Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 28. Dezember 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Goldene Hochzeit: Edwin und Lucia Nied seit 50 Jahren verheiratet

    "Krauda" stets treu geblieben

    Krautheim. Edwin und Lucia Nied feiern das Fest der Goldenen Hochzeit: Am 28. Dezember 1959 gaben sich Edwin Nied, geboren am 16. Januar 1938 in Assamstadt, und Lucia Nied, geborene Hauck aus Altheim, in der Heilig Blutkirche zu Walldürn das Jawort für den Lebensbund. Nicht am Jubiläumstag, dem 28. Dezember, vielmehr am 3. Januar 2010 soll das Jubiläum der... [mehr]

  • Weihnachtsfeier in Krautheim: Eduard-Knoll-Zentrum blickt zurück

    "Notfalls werden wir den Klageweg beschreiten"

    Krautheim. Alle Jahre wieder spürte man auch im Krautheimer Eduard-Knoll-Wohnzentrum, dass Weihnachten nahe gekommen war. Draußen vor dem Wohnzentrum war alles wunderschön geschmückt, und auch im Haus waren viele fleißigen Hände dabei, für die gemeinsame Weihnachtsfeier eine festliche Atmosphäre zu zaubern. Gleich zur Eröffnung der Weihnachtsfeier richtete... [mehr]

  • Ortschaftsrat Schlierstadt tagte: Ortsvorsteher Breitinger überreichte Silberne Ehrennadel des Gemeindetages an Albin Jelinek

    Großes ehrenamtliches Engagement gewürdigt

    Schlierstadt. Die letzte Sitzung des Ortschaftsrates Schlierstadt im Jahr 2009 wurde mit dem Gedenken an den verstorbenen früheren Stadt-und Ortschaftsrates Walter Schaffner eröffnet. Ortsvorsteher Jürgen Breitinger würdigte die Verdienste Schaffners, der am 17. Dezember verstorben ist. Walter Schaffner hat sich von 1975 bis 1984 als Gemeinderat der Stadt... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Für Neunkirchen und Althausen: Seelsorger mit weltweiter Erfahrung und Liebe zur Musik

    Bernd Rampmeier wird neuer Pfarrer

    Neunkirchen/Althausen. Große Freude herrscht in den evangelischen Kirchengemeinden Neunkirchen und Althausen. Im nächsten Frühjahr übernimmt Bernd Rampmeier, bisher in Kirchheim am Ries, die vakante Pfarrstelle.Seit 2008 vakantEinen auch kirchenmusikalisch erfahrenen Seelsorger mit weltweiter Erfahrung bekommen die beiden Stadtteile, die seit Sommer 2008 ohne... [mehr]

  • Eine Krippe im Freien

    Löffelstelzen. Eine Krippe im Freien: Drei mal zwei Meter misst das Stallgebäude für eine neu geschaffene Weihnachtskrippe unterhalb der Kirche in Löffelstelzen. Mit auf dem Bild Thomas und Irmgard Tremmel. Für ihn bedeutet das Bild der Heiligen Familie die Erfüllung eines Lebenstraumes, wie er als Ortschafts- und Stadtrat bekundet, und auch Dank für ein... [mehr]

  • Jubeltag: Ortsvorsteher a.D. Hans Falkenberger feiert 75. Geburtstag

    Er hat Rengershausen vorwärts gebracht

    Rengershausen. Mit einem berechtigten Stolz kann Stadtrat a.D. Hans Falkenberger auf sein kommunales Wirken in seiner Heimatgemeinde zurückblicken. Heute begeht der ehemalige Ortsvorsteher seinen 75. Geburtstag, und seine Arbeit in diesem Amt von 1975 bis zum Jahr 2000 hat bleibende Spuren im Ortsbild hinterlassen. Im Jahr 1934 geboren, übernahm er nach dem Besuch... [mehr]

  • Kopernikus-Realschule: Abend am Kamin 2009 erstmals im Kursaal

    Ganz im Zeichen von "König Dezember"

    Bad Mergentheim. Der traditionelle "Abend am Kamin" der Kopernikus Realschule fand zum ersten Mal im Kursaal statt. In seiner mittlerweile sechsten Auflage war die große Nachfrage nach Karten eine freudige Überraschung für die Organisatoren. Dies spricht für die besondere Qualität der seit Jahren gezeigten Darbietungen. Der aktuelle "Abend am Kamin" stand ganz... [mehr]

  • "Café Kontakt": Weihnachtsfeier fand regen Zuspruch

    Miteinander fröhlich Heiligabend gefeiert

    Bad Mergentheim. Während die meisten Menschen Heiligabend im Kreis ihrer Angehörigen oder engen Freunde verbrachten, fand auch eine Weihnachtsfeier im Evangelischen Gemeindezentrum regen Zuspruch. Dort hatte das "Café Kontakt" im dritten Jahr Alleinstehende oder Menschen, die nicht zu Hause feiern wollten, egal ob Jung oder Alt, dazu eingeladen, miteinander in... [mehr]

  • Traditionsbesuch: Historische Deutschorden-Compagnie war erneut im Spital zu Gast

    Schon die Vorfreude der Heimbewohner war groß

    Bad Mergentheim. Die Vorfreude bei den Bewohnern des Spitals zum Heiligen Geist ist alljährlich groß, wenn sich die Weiß-Blauen der Historischen Deutschorden-Compagnie zu einem Besuch ankündigen. Am Nachmittag des Heiligenabends steht der Termin im Kalender, und in diesem Jahr fand der Besuch erstmals unter der "Regie" von Stadthauptmann Andreas Lehr statt, der... [mehr]

Boxberg

  • Aus dem Polizeibericht

    Beim Abbiegen gegen Fiat gestoßen

    Gerchsheim. Beim Abbiegen von der L 578 in die Würzburger Straße kam am Heilig-abend um 5 Uhr ein 21 Jahre alter Audi-Fahrer auf der vereisten Fahrbahn ins Rutschen und stieß gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Fiat Ducato Kastenwagen. An beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von 7000 Euro.

