Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 2. Dezember 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Modellprojekt: Kommunen auf dem Weg zur zukunftsfähigen, nachhaltigen Entwicklung / Gemeinsam mit Bürgern auf den Weg gemacht

    "Kultur der Anerkennung" in Seckach

    Seckach. Die Abschlussveranstaltung "Kommunen auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen, nachhaltigen Entwicklung" fand am Montag in Stuttgart statt. Das Umweltministerium hatte im Mai 2007 ein Modellprojekt zur "Zukunftsfähigen nachhaltigen Kommunalentwicklung" ausgeschrieben. Als Projektpartner konnte man unter anderem Seckach gewinnen. Die Kommunen wurden während... [mehr]

  • Kulturverein Schluckspechte: In Generalversammlung Bilanz gezogen / Ehrungen

    Auf zahlreiche Aktivitäten zurückgeblickt

    Hirschlanden. Bilanz über ein erfolgreiches Vereinsjahr zog der Kulturverein Schluckspechte Hirschlanden bei seiner Generalversammlung. Vorsitzender Hans Vogelmann dankte den zahlreich erschienenen Mitgliedern für ihren Einsatz zum Wohle des Vereins. Der stellvertretende Vorsitzende Reinhold Egner ging auf die Aktivitäten ein. Er erwähnte die Winterwanderung, den... [mehr]

  • An der Realschule Osterburken: Dr. Birger Tornuß wurde als stellvertretender Schulleiter in sein Amt eingeführt

    Das "Schiff Realschule" auf Kurs halten

    Osterburken. Bei einer ansprechenden Feier in der Aula der Realschule Osterburken, die vom "Fire Choir" und den "Little Flames" musikalisch umrahmt wurde, fand die Amtseinführung von Dr. Birger Tornuß als stellvertretender Schulleiter statt. Nach der Begrüßung durch Schulleiter Michael Dier folgte die Ansprache von Schulamtsdirektor Peter Frey. An Dr. Tornuß... [mehr]

  • Tennisclub Schlierstadt: Förderverein zog in Jahreshauptversammlung Bilanz / Neuwahlen

    Verschiedenste Kosten übernommen

    Schlierstadt. Bei der Jahreshauptversammlung des TC-Fördervereins begrüßte Vorsitzender Bischoff zunächst die Mitglieder sowie den Vorsitzenden des Tennisclubs wie auch die Übungsleiterin für Gesundheit- und Seniorensport sowie Nordic-Walking-Instruktor Viola Müller. Die Schatzmeisterin Viola Müller erläuterte die Satzungsänderung in Bezug auf die... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Vier Chöre beim gemeinsamen Adventskonzert: Wachbacher Musikkapelle wirkte mit

    "Hymne an die Nacht" war einer der Höhepunkte

    Wachbach. Seit 16 Jahren gibt es nun die Adventskonzerte im Wechsel zwischen den beiden Konfessionen. In diesem Jahre war am Sonntagabend dieser Wohlklang der Stimmen in der Katholischen St. Georgskirche zu hören. Für den Vorsitzenden Karl Kleinhans vom katholischen Kirchenchor war es in seinem Grußwort eine Freude, so viele Besucher im voll besetzten Gotteshaus... [mehr]

  • Kammerorchester: Adventskonzert am Sonntag, 6. Dezember, um 17 Uhr in der Bad Mergentheimer Schlosskirche

    Abwechslungsreiches Programm bietet weihnachtliche Musik

    Bad Mergentheim. Das Kammerorchester Bad Mergentheim veranstaltet sein Adventskonzert in der Schlosskirche am Sonntag, 6. Dezember, um 17 Uhr. Unter der Leitung von Wolfgang Kurz wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Zu Beginn spielt das Kammerorchester das Concerto grosso op. 6/1 von Georg Friedrich Händel. Danach stehen zwei Solokonzerte von weiteren... [mehr]

  • Bildband: FN verlosen dreimal "Zeitsprünge Bad Mergentheim"

    Den Wandel in der Kurstadt beleuchtet

    Bad Mergentheim. Auf 96 reich illustrierten Seiten führen die Autoren Reinhold Pfannkuch und Christine Schmidt den Leser auf einen Streifzug durch die Geschichte der Deutschordensstadt. 80 historische Fotografien, die sie aus dem Stadtarchiv, dem Deutschordensmuseum und privaten Beständen ausgewählt haben, zeigen das alte Mergentheim. 80 aktuelle Aufnahmen von... [mehr]

  • Wissenschaft: Die Schüler der Roboterbau-AG des Deutschorden-Gymnasiums nahmen beim "First Lego League"-Wettbewerb teil

    Für eine faustdicke Überraschung gesorgt

    Bad Mergentheim. Die Schüler der Roboterbau-AG des Deutschorden-Gymnasiums (DOG) sorgten für eine faustdicke Überraschung. Auf einem Gebiet, das nicht zu den Kernbereichen eines allgemeinbildenden Gymnasiums zählt, verblüfften die fünf kreativen Köpfe im Wettbewerb der "First Lego League" mit pfiffigen technischen Lösungen. In der ersten Runde des... [mehr]

  • Am Samstag, 5. Dezember: Lions-Club mit einem Stand auf dem Marktplatz Bad Mergentheim

    Vorweihnachtliche Aktivitäten sollen Schülern in Not helfen

    Bad Mergentheim. Es ist schon Tradition, dass der Lions-Club Bad Mergentheim an einem Samstag in der Adventszeit mit vorweihnachtlichen Aktivitäten Präsenz zeigt, so auch in diesem Jahr. Am Samstag, 5. Dezember, werden ab 10 Uhr rund um den Milchlingsbrunnen Weihnachtsklänge zu hören sein. Sie erschallen aus einem festlich geschmückten Zelt, das wieder von... [mehr]

