Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 10. März 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Beim "Grünen Ball": Sieben Auszubildende, die ihre Prüfung zum Landwirt erfolgreich abgeschlossen haben, erhielten ihre Ehrenurkunden

    "Eine gute Berufswahl getroffen"

    Ravenstein. Trotz derzeitigem Strukturwandel in der Landwirtschaft haben sieben Auszubildende die Herausforderung angenommen, den Beruf des Landwirtes gewählt, und diesen durch eine dreijährige fundierte Ausbildung nunmehr erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbildung zum Landwirt wird nach dem Berufsbildungsgesetz im dualen System, im Ausbildungsbetrieb sowie an... [mehr]

  • Chorgemeinschaft Frohsinn: In Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückgeblickt / Neuwahlen

    "Wir fungieren gerne als Kulturträger"

    Osterburken. Die Chorgemeinschaft Frohsinn 1861 blickte bei ihrer Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Hubert Heffele ließ Schriftführerin Gertrud Hofmann die Aktivitäten Revue passieren. Höhepunkte waren das Osterkonzert mit dem Musikverein, die Teilnahme am Gruppensingen, am Brückenfest sowie... [mehr]

  • Bürgerinitiative B.I.M. löste sich auf: Sprecher Meinolf Stendebach und Landrat Dr. Brötel freuten sich über den Erfolg / Bau der Brücke vor dem Eckenbergtunnel beginnt

    "Wir haben unser gemeinsames Ziel erreicht"

    Osterburken. Die letzte Jahreshauptversammlung der "Bauländer Initiative für Menschen" (B.I.M.) fand am Donnerstag im Gasthaus "Schwanen" in Osterburken statt. Der Sprecher der Bürgerinitiative, Meinolf Stendebach, begrüßte vor allem den Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises, Dr. Achim Brötel. Danach gab er einen kurzen Abriss über die Arbeit der... [mehr]

  • Gewerbeverein zog Bilanz: "Adelsheim leuchtet" wurde als "Geschenk für die Stadt" bezeichnet / Viele Aktionen geplant

    Adelsheim will zeigen, wie liebens- und lebenswert es ist

    Sennfeld/Adelsheim. Wie liebens- und lebenswert Adelsheim ist, zeigten die Gewerbetreibenden bei ihrer Jahreshauptversammlung in Sennfeld. Der Verein konnte einen Zuwachs auf 73 Mitglieder verbuchen, wie Vorsitzender Hans-Jörg Besser bekanntgab. Einen besonderen Dank richtete er an den Kameramann und Videokünstler Louis von Adelsheim, der mit den Aktionen... [mehr]

  • Kleintierzuchtverein blickte zurück: Kurt Schröder aus Schefflenz ist der erfolgreichste Züchter

    Auf Kreis-, Landes- und Bundesebene erfolgreich

    Adelsheim/Osterburken. Auf ein erfolgreiches Züchterjahr blickte der Kleintierzuchtverein C 596 Adelsheim-Osterburken am Sonntag bei seiner Jahreshauptversammlung im Sennfelder Kleintierzüchterheim zurück. In seinem Jahresbericht ging Vorsitzender Helmut Weniger auf die Erfolge bei Schauen auf Kreis-, Landes- und Bundesebene ein. Ziel sei es, noch weitere Züchter... [mehr]

  • Nominierungsversammlung: CDU stellte die Kandidaten im Wahlkreis III auf

    Großes Interesse an der Wahl

    Merchingen. Zahlreiche Interessierte aus Adelsheim, Osterburken, Ravenstein, Rosenberg und Seckach trafen sich zur Nominierungsversammlung der CDU zur Aufstellung der Kandidaten im Wahlkreis III für die Kreistagswahl am 7. Juni im unteren Saal des Merchinger Schlosses. Vorsitzender Gerhard Volk vom gastgebenden Stadtverband Ravenstein begrüßte die Teilnehmer.... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Ravensteiner Sozialdemokraten: Ute Graf geehrt

    Laser bleibt Vorsitzender

    Hüngheim. Mit Neuwahlen des Ortsvereinsvorstandes, Berichten, Ehrungen und Vorbereitungen zur Kommunalwahl standen spannende Themen auf der Agenda der Generalversammlung der Ravensteiner Sozialdemokraten in Hüngheim. Ortsvereinsvorsitzender Hartmut Laser gab einen Überblick über die Aktivitäten und den Stand der Kandidatenlisten für die Kommunalwahl. Als... [mehr]

  • Musikverein Seckach: In Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen / Die Jugendarbeit soll konsequent fortgesetzt werden

    Probenfleiß und Zuverlässigkeit der Musiker gelobt

    Seckach. Bei der Jahreshauptversammlung des Musikverein Seckach dankte Vorsitzender Hermann Schmitt zunächst allen, die sich für die Belange des Vereins eingesetzt hatten. Als erstes großes Ereignis resümierte Schmitt den Besuch der Banda da Capolago aus Italien. Und er erinnerte an das Sommerfest. Den Höhepunkt im musikalischen Schaffen des Musikvereins bildete... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr hielt Rückblick: Abteilung Stadt wurde im letzten Jahr 219 Mal gerufen / Leistungsfähigkeit immer wieder unter Beweis gestellt

    Rekord bei Einsätzen der Feuerwehr

    Buchen. Stadtbrandmeister Klaus Theobald informierte bei der 144. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Buchen, Abteilung Stadt, im vollbesetzten Florianssaal in der Feuerwache, dass das Jahr 2008 mit einem Rekord an Einsätzen zu Ende gegangen sei. Außerdem ließ er eine Vielzahl an Veranstaltungen Revue passieren. Im Berichtsjahr zählte die Abteilung... [mehr]

  • Abteilung zog Bilanz: Ein Kleinbrand und technische Hilfestellungen bestimmten die Arbeit

    Ruhiges Jahr für die Zimmerner Feuerwehr

    Zimmern. Die Freiwillige Feuerwehr Zimmern musste im vergangenen Jahr einen Kleinbrand, drei technische Hilfeleistungen und fünf Unterstützungen bei Veranstaltungen bewältigen - für Abteilungskommandant Siegfried Barth ein "ruhiges" Jahr. Deutlich wurde dies im Rahmen der Jahreshauptversammlung, zu der Abteilungskommandant auch Bürgermeister Thomas Ludwig,... [mehr]

  • Persönliche Erfahrung wichtig

    Schüler besuchten Gedenkstätte

    Adelsheim. Die Klassen 9b und 10b mit ihren Lehrern Dr. Kretzschmar, H. Lawrenz und H. Mögle besuchten die Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus in Dachau. Bereits während des Rundgangs durch das Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers Dachau fiel auf, dass die persönliche Erfahrung immer wichtiger ist als die reine Theorie des... [mehr]

  • Spinnhandwerk vorgeführt

    Grosseicholzheim. Der Verein "Großeicholzheim und seine Geschichte" (GusG) konnte am Sonntag wieder eine stattliche Besucherzahl im Museum begrüßen. Interessiert lauschten die Besucher den Erzählungen von Margot Martin über Spinnrad und Rocken, Hecheln und Haspeln. Die ehrenamtlichen Museumsbetreuer informierten die Besucher beim Rundgang durchs Museum über... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Stadtbücherei: 14. Kinder- und Jugendbuchwoche eröffnet / Nur noch begrenzt Plätze

    "Tolle Veranstaltung rund ums Thema Buch"

    Bad Mergentheim. Informatives rund ums Thema "Buch" gibt es seit gestern in Bad Mergentheim. Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth eröffnete im Bürgersaal des Kulturforums die 14. Bad Mergentheimer Kinder- und Jugendbuchwoche. Noch bis Freitag, 13. März, wird ein umfangreiches und anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm geboten. Dicht gedrängt warteten gestern... [mehr]

  • Edelmann-Fachmarkt: Umbau ist abgeschlossen

    Alles für Handwerker und Privatkunden

    Bad Mergentheim. In den letzten Wochen und Monaten waren emsige Handwerker und eigene Mitarbeiter des Hauses Edelmann am Werk, um den Handwerkermarkt in der Herrenwiesenstraße 19 umzugestalten und für ein ganz neues Kauferlebnis zu sorgen. Dass sich ein umfangreiches Sortiment an Bau-, Stab- und Gütestählen sowie ein ständig wachsender Edelstahlbereich im... [mehr]

  • Das kleine Hauskonzert

    Bad Mergentheim. Das Ensemble "Dal Segno" gestaltet das nächste kleine Hauskonzert am morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr in der Wandelhalle. Claudia Wallny, Flöte, Christiane Striebel-Berge, Oboe, Annette Hirt, Klarinette, Markus Rothermel, Horn, Fabian Schnaidt, Fagott und Gerda Traub, Klavier präsentieren das Quintett für Klavier und Bläser Es-Dur op. 16 von... [mehr]

