Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 17. März 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Waldgenossenschaft Bofsheim zog Bilanz: Holzeinschlag durch Sturm im Mai im letzten Jahr sehr hoch / Martin Hochstein wagte einen Ausblick auf dieses Jahr

    "Die Situation am Holzmarkt ist bescheiden"

    Bofsheim. Die Waldgenossenschaft Bofsheim zog bei der Generalversammlung in der Astrid-Lindgren-Schule Bilanz. Durch Erheben von den Plätzen gedachten die Mitglieder der Verstorbenen. Stellvertre-tend wurden Kurt Gramlich, Helmut Keller und Lydia Hettinger genannt. Förster Dietmar Heid berichtete für 2008, dass alles planmäßig verlaufen sei. Der Holzeinschlag... [mehr]

  • Generalversammlung des Fördervereins: Zahlreiche Aktivitäten im Bürgerhaus Bronnacker

    "Dorfgemeinschaft wird gestärkt"

    Bronnacker. Auf ein arbeitsreiches Vereinsjahr konnte der Förderverein Bürgerhaus Bronnacker bei seiner Generalversammlung am Samstagabend zurückblicken. Im Mittelpunkt standen neben den einzelnen Berichten auch Neuwahlen zum Vorstand. Der seitherige Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt. In ihrem Jahresbericht ging die Vorsitzende Helga Zimmermann-Baar auf die... [mehr]

  • Historische Schmalspurbahn wird aktiviert: In Widdern wird der Post- und Gepäckwagen renoviert / Heute feiern die Jagsttalbahnfreunde 25-jähriges Bestehen

    Der Wagen von 1899 soll 2011 wieder rollen

    Daniela Käflein Widdern. Der Geruch nach Farbe liegt in der Luft und die gute Stimmung bei der Arbeit ist ihnen anzumerken: Die Jagsttalbahnfreunde sind in Widdern gerade dabei, den alten Post- und Gepäckwagen, der 1901 hier auf der Schmalspurbahn in Betrieb genommen wurde und unter Denkmalschutz steht, wieder herzurichten. "Zur Kirchweih' 2007 haben wir... [mehr]

  • Arbeitsgruppe "Wirtschaft": Ausbildungssituation in Seckach

    Leitbild wurde erweitert

    Seckach. Die Arbeitsgruppe "Wirtschaft" in Seckach erweiterte ihr Leitbild um das in der Bürgerbefragung häufig genannte Thema der Ausbildungsplätze. Besonderer Gast war diesmal Ludwig Kohler als ehrenamtlicher Mitarbeiter der Industrie und Handelskammer Rhein-Neckar. Er erörterte die Ausbildungssituation in der Gemeinde Seckach. Dabei müssten die Erfordernisse... [mehr]

  • Premiere: Neue Party-Band macht in Sindolsheim Station

    Rocknacht mit "Friends live"

    Sindolsheim. Nachdem die neue Cover-Band der Szene "Friends Live" bereits in den Party-Hochburgen wie dem Wiesenmarkt Erbach oder der Arena Hohenlohe für Furore gesorgt hat, ist es dem TSV Rosenberg nun gelungen, diese wohl beste Party-Band der Region für eine weitere Rock-Nacht zu verpflichten. Der Party-Rock-Express macht am Samstag, 21. März in der... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des TSV Neunstetten: Zahlreiche Aktivitäten rund um die Themen Sport und Geselligkeit

    Spaß am Sport steht an erster Stelle

    Neunstetten. Vorsitzender Gerd Fluhrer begrüßte die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des TSV Neunstetten. Beim Bericht des Vorstandes ließ er noch einmal das vergangene Vereinsjahr, insbesondere die zahlreichen Veranstaltungen, Revue passieren. Anschließend ging Kassierer Rainer Münch näher auf die aktuellen Finanzen ein. Hier waren vor allem die enorm... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Schüler-Projekt: "HeimA(R)T - Kunst, die uns verbindet"

    Beiträge für Ausstellung zum Thema "Heimat" gesucht

    Bad Mergentheim/Boxberg. Heimat ist ein einfaches Wort, doch was steckt dahinter? Schüler des Bad Mergentheimer Deutschorden-Gymnasiums suchen Teilnehmer/Aussteller für eine Ausstellung im Mai diesen Jahres, zeitgleich mit dem Jubiläum des Boxberger Heimatvereins. Der Begriff "Heimat" weckt in jedem Menschen Assoziationen, Emotionen und oft sogar wehmütige... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr: Abteilungsversammlung in Dainbach / Ausschussmitglieder im Amt bestätigt / Solide Kassenführung

    Bisher über 900 freiwillige Arbeitsstunden geleistet

    DAINBACH. Die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr des Bad Mergentheimer Stadtteils Dainbach trafen sich zur Abteilungsversammlung, zu welcher der Abteilungskommandant Ralf Hollenbach eingeladen hatte. Hollenbach freute sich über die Anwesenheit der Kameraden aus der Aktiven- und der Jugendfeuerwehr, sowie aus der Altersabteilung. In seinem Bericht führte... [mehr]

  • Württembergische Landesbühne: "Der Schimmelreiter"

    Deichgraf wollte Tragödie verhindern

    Peter D. Wagner Bad Mergentheim. Ein Hauch von Nordsee-Atmosphäre war am Samstagabend in der Aula des Deutschorden-Gymnasium in Bad Mergentheim zu verspüren: Mit dem anspruchsvollen Dramenklassiker "Der Schimmelreiter" von Theodor Storm bot die Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB) eine eindrucksvoll faszinierende Aufführung. Das Stück war eine... [mehr]

  • Am 21. März: Aktionstag gegen Darmkrebs am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim

    Größtes Darmmodell Europas in der Kurstadt zu Gast

    Bad Mergentheim. In Deutschland erkranken pro Jahr rund 73 000 Menschen an Darmkrebs. Etwa 29 000 Menschen sterben jährlich daran. Diese Zahl ist erschreckend, denn bei keiner anderen Krebsart bietet die Früherkennung derart große Chancen, die Krankheit zu verhindern. Mit einem großen "Aktionstag gegen Darmkrebs" am Samstag, 21. März, will das... [mehr]

  • Sport: Boxer des TV Bad Mergentheim erfolgreich / Titel für Rudi Balov und Viktor Krawtschenko

    Können in schweren Kämpfen bewiesen

    Bad Mergentheim. Vor kurzem fanden in der Sportschule "Ruit" die Württenbergischen Meisterschaften für die Jugend statt. Dort nahmen auch die Boxer Josef Ibrahim, Wladimier Anders, Artur Herter, Viktor Krawtschenko, Rudolf und Dimitrie Balov vom TV Bad Mergentheim teil. Für die Boxer aus der Kurstadt war es ein sehr wichtiges Turnier, denn sowohl Rudi, Dimitrie... [mehr]

  • VdK: Wechsel an der Spitze / Rudi Eckl neuer Vorsitzender

    Seniorenbetreuung hat großen Stellenwert

    Neunkirchen. Die Seniorenbetreuung hat beim VdK-Ortsverband Neunkirchen einen großen Stellenwert und deshalb will sich der neue Vorsitzende Rudi Eckl als Nachfolger von Hans Kraft auch mit Nachdruck dieser Aufgabe widmen. Der Wechsel an der Spitze wurde in der Hauptversammlung im Vereinsraum des Dorfgemeinschaftshauses im Beisein des Kreisverbandsvorsitzenden August... [mehr]

  • Theater in Dainbach: Verein "Volle Kanne" freute sich mit dem Publikum über gelungene Premiere

    Wenn das Wohnzimmer zum Schlachtfeld wird

    Dainbach. Begeistertes Publikum, tosender Beifall und lautes Gelächter! Der Theaterverein "Volle Kanne" feierte am vergangenen Freitag eine gelungene Premiere im Dorfgemeinschaftshaus in Dainbach. Die Theatergruppe machte ihren Namen alle Ehre und überzeugte das Publikum mit viel Energie und Temperament. Seit Anfang dieses Jahres wurde fleißig geübt, damit sich... [mehr]

Boxberg

  • Ausstellung: "Kinder und der Tod" lautete das Thema

    Ansprechend aufgearbeitet

    Boxberg. Sterben und Tod sind ungeliebte Themen in der Gesellschaft. Sterben und Tod gehören zum Leben und auch Kinder sterben aus unterschiedlichen Ursachen. Die Ausstellung im evangelischen Gemeindehaus Boxberg lud ein, sich auf ein vielfach verdrängtes Thema einzulassen in einer ansprechenden und mit Bildern von Dagmar Kirbach künstlerisch gestalteten Umgebung.... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Satzungsänderung von den Mitgliedern einstimmig beschlossen

    Aus der Musikkapelle wird ein Musikverein

    Schönfeld. Bei der Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Schönfeld standen nicht nur der Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr sowie die Neuwahl des Vorstands auf dem Programm, sondern auch eine Satzungsänderung. Letztmals war die Musikkapelle Schönfeld unter diesem Namen als Verein zusammen. Nach der Satzungsänderung wird er zukünftig "Musikverein... [mehr]

