Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 16. März 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • CDU Adelsheim: Politischer Frühschoppen

    "Chancen in der Krise"

    Adelsheim. Im Mittelpunkt des Frühschoppens des CDU-Stadtverbandes Adelsheim im Kleintierzüchterheim standen die Kommunal- und Europawahl, sowie ein Referat von MdL Peter Hauk, Minister für Ernährung und Ländlichen Raum, über aktuelle Themen. Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Adelsheimer Gemeinderat, Edgar Kraft, teilte mit, dass den RIO-Gemeinden sechs Mandate... [mehr]

  • SV Germania Adelsheim zieht Bilanz: Ziele im sportlichen wie im gesellschaftlichen Bereich erreicht / Jubiläum wird vom 17. bis 21. Juli gefeiert

    777 Mitglieder feiern 90. Geburtstag ihres Vereins

    Adelsheim. Der 777 Mitglieder zählende Sportverein "Germania" 1919 Adelsheim hat seine Ziele, die Förderung des Breiten- und Spitzensports, die Pflege der Geselligkeit und die Mitgestaltung des gesellschaftlichen Lebens erreicht. Trotz schwierigeren finanziellen Rahmenbedingungen infolge der steigenden Energiekosten konnte ein Großteil des Sportheimdaches... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr Hemsbach: Weihe des Mannschaftstransportwagens ist am 25. April

    Abteilung freut sich über neues Fahrzeug

    Hemsbach. Abteilungskommandant Gerald Klein eröffnete die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Hemsbach im Gemeindehaus im Beisein von Stadtkommandant Peter Schmitt und Ehrenkommandant Roman Wachtel. Den Reigen der Berichte eröffnete Gerald Klein, der auch den Part von Schriftführer Christoph Groß übernahm. Die Stärke der Abteilungswehr... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Sportschützenverein "Hubertus" zog Bilanz

    Dachrenovierung ist eine Investition in die Zukunft

    Seckach. Die Kreismeisterschaften in sämtlichen Pistolen- und Revolverwettbewerben stand im Mittelpunkt der letztjährigen Aktivitäten des Sportschützenvereins "Hubertus" Seckach. Dies berichtete Oberschützenmeister Werner Köpfle im Rahmen der Jahreshauptversammlung, bei der auch der Vorstand neu gewählt und langjährige Mitglieder sowie besonders erfolgreiche... [mehr]

  • 150 Jahre DRK Adelsheim: Ein würdiger Festakt und eine Foto-Ausstellung zur Feier des Jubiläums

    Dienst am Menschen steht im Mittelpunkt

    Adelsheim. Der nachweislich älteste Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes bundesweit zeigt eindrucksvoll, dass die Menschen im Bauland schon vor 150 Jahren genau gewusst haben, worauf es ankommt. Und dass Adelsheim nicht nur beim weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannten Kunstsommer leuchtet, wurde beim 150-jährigen Jubiläum des ältesten DRK-Ortsvereins... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung Feuerwehrabteilung Merchingen: 13 Übungen und zwölf Einsätze bewältigt / Ehrungen langjähriger Mitglieder

    Drei Brände waren im Jahr 2008 zu bekämpfen

    Merchingen. Berichte, Ehrungen und Ersatzwahlen standen auf der Tagesordnung der Feuerwehrabteilung Merchingen. Abteilungskommandant Christoph Müller eröffnete die Versammlung. Nach der Totenehrung dankte Christoph Müller der aktiven Wehr und der Jugendwehr, den Jugendwarten und ihren Helfern. Der Dank galt auch dem langjährigen Abteilungskommandant Heinrich... [mehr]

  • Rathaustreff: Vereinsvertreter besprachen Veranstaltungen / Ein Höhepunkt ist "Adelsheim leuchtet" mit dem Motto "Am offenen Herzen"

    Dreitägiger Weihnachtsmarkt kam gut an

    Adelsheim. Traditionell treffen sich die Vertreter der Vereine, Organisationen, Schulen und Kindergärten aus Adelsheim und den Ortsteilen im Frühjahr und Herbst zum Gedankenaustausch sowie zur Besprechung von Veranstaltungen. Zum Auftakt des 58. Rathaustreffs mit rund 30 Vereinsvertretern im großen Sitzungssaal des neuen Rathauses dankte Bürgermeister Klaus... [mehr]

  • Fröhliches Wiedersehen der 65-Jährigen

    Adelsheim. Zu einem fröhlichen Wiedersehen trafen sich die Angehörigen des Schuljahrgangs 1944/1945 am Wochenende. Im Cafe "Deimel" hieß man sich willkommen und danach lud Bürgermeister Klaus Gramlich zum Empfang ins Rathaus ein. Eine Führung in der neu gestalteten Martin-von Adelsheim Schule, durch Rektorin Veronika Köpfle, schloss sich an. Stimmung pur... [mehr]

  • Hauptversammlung des Gesangvereins Seckach: Qualität hat sich deutlich verbessert / Konzert "Traumhaft" war der Höhepunkt des vergangenen Jahres

    Harmonische Zusammenarbeit mit den anderen örtlichen Vereinen

    Seckach. 37 Chorproben und zehn öffentliche Auftritte kennzeichneten die Aktivitäten des Gesangverein Seckach, der bei der Jahreshauptversammlung Rückblick auf Veranstaltungen und sonstige Anlässe hielt. Vorsitzender Bernhard Heilig dankte allen, die sich im Berichtszeitraum für die Belange des Traditionsvereins eingesetzt hatten. Besonders hob er die... [mehr]

  • BIO-Nominierungsversammlung: Kandidatenliste steht

    Initiative feiert Geburtstag

    Osterburken. Die Vorsitzende der Bürgerinitiative Osterburken (BIO), Marianne Segieth begrüßte zur Nominierungsveranstaltung für die Kommunalwahl in der Gaststätte "Sportheim". Neun Frauen und Männer wurden als Kandidaten für die BIO-Liste gewonnen. BIO-Stadtrat Rainer Miksch stellte die Kandidaten vor. Nach einer Diskussion ergab sich in geheimer Wahl... [mehr]

  • Freie Wähler

    Kommunalwahlen diskutiert

    Osterburken. Die Gemeinderatsfraktion der Freien Wählervereinigung (FWV) befasste sich in einer Sitzung unter anderem mit den anstehenden Kommunalwahlen. Die FWV wird wieder einen Vorschlag für die Gemeinderatswahlen einreichen. Die Aufstellung der Bewerber erfolgt in einer öffentlichen Nominierungsversammlung am Freitag, 20. März, um 20 im Sportheim.... [mehr]

  • Dritte KulTour am 18. April: Start in Osterburken

    Römer und Tropfsteine

    Neckar-Odenwald-Kreis. Erst zum dritten Mal wird sie angeboten, aber die Organisatoren von der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) sind sich mit Landrat Dr. Achim Brötel einig: Auch die KulTour 2009 wird ein großer Erfolg werden. Sie werde sich nahtlos einreihen in die beiden Vorgängerveranstaltungen, die auf Anhieb auf großes Interesse gestoßen seien. Sie... [mehr]

Bad Mergentheim

  • "Kinderkulturkreis Unartig": "Kundgebung" auf dem Marktplatz / Werbung für "Duckomenta"

    "Stadt wird von Enten erobert"

