Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 30. Dezember 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Ortschaftsrat Bofsheim tagte: Rückblick des Ortsvorstehers auf ein arbeitsintensives Jahr / Auszeichnung für Erich Märker

    "Die Breitband-Versorgung hat Priorität"

    Bofsheim. Der Jahresrückblick 2009 und eine Ehrung standen im Mittelpunkt der gut besuchten Jahresabschlusssitzung des Ortschaftsrates in Bofsheim. Nach der Bekanntgabe und Anerkennung der Niederschrift der letzten Ortschaftsratssitzung wurde ein Aufforstungsantrag behandelt. Der Teilaufforstung eines Grundstücks im Gewann "Bettelruh" wurde einstimmig zugestimmt.... [mehr]

  • Jahresrückblick durch Ortsvorsteher Breitinger: Osterburkener Stadtteil muss 2010 den Gürtel enger schnallen

    Bevölkerungszahl in Schlierstadt nahm leicht zu

    Schlierstadt. Schlierstadts Ortsvorsteher Jürgen Breitinger blickte in der letzten Sitzung des Ortschaftsrates auf das Jahr 2009 zurück. Ausführlich ging er auf die Geschehnisse im Stadtteil ein. Bedingt durch die Kommunalwahlen wurden brisante Themen im ersten Halbjahr vermieden: "Die Kommunalpolitik kochte in dieser Zeit auf Sparflamme." Die Kommunalwahlen... [mehr]

  • Besonderer Geburtstag: Walter Senft wird heute 90

    In vielen Vereinen aktiv

    Merchingen. Bäckermeister Walter Senft feiert am heutigen Mittwoch seinen 90. Geburtstag. Ein arbeitsreiches Leben und , vor allemdie Militärzeit im Zweiten Weltkrieg haben seine Gesundheit beeinträchtigt. Geistig hingegen erfreut sich der Jubilar besonderer Frische. Walter Senft wurde am 30. Dezember 1919 in Merchingen geboren. Seine Eltern, Bäckermeister August... [mehr]

  • Übergabe durchgeführt: "Sonnendach" durch die EnBW übernommen

    Rosenberg startet in die "Energiezukunft"

    Rosenberg. Auf dem Dach der ehemaligen Schule in Sindolsheim wurde im November 2009 die erste kommunale Photovoltaik-Anlage der Gemeinde Rosenberg installiert. Gemeinsam mit der EnBW Regional AG startet Rosenberg nun in das solare Energiezeitalter. Die Besonderheit dieses Photovoltaik-Projektes ist, dass der Ertrag aktuell per Datenübermittlung im Rathaus in... [mehr]

  • Gemeinsame Winterveranstaltung: Musik- und Gesangsverein Oberwittstadt kooperierten mit dem TSV / Preisverleihung für den Luftballonwettbewerb

    Vereine sorgten gemeinsam für Unterhaltung

    Oberwittstadt. Auch dieses Jahr hatten der Musikverein Oberwittstadt, die Chorgemeinschaft "Eintracht" 1876 und der TSV Oberwittstadt zum Jahresende wieder zu einer gemeinsamen Winterfeier in das Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Mit der Veranstaltung verbunden waren die Vergabe der Preise eines Ballonwettbewerbs der Volksbank Kirnau anlässlich der Einweihung der... [mehr]

Bad Mergentheim

  • An der Tauber: Zugang zur Baileybrücke für manchen Nutzer beschwerlich / Stadt will noch etwas verbessern

    Neue Brücke mit einem Hindernis

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Neu ist sie, zweckmäßig und eine willkommene Abkürzung für alle Fußgänger: die Baileybrücke über die Tauber, zwischen der Edelfinger Straße und den Herrenwiesen (hinter dem Autohaus Lademann). Aber leider gibt es auch einen Haken - die FN erreichten Hinweise auf einen beschwerlichen Zugang zur Brücke. Erst vor wenigen Wochen... [mehr]

