Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 19. März 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Schwimmbadverein "Visa" zog Bilanz: Finanzielle Erfolge / Wasserspeier für Kinderplanschbecken wird angeschafft

    "Unverzichtbar für das Schwimmbad und die Region"

    Sennfeld. In harmonischer Atmosphäre verlief in der vergangenen Woche im Gasthaus Engel in Sennfeld die Jahreshauptversammlung des Schwimmbadfördervereins VISA. Dass auch mehrere DLRG-Mitglieder zusammen mit dem Vorsitzenden M. Kaup teilnahmen, zeigte die Verbundenheit der beiden Vereine. Nach dem Totengedenken trug die Vorsitzende Elisabeth Baier ihren... [mehr]

  • Brand in Osterburken

    71-jährige Rentnerin Opfer der Flammen

    Osterburken. Wie die Obduktion der Frauenleiche, die am 12. März beim Brand eines Wohnhauses in der Adelsheimer Straße in Osterburken aufgefunden wurde (die FN berichteten) ergaben, handelt es sich bei der Toten um eine 71-jährige Rentnerin, die zusammen mit ihrem Ehemann in dem Haus wohnte. Anhaltspunkte für eine "todesursächliche Fremdeinwirkung", so die... [mehr]

  • KK-Schützenverein Osterburken: Rückblick auf ereignisreiches Jahr / Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen stehen an

    Gründungsjahr von 1923 auf 1876 korrigiert

    Osterburken. Die Jahreshauptversammlung des KK-Schützenvereins Osterburken 1923 im Schützenhaus wurde von Oberschützenmeister Ludwig Metzger mit Grußworten eröffnet. "Was wir geschaffen haben, kann sich weit über die Grenzen unserer Stadt hinaus sehen lassen und braucht den Vergleich mit weitaus größeren Vereinen und Kommunen nicht zu scheuen. Unsere... [mehr]

  • Thema "Wald und Klima": Zehntklässler beteiligten sich an Schülerwettbewerb

    GTO auf dem Siegertreppchen

    Osterburken. Die Forstliche Versuchsanstalt Freiburg (FVA) bot einen Wettbewerb zum Thema "Wald und Klima" für Schüler in Baden-Württemberg an. Am 12. März durften die Klassen 10a und 10c des Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) die Fahrt nach Freiburg zur Endausscheidung antreten. Im ersten Schulhalbjahr erwarben die Schülerinnen und Schüler im Fach... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Vom 15. bis 17. Mai: Messe "LebensArt" in Bad Mergentheim

    Erlesenes und Schönes für Haus und Garten

    Bad Mergentheim. "LebensArt", Erlesenes und Schönes, die Ausstellung für Haus- und Gartenfreunde mit dem Faible für exklusive und schöne Dinge des Lebens geht mit einer Vielzahl regionaler Aussteller an den Start. Die Erlebnis- und Verkaufsausstellung ist vom 15. bis 17. Mai zum ersten Mal im Kurpark von Bad Mergentheim zu Gast. Den Besucher erwartet eine... [mehr]

  • Faire Tarife für DRV-Ärzte gefordert

    Bad Mergentheim. Der Ärzte-Streik, der seit Februar im Gange ist, geht auch an Bad Mergentheim nicht spurlos vorüber. Gestern informierten Mitglieder des Marburger Bundes, Verband der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte Deutschlands, auf dem Marktplatz über die Situation. Seit gestern haben auch Mitarbeiter der Reha-Klinik Taubertal ihre Arbeit... [mehr]

  • Am 26. März: Zarewitsch Don Kosaken in der Kurstadt

    Faszination Chorgesänge erleben

    Bad Mergentheim. Die Zarewitsch Don Kosaken treten am Donnerstag, 26. März, 19.30 Uhr, in der Kapuzinerkirche in der Kurstadt Bad Mergentheim auf. Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören präsentieren die Zarewitsch Don Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem reichen Schatz russischer Lieder, orthodoxe Chor- und Sologesänge,... [mehr]

  • DLRG Bad Mergentheim: Bei der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Jugendarbeit steht ganz hoch im Kurs

    Bad Mergentheim. Die DLRG Bad Mergentheim veranstaltete im Vereinsheim am Freibad ihre Jahreshauptversammlung. Über einen reibungslosen und vor allem unfallfreien Rückblick berichtete der Vorsitzende Peter Krassnitzer. Es wurde auf die wieder angestiegene Zahl an Ertrinkungsopfern verwiesen. Ausschlaggebend seien hierfür mitunter die vermehrten Bäderschließungen... [mehr]

  • Deutschordensmuseum: Geschichtslehrplan der Kaufmännischen Schule soll vor Ort vertieft werden

    Kooperation stand von Anfang an auf einem soliden Fundament

    Bad Mergentheim. "Warum in die Ferne schweifen?" haben Klaus Huth und Renate Haag überlegt, als es darum ging, für den Geschichtsunterricht der Wirtschaftschule der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim einen außerschulischen Lernort zu finden. Warum also den langen und umständlichen Weg nach Stuttgart auf sich nehmen, wenn es ein Geschichtsmuseum vor der... [mehr]

  • Bauvorhaben: In der Ochsengasse und in der Krummen Gasse wird gebaut

    Neuer Wohnraum in der Kurstadt

    Bad Mergentheim. Mit Bauvorhaben hatte sich der Bauausschuss der Großen Kreisstadt Bad Mergentheim in seiner letzten Sitzung auseinander zu setzen. Wohn- und Geschäftshäuser sollen in der Ochsengasse 10 bis 16 errichtet werden, ein Neubau mit acht Eigentumswohnungen soll in der Krummen Gasse 19 entstehen. Bei drei Enthaltungen wurde die sanierungsrechtliche... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim: 27 Auszubildende schaffen Examen an Berufsfachschule

    Positive Perspektive für Pflegekräfte

    Bad Mergentheim. Erleichterung und Freude bei den Auszubildenden der Berufsfachschule für Pflegeberufe am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim: 27 Schüler der Klasse 06/09 in den Bereichen Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege haben das Examen bestanden. Und noch besser: Fast alle von ihnen haben bereits eine... [mehr]