    Peter D. Wagner Bad Mergentheim. "Duck dich nicht, wenn die Enten kommen!" lautete das Motto einer humorigen "Kundgebung" des Fördervereins "Kinderkulturkreis Unartig" am Samstag auf dem Marktplatz. "Wir ducken uns nicht - gerade auch in der heutigen Zeit, wir möchten mit Kunst aufmerksam machen, wir sind unartig", sagte Jan Albers, Vorsitzender des... [mehr]

  • Besuch aus Borgomanero

    BAD MERGENTHEIM. Schüler aus Borgomanero empfing Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth im Neuen Rathaus. Der Besuch aus der italienischen Partnerstadt war zu einem Kurztrip in Deutschland. Außer dem Empfang standen ein Stadtrundgang sowie die Besichtigung der beiden Schulen Deutschorden-Gymnasium und Kopernikus-Realschule auf dem Programm. In Bad Mergentheim wurde... [mehr]

  • Ein Abend im Arsenal: Die "Weiß-Blauen" beschäftigen sich mit Südtirol

    Enge Verbindungen zu Bad Mergentheim

    Bad Mergentheim/Bozen. Der Abend "Südtirol zu Gast im Arsenal" findet am Sonntag, 22. März, um 18.30 Uhr statt. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung der Historischen Deutschorden-Compagnie ist dazu erforderlich unter Telefon 0 79 31 / 62 89. Napoleon hat das heutige Südtirol unter Bayern und dem - damals noch nicht geeinten - Königreich Italien aufgeteilt. Als... [mehr]

  • Volks- und Raiffeisenbanken: Bezirksvereinigung freut sich über Erfolge

    Geno-Banken verzeichnen Zuwächse

    Bad Mergentheim/Vellberg. Die 14 Volks- und Raiffeisenbanken der Bezirksvereinigung Hohenlohe-Franken haben sich trotz der derzeit schwachen Konjunktur in der Summe sehr erfolgreich am heimischen Markt behauptet. Das war die Bilanz, die der Vorsitzende der Bezirksvereinigung Herbert Leicht (Raiffeisenbank Vellberg) mit seinen beiden Stellvertretern Manfred Bub... [mehr]

  • Hauptversammlung: Sängerkranz-Harmonie kam zusammen / Egon Singer nach zehn Jahren als Vorsitzender verabschiedet

    Inge Freifrau von Dalwigk übernimmt das Steuer

    Bad Mergentheim. Die 151. Hauptversammlung des Sängerkranz-Harmonie Bad Mergentheim fand im Hotel "Edelfinger Hof" statt. Zur Begrüßung dirigierte der neue Chorleiter, Claudio Muresan, eine Chorbearbeitung des 70er-Jahre-Hits "Seasons in the Sun". Im Anschluss richtete die zweite Vorsitzende, Inge Freifrau von Dalwigk, einen Gruß an alle Anwesenden und eröffnete... [mehr]

  • DLRG: Spannende Wettkämpfe im Solymar / Weikersheim erfolgreichste Ortsgruppe

    Rettungsschwimmer kämpften um jede Sekunde

    Bad Mergentheim. Mit vier Ortsgruppen fanden die diesjährigen Rettungsschwimmmeisterschaften der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) der Jugend vom Bezirk Tauber im Bad Mergentheimer Sportbad des Solymar statt. In der Gesamtwertung holten sich die Weikersheimer den Sieg. Hervorragend organisiert und durchgeführt wurden die Meisterschaften von Andreas... [mehr]

Boxberg

  • Feuerwehr Niklashausen: Jahreshauptversammlung

    14 Mitglieder tragen Atemschutzgeräte

    Niklashausen. Zur Jahreshauptversammlung konnte Abteilungskommandant Tino Holzhauer fast alle Floriansjünger begrüßen sowie Bürgermeister Ottmar Dürr, Ortsvorsteherin Marliese Düx, Kommandant Karl-Ernst Vath und Prädikant Falko Salzer. Im Mai wurde von Antje Buhl, Maren Flegler, Axel Brümmer, Fabian Drach und Philip Einzmann der Maschinistenlehrgang in... [mehr]

  • Generalversammlung der Assamstadter Musikanten: Neuwahlen und Ehrungen

    Das Gesellige künftig fördern

    Assamstadt. Zu ihrer 33. Generalversammlung hatten die Assamstadter Musikanten ihre Mitglieder in das Gasthaus "Zum Straußen" eingeladen. Die Vorsitzende Sylvia Deißler hieß die erschienenen aktiven und passiven Mitglieder willkommen. Zu Beginn berichtete Schriftführerin Katharina Zankl von den Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr. In insgesamt 40 Gesamtproben... [mehr]

  • Streitschlichter-Ausbildung: Amtseinführung an der Haupt- und Realschule Boxberg

    Für Jüngere Verantwortung übernehmen

    Boxberg. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass es immer wichtiger wird, wenn sich an den Schulen außer den Sozialarbeitern und dem Lehrerkollegium auch immer mehr Schüler verantwortlich zeigen, rechtzeitig Unstimmigkeiten untereinander Streit oder gar Mobbing zu erkennen, gegebenenfalls eingreifen, oder bei größeren Vorkommnissen die Sache zu melden. 15... [mehr]

  • Dramatischer Preisverfall: Kreisforstamt informierte den Wittighäuser Gemeinderat bei einer Waldbegehung über den aktuellen Stand

    Holzmarkt ist regelrecht eingebrochen

    Jérôme Umminger Wittighausen. Gleich drei Fliegen mit einer Klappe schlug der Wittighäuser Gemeinderat gemeinsam mit dem Kreisforstamt Main-Tauber-Kreis am Samstagvormittag. Neben der anstehenden Submission (Bestandsaufnahme von verkauftem Holz) ging es nahtlos in die Waldbegehung der Gemeinde Wittighausen über. Zu guter Letzt verabschiedeten die Gemeinderäte... [mehr]

  • Zweite Haus- und Heimtiermesse: Hundefreunde Assamstadt verbuchten einen vollen Erfolg

    Was da alles kreuchte und fleuchte. . .

    Timo Lechner Assamstadt. "Es ist der Wahnsinn", freut sich Erich Horndacher am Sonntagnachmittag. Der Vorsitzende der Hundefreunde Assamstadt ist begeistert über die großartige Resonanz der zweiten Haus- und Heimtiermesse in und um die Asmundhalle in Assamstadt. Der große Erfolg der Erstauflage vor zwei Jahren wurde noch einmal übertroffen. Schon am Vormittag... [mehr]

Buchen

  • 1. Buchener Künstlertage: Goldener Mai bietet den Rahmen

    15 Künstler im Alten Rathaus

    Buchen. Zu den 1. Buchener Künstlertagen anlässlich des Goldenen Mai präsentieren 15 auserwählte Künstler exquisites Kunsthandwerk sowie künstlerische Objekte. Das Ambiente des Alten Rathauses mutiert zum Kunsttempel für die Ausstellung, die von der Buchenerin Sigrid Häfner organisiert wird. Mit Ute Ander bietet eine Goldschmiedekünstlerin individuell... [mehr]

  • Sprechfunker-Lehrgang erfolgreich beendet: Übergabe der Urkunden in der Feuerwache Buchen

    Dank für Dienst am Nächsten

    Buchen. Im Floriansaal der Feuerwache Buchen fand am Samstag der Lehrgangsabschluss des gemeindeübergreifenden Sprechfunker-Lehrgangs statt. 20 Teilnehmer, darunter eine Feuerwehrfrau, nahmen an dieser wichtigen Feuerwehrausbildung teil und erhielten ihre Teilnehmerurkunden für den bestandenen Lehrgang vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Klaus Theobald und dem... [mehr]

