Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 29. Dezember 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Laientheater in Zimmern: Im Kramladen ist ganz schön was los

    "Geld macht doch glücklich"

    Zimmern. Mit dem Titel ,,Geld macht doch glücklich" begeisterte nach einjähriger Pause die Theatergruppe Zimmern im Rahmen ihrer Premierenvorstellung im örtlichen Dorfgemeinschaftshaus ihr zahlreich erschienenes Publikum. Aufgrund der großen Nachfrage findet am Samstag, 2. Januar, ein zweiter Aufführungstermin, ebenfalls im Dorfgemeinschaftshaus, statt. Beginn... [mehr]

  • Weihnachtskonzert in Sindolsheim: Großartige Leistungen der Dorfgemeinschaft / Ehrendirigent Helmut Wolf leitete den Chor

    Freunde der Orgelmusik lauschten gebannt

    Sindolsheim. Zum Weihnachtskonzert der Chorgemeinschaft Frohsinn begrüßte der Vorsitzende Werner Vogt in der Sindolsheimer Kirche die zahlreich erschienen Besucher. Er bedankte sich beim Kirchengemeinderat und bei der Pfarrerin Angelika Schulze, dass sie die Kirche zur Verfügung gestellt hat.Flötenkreis mit von der PatieDurch Krankheitsausfälle von Edith... [mehr]

  • Konzert in Bofsheim: Ansprechendes und besinnliches Festprogramm / "Trio Pianissimo" stieß bei den Zuhörern auf offene Ohren

    Klangvolle Kompositionen zu Weihnachten

    Bofsheim. Die schöne Tradition von den Evangelischen Kirchengemeinden Osterburken und Bofsheim, an den Weihnachtsfeiertagen in der evangelischen Kirche ein "Weihnachtskonzert" zu veranstalten, fand auch in diesem Jahr wieder mit seinem sehr ansprechenden und besinnlichen Festprogramm großen Anklang."Trio Pianissimo" gab den Ton anPfarrer Ulrich Müller-Froß... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Am 8. Januar 2010: Tegernseer Volkstheater kommt mit dem Königlichen-Bayerischen Amtsgericht nach Bad Mergentheim

    Ein Staraufgebot sorgt für viel Spaß

    Bad Mergentheim. Das Original Tegernseer Volkstheater kommt mit drei lustigen Gerichtsepisoden am Freitag, 8. Januar 2010, um 19.30 Uhr, in den Kursaal von Bad Mergentheim. Mit dem bekannten und beliebten "Königlich Bayerischen Amtsgericht" präsentiert das Tegernseer Volkstheater die aus dem Fernsehen bekannte "Gerichtsshow". Andreas Kern, ehemaliges Mitglied des... [mehr]

  • Kinderkirchen: Familiengottesdienste in vielen Gemeinden

    Krippe und Kreuz im Mittelpunkt

    Peter Kessler Main-Tauber-Kreis/Markelsheim. Traditionelles Krippenspiel oder aktuelle Gestaltung, mit beidem begeisterten die Kinderkirchenkinder die Besucher der evangelischen Weihnachtsgottesdienste. An einigen Orten wurde auch ökumenisch gefeiert. Eifrig geprobt hatten die Mädchen und Buben in den Wochen zuvor, nachdem endlich klar war, wer welche der begehrten... [mehr]

  • Landesbühne: Erstmals Kinderoper auf der Bühne

    Modernes Märchen von der schönen Lau

    Bad Mergentheim. Als frühkindliche, musische Erziehung hat die Stadt Bad Mergentheim eine Kinderoper in ihr Theaterprogramm aufgenommen. Die Geschichte "Prinzessin Ulla und die schöne Lau" nach Motiven von Eduard Mörikes "Stuttgarter Hutzelmännchen" ist eine Fabel, die sich um den schönen Blautopf in Blaubeuren rankt. Die Württembergische Landesbühne Esslingen... [mehr]

  • Einzelhandel: "Kilians Bäck"-Filiale in der Kirchstraße schließt Ende Januar / Personal wird auf andere Standorte verteilt