Boxberg

  • DLRG: Bei Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Ein Jahr mit vielen positiven Veränderungen

    Königheim. Die DLRG-Ortsgruppe blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein Jahr voller Veränderungen zurück. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken, berichtete der Vorsitzende René Steinam, dass das Jahr mit Veränderungen im Vorstand begonnen hatte. Die Vorstandsarbeit wurde seitdem anders und vor allem auf mehrere Schultern verteilt, was sich bewährt... [mehr]

  • Angelsportverein Unterschüpf: Winfried Maluck übergibt nach 20 Jahren den Vorsitz an Kathrin Beckstein

    Generationswechsel im Führungsteam

    Unterschüpf. Bei der Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins Unterschüpf standen Neuwahlen einer komplett neuen Fphrungsmannschaft im Vordergrund. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Winfried Maluck und dem Totengedenken ging Maluck im Besonderen nochmals auf das Jahrzehnte lange Wirken und die große Angelleidenschaft des kürzlich verstorbenen... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr: Verdiente Wehrmänner bei der Jahreshauptversammlung ausgezeichnet

    Großes Engagement hervorgehoben

    Gissigheim. Die Freiwillige Feuerwehr Gissigheim führte ihre Generalversammlung im Gasthaus "Zum Engel" durch. Abteilungskommandant Hubert Schreck hieß die Mitglieder und Bürgermeister Ewald Wolpert willkommen. In seinem Jahresbericht gab Schreck bekannt, dass er als Kommandant weitere vier Jahre zur Verfügung stehe. Er betonte, dass in Zukunft Kameraden gezielt... [mehr]

  • Katholischer Kirchenchor: Jahreshauptversammlung brachte einige Veränderungen im Vorstand

    Herbert Waltert nun Ehrenmitglied

    Königheim. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des katholischen Kirchenchores standen eine Ehrung, Neuwahlen und die Verabschiedung des scheidenden Vorsitzenden aus dem Vorstand. Die Mitglieder des katholischen Kirchenchores Königheim gedachten vor der Jahreshauptversammlung in einem Gottesdienst der verstorbenen Vereinsmitglieder. Nach der Begrüßung durch... [mehr]

  • Konzert: Kinder und Jugendliche spielten teilweise zum ersten Mal im Kiliansaal vor Publikum

    Nachwuchsmusiker zeigten ihr Können

    Pülfringen. Zu einem Vorspiel hatten die Jungmusiker des Musikvereines Pülfringen in den Kiliansaal eingeladen. Vorsitzender Thomas Knörzer hieß die zahlreichen Zuhörer willkommen. Die Schüler von Sonja Arlt eröffneten den Nachmittag musikalisch. Marie Knörzer zeigte auf ihrer Trompete, welche Leistung bereits nach einem halben Jahr Ausbildung möglich ist.... [mehr]

  • Autorenlesung: Am 25. März im Altenpflegeheim

    Ulrich Hefner liest

    Königheim. Die Katholische Öffentliche Bücherei veranstaltet zusammen mit der Katholischen Frauengemeinschaft am 25. März um 19 Uhr in der Cafeteria des Altenpflegeheims St. Josef in Königheim eine Autorenlesung mit Ulrich Hefner. Ulrich Hefner, ein Autor aus der Region, wird an diesem Abend aus seinem aktuellen Kriminalroman "Das Haus in den Dünen" lesen. Der... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Grossrinderfeld. Ein 77-jähriger VW Golf-Fahrer wollte am Dienstag gegen 9.45 Uhr die Kreuzung Altertheimer Weg/L 578 geradeaus überqueren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines auf der Landesstraße fahrenden Wohnmobilfahrers und stieß mit dem Wagen zusammen. Die 77-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der... [mehr]

  • Im Taubertal: Neuer Jakobswanderweg der Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" und Ausstellung

    Wandeln auf den Spuren der Pilger

    Main-Tauber-Kreis. Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" möchte sich auch beim Wandern nach vorne entwickeln. Deshalb hat die Touristikgemeinschaft in Abstimmung mit ihren Städten und Gemeinden in den zurückliegenden Monaten einen Jakobswanderweg ausgearbeitet, der zu den Spuren der Jakobsbewegung am Main, an der Tauber und im angrenzenden Odenwald führt.... [mehr]

  • VdK: Generalversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen

    Werner Walter ist neuer Vorsitzender

    Königheim. Bei der Generalversammlung des VdK-Ortsverbands Königheim standen Neuwahlen und Ehrungen im Mittelpunkt. Nach der Begrüßung ging der Vorsitzende Albert Faulhaber besonders auf die 60-jährigen Jubiläumsfeste des Kreisverbands sowie des eigenen Ortsverbands ein. Hartmut Eichert vom VdK- Kreisverband ehrte verschiedene Mitglieder für 25-jährige sowie... [mehr]

  • Musikkapelle: Generalversammlung abgehalten

    Zwei Musiker traten aus der Kapelle aus

    Vilchband. Die Musikkapelle Vilchband traf sich zur alljährlichen Generalversammlung. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Heinz Weber und dem Gedenken an verstorbene Vereinsmitglieder begann Weber mit dem Tätigkeitsbericht. Mit 28 Anlässen, die die Musiker zusammenführten war 2008 ein ereignisreiches Jahr. Die musikalischen Höhepunkte waren das... [mehr]

Buchen

  • Bei Kaiserwetter in der Silvretta-Skiarena

    Rinschheim. Am vergangenen Wochenende war beim Freizeitsportclub Rinschheim wieder einmal "Ski Heil" angesagt. Bereits zum fünfzehnten Mal zog es die skibegeisterten Freizeitsportler in die Berge der Silvretta-Skiarena nach Ischgl, um dort die Pisten herunter zu wedeln. Nachdem es der Wettergott am Freitag nicht ganz so gut meinte, schenkte er den Skifahrern am... [mehr]

  • Eine Woche Lycée St. Sacrement mit Bessel-Realschule getauscht

    Buchen. 23 französische Austauschschüler im Alter von 13 bis 16 Jahren aus der mittelalterlichen Stadt Autun in Burgund haben für eine Woche die Schule getauscht und weilen seit Montag in Buchen. Bereits seit 18 Jahren besteht der Kontakt zwischen der Abt-Bessel-Realschule in Buchen mit dem College und Lycée St. Sacrement in Autun, entstanden bei einem... [mehr]

