dienst der Firma

    Münster. Anlässlich einer Betriebsfeier der Firma Manz Backtechnik GmbH ehrte der Creglinger Backofenbauer fünf verdiente Mitarbeiter für ihre langjährige Mitarbeit. Manz-Geschäftsführer Robert Häußler sprach allen Mitarbeitern seine Anerkennung aus. Sehr lobende Worte richtete er an die fünf Mitarbeiter, die sich durch ihre Treue über Jahrzehnte besonders... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • European-Space-Technology-Transfer-Forum: Raumfahrtzentrum Lampoldshausen in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin

    "Das Cape Canaveral Europas"

    Lampoldshausen/Berlin. "Europa kann zum wettbewerbsfähigsten und dynamischsten wissensgestützten Wirtschaftsraum der Welt werden, wie es die Lissabon-Strategie vorsieht." Dies machte der baden-württembergische Europaminister Prof. Dr. Wolfgang Reinhart beim European-Space-Technology-Transfer-Forum in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin im Beisein des... [mehr]

  • Freude in Würzburg: Patientin glücklich mit neuer Niere / Jetzt auf dem Weg zum 1000. Eingriff

    800. Transplantation geglückt

    Würzburg. Im Februar 2009 konnte am Transplantationszentrum Würzburg erfolgreich die 800. Niere seit dem Beginn des Programms 1984 transplantiert werden.Eingriff erfolgreichDer Eingriff verlief ausgesprochen erfolgreich, die Patientin konnte inzwischen mit einem sehr gut funktionierenden Transplantat entlassen werden. Anfang Februar klingelte bei einer 65-jährigen... [mehr]

  • Gefahren beim Online-Banking: Unbekannter überwies von Konto 3000 Euro ins Ausland

    Würzburger Bankkunde wurde "Phishing"-Opfer

    Würzburg. Den aktuellen Fall eines geschädigten Würzburger Bankkunden nimmt die Polizei zum Anlass, erneut auf die Gefahren beim Online-Banking hinzuweisen. Am Montag, so teilte die Polizei gestern mit, meldete sich ein Würzburger Kontoinhaber bei der Polizei. Von seinem Konto wurden von einem Unbekannten über 3000 Euro ins Ausland überwiesen. Er gab an, dass... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Nordbaden: TSV Buchen schöpft nach jüngster Niederlage wieder neuen Mut

    "Abgehakt ist noch gar nichts"

    Null Punkte, 1:6 Tore: Die Bilanz des jungen Fußballjahres ließt sich für das Verbandsliga-Schlusslicht TSV Buchen nicht gut. Trotzdem schöpft der Aufsteiger aus der 1:2-Niederlage gegen den SV Spielberg neuen Mut: "Der Einsatz und die Disziplin haben gestimmt. Zudem fehlte uns etwas das Glück", sagte Trainer Lothar Schad. Morgen um 15.30 Uhr spielt der TSV beim... [mehr]

  • AH-Handballer des TV Hardheim sind Meister

    Die AH-Handballer des TV Hardheim sicherten sich zum wiederholten Mal den Titel im Handballkreis Tauberbischofsheim/Buchen. Die Kreismeisterschaft wurde in Turnierform (Jeder gegen Jeden) an drei Spieltagen ausgetragen. Dabei setzte sich die Hardheimer Truppe erfolgreich gegen Königshofen und Bad Mergentheim durch. Das Bild zeigt die erfolgreiche AH-Mannschaft des... [mehr]

  • Tischtennis, Jugend auf Verbandsebene: SG Dörlesberg/Niklashausen holt Meisterschaft

    Am Ziel ihrer Träume

    Die Schüler der Spielgemeinschaft Dörlesberg/Niklashausen sind am Ziel ihrer Träume angekommen. Durch einen 8:2-Erfolg gegen TTV Weinheim-West sicherte sich das Quartett aus dem Main-Tauber-Kreis die Meisterschaft in der Verbandsliga der Schüler. Bei der Jugend war die Entscheidung um die Meisterschaft bereits am letzten Spieltag zugunsten der SpVgg Hainstadt... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg: Crailsheim beim Bahlinger SC