  • New Comedy Festival in der Frankenlandhalle: Zweieinhalb Stunden Travestie, Zauberei, Mundarthumor und sportliche Akrobatik / Wommy Wonder war der Star

    Humor und temporeiches Spektakulum

    Martin Bernhard Buchen. Die rund 200 Zuschauer am Freitagabend in der Frankenlandhalle johlten, pfiffen, klatschten, lachten: Das zweieinhalbstündige Programm des "New Comedy Festivals", das aus Travestie, Zauberei, Mundarthumor und sportlicher Akrobatik bestand, kam bestens bei dem Publikum an. Star des Abends: der Travestie-Künstler Wommy Wonder, der mit... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Hainstadt: Langjährige Mitglieder wurden vom Gemeinschaftsleiter geehrt

    Vorbildliche ehrenamtliche Tätigkeit

    Hainstadt. Die Siedlergemeinschaft Hainstadt blickte am Samstagabend bei der Jahreshauptversammlung auf ihre Tätigkeiten im vergangenen Jahr zurück. Gemeinschaftsleiter Hermann Klein zeichnete dabei zahlreiche Mitglieder aus, die über viele Jahre hinweg der Siedlergemeinschaft die Treue hielten. In seiner Begrüßung im Gasthaus "Schwanen" zeigte sich der... [mehr]

Hardheim

  • Freiwillige Feuerwehr Hardheim: 34 Einsätze wurden im Jahr 2008 bewältigt / Tagesstärke liegt bei 28 Feuerwehrleuten / Berichte und zahlreiche Ehrungen

    Neue Drehleiter bringt mehr Anforderungen

    Hardheim. In der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hardheim in der Erftalstube kündigte Kreisbrandmeister Rainer Dietz die Auslieferung der neuen Drehleiter für den Mai dieses Jahres an. Er wies gleichzeitig darauf hin, dass die Hardheimer Wehr dadurch künftig noch stärker als bisher gefordert sein werde. Die Musikkapelle Bretzingen gestaltete den... [mehr]

Kultur

  • Classic Rock: Auch nach 40 Jahren klingen "Nazareth" immer noch frisch

    Alte Rock-Haudegen haben's noch drauf

    40 Jahre ist es her, dass Nazareth ihr erstes, selbstbetiteltes Album auf den Markt gebracht und damit den Grundstein für eine Karriere gelegt haben, die ihnen den Titel "erfolgreichste Rockband Schottlands" einbrachte. Im 41. Jahr ihres Bestehens ist die ganz große Zeit der Platin-Alben und der ausverkauften Arenen schon lange vorbei. Aber die Band um... [mehr]

  • Besuch im Kino: "Hilde"-Darstellerin Heike Makatsch war im Cineworld zu Gast

    Das "Viva-Girlie" ist erwachsen

    Timo Lechner Heike Makatsch ist ein Phänomen. Angefangen hat die Karriere der 38-Jährigen im Jahr 1993 als teeniehaftes Girlie beim gerade gestarteten Musiksender "Viva". Damals hätte ihr wohl noch niemand zugetraut, dass sie im Lauf der nächsten Jahre als Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin von sich reden macht. Vor allem nicht, dass die Allrounderin... [mehr]

  • FN-Interview: Castus Rabensang, Gründer der Mittelalter-Gruppe "Corvus Corax", stand vor dem Konzert am 20. März in Würzburg Rede und Antwort

    Das Mittelalter lässt sie niemals los

    Timo Lechner Wie keine andere Musikgruppe schaffen es Corvus Corax, die überlieferten Melodien und Texte mittelalterlicher Spielleute wieder zu beleben und heute, teilweise über 1000 Jahre später, das Publikum damit erneut in ihren Bann zu ziehen und nicht selten zum Tanzen zu bewegen. Corvus Corax entführen ihre Hörer am Freitag, 20. März, ab 20 Uhr in der... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Hier hat der Leser das Wort: Zu "Markt will witzige Schilder aufstellen" (FN 12. März)

    Kinder und Hunde haben im Gemeinderat keine Lobby

    Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung am 10. März mit großer Mehrheit, dass die Leinenpflicht auf fast ganz Kreuzwertheim ausgedehnt wird. Das ist für Hundebesitzer sehr schlimm. Es hätte ja noch schlimmer kommen können. Der Bürgermeister hatte erwähnt, dass das Gras an der Mainwiese Richtung Hasloch von dem Hundekot so verschmutzt wird, dass es für... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball: Kreisliga A 3 Hohenlohe

    Bad Mergentheim baut Vorsprung weiter aus

    Markelsheim - Schrozberg 2:2 Tore: 1:0 (4.) Michael Rebmann, 1:1 (35.) Benjamin Wagner, 2:1 (78.) Jens Tremel, 2:2 (82.) Christian Wagner. -Zuschauer: 100. - Besondere Vorkommnisse: Zwei Elfmeter für Markelsheim, Rote Karte für Schrozberg. Schon in der vierten Minute ging die Heimmannschaft gegen Schrozberg durch Rebmann mit 1:0 in Führung. Auch danach ließ der... [mehr]

  • Judo: Nord-Württembergische Meisterschaften

    Sechsmal qualifiziert

    Sechs Qualifizierungen sind die Bilanz der Judo-Abteilung des TV Niederstetten bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften in Herrenberg. Der Grundstein für die Teilnahme an diesen Meisterschaften war von den TV-Startern im Februar bei den Einzelmeisterschaften der U12 männlich/weiblich in Möckmühl gelegt worden. Hier konnten sich damals neun... [mehr]

  • Fußball: Kreisliga B 4 Hohenlohe / Tabellenführer Röttingen kämpfte hart um den Sieg

    Weikersheim zeigt gute Mannschaftsleistung

    Oberkessach - Sindelbachtal 2:1 Tore: 0:1 (10.) Ralf Ehrler, 1:1 (25.) Alexander Kilb (FE), 2:1 (38.) Markus Volk. Zuschauer: 140. Besondere Vorkommnisse: Gelb/Rot (70.) SV Sindelbachtal. Nach langer Durststrecke gelang der DJK im Gemeindederby gegen den SV Sindelbachtal wieder einmal ein Sieg. Die Gäste begannen stark und erzielten in der 10. Minute durch einen... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Handball, Bezirksliga Männer: 34:25-Sieg des HSV Main-Tauber beim TSV Rödelsee II

    Auf die Zielgerade eingebogen

    Einfacher als erwartet nahm der HSV Main-Tauber die vermeintlich letzte Hürde auf dem Weg zur Meisterschaft in der Handball-Bezirksliga Männer Unterfranken. Die Wertheimer gewannen am Samstag, ohne sich groß verausgaben zu müssen, mit 34:25 (17:10) Toren beim TSV Rödelsee II und sind bei nunmehr drei noch ausstehenden Spielen, davon zwei zu Hause, auf die... [mehr]

  • Kreisklasse B: Oberbalbach überrascht mit 3:1-Erfolg gegen den SV Nassig/Sonderriet II