  • Hauptversammlung: VdK-Ortsverband kam zusammen

    Gewissenhafte Ausführung

    Rengershausen. Die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Stuppach-Rengershausen trafen sich im Gasthaus Hügel zum traditionellen Jahresessen mit anschließender Hauptversammlung. Durch den Zugang von fünf neuen Mitgliedern, stieg die Zahl auf 49, teilte Vorsitzender Karl Bauer mit. Er stellte in seinem Rückblick fest, dass die monatlichen Treffen den meist älteren... [mehr]

  • Stadtbücherei: Großer Flohmarkt

    Nach Büchern stöbern

    BAD MERGENTHEIM. Für alle Schnäppchenjäger und Leseratten findet zum Frühlingsanfang wieder ein großer Bücherflohmarkt der Stadtbücherei Bad Mergentheim statt. Er ist am Donnerstag, 19. März von 14 bis 17 Uhr, am Freitag, 20. März von 14 bis 17 Uhr und am Samstag, 21. März von 10 bis 12 Uhr. Diesmal kann man im Bürgersaal des Kulturforums, also auf einer... [mehr]

  • Investitionen: Bierhals-Gebäude und "Café Europa" im Fokus / Freiherr von Stetten will C&A-Filiale ermöglichen / Denkmalschutz erfordert weitere Gespräche

    Noch kein Durchbruch am Marktplatz erzielt

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Eine C&A-Filiale am Marktplatz ist schon länger im Gespräch. Doch um diese zu realisieren, sind einige Hürden - unter anderem in Sachen Denkmalschutz - zu überwinden. Vom Künzelsauer Unternehmer, Wolfgang Freiherr von Stetten, erfuhren die Fränkischen Nachrichten, dass er neben dem ehemaligen Bierhals-Gebäude auch das... [mehr]

  • Fusion beabsichtigt: Die Volksbanken Main-Tauber und Bad Mergentheim wollen ihre Kräfte bündeln

    Weg für Zusammenschluss frei machen

    Olaf Borges Main-Tauber-Kreis. Die Fusionswelle rollt schon seit Jahren durchs Land und hat nun auch die Volksbanken Main-Tauber und Bad Mergentheim erreicht. Wie Alois Sans, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Main-Tauber, und Hans Lurz, Vorstandssprecher der Volksbank Bad Mergentheim, gestern in einer gemeinsamen Pressekonferenz in der Kurstadt mitteilten, haben... [mehr]

Boxberg

  • Sportliche Großveranstaltung: LBS-Team-Cup Gerätturnen weiblich fand in Königshofen statt

    370 Turnerinnen aus 13 Vereinen am Start

    Die Main-Neckar-Turnerjugend fand mit dem TV Königshofen einen erfahrenen Ausrichter für den LBS-Team-Cup im Gerätturnen weiblich. Dadurch war die Tauberfranken-Halle optimal vorbereitet und einem guten Gelingen stand nichts im Wege. Insgesamt gingen 77 Mannschaften mit 370 Turnerinnen aus 13 Vereinen an den Start. Doch nicht nur in der Halle war ein großes... [mehr]

  • Frühlingskonzert: Chor und Kapelle musizierten gemeinsam

    Bunter Melodienstrauß erfreute das Publikum

    Unterwittighausen. Das Frühlingskonzert der Musikkapelle Oberwittighausen und des Kirchenchores Wittighausen fand am Samstag in der Grundschule Wittighausen bei voll besetztem Haus statt. Die Lieder, bei denen der Chor von Annika Semmler am Klavier begleitet wurde, waren Evergreens wie "Wir machen Musik", "Es war so schön mit dir" und "Kriminal-Tango". Einige... [mehr]

  • Männergesangverein: Personelle Neubesetzung

    Ernst ist neue Chorleiterin

    Windischbuch. Die ordentliche Jahreshauptversammlung hielt der Männergesangverein Eintracht Windischbuch im Gemeindesaal ab. Neben den üblichen Regularien standen Wahlen des Vorstandes an und dem Verein wurde als Chorleiterin Martina Ernst vorgestellt. Der Vorsitzende des Gesangvereins Gerhard Hefner eröffnete die Jahreshauptversammlung. Der Chor grüßte mit den... [mehr]

  • Dorothea-von-Rieneck-Schule: Beim Hauptschultag mit Tag der offenen Tür erhielten die Besucher interessante Einblicke

    Gute Perspektiven für die Schüler

    Grünsfeld. Hauptschule hat Zukunft. Das vermittelte der Hauptschultag der Dorothea-von-Rieneck-Schule. Beim Tag der offenen Tür hatten die Besucher Gelegenheit, sich von der Vielfalt der Hauptschule zu überzeugen. Barbara Bundschuh stellte die Dorothea-von-Rieneck-Schule vor und erläuterte die Schwerpunkte der unterrichtlichen Arbeit. Die Rektorin sprach vom... [mehr]

  • DLG-Prämierung: Medaillen für Hofmann Menü

    Gute Qualität und hoher Genusswert

    Schweigern. Das DLG-Testzentrum Lebensmittel hat jetzt die Hofmann Menü-Manufaktur aus Schweigern mit drei Gold-, drei Silber- und einer Bronze-Medaille für die hervorragende Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet. In der Internationalen Qualitätsprüfung für Bio-Lebensmittel testeten die DLG-Experten in diesem Jahr 916 Produkte. Im Mittelpunkt stand die... [mehr]

  • TSV: Beherrschendes Thema der Generalversammlung war die sportliche Talfahrt der Fußball-Seniorenmannschaft / Ehrungen verdienter Mitglieder

    Mit vereinten Kräften die Krise meistern

    Kupprichhausen. Auch wenn die derzeitige sportliche Situation im Fußballbereich der TSV Kupprichhausen alles andere als erfreulich ist, so war die Generalversammlung nicht von Resignation geprägt. Ganz im Gegenteil. Eine gründliche Analyse und Ursachenforschung für diese prekäre Situation und konkrete Maßnahmen zu deren Bewältigung bestimmten die Versammlung.... [mehr]

Buchen

  • Gastspiel in Hettingen: Mit "Viva la Blasmusik" den Geschmack der Zuhörer getroffen

    "Blassportgruppe" heizte ein

    Hettingen. Auf ihrer Tournee durch Deutschland haben die zehn Musiker der Blassportgruppe Südwest am Sonntagabend auch wieder einen Zwischenstopp in Hettingen eingelegt. Über Kaiserslautern, Stuttgart, Mainz, Darmstadt, Köln, Bonn und wieder zurück in heimatliche Speyer führt sie ihre einmonatige Kurztournee, mit allerlei Überraschungen und Neuigkeiten im... [mehr]

  • Bau-Ausstellung: Tipps und Ratschläge in und um die Tennishalle Buchen

    50 Firmen mit neuesten Trends

    Buchen. Wer vom 27. bis 29. März die diesjährige Bau-Ausstellung der Sparkasse Neckartal-Odenwald in und um die Tennishalle Buchen besucht, erhält viele Tipps und Ratschläge, um den Traum von den eigenen vier Wänden zu verwirklichen. Rund 50 Firmen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes der Region präsentieren ihre Leistungsfähigkeit auf einer reinen... [mehr]

  • Sensationeller Erfolg: Elfjähriger aus Buchen und "Infinity" überzeugten mit ihren tollen Leistungen

    Breakdancer B-Boy Michi holte sich zweiten Platz in Esslingen

    Buchen. Nach dem erfolgreichen Streetdance-Contest von "Infinity" am Samstag in Dortmund für die German Dance Masters (GDM), schloss sich am Sonntag in Esslingen bei den "Roots Qualifications" für Showdance-Crews und für Breakdancer ein Doppelerfolg für das Buchener Team aus dem "Integrationsprojekt "Hiphop-Break-dance" an. Als geradezu sensationell muss man den... [mehr]

  • Weltgebetstag

    Frauenprojekte werden gefördert

    Buchen. Der Gottesdienst zum 60. ökumenischen Weltgebetstag, der in diesem Jahr in der katholischen Kirche St. Oswald stattfand, wurde vom katholischen Frauenbund und dem evangelischen Frauenkreis gestaltet. Die Gebetsvorlagen erarbeiteten Frauen des Inselstaates Papua-Neuguinea, einem Land voller Gegensätze. Frauen aus zehn unterschiedlichen Konfessionen wählten... [mehr]

  • 2008 Jahr des Umbruchs: Aus einem Männerchor wurde ein gemischter Chor / Frauen verstärken seit letztem Jahr den Klangkörper

    Gesangverein von Hettigenbeuern nennt sich jetzt "Harmonie"

    Hettigenbeuern. "Das Jahr 2008 war für unseren Verein ein Jahr des Umbruchs vom Männergesangverein zu einem gemischten Chor", stellte der Vorsitzende des Gesangvereins, Günther Müller, bei der Jahreshauptversammlung heraus. Der nun als gemischter Chor geführte Klangkörper bekam bei der Versammlung auch einen neuen Namen, er heißt künftig "Gesangverein... [mehr]