    Neue Metzgerei im Zentrum im Gespräch

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Zwischen Gänsmarkt und Hans-Heinrich-Ehrler-Platz gibt es zwar jede Menge Bäckereien, aber bisher nur eine Metzgerei. Dies könnte sich im März ändern. Denn: Die "Kilians Bäck"-Zweigstelle in der Kirchstraße schließt Ende Januar ihre Pforten, als Nachfolger ist eine Filiale der Wachbacher Metzgerei Gebert im Gespräch.... [mehr]

  • Projekt "Sun Area": Ergebnisse auf Stadt-Homepage abrufbar

    Potenziale sind jetzt ermittelt

    BAD MERGENTHEIM. Das Forschungsprojekt "Sun Area" erbringt den Nachweis: In Deutschland sind etwa 20 Prozent der vorhandenen Dachflächen für die solare Energienutzung geeignet. Deutschlandweit könnte somit der gesamte private Strombedarf gedeckt werden. Dies entspricht mehr als dem 100-fachen der heutigen Nutzung.Vollautomatisch ermitteltMit Geographischen... [mehr]

  • Firma UFT: Langjährige Mitarbeiter geehrt

    Seit 30 Jahren bei der noch jungen Firma

    Bad Mergentheim. In einer Feierstunde wurden bei der Bad Mergentheimer Firma UFT Umwelt- und Fluid-Technik Dr. H. Brombach GmbH vier Mitarbeiter geehrt. Für zehnjährige Betriebszugehörigkeit wurden Susanne Drechsler-Kompa, Alexandra Jahn und Viktor Edenheisser geehrt. Das bei der 1977 gegründeten Firma noch seltene Jubiläum von 30 Jahren Firmenzugehörigkeit... [mehr]

  • Soziales: Neue Broschüre "Soziale Stadt" herausgebracht

    Service für die ganze Familie

    BAD MERGENTHEIM. Um Familien, Senioren, Jugendliche und Kinder bei der Bewältigung ihrer Probleme zu unterstützen und ihnen Hilfestellungen zu geben, hat die Stadt Bad Mergentheim, einen handlichen Wegweiser "Soziale Stadt" herausgebracht. Auf Initiative von Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth wurde dieser neue Service für die ganze Familie erarbeitet. In der... [mehr]

  • Markelsheim: Ortschaftsrat hat keine prinzipiellen Einwände gegen Errichtung der Anlage / Endgültiger Standort könnte sich noch ändern

    Stadt erteilt Genehmigung zum Bau des O2-Richtfunkmasts

    Klaus T. Mende Markelsheim. Die größten Hürden sind aus dem Weg geräumt: Der Mobilfunkanbieter O2 ist seinem Ziel, auf dem Roggenberg bei Markelsheim einen Richtfunkmasten zu bauen, ein ganz entscheidendes Stück nähergekommen (wir berichteten exklusiv). Die Stadt Bad Mergentheim hat nämlich in der Zwischenzeit die Genehmigung für die Errichtung einer solchen,... [mehr]

Boxberg

  • Musik- und Feuerwehrkapelle: Ehrungen bei Jahresabschlussfeier

    Aktive Tätigkeit und Verdienste gewürdigt

    Oberbalbach. Das Promenadenkonzert der Musik- und Feuerwehrkapelle Oberbalbach fand am vergangenen Sonntag in der Wandelhalle Bad Mergentheim statt. Zahlreiche Zuhörer spendeten den gelungen musikalischen Darbietungen entsprechenden Applaus. Bei den unterschiedlichsten Musikrichtungen kamen alle Gäste auf ihre Kosten, und so konnte das Jahr mit einem musikalischen... [mehr]

  • Franke bremer: Kaffeemaschine "Pura" gewinnt Preis

    Design Award für Neuheit

    Grünsfeld. Die Kaffeemaschinen-Neuheit Franke Pura, die in Deutschland auf den Frühjahrsmessen 2010 vorgestellt wird, wurde mit dem "iF product design award 2010" ausgezeichnet. Die Design-Auszeichnung wird jährlich vergeben. Von 2489 Bewerbungen (1016 Teilnehmer aus 39 Ländern) wurden 778 Beiträge ausgezeichnet. Alle ausgezeichneten Produkte werden in der iF... [mehr]

