Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 9. Dezember 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Adventon: Krippenspiel und Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende / Auch Schafe und Esel schafften ihren Einsatz punktgenau

    "Mittelalterlich" auf Advent eingestimmt

    Osterburken. Ein klein wenig gebibbert haben sie schon, die Kinder wie die Erwachsenen, die am vergangenen Wochenende auf der Marienhöhe ihre Premiere hatten: als Josef und Maria, als Hirten, Wirte, Nachtwächter und römischer Bote. Doch nach ein paar Minuten war alles Lampenfieber verflogen und das Krippenspiel, in dem auch die Herkunft der biblischen Namen... [mehr]

  • Adventskonzert: Professor Kalman Irmai, Nikola Irmai-Koppanyi und Istvan Koppanyi präsentierten Musik auf höchstem Niveau

    Begeisterndes Klangerlebnis

    Seckach. Seit 18 Jahren gibt es den Konzertabend am 2. Advent, den die Gemeinde Seckach zusammen mit dem Förderverein der Musikschule Bauland veranstaltet. Am Wochenende bewies die Veranstaltung ihre Volljährigkeit: Qualität und Publikumsinteresse haben sich in den vergangenen Jahren unaufhaltsam gesteigert und mit dem Auftritt des jetzigen Leitungsteams ihren... [mehr]

  • Clemens Kreuzwieser ist Kammersieger

    Krautheim. Nach Eva Mütsch, die schon im Jahr 2002 Kammersiegerin sowie zweite Landesmeisterin wurde und seither die handwerkliche Sparte der Krautheimer Firma Weirether leitet, beschäftigt der Betrieb nun drei gelernte Steinmetzen und einen Auszubildenden. Firmenchef Daniel Weirether ist sehr stolz, dass der Steinmetzbetrieb in diesem Jahr mit Clemens Kreuzwieser... [mehr]

  • Jahrgang 1959 traf sich: Heimatmuseum beeindruckte

    Erstes Wiedersehen nach der Schulzeit

    Grosseicholzheim. Freude herrschte beim Treffen des Großeicholzheimer Jahrgangs 1959, der sich am Samstag zum ersten Mal nach der Schulzeit in dieser Konstellation wieder zusammen fand. Sichtlich genossen die Angehörigen den Tag und das bestens organisierte Programm und - wie üblich bei solchen Treffen - war die Zeit viel zu kurz, um alle Anekdoten der Schul- und... [mehr]

  • Treffen im Gedenken an Adolph Kolping: Erinnerung an den Gründervater / Ehrungen

    Kolpingsfamilie hat fleißige Handwerker und treue Mitglieder

    Osterburken. Die Mitglieder der Kolpingsfamilie gedachten am zweiten Adventssonntag im Gottesdienst ihres Gründers Gesellenvater Adolph Kolping und aller verstorbenen Kolpingmitglieder. Pfarrer Präses Andreas Schneider erinnerte an die Botschaft des Tages "Ebnet dem Herrn den Weg" und stellte fest: "Wir sollten unser Leben so gestalten, dass wir Gott entgegen... [mehr]

  • Politischer Frühschoppen

    Krisenfolgen und die Schulpolitik

    Adelsheim. Über aktuelle Themen in der Landespolitik berichtete Minister Peter Hauk beim politischen Frühschoppen der Jungen Union Adelsheim/Osterburken in Adelsheim. Die beiden Vorsitzenden Viktoria Killian begrüßten die JU-Mitglieder sowie die anwesenden Mitglieder von der CDU Adelsheim und gaben einen Überblick über die Aktivitäten der vergangenen Monate.... [mehr]

  • Schluckspechte spenden Sportlern 650 Euro

    Hirschlanden. Die Mitglieder der Theatergruppe des "Kulturvereins Schluckpechte", die im Oktober mit der Theateraufführung "Onkel Herrmann und die Plunderhose" im Dorfgemeinschaftshaus glänzten, erwiesen sich nun als großzügige Spender. Alle Akteure und Helfer trafen sich im Sportheim des FCTeutonia Hirschlanden (FCT) zu einem gemütlichen Nachmittag und... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Bad Mergentheim: Jusos wählten ihren Vorstand

    Frederick Wunderle und Kristian Lozina neu im Amt

    Bad Mergentheim. Die Jusos Bad Mergentheim traf sich zu ihrem monatlichen Stammtisch mit anschließender Hauptversammlung im Café Europa. Gast des Stammtisches war Steve Schmidt, Juso-Mitglied aus Külsheim, der am Samstag für das Amt des Juso-Kreisvorsitzenden kandidieren wird. Er berichtete von dem SPD-Landesparteitag in Karlsruhe. Der wichtigste Punkt der... [mehr]

  • Bischöfliches Internat "Maria Hilf": "Gut ausgelastet" / Turnhalle wird modernisiert / Neue Grundschule St. Bernhard entsteht im nächsten Jahr nebenan

    Umfassende Betreuung an einem Fleck

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Seit 137 Jahren werden im Bischöflichen Internat "Maria Hilf" junge Menschen auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden begleitet. Und wenn dessen Leiter, Diakon Andreas Reitzle, in die Zukunft blickt, dann optimistisch, denn die Nachfrage nach Plätzen sei erfreulich gut. Positiv stimmt Reitzle zudem die in direkter Nachbarschaft geplante,... [mehr]

  • 20 Jahre Slow Food: Diabetes-Kochstudio feiert mit

    Vorliebe für Regionales

    Bad Mergentheim. "Slow Food" ist ein Begriff, der von der gleichnamigen Organisation als Ausdruck für genussvolles und regionales Essen geprägt wurde. Er bezeichnet in besonderer Weise eine Gegenbewegung zur globalisierten "Fast Food-Unkultur". Die gemeinnützige Organisation wurde in Italien gegründet und bemüht sich um die Erhaltung der regionalen Küche mit... [mehr]

