Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 12. März 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gemeinderat tagte: In Merchingen wird mit einem Aufwand von rund einer Million Euro ein Regenüberlaufbecken erstellt / Sanierungsarbeiten vergeben

    Die Bauarbeiten machen gute Fortschritte

    Ravenstein. Nach genau vier Wochen fand wieder eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Ravensteiner Rathauses im Stadtteil Merchingen statt. Neben einem Bauantrag bildeten die Sanierung des Giebels des Falkenbergerhauses im Stadtteil Ballenberg und die Vergabe von TV-Kanaluntersuchungen im Zuge der Eigenkontrollverordnung die Tagessordnung. Hinzu... [mehr]

  • Realschule Krautheim: Zweite Methodenwoche veranstaltet

    In "Lernspiralen" trainiert

    Krautheim. Im Rahmen ihres Schulprogramms veranstaltete die Realschule die zweite Methodenwoche des laufenden Schuljahres. Ausgehend von der Tatsache, dass sich die Anforderungen an die heranwachsende Generation in Beruf und Gesellschaft immer schneller verändern, muss auch die Schule ihren Beitrag dazu leisten, die Zukunftsfähigkeit der jungen Menschen zu stärken... [mehr]

  • Internet-Safety-Tag: Über Gefahren des Internets informiert

    Problemlösung für Schüler

    Krautheim. Termingerecht zum "Internet-Safety-Tag" wurden die Schüler der sechsten Klassen der Realschule Krautheim über die Gefahren des Internets informiert. Zudem wurden ihnen Wege aufgezeigt, wie sie mit solchen Problemen umgehen können. Die Eltern hatten bereits im Vorfeld Informationen über mögliche Gefährdungen durch die Nutzung des Internets erhalten.... [mehr]

  • Rüdinger auf der LogiMAT

    Krautheim. Das Schaufenster der Intra-Logistik ist die LogiMAT. Die in Stuttgart stattfindende Messe wendet sich an den Materialwirtschaftler und Logistiker. Die Rüdinger Spedition aus Krautheim präsentierte sich mit Rüdinger Transport aus Korntal als "Vetterleswirtschaft" - stilecht mit Maultaschen vom Vetter der Landmetzgerei Rüdinger. Roland Rüdinger aus... [mehr]

  • Gemeinderat Osterburken tagte: Bürgermeister Jürgen Galm stellte Eckdaten des Haushalts der Römerstadt vor

    Schule am Limes soll "angepackt" werden

    Ralf Scherer Osterburken. Im Rahmen einer Haushaltsklausur wurde der Haushalt der Römerstadt für das Jahr 2009 bereits im Vorfeld intensiv diskutiert. Die Eckdaten des umfangreichen Zahlenwerks stellte Bürgermeister Jürgen Galm nun am Dienstag während der Gemeinderatssitzung im Bürgersaal des Rathauses vor. "Ich werde keine große Haushaltsrede halten. Wir... [mehr]

  • 1,55 Millionen für Adelsheim

    Toilettenanlagen werden finanziert

    Adelsheim. Aus dem Infrastrukturprogramm des Landes Baden-Württemberg (Konjunkturprogramm) fließen nach Adelsheim in die landeseigenen Einrichtungen 1,55 Millionen Euro, teilte Landtagsabgeordneter Peter Hauk (CDU) nach der gestrigen Fraktionssitzung mit. Finanzminister Willi Stächele (CDU) habe den Unions-Abgeordneten die "Landes-Bauliste" vorgestellt. Peter Hauk... [mehr]

  • Schützengesellschaft 1823 zog Bilanz: Ehrungen langjähriger Mitglieder im Mittelpunkt

    Zahlreiche Erfolge erzielt

    Adelsheim. Zahlreiche sportliche Erfolge konnte die Schützengesellschaft 1823 im zurückliegenden Vereinsjahr verbuchen. Dies war die Bilanz der Mitgliederversammlung, die am Samstag im Schützenhaus stattfand. In seinem Jahresbericht verwies Oberschützenmeister Armin Schweizer auf die stolze Anzahl von 99 Mitgliedern, davon 37 in der Schützenklasse und 25 in der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kreisjägervereinigung: Strecke der Fuchswoche war Hinweis auf den Erfolg der Aktion / Weit verbreiteter Beutegreifer

    36 Füchse und ein Steinmarder wurden von Jägern erlegt

    Bad Mergentheim. Dass die Bemühungen der Jägerschaft Erfolg hatten, zeigte die Strecke der Fuchswoche, die am Jägerhaus Schüpferloch gelegt wurde, teilt die Kreisjägervereinigung mit: Von den insgesamt 36 gestreckten Füchsen wurden 25 zum Jägerhaus gebracht; ebenso ein Steinmarder. Der Fuchs spielt nicht nur bei der Tollwut, sondern auch bei der Verbreitung... [mehr]

  • Internationaler Frauentag: Viel Information zu wichtigen Gesundheitsfragen wie Geburt, Krebs oder Wechseljahre

    Brisante Themen fanden nur schwache Resonanz

    Bad Mergentheim. Vor einem Vierteljahr hatte die Kurverwaltung in die Wandelhalle geladen: zum "Männertag". Nach dem Bombenerfolg von damals mit 220 männlichen Besuchern, die ihr Gesundheitswissen auffrischen und erweitern wollten, war es für das Institut für Gesundheitsbildung schlicht Ehrensache, sich zum Weltfrauentag der Gesundheit der Frauen zu widmen. Die... [mehr]

  • Chor "Karíbu": Dem Publikum in der Wandelhalle unter dem Motto "We Are The World" das aktuelle Programm präsentiert

    Unterwegs auf einer musikalischen Weltreise

    Bad Mergentheim. Auf eine stimmungsvolle musikalische Reise in verschiedene Länder, Kontinente und Kulturen dieser Erde entführte der Chor "Karíbu" das zahlreiche Publikum in der Wandelhalle in Bad Mergentheim. Unter dem Motto des Welthits von Michael Jackson "We Are The World" präsentierte "Karíbu" sein aktuelles Programm mit einer bunten Mischung aus Folklore,... [mehr]