  • Schäferhundeverein: Prüfung für Begleit- und Schutzhunde

    Das gelungene Ende eines erfolgreichen Sportjahres

    Unterbalbach. Was kann sich ein Trainer schöneres zum Jahresabschluss wünschen als eine rundum gelungene Prüfung? So war es diesmal für den Übungsleiter Manfred Faul und seine Helfer vom Schäferhundeverein Taubertal in Unterbalbach. Selbst Petrus hatte es mit den Prüflingen gut gemeint und ideales Hundewetter beschert, was insbesondere bei der Fährtenarbeit... [mehr]

  • Ehrungen beim SV Schönfeld

    Schönfeld. Im Verlauf der Weihnachtsfeier des SV Schönfeld konnte Vorsitzender Josef Schmitt (links) drei Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren. Die Urkunde für 50-jährige Vereinszugehörigkeit wurden Karl Fleischmann und Manfred Schneider überreicht. Oskar Fleischmann (rechts) ist mittlerweile 60 Jahre treues Vereinsmitglied. Repro: FN [mehr]

  • Grünsfeld im Jahresrückblick: Ein Schwerpunkt der kommunalpolitischen Arbeit im Jahr 2009 waren Maßnahmen im Rahmen der Stadtsanierung

    Erhebliche politische Änderungen

    Grünsfeld. Schwerpunkt der kommunalpolitischen Arbeit im Jahr 2009 waren Maßnahmen im Rahmen der Stadtsanierung, der Gebäudemodernisierung sowie die Wirtschaftsförderung zur Schaffung weiterer gewerblicher Arbeitsplätze. Die Kommunalwahlen am 7. Juni sowie die Bürgermeisterwahl am 19. Juli 2009 waren wichtige kommunalpolitische Ereignisse. Bei den... [mehr]

  • Grünsfeld im Jahresrückblick: Zweckverband "Industriepark ob der Tauber" war 2009 erfolgreich

    Es war ein tolles Erfolgsjahr

    Lauda-Königshofen/Grünsfeld. Der Zweckverband "Industriepark ob der Tauber" der Städte Lauda-Königshofen (Anteil 60 Prozent) und Grünsfeld (Anteil 40 Prozent) blickt auf ein außergewöhnliches Erfolgsjahr 2009 zurück. Im Herbst wurden allein drei neue Hochbaumaßnahmen von Gewerbetreibenden begonnen. Der Zweckverband hat zunächst die Bauleitplanung auf einen... [mehr]

  • Jahresrückblick Wittighausen: Seine Fortsetzung fand der positive Trend des Finanzhaushaltes der Gemeinde

    Großer Erfolg für Poppenhausen

    Peter D. Wagner Wittighausen. Große Ereignisse werfen auch bei einem Jahresrückblick ihren Schatten voraus und bedürfen langfristiger Vorplanungen - so auch in der Gemeinde Wittighausen, das im kommenden Jahr in den Ortsteilen Unter- und Oberwittighausen seine 950-Jahrfeier begehen wird, dessen Mittelpunkt ein Festwochenende am 5. und 6. Juni 2010 in... [mehr]

  • Elterntrainig: Klaus Schmalzl, neuer Leiter der psychologischen Beratungsstelle der Caritas, will Prävention weiter verstärken

    Jugendliche brauchen klare Regeln

    Tauberbischofsheim. "Für die Erziehung der Kinder braucht man zwei Elternteile, weil einem allein schon Mal die Puste ausgehen kann. Klaus Schmalzl weiß, wovon er spricht. Der dreifache Familienvater ist beim Caritasverband im Tauberkreis für die Ehe-, Familien- und Lebensberatung zuständig und hat seit kurzem die Leitung der psychologischen Beratungsstelle für... [mehr]

  • Mit Pkw kollidiert

    Werbach. Am zweiten Weihnachtstag um 17.30 Uhr befuhr ein Suzuki-Lenker die L 506 in Richtung Werbach. Kurz vor der "Hartkurve" rannten zwei Schweißhunde über die Fahrbahn und stießen mit dem Suzuki zusammen. Ein Hund wurde dabei leicht verletzt, am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

  • Trunkenheitsfahrt

    Boxberg. Bei der Kontrolle eines 22 Jahre alten Toyota-Fahrers am zweiten Weih-nachtstag um 21.35 Uhr im Kirchweg wurde festgestellt, dass dieser unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.

  • Überschlagen

    Buch. Infolge plötzlich auftretender Eisglätte kam am Heiligabend um 5.45 Uhr auf der L 579 zwischen Buch und Gerichtstetten eine 21 Jahre alte Frau mit ihrem Peugeot nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Böschung und kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 6000 Euro, die beiden Insassinnen blieben... [mehr]

  • Verkehrsinsel überfahren

    Grossrinderfeld. An der Einmündung der K 2810 von Paimar in die L 578 in Richtung Großrinderfeld, fuhr am Mittwoch um 19 Uhr eine 42 Jahre alte Frau mit ihrem Opel Corsa geradeaus auf die dortige Verkehrsinsel, beschädigte dabei ein Verkehrszeichen und verschob mehrere Steinquader. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Frau unter erheblichem... [mehr]

  • Hofmann Menü-Manufaktur: Jubiläumsfeier mit Ehrung von Mitarbeitern und einer Bilanz

    Zuversichtlicher Blick ins neue Jahr

    Boxberg. Die Geschäftsleitung der Hofmann Menü-Manufaktur GmbH hatte wieder zur alljährlich stattfindenden Jubiläumsfeier in die Schulsporthalle Boxberg-Schweigern eingeladen. Der geschäftsführende Gesellschafter, Johannes Ulrich, eröffnete mit einem Rückblick auf 2009 die Abendveranstaltung. Die allgemeine Weltwirtschaftskrise prägte das ausklingende Jahr... [mehr]

Buchen

  • Konzert zur Eröffnung: Mit barocker Musik in das Baroque Chess Festival

    "Con Brio" machte seinem Namen alle Ehre

    Buchen. Das 2. internationale Baroque Chess Festival im Alten Buchener Rathaussaal wurde am zweiten Weihnachtsfeiertag mit einem klassischen Konzert des Violin-Ensembles "Con Brio" eröffnet, das das Publikum restlos begeisterte. "Con Brio", das sind die in Möckmühl wohnhaften Geschwister Daniela, Christina und Manuel an der Violine und Vater Albert Töws am... [mehr]