Boxberg

  • Laientheater: KLJB spielt in Schönfeld

    "Die falsche Braut"

    Schönfeld. Auch 2010 heißt es wieder "Vorhang auf" für das Laientheater in Schönfeld. Traditionsgemäß präsentiert die KLJB Schönfeld zusammen mit dem Förderverein Dorfgemeinschaftshaus Schönfeld zu Beginn des neuen Jahres wieder ein lustiges und unterhaltsames Theaterstück im Pfarrsaal in Schönfeld. Seit einigen Wochen sind die Proben für den Schwank... [mehr]

  • Feierliche Einweihung in Schweigern: 17 Monate Sanierung sind vorüber

    Kindergarten Pusteblume gehört wieder den Kindern

    Schweigern. Seit 17 Monaten sehnte man sich in Schweigern nach dem Tag der Fertigstellung des von Grund auf sanierten Kindergartens. Nun fand die feierliche Einweihung statt, zusammen mit allen, die am Um- und Neubau beteiligten. Auch die langjährige Pfarrerin Stefanie Nuß ließ es sich nicht nehmen, zusammen mit ihrer Familie von ihrem neuen Wirkungsort Reilingen... [mehr]

Buchen

  • Dienstjubiläum an der Jakob-Mayer-Grundschule: Reinhold Berberich vierzig Jahre im Schuldienst

    "Ein Lehrer mit hoher pädagogischer Kompetenz"

    Buchen. Auf 40 Jahre Schuldienst kann Lehrer Reinhold Berberich an der Jakob-Mayer-Grundschule zurückblicken. Im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz würdigte Rektor Bernhard Linsler die Arbeit und das Engagement des geschätzten und beliebten Kollegen und überreichte die Dankurkunde des Ministerpräsidenten. Nach Bundeswehr und Studium an der PH Heidelberg mit den... [mehr]

  • Odenwaldklub Buchen: Ehrungen im Rahmen der traditionellen Adventsfeier / Kurt Hemberger seit 60 Jahren Mitglied

    Eifrige Wanderer wurden geehrt

    Buchen. Traditionsgemäß zeichnet der Odenwaldklub Buchen in seiner Adventsfeier die eifrigsten Wanderer des zu Ende gehenden Jahres, aber auch langjährige und verdiente Mitglieder aus. Die das Wanderjahr mit seinen Veranstaltungen und Aktivitäten abschließende Feier war auch heuer wieder Anlass, zurückzublicken, verbunden mit Dank und Anerkennung für... [mehr]

  • Dienstjubiläen: Laszlo Nagy, Gerhard Wörz, Franz Münster, Ernst Schöllig seit 25 Jahren bei der Stadt

    Engagement zum Wohle der Allgemeinheit

    Hettigenbeuern. Vier 25-Jahr-Dienstjubiläen waren Anlass für Ehrungen bei der Stadt Buchen. "Der Blick in die einzelnen beruflichen Lebensläufe gleicht einem Blick in die Geschichte der Stadt Buchen", stellte Bürgermeister Roland Burger fest. Er dankte den Jubilaren hierbei für ihr vorbildliches Wirken und lobte die Arbeit in den verschiedenen Bereichen. "Es war... [mehr]

  • Kolping-Gedenktag: Präses Kaplan Fehrenbacher predigte

    Große Persönlichkeiten zeigen den Weg

    Buchen. Zum feierlichen Rorateamt aus Anlass des Kolpinggedenktages war die von vielen kleinen Kerzen im Dämmerlicht gehaltene Stadtkirche St. Oswald am Sonntagabend sehr gut besucht. Präses Kaplan Jens Fehrenbacher zog gemeinsam mit 18 Ministrantinnen und Ministranten und den beiden Kolpingbannern in das Gotteshaus ein. Mit ihren adventlichen Liedern gestalteten... [mehr]

  • Bei Scheuermann + Heilig: Feier mit Ehrungen

    Medaillen für treue Mitarbeiter

    Hainstadt. Ehrungen für langjährige Betriebszugehörigkeit sowie Verabschiedungen standen bei einer Feier der Firma Scheuermann und Heilig in Hainstadt an. Buchens Beigeordneter Dr. Wolfgang Hauck überreichte Medaillen für 40 Jahre Betriebszughörigkeit seitens der Stadt Buchen an die vier Jubilare Waltraud Horn, Monika Bischoff, Kunibert Speth Kunibert und Josef... [mehr]

  • Otmar Schäfer feiert heute in Hainstadt: Vielseitig engagiert

    Mit 90 noch erstaunlich fit

    Hainstadt. Otmar Schäfer, leidenschaftlicher Flieger, Sportler und Weltreisender feiert heute seinen 90. Geburtstag. Altersgrenzen scheint es für den Jubilar auch in seinem neunten Jahrzehnt nicht zu geben und dafür hat er sein eigenes Rezept: Großes Gottvertrauen und eine gehörige Portion Optimismus. Mit dieser Einstellung hat der Jubilar trotz einiger... [mehr]

  • Bei Messe: Landrat bei WEBfactory

    Neues Produkt vorgestellt

    Nürnberg/Buchen. Annähernd 50 000 Besucher registrierte der Veranstalter von Deutschlands größter Automatisierungsmesse SPS/IPC/Drives, die in der Messehalle in Nürnberg über die Bühne ging. Mit dabei auch die in Buchen ansässige Firma WEBfactory , die ihre Portallösungen für Solarparks und Windkraftanlagen präsentierte und sich über den regen Zulauf... [mehr]

  • Außergewöhnlicher Fossilienfund: Felsbrocken soll Herzstück der Sammlung "Gesteine und Fossilien werden