Boxberg

  • Blick in den Polizeiberich: Sieben Mal krachte es im Bereich des Poliziereviers Tauberbischofsheim

    Brummi ist auf stehenden Lastwagen aufgefahren

    Main-Tauber-Kreis. Zu zahlreichen Unfällen mussten die Ordnungshüter am Dienstag ausrücken. Allein im Bereich des Polizeireviers Tauberbischofsheim krachte es sieben Mal. In den frühen Morgenstunden wurde einem Sattelzugfahrer die stellenweise auftretenden Eisglätte zum Verhängnis. Der 43-Jährige war kurz nach 3 Uhr auf der B 292 von Schwabhausen in Richtung... [mehr]

  • Vortrag: Ansgar Navratil stellte den vierten Teil von "Neubrunn in alten Ansichten" vor

    Religiöses Leben war sehr ausgeprägt

    Neubrunn. Der Verein für Kultur und Heimatpflege Neubrunn führte den vierten Teil der Vortragsreihe "Neubrunn in alten Ansichten" durch. Vorsitzender Peter Lage hieß im fast voll besetzten Ochsensaal rund 230 interessierte Bürger aus Neubrunn und den umliegenden Ortschaften willkommen. Unter dem Motto "Religiöses Leben im vorigen Jahrhundert" zeigte Ansgar... [mehr]

  • Aus dem Gerichtssaal: 27-jähriger Berufskraftfahrer nahm Einspruch zurück

    Unfallflucht hatte Konsequenzen

    Tauberbischofsheim. Der Einspruch gegen einen Strafbefehl ist oft nichts weiter als ein Versuchsballon, den man ohne Konsequenzen zur Not auch wieder zurückziehen kann. Wie im Falle eines 27-jährigen Kraftfahrers aus Sangershausen, der sich auf diese Art gegen den Vorwurf der Staatsanwaltschaft, er habe sich unerlaubt von einem Unfallort entfernt, gewehrt hatte.... [mehr]

  • Regionalentscheid: Assamstadt im Kleinfeldtennis erfolgreich

    Zweite Mannschaft fährt nach Stuttgart

    Assamstadt. Die Regionalmeisterschaft (Main-Tauber-Kreis und Hohenlohekreis) im Kleinfeldtennis fand in Igersheim statt. Gespielt wurden je Match vier Einzel und zwei Doppel. Die Grundschule Assamstadt war mit zwei Teams vertreten. Zuerst wurde in vier Gruppen eine Vorrunde jeder gegen jeden gespielt. Assamstadt 1 belegte in der roten Gruppe ohne Niederlage und mit... [mehr]

Buchen

  • "Zukunftswerkstatt familienfreundliche Stadt Buchen" Meinung der Buchener Bürger ist gefragt / Vorreiterfunktion für ganz Baden-Württemberg / FN als Partner

    "Es lohnt sich, etwas zu bewegen"

    Buchen. "Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren - wie wir zukünftig in Buchen leben wollen", lautet das Thema der "Zukunftswerkstatt familienfreundliche Stadt Buchen", die Bürgermeister Roland Burger in einer Pressekonferenz am Dienstag vorstellte. Was ist in Buchen heute familienfreundlich? Und was noch nicht? Anhand dieser Ausgangsfragen werden die Teilnehmer... [mehr]

  • Fußball, 35. Stadtmeisterschaft: Diesmal beim VfL Eberstadt

    Auslosung erbringt interessante Partien

    Buchen/Eberstadt. Die 35. Buchener Fußball-Stadtmeisterschaft geht in diesem Jahr beim VfL Eberstadt über die Bühne, der vom 17. bis 20. Juli sein 60-Jahr-Vereinsjubiläum feiert. Zur Gruppeneinteilung und Auslosung der Spielpaarungen versammelten sich Vertreter der neun teilnehmenden Vereine im Sportheim des VfL. Vorsitzender Wilhelm Brandt freute sich, dass alle... [mehr]

  • Reit- und Fahrverein Buchen: Ehrungen für herausragende Erfolge

    Vertrauensbeweis für den Vorstand

    Buchen. Der Reit- und Fahrverein Buchen hielt auf seiner Anlage die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ab. Vorsitzender Michael Schneider freute sich, zahlreiche Mitglieder begrüßen zu können. Die Seniorenwartin Petra Berberich berichtete von zahlreichen Aktivitäten des Reitvereins, der zurzeit 111 Mitglieder zählt. Die Kassenwartin Jutta Rehfeldt zog eine... [mehr]

Hardheim

  • TV Hardheim: Edith Hollerbach zum 30. Mal mit dabei

    48 Aktive legten das Sportabzeichen ab

    Hardheim. Sportabzeichen wurden in der Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung des TV Hardheim ausgegeben. Hermann Wawatschek, engagierter und leidenschaftlicher Obmann und Sprecher der Sportabzeichenabnehmer, verdeutlichte zunächst einmal Sinn und Wert der hierbei erbrachten sportlichen Leistungen. Er empfahl, das Sportabzeichen als Orden und als "unser... [mehr]

  • Hardheimer Leichtathletikabteilung zog Bilanz: Freude über zuverlässigen Stamm von Helfern / Bundeswehr eine Bereicherung

    Gute Mischung von Breiten- und Wettkampfsport

    Hardheim. Zufrieden mit den Erfolgen der TVH-Leichtathleten in der ereignisreichen Saison 2008 zeigte sich Abteilungsleiter Dr. Achim Eirich am Sonntag in der Jahreshauptversammlung im Sportheim. In Anwesenheit des TV-Vorsitzenden Joachim Egenberger und des Ehrenvorsitzenden Klaus Rubel stellte er dar, dass wie - in den Vorjahren - eine Mischung von Breiten- und... [mehr]