  • Rückblick: Das kommunalpolitische Geschehen des Jahres 2010 in Großrinderfeld

    Die Sanierung der Ortskerne fortgesetzt

    Grossrinderfeld. Auch das Jahr 2009 war ein durchaus belebtes und interessantes Jahr für die Gemeinde Großrinderfeld und ihre Einwohner. Immer mehr wird das kommunalpolitische Denken und Handeln von den Auswirkungen des demografischen Wandels beherrscht bzw. überlagert. Dabei wird immer deutlicher, dass bisher gewohnte kommunale Strukturen, Dienstleistungen und... [mehr]

Buchen

  • Zweites "Baroque Chess Festival" in Buchen: An den Brettern sitzen sich "Bauchspieler" und "Mathematiker" gegenüber / Nicht das Genie, die Logik zählt

    Beim Spiel auf den 64 Feldern ist alles möglich

    Ralf Scherer BUCHEN. Nach knapp drei Stunden konzentrierten Taktierens ging plötzlich alles ganz schnell. Ein anerkennender Händedruck wenige Sekunden vor Ablauf der Zeit und die Auftaktpartie zum zweiten "Baroque Chess Festival" des Schachclubs Buchen zwischen Mihajlo Stojanovic und Bernhard Greis war zugunsten des serbischen Großmeisters entschieden."Positionell... [mehr]

  • Sternsinger aus Buchen und der Seelsorgeeinheit unterwegs: Spenden kommen Menschen in Entwicklungsländern zugute

    Kinder profitieren von den kleinen Königen in Deutschland

    Buchen. Prächtige Gewänder, funkelnde Kronen und leuchtende Sterne. Am 6. und 9. Januar von 13.30 Uhr bis 18 Uhr sind die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Oswald wieder in den Straßen von Buchen unterwegs. Mit dem Kreidezeichen "20*C+M+B+10" bringen sie als die "Heiligen Drei Könige" den Segen "Christus segne dieses Haus" zu den Menschen und sammeln für... [mehr]

  • Gegen Haus geprallt

    Müll-Laster auf Abwegen

    Hettigenbeuern. Den für Lastwagen über sechs Tonnen gesperrten Gemeindeverbindungsweg zwischen Steinbach und Hettigenbeuern hat am Montagmorgen der Fahrer eines Müll-Lkw befahren. Hierbei kam er auf der stark abschüssigen Straße aufgrund von Eisglätte von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein älteres, leerstehendes Wohnhaus. Verletzt wurde niemand. Am Lkw... [mehr]

  • Tödlicher Verkehrsunfall

    Götzingen. Tödlich endete ein Verkehrsunfall gestern Morgen gegen 9 Uhr in Götzingen: Ein 78-jähriger Mercedesfahrer, der in der Schlierstadter Straße unterwegs war, ist an der Einmündung Thingstraße nach Angaben der Polizei von der Straße abgekommen und aus ungeklärter Ursache geradeaus eine Böschung hinuntergefahren. Im Straßengraben des Klingenwegs kam... [mehr]

  • Terrminkalender: Veranstaltungen in Waldhausen geplant

    Vereine haben viel vor

    Waldhausen. Unter der Regie von Ortsvorsteher Dieter Weber haben die Vorsitzenden der örtlichen Vereine ihre Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2010 abgestimmt. Folgende Veranstaltungstermine stehen aktuell im Veranstaltungskalender für Waldhausen: Dienstag, 5. Januar, Schafkopfturnier des Fördervereins SV Waldhausen; Sonntag, 24. Januar, Generalversammlung des... [mehr]

Hardheim

  • An der Grund- und Hauptschule: Auszeichnung für drei Dienstjubilare in Höpfingen

    "Schule gut für die Zukunft gerüstet"

    Höpfingen. Gleich drei Lehrer-Jubiläen feierte das Höpfinger Kollegium der Grund- und Hauptschule am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in einer Feierstunde im Beisein aller Lehrkräfte und vieler ehemaliger Kollegen. Winfried Ulsamer und Reiner Paul begingen ihr Silbernes Dienstjubiläum, Franz Amend konnte auf sein 40-jähriges pädagogisches... [mehr]

Kultur

  • Colos-Saal Aschaffenburg: Das komplette Programm für die Monate Januar und Februar

    Bunter Mix aus Rock, Pop, Jazz und Kunst

    Die Club-Szene in Aschaffenburg ist heiß und hat vieles zu bieten. Nachfolgend das Programm im Aschaffenburger Colos-Saal für die Monate Januar und Februar 2010. Auch in das neue Jahr wird wieder mit einem bunten Mix aus klassischem Pop und Rock sowie Metal, Jazz, Blues und unter anderem auch Kleinkunst gestartet. Wenn nicht anders angegeben, beginnen die Konzerte... [mehr]