    Rätselhafte Fährtenspur im Wald entdeckt

    Buchen. Ein außergewöhnlicher Fossilienfund, möglicherweise die Reste eines urzeitlichen Tieres, soll das zentrale Exponat der Ausstellung "Gesteine und Fossilien" des Bezirksmuseums Buchen werden. Am Samstag wurde der schon länger bekannte Stein geborgen. Vor drei Jahrzehnten hatte Karl Noe aus Buchen im Stadtwald oberhalb von Hettigenbeuern den rund 3,5 Tonnen... [mehr]

  • In Hettigenbeuern

    Senioren in Adventsstimmung

    Hettigenbeuern. Einen besinnlichen Nachmittag bescherte die Vorweihnachtsfeier des Seniorenkreises den zahlreichen Teilnehmern. Sie fand erstmals im "Kirchblick" statt und bot den Senioren die Möglichkeit, in ansprechender Atmosphäre innezuhalten und sich auf Weihnachten vorzubereiten. Vorsitzender Pius Meixner begrüßte die Besucher. Nach der Kaffeepause... [mehr]

  • Lions-Adventskalender

    Türchen 9 wurde geöffnet

    Buchen. Die ersten Spenden an den Lionsclub Madonnenland für die Förderung der Jugend der Region kommen aus Höpfingen. 5995, 1521, 5084, 1198 gewinnen einen Einkaufsgutschein (25 Euro) bei Elektro Schaborak. Einen Daten- und Videoprojektor im Wert von 500 (2863) hat die Firma Todtenhaupt Präsentationssysteme gespendet. Die Metzgerei Böhrer freut sich auf acht... [mehr]

  • Erfolg für Jungstylisten

    Vier Mal Gold geholt

    Walldürn/Stuttgart. Die zwei Junior-Stylisten Anna-Lena Herkert und Stefan Pascalau, beide beschäftigt bei Hess Frisöre, erkämpften sich im Rahmen der Hair & Style vier Goldmedaillen. In Ihren Einzelklassen errang der Miltenberger Juniorstylist Stefan Pascalau sogar zwei Mal Gold, so dass es in der Gesamtwertung bei der Landesmeisterschaft Baden-Württembergs... [mehr]

Hardheim

  • Gemeinderatsitzung in Höpfingen: Bürgermeister Scheuermann brachte den Haushaltsplanentwurf für das nächste Jahr ein

    "2010 droht katastrophal zu werden"

    Höpfingen. "Das Haushaltsjahr 2009 der Gemeinde Höpfingen gestaltete sich als ein schwieriges Jahr, das Haushaltsjahr 2010 verspricht gar ein katastrophales Jahr zu werden." Diese kritische Bemerkung schickte Bürgermeister Ehrenfried Scheuermann voraus, als er in der Gemeinderatssitzung am Montag im Sitzungssaal des Rathauses den Entwurf des Haushaltsplanes für... [mehr]

  • In Höpfingen und Waldstetten künftig gelbes Licht: Investitionen von 71 187 Euro / Beschluss des Gemeinderates

    Erhebliche Stromeinsparungen durch neue Straßenbeleuchtung

    Höpfingen/Waldstetten. Zur Energieeinsparung beschloss der Gemeinderat für Höpfingen und Waldstetten ein Straßenbeleuchtungskonzept, das - wie Bürgermeister Ehrenfried Scheuermann darlegte - nach dem Förderprogramm Klimaschutz-Plus bei Sanierungsmaßnahmen in Wohn- und Dorfgebieten mit 25 Prozent der Investitionskosten gefördert wird. Um in den Genuss dieser... [mehr]

  • Multitalent Stefan Müller-Ruppert rezitierte im alten Bahnhof in Hardheim: Lese-Reihe von Bernadette Balles und Otfried Faul

    Heiteres und Besinnliches zur Adventszeit

    Hardheim. Nicht nur, was Stefan Müller-Ruppert, ein künstlerisch versiertes Multitalent, darbietet, vielmehr wie er das mit variationsreicher, sonorer Stimme an den Mann oder die Frau bringt, ist beeindruckend. Seine Begeisterung für ausdrucksstarke Interpretationen steckt an. Ob ernst, besinnlich oder heiter, das Vorgetragene wirkt authentisch, seriös,... [mehr]

  • Kosmas Hauck feierte runden Geburtstag: Kompromisslose Einsatzbereitschaft für "sein" Höpfingen

    Kommunalpolitisches Urgestein wurde 80

    Höpfingen. Ein gemeindepolitisches Urgestein wurde am Montag 80: Kosmas Hauck, eine Persönlichkeit, die über Jahrzehnte maßgeblich als Gemeinde- und Kreisrat sowie als Motor vieler Höpfinger Vereine Akzente und Maßstäbe gesetzt hat. Die Liste seiner Aktivitäten, Verdienste und Ehrungen ist lang und mit charakterisierenden Superlativen verbunden."Anwalt des... [mehr]

Kultur

  • Coverband: "Triple X" heizen am 11. Dezember in Dertingen ein

    "Rock'n'House" lautet das Motto

    Diese Band steht für ein neues Konzept im Bereich der Coverbands. "Triple X" möchte sich aus dem Einheitsbrei der vielen Coverbands hervorheben und geht deshalb konsequent neue und andere Wege. Vor allem das große House/Electro-Special ist in der Szene außergewöhnlich. Das Programm erstreckt sich dabei von aktuellen Chart- House und HipHop-Nummern ( Peter Fox,... [mehr]

  • Gospel: Harlem Gospel Singers in Aschaffenburg

    Mitreißende Energie und viel Seele

    The Harlem Gospel Singers machen auf ihrer Konzertreise unter dem Titel "Move on up" am 28. Dezember um 20 Uhr in der Stadthalle in Aschaffenburg Station. Lebensfreude, mitreißende Energie und stimmliche Urgewalt: Die ungebrochene Zuversicht, sich auch in schwierigen Zeiten aufwärts und Schritt für Schritt nach vorne zu bewegen, ist in "Move on up" die musikalisch... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Festliche Musik: Blasorchester des Musikvereins Umpfertal begeisterte in der St. Jakobus-Kirche