  • Traditionelles Weihnachtskonzert der Musikkapelle Eberstadt: Jugendkapelle zeigte, was sie gelernt hat

    Bekannte Melodien und volkstümliche Klänge

    Eberstadt. Fröhlich gelöste Gesichter blickten erwartungsvoll auf die Bühne der Sporthalle Eberstadt während Dirigentin Sonja Frey die Musiker zum Auftakt lud. So traditionell, wie das Konzert der Musikkapelle am zweiten Weihnachtsfeiertag mittlerweile ist, so traditionell begann es auch mit einem Potpourri aus bekannten deutschen Weihnachtsmelodien von "Oh Du... [mehr]

  • Zweites Internationales Baroque Chess Festival: Großmeister und Internationale Meister reisten zum Schach-Großereignis nach Buchen an

    Favoriten gaben sich zu Beginn keine Blöße

    Buchen. Nach dem Weihnachtskonzert und einem kleinen Stehempfang wurde am zweiten Weihnachtsfeiertag im Alten Buchener Rathaussaal das Internationale 2. Baroque Chess Festival, das unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Roland Burger steht und vom Schachclub BG Buchen ausgerichtet wird, mit international hochklassiger Besetzung eröffnet. Zunächst begrüßte... [mehr]

  • 20 Jahre ÜAB am Standort Karl-Tschamber-Straße in Buchen : In zehn Jahren eine Million Euro in den Bau und 1,25 Millionen Euro in die Ausstattung investiert

    Jung-dynamische Traditionseinrichtung

    Buchen/Neckar-Odenwald-Kreis. 35 Jahre gibt es die Überbetriebliche Ausbildungswerkstätte Buchen e.V. (ÜAB), davon 20 Jahre an der Karl-Tschamber-Straße 3 in Buchen. Die in die Jahre gekommene Traditionseinrichtung präsentiert sich nach wie vor jung, dynamisch und zukunftsweisend. Statt einer Jubiläumsfeier zum 35-jährigen Bestehen wurden rund 120 000 Euro... [mehr]

  • Ehler-Märkte: Insolvenzverkauf

    Läden sind für zwei Tage geöffnet

    Buchen/Hardheim. Am Donnerstag vor Weihnachten holte völlig überraschend für Silke und Günther Ehler die Edeka-Zentrale die Frischware aus den Märkten in Buchen und Hardheim. Seit Dienstag ist Dr. E. Pongratz zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Er entschied, dass es vorerst weiter geht. Heute sind die Läden wieder geöffnet. Von 9 bis 18 Uhr gibt es... [mehr]

  • Breitbandzugang: Für Bödigheim Breitbandanbindung über Funk

    Schnelles Internet zum Fest

    Bödigheim. In Bödigheim gab es bislang keinen schnellen Zugang ins Internet. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest kam die Nachricht von Vodafone, dass ab sofort eine Lösung verfügbar ist. Vodafone hat in den Ausbau der Netzinfrastruktur investiert und bietet ab sofort eine Breitbandanbindung über Funk an. Mit bis zu 7,2 Mbit/s können die Bödigheimer nun ins Netz und... [mehr]

Hardheim

  • Weihnachtskonzert des Musikvereins Höpfingen: Anspruchsvolles Programm mit traditioneller Blasmusik und moderner Unterhaltung

    Musikalischer Genuss der Spitzenklasse

    Höpfingen. Mit einem musikalischen Genuss der Spitzenklasse verwöhnten die drei Klangkörper des Musikvereins Höpfingen (die Musikschüler, die Jugendkapelle und die Trachtenkapelle) bei ihrem traditionellen Weihnachtskonzert am ersten Weihnachtsfeiertag in der Obst- und Festhalle die Freunde der konzertanten Blasmusik. So war auch der Präsident des... [mehr]

  • Ehrung beim Weihnachtskonzert: Elmar Kaiser seit 40 Jahren beim Musikverein Höpfingen

    Seit Jahrzehnten für den Verein aktiv

    Höpfingen. Sein traditionelles Weihnachtskonzert, das der Musikverein Höpfingen seit nunmehr 35 Jahren alljährlich am ersten Weihnachtsfeiertag veranstaltet, bildete auch in diesem Jahr den würdigen Rahmen, langjährige verdiente Musiker durch den Blasmusikverband Odenwald-Bauland zu ehren. Diesmal kam der Präsident Gerhard Münch der angenehmen Pflicht nach,... [mehr]

Kultur

  • JazzArtFestival in Schwäbisch Hall: Internationale Jazzszene gibt sich ein Stelldichein

    Illustre Runde zu Gast

    Vom 24. bis 28. März 2010 versammelt das JazzArtFestival Schwäbisch Hall in neun Konzerten 25 Musiker der internationalen Jazzszene von Norwegen bis Israel. Schwerpunkt ist Jazz und Poesie in vielen Sprachen: Vom Dichter Rafik Schami über die Gesangsvirtuosen Michael Schiefel und Kristiina Tuomi, bis zu den Weltsongs von Avishai Cohen. Die Veranstalter Club Alpha,... [mehr]

  • Knackig, kernig, kompromisslos

    Auch im neuen Jahr heißt es wieder mit dem Schlachtplatte-Ensemble: Endabrechnung! "Die frechste Kabarett-Boy-Group westlich der Wolga" präsentiert das Beste und Härteste, das Schönste und Böseste aus dem Krisenjahr 2009 am Mittwoch, 20. Januar, in der Alten Mälzerei. Ob Politik, Gesellschaft, Religion, Wirtschaft oder Show-Biz - wer sich öffentlich... [mehr]

  • Tänzer ausgezeichnet

    Ivan Alboresi, Mitglied der Ballettcompagnie des Mainfranken Theaters Würzburg, wurde mit einem der drei diesjährigen Kulturförderpreise der Stadt Würzburg ausgezeichnet. Die Stadt "zeichnet damit die Leistung eines ungewöhnlich vielseitigen Tänzers aus, der nicht nur durch seine brillanten Rollenverkörperungen auf der Bühne sondern auch durch mannigfaltigen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Nager sind zurück: Seit vier Wochen an der Umpfer und Tauber bei Königshofen aktiv / Vorsichtsmaßnahmen für Baumbesitzer