  • Volksbank Franken: 5000 Euro gingen im Gewinnsparen nach Höpfingen

    Hauptgewinn ging an Elmar Kaiser

    Höpfingen. In der Februar-Verlosung des Gewinnsparvereins Baden fiel erneut ein Hauptpreis von 5000 Euro auf einen Gewinnsparer der Volksbank Franken im Bankstellenbereich Höpfingen. Diesen stattlichen Betrag überreichten dem glücklichen Gewinner Elmar Kaiser am Dienstagabend in der Volksbank in Höpfingen symbolisch mit einem Scheck Bankdirektor Edgar Mechler... [mehr]

Kultur

  • Reiss-Engelhorn-Museen

    "Am Wasser gebaut" von Sascha Weidner

    Mit der Ausstellung "Am Wasser gebaut" zeigt "ZEPHYR - Raum für Fotografie!" in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim bis 26. April 2009 eine Zusammenstellung stimmungsvoller, atmosphärisch dichter Aufnahmen des Fotokünstlers Sascha Weidner, die einen irritierenden und wunderschönen Bildkosmos öffnen. Weidners Vorgehensweise gleicht der eines DJs, der bekannte und... [mehr]

  • FN-Interview: Marshall & Alexander gastieren im Rahmen ihrer Kirchentournee "Götterfunken" in Würzburg und Walldürn

    "Ein ganz besonderes Miteinander"

    Sabine Küssner Marshall & Alexander haben eigentlich immer etwas zu feiern. Sei es ein erfolgreiches Album, eine umjubelte Tournee oder - ganz aktuell- die Geburt von Jay Alexanders zweitem Kind, Töchterchen Johanna. Momentan sind die beiden Ausnahmekünstler mit ihrer Kirchentournee "Götterfunken" in Deutschland unterwegs. Begleitet werden sie dabei vom... [mehr]

  • Ausstellungsbuch: Frans Hals und Haarlems Meister der Goldenen Zeit

    Am Beginn des Bilder-Booms

    Die Stadt Haarlem nahm zu Beginn des Goldenen Zeitalters der niederländischen Malerei einen besonderen Platz ein. Nach dem Ende der Besetzung durch die Spanier (1577) war Haarlem eine schnell aufstrebende Kommune von großer wirtschaftlicher Dynamik, vor allem durch den Zuzug von Glaubensflüchtlingen - Künstlern und Handwerkern - aus den südlichen Niederlanden.... [mehr]

  • Sinfonietta Köln gastiert

    Frederic Chopins Klavierkonzert Nr. 1 in E-Moll mit seinen hochfahrenden virtuosen Passagen und seinen verklärt lyrischen Momenten ist eines der bekanntesten und beeindruckendsten Werke romantischer Musik. Klaus Sticken, Pianist von internationalem Renommee, und die Sinfonietta Köln unter Leitung von Cornelius Frowein präsentieren das Opus beim nächsten... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Königshofen: Georgsmarkt am verkaufsoffenen Sonntag / Rahmenprogramm unter anderem mit Karussell und Ponyreiten

    Einkaufsvergnügen mit Tradition

    königshofen. Zurecht schenkt man heutzutage überall im Land der gewachsenen Tradition und dem kulturellen Erbe wieder größere Aufmerksamkeit. Sichtbar wird diese Entwicklung erneut am Sonntag, 15. März, in Königshofen zum Georgsmarkt, wenn Tausende von Menschen, der kalten Jahreszeit überdrüssig und wintermüde, durch die Marktstraße flanieren und neugierig... [mehr]

  • Konzert: "Da Capo" aus Oftersheim gastierte in Königshofen

    Gospelchor sang sich in die Herzen

    Königshofen. Der Gospelchor "Da Capo" Oftersheim unter der Leitung von Gaby Weismann gastierte mit seinem über 30-köpfigen Ensemble in Königshofen. Die Sängerinnen und Sänger präsentierten bei kostenlosem Eintritt in der bis fast auf den letzten Platz besetzten Stadtkirche St. Mauritius ein ergreifendes und lebendiges Konzert. Dabei überzeugte der Gospelchor... [mehr]

  • Kunstkreis: "Auswärts"-Vernissage mit Christel Krüger und Gudrun Reinheimer

    Zwei Taubertälerinnen stellen in Flein aus

    Main-Tauber-Kreis/Flein. Zwei Künstlerinnen aus dem Taubertal haben für einen Monat das Rathaus in Flein bei Heilbronn erobert; Christel Krüger aus Königshofen und Gudrun Reinheimer aus Tauberbischofsheim stellen dort ihre Werke aus. Alexander Krüger, seit dem letzten Jahr Bürgermeister in Flein, ließ Foyer und Gänge in "seinem" Rathaus von Mutter und... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum Thema "Holzhackschnitzel-Heizkraftwerk" in Bad Mergentheim

    "Dreckschleudern" könnten ersetzt werden

    Für das Auenland hier in Bad Mergentheim ein Blockheizkraftwerk (BHKW) mit Mikrogasturbine (ORC) und Holzhackschnitzeln aus der umliegenden Region als Brennstoff zu planen, ist absolut richtig und zukunftsorientiert notwendig. Die Präsentation dieser Planung am 25. Februar im Gymnasium mit einer Fülle wertvoller Hintergrundinformationen war in sich schlüssig und... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/TBB: Beim Lokalderby in Hardheim ist Höpfingen voll gefordert

    Beim SC Grünenwört jedes Resultat möglich

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gibt es am Wochenende fünf Partien. In einem Lokalderby erwartet dabei der TV Hardheim den Titelaspiranten TSV Höpfingen, und auch das Match zwischen dem derzeit führenden SV Seckach und dem FC Hettingen III ist mit den eigenen Gesetzen der lokalen Gegebenheiten versehen. In Grünenwört wird der SV... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse Unterfranken: Ungefährdeter Heimsieg gegen den TSV Iphofen