    Auswärts lief es besser

    Nach der deutlichen Heimniederlage gegen den FC Astoria Walldorf muss der TSV Crailsheim am Samstag die weite Reise zum Bahlinger SC antreten. Um 15 Uhr ist Anpfiff. Die Auswärtsbilanz der Crailsheimer ist mit zwei Siegen in zwei Spielen im neuen Jahr makellos. Es scheint so, dass eine eher defensive Einstellung auf des Gegners Platz dem TSV besser bekommt, als in... [mehr]

  • Handball, Herren-Badenliga: HG Königshofen/Sachsenflur spielt daheim gegen TSG Wiesloch

    Ein neuer Spielzug soll die Gäste überraschen

    Im Heimspiel trifft die HG Königshofen/Sachsenflur am Sonntag auf den Tabellensechsten TSG Wiesloch. Und dabei haben die Taubertäler noch etwas gut zu machen. Zum Hinspiel musste die HG nämlich mit dem "allerletzten" Aufgebot nach Wiesloch fahren, schlug sich aber dennoch wacker und verlor am Ende unglücklich. Diese Niederlage wollen die Messestädter jetzt mit... [mehr]

  • Fußball, Lehrgangsprogramm des BFV: Unterschiedliche Ansätze bei den Seminaren

    Funktionäre und Trainer werden geschult

    Ein umfangreiches Angebot an Qualifizierungsmaßnahmen bietet der Badische Fußballverband (bfv) erneut seinen Vereinen und das für die unterschiedlichsten Aufgaben und sowohl zentral in der Sportschule Schöneck als auch dezentral in den Kreisen und den Vereinen. Wieder entstand die Broschüre in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem renommierten... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: TSV Buchen erwartet die HSG Mannheim

    Gegen Ex-Badenligist können einige Youngster auf ihren Einsatz hoffen

    Sein vorletztes Heimspiel bestreitet Buchen am morgigen Samstag gegen die HSG Mannheim, den Ex-Badenligist. Dieser tat sich in der Landesliga über die gesamte Saison sehr schwer. Mehr als ein Mittelfeldplatz war nie möglich und auch momentan rangierte man auf dem elften Rang, unmittelbar vor der eisigen Abstiegszone. Dennoch gelang 2008 der Heimsieg über den TSV.... [mehr]

  • Volleyball, "Süddeutsche"

    Gerchsheim peilt Überraschung an

    In der Sporthalle Lauda findet am Sonntag die Süddeutsche Meisterschaft im Volleyball der weiblichen B-Jugend statt. Jugendvolleyball der Spitzenklasse ist angesagt. Die Veranstaltung wird vom TSV Gerchsheim und dem ETSV Lauda ausgetragen. Die zwei erstplatzierten Mannschaften qualifizieren sich für die Deutschen Meisterschaften. Um den Titel des Süddeutschen... [mehr]

  • Handball: B-Jugend-Bezirksklasse der Herren

    HG-Cracks holen Titel

    In der fast abgelaufenen Runde der männlichen B-Jugend setzte sich die HG Königshofen/Sachsenflur mit elf Siegen aus elf Spielen als Meister durch, so war man von Anfang an auf dem Sonnenplatz der Tabelle. Das erste Spiel wurde mit 27:20 recht leicht gewonnen. Im zweiten Spiel traf man auf den Rivalen TV Hardheim, den man mit 36:34 besiegte (das Rückspiel ist am... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Neckarelz bereit für Spitzenspiel

    Hoch aus eigener Kraft

    "Es ist ein Schlüsselspiel. Wir können Weinheim aus eigener Kraft hinter uns lassen." Mit diesen Worten hat Peter Hogen die Bedeutung der morgigen Partie "seiner" Spvgg. Neckarelz (4.) gegen die TSG Weinheim (2.), Anpfiff 16 Uhr im Elzstadion, auf den Punkt gebracht. Mit einem Sieg könnten sich die Neckartäler Rang drei oder gar zwei erreichen und weiter vom... [mehr]

  • Handball, Damen-Landesliga

    HSG aussichtsreich an die Bergstraße

    Die Handballdamen der HSG Tauberbischofsheim/Dittigheim mischen die Damen-Landesliga ordentlich durch. Nachdem sie vor wenigen Wochen beim damaligen Dritten Schriesheim schon die Oberhand behalten hatten, knöpften sie vor Wochenfrist dem Zweiten SSV Vogelstang in dessen Halle einen verdienten Zähler ab. Die Truppe des neuen Coaches Klaus Beck hinterlässt einen... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Lauda empfängt Drittliga-Reserve