    Biber hinterlässt wieder Spuren

    Königshofen. Im Jahr 1867 wurde der Biber zuletzt in Bayern beobachtet. Ob und wie lange er das Taubertal besiedelte ist nicht bekannt, sicher ist nur, dass er bis ins Mittelalter in Deutschland weit verbreitet war, letzte Bestände konnten sich nur noch an der Elbe hauptsächlich in den neuen Bundesländern halten. Durch gezielte Verfolgung wurde er fast überall... [mehr]

  • Trafö präsentierte Neuheit

    Lauda. Zur Messe Blechexpo in Stuttgart präsentierte das Laudaer Unternehmen Trafö Förderanlagen seine vollautomatischen Blechlagersysteme. Grundvoraussetzung in der prozessoptimierten Fertigung der blechverarbeitenden Industrie ist eine flexible Materialbereitstellung. Hier bietet Trafö individuelle Lösungen vom Einzellagerturm bis hin zu komplexen,... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen

    Berolzheim liegt knapp vorne

    In der Kreisklasse Luftpistole führt nach dem 4. Wettkampf SGi Berolzheim I mit 4078 Ringen die Tabelle knapp vor KKS Osterburken III 4075 Ringe an. KKS Osterburken III schoss mit 1069 Ringen das beste Mannschaftsresultat und hatte mit Rico Förschner, 372 Ringe, den besten Einzelschützen in seinen Reihen. Gruppe A: SGi Berolzheim I - SV Hettingen I 1010:981, SV... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • In der Balsbacher Klosterkirche: Zahlreiche Mitwirkende gestalteten das Advents- und Weihnachtskonzert mit

    "Freuet Euch alle, der Herr ist da"

    Balsbach. Die vielen Zuhörer des Weihnachtskonzertes in der Klosterkirche zu Balsbach wissen, wie das Fest der Geburt des Erlösers klingt, zu Herzen geht, Freude vermittelt und einfach gut tut. Die Grundschule Limbach, der Gesangverein "Liederkranz" - allein und mit seinem Jungen Chor -, die Musikschule Mosbach und nicht zuletzt der Clarissenkonvent ließen... [mehr]

  • Vorsitzender der Musikkapelle Waldstetten: Jürgen Fieger an seinem 50. Geburtstag mit der Landesehrennadel ausgezeichnet

    "Ich ziehe den Hut vor seiner Leistung"

    Waldstetten. Er ist sowohl musikalisch, organisatorisch als auch menschlich eine Kapazität, hat Leistungen für das Gemeinwohl erbracht und sich weit über das normale Maß hinaus engagiert. So lautete der Tenor zahlreicher Würdigungen für Jürgen Fieger, der anlässlich seines 50. Geburtstages aufgrund vielfältiger Verdienste von Bürgermeister Scheuermann die... [mehr]

  • Wanderplan 2010: Odenwaldklub Hardheim legte Termine für das Jahr 2010 fest

    Auf vielen Strecken zu Fuß unterwegs

    Hardheim. Alle Wanderfreunde aus Hardheim und Umgebung will der Odenwaldklub Hardheim mit seinem Wanderplan für das Jahr 2010 ansprechen. Der Wanderplan ist bei allen Vorstandsmitgliedern und Wanderführern sowie bei der Wanderwartin erhältlich. Der Plan enthält folgende Termine: 6. Januar: Dreikönigswanderung, 13.30 Uhr ab Schlossplatz, 17. Januar:... [mehr]

  • Antrag gestellt: Pflegestützpunkt bei Neckar-Odenwald-Kliniken

    Deutliche Verbesserung in Sachen Beratung

    Mosbach. Noch kurz vor Weihnachten konnte er auf den Weg gebracht werden: der Antrag auf Genehmigung des Pflegestützpunktes Neckar-Odenwald-Kreis, der bei den Neckar-Odenwald-Kliniken am Standort Mosbach eingerichtet werden soll. Damit hat der Neckar-Odenwald-Kreis gute Chancen, als erster Kreis landesweit eine entsprechende Genehmigung zu erhalten. Zum Hintergrund:... [mehr]

  • Weihnachtsverlosung

    Fachgeschäfte nach wie vor beliebt

    Limbach. Wenn Preise verteilt werden, ist die Freude groß. Das wurde bei der Versammlung der Preisgewinner in der Volksbank Limbach deutlich, als Vorsitzender Alois Johmann die Gewinner der Weihnachtsverlosung Limbacher Fachgeschäfte bekanntgab. Bankchefin Edith Weber begrüßte die Gäste. Werbegemeinschaftsvorsitzender Alois Johmann dankte dem ältesten Limbacher... [mehr]

  • SPD-Kreistagsfraktion tagte: Thema Bioenergieregion Hohenlohe Odenwald Tauber

    Keine Ausweitung des "Mülltourismus"

    Neckar-Odenwald-Kreis. Zur letzten Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion im Jahr 2009 begrüßte die Vorsitzende Heide Lochmann ihre Fraktionskolleginnen und -kollegen im gemütlichen Ambiente der "Linde" in Sulzbach. Einem Kurzbericht von Karlheinz Graner über die Gründung der Bioenergieregion Hohenlohe Odenwald Tauber (HOT) folgte seine ausdrückliche Bitte, die... [mehr]

  • Ehrungen im Landratsamt: Sechs Verabschiedungen und Dienstjubiläum zum Jahresende

    Landrat lobt großes Engagement seiner Mitarbeiter

    Mosbach. Auch wenn die Blumensträuße weihnachtlich und die Geschenke festlich verpackt waren, der Grund für die Feierstunde im Landratsamt war nicht Weihnachten, sondern die Verabschiedung in den Ruhestand bzw. die Ehrung zum 40-jährigen Dienstjubiläum verdienter Mitarbeiter. Zunächst ehrte Landrat Dr. Achim Brötel Brigitte Bernhardt. Die Hirschlandenerin trat... [mehr]

  • Auftritt des "Strouhbischl-Theaters": Turbulentes Stück in drei Akten begeisterte das Publikum