Boxberg

  • Evangelischer Kindergarten: Gelungene Sanierung wird mit Tag der offenen Tür am 6. Dezember gefeiert

    "Pusteblume" mit toller Atmosphäre

    Schweigern. Die Kinder des evangelischen Kindergartens Schweigern konnten zusammen mit Eltern, Erzieherinnen und vielen Helfern in ihren mit viel Aufwand renoviertes Heim wieder Einzug halten. Die Erzieherinnen mit der Leiterin Manuela Schulze fühlen sich nach der gelungenen Sanierung zusammen mit den Kindern nun "pudelwohl", denn wichtig war unter anderem für das... [mehr]

  • Adventskonzert des Spontanchors Boxberg

    Boxberg. Der Spontanchor Boxberg veranstaltet mehrere Konzerte zur Advents- und Weihnachtszeit. Mit einem neu zusammengestellten Programm aus besinnlichen und modernen Gospelliedern will der Chor die Zuhörer begeistern. Das erste Konzert findet am Samstag, 5. Dezember, um 20 Uhr in der evangelischen Kirche in Bobstadt statt. An folgenden Terminen ist der Spontanchor... [mehr]

  • Im Kurvenbereich überholt

    Kurzes Aufblenden falsch gedeutet

    Königheim. Ein Missverständnis führte am Montag kurz nach 18 Uhr auf der Bundesstraße 27 bei Königheim zu einem Verkehrsunfall. Das kurze Aufblenden eines Sattelzugfahrers deutete ein nachfolgender Kleinbusfahrer als Zeichen dafür, dass die Strecke frei ist und er überholen kann. Der 62-Jährige scherte im Kurvenbereich aus, übersah jedoch einen aus Richtung... [mehr]

  • Auf der L 513

    Motorraum geriet in Flammen

    Schweigern. Zu einem Fahrzeugbrand kam es am Montag gegen 16.45 Uhr auf der Landesstraße 513 zwischen Schweigern und Bobstadt. In der Mitte der Strecke schlugen plötzlich Flammen aus den Radkästen eines Opels und der Motorraum geriet in Brand. Der Fahrer konnte den Wagen zum Glück unversehrt verlassen. Die Feuerwehr Schweigern, die mit drei Fahrzeugen und 17... [mehr]

  • SV Königheim: Turnschau in der Brehmbachtalhalle bot unterhaltsames und kurzweiliges sportliches Programm

    Viel Trubel auf der Baustelle

    Königheim. Die Turnabteilung des SV Königheim verwandelte die Brehmbachtalhalle bei der traditionellen Turnschau in eine Baustelle. Unter dem Motto "Baustelle" zeigten die verschiedenen Turngruppen ihr sportliches Können und unterhielten die zahlreich anwesenden Gäste nahezu drei Stunden lang glänzend. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des SV... [mehr]

Buchen

  • Zahlenwerk verabschiedet: Gemeinderat gab einstimmig "grünes Licht" für den Haushalt 2010 / Schwierige Zeiten kommen auf die Kommune zu

    Buchen steht vor großen Aufgaben

    Maria Gehrig Buchen. "Ich bin der festen Überzeugung, dass die Stadt Buchen mit diesem, im wahrsten Sinne des Wortes "außer"-gewöhnlichen Haushalt ihrer Zukunftsverantwortung gerecht wird, weil wir sich ergebende Chancen im Interesse einer nachhaltigen und zukunftsgerichteten Entwicklung beherzt nutzen und im Interesse der Bürgerschaft in die Infrastruktur... [mehr]

  • Gesangverein "Eintracht" Götzingen zog Bilanz: Jubiläumsjahr geht zu Ende / Bernhard Heffner seit 25 Jahren dabei

    Ereignisreiches Jahr von Sängern erfolgreich absolviert

    Götzingen. In der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins "Eintracht" am Sonntag im Gasthaus "Zum Schwanen" blickte Vorsitzenden Egbert Fischer auf ein sehr erfolgreiches, vom Vereinsjubiläum geprägtes Jahr zurück. Dieses brachte für die Aktiven viel Arbeit, galt es doch, 39 Proben und 13 offizielle Auftritte zu bewältigen. Der Chor zählt derzeit 58... [mehr]

  • Erster Platz für "Infinity"

    Buchen. Am Samstag ging die Buchener Hiphop-Gruppe "Infinity" bei einem Contest in der Heidelberger Stadthalle erneut als Sieger hervor. Wie bereits in 2008 so konnten sich auch dieses Mal beim Jugendtanztag die Tänzerinnen und Tänzer der erfolgreichen Buchener Hiphop-Formation gegen 24 konkurrierende Gruppen aus der gesamten Metropolregion behaupten und wurde von... [mehr]

  • Adventsnachmittag der Jugendkapelle: Stadtkapellen-Nachwuchs hatte Gäste aus Umpfertal-Boxberg eingeladen

    Jugendliche Blasmusik der Extraklasse

    Buchen. Ein weihnachtlich geschmückter JMK-Saal, Kaffeeduft, Kuchen in allen Variationen und ein voll besetztes Haus: Genauso hatten es sich die Organisatoren des Fördervereins der Stadtkapelle Buchen vorgestellt. Und genauso wurden die Erwartungen erfüllt, wenn nicht gar übertroffen. Die Musikerinnen und Musiker der Jugendkapelle hatten sich zusammen mit ihrem... [mehr]