  • Springkurs: Pferdewirtschaftsmeister Walter Stein kam in den Odenwald

    Großer Andrang in der Buchener Reithalle

    Buchen. Erneut stand die Buchener Reitanlage im Mittelpunkt des regionalen Reitsports. Der Reitverein Buchen hatte zu einem Springkurs unter der Leitung des namhaften und international Turnier erfahrenen Pferdewirtschaftsmeisters Walter Stein eingeladen. Am späten Freitagnachmittag fanden sich die ersten Teilnehmer für diesen Kurs auf der Reitanlage ein. Nach dem... [mehr]

  • Preisträgerkonzert: In den Räumen der Buchener Sparkasse reichte der Platz kaum aus / Künstler beeindruckten durch ihre Virtuosität

    Junge Musiktalente begeisterten Zuhörer

    Buchen. Sie haben sogar Stühle aus den umliegenden Büros herbeischaffen müssen, die Angestellten der Sparkasse Neckartal-Odenwald in der Kundenhalle in Buchen, so groß war der Andrang zum Preisträgerkonzert der Teilnehmer aus dem Neckar-Odenwald-Kreis am Regionalwettbewerb "Jugend musiziert". Und die Besucher wurden nicht enttäuscht.Künstler beeindrucktenDie... [mehr]

  • Besinnungstag: Vortrag von Pfarrer Schoisengeyer

    Leben von Paulus beleuchtet

    Rinschheim. Die Rinschheimer Seniorengemeinschaft, der Seniorenkreis Hettingen sowie das Altenwerk Götzingen kamen zum gemeinsamen Besinnungstag zusammen. Nach dem Gottesdienst in der Kirche St. Hippolyt und Kassian versammelten sich die Senioren im Gemeindesaal. Der Vorsitzende Hubert Bechtold hieß alle Senioren herzlich willkommen. Anschließend referierte... [mehr]

  • Rivinius-Quartett gastiert

    Buchen. Die Reihe "Buchen in concert" wartet einmal mehr mit einem kammermusikalischen Konzert der Extraklasse auf, wenn am Sonntag, 15. März, um 17 Uhr im Kraus-Saal das Rivinius-Klavierquartett gastiert. Jeder der vier Brüder des Quartetts ist auf seinem Instrument längst zu Meisterehren gelangt. Der Pianist Paul Rivinius, Professor an der Hochschule Hanns... [mehr]

  • Scheuermann und Heilig auf der "Medtec"

    Hainstadt. Die Firma Scheuermnann + Heilig beteiligte sich erneut an der bedeutendsten europäischen Fachmesse für medizinische Komponenten, der "Medtec Europe", mit einem Stand auf dem Gelände der Landesmesse Stuttgart. Mit mehr als 50 Prozent der Unternehmen hat die Branche Medizintechnik in Deutschland ihre höchste Standort-Konzentration in Baden-Württemberg.... [mehr]

  • Feierstunde: Tragfähige Basis bei Hoffmann + Krippner

    Treue Mitarbeiter geehrt

    Buchen. In einer Feierstunde ehrte die Geschäftsleitung der Buchener Firma Hoffmann + Krippner in diesem Jahr 21 langjährige Mitarbeiter im Hotel Prinz Carl in Buchen. Die Ehrung der Betriebsjubilare erfolgte durch Geschäftsführer Ralf Krippner und seine Ehefrau Sylvia sowie Prokurist Edmund Kroll. In seiner kurzen Ansprache wertete Ralf Krippner die... [mehr]

  • Volksbank Franken ehrte treue Mitglieder

    Hettingen. Bei der Informationsversammlung der Volksbank Franken im "Linden"-Saal in Hettingen wurden folgende Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft geehrt: Bernhard Altmann, August Baumgartner, Dieter Blatz, Richard Hess, Gerlinde Kern, Rudolf Knühl, Günter Leitz, Paul Mackert, Gertraud Makosch, Manfred Mosbacher, Bernhard Müller, Gerhard Müller, Hans... [mehr]

  • Jahresrückblick: Country & Western-Club zog positive Bilanz seiner Arbeit

    Waltraud Herberich im Amt bestätigt

    Buchen. Die gut besuchte Generalversammlung des Country & Western-Clubs Buchen ging zügig über die Bühne. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende ließ diese in einem kurzen Bericht die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2008 Revue passieren. Dazu zählten die Teilnahme am Fastnachtsumzug in Heidersbach, der Besuch einiger Konzerte sowie diverser Veranstaltungen.... [mehr]

Hardheim

  • Konzertabend der Musikschule Hardheim: Schüler der Instrumentalklassen zeigten, was sie gelernt haben / Breitgefächertes Repertoire

    Ensemblespiel bereitete eine große Freude

    Hardheim. Gemeinsames Musizieren mit anderen macht die Fortschritte in der instrumentalen Ausbildung deutlich und vermittelt den Zuhörern einen besonderen Musikgenuss. So auch am Sonntag, als die Schüler und Lehrer der Musikschule Hardheim unter dem Motto "Wir spielen zusammen" mit einem Ensemblekonzert aufwarteten. Mit ihrem durchweg anerkennenswerten... [mehr]

  • Grundschule Hardheim: Mitmachmärchen zum Abschluss

    Projekttage sollten Sozialkompetenzen stärken

    Hardheim. Seit einigen Jahren werden an der Grundschule in Hardheim immer wieder Projekttage zum Thema: " Soziales Lernen" durchgeführt. Als Abschluss des letzten Projekttages besuchten alle Grundschüler die Aufführung von "Käfer & Co II . . .und du bist raus!" Es handelte sich dabei um eine Mischung aus Singspiel und musikalischem Mitmachmärchen von Frank... [mehr]

  • Hardheim: KjG intensiviert ihre Jugendarbeit

    Spaß bei "Batschnass"

    Hardheim. Jede Menge Spaß brachte die "Batschnass"-Aktion der KjG Hardheim. 50 Teilnehmer und Gruppenleiter verbrachten im "Palm Beach" in Nürnberg einen erlebnisreichen Tag. Nach einer etwa einstündigen Verspätung wegen Staus traf man schließlich in einem der größten Erlebnisbäder Deutschlands ein. Dort gab es für die Kinder und Jugendlichen vieles zu... [mehr]

Kultur

  • "Lohengrin" in Stuttgart: Es ist ihr allererster Wagner

    Debüt für Honeck und Nordey

    Es ist ihr erster Wagner: Der Stuttgarter Generalmusikdirektor Manfred Honeck debütiert am 29. März um 17 Uhr an der Staatsoper Stuttgart mit "Lohengrin". Ebenfalls seinen Wagner- und seinen Stuttgart-Einstand gibt mit dieser Produktion Stanislas Nordey. Der renommierte französische Schauspielregisseur begibt sich mit dieser Arbeit auf neues Terrain, denn er hat... [mehr]

  • Überaus gelungenes Jubiläumskonzert: "Mezza Voce" mit dem Tauberbischofsheimer Bariton Tobias Frank begeisterte restlos

    Ein Riesenerfolg für alle Beteiligten

    Mehr Publikum hätte der Tauberbischofsheimer Rathaussaal wirklich nicht fassen können: Evelyn Albert-Reusch, Präsidentin des Inner Wheel Clubs Tauberfranken, zeigte sich regelrecht überwältigt vom immensen Echo. Rund 180 Besucher hatten sich eingefunden. Regen Zuspruch fand das von der weiblichen "Ablegerorganisation" der Rotarier organisierte Benefizkonzert... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Ausstellung am MSG

    Lauda. Auf Hochtouren arbeitet man derzeit im Martin-Schleyer-Gymnasium Lauda: Die Klassen 10, 11 und 13, unterrichtet von Peter Wolfromm, bereiten eine Ausstellung vor, die im Foyer des Rathauses Lauda vom 12. März an zu sehen sein wird. In der Klasse 13 beschäftigt man sich mit dem "Sternchenthema" Louise Bourgeois. Die Arbeitsweise dieser zeitgenössischen... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Schützen: Thomas König übernimmt das Amt des dritten Vorsitzenden

    Der TSV Marbach bleibt auf Erfolgskurs

    Marbach. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des TSV Marbach standen Neuwahlen. Dabei wurde Thomas König als dritten Vorsitzender gewählt, ansonsten gab es keine Veränderung an der Vereinsspitze. Überaus erfreulich fiel der Rückblick auf das sportliche Geschehen aus, wobei die Oberligameisterschaft der ersten Luftgewehrmannschaft und die Meisterschaft der... [mehr]

  • Hotel "Adler" in Beckstein: Susanne Hackl übernimmt den Betrieb / Jubiläum 25 Jahre

    Die zweite Generation tritt an

    Beckstein. Seit 25 Jahren besteht das Hotel "Adler" in Beckstein. In diesen Tagen wird das Jubiläum in Verbindung mit der Übergabe des Betriebes an die zweite Generation, an Susanne Hackl gefeiert. Der Wirtshausname "Adler" hat eine lange Tradition in Beckstein. Im 19. Jahrhundert erbaute Johann Möhler das Gasthaus "Zum Adler" an der Ortsdurchfahrt. Im Türbogen... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Oberlauda, zog Bilanz und blickte in die nahe Zukunft

