Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 7. Dezember 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Weihnachtsmarkt vom 11. bis 13. Dezember: Viele Adelsheimer engagieren sich vor romantischer Kulisse

    "Glückliche Reise" heißt das Motto der Ausstellung

    Adelsheim. Weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist der Adelsheimer Weihnachtsmarkt, der seit 32 Jahren vom Jugendhaus geprägt und organisiert wird. Von Freitag, 11. Dezember, bis Sonntag, 13. Dezember, findet der Weihnachtsmarkt vor der romantischen Kulisse des Wasserschlosses statt.Kindergarten bei der EröffnungDer evangelische Kindergarten Adelsheim... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ehrte langjährige Mitglieder

    Auszeichnung für Jugendtreff "Farrestall"

    Oberwittstadt. Der Oberwittstadter Ortschaftsrat tagte im Gemeinschaftshaus. Neben einem Rückblick auf das Jahr 2009, der Anmeldung der Maßnahmen, die für den Stadtteil Oberwittstadt in den Haushalt 2010 der Stadt Ravenstein aufgenommen werden sollen, und Informationen durch Ortsvorsteher Patrick Stern bildete die Ehrung langjähriger Mitglieder des Volksbundes... [mehr]

  • Weihnachten im Schuhkarton

    Großer Erfolg in Adelsheim

    Adelsheim. Liebevoll gefüllte Schuhkartons wurden kürzlich von einer Spedition ins Zentrallager von "Geschenke der Hoffnung" nach Berlin gebracht. Von dort aus werden sie nach Osteuropa weitergeleitet. Durch die großzügige Unterstützung von verschiedenen Gemeinden, Schulen, Kindergärten und Privatpersonen konnte die stolze Anzahl von 424 Schuhkartons versandt... [mehr]

  • Weihnachtsfeier des VdK: Zeit zur Besinnung und innerer Einkehr nutzen

    Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Rosenberg/Bofsheim. Zur Weihnachtsfeier der VdK-Ortsgruppe Rosenberg begrüßte die Vorsitzende Else Gaukel im Gasthaus "Zum Ross" in Bofsheim eine große Zahl von Mitgliedern. Nach einem gemeinsamen Mittagessen folgte die Ansprache der Vorsitzenden zur allgemeinen wirtschaftlichen Lage im Zusammenhang mit dem VdK. Als entscheidendes Ereignis führte die Vorsitzende... [mehr]

  • Feuerwehr Sennfeld zog Bilanz: Nach zehn Jahren legte Hans Schönsiegel sein Amt als Abteilungskommandant nieder

    Marcus Bringezu ist neuer Kommandant

    Sennfeld. Eine Ära geht zu Ende: Der Stadtkommandant der Adelsheimer Feuerwehr, Hans Schönsiegel, legte bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehrabteilung Sennfeld am Freitagabend im Gasthof "Engel" aus Altersgründen sein Amt als Abteilungskommandant nieder. Zum Nachfolger wurde einstimmig in geheimer Wahl Marcus Bringezu und zum Stellvertreter Jochen Berger... [mehr]

  • Adventsfeier in Krautheim

    Programm der Kinder für Senioren

    Krautheim. Mit Israel warten können und Ausschau halten nach dem, der da kommen soll. Dies wünschte Pfarrer Ingo Kuhbach 250 Ausschau haltenden Senioren. Deren Augen und Ohren waren allerdings jetzt gerichtet auf eine Theateraufführung der 9. Klasse der Grund- und Hauptschule Krautheim. Voll Rechnung trugen die Schüler von Krautheims Jugendmusikschule dem im... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Bad Mergentheim

    "Lions" im Dienst der guten Sache

    Bad Mergentheim. Weihnachtliche Stimmung herrschte am Samstag auf dem Bad Mergentheimer Marktplatz. Die Mitglieder des Lionsclubs aus der Großen Kreisstadt hatten sich wieder allerhand einfallen lassen, um genügend Geld in die Kasse zu stellen. Denn die Lions stellten sich, schon traditionell, wieder in den Dienst der guten Sache. Der Auftritt der Saxofongruppe,... [mehr]

  • Bauernverband: Tillmann Zeller ausgezeichnet

    Goldene Ähre verliehen

    Bad Mergentheim/Distelhausen. Tillmann Zeller, ehemaliger Referatsleiter tierische Erzeugung beim Landwirtschaftsamt Bad Mergentheim, wurde im Rahmen der Gebietsversammlung in Distelhausen mit der goldenen Ähre des Bauernverbandes Main-Tauber-Kreis ausgezeichnet.Einstimmiger BeschlussDa die neue Ehrenordnung des Bauernverbandes vorsieht, auch Nichtmitglieder, die... [mehr]

Boxberg

  • Leicht verletzt

    14-Jährige von Auto erfasst

    Weikerstetten. Auf Höhe der Bushaltestelle in der Hardheimer Straße lief am Freitag um 6.45 Uhr eine 14 Jahre alte Fußgängerin, ohne auf den Verkehr zu achten, über die Straße, um zum Schulbus zu gelangen. Dabei wurde sie von einem Ford Ka erfasst und leicht verletzt.

  • In der Germanenstraße

    Lichterketten zerstört

    Assamstadt. Unbekannte rissen am Samstag gegen 23.15 Uhr vier Lichterketten von der Frontseite eines Gebäudes und dem Vorgarten eines Gebäudes in der Germanenstraße. Anschließend steckten sie Teile der zerstörten Lichterketten in den Briefkasten. Am Morgen wurden vom Täter im Briefkasten eine 1-Euro-Münze und ein "Bekennerschreiben" aufgefunden. Auf einem... [mehr]

  • Benefizkonzert: Fränkisches Bläserensemble spielte zugunsten der Pfarrkirche St. Laurentius

    Musikalischer Bogen von Barock bis Jazz

    Paimar. Von festlich bis fetzig: Als musikalische Brückenbauer betätigten sich Edgar Oettig (Trompete), Peter Scheurer (Trompete), Johannes Alberg (Euphonium), Oleg Mook (Posaune) und Martin Heussler (Tuba) beim Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Laurentius. Mit Musik von Händel bis Gershwin verband das Fränkische Bläserensemble Musikstile und Epochen,... [mehr]

  • Antenne umgeknickt

    Serie von Zerstörungen

    Grünsfeld. Unbekannte knickten in der Nacht zum Samstag an einem in der Südtiroler Straße abgestellten schwarzen Suzuki die Antenne ab. In zurückliegender Zeit wurden im dortigen Bereich vermehrt Sachbeschädigungen begangen. So wurde am selben Anwesen das Zeitungsrohr zusammengetreten, an einem Gebäude Am Göbel die Weihnachtskette durchschnitten und an einem... [mehr]

  • Haus im Umpfertal: Konzert mit Liedermacher Thomas Busche

    Tiefgründige und verträumte Lieder

    Boxberg. Ein Konzert der besonderen Art war mit dem Liedermacher Thomas Busche zusammen mit seiner Partnerin der schwedischen Vollblutmusikerin Omnitah im "Haus im Umpfertal" Boxberg zu hören. Die Heimleiterin Ulla Gawron war über andere Konzerte auf das im In- und Ausland bekannte Künstlerpaar aufmerksam geworden und hatte beide nach Boxberg eingeladen. Dort... [mehr]

  • Auto gestreift

    Von der Kupplung gerutscht

    Grossrinderfeld. An der Einmündung des Altertheimer Wegs in die L 578 rutschte am Freitag um 15.30 Uhr ein 21 Jahre alter Fiat-Fahrer von der Kupplung und streifte einen Renault. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro.