  • FN-Jugendprojekt 15- bis 25-Jährige entscheiden selbstständig über die Verwendung von mehreren tausend Euro

    Einfallsreichtum keine Grenzen gesetzt

    Buchen. Mit ihrem Jugendprojekt wollen die Fränkischen Nachrichten, unterstützt von ihren Partnern, Jugendliche für ein gesellschaftliches Engagement gewinnen und ihnen mehrere tausend Euro (aktueller Stand: 6000 Euro), für ein konkretes Vorhaben zur Verfügung stellen. In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung (LpB), der Stadt Buchen sowie... [mehr]

  • Fahrradbörse der Aktivgemeinschaft

    Buchen. Die Fahrradbörse der Aktivgemeinschaft findet am Samstag, 21. März, vor dem Alten Rathaus statt. In der Zeit von 8.30 Uhr bis 13 0 Uhr wird ein An- und Verkauf von gebrauchten Fahrrädern angeboten. Wer selbst keine Zeit hat, seine gebrauchten Fahrräder zu verkaufen, kann die Möglichkeit nutzen, den Verkauf gegen eine Gebühr in professionelle Hände zu... [mehr]

  • Ortschaftsrat Rinschheim tagte: Thema Hochwasser beschäftigte die Bürgervertreter intensiv / Blutspenderin Christel Blank geehrt

    Hochwassersituation verschärft sich

    Rinschheim. Bei der Sitzung des Ortschaftsrates Rinschheim ging es zuerst um die Ehrung von Christel Blank, die bereits zum zehnten Mal Blut gespendet hatte. Dies sei in jeglicher Hinsicht eine beachtliche Leistung, sei nachahmenswert und verdiene Dank und Anerkennung, so der Ortsvorsteher. Im Namen des DRK überreichte er der Geehrten die Blutspenderehrennadel und... [mehr]

  • Generalversammlung der Abteilungswehr Waldhausen: Hans Müsebeck seit 50 Jahren im Dienst / Lob für außergewöhnlichen Einsatz

    Sechs Einsätze und 18 Übungen wurden absolviert

    Waldhausen. "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr" ist auch bei der Abteilungswehr Waldhausen das Motto des Handelns. Darüber wurde bei der Generalversammlung im Sportheim berichtet. Abteilungskommandant Helge Binnig hielt es mit Innenminister Heribert Rech, der den Bürgern Baden-Württembergs die Zusicherung gab, das Recht zu haben, in einer Notsituation die Hilfe... [mehr]

  • Hauptversammlung des Gesangvereins "Liederkranz" Eberstadt: "Kleiner, aber feiner Chor" / Zwei Konzerte stehen im Jubiläumsjahr an / Gesunde finanzielle Basis

    Serenade in der Tropfsteinhöhle geplant

    Eberstadt. Rückschau und Ausblick auf die geplanten Aktivitäten innerhalb des Jubiläumsjahres kennzeichneten die Jahreshauptversammlung des Eberstadter Gesangvereins "Liederkranz". Mit einer Frühlingsmelodie begrüßte die Sängerschar die anwesenden Gäste, bevor die Vorsitzende Hilde Berner in die zahlreichen Tagesordnungspunkte einführte.Im Vereinsregister... [mehr]

Hardheim

  • Naturschutzgebiet Laubertal bei Schweinberg: Künftig größerer Pflegebereich / Land kaufte kleine Parzellen auf / Kieferbestände wurden gerodet

    Die Wacholderheide wird erweitert

    Ingrid Eirich-Schaab Hardheim/Schweinberg. Es ist ein ungewohnter Anblick, der kahle Hang linker Hand der B 27, wenn man von Hardheim nach Schweinberg fährt. Noch liegen dort am "Klettenberg", zu Beginn des Naturschutzgebietes "Laubertal", große Mengen gefällter Kiefern: teilweise ungeordnet durcheinander, teil schon sorgfältig in Reihen aufgesetzt. "Das Land hat... [mehr]

  • Möbelhaus Schäfer + Fitz: Kunden konnten sich an Wette beteiligen / Olympiasieger Frank-Peter Rötsch zu Gast in Waldstetten

    Wird es am Freitag am Frankfurter Flughafen schneien?

    Waldstetten. Nach den Prognosen sollte es eigentlich schon Frühling sein. Aber was ist heute schon normal? Das dachte sich auch das Möbelhaus Schäfer + Fitz und bot eine Wette an mit der Frage: Wird es am Freitag, 20. März, dem kalendarischen Frühlingsanfang, um 12 Uhr am Frankfurter Flughafen schneien? Die Aktion lief vom 8. Dezember bis 5. März. Wer in diesem... [mehr]

Kultur

  • Gotthilf Fischer kommt nach Bad Mergentheim

    Gotthilf Fischer gastiert am Sonntag, 22. März, um 19.30 Uhr mit seinen Fischer-Chören in der Bad Mergentheimer Wandelhalle. Das Konzert trägt den Titel "Frieden für die Welt" und ist das Eröffnungskonzert der Reihe "Deutschland singt mit Gotthilf Fischer". Als Gastchor treten die Ottmar-Mergenthaler Sängerfreunde aus Hachtel mit ihrem Leiter Josef Ehrmann auf.... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Karnevalistischer Tanzsportclub Lauda: Gleich vier Süddeutsche Meister-, einen Vizemeistertitel und eine Drittplatzierung holten die Sportlerinnen in Trier

    KTSC ist der erfolgreichste Club im Süden

    LAUDA. Was sich in vielen Qualifikationsturnieren seit langem angedeutet hat, wurde nun in der "Arena Trier" bestätigt: Der KTSC Lauda ist im karnevalistischen Tanz der erfolgreichste Verein Süddeutschlands. Gleich vier Süddeutsche Meistertitel, einen Vizemeister, einen Drittplatzierten und weitere vordere Ranglistenplätze holten die Sportlerinnen des... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr: Generationswechsel bei der Abteilung Heckfeld