  • Wanderfreunde Werbach: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

    Freude über steigende Mitgliederzahl

    Werbach. Der Jahresrückblick sowie Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung der Wanderfreunde Werbach auf dem Programm. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Dörr gab einen Überblick über die wichtigsten Aktivitäten und Ereignisse des vergangenen Jahres: Planmäßige Wanderungen, mehrtägige Wanderung in den Dolomiten, Ausrichtung des 1.-Mai-Festes, Ausrichtung... [mehr]

  • Musikkapelle Grünsfeld: Ehrenvorsitzender Valentin Kimmelmann feierte 60. Geburtstag

    Großes Engagement gewürdigt

    Grünsfeld. Valentin Kimmelmann feierte seinen 60. Geburtstag. Die Musikkapelle Grünsfeld überbrachte ihrem Ehrenvorsitzenden zu diesem Anlass ein Geburtstagsständchen im Schlossbereich. Den musikalischen Glückwünschen schlossen sich Bürgermeister Alfred Beetz und zahlreiche Gratulanten an. Der erste Vorsitzende der Musikkapelle Grünsfeld, Thomas Englert,... [mehr]

  • Dorothea-von-Rieneck-Schule: Lesung mit Rudolf Herfurtner

    Knisternde Spannung

    Grünsfeld. Spannung herrschte unter den Schülerinnen und Schülern an der Dorothea-von-Rieneck-Schule, als der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Rudolf Herfurtner zu einer Autorenlesung erwartet wurde. Die Leseförderung ist Teil des Schulprofils und zielt neben der Vermittlung von Lesetechniken auch darauf ab, den Kindern einen Zugang zur Literatur zu... [mehr]

  • Generalversammlung: Gesangverein "Liederkrone" blickte auf ein erfolgreiches Jahr zurück

    Langjährige Mitglieder für ihre Treue ausgezeichnet

    Neubrunn. Die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins "Liederkrone" Neubrunn begann mit dem Gottesdienst, den der Gemischte Chor und der Jugendchor musikalisch umrahmten. Im Sängerheim eröffnete dann der Gemischte Chor unter Leitung von Wilhelm Kohlhepp mit den Liedern "Mann oh Mann" und "Hol emal an Base" den offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung. Hierzu... [mehr]

  • TTC: Bei Generalversammlung in den "Spieler-Ruhestand" verabschiedet

    Otmar Seeberger hörte nach 36 Jahren auf

    Bobstadt. Die Generalversammlung des Tischtennisclubs Bobstadt fand im Sportheim des TSV statt. Im Mittelpunkt standen Neuwahlen und Ehrungen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Christoph Lebert würdigte Ortsvorsteher Alwin Deißler in seinem Grußwort die zahlreichen sportlichen und kulturellen Aktivitäten sowie die Jugendarbeit und wünschte dem Verein... [mehr]

  • Gesang: Erfolg für Jana Baumeister aus Gerchsheim

    Preis in Nürnberg errungen

    Gerchsheim. Die Mozartgesellschaft Nürnberg hat in der vergangenen Woche ihren alljährlichen Wettbewerb für junge Künstler ausgerichtet. Unter den Preisträgern dieses Jahres ist die junge Gerchsheimer Sängerin Jana Baumeister (Bild), die an der Nürnberger Hochschule Opern- und Konzertgesang studiert. "Ich war total überrascht und freue mich sehr, dass ich... [mehr]

  • Schützenverein: Jahreshauptversammlung verlief reibungslos

    Schützenhaus soll baulich aufgewertet werden

    Wenkheim. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Wenkheim standen Ehrungen und Wahlen. Oberschützenmeister Peter Thoma berichtete nach dem Totengedenken für das Gründungsmitglied Edwin Oberst und Sieglinde Bauer über ein aktives Vereinsleben. Absoluter Höhepunkt war das eigene Fest zum 50-jährigen Bestehen. Sportleiter Bertold Schmieg... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Landfrauen zog en Bilanz

    Sonnenwendfeier am 26. Juni auf dem Schlossberg

    Oberschüpf. Im Vereinsheim der Landfrauen "Schüpfer Grund" in Oberschüpf fand die Jahreshauptversammlung statt. Neben Neuwahlen standen auch Ehrungen auf der Tagesordnung. Bei der Begrüßung nannte Lisa Graf es zukunftsweisend, verstärkt mit den beiden Frauengemeinschaften Unterschüpf und Kupprichhausen zusammenzuarbeiten. Gertrud Schroth als Schriftführerin... [mehr]

  • Aus dem Gerichtssaal: Junger Mann erhielt Verwarnung mit Geldauflage

    Tonfigur als Wurfgeschoss benutzt

    Tauberbischofsheim/Schillingstadt. Was ein zur Tatzeit 20 Jahre alter Auszubildender aus dem südlichen Main-Tauber-Kreis dem Jugendrichter am Amtsgericht in Tauberbischofsheim als nichts weiter als ein dummes Versehen zu verkaufen versuchte, musste er letztlich mit einer richterlichen Verwarnung in Verbindung mit der Zahlung einer Geldauflage von 750 Euro an eine... [mehr]

  • Tag der sauberen Landschaft

    Unrat gesammelt

    Niklashausen. Gut meinte es das Wetter am Samstag mit den Kindern, den Jugendlichen und etlichen Erwachsenen, darunter auch Feuerwehrkameraden, die sich zum "Großputz" um und in Niklashausen aufmachten. Viel Abfall und Unrat, weggeworfen von uneinsichtigen Menschen, wurde eingesammelt, darunter sehr viele Flaschen, große und kleine Plastikteile, Reifen, Teile eines... [mehr]

  • Amateurbühne: Gelungene Premiere des Stücks "Die kleine Horrorvilla" von Mark Haberland im Medienzentrum

    Unterhaltsamer Spuk in einer alten Villa

    Boxberg. So richtig gruselig war es am Samstagabend im großen Saal der Mediothek Boxberg als der Vorhang aufging: Walburga, eine der Bewohner der alten Villa, die verkauft werden soll, strickt und Frank, ein anderer Mieter, hält ihr das Wollknäuel. Eine als Sarg getarnte Kommode steht auf der Bühne, mit einer Tischdecke als Tisch getarnt. Und Walburga sagt zu... [mehr]

Buchen

  • Männerballett-Turnier in Götzingen: Gruppe aus Hettigenbeuern holte sich mit "Tarzans Tanz im Voodooland" den Sieg

    Götzingen. Beim finalen Event der "Getzemer Narre" in ihrer Jubiläumskampagne erlebte die Festhalle mit dem 3. FG-Männerballett-Turnier nochmals einen grandiosen Höhepunkt. Stimmung und Atmosphäre in der übervollen Halle waren fantastisch. Beifallsstürme und Gesänge schienen die Halle in ihren Grundfesten fast zu erschüttern. Hinsichtlich Qualität,... [mehr]

  • Seniorennachmittag: Thema "Mensch und Tier"

    Besinnlichkeit und Spaß

    Bödigheim. Gespannt waren die Senioren vom "Goldenen Herbst", was sie wohl an diesem Märznachmittag zu dem angekündigten Thema "Mensch und Tier" erwarten würde. Vor dem Kaffee wurde aber erst einmal die Jahreszeit mit Frühlingsgedichten und Liedern begrüßt. Das Gedicht "Spatz und Spätzin" von K. Mayer leitete zum Thema des Nachmittags über. Gedanken von... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Kirchenbauverein zufrieden

    Dach muss saniert werden

    Götzingen. In der Pfarrscheune fand am Sonntag die Jahreshauptversammlung des Vereins zur Erhaltung und Pflege der Bauwerke der Kirchengemeinde St. Bartholomäus statt. Pfarrer Schoisengeyer als Vorsitzender eröffnete diese mit der Feststellung, dass man durchaus Grund habe, mit Zufriedenheit auf das Berichtsjahr zurückzublicken. Nach dem Totengedenken erstatte er... [mehr]

  • Verhandlung am Landgericht: 47-jähriger Mann aus Mosbach muss wegen versuchtem Totschlag für acht Jahre hinter Gitter

    Ehefrau mit Tritten gegen den Kopf schwer verletzt

    Fabian Greulich Mosbach. "Das hast du verdient. Ich gehe jetzt. Tschüss." Mit diesen Worten "verabschiedete" sich am frühen Morgen des 3. Juli 2008 ein 47-Jähriger von seiner schwer verletzten Ehefrau, die bewusstlos und blutend im Vorgarten ihres Wohnhauses in Neckarelz lag. Zuvor hatte der aus dem Kosovo stammende Mann seine Frau mit mehreren Tritten gegen den... [mehr]

  • Bewerbungsseminar im KiJuZ: Realistische Bedingungen für die Suche eines Ausbildungsplatzes

    Intensive Arbeit in kleinen Gruppen

    Buchen. In der heutigen Zeit, wo Arbeitslosigkeit wieder zunimmt und die Ausbildungsstellen knapper werden wird es wichtiger, sich rechtzeitig um die berufliche Zukunft Gedanken zu machen. Dies war das Anliegen des Bewerbungsseminars, das am 10. und 12. März im Kinder- und Jugendzentrum in Buchen stattfand. Da die beiden Klassen demnächst ihr Schulpraktikum zur... [mehr]