Buchen

  • Kunsthandwerkermarkt hatte an zwei Tagen geöffnet: Wimpinasaal reichte kaum für die Aussteller / "Etwas ganz Tolles auf die Beine gestellt"

    "Preziose" als Teil des Weihnachtsmarktes

    Buchen. Für die beiden letzten Tage des Buchener Weihnachtsmarktes hatte der Kunsthandwerkermarkt im Wimpinasaal am Samstag und Sonntag seine Pforten geöffnet. Bei der Eröffnung am Samstag waren sowohl Bürgermeister Roland Burger als auch Landrat Dr. Achim Brötel voll des Lobes über die Initiative von Christine Schnorr, die vor sieben Jahren den Markt mit... [mehr]

  • Ortschaftsrat Bödigheim tagte: Langjährige Ortschaftsräte wurden feierlich verabschiedet

    Bernhard Geppert für Engagement geehrt

    Bödigheim. Eigens, um der Bevölkerung Gelegenheit zur Teilnahme zu geben, begann die letzte Sitzung des Ortschaftsrates von Bödigheim im Rathaus. Danach fuhr man zur abschließenden Weihnachtsfeier mit den Mitarbeitern Tanja Enzmann, Günter Seitz und Andreas Schölch nach Preunschen. Schade nur, dass die Bürger diese Gelegenheit nicht wahrnahmen. Verabschiedet... [mehr]

  • Zum dritten Mal von Rinschheimer Freizeitsportlern organisiert: Kunsthandwerkartikel und Bastelangebote

    Etwas anderer Weihnachtsmarkt auf dem "Lausenbuckel"

    Rinschheim. Zum dritten Mal organisierten die Rinschheimer Freizeitsportler ihren "Etwas anderen Weihnachtsmarkt". Mehr Besucher als in den beiden letzten Jahren genossen das besondere Flair auf der Limesanlage am "Lausenbuckel". Das Angebot an Kunstartikeln und handgemachte Bastelgegenständen, Plätzchen und Leckeres aus dem Kräutergarten der Natur fand großen... [mehr]

  • Weihnachtliche Lesung: Die bekannte deutsche Schauspielerin Ruth Maria Kubitschek war zu Gast in Mosbach

    Licht ins Herz der Menschen gebracht

    Maria Gehrig Mosbach. Das schönste Geschenk zu Weihnachten haben die aktiven Ehrenamtlichen im Neckar-Odenwald-Kreis bereits erhalten: Als Dank für deren Engagement war die bekannte deutsche Schauspielerin, Autorin und Malerin Ruth Maria Kubitschek am Freitag nach Mosbach zu einer "weihnachtlichen Lesung" gekommen. Mehrere hundert Zuhörer strömten in die... [mehr]

  • Lions-Adventskalender

    Türchen 7 wurde geöffnet

    Buchen. 36 Gewinner gibt es heute beim Lions-Adventskalender. Bei Senta Baier Fußpflege, Buchen, gibt es je 25-Euro-Behandlungsgutscheinen für die Gewinner 4860, 2597, 1823, 4958, 4648, 3875. Bei AS 2000 Autoteile GmbH im IGO in Buchen erfüllen sich die 3137, 2646, 6438, 3402 einen 25-Euro-Wunsch. Flüssiges lässt sich die 6465 und die 6111 bei Wachter... [mehr]

  • Ludwigsburger Blechbläserquintett und Stefan-Müller-Ruppert: Konzert im Kraus-Saal / Umarrangierte Version der Humperdinck-Oper "Hänsel und Gretel" im Mittelpunkt

    Vielschichtige und hoch virtuose Musik

    Jürgen Strein Buchen. Wer am Samstag etwas vom Trubel des Weihnachtsmarktes abschalten wollte, der war im Joseph-Martin-Kraus-Saal am richtigen Platz. Dort führten nämlich das Ludwigsburger Blechbläserquintett zusammen mit dem Buchener Rezitator Stefan Müller-Ruppert ihre Version von Engelbert Humperdincks Oper "Hänsel und Gretel" auf - konzertant natürlich... [mehr]

Hardheim

  • Adventskonzert des Musikvereins Schweinberg: Abschied der Vorsitzenden Ursel Loscher angekündigt / Nachwuchsensemble zeigte sein Können

    Harmonie und Lebendigkeit vermittelt

    Schweinberg. Von der mit "standing ovations" bekundeten Dankbarkeit bis hin zu wehmütigen Tränen in Verbindung mit dem aus triftigen Gründen angekündigten Abschied der Vorsitzenden des Musikvereins Schweinberg, Ursel Loscher, reichte die Palette der Gefühle am Samstag beim großartig gestalteten Adventskonzert in der festlich dekorierten... [mehr]

  • Weihnachtsaktion des BdS

    Stempel sammeln und gewinnen

    Hardheim. Rund 25 Hardheimer Geschäfte im BdS Hardheim eröffnen beim Geschenkeinkauf in der Erftalgemeinde mit ihrer Weihnachts-Sammelkarte 2009 Aussichten auf Gewinne von attraktiven Geldsummen. Die Aktion läuft bis zum Montag, 4. Januar, in der Form, dass in den teilnehmenden Geschäften ab einem bestimmten Einkaufswert ein Stempel in die Sammelkarte eingetragen... [mehr]

Kultur

  • Königreich der Vandalen: Neue Sicht auf das Germanenvolk

    Bild zurecht gerückt

    Die Vandalen sind die Opfer eines Rufmordes: Der Bischof von Blois, Henri Baptiste Gregoire, prangerte 1794 die Kulturzerstörungen durch die Jakobiner als "vandalisme" und seither wurde der Name des germanischen Volkes zum Synonym für Zerstörung und Verwüstung. Die Vandalen waren allerdings nicht grausamer oder habgieriger als alle anderen Mitspieler um die Macht... [mehr]