Boxberg

  • Konzert mit Chor- und Instrumentalmusik in Uiffingen

    Uiffingen. Einen besonderen Leckerbissen gab es am Sonntagabend für die Besucher in der evangelischen Kirche in Uiffingen: Die Chöre des Liederkranzes Schweigern (Leitung Waltraud Herold), des evangelischen Kirchenchores Uiffingen (Leitung Walter Ries) sowie die gastgebende Chorgemeinschaft Uiffingen (ebenfalls Leitung Waltraud Herold) zeigten in insgesamt 16... [mehr]

  • Elternverein: Erfolgreich bei Europäischen Projekten

    Partnerschaftstreff in Bologna

    Main-Tauber-Kreis. Renate Heinisch, Vorsitzende des Elternvereins Baden-Württemberg e. V. ist sehr zufrieden, wenn auch etwas überrascht, dass dem Elternverein Baden-Württemberg e.V. zwei eingereichte europäische Projekte von der EU bewilligt wurden. So kann der Elternverein Baden-Württemberg e. V. wieder Gelder aus Brüssel zurückholen, die von Deutschland... [mehr]

  • Schnittkurse: Beratungsstelle für Obst, Garten und Landschaft bietet welche an

    Spaß an der Pflege der Obstbäume

    Main-Tauber-Kreis. Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis möchte einen aktiven Beitrag zur Erhaltung der Kulturlandschaft Streuobstwiese leisten. Deshalb bietet die Beratungsstelle für Obst, Garten und Landschaft des Kreises an verschiedenen Terminen Schnittkurse an. "Darin wollen wir vorhandenes Wissen auffrischen und erweitern sowie Neueinsteigern die Grundlagen des... [mehr]

  • Jahresrückblick Assamstadt: Die schwierige Finanzlage beschäftigte die Gemeinde im ablaufenden Jahr

    Viele Projekte auf den Weg gebracht

    Timo Lechner Assamstadt. Ein spannendes Jahr liegt hinter der Gemeinde Assamstadt. Nicht nur, dass die allseits grassierende Finanz- und Wirtschaftskrise natürlich auch den Stadtsäckel belastet hat und vor allem im kommenden Jahr wird - mit der Krise kamen auch die Konjunkturprogramme der Bundesregierung. Und dadurch wurden Projekte angestoßen, die ohne die... [mehr]

Hardheim

  • Turnier des TSV: Veranstaltung der Fußballabteilung

    Erlös für den Förderverein

    Höpfingen. Die Fußballabteilung setzte am Sonntag in der Sporthalle eine Tradition fort: Zum internen Hallenturnier waren fußballbegeisterte Mitglieder ab 16 Jahren gerufen - und nahezu 50 Sportler kamen. "Bunte" Teams wurden ausgelost, und schließlich wetteiferten acht Mannschaften um den Einzug in die Halbfinalbegegnungen und ins Finale. Schließlich siegte das... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • 750-Jahr-Feier in Oberbalbach: Beginn ist mit einem Neujahrsschießen

    OBERBALBACH. Das große Jubiläum steht unmittelbar bevor: 2010, in dem sich in Oberbalbach (fast) alles um die 750-Jahr-Feier dreht, will man in der 700-Seelen-Gemeinde bereits mit einem zünftigen Auftakt begrüßen. Nach einer gemeinsamen Silvesterfeier in der Turnhalle steigt deshalb am Nachmittag des 1. Januar ein Neujahrsschießen auf der Grünfläche vor dem... [mehr]

  • Kablitz & Mitthof: Positive Bilanz bei der Jahresabschlussfeier

    Gesamtumsatz vom Vorjahr gehalten

    Lauda. Bei der Jahresabschlussfeier der Firma Kablitz & Mitthof GmbH ehrte der geschäftsführende Gesellschafter, Hans Mitthof, langjährige Mitarbeiter und verabschiedete die Sekretärin Helga Wegert in den wohlverdienten Ruhestand. Weiter ging der Firmeninhaber bei seinem kurzen Jahresrückblick auch auf die wirtschaftliche Entwicklung der Firma im vergangenen... [mehr]