  • Information über Grippe: Veranstaltung des Fördervereins der Neckar-Odenwald-Kliniken

    Kaum Nebenwirkungen bei Impfungen

    Buchen. Zu einer Informationsveranstaltung, die der Förderverein der Neckar-Odenwald-Kliniken in Buchen dieser Tage dem Thema "Gegen die Grippe" widmete, kamen mehr als 60 Pflegekräfte und Ärzte aus dem gesamten Neckar-Odenwald Kreis. Diese Berufsgruppen stehen derzeit in Krankenhäusern, Pflegeheimen, bei ambulanten Diensten und in Arztpraxen täglich vor der... [mehr]

  • Spende für das Jugendhaus

    Bödigheim. Die Bödigheimer Firma von Ulrich Podetz hat sich mit Geld- und Sachspenden an der Förderung des Projektes "Jugendhaus" beteiligt. So war der Einsatz von Bagger und Lkw beim Abriss des Dörzenbach-Häusles, beim Transport des Schutts und beim Herstellen des Planums zeitraubend. Neben dieser Sachspende trat nun zudem eine Geldspende von 1000 Euro. Sie... [mehr]

  • Lions-Adventskalender

    Türchen 2 wurde geöffnet

    Buchen. Vier Mal Schönheit und Entspannung für je 55 Euro bei Make up Keller, Buchen, haben gewonnen: 4723, 1195, 6339, 2960. Zweirad Kreis aus Walldürn hat zwei Gutscheine (25 Euro) für die Gewinner 4462 und 1883 gespendet. Die 1958, 1259, 4910 dürfen sich über Blumen (je 25 Euro) bei Flower Power in Hardheim freuen. Zwei 25-Euro-Gutscheine von Haarpflege... [mehr]

Hardheim

  • Höpfinger Gemeinderat tagte: Jahresrechnung 2008 stand auf der Tagesordnung / Wirtschaftlich gutes Ergebnis / Stellungnahmen der Fraktionen

    Defizite konnten deutlich verringert werden

    Höpfingen. Erfreulich schloss die Jahresrechnung 2008 ab: Es konnten fast eine Million Euro vom Verwaltungshaushalt dem Vermögenshaushalt zugeführt und rund 300 000 Schulden getilgt werden. Ein Ergebnis, das in den letzten 20 Jahren nicht mehr erreicht wurde. Rundum zufrieden äußerten sich deshalb auch die Fraktionen in der Sitzung des Höpfinger Gemeinderates... [mehr]

  • Konzert der Musikschule Hardheim: Beitrag zum Weihnachtsmarkt / Angebote und Leistungen wurden vorgestellt

    Kinder stimmten auf die Weihnachtszeit ein

    Hardheim. Das Kinderkonzert der Musikschule Hardheim im Rahmen des Hardheimer Weihnachtsmarktes eröffnete den jüngsten Schülern der verschiedenen Klassen die Möglichkeit, ihr Können und ihre Fortschritte unter Beweis zu stellen. Nachdem der stellvertretende Bürgermeister Volker Rohm Grußworte an Schüler und Besucher gerichtet hatte, führte Musikschulleiterin... [mehr]

  • Neujahrskonzert einmal anders: "Dampfer-Show" mit Maxi Arland am 8. Januar in Hardheim

    Mit Volldampf ins neue Jahr

    Hardheim. Mit Volldampf geht es in Hardheim ins neue Jahr. Anstelle des traditionellen Neujahrskonzertes wird dieses Mal TV-Kapitän Maxi Arland die große "Dampfer-Show" in der Erftalgemeinde präsentieren. Die Veranstaltung findet am Freitag, 8. Januar, in der Erftalhalle statt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Maxi Arland lädt zu einer musikalischen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Schuhmoden Zehnter: Fachgeschäft feiert 85-jähriges Bestehen

    Stets auf der Höhe der Zeit

    Lauda. Sein 85-jähriges Bestehen feiert in diesen Tagen Schuhmoden Zehnter in Lauda. Gegründet 1924 in Kirchheim in Unterfranken, kam das Fachgeschäft in den 50er Jahren nach Lauda. Seit 1970 ist es in der Josef-Schmitt-Straße angesiedelt. Mit mehreren Umbauten und Modernisierungen blieben die Betreiber stets auf der Höhe der Zeit. "Das Jubiläum 85 Jahre feiern... [mehr]

  • Becksteiner Winzergenossenschaft: Geschäftsführer Frank H. Erlenkamp soll seinen Stuhl räumen / Weitere Arbeitsplätze von Kündigungen betroffen

    Winzer trennen sich von ihrem Chef

    Thomas Schreiner Beckstein. Der Becksteiner Winzer eG stehen "stürmische" Zeiten bevor. Der Geschäftsführer Frank H. Erlenkamp soll seinen Stuhl räumen und gehen. Und nicht nur das: Nach FN-Recherchen sind noch weitere Stellen sowie Arbeitsplätze betroffen. Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Dem Geschäftsführer Frank H. Erlenkamp steht die Kündigung ins... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball: Weikersheimer Damen mit Sieg und Niederlage

    Dem Tabellenführer sehr viel abverlangt

    Das zweite Volleyball-Heimspiel dieser Saison bestritten die Weikersheimerinnen gegen den aktuellen Tabellenführer DJK Aalen sowie den SV Salamander Kornwestheim. Die Mädels wollten ihren treuen Fans zu Hause wieder guten Sport bieten. Trotz krankheitsbedingtem Fehlen einiger Spielerinnen gelang dies den Weikersheimerinnen auch von Beginn an, alles lief zusammen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Dichterlesung im Atelier von Georg Wilfried Barber: Birgit Lallathin las aus dem Buch von Martina Schmid-Markert