  • Generalversammlung der Vogelfreunde: Neuwahlen zum Vorstand

    Sanierungen an der Vereinsanlage stehen an

    Hettingen. Die Generalversammlung der Vogelfreunde Buchen fand am 7. März im Gasthaus zum Hasenwald statt. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden folgte die Totenehrung. Der Bericht des Schriftführers Markus Hofstetter gab einen kurzen Rückblick auf die letzte Versammlung. Danach berichtete er über das abgelaufene Vereinsjahr, von sieben... [mehr]

  • Vitrinen für die Sammlungen: Zwei Fahrten zur Veste Coburg ersparten dem Verein Bezirksmuseum eine Menge Geld / Römerabteilung macht den Anfang

    Schweiß floss für die Neugestaltung

    Buchen. Bereits zum zweiten Mal fuhren kürzlich Mitglieder des Vorstandes und des Beirates des Bezirksmuseums Buchen nach Coburg, um dort hochwertige Vitrinen für die Sammlungen des Museums abzuholen. Die Präsentation der Kunstsammlungen auf der Veste Coburg wurde neu gestaltet und die Verantwortlichen gaben aus diesem Grund ihre Sicherheitsvitrinen für einen... [mehr]

Hardheim

  • Straßensperrungen für den Amphibienschutz: Gefährdungen durch schmierige Fahrbahnen / Helfer abends unterwegs

    Die Krötenwanderung hat begonnen

    Odenwald-Tauber. Zu erhöhter Vorsicht rufen die Landratsämter Miltenberg und Mosbach die Autofahrer auf zahlreichen Straßen auf. Da sich die Krötenwanderung aufgrund des lange anhaltenden Winters stark verzögert hat, konnten erst relativ spät in den betroffenen Bereichen Krötenzäune errichtet werden. Helfer werden in den nächsten Wochen nun häufig am... [mehr]

  • Realschule Hardheim: Erfolgreich beim Sportabzeichen-Wettbewerb

    Überdurchschnittliche Fitness

    Hardheim. Das Sportabzeichen ist seit über 90 Jahren die offizielle Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes für überdurchschnittliche Fitness. In fünf Leistungsgruppen werden motorische Grundlagen wie Ausdauer, Schnell- und Sprungkraft sowie Schnelligkeit überprüft. Von 291 Schülerinnen und Schülern der Realschule Hardheim schafften 169 und eine... [mehr]

  • Der "Wilde Paul" begeisterte in Schweinberg: Besinnliches und Originelles im Dialekt / Veranstaltung des FC-Fördervereins

    Unterhaltsames von "Mädli, Mouscht und Rack'n'Roll"

    Schweinberg. Mit seiner ursprünglichen Originalität, dem Bekenntnis seiner persönlichen Weltanschauung und religiösen Überzeugung, seinen grundsätzlichen Werten, die in Texten und Melodien zum Ausdruck kamen, begeisterte der "Wilde Paul" aus Uiffingen am Samstag das Publikum in der ausverkauften Schweinberger Turnhalle. Diesen unterhaltsamen Abend mit einem der... [mehr]

Kultur

  • In der Würzburger Posthalle: "Earth, Wind & Fire" experience

    Ausflug in die Disco-Zeit

    Do you remember? Mit dieser Zeile beginnt "September" einer der größten Hits von "Earth, Wind & Fire". Am Gründonnerstag, 9. April, 21 Uhr, geben sich "Earth, Wind & Fire" experience in der Würzburger Posthalle zum einzigen Konzerttermin in Nordbayern die Ehre. Bis heute sind Songs wie "Shining Star", "Fantasy", "After the love has gone", oder eben "September"... [mehr]

  • Ín der Amorbac her Zehntscheuer: Fränkisches Kabarett

    Bernd Regenauer mit neuem Programm

    Bernd Regenauer ist am Samstag, 21. März, ab 20 Uhr mit seinem Kabarett-Programm "Unter Freunden" zu Gast in der Amorbacher Zehntscheuer. Regenauer, fränkischer Kabarettist und Autor, ist durch Arbeiten für verschiedene Rundfunksender (z. B. Antenne Bayern), Fernsehsender (Bayerischer Rundfunk u.a.), Dieter Hildebrandts "Scheibenwischer" und die Münchner Lach-... [mehr]

  • Am Mainfrankentheater Würzburg: "Das Bildnis des Dorian Gray" von Oscar Wilde wir in einer aufregenden Ballett-Adaption auf die Bühne gebracht

    Ganz großes Handlungsballett gezeigt

    "Der einzige Weg, eine Versuchung loszuwerden, ist, ihr nachzugeben", lässt der irische Schriftsteller Oscar Wilde in seinem Roman "Das Bildnis des Dorian Gray" Lord Henry Wotton sagen. Den Schönling Dorian Gray verführt der zynische Hedonist zum rücksichtslosen Narzissmus in der Blütezeit der Belle Epoque im ausgehenden 19. Jahrhundert. Eine ungemein packende... [mehr]

  • Festival Schloss Kapfenburg: Internationale Musikschulakademie besteht seit zehn Jahren

    Talente und Top-Acts

    Zum 10-jährigen Bestehen der Internationalen Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg finden sich vom 24. Juli bis 2. August Nachwuchstalente, Top-Acts und Kabarettisten im historischen Schlosshof ein. Den Auftakt bildet die spektakuläre Eröffnungsfeier "in situ 10 - Romeo und Julia" am 24. Juli mit dem Landesjugendorchester Baden-Württemberg. Gleich... [mehr]

  • Winwood kommt

    Zum sechsten Mal findet vom 23. bis 27. Juli in Winterbach zwischen Waiblingen und Schorndorf das "Zeltspektakel" statt. Dort treten BAP, Ich + Ich, Gerhard Polt und Hubert von Goisern auf. Den Anfang macht aber am Donnerstag, 23. Juli, Rock-Legende Steve Winwood. Der Kult-Star ist ein außergewöhnlicher Multiinstrumentalist, der Blues, Jazz, Rock, Pop und viele... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Drittes St. Kilian-Treffen in Beckstein: Triathletin Heidi Jesberger stand als Impulsgeberin Rede und Antwort

    "Der Sport wird mich wohl nie loslassen"

    Beckstein. Sie strahlt über beide Backen, ja wie eine Weltmeisterin. Doch das ist nicht nur irgendeine Floskel, denn neben dem Europameistertitel im Duathlon entschied Heidi Jesberger aus Assamstadt auch schon den Mannschaftsweltmeistertitel im Triathlon für sich. Am Freitag war sie Gast und Impulsgeber des vor drei Jahren ins Leben gerufenen St. Kilian-Treffens... [mehr]

  • Auswahl aktueller Werke: Erste Kunstausstellung des Gymnasiums im Foyer des Rathauses

    Grafische Arbeiten, Collagen und Plastiken

    LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Trotz langer Verbindungen feierte man in dieser Hinsicht eine Premiere: Bereits seit Jahren wartet man im Rathaus in Lauda immer wieder mit den unterschiedlichsten Präsentationen auf, doch das Martin-Schleyer-Gymnasium fehlte bisher in der imponierenden Liste. Diese Lücke wurde nun geschlossen, und zwar mit der ersten Kunstausstellung der... [mehr]

  • Sieben Pkw beschädigt

    Reifenstecher gesucht

    Lauda. In der Nacht auf Sonntag kam es in der Bergstraße in Lauda zu mehreren Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen. Bisher unbekannte Täter zerstachen an sieben Fahrzeugen jeweils einen Reifen. Wer hat Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 0 93 41 / 8 10 entgegen.

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Kegeln: Bezirksmeisterschaften der Jugend

    Ein Titel nach Niederstetten

    Die Resultate der Bezirksmeisterschaften der Kegel-Jugend: U 18 männlich: 1. F. Lutz/KC Schrezheim, 2. D. Philips/KV Schwäbisch Gmünd, 3. A. Berwinkel/KV Aalen, 4. D. Wiedemann/KV Jagst, 5. M. Landenberger/KSV Hohenlohe, 6. R. Gregorio/SKC Markelsheim, 12. K. Kemmer/SKC Markelsheim, 15. T. Leber/SKC Markelsheim. U 14 männlich: 1. F. Böhm/SK Oberkochen, 2. T.... [mehr]

  • Kunstturnen: Damen II der KTV im Einsatz

    Erneut nicht gewonnen

    Auch am zweiten Wettkampftag gewann die zweite Damenmannschaft der KTV Hohenlohe nicht. Der Wettkampf beim TB Neckarhausen begann recht verheißungsvoll, ging doch das erste Gerät, der Sprung, knapp an die Gäste aus Hohenlohe. Doch die Kampfrichterinnen zogen am Stufenbarren, trotz sehr guter Übungen vor allem von Lisa Zeller (8,55 Punkte) und Ines Hammel (8,85... [mehr]