  • Clingenburgfestspiele 2010: Beeindruckendes Erlebnis am 13. Juli mit internationalen Solisten der Opera Classica Europa

    Carl Maria von Webers "Der Freischütz" wird als Gastspiel aufgeführt

    Die Opernfreunde können sich auf ein besonderes Gastspiel bei den 17. Clingenburg Festspielen in Klingenberg am Main freuen. Internationale Solisten der Opera Classica Europa, ein renommiertes Orchester sowie ein großer Opernchor garantieren am 13. Juli 2010 ein beeindruckendes Opernerlebnis der Extraklasse: Carl Maria von Webers "Der Freischütz", die Geschichte... [mehr]

  • Trompe l'#0153il-Malerei: Kunst der Augentäuschung

    Der verführte Betrachter

    Es ist als würden diese Künstler einen Zauber über die Augen des Betrachters legen und ihn mit ihrer Malerei verführen, den Bildern mehr zu glauben als ihren Sinnen. Die Zauberer, die dies vermögen, bedienen sich dabei des Trompe-l'#0153il - der Kunst der Augentäuscherei. Versammelt sind sechs Meister ihres Fachs in der Ausstellung "Der verführte Betrachter -... [mehr]

  • Neues von Harald Hurst: Geschichten und Gedichte

    Dialekt ohne Idylle

    "Ich aggressiv? Pass uff was d'sagsch du Rotzlöffel!" So spricht man ganz offensichtlich in Karlsruhe, der Residenz. Und so schreibt unverkennbar Harald Hurst, der badische Dichter, der den mittelbadischen Dialekt Karlsruhes und seiner Wahlheimat Ettlingen zum Mittel seiner genauen Alltagsbeobachtungen, seiner manchmal recht ungnädigen Urteile über saturierte... [mehr]

  • Sandro Botticelli: Ausstellung im Frankfurter Städel und Katalog zu "Bildnis, Mythos, Andacht"

    Opfer eines literarischen Rufmordes

    Sandro Botticelli (1444/45 - 1510) wurde Opfer eines literarischen Rufmordes. Dem Maler der Florentiner Medici-Zeit sagte nämlich Giorgio Vasari, Verfasser von Künstlerbiographien im 16. Jahrhundert, nach, er sei am Ende seiner künstlerischen Laufbahn unter dem Einfluss des Bußpredigers Savonarola zu einem "Heuler" geworden, einem Klagebruder, der das Arbeiten... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Lindenschule: Aktionstag mit allen Schülern

    "Ich will gesund bleiben"

    Gerlachsheim. Einen Schultag ganz besonderer Art erlebten die Schülerinnen und Schüler der Lindenschule: Sie nahmen am Aktionstag "Ich will gesund bleiben" teil. Das Gesundheitsamt unter der Führung von Dr. Dittmer hatte sechs verschiedene Stationen zusammengestellt, die die Kinder im Laufe des Vormittags gruppenweise zusammen mit ihren Lehrerinnen durchlaufen... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Kontrolle mit Hindernissen

    Königshofen. Weil er durch seine Fahrweise auffiel, wollte die Polizei am Samstag um 21.20 Uhr in der Antoniusstraße einen Autofahrer kontrollieren. Der Fahrer beschleunigte seinen Wagen jedoch rasant und fuhr unter Missachtung des Verkehrs entgegen der Fahrtrichtung auf die B 290 in Richtung Unterbalbach ein. Als der Kia-Fahrer schließlich gestoppt werden konnte,... [mehr]

  • Sozialstation St. Kilian Lauda: Jahreshauptversammlung mit Rück- und Ausblick

    Noch mehr Augenmerk auf hauswirtschaftlicher Versorgung

    Lauda-Königshofen/Wittighausen. Traditionsgemäß findet vor der jährlichen Mitgliederversammlung der Sozialstation St. Kilian Lauda-Königshofen eine heilige Messe statt, diesmal in der Kirche Allerheiligen in Unterwittighausen. In einer eindrucksvollen Predigt erinnerte Pfarrer Herbert Müller, Leiter der Seelsorgeeinheit Grünsfeld-Wittighausen, besonders an die... [mehr]

  • Förderverein SV Königshofen: Jahreshauptversammlung mit positiver Bilanz / Appell zu weiterer Hilfe

    Ohne Unterstützung wäre Jugendarbeit nicht möglich

    Königshofen. Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins SV Königshofen blieb personell alles in bewährten Händen. Karl-Heinz Dumbeck und Volker Hahn bilden auch in Zukunft das Präsidium, wobei Berthold Schweikert und Jörg Aeckerle das Vorstandsteam unterstützen. Karl-Heinz Dumbeck zeigte sich sichtlich erfreut über die Verbundenheit zum Sportverein und... [mehr]

  • Schaden an Ford

    Lauda/Igersheim. Ein Unbekannter stieß zwischen Mittwoch und Freitag gegen die linke Fahrzeugseite oberhalb des hinteren Radlaufs eines, unter anderem in der Flurstraße in Lauda oder an verschiedenen Örtlichkeiten in Igersheim abgestellten Ford und hinterließ eine Delle. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von 150 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier... [mehr]

  • Hoher Geburtstag: Maria Größlein feierte am Samstag in Beckstein ihren Ehrentag

    Stolze 100 Lebensjahre

    Beckstein. Auf stolze 100 Jahre blickte am Samstag Maria Größlein, geborene Müller, in Beckstein zurück. Körperlich ist die Jubilarin altersbedingt etwas angeschlagen, hat aber einen wachen Geist. Seit zwölf Jahren lebt sie in der Familie ihrer Tochter Irmgard in Beckstein, wo sie von ihr und Schwiegersohn Erwin Braun liebevoll und fürsorglich gepflegt wird.... [mehr]

  • Uni-Projekt: Philip Schumann aus Königshofen und zwei Mitstudenten nahmen am Finale der "Future Energy Challenge" in Australien teil

    Teampreis bei Wettbewerb in Melbourne

    Jérôme Umminger Königshofen. Ein "Treppchen-Platz" in Australien ist es zwar nicht geworden, dennoch wurden sie ausgezeichnet: Philip Schumann aus Königshofen, der an der Universität Karlsruhe Elektrotechnik studiert, und seine beiden Kollegen Michael Allgeier und Hatem Bouferguine haben beim Finale des "Future Energy Challenge" in Melbourne den Team-Preis... [mehr]

  • Gruppe Historisches & Kulturelles: Positive Bilanz bei der Hauptversammlung gezogen