    Ein Lächeln kann Berge versetzen

    Balsbach. Dass bei einer geplanten Dichterlesung mit Martina Schmid- Markert (Elztal) die Autorin ausfällt und damit arge Bedrängnis bei den Organisatoren hervorruft, ist das eine. Das andere, wie man der Mangel behebt. Und da war Künstler Georg Wilfried Barber zu beneiden, weil sich zwei evangelische Geistliche melden, Pfarrerin Hasenkamp aus Elztal und Birgit... [mehr]

  • Patroziniumsfest in Schweinberg: Traditionelles Adventskonzert / Meisterchor "Cantus M", Ehepaar Frank und Musikkapelle mit dabei

    Erlös für Hilfsprojekte in Bangladesch

    Schweinberg. Traditionsgemäß fand in Schweinberg am ersten Sonntag im Kirchenjahr, an dem die Kirchengemeinde im Gedenken an ihren Kirchenpatron, den Apostel Andreas, ihr Patrozinium feiert, ein Adventskonzert statt. Der Erlös war für ein Projekt in Bangladesch für Hilfe zur Selbsthilfe bestimmt. Er wird der internationalen Hilfsorganisation "Netz"... [mehr]

  • Nach verdeckten Ermittlungen: Zielfahnder des LKA schnappten wegen Mordversuchs verurteilten Mann im Raum Mosbach

    Flüchtiger Straftäter festgenommen

    Mosbach. Ein 1995 vom Landgericht Mannheim wegen versuchten Mordes und versuchten schweren Raubes (begangen 1994 an einem Rentnerehepaar in Mannheim) zu zehn Jahren Haft und anschließender Sicherungsverwahrung verurteilter 65-jähriger Straftäter wurde nach Ermittlungen der Zielfahnder des Landeskriminalamtes (LKA) in der Nacht zum Montag nach einem... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Clubmeister wurden geehrt / Finanzielle Lage weiter verbessert

    Tennisclub Mudau zog zum Ende der Saison eine erfreuliche Bilanz

    Mudau. Neuwahlen und die Ehrungen der Clubmeister standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Rot-Weiß Mudau im "Cafe Waldfrieden". Im Berichtszeitraum hatten wieder zahlreiche Mitglieder und Helfer ihre Freizeit für die Belange des Vereins und ihr Engagement bei den verschiedensten Aktivitäten und Arbeitseinsätzen eingebracht, wofür... [mehr]

  • Volleyball: Damen des TVH bestritten erstes Heimspiel der Saison

    Zwei Siege der Hardheimer

    Die Damenvolleyballmannschaft des TV Hardheim bestritt am Sonntag ihr erstes Heimspiel in der Saison 2009/2010 in der Walter-Hohmann-Sporthalle. Der erste Gegner war die 5. Mannschaft aus Sinsheim. Der erste Satz verlief zunächst sehr ausgeglichen. Aufgrund einer Aufschlagserie von Katja Bischof fühlten sich die Hardheimerinnen immer sicherer und gewannen diesen... [mehr]

Niederstetten

  • club w 71: Vortrag des Nürnberger Publizisten Robert Kurz zur Wirtschafts- und Finanzkrise

    "Der Kapitalismus ist ein verrücktes System"

    Weikersheim. Den "raffgierigen Bankern" und den "verantwortungslosen Managern" wird die Schuld an der Krise gegeben. Politiker bis in allerhöchste Ämter geißeln deren moralische Defizite. Für Robert Kurz ist das eine Gespensterdebatte. "Das kapitalistische System selbst stößt wegen seiner inneren Widersprüche an unüberwindbare Schranken," lautet seine... [mehr]

  • Ju Jutsu: Großartiger WM-Erfolg für zwei Weikersheimer Sportler

    Duo Büchner/Sauer holt sich Bronze

    Lauritz Milnickel Weikersheim. Einen sensationellen Erfolg feierten die beiden Weikersheimer Ju-Jutsu-Kämpfer Alena Büchner und Axel Sauer in Athen. Bei der Junioren-Weltmeisterschaft holten sie in den Disziplin "Duo" die Bronzemedaille. Rund 1200 Athleten aus 21 Nationen waren für die Weltmeisterschaft in der griechischen Hauptstadt nominiert. Die beiden Schüler... [mehr]

  • Altenpflegeheim: Lene-Hofmann-Haus feierlich eingeweiht / 30 Einbett- und zehn Zweibettzimmer, Gemeinschaftsräume und ein Garten stehen zur Verfügung

    Ein Herzenswunsch ist in Erfüllung gegangen

    Weikersheim. Viel Anerkennung für den einladenden Bau gab es bereits beim "Tag der offenen Tür" und die ersten Senioren sind auch schon eingezogen. Jetzt wurde das Altenpflegeheim Lene-Hofmann-Haus am Ortsrand Weikersheims offiziell eingeweiht. Lange hat es gedauert, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen: 50 Pflegeplätze in 30 Einbett- und zehn Zweibettzimmern,... [mehr]