    Ein 1:1 beim Derby in Distelhausen

    SV Schönfeld - Assamstadt II 2:0 Die Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel mit guten Chancen auf beiden Seiten. In der 18. Minute vergab der SVS einen Strafstoß. In der zweiten Spielhälfte machte Schönfeld mehr Druck und erspielte sich gute Möglichkeiten. Es dauerte aber bis zur 60. Minute, ehe Daniel Drixler seine Mannschaft per... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga: Kämpferisch überzeugende Leistung

    FCE hielt Partie in Walldorf lange offen

    FC Astoria Walldorf - FC Eichel 3:0 Erhobenen Hauptes gingen gestern Abend die Fußballerinnen des FC Eichel nach Abpfiff des Punktspiels beim FC Astoria Walldorf vom Platz. Trotz der 0:3 (0:0)-Niederlage beim Tabellenzweiten der Frauenfußball-Verbandsliga Baden hatte die Mannschaft von Marco Kempf und Timothy O'Hanlon eine Leistung geboten, die die Trainer absolut... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga TBB

    Todesfall sorgt für Spielabsage

    In der Fußball-Kreisliga Tauberbischofsheim wurde am Wochenende kurzfristig die Partie des VfB Boxberg/Wölchingen gegen den TSV Kembach/Höhefeld abgesagt. Grund dafür ist, dass ein beim VfB aktiver Spieler am Samstag bei einem Motorradunfall tödliche Verletzungen erlitten hat. Die Verantwortlichen und die Spieler des VfB haben sich, wie Staffelleiter Raimund... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga TBB: FC Hundheim/Steinbach startet mit einem 3:2 über den Tauberbischofsheim ins Punktspieljahr 2009 / Auch Schweigern und Külsheim "ziehen mit"

    Verfolger sitzen dem TSV nun im Nacken

    Hundheim/S. - T'bischofsheim 3:2 Tore: 0:1 (14., Foulelfmeter) Maximilian Flux,; 1:1 (28.) Rene Bundschuh, 2:1 (29.) Raffael Gogollok, 2:2 (65.) Ömer Yildirim, 3:2 (66.) Jens Münkel. - Schiedsrichter: Kuch (Dallau). - Bes. Vorkommnisse: Gelb-Rot für Burger (TSV, 89.). - Zuschauer: 130. Nach der Gedenkminute für die Opfer von Winnenden - die wurde am Wochenende... [mehr]

  • Kreisklasse A: Spitzenteams geben sich keine Blöße / SV Königheim macht mit dem 1:0-Sieg in Wenkheim einen großen Sprung nach vorne

    Wittighausen hat im Kampf um den Klassenerhalt längst nicht aufgegeben

    TSG Impfingen - FC Rauenberg 1:4 In den ersten 20 Minuten war die TSG leicht überlegen. Kurz darauf tauchte Rauenberg zum ersten Mal vorm Tor auf, und eine zu kurze Faustabwehr verwandelte Breitenbach gnadenlos zum 1:0 für den FC (20.). Fünf Minuten vor der Halbzeit erhöhte Sebastian Beck auf 2:0 (40.). Ebenfalls kurz vor der Pause sah Jimmy Rudolf (TSG) wegen... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Mehrsprachigkeit: Prof. Dr. Rosemarie Tracy bot Workshop und referierte über sprachliche Integration

    "Die Sprache ist der Schlüssel zum Verstehen der Welt"

    Meike Neumeier Bronnbach. "Mehrsprachigkeit bei Kindern - warum wir eine frühe sprachliche Förderung brauchen und wie diese aussehen sollte." Zu diesem Thema bot Prof. Dr. Rosemarie Tracy von der Universität Mannheim beim 6. Regionalen Bildungskongresses der Akademie für Information und Management Heilbronn-Franken am Samstag in Bronnbach einen Workshop. Zudem... [mehr]

  • Erkenntnisse aus der Hirnforschung: Julia Höke plädiert für ganzheitliches Lernen

    "Jedes Kind ist anders"

    Bronnbach. "Das Gehirn steht in ständigem Austausch mit der Umwelt und mit sich selbst." Julia Höke vom Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL) Ulm hatte ihr Workshopthema mit "Erkenntnisse aus der Hirnforschung über das Lernen - und wie Erzieher und Lehrer diese im pädagogischen Alltag nutzen können" betitelt. Viele Interessierte, in erster... [mehr]

  • Bildungskongress: "Alle Kinder wollen lernen"

    Bildungshunger ist groß

    Bronnbach. Noch mehr hätten teilnehmen wollen am 6. Bildungskongress zum Thema "Alle Kinder wollen lernen", der am Samstag in Kloster Bronnbach stattfand. Tatjana Linke, Geschäftsführerin der veranstaltenden Akademie für Information und Management Heilbronn-Franken (aim) meinte allerdings, dass die Kapazität des Klosters erschöpft gewesen sei. Zuvor hatte... [mehr]

  • Familien stärken: Institutionen können die Trias Erziehung, Bildung und Betreuung nicht ohne Einbindung der Eltern schultern

    Das alte Familienmodell hat ausgedient

    Bronnbach. Der Mann steht ruhig auf dem Podium und spricht mit sonorer Stimme rhetorisch perfekt. Ohne die Mine zu verziehen sagt er Sätze wie "Der Selbstbildungsansatz gehört mit Gewinn in den Papierkorb" oder "Wir können es uns nicht leisten, nach einem Curriculum eines nationalen Bildungssystems zu erziehen." Der das sagt heißt Wassilios Fthenakis, ist... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Experten gaben Tipps: Aktive Lebensplanung spielerisch erprobt

    Biografisches Planspiel

    Neckar-Odenwald-Kreis. Für rund 20 Teilnehmer der Qualifizierungsmaßnahme "Beschäftigungsorientiertes Arbeits- und Sozialtraining", die von Digeno für ALG II-Empfänger im Auftrag der Neckar-Odenwald-Arbeitsgemeinschaft durchgeführt wird, stand sprichwörtlich "die Zukunft auf dem Spiel": Das biografische Planspiel "Ready-Steady-Go" sollte es möglich machen,... [mehr]

  • DRK-Ortsverein Höpfingen hielt Rückblick: Vielfältige Arbeit wurde gewürdigt / Jubiläumsfest im September

    Ein vorbildlicher Gemeinschaftssinn

    Höpfingen. Der vorbildliche Gemeinschaftssinn und das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder im Dienste für die Mitmenschen bestimmten die beispielhaften Aktivitäten des DRK-Ortsvereins und der Jugendrotkreuz-Gruppe Höpfingen im Vereinsjahr 2008. Dieses Lob zollten die Ehrengäste dieser aktiven Hilfsorganisation, und bezeichneten diese als ein "Aushängeschild... [mehr]

  • Konjunkturprogramm II

    ELR-Gelder wurden aufgestockt

    Neckar-Odenwald-Kreis. Im Rahmen des Konjunkturpaktes II der Bundesregierung wurden die Mittel des Landesförderprogramms Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR) um 30 Millionen Euro aufgestockt. Damit sollen Investitionen angeregt werden, um die regionale Wirtschaft zu stützen und Arbeitsplätze zu erhalten. Die Sonderausschreibung zielt auf rasch umsetzbare... [mehr]

  • Sinnesparcours in Mosbach: Ideen und Mitstreiter gesucht

    Erlebniswelt für die Familie

    Mosbach. Mit der Sommeraktion "Mosbach mit allen Sinnen" soll nach dem großen Erfolg der Aktion 2007 in der Mosbacher Innenstadt und im Landesgartenschaupark wieder ein mehrwöchiger "Sinnes-Parcours" entstehen, der vom 13. Juni bis zum Ende der Sommerferien Mitte September hören, sehen, riechen, fühlen, schmecken, tasten und staunen lässt.Attraktive... [mehr]