  • Schwetzinger Festspiele 2010: Rund 50 Veranstaltungen im Schloss, im Speyerer Dom und in der Dreifaltigkeitskirche Speyer

    Festival der vielfältigen Kontraste

    Vom 23. April bis zum 13. Juni 2010 findet die 59. Saison der Schwetzinger SWR-Festspiele statt. In rund 50 Veranstaltungen im Ambiente des Schwetzinger Schlosses, des Doms zu Speyer und in der Dreifaltigkeitskirche Speyer sind über 450 Künstler aus 31 Ländern zu erleben. Die Schwetzinger Festspiele leben von thematischen Inseln und vielfältigen Kontrasten. Der... [mehr]

  • Rubens im Wettstreit mit Alten Meistern: Ein Riese auf den Schultern von Riesen

    Künstlerischer Dialog auf Augenhöhe

    Wenn heute von Kunstwerken gesprochen wird, dann schwingt immer die Vorstellung eines "Originals" mit. Originale sind für den gegenwärtigen Kunstbetrachter Ausdruck von primären schöpferischen Ideen und einer Künstlerhandschrift. Damit einher geht die Abwertung von Kopien beziehungsweise Reproduktionen. Bis ins 19. Jahrhundert hinein war hingegen das Kopieren... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • 45 000 Euro Schaden: Glatteis wurde Lkw zum Verhängnis

    Lauda. Ein 45-jähriger Lastwagenfahrer fuhr am Montag gegen 7 Uhr in der Badstraße in Lauda auf einen abschüssigen Parkplatz nach rechts ein, um anschließend rückwärts an den Einkaufs-Markt heranzufahren. Als er abbremste, rutschte der beladene Sattelzug auf dem mit Glatteis überzogenen Asphalt vorwärts und stieß mit der Front gegen eine an den Parkplatz... [mehr]

  • Ehrung beim Frohsinn Lauda

    Hildegard Schmitt seit 50 Jahren aktiv

    Lauda. Bei der traditionellen Weihnachtsfeier des Gesangvereins Frohsinn Lauda im Saal des Mehrgenerationenhauses standen die Ehrung und Glückwünsche zur 50-jährigen Mitgliedschaft der Vorsitzenden und Chorleiterin Hildegard Schmitt an. Christian Abelein eröffnete den offiziellen Teil mit einem Klaviervortrag. Im Namen aller Sänger sprach der stellvertretende... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Erinnerungen an den Kriegswinter 1939/1940: Bürger kamen in der Kirche zusammen

    Eine schöne, familiäre Weihnacht trotz Kriegswirren

    Balsbach/Wagenschwend. Er ging, wie es so üblich war, zum Viehmakler im Ort, Josef Fuhrmann - Löwenwirt. Fuhrmann führte den Fremden in seinen eigenen Stall und in zwei weitere Ställe. Nach wenigen Tagen wurde in diesen drei Ställen die Maul- und Klauenseuche festgestellt. Alle drei Gehöfte wurden abgeriegelt und das Gebiet der Gemeinde Balsbach zum Sperrbezirk... [mehr]

Niederstetten

  • Rothenburg: Entwicklung macht Sorgen / "Zentro" als Konkurrenz zur Innenstadt

    Altstadt verliert drei weitere Fachgeschäfte

    Rothenburg. Alles redet von der Stärkung der Altstädte, aber in der Praxis verändern sich die Innenstadtstrukturen weiterhin zum Negativen. Das ist auch in Rothenburg der Fall. Drei aktuelle Beispiele: mit dem Traditionshaus Schopf, dem Modegeschäft Messler und der Tchibo-Filiale verliert der qualifizierte Fachhandel drei wichtige Anbieter. Von "einer persönlich... [mehr]

  • Buch über die Familie Obermayer erschienen: Vier Jahrhunderte jüdische Geschichte in zwei Welten - Deutschland und Nordamerika