  • Elpersheim: Georgs-Kapelle wird morgen eingeweiht

    Grundlegende Sanierung mit Erfolg abgeschlossen

    Elpersheim. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer und eine großzügige Spende haben es möglich gemacht: Nach grundlegender Innen- und Außensanierung kann die katholische St.-Georgs-Kapelle Elpersheim am morgigen Donnerstag feierlich wieder eingeweiht werden. Als "Notkirche" war das Gotteshaus in den Nachkriegsjahren in Blaufelden errichtet worden. 1957 wurde die kleine... [mehr]

  • Volleyball: Weikersheimer Damen II wieder erfolgreich

    Herbstmeisterschaft souverän erreicht

    Beim vorletzten Auswärtsspieltag der Volleyball-Kreisklasse B in Waldenburg durften die Damen II des TSV Weikersheim ihre Halbzeitmeisterschaft feiern. Mit einem raschen 3:0-Sieg gegen die Damenmannschaft der SG Sportschule Waldenburg sicherte sich die Truppe weitere wichtige Punkte, die für den angestrebten Aufstieg in die A-Klasse von großer Bedeutung sind. Des... [mehr]

  • Röttingen: Olivenholz-Krippenausstellung

    Wertvolle Hilfe fürs Heilige Land

    Röttingen. Durch die politischen Verhältnisse im Heiligen Land und die dadurch ausbleibenden Pilger und Touristen werden viele christliche Handwerksbetriebe förmlich ausgehungert.Existenz in GefahrDie Existenz nicht weniger Familien ist gefährdet. Eine 750 Kilometer lange und sieben Meter hohe Mauer riegelt die Palästinensergebiete ab, so dass es gerade auch den... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Arbeitsmarkt: Arbeitslosenzahlen sind gesunken / Dennoch besteht nicht viel Grund zu Optimismus

    Die Lage in der Region bleibt weiter angespannt

    Odenwald-Tauber. Im Bezirk der Tauberbischofsheimer Arbeitsagentur ist die Zahl der Arbeitslosen im November um 206 auf 6636 gesunken. Die Arbeitslosenquote ist im Vergleich zum Oktober um 0,1 Prozentpunkte auf jetzt 4,5 Prozent gefallen.Leichter Rückgang"Die Arbeitslosenzahlen sind in 2009 - bis auf den Urlaubsmonat August- trotz der diesjährigen wirtschaftlichen... [mehr]

  • Eile mit Folgen

    Odenwald-Tauber. Offenbar recht eilig hatte es ein Brummi-Fahrer, als er seinen Lastwagen in der Nacht zum Dienstag auf der Rastanlage "Ob der Tauber" abstellte. Er vergaß vermutlich, den 3,5-Tonner ordentlich zu sichern. Das hatte zur Folge, dass das gute Stück sich während seiner Abwesenheit selbstständig machte und etwa 200 Meter rückwärts rollte. In einem... [mehr]

  • Festnahme

    Odenwald-Tauber. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagnachmittag auf einem Autobahnparkplatz bei Großrinderfeld wurde ein 37-jähriger Mann von Beamten des Autobahnpolizeireviers festgenommen. Bei seiner Überprüfung wurde festgestellt, dass gegen ihn ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag. Wegen Trunkenheit im Verkehr hat er eine Freiheitsstrafe von vier Monaten zu... [mehr]

  • Rabiater Fahrer

    Odenwald-Tauber. Eine unschöne Begegnung hatte am Freitagvormittag ein 39-jähriger Volvo-Fahrer. Er war auf der BAB A 81 in Richtung Würzburg unterwegs und fuhr im Baustellenbereich vorschriftsmäßig mit 60 Stundenkilometern. Einem nachfolgenden VW-Bus-Fahrer ging das offenbar zu langsam, und er bedrängte den Volvo-Fahrer durch sehr dichtes Auffahren. Als die... [mehr]

  • 2 Audi-Umweltgespräch in Neckarsulm: Bei der Fertigung sollen jährlich 6000 Tonnen CO

    Umwelt schonende Produktion

    Neckarsulm. Bevor ein Audi das Werksgelände Neckarsulm verlässt, hat er bereits die Umweltsünden von rund 5700 Kilometern Fahrt begangen. So viel CO2 wird für ihn bei der Produktion eingesetzt. Dabei ist der Standort Neckarsulm in der Branche Vorbild für eine umweltschondende Fertigung. 4000 Tonnen CO2 werden 2009 vermieden. Und so ganz nebenbei hat man sich... [mehr]

Sport

  • Volleyball: Bundesliga-Damen des SV Sinsheim scheiden nach engem Spiel gegen USC Münster aus

    "Aufhören, Lehrgeld zu zahlen"

    Beim Pokalspiel des Damen-Volleyball-Bundesligisten SV Sinsheim gegen den USC Münster machten es die Kraichgauerinnen mal wieder spannend, mussten sich aber dann am Ende jedoch 2:3 (25:23; 23:25; 27:25; 21:25; 10:15) geschlagen geben. "Ich habe mich sehr geärgert", sagte Trainer Rudi Sonnenbichler nach dem Spiel. "Wir müssen aufhören, Lehrgeld zu zahlen und... [mehr]

  • Fechten: Zwei Weltcup-Turniere im Säbel

    Eva Munz auf Rang drei

    Der Dormagener Säbelspezialist Benedikt Wagner hat die 35. Auflage des Junioren-Weltcup um den "Preis der Chemiestadt Dormagen" für sich entschieden. Im Finale des mit 140 Fechtern aus 19 Nationen stark besetzten Turniers setzte sich Wagner vor 700 Zuschauern souverän gegen den US-Amerikaner Daryl Homer 15:9 durch. "Das war heute sein Tag. Benedikt hat ansatzlos... [mehr]