    Lauda. Inzwischen kann man es längst als gute Tradition bezeichnen: Zu einem festen Bestandteil in der Adventszeit zählt nämlich mittlerweile das festliche Konzert in der katholischen Stadtkirche St. Jakobus in Lauda. Bereits zum elften Mal in Folge gastierte am Sonntag das imposante, fast 50-köpfige große Blasorchester des Musikvereines Umpfertal aus Boxberg im... [mehr]

  • Gaueinzelmeisterschaft der Rhythmischen Gymnastik: Spannende Wettkämpfe in Lauda

    Lauda. Rhythmische Sportgymnastik stand im Mittelpunkt der Gaueinzelmeisterschaft des Main-Neckar Turngaus (MNTG). Der ETSV Lauda als ausrichtender Verein hatte die Stadthalle in Lauda entsprechend vorbereitet und konnte sich über einen gut besuchten Wettkampf freuen. In verschiedene Alterklassen und Schwierigkeitsgrade waren die 45 teilnehmenden Gymnastinnen... [mehr]

  • Adventskonzert mit Avalon

    Lauda. Robert und Sabine Koczy, besser bekannt als Avalon, veranstalten wieder ein besinnliches Adventskonzert. Sie möchten ihre Zuhörer wieder ermutigen, ihre vorweihnachtlichen Aktivitäten für eine gute Stunde zu unterbrechen und sich auf das zu besinnen, worum es an Weihnachten tatsächlich gehen sollte. Dabei kommen sowohl eigene Lieder wie auch Stücke... [mehr]

  • Auffahrunfall

    Unterbalbach. 7000 Euro Schaden entstanden bei einem Auffahrunfall am Montag gegen 13.30 Uhr auf der Bundesstraße 290 in Unterbalbach. Ein 50-jähriger Passatfahrer erkannte zu spät, dass eine 35-jährige Seatfahrerin in Höhe der Bushaltestelle verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf.

  • In Bochum: Prickelndes Vergnügen für internationale Stars

    Becksteiner Sekt zur Filmpreis-Verleihung

    Beckstein. Anlässlich der Verleihung des 22. Europäischen Filmpreises in der Bochumer Jahrhunderthalle wird Becksteiner Wein auf und hinter dem roten Teppich in aller Munde der allein 200 Ehrengäste der Europäischen Filmakademie und der anwesenden internationalen Stars sein. Vor 22 Jahren wurde der Preis in Berlin aus der Taufe gehoben. Seither wird die... [mehr]

  • Holz gestohlen

    Oberlauda. Ein Ster Buchen- und Eichenholz stahl ein Unbekannter zwischen Mittwoch und Montag in Oberlauda. Das Holz lagerte auf einem Holzlagerplatz im Gewann Rosenberg und war mit einer Plane abgedeckt. Der Holzlagerplatz befindet sich neben einem befestigten Weg und ist gut erreichbar. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda unter... [mehr]

  • Nicht aufgepasst

    Lauda. Nicht aufgepasst hat der 20-jährige Fahrer eines VW Kombi am Montag gegen 10.30 Uhr am Laudaer Dreieck. Eine Golf-Fahrerin fuhr auf der Landesstraße 511 und wollte nach rechts Richtung Bad Mergentheim abbiegen. Wegen Rotlichts musste sie anhalten. Dies erkannte der 20-Jährige zu spät und fuhr auf. An den beiden Fahrzeugen entstand Schaden von rund 1000... [mehr]

  • Von der Straße abgekommen

    Königshofen. Ein 58-Jähriger war am Dienstag gegen 6.30 Uhr auf der Bundesstraße 290 in Richtung Bad Mergentheim unterwegs. In der Ortsdurchfahrt von Königshofen geriet er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Nachdem er den Baum gefällt hatte, schrammte der Wagen an einer Hauswand vorbei gegen einen... [mehr]

  • Vandalen unterwegs

    Weitere Schäden gehen auf ihr Konto

    Lauda. Vandalen waren am vergangenen Wochenende in Lauda unterwegs. Wie bereits berichtet, richteten sie im Bereich des Bahnhofs in Lauda einen Schaden von rund 40 000 Euro an. Nun wurden weitere Sachbeschädigungen bekannt. Am Martin-Schleyer-Gymnasium wurde im Erdgeschoss die Doppelglasscheibe am Werkraum eingeschlagen. Über die Not-Außentreppe gingen die... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik: LG Hohenlohe beim Talentsportfest in Stuttgart dabei

    Igersheimer Starter setzen sich gut in Szene

    Talentsportfest in Stuttgart mit fünf Teilnehmern der LG Hohenlohe. Dennis Seitz belegte den achten Platz und war der erfolgreichste der LG. Auswertung des Talentsportfestes und der Leistungen des Jahres ergab Einladung für Janina Staudt, Annika Kolembar und Dennis Seitz an die Sportschule. Beim Talentsportfest in Stuttgart sollte einer größeren Anzahl von... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball-Schiedsrichter: Neuer Lehrgang beginnt am 18. Januar

    Lizenz zum Pfeifen erwerben

    Einen Fußball-Schiedsrichter-Neulingslehrgang veranstaltet die Kreisschiedsrichtervereinigung am Montag, 18. Januar, in Tauberbischofsheim. Beginn ist um 19 Uhr im Schulungsraum der Volksbank Main-Tauber. Die Bundesliga meldet hohe Zuschauerzahlen, das Spiel von 44 Fußballerbeinen hat in allen Klassen nichts von seiner Attraktivität verloren. Wohin würden aber... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Bei der Polizei: Waffenfund vor der Direktion

    Gewehr und Pistole lagen vor der Tür

    Mosbach. Einen "Waffenfund" direkt vor ihrer Haustür machte die Mosbacher Polizei am Montagmorgen. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie zu Dienstbeginn an der Hauswand neben dem Haupteingang des Polizeigebäudes in der Odenwaldstraße 22 angelehnt ein Kleinkalibergewehr und eine Luftpistole entdeckten. Erfreulich sei zwar, dass sich der unbekannte... [mehr]