    Kauf einer Wärmebildkamera geplant

    Oberlauda. Mit den Worten "Es ist für die Allgemeinheit ein Segen und beruhigend zu wissen, dass Menschen da sind, die in der Not helfen", eröffnete Pfarrer Benno Emmert den Gottesdienst für die lebenden und verstorbenen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oberlauda, der von den Wehrmännern auch textlich mitgestaltet wurde. In der sich an den Gottesdienst... [mehr]

  • Karnevalistisches Tanzturnier: In allen Disziplinen und Altersklassen in Saarlouis sehr erfolgreich gewesen

    Sprung an die süddeutsche Spitze geschafft

    LAUDA. Mit seinem kompletten sportlichen Team war der Karnevalistische Tanzsportclub Lauda (KTSC) zwei Tage lang beim karnevalistischen Tanzturnier in Saarlouis, das als weiteres Qualifikationsturnier für die Süddeutschen Meisterschaften galt. Auch beim Saarlandturnier bestätigten die Sportlerinnen des KTSC ihre Ausnahmestellung im karnevalistischen Tanzsport in... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zur Kindergarten-Schließung in Bernsfelden

    Das Votum schmerzt

    Seit 5. März ist es beschlossene Sache: Der Kindergarten Bernsfelden wird Ende des Schuljahres geschlossen. Unser Kindergarten im Herzen von Bernsfelden besteht seit fast 100 Jahren. Unsere Eltern und Großeltern wurden bereits in dieser Einrichtung liebevoll betreut. Am 25. Oktober 1909 hatte ein kinderloses Ehepaar das Gebäude der katholischen Kirchengemeinde... [mehr]

  • Leserbrief: Zur Ulrichskapelle in Standorf (FN 6. März)

    Es ist ein einziges Katz- und Maus-Spiel

    Ich habe mir wieder verwundert die Augen gerieben, als ich die Artikel in den FN vom Freitag zur Esoterik in Creglingen/Standorf las, auch über die Aussagen des Sprechers der Landeskirche, Christian Tsalos. Zwar ist die mich betreffende Bemerkung von Gerhard Stammler von mir nicht autorisiert, aber die Richtung stimmt allemal: Ich bin in 20 Jahren als Journalist bei... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik: Cross-Challenge in Neukirchen bei Düsseldorf

    Clemens Neumann verkauft sich gut

    Beim Energie-Cross Neukirchen wurden die U 23- und U 20-Cross-Länderkämpfe als Team-Challenge zwischen Deutschland, Holland, Norwegen, Großbritannien, Irland und der Schweiz mit ausgetragen. Für alle Nationen war es eine erste internationaleStandortbestimmung in diesem Jahr über die Mittel- und Langstrecken. Clemens Neumann von der LG Hohenlohe war für... [mehr]

  • Kegeln: Das Programm am Wochenende

    Die Spiele im Überblick

    Nachfolgend ein Blick auf die Begegnungen des Wochenendes in den Kegelklassen mit Beteiligung der Teams aus der Region Odenwald-Tauber: Kreisliga Hohenlohe Herren: Samstag: 12.30 Uhr Crailsheim III - Gaisbach II, 14 Uhr Pfedelbach II - Vorbach I. Kreisklasse A Hohenlohe Herren: Samstag: 15 Uhr Vorbach II - Büschelhof II, 17 Uhr Tauberbischofsheim - Oberbalbach II,... [mehr]

  • Kunstturnen: Erster Wettkampf der KTV Hohenlohe II

    Hausherren haben das Nachsehen

    Kraft gegen Eleganz, Erfahrung gegen jugendliche Frische, einen Turnwettkampf der besonderen Art sahen zahlreiche Turnfans am Samstag in der Künzelsauer Turnhal-le der Grund- und Hauptschule. Die zweite Mannschaft der KTV Hohenlohe verlor zwar ihren Auftaktwettkampf in der Oberliga gegen die TG Schömberg mit 296,00:299,15. Doch das junge KTV-Team, angetreten mit... [mehr]

  • Fußball: B-Junioren-Verbandsstaffel Nord

    Hollenbach unterliegt

    Wie im letzten Spiel vor der Winterpause gegen den Tabellenführer SSV Schwäbisch Hall mussten die B-Junioren des FSV Hollenbach auch beim Start aus der Winterpause, diesmal gegen das Spitzenteam aus Schwäbisch Gmünd, eine 1:2-Heimniederlage einstecken. Und auch am Sonntag wäre es einem neutralen Beobachter schwergefallen zu sagen, welche Mannschaft gegen den... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Stimpfach unterliegt mit 1:4

    Zu Hause ohne Fortune

    Stimpfach - Michelbach/W. 1:4 Tore: 0:1 (9.) Florian Langer, 1:1 (22.) Erdal Kocak, 1:2 (80.) Denis Sailer, 1:3 (86.) Antonio Fernandez, 1:4 (90.) Antonio Fernandez - Schiedsrichter: Florian Hudelmaier/Möglingen - Zuschauer: 140 - Gelb-Rot: Tobias Rein (89., Stimpfach), Tobias Laukenmann (90.+1, Stimpfach). Deutlich unter Wert wurde der SSV geschlagen. Erst in den... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Handball, Bezirksliga Süd Männer: Tabellenführer kannte gegen den SV Michelfeld keine Gnade

    50:17! Der HSV im Torrausch

    Ein in dieser Deutlichkeit noch nie dagewesenes Resultat erzielte am Sonntagabend Tabellenführer HSV Main-Tauber. Mit sage und schreibe 50:17 (21:8) Toren fertigten die Hausherren die wirklich völlig chancenlosen Gäste vom SV Michelfeld in diesem Punktspiel der Handball-Bezirksliga Unterfranken ab und mussten sich hierbei nicht einmal voll verausgaben. Erneut... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/TBB: Klare Erfolge

    Das Spitzenduo gibt sich keine Blöße

    Mit vier Partien setzte die Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/T'bischofsheim die Rückrunde fort. Dabei gelangen den beiden Titelaspiranten Seckach und Höpfingen jeweils Kantersiege, womit das Kopf-an-Kopf-Rennen an der Tabellenspitze weitergeht. In den weiteren Partien gab es Heimsiege für Grünenwört und Külsheim. SC Grünenwört - Hettingen III 9:5. Die... [mehr]

  • Turnen, TV Wertheim: Bei den Wintermannschaftswettkämpfen

    Hervorragende Ergebnisse

    Bei den Wintermannschaftskämpfen des Main-Neckar-Turngaus im Geräteturnen nahm der TV Wertheim 1847 am Wochenende in Königshofen mit sieben Mannschaften (28 Turnerinnen) in fünf verschieden Altersklassen teil. Den Wettkampf am 8. März beendeten die Mädchen mit hervorragenden Ergebnissen beenden, heißt es weiter im Pressebericht des TV Wertheim. In der... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis Tauberbischofsheim: In der Kreisklasse B

    Überraschung durch den SV Nassig II

    In den drei Partien der Tischtennis-Kreisliga gab es die erwarteten Ergebnisse, denn Niklashausen II, Gissigheim und Wertheim gaben sich gegen Lauda III, Oberschüpf II sowie Nassig keine Blößen. Auch in der Kreisklasse A setzte sich der Favorit Hundheim als Gast von Tauberbischofsheim II sicher durch. Die Überraschung des Wochenendes kommt aus der Kreisklasse B:... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Nabu-Ortsgruppe Hardheim zog Bilanz: 900 Stunden für den Natur- und Artenschutz / Rastverhalten der Vögel im Bereich "Lappen" wird beobachtet

    Amphibienbetreuung bleibt Arbeitsschwerpunkt

    Hardheim. Sowohl ihre vielfältigen Leistungen und Arbeitseinsätze als auch Wünsche und Sorgen um die Erhaltung und Berücksichtigung der Natur verdeutlichte die Nabu- Gruppe Hardheim in ihrer Jahreshauptversammlung am Freitag im Gasthaus "Ross" in Schweinberg. Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Bernhard Heß verdeutlichte Jürgen Lesch in chronologischer... [mehr]

  • Abteilungsfeuerwehr Bretzingen zog Bilanz: Erich Hornbach leitete 15 Jahre erfolgreich die Hilfsorganisation / Suche nach Nachwuchs

    Armin Hotz neuer Kommandant

    Bretzingen. In der Jahreshauptversammlung der Abteilungsfeuerwehr Bretzingen im Gasthaus "Ross" wurde ein reibungsloser Leitungswechsel vollzogen. Nach 15-jähriger erfolgreicher Tätigkeit als Abteilungskommandant kandidierte Erich Hornbach nicht mehr. Als Nachfolger wurde Armin Hotz gewählt. Vor der Versammlung fand ein Gottesdienst statt, den die Musikkapelle... [mehr]

  • Positive Bilanz: Aus- und Weiterbildung genießt hohen Stellenwert / Sieben Einsätze