  • Fechten: Steffen Launer siegt in Reutlingen

    Nachwuchs in guter Frühform

    Der Böblinger Steffen Launer hat sich zum ersten Mal in seiner sportlichen Karriere den Reutlinger "Allstar-Cup" gesichert. Der 23-jährige Student der Uni Heidelberg bezwang im Finale den Berliner Toni Kneist 15:12. "Steffen hat sich sehr gut in Reutlingen präsentiert und verdient das Turnier gewonnen. Eine Finalplatzierung habe ich von ihm aber auch erwartet", so... [mehr]

  • Fechten

    Rozalia Gombos war zufrieden

    Mit diesem Ergebnis beim Florett-Turnier "Coburger Mohr" war Trainerin Rozalia Gombos überaus zufrieden: Drei Wettbewerbe und zwei Siege für das Tauberbischofsheimer Team, das sich damit im Nachwuchsbereich rundum bestens in Szene setzte. Die Tauberbischofsheimer Internatsschülerin Katharina Pfleiderer, die noch für den TV Neckargemünd startet, holte sich im... [mehr]

  • Fechten: Erstes Ranglisten-Turnier der Florett-Athleten in Stuttgart

    Zahlreiche Medaillen für den FC-Nachwuchs

    Beim ersten Ranglistenturnier der neuen Wettkampfsaison sorgten die Florettnachwuchsathleten des Fecht-Clubs Tauberbischofsheim für einen guten Start. Ausgerichtet wurden die Wettkämpfe in Kooperation der Landesverbände Nordbaden und Württemberg vom PSV Stuttgart. Teilnehmer waren auch Sportlerinnen und Sportler aus Südbaden und anderen deutschen Vereinen. Für... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Projekt Sandkasteningenieure: Wirtschaftsjunioren wollen Lücke nach dem Kindergarten schließen

    Grundschüler für Technik begeistern

    Tauberbischofsheim. Konzentrierte Stille im Klassenzimmer. Wo sonst Kinder kreatives Chaos verbreiten, tüfteln Lehrerinnen und Lehrer an einer kniffligen Aufgabe. Mit wenigen Bauklötzen sollen sie eine Brücke basteln. Gar nicht so einfach. Die Übung ist Teil des Pädagogischen Tages, den das Kollegium der Christian-Morgenstern-Grundschule gemeinsam mit Vertretern... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Smart zerkratzt

    Tauberbischofsheim. Ein Unbekannter zerkratzte am Montag zwischen 7.45 und 16.30 Uhr mit einem spitzen Gegenstand einen auf einem Parkplatz in der Pestalozziallee in Tauberbischofsheim abgestellten Pkw Smart. Dabei entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

  • Evangelische Kirchengemeinde: Gemeindetag mit Adventsbasar im Gemeindezentrum

    Umdenken zugunsten der Ärmeren

    Tauberbischofsheim. Auf eine andere Weise als gewohnt ging Edrita Zembsch in ihrer sehr lebendigen Predigt beim Gemeindetag auf die Geschichte von Jesu Einzug in Jerusalem (Matth. 21, 1 - 9) heran, indem sie die Zuhörer mitten hinein ins bunte Treiben vor dem Passahfest nahm. Dabei sollten die einzelnen für sich überlegen, wo sie wohl stehen und wie die eigenen... [mehr]

Walldürn

  • Gemeinderat tagte: Gremium für die Abschaffung der Unechten Teilortswahl

    Alle Proteste nutzten am Ende nichts

    Ralf Marker Walldürn. Die Unechte Teilortswahl in Walldürn wird abgeschafft. Nach einer teilweise emotionalen, über zwei Stunden dauernden Debatte stimmte am Montag bei der Gemeinderatssitzung in der Nibelungenhalle eine knappe Mehrheit für den Antrag, den SPD, DCB, FWV und WAL am 21. September eingebracht haben. 18 Stimmen waren für die Mehrheit nötig, 21... [mehr]

  • Goldene Hochzeit in Altheim: Der ehemalige Ortsvorsteher Lothar Weber und dessen Ehefrau Roswitha sind seit 50 Jahren verheiratet

    Das kommunale Geschehen mitgeprägt

    Altheim. Altortsvorsteher Lothar Weber und dessen Ehefrau Roswitha, geborene Gaukel, waren am 14. November 50 Jahre verheirat. Wegen Krankheit des Jubilars verschob das Paar die Feier bis nach der Genesung. Nun wird die goldene Hochzeit im engen Familienkreis mit den zwei Kindern und zwei Enkeln nachgeholt. Lothar Weber, eine über die Grenzen Altheims hinaus... [mehr]

  • Städtische Musikschule Walldürn: Adventskonzert findet am Sonntag, 6. Dezember, statt

    Ensembles stimmen auf die Adventszeit ein

    Walldürn. Das Adventskonzert der Städtischen Musikschule findet am Sonntag, 6. Dezember, um 17 Uhr in der Basilika im Rahmen des Weihnachtsmarktes statt. Bläser- und Streichergruppen, ein gemeinsames Gitarrenensemble der Musikschulen Hardheim und Walldürn sowie die Chorgemeinschaft Berolzheim mit katholischem Kirchenchor Schillingstadt werden das Konzert... [mehr]

  • Stellungnahmen im Rat: Redner sprachen für und gegen den Antrag

    Nur beim Abstimmungsmodus einig

    Walldürn. Nach den beiden Reden pro und kontra Unechte Teilortswahl ging noch eine Reihe weiterer Redner als Mikrofon. Theo Staudenmaier, Vorsitzender der CDU-Fraktion, beklagte, dass man in kurzer Zeit eine Vereinbarung aufheben will, "die sich über 30 Jahre bewährt hat und erfolgreich für unser Gemeinwohl angewandt wurde". Staudenmaier nannte es praktizierte... [mehr]