  • Bürgermeisterwahl in Binau

    Peter Keller im Amt bestätigt

    Binau. Bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag in Binau wurde der seitherige Amtsinhaber Peter Keller mit einem eindrucksvollen Ergebnis in seinem Amt bestätigt. Peter Keller, der der einzige Bewerber bei dieser Wahl war, geht damit in seine vierte Amtsperiode als Bürgermeister von Binau. 630 der 1120 Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab, das entspricht einer... [mehr]

Niederstetten

  • Metzgerei Kauffmann: Anbau an bestehendes Geschäft

    Betrieb präsentiert sich in neuem Gewand

    Niederstetten. Im neuen Gewand präsentiert sich die Metzgerei Günter Kauffmann in Niederstetten. Qualität und Frische in der Verkaufstheke, helle, moderne Räumlichkeiten und ein kompetentes Team in Beratung und Verkauf stellen die Säulen des Erfolges dar. Bürgermeister Rüdiger Zibold und die Stadträte kamen zur Eröffnung, um sich selbst ein Bild vom... [mehr]

  • "Der schwarze Hirte": Er lässt Kinderherzen höherschlagen

    Das Weihnachtslicht leuchtet für alle

    Weikersheim. Der "schwarze Hirte" lässt Kinderherzen höherschlagen und läutet für viele Menschen in Vorbachzimmern und Weikersheim schon einmal Weihnachten ein. Die Weikersheimer Kinderkantorei führt an diesem Wochenende in beiden Orten das gleichnamige Hirtenspiel von Wolfgang Teichmann auf.BegeistertMit Begeisterung sind die rund 60 Kinder bei der Sache. Unter... [mehr]

  • "Hilfe, die Herdmanns kommen": Jugendtheatergruppe Igersheim spielt erstmals Weihnachtsstück / Turbulente Komödie / Aufführung am 11. Dezember

    Die schlimmsten Kinder aller Zeiten

    Inge Braune Igersheim. Mit "Hilfe, die Herdmanns kommen!" bringt die Igersheimer Jugendtheatergruppe zum ersten mal ein Weihnachtsstück auf die Bühne. Kein simples Krippenspiel, natürlich: Schließlich hat sich die Truppe - zehn Jahre alt ist die jüngste Mitspielerin, 17 der älteste der Darsteller - bislang eher auf Problemstücke konzentriert, thematisierte... [mehr]

  • Eisenbahntag des MSC Röttingen

    Röttingen. Eine tolle Werbung für den Modelleisenbahnsport war der Eisenbahntag des Modellsportclubs Röttingen in der alten Schule. Große und kleine Lokführer hatten ihre eigenen Loks und Waggons mitgebracht und ließen diese auf dem vereinseigenen "Eisenbahnland" mit Bergen und Seen fahren. Da staunten die Augen der Väter oft mehr als die der Kinder. Die neue... [mehr]

  • Firma eibe ehrte langjährige Mitarbeiter

    Röttingen. Bei der "eibe"-Weihnachtsfeier wurden die Firmenjubilare geehrt und zwei Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Geschäftsführer Tilo Eichinger würdigte die Mitarbeiter, die durch ihr Engagement die positive Entwicklung des Unternehmens mitgestaltet hätten. Geehrt wurden: für 35 Jahre Betriebszugehörigkeit Rudolf Schäffer, für 30 Jahre Anna... [mehr]

  • Leipziger Frauenchor: Konzerte in Archshofen und Schmerbach

    Goldene Weihnachtsklänge

    Schmerbach/Archshofen. Sein Programm "Goldene Weihnachtsklänge", präsentiert der Leipziger Frauenchor "enchore leipzig" am Freitag, 11. Dezember, in Schmerbach und am Samstag, 12. Dezember, in Archshofen. Beginn ist jeweils um 20 Uhr in der Kirche. Das Vokalensemble "enchore leipzig" wurde vor zwei Jahren unter der Leitung des Dirigenten Andreas Mitschke von... [mehr]

  • Unternehmenswettbewerb: Tilo Eichinger ist Finalist beim "Entrepreneur des Jahres"

    In Krisenzeiten Arbeitsplätze geschaffen

    Röttingen. "Innovation und Wachstum auch in Krisenzeiten", so das Motto des Wettbewerbes zum "Entrepreneur des Jahres". Von allen teilnehmenden Unternehmerpersönlichkeiten deutschlandweit qualifizierte sich die Firma "eibe" in der Kategorie "Industrie" und zählt zu den 77 Finalisten, die für den begehrten Titel "Entrepreneur des Jahres 2009" in fünf Kategorien... [mehr]

  • Jubiläum: Zwei Jahrzehnte mit Pfarrer Horst-Frithjof Tschampel

    Kontaktgruppe "Pflegende Angehörige" trifft sich

    Bad Mergentheim. Die Selbsthilfegruppe für Pflegende Angehörige trifft sich heute um 20 Uhr zu ihrem traditionellen Adventsabend im Alten- und Pflegeheim Eduard-Mörike-Haus in Bad Mergentheim, Austraße 40. Anmeldung ist nicht nötig. Unter Leitung des Elpersheimer Pfarrers Horst-Frithjof Tschampel kommt diese Kontaktgruppe schon seit fast 20 Jahren einmal im... [mehr]

  • Tischtennis: Kreisklasse A Hohenlohe

    Kurstädter holen Herbstmeisterschaft

    In den letzten drei Punktspielen der Vorrunde in der Tischtennis-Kreisklasse A Hohenlohe musste der VfB Bad Mergentheim gegen Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel antreten. Der Tabellenletzte TV Rot am See machte den Mergentheimern mehr Probleme als erwartet. Da die Nummer zwei Herwig Wegner fehlte, mussten die Mergentheimer ihre Doppel umstellen. Prompt lag... [mehr]