  • FCN-Fanclub nun offiziell eingetragen

    Zur offiziellen Gründungsfeier des 1.FCN- Fanclubs Vorbachtal durften die Mitglieder mit Jürgen Bergmann den offiziellen Fanclub-Betreuer des "Clubs" begrüßen. Er überreichte, unter großen Beifall, die offizielle Gründungsurkunde zum FCN-Fanclubs Nummer 463, sowie einige Präsente an den Vorstand. Nach einer gemütlichen Aussprache verließ Bergmann die... [mehr]

  • Handball: SG-Damen schaffen Heimsieg

    Hoffen auf den Klassenerhalt

    Die Handballfrauen der SG Bad Mergentheim trafen in der Bezirksklasse auf den TV Flein 2. Es war die letzte Chance der SG, die Klasse zu halten. Diese Chance wurde mit großem Kampfgeist genutzt. Die junge Fleiner Mannschaft zeigte zunächst ihre Qualitäten und ließ sich im Verlauf der ersten Hälfte die Führung nicht nehmen. Auch wegen vieler technischer Fehler... [mehr]

  • Tischtennis: Mehrere Mannschaften im Einsatz

    Igersheim 1 schafft ein Unentschieden

    Nachfolgend ein Blick auf die Partien der Igersheiemer Tischtennis-Cracks vom Wochenende. Bezirksklasse: Durch eine ausgeglichene Leistung in den Doppeln und Überlegenheit in vorderem und hinterem Paarkreuz wurden die ansprechenden Leistungen von Igersheim I endlich einmal mit einem Punkt belohnt. Hatte man in der Vorrunde daheim gegen Kirchberg noch glatt mit 3:9... [mehr]

  • Volleyball: Damen des TV Niederstetten am Wochenende im Einsatz

    Je ein Sieg und eine Niederlage für die Vorbachtäler

    Die erste Damen-Volleyball-Mannschaft des TV Niederstetten verpasste im letzen Heimspiel dieser Runde die Chance, sich vorzeitig den Meistertitel zu sichern. Mit dem TSV Willsbach war genau die Mannschaft zu Gast, die es als einzige in dieser Saison geschafft hatte, den TV Niederstetten zu schlagen. Mit diesem Hintergedanken und dem Wissen, dass zwei Siege an diesem... [mehr]

  • Fußball: VfB-Damen wieder im Einsatz / 0:4-Niederlage

    Keine Chance gegen Albeck

    Keinen Start nach Maß hatten die VfB-Damen am Sonntag bei ihrem ersten Spiel in der Rückrunde der Fußball-Verbandsliga erwischt. Auf einem schweren Platz fanden die Mergentheimerinnen in der gesamten ersten Hälfte nicht in ihr Spiel und verloren mit 0:4. Die Damen des TSV Albeck beherrschten die ersten 45 Minuten sicher und erzielten in der zehnten und 25.... [mehr]

  • SV Edelfingen: Im Rahmen der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Nachwuchs soll weiter verstärkt gefördert werden

    Mit über 600 Mitgliedern sei der Sportverein Edelfingen größter Verein im Dorf, so Vorsitzender Günther Hofmann, der im Sportheim bei der Jahreshauptversammlung Bilanz über das vergangene Jahr zog. Trotz eines deutlichen Umsatzrückganges im vereinseigenen Sportheim durch den Brückenneubau sei der Verein mit dem Abbau seiner Schulden im vorgegebenen Plan. Wegen... [mehr]

  • TVler gut in Schuss

    Beim Schwimmfest in Gerlingen zeigten die TVler aus Bad Mergentheim einen guten Leistungsstand. Drei Siege holte sich Sören Döffinger (AK 11). Er gewann die 50 m Brust und Schmetterling sowie die 100 m Lagen. Gold über 100 m Lagen erkämpfte sich auch Jasmin Kappes (Jahrgang 1998) in 1:34,66 min, zwei Bronzemedaillen rundeten ihr Abschneiden ab. Dreifach-Silber... [mehr]

  • Fußball: Kreisliga B 5 Hohenlohe

    Wachbach II siegt auswärts

    Bühlerzell II - Sindringen II 3:2 Tore: 0:1 (14.) Elefterios Chartomatsidis, 0:2 (33.) Georgios Kechlibaris, 1:2 (63.) Jochen Wengert, 2:2 (75.) Jochen Wengert, 3:2 (78.) Jochen Wengert (FE) - Zuschauer: 42. Der Tabellenführer geriet mächtig ins Straucheln, fiel aber nicht. Zur Pause hatte es noch 0:2 gestanden. Die Führung der Gäste war in jeder Hinsicht... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Erfolg beim Hallensportfest: TSV-Nachwuchs mit 23 Startern

    23 Siege mitgebracht

    Buchen.Trotz einiger krankheitsbedingter Absagen starteten 23 Leichtathleten des TSV Buchen beim Hallensportfest der LAZ Mosbach-Elztal in Dallau insgesamt in 74 Einzeldisziplinen. Die Athleten - einige von ihnen zum ersten Mal bei einem Wettkampf - präsentierten sich in hervorragender Form und brachten 23 Einzelsiege, 13 zweite Plätze und 10 dritte Plätze mit... [mehr]

  • Sportkegeln: Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften

    Großer Erfolg für Julie Lange

    Zum Tabellen-Zweiten KSV Großbottwar fuhr am Samstag die gemischte Mannschaft des SV Seckach. Im vorletzten Rundenspiel war wieder eine starke Mannschaft zu schlagen. Doch Julie Lange, an diesem Tag nicht in Bestform, und Markus Münnich mußten gleich einen Rückstand von 53 Holz einstecken. Ähnlich ging es Karin Teichmann und Rita Engel, die weitere 61 Holz... [mehr]

  • Engelberglauf: Zehn Kilometer rund um das Kloster

    Neue Streckenführung

    Die Bayerische Sportjugend führt in Zusammenarbeit mit dem TSV Großheubach am Sonntag, 5. April, um 9.15 Uhr wieder den Engelberglauf durch. Der Hauptlauf wurde von zwölf Kilometer auf zehn Kilometer gekürzt und im Gegensatz zu den letzten Jahren müssen die Teilnehmer nur eine kleine Schleife in der sonst einfachen Strecke laufen. Ebenso ist die Nordic-Walking... [mehr]

  • Volleyball: Heimmannschaften setzten sich durch

    Nichts zu erben für die Gäste

    Im Volleyballbezirk Rhein-Neckar gab es folgende Spiele:Bezirksliga HerrenTSV Höpfingen - SSV Vogelstang 3:1 Nachdem am vergangenen Wochenende der Klassenerhalt mit zwei hart umkämpften Siegen geschafft wurde, konnte man gegen den Tabellenzweiten aus Mannheim-Vogelstang unbeschwert und ohne Druck aufspielen. Das zeigte sich auch sogleich im ersten Satz: Man... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim: Im Gleichschritt unterwegs

    Führungsduo Seckach und Höpfingen siegt ohne Mühe

    Mit fünf Partien brachte die Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim den jüngsten Spieltag hinter sich. Problemlos lösten Seckach und Höpfingen ihre Aufgaben. SC Grünenwört - Adelsheim II 9:6. Mit einer 2:1-Führung eröffneten die Maintäler das Match, ehe Stellner gegen Backes auf 3:1 erhöhte. Die Gäste hielten aber dagegen und punkteten mit... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse: 19:15-Erfolg bei der TG Veitshöchheim

    HSV-Frauenteam auf den zweiten Platz vorgerückt

    Dank eines so nicht unbedingt erwarteten 19:15 (8:8)-Auswärtssieges in der Handball-Bezirksklasse Unterfranken bei der TG Veitshöchheim, die in der Vorwoche dem Spitzenreiter Höchberg noch die erste Niederlage beibrachte, rückte das Frauenteam des HSV Main-Tauber auf den angestrebten zweiten Tabellenplatz vor und hat es nun selbst in der Hand, diesen zu... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis Tauberbischofsheim: SC Grünenwört II Nutznießer von Hundheims Punktverlust

    Spannender Kampf um die Spitze in der Kreisklasse A

    Spannung herrscht an der Tabellenspitze der A-Klasse. Nun gab es einen Führungswechsel zugunsten Grünenwörts, da Hundheim zuletzt über ein Unentschieden nicht hinaus kam.KreisligaDörlesberg - T'bischofsheim 4:9. Mit einer 2:1-Führung eröffnete der FC das Match, ehe die Kreisstädter nach Siegen von Kremer, Sieron und Arnold gegen V. Goldschmitt, H. Goldschmitt... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Nachgehakt: Der Spieltag im Fußballkreis Buchen im Rückblick

    An den Tabellenspitzen geht es eng zu

    Nach der langen Winterpause stand am Wochenende der erste komplette Spieltag auf dem Programm. Die Mannschaften aller vier Klassen gingen auf Punkte- und Torejagd. Und dabei gab es auch die eine oder andere dicke Überraschung. 78 Tore sind ein eher mittelmäßiger Wert. Erneut haben sich die Spieler einer der unteren Klassen als besonders torhungrig erweisen. In der... [mehr]

  • Musikkapelle Waldstetten blickte zurück: Musiker haben mit Proben und Auftritten im Jahr 2008 über 70 Termine wahrgenommen