    Teamwork zahlte sich wieder aus

    Königshofen. "Jeder ist wichtig - und jeder an seinem Platz", so die grundsätzliche Devise des Vorstandes der Gruppe Historisches & Kulturelles (GHK) Königshofen. Und dass diese Einstellung auch im zu Ende gehenden Geschäftsjahr ganz entscheidend zum Erfolg des Königshöfer Heimatvereins beigetragen hatte, kam im Laufe der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal... [mehr]

  • Verkehrzeichen umgeknickt

    Lauda. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte in der Nacht zum Donnerstag ein auf der Verkehrsinsel an der Einmündung der Tauberstraße in den Kreisverkehr aufgestelltes Verkehrszeichen mit Standrohr und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von 100 Euro zu kümmern. Hinweise nimmt das Polizeirevier... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum Leserbrief "Die Entwicklung bereitet Sorgen"

    Recht auf einen Arbeitsplatz

    Sehr geehrter Herr Bierig, der Angehörigenbeirat der Alois-Eckert-Werkstätte, Gerlachsheim, hat mit Befremden von Ihrem Leserbrief in den FN am 30. November Kenntnis genommen. Sie geben an, für 600 gewerbliche Garten-und Landschaftsbaubetriebe zu sprechen. Wir können nur hoffen, dass Ihre Äußerungen nicht die Meinung aller Ihrer Mitglieder wiedergeben. Als... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Schwimmen: Ostwürttembergische Meisterschaften in Aalen

    31 Mal Edelmetall für den TV

    Zu den Ostwürttembergischen Meisterschaften trafen sich 19 Vereine im Hallenbad Aalen. Insgesamt waren über 1400 Starts gemeldet. Krankheitsbedingt ging das Team der TV-Schwimm-Sportler aus Bad Mergentheim etwas dezimiert und geschwächt in die Meisterschaft und zeigte aber die gewachsene Leistungsstärke mit dem Gewinn von insgesamt 31 Medaillen. Sieben Titel, 15... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe: 3:1-Heimerfolg gegen den SV Sindelbachtal

    Der Sportverein Elpersheim bleibt weiterhin in der Erfolgsspur

    Elpersheim - Sindelbachtal 3:1 Tore: 1:0 (2.) Daniel Winschke 1:1 (27.) Marc Ehrler, 2:1 (28.) Joschka Jurasek 3:1 (49.) Daniel Winschke - Zuschauer: 40 - Reserve 5:1. Der SVE hatte einen Traumstart in der zweiten Minute, als Wischke nach einem herrlichen Pass das Führungstor schoss. Durch einen Stockfehler im Mittelfeld der Elpersheimer glich Sindelbachtal aus. In... [mehr]

  • Judo: Niederstettener in Fellbach an Start

    Dreimal Edelmetall

    Beim offenen Judo-Kappelberg-Pokalturnier für die Jugend U 12 m/w in Fellbach durfte Niederstetten zwei Goldmedaillen mit nach Hause nehmen. Der erfolgverwöhnte Niederstettener Markus Malsam (bis 28 Kilogramm) stellte sich jedem seiner vier Gegner und entschied die Kämpfe für sich. Auch Kevin Hein (bis 50 Kilogramm) war erfolgreich. Durch seine zwei Siege... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe: Igersheim tauberaufwärts beim 1:5 chancenlos

    Röttingen bereitet sich adventliches Geschenk

    Apfebach/H. - Berlichingen/J. 0:0 Tore: Fehlanzeige: Reserve 1:4. Ein Unentschieden der angenehmeren Art erlebten die Zuschauer bei Schmuddelwetter auf dem Apfelbacher Sportplatz. Beide Teams fighteten von Beginn an um jeden Quadratzentimeter Rasen. Vom Anpfiff weg entwickelte sich ein mitreißendes Spiel mit Torchancen hüben wie drüben. Man merkte beiden Teams an,... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Mulfingen verkauft sich gegen Satteldorf mehr als teuer

    Wachbach dreht Spiel noch

    Mulfingen - Satteldorf 0:1 Tore: 0:1 (53.) Ralf Weihbrecht - Zuschauer: 164 - Schiedsrichter: Karl-Heinz Otterbach/Hessental - Gelb-Rot: Ralf Weihbrecht, (wiederholtes Foulspiel, 88., Satteldorf). In einer ausgeglichen Anfangsphase verbuchte Mulfingen nach 23. Minuten die erste echte Chance für sich, Arbanas passte den Ball in die Nahtstelle der Satteldorfer... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Fußball, Kreisklasse A Buchen: Kantersieg gegen Eberstadt lässt den FV Laudenberg wieder etwas näher herankommen

    Mageres Unentschieden von Spitzenreiter Bödigheim

    Zu einem mageren Unentschieden kam Spitzenreiter Bödigheim auf eigenem Platz gegen Ballenberg. Das ermöglichte es Laudenberg mit einem Kantersieg, wieder etwas Anschluss zu gewinnen. FC Bödigheim - SV Ballenberg 0:0 Im letzten Spiel vor der Winterpause musste der gastgebende FC auf einige Leistungsträger verzichten. Dennoch begann Bödigheim sehr stark und... [mehr]

  • Fußball, Verbandsliga Damen: Klinge-Damen fügten FCE höchste Saisonniederlage zu

    Schon vor der Pause war alles klar

    SC Klinge Seckach - FC Eichel 7:0 (5:0) Der SC Kinge Seckach packte gestern am Nikolaustag im Odenwald-Derby der Frauenfußball-Verbandsliga Baden ganz offensichtlich die Rute aus und "vermöbelte" den FC Eichel ganz gehörig. Mit 7:0 (5:0) Toren bezwangen die Seckacherinnen den Gast aus Wertheim und fügten ihm damit die bislang höchste Saisonniederlage bei. Der SC... [mehr]

  • Tischtennis: Bezirksklasse Buchen/Mosbach

    TTC ohne Punktverlust

    Der TTC Limbach geht ohne Verlustpunkt in die Winterpause. Der Herbstmeister beendete die Vorrunde mit einem 9:2-Sieg gegen die SpVgg Neckarelz. Wichtige Zähler im Kampf gegen den Abstieg errangen der BJC Buchen II und der TSV Neudenau. Auf den vorletzten Platz abgerutscht ist der TV Mosbach III , der SG Waldbrunn eine deftige 1:9-Niederlage einstecken musste.... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse AB, Gruppe 3

    0:3-Niederlage für den SC Freudenberg

    In der Fußball-Kreisklasse Aschaffenburg, Gruppe 3, musste Spitzenreiter Türk. FV Erlenbach gestern beim SV Hobbach überraschend eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Ohne Chance blieb auch der Tabellendritte, der SC Freudenberg. Er unterlag beim Viertplatzierten, der SG Kleinheubach, mit 0:3. Kleinheubach - Freudenberg 3:0 Die SG Kleinheubach war in der ersten Hälfte... [mehr]