    Die "30-Tore-Marke" geknackt

    Den erwarteten Heimsieg fuhr am Dienstagabend die Frauenmannschaft des HSV Main-Tauber gegen den Tabellenvorletzten TSV Iphofen ein, tat sich dabei recht leicht und landete einen in dieser Höhe kaum für möglich gehaltenen 30:8 (16:6)-Erfolg. Nur wenige Tage, nachdem die Männer des HSV mit dem 50:17 über Michelfeld ein neues Vereinsrekordergebnis aufgestellt... [mehr]

  • Jugendfußball: Ende der Hallensaison

    E- und F-Junioren messen wieder ihre Kräfte

    Nach insgesamt 45 Spieltagen mit rund 300 Stunden Hallenfußball klingt für die Fußballjunioren im Kreis Tauberbischofsheim am Wochenende die Hallensaison 2008/09 mit dem dritten Spieltag der E- und F-Junioren aus. Der Abschluss ist in der Sporthalle in Bestenheid und der Grünewaldhalle in Tauberbischofsheim. Den Anfang machen am Samstag, 14. März, um 10.30 Uhr... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kreivorstandssitzung der Grünen: Kritik an Biomasse-Konzepten

    "Schlupflöchern Einhalt gebieten"

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Grünen in den Landkreisen Neckar-Odenwald, Main-Tauber und Hohenlohe begrüßten das Bioenergie-Region-Projekt grundsätzlich. Kritisiert wurde bei einer Kreisvorstandssitzung von der Bundestagskandidatin Christine Denz der "Versuch der CDU, die Lorbeeren für sich alleine zu beanspruchen". Kreisvorsitzende Christine Böhm erklärte, man... [mehr]

Niederstetten

  • Freiwillige Feuerwehr: Hauptversammlung der Igersheimer Floriansjünger

    18 Einsätze galt es 2008 zu bewältigen

    Igersheim/Neuses. In den neuen Gemeindesaal nach Neuses hatte Kommandant Hermann Michel die Floriansjünger aus Igersheim zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Seinen besonderen Gruß galt Kreisbrandmeister Alfred Wirsching und Bürgermeister Frank Menikheim sowie den Ehrenmitgliedern und der Altersabteilung. Bei der Totenehrung wurde den verstorbenen... [mehr]

  • Aktion "Saubere Landschaft" durchgeführt

    Wachbach. Zum fünften Mal fand rund um Wachbach die Aktion "Saubere Landschaft" statt. Um 9 Uhr traf man sich am Feuerwehrgerätehaus als Ausgangspunkt. Mit dem Mannschaftstransportwagen der Feuerwehr und mit Privatfahrzeugen wurden die Helfer an ihre Startpositionen gebracht. Um 11.30 Uhr hatten die auf sieben Gruppen verteilten Helfer zirka 35 Kilometer Feldwege... [mehr]

  • Aktion in Niederstetten: Mehr Sicherheit im Straßenverkehr

    Alkoholkonsum bedeutet große Gefahr

    Niederstetten. Auch in diesem Jahr fand in der Hermann-Köhl-Kaserne in Niederstetten eine von der Sportjugend im Main-Tauber-Kreis organisierte Präventionsmaßnahme zum Thema "Alkohol und Drogen im Straßenverkehr" in Verbindung mit der Deutschen Verkehrswacht, der Polizeidirektion Tauberbischofsheim und dem Main-Tauber-Kreis statt. Diese Veranstaltung wurde mit... [mehr]

  • Volleyball: TSV Weikersheim zog positive Bilanz

    Aufstieg finanziell machbar?

    Weikersheim. Die Hauptversammlung der Volleyballabteilung des TSV Weikersheim fand im Sportheim der Fußballabteilung statt. Abteilungsleiterin Daniela Siegel berichtete den Mitgliedern viel Positives aus dem vergangenen Jahr. Die 1. Damenmannschaft steht momentan an der Tabellenspitze der Landesliga. Damit rückt der Aufstieg in die Oberliga näher. Ob und wie man... [mehr]

  • Skat: Mainfränkische Mannschaftsmeisterschaften / Am Samstag Start in die neue Runde

    Erstes Creglinger Team sichert sich nach Aufholjagd die Bronzemedaille

    Creglingen. Die Skatfreunde Creglingen feierten ihren bislang größten Erfolg bei den Mainfränkischen Mannschaftsmeisterschaften. Nach schwachem Start rollte das Team das Feld von hinten auf, arbeitete sich vom 16. über den 11. und 7. Platz kontinuierlich auf Rang 3 vor. Zum Abschluss der insgesamt acht Serien schlugen stolze 33 000 Spielpunkte zu Buche. In der... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Igersheim: Missionstag am 15. März

    Hilfe für bedürftige Kinder

    Igersheim. Der traditionelle Missionstag der Kolpingsfamilie Igersheim findet am Sonntag, 15. März, statt. Mit den Einnahmen und Spenden des Tages möchte die Kolpingsfamilie folgendes Projekt unterstützen: Schulbau bei Soni-Usambaragebirge/Tanzania. Viele erinnern sich noch an den Besuch von Pater Athanas Meixner in Igersheim. Sein Wunsch ist, eine Mittelschule... [mehr]

  • Stadtbücherei: Ausstellungen, Workshop und Preisrätsel zur Kinder- und Jugendbuchwoche

    Jury wählt die besten Vorleser aus

    BAD MERGENTHEIM. Der Vorlesewettbewerb "Stadt" beginnt am heutigen Donnerstag um 9 Uhr. Schüler der Grundschulen Au und Stadtmitte lesen vor. Um 9 Uhr sind die besten Leser und Leserinnen der 2. Klasse an der Reihe, um 10 Uhr folgen die dritten Klassen und um 11 Uhr die vierten Klassen. Viele schöne, gut gelesene Geschichten wird sich die Jury anhören dürfen, um... [mehr]