  • Kirchenbezirk: Aktion des evangelischen Jugendwerks

    Mit Orangen gegen die Not ankämpfen

    Weikersheim. Die Orangen-Aktion des evangelischen Bezirksjugendwerks unterstützt die Ausbildung junger Menschen in Äthiopien. Vier Tonnen Orangen wurden umgesetzt. In Addis Abeba betreibt der "Christliche Verein junger Menschen (YMCA)" eine Ausbildungswerkstatt Metall. Hier lernen junge Männer zwischen 16 und 31 Jahren feilen, schleifen, bohren und Werkbankarbeit.... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Ritaschwestern: Weihnachtsbäckerei in Würzburg läuft auf Hochtouren / Erfahrung und viel Liebe zum Detail

    "Nur die Engel backen noch besser"

    Würzburg. Rollen, kneten und noch einmal neu formen: Mit flinken Händen walken Schwester Rita Joos (75) und Schwester Dolores Schneider (74) den schweren Hefeteig auf der Arbeitsplatte durch. Im Mutterhaus der Ritaschwestern in der Würzburger Sanderau liegen der Duft von in Rum eingeweichten Rosinen und die Wärme des großen Bäckerofens in der Luft. Es ist... [mehr]

  • Auf Gegenfahrbahn geraten

    67-Jähriger schwerst verletzt

    Untermünkheim. Mit schwersten Verletzungen musste am Dienstagmorgen ein 67-jähriger Dacia-Fahrer ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann war um 3.40 Uhr aus noch unklarer Ursache in einer Linkskurve in Richtung Schwäbisch Hall auf die Gegenfahrspur geraten und dort mit einem Sattelzug zusammengestoßen. Der Trucker hatte noch voll abgebremst, konnte aber den... [mehr]

  • Baden-Württemberg: Wirtschaftsministerium startete neues Förderprogramm / Beratung durch die KEA

    Anzahl der Bioenergiedörfer soll wachsen

    Karlsruhe. In Baden-Württemberg sollen künftig mehr Kommunen ihren Wärmebedarf mit Bioenergie decken. Zu diesem Zweck hat das Wirtschaftsministerium ein neues Förderprogramm für Bioenergiedörfer gestartet. Finanziell gefördert wird die Wärmeversorgung von Gemeinden, Städten, aber auch von Orts- und Stadtteilen. Die Energie soll überwiegend aus Biomasse... [mehr]

  • Fahndungserfolg nach Überfall

    Bankräuber schnell geschnappt

    Helmstadt. Ein zunächst unbekannter Täter hat am gestrigen späten Dienstagnachmittag hat eine Bank überfallen. Dabei erbeutete er mehrere tausend Euro. Im Verlauf der eingeleiteten Großfahndung wurde der Täter festgenommen. Die Kriminalpolizei Würzburg hat in Absprache mit der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen. Am Dienstag, kurz nach 17 Uhr,... [mehr]

  • Festnahme im Zug

    Entwichenen Straftäter gefasst

    Würzburg. Zivilfahnder der Würzburger Bundespolizei haben am Samstag gegen 17 Uhr einen entwichenen Strafgefangenen in einem Regionalexpress auf der Fahrt von Würzburg nach Aschaffenburg festgenommen. Der 24-jährige Rauschgiftkonsument war am Vortag aus dem Nervenkrankenhaus Werneck ausgebrochen, wo er wegen Raubes, Sachbeschädigung und einer Vielzahl von... [mehr]

  • Arbeitsgemeinschaft der Elternbeiräte: Vollversammlung tagte in Heilbronn / Neuwahlen

    Sorgenvoller Blick auf Abiturjahrgang 2012

    Heilbronn. Seit dem Wochenende ist Jutta Dongus aus Heilbronn die neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Elternbeiräte an den Gymnasien im Regierungsbezirk Stuttgart (Arge). Die Delegierten wählten sie bei ihrer Vollversammlung an der PH Ludwigsburg zur Nachfolgerin von Dr. Rolf Häcker. Jutta Dongus ist Elternbeiratsvorsitzende am Mönchsee-Gymnasium in... [mehr]

Sport

  • Fechten: Saisonauftakt der Florettfechter in Heidenheim

    Dominik Behr vom Fecht-Club Tauberbischofsheim hat den Saisonauftakt der Florettfechter in Heidenheim für sich entscheiden können. Der 28-Jährige siegte im Finale gegen seinen Vereinskameraden Johann Gustinelli klar mit 15:5. "Dominik hat heute verdient gewonnen", lobte anschließend Bundestrainer Uli Schreck (Bonn). Der Erfolgscoach konnte neben dem... [mehr]

  • Schießen: Erster Sieg in der badischen Luftpistolenliga

    Königshofen überrascht

    Im vierten Fight der badischen Luftpistolen-Oberliga besiegte der SC Wolfartsweier die zweite Mannschaft des KKS Hambrücken mit 5:0. Außerdem bezwang die SG 1744 Mannheim den SV Karlsdorf mit 3:2 Punkten und die SGi Königshofen gab dem SSV Sandhausen mit 4:1 das Nachsehen. Tagesbestschütze der Einzelwertung war Lothar Mermagen vom SC Wolfartsweier mit 372 Ringen.... [mehr]

  • Schießen: Treffsichere Luftgewehrschützen

    Marbacher Doppelführung in Ober- und Landesliga

    Der vierte Wertungskampf der badischen Luftgewehrliga brachte ansprechende Ergebnisse. In der Oberliga siegte der TSV Marbach bei der SG Wieblingen klar mit 5:0. Der SSV Eberbach besiegte SSV Kronau II mit 4:1. Der KKS Osterburken bezwang KKS Königsbach II mit 5:0 und der SSV Hemsbach verlor gegen den KKS Bauerbach mit 2:3. Tagesbester der Einzelwertung war Stephan... [mehr]