  • Tischtennis: DJK TTC Kreuzwertheim

    Jugendteam war erfolgreich

    In der 1. Tischtennis Kreisliga unterlag die erste Mannschaft der DJK TTC Kreuzwertheim der SV Frankonia Lengfurt mit 4:9. Die Brüder Beck gewannen ihr Eröffnungsdoppel, während die SV Frankonia Lengfurt durch zwei Doppelerfolge knapp in Führung lag. In den Einzelspielen konnten Fabian Beck, Peter Geiger und Herbert Eitel für die DJK punkten. Im Gesamtergebnis... [mehr]

  • Wichtiger Heimsieg für Nassig

    Nassig. Mit einem Stand von 1:1 ging es in der Landesliga-Partie zwischen dem SV Nassig (in weißen Trikots) und dem VfR Gerlachsheim in die Pause, nachdem die Gäste schon ab der 15. Spielminute geführt und die Platzherren kurz vor dem Halbzeitpfiff ausgeglichen hatten. Nach dem Seitenwechsel erspielten sich die Gerlachsheimer einige Torchancen. Doch Nassigs... [mehr]

  • Kreisliga: SV Viktoria Wertheim unsanft auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt

    Wichtiger Sieg für Lauda/O. II

    Boxberg/W. - Unterbalbach 2:2 Torfolge: 0:1 (15.) Jovelino Garcia, 1:1 (48.) Jonas Riker, 2:1 (62.) Viktor Sander, 2:2 (67.) Holger Englert. - Schiedsrichter: Jakob (Neckarzimmern). - Besondere Vorkommnisse: keine. - Zuschauer: 90. Nach verhaltenem Beginn hatte Rene Deißler für den VfB Boxberg/Wölchingen in der 13. Minute die erste Chance, doch schoss er über das... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • L 524 bei Strümpfelbrunn: Schwerer Unfall

    25-jähriger Fahrer starb

    Waldbrunn. Tödliche Verletzungen zog sich ein 25-jähriger Pkw-Fahrer am Freitag gegen 17.45 Uhr auf der L 524 auf der Gemarkung Waldbrunn bei einem Verkehrsunfall zu. Er kam im Streckenabschnitt Strümpfelbrunn in Richtung Wagenschwend in einer Linkskurve aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, durchschlug das angrenzende Buschwerk und... [mehr]

  • Professjubiläum in Balsbach

    Balsbach. Am Dienstag feiert das Balsbacher St. Klara-Kloster in einem Gottesdienst (14 Uhr) das Professjubiläum (75 Jahre) von Schwester Maria von den Engeln. Die Jubilarin wurde am 29. März 1910 in Koblenz geboren. 1933 trat sie sie in das Kloster Klotzsche bei Dresden ein, wo sie am 8. Dezember 1934, am Hochfest der Unbefleckten Empfängnis Mariens ihre... [mehr]

  • In Scheringen: Feuerwehrleute leisteten 300 Arbeitsstunden am neuen Gerätehaus

    Richtfest am neuen Domizil gefeiert

    Scheringen. Der in der Nähe der Straße, die Oberdorf mit Unterdorf verbindet, stehende Rohbau, für jeden sichtbar, wird das künftige Domizil der örtlichen Feuerwehr sein. Es wächst und wird in absehbarer Zeit seiner Vollendung entgegengehen. Und damit wird wiederum eine Lücke im gemeindlichen Feuerwehrwesen geschlossen, wie Bürgermeister Bruno Stipp... [mehr]

Niederstetten

  • Aub: Weihnachtsmarkt am dritten Advent

    Buntes Programm lockt

    Aub. In Aub findet am Sonntag, 13. Dezember, wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Wie in den vergangenen Jahren gibt es wieder eine große Tombola. Einkaufsgutscheine über 250 Euro, über 125 Euro, ein echten Gollachtaler Schinken oder ein Essensgutschein über 50 Euro sind die Hauptgewinne. Dazu gibt es zahlreiche kleine Preise. Die Lose für die... [mehr]

  • Igersheim: "Advents-Kinder-Wunsch-Basar" am Freitag

    Der etwas andere Markt

    Igersheim. Besinnlich ist die Weihnachtszeit. Und in diesen Tagen sollte man sich auch darauf besinnen, dass es manchen Familien nicht so gut geht. Viele von ihnen werden sich momentan ihrer Lage erst richtig bewusst, wenn zum Beispiel nicht mal genug Geld da ist, um den Kindern an Weihnachten eine Freude zu machen. Das Bürgernetzwerk Igersheim will auch bei ihnen... [mehr]

  • Ausstellung: Niederstettener Freizeitmaler zeigen ihre Werke

    Die Hobbys präsentiert

    Niederstetten. Die Freizeitmaler gehören fest zu Niederstetten und die Vernissage ihrer Ausstellung in Dietrich-Bonhoeffer-Haus steht in der Mitte des Weihnachtsmarkts. Bürgermeister Rüdiger Zibold würdigte dabei das "wunderschöne Hobby". Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage von Nina Linder, Flöte, begleitet durch Hermann-Josef Beyer, Piano sowie von Fabian... [mehr]

  • Theater: "Der Bräutigam meiner Frau" in Laudenbach

    Ein Lustspielklassiker und Dauerbrenner

    Laudenbach. Mit dem Theaterstück "Der Bräutigam meiner Frau" von den bekannten und mehrfach ausgezeichneten Erfolgsautoren Otto Schwartz und Georg Lengbach wird erneut ein abendfüllender Schwank von der Theatergruppe 0815 und der Abteilung Fußball traditionsgemäß zur Weihnachtszeit präsentiert. Das Stück in drei Akten "Der Bräutigam meiner Frau" zählt in... [mehr]

  • Elpersheim: St.-Georgs-Kapelle wieder eingeweiht

    Ein Ort des Gebetes und der Andacht

    Elpersheim. Grundlegend saniert präsentiert sich die katholische St.-Georgs-Kapelle Elpersheim in neuem Glanz. Mit einer feierlichen Messe, die Dekan Martin Raiser zelebrierte und die der Kirchenchor bereicherte, wurde sie wieder eingeweiht. Nur noch Stehplätze gab es in dem kleinen, 1957 sparsam erbauten Gotteshaus, als die Glocke die Gemeinde zu dem seltenen... [mehr]

  • Staufermedaille: Minister Reinhart zeichnet Johannes Prinz zu Hohenlohe-Jagstberg aus

    Große Verdienste im Ehrenamt erworben

    Niederstetten/Suttgart. "Johannes Prinz zu Hohenlohe-Jagstberg ist eine Persönlichkeit, die ihre Wur-zeln tief in unserer Main-Tauber-Region hat und diese stets gepflegt hat. Er hat sich seit jeher zu seiner fränkischen Heimat bekannt und genießt daher bei den Menschen vor Ort hohes Ansehen. Prinz zu Hohenlohe-Jagstberg hat dabei im Ehrenamt großes für die... [mehr]

  • Baldersheim: Bewohner sind für die Dorferneuerung

    Kommt sie, kommt sie nicht?