    Lustspiel mit hohem Unterhaltungswert

    Schlossau. Mit einem turbulenten Lustspiel in drei Akten wussten die Mitglieder des "Strouhbischl-Theaters" in der Schloßauer Turnhalle auch in diesem Jahr wieder ihre zahlreichen Gäste zu begeistern. Das dokumentierte der langanhaltende Applaus und die fröhlichen Gesichter zweifelsfrei.Jungbäuerin im MittelpunktUnter der gekonnten Regie von Klaus Scholl ging es... [mehr]

  • 100 Tage Patienteninformationszentrum: Neue Einrichtung am Mosbacher Krankenhaus wird als Anlaufstelle gerne genutzt

    PIZ hat alle Hände voll zu tun

    Mosbach. Als Anfang September im Foyer des Krankenhauses Mosbach ein neues Patienten-Informations-Zentrum (PIZ) eröffnete, ließ sich schwer abschätzen, ob und in welchem Ausmaß dieser neue Service angenommen wird. Nach einer Anlaufphase von 100 Tagen gibt es dazu ein klareres Bild: Sigrun Ruck, Leiterin des PIZ, hat alle Hände voll zu tun, um dem Interesse der... [mehr]

Niederstetten

  • Silvester: An die denken, die nichts zu feiern haben

    Aufruf "Brot statt Böller"

    Bad Mergentheim. Jedes Jahr werden in Deutschland zu Silvester Knaller im Wert von 100 Millionen Euro in die Luft gejagt. Geld, das sinnvoller eingesetzt werden kann, meint der Ausschuss Mission, Entwicklung und Frieden der katholischen Münstergemeinde St. Johannes. "Zu Silvester an die denken, die nichts zu feiern haben", das ist die Idee, die hinter der Aktion... [mehr]

  • Nach zwölf Jahren: Werner Fifka hört im September 2010 als OB von Mössingen auf / Gesundheitliche Gründe angeführt

    Creglinger Ex-Bürgermeister verzichtet vorzeitig auf sein Amt

    Arno Boas Mössingen/Creglingen. Der frühere Creglinger Bürgermeister und heutige Oberbürgermeister von Mössingen (Landkreis Tübingen), Werner Fifka, hat seinen vorzeitigen Amtsverzicht zum September 2010 erklärt. Der 52-Jährige war von 1988 bis 1998 Bürgermeister von Creglingen und hatte sich aus dieser Position heraus erfolgreich für das Amt des... [mehr]

  • Literatur: Susanne Kiermayr-Bühn aus Igersheim schrieb ein Buch / Steinriegel und Hexenkreuze / Der Geschichte ab 1600 nachgespürt

    Das Leben mit dem Wetter im Taubertal

    Igersheim/Frankfurt. Das Taubertal kennt Susanne Kiermayr-Bühn, Jahrgang 1975, wie ihre Westentasche: Die gebürtige Igersheimerin hat das Tal immer wieder durchwandert, durchritten und durchradelt. Dabei bewunderte sie die Weinhänge, Steinriegel, Dörfer und Städtchen nicht einfach, sondern fragte sich früh nach Zusammenhängen zwischen der Geschichte der... [mehr]

  • Engelausstellung

    Creglingen. Noch bis zum 2. Februar ist im Altenpflegeheim Emma- Weizsäcker-Haus in Creglingen eine Engelausstellung zu bewundern. Mitgewirkt haben Kinder des Kindergartens und der Realschule sowie die neue Pflegedienstleistung des Emma-Weizsäcker-Hauses. Die Ausstellung mit Engeln in vielerlei Formen, Materialien und Farben führt durch das gesamte Treppenhaus des... [mehr]

  • TSV-Jahresabschlussfeier: Ehrungen vorgenommen / Dank ausgesprochen

    Insgesamt 19 Mitglieder ausgezeichnet

    Röttingen. Eingangs besinnlich, dann spannend und am Ende unterhaltsam: Das sind die drei bewährten Merkmale der traditionellen Weihnachtsfeier des TSV Röttingen, der auch Röttingens stellvertretender Bürgermeister Josef Gessner und Pfarrer Gerhard Hanft in der fast voll besetzten Burghalle beiwohnten. Nach der musikalischen Einstimmung durch die Geschwister... [mehr]

  • AEG Rothenburg: Das Electrolux-Werk trotzt der Krise und schreibt seine Erfolgsgeschichte fort

    Nur Krankenstand macht Sorge

    Rothenburg. Vor 16 Jahren war es noch die bange Frage, ob die Übernahme der AEG durch den schwedischen Konzern Electrolux zu Nachteilen oder letztlich gar zur Schließung des Rothenburger Werkes führen könnte. Inzwischen ist das Gegenteil eingetreten, und die AEG schreibt im Konzern eine kontinuierliche Erfolgsgeschichte. Sogar jetzt, wo alles wegen der... [mehr]

  • TV Bad Mergentheim: Karateprüfung abgelegt

    Prüfer war mit Leistungen sehr zufrieden

    Kurz vor den Weihnachtsferien traten zehn Kinder des Anfängerkurses vom April sowie zwei weitere Karatekas des TV Bad Mergentheim vor den Prüfer, um ihr Erlerntes zu präsentieren. Die zehn nervösen Kinder im Alter ab acht Jahren begannen ihre Karatelaufbahn im April unter Trainerin Gabriela Schwarz. Aus persönlichen Gründen konnte diese den Kurs nicht... [mehr]

  • Musikverein Markelsheim: Traditionelles Weihnachtskonzert bot Unterhaltung vom Feinsten / Jungmusiker glänzten ebenfalls

    Sehr anspruchsvolles Programm

    Markelsheim. Eine rundum gelungene Aufführung war am 1. Feiertag das traditionelle Weihnachtskonzert des Musikvereins Markelsheim. Das weihnachtliche Ambiente bildete den äußeren Rahmen für einen viel versprechenden festlichen Konzertabend im vollbesetzten Haus und mit bis in die Haarspitzen motivierten Akteuren auf der Bühne. Dirigent Gerhard Landkammer war bei... [mehr]

  • Silvesterkonzert in Aub

    Aub. im Haus Ars Musica in Aub findet am Donnerstag, 31. Dezember, um 20 Uhr findet ein Silvesterkonzert statt unter dem Motto "Happy new year". Die von den Sommerkonzerten bekannten internationalen Sängerinnen und Sänger der Meisterklasse von Roberta Cunningham bieten in diesem Jahr am Donnerstag, 31. Dezember, eine schwungvolle Sylvestergala unter dem Motto... [mehr]

  • Wald-Weihnacht der Jäger

    Bad Mergentheim/Münster. Eine abgelegene Jagdhütte im verschneiten Wald, ein Lagerfeuer, Hörnerklang und der Duft von gutem Essen und Glühwein in der Luft - diese Stimmung empfing den Besucher der Wald-Weihnacht der Kreisjägervereinigung in der Amserhütte bei Creglingen-Münster. Otto Busch und seine Helfer vom Hegering hatten die Jagdhütte stimmungsvoll... [mehr]

  • Am ersten Feiertag: Eigenen Glühwein präsentiert

    Weihnachtliche Musik

    Röttingen. Traditionell lud auch dieses Jahr die Röttinger Stadtkapelle am ersten Weihnachtsfeiertag auf den Marktplatz zu weihnachtlicher Musik ein. Zu diesem Anlass präsentierte sich Röttingens erster eigener Glühwein der "Heiße Feuerstein". Namensgeber hierfür ist die bekannte Weinlage "Feuerstein", die durch ihre besonderen Weine auf sich aufmerksam macht.... [mehr]

  • Weihnachtsoratorium in der Schlosskirche Bad Mergentheim

    Bad Mergentheim. In der Schlosskirche erklingt am Mittwoch, 30. Dezember, um 19.30 Uhr der zweite Teil von Bachs Weihnachtsoratorium. Die Ausführenden sind neben den vier Solisten die Ansbacher Hoftrompeter, das Orchester Süddeutsche Kammersolisten und der Chor Cappella Nova unter Leitung von Erhard Rommel. Karten für dieses Jahresschlusskonzert der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Ungarn verunglückten bei Wertheim: Beifahrer war nicht angeschnallt und wurde schwer verletzt

    Heimfahrt endete im Krankenhaus

    Wertheim. Für vier ungarische Arbeiter endete die Heimfahrt nach Ungarn zum Weihnachtsfest am Vormittag des Heiligabend im deutschen Krankenhaus.Auf die linke Spur geratenAus noch ungeklärter Ursache kam ihr Fiat Bravo auf der A 3 auf Höhe Wertheim vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Hier stieß der Fiat in die Beifahrertüre eines VW Golf aus... [mehr]

  • Winterliche Straßenverhältnisse: Frau verlor Kontrolle über Auto / Mann prallte mit Pkw gegen Baum

    Unfälle forderten zwei Todesopfer

    Frickenhausen/Aschaffenburg. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos ist am Donnerstagvormittag eine Frau getötet worden. Zwei Menschen erlitten schwere Verletzungen. Eine Autofahrerin hatte bei winterlichen Straßenverhältnissen die Kontrolle über ihren Pkw verloren und war mit einem entgegen kommenden Fahrzeug kollidiert. Alle Unfallbeteiligten stammen aus dem... [mehr]

  • Auf Parkplatz bestohlen

    Urlaub gründlich verdorben

    Würzburg. In schlechter Erinnerung werden drei holländische Touristen ihre Pause bei der Urlaubsfahrt in den Süden behalten. In den frühen Morgenstunden des ersten Weihnachtsfeiertages hielten sie ihr Fahrzeug an der Rastanlage Würzburg-Süd auf der A 3 neben der Toilettenanlage an. Gleich darauf wurden sie von einem Osteuropäer ein Gespräch verwickelt und... [mehr]

  • Waldbewohner jetzt im Gefängnis

    Würzburg. Mitten im Wald haben Beamte der Würzburger Polizei in den Nachmittagsstunden des Heiligen Abend einen Mann festgenommen, der bereits mit Haftbefehl gesucht worden war. Ein Jagdpächter hatte gegen 13 Uhr in dem parallel zur Staatsstraße 2294 in Richtung Rimpar gelegenen Waldgebiet "Weichholz" eine ungewöhnliche Entdeckung gemacht. Wenngleich die... [mehr]

Sport

  • Fußball: FSV Hollenbach durfte fröhliche Weinnachten feiern / Gespräch mit Trainer Manfred Stephan

    "Tabellenführung ist nur eine Momentaufnahme"

    Nicht euphorisch, aber mit einem guten Gefühl geht der FSV Hollenbach in die Winterpause. Der Auswärtssieg in Rutesheim brachte den Sprung vom vierten auf dem ersten Tabellenplatz der Verbandsliga Württemberg. Natürlich ist der aktuelle Tabellenstand nur eine Momentaufnahme, aber wichtig für die Psyche. Vier Mannschaften haben sich etwas vom Rest abgesetzt.... [mehr]

  • ebm-papst Hallenturnier: Faszinierendes Rahmenprogramm

    Alles andere als Pausenfüller

    Breakdance in Perfektion, ein Weltmeister im Electric Boogie, Sportakrobatik der Spitzenklasse, brasilianische Kampftanz-Kunst vom Feinsten, erstklassige Rollschuhläufer, eine Frisbee-Show voller Überraschungen und die besten Jazztänzerinnen aus der Region erwarten die Besucher des 8. ebm-papst Hallenmasters am 9. und 10. Januar in der Gerhard-Sturm-Halle in... [mehr]

Szene

  • Dieter Thomas Kuhn kommt

    "Der Papst des schlechten Geschmacks" und "ein Kuhn-Konzert ist wie der letzte Kindergeburtstag": Beschreibungen des schrillen Entertainers Dieter Thomas Kuhn, der seit über 15 Jahren den Schlager in einer Form belebt hat, wie es sich niemand hätte vorstellen können. Die singende Discokugel" - so die neueste treffende Beschreibung - nannte ihn anlässlich seines... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Caritas-Tafel: Großer Ansturm hielt die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen auf Trab