Szene

  • Konzert: Die Band "Mallett" gastiert in Külsheim

    Große Erfolge mit "Rock around Barock"

    Külsheim. Die Rockband "Mallett" gibt am Samstag, 12. Dezember, in Külsheim im Haus Frankental (ehemaliges Soldatenheim) zu ihrem 30-jährigen Jubiläum ein Konzert. Die Fans des 70er Jahre Rock bekommen an diesem Abend 100 Prozent Handmade Classic Rock geboten. Mallett wurde 1979 von Manfred Dünzl, Peter Wenke, Stefan Ohnhaus, Hansi Wuttke und Wilmont Schulze als... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Benefizkonzert im Rathaussaal: Kammerorchester des Musikkorps der Bundeswehr begeisterte

    Gute Streicher gibt es auch in Uniform

    Tauberbischofsheim. Streitkräfte und Musik - da denkt jeder sicher zuerst einmal an Pauken und Trompeten. Dass es aber auch wesentlich zarter und doch auf hohem Niveau geht, das bewies das Kammerorchester des Musikkorps der Bundeswehr bei seinem Benefizkonzert am Montag im Rathaussaal, präsentiert von den Fränkischen Nachrichten. Und da der Erlös auch noch... [mehr]

  • Spessartverein: Jahreshauptversammlung mit Rückblick / Arbeit des scheidenden Wegewarts Hartmut Weller gewürdigt / Ehrungen und Auszeichnungen

    Insgesamt 16 150 Kilometer gewandert und geradelt

    Tauberbischofsheim. Unter der Leitung der Vorsitzenden Luise Rudorfer absolvierten die Spechte ihre Hauptversammlung trotz umfangreicher Tagesordnung mit Wahlen, Ehrungen und den sonst üblichen Regularien in erfreulich kurzer Zeit, so dass für die anschließende Adventsfeier keinerlei Zeitdruck herrschte. Nach der Begrüßung dankte Luise Rudorfer allen dienstbaren... [mehr]

Walldürn

  • Adventsfeier der Senioren

    Altheim. Besinnliche und unterhaltsame Stunden wurden im Pfarrzentrum den Senioren bei der traditionellen Adventsfeier der politischen Gemeinde und Pfarrgemeinde geboten. Im vollbesetzten Pfarrsaal weilten auch Stadtpfarrer Josef und Ortsvorsteher Hubert Mühling, die ihrerseits den älteren Mitbürgern - nach Begrüßungsworten der Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Rita... [mehr]

  • Den Nikolaus im Wald gesucht

    Walldürn. Wie einst der heilige Bischof Nikolaus gelebt hatte, erfuhren die Kinder vom Kindergarten St. Marien durch Erzählungen, Lieder, Bilderbücher, Spiele und einen Diavortrag über den Bischof Nikolaus. Endlich war es dann auch so weit, und der ersehnte Nikolaustag stand vor der Tür. Die Kinder und Erzieherinnen machten sich auf den Weg in den Wald, um dort... [mehr]

  • Gewinner beim Adventskalender

    Walldürn. Am frühen Dienstagmorgen gelang Barbara Beuchert aus Glashofen eine Punktlandung. Sie wurde als 5000. Teilnehmerin in diesem Jahr beim Online-Gewinnspiel registriert. Für sie liegt ein Kerzenpaket zur Abholung bereit. Am Montag wurden unter 708 Gesamtteilnehmern folgende Gewinner ermittelt: Ein Theatergutschein der Badischen Landesbühne geht an Anna... [mehr]

  • Konzert in der Basilika: Traditionelles Konzert der Musikschule am Weihnachtsmarkt / Gastspiel der Chorgemeinschaft Berolzheim-Schillingstadt

    Kompositionen großer Meister zu hören

    Walldürn. Gut besucht war am Sonntag das von der Städtischen Musikschule in enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein "Freundeskreis der Musikschule" und der Stadt in der Wallfahrtsbasilika veranstaltete Adventskonzert, in dessen Verlauf Akteure der Musikschule zusammen mit dem achtköpfigen Akkordeon-Ensemble der Siedlergemeinschaft Walldürn und mit der... [mehr]

  • In der Kirche St. Marien: Martin Schmidt, Christian Ross und Ann-Kathrin Schneider treten auf

    Musik und Texte zur Weihnachtszeit

    Walldürn. In der Kirche St. Marien findet auch in diesem Jahr in der Kirche ein Weihnachtskonzert mit dem Titel "Musik und Texte zur Weihnachtszeit" statt, und zwar am Sonntag, 27. Dezember, um 16 Uhr. In diesem Jahr werden Martin Schmidt und der Buchener Pianist und Komponist Christian Roos am Cembalo Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach,... [mehr]

  • Halbzeit beim Projekt "Gesundes essen": Projekt in Rippberg läuft seit Juli

    Politiker griffen zur Schöpfkelle

    Rippberg. Das Projekt "Essspedition Schule/Kindergarten", das seit dem Brunnenfest im Juli 2009 läuft, hat nun Halbzeit. Das Projekt "Gesundes essen" wird von zahlreichen Lebensmittelbetrieben der Region unterstützt. Die Fördergemeinschaft Rippberger Kindergarten wurde in den vergangenen Tagen durch "Bewusste Kinderernährung (BeKi) Fachfrauen" des... [mehr]

  • In der Basilika: Alpentrio Tirol und Liane treten auf

    Weihnacht in den Bergen

    Walldürn. Auf ein Kirchenkonzert der besonderen Art dürfen sich die Gäste aus nah und fern freuen, wenn am Samstag, 13. Dezember, das Alpentrio Tirol zusammen mit Liane, der Walldürner Schlagersängerin, um 17 Uhr in der Walldürner Wallfahrtsbasilika in diesem Jahr bereits zum vierten Mal ihr vorweihnachtliches Adventskonzert "Weihnacht in den Bergen"... [mehr]