    Im Mittelfeld festbeißen

    Der FV Lauda ist nach dem Teilerfolg in Schwetzingen auf dem besten Wege, sich im Mittelfeld der Verbandliga Nordbaden weiter nach oben zu orientieren. Dazu sind allerdings weitere Heimsiege notwendig. Trainer Dr. Sebastian Schneider hatte sich bereits vor dem Rundenstart von Anfang an eine sorgenfreie Saison erhofft. Es lief anfangs auch prächtig und selbst... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: FSV beim Remisspezialisten

    Kein zweites Gurkenspiel

    Durch das glückliche 2:1 über Schlusslicht TSF Ditzingen ist der FSV Hollenbach auf den vierten Tabellenplatz vorgerückt. Somit ist der FSV wieder dick im Geschäft. Morgen (Anpfiff 15 Uhr) steht eine weitere weite Reise zum FC Wangen an. Beim FSV Hollenbach weiß man, dass es einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche bedarf, um auch im dritten... [mehr]

  • Tischtennis, Damen-Verbandsklasse: Eubigheim nun Erster

    Limbach hat bessere Karten

    Mit zwei klaren 8:1-Siegen gegen TTV Weinheim-West und beim Tabellenletzten TTC Ketsch übernahmen die Damen des FC Eubigheim (21:5-Punkte) die Tabellenführung in der Tischtennis-Verbandsklasse. Dennoch hat der TTC Limbach (20:4-Punkte), der an diesem Spieltag pausierte, die besseren Karten im Kampf um die Meisterschaft und kann den Aufstieg in die Verbandsliga aus... [mehr]

  • Fußball, Landesliga Odenwald

    Mader und FCS trennen sich

    Nach nur zwei Jahren gehen der FC Schweinberg und Spielertrainer Udo Mader (Bild) ab dem Ende der laufenden Saison wieder getrennte Wege. "Zu diesem Entschluss kam man in beiderseitigem Einvernehmen", sagte der Spielausschussvorsitzende des FCS, Manfred Baumann. Für die kommende Spielzeit will man nun einen reinen Trainer verpflichten. Erste Gespräche wurden... [mehr]

  • Fußball, BFV-Pokal

    Neckarelz freut sich auf den SV Waldhof

    Oberligist FCA Walldorf ist als letztes Team in das Halbfinale um den Hoepfner-Cup Des Badischen Fußballverbandes eingezogen. Bei widrigen Witterungsverhältnissen gewannen die Schützlinge von Roland Dickgießer gegen den Verbandsliga-Titelaspiranten FC Zuzenhausen problemlos 3:1. Im Halbfinale des Hoepfner-Cup stehen damit Regionalligist SV Waldhof Mannheim, der... [mehr]

  • Handball, Damen-Landesliga

    Schlagerspiel in Königshofen

    Zum absoluten Schlagerspiel der Landesliga Nord kommt es am Sonntag um 15.30 Uhr in der Tauber-Franken Halle. Dann tritt nämlich der Tabellenführer HG Königshofen/Sachsenflur gegen den Tabellenzweiten SSV Vogelstang an. Doch nicht nur die Tatsache, dass die beiden Topteams der Liga aufeinandertreffen, macht die Partie interessant. Vielmehr ist es der Fakt, dass... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Aufsteiger seit 270 Minuten ohne eigenen Treffer / Nun kommen die aufstrebenden Grünsfelder / TVH-Trainer Seuling sieht keinen Selbstläufer

    Schweinberg kämpft gegen die "Tor-Seuche"

    Für Spannung ist in der Landesliga Odenwald am 20. Spieltag gesorgt, denn der FV Mosbach sorgt beharrlich mit einem "Dreier" nach dem anderen dafür, dass er derzeit mit 50 Punkten sogar mit Tabellenführer TV Hardheim auf Augenhöhe liegt. Allerdings hat der TV noch ein Spiel nachzuholen und ist noch immer als einziger Landesligist ungeschlagen. Beide Spitzenteams... [mehr]

  • Handball: B-Junioreinnen der HG werden Meister

    Tordifferenz entscheidet

    Nachdem bei der Qualifikation in der Sommerrunde drei Spiele ausfielen, wurde die weibliche Handball-B-Jugend der HG Königshofen/Sachsenflur in die unterste weibliche Liga. der Kreisliga A. eingeteilt. Dass die Mannschaft dort falsch aufgehoben war, sah man am ersten Spiel, als der TSV Pfedelbach mit 20:5 besiegt wurde. Im zweiten Saisonspiel traf man auf den HC Bad... [mehr]

  • Fußball, A-Junioren-Landesliga

    Zehn von elf Spielen neu angesetzt

    In der A-Junioren-Landesliga Odenwald mussten in diesem Jahr schon elf Begegnungen wegen Schlechtwetter abgesetzt werden, wovon in der Zwischenzeit zehn von elf Spielen wieder mit neuen Terminen versehen wurden. Bereits am Mittwochabend sollte die Paarung SG Eberstadt/Schlierstadt - TSV Buchen absolviert werden. Sie musste jedoch abgesetzt werden, wobei ein neuer... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Abitur: Schriftliche Prüfungen begannen am gestrigen Donnerstag mit dem Fach Deutsch

    Tauberbischofsheim. Für insgesamt 146 Abiturientinnen und Abiturienten begann am gestrigen Donnerstag die schriftlichen Abiturprüfungen am Matthias-Grünewald-Gymnasium (78) und am Wirtschaftsgymnasium Tauberbischofsheim (68). Den Auftakt bildete traditionell das Fach Deutsch. Unter fünf Themen konnten die Schülerinnen und Schüler wählen: Interpretationsaufsatz... [mehr]

  • 4000 Besucher beim Basar

    Tauberbischofsheim. Zum siebten Mal in Folge veranstaltete der Lions-Club Tauberbischofsheim am Samstag in Tauberbischofsheim seinen jährlichen Family-Basar. Die Festhalle war laut eines Berichts des Clubs wieder bis auf den letzten Platz belegt. An etwa 100 Verkaufsständen präsentierten sich Waren des gesamten täglichen Bedarfs. Die zirka 4000 Besucher, die am... [mehr]

  • Bekanntgaben aus nichtöffentlicher Sitzung: Kosten für Sanierung und Neubau gleich

    Doch neues Schulzentrum?

    Tauberbischofsheim. Der Gemeinderat hat am Mittwoch in nichtöffentlicher Sitzung das Stadtoberaupt beauftragt zu klären, ob das Land Baden-Württemberg einem Neubau des Schulzentrums im Wörtgrund zustimmen würde. Über diesen und weitere in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse informierte Bürgermeister Wolfgang Vockel am gestrigen Donnerstag im... [mehr]

  • Untere Altstadt I: Einzelmaßnahme lange diskutiert

    Kostenübernahme strittig

    Tauberbischofsheim. Eine längere Diskussion entzündete sich an einem Projekt im Sanierungsgebiet "Untere Altstadt I". Streitpunkt war, ob hier auch die vergeblichen Planungskosten für dieses Projekt von der Stadt freiwillig übernommen werden. Es hatte sich gezeigt, dass das ursprünglich zur Sanierung vorgesehen Gebäude in einem so schlechten Zustand ist, dass... [mehr]

  • Badegebühren fürs Frankenbad: Kontroverse Diskussion

    Mehrheit stimmte für eine Erhöhung

    Tauberbischofsheim. "Auch wenn es das Wetter nicht erahnen lässt, der nächste Sommer kommt", so Bürgermeister Wolfgang Vockel. Und dann öffnet wieder das Frankenbad. Jetzt sollten ab dieser Badesaison erstmals nach vier Jahren die Eintrittspreise angehoben werden (sie nebenstehende Aufzählung). Im Gegenzug gibt es erstmals vergünstigte Abendtarife ab 18 Uhr.... [mehr]

  • Gemeinderat: Arbeiten für die neue Fuß- und Radwegbrücke über die Tauber wurden vergeben / Kosten rund 530 000 Euro

    Stadteingang attraktiv gestalten

    Tauberbischofsheim. Der geplanten neuen Fuß- und Radwegbrücke über die Tauber zwischen dem neuen Lidl und den Tennisplätzen steht nur noch der Vorbehalt der Bewilligungsbescheide im Weg. Der Gemeinderat vergab die Tief- und Rohbauarbeiten einstimmig für rund 260 000 Euro an die Firma Heizmann (Osterburken) sowie den Brückenbau selbst an die Firma Schaffitzl... [mehr]

  • Bedarfsplanung Kinderbetreuung: Änderungen in einigen Einrichtungen

    Waldkindergarten erstmals dabei

    Tauberbischofsheim. Im Rahmen der Bedarfsplanung für das Kindergartenjahr 2009/2010 beschloss der Gemeinderat einige Neuerungen: Im Evangelischen Kindergarten wird eine Krippengruppe statt Gruppe mit verlängerte Öffnungszeit (VÖ) eingerichtet. In St. Michael Hochhausen fällt eine Kleingruppe (12 Plätze) weg, statt Regelgruppe gibt es VÖ mit Altersmischung. Der... [mehr]

  • Volkstanzgruppe Tauberbischofsheim: Jahreshauptversammlung mit zahlreichen Berichten und Ausblick

    Wieder viele Engagements in diesem Jahr geplant

    Tauberbischofsheim. Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder der Volkstanzgruppe im Vereinsraum. Der Vorsitzende Mathias Kienzler ging laut eines Berichts des Vereins auf die wichtigsten Aktivitäten der Volkstanzgruppe im vergangenen Jahr ein. Wie in den Jahren zuvor bildeten die Tanzauftritte in den Sommermonaten auf dem Marktplatz sowie weitere... [mehr]

  • Gebiet "Untere Altstadt II": Vorbereitungen für Ausweisung als Sanierungsgebiet

    Zahlreiche Mängel wurden festgestellt

    Tauberbischofsheim. Der Bereich "Untere Altstadt II" ist auf dem Weg zur Ausweisung als Sanierungsgebiet einen Schritt weiter. Der Gemeinderat nahm am Mittwoch vom Ergebnis der vorbereitenden Untersuchung Kenntnis. Diese Untersuchung zeigt die Lage und die Art der Mängel im gesamten Bereich auf. Der umfasst Sonnenplatz, Fußgängerzone mit Marktplatz und Klosterhof,... [mehr]

Walldürn

  • Anhänger kam von Straße ab

    Rippberg/Schneeberg. Kurz hinter der Landesgrenze zu Bayern von Rippberg kommend Richtung Schneeberg kam es am Dienstag gegen 14 Uhr zu einem Unfall ohne Personenschaden. Während der Fahrt eines Lkw mit Anhänger löste sich der Anhänger von der Zugmaschine, kam auf den Seitenstreifen und anschließend mit der Leitplanke in Berührung. Der Anhänger fiel um und... [mehr]

  • Im Supermarkt: Männer wollten Zigaretten stehlen

    Diebe mussten Beute zurücklassen

    Walldürn. Insgesamt 48 Stangen Zigaretten verstauten drei unbekannte Täter am Mittwoch, gegen 18.55 Uhr, im Lidl-Markt in einen Karton. Anschließend schob einer der Täter den Karton auf dem Boden kriechend an einer unbesetzten Kasse vorbei in Richtung Ausgang. Dabei wurde er von einem Polizeibeamten, der gerade privat das Geschäft betrat, beobachtet.Täter... [mehr]

  • Lehrerfortbildung: Pädagogen besuchten Firma Braun in Walldürn

    Einblicke in die industrielle Produktion

    Walldürn. Schlagworte wie Global Player, Standort Deutschland, nachhaltige Wirtschaftsweise, Innovation, Logistik, Marketing und Öko-Audit haben in den letzten Jahren Einzug in die Bildungspläne des Faches Geographie der gymnasialen Kursstufe Baden-Württembergs gehalten. Im Geographieunterricht werden Maßnahmen zur Kostensenkung durch Global sourcing,... [mehr]

  • Rudi Rotbein aktiv: Was macht die Wiese im Winter?