  • Theater in Marbach: Lustspiel kam gut an / Weitere Vorstellungen

    Publikum von der Premiere begeistert

    Marbach. Der Titel des Lustspiels ist vielversprechend: "Hüttenzauber und andere Geheimnisse". Die Theatergruppe des TSV Marbach wird dieses Stück in den nächsten zwei Wochen noch mehrfach aufführen. An Weihnachten war Premiere. Die Laienspieler begeisterten ihr Publikum bei der Premiere, die in der mit Besuchern gefüllten Turnhalle stattfand. Zum Inhalt des... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • 1000. Baby kam an Weihnacht

    Buchen/Heidersbach. Noch verschläft das 1000. Baby des Jahres 2009 viel Zeit. Am 24. Dezember kam es in den Neckar-Odenwald-Kliniken in Buchen auf die Welt. Die Eltern Petra und Andreas Veith mit Sohn Benjamin aus Heidersbach freuen sich über den Nachwuchs. Alexander wiegt 3600 Gramm und ist 54 Zentimeter groß. Das Bild zeigt Alexander mit seinen glücklichen... [mehr]

  • Theater im "Hällele": Truppe des Fördervereins begeisterte mit "Schwing die Hüften, Alfons!"

    Akteure sprühten vor Witz und Spiellaune

    Heidersbach. Mit der Auswahl des Schwankes "Schwing die Hüften, Alfons!" von Jürgen Schuster hat die Theatergruppe des Fördervereins "Hällele" einmal mehr ins Schwarze getroffen, denn die zahlreichen Besucher aus nah und fern waren begeistert von der gelungenen Umsetzung des Stückes und die Akteure sprühten bei den Aufführungen nur so vor Spiellaune. Wie in... [mehr]

  • Preis für größten Mitgliederzuwachs

    Limbach. "Mit jetzt fast 550 Mitgliedern sind wir der viertstärkste Kreisverband der Jungen Union in Baden-Württemberg", freute sich der JU-Kreisvorsitzende Boris Krämer bei der Weihnachtsfeier am Vorabend des Heiligabends in Robern. Neben dem Jahresbericht von Kreisgeschäftsführer Mark Fraschka und Berichten der Mandatsträger verabschiedete die JU... [mehr]

Niederstetten

  • Niederstetten: Sanierung der Friedhofskapelle

    709 Euro gespendet

    Niederstetten. Zum Abschluss des traditionellen Weihnachtsmarktes fand in diesem Jahr ein Konzert in der Katholischen Kirche statt. Teilnehmer waren der Evangelische sowie der Katholische Kirchenchor Niederstetten, die Vorbachtaler Musikanten und das Jugendblasorchester Vorbachtal. Der Erlös in Höhe von 709 Euro wurde zugunsten der Sanierung der Friedhofskapelle... [mehr]

  • Ruheforst: Widerspruch liegt beim Landratsamt

    Begründung steht noch aus

    Arno Boas Oberrimbach. In der alternativen Begräbnisstätte "Ruheforst Landhege" in der Nähe des Creglinger Stadtteils Oberrimbach können vorerst keine weiteren Bestattungen vorgenommen werden. Wie berichtet, hatte Mitte Dezember ein Landwirt beim Landratsamt in Tauberbischofsheim fristgerecht Widerspruch gegen die am 27. November erfolgte Bestattungsgenehmigung... [mehr]

  • Weikersheim: Sonderführung im Stadtmuseum

    Bis ins kleinste Detail

    Weikersheim. Die überaus positive Resonanz auf die Krippenausstellung im Weikersheimer Stadtmuseum ist Anlass für eine einmalige Sonderführung mit dem Holzschnitzer Wilfried Kemmer aus Gerlachsheim am Mittwoch, 6. Januar, um 18 Uhr. Wilfried Kemmer wird seine große orientalische Krippe, die in mehr als zehnjähriger Arbeit entstand, sowie frühere Werke von... [mehr]

  • Dreikönigskonzert in Neuses am 5. Januar

    Neuses. Die Musikkapelle Neuses und die Singgemeinschaft Neuses/Bernsfelden veranstalten am Dienstag, 5. Januar, 20 Uhr, im Gemeindesaal ihr traditionelles Dreikönigskonzert. Wie immer erwartet die Zuhörer ein Programm aus verschiedenen Musikrichtungen. So kommt zum Beispiel "Captain Cook und seine singenden Saxophone", ein Medley von Mike Costello, zu Gehör.... [mehr]