    Marcel Hellinger neuer Abteilungskommandant

    Heckfeld. Bei der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr hieß Abteilungskommandant Heinz Hellinger neben den Heckfelder Feuerwehrangehörigen auch Stadtkommandant Elmar Wohlfart und Ortsvorsteher Alfons Volkert willkommen. Nach dem Totengedenken verlas Bernhard Künzig, stellvertretend für Schriftführer Roland Sauer, den Bericht über die... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum Leserbrief "Tafeln sind kein . . ." (FN 18. März)

    Problem ist nicht der Hund

    Wäre der Leserbrief von Herrn Griner ein Schulaufsatz, hätte der Lehrer sicher vermerkt: Thema verfehlt! Leider fällt Nichthundebesitzern zum Thema Hund nie etwas anderes ein, als polemisch über Hundekot zu lamentieren. Wobei ich aber seinen Ärger über die Zustände in seiner Nachbarschaft voll und ganz nachvollziehen kann. Aber es geht hier ja um die Tatsache,... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Badminton: TV Bad Mergentheim im Kampf um den Klassenerhalt

    "Zweite" vergibt gute Chance

    Am siebten Spieltag hat die zweite Badminton-Mannschaft des TV Bad Mergentheim gleich dreimal hintereinander den Zug zum Klassenerhalt in der Bezirksliga verpasst. Dort traf man auf Tauberbischofsheim 2, eine der wenigen Möglichkeiten, überhaupt zu punkten.Dreimal verlorenDrei Dreisatzspiele eröffneten die Chance zum Sieg und dreimal gingen die Spiele verloren.... [mehr]

  • Volleyball: Igersheimer Herren machen in Tabelle Sprung nach vorn

    Zuschauer mit zwei Siegen verwöhnt

    Die Volleyball-Herren I des FC Igersheim hatten das letzte Heimspiel der Saison in der A-Klasse Nord 2 zu bestreiten.Zwei GegnerDie Gegner kamen aus Waldenburg II und Murrhardt I. Das erste Spiel wurde schon nach 61 Minuten zugunsten der Gastgeber entschieden. Verletzungsbedingt musste Waldenburg auf Stammspieler verzichten. Souverän wurde der erste Satz begonnen.... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Tischtennis: Titelkampf in den Ligen des Kreises Buchen / Zweikampf in der Kreisliga zwischen der SpG Walldürn und dem BJC Buchen II

    Erste Entscheidung fiel in der B-Klasse

    In der Tischtennis-Kreisliga Buchen hält der Zweikampf an der Tabellenspitze zwischen der SpG Walldürn und dem BJC Buchen II weiter an, nachdem beide Teams die erwarteten Heimsiege landeten. Einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machte in der Kreisklasse A der TSV Höpfingen III. Die erste Entscheidung im Kampf um die Meisterschaft fiel bereits in der... [mehr]

  • Basketball, Landesliga: TSV Buchen verliert erneut und hat nur noch wenig Hoffnung

    Klassenerhalt in weite Ferne gerückt

    Nach der unnötigen Niederlage gegen die TSG Wiesloch II sind die Basketball-Herren des TSV Buchen nun auf fremde Schützenhilfe angewiesen, um doch noch den Verbleib in der Landesliga zu schaffen. Dies gelingt aber auch nur dann, wenn die beiden letzten Spiele gewonnen werden.Schwache LeistungNach der guten Leistung gegen die TSG Wiesloch I gelang es der dezimierten... [mehr]

  • Volleyball, Landesliga

    Sieg für Höpfingen

    In der Volleyball-Landesliga der Damen gelang dem TSV Höpfingen ein klarer Erfolg. TSG Rohrbach - TSV Höpfingen 0:3 Die erste Damenmannschaft des TSV Höpfingen trat zum Rückspiel gegen die TSG Rohrbach in Heidelberg an. Wie in den letzten Spielen war man nicht komplett und musste mit zwei Spielerinnen aus der zweiten Mannschaft antreten. Anfang des ersten Satzes... [mehr]

  • Tischtennis: Interessante Begegnungen bei der Jugend auf Verbandsebene / BJC Buchen schafft vierten Sieg in Folge

    Spvgg. Hainstadt macht ihr Meisterstück

    Mit einem eindrucksvollen 8:0 gegen den TTC Ketsch machte die Jugend der Spvgg. Hainstadt ihr Meisterstück in der Tischtennis-Verbandsklasse und bleibt nach 15 Spielen weiterhin ohne Punktverlust. Während der ETSV Lauda (21:9-Punkte) mit zwei kampflosen Punkten aus Viernheim den zweiten Rang in der Tabelle behauptete, unterlag die Jugend des TTC Limbach im... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim: Spitzenreiter SV Seckach ist spielfrei

    Das ist die Chance für den TSV Höpfingen

    Mit fünf Partien geht die Tischtennis-Bezirksliga Buchen/Tauberbischofsheim am Wochenende in den letzten Abschnitt der Saison 2008/2009, biegen sozusagen auf die Zielgerade ein. Nach wie vor streiten der TSV Höpfingen, der in Adelsheim zu erscheinen hat, und der diesmal spielfreie SV Seckach um den Titelgewinn. Auch im Kampf gegen den Abstieg stehen brisante... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Drohungen: Obrigheimer Realschüler hinterließ einen Hinweis im Internet / Ermittlungen auch am Burghardt-Gymnasium

    "Die Polizei findet solche Übeltäter"

    Sabine Braun Neckar-Odenwald-Kreis. "Es darf nicht sein, dass ein Schüler im Internet zum Spaß droht, dass an der Schule etwas passiert. Die Polizei findet diese Übeltäter, und das wird ganz streng verfolgt". So eindringlich warnte Realschulrektor Michael Lagler seine Schüler gestern Morgen. Er hatte guten Grund dazu: In der Nacht zum Mittwoch war bekannt... [mehr]