    Archshofen und Creglingen zentrale Orte

    Inge Braune Creglingen. Arthur S. Obermayer interessiert sich sehr für seine Familiengeschichte. In Creglingen ist er als Hauptstifter der Stiftung Jüdisches Museum bestens bekannt, das Museum selbst ist in einem Gebäude untergebracht, das einst Vorfahren besaßen. Als Arthur S. Obermayer im November an der Feier zum Zehn-Jahr-Jubiläum der Stiftungsgründung... [mehr]

  • Gewerbliche Schule: Elektroniker-Abschlussprüfung

    Sehr beachtliche Resultate erzielt

    Bad Mergentheim. 24 Elektroniker aus Industriebetrieben der Region nahmen nach dreieinhalbjähriger Berufsausbildung in ihren Betrieben und der Gewerblichen Schule Bad Mergentheim ihre Zeugnisse entgegen. Die Klassenlehrer Richard Volkert und Ruthard Honeck freuten sich über die Resulate des Facharbeiternachwuchses. Dabei schnitten die neun Elektroniker Geräte und... [mehr]

  • Hallenfußball: Turniere des TSV Weikersheim

    Über 130 Teams am Start

    Weikersheim. Der TSV Weikersheim führt vom 30. Dezember bis 6. Januar sein traditionelles Hallenturnier für Jugendmannschaften, verbunden mit einem Turnier für Freizeitmannschaften, durch. Das Jugendturnier wird zum 22. mal in Folge durchgeführt und erfreut sich weiterhin größter Beliebtheit, was auch wieder das anspruchsvolle Teilnehmerfeld zeigt. Insgesamt... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Auf der Autobahn: Glatteisunfall mit zwei Lkw / Zwei Kilometer Stau / 25 000 Euro Schaden / Ein Leichtverletzter

    A81 war vorübergehend voll gesperrt

    Odenwald-Tauber. Kurzfristig voll gesperrt war die BAB A 81 zwischen Ahorn und Tauberbischofsheim nach zwei Verkehrsunfällen am gestrigen Montag gegen 5.50 Uhr. Ein Tanklastzug, beladen mit 22 000 Liter Super-Benzin und 12 000 Liter Diesel, kam aufgrund von Blitzeis im Baustellenbereich ins Schleudern und stand quer zur Fahrbahn. Er fuhr anschließend, um die... [mehr]

  • Einbruch

    Dieb entwendete Medikamente

    WÜRZBURG. Bei einem Einbruch in eine Arztpraxis hat ein Unbekannter in der Nacht zum vergangenen Mittwoch Medikamente und Rezeptvordrucke entwendet. Der Täter hatte mit einem Stein eine Scheibe eingeworfen und war so ins Innere gelangt. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei Würzburg. Die mögliche Tatzeit erstreckt sich von Dienstagabend, 20.30 Uhr bis... [mehr]

  • Gegen Baum geprallt

    Lebensgefährlich verletzt

    Hösbach. Auf glatter Fahrbahn hat sich in den späten Nachmittagsstunden des zweiten Weihnachtsfeiertages bei Hösbach ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 18-Jähriger hatte die Kontrolle über sein Auto verloren und war gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde sein jüngerer Bruder lebensgefährlich verletzt.

  • Unfall: Für 20-Jährigen kam jede Hilfe zu spät

    Mann lag schon leblos in seinem Auto

    ASCHAFFENBURG. Bei einem Verkehrsunfall ist in den frühen Morgenstunden des Heiligen Abends ein junger Mann aus dem Landkreis Aschaffenburg ums Leben gekommen. Der 20-Jährige war mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Ein Mitarbeiter des Kreisbauhofs... [mehr]

  • Silvesterfeuerwerk: Polizei gibt Hinweise zur Verwendung

    Vorsicht bei illegalen Knallkörpern

    Odenwald-Tauber. Den anstehenden Jahreswechsel und das damit traditionell verbundene Abbrennen von Feuerwerkskörpern nimmt die Polizei zum Anlass, wichtige Hinweise zum sicheren Umgang mit den Silvesterknallern zu geben. Nicht sachgemäße Verwendung führte in den vergangenen Jahren immer wieder zu schweren Verletzungen. Die zum Jahreswechsel in aller Regel privat... [mehr]

Sport

  • Fußball: TSG 1899 Hoffenheim zieht nun komplett in das neue Trainingszentrum in Zuzenhausen um / 16 Millionen Euro Baukosten