    Baldersheim. Kommt sie oder kommt sie nicht, die Dorferneuerung im Auber Stadtteil Baldersheim? Die Dorfbewohner wollen sie, besonders die Anlieger des Kirchplatzes. Besonders Letztere könnten viel Geld sparen, wenn der Platz im Rahmen einer umfassenden Dorferneuerung saniert würde statt, wie bisher geplant, in einer punktuellen. Nach der bisher geplanten Sanierung... [mehr]

  • Königsfamilie proklamiert

    Laudenbach. Bei einem gemütlichen Kärweabend wurde im Schützenhaus Laudenbach die neue Königsfamilie bekannt gegeben. Oberschützenmeister Berthold Appold gab nach der Begrüßung das Wort an Sportleiter Thomas Zenkert weiter, der die Gewinner des Kinderpreisschießens bekannt gab und die Pokale verteilte. Danach nahm Ortsvorsteher Helmut Paul die Proklamation... [mehr]

  • Dienstantritt am 1. März: Anne-Maria Lehmann wird neue Bezirkskantorin in Weikersheim

    Musikerin mit pädagogischem Geschick

    Peter Keßler Weikersheim. Anne-Maria Lehmann (32) wird neue Bezirkskantorin in Weikersheim. Die in Plau am See tätige Kirchenmusikerin wird ihren Dienst in der Hohenloher Residenzstadt und im evangelischen Kirchenbezirk am 1. März 2010 antreten. "Musik", so betonte Anne-Maria Lehmann im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten, "ist für mich eine spezielle Art... [mehr]

  • Gutekunst- Immobilien: "Tag der offenen Tür"

    Präsent im Herzen der Stadt

    Weikersheim. Zusammen mit geladenen Gästen und im Rahmen eines "Tages der offenen Tür" feierte Gutekunst-Immobilien den Abschluss des Umzugs in die Kernstadt von Weikersheim. Vor den zahlreichen Gästen erinnerte Ortrun Gutekunst unter anderem an die Geschichte des familieneigenen Betriebes in Pausa (Sachsen) in der Kriegs- und Nachkriegszeit, die Ereignisse der... [mehr]

  • Hollenbach: Neue Theatersaison beginnt in Bälde

    Zum Jubiläum eine Komödie

    Hollenbach. Die Kreithofers haben schon ein Kreuz mit ihrem Opa. Keine Fensterscheibe, kein Mostfass und keine Magd ist vor ihm sicher. Da kommt das Angebot des reichen Haslinger gerade recht: Für 1000 Mark kauft er ihnen den Alten ab. Natürlich nur, weil er es auf das Erbe abgesehen hat. Aber da kennt er den Großvater schlecht . . . So beginnt die Komödie "Der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Audi geriet ins Schleudern

    Odenwald-Tauber. Offenbar zu schnell unterwegs gewesen war ein Audi-Fahrer am Donnerstagabend auf der A 81. Bei Osterburken kam er auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, prallte gegen die Mittelleitplanken und landete im Grünstreifen. Schaden: 9000 Euro. Der Mann wurde nicht verletzt.

  • "experimenta" Heilbronn

    Bereits mehr als 10 000 Besucher

    Heilbronn. Seit der Eröffnung vor drei Wochen haben bereits mehr als 10 000 Menschen die "experimenta" in Heilbronn besucht. "Der große Zuspruch für die neue Lern- und Erlebniswelt freut uns natürlich sehr", sagt Dr. Wolfgang Hansch, Geschäftsführer der experimenta gGmbH. "Besonders schön ist, dass wir neben Kindern und Jugendlichen viele Erwachsene und auch... [mehr]

  • Tag des Ehrenamtes: Bundesinnenminister zeichnete "Mobile Arztgruppe" Würzburger Johanniter aus

    Innovatives Konzept gewinnt Förderpreis

    Berlin/Würzburg.n Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat am vergangenen Samstag bei einer Festveranstaltung im Berliner Roten Rathaus ein Projekt der Johanniter-Unfall-Hilfe Würzburg mit dem Förderpreis "Ehrenamt im Bevölkerungsschutz" ausgezeichnet. Der erstmalig verliehene Preis würdigt zukunftsweisende Konzepte, die eine ehrenamtliche Tätigkeit im... [mehr]

  • Streit um illegalen Sperrmüll

    Konfrontation mit der Polizei

    WÜRZBURG. Während der Geburtstagsfeier eines 24-jährigen Würzburgers im Stadtteil Zellerau stellten am Freitagabend mehrere Gäste offenbar Sperrmüll, unter anderem Kühlschränke, alte Möbel und einen Fernseher auf die Straße. Polizeibeamte forderten den 24-Jährigen auf, den Müll zu beseitigen. Zunächst waren an der Aufräumaktion nur er und zwei Bekannte... [mehr]

  • Auf der A 81: Unachtsamkeit und Glätte forderten Tribut

    Mehrere Unfälle am Wochenende

    Odenwald-Tauber. Eine Reihe von Unfällen ereignete sich in der Zeit von Freitagmittag bis zum Samstagabend auf der Autobahn 81.AuffahrunfallAm Freitag um 14.10 Uhr passte ein 57 Jahre alter Ford-Focus-Lenker auf Gemarkung Osterburken nicht auf und prallte auf einen, wegen stockenden Verkehrs abbremsenden Kia auf. Ein Mitfahrer im Kia wurde leicht verletzt, an beiden... [mehr]

  • Stadt Würzburg: Broschüre vorgestellt

    Planungen für Gartenschau

    Würzburg. Die neue Bewerbung für die Landesgartenschau (LGS) 2018 stellten Würzburgs Oberbürgermeister Georg Rosenthal und Umweltreferent Wolfgang Kleiner am Samstag der Öffentlichkeit vor. Die neue Broschüre, die am Montag in München bei der LGS-Gesellschaft eingereicht wurde, enthält neben den bisherigen Planungen auch eine Vielzahl von Details zur... [mehr]

Sport

  • Tesanovics Trennung: Der Ex-Trainer beschwichtigt

    "Nicht überall ein Chaos"