  • Igersheim: Kabarett mit Robert Griess

    Kampf der Kulturen

    Igersheim. Robert Griess kommt am Samstag, 14. März, um 19.30 Uhr ins Bürgerhaus Igersheim. Kleinkünstlerische Scharfsicht auf die gefühlte Wirklichkeit in unserer Republik steht auf dem Wunschzettel des Kulturkreises. Der Kölner Kabarettist wird diesen Wunsch sicher in preisgekrönter Manier erfüllen. Der Kampf der Kulturen tobt - Familien gegen Singles, Arm... [mehr]

  • Kinderbibeltag in St. Kilian

    Röttingen. "Von Mensch zu Mensch eine Brücke baun, den andern in die Augen schaun, in jedem Menschen das Gute seh'n und nicht an ihm vorüber geh'n". Mit Begeisterung waren die 24 Kinder im Grundschulalter bei der Sache, sangen, klatschten in die Hände, verneigten sich voreinander und schauten ihrem Gegenüber in die Augen. Unter der Leitung von Luitgard Hubert... [mehr]

  • Schloss Weikersheim: Teehaus des Schlossgartens bald restauriert

    Kunstvolle Bemalung in neuem Glanz

    Weikersheim. Die Sanierung des Teehauses hinten rechts im Schlossgarten geht ihrem Ende entgegen. Die kunstvolle Bemalung im Obergeschoss ist bereits restauriert und bald wird auch die Tuffsteingrotte wieder die Besucher erfreuen. Seit Mitte 2007 wird am Teehaus schon gebaut und bis zum Sommer soll das Gebäude in neuem Glanz erstrahlen. 200 000 Euro lässt sich das... [mehr]

  • Theater: "Doredräwer" spielen "Arsen und Spitzenhäubchen"

    Nette Damen mit Leichen im Keller

    Schäftersheim. Die nächste "Doredräwer"-Premiere steht am Freitag, 13. März in der Schäftersheimer Bauernhalle an: Das Theaterstück "Arsen und Spitzenhäubchen" in der von Regisseur Peter Hägele zur regionalen Mundartvariante umgearbeiteten Fassung wird an diesem Abend aufgeführt. Die gerade angelaufenen Hauptproben lassen einen höchst unterhaltsamen Abend... [mehr]

  • Theater in Dainbach

    Premiere für humorvolles Stück

    Dainbach. Der Theaterverein "Volle Kanne" präsentiert ab Freitag einen humorvollen Dreiakter mit dem Titel "Wenn Opa über die Stränge schlägt" bei dem einige Turbulenzen zu erwarten sind. Dafür sorgt der schlitzohrige Opa Häberle, der mit seiner Schwiegertochter Berta nicht immer unbedingt die gleiche Meinung teilt und für manche Aufregung sorgt. Zu sehen ist... [mehr]

  • Chorgemeinschaft: Manfred Balbach geehrt

    Seit 50 Jahren aktiver Sänger

    Rinderfeld/Wildentierbach. Ein Glücksfall für den Chorgesang ist Manfred Balbach. Er ist mit Leib und Seele ein Musiker - mittlerweile seit 50 Jahren. Seinen Anfang machte er beim Liederkranz Vorbachzimmern im Jahre 1958. Ab dem Jahre 1973 leitete er diesen Chor zusätzlich als Chorleiter bis zum Jahr 2001. Gleichzeitig wurde er vom Liederkranz Vorbachzimmern zum... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Rasender Rentner

    Würzburg. Mit sage und schreibe 105 Stundenkilometern war ein 66-jähriger Mercedes-Fahrer am Dienstagmittag auf der Konrad-Adenauer-Brücke in Würzburg unterwegs. Erlaubt sind hier nur 60 km/h. Den Mann aus dem Landkreis Würzburg erwartet nun ein Bußgeldbescheid über 200 Euro, vier Punkte in der Verkehrssünderkartei sowie ein 1einmonatiges Fahrverbot.

  • Schmuck gestohlen

    Würzburg. Aus der Schaufensterauslage eines Geschäftes in der Würzburger Sterngasse hat ein Unbekannter am frühen Dienstagmorgen Schmuck im Wert von über 5000 Euro entwendet. Der von dem Täter angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Bislang gibt es in dem Fall keine heiße Spur. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die weiteren Ermittlungen... [mehr]

Sport

  • Tennis: Mitgliederversammlung des Bezirks 1 / Vorstand im Amt bestätigt

    Jugendförderung gilt das Augenmerk

    Die Vertreter der Vereine des Badischen Tennisverbandes im Bezirk 1 sprachen dem bisherigen Bezirksvorstand, der geschlossen erneut kandidierte, für zwei weitere Jahre ihr Vertrauen aus und bestätigten Hans-Wolfgang Kende als Vorsitzenden, Schatzmeister Richard Wallenfels, Sportwart Stefan Bitenc, Jugendwartin Inge Fath und Pressewartin Petra Schreiner in ihren... [mehr]

  • Karate, Landesmeisterschaften: Walldürner Gesamt-Zweite

    Nochmals besser als 2008

    Mit Bravour absolvierten die Sport-ler der Sportkarateabteilung der Eintracht 93 Walldürn die Landesmeisterschaft der Leistungsklasse (ab 18 Jahren) des Karateverbandes Baden-Württemberg im schwäbischen Gaildorf. Nach dem Wechsel aus der äußerst erfolgreich verlaufenden Jugend starteten die Walldürner Athleten das zweite Mal in dieser Alterklasse und toppten... [mehr]