    Auf die Schweinberger Wehr ist Verlass

    Schweinberg. Die Aus- und Weiterbildung nimmt bei der freiwilligen Feuerwehr Schweinberg einen hohen Stellenwert ein. Diesen Eindruck vermittelten die Rechenschaftsberichte in der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Gasthaus "Grüner Baum". Die Schweinberger Wehr zählt laut Abteilungskommandant Tobias Greulich 43 Mitglieder, davon 32 Aktive, sieben in der... [mehr]

  • Reit- und Fahrverein Schefflenz: Turniere stehen an

    Die Saison hat begonnen

    Schefflenz. Beim Reit- und Fahrverein (RFV) Schefflenz beginnt die Reitersaison mit voll gesetzten Segeln. Die Verantwortlichen haben sich einiges vorgenommen, um aus dem kurz gehaltenen "Winterschlaf" herauszukriechen. Den Start vollzog man auf der "Hohen Buche" mit einem Gelassenheitstraining, das der ehemaligen Polizeireiter Nils Glockner durchführte. Am 13. und... [mehr]

  • Segnungsgottesdienst: Pfarrerin Renate Seraphin-Hohmann würdigte ihre ehrenamtlichen Mitstreiter / Finanzielle Misere ist die große Sorge

    Ein "Dankeschön" für den Dienst in der Gemeinde

    Mudau. Der Dienst im Ehrenamt ist niemals eine Selbstverständlichkeit gewesen, sondern zu allen Zeiten und auf allen Gebieten etwas ganz besonders Wertvolles. Pfarrerein Renate Seraphin-Hohmann ist sich sehr bewusst, dass ihr Dienst in der Diasporagemeinde Mudau nahezu unmöglich durchzuführen wäre, könnte sie sich nicht auf über sechzig ehrenamtlich tätige... [mehr]

  • Vorstandssitzung der Sozialdemokraten: Im Wettbewerb um Familien attraktive Angebote schaffen

    Gemeinsam für ein "attraktives Mosbach" einsetzen

    Mosbach. "Es gibt viel zu tun. Packen wir es an", so der Mosbacher SPD-Ortsvereinsvorsitzende Jürgen Graner in Vorstandssitzung angesichts des Superwahljahres. Auch im Kreis und in der Stadt wollen die Sozialdemokraten sich deutlich zu Wort melden. Der Spitzenkandidat für die Gemeinderatswahl, MdL Georg Nelius, machte deutlich, worum es in den nächsten Jahren... [mehr]

  • Feuerwehr Höpfingen zog Bilanz: Sicherheit der Bevölkerung steht obenan / Geld für Investitionen fehlt / Gute Jugendarbeit

    Gerätehaus muss dringend saniert werden

    Höpfingen. Eigentlich müsste in das Gerätehaus und die Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr dringend investiert werden, aber es mangelte bisher am erforderlichen Geld. Dafür zeichnen eine vorbildliche Jugendarbeit, Tradition und eine intensive Kameradschaftspflege die Gesamtwehr Höpfingen aus, so Bürgermeister Ehrenfried Scheuermann in der Generalversammlung im... [mehr]

  • Im Landgericht Mosbach: Erste ehrenamtliche Bewährungshelfer wurden verpflichtet / Arbeit geht Hand in Hand mit den Hauptamtlichen

    Hilfe bei der Rückkehr in den Alltag

    mOSBACH. Sie sind Verwaltungsfachwirtin, Berufsbetreuer, Physiotherapeutin oder Rentnerin. Seit Dienstag sind fünf Frauen und ein Mann außerdem ehrenamtliche Bewährungshelfer in den Landgerichtsbezirken Mosbach, Heilbronn und (theoretisch auch) Ellwangen. Damit hat auch der nordostbadisch Raum zwischen Eppingen, Crailsheim und Hardheim umgesetzt, was seit dem 1.... [mehr]

  • Als Kreisgartenfachwart hat er sich einen Namen gemacht: Bäume schneiden ist seine Leidenschaft

    Josef Püchner feierte 70. Geburtstag

    Mudau. Sieht ein Baum ungesund aus, trägt er keine Früchte mehr oder ist ein Zierstrauch komplett "außer Form" - nicht nur die Siedlerfreunde im Neckar-Odenwald-Kreis wissen, wen sie in einem solchen Fall ansprechen können. Als Kreisgartenfachwart hat sich Josef Püchner, der in der vergangenen Woche in Mudau seinen 70. Geburtstag feierte, in den letzten 25... [mehr]

  • Jugendfeuerwehr am "Wilden Kaiser"

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Jugendwarte, Jugendlichen und Freunde der Jugendfeuerwehr Neckar-Odenwald-Kreis verbrachten ein sonniges Wochenende im Schnee am "Wilden Kaiser". Die Skibegeisterten kamen voll auf ihre Kosten und konnten die Abfahrten genießen. Nach den Anstrengungen des Tages konnten sich alle beim Après-Ski oder im Wellnessbereich des Hotels in... [mehr]

  • "Nowhere Man"

    Landesbühne gastiert in Mudau

    Mudau. Die Badische Landesbühne zeigt am Sonntag, 15. März, um 19.30 Uhr in der Odenwaldhalle Mudau die musikalische Zeitreise "Nowhere Man". Ausgehend von den Alben Rubber Soul und Revolver erarbeiteten BLB-Intendant Carsten Ramm und der Theatermusiker Hennes Holz diesen musikalischen Abend, der den Zuschauer eindrucksvoll in die Welt und die Musik der Pilzköpfe,... [mehr]

  • Kulturprogramm im Café "das Leiblein" wird fortgesetzt: Angebot beginnt mit Vortrag über Hildegard von Bingen

    Livemusik und Bilder von Namibia

    Hardheim. Nachdem die kulturellen Veranstaltungen im "das Leiblein" sehr gut angenommen werden, wird das Angebot in den Frühlingsmonaten fortgesetzt. Auftakt zu der neuen Reihe kultureller Offerten ist am Mittwoch, 18. März, ab 19. 30 Uhr ein Vortrag über Hildegard von Bingen, ihr Leben, ihr Werk und ihre Medizin. Am Freitag, 20. März, gibt es ab 20.30 Uhr im... [mehr]

  • DB-Verkaufsstellen

    Neckarelz bleibt samstags geöffnet

    Neckar-Odenwald-Kreis. "In intensiven Verhandlungen mit der DB Vertrieb GmbH konnten wir erreichen, dass die Reisezentren in Städten wie Heilbronn, Aalen, Göppingen, Reutlingen, Rottweil, Friedrichshafen und Ravensburg weiterhin auch sonntags geöffnet haben. Die von der Bahn zunächst beabsichtigte Samstagsschließung in Neckarelz ist vom Tisch, und auch die... [mehr]

  • Am Weltfrauentag

    Rosen verteilt

    Neckar-odenwald-Kreis. Ungeachtet des regnerischen Wetters machte Gabriele Teichmann ihre Ankündigung war, und verteilte in ihrem Wahlkreis Odenwald-Tauber am Sonntag über 500 Rosen anlässlich des internationalen Frauentags. Auf der Umweltmesse in Haßmersheim ging es am Sonntagmorgen los - und am Nachmittag in Bad Mergentheim waren alle Rosen verteilt.

  • Im "Frankenbrunnen": Landesenioren zogen Bilanz

    Rückblick auf aktives Jahr

    Reinhardsachsen. Mit über 90 Landsenioren des Neckar-Odenwald-Kreises war die Tenne im Hotel "Frankenbrunnen" bei der Mitgliederversammlung gut besetzt. Vorsitzender Josef Berberich begrüßte die Gäste. Walter Gramlich, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Walldürn, und der Vorsitzende des Kreisbauernverbandes Theo Schadt, richteten Grußworte an die... [mehr]

  • Siedlergemeinschaft Hardheim Ausrichter: Delegierte des Landesverbandes Baden-Württemberg tagten / Neuer Landesvorsitzender

    Selbst genutztes Wohneigentum gewinnt wieder mehr an Bedeutung

    Hardheim. Rund 100 Delegierte aus den 71 Gemeinschaften und Kreisgruppen des Verbandsbezirkes Nord des Verbandes Wohneigentum Baden-Württemberg (vormals Deutscher Siedlerbund) trafen sich zur Bezirksausschuss-Sitzung am Samstag in der Erftalhalle in Hardheim. Die Jahrestagung wurde von der rührigen Siedlergemeinschaft Hardheim ausgerichtet. Sie stand unter dem... [mehr]

  • CDU-Fraktion tagte: Handwerkerausweis für die Region / Konjunkturprogramm beraten

    Weniger Bürokratie wäre besser gewesen

    Neckar-Odenwald-Kreis. Landkreis und Gemeinden wollen beim Konjunkturprogramm von Bund und Land mitziehen. Überrascht war man aber in der CDU-Kreistagsfraktion, dass die Bürokraten im Bundesfinanzministerium zum Schluss "viele bürokratische Hürden aufgebaut haben". Die CDU-Kreistagsfraktion hätte sich hier weniger Bürokratie gewünscht, um die Maßnahmen... [mehr]