    "Ein bisschen enttäuscht" war Dragan Tesanovic schon, als er am Freitagnachmittag erfuhr, dass er das letzte Spiel des FV Lauda vor der Winterpause gegen den FC Zuzenhausen nicht mehr als Trainer leiten durfte. Der Vorstand kam dem 45-Jährigen zuvor, der für nach dem Spiel seinen Rücktritt angekündigt hatte (wir berichteten). "Aber ich war per SMS jederzeit... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Mosbach setzt sich weiter ab / Uissigheim hat schon Vorsprung auf Rang drei / FCG verliert "Sechs-Punkte-Spiel" in Sattelbach

    "Rote Laterne" brennt den Winter über in Grünsfeld

    Königshofen - Oberwittstadt 0:3 Königshofen: Freudenberger, Hönig (46. Neckermann), Ulshöfer, Müller, H. Günther (46. J. Wöppel), D. Wöppel, Arias, Tiefenbach, Tucker (46. Tunc), Frank, Volkert. Oberwittstadt: Radevic, Pappenscheller, Walz, Essig, Galm, Meister, Otterbach, R. Friedlein, Kolbeck, Arnold, J. Kern. Tore: 0:1 (44./Eigentor) Hönig, 0:2 (49.)... [mehr]

  • Transfer perfekt: Der Buchener in Diensten der Spvgg. Neckarelz wechselt im Januar zum FC Schalke 04 / Vertrag bis 2013

    Bogdan Müller wird ein "Knappe"

    Michael Fürst Seit Samstagabend ist es offiziell: Der in Buchen wohnhafte Bogdan Müller wechselt im Januar zum Bundesligisten FC Schalke 04. Dort erhält er einen Dreieinhalbjahresvertrag. Dies teilte der Revierklub mit. Während seiner Probetrainings-Einheiten hat der Stürmer in Diensten der Spvgg. Neckarelz den Schalke-Trainer Felix Magath voll überzeugt, was... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Lauda besiegt mit beherzter Leistung das Spitzenteam aus Zuzenhausen und überwintert mit 20 Punkten

    FV-Jungs trotzen allen Widrigkeiten

    Felix Röttger FV Lauda - FC Zuzenhausen 2:1 Lauda: Bach, Volk, Romano, Tiryaki (89.Can) , Moschüring (86. Moll), Baumann, Braun, Kempf, Kandazoglu, Graf (76. Ochs), Gerberich. Zuzenhausen: Weber, Mohr, Redlich, Mahrt, Häfele, Mairhofer, Schattschneider, Keller (46. Berger), Henschke, Unruh, Böttjer (69.Willert). Tore: 1:0 (12.) Kandazoglu, 2:0 (18., Foulelfmeter)... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: TV Hardheim blamiert sich beim Kellerkind SG Kirchheim

    Nach zwei Platzverweisen war nichts mehr drin

    SG Kirchheim - TV Hardheim 3:1 Kirchheim: Zunker, Roser, Bender, J.Rehm, Rupcic (70. M. Lange), Dekelver, Riedelsheimer, Menges, Link, T. Lange (81. Marinkas), K.Eisele (89. F. Rehm) Hardheim: Moschüring, Hallbaur, Brim (79. Kalayci), Jürga (58. Berberich), Löhr, Sigin, Aybar, Tusori, Vujevic, Bagdatli (65.Kilitschawyj), Erdogdu. Tore: 1:0 Rupcic (7.), 1:1 Tusori... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Hollenbach siegt in Rutesheim

    Sieg mit Nebeneffekt

    Rutesheim - FSV Hollenbach 1:3 Hollenbach: Breuninger, Wolf, Lang (88. Gebert), Gärtner, Streicher, Lauser (85. Zeller), Plasch, Schenk, Bradaric (54. Sohm), Kempf, Fameyeh. Tore: 0:1 (25. Foulelmeter) Kempf, 0:2 (32.) Fameyeh, 1:2 (45. + 3) Reile, 1:3 (51.) Bradaric. - Zuschauer 150. - Schiedsrichter: Johannes Raab (Tübingen). Unverhofft kommt oft. Mit einem... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Beide Teams spielten voll auf Sieg

    VfR unterstrich seine Stärke

    SV Schefflenz - VfR Uissigheim 2:2 Schefflenz: Scheuermann, Fritz (46. Geider), Leist, B. Kircher, S. Galm, Laaber, F. Kircher, Bahner, Ruppert (46. Nemeth), Mohr, Runkel. Uissigheim: Uehlein, Walz, Heer (90. Johannes), Gros, Mohr, Pfeffer, Lotter, Oberst (78. Heerd), Trefs (59. Rüttling), Djapa, Reimann. Tore: 0:1 Lotter (11.), 0:2 Reimann (24.), 1:2 Geider (61.),... [mehr]

Walldürn

  • Walldürner Weihnachtsmarkt war drei Tage lang geöffnet: Ausstellungen, Kutschenfahrten, Musikbeiträge und Textlesungen / Programm für Groß und Klein

    Budenzauber auf dem Schlossplatz

    Walldürn. Ein Anziehungspunkt für Jung und Alt war auch in diesem Jahr wieder der Walldürner Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz. Zum 14. Mal sorgten unter der Regie der Stadt und des "Arbeitskreises Weihnachtsmarkt" Bauhof, Stadtwerke, Marktanbieter und "Walldürn gemeinsam" für ein vorweihnachtliches Flair vor der historischen Altstadt-Kulisse und ein... [mehr]

  • Dinner-Krimi in Reinhardsachsen: "Bei Verlobung Mord"

    Gäste hautnah in das Geschehen einbezogen

    Reinhardsachsen. Wer ist der Täter - und warum? Diese spannende Frage spielt bei den Theaterstücken von DinnerKrimi eine entscheidende Rolle. Auch in der neuen Spielzeit ist wieder die Mithilfe der Zuschauer bei der Aufklärung der fesselnden Kriminalfälle gefragt. Als Freunde und Bekannte der Gastgeber erleben sie die kaltblütigen Morde schließlich hautnah.... [mehr]

  • Virtueller Adventskalender: In den ersten fünf Tagen bereits 3507 Teilnehmer

    Gewinner der Wochenendziehung

    Walldürn. Am Samstag wurde mit Anja Gaukel aus Walldürn bereits die 3000. Teilnehmerin bei der vierten Auflage des Online-Kalenders der Stadtverwaltung und dem Stadtmarketingverein registriert. Für sie liegt ein Kerzenpaket bereit. Am Freitag nahmen insgesamt 724 Personen teil, am Samstag öffneten dann 722 Teilnehmer das Türchen. Insgesamt also in den ersten... [mehr]

  • Zum Weihnachtsmarkt gab es wieder eine Ausstellung im Alten Rathaus in Walldürn: VHS Kreativgruppen zeigten ihre Arbeiten