  • Handball, Kreispokal: Dittigheim unterliegt Hardheim 27:44

    TVH zieht ins Finale ein

    Der TV Hardheim steht im Endspiel des Pokalwettbewerbs im Handballkreis Buchen/Tauberbischofsheim. Im Halbfinale siegte der Landesligist am Dienstagabend bei der HSG Dittigheim (Bezirksliga) klar mit 44:27 (21:16). Die Erftäler übernahmen von Beginn an die Führung und gaben sie während der gesamten Spielzeit nicht aus der Hand. Dennoch hielten die Gastgeber aus... [mehr]

  • Football

    Unicorns-Jugend holt den Pokal

    Zum dritten Mal in Folge gewannen die Unicorns-Juniors in Weinheim den Horns-Youth-Cup. Bei dem Freundschaftsturnier errangen sie Siege gegen die Zürich Renegades (14:8) und die gastgebenden Weinheim Longhorns (14:12). Allen drei Teams war beim Horns-Youth-Cup anzumerken, dass sie in der Saisonvorbereitung bisher nur extrem wenige Trainingseinheiten im Freien... [mehr]

  • Basketball: Nichts war es mit der angestrebten Revanche

    Unterm Korb zu schwach

    TG Ladybaskets Würzburg - ASC Mainz 57:63. Das war nichts mit der angestrebten Revanche gegen die Mainzer. In der ersten Hälfte lief es für die Ladies wieder einmal wie aus einem Guss. Diesmal war es jedoch nicht die Stärke von außen, sondern Janet Hatfield auf Center die den Unterschied machte. Das Duell Hatfield gegen Jandova ging klar an Würzburg. 16 Punkte... [mehr]

  • Deutsche Winterwurfmeisterschaften: In zwei Disziplinen dabei

    Wilfried Hack wird Vizemeister

    Deutschen Hallenmeisterschaften und Winterwurfmeisterschaften der Senioren fanden in Düsseldorf. Der Igersheimer Wilfried Hack wurde hierbei Vizemeister im Diskus, mit der Kugel belegt er den sechsten Platz. Im Arena Sportpark von Düsseldorf wurden die Deutschen Hallenmeisterschaften und Winterwurfmeisterschaften bereits zum drittenmal in Folge ausgetragen. Mit... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Kinder-Uni: Veranstaltungen im Sommersemester

    Antworten auf viele Kinderfragen

    Tauberbischofsheim. Bereits zum dritten Mal kann die Städtische Mediothek durch das Engagement des Rotary-Clubs und der Bürgerstiftung die Kinder-Uni nach Tauberbischofsheim bringen. Anders als in den Vorjahren findet sie in diesem Jahr nicht im Rahmen des Sommerferienprogramms statt, sondern als eigenständige Veranstaltungsreihe mit je zwei Samstagsterminen im... [mehr]

  • Sportkegler: Weiter auf Erfolgskurs

    Bestleistung geschoben

    Tauberbischofsheim. Weiterhin auf der Erfolgsspur sind die Sportkegler der Kreisstadt. So trumpfte man diesmal beim Tabellenzweiten Vorbach 2 auf, der insgesamt erst eine Niederlage hinnehmen musste, und schob mit 2610 Holz persönliche Bestleistung. Mit einem Feuerwerk vieler sehr guter Leistungen und erstmals ohne Spieler unter der 400-Holz-Marke, wurde der... [mehr]

  • Pestalozzi-Hauptschule: Mit großem Engagement führten die Schülerinnen und Schüler 110 Grundschüler durch ihre Schule

    Ganzheitliches Arbeiten im Mittelpunkt

    Tauberbischofsheim. Viel vorgenommen hatten sich 110 Schüler der Tauberbischofsheimer Grundschulen: An der Pestalozzi-Hauptschule mit Werkrealschule Tauberbischofsheim stand der Hauptschultag 2009 auf dem Programm. Zunächst begrüßt vom Schulleiter Christian Wamser, wurden die Kinder in Gruppen von "Fremdenführern" durch das Lernen an der Hauptschule und... [mehr]

  • Kindertheater in Impfingen

    Impfingen. Ein Theaterstück über Pettersson und seinen Kater Findus wird am Samstag, 28. März, und am Sonntag, 29. März, jeweils um 13.30 Uhr und um 16.30 Uhr in Impfingen gezeigt. Da die Turnhalle saniert wird, finden die Aufführungen in der Scheune auf dem Hof von Fritz Bundschuh, Tauberhell 20, statt. In dem Stück möchte Pettersson für Findus eine... [mehr]

  • Kreiskrankenhaus: Bildungszentrum hat jetzt eine Puppe für das Megacode-Training

    Neuer "Dauerpatient" auf Station

    Tauberbischofsheim. Für die meisten Krankenhausmitarbeiter gehören Reanimationsschulungen zu den Pflichtfortbildungen, schließlich erwartet man in einer Klinik, dass in Notfällen alle Beteiligten kompetent und rasch eingreifen können. Um für solche Fälle gut gerüstet zu sein, bietet das "Bildungszentrum Gesundheit und Pflege am Kreiskrankenhaus" den... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium: Max Mannheimer sprach über seine Erlebnisse als Jude unter Nazi-Herrschaft

    Zeugnis über das dunkelste Kapitel

    Tauberbischofsheim. "Es gibt keine Zukunft ohne die Vergangenheit!" Mit diesen Worten begrüßte Schulleiter Josef Münster die Zuhörer der 9. und 10. Jahrgangsstufe des Matthias- Grünewald- Gymnasiums in Tauberbischofsheim zu einem Vortrag des Holocaust-Überlebenden Max Mannheimer, der den Schülerinnen und Schülern von seinen Erlebnissen in der Zeit des... [mehr]

Walldürn

  • Jahreshauptversammlung: Wahlen beim Golfclub

    Erfolgreiche Arbeit der Vorgänger fortsetzen

    Glashofen. Die Jahreshauptversammlung des Golf-Clubs Glashofen-Neusaß fand in der Turnhalle Glashofen statt. Turnusgemäß standen auch Neuwahlen zum Vorstand an. Der auf sieben Mitglieder erweiterte Vorstand besteht für die kommenden zwei Jahre aus: Ronald Schneider (Präsident), Alfred Achilles und Matthias Barz (jeweils Vize), Joseph Berberich (Schatzmeister),... [mehr]