    Vorbereitung auf Doppeljubiläum im Juni

    Waldstetten. Die Musikkapelle Waldstetten ist seit 50 Jahren ein wichtiger Kulturträger in der Gemeinde Waldstetten. Während dieser fünf Jahrzehnte nimmt die Ausbildung von Jungmusikern einen hohen Stellenwert ein, so dass das Orchester in den einzelnen Registern auch stets gut besetzt ist. Bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Gasthof "Roß" in... [mehr]

Niederstetten

  • Hauptversammlung: Gleitschirmfreunde Taubertal tagten

    "Lieber Fliegen als Fahren"

    Main-Tauber-Kreis. "Lieber Fliegen als Fahren" - unter diesem Motto stand die diesjährige Hauptversammlung der Gleitschirmfreunde Taubertal. Anstatt lange, teure Fahrten mit dem Auto in das passende Fluggelände auf sich nehmen zu müssen, können sich die Mitglieder des Vereins ab dieser Saison noch mehr auf ihren Sport, das lautlose Fliegen mit dem Gleitschirm,... [mehr]

  • "Mein Traum von Indien"

    Bad Mergentheim. Abenteuerliche Reisen, allein mit seinem roten Rollstuhl, sind die große Leidenschaft von Andreas Pröve. Am Dienstag, 24. März, um 19.30 Uhr lässt Pröve in der Wandelhalle das Publikum an seiner Reise durch Indien in einer Live-Diashow teilhaben. Nach einem Motorradunfall wurde aus dem Tischler ein bekannter Fotoreporter, der viele Länder der... [mehr]

  • Stadtbücherei: 14. Kinder- und Jugendbuchwoche war ein Erfolg

    Buntes Programm begeistert

    BAD MERGENTHEIM. Mit einer Kreativ-Aktion des Kinderkulturkreises Unartig ging die 14. Bad Mergentheimer Kinder- und Jugendbuchwoche zu Ende. Fast 1300 Besucher nahmen an den 13 Veranstaltungen der Buchwoche teil. Das bunte Programm aus Lesungen, Theater und Literatur-Workshops hat viele Kinder und Jugendliche laut Pressemitteilung der Stadtverwaltung begeistert und... [mehr]

  • Familie Haas: Taufe steht bevor

    Das zehnte Kind heißt Alina

    bieberehren/Buch. "Nun ist die Fußballmannschaft fast komplett", meinten Franziska und Sandra Haas nach der Geburt von Alina Haas am 3. November 2008. Damit haben sie Recht, denn ihr jüngstes Geschwisterchen ist Nummer zehn in der fast kompletten Mannschaft. Falls Mutter Brigitte oder Vater Reinhard mitspielen, wäre die Elf vollzählig und es gäbe sogar noch... [mehr]

  • Schießen: Hauptversammlung der Röttinger Schützen

    Eugen Zobel neues Ehrenmitglied

    Röttingen. In seinem ersten Rechenschaftsbericht als Vorsitzender der 130 Mitglieder zählenden SG Fortuna Röttingen durfte Willi Geresbeck bei der Generalversammlung auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Dabei lobte er vor allem den hervorragenden Zusammenhalt und den Umgang innerhalb des Vereins. Sein Lob galt Rudi Stammler und Wolfgang Melz, die einen... [mehr]

  • Pflegezentrum "Schönblick" in Igersheim: Im Mai werden die ersten Bewohner einziehen / Manfred Schaffert und Frank Menikheim überzeugen sich vom Stand der Dinge

    Großprojekt unmittelbar vor Fertigstellung

    Klaus T. Mende Igersheim. "Für einen großen Sprung braucht es einen langen Anlauf." Igersheims Alt-Bürgermeister Manfred Schaffert brachte es gestern bei einem Rundgang, zusammen mit dem jetzigen Rathauschef Frank Menikheim sowie den beiden Geschäftsführern Ralf Stiller und Georg Susset, durch die Räumlichkeiten des in Kürze fertiggestellten... [mehr]

  • Fußball: Neuer Trainer beim TSV Weikersheim

    Joe Strauß wird Coach

    Mit Beginn der neuen Saison wird der B-Scheininhaber Joe Strauß als Trainer die sportliche Leitung beim TSV Weikersheim übernehmen. Nachdem er schon bis 2001 dreieinhalb Jahre beim TSV tätig war, kehrt er nun nach sehr erfolgreichen Trainerstationen in Bieberehren, Schäftersheim und Mulfingen zum TSV Weikersheim zurück. Mit Joe Strauß bekommt Weikersheim einen... [mehr]

  • TSV Weikersheim: Hauptversammlung der Fußballer

    Positiver Blick in die Zukunft

    Weikersheim. Abteilungsleiter Karl Stirnkorb begrüßte im Sportheim die Mitglieder der Fußballabteilung des TSV Weikersheim. Als weitere Gäste durfte er die Vorsitzende des TSV, Rosemarie Spitzley, und Bezirksjugendleiter Helmut Deeg willkommen heißen. In seinem Bericht bilanzierte der Abteilungsleiter ein ereignisreiches Jahr, das vor allem im sportlichen... [mehr]

  • Franz Jakob: Bildpräsentation einer Pilgerreise

    Schon viele Wege gegangen

    Wachbach. Mit Franz Jakob aus Zaisenhausen hatte der Vorsitzende des Verbandes Katholisches Landvolk Wachbach Franz Scheidel einen spirituellen Reisebegleiter mit Leidenschaft für einen Vortrag gewinnen können. "Wer gern singt und wandert und Spiritualität erleben möchte, der ist bei meinen Pilgerreisen willkommen", so der Referent bei seiner Vorstellung. Viele... [mehr]

  • Stadtbücherei

    Theater spielt Ende-Klassiker

    Weikersheim. Die Stadtbücherei Weikersheim holt das Theater "Tredeschin" aus Stuttgart nach Weikersheim. Das Theater spielt am Montag, 23. März, um 15 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses den Kinderbuchklassiker von Michael Ende "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer". Der Schauspieler Michael Kunze erzählt und kommentiert mit seinen Figuren die Handlung und... [mehr]

  • Konzert im "Kult" Niederstetten: "Papiers d'Armenies" beeindruckten das Publikum

    Übersprudelnd vor Freude und tief melancholisch

    Niederstetten. Durchspielen wollen sie, kündigt Norbert Bach an. Dass der Kulturamtsleiter ein absoluter Fan von Bratsch ist, daraus macht er kein Geheimnis. Die Gruppe spielte schon bei der Kult-Eröffnung vor rund 15 Jahren. In der Gruppe "Papiers d'Arménies" hat sich Bratsch-Mitgründer Dan Gharibian mit seiner Tochter Macha Gharibian, dem begnadeten... [mehr]

  • Kunst: Ausstellung im Neuen Rathaus / Vernissage am Samstag

    Ungewöhnliche Präsentation

    BAD MERGENTHEIM. Regelmäßig stellt die Stadtverwaltung das Foyer und die Galerie im ersten Obergeschoss für Künstler zur Verfügung. Auch in diesem Jahr werden wieder Kunst und Kultur in die Räume am Bahnhofsplatz einziehen. Erneut ist das Neue Rathaus Schauplatz einer Ausstellung. Die Künstlerin Heike Rambow stellt vom 21. März bis 28. April ihre Werke einer... [mehr]

  • Hauptversammlung: Landfrauen Neubronn blickten zurück / Termine bekanntgegeben

    Viel Bildung, einige Ausflüge und Geld fürs Planschbecken

    Neubronn. Michaela Pollok-Zenkert konnte bei der Mitgliederversammlung der Landfrauen Neubronn im Bürgersaal zahlreiche Mitglieder und den Ortsvorsteher Eugen Hein begrüßen. Nach einer kurzen Übersicht über den Verlauf des Abends informierte sie über das letztjährige Vereinsgeschehen. Der Verein sei am wachsen. Aktuell zähle der Verein 93 Mitglieder und ein... [mehr]

  • Volleyball: Damen-Landesliga / Niederlage kassiert

    Weikersheimerinnen verlieren an Boden

    Am letzten Heimspieltag der Saison trafen die Landesligavolleyballerinnen des TSV Weikersheim auf die Gegner aus Ditzingen und Lauffen. Da sich beide Gegner in der Vergangenheit als sehr kampfstark erwiesen hatten, wussten die Weikersheimerinnen, die durch den verletzungsbedingten Ausfall zweier Stammspielerinnen auch noch geschwächt waren, dass Höchstleistungen... [mehr]

  • Gelungener Auftritt: Kabarettist Robert Grieß begeistert das Publikum in Igersheim

    Zwei Stunden Power-Satire, die ankam

    Igersheim. Na, geht's noch? So gerade noch, dachte sich wohl mancher Kabarett-Besucher, der mit strapazierten Zwerchfellmuskeln aus dem Igersheimer Bürgerhaus in ausgelassener Stimmung in die Nacht spazierte. Zwei Stunden Power-Satire mit dem Kölner Kabarettisten Robert Grieß hatten ihre Wirkung erzielt. Der Saal war voll, das 1-Mann-Programm "Na, geht's noch" ein... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Deutscher Gewerkschaftsbund: 2000 Menschen bei regionaler Rentendemo / Auch aus dem Main-Tauber-Kreis waren Teilnehmer dabei