Wertheim

  • Berufliches Schulzentrum: Abschlussfeier für die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der kaufmännischen und der gewerblichen Schule

    "Die Zeit ist die Bühne und wir die Spieler"

    Bestenheid. "Quo Vadis? Wohin gehst du?" Eine Frage, auf die jetzt die rund 40 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der kaufmännischen und gewerblichen Berufsschule am Beruflichen Schulzentrum in Bestenheid für sich eine Antwort finden müssen. Sie haben die so genannte "Winterprüfung" abgelegt und wurden am Montagabend im Rahmen einer Feierstunde... [mehr]

  • 50-Jährige unternahmen "Klassenfahrt"

    Külsheim. Das Klassentreffen der nun 50-jährigen ehemaligen Schüler der Külsheimer Pater-Alois-Grimm-Schule fand in Form einer zweitägigen "Klassenfahrt" ins Elsass statt. Dabei wurde auch Straßburg besucht. Wie es im Pressebericht der Organisatoren heißt, wurde zum Abschluss vereinbart, sich in fünf Jahren erneut zu treffen. Eine aus München angereiste... [mehr]

  • "Dorfweihnacht": Besucher erwartet zweitägiges Programm

    Adventsfenster und Musik

    Eiersheim. Die beliebte "Dorfweihnacht" wird in Eiersheim am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Dezember, im Mittleren Dorf gefeiert. Veranstalter ist der Heimatverein. Den Besuchern wird ein unterhaltsames Programm geboten. An beiden Tagen das Dorfmuseum geöffnet. Dort findet in der so genannten guten Stube "Omas Märchenstunde" statt. Folgende Programmpunkte sind... [mehr]

  • Fußball, Hallenspieltag in Bad Rappenau: D-Mädchen waren aktiv

    FCE mit Platz 4 zufrieden

    Mit einem zufriedenstellenden vierten Platz bei sieben teilnehmenden Mannschaften kehrten die Fußball-D-Mädchen des FC Eichel (Jahrgang 1997 und jünger) am Sonntag vom Qualifikationsturnier in Bad Rappenau zurück. Hätte man im überlegen geführten Auftaktspiel gegen die Spvgg Neckargemünd die zahlreich vorhandenen Chancen genutzt, wäre sogar Rang zwei... [mehr]

  • Firma Vermop: Ehrungen von treuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Weihnachtsfeier

    Gisela Osswald schon seit 40 Jahren dabei

    Wertheim. "Der Außendienst ist gut gerüstet und hat sich ein ehrgeiziges Ziel für das nächste Jahr gesetzt", sagte Dirk Salmon bei der Weihnachtsfeier der Vermop Salmon GmbH im Bestenheider "Löwenbiergarten". Im Mittelpunkt standen dabei Ehrungen der langjährigen Mitarbeiter. In seiner Ansprache dankte Salmon allen Mitarbeitern für das Engagement und deren... [mehr]

  • Angebot der DLRG: Neuer Babyschwimmkurs im Februar

    Kinder genießen das Wasser

    Külsheim. Eine positive Bilanz zog die DLRG Külsheims zum Abschluss des Babyschwimmens in diesem Jahr. Wie die Verantwortlichen in einem Pressebericht betonen, sei die Teilnahme an diesen Angeboten seit der Einführung Anfang Oktober 2007 im Hallenbad "25/12" kontinuierlich gestiegen. Im Herbst gab es zwei Kurse mit jeweils zehn Teilnehmern. Beim Babyschwimmen... [mehr]

  • Mädchen und Jungen führten Musical auf

    Kembach. Mehr als 150 Besucherinnen und Besucher erlebten in Kembach den "Brunchgottesdienst - mal anders". Die Veranstaltung unterschied sich erheblich von den üblichen Brunchgottesdiensten. Knapp 30 Kinder aus Kembach, Dietenhan und Dertingen hatten unter der Leitung von Heidrun Wießner das Musical "Die Stadt, die Weihnachten vergaß" einstudiert und voller... [mehr]

  • Bei Convenartis: Gruppe "Faltsch Wagoni" gastiert

    Musik, Kabarett und Wortspielerei

    Wertheim. Kabarett, Wortspielereien und Musik gibt es im Programm "Best of - Herz in Fahrt", das die Gruppe "Faltsch Wagoni" am Samstag, 19. Dezember, um 20 im Gewölbekeller des Wertheimer Kunstvereins Convenartis (Mühlenstraße 23) präsentiert. "Faltsch Wagoni" wurde von Silvana Prosperi und Thomas Busse in der Punk und New-Wave-Ära der 80er Jahre ursprünglich... [mehr]

  • Schuller-Rentner: Wolfgang Schuller bei Weihnachtsfeier dabei

    Verbundenheit zur Firma

    Wertheim. Zur Weihnachts- und Jahresschlussfeier trafen sich die Schuller-Rentner mit ihren Angehörigen im Gasthaus "Stern" in Rettersheim. Vorsitzender Paul Weidinger begrüßte die 100 Teilnehmer. Sein besonderer Gruß galt dem ehemaligen Chef, Wolfgang Schuller. In seinem Grußwort dankte Wolfgang Schuller für die Einladung. Er sagte, dass er immer wieder gerne... [mehr]

  • Bei den Sportschützen: Proklamation bildete Höhepunkt der Jahresabschlussfeier

    Volker Heck ist Schützenkönig

    Steinbach. Anlässlich seiner Jahresabschlussfeier proklamierte der Sportschützenverein Steinbach nun seinen neuen Schützenkönig. Vorsitzender Elmar Grein freute über den guten Besuch der Veranstaltung. Weiter blickte er kurz auf das nahezu abgelaufene Jahr zurück. Sportleiter Hans-Peter Stiegelbauer gab später den neuen Schützenkönig und dessen Gefolge... [mehr]