Niederstetten

  • Weltfrauentag: Kabarett "A-Z" ersetzte glatt die Psychologen-Couch

    Im Giftschrank der Absurditäten gekramt

    Bad Mergentheim. Einen unterhaltsamen Wochenendausklang präsentierte die Kleinkunstserie der Stadt Bad Mergentheim am Sonntag im fast ausverkauften Kulturforum anlässlich des Internationalen Frauentags mit dem Kabarett-Duo "A-Z". Es ist schon eine Art Tradition geworden, dass die Stadt Bad Mergentheim an diesem Jahrestag zur Kleinkunst ins Kulturforum einlädt. In... [mehr]

  • Football: Rothenburger bereitet sich derzeit vor

    Mark Nzeocha bei der Weltmeisterschaft dabei

    Der 19-jährige Footballspieler von der Jugendmannschaft der Franken-Knights, Mark Nzeocha, bereitet sich derzeit auf die bevorstehende Weltmeisterschaft in den USA in Canton/Ohio vor. Für einen jungen Sportler ist dies natürlich die einmalige Gelegenheit, seine Landesfarben westlich des Atlantiks zu präsentieren. Seine größten sportlichen Erfolge feierte der... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 5: 1:1 in Stimpfach II

    Michelbach/W. II holt Punkt

    Stimpfach II - Michelb./W. II 1:1 Tore: 0:1 (29.) Mario Raab, 1:1 (55.) Pana Sidiropulos - Schiedsrichter: Hermann May - Zuschauer: 50. Mit einer starken kämpferischen Leistung holte sich der SSV einen verdienten Punkt gegen den Tabellendritten. Trotz der Außenseiterrolle hielten die Stimpfacher ordentlich mit. Den Pausenrückstand egalisierte Pana Sidiropulos per... [mehr]

  • Ortsverband tagte: Rückblick und mehr

    Mitgliederzahl beim VdK steigt weiter

    Markelsheim. Den Dank der Gemeinde für die Beteiligung an Veranstaltungen und für die gegenseitige Betreuung der nunmehr 89 Mitglieder brachte Ortsvorsteher Josef Gerlinger in der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes zum Ausdruck. Vorsitzender Detlef Maschke gliederte beim Treffen in der Gaststätte Schlipf die Zusammensetzung, wie folgt auf: 34... [mehr]

  • Adolzhausen: Laientheatergruppe begeistert die Zuschauer

    Reichlich Action auf der Bühne

    Adolzhausen. "Die Laientheatergruppe der Landjugend Adolzhausen feierte mit ihrem Stück "Kleine Gauner, fette Beute", erneut unter der Regie von Dietmar Meinikheim, eine gelungene Premiere. In der ausverkauften Festhalle wurde das begeisterte Publikum teilweise hautnah durch die engagierten Theaterakteure unterhalten. Zum Inhalt des Stücks: Eigentlich wollte sich... [mehr]

  • Tibet-Tag: Aufzug der Fahne vor dem Rathaus

    Stadt zeigt heute Flagge für Tibet

    Bad Mergentheim. Wie viele andere deutsche und europäische Städte, wird auch die Stadt Bad Mergentheim am heutigen Dienstag, 10. März, am "Tibet-Tag", vor dem Neuen Rathaus die tibetische Nationalflagge aufziehen. Damit beteiligt sich die Stadt am Aktionstag "Eine Flagge für Tibet", zu dem die Tibet Initiative Deutschland, Berlin, aufgerufen hat. Global denken,... [mehr]

  • Weltnierentag: Telefonaktion mit Experten am Donnerstag, 12. März

    Vorbeugen kann viele Probleme lösen helfen

    Main-Tauber-Kreis. Weltnierentag, eine Aktion der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie und der Deutschen Nierenstiftung, ist am 12. März. Ziel ist, der Allgemeinbevölkerung nahezubringen, wie wichtig die Nierenfunktion für die Gesundheit ist und wie man Nierenerkrankungen vorbeugt. Dieses Jahr wurde der Weltnierentag unter das Motto "Blutdruck senken,... [mehr]

  • Creglinger SPD: 360 Euro gespendet

    Vorleserinnen gewürdigt

    Creglingen. Der Erlös des Glühweinstandes auf dem Creglinger Pferdemarkt von 360 Euro geht zu gleichen Teilen an die Vorlesegruppen in Creglingen, Schmerbach und Oberrimbach. In Oberrimbach und Creglingen gründeten sich vor sechs Jahren fast zeitgleich Vorlesegruppen für Grundschüler, die seither mit großem Erfolg geführt werden; bald folgte die Gruppe in... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Polizei sucht Unfallzeugen

    Wertheim. Auf der A3, kurz vor der Ausfahrt Wertheim, geriet am Freitagabend ein in Richtung Frankfurt fahrender 1er BMW mit Frankfurter Kennzeichen wegen eines ausscherenden Pkw an die Leitplanke. Der Unfallverursacher, vermutlich ein dunkler 5er BMW mit Stufenheck, beging Unfallflucht. Gegen 20.45 Uhr befuhr der 25-jährige Lenker des Frankfurter BMW den... [mehr]

  • 55 Jahre Burgenstraße: Eine der ältesten Ferienstraßen in Deutschland feiert am heutigen Dienstag Jubiläum

    Stillstand war noch nie ihre Sache

    Heilbronn. Heute wird eine der ältesten und bekanntesten Touristikrouten in Deutschland 55 Jahre alt, gleichwohl hat sie trotz ihres vergleichsweise hohen Alters zu keinem Zeitpunkt Staub angesetzt. Angefangen hatte das Unternehmen Burgenstraße zu einem Zeitpunkt als während der Adenauer-Ära der Fremdenverkehr, wie es damals noch hieß, nicht das vordringlichste... [mehr]

Sport

  • Tischtennis: Külsheim holt gegen Hockenheim ein Unentschieden / Hettingen und Mosbach verlieren

    Abstieg des FC ist besiegelt

    Wiederum gab es in der Tischtennis Verbandsklasse Nord für die beiden Odenwaldvertreter nichts zu erben. FC Hettingen unterlag zu Hause dem Neuling TTG Birkenau mit 6:9, wodurch der Abstieg in die Bezirksliga Ost endgültig besiegelt wurde. In akuter Abstiegsgefahr schwebt weiterhin der TV Mosbach II, der beim VfB Adersbach mit 5:9 den Kürzeren zog. Dagegen holte... [mehr]

  • Handball, Damen-Landesliga

    Bester im Tor überragend

    Die allerletzten Zweifel am Klassenerhalt beseitigt haben die Handballdamen der HSG Tauberbischofsheim/Dittigheim in der Landesliga. Im Auswärtsspiel bei Kellerkind TSV Malsch 2 feierte die Truppe von Trainer Klaus Beck einen verdienten 19:9 (9:4)-Erfolg und glich damit das eigene Zählerkonto wieder aus. Angriff befriedigend, Abwehr gut, Torfrau sehr gut - auf... [mehr]

  • Handball, Herren-Regionalliga: Kirchzell feiert Heimsieg

    Budenheim bezwungen

    Wieder einmal spannend machte es der TV Kirchzell gegen Budenheim. Die Mannschaft musste bis zum Ende kämpfen, um den Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Die Gäste präsentierten sich alles andere als ein Abstiegskandidat. Der TVK musste neben den Langzeitverletzten Krug und Frank auch weiterhin auf Torhüter Bolling verzichten. Auch Eisenträger signalisierte... [mehr]

  • Frauen-Bundesliga: 2:2 der Crailsheimerinnen nach zweimaligem Rückstand

    Ein Unentschieden, das keinem wirklich hilft

    TSV Crailsheim - Herforder SV 2:2 Crailsheim: Kaller, Held, Gaugler, Gaspar, Nason (45. Wich), Treyer, Dyer, Breunig, Hörber, Eberhardt (82. Kuffner), Höß (78. Nemeth). Tore: 0:1 (45.) Pollmann, 1:1 (59.) Wich, 1:2 (74.) Gaspar (Eigentor), 2:2 (82.)Held. Schiedsrichterin: Angelika Söder (Schwarzenbruck). Zuschauer: 340. Im ersten Heimspiel im Jahr 2009 trafen die... [mehr]

  • Futsal: Bei der Süddeutschen Meisterschaft blieb den Laudaern C-Junioren nur der letzte Platz

    Gegner eine Nummer zu groß

    Mit sechs Mannschaften lief in der Sporthalle des Philippsburger Stadtteils Rheinsheim im Fußballkreis Bruchsal die dritte C-Junioren-Fut-sal-Meisterschaft des Süddeutschen Fußballverbandes ab. Als Gastgeber konnte Baden zwei Vertreter (Karlsruher SC und FV Lauda) ins Rennen schicken, während aus Bayern (1.FC Nürnberg), Hessen (SV Darmstadt 98), Württemberg... [mehr]

  • Handball, Damen-Landesliga

    HG mit Fortuna im Bunde

    Letzter gegen Erster, auf dem Papier eine klare Angelegenheit. Dass die Realität oftmals anders aussieht, mussten die Damen der HG Königshofen/S. in ihrem Gastspiel beim TV Sinsheim erfahren. In einer dramatischen Schlussminute schaffte die HG in der letzten Sekunde den 24:23-Siegtreffer und wendete den ersten Punktverlust gerade noch ab. Die HG verschlief den... [mehr]