  • Creglinger Bücherei: Das Märchenjahr mit einem rauschenden Fest beendet

    Ein zu Herzen gehendes Finale mit einem bettelarmen Kind

    Creglingen. "Märchen sind Seelennahrung. Unabhängig von Ort und Zeit, in der sie entstanden sind, geben sie eine zentrale Weisheit weiter: Es lohnt sich, anderen zu helfen und sich für das Gute einzusetzen", hat Bundespräsident Horst Köhler einmal gesagt. Der Ausdruck "Märchen" kommt ursprünglich vom mittelhochdeutschen Wort "Mär", was so viel heißt wie... [mehr]

  • Theaterpremiere in Elpersheim: Komödie "Unter Bademänteln"

    Quicklebendige Posse mit sehr viel Komik

    Elpersheim. Zur mittlerweile 25. Theatersaison öffnete sich der Vorhang in der Elpersheimer Taubertalhalle. Das Publikum zeigte sich von der Darbietung der Schauspieler begeistert und bedachten sie immer wieder mit stürmischem Beifall. Der Saal war bis in die hintersten Reihen voll besetzt und der SVE-Vorsitzende Wilfried Fischer sah darin in seiner Begrüßung... [mehr]

  • Leichtathletik: WLV sieht sich im Bereich Breitensport gut aufgestellt, will sich aber auf den Lorbeeren nicht ausruhen

    Über 200 000 Teilnehmer bei 366 Volksläufen verzeichnet

    "Breitensport bewegt das Land. Bei 366 Volkslaufveranstaltungen im Bereich des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes (WLV) ha-ben im Jahr 2009 über 200 000 Sportlerinnen und Sportler teilgenommen. Diese stolze Bilanz ist nur möglich, weil Tausende Betreuer und Helfer sich ehrenamtlich in den örtlichen Vereinen und Treffs engagieren, sagte der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Skandal in Schweinfurt: Katholischer Pfarrer als Ketzer?

    "Jesus hat sich nicht für Gott gehalten"

    Schweinfurt. Roland Breitenbach, Pfarrer von St. Michael in Schweinfurt, erfolgreicher Autor und kritischer "Begleiter" der Amtskirche, muss damit rechnen, dass ihm der Würzburger Bischof oder sein Generalvikar in diesem Jahr nicht nur Weihnachtsgrüße schickt, die jeder Pfarrer im Bistum bekommt: Breitenbach hat vor Weihnachten seine Gottesdienstbesucher u.a. mit... [mehr]

  • 11000 Euro Schaden

    Odenwald-Tauber. 11 000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der BAB A 81 zwischen den Anschlussstellen Tauberbischofsheim und Ahorn. Eine 27-jährige Fiat-Fahrerin fuhr auf dem rechten Fahrstreifen mit einer Geschwindigkeit von zirka 130 Stundenkilometern. Offenbar überschätzte sie die Geschwindigkeit des vorausfahrenden... [mehr]

  • An der Uni Würzburg: Hörsaalbesetzung ist zu Ende

    Besetzer räumten das Feld

    Würzburg. Die Besetzung von Einrichtungen der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist zu Ende gegangen: Rund zehn Studierende folgten gestern Vormittag freiwillig der Aufforderung der Hochschulleitung, den Max-Scheer-Hörsaal am Hubland zu räumen. Auf Grund einer kurz vor Weihnachten mit den Besetzern erfolgten Absprache war die Uni-Leitung zunächst gewillt,... [mehr]

  • Garage zerstört

    WÖRTH. Ein Feuer hat am Dienstagvormittag eine Garage komplett zerstört. Ein Raub der Flammen wurden außerdem zwei darin abgestellte Pkw sowie Fahrräder. Der Schaden dürfte sich auf insgesamt 40.000 Euro belaufen. Ein 69-Jähriger zog sich bei Löscharbeiten eine Rauchgasvergiftung zu. Fünf weitere Bewohner sowie ein Polizeibeamter wurden vorsorglich zur... [mehr]