  • Wahlen beim SV Gerichtstetten: Günter Ullrich scheidet als Vorsitzender aus / Sparten legten eine positive Bilanz vor

    Konrad Kaufmann ist neu im Vorstandstrio

    Gerichtstetten. Eine gewisse Spannung und Neugier lag schon in der Luft, als am vergangenen Samstag im Sportheim die Generalversammlung des Sportvereines Germania 1946 eröffnet wurde. Neben dem obligatorischen Rückblick standen auch Teilwahlen an und bereits im Vorfeld war klar, dass Günter Ullrich als einer der drei Vorsitzenden von der Vorstandsbühne abtreten... [mehr]

  • Bürgermeisterwahl Billigheim: Keine erheblichen Wahlfehler

    Landratsamt weist Einspruch zurück

    Mosbach/Billigheim. Das Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis hat den Einspruch gegen die Bürgermeister-Neuwahl am 1. Februar 2009 in Billigheim zurückgewiesen. Es konnten keine rechtlich erheblichen Wahlfehler festgestellt werden. Am 12. Februar 2009 hatte ein Billigheimer Wahlberechtigter form- und fristgerecht Einspruch gegen die Bürgermeister-Neuwahl vom 1.... [mehr]

  • Jahresrückblick: Ein voller Terminkalender sorgte für viel Abwechslung / Lob für die Ausbilder

    Musikverein Limbach ein Aushängeschild der Gemeinde

    Limbach. Wenn der älteste Limbacher Verein zurückblickt auf das vergangene "Geschäftsjahr", interessieren sich dafür viele Mitglieder. Wenn es heuer weniger waren im Dorfgemeinschaftshaus und der untere Saal ausreichte, reicht ein einziges Wort als Erklärung: Grippe.Jahr voller TermineDas war auch das fast das einzige Manko, das Vorstandsmitglied Wolfgang Leitz... [mehr]

Niederstetten

  • Gemeinderat: Stadträte diskutierten über öffentlichen Nahverkehr

    Bessere Anbindung an Würzburg gefordert

    Röttingen. Seit Jahren wünschen sich die Bewohner im südlichen Landkreis Würzburg einen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs, besonders in die Mainmetropole. Auf Antrag der Stadt Röttingen hat sich die Situation bereits erheblich verbessert. Dies führte bisher dazu, dass Richtung Weikersheim wochentags zwei und am Samstag fünf Verbindungen neu geschaffen... [mehr]

  • In der Region: Bewerbungen noch bis 20. März möglich

    Countdown für "Junge kreative Köpfe" läuft

    Main-Tauber-Kreis. Seit einigen Wochen bietet der Wettbewerb "Junge Kreative Köpfe" erfinderischen Jugendlichen wieder die Gelegenheit ihre Ideen zu verwirklichen. Für alle interessierten Schüler besteht noch bis 20. März die Möglichkeit sich zu bewerben. Der Wettbewerb "Junge Kreative Köpfe" im Taubertal wurde 2003 von Dr. Manfred Wittenstein,... [mehr]

  • Naturschutzgruppe: Malwettbewerb

    Den Baum als Freund sehen

    Bad Mergentheim. Kinder sind fasziniert von Bäumen. Sie begegnen ihnen überall, auf dem Weg zum Kindergarten oder zur Schule, auf dem Spielplatz, im Garten oder in Parkanlagen. Kindern dieses Stück Natur zu erschließen und sie anzuleiten, freundschaftlich mit Bäumen umzugehen, ist das Anliegen eines Malwettbewerbs zum Tag des Baumes am 25. April. Der... [mehr]

  • RC-Dreigang Germania: Hauptversammlung

    Einige Positionen neu besetzt

    Bad Mergentheim. Der RC-Dreigang Germania hielt seine 21. Jahreshauptversammlung im Vereinsheim im Dominikaner ab. Vor 34 Mitgliedern hielt Vorsitzender Günther Fischer einen interessanten Rückblick auf die Aktivitäten des Vereins im letzten Jahr. Er zählte das Ausrichten des Herbsthäuser Rad-Marathons im Mai auf, den AOK-Rad-Sonntag mit Kreiswanderfahrt im Juni... [mehr]

  • Elternseminar: Lese- und Rechtschreibschwäche im Mittelpunkt

    Eltern ganz konkrete Tipps gegeben

    Igersheim. Dass das Thema Lese- und Rechtschreibschwäche auf breites Interesse stößt, zeigte sich bei dem Elternseminar "Lese- und Rechtschreibschwäche - was n(t)un?", das vom Bürgernetzwerk und Förderverein der Johann-Adam-Möhler-Schule (JAMS) Igersheim im Bürgerhaus angeboten wurde. 120 Besucher kamen. Mehr hätten keinen Platz gefunden. Referent des Abends... [mehr]

  • Oberländer Dorfladen: Hauptschüler übernehmen Auswertung der Bedarfsplanungsumfrage

    Jugendliche mit ins Boot genommen

    Creglingen/Finsterlohr. Der Baustart-Termin für den Oberländer Dorfladen steht: "Am 9. Juli geht's los," berichtet Hans Schuch, Planungsberater der kurz vor ihrer Gründung stehenden Gesellschaft. Um das Angebot passgenau gestalten zu können, haben die Organisatoren die Creglinger Hauptschule ins Boot geholt. Die wird die Bedarfsumfrage auswerten. "Prozentrechnen... [mehr]

  • Priesterjubiläum: Am 15. März 1959 in Würzburg geweiht / Viel Lob und zahlreiche Glückwünsche

    Pfarrer Oskar Pflüger geehrt

    Tauberrettersheim. Mit einem Festgottesdienst in der St. Vitus Kirche seiner Heimatgemeinde Tauberrettersheim, feierte Pfarrer Oskar Pflüger sein 50. Priesterjubiläum. Angefangen hat er seinen Lebensweg als Frühgeburt mit 1000 Gramm. Bei der Nottaufe bekam er von der Hebamme den Namen Oskar, der ihr gerade eingefallen war. Die Eltern versprachen damals, wenn ihr... [mehr]

  • BIZ-Players: Jubiläumskonzert

    Realschule stellt ihr Musikprofil vor

    Niederstetten. Mit einem Jubiläumskonzert am Freitag, 20. März, um 19.30 Uhr feiern die "BIZ-Players", die Schüler-Big-Band am Bildungszentrum Niederstetten, ihr 15-jähriges Bestehen. Weitere Ensembles stellen die Leistungen des Musikprofils der Realschule vor. Unter der Leitung von Hermann Lück sind an diesem Abend in der Alten Turnhalle Niederstetten populäre... [mehr]

  • Hilferuf: Creglinger Kleintierzüchter in Sorge / Tier entkommen

    Seltene Gans wird gesucht

    Creglingen. Ein Hilferuf ereilte die FN-Redaktion am Wochenende. In Creglingen ist eine Gans entkommen und wird nun gesucht, die zur überaus seltenen Rasse "Fränkische Landgans" zählt. Diese Rasse war früher vorrangige im Tauber- und Maintal zu Hause - daher auch der Name. Viele dieser kleinen vitalen Gänse haben die Zeit nicht überlebt und ein Mitglied im... [mehr]

