Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 16. Dezember 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Gemeinderat Seckach tagte: Jahresrechnung 2008 wurde zum Rückblick auf das bislang beste Jahr der Gemeinde

    "Mit sparsamer Mentalität fahren wir weiter gut"

    Seckach. In der Gemeinde Seckach gab es gegenüber der letzten Volkszählung von 2007 zum Jahr 2008 insgesamt 20 Einwohner weniger bei einer Gesamteinwohnerzahl von 4399 und einer Gesamtgemarkungsfläche von 2786 Hektar. Deutlich wurde dies im Rahmen der jüngsten Sitzung des Gemeinderates, bei der Kämmerer André Kordmann in einer umfangreichen Tagesordnung auch... [mehr]

  • Gemeinderat Adelsheim: Abschlusssitzung mit Spendenübergabe

    1100 Euro für das Freibad

    LEIBENSTADT. Ein Rückblick auf das Jahr 2009 stand im Mittelpunkt der kurzen Jahresabschlusssitzung des Gemeinderats Adelsheim im Dorfgemeinschaftshaus in Leibenstadt. Einstimmig beschlossen wurde darüber hinaus die vorgestellte Änderung der Friedhofsatzung. Auf die wichtigsten Projekte und Ereