Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 23. März 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jagsttalbahn-Freunde feiern Jubiläum: Vor 25 Jahren wurde der Verein gegründet / Den vielen Reden sollen nun Taten folgen

    "Kein Bremsklotz hält die Reise auf"

    Krautheim. Weit sperren die Jagsttalbahn-Freunde die Tore zum Johanniterkeller auf: Vor 25 Jahren, am 17. März zur selben nachmittäglichen Stunde kamen an diesem historischen Ort 27 Jagsttalbahnfreunde zusammen, um den gleichnamigen Verein zu gründen. Bürgermeister Willi Schmitt aus Dörzbach beschrieb diese 25 Jahre mit den Worten "Planen, Hoffen, Hinfallen,... [mehr]

  • Nominierungsveranstaltung

    CDU stellte die Weichen

    Osterburken. Mit einem 15-köpfigen Team aus erfahrenen Gemeinderäten und neuen Kandidaten stellt die CDU Osterburken die Weichen für die Gemeinderatswahl. Bei der Nominierungsveranstaltung wählten die Mitglieder des Stadtverbandes die 15 Personen mit jeweils überragenden Wahlergebnissen von über 95 Prozent. Mit Mechthild Hofmann, Carsten Sans, Heike Graf,... [mehr]

  • Kirchlicher Bauverein St. Kilian: Die Verglasung in der St. Kilianskirche stand im Mittelpunkt

    Die Isolierung der Kirchenfenster hat Vorrang

    Osterburken. Die Jahreshauptversammlung des Kirchlichen Bauvereins St. Kilian Osterburken wurde vom Vorsitzenden Bürgermeister Jürgen Galm eröffnet. Er teilte mit, dass ins Bernhardusheim für die Schalldämmung der Decke 6054 Euro an Investitionen und 1127 Euro für die Vorhänge im Saal geflossen seinen. "Wir sind gefordert, uns Gedanken zu machen, was in... [mehr]

  • Turnverein Sennfeld: In den fünf Abteilungen werden unter anderem Breitensport für Alt und Jung, Yoga und Pilates angeboten

    Die selbst gesteckten Ziele mit Bravour erreicht

    Sennfeld. Der Turnverein 1897 Sennfeld bietet in seinen fünf Abteilungen unter anderem Breitensport für Alt und Jung, Sport nach Krebs, Yoga, Wassergymnastik und Pilates-Kurse an und erfüllt damit seine selbst gesteckten Ziele mit Bravour. Bei der Jahreshauptversammlung am Freitag stellte die Vorsitzende Elisabeth Baier fest: "Der Breitensport ist für uns immer... [mehr]

  • Regionalfotoschau: 118 Bilder zum Thema "Eisenbahnen und Eisenbahner in aller Welt" sind im Osterburkener Römermuseum zu bestaunen / Sieger ausgezeichnet

    Fotogruppe Osterburken auf Platz zwei

    Osterburken. Umrahmt von Klängen des Fanfarenzuges Osterburken, wurde am Samstag die Regionalfotoschau 2009 der Fotogruppen in der Stiftung Bahnsozialwerk (BSW), Region Süd, durch den Schirmherrn der Veranstaltung, Bürgermeister Jürgen Galm, Osterburken, eröffnet.118 Bilder ausgestelltGalm hieß die Sieger der Regionalfotoschau in der Römerstadt willkommen. Bei... [mehr]

  • Theatergruppe Sennfeld: Publikum war von der gelungenen Aufführung des Schwanks "Das Jubiläumsstück" begeistert

    Laienspieler hatten Lacher auf ihrer Seite

    Sennfeld. Die Laienschauspieler der Theatergruppe Sennfeld haben am Samstagabend in der voll besetzten Festhalle bei der Aufführung "Das Jubiläumsstück" mit herausragenden Leistungen die Erwartungen des Publikums erfüllt. Im Mittelpunkt des Schwanks in drei Akten stand der Versuch des Gastwirts und Vereinsvorsitzenden Alois Seeger (Sven Schwarzer) seine Tochter... [mehr]

  • Neue Spielgeräte angeschafft

    Adelsheim. Große Freude herrschte dieser Tage im katholischen Kindergarten Don Bosco in Adelsheim. Ralf Remmler und Timo Wachter vom Kindergartenförderverein übergaben Kindergartenleiterin Gudrun Stein eine Spende in Höhe von 2000 Euro. Den Spendenerlös erwirtschaftete der Förderverein beim Adelsheimer Volksfest, beim Fahrzeug- und Spielebasar, bei der... [mehr]

  • Gemeinderatswahl

    Nominierung der CDU in Adelsheim

    Adelsheim. Bei der Nominierungsversammlung der CDU zur Aufstellung der Kandidaten für die Gemeinde- und Ortschaftsratswahl am Mittwoch herrschte große Zuversicht, weil es nach Angaben des Fraktionsvorsitzenden der Stadtratsfraktion, Edgar Kraft, gelungen sei, Personen aus verschiedenen beruflichen Schichten zu nominieren. Nach der Begrüßung durch... [mehr]

  • Theaterausschuss tagte: Abwechslungsreiches Programm

    Planungen für die neue Saison

    Adelsheim. Der Theaterausschuss unter der Leitung von Gerhard Pauly hat im Beisein von Bürgermeister Klaus Gramlich darüber beraten, wie das Programm der Spielzeit 2009/2010 aussehen soll. Es war eine sehr intensive Beratung, in welche auch der Verlauf der derzeitigen Saison mit einbezogen wurde. Silke Kautzmann berichtete über den Besuch und das bisherige... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Passionskonzerte: Werk von Reinhard Keiser wird in Laudenbach und Bad Mergentheim aufgeführt

    Das Leiden Jesu Christi den Besuchern vor Augen führen

    Bad Mergentheim/Laudenbach. Ein Passionskonzert mit der "Markuspassion" von Reinhard Keiser veranstaltet die katholische Münstergemeinde. Aufführungen sind am 28. März in der Kirche St. Margareta in Laudenbach sowie am 29. März im Münster St. Johannes in Bad Mergentheim. Beginn: jeweils 19.30 Uhr. Keiser, ein Zeitgenosse von Bach, wirkte vor allem als... [mehr]

  • Erste Funk and Fashion Show: Heiße Grooves und sommerliche Mode präsentiert

    Es darf bunt und ausgeflippt sein

    Bad Mergentheim. Dort, wo sonst Go-Karts um die Kurven heizen und sich Hobby-Rennfahrer hitzige Gefechte um die Rundenbestzeit liefern, fand am Freitag die erste Bad Mergentheimer Funk and Fashion Show statt. Dafür haben sich zahlreiche Unternehmen der Region zusammengetan und den Zuschauern neben einer atemberaubenden Modenschau mit fetziger musikalischer... [mehr]

  • Generalversammlung: Kolpingsfamilie zog Bilanz

    Förderungen durch Spendenausschüttung

    Bad Mergentheim. "Spendenausschüttung" ist alljährlich ein Programmpunkt in der Generalversammlung der Kolpingsfamilie. Gefördert werden diesmal die Kirchenmusik und ein Handwerker-Ausbildungsplatz. Nach dem Gottesdienst im Münster trafen sich die Mitglieder am Abend des "Josefstages" im Gemeindesaal zum Rückblick und einer Nachwahl. Da der Kassierer Alfons... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim: Anschauliche Informationen beim Aktionstag "Darmkrebs"

    Früherkennung und Vorsorge lebenswichtig

    Peter Kessler Bad Mergentheim. Darmkrebs lässt sich verhindern und bei frühzeitiger Behandlung heilen. Rund 1000 Menschen informierten sich darüber am Samstag beim "Aktionstag gegen Darmkrebs" des "Darmzentrums Tauber-Franken" am Caritas-Krankenhaus. Die zweithäufigste Krebsart ist in Deutschland der Darmkrebs: Jährlich erkranken rund 73 000 Menschen daran und... [mehr]

  • Stadtkapelle Bad Mergentheim: Saisoneröffnung in der Wandelhalle

    Junger, dynamischer Auftritt

    Bad Mergentheim. Mit dem "Helenenmarsch", geleitet vom Stellvertreter Rainer Groth, eröffnete die Stadtkapelle Bad Mergentheim vor großem Publikum in der Wandelhalle das Konzertprogramm für das Jahr 2009. Zur Saisoneröffnung zitierte Moderatorin Barbara Kurz das zum Volksgut gewordene Gedicht "Frühling lässt sein blaues Band" und der Vorsitzende Andreas Mack... [mehr]

  • Kolpingsfamilie: Zahlreiche Mitgliederehrungen

    Seit 70 Jahren mit dabei

    Bad Mergentheim. Urkunden, Ehrennadeln in verschiedenen Stufen und dazu Weinpräsente lagen bereit bei der traditionellen Mitgliederehrung der Kolpingsfamilie im katholischen Gemeindehaus der Kurstadt Bad Mergentheim. Mit besonderem Beifall wurde der langjährige Kassierer der Bad Mergentheimer Kolpingsfamilie, Theo Retzbach, gewürdigt, der seit 70 Jahren dem... [mehr]

Boxberg

  • Generalversammlung des Musikvereins Gissigheim: Ehrungen standen auf dem Programm

    Ehrennadel für Ludwig Rapp

    Gissigheim. Die ordentliche Mitgliederversammlung des Musikvereins Gissigheim fand laut einer Pressemitteilung im Saal des Gasthauses "Zum Engel" statt. Neben den üblichen Regularien standen auch diverse Ehrungen, sowie eine Satzungsänderung auf dem Programm. Nach der musikalischen Eröffnung hieß Vorsitzender Martin Withopf die zahlreich erschienenen Mitglieder... [mehr]

  • Verein für Kultur und Heimatpflege: Ausführlicher Rückblick bei der Jahreshauptversammlung

    Ein Bürgerpark soll am Neubrunner Schlossgarten entstehen

    Neubrunn. Der Verein für Kultur und Heimatpflege Neubrunn hatte seine Mitglieder zur Jahresmitgliederversammlung ins Gasthaus "Zum Ochsen" eingeladen. Vorsitzender Peter Lage eröffnete die Versammlung. Nach dem Totengedenken verlas Schriftführer Rüdiger Fischer das Protokoll des letzten Jahres und hielt einen Rückblick. Er erwähnte das Wirtshaussingen. Die... [mehr]

  • Freude am Lernen und an Teamarbeit

    Main-Tauber-Kreis. Freude am Lernen und effektive Teamarbeit - das erleben Förder-, Haupt- und Realschüler bei der Wissensolympiade der IHK Heilbronn-Franken. Zum zweiten Mal kämpften Jugendliche in Vierer-Gruppen im Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK) in Anlehnung an die ZDF-Fernsehshow "Der Große Preis" um den ersten Platz: 500 Euro für ihre Klassenkasse.... [mehr]

  • Schutzgemeinschaft Deutscher Wald: Vorstand blickte bei Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück

    Für Wald und Natur in der Region im Einsatz

    Main-Tauber-Kreis. Die Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe Main-Tauber der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) fand in den "Kronenstuben" in Königheim statt. Der Vorsitzende Karl-Georg Ries freute sich bei der Begrüßung über eine erfreulich viele anwesende Mitglieder. Nach dem Gedenken an drei verstorbene SDW-Mitglieder ließ Ries das Jahresprogramm 2008... [mehr]

  • ITB: Guter Zuspruch / Neue Karte zum Panoramawanderweg Taubertal

    Liebliches Taubertal warb erfolgreich

    Main-Tauber-Kreis. Die Internationale Tourismusbörse (ITB) in Berlin verlief erfolgreich. Auch die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" verzeichnete einen sehr guten Zuspruch. Man war Mitaussteller am Informationsstand des Tourismusverbandes Franken. "Während der Messetage erlebten wir einen guten Zuspruch", zeigt sich Geschäftsführer Jochen Müssig erfreut... [mehr]

Buchen

  • Den Winter ausgetrieben

    Hettingen. Nach altem Brauch wurde am gestrigen Sonntag "Lätare" in Hettingen der "Tod" ausgetragen. Die ausgestopfte, auf einer Stange durchs Dorf getragenen Puppe verkörpert den Winter mit all seinen Schrecken von Finsternis, Nacht und Kälte. Neben dem Heimatverein als Hüter des örtlichen Brauchtums nahmen zahlreiche Kinder, Eltern und Großeltern an dem Umzug... [mehr]

  • Jugend trainiert für Olympia: Finale auf Regierungsbezirksebene

    Dritter Platz für die BGB-Handballer

    Buchen. Das BGB-Handballteam landete im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" einen Achtungserfolg. Beim Finale auf Regierungsbezirksebene in Walldorf kamen die Buchener Jungen des Wettkampfs III (Jahrgänge 1994 bis 1997) auf den dritten Platz. Die Mannschaft des Burghardt-Gymnasiums hatte sich durch einen deutlichen Sieg über das Nikolaus-Kistner Gymnasium... [mehr]

  • Fahrradbörse in Buchen zog zahlreiche Zweiradfreunde an

    Buchen. Eine Bereicherung zum morgendlichen Einkaufsbummel in der Buchener Fußgängerzone war am Samstag die Fahrradbörse, die wiederum zahlreiche Zweiradfreunde anzog, um das ein oder andere Vehikel zu ersteigern. "Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten", hieß es am späten Vormittag, als Steve Schwab zusammen mit Michael Schmitt insgesamt 17 gefundene oder... [mehr]

  • Kirchenchor spendete für Uganda

    Buchen. Bereits seit über zehn Jahren engagiert sich das Buchener Ehepaar Dr. Elisabeth und Dr. Gerold Jäger in Tansania und Uganda. Die beiden Hautärzte waren dort selbst beim Auf- und Ausbau von Hautkliniken tätig und haben teilweise unter schwierigsten Bedingungen gearbeitet. Beide waren schon vor ihrem Afrika-Einsatz und seit ihrer Rückkehr wieder aktiv im... [mehr]

  • Förderverein Stadtkapelle: Großzügige Spende für die Jungmusiker / Frühlingskonzert am 4. April

    Musiker freuen sich über neues Schlagzeug

    Buchen. Der Förderverein Stadtkapelle Buchen hat es sich seit seiner Gründung im vergangenen Jahr zur zentralen Aufgabe gemacht, die Aus- und Fortbildung der Jugendlichen zu fördern. Hierzu gehören Zuwendungen zur Ausbildung der Jungmusiker - aber auch zur Beschaffung von wichtigen Musikinstrumenten. Die Stadt- und die Jugendkapelle Buchen verfügt über einen... [mehr]

  • Kinderhaus "Arche Noah"

    Sprache als zentrales Thema

    Götzingen. Im Kinderhaus "Arche Noah" ist seit Herbst der Komplex Sprache ein zentrales Thema, mit dem sich Kinder und Erzieherinnen intensiv beschäftigten. Workshops zu verschiedenen Teilbereichen sollten dabei Sprache lebendig werden lassen. Bei wöchentlich angebotenen Workshops ging es immer sehr lebhaft zu. Das Projekt sollte den Kindern helfen, Sprache zu... [mehr]

  • Männergesangverein Hettingen: In der Generalversammlung wurde Franz Müller für 50-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt / Wahlen

    Zahlreiche Höhepunkte im Veranstaltungskalender

    Hettingen. Mit einem Eröffnungslied des Männerchores unter der Leitung von Dirigent Joachim Kirchgeßner eröffnete der Männergesangverein 1881 Hettingen am Samstag seine Generalversammlung. Dem Vorsitzenden Erich Gremminger war es vorbehalten, die Mitglieder, Ehrenmitglieder, Abordnungen der Vereine sowie Ortsvorsteher zu begrüßen. Das abgelaufene Vereinsjahr... [mehr]

Hardheim

  • Josefsmarkt: Tolles Programm und reichhaltiger Krämermarkt

    Hardheim gab sich ganz sportiv

    Hardheim. Ein abwechslungsreiches Kultur- und Unterhaltungsprogramm lockte am Wochenende trotz zweier Parallelveranstaltungen in der näheren Umgebung viele Besucher zum Josefsmarktes nach Hardheim. Mit dem "Markt der Möglichkeiten" hatten die Verantwortlichen eine gute Wahl getroffen. Vereine und Geschäfte präsentierten einen Ausschnitt dessen, was an sportlichen... [mehr]

  • Gemeinderäte berichteten über ihre Arbeit: Viele Projekte stehen noch an

    SPD gerüstet für die Kommunalwahlen

    Hardheim. Die Mitglieder der SPD-Bürgerliste trafen sich im Landgasthof "Ross" in Schweinberg. Dabei ging es um die Vorbereitungen zur Kommunalwahl sowie die aktuellen örtlichen Themen und Zielsetzungen für die kommende Wahlperiode. Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Bürgerliste, Lars Ederer, und die Gemeinderäte Andreas Seitz-Böna und Manfred Böhrer... [mehr]

Kultur

  • Comedy: Das Duo Heißmann & Rassau gastierte in der Stadthalle Lauda-Königshofen

    "Das kannst Du Dir nicht selber ausdenken!"

    Christian Bach "Wir zeigen Ihnen das, was Sie jeden Tag tun" - so beschreibt Volker Heißmann das, was er und sein Kompagnon Martin Rassau auf der Bühne machen - und am Samstagabend auch in der Stadthalle in Lauda-Königshofen taten: Den Leuten beim Leben zuschauen und das Gesehene und Gehörte den Leuten dann - ein bisschen überdreht und humoristisch verfeinert -... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Seelsorgeeinheit Lauda: "Pastorale Leitlinien" werden umgesetzt

    "Unserer Kirche eine Zukunft geben"

    Lauda. Mit den "Pastoralen Leitlinien" hat Erzbischof Robert Zollitsch den Seelsorgeeinheiten der Erzdiözese Freiburg den Anstoß gegeben, das kirchliche Leben neu auszurichten. Alle hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter sind aufgerufen, die Zukunft ihrer Gemeinden in den Blick zu nehmen. Die Seelsorgeeinheit Lauda mit den Gemeinden St. Jakobus (Lauda),... [mehr]

  • Angelsportverein Lauda: Hans-Jürgen Miksche tritt Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden an / Ernennung zum Ehrenvorsitzenden

    Kurt Roth hört nach 35 Jahren im Amt auf

    LAUDA/HECKFELD. Eine Ära ging zu Ende: Nach insgesamt 35 Jahren an der Spitze des an den Heckfelder Seen agierenden Angelsportvereines (ASV) Lauda gab jetzt Kurt Roth sein Amt im Rahmen der gut besuchten Hauptversammlung im Gasthof "Goldener Stern" ab. Roth, der bereits kurz nach der 1973 erfolgten Vereinsgründung des inzwischen rund 100 Mitglieder zählenden... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: DJK-Abteilung zog Bilanz

    Tennisclub blickt auf ereignisreiches Jahr zurück

    Unterbalbach. Abteilungsleiter Franz Broens hieß die Mitglieder der DJK-Tennisabteilung zur Jahreshauptversammlung im DJK-Sportheim willkommen und würdigte all jene, die in der vergangenen Saison tatkräftig zum Gelingen des Vereinslebens beigetragen haben. Schriftführerin Angelika Jeschke brachte mit ihrer bewährt charmanten Art die Geschehnisse des letzten... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum geplanten Biomassekraftwerk in Bad Mergentheim

    "Sie verlassen das Taubertal"

    Wir sind unterwegs im Reisebus, durchqueren eine der schönsten Landschaften, entlang der Romantischen Straße, Rothenburg haben wir gesehen, über Bad Mergentheim wollen wir nun Richtung Wertheim, das Prospekt hat viel versprochen. "Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und entdecken Sie die besondere Atmosphäre der romantischen Kur- und Urlaubsstadt Bad Mergentheim".... [mehr]

  • Leserbrief: Als Patient im Buchener Kreiskrankenhaus rundum versorgt und betreut

    Sorge und Zuwendung, Wärme und Herzlichkeit

    Die Mär, dass Krankenhäuser und Ärzte in der derzeitigen angespannten Situation ihre berechtigten oder unberechtigten Forderungen auf dem Rücken der Patienten austragen, kann ich als Patient des Buchener Kreiskrankenhauses so nicht unwidersprochen hinnehmen. Irgendwie möchte ich in Worte fassen, was mich seit meinem Krankenhausaufenthalt in Buchen bewegt, auch... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball

    Erfolgreicher Saisonabschluss

    Der letzte Spieltag der Platzierungsrunde 4 der Volleyball-Bezirksmeisterschaften 2009 der Mädchen U 16 weiblich fand in Pfedelbach statt. Das bisher unerwartet erfolgreiche junge Team aus Weikersheim, das sich in seiner ersten Saison befindet, war in der Vorrunde der Bezirksmeisterschaften oftmals nur sehr knapp an den teilweise sehr starken Gegnern gescheitert und... [mehr]

  • Judo: TV Niederstetten bei den württembergischen Meisterschaften

    Sebastian Ludwig schafft es aufs Treppchen

    Schon in den beiden Vorrunden legten sich die Niederstettener Judokas den Grundstein für diesen Erfolg. Wie schon Mitte Februar, hatten sie sich auch in Herrenberg auf die Qualifizierungsplätze gekämpft. Nun durfte sich Sebastian Ludwig bei den württembergischen Einzelmeisterschaften mit seinem dritten Platz die Bronzemedaille überreichen lassen. Er startete in... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga B 4 Hohenlohe: Bartenstein gerät mit 0:9 unter die Räde

    TSV Röttingen trumpft meisterlich auf

    Laudenbach - Oberkessach 2:2 Zuschauer: 70. Bes. Vorkomnisse: 80. Minute gelb rote Karte Oberkessach. Torfolge: 0:1 (13.) Tobias Gümpel, 0:2 (30.) Daniel Keller, 1:2 (53.) Sebastian Wolfert, 2:2 (76.) Mike Nusko. Bei sehr kaltem Fußballwetter begannen beide Mannschaften kämpferisch. Laudenbach erspielte sich ein Plus und kamen auch zu Chancen, die aber nicht... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Turnen: LBS-Cup der Main-Neckar-Turnerjugend fand in Mosbach statt

    21 Mannschaften am Start

    21 Mannschaften aus den Vereinen TV Aglasterhausen, TSV Buchen, FC Hettingen, TV Königshofen, SV Königheim und TV Mosbach gingen beim LBS-Cup der Main-Neckar-Turnerjugend in Mosbach an den Start, wo sie von Jugendvorsitzendem Thomas Busch begrüßt wurden. Eigentlich war geplant, dass dieser Wettkampf in Königheim stattfindet, doch durch Baumaßnahmen an bzw. in... [mehr]

  • Handball, Kreispokal: Niederlage gegen Königshofen/Sachsenflur

    Für SpG war nichts zu holen

    Die HG Königshofen/Sachsenflur war zu Gast in der Nibelungenhalle und traf im Halbfinale des Kreispokals auf die SpG Walldürn. Gegen den Badenligisten war für die Wallfahrtsstädter nichts zu holen. Die Begegnung endete mit 14:46. Die HG Königshofen steht damit im Finale des Kreispokal-Wettbewerbs und trifft dort auf Landesligist TV Hardheim, der sich im... [mehr]

  • Main-Neckar-Turngau: Vollversammlung in Hettingen

    Herausragende Leistungen gewürdigt

    Bei der Vollversammlung des Main-Neckar-Turngaus am Samstag in Hettingen ehrten die Bereichsvorsitzende für Turnen, Silke Wunderlich, und die Bereichsvorsitzende für Wettkampfsport die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2008. Zahlreiche herausragende Leistungen wurden erzielt. Im Rahmen der gut besuchten Versammlung wurden folgende Einzelsportler... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse A

    Nachholspiele wurden angesetzt

    In der Fußball-Kreisklasse A Buchen wurden die ausgefallenen Spiele der letzten Wochen neu angesetzt. Dies teilte Staffelleiter Willi Holderbach den Fränkischen Nachrichten mit. Die Begegnungen zwischen SV Wettersdorf/Glashofen und TV Hardheim II sowie zwischen dem TSV Höpfingen II und dem TSV Buchen II finden nun am Mittwoch, 1. April, um 19 Uhr statt. Die Partie... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball, Kreisliga TBB: Kurioses in der Kreisstadt / TSV siegt mit 3:2 beim Spitzenreiter SV Königshofen

    Assamstadt überrascht

    FV Lauda/O. II - Boxberg/W. 2:1 Torfolge: 0:1 (23.) Florian Fröschl, 1:1 (45.) Eigentor, 2:1 (58.) Marcel Stephan. - Schiedsrichter: Klohe (Buchen). - Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rot für Tirjaki Basri (FV, 55.) nach grobem Foulspiel. - Zuschauer: 100. - Reserven: 4:1. Nach einer Gedenkminute für den am letzten Wochenende verunglückten Spieler des VfB... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB: Windischbuch weiter souverän / TuS-Akteur Johannes Horn vierfacher Torschütze beim 6:1 gegen TBB/Hochhausen II

    Ein Rückschlag für die SG Reicholzheim/Dörlesberg

    SV Uiffingen - TSG Impfingen 1:1 Der SV erwischte einen sehr guten Start mit einigen guten Chancen. Sascha Sohns traf nach schönem Spielzug zum 1:0 (25.). Nach der Pause stellte die TSG das klar bessere Team und kam durch ein Tor von Frank Tomic zum 1:1 (55.). Nachdem Klaus Schmitt von Uiffingen nach einer Notbremse die rote Karte sah (60.) gestaltete sich die... [mehr]

  • Fußball, Verbandsliga: 16:0-Erfolg war der erste Heimsieg der Saison / Leichtes Spiel gegen Mannheim

    FCE-Frauen stillen Torhunger

    FC Eichel - Phönix Mannheim 16:0 Den erwartet klaren Sieg feierten am gestrigen Sonntag die Fußballfrauen des FC Eichel. Gegen den mit lediglich neun Spielerinnen angetretenen MFC Phönix Mannheim gab es einen 16:0 (7:0)-Erfolg und für den FCE damit den ersten Heimsieg in der laufenden Saison der Frauenfußball-Verbandsliga Baden. Den wackeren Mannheimerinnen ist... [mehr]

  • Fußball, A-Klasse AB, Gruppe 5

    Freudenberg hatte die nötige Geduld

    Der SC Freudenberg kam gestern in der Fußball-A-Klasse Aschaffenburg, Gruppe 5, zu einem hart erkämpften 2:0-Sieg über den Türk. FV Miltenberg. Damit festigte der Sport-Club seinen ersten Platz gegenüber den Sportfreunden Schneeberg, die momentan acht Punkte Rückstand haben. Freudenberg - Türk. Miltenb. 2:0 Spielerisch schwach und entsprechend arm an... [mehr]

  • Handball, Bezirksliga Unterfranken: Nach dem 35:28-Heimsieg gegen die TG Veitshöchheim

    HSV kann den Sekt kalt stellen

    Mit einem ungefährdeten, allerdings glanzlosen 35:28 (18:11)-Heimerfolg im Punktspiel der Handball-Bezirksliga Unterfranken über die TG Veitshöchheim unterstrich das Männerteam des HSV Main-Tauber seine Aufstiegsambitionen und kann zwei Spieltage vor Schluss den Sekt kalt stellen, um die Korken am kommenden Sonntag, nach dem Heimspiel gegen das Schlusslicht... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim: Ein "schwarzer Tag" für den TSV Dittwar - 1:4-Niederlage gegen Oberbalbach / TKSV Lauda trotzt Distelhausen Punkt ab

    SV Nassig/Sonderriet II schüttelt einen Verfolger ab und verteidigt Platz 2

    SSV Urphar/Li. - FC Heckfeld 2:2 In einem nicht gerade berauschenden Spiel hatte anfangs Heckfeld die besseren Chancen, doch erst in der 43. Minute schaffte Jan Wolf das 1:0 für die Gäste. Immanuel Valderrama hatte zweimal eine gute Möglichkeit zum Torerfolg, scheiterte aber einmal am gegnerischen Keeper und lupfte beim zweiten Mal den Ball am Tor vorbei. Einige... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Abgabe von Grüngut

    Neckar-Odenwald-Kreis. Zusätzliche Abgabemöglichkeiten für Grüngut und Gartenabfälle bietet die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH (AWN) in Zusammenarbeit mit den Maschinenringen am Samstag, 28. März von 10 bis 12 Uhr an den unten aufgeführten Stellen an: Adelsheim, Fink, Lindengrund 6; Leibenstadt, Kubach, Erddeponie; Buchen, Silo... [mehr]

  • Fußballturnier: Große Euphorie bei Grundschülern

    Das Landesfinale im Blick

    Neckar-Odenwald-Kreis. Bei den Grundschülerinnen und Grundschülern im Neckar-Odenwald-Kreis herrschte in den letzten Tagen wieder Fußball-Euphorie. Denn in der Sporthalle Mittelschefflenz startete gestern die erste Runde des 3-Löwen-Cups 2009. Das größte Schulfußball-Turnier Baden-Württembergs wird veranstaltet durch den 3-Löwen-Takt und das Ministerium für... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Mudau: In Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Rückläufige Mitgliederzahl

    Die Jugendarbeit soll intensiviert werden

    Mudau. In der Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Mudau blickte Vorsitzender Günter Hört auf das abgelaufene Vereinsjahr zurück und stellte fest, dass die Beteiligung an den kulturellen, gesellschaftlichen und kirchlichen Veranstaltungen etwas besser geworden sei. Überraschend sei gewesen, dass der langjährige Präses Pfarrer Rapp eine neue Pfarrstelle in... [mehr]

  • Musikverein Höpfingen zog Bilanz: Trachtenkapelle absolvierte 99 Termine, die Jugendkapelle 70 / Dirigentenwechsel reibungslos vollzogen

    Erfolge auf hohem Musik-Niveau

    Höpfingen. Der Musikverein produziert Erfolgsgeschichten auf hohem musikalischem Niveau. Und das gleich in dreifacher Form: bei der Trachtenkapelle (51 Aktive), der Jugendkapelle (42) und bei den Musikschülern (28). Reibungslos meisterte der Verein gleich zwei Dirigentenwechsel ohne Einbußen des hohen Leistungsstandes. "Zudem ist er ein ausgezeichneter... [mehr]

  • Sozialverband VdK Mudau: Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen Ehrungen langjähriger Mitglieder

    Hilfesuchenden mit Rat und Tat zur Seite gestanden

    Mudau. Im Beisein von Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger und Ortsvorsteher Kurt Müller trafen sich die Mitglieder des Sozialverbandes VdK Mudau zur Jahreshauptversammlung. Gerade in der heutigen Zeit sei der Sozialverband wichtiger denn je, betonte Ortsverbandsvorsitzender Franz Handl, der allen dankte, die sich um die Belange des Verbandes eingesetzt haben. Auch... [mehr]

  • Kreisverband Kinderschutzbund: Gründungsversammlung im Landratsamt / Susanne Heering zur Vorsitzenden gewählt

    Kinder haben eine neue Lobby im Kreis

    Neckar-Odenwald-Kreis. Wenn das so weitergeht, wie es angefangen hat, dann sieht der frisch gegründete Kreisverband Neckar-Odenwald des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) rosigen Zeiten entgegen. Während sich anderswo Vereinsvorstände mühen, zur Jahreshauptversammlung überhaupt eine beschlussfähige Menge von Mitgliedern zusammenzukriegen, herrschte bei der... [mehr]

  • Möbelhaus Schäfer + Fitz: Weltmeister Frank-Peter Rötsch zu Gast

    Kunden erhalten als Trost für verlorene Wette Gutschein

    Waldstetten. Die vom Waldstettener Möbelhaus angebotene Abendveranstaltung "Treffpunkt bei Schäfer + Fitz" entpuppte sich als eine überaus gelungene Veranstaltung, denn Hunderte von Stammkunden des Möbelhauses nutzen die Möglichkeit, sich über neueste Trends zu informieren. Waldstetten war regelrecht zugeparkt an diesem Abend.Weltmeister zu GastGeboten wurde... [mehr]

  • Ostermarkt begeisterte Gäste

    Mudau. "Ein Erfolg auf der ganzen Linie", war laut Traudel Kairies der erste Mudauer Oster- und Frühlingsmarkt in der Rumpfener Straße. Und dieser Meinung schlossen sich die anderen Aussteller mit an. Unzählige Besucher fühlten sich zwischen filigraner Kunst auf Ei sowie ansprechender Frühlingsdeko von Traudel Kairies, antiken Möbeln und Porzellan von Barbara... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Höpfingen: Lob für sozialpolitisches Engagement

    Sozialverband steigerte Mitgliederzahl

    Höpfingen. Der Sozialverband Deutschland, Ortsgruppe Höpfingen, setzte seinen Erfolgskurs fort. Nachdem der Verein 2007 bereits 38 Neuzugänge zu verzeichnen hatte, gewann er im abgelaufenen Jahr nochmals 26 neue Mitglieder hinzu dank guter Betreuung und intensiver Rechtsberatung. Insgesamt sind es derzeit 172 Mitglieder. Lob erfuhr der Verband auch von... [mehr]

  • "Die Krise ist bei uns angekommen": Mehr Dienstleistungsangebote und Eigenproduktionen als Ausweg

    Werkstätten für Behinderte leiden unter Auftragsschwund

    Buchen/Mosbach. Die Wirtschaftskrise ist in aller Munde. Auch in den Johannes-Anstalten Mosbach macht sie sich dort bemerkbar, wo Industriebetriebe die Auftraggeber sind: den Werkstätten für behinderte Menschen. Bei schwacher Auftragslage ihrer Kunden fällt auch für die Werkstätten, die für Industrieunternehmen unter anderem Verpackungs- und Montagearbeiten... [mehr]

  • Main-Neckar-Turngau: Langjährige Funktionäre bei Vollversammlung geehrt

    Wertvolle Arbeit für die Mitglieder geleistet

    Die Vollversammlung des Main-Neckar Turngaus in Hettingen bildete für den Vorsitzenden Werner Wießmann und die Vizepräsidentin des Badischen Turnerbundes, Marianne Rutkowski den gebührenden Rahmen, langjährige verdiente Vorstandsmitglieder auszuzeichnen.Verdiente VorstandsmitgliederZunächst ehrte Marianne Rutkowski Norbert Kesel und Margarete Stockmeister mit... [mehr]

  • TSG Reisenbach: Ehrungen und Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Turn- und Sportgemeinschaft

    Zahlreiche sportliche Angebote für Jung und Alt

    Reisenbach. In der Jahreshauptversammlung der TSG Reisenbach standen neben Ehrungen auch Neuwahlen im Mittelpunkt. Die Turn- und Sportgemeinschaft kann auf 855 Mitglieder bauen, was auch eine kontinuierliche Vereinsführung dokumentiert. Vorsitzender Alfred Czech, der seit 42 Jahren mit ehrenamtlicher Tätigkeit an vorderster Front steht, dankte allen, die den Verein... [mehr]

Niederstetten

  • 70 Teilnehmer am Start

    Nachdem erst im letzten Jahr die Deutschen A-Jugendmeisterschaften in Bad Mergentheim ausgetragen wurden, durfte die Fechtabteilung des TV erneut als Ausrichter eines großen Turniers fungieren. Bei den Württembergischen B-Jugend-Meisterschaften im Florett-Fechten kämpften insgesamt 70 Teilnehmer, davon zwei vom TV Bad Mergentheim, um die Meistertitel sowohl im... [mehr]

  • Flurneuordnung: Möglicherweise durch Photovoltaik Strom gewinnen

    Bereits abgeschlossene Maßnahmen als Anregung

    Main-Tauber-Kreis. Die Vorstandsmitglieder der laufenden Flurneuordnung Jagstheim im Landkreis Schwäbisch Hall haben gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Teilnehmergemeinschaft, Gerhard Bauer, und einem Vertreter des Flurneuordnungsamtes im Landratsamt Schwäbisch Hall, Außenstelle Crailsheim, die ehemaligen Flurneuordnungsgebiete Markelsheim und Münster besucht.... [mehr]

  • Interkommunale Zusammenarbeit: Bessere Breitband- und Mobilfunksituation angestrebt

    Die Versorgung verbessern

    Creglingen/Niederstetten/Weikersheim. Die Städte Creglingen, Nieder-stetten und Weikersheim hatten bereits vor einiger Zeit begonnen, sich mit Lösungswegen zur Verbesserung der Breitband- und Mobilfunkversorgung zu befassen (wir berichteten). In der weiteren Folge wurden erste Gespräche mit verschiedenen Anbietern zu eigenständigen Lösungen, die ausschließlich... [mehr]

  • TSV Weikersheim: Sportliche Erfolge lassen sich sehen

    Ehrenamt ein unverzichtbarer Teil des Vereins

    Weikersheim. Bei der Vergabe der Anerkennungen und den Ehrungen stand nicht die Beurkundung langjähriger Vereinsmitgliedschaften im Mittelpunkt, sondern ausschließlich die Bewertung außergewöhnlicher sportlicher Leistungen und besonderer Verdienste im und für den Verein. Mit der Vereinsehrennadel in Gold wurde Klaus Pommert ausgezeichnet. Er begann bereits Ende... [mehr]

  • Berufsschulzentrum: Wiener Tourneetheater zu Gast

    Eindringlich, erschütternd

    Bad Mergentheim. Für zwei Unterrichtsstunden wurde die Aula des Berufsschulzentrums Bad Mergentheim zur Theaterbühne. Die Schüler der zweijährigen Berufsfachschulen, des Berufskollegs und der Fachschule für Kinderpflege an der Haus- und Landwirtschaftlichen Schule erlebten im Rahmen des Deutschunterrichtes das noch immer aktuelle Theaterstück "Andorra" des... [mehr]

  • Frühlingskonzert in Markelsheim

    Markelsheim. Das Frühlingskonzert des Gesangvereins "Liederkranz Markelsheim" findet am Samstag, 28. März, in der Turn- und Festhalle in Markelsheim statt. Beginn ist um 20 Uhr, Saalöffnung um 19.15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der stimmungsvolle Liederabend wird vom Kirchenchor Neunkirchen, von den Ottmar Mergenthaler Sängerfreunden Hachtel sowie den Sunday... [mehr]

  • Fußball: C-Junioren haben gegen Kirchheim keine Chance

    FSV Hollenbach unterliegt mit 0:6

    Einen kollektiv rabenschwarzen Tag erwischte der FSV Hollenbach bei seinem Start aus der Winterpause. Nach einer erfolgreichen Hallensaison knüpfte der FSV-Nachwuchs in keiner Phase der Begegnung an die guten Leistungen vor der Winterpause an und das wurde bitter bestraft. Gegen den bis dato punktgleichen Tabellennachbarn VfL Kirchheim/Teck setzte es ein deutliches... [mehr]

  • Ilse Junkermann: Neue Bischöfin in Mitteldeutschland

    Hohenloherin an der Spitze

    Dörzbach/Magdeburg. Eine Hohenloherin wurde zur Bischöfin gewählt. Ilse Junkermann aus Dörzbach übernimmt die Leitung der evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Am 29. August wird sie in Magdeburg in ihr Amt eingeführt. Die 51-jährige Pfarrerin aus dem Jagsttal war in Horb am Neckar und in Stuttgart im Dienst, bevor sie 1994 die Stelle einer... [mehr]

  • Röttingen: Renovierung fast abgeschlossen

    Jakobsturm jetzt ein Schmuckstück

    Röttingen. Bis auf kleine Abschlussarbeiten steht die Sanierung des Röttinger Jakobsturms kurz vor dem Abschluss. Daher trafen sich Bürgermeister Martin Umscheid, die Stadträte und zahlreiche Bürger zu einem Ortstermin an dem ehemaligen Wehrturm. Sowohl Stadträte als auch Bürger zeigten sich beeindruckt von den Arbeiten. Das mussten sie auch, beziffern sich... [mehr]

  • DOG: Wichtige Personalentscheidung gefallen

    Josef Knoblauch wird stellvertretender Rektor

    Bad Mergentheim. Am Deutschorden-Gymnasium wird der langjährige Stellvertretende Schulleiter, Studiendirektor Albert Hammer, mit Ablauf dieses Schuljahres in den Ruhestand treten. Gespannt haben Lehrer und Schüler des DOG darauf gewartet, wen das Regierungspräsidium zu seinem Nachfolger berufen wird. Nun kam die Nachricht: Nachfolger als Stellvertretender... [mehr]

  • TSV Weikersheim: Wertekommission als Vereinsorgan angedacht

    Jugendarbeit ist auch Sozialarbeit

    Weikersheim. Traditionell im Sportheim der Fußballer führte der TSV Weikersheim seine Hauptversammlung durch. Neben Aktiven aus allen Abteilungen begrüßte die Vorsitzende Rosemarie Spitzley die Ehrenmitglieder, den Vorsitzenden des Sportkreises, Karl-Heinz Moschüring, den Jugendleiter des Fußballbezirks, Helmut Deeg, sowie in Vertretung des Bürgermeisters... [mehr]

  • DOG: Bei Landeswettbewerb "Alte Sprachen" erfolgreich

    Keppler holt ersten Platz

    Bad Mergentheim. Benjamin Keppler, Schüler der Klasse 11 b des Deutschordengymnasiums, hat am Landeswettbewerb 2009 "Alte Sprachen" teilgenommen und hervorragend mit dem ersten Platz abgeschnitten. In der ersten Runde des Landeswettbewerbs arbeitete er zum Thema "Umgang mit Trauer". Dazu mussten drei lateinische Texte von Cicero, Seneca und Plinius dem Jüngeren... [mehr]

  • Vortrag am Gymnasium Weikersheim: Konzentrationsmangel kann viele Ursachen haben

    Konzentration heißt "geistige Sammlung"

    Weikersheim. Hochkonzentriert folgten etwa 130 Eltern und Lehrer einem Vortrag des Diplom-Psychologen Ernst Hartmann in der Aula des Gymnasiums Weikersheim zum Thema "Konzentrationsschwäche". Zu diesem kurzweiligen Vortrag hatten die Elternvertreterin Dr. Sutthoff und Beratungslehrerin Cornelia Martin eingeladen. Ernst Hartmann, Mitarbeiter der psychologischen... [mehr]

  • MSC: Außergewöhnliches Reiseziel / Vier Millionenstädte als Übernachtungsorte

    Motorsportler erkundeten Iran

    Bad Mergentheim. "In den Iran reisen? Du liebe Zeit, nein!" war häufig die Reaktion, wenn das Reiseziel genannt wurde. 31 Mitglieder des Motorsportclubs (MSC) Bad Mergentheim sagten nicht: "Du liebe Zeit, nein!" und starteten am 7. März für neun Tage in das ferne, fremde Land. 16 weibliche Wesen nahmen den Kampf gegen die rutschenden Kopftücher auf. Dabei ging es... [mehr]

  • Fußball-Bezirksliga Hohenlohe: FC Taubertal trotz starker Leistung gegen Stimpfach ohne Punkte

    SV Wachbach erkämpft sich in letzter Minute noch ein Remis

    Der FC Taubertal kehrte trotz guter Leistung ohne Punkte aus Stimpfach zurück, der SV Wachbach schaffte zuhause gegen Langenburg in letzter Minute noch ein 2:2. Sindringen - Michelbach/Wald 2:0 Torfolge: 1:0 (19.) Christian Baier, 2:0 (47.) Silvio Cacarrone. Zuschauer: 320. Mit der Rückkehr seines Torjägers Christian Baier, gelang es dem Team aus dem Kochertal,... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga B 5 Hohenlohe: Taubertal II nutzt gegen Stimpfach Chancen eiskalt

    SV Wachbach II kommt gegen Langenburg zu ungefährdetem Heimsieg

    Sindringen II - Michelb./W. II 0:3 Torfolge: 0:1 (39.) Thorsten Ungerer, 0:2 (69.) Mario Rapp, 0:3 (76.) Timo Schupp. Schiedsrichter: Jürgen Ehmann/Öhringen. Zuschauer: 80. Die Heimelf verpasste es bereits nach wenigen Minuten, in Führung zu gehen, als Nara Schuchardt frei stehend vor dem Torhüter der Gäste auftauchte. In einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte... [mehr]

  • Igersheim: Historische Führungen auf Burg Neuhaus

    Verborgenes entdecken

    Igersheim. An sechs Samstagen sind 2009 historische Burgführungen auf Neuhaus mit Heimathistoriker UIrich Dallmann terminiert. Start ist am 4. April. Für Gruppen sind weitere Termine möglich. Für die Taubertäler Bevölkerung sowie Gäste in der Region bietet der Verein S.P.u.K. auf Burg Neuhaus von Mai bis Oktober (außer im August) an folgenden Samstagen eine... [mehr]

  • Gabriele Arnold: Sie wird neue evangelische Pfarrerin in Bad Mergentheim

    Vertrauen wieder aufbauen

    Bad Mergentheim. Die Kurstadt atmet auf: Nur für ein Vierteljahr bleibt die geschäftsführende Pfarrstelle der evangelischen Kirchengemeinde verwaist. Schon am 20. September findet die Investitur von Gabriele Arnold als neue Pfarrerin statt. Hohenlohisch versteht die 48-jährige Theologin ebenso gut wie Hochdeutsch, den Abschluss ihrer unständigen Dienstzeit hat... [mehr]

  • Bürgerversammlungen: Einwohner von Aub, Baldersheim und Burgerroth wurden informiert

    Weniger Einwohner und Schulden

    Aub/Baldersheim/Burgerroth. Von leicht rückläufigen Bevölkerungszahlen berichtete Bürgermeister Robert Melber in den Bürgerversammlungen in Aub, Baldersheim und Burgerroth, von ebenso rückläufigen Kinderzahlen in den Kindergärten und Schulen, von aber auch sinkenden Zahlen bei den Schulden der Stadt. So wohnen aktuell im Kernort der Stadt Aub 1024 Einwohner... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Tragischer Unfall

    20-Jähriger verunglückt

    Wiesentheid. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 ist am Freitagnachmittag ein junger Mann tödlich verunglückt. Der Pkw-Fahrer war aus bislang ungeklärter Ursache alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und unter die Außenschutzplanke geraten. Dringend gesucht werden Zeugen, die sachdienliche Angaben zum dem Unfall machen können. Gegen 15.20 Uhr war der... [mehr]

  • Nach dem Banküberfall: 24-jähriger Drogenkonsument aus Kitzingen sitzt jetzt in Untersuchungshaft

    Festnahme noch am selben Tag

    Würzburg. Nachdem am Freitagnachmittag ein Unbekannter eine Sparkassenfiliale in der Frankfurter Straße überfallen hatte (wir berichteten), konnte der Täter noch am gleichen Tag ermittelt und festgenommen werden. Der entscheidende Hinweis kam von einem Bankangestellten, dem der Räuber in den vergangenen Tagen bereits mehrfach aufgefallen war. Der 24-Jährige... [mehr]

  • Wichtige Zwischenetappe: Präsidium des zweiten Ökumenischen Kirchentags tagt in Himmelspforten

    Hoffnung Antwort auf existentielle Fragen

    Würzburg. Mit der Vorbereitung des zweiten Ökumenischen Kirchentags (ÖKT) in München im Mai 2010 beschäftigt sich von Freitag, 20., bis Samstag, 21. März, das Gemeinsame Präsidium von Deutschem Evangelischem Kirchentag (DEKT) und Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) im Würzburger Exerzitienhaus Himmelspforten. Der Titel des ÖKT - "Damit ihr Hoffnung... [mehr]

  • Schönheitschirurg zu Geldstrafe verurteilt: Patientin ambulant eine 18,5 Kilogramm schwere "Fettschürze" entfernt

    Operation im Nebenzimmer eines Kosmetiksalons

    Würzburg. Einen Schönheitschirurgen aus Düsseldorf hat das Landgericht Würzburg nach über neunstündiger Verhandlung wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 7500 Euro verurteilt. Der 75-Jährige, der früher als Spezialist für Bauch und Busen weltweit unterwegs war, hatte 2003 bei einem "Sprechtag" in einem Würzburger Kosmetik-Salon... [mehr]

  • Unternehmer beraubt: Verfolgung endete blutig

    Opfer rächte sich mit einem Spaten

    Stockstadt. Opfer einer Raubstraftat wurde am Freitag gegen 20 Uhr ein 43-jähriger polnischer Staatsbürger, der in Stockstadt eine Gerüstbaufirma betreibt. Der Mann geriet auf dem Lagerplatz in Stockstadt zunächst mit drei Landsleuten im Alter von 18, 20 und 26 Jahren in Streit; sie hatten zeitweise für den Geschädigten über ein polnisches Subunternehmen in... [mehr]

  • Frau wurde misstrauisch: Kripo sucht unbekannten Anrufer

    Trickbetrug gescheitert

    Würzburg. Nach einem versuchten Trickbetrug am Mittwoch in Zell hat sich am Donnerstagvormittag die Tochter einer älteren Frau bei der Kriminalpolizei gemeldet, weil ihre Mutter am Mittwoch ebenfalls von dem vermeintlichen Trickbetrüger angerufen worden war. Zu einer Geldübergabe ist es jedoch nicht gekommen. Auch hier führt die weiteren Ermittlungen die... [mehr]

  • Auf der A 7 bei Werneck

    Vier Tote bei Unfall

    Werneck. Bei einem tragischen Verkehrsunfall sind am Freitagnachmittag vier Menschen getötet und drei weitere schwer verletzt worden. Ein Lkw hatte aus bislang unbekannter Ursache die Mittelleitplanke durchbrochen und war auf der Gegenfahrbahn frontal mit drei entgegenkommenden Autos zusammengestoßen. Kurz vor 15 Uhr war der Lkw auf der A 7 in Richtung Würzburg... [mehr]

  • Dealerbande flog auf

    Weiteren Mann festgenommen

    Würzburg/Main-Tauber-Kreis. Der Kriminalpolizei Würzburg war in der zweiten Februarwoche die Zerschlagung eines Dealerrings aus dem Raum Würzburg gelungen. Damals wurden insgesamt acht Personen festgenommen, drei davon sitzen seitdem in Untersuchungshaft (wir berichteten). Am Donnerstag haben die Rauschgiftfahnder noch einen weiteren Mann aus dem Main-Tauber-Kreis... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Württemberg: FSV Hollenbach hat sich gegen die TSF Ditzingen fast blamiert

    "Duselsieg" gegen das Tabellenschlusslicht

    Peter Filla FSV Hollenbach - Ditzingen 2:1 Hollenbach: Röschl, Kempf (74. Streicher), Kuttruff, Stahl, Benner (60. Weigand), Oberndörfer (60. Gärtner), Plasch, Schenk, Bradaric, Schäfer, Greco. Ditzingen: Siegler, Sancakdaroglu, Hascher, Antonov, Schuster, Broß, Mutschler (68. Röcker), Calderon, Dilek, Riffert, Andriola (68. Bayrak). Tore: 1:0 (12.) Thomas... [mehr]

  • Oberliga: Crailsheim beim 1:4 völlig von der Rolle

    Katastrophal

    Von unserem Mitarbeiter Sebastian Unbehauen TSV Crailsheim - FC Walldorf 1:4 Crailsheim: Gorzawski, Bauer, Schmidt, Campagna, Ilg, Ilgenfritz (56. Sawatzki), Schenker (41. Dalyanci), Olgun (54. Fameyeh), Mensah, Hauk, Aiello. Walldorf: Hillenbrand, Mühlbauer (82. Weber), Daub, Kaufmann, Weimer, Jaizay (38. Froschauer), Hofmann, Reiners, Löbich, Hiller (75. Kretz),... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: FVL-Keeper Bach hält in Schwetzingen einen Elfmeter

    Lauda hat sich den einen Punkt redlich verdient

    Lothar Fischer SV Schwetzingen - FV Lauda 1:1 Schwetzingen: Bal, Schmittus, Sitnikow, Reber, Dörzenbach (60. Ruder), Beyazal, Öksüz (75. Böckli), Kraft, Müller, Katongole, Dinarica (84. Strube). Lauda: Bach, Volk, Osaj, Mes. Cosgun, Braun, Baumann, Wenz, Gerberich, Conrad (24. Mucan), Met. Cosgun (61. Tiryaki), Möschüring, Tore: 0:1 (27.) Möschüring, 1:1... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: SV Viktoria Wertheim feierte den ersten Saisonsieg / Titelaspirant Hardheim zu Hause überraschend mit großer Mühe

    Nassig hatte die Überraschung vor Augen

    TV Hardheim - SV Nassig 3:1 Hardheim: Scheuermann, Jürga, Rögele, Lutz, Löhr, Sigin, Rechner (76. Stadler), Heckmann, Oymak (66. Hügelschäffer), Kilitschawyj, Bagdatli. Nassig: Schwind, Guiffrida Cortes, Kempf, Semmler, Hörner (76. Goll), A. Gegenwarth, M. Gegenwarth (84. Klein), C. Gegenwarth, P. Gegenwarth, Wirch, Busemann. Tore: 1:0 (53.) Sigin, 1:1 (86.)... [mehr]

  • Verbandsliga: Neckarelz gewinnt 4:2 in Rot

    SpVgg bleibt oben dran

    Michael Becker FC Rot - SpVgg Neckarelz 2:4 Rot: Jäger, Salameh, Kappes, Vetter, Alacali, Dastig, Agurs, Rummel, Björn Weber (72. Schlawjinski), Bauer, Becker. Neckarelz: Hickel, Lang, Eiermann (57. Lunzer), Welz, Fickert, Schäfer, Gerstle (89. Colakoglu), Dominik Weber, Frey, Ritschel, Müller. Tore: 1:0 (5.) Björn Weber, 1:1 (23.) Müller, 1:2 (35.) Frey, 1:3... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Buchen unterliegt zu Hause dem SV Spielberg unglücklich mit 1:2

    TSV nicht mit Fortuna im Bunde

    Klaus Baier TSV Buchen - SV Spielberg 1:2 Buchen: Jakob, E. Müller, Garic, Schad, Kasprzyk, M. Gramlich, St. Gramlich, J. Wolf (77. Aydin), M. Wolf, Reiß (30. Barlemann), Reimann. Spielberg: Nezhari, Zehender, Serifovic, Benz (25. Weber), Schäfer, Mößner, Wehrle (81. Kolsch), Di Giorgio, Kappler, Kull, Rebholz. Tore: 0:1 (33.) Marius Mößner (Handelfmeter), 1:1... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kleingärtnerverein: Hauptversammlung mit Ehrungen

    Ausflug war ein Höhepunkt

    Tauberbischofsheim. Die Kleingärtner trafen sich im Hotel "Adlerhof" zur Jahreshauptversammlung. Der Vorsitzende G. Kremer begrüßte die Mitglieder bei der gut besuchten Veranstaltung. Er berichtete von Vereinsmitteilungen und vom Landesverband der Gartenfreunde. Im Anschluss ließ der Schriftführer Norbert Lugauer das vergangene Vereinsjahr Revue passieren. Er... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Geldbörse aus Handtasche geklaut

    Tauberbischofsheim. Unbekannte Täter entwendeten am Freitag, gegen 11 Uhr, auf dem Markplatz in Tauberbischofsheim aus einer Handtasche die darin mitgeführte Geldbörse mit 70 Euro Bargeld sowie diverse Ausweispapiere. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

  • Lastwagen streifte Pkw

    Tauberbischofsheim. Ein Lkw bog am Freitag, um 7.25 Uhr von der Autobahnausfahrt Tauberbischofsheim, aus Richtung Würzburg kommend, in die B 27 nach links ein und streifte dort einen Pkw der gerade im Begriff war von der B 27 nach links in Richtung Autobahn abzubiegen. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 3500 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • DLRG Impfingen: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, Ehrungen und einer Bilanz

    Ortsgruppe blickte auf Aktivitäten im Dorfleben und im Bezirk zurück

    Impfingen. Die Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Impfingen fand im Feuerwehrheim statt. Vorstandssprecher Christian Reinhardt hieß laut einer Pressemitteilung alle Mitglieder und Gäste willkommen. Nach der Totenehrung berichtete Schriftführerin Melanie Müller von den Aktivitäten des Vereins. Der Technische Leiter Sven Müller gab einen Rückblick auf... [mehr]

  • Unbekannter zerkratzte Auto

    Tauberbischofsheim. Ein unbekannter Täter zerkratzte in der Zeit zwischen Donnerstag, 13., und Freitag, 14. März, in der Wolfstalflurstraße einen dort geparkten VW Touran, am rechten vorderen Kotflügel und an der Fahrertüre. Es entstand ein Schaden von zirka 600 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen. [mehr]

  • Kreiskrankenhaus Tauberbischofsheim: Vortrag von Chefarzt Dr. med. Mathias Jähnel

    Was tun bei Angsterkrankungen?

    Tauberbischofsheim. Jeder Mensch kennt natürlicherweise gelegentliche Momente der Angst oder sogar Panik. Was aber tun, wenn Angst und Panikattacken krankhaft die Lebensqualität wesentlich beeinträchtigen? Mit dieser Frage beschäftigte sich ein Referat von Dr. med. Mathias Jähnel, Chefarzt der Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Zusammenstoß an Einmündung

    Tauberbischofsheim. Eine 44-jährige Opel-Corsa-Fahrerin missachtete am Samstag um 12.35 Uhr an der Einmündung Ringstraße/Frauenstraße die Vorfahrt eines von rechts aus der Frauenstraße kommenden Mercedes SLK und stieß mit diesem zusammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von zirka 1500 Euro.

Walldürn

  • Jahreshauptversammlung: Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Walldürn-Stadt, zog Bilanz / 163 Einsätze wurden bewältigt

    "Wir Walldürner sind sehr stolz auf unsere Feuerwehrleute"

    Walldürn. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (Stadt) fand am Freitag im Gasthaus "Zum Hirsch" statt. Abteilungskommandant Alfred Mayer begrüßte die Mitglieder und Gäste. Schriftführer Volker Paske berichtete dann über das zurückliegende Feuerwehrjahr. Die Abtei-lungswehr Walldürn zähle rund 100 Mitglieder, darunter 64 aktive... [mehr]

  • Osterausstellung im alten Rathaus: Stadtmarketingverein und Walldürner Betriebe kooperierten / Für jeden Geschmack etwas dabei

    Alles rund um das Osterfest präsentiert

    Walldürn. Gut frequentiert war am Sonntag die zum zehnten Mal im alten Rathaus veranstaltete Osterausstellung, an der sich zehn Walldürner Firmen, Einzelhandelsgeschäfte und gastronomische Betriebe beteiligten. Im Mittelpunkt stand eine breite Palette von Geschenkideen zum Osterfest, angefangen von Osterschleckereien und Backwaren, über Raum- und Wohnaccesoires... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Gute Zusammenarbeit mit der Stadt / Clubheim wurde hergerichtet

    Fast jeder Hornbacher ist Mitglied im FSC

    Hornbach. Der FSC Hornbach hat 210 Mitglieder, davon 178 Erwachsene und 32 Jugendliche. Fast alle Bürger unterstützen somit den FSC durch ihre Zugehörigkeit, wie Vorsitzender Joachim Farrenkopf in der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Clubheim feststellte. Der FSC hielt im Berichtzeitraum den Sportplatz in Zusammenarbeit mit der Stadt in Ordnung. Das... [mehr]

Wertheim

  • Freiwillige Feuerwehr: Abteilung Kreuzwertheim zog Jahresbilanz

    1501 Dienststunden geleistet

    Kreuzwertheim. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr fand am Freitag im Fürstin-Wanda-Haus statt. Kommandant Christian Fröber hieß Kreisbrandmeister Christian Menig, Bürgermeister Horst Fuhrmann und zahlreiche Kameraden willkommen. Seinen Jahresbericht begann Fröber mit statistischen Angaben: Der Mitgliederstand betrug zum 31. Dezember 2008 49... [mehr]

  • Familienfreundliche Stadt: Neues Projekt im Rahmen des Förderprogramms "Soziale Stadt" vorgestellt

    Babysitterbörsesoll Angebot abrunden

    Wertheim. "Die Babysitterbörse soll ein weiterer Mosaikstein sein im Bild der familienfreundlichen Stadt." Uwe Schlör-Kempf, der Kinder- und Jugendbeauftragte der Verwaltung stellte das neue Projekt im Rahmen des Förderprogrammes "Soziale Stadt" in einem Pressegespräch gemeinsam mit der Koordinatorin der Börse, Martina Dosch, am Samstag der Öffentlichkeit vor.... [mehr]

  • Kabarett im Alten Rathaus: Vergnügliche Stunden mit Ken Bardowick und seinem Programm "Ich lüge Dich"

    Der Mensch, eine aufrecht gehende Pfütze

    Külsheim. Was im Vorfeld der Veranstaltung mit "Kabarett im Alten Rathaus" überschrieben war, entpuppte sich am Freitagabend als sehr vergnügliche zwei Stunden mit Ken Bardowicks. "Ich lüge Dich" hieß das Programm dessen, der noch nicht lange das Dasein eines Twen beendet hat. Er schaffte es auf vielfältige Weise, die mühsam verstandene Welt auf den Kopf zu... [mehr]

  • Vor-Ort-Termin der CDU: Waldsporthalle besichtigt

    Einsatz der Bürger gelobt

    Dörlesberg. Die CDU-Fraktion im Wertheimer Gemeinderat setzte zusammen mit den Kandidaten zur Kommunalwahl kürzlich in Dörlesberg ihre Reihe an Vor-Ort-Terminen in den Ortschaften fort. Dazu ging uns von der Partei der folgende Bericht zu. Ortsvorsteher und CDU-Kreistagskandidat Udo Schlachter begleitete die Besucher bei einer Besichtigung der Waldsporthalle.... [mehr]

  • Zweites Familienforum: Am Donnerstag, 26. März

    Ideen sind gefragt

    Wertheim. Was ist in Wertheim familienfreundlich? Und was nicht? Welche Ideen und Zielvorstellungen für ein rundum kinder-, jugend-, senioren- und familienfreundliches Wertheim gibt es? Was sind dazu die wichtigsten Schritte und Maßnahmen, die Wertheim als nächstes angehen soll? Diese Fragen sollen auf Einladung der Stadt Wertheim in drei Familienforen besprochen... [mehr]

  • Tischtennis, DJK/TTC

    Jugend II ganz vorn

    Zwei Niederlagen und ein Sieg sind die Bilanz der Tischtennisteams der DJK/TTC in den jüngsten Spielen im Kreis Main-Spessart. In der 1. Kreisliga unterlag die DJK/TTC Kreuzwertheim beim TV 1901 Mittelsinn mit 3:9. Stark ersatzgeschwächt mussten die Gäste beim Tabellenführer antreten. Nach einem Doppelerfolg von Fabian und Tobias Beck entschieden Tobias Beck und... [mehr]

  • Evangelischer Kirchenbezirk: Bei Synodaltagung auf Visitation vorbereitet

    Kirchenkompass wird erstellt

    Main-Tauber-Kreis. Die Entwicklung eines Kirchenkompasses für den Evangelischen Kirchenbezirk Wertheim wurde bei der Synodaltagung, die am Freitagabend im Kirchenzentrum Wartberg stattfand, in Angriff genommen. Dekan Hayo Büsing stellte vier Leitbilder der Badischen Landeskirche vor und stimmte die über 50 Synodalen und Gäste aus allen Gemeinden auf den... [mehr]

  • Städtische Jugendmusikschule: Traditionelles Frühlingskonzert

    Können unter Beweis gestellt

    Wertheim. Das traditionelle Frühlingskonzert der Städtischen Jugendmusikschule fand am Freitag im voll besetzten Barocksaal des Rathauses statt. Dabei stellten die Schülerinnen und Schüler solistisch und im Ensemble mit ihren qualitätsvollen Beiträgen ihr Können bemerkenswert unter Beweis. Den Anfang machte der Kinderchor "Kunterbunt", der unter der Leitung... [mehr]

  • Lieder und Gedichte

    Obernburg. Als Ausgleich zu seinem sonstigen "seriösen" Beruf als Konzertpianist, Chor- und Orchesterdirigent sowie Leiter der Obernburger Musikschule widmet sich Holger Blüder der Sparte Musikkabarett. Am Samstag, 28. März, ab 20 Uhr und am Sonntag, 29. März, ab 19 Uhr, wird er die Gäste der Kleinkunstbühne Kochsmühle damit erfreuen. Sein Repertoire umfasst... [mehr]

  • Naturheilpraxis eröffnet

    Külsheim. In Külsheims Innenstadt eröffnet dieser Tage in der Leopoldstraße nahe der Hauptstraße eine Naturheilpraxis. Ein Tag der offenen Tür am Samstag gab vielen Interessenten Gelegenheit, sowohl Heilpraktikerin Dirkje Müller (Zweite von links) persönlich kennenzulernen wie auch die Räumlichkeiten samt deren Ausstattung in Augenschein zu nehmen. Von 11... [mehr]

  • Musikkapelle: Martina Wiesner führt nun den Taktstock

    Neuer Schwung am Dirigentenpult

    Dertingen. Die Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Dertingen fand kürzlich im Gasthaus "Löwen" statt. Im Mittelpunkt standen neben den Berichten auch Wahlen und Ehrungen. Vorsitzender Heiko Diehm blickte auf das erste Jahr an der Vereinsspitze zurück. Die Musikkapelle hatte 26 Spieltermine im Jahr 2008 zu verzeichnen, von denen acht mit dem Posaunenchor... [mehr]

  • Evangelischer Kirchenbezirk: Über 50 Delegierte bei der Synodaltagung

    Praktikable Projekte erarbeitet

    Main-Tauber-Kreis. Langfristige Ziele mit praktikablen Handlungsfeldern und Projekten erarbeiteten am Freitag über 50 Delegierte aus den evangelischen Kirchengemeinden von Freudenberg bis Königshofen bei der Synodaltagung im Kirchenzentrum Wartberg. Den bisherigen Prozess zum Kirchenkompass im Bezirk Wertheim (siehe auch weiteren Bericht) stellte Vorsitzender... [mehr]

  • Frühlings-Liederabend in der Dreschhalle: Vier Gastchöre und der MGV 1881 unterhielten bestens

    Schöne Lieder, lustige Beiträge

    Kreuzwertheim. Zu einem Frühlings-Liederabend hatte am Samstag der Männergesangverein Kreuzwertheim 1881 in die Dreschhalle eingeladen. Vorsitzender Alfred Jeßberger hieß vier Gastchöre willkommen, auch Bürgermeister Horst Fuhrmann mit Frau und den Ehrenvorsitzenden Georg Wolpert. Nicht zu übersehen war eine kunstvoll gearbeitete Tafel von Kurt Schlange aus... [mehr]

  • TV Wertheim: Einstimmige Wahl in Jugendversammlung

    Tamara Kutschan zur neuen Jugendleiterin gewählt

    Wertheim. Die Jugendversammlung des TV Wertheim fand am Freitag in der Geschäftsstelle des TV statt. Dabei wurde Tamara Kutschan einstimmig zur neuen Jugendleiterin gewählt. Für das Amt des Jugendsprechers wurde Jennifer Heinzelmann neu bestimmt. Zudem wurde der Jugendausschuss komplett neu gewählt. Tamara Kutschan sagte, dass der neue Jugendausschuss künftig... [mehr]

  • Schulkindergarten: Puppentheater wurde aufgeführt

    Von der kleinen Hexe Irma begeistert

    Waldenhausen. Zu einer Puppentheateraufführung hatte der Schulkindergarten für geistig und Sprachbehinderte in Waldenhausen kürzlich den örtlichen Wald- mit Bauernhofkindergarten, den Kindergarten Dörlesberg, die Kindergärten Sachsenhausen und Waldenhausen, die erste bis dritte Klasse der Förderschule und die Kinder der Schule im Taubertal, Außenstelle... [mehr]