    Selbst kreierte Hüte und handbemaltes Porzellan

    Walldürn. Im Rahmen des "Walldürner Weihnachtsmarktes" gab es wieder eine ganz besondere Ausstellung: Im Alten Rathaus werden weihnachtliches handbemaltes Porzellan der VHS-Gruppe Porzellanmalerei unter der Leitung von Gabriele Stepan und eine selbst kreierte Hutkollektion in Kombination mit festlicher Tischdekoration des VHS-Modistenkurses unter der Leitung von... [mehr]

Wertheim

  • Adventsfeier des TV Wertheim: Über 250 Kinder und Jugendliche aus den verschiedenen Abteilungen waren aktiv

    Akteure boten kurzweiliges Programm

    Bestenheid. Der Nikolaus hatte diesmal keine Zeit. Dafür kam das Christkind am späten Freitagnachmittag in die Sporthalle I zur traditionellen Adventsfeier des TV Wertheim und hatte sichtlich seine Freude an den Darbietungen von über 250 Kindern und Jugendlichen aus den verschiedensten Abteilungen des Vereins. Ebenso wie die weit mehr als 500 Zuschauer auf der... [mehr]

  • Hinweise des Nabu: Fledermäuse beziehen ihre Quartiere

    Die Winterruhe nicht stören

    Wertheim. Zahlreiche Menschen im Wertheimer Raum haben in den vergangenen Wochen den teilweise spektakulären Herbstzug der Kraniche verfolgt und ihre Beobachtungen dem Naturschutzbund (Nabu) Deutschland, Ortsgruppe Wertheim, mitgeteilt. In aller Stille und unauffällig ziehen aber auch die Fledermäuse jetzt zum Beginn der kalten Jahreszeit in ihre Winterquartiere,... [mehr]

  • Beim FC Eichel

    Fußballer des Jahres gewählt

    Eichel. Mario Kinzel und Dagmar Gramlich haben bei der Weihnachtsfeier des FC Eichel am Samstag in den Gemeinschaftsräumen die traditionelle Wahl zum/zur Fußballer/in des Jahres gewonnen. Rund 100 Gäste hatten sich an der Wahl beteiligt, bei der Kinzel mit knappem Vorsprung vor Alexander Helfenstein und Ludger Kempf siegte. Dagmar Gramlich setzte sich bei der Wahl... [mehr]

  • Bayerisches Landesfinale

    Haslocher Turner auf achtem Platz

    Hasloch. Beim Geräteturnen der Aktiven über 18 Jahren erreichte die Mannschaft des TV Hasloch das bayrische Landesfinale, das nun in Unterföhring bei München ausgetragen wurde. Der Weg zum Landesfinale führt über die Qualifikation zum Gauentscheid in drei Wettkämpfen, danach zum Regional- und anschließend zum Bezirksentscheid. Geturnt wird an den Geräten:... [mehr]

  • Filmprojekt hat begonnen: Der Titel lautet: "Gibt's Zukunft? Jugend vom Wartberg/Reinhardshof heute"

    Image und Perspektiven verbessern

    Wartberg. Als die Kamera läuft, wird es plötzlich ganz still im großen Saal des "Hauses der Begegnung". Konzentriert stellen Eva-Maria Klemm und Jakob Otto ihre Fragen. Ruhig, bedächtig fast, nur manchmal stockend, gibt Ernest Gebert Antwort. Und damit Auskunft über sein Befinden und über das seiner Familie. Wer die Szene als Außenstehender beobachtet, käme... [mehr]

  • Adventssingen: Auf dem Marktplatz in Bestenheid viel musikalische Unterhaltung geboten

    Mit weihnachtlichen Weisen die Zuhörer erfreut

    Bestenheid. Mit dem Musikstück "Jog to the World" eröffnete die "Kraut-Happl-Band", Leitung Martin Schwarz, am Samstag das traditionelle Adventssingen auf dem Marktplatz. Die elf Musiker spielten noch "Grüß di Gott, Bartl", bevor der Vorsitzende des Stadtteilbeirats, Hubert Kronmüller, die stattliche Anzahl der Besucher willkommen hieß, besonders... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt: Am 12. und 13. Dezember im und um den Amtshauskeller

    Programm für Groß und Klein

    Freudenberg. Der Weihnachtsmarkt findet am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Dezember, im Amtshauskeller in Freudenberg statt. Dabei ist auch der Keller neben dem Rathaus geöffnet. Hier werden ebenfalls handwerkliche Produkte aus Holz, Glas, Stoff und Silberschmuck angeboten. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Samstag um 13 Uhr durch Bürgermeister Heinz Hofmann... [mehr]

  • Zur Freude aller

    Schüler schmückten Weihnachtsbaum

    Wartberg. Vorweihnachtliche Freude wollten Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen der Otfried-Preußler-Grundschule den Bewohnern und Besuchern des Wartbergs mit selbst gebasteltem Weihnachtsbaumschmuck bereiten. R. Spettel vom Stadtteilbeirat, assistiert von J. Rigoll, hatte einen "lebenden" Weihnachtsbaum, der in die Zukunft wachsen soll, in der Nähe des... [mehr]

  • Team "Attacke I" siegt beim Kegel-Stadtpokal

    Wertheim. Das Endspiel um den Wertheimer Stadtpokal 2009 der Kegler wurde kürzlich auf den Bundeskegelbahnen des Sportvereins Dorfprozelten ausgetragen. Dazu war vom Ausrichter, dem Kegelclub "Attacke", ein neuer Modus erstellt worden. Wie es im Bericht der Verantwortlichen heißt, kegelten die vier Halbfinalisten gemeinsam auf vier Bahnen den Stadtpokalsieger aus.... [mehr]

  • Fünfter Weihnachtsmarkt: Erstmals bildete der Fürstin-Wanda-Park die passende Kulisse

    Viel Lob: "Das ist gelebter Gemeinsinn"

    Kreuzwertheim. Im Rahmen des Jubiläumsjahres "1000 Jahre Marktrecht" fand der fünfte Kreuzwertheimer Weihnachtsmarkt am Wochenende erstmals im Fürstin-Wanda-Park statt. Auch dort bot sich den Besuchern ein großes Angebot an Leckereien und Selbstgemachtem. Bürgermeister Horst Fuhrmann eröffnete am Samstagmittag den Markt. Er bedankte sich beim Frauenforum, das... [mehr]

  • Amnesty International: Einsatz für indigene Gemeinschaften in Paraguay

    Zugang zu ihrem Land wird verwehrt

    Wertheim. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat am 10. Dezember 1948 die allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Daher ist der 10. Dezember der internationale Tag der Menschenrechte. Aus diesem Anlass beteiligt sich die Wertheimer Amnesty International (ai) Gruppe wieder an einer Kampagne, die sich für Angehörige der indigenen... [mehr]