  • Konrad-von-Dürn-Realschule: Lesemarathon-Projekt

    Unterricht einmal anders

    Walldürn. Im Rahmen des Lesemarathon-Projekts der Konrad-von-Dürn-Realschule fand ein Begleitprogramm statt. Dabei gestalteten Bürgermeister Markus Günther, der ehemalige Realschulrektor Josef Martin, der sich im Sabbatjahr befindende Realschullehrer Frank Böhm und die Leiterin der Stadtbibliothek, Christel Kuhn, in einer Schulstunde den Unterricht mit Vorlesen.... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Walldürn: Ehrungen in Jahreshauptversammlung

    Vier Mitglieder gehören dem Verein seit 60 Jahren an

    Walldürn. Die Kolpingsfamilie Walldürn gedachte am Samstag mit einem festlichen Gottesdienst in der Basilika dem Gesellenvater Adolph Kolping und den verstorbenen Mitgliedern des Vereins. Unter dem Zitat Kolpings - "Weil durchaus ein Mensch den anderen nötig hat, deshalb ist die Menschheit ein zusammengehöriges Ganzes" - wurde der Gottesdienst vom Kreis junger... [mehr]

Wertheim

  • Freiwillige Feuerwehr: Theoretisches und praktisches Wissen in Lehrgang vermittelt

    Külsheim. Ob Brand- oder Unwettereinsätze, technische Hilfeleistung, der Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gütern oder die Rettung von Menschen oder Tieren aus lebensbedrohlichen Situationen: Das Aufgabenspektrum der Feuerwehr wird immer vielfältiger und anspruchsvoller. Um für jeden Ernstfall stets genügend gut ausgebildete Kräfte zur Verfügung zu haben,... [mehr]

  • 40-jährige Betriebstreue

    Reicholzheim. Vor 40 Jahren trat Bernhard Baumann am 1. Dezember 1969 in das Unternehmen TFA Dostmann in Reicholzheim ein. Die Geschäftsführer Heinz und Axel Dostmann bedankten sich gestern bei ihrem Mitarbeiter für die "lange, dauerhafte und erfolgreiche Beziehung". Axel Dostmann hob in einer sehr persönlichen Ansprache hervor, wie wichtig Baumanns Einsatz als... [mehr]

  • In der St. Johannniskirche: Zahlreiche Musiker stimmten auf den Advent ein

    Abwechslungsreiches Konzert

    Hasloch. Ein besonders abwechslungsreiches Adventskonzert fand am Sonntagabend in der Haslocher St. Johanniskirche statt. Mitwirkende waren der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr, die Sangesabteilung des TV Hasloch, der evangelische Kirchenchor, die vereinigten Posaunenchöre Hasloch und Kreuzwertheim, das "Kreuzemer Oktett", Sonja Miranda-Martinez (Sopran) sowie... [mehr]

  • Auf der Suche nach Interimslösungen

    Wertheim. Die bevorstehende Sanierung der zur Comenius Realschule gehörenden Sporthalle I in Bestenheid treibt Stadtrat Axel Wältz (CDU) schon seit geraumer Zeit um. Denn er ist auch Vorsitzender des TV Wertheim, und dessen Mitglieder nutzen die Halle sehr ausgiebig. So nutzte Wältz am Montag im Gemeinderat die Gelegenheit, um zum einen nach dem Stand der... [mehr]

  • Gemeinderat: Zahlenwerk für Baubetriebshof zugestimmt

    Die Rückstellungen moniert

    Wertheim. Vom schwierigsten der in dieser Gemeinderatssitzung zu beratenden Wirtschaftspläne sprach Fachgruppenleiter Helmut Wießner. Und tatsächlich lag auf dem Tisch des Gremiums auch ein neues Zahlenwerk für den Eigenbetrieb Baubetriebshof, das infolge der knappen Kassen der Stadt und der dadurch notwendigen Sparrunden kurzfristig zusammengestellt werden... [mehr]

  • Ein glückliches Paar?

    Wertheim. Nach zwei Jahren sind Ludo und Anna immer noch ein Paar. Allerdings kein glückliches, denn der Alltag hat schon längst Einzug gehalten. Dieser wird gestört, als Ludos hübsche Ex-Freundin auftaucht und sich daranmacht, Ludo erneut den Kopf zu verdrehen. Als Anna davon erfährt, fängt sie an, in Ludos Privatsphäre zu schnüffeln. Vor zwei Jahren... [mehr]

  • 325 Jahre Kirche St. Markus: Eindrucksvolles Konzert

    Einen krönenden Abschluss geboten

    Unterwittbach. Den krönenden Abschluss der Feiern zum 325. Gründungstag der Kirche St. Markus bildete das Konzert zum ersten Advent, wie der Gemeinderatsvorsitzende Roland Schreck beim Ausklang dieses Abends hervorhob. Zuvor erlebten die Besucher in einer von allen Akteuren stimmungsvoll dargebotenen Adventsfeier musikalisch wie auch besinnlich eine beeindruckende... [mehr]

  • Erfolgreich das Deutsche Sportabzeichen abgelegt

    Nassig. Das Deutsche Sportabzeichen gilt als erfolgreichstes Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. So hatten auch in diesem Jahr die Kinder der Grundschule Nassig die Gelegenheit, dieses Abzeichen zu erwerben. Dafür mussten sie in fünf verschiedenen Disziplinen antreten und hierbei ihre Schnellkraft,... [mehr]