    Das modernste Zentrum Deutschlands

    Wenn die Fußball-Bundesliga-Profis der TSG 1899 Hoffenheim am Sonntag, 3. Januar, wieder das Training nach der Winterpause aufnehmen, dann werden sie dies in neuem Ambiente tun. Fertiggestellt ist nämlich das neue Trainingszentrum der TSG 1899 in Zuzenhausen. Dort befinden sich dann die Geschäftsführung, die kaufmännische Abteilung, Verwaltungs-, Marketing- und... [mehr]

  • Schach: Baroque Chess Festival in Buchen

    Noch vier Spieler ohne Punktverlust

    Nach zwei Runden (von insgesamt sieben) beim Baroque Chess Festival im Buchener Rathaussaal sind noch vier Spiel der insgesamt 24 Teilnehmer verlustpunktfrei. Die Großmeister Mihaljo Stojanovic (Serbien) und Imre Hera (Ungarn) sowie die Internationalen Meister Tervel Serafimov (Bulgarien) und der Buchener Amadeus Eisenbeiser. Die größten Chancen haben derzeit die... [mehr]

  • Fußball, Dritte Liga

    SV Sandhausen holt in Jena nach

    Die dritte Liga muss insgesamt sechs Punktespiele mit ins neue Jahr nehmen, davon alleine fünf Partien vom letzten Spieltag am 18./19. Dezember. Für diese fünf Begegnungen wurden zwischenzeitlich auch neue Termine wie folgt gefunden: Samstag, 23. Januar (14 Uhr) FC Carl-Zeiss Jena - SV Sandhausen, Sonntag, 24. Januar (14 Uhr) Spvgg. Unterhaching - FC Bayern... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Radweg "Liebliches Taubertal": Umfangreiches Jubiläumsprogramm mit Fahrradmarkt, Geburtstagstour und Foto-Wettbewerb

    Der Klassiker feiert seinen 30. Geburtstag

    Main-Tauber-Kreis. Der Radweg "Liebliches Taubertal - Der Klassiker" feiert im Jahr 2010 sein 30-jähriges Bestehen. Die Touristikgemeinschaft und ihre Städte und Gemeinden wollen dieses Jubiläum nach Mitteilung des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis gebührend feiern, gehört doch der "Klassiker" von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim am Main unter den Radwegen zu... [mehr]

  • Energieagentur: Erster Termin am 14. Januar in einzelnen Städten und Gemeinden

    Kostenlose und neutrale Beratung

    Main-Tauber-Kreis. Der Main-Tauber-Kreis möchte einer der klimafreundlichsten Landkreise in Baden-Württemberg werden. Aus diesem Grund wurde die Energieagentur Main-Tauber-Kreis gegründet. Die Agentur ist Ansprechpartner für alle Bürger und Unternehmen im Landkreis, die Informationsbedarf rund um das Thema Energie haben. Am Donnerstag, 14. Januar 2010, findet... [mehr]

  • Aus dem Gerichtssaal: Versicherungsbetrug wegen 177 Euro kam teuer zu stehen

    Schaden war keine Unfallfolge

    Tauberbischofsheim. Ist es tatsächlich denkbar, dass jemand wegen läppischer 177 Euro einen Versicherungsbetrug versucht und damit eine Vorstrafe riskiert? Es ist, wie ein Urteil des Strafrichters am hiesigen Amtsgericht zeigte. Denn der Richter war von dem Vorliegen eines Betrugsversuches des 27-jährigen Kaufmanns aus dem mittleren Main-Tauber-Kreis überzeugt,... [mehr]

Walldürn

  • Benefizveranstaltung in der Kirche St. Marien: Ann-Kathrin Schneider, Christian Roos und Martin Schmidt traten auf

    Konzert bot besondere Klangeindrücke

    Walldürn. Gut besucht war mit rund 200 Konzertbesuchern am Sonntagabend das Benefizkonzert "Musik & Texte zur Weihnachtszeit" in der Kirche "St. Marien" zugunsten der Finanzierung des dortigen Passionszyklus "Kreuzweg Kirche St. Marien" des Künstlerehepaares Hamleh und zugunsten der Finanzierung der Renovierungs- und Sanierungsbaumaßnahmen "Pfarrheim und... [mehr]