  • Mercedes-Benz Museum: Allein in 2009 waren etwa 630 000 Menschen zu Gast

    Geschichte des Autos zieht die Besucher

    Stuttgart. Mehr als 2,8 Millionen Besucher haben seit der Eröffnung im Mai 2006 die Faszination Mercedes-Benz im Museum erlebt. Allein in 2009 waren etwa 630 000 Menschen zu Gast. An Spitzentagen haben sich bis zu 7950 Besucher die umfangreiche Ausstellung zu Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Automobils angeschaut. Rund 15 Prozent der Besucher kam aus dem... [mehr]

  • Kochbuch: Mit Lieblingsrezepten von Bischöfen

    Tapas und Hochzeitssuppe

    Würzburg. Ob sie die Zubereitung auch selbsttätig durchführen können, erschließt sich nicht. In jedem Falle verraten Bischof Dr. Friedhelm Hofmann, Weihbischof Ulrich Boom und Weihbischof em. Helmut Bauer im neuen Kochbuch "Der Tisch ist gedeckt. Was Bischöfen schmeckt" erneut eines ihrer Leibgerichte mit dazu gehörendem Rezept. Wie der Vorgängertitel "Was... [mehr]

  • Kriminalist im Ruhestand: Kripo-Chor sang Abschiedsständchen

    Über 42 Jahre Polizei-Erfahrung

    Schwäbisch Hall. "Sie nehmen ein unglaubliches Erfahrungswissen mit", so Günther Freisleben bei der Verabschiedung des anerkannten Kriminalisten. Zuständig war Siegfried Mögel seit langen Jahren für Kriminaltechnik, polizeiliche Datenerhebung und Datenspeicherung, Internetermittlungen und Fahndungsmaßnahmen. "Dabei hat sich ausgezahlt, dass Sie nie den Bezug... [mehr]

Sport

  • Hallenfußball: Zwölf Mannschaften zeigten jede Menge Spielwitz / Edwin Aber bester Torschütze

    Das Obi-Masters wurde einmal mehr den hohen Erwartungen gerecht. Die etwa 530 Besucher kamen auch in diesem Jahr voll auf ihre Kosten: Super Stimmung, packender Hallenfußball und viele Tore, die teilweise in überragender Manier erzielt wurden. Erneut waren zahlreiche Repräsentanten aus Wirtschaft, Industrie, Politik und Sport zugegen, darunter auch der... [mehr]

  • Schach: Drei Runden sind beim Baroque Chess Festival absolviert

    Es gibt einen alleinigen Spitzenreiter

    Nach der dritten Runde des Internationalen Baroque Chess Festivals übernahm Großmeister Mihaljo Stojanovic (Serbien) mit einem verdienten Erfolg über den Internationalen Meister Tervel Serafimov (Frankreich) mit drei Zählern die alleinige Führung vor der anstrengenden und wohl vorentscheidenden Doppelrunde. Da die zweite Spitzenpartie zwischen Großmeister Imre... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Abfallwirtschaft: Neuer Abfallkalender und -ratgeber

    Gute und wertvolle Hilfe für alle Bürger

    Main-Tauber-Kreis. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis (AWMT) hat seinen Abfallkalender und -ratgeber 2010 herausgegeben. Die Bürgerinnen und Bürger können das kostenlose Heft bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung abholen - zum Beispiel, wenn sie ihre Müllmarke für 2010 kaufen. Die Städte und Gemeinden geben auch die "Gelben Säcke" für die... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium: "Tage der Orientierung"

    Nachdenken über die Gestaltung der eigenen Zukunft

    Tauberbischofsheim. Sie seien "traurige Streber", hat Journalist Jens Jessen der heutigen Jugend vorgeworfen. Die Angst vor der Zukunft habe eine ganze Generation entmutigt. Ist dieser Pessimismus angebracht? Gedanken über ihre Zukunft machten sich auch Schülerinnen und Schüler des Matthias-Grünewald-Gymnasiums. In "St. Michael" absolvierten sie "Tage der... [mehr]