    Tauberbischofsheim. Die Caritas-Tafel verzeichnete mit ihrer Aktion "Weihnachtspäckchen für Groß und Klein" eine große Spendenbereitschaft. Bei der vorweihnachtlichen Bescherung am Dienstag hatten die ehrenamtlichen Helferinnen alle Hände voll zu tun, um dem Ansturm an Kunden gerecht zu werden, aber alle erhielten Präsente. Dankenswerterweise hatten viele... [mehr]

  • Firma Brandel-Bau: Ehrungen bei der traditionellen Weihnachtsfeier

    "Wir liegen im mittleren Tabellendrittel"

    Tauberbischofsheim. Die traditionelle Weihnachtsfeier der Firma Brandel-Bau fand auch in diesem Jahr in Königheim statt. Geschäftsführer Klaus-Dieter Schmitt erläuterte die allgemeine Situation am Bau für die mittelständischen Betriebe in der hiesigen Region. Das vielfältige und anspruchsvolle Aufgabengebiet der Brandel-Bau erstreckt sich von Rothenburg bis... [mehr]

  • Narrenring Main-Neckar: Große Eröffnungssitzung am 16. Januar in der Finalhalle des Olympiastützpunkts Tauberbischofsheim

    Das Beste aus der heimischen Fastnacht

    Tauberbischofsheim. Ein Feuerwerk der guten Laune, die besten Büttenredner aus den 43 im Narrenring Main-Neckar zusammen geschlossenen Vereinen, Tanzdarbietungen der karnevalistischen Spitzenklasse, fastnachtliche Stimmung auf dem Siedepunkt - alles das verspricht das Programm der "Großen Eröffnungssitzung des Narrenring Main-Neckar" am 16. Januar in der... [mehr]

  • Matthias-Grünewald-Gymnasium: 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Weihnachtskonzert in der Stadtkirche St. Martin

    Die frohe Botschaft in schwieriger Zeit

    Tauberbischofsheim. Frohe Botschaft in schwieriger Zeit: Von der Geburt des Gottessohnes und der Freude, die damit in die Welt kommt, kündeten Lieder, Instrumentalstücke und Geschichten des vom Matthias-Grünewald-Gymnasiums gestalteten Weihnachtskonzertes in der Martinskirche. Vokalensemble, Streicherklasse, Vororchester, Big Band sowie die Chöre der neunten... [mehr]

  • Angebot: Jahreswechsel im "Haus der Stille"

    Silvester ganz "ver-rückt"

    Messelhausen. Seinem Namen entsprechend, wird im "Haus der Stille", im Gästehaus vom Augustinerkloster Messelhausen der Übergang ins Neue Jahr 2010 mit Besinnung und einem Gottesdienst gefeiert. "Ganz ver-rückt" das heißt, es ist ab-gerückt von den "normalen" Silvesterfeiern, von Lautstärke, Lichtern, Getränken und auch vom einfachen Hineinschlafen in den 1.... [mehr]

Walldürn

  • Am 3. Januar: Traditionelles Turnier des Freizeitsportvereins

    Der Ball rollt wieder beim FSV

    Walldürn. Zum mittlerweile 13. Mal veranstaltet der FSV Walldürn sein Hallenfußballturnier in der Walldürner Nibelungenhalle. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr werden in diesem Jahr wieder zwei Turniere an einem Tag durchgeführt für nichtaktive Teams und für aktive Mannschaften.. Das Nichtaktiven-Turnier bestreiten: Gruppe A: Eintracht 93... [mehr]

  • Gewinner beim Adventskalender

    Walldürn. An den letzten beiden Tagen des Online-Kalenders der Stadt Walldürn und Walldürn gemeinsam Aktives Stadtmarketing wurden nochmals hohe Zugriffszahlen verzeichnet. So nahmen am 23. Dezember 787, am Heiligabend 837 Personen am Gewinnspiel teil. Birgitt Gerisch aus Ellhofen war die 13 000. Teilnehmerin in diesem Jahr, Christa Neuberger aus Altheim dann die... [mehr]

  • An den Feiertagen: Volle Kirchen an Weihnachten

    Kinder führten Krippenspiel auf

    Walldürn. Volle Kirchen an Heilig Abend und an den beiden Weihnachtsfeiertagen stellten auch in diesem Jahr wieder recht eindrucksvoll die Bedeutung des Weihnachtsfestes für die Gläubigen beider Konfessionen in Walldürn sowie den Stellenwert der christlichen Kirche und des christlichen Glaubens gerade in unserer heutigen schnellebigen, modernen und hoch... [mehr]

Wertheim

  • Auch das gab's 2009 (Teil 1): Der Bezirksimkerverein feierte sein 125-jähriges Bestehen

    Die Honigprämierung als ein Höhepunkt

    Wertheim. Stillstand zu Beginn des Jahres. Nichts ging mehr auf dem Main. Oberhalb von Aschaffenburg war auf dem zugefrorenen Fluss keine Binnenschifffahrt mehr möglich. Und auch die Tauber war von einer dicken Eisschicht bedeckt. Knapp vier Wochen später schlug der Winter erneut zu. Diesmal verursachten heftige Schneefälle kilometerlange Staus auf der Autobahn.... [mehr]

  • "Einflügelchen": Realschüler als Jungschauspieler

    Eine Libelle ist die Retterin in der Not

    Reinhardshof. Gespannt warteten die kleinen Bewohner des Kinderhauses am letzten Kindergartentag vor Weihnachten in der Turnhalle, was sich hinter dem schwarzen Vorhang verbarg. Bald lüftete die Theater-AG (Klassen 7 bis 9) der Comenius Realschule unter Leitung von Bernadette Braunbeck das Geheimnis: Hier wohnten Engel, und einer davon hatte seine Flügel verloren.... [mehr]

  • DLRG-Ortsverein testet ein für Hochwassereinsätze konzipiertes Boot: Das Modell "Faster" liegt sehr stabil auf dem Wasser und hat einen hervorragenden Wendekreis