  • Fußball: Scherbaum Co-Trainer

    Hochrein bleibt

    Es hatte sich die letzten Wochen schon angedeutet, seit dieser Woche ist es auch fix: Michael Hochrein bleibt ein weiteres Jahr als Trainer bei Bayernligist Würzburger FV im Amt. Neuer "spielender" Co-Trainer wird Torwart Ralf Scherbaum. wfv

  • Fechten: Nach Platz zwei in Stockholm wieder unter den Top Ten

    Im Viertelfinale den Olympiasieger geschlagen

    Das deutsche Herrendegen-Team in der Besetzung Jörg Fiedler, Sven Schmid (beide Tauberbischofsheim), Christoph Kneip (Leverkusen) und Steffen Launer (Böblingen) hat beim Mannschafts-Weltcup in Stockholm erneut mit einem Podestplatz geglänzt. Das Team von Bundestrainer Didier Ollagnon (Bild) unterlag erst im Finale des stark besetzten Turniers der Vertretung... [mehr]

  • Handball, Herren-Badenliga: Königshofen/S. unterliegt in Friedrichsfeld mit 25:29

    Ralph Spengler: "Das war völlig unnötig"

    "Das war eine völlig unnötige Niederlage", Trainer Ralph Spengler findet deutliche Worte für das Auswärtsspiel gegen den TV Friedrichsfeld und begründet sie damit, dass die HG Königshofen/S. über weite Strecken des Spiels die bessere Mannschaft gewesen sei. Trotzdem musst sich die HG gegen den TV schließlich mit 25:29 geschlagen geben. Als Grund nannte der... [mehr]

  • Torjägerliste: Beeindruckender Start der Landesliga-Stürmer

    Sechs Treffer für die sechs Führenden

    Christoph Bender, Alper Sigin, Christian Kaiser, Steven Bundschuh, Johannes Schnetz, Sebastian Schöfer - die sechs Führenden der Landesliga-Odenwald-Torjägerliste haben zum Start ins jahr 2009 allesamt getroffen. Erster bleibt freilich der Mosbach Bender mit 20 Treffer. Beachtlich ist, dass der am Kreuzband verletzte Vedad Ibsievic nach 23. Spieltagen in der... [mehr]

  • Tischtennis: Siege für Adelsheim und Neckarbischofsheim II in der Bezirksliga Ost

    Spitzenduo ließ nichts anbrennen

    Mit einem kompletten Programm setzte die Tischtennis-Bezirksliga Ost am zurückliegenden Wochenende die Rückrunde fort. Die beiden führenden Teams Adelsheim und Neckarbischofsheim II gewannen gegen Waldangelloch und Niklashausen und auch der an dritter Position rangierende BJC Buchen behielt im Heimspiel gegen Külsheim II knapp die Oberhand. In weiteren Spielen... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: TSV Buchen schlägt Namensvetter TSV Rot mit 29:20

    Trotz vieler Fehler ein klarer Sieg

    Letztlich gewann nicht nur die Mannschaft, die die bessere war, sondern die, die auch die geringere Fehlerquote hatte. In einer impulsiven Partie schlug Buchen mit 29:20 hoch Rot und stellte seine ansteigende Form unter Beweis. Rot antwortete das 0:1 beherzt mit druckvollem Angriffsspiel, sah sich allerdings vom Buchener Defensiv-Mittelblock um Schindelbeck, Schulze... [mehr]

  • Junioren: Viele Ausfälle in den Verbandsligen

    VerschiedeneGründe

    Bei der Fortsetzung der zweiten Serie gab es in der Badischen A-, B- und C-Junioren-Verbandsliga insgesamt sechs Absetzungen wegen widrigen Platzverhältnissen. Bei den A-Junioren mussten die Partien VfB Eppingen - FC Germ. Friedrichstal und SV Neunkirchen - SV 98 Schwetzingen abgesagt werden. Zudem gibt es eine zeitliche Verlegung. Das Punktespiel SV 98 Schwetzingen... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: Hardheim feiert einen deutlichen 39:29-Heimerfolg

    Ziegelhausen bekommt "eine aufs Dach"

    Zwei wichtige Zähler verbuchte Hardheim gegen Tabellennachbar Ziegelhausen, die nur 30 Minuten lang Paroli boten. Rund 250 Zuschauer bejubelten den 39:29 (17:16)-Sieg des TVH. Damit hat der TVH seinen direkten Konkurrenten zunächst hinter sich gelassen. Konzentriert gingen die Gastgeber in die Begegnung. Für Zeitler stand Schießer im Kasten, er war zunächst... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • TSV-Badmintonabteilung: Ein erfolgreiches Wochenende

    "Erste" hat alle Chancen auf die Meisterschaft

    Tauberbischofsheim. Am vorletzten Spieltag der Saison hatten alle drei Mannschaften des TSV der Abteilung Badminton heimischen Boden unter den Füßen. Die ersten beiden Mannschaften hatten in der Bezirksliga Hohenlohe jeweils im Wechsel die ersten beiden Mannschaften des TV Bad Mergentheim zu Gast. Die Erste spielte zunächst gegen die Zweite des TV und konnte hier... [mehr]

Walldürn

  • Sportschützen Hornbach zogen Bilanz: Bei Versammlung auf das abgelaufene Jahr zurückgeblickt

    Alois Weismann bleibt Oberschützenmeister

    Hornbach. Berichte, Neuwahlen und die Ehrung langjähriger Mitglieder standen auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung des Sportschützenvereins Hornbach im Gasthaus "Zum Lamm". Nach der Begrüßung durch Oberschützenmeister Alois Weismann listete Schriftführerin Elfriede Weismann die Termine wie Wettkämpfe oder die Teilnahme an örtlichen, weltlichen und... [mehr]

  • In der Realschule: Sporttag 2009 / Praktische Übungen

    Badminton stand auf dem Stundenplan

    Walldürn. Die Sportgemeinde beteiligte sich am Sporttag 2009 der Konrad-von-Dürn-Realschule. Am Donnerstag wurden in der Konrad-von-Dürn-Realschule nicht nur die grauen Zellen der Schüler und Schülerinnen, sondern gleich der ganze Körper in Bewegung versetzt. Von A wie Aquatoll Neckarsulm über S wie Schlittschuhlaufen in Aschaffenburg bis W wie Wandern war... [mehr]

  • Bei der Eintracht

    Förderverein zog positive Bilanz

    Walldürn. Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des "Fördervereins Eintracht 93 Walldürn" im Clubheim I. Harald Dörfler, Vorsitzender der Eintracht 93, hob die gute Zusammenarbeit hervor. Joachim Mellinger, Vorsitzender des Fördervereins, sagte, derzeit habe der Verein 90 Mitglieder. Das Berichtsjahr 2008 war ein relativ ruhiges... [mehr]

  • Mitgliederversammlung: Sitzung der Freien Wähler

    Für den Erhalt der Kämmererstelle

    Walldürn. Die Freien Wähler setzten ihre Vorbereitungen auf die Kommunalwahl 2009 in der Sportgaststätte Auerberg fort. Neben fast allen Mandatsträgern begrüßte der Vorsitzende der Freien Wähler, Bürgermeister Stellvertreter Stadtrat Johann Ziegltrum, weitere Mitglieder der Wählervereinigung sowie Kandidaten für die Gemeinderatswahl. Zu Beginn des Treffens... [mehr]

  • DLRG Werksgruppe Braun: Wahlen und Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung / Berichte der Abteilungen

    Hohe Auszeichnung an Hans Brauch verliehen

    Walldürn. Berichte, Wahlen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der DLRG Werksgruppe Braun in der Kantine der Braun GmbH. Vorsitzender Siegfried Reinhard gab einen Rückblick über die vergangenen drei Jahre. Die Mitgliederzahlen sind stetig gewachsen. Der Verein hat jetzt weit über 400 Mitglieder. Hauptanteil an dem Zuwachs sei die... [mehr]

  • An der Auerberg-Schule: Bei immer mehr Schülern steht der regelmäßige Gang auf den Crosswalker oder an die Hantelbank auf dem Programm

    Im Fitnessclub herrscht Hochbetrieb

    Walldürn. Im Hintergrund laufen die neuesten Hits aus der Hip-Hop-Szene. Am "Empfang" sitzt ein Schülermentor, der sorgfältig Ausweise kontrolliert und die Anwesenheit seiner fitnesshungrigen "Kundschaft" protokolliert. Beide Cross-Walker ächzen unter dem Tempo ihrer jungen Benutzer um die Wette und vor der großen Spiegelwand stemmt ein Schüler fleißig... [mehr]