Walldürn

  • Wanderplan des OWK: Im kommenden Jahr können wieder Punkte erwandert werden

    Im Jahr 2010 stehen 27 Touren auf dem Plan

    Walldürn. Festgelegt wurde vom Wanderausschuss der Odenwaldklub-Ortsgruppe Walldürn der Wanderplan 2010, der insgesamt 27 Wanderungen sowie eine Fünf-Tage-Almenwanderung im Pinzgau in Ös-terreich Fünf-Tage-Wanderfahrt-Tage-Wanderfahrt in den Schwarzwald nach Un-terharmersbach vorsieht. 1. Wanderung am 6. Januar "Dreikönigswanderung"; Wanderführerin Agnes Sans,... [mehr]

Wertheim

  • Auch das gab's 2009 (Teil 3): Schau im Grafschaftsmuseum ist ein Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten der Schützengesellschaft

    Auf Scheiben "Geschichte geschrieben"

    Wertheim. Nach längerer Zwangspause herrscht wieder Leben auf der Burg. Doch nicht alles klappt reibungslos. "Musik hui, Essen und Trinken pfui", heißt es in einem Fall. Bei einer "Italienischen Nacht" überzeugt das künstlerische Programm, doch das gastronomische Angebot ruft heftige Kritik hervor. Das frühere Alten- und Pflegeheim "Haus Edelberg" auf dem... [mehr]

  • Die Chipmunks drehen auf

    Wertheim. Alvin und seine Freunde, die Chipmunks, sind zurück. Mittlerweile leben Alvin, Theodore und Simon zusammen mit Dave (Jason Lee) bei dessen Cousin Toby, der total cool ist. Und wie alle Kids müssen natürlich auch die Chipmunks zur Schule gehen. Dort warten auf die drei Rockstars ganz neue Herausforderungen wie zum Beispiel Gruppendruck, Sport und... [mehr]

  • Im nächsten Jahr: Männergesangverein feiert 150., "Belcanto" den zehnten Geburtstag

    Mit der ganzen Bevölkerung wird gefeiert

    Freudenberg. Gleich doppelten Grund zum Feiern haben im kommenden Jahr die Sängerinnen und Sänger in Freudenberg. Denn der Männergesangverein 1860 kann auf sein 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Außerdem besteht der Chor "Belcanto" nun seit zehn Jahren. Beides wollen die insgesamt 78 aktiven und 114 fördernden Mitglieder in den nächsten Monaten mit der... [mehr]

  • Rückblick auf das Jahr 2009 (Teil 3): Zum Gedenken

    Stolpersteine als sichtbare Erinnerungen

    Wertheim. Nach der Kommunalwahl nehmen im dritten Quartal die neuen Gremien ihre Arbeit auf. Und bekommen die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise zu spüren. Der Gemeinderat muss einen Nachtragshaushalt verabschieden. Er bringt aber auch die Bauleitplanung für ein Großprojekt auf den Weg, die in Rekordzeit abgeschlossen werden wird. Bei der konstituierenden... [mehr]

  • Im Ortschaftsrat: Blutspender und engagierte Bürger gewürdigt

    Stützen des Gemeinwesens

    Dörlesberg. Die Ehrung von Blutspendern und engagierten Bürgern bildete einen Höhepunkt der Dörlesberger Ortschaftsratssitzung am Montag im Bürgerhaus. Außerdem blickte Ortsvorsteher Udo Schlachter auf das Jahr 2009 zurück. In seinen je vier öffentlichen und nicht öffentlichen Sitzungen habe sich der Ortschaftsrat mit dem Solarpark beim Ernsthof... [mehr]

  • Menschen 2009 (Teil 3): Von Frauen und Männer, die im dritten Quartal für die Schlagzeilen sorgten

    Von Abschieden aus Wertheim und Abschieden für immer

    Wertheim. Er hat nun einen Affen. Georg Königer vom Totalen Bamberger Cabaret (TBC) heißt der Sieger des ersten, vom Kunstverein Convenartis ausgelobten Taubertal-Kabarettpreises. Der heißt "Wertheimer Affe". Sechs Künstler haben sich um die Auszeichnung und die damit verbundenen 750 Euro Preisgeld bei einer Veranstaltung auf der Burg beworben. Goldene Ehrennadel... [mehr]