    Flexibilität ist ziemlich beeindruckend

    Alexander Gutmann Wertheim. Rund alle zehn Jahre wieder ist es für die Wertheimer laut Statistik so weit: Keller ausräumen, Lebensmittel einlagern, Pumpen bereithalten oder am Besten gleich für ein paar Tage zu Verwandten ziehen - Hochwasser naht! Dann liegt es am THW, der Feuerwehr und der DLRG, die Altstadt über Stege und Boote mit dem Nötigsten zu versorgen... [mehr]

  • "Heimspiel": Vortrag von Günter Wamser in Rauenberg

    Ganze Reihe von Momenten zum Staunen

    Rauenberg. Wer Diavorträge nur als langweilige Pflichtbesuche bei Tante Betti und ihren alljährlichen Teneriffa-Fotos kennt, konnte am Samstag eine angenehme Überraschung erleben, als der Abenteuerreisende Günter Wamser in der Raubachhalle von seinen Reisen durch die Amerikas berichtete. 1994 begann Wamser seine große Reise von Patagonien nach Alaska, die er auf... [mehr]

  • Vorfall bei Skihüttenparty: Polizei lobt couragiertes Eingreifen

    Gästegruppe hält Schläger in Schach

    Main-Spessart-Kreis. Ein 18-jähriger Randalierer aus Niedernberg wurde am Samstag, kurz vor Mitternacht, von mehreren Besuchern der Skihüttenparty am Sylvan bei Bischbrunn trotz massiven Widerstandes couragiert und, wie die Polizeiinspektion Marktheidenfeld in ihrem Bericht weiter schreibt, vorbildlich dingfest gemacht. Der stark alkoholisierte Niedernberger hatte... [mehr]

  • SV Dertingen: Auszeichnung für das jährliche "Gauditurnier"

    Integrationspreis erhalten

    Dertingen. Der SV 1954 Dertingen wurde 2009 für sein alljährliches "Gauditurnier" mit dem Integrationspreis des Deutschen Fußball Bundes (DFB) und von Mercedes-Benz ausgezeichnet. Unter dem Motto "Fußball: Viele Kulturen - Eine Leidenschaft" fördert der DFB Integration in und durch den organisierten Fußball in Deutschland. Das umfasst insbesondere die... [mehr]

  • Rückblick auf das Jahr 2009 (Teil 1): Vorbereitung der Kommunalwahlen / Verkehrsbehinderung

    Keine freie Fahrt mehr auf der Odenwaldbrücke

    Wertheim. Das Jahr zuversichtlich anzugehen, das war die Botschaft von Oberbürgermeister Stefan Mikulicz beim ersten Neujahrsempfang der Stadt Wertheim seit 2002. Die Aula Alte Steige platzte förmlich aus allen Nähten. Vor großem Publikum erlebte der "Wertheim-Marsch" von Helmut Heunisch, intoniert vom Fanfarenzug der Fränkischen Herolde Dertingen, eine... [mehr]

  • Knifflige Fragen kein Problem

    Lengfurt. Carolin Wiegand, die Kreissiegerin der unterfränkischen Mathematikmeisterschaft, wurde bei einer Feierstunde in der Aula der Triefensteiner Grundschule gewürdigt. Konrektorin Huberta Fischer beschrieb die Stufen bis zum Finale, bei dem sich im Vorfeld über 7000 Schüler an der Lösung kniffeliger Fragen beteiligt hatten. Im Oktober platzierte sich... [mehr]

  • Weihnachten im Krankenhaus: Rund 80 Patientinnen und Patienten erlebten den Heiligen Abend in der Klinik / "Die Ambulanz war richtig voll", informiert der Oberarzt

    Krankheiten kennen keine Feiertage

    Elmar Kellner Wertheim. Fragt man Menschen, wo sie Weihnachten auf keinen Fall verbringen wollen, dann steht eine Antwort wohl bei allen ganz oben auf der Liste: in der Klinik. Aber Krankheiten, Unfälle oder, glücklicherweise, Geburten kennen keine Feiertage. Und so ging für mehr als 80 Patientinnen und Patienten dieser Wunsch nicht in Erfüllung. Sie mussten das... [mehr]

  • Comenius Realschule

    Moritz ist Schulsieger

    Reinhardshof. Traditionell kurz vor Weihnachten messen sich die vorher ermittelten Klassensieger der sechsten Klassen der Comenius Realschule in einem Schulwettbewerb im Vorlesen. Dieses Jahr schickte die Jury Moritz Spielmann aus der Klasse 6d als Schulsieger weiter zum Kreiswettbewerb. Er überzeugte mit seinem Vortrag aus dem Jugendbuchklassiker "Krabat" von... [mehr]

  • MdB Zöller: Geld überreicht

    Spenden statt Karten

    Main-Spessart/Miltenberg. Statt der üblichen Versendung von Weihnachtskarten wollte der CSU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Zöller ein gutes Werk tun und Organisationen mit einer Spende bedenken, die sich im sozialen und Bildungsbereich engagieren. Sowohl die soziale Komponente, als auch der Bildungsbereich hätten heute einen besonderen Stellenwert in der... [mehr]

  • Menschen 2009 (Teil 1): Frauen und Männer, die im ersten Quartal für Schlagzeilen sorgten

    Von Erfreulichem und wenig Erfreulichem

    Wertheim. Um 2.01 Uhr am 1. Januar kam er zur Welt. Damit war Thorben Schuster der erste Neu-Wertheimer des Jahres 2009. Das neue Jahr brachte eine besondere Auszeichnung für Roland Grottenthaler vom FC Eichel. Er wurde als Ehrenamtspreisträger 2008 des Deutschen Fußballbundes gewürdigt. Es war die verdiente Belohnung für die Basisarbeit in seinem Verein, die... [mehr]

  • Musikverein Uissigheim: Traditionelles Konzert in der Stahlberghalle / Premiere für Bernhard Tausch

    Wohlklänge zu Weihnachten geboten

    Uissigheim. Der Musikverein Uissigheim lud am Samstagabend zum 33. Mal zu einem Weihnachtskonzert, wie jedes Jahr am zweiten Weihnachtsfeiertag. Die Stahlberghalle war bei der zur Tradition gewordenen Veranstaltung voll besetzt. Viele Musikfreunde aus nah und etwas ferner unterstützten mit Anwesenheit und viel Beifall. Die Musikerinnen und Musiker hatten ein... [mehr]