  • Abteilungswehr Schloßau: Fort- und Weiterbildung steht hoch im Kurs

    Freude über das neue Feuerwehrfahrzeug

    Schlossau. Im Beisein zahlreicher Feuerwehrmänner und -frauen hielt die Schloßauer Wehr unter Leitung von Abteilungskommandant Hilmar Schüßler ihre Hauptversammlung im Gasthaus "Zum Hirsch" ab. Zu Beginn informierte Schüßler, dass die Beschaffung des neuen LF 10 /6 in der jüngsten Gemeinderatsitzung einstimmig beschlossen worden sei. Das Fahrzeug werde in etwa... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Abteilungswehr Scheidental verfügt über guten Ausbildungsstand

    Kurt Schölch seit 50 Jahren in der Wehr

    Scheidental. ,,Die Einsätze im vergangene Jahr dokumentierten eindrucksvoll wie wichtig es ist, über einen guten Ausbildungsstand und eine entsprechenden Ausrüstung zu verfügen". Das sagte Abteilungskommandant Cornel Schwab bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Scheidental im Gasthaus "Zur Linde". Wie der Abteilungskommandant betonte, habe man... [mehr]

  • Erfolgreiche Sportler: Medaillen-Regen bei den Special Olympics National Winter Games in Inzell

    Mannschaft aus Schwarzach räumte ab

    Schwarzach. Nach Oberhof 2007 folgte Inzell 2009: Hier nahm eine Mannschaft der Schwarzbach-Schule vom Schwarzacher Hof der Johannes-Anstalten Mosbach an den Special Olympics National Winter Games teil. Vorbereitet hatte man sich während der Skifreizeit in Obertilliach im Januar dieses Jahres. Neun Athleten und drei Coaches machten sich auf den Weg nach Inzell in... [mehr]

Niederstetten

  • "Barbed Wire" in Creglingen zu Gast

    Creglingen. "Barbed Wire" (Bild), diese Band steht wie keine andere für eine explosive und aufwendige Live-Show. Modernste Licht- und Tontechnik zusammen mit Pyro-Elementen und drei riesigen Videowalls sowie eine perfekt gestylte Band lassen die Bühne wirken wie bei "Rock am Ring". "Barbed Wire" bieten mit ihrer unerreichten Live-Performance aus Songs der 80er und... [mehr]

  • Pionierprojekt: Einwohner finden billige Nahwärme gut, fürchten aber Emissionen

    Biogasanlage sorgt in Erdbach für Aufregung

    Inge Braune Creglingen. Baugesuche können es in sich haben: Das hat der Creglinger Gemeinderat bereits mehrfach erfahren. Am Dienstag ging es um das Baugesuch für eine Biogasanlage mit 250 KW-Blockheizkraftwerk zur Nahwärmeerzeugung. Der Bauherr behält sich die Möglichkeit zur Erweiterung der Anlage um weitere 250 KW vor. Überbaut werden bei der jetzt... [mehr]

  • CDU Niederstetten ehrt verdiente Mitglieder

    Niederstetten. Der CDU-Stadtverband von Niederstetten veranstaltete seine Mitgliederversammlung. Stadtverbandsvorsitzender Joachim Döffinger durfte hierfür zahlreich Teilnehmer begrüßen. Vorstand und Schatzmeister Ralf Kleinheinz wurden ohne Beanstandungen entlastet. Sabine Borst fand als Kassenprüferin nur lobende Worte für die Kassenführung. Im Mittelpunkt... [mehr]

  • Igersheim: Missionstag der Kolpingsfamilie

    Die Ärmsten freuen sich

    Igersheim. Der traditionelle Missionstag der Igersheimer Kolpingsfamilie begann mit einem feierlichen Gottesdienst in der St. Michaelskirche. Danach rief die Kolpingsfamilie ins katholische Gemeindehaus aufauf. Neben Missionsgüterverkauf und einem Mittagessen, Kaffee und Kuchen war am Nachmittag als besondere Attraktion der Auftritt des Kinderchors der Musikschule... [mehr]

  • Discovery schwebt über das Taubertal

    Weikersheim. Man hätte sie für Ufos halten können, jedoch kann hier Entwarnung gegeben werden. Am Dienstag bewegten sich kurz nach 20 Uhr zwei helle Lichtpunkte dicht aufeinander gefolgt über den Taubertäler Himmel. Dies waren die internationale Raumstation ISS und das Space Shuttle Discovery, welches am Montag Nacht gestartet wurde. In etwa 350 Kilometern Höhe... [mehr]

  • Doppeltes Jubiläum am BIZ Niederstetten: Fünf Jahre Musikprofil, 15 Jahre "BIZ-Players"

    Feier mit vielseitigem Konzert

    Niederstetten. Mit einem vielseitigen Konzert am morgigen Freitag, 19.30 Uhr, in der Alten Turnhalle feiert das Bildungszentrum Niederstetten ein doppeltes Jubiläum: Seit 15 Jahren ist die Schüler-Big-Band "BIZ-Players" zu hören und seit 2004 hat die Realschule ihr Musikprofil. Neben den "BIZ-Players" wirken mit: "BIZ-Kids", "BIZ-Singers", "BIZ-Blues",... [mehr]

  • Frühlingskonzert der Stadtkapelle Bad Mergentheim

    Bad Mergentheim. Die Stadtkapelle aus der Kurstadt Bad Mergentheim, unter der Leitung der Stadtmusikdirektor Franz Reinhardt, ruft am Samstag, 21. März, um 19.30 Uhr zu ihrem großen Frühlingskonzert und gleichzeitig zur Eröffnung der Konzertsaison im neuen Jahr in die Wandelhalle der Großen Kreisstadt auf. In diesem Konzert werden auch die beiden... [mehr]

  • Gemeinderat Röttingen: Strenge Richtlinien gelockert

    Gestaltungssatzung geändert

    Röttingen. Vor einer voll besetzten Zuschauertribüne beschloss der Röttinger Stadtrat einstimmig eine Änderung der Gestaltungssatzung vom 19. August 2002. Sie öffnet in Abstimmung mit der Regierung von Unterfranken, dem Landratsamt Würzburg und dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege bisherige strenge Richtlinien im Sanierungsgebiet "Altstadt" des... [mehr]