  • Adventskalender ein Erfolg: 18 200 Personen nahmen teil

    Türen und Tore lockten viele Teilnehmer an

    Walldürn. "Türen und Tore", das war das Motto des in diesem Jahr zum vierten Mal angebotenen Online-Adventskalenders der Stadt Walldürn und Walldürn gemeinsam - Aktives Stadtmarketing. Und gegenüber den Vorjahren gab es nochmals eine Steigerung, denn insgesamt waren es an den 24 Adventstagen 18 200 Personen, die das Türchen öffneten und am Gewinnspiel... [mehr]

Wertheim

  • Großes Interesse: Auch Eltern aus den umliegenden Gemeinden informieren sich

    Külsheim. Um dem Rückgang der Einwohnerzahlen entgegenzuwirken, setzt die Stadt Külsheim gegenwärtig hauptsächlich auf zwei Projekte: das "Haus des Lernens" an der Pater-Alois-Grimm-Schule und die Business Area Külsheim (BAK) im Gewerbepark II auf dem Areal der ehemaligen Kaserne. Beide entwickelten sich hervorragend, freute sich Bürgermeister Günther Kuhn... [mehr]

  • Konversion der einstigen Kaserne läuft erfolgreich: Im Gewerbepark II gibt es schon rund 100 Stellen

    "Wir bemühen uns um jeden Arbeitsplatz"

    Susanne Marinelli Külsheim. "Wir bemühen uns um jeden Arbeitsplatz. Bislang wurden alle Zusagen gegenüber Investoren auf Punkt und Komma genau eingehalten. Darauf bin ich stolz." Bürgermeister Kuhn war beim Pressegespräch zum Jahresabschluss sichtlich zufrieden mit der Entwicklung der "Business Area Külsheim" (BAK) im Gewerbepark II. Auch Kämmerin Elke... [mehr]

  • Ausstellung "Augenblicke"

    Marktheidenfeld. Die erste Ausstellung im Franck-Haus in Marktheidenfeld im Jahr 2010 heißt "Augenblicke" und zeigt vom 9. Januar bis 7. Februar Werke von Gudrun Quitzau aus Schollbrunn. Gezeigt werden naturalistische Stillleben und gegenstandslose Malerei. Das Anliegen der Künstlerin ist es, die sinnlose Hast und Hektik in allen Lebensbereichen zu unterbrechen und... [mehr]

  • Sonderausstellung im Hofgartenschlösschen: Bilder von Theodor Verhas sind in der neuen Museumssaison ab dem 28. März zu sehen

    Blick auf das romantische Wertheim

    Susanne Marinelli Hofgarten. Im Schlösschen im Wertheimer Hofgarten herrscht Winterruhe. Doch für die Verantwortlichen des Museums ist das kein Grund, die Hände in den Schoß zu legen. Im Gegenteil. Sie sind schon inmitten der Vorbereitungen für die nächste Saison, die am 28. März 2010 beginnt. Dabei erwartet die Besucher eine besondere Ausstellung: Gezeigt... [mehr]

  • Abschluss des Jubiläumsjahrs

    Die besten Schützen ermittelt

    Wartberg. Die letzte Veranstaltung im Jubiläumsjahr der Schützengesellschaft Wertheim war am Sonntag das Jahresabschlussschießen auf der Vereinsanlage auf dem Wartberg. In zwei Durchgängen wurden die besten Schützen ermittelt. Dabei gab es nach Angaben der Verantwortlichen folgende Ergebnisse: Schützenklasse: 1. Martin Trummer (359 Ringe), 2. Dirk Wichary... [mehr]

  • Auch das gab's 2009 (Teil 2): Viele Jubiläen wurden begangen

    Ein Fest nach dem anderen

    Wertheim. Für eine Institution in der Stadt zeichnet sich das Ende einer Ära ab, viele Jubiläen konnten gefeiert werden. Wertheimer Musiker feiern Erfolge. Im Grafschaftsmuseum wird die Ausstellung "Von Merian bis Modersohn - Kreuzwertheim in historischen Ansichten" eröffnet. Es ist eine Hommage an die "kleine Schwester" auf der anderen Mainseite, die ein großes... [mehr]

  • VHS-Film: "Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft" ist heute und morgen im Roxy-Kino zu sehen