  • Premiere: Die Schäftersheimer "Doredräwer" führten "Arsen und Spitzenhäubchen" auf

    Urkomisch und köstlich überdreht

    Inge Braune Schäftersheim. "Arsen und Spitzenhäubchen": Die Doredräwer-Premiere in der Schäftersheimer Bauernhalle war ein voller Erfolg. Temporeich und humorvoll. Gewürzt mit Gegenwartsbezug und köstlich ausgespielter Situationskomik sorgte schon der erste Akt für reichlich Gelächter und Szenenapplaus. So schnell springt selten der Funke von der Bühne aufs... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Langenburg Historic 2009: Oldtimer-Veranstaltung beeindruckt mit wunderschönen Vorkriegsfahrzeugen

    Automobilgeschichte hautnah erleben

    Langenburg. Die Langenburg Historic, die inzwischen zu den bekanntesten Oldtimer-Veranstaltungen in ganz Deutschland zählt, wird bei den Besitzern historischer Fahrzeuge immer beliebter. "Leider", bedauern die Organisatoren Klaus Groninger und Heiner Großeibl, "mussten wir aus Kapazitätsgründen und damit gleiche Fahrzeuge nicht mehrfach vertreten sind etwa 140... [mehr]

  • Lastzug fiel zehn Meter eine Böschung hinab

    Odenwald-Tauber. An der Landesgrenze der Autobahn A 81 von Bayern nach Baden-Württemberg in Fahrtrichtung Stuttgart kam am Samstagmorgen um 1.20 Uhr der 43 Jahre alte Lenker eines Lastzugs infolge eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Außenleitplanke. Er walzte diese auf einer Länge von 85 Metern nieder und stürzte anschließend... [mehr]

  • Neuauflage: "Das große Museumsbuch" über Sinsheim und Speyer kommt wieder

    Technik, die begeistern kann

    Sinsheim/Speyer. In einer aktualisierten Neuauflage von 80 000 Exemplaren beschreibt "Das große Museumsbuch" die interessantesten Exponate in den Technik Museen Sinsheim und Speyer mit über 800 Abbildungen auf 416 Seiten. Das Auto & Technik Museum Sinsheim und das Technik Museum Speyer, beide getragen von einem gemeinnützigen Verein, begannen laut eines... [mehr]

  • Hohenloher Freilandmuseum: Saison hat gestern begonnen

    Wieder viel Neues zu entdecken

    Schwäbisch-Hall. Nach seiner Winterpause startet das Hohenloher Freilandmuseum in Schwäbisch Hall-Wackershofen jetzt in die neue Museumssaison. Vieles gibt es laut einer Pressemitteilung wieder im Museumsdorf zu entdecken, das umfangreiche Veranstaltungsprogramm und interessante Ausstellungen bieten wieder informative Einblicke in unsere Vergangenheit. Im Verlauf... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Württemberg: Der FSV Hollenbach muss sich in Ravensburg mit einem Punkt begnügen

    "Mehr war heute nicht drin"

    Ravensburg - FSV Hollenbach 0:0 Hollenbach: Röschl, Kempf, Kuttruff, Stahl, Benner (46. Gärtner), Oberndörfer (66. Gebert), Plasch, Schenk, Bradaric, Schäfer, Greco. Nach fünf Siegen in Serie, musste sich der FSV Hollenbach am Samstag beim FV Ravensburg mit einem torlosen Unentschieden zufriedengeben. Dem Spielverlauf nach hat die Mannschaft von FSV-Coach Ralf... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Spvgg. Neckarelz wieder in der Spur

    "Weckruf zur rechten Zeit"

    Sebastian Frey wird im Strafraum mit dem Rücken zum gegnerischen Torwart angespielt, kurze Drehung und ein trockener Schuss in den Winkel. Das war die 2:1-Führung der Spvgg Neckarelz II am Samstag gegen den SV Sandhausen II. Freude und Genugtuung beim 24-Jährigen, denn hinter dem Tor stand Hoffenheims "Spion" Alfred Schön, unter dessen sportlicher Leitung... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Hardheim lässt im Derby nichts anbrennen

    Bagdatlis Doppelpack macht alles klar

    FC Schweinberg - TV Hardheim 0:4 Schweinberg: Hauck, Weidinger, Marco Bund, Michel, Marcel Bund, Stang, Greulich, Mader, Dörr, Marzini, Reimann. Hardheim: Scheuermann, Ackermann, Oymak, Jürga, Lutz, Löhr, Sigin, Hügelschäffer, Rechner, Kilitschawyj, Bagdatli. Tore: 0:1 (31.) Kilitschawyj, 0:2 (60.) Sigin, 0:3 (76.) Bagdatli, 0:4 (77.) Bagdatli. - Schiedsrichter:... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg

    Crailsheim gewinnt auswärts mit 2:0

    Crailsheims Trainer Tobias Flitsch freute sich natürlich über den zweiten Auswärtssieg 2009 in Durlach. Ein klares Chancenübergewicht im ersten Abschnitt und eine starke Schlussviertelstunde machte er für die optimale Zwischenbilanz auf fremden Plätzen verantwortlich. Beste Noten bei den Gästen verdienten sich Torhüter Gorzawski, Schmidt, Ilgenfritz, Olgun... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Nur zwei Siege für die Platzmannschaften / Spitzentrio marschiert im Gleichschritt / VfR Uissigheim kommt mit zweitem "Dreier" unten raus

    Kein guter Spieltag für die Heimmannschaften

    SV Schefflenz I - FV Mosbach 0:5 Schefflenz: Diener, Fritz (48. B. Kircher), B. Tschürtz, Hörner (80. Galm), Laaber, F. Kircher, Schneider, Schäfer, Mohr (30. Leist), Link, Geider. Mosbach: Wastl, Graf, Hummler, Dörzbacher, Obermayer, Hüttler (56. Werner), Weimer, Hartelt, Pajaziti, Galm (75. Lokurlu), Bender. Tore: 0:1 Galm (12.), 0:2 Bender (31.), 0:3 Bender... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Wenig FV-Freude / TSV kaum zu retten

    Mund abputzen und weiter

    Michael Fürst Stephan Braun saß nach dem Schlusspfiff des Odenwald-Tauber-Duells zwischen dem FV Lauda und dem TSV Buchen auf dem Boden und starrte ins Leere. Hinzu trat sein Mannschaftskollege Ahmet Yenisen und tätschelte dem FV-Verteidiger sanft den Kopf herum. Und ihr Trainer Dr. Sebastian Schneider sagte: "Jetzt gehen die Leute wieder nach Hause und sagen: Das... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Neckarelz findet gegen Sandhausen II Antwort auf jüngste Niederlage

    Sieg hätte noch höher ausfallen können

    Neckarelz - Sandhausen II 3:1 Neckarelz: Hickel, Lang, Eiermann, Welz, Fickert, Schäfer, Gerstle (89. Schaubel), Weber, Frey (83. Suljejmani), Ritschel (78. Colakoglu), Müller. Sandhausen II: Hoffmeister, Venezia, Just, Weitzell, Limpf, Hadameck, Just, Scalzo, Brechtel, Blum, Fiesser. Zuschauer: 350. - Schiedsrichter: Kimmling (Oberhausen). - Tore: 0:1 Brechtel... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksliga Ost: Weiter große Spannung im Abstiegskampf / BJC Buchen bleibt an den Spitzenplätzen dran