    "Die Rente muss zum Leben reichen"

    Heilbronn. Bunt war das Bild, das sich auf dem Kiliansplatz in Heilbronn dem eiligen Passanten bot: 2000 Menschen waren aus der ganzen Region nach Heilbronn gekommen um ihren Unmut zu äußern über eine ihrer Meinung nach verfehlte Rentenpolitik der jetzigen und vorherigen Bundesregierung. Da verkaufte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten aus Darmstadt... [mehr]

  • Triumph: Tiere dürfen zur Demo mitgenommen werden

    Erfolg für Genmais-Gegner

    Würzburg/Kitzingen. Beim Demonstrieren stark behindert fühlten sich sogenannte Feldbefreier Ende Juni 2008 bei mehrtägigen Aktionen gegen den Anbau von "Genmais" in der Region mit der damals höchsten Genmais-Dichte in Bayern. Von drei Klagen der Initiative "Gendreck-weg" gegen Bescheide und Maßnahmen von Landratsamt Kitzingen und Polizeipräsidium Unterfranken... [mehr]

  • Weil er heiraten will: Pfarrer Oliver Wirthmann von priesterlichen Aufgaben entbunden

    Für die Ehe Messgewand an Nagel gehängt

    Kitzingen. Bischof Dr. Friedhelm Hofmann hat Oliver Wirthmann (36), Pfarrer von Kitzingen-Sankt Johannes mit Buchbrunn und Repperndorf sowie von Sulzfeld am Main, Biebelried, Mainstockheim und Albertshofen, mit sofortiger Wirkung von seinen priesterlichen Aufgaben entbunden. Der Bischof traf diese Entscheidung laut einer Pressemitteilung des Bischöflichen... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Mit viel Rauschgift unterwegs

    WÜRZBURG. Einiges an Rauschgift hatte am Sonntagabend ein junger Mann einstecken, dem eine Polizeikontrolle am Würzburger Hauptbahnhof zum Verhängnis wurde. Den Polizisten fielen knapp 200 Gramm Haschisch und einige Gramm Amphetamin in die Hände. Der 20-Jährige wurde festgenommen und sitzt nach einem Termin beim Ermittlungsrichter in Untersuchungshaft. Der... [mehr]

  • Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim: Eintägige Seminare

    Richtig bewerben lernen

    Odenwald-tauber. Praxisnah und mit Spaß für eine erfolgreiche Bewerbung trainieren- das können Schülerinnen und Schüler aus den 8. und 9. Klassen der Hauptschulen und den 9. und 10. Klassen der Real- und Berufsfachschulen laut einer Pressemitteilung der Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim am Samstag, 28. März, von 9 bis 16 Uhr im Haus Familienheimgebäude,... [mehr]

Sport

  • Prellball: TV Wertheim ist Süddeutscher Meister

    "Berlin, Berlin! Wir fahren nach Berlin!"

    Nach der Badischen Meisterschaft im Februar erspielte sich die Herren 40 des TV Wertheim am Samstag den Süddeutschen Meistertitel. Der TV hat sich so für die Deutschen Meisterschaften in Berlin qualifiziert. In Saarbrücken ging der TV Wertheim in der Spielklasse Herren 40 an den Start. Qualifiziert hierfür hatten sich Mannschaften aus den Bundesländern Baden,... [mehr]

  • Handball, Herren-Regionalliga: Kirchzell verliert in Pohlheim

    Das war vermeidbar

    Eine vermeidbare 27:30 (15:21)-Niederlage trotz eines hohen Rückstandes nach 43 Minuten musste der TV Kirchzell im Auswärtsspiel in Pohlheim hinnehmen. Waren es in der ersten Hälfte die Spieler, welche die Trainer im Stich gelassen haben, so resignierte Mitte der zweiten Hälfte die Bank. Es hatte den Anschein, sie habe jeglichen Glauben an die Mannschaft... [mehr]

  • Fußball, BFV-Pokal

    Daudenzell will ins Halbfinale

    Um den Hoepfner-Cup des Badischen Fußballverbandes wird in dieser Woche eine weiterer Halbfinalist ermittelt, nach dem der SV Waldhof Mannheim und die Spvgg. Neckarelz die Vorschlussrunde bereits erreicht haben. Der Landesligavertreter FC Daudenzell empfängt am Mittwoch, 18. März, um 19 Uhr die zweite Garnitur des SV Sandhausen, die nach den beiden Niederlagen in... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: Auswärts ist für den TV Hardheim einfach nichts zu holen: 33:37

    Der entscheidende Ruck blieb aus

    Der TVH kann seine Auswärtsschwäche einfach nicht ablegen. Selbst die 33 Treffer in Hockenheim reichten nicht für einen Sieg, da die Schwächen in Hardheims Abwehr nicht zu übersehen waren: 37 Gegentreffer standen zu buche. Von Beginn an tat sich der TVH sehr schwer, fand überhaupt nicht ins Spiel und konnte auch nicht annähernd an die Leistungen der Heimspiele... [mehr]

  • Handball, Damen-Landesliga

    HG landet 38:17-Kantersieg

    In ihrem vorletzten Heimspiel der aktuellen Landesligasaison schlugen die Damen der HG Königshofen/S. den TSV Malsch II deutlich mit 38:17 und befinden sich somit weiterhin auf Kurs Richtung Meisterschaft. In einer einseitigen Partie befanden sich die Gäste von Beginn an mit dem Rücken zur Wand. Gegen eine sich verbessert zeigende HG-Abwehr gab es für die... [mehr]

  • Handball, Damen-Kreispokal

    HSG zieht ins Pokalfinale ein

    Im Kreispokalhalbfinale setzte sich die HG Königshofen/S. mit 29:23 gegen die HSG Tauberbischofsheim/D. durch. Die Partie der beiden Landesligisten zeigte sich lange Zeit relativ offen, auch wenn die HG die meiste Zeit über in Führung lag. Sich wirklich abzusetzen und den Vorsprung auf sechs Tore ausbauen, gelang dem gastgebende Favorit erst gegen Ende der Partie.... [mehr]

  • Handball, Damen-Landesliga

    HSG-Spiel abgesetzt

    Das für Sonntag, angesetzte Spiel der Handball-Landesliga der Damen zwischen dem TV Großsachsen und der HSG Tauberbischofsheim/Dittigheim musste kurzfristig abgesagt werden. Grund hierfür war, dass eine Akteurin des gastgebenden Klubs am Freitag bei einem Verkehrsunfall nahe Schriesheim tödlich verletzt wurde. ktm

  • Fußball, Frauen-Bundesliga: Eine richtig derbe Schlappe für die Crailsheimerinnen

    In der zweiten Hälfte brachen beim TSV alle Dämme

    TSV Crailsheim - FCR Duisburg 0:7 Crailsheim: Crailsheim: Kaller - Held, Gaspar, Gaugler (45. Nason), Schott - Hörber, Breunig, Treyer, Dyer (79. Sembach), Höss - Eberhardt (71. Wich). Duisburg: Längert - Hauer (45. Krahn), Oster, Fuss - Bresonik (63. Schröder), Bajramai, Popp, Hegering (54. Kiesel) - Maes, Hartmann, Goddard. Tore: 0:1 Bajramai (20.... [mehr]

  • Tischtennis, Verbandsklasse Nord: Külsheim feiert mit Auswärtssieg den sicheren Klassenerhalt

    Letzte Zweifel beseitigt

    Wie erwatet gab es in der Tischtennis-Verbandsklasse Nord am achten Spieltag der Rückrunde für die beiden Odenwaldvertreter nichts zu erben. FC Hettingen unterlag beim Spitzenreiter 1.TTC Ketsch mit 2:9 und der TV Mosbach II musste sich zu Hause gegen den Tabellenzweiten TV Bad Rappenau II mit 5:9 geschlagen geben. Dagegen siegte der FC Külsheim in Sandhofen. 1.... [mehr]

  • Fußball, Torjägerliste: "Dreierpack" des Laudaers verkürzt Abstand

    Moschüring rückt Kreuzer auf die Pelle

    Mit seinen drei Treffern im Spiel gegen den TSV Buchen ist der Laudaer Top-Stürmer Chris Moschüring bis auf zwei Tore an den in der Verbandsliga Nordbaden Führenden der Torjägerliste, Daniel Kreuzer, herangerückt. In der Landesliga Odenwald haben die beiden Höpfinger Steven Bundschuh und Christian Kaiser mit ihren jeweils geschnürten "Dreierpacks" den... [mehr]

  • Football, GFL

    Neuer Quarterback für die Unicorns

    Je näher der GFL-Saisonstart 2009 rückt, um so klarer werden die Konturen der Bundesligakader. So auch bei den Schwäbisch Hall Unicorns, die mit Quarterback Chad Rupp und Linebacker Kyle Horne zwei amerikanische Neuzugänge vermelden. Ein großes Fragezeichen im Kader der TSG-Footballer war bislang hinter der Position des Starting Quarterbacks gestanden. Nachdem... [mehr]