  • Kindertageseinrichtungen: Nicht jeder Stadtrat war dafür

    Krippengruppe beschlossen

    Creglingen. Die Kinderzahlen in Creglingen sind nach Auskunft von Hauptamtsleiterin Carmen Haas "nur noch leicht rückläufig". In den Kindergartenjahren 2002/2003 bis ins laufende Jahr waren die Zahlen von rund 250 auf 180 anspruchsberechtigte Kinder drastisch geschrumpft, für 2009/2010 haben 176 Kinder Anspruch auf einen Platz, im Jahr darauf stabilisieren sich... [mehr]

  • Elpersheim: Fleißige Jugendliche des SV Elpersheim

    Landschaft aufgeräumt

    Elpersheim. Viele Mitmenschen machen sich keine Vorstellung davon, was alles in einer scheinbar schönen und sauberen Umwelt verborgen liegt. Um dies zu festzustellen und um die Landschaft auf ihrer Gemarkung von den Rückständen unserer Wegwerfgesellschaft zu befreien, hat der Jugendausschuss im Sportverein Elpersheim einen Frühjahrsputz organisiert. Dem Aufruf... [mehr]

  • Ski alpin: Elpersheimer Cracks küren ihre Vereinsmeister

    Nicht alle Favoriten kommen durch

    Bei richtigem Skiwetter fuhren die Teilnehmer der Clubmeisterschaft des Elpersheimer Skiclubs ins Kleinwalsertal bei Oberstdorf. Nur mit Schneeketten ging es zum Schluss hinauf zum "Schlössle", dem Quartier. Nach dem Abendessen folgte die Startnummernverlosung. Und dann freute man sich im gemeinsamen Gespräch auf den kommenden Renntag. Zum Einfahren zog man am... [mehr]

  • Weitere Fusion geplant: Volksbank Vorbach-Tauber und Creglinger Bank streben Schulterschluss an

    Partnerschaftlich in die Zukunft gehen

    Arno Boas Creglingen/Weikersheim/Niederstetten. Die Volksbanken Vorbach-Tauber und Creglingen wollen fusionieren. Die Geldinstitute versprechen sich durch den Zusammenschluss eine "langfristige Sicherung ihrer Leistungsfähigkeit". Vor der Presse betonten die vier Bank-Vorstände unisono, man wolle "die Zukunft gemeinsam und auf partnerschaftlicher Basis gestalten".... [mehr]

  • Kauflandkreisel Igersheim: Baubeginn erfolgt recht zeitnah

    Wichtige Impulse für die Region

    Igersheim/Wertheim. "Mit Hilfe des Landesinfrastrukturprogramms 2009 stellt das Land jetzt zusätzliche Mittel für dringend erforderliche Erhaltungsmaßnahmen auch zweier Landesstraßen im Main-Tauber-Kreis zur Verfügung", erklärte Reinhart am gestrigen Mittwoch in Stuttgart anlässlich der Bekanntgabe der Entscheidung, welche Erhaltungsmaßnahmen bei... [mehr]

  • Schloss Weikersheim: Historische Spiele und barocker Tanz

    Zum Saisonauftakt wird's abwechslungsreich

    Weikersheim. Zum "langen Abend", dem traditionellen Saisonauftakt in Weikersheim, der dieses Jahr am 4. April stattfindet, bietet Schloss Weikersheim seinen Gästen Kostproben aus dem Führungsprogramm für Kinder und aus dem museumspädagogischen Angebot. Der "lange Abend" zum gemeinsamen Saisonauftakt ist ein fester Termin im Kalender aller Weikersheim-Fans. Stadt,... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Heute Bundestagsdebatte: Christian von Stetten stellt Antrag

    Chancen für Ausbau steigen

    Hohenlohekreis. "Die Chancen der privaten Finanzierung von Infrastrukturmaßnamen werden deutlich steigen, wenn ein entsprechendes Gesetz verabschiedet wird", sagt Christian von Stetten, der Vorsitzende der Arbeitsgruppe "Public-Private-Partnership" der CDU/CSU- und SPD-Bundestagsfraktionen. Am heutigen Donnerstag wird im Bundestag ein entsprechender Antrag durch den... [mehr]

  • Das Bruder-Franz-Haus in der Rhön: Franziskus im Mittelpunkt

    Großzügig, informativ und lichtdurchflutet

    Bischofsheim. Großzügig und lichtdurchflutet, informativ und unterhaltend zugleich - so präsentiert sich das neue Bruder-Franz-Haus auf dem Kreuzberg in der Rhön. Seit 4. Dezember 2008 steht die neue Einrichtung Pilgern, Sportlern und Touristen offen. Vor Ort können sie sich über den Franziskanerorden, dessen Gründer Franz von Assisi sowie die touristischen... [mehr]

  • Brückenbauarbeiten: B 27 bei Kist nicht befahrbar

    Vollsperrung nötig

    Kist. Die Autobahndirektion Nordbayern lässt im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A3 im Bereich der Anschlussstelle Würzburg/Kist den zweiten Teil des neuen Brückenbauwerkes über die B 27 errichten. Für den Neubau der Brücke, die die künftige Hauptfahrbahn sowie die Verteilerfahrbahn und den Einfahrstreifen der Anschlussstelle in Fahrtrichtung Nürnberg... [mehr]

Sport

  • Tischtennis, Bezirksliga Ost: Spitzenreiter Adelsheim in Buchen auf dem Prüfstand

    BJC kämpft um seine letzte Titelchance

    Der Schlager am Wochenende in der Bezirksliga findet in Buchen statt, wo der Spitzenreiter beim heimischen Verfolger vor einer hohen Hürde steht. Der andere Verfolger Neckarbischofsheim II hat die Reise zum Schlusslicht Rohrbach II vor sich. In weiteren Spielen am Freitag erwarten Külsheim II und Waldangelloch die Mannschaften aus Sennfeld bzw. Niklashausen. Der... [mehr]

  • Tischtennis, Frauen auf Verbandsebene: Jeweils Siege geholt

    Limbach oder Eubigheim: Meister kommt aus Region

    Die Damen des TTC Limbach (20:4-Punkte) verteidigten mit zwei Siegen die Tabellenspitze in der Tischtennis-Verbandsklasse. Zunächst gelang ein knapper 8:6-Sieg beim jungen Team des TTV Weinheim-West, bevor Verfolger TTC Reihen mit einer 8:3-Niederlage auf die Heimreise in den Sportkreis Sinsheim geschickt wurde. Mit einem Minuspunkt schlechter festigten die Damen... [mehr]