  • In der Sparkasse

    Konzert für Freunde der Jazzmusik

    Walldürn. Liebhaber der Jazzmusik erleben am Freitag, 13. März, um 19.30 Uhr im Schalterraum der Sparkasse Neckartal-Odenwald in Walldürn eine Moonlight-Serenade. Armin Wehner (Gitarre und Vocal), Eva Tilly (Klavier), Jörg Heß (Kontrabass) und Thomas Zimmermann (Percussion) spielen neue Kompositionen sowie Jazz-Standards. Die Moonlight-Serenade wird vom... [mehr]

  • An der Frankenlandschule: Fußball-Titelträger ausgespielt

    Schulmeister steht fest

    Walldürn. Beendet wurde nach drei zuvor vorausgegangenen Vorrundenspieltagen die Schul-Hallenfußballmeisterschaft 2008/2009 der Frankenlandschule mit dem Endrundenturnier in der Sporthalle, für das sich die acht besten Mannschaften aus dem Wirtschaftsgymnasium, aus dem Berufskolleg und aus der Berufsfachschule für Wirtschaft qualifiziert hatten. Um den begehrten... [mehr]

  • In Altheim: Graffiti-Aktion für junge Künstler

    Sprayen wie die Profis "beim Bund"

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Wand ist sieben auf drei Meter groß. Noch ist sie blütenweiß. Das soll sich aber in Kürze ändern: Junge, kreative Graffiti-Künstler aus dem Neckar-Odenwald-Kreis sollen sich im Frühsommer hier am Bundeswehrstandort Altheim verwirklichen können und die Wand individuell gestalten. Das jedenfalls ist die Idee der Bundeswehr, die in... [mehr]

  • An der Realschule: Sporttag fand bei Schülern viel Anklang

    Viele Angebote im Programm

    Walldürn. Dass auch der Sport seinen besonderen Stellenwert besitzt und nicht nur die Lernfächer wie Mathematik, Englisch, Deutsch oder die musischen Fächer eine große Rolle an der Konrad-von-Dürn-Realschule spielen, zeigte der Sporttag 2009. Diesen Vormittag hatte die Fachschaft Sport zusammen mit Vereinen vorbereitet. Bei der Wanderung über das... [mehr]

Wertheim

  • Beim Frauenfest: Gut 100 Besucherinnen hatten Spaß

    Alltagsprobleme mit Humor beleuchtet

    Wertheim. Groß war der Andrang, als am Sonntag zum 14. Mal das Wertheimer Frauenfest gefeiert wurde. Gut 100 Besucherinnen und einige wenige Männer kamen am Internationalen Frauentag ins Kulturhaus. Auf Einladung des Wertheimer Frauenvereins und der Stadtverwaltung sorgte dort das "Kleine Saisonorchester" (Frank Engelhardt, Albert Rüth, Roland Koch und Karl-Heinz... [mehr]

  • DLRG-Versammlung: Einsatztruppleiter berichtete

    Ein zuverlässiges Team

    Freudenberg. Über zahlreiche Übungsabende berichtete Einsatztruppleiter Wolf Luttner bei der Jahreshauptversammlung der DLRG Freudenberg (siehe weiteren Bericht). Luttner bezeichnete den Einsatztrupp mit derzeit 31 Mitgliedern als ein starkes und zuverlässiges Team. Ganz besonders hob er die Selbstverständlichkeit hervor, für Tag- und Nachteinsätze dieses... [mehr]

  • "Willkommen bei den Sch'tis": Film in der Reihe "Auslese"

    Eine Posse zum Schieflachen

    Wertheim. "Willkommen bei den Sch'tis" heißt es, wenn in dieser Woche der "Auslese"-Film im Wertheimer Roxy zu sehen ist. Gezeigt wird der Film am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Roxy-Kino. Damit hatte Regisseur Dany Boon bestimmt in seinen kühnsten Träumen nicht gerechnet: Über 20 Millionen Franzosen amüsierten sich... [mehr]

  • Herzlicher Empfang: Dekan Hayo Büsing stellte den Kirchengemeinden Pfarrvikar Jörg Herbert vor

    Erleichterung über Ende der Vakanzzeit

    Wartberg/Vockenrot. Überaus herzlich begrüßten die evangelischen Gemeinden in Vockenrot und auf dem Wartberg am Sonntag den neuen Pfarrvikar Jörg Herbert. Das Ende der Vakanzzeit wurde allseits als große Erleichterung empfunden. Von einem besonderen Tag für die Gemeinden sprach Dekan Hayo Büsing bei der Vorstellung des neuen Pfarrvikars im Mehrzweckraum in... [mehr]

  • "Kinderhilfe Tschernobyl": Vom 17. Juli bis 7. August

    Gastfamilien werden gesucht

    Wertheim. Der Aktionskreis "Kinderhilfe Tschernobyl" hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, auch in diesem Jahr - bereits zum 15. Mal - alles zu tun, um Kindern aus dem strahlengeschädigten Gebiet um die weißrussische Stadt Gomel einen Ferienaufenthalt zu ermöglichen. Die Mädchen und Jungen sollen sich in Wertheim, Miltenberg und Umgebung erholen. Wie es... [mehr]

  • DLRG-Ortsverein: In Jahreshauptversammlung das Engagement gewürdigt

    Gute Organisation bescheinigt

    Freudenberg. Die Jahreshauptversammlung des DRLG-Ortsvereins fand am Samstag in der Aula der Lindtalschule statt. Im Mittelpunkt standen die Berichte und die Ehrung von langjährigen Mitgliedern. Ein großes Anliegen ist es dem Vorsitzenden, Peter Haamann, immer genügend Gleichgesinnte zu haben, die an einem Strang ziehen, um den Verein in seiner Vielseitigkeit zu... [mehr]

  • "Trompete und Orgel": Professor Helmut Erb und Bezirkskantor Manfred Lutz boten beim Konzert in der Stiftskirche etwas für jeden Musikgeschmack

    Konzert mit Gehalt und Erlebniswert

    Wertheim. "Trompete und Orgel" in der Wertheimer Stiftskirche hat seit nunmehr 25 Jahren Tradition, Gehalt und Erlebniswert. Das "silberne" Jubiläumsteam Professor Helmut Erb und Bezirkskantor Manfred Lutz hatte am Sonntagabend für jeden Musikgeschmack von Barock bis Moderne etwas dabei. Das hervorragend zusammengestellte Programm sprach auch Hörer an, die nicht... [mehr]

  • Verabschiedet: Robert Hildebrand wirkte 23 Jahre lang als Kirchenältester

    Kraft und Ideen eingebracht

    Wartberg. Ein Generationswechsel in der Gemeindeleitung der evangelischen Pfarrgemeinde Wartberg fand am Sonntag statt. Robert Hildebrand wurde nach 23 Jahren als Kirchenältester und Vorsitzender verabschiedet. Alexandra von Lindern tritt seine Nachfolge als Vorsitzende an. Im Rahmen des Gottesdienstes zur Vorstellung von Pfarrvikar Jörg Herbert am Sonntag gab... [mehr]

  • Langjährige DLRG-Mitglieder ausgezeichnet

    Freudenberg. In der Jahreshauptversammlung der DLRG Freudenberg wurden 34 Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt. Für zehn Jahre: Carmen Höfling, Antonia Krämer, Angela Lenze, Mathieu Roll, Carolin Schnellbach, Ann-Kathrin Schork, Ann-Christine Speth und Nadine Ziemer. 40 Jahre gehören der DLRG an: Richard Dudek, Günther Dümig und Traudl Wolf.... [mehr]

  • Bei der Freiwilligen Feuerwehr: Alois Bischof für seinen Einsatz ausgezeichnet

    Neues Ehrenmitglied ernannt

    Hundheim. Die Ernennung eines Ehrenmitglieds bildete den Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hundheim am Sonntag im Bürgersaal. Dazu ging uns von den Verantwortlichen der folgende Bericht zu. Wie Abteilungskommandant Klaus Ballweg erklärte, zählt die Abteilung Hundheim derzeit 66 Mitglieder, davon 24 im aktiven Feuerwehrdienst, 16 in... [mehr]

  • Nachbarschaftshilfe: Team des Rotkreuzladens setzt sich für Neustrukturierung ein

    Unterstützung speziell für finanzschwache Familien

    Reinhardshof. Der Nachbarschaftshilfe Wertheim will das Team des Rotkreuzladens auf dem Reinhardshof beim Frühlingsmarkt am Samstag, 14. März, neues Leben einhauchen. Initiiert von den über 30 ehrenamtlichen Helfern im Rotkreuzladen soll die Nachbarschaftshilfe neu strukturiert und dabei unter anderem speziell auf finanzschwache Familien ausgerichtet werden. Wie... [mehr]

  • Förderverein der Jugendmusikschule: Im Rahmen der Jahreshauptversammlung positive Bilanz gezogen

    Vorstand bei den Neuwahlen bestätigt

    Freudenberg. Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Städtischen Musikschule fand kürzlich im Restaurant "Badesee" statt. Im Mittelpunkt standen Berichte und Neuwahlen, bei denen der Vorstand bestätigt wurde. Zu Beginn erklangen zwei Musikstücke, vorgetragen von Lisa Neuberger auf der Blockflöte mit Keyboardbegleitung ihrer Schwester Lena, die die... [mehr]