    Waldangelloch im Wechselbad der Gefühle

    Mit vier Partien setzte die Bezirksliga Ost am Wochenende die Rückrunde fort. Dabei gelang dem Verfolger BJC Buchen ein Sieg in Schefflenz/Auerbach. Im Kampf gegen den Abstieg gewann Niklashausen gegen Rohrbach II, während Waldangelloch nach der Heimniederlage vom Freitag gegen den FC Külsheim II, aber am Samstag in Lauda doppelt punktete. SV Niklashausen - TTV... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Jugendhaus: Hallenfußballturnier mit dem TSV Tauberbischofsheim veranstaltet

    "Syrianska" und die "Yildirims" erfolgreich

    Tauberbischofsheim. Mit Herz und Seele bei der Sache waren die 80 aktiven Spieler und ihre Auswechselspieler beim ersten gemeinsamen Hallenfußballturnier des Städtischen Jugendhauses und des TSV 1863 Tauberbischofsheim in der Grünewaldhalle. Wer nicht gerade hochmotiviert um den Sieg seiner Mannschaft auf dem Spielfeld kämpfte, der beobachtete die gegnerischen... [mehr]

  • Alte Füllerei: Mäc Härder gastierte mit seinem Programm "Härder leben - locker bleiben"

    Die Mischung kam sehr gut an

    Distelhausen. Mit seinem Programm "Härder leben - locker bleiben" stand Mäc Härder am Samstag auf der Showbühne der Alten Füllerei. Mit fränkischem Slang, den Eigenarten seines Volksstammes und Jonglage begeisterte der Franke sein Publikum. Ganz locker mit einem "Fang ma doch einfach an" auf den Lippen begann das über zweistündige Kabarettprogramm in... [mehr]

  • Weltladen: Unterschriftenaktion gegen Ausweitung der Palmölplantagen in Papua Neuguinea

    Ernährungsgrundlagen sind gefährdet

    Tauberbischofsehim. Auf der ganzen Welt wurde vor Kurzem der Weltgebetstag gefeiert, der von Frauen aus Papua Neuguinea ausgerichtet wurde. Traditionell unterstützt der Weltladen Tauberbischofsheim Projekte aus den Ländern, welche den Weltgebetstag gestaltet haben. So finden sich für begrenzte Zeit fair gehandelte Süßwaren und Kosmetikartikel aus Papua Neuguinea... [mehr]

  • Bildungsberatungsstelle bei der VHS: Ortsnahe und qualifizierte Informationen zum Thema "Bildungsprämie"

    Neue Perspektiven durch Weiterbildung

    Tauberbischofsheim. Viel Anklang fand die Eröffnung der Bildungsberatungsstelle für die neue Bildungsprämie in der Geschäftsstelle der Volkshochschule Mittleres Taubertal. Seither sind bereits zahlreiche Anfragen nach der Bildungsprämie eingegangen. Als einzige Beratungsstelle im Umkreis von 80 Kilometern bietet die örtliche Volkshochschule Interessierten... [mehr]

  • Seniorennachmittag: Altenwerk St. Martin veranstaltete Diavortrag mit Johannes Georg Ghiraldin

    Spontan Spenden für Indios gesammelt

    Tauberbischofsheim. Trotz Regenwetters war der Seniorennachmittag im Winfriedheim gut besucht. Oberstudienrat Johannes Georg Ghiraldin berichtete mit einem Lichtbildervortrag den Seniorinnen und Senioren vom Altenwerk St. Martin über ein Projekt in Brasilien und seinen letzten Besuch bei dem Franziskanerpater Álido Rosa, ofm. Pater Álido verbringt aufopfernd sein... [mehr]

  • Sozialladen und Tafel: Tag der offenen Tür am Samstag, 21. März / Gleich drei Projekte der Caritas stellen sich vor

    Unterstützung für viele Bedürftige

    Tauberbischofsheim. Einen Tag der offenen Tür veranstalten das Sozialkaufhaus und der Tafelladen des Caritasverbandes in der Altenau 13, in Tauberbischofsheim. An diesem Tag kann sich die Öffentlichkeit von 11 bis 17 Uhr über die neuen Caritas-Projekte in Tauberbischofsheim informieren. Bei einem Rundgang durch das Gebäude können die interessierten Besucher den... [mehr]

Walldürn

  • Feuerwehr hielt Rückblick: Ehrungen und Beförderungen auf dem Lob / Lob des Bürgermeisters

    "Unverzichtbarer Bestandteil"

    Glashofen. Berichte, Ehrungen und Beförderungen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Abteilungswehr Glashofen am Samstagabend im "Dorfstüble" in Neusaß. Nach der Begrüßung durch Abteilungskommandant Werner Zeitler folgte der Bericht des Schriftführers Martin Gehrig. Die Abteilungswehr besteht derzeit aus 36 Feuerwehrkameraden, davon 22... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung

    Ehrungen bei der Feuerwehr Glashofen

    Glashofen. Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Glashofen standen Ehrungen zweier langjähriger aktiver Feuerwehrmänner auf der Tagesordnung. Für 25 Jahre ehrenamtlichen aktiven Feuerwehrdienst wurde Thomas Seitz und für 40 Jahre ehrenamtlichen Feuerwehreinsatz wurde Willi Remmler geehrt. Beide erhielten Urkunde und Präsent aus den Händen von... [mehr]

  • Kirchenchor Hornbach zog Bilanz: Bei der Jahreshauptversammlung Rückblick gehalten

    Kompletter Vorstand im Amt bestätigt

    Hornbach. Den gesamten Vorstand bestätigten am Freitagabend die Mitglieder des Kirchenchors Hornbach bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus "Zum Lamm" im Amt. Der Vorsitzende Anton Volkert begrüßte dazu zahlreiche Mitglieder und geladene Gäste. Den Bericht über die Aktivitäten der der vergangenen zwei Jahre erstattete Schriftführerin Barbara Englmeier. Die... [mehr]

  • Moonlight-Serenade: In der Schalterhalle der Sparkasse ging es wieder beschwingt zu / Viel Applaus der Zuhörer

    Liebhaber des Jazz kamen auf ihre Kosten

    Walldürn. Liebhaber der Jazzmusik kamen am Freitagabend bei der Moonlight-Serenade auf ihre Kosten. Sie wurde bereits zum 8. Mal gemeinsam von der Städtischen Musikschule Walldürn, vom Förderverein Freundeskreis der Städtischen Musikschule und von der Sparkasse Neckartal-Odenwald im Schalterraum der Sparkassen-Filiale veranstaltet.Erfolgreiche FortsetzungDieses... [mehr]

Wertheim

  • FC Eichel: Berichte und Ehrungen Schwerpunkte der Jahreshauptversammlung / Vorsitzender Olpp

    "Sind auf dem richtigen Weg"

    Eichel. "Wir sind mit unserer Vereinsarbeit auf dem richtigen Weg", sagte Roland Olpp, einer der drei gleichberechtigten Vorsitzenden des FC Eichel, in seinem Jahresbericht, den er bei der Hauptversammlung des Klubs am Freitag in den Gemeinschaftsräumen den 64 erschienenen Mitgliedern vortrug. Neben den Berichten des Vorstandes und der Abteilungsleiter (siehe dazu... [mehr]