  • Tischtennis, Jugend auf Verbandsebene: Dörlesberg/Niklashausen noch einen Punkt vom großen Traum entfernt

    Spvgg. Hainstadt macht mit dem 8:0 ihr Meisterstück

    Mit einem eindrucksvollen 8:0-Sieg gegen TTC Ketsch machte die Jugend der SpVgg Hainstadt ihr Meisterstück in der Tischtennis-Verbandsklasse und bleibt nach 15 Spielen weiterhin ohne Punktverlust. Während der ETSV Lauda (21:9-Punkte) mit zwei kampflosen Punkten aus Viernheim den zweiten Rang in der Tabelle behauptete, unterlag die Jugend des TTC Limbach im... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • 24-Jährige schwer verletzt

    Tauberbischofsheim. Eine 24-jährige Fiesta-Fahrerin wurde am Dienstag gegen 13.30 Uhr in Tauberbischofsheim schwer verletzt. Die Frau wollte laut eines Presseberichts der Polizei von der L 504 auf die B 27 abbiegen. Ein von links kommender Sattelzug hatte sie allerdings übersehen. Der Fahrer des Sattelzuges konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Pkw im... [mehr]

  • Bevölkerung ist zum Mitmachen eingeladen: Pflanzaktion in der Tauberbischofsheimer Altstadt hat begonnen

    500 Blumen entfalten ihre Pracht

    Tauberbischofsheim. Der "Tauberbischofsheimer Frühling" hat begonnen: Am Dienstag startete laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung die diesjährige Pflanzaktion, im Laufe der nächsten Tage werden die Stadtgärtner Helmut Keller und Heiko Faber ihr Werk fortsetzen und etwa 500 Bellis und Stiefmütterchen auf vorbereitete Flächen pflanzen sowie Kübel mit... [mehr]

  • TSG Impfingen: Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen

    Der neuen Beitragsregelung des Sportvereins wurde zugestimmt

    Impfingen. Rund 60 Mitglieder und Freunde der TSG waren ins Impfinger Sportheim gekommen, um eine Generalversammlung zu erleben, die geprägt war von Ehrungen, Neuwahlen, positiven Tätigkeitsberichten aber auch von sorgenvollen Ausblicken in Richtung Zukunft des Vereins. Der neuen Beitragsregelung stimmten die Versammelten zu. Nach der Begrüßung der Gäste durch... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Impfingen: Harmonisches Miteinander dreier Feuerwehrgenerationen

    Große Vorfreude auf das anstehende Dorfjubiläum

    Impfingen. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Impfingen ließ nicht nur ein harmonisches Miteinander dreier Feuerwehrgenerationen erkennen, die Berichte dokumentierten auch die Einsatzfähigkeit und Einsatzbereitschaft einer gut geführten Wehr. Dies wurde aus berufenem Munde bestätigt, sparten doch Bürgermeister Wolfgang Vockel, Ortsvorsteher... [mehr]

  • Slow Food Messe Stuttgart: Mit Ausstellern aus der Region

    Markt des guten Geschmacks

    Main-Tauber-Kreis/Stuttgart. Die Slow Food Messe "Markt des guten Geschmacks", öffnet vom 2. bis 5. April zum dritten Mal auf der Neuen Messe in Stuttgart ihre Tore. Die Aussteller sind laut einer Pressemitteilung der Distelhäuser Brauerei genusshandwerkliche Produzenten oder fachkundige Händler, die sich um die Vermarktung von Produkten bemühen, die den... [mehr]

  • Tischtennis: Herren setzten sich durch

    Überraschender Sieg

    Tauberbischofsheim. Ein überraschend deutlicher 9:4-Sieg der ersten Mannschaft beim FC Dörlesberg aber auch eine unerwartet klare 3:9-Niederlage der "Zweiten" gegen Tabellenführer FC Hundheim ist die kurze und knappe Bilanz des letzten Spieltages für die Herrenmannschaften der TSV-Tischtennisabteilung. Die "Erste" musste in der Kreisliga das schwere... [mehr]

  • Spannender Vortrag

    Von Masuren und Ostpreußen gehört

    Impfingen. In der bis auf den letzten Platz voll besetzten Bauernstube im Landgasthof Müller in Impfingen fand ein Vortrag der Kolpingfamilie Hochhausen statt. Der Vorsitzende, Hans-Jürgen Bundschuh, konnte als Referenten den ehemaligen Rektor der Realschule Lauda, Paul Faulhaber, vorstellen. Diesem gelang es, die mehr als 40 Zuhörer mit seinen Bildern von... [mehr]

Walldürn

  • In der Realschule: Konzert der Musikschule

    Außergewöhnlicher Komponist

    Walldürn. Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) ist bei einem Konzert der Musikschule am Donnerstag, 2. April, um 19 Uhr in der Aula der Realschule anlässlich des 200. Geburtstages des Komponisten zu hören. Bereits 2008 veranstaltete die Städtische Musikschule Walldürn ein so genanntes "Themenkonzert" mit Werken von Edvard Grieg. In dieser... [mehr]

  • Biotopschutzbund hielt Rückblick: Bei Versammlung positives Fazit gezogen

    Viele Arbeitsstunden und Projekte

    Walldürn. Berichte standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Biotopschutzbundes Walldürn im Gasthaus "Zum Hirsch". Vorsitzender Werner Schirmer dankte in seinem Bericht allen Vereinsaktiven für das vielfältige Engagement sowie für die stets gute und harmonische Zusammenarbeit. 2008 fanden zehn Mitgliedertreffen und sechs Vorstandssitzungen... [mehr]

Wertheim

  • Evangelische Bezirksjugend: Vollversammlung in der Kreisstadt

    "Ostergarten" als Alternative

    Main-Tauber-Kreis. Welche Unterstützung können Jugendliche erfahren, die direkt nach der Konfirmation in die gemeindliche (Jugend-)Arbeit einsteigen - mit diesem Themenschwerpunkt beschäftigten sich die Delegierten der evangelischen Bezirksjugend Wertheim kürzlich während ihrer Vollversammlung in Tauberbischofsheim. Als Starthilfe für die "Schokos" (die schon... [mehr]

  • Mitgliederversammlung des Mieterbundes Main-Tauber: Kontinuierliche Steigerung der Beratungen registriert

    Den Vermietern auf die Finger sehen

    Wertheim. Vor allem die steigenden Nebenkosten veranlassten im vergangenen Jahr ratsuchende Mieter, in den Mieterverein Main-Tauber einzutreten und dort anwaltliche Unterstützung zu suchen. Woher diese seit Jahren kontinuierliche Steigerung kommt, wurde jüngst in der Mitgliederversammlung erläutert, wie der Mieterbund Main-Tauber in einem Pressebericht informiert.... [mehr]

  • Ortsverband der FDP stellt Kandidaten für die Kommunalwahlen vor: Reihenfolge der Bewerberinnen und Bewerber festgelegt

    Eine bunt gemischte Liste zeigt Flagge

    Wertheim. Wie erwartet mit den beiden amtierenden Mandatsträgern Reimund Klein und Michael Althaus an der Spitze, mit den Zielen, die absolute Mehrheit einer Partei zu verhindern, selbst Fraktionsstatus zu erreichen und mit großer Zuversicht geht die Wertheimer FDP in die Kommunalwahlen am 7. Juni. Der Optimismus gründet sich auch darin, dass es den Liberalen,... [mehr]

  • Wintervortragsreihe 2008/2009 am Dienstag beendet: Dr. med. Alexander Wolfert referierte zum Thema "Typische handchirurgische Krankheitsbilder"

    Eine kleine Reise durch die Welt der Handchirurgie

    Külsheim. Die Reihe der Vorträge in Külsheim im Rahmen der Wintervortragsreihe 2008/09 fand seine Fortsetzung am Dienstag im Alten Rathaus. Dabei setzte der Freundes- und Förderkreis Krankenhaus Hardheim seine Informationsveranstaltungen zur Gesundheitsvorsorge in der Region fort mit dem Thema "Typische handchirurgische Krankheitsbilder - Ursache, Therapie und... [mehr]

  • FDP-Ortsverband: Schlagzeilen des Programms vorgestellt

    Finanzen gerecht verteilen

    Wertheim. Ja zu sinnvollen Investitionen, zur Weiterentwicklung von Tourismus und Burg, für eine Konsolidierung des Haushaltes und eine gerechte Verteilung der Finanzen zwischen Ortschaften und Kernstadt: Das sind einige der Schlagzeilen des Programmes der Wertheimer FDP für die Gemeinderatswahl, das Stadtrat Michael Althaus im Rahmen der Versammlung zur... [mehr]

  • Deutschlandradio Kultur: Hörfunkklassiker werden wiederholt

    Fragen an den Bürgermeister

    WErtheim. Seit dem 7. Oktober 2007 gibt es im Deutschlandradio Kultur ein Wiederhören mit dem unvergessenen Hans Rosenthal und seinem Hörfunkklassiker "Allein gegen Alle". Die Quizshow ist Teil der Sendereihe "Aus den Archiven", in der historische Rundfunkschätze präsentiert werden. "Aus den Archiven: Allein gegen alle" heißt demnach die Sendung des... [mehr]

  • Im Convenartis-Keller

    Gitarrenduo "Two High"

    Wertheim. Das Gitarrenduo "Two High" präsentiert am Samstag, 28. März, um 20 Uhr im Gewölbekeller des Wertheimer Kunstvereins Convenartis in der Mühlenstraße 23 "aktuelle best-of-songs", wie es in einer Ankündigung heißt. Im neuen Album und auf ihrer Deutschlandtournee kreieren die Musiker Markus Segschneider (Akustik-Gitarre) und Alexander Zindel (Gesang)... [mehr]

  • Gruppe "Arche" in Bronnbach

    Bronnbach. Die "Arche" (Bild), eine Gruppe aus Erfurt, wird am Freitag, 20. März, um 20 Uhr im Kloster Bronnbach ihr Programm "Zwischen Ober- und Unterschicht" präsentieren, in dem aktuelle Themen gesellschaftskritisch, satirisch und humorvoll von drei Kabarettisten und drei Musikern dargestellt werden. Veranstalter ist der Lions Club Wertheim. Der Erlös fließt... [mehr]

  • BLB bot Euripides' "Medea": Eindrucksvolles Zusammenspiel

    In ihrer Wut furchtbar und ohne Halt

    Wertheim. Vor der Aufführung des Stücks "Medea" am Dienstag in der Aula Alte Steige führte die Dramaturgin der Badischen Landesbühne (BLB), Nadine Schüller, in die klassisch griechische Tragödie ein. Die Gelegenheit zu einer Einstimmung auf den Theaterabend wird in der Regel von wenigen Besuchern wahrgenommen. Am Dienstag gab es für einige der rund 50 Zuhörer... [mehr]

  • Grafschaftsmuseums: Rund 500 Objekte sind dazu gekommen

    Von sehr elegant bis etwas rustikal

    Wertheim. Es geschieht unwillkürlich. Die Assoziation ist sofort da. Man denkt an den "Heinzelmann", jenen legendären Staubsauger, den Loriot mit einem Sketch unsterblich gemacht hat. Des "Heinzelmanns" angeblicher "Urvater", der "Kobold", die "Inkarnation deutscher Hausstaubbekämpfung" hat nun auch in Wertheim Museumsreife erlangt. Das Gerät, ein Exemplar aus... [mehr]

  • Infrastrukturprogramm: Land stellt Mittel zur Verfügung

    Wichtige Impulse gegeben

    Main-Tauber-Kreis. "Mit Hilfe des Landesinfrastrukturprogramms 2009 stellt das Land jetzt zusätzliche Mittel für dringend erforderliche Erhaltungsmaßnahmen auch zweier Landesstraßen im Main-Tauber-Kreis zur Verfügung", erklärte Reinhart gestern in Stuttgart anlässlich der Bekanntgabe der Entscheidung, welche Erhaltungsmaßnahmen bei Landesstraßen vorgezogen... [mehr]