  • 6. Weißwurst Mountain Rennen: Die Platzierungen

    Ergebnisse der Klassen

    Külsheim. Beim "6. Weißwurst Mountainbike Rennen" gab es folgende Ergebnisse. Crossbike (vier Teilnehmer im Ziel): 1. Michael Giegerich (Kanickelzüchter Eisenbach) 59:33 min, 2. Ramin Khoschnd (ohne Verein) 1:05:12 h, 3. Rainer Kern (Radi Dittigheim) 1:21:00 h. Frauen Ü40 (drei Teilnehmerinnen im Ziel): 1. Sieglinde Schmidt (SRAM Factory Team) 45:02 min, 2.... [mehr]

  • Kindertagesstätten: Weitere Krippengruppe mit zehn Plätzen im Kindergarten Wartberg

    Gebühren "moderat" erhöht

    Wertheim. Alle Jahre wieder steht die Kindergartenbedarfsplanung auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Und auch in diesem Jahr konnte das Gremium feststellen, dass die Verwaltung ihre Hausaufgaben gemacht hat. In enger Abstimmung mit den kirchlichen Einrichtungen wurden 771 Familien nach ihrem Bedarf abgefragt. Positiv konnte dabei festgestellt werden, dass sich die... [mehr]

  • Glückliche Gewinnerin

    Kreuzwertheim. Der Oktober erwies sich für die Kundinnen der Sparkasse Mainfranken im Main-Spessart-Kreis als wahrer Glücksmonat, heißt es in einem Bericht des Geldinstituts. Von den drei Haupttreffern der PS-Lotterie für die mainfränkische Sparkasse zu je 10 000 Euro sind zwei in die Region Main-Spessart gefallen. Rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest konnte Dr.... [mehr]

  • Gemeinderat: Wirtschaftspläne verabschiedet

    Konstante Abwassergebühr

    Wertheim. Die Abwassergebühr bleibt im kommenden Jahr unverändert bei 2,59 Euro je Kubikmeter. Es ergeben sich lediglich Verschiebungen innerhalb des Kanal- und des Kläranteils. Das ist die für die Gebührenzahler erfreuliche Nachricht aus der Sitzung des Gemeinderats am Montag. Ebenso einmütig wie die Gebührenkalkulation billigte das Gremium, nach... [mehr]

  • St. Venantius: Pfarrgemeinderat tagte

    Kritische Bilanz gezogen

    Wertheim. Rück- und Ausblick waren die zentralen Inhalte der letzten Sitzung des Pfarrgemeinderates St. Venantius Wertheim im zu Ende gehenden Jahr. Eine kritische Bilanz der Arbeit im Pfarrgemeinderat zog Vorsitzender Christoph Bannwarth nach einer Gesprächsrunde, die neben positiven Ergebnissen wie zum Beispiel die gute Ökumene besonders im Kirchenzentrum... [mehr]

  • "6. Weißwurst Mountainbike Rennen": Radsportverein Vorwärts war sehr zufrieden

    Rekord bei den Teilnehmern

    Külsheim. Das "6. Weißwurst Mountainbike Rennen" des Radsportvereins Vorwärts Külsheim am Sonntag in der Brunnenstadt war der abschließende Mountainbike- Höhepunkt der Saison im Main-Tauber-Kreis. Eine Rekord-Teilnehmerzahl ging auf die abwechslungsreiche Strecke, speziell Mountainbiker von etwas weiter außerhalb der Stadtmauern füllten das Feld noch mehr als... [mehr]

  • Werkrealschule: Bei zwei Nein-Stimmen votierte der Gemeinderat für die Einführung des Modells Werkrealschule neuen Typs an der Hauptschule Wertheim

    Weichen für Hauptschüler sind neu gestellt

    Wertheim. Noch 15 Tage hätte die Stadt Wertheim Zeit gehabt, um ihren Antrag zur Einführung der Werkrealschule beim Land einzureichen. Jetzt kann die Sache zwei Wochen früher als gefordert über die Bühne gehen. Bei zwei Nein-Stimmen der Bündnisgrünen Stadträtinnen votierte der Gemeinderat für die Einführung der Werkrealschule am Schulstandort Hauptschule... [mehr]

  • 800 Jahre Hundheim: Erster Gedankenaustausch bei Treffen

    Zum Jubiläum im Jahr 2014 soll gefeiert werden

    Hundheim. Hundheim wurde 1214 erstmals urkundlich erwähnt. Dieses Ereignis ist im Jahre 2014 genau 800 Jahre her. Zur Vorbereitung auf dieses Jubiläum gab es am Montag im Bürgersaal des Rathauses einen zwanglosen Gedankenaustausch, an dem Vorsitzende beziehungsweise Vertreter aller Hundheimer Vereine, des Pfarrgemeinderats sowie die aktuellen Gemeinderäte... [mehr]

  • Kleine Komödie Thespiskarren: "Zwei wie Bonnie und Clyde" am 16. Januar in der Turnhalle

    Zwei Chaoten zum Verlieben

    Freudenberg. Die "Kleine Komödie Thespiskarren" ist am Samstag, 16. Januar, um 20 Uhr wieder zu Gast in der Turnhalle Freudenberg. Auf dem Programm steht die Gaunerkomödie "Zwei wie Bonnie und Clyde", denn sie wissen nicht, wo sie sind! Manni und Daniela alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas und danach einem Leben auf Hawaii. Dafür... [mehr]