    Ein Mix aus Drama und Komödie

    Wertheim. "Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft" ist als VHS-Film heute, Dienstag, um 18.30 Uhr und morgen, Mittwoch, um 20.30 Uhr als Wertheimer Erstaufführung (frei ohne Altersbeschränkung) im "Roxy" zu sehen. Mit Filmen wie "Mein Leben als Hund", "Gottes Werk und Teufels Beitrag" und "Chocolat" hat der gebürtige Schwede Lasse Hallström sein Händchen für... [mehr]

  • Im Alter von 93 Jahren: Christian Modersohn ist gestorben

    Einen guten Freund verloren

    Wertheim. Wertheim hat einen guten Freund verloren. Am 24. Dezember verstarb in Fischerhude im Alter von 93 Jahren der Maler Christian Modersohn. Seitdem seine Eltern, Louise Modersohn-Breling und Otto Modersohn, Wertheim und die Landschaft um Main und Tauber, für fast zehn Jahre zwischen 1916 und 1927 immer wieder zu besonderen Malaufenthalten aufsuchten, war... [mehr]

  • Menschen 2009 (Teil 2): Frauen und Männer, die im zweiten Quartal für die Schlagzeilen sorgten

    Freud und Leid lagen mal wieder dicht beieinander

    Wertheim. Freude und Leid liegen auch im zweiten Quartal des Jahres dicht beieinander. Es heißt Abschied nehmen von verdienten Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Ehrenamtliche werden ausgezeichnet, mancher gewinnt ein neues Amt. Trauer um Anni Camerer. Sie stirbt am 3. April im 92. Lebensjahr. Seinen 80. Geburtstag kann am 13. April Walter Link feiern. Der Jubilar,... [mehr]

  • Gelungenes Konzert: Flötengruppe war bestens vorbereitet

    Geschichte, die Mut macht, erzählt

    Mondfeld. Die Flötengruppe des Gesangvereins Sängerbund Mondfeld bereitete am Sonntagabend mit ihrem Konzert zur Geschichte aus dem Buch "Schama der kleine Esel" einen wunderschönen Abschluss der Weihnachtsfeiertage in der St.-Martin-Kirche. Die 16 Mitwirkenden der Flötengruppe waren von Katja Roth in allen Registern bestens auf ihren Auftritt vorbereitet worden.... [mehr]

  • Diamantene Hochzeit: Ein Ehrentag für Anni und Reinhold Friedrich

    Heute wird mit der Familie gefeiert

    Dertingen. Im Kreise ihrer Familie begehen heute die Anni und Reinhold Friedrich bei noch guter geistiger Frische ihre diamantene Hochzeit. Dabei feiert man in der Dertinger Wehrkirche einen ökumenischen Dankgottesdienst, der vom Posaunenchor und vom Männergesangverein Liederkranz Dertingen musikalisch umrahmt wird. Reinhold Friedrich genießt nicht nur in... [mehr]

  • Benefizveranstaltung: Chöre "Imaté" aus Reicholzheim, "Feelings" vom Wartberg und "Leuchtspuren" aus Oberndorf sangen zugunsten der Stiftskirchen-Renovierung

    Programm voller Schwung und Dynamik

    Wertheim. Das letzte Weihnachtskonzert des Jahres fand am Sonntag in der Wertheimer Stiftskirche als Benefizveranstaltung statt. Die gemischten Chöre "Imaté" aus Reicholzheim, die "Feelings" vom Wartberg und der Oberstimmenchor "Leuchtspur" aus Oberndorf sammelten unter dem Motto "Swinging Christmas" Spenden zugunsten der noch längst nicht fertig finanzierten... [mehr]

  • Rückblick auf das Jahr 2009 (Teil 2): Neben den Kommunalwahlen sticht die offizielle Übergabe des Eichler Hofgartens heraus

    Staatliche Anerkennung Wertheims als Erholungsort

    Wertheim. Ganz im Zeichen der Kommunalwahl stand das zweite Quartal des nun zu Ende gehenden Jahres. Ein Wahlkampf ohne große Themen und Höhepunkte mündet am 7. Juni in manch Überraschung. So, wie er gewählt worden ist, wird der neue Gemeinderat im Übrigen kein einziges Mal zusammentreten. Zunächst aber gibt es etwas zu feiern. Nach 23 Monaten Bauzeit wird die... [mehr]