    Heu und Biomasse im Blick

    Walldürn. Eine fröhliche Erlebniswanderung im Schnee im Rahmen ihres "Wiesen-Welten"-Projektes unternahm die Rudi-Rotbein-Gruppe bei ihrem jüngsten Treffen. Passend zum Projekt und zur sonnig-frostigen Witterung lautete die Parole "Was macht die Wiese im Winter?". Unter diesen Oberbegriff nahm die Walldürner Naturschutzjugend mit ihren Betreuerinnen Christine... [mehr]

  • Konzert der Musikschule: Am 2. April in der Aula der Realschule

    Mendelssohn-Werke zu hören

    Walldürn. In der Aula der Konrad-von-Dürn Realschule in Walldürn findet am Donnerstag, 2. April, um 19 Uhr ein Konzert mit Werken des Komponisten Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847), anlässlich dessen 200. Geburtstages, statt. Bereits 2008 veranstaltete die Städtische Musikschule Walldürn ein so genanntes "Themenkonzert" mit Werken von Edvard Grieg. In... [mehr]

  • In St. Marien

    Theaterwerkstatt zeigt Mensch Jesus

    Walldürn. Eine Theateraufführung der besonderen Art wird es am Mittwoch, 1. April, um 19.30 Uhr in der Kirche St. Marien geben. In der Kirche wird die Theaterwerkstatt Eisingen ein Gastspiel geben. Der Reinerlös dieser Veranstaltung ist für den Erwerb des Kreuzwegs in dem Gotteshaus vorgesehen. Nach erfolgreicher Premiere im November 2007 nimmt die... [mehr]

  • Messe für Glaubens- und Pilgerreisen: Walldürn wird sich im April auf der "Pilgus" in Mainz präsentieren

    Themen rund um den Bereich Spiritualität

    Walldürn/Mainz. Es gibt bundesweit und im benachbarten Ausland eine Vielzahl von Fach- und Publikumsmessen, Ausstellungen und Workshops, die sich mit dem Thema Tourismus beschäftigen und dabei auch zielgruppenorientierte Nischen in der Touristik besetzen. Jedoch mit Europas erster Messe für Glaubens- und Pilgerreisen, genannt Pilgus , betritt die Tourismusbranche... [mehr]

Wertheim

  • Reifeprüfung: Mit Schiller, Kleist und Kafka galt es gestern, die erste Hürde zum Abi zu nehmen

    Wertheim. Brötchen und Obst, Schokolade und Traubenzucker, das Bienchen oder ein anderes Kuscheltier als Glücksbringer: So gewappnet, machten sich 72 Schüler des Beruflichen Gymnasiums Wertheim, 129 des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums Wertheim sowie 146 Eleven der beiden Tauberbischofsheimer Gymnasien auf den Weg zum Abitur. Gestern fiel der Startschuss mit der... [mehr]

  • OB erläuterte Arbeiten: Stadt reagierte auf einige Mängel, die ihr beim Bürgerempfang auf den Weg gegeben worden waren

    Als Sofortmaßnahme Ziegel auf Waldsporthalle getauscht

    Dörlesberg. Es waren nicht viele Mängel, die Oberbürgermeister Stefan Mikulicz und seinen Mitarbeitern beim Bürgerempfang Anfang Februar in Dörlesberg vorgetragen wurden. Im Rahmen einer Ortschaftsratssitzung berichtete er nun über den Stand der Bearbeitung.Dauerthema"Ein Dauerthema in allen Ortschaften" sei, so Mikulicz, die Schotterung und Flickteerung von... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt: Zu schnell unterwegs

    Bußgeld und Fahrverbot

    Wertheim. Auf der Landesstraße 2310 zwischen Eichel und Urphar ist in einem Bereich wegen Steinschlaggefahr die Höchstgeschwindigkeit auf 70 Stundenkilometer beschränkt. Ein Autofahrer hielt sich im Oktober nicht daran und war erheblich schneller. Die Messung der Polizei ergab 126 Stundenkilometer. Wegen vorsätzlicher Überschreitung der zulässigen... [mehr]

  • Bürgertreff: Landesehrennadel an Georg Alter, Alfred Bauch und Dieter Goldschmitt verliehen

    Die drei Geehrten sind Vorbilder für viele Menschen

    Külsheim. Der Bürgertreff der Stadt Külsheim zeigte am Mittwochabend in der Festhalle auf beeindruckende Weise, wie sich Bürger aus allen Stadtteilen und jeden Alters einzeln oder in Gruppen in den Bereichen Kultur und Sport oder durch spezielles persönliches Engagement besonders hervorgetan haben. Diesen herausragenden Einsatz würdigte Bürgermeister Günther... [mehr]