  • Bei der Firma Braun: Besuch von Juan Pedro Hernandez

    Präsident schaute sich am Standort in Walldürn um

    Walldürn. Juan Pedro Hernandez, Präsident von Braun, besuchte in Begleitung des Geschäftsführers und Finanz-Direktors Dr. Constantin Loebus erstmals das Braun Werk in Walldürn. Zusammen mit Alfons Schömer, Direktor Produktion bei Braun, Gilles Bariguian, Direktor Vertrieb bei Braun, Carl Stewart Davies, Direktor Vertrieb für P&G Westeuropa, und Jörg Schmitz,... [mehr]

  • In der Basilika

    Singkreis tritt für guten Zweck auf

    Walldürn. Unter dem Themenkreis "Leben, Licht und Atem" lässt der Singkreis Walldürn am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr in der Basilika mit Musik und meditativen Texten den Sonntag ausklingen. Die Lieder und Texte handeln von Zuversicht, Vertrauen, Friede, Segen, Freude an der Schöpfung und Auferstehung zu neuem Leben. Mitwirkende sind neben dem Singkreis noch das... [mehr]

Wertheim

  • Kabarettabend in Bronnbach: Benefizveranstaltung des Lions Club Wertheim am 20. März

    "Arche" bietet satirische Gesellschaftskritik

    Bronnbach. Der Lions Club Wertheim konnte die bekannte Kabarettgruppe "Die Arche" aus Erfurt für eine Benefizveranstaltung in Kloster Bronnbach gewinnen. "Zwischen Ober- und Unterschicht" ist das Programm überschrieben, mit dem das Ensemble am Freitag, 20. März, um 20 Uhr im Bernhardsaal gastiert. Das Kabarett "Die Arche" ist eine feste Institution in Erfurt, die... [mehr]

  • "Vom Dunkel ins Licht"

    Freudenberg. "Vom Dunkel ins Licht - Spurensuche nach '45" ist ein von dem Wertheimer Künstler Johannes Schwab geschaffener Bilderzyklus überschrieben. Dieser wird von Samstag, 21. März, bis Sonntag, 12. April in der Freudenberger Amtshausgalerie präsentiert. Die Eröffnung der Ausstellung erfolgt am 21. März um 19.15 Uhr durch Bürgermeister Heinz Hofmann. In... [mehr]

  • Information der Stadtwerke: Überprüfung der Leitungen / Bislang keine undichten Stellen gefunden

    Der "Erdgasspürtrupp" ist unterwegs

    Wertheim. Der "Erdgasspürtrupp" der Stadtwerke Wertheim GmbH fahndet derzeit wieder nach eventuellen Undichtigkeiten an Erdgasversorgungsleitungen und Hausanschlüssen. Die Erdgasleitungen werden in regelmäßigem Turnus auf ihre Sicherheit überprüft. Im Versorgungsgebiet der Stadtwerke sind rund 4000 Haushalte mit Erdgas versorgt. Dies teilen die Stadtwerke... [mehr]

  • Grundschule Nassig

    Die besten Vorleser gekürt

    Nassig. Der Vorlesewettbewerb der Grundschule Nassig fand am Montag in der Wildbachhalle statt. Schüler, zahlreiche Eltern und Verwandte waren gekommen, um den spannenden und lustigen Geschichten zu lauschen. Nach der Eröffnung durch die Rektorin Constanze Schwab begannen vier Kinder der zweiten Klasse. Anschließend folgten die Dritt- und Vierklässler. Die... [mehr]

  • Comenius Realschule: Buch und Konzept vorgestellt / Unterhaltsamer Abend im Arkadensaal des Wertheimer Rathauses

    Ein neuer Zugang zum Werk des Vordenkers

    Wertheim. Eine unterhaltsame Vorstellung des Schulkonzepts der Comenius Realschule Wertheim mit dem Hintergrund einer Buchvorstellung fand im Rahmen einer Vernissage im Arkadensaal des Rathauses statt. Viel Beifall dafür gab es unter Eltern, Lehrern, Schülern und Interessierten, die zahlreich erschienen waren. Mit Karten und Schautafeln konnten sich die Besucher... [mehr]

  • Beim heutigen Teekonzert

    Ein Pianist als Überraschungsgast

    Bronnbach. Das Programm des Teekonzerts mit "Teufelsgeiger" Florian Meierott am heutigen Donnerstag um 15.30 Uhr im Kloster Bronnbach wird kurzfristig um einen besonderen Gast ergänzt: Pianist Rudi Ramming von der Musikhochschule Würzburg wird Florian Meierott am Klavier begleiten. Ramming ist in Bronnbach bestens bekannt, unter anderem durch sein Engagement beim... [mehr]

  • Konjunkturpaket II: Beschränkung auf den Kindergarten Röttbach

    Förder-Chance ist wohl am größten

    Kreuzwertheim. Lieber eine gute Bewerbung mit einigermaßen Aussicht auf Erfolg, als viele halbherzige. Dieser Ansicht von Bürgermeister Horst Fuhrmann und Gemeinderätin Gaby Rüppel (Freie Wähler) schlossen sich am Dienstagabend auch die Kollegen einmütig an. Deshalb wird der Markt Kreuzwertheim nur mit der energetischen Sanierung des Kindergartens in Röttbach... [mehr]

  • Gemeinderatssitzung: Überarbeitete Vorschläge zur Geländegestaltung vorgestellt

    Großzügigkeit der Mainlände erhalten

    Kreuzwertheim. Sie zeigten, so Professor Martin Schirmer, "wie man mit dem Gelände umgehen könnte, wenn man alles denken kann". Seit geraumer Zeit beschäftigten sich Studierende der Fachhochschule Würzburg mit einer möglichen Entwicklung des Geländes "Brückenstraße - Alte Mainbrücke" in Kreuzwertheim, entwickelten Ideen und zum Teil unkonventionelle... [mehr]