  • Handball, Herren-Badenliga: Königshofen/S. unterliegt Heidelsheim/H. mit 27:30

    Partie in der Schlussphase abgeben

    Zwar stand die HG Königshofen/S. ihren Gästen der SG Heidelsheim/H. bis zur Schlussphase ebenbürtig gegenüber, doch gelang es ihr während des Spiels nicht, die Abwehr gegen die wurfstarken Gäste besser zu formieren. Im Abschluss gingen zahlreiche Chancen daneben, so dass die HG mit 27:30 verlor. Heiko Maag hatte vorab angekündigt, dass die SG ein unangenehmer... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: Buchen schlägt Oftersheim/S. 2 mit 32:30

    Recht knapp, am Ende aber verdient

    "Wir sind Sieger, also haben wir verdient gewonnen", so die Rechtfertigung der Frage, ob der 32:30-Sieg gegen Oftersheim/S. 2 verdient war. Erst in der letzten Minute setzte sich das Team von Thomas Fürst aufgrund des größeren Siegeswillens durch. Buchen trat personell dezimiert ohne Heege und Schindelbeck an, was Neuzugang Wild den ersten Einsatz verschaffte. Vor... [mehr]

  • Basketball, Regionalliga

    Würzburg auch im Topspiel siegreich

    Auch der USC Leipzig konnte die Würzburg Baskets nicht bezwingen und verlor im Spitzenspiel der Regionalliga Südost mit 86:72. Die Würzburg Baskets starteten engagiert ins Spiel und legten mit einem 28:11 nach dem 1. Viertel bereits den Grundstein für den Sieg. Der restliche Spielverlauf war geprägt von Nachlässigkeiten im Würzburger Spiel, die von... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Städtische Mediothek: Rudolf Herfurtner las aus dem Buch "Mensch, Karnickel"

    Deutsch- und Geschichtsstunde für junge Menschen

    Tauberbischofsheim. "Das ist ein verquältes Internatsbuch und der Autor sollte erst noch einmal ein bisschen leben, bevor er ein neues Buch beginnt", musste Rudolf Herfurtner über sein erstes veröffentlichtes Werk in einer renommierten Zeitung lesen. Zum Glück hat er trotz dieser vernichtenden Kritik nicht den Mut verloren und weitergeschrieben. 40 Bücher sind... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Distelhausen: Positive Bilanz bei der Jahreshauptversammlung gezogen

    Einsatzbereitschaft unter Beweis gestellt

    Distelhausen. Abteilungskommandant Jürgen Hellmuth freute sich, zur Jahreshauptversammlung der Abteilung Distelhausen neben den anwesenden Mitgliedern Bürgermeister Wolfgang Vockel, Stadtbrandmeister Michael Noe und Ortsvorsteher Helmut Beil im Feuerwehrgerätehaus begrüßen zu dürfen.Einsatz bei WohnungsbrandDem Gedenken an die verstorbenen Kameraden folgend... [mehr]

  • Wettbewerb "Junge kreative Köpfe": Interessentinnen und Interessenten können sich noch bis zum 20. März anmelden

    Neugier wecken und gute Ideen fördern

    Tauberbischofsheim. Seit einigen Wochen bietet der Wettbewerb "Junge Kreative Köpfe" erfinderischen Jugendlichen wieder die Gelegenheit ihre Ideen zu verwirklichen. Für alle interessierten Schülerinnen und Schüler besteht noch bis zum 20. März die Möglichkeit sich zu bewerben. Der Wettbewerb "Junge Kreative Köpfe" im Taubertal wurde 2003 von Dr. Manfred... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium: "BioLab Baden-Württemberg" machte Station

    Theorie und Praxis verbinden

    Tauberbischofsheim. Einblick in den praktischen Laboralltag junger Forscher gewannen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 und 13 des Tauberbischofsheimer Matthias-Grünewald-Gymnasiums beim Besuch des "BioLab Baden-Württemberg". Das europaweit einzige rollende Biotechnologie-Labor bot die Möglichkeit, selbstständig unter Anleitung der... [mehr]

  • 72-Stunden-Aktion: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren / Der Startschuss fällt am 7. Mai um 17.07 Uhr

    Viel Spaß und soziales Engagement

    Tauberbischofsheim. Bald ist es so weit: Am 7. Mai startet um 17.07 Uhr die 72-Stunden-Aktion. In der Region machen rund 500 Jugendliche und noch einmal so viele Helfer mit. Alle Hände voll zu tun hat derzeit der Koordinierungskreis. Er trifft die letzten Vorbereitungen und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. "Grenzenlosen Spaß haben und wirklich Sinnvolles tun... [mehr]

Walldürn

  • Chorgemeinschaft zog Bilanz: Berichte und Ehrungen standen auf der Tagesordnung / Inge Rupprecht 60 Jahre beim Chor

    Adventskonzert einer der Höhepunkte

    Rippberg. Berichte und Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft im Gasthaus "Ponyhof-Linkenmühle". Der Vorsitzende Manfred Pfeiffer begann seinen Rechenschaftsbericht mit dem ältesten, noch vorhandenen Protokoll vom Januar 1930. Der damalige Männergesangsverein hat sich in den 70er Jahren mit dem katholischen... [mehr]

  • Lesung in Maria Rast: Tichon Duchoborzew las aus seinem Roman "Der Teufel und der Ikonostas" / Gaumenfreuden bei Weinprobe

    Bücher sollen den Menschen Kraft geben

    Walldürn. In der Hölle geht es gar nicht so viel anders zu, als auf der Erde. So könnte man den neuen Roman des in Walldürn lebenden Schriftstellers Tichon Duchoborzew in einem Satz zusammenfassen. Und mit eben dieser Formulierung schloss am Freitag auch der Autor selbst die Lesung aus seiner Neuerscheinung "Der Teufel und der Ikonostas". Nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Gottesdienst für den Frieden

    Walldürn. Die Deutschen Bischöfe rufen zur Misereor-Fastenaktion 2009 auf. Deshalb wird im nächsten Friedensgottesdienst am Sonntag, 29. März, um 18.30 Uhr in der St.-Marien-Kirche das Thema "Gottes Schöpfung bewahren - damit alle friedlich leben können" aufgegriffen. Ohne eine bessere und gerechtere Welt ist Frieden nicht möglich. Der Klimawandel verändert... [mehr]

  • Waldbegehung: SPD lud zu einer besonderen Wanderung

    Sage ist ein Ausdruck der Verhältnisse

    Walldürn. Zur Sagenwanderung durch den Walldürner Forst lud der SPD-Ortsverein am Samstagabend ein. Der SPD-Vorsitzende Ralf Beyersdorfer begrüßte alle Gäste und die Geopark-Führer Gerhard Friedrich und Lutz Herfel. Mit der Sagenwanderung durch den Walldürner Wald möchte die SPD ihre jährliche Waldbegehung dieses Jahr in einem anderen Rahmen durchführen.... [mehr]

  • Feuerwehr zog Bilanz: Altheimer Wehr blickte bei Jahreshauptversammlung zurück

    Weihe des Gerätehauses langgehegter Wunsch

    Altheim. Die freiwillige Feuerwehr Altheim hat im abgelaufenen Jahr die an sie gestellten Aufgaben voll erfüllt. Das wurde ihr bei ihrer Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Gasthaus "Zur Linde" vielseitig attestiert. Die Altheimer Wehr wurde zu acht Einsätzen gerufen, je ein Schwel- und Motorenbrand sowie vier technische Einsätze und zwei Fehlalarme. Die... [mehr]

Wertheim

  • 2000 Euro für die Kirche

    Sachsenhausen. Im Rahmen der jüngsten Theateraufführung überreichte die Theatergruppe Sachsenhausen einen Scheck in Höhe von 2000 Euro an Pfarrerin Henriette Gilbert für die Renovierung der Sachsenhäuser Kirche. Der Erlös stammt aus den Einnahmen der diesjährigen Aufführungen. Die Sachsenhäuser Kirche ist seit fast 50 Jahren nicht mehr renoviert und saniert... [mehr]

  • DRK-Ortsverein zog Bilanz: 570 Stunden Aus- und Weiterbildung

    Anerkennung von allen Seiten

    Wertheim. Der DRK-Ortsverein Wertheim blickte am Freitag in seiner Hauptversammlung auf das vergangene Jahr zurück. Der Jahresbericht der Schriftführerin rief die vielschichtigen und arbeitsintensiven Aufgaben des Jahres 2008 wieder ins Gedächtnis. Ortsvereinsvorsitzender Gerhard Albert lieferte die beeindruckende Stundenaufstellungen dazu. Allein in die Aus- und... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Ortschaftsratswahl im Juni war ein Thema

    Bisher gibt es sieben Kandidaten

    Urphar. Die Waldbewirtschaftung auf Urpharer Gemarkung sowie mögliche Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Konjunkturpaket II standen am Freitag im Mittelpunkt der Ortschaftsratssitzung von Urphar. Außerdem wurde eine Kandidatenauswahl für die kommende Ortschaftsratswahl getroffen. Forstrevierleiter Martin Rösler berichtete, im Bereich Jungheide gefällte Eichen... [mehr]