  • Zweite Privatversteigerung im Gasthaus "Ochsen": 2000 Euro kamen für die Aktion Regenbogen zusammen

    "Splitternackt", dazu Dessous - das alles für nur zehn Euro

    Wertheim. "Zum Ersten." Blick nach links. "Zum Zweiten." Rechts scheint sich auch niemand mehr zu rühren. "Und zum . . . ". Da, Millisekunden, bevor Stefan Weilmünster den Hammer fallen lässt, hat es sich jemand doch noch überlegt, gibt ein weiteres Gebot ab. Oder war es eigentlich Millisekunden danach? Egal, es ist ja für einen guten Zweck, und da stört sich... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung des FC Külsheim: Detlev Meixner ist neuer stellvertretender Vorsitzender

    "Wir wollen noch mehr tun"

    Külsheim. Die Jahreshauptversammlung des FC Külsheim war am Freitag im Sportheim. 78 Mitglieder des größten Vereins der Brunnenstadt nahmen daran teil und wählten Detlev Meixner zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Vorsitzender Fritz Morawietz begrüßte auch vier Ehrenmitglieder, zwei ehemalige Vorstände und den Vorsitzenden des Fördervereins des FC... [mehr]

  • Interview: Prof. Dr. Dr. Dr. Wassilios E. Fthenakis über die deutsche Bildungspolitik und fachlich austarierte Chancen für einen einheitlichen deutschen Bildungsplan

    Chronische Unterfinanzierung kritisiert

    Bronnbach. Beim 6. Regionalen Bildungskongress der Akademie für Information und Management Heilbronn-Franken am Samstag in Kloster Bronnbach war der renommierte und streitbare Pädagoge, Anthropologe und Humangenetiker Prof. Dr. Dr. Dr. Wassilios E. Fthenakis einer der Referenten. In einem Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten erläuterte er Redakteurin Heike... [mehr]

  • Abteilungsberichte beim FC Külsheim: Vielfältige Aktivitäten / Moritz Lippert erreichte zwei badische Meistertitel

    Die Leichtathleten hatten 2008 den größten sportlichen Erfolg zu feiern

    Külsheim. Die vielfältigen Aktivitäten in den einzelnen Abteilungen waren bei der Jahreshauptversammlung des FC Külsheim am Freitag ein zentraler und ausführlicher Tagesordnungspunkt. Elmar Lurz, Leiter der Behindertensportgruppe, informierte, es gebe 18 behinderte Mitglieder, davon fünf Jugendliche. Die Abteilung habe fünf Betreuer, davon zwei mit... [mehr]

  • Rotaract Club Wertheim Alte Grafschaft: Sozialaktion "Weihnachtsmarkt" abgeschlossen

    Drei Kindergärten freuen sich über Geld

    Wertheim. Der Rotaract Club Wertheim Alte Grafschaft übergab vor kurzem Sachspenden an drei Kindergärten der Region. Finanziert werden konnte die Spendenaktion durch den Erlös, den der Rotaract Club mit einem Stand auf dem Wertheimer Weihnachtsmarkt 2008 erzielt hat. Mit der offiziellen Übergabe von Sachspenden an drei lokale Kindergärten wurde die Sozialaktion... [mehr]

  • Konzert anlässlich der Feierlichkeiten "1000 Jahre Marktrecht Kreuzwertheim": Gruppe "femina musica" lockte über 400 Zuhörer in die Dreschhalle

    Ein gut unterhaltendes Ensemble

    Kreuzwertheim. Im Rahmen der Feierlichkeiten "1000 Jahre Marktrecht Kreuzwertheim" gastierte das Gesangsensemble "femina musica" aus dem Karlstadter Raum am Samstag unter Leitung der temperamentvollen Musiklehrerin Friederike Kraus in der Dreschhalle, in der schon eine halbe Stunde vor Beginn kaum mehr ein Sitzplatz zu finden war. Den Willkommensgruß entbot Bärbel... [mehr]

  • "Kunst im Bürgerhaus": 120 erwartungsvolle Gäste wurden nicht enttäuscht

    Es ging um Geschichten, Sagen und historische Begebenheiten

    Dörlesberg. Zu der inzwischen 5. Veranstaltung der Reihe "Kunst im Bürgerhaus" hatte der Dörlesberger Ortschaftsrat als Veranstalter etwa 120 Gäste im großen Saal des Bürgerhauses willkommen heißen können. Als Thema der Veranstaltung waren Geschichten, Sagen und historische Begebenheiten in und um Dörlesberg gewählt worden. Und dass man damit den Nerv der... [mehr]

  • In Scharen geschwommen

    Külsheim. Die "2. lange Schwimmbadnacht" des "Schwimmbad-Förderverein Külsheim" war am Samstag ein genauso großer Erfolg wie die ähnliche Veranstaltung vor Jahresfrist. Schwimmbegeisterte und vor allem Schwimmbadbegeisterte waren in Scharen ins Külsheimer Hallenbad 25/12, um auf diese Art ihre Unterstützung für den langfristigen Erhalt des Schwimmbades zu... [mehr]

  • Tischtennis, DJK/TTC Kreuzwertheim: Licht und Schatten

    Jugend machte es spannend

    Licht und Schatten gab es in den jüngsten Spielen der Tischtennisteams der DJK/TTC Kreuzwertheim. In der 3. Kreisliga Süd siegte der TTC Rettersheim III gegen die DJK/TTC Kreuzwertheim II deutlich mit 9:1. Beim potenziellen Aufsteiger aus Rettersheim gab es für die Zweite der DJK nichts zu holen, sodass der Vergleich aus Kreuzwertheimer Sicht deutlich mit 1:9... [mehr]

  • Konzert des Kulturkreises Wertheim: 100 Zuhörer waren begeistert

    Kulzer ganz brillant

    Wertheim. Harry Kulzer hat am Freitag im Arkadensaal ein furioses Konzert gegeben. Als Alleinunterhalter begeisterte er rund 100 Zuhörer. Ihnen präsentierte der Klavierspieler einen Streifzug durch Vielfalt der Pianomusik der vergangenen 100 Jahre. Alle Titel stammten aus seiner Feder. "Just a Pianoplayer" heißt Kulzers Programm. Doch er ist mehr. Mal ist er der... [mehr]

  • Abteilungsberichte beim FCE: Drei Sportarten im Angebot

    Leichte Aufwärtstendenz bei den Juniorenfußballern

    Eichel. Fußball für alle Generationen, Tischtennis und Gymnastik sind die Sportarten, die der FC Eichel seinen Mitgliedern anbietet. Die Spartenleiter berichteten nun über die Geschehnisse des vergangenen Jahres in der Hauptversammlung in den Gemeinschaftsräumen. Siegfried Lumpp informierte über die Seniorenfußballer. Die erste Mannschaft belege in der... [mehr]

  • Junge Union: Vor-Ort-Termin in Dietenhan

    Mangelhafte DSL-Versorgung beklagt

    Dietenhan. Die Junge Union (JU) Wertheim traf sich am Freitag in Dietenhan. Im Gespräch mit dem Ortschaftsrat, Bürgerinnen und Bürgern stand das Thema DSL-Versorgung im Mittelpunkt. Ziel müsse der flächendeckende Ausbau der DSL-Versorgung in Wertheim und allen Ortschaften sein, so JU-Vorsitzender Axel Wältz in einem Pressebericht. Ortsvorsteher Kurt Oberdorf... [mehr]