  • Hunde an die Leine: Gebot gilt auch außerhalb bebauter Ortslage

    Markt will witzige Schilder aufstellen

    Kreuzwertheim. Hunde an die Leine! Das gilt in Kreuzwertheim jetzt nicht mehr nur "in allen öffentlichen Anlagen, sowie auf allen öffentlichen Wegen, Straßen und Plätzen innerhalb der bebauten Ortslage (. . .) sowie im Main-Vorland zwischen der alten und neuen Mainbrücke", sondern auch "außerhalb der bebauten Ortslage" auf vier bezeichneten Wegstrecken. Das... [mehr]

  • Sanierungsarbeiten starten am 16. März

    Wertheim. Die umfangreiche Sanierung der Odenwaldbrücke (wir berichteten) startet in der nächsten Woche. Die erste Bauphase beginnt an der Kreuzung Spessart-/Odenwaldbrücke (Bild) und erstreckt sich auf der Mainseite über etwa 165 Meter in Richtung Spitzer Turm. Ab Montag, 16. März, wird die Fahrbahn in diesem Abschnitt eingeengt, und der Gehweg an der Mainseite... [mehr]

  • Schüler bereiteten unterhaltsamen Nachmittag

    Hofgarten. Einen kunterbunten Nachmittag bereiteten 27 Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 a der Comenius Realschule Wertheim unter der Leitung ihrer Klassenlehrerin Angelika Gassner und der Lehrerin Gabi Krimm am Montag den Bewohnern im Wohnstift Hofgarten. Noch angeregt von der letztjährigen Aktion "Demenz und Kommune" absolvierten die Schüler ihr... [mehr]

  • So manches im Leben ist nicht käuflich

    Wertheim. Rebecca Bloomwood (Isla Fisher) shoppt für ihr Leben gern und genießt ihr Dasein in der glamourösen Metropole New York. Ihr großer Traum ist es, eines Tages Karriere bei einem bekannten Modemagazin zu machen. Doch stattdessen landet Rebecca, für die Geld nur zum Ausgeben da ist, ausgerechnet bei einem Wirtschaftsmagazin desselben Verlages. Ihre... [mehr]

  • Bei Marktheidenfeld: Fahrbahnreinigung dauerte Stunden

    Straße komplett gesperrt

    Main-Spessart-Kreis. Ausgelaufenes Öl, Diesel und Kühlerflüssigkeit mussten nach einem Unfall auf der regennassen Staatsstraße 2315 im Bereich der sogenannten Schützenhauskurve bei Marktheidenfeld von der Feuerwehr abgestreut werden. Der schmierige Film auf der Straße konnte erst durch eine komplette Fahrbahnreinigung entfernt werden, die von einer durch die... [mehr]

  • "7. Dance Contest": Kommunale Jugendarbeit ist der Veranstalter

    Tanzbegeisterte dürfen sich hier "austoben"

    Wertheim. Nach dem großen Erfolg in den Vorjahren organisiert die kommunale Jugendarbeit nun den "7. Wertheimer Dance Contest". Er findet am Samstag, 28. März, ab 19.30 Uhr in der Aula Alte Steige statt. Die Veranstaltung ist ein Angebot für tanzbegeisterte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus ganz Baden Württemberg. Ab 19.30 Uhr startet der Dance Contest... [mehr]

  • Marine-Jugend: Berichte und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung

    Tauberfest mit Canadier-Rennen in Planung

    Wertheim. Die Jahreshauptversammlung der Marine-Jugend Wertheim fand am Sonntag statt. Nachdem der Vorsitzende Thorsten Eichner die Mitglieder sowie die Ehrenmitglieder Bruno Dicks und Alfred Gröger begrüßt hatte, berichtete er über die sportlichen Ereignisse und den Jugendbereich. Im Juli 2008 waren ein paar Akteure bei der Bundesmeisterschaften im... [mehr]

  • Feuerwehr: Lehrgang vermittelte wichtige Informationen

    Überdruckbelüftung bei der Brandbekämpfung

    Külsheim. Seit Jahrhunderten gilt eigentlich der Grundsatz, dass die Zufuhr von Luft einen Brand noch weiter anfacht. Vom Gegenteil, nämlich dass das Einblasen von Luft in Flammen oft dazu beiträgt, einen Brand schneller zu löschen, konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Külsheim kürzlich überzeugen, als die Firma International Fire & Rescue Training (I.F.R.T.)... [mehr]

  • Kleingärtnerverein "Riedwiesen": Beim Tagesordnungspunkt Neuwahlen komplett im Amt bestätigt

    Vorstand genießt weiter das Vertrauen

    Bestenheid. Die Jahreshauptversammlung des Kleingärtnervereins Riedwiesen fand kürzlich im Pfarr- und Jugendheim Bestenheid statt. Vorsitzender Georg Mayer hieß dazu 68 Mitglieder und 13 Gäste willkommen. Zunächst wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt: Für zehn Jahre Anna Bekker, Eduard Bormann, Viktor Rein, Eduard Wansitler (alle vier nicht anwesend)... [mehr]

  • Diavortrag: Dieter Link eröffnet am 24. März einen Blick ins Königreich Mustang

    Wie eine Zeitreise ins frühe Mittelalter

    Wertheim. Einen Diavortrag über das Königreich Mustang, seine Trekkingtour durch das Kali Gandakital nach Lo Mantang und den hinduistisch-buddhistischen Wallfahrtsort Muktinath präsentiert Dieter Link am Dienstag, 24. März, um 19.30 Uhr im Barocksaal des Rathauses. Das kleine Königreich Mustang liegt an der Grenze zu Tibet (China) und gehört politisch zu Nepal.... [mehr]