  • Konjunkturpaket II

    Drei Straßen werden erneuert

    Main-Spessart-Kreis. Innenstaatssekretär Dr. Bernd Weiß informierte den CSU-Landtagsabgeordneten Eberhard Sinner nun nach dessen Anfrage, dass drei Maßnahmen im Landkreis Main-Spessart im Rahmen des zweiten Konjunkturprogramms des Bundes in den nächsten beiden Jahren ausgebaut werden sollen. Wie es in der Pressemitteilung Sinners heißt, handelt sich dabei auch... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt: Streit um Handwerkerrechnung

    Erfolgreiche "Vermittlung"

    WErtheim. In zwei Verfahren gleichzeitig, einem straf- und einem zivilrechtlichen, ging es beim Amtsgericht Wertheim um 304 Euro. Die Summe forderte ein Handwerker von einem Hauseigentümer, einem Rentner im nördlichen Main-Tauber-Kreis ein. Da beide Seiten anwaltlich vertreten waren, lagen inzwischen die Kosten höher als der Streitwert. Das hielt die... [mehr]

  • Goldene und diamantene Konfirmation: 22 Frauen und Männer zogen in die Friedenskirche ein

    Es gab Kerzen und Kreuze

    Sonderriet. Unter den Klängen des Posaunenchores zogen am Sonntagmorgen 22 "diamantene" und sieben "goldene" Konfirmanden aus Nassig und Sonderriet mit Pfarrer Rainer Becker in die Friedenskirche in Sonderriet ein, um 60 oder 50 Jahre nach ihrer Konfirmation sich erneut den Segen Gottes zusprechen zu lassen. "Vor mir liegt die schöne Konfirmandenzeit, die ganz der... [mehr]

  • "Zweite lange Schwimmbadnacht": Förderverein wertet Veranstaltung als vollen Erfolg

    Für Erhalt des Hallenbads über 2500 Euro "erschwommen"

    Külsheim. Spaß haben für einen guten Zweck und dabei auch noch etwas für die eigene Gesundheit tun: Das alles war möglich bei der "Zweiten langen Schwimmbadnacht", die der Schwimmbad Förderverein Külsheim am Samstag zum Erhalt des örtlichen "Hallenbades 25/12" veranstaltet hat (wir berichteten bereits). Für jede Bahn, die an diesem Abend geschwommen wurde,... [mehr]

  • VdK-Ortsverband: Einstimmigkeit in der Jahreshauptversammlung

    Hermann Rüttiger zum neuen Vorsitzenden gewählt

    Wertheim/Reicholzheim. Die sehr gut besuchte Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Wertheim-Reicholzheim fand am Sonntagnachmittag in der "Asbachhalle" in Reicholzheim statt. Neben den Berichten standen auch Ehrungen und Neuwahlen auf der Tagesordnung. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Barbara Mohr teilte sie mit, dass sich der Mitgliederstand um 15... [mehr]

  • Instandsetzungsarbeiten an Odenwaldbrücke haben begonnen

    Wertheim. Die umfangreichen Arbeiten zur Instandsetzung der Odenwaldbrücke in Wertheim haben am gestrigen Montag begonnen. Die erste Bauphase startete dabei an der Kreuzung Spessart-/Odenwaldbrücke (Bild) und erstreckt sich auf der Mainseite über etwa 165 Meter in Richtung Spitzer Turm. Dazu wurde die Fahrbahn in diesem Abschnitt auf zwei Spuren eingeengt und die... [mehr]

  • DJK/TTC Kreuzwertheim bietet auch im Jubiläumsjahr der Marktgemeinde ein besonderes Schmankerl: Tischtennis-Weltklassespieler am Dienstag, 12. Mai, zu Gast

    Jörg Roßkopf wird in der Dreschhalle aufschlagen

    Uwe Bauer Kreuzwertheim. Es hat ihm keine Ruhe gelassen. Oft und oft wurde Landolin Platz darauf angesprochen. "Macht ihr nichts?" oder "Was macht ihr denn eigentlich?" hießen die Fragen, die der Vorsitzende des Vereins DJK/TTC Kreuzwertheim in den vergangenen Wochen und Monaten zu hören bekam. Seit gestern kann er eine Antwort geben. "Ja, wir machen auch etwas zum... [mehr]

  • In der Reihe "Auslese" im Roxy-Kino: Film "Die Klasse"

    Mitreißender Optimismus

    Wertheim. "Die Klasse" ist der Titel des Films, der in der Reihe "Auslese" am heutigen Dienstag um 18.15 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr als Wertheimer Erstaufführung (frei ohne Altersbeschränkung, "besonders wertvoll") im Roxy-Kino gezeigt wird. Dass ein kleines Projekt über eine Schulklasse die Goldene Palme in Cannes gewinnt, ist überraschend. Doch... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Die verschiedenen Berichte machten es deutlich

    Musikverein ist ein wichtiger Kulturträger der Ortschaft

    Rauenberg. Bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Rauenberg am Samstag im Gasthaus "Stern" blickte man auf zahlreiche Veranstaltungen zurück. Dazu ging uns von den Verantwortlichen der folgende Bericht zu. Schriftführer Christoph Grein verlas zunächst das Protokoll der letztjährigen Versammlung. Als herausragende Auftritte im vergangenen Jahr bezeichnete... [mehr]

  • ZG Raiffeisen: Verabschiedung in der Mitgliederversammlung

    Nosko nun im Ruhestand

    Wertheim. Im Rahmen der ZG Raiffeisen Mitgliederversammlung wurde der langjährige Geschäftsführer des ehemaligen Lagerhauses Wertheim, Hans Nosko, durch den Vorstandsvorsitzenden der ZG Raiffeisen, Dir. Dr. Glaser, in den Ruhestand verabschiedet. Nosko begann seine Ausbildung als Großhandelskaufmann am 1. April 1963 beim Raiffeisen Lagerhaus Wertheim eG. Bereits... [mehr]

  • Grundschul-Förderverein: Melanie Weimann bleibt Vorsitzende

    Pausenhofgestaltung steht an

    Nassig. Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Grundschule Nassig fand kürzlich im Gasthaus "Zur Rose" in Nassig statt. Die Vorsitzende Melanie Weimann hieß alle willkommen. Schriftführerin Christine Klein legte dar, welche Projekte im vergangenen Schuljahr vom Förderverein mit unterstützt wurden bzw. selbst organisiert wurden. Unter anderem nannte... [mehr]

  • In der Jahreshauptversammlung: Ehrungen und Berichte der Abteilungen waren Höhepunkte

    Verdiente Mitglieder gewürdigt

    Kreuzwertheim. Die Ernennung von Berthold Kunkel zum Ehrenmitglied des TSV Kreuzwertheim bildeten einen der Höhepunkte bei der Jahreshauptversammlung des Vereins. Außerdem standen am Freitagabend im Sportheim weitere Ehrungen und die Berichte der einzelnen Abteilungen auf dem Programm. Wie es im Pressebericht der Verantwortlichen heißt, eröffnete Joachim Freek,... [mehr]

  • Kultur- und Verschönerungsverein: In der Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen und nach vorne geblickt

    Vereinsmitglieder engagieren sich für ein schönes Ortsbild

    Kembach. Die Mitglieder des Kultur- und Verschönerungsvereins Kembach trafen sich am Samstag im Vereinsraum der Kembachtalhalle zur 34. Jahreshauptversammlung. Der Vorsitzende Thomas Hemmerich hieß dazu 40 Vereinsmitglieder willkommen. Hemmerich ließ in Kurzform die zahlreichen Aktivitäten 2008 Revue passieren. Dabei stand wie in jedem Jahr das Dorf- und Weinfest... [mehr]

  • Beim Liederabend des Gesang-Vereins: Sieben Chöre traten auf

    Vierstündiges Musik-Erlebnis

    Bettingen. Nach drei Jahren Abstinenz, wie es Karin Decker, Vorsitzende des Gesang-Vereins Bettingen ausdrückte, hat es am Samstag in der örtlichen Turnhalle wieder einen Liederabend gegeben. Dabei führten die sechs eingeladenen Chöre und die Gastgeber verschiedene Stücke quer durch die Chorliteratur auf. Mit dem schwungvollen Walzer "Hereinspaziert" wurden alle... [mehr]

  • Sia Korthaus bei "Convenartis": Charme hilft bei Schwachstellen

    Wenn "Sanella" mit Schnaps in die Zukunft "schäumt"

    Wertheim. Mit einem Panoptikum skurriler Figuren hat die Kölner Kabarettistin Sia Korthaus am Samstag knapp 50 Besucher im Convenartis-Keller begeistert. "Auch Glückskekse können krümeln", hieß ihr zweistündiges Soloprogramm, in dem sie Sketche, Parodien und Gesangsnummern bot. Sia Korthaus ist in vielen Dialekten zu Hause so auch im Slang von Angela Merkel. So... [mehr]