  • Ein Wachmann mit Leib und Seele

    Wertheim. Paul Blart (Kevin Kames) wünscht sich nichts sehnlicher, als Polizist zu werden. Doch die Sportprüfung an der Polizeiakademie wird für ihn zum unüberwindbaren Hindernis. Um wenigstens das Gefühl zu haben, etwas für die öffentliche Sicherheit tun zu können, nimmt der sanftmütige Paul notgedrungen einen Job als Wachmann im örtlichen Einkaufszentrum... [mehr]

  • SV Mondfeld: Bei Jahreshauptversammlung langjährige Mitglieder geehrt und Vorstand gewählt

    Erhöhung der Mitgliedsbeiträge beschlossen

    Mondfeld. Nach über 20 Jahren schieden Kuno Furth und Hans Spachmann aus dem aktiven Vorstandsteam beim Sportverein Mondfeld aus. Bei der Jahreshauptversammlung in der Mondfelder Maintalhalle wurde auf Antrag der Kassenprüfer der gesamte Vorstand entlastet und anschließend erneut gewählt. Lediglich der stellvertretende Vorsitzende Kuno Furth und Beisitzer Hans... [mehr]

  • "Haus Frankenland": Seit 1930 ein begehrtes Haus im Netz der der süddeutschen Jugendherbergen / Im vorigen Jahr über 8000 Gäste

    In der richtigen Stadt am richtigen Platz

    Wertheim. "Diese Jugendherberge steht in der richtigen Stadt am richtigen Platz" oder "A Youth Hostel as it really should be". So lauten lobende Worte von Herbergsfreunden und Wanderern, die bereits im "Haus Frankenland" Station gemacht haben, das an der Alten Vockenroter Steige liegt. Das Haus wurde in den Jahren 1929 und 1930 "von der Wertheimer Jugend" gebaut,... [mehr]

  • Ortschaftsrat Dörlesberg: Ortsvorsteher Udo Schlachter erläuterte den dringenden Handlungsbedarf für notwendige Investitionen

    Leichenhalle ganz oben auf Wunschzettel

    Dörlesberg. Ein ehrgeiziges Programm stellte der Ortschaftsrat Dörlesberg mit seiner Anforderungsliste der Haushaltsmittel für das Jahr 2010 auf. Am Mittwoch wurde der um einen Punkt ergänzte "Wunschzettel" im Bürgerhaus einstimmig beschlossen. An erster Stelle steht die Sanierung der Leichenhalle. Deren Zustand habe über lange Zeit gelitten, verdeutlichte... [mehr]

  • Bürgertreff: Zahlreiche Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer wurden bei einer Feierstunde in der Festhalle ausgezeichnet

    Sie haben in verschiedenen Bereichen herausragende Leistungen erbracht

    Külsheim. Beim Bürgerstreff der Stadt Wertheim wurden folgende Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer geehrt. In Klammern stehen jeweils ihre Tätigkeitsfelder oder die von ihnen erbrachten herausragenden Leistungen. Kultureller Bereich: Jugendmusikschule/Musikverein Külsheim: Jungmusikerabzeichen in Bronze für Florian Wolpert, Florian Pauly und Andreas Zeh... [mehr]

  • Beim Radsportverein: Rückblick auf ereignisreiches Jahr

    Suche nach Stellvertreter des Vorsitzenden geht weiter

    Külsheim. Auf ereignisreiche Monate blickte der Radsportverein Vorwärts Külsheim kürzlich bei seiner 94. Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Speer" zurück. Vorsitzender Hans Markl freute sich, dass 35 Mitglieder, darunter auch zahlreiche jugendliche Sportler, gekommen waren. Schriftführer Günther Walther verlas das Protokoll der letztjährigen... [mehr]

  • Glasmuseum: Start in die neue Saison ist am Freitag, 3. April / Tag der offenen Tür am Samstag, 4. April

    Verschiedenen Energiethemen auf der Spur

    Wertheim. Das Glasmuseum Wertheim öffnet wieder zum Ostermarkt am Freitag, 3. April, seine Pforten. Am Samstag, 4. April, sind alle Interessierten zu einem "Tag der offenen Tür" bei freiem Eintritt eingeladen. Um 13 Uhr führt Dr. Rudolf Lachenmann in den "Energieparcours 2009" ein, anschließend können die Besucherinnen und Besucher das neu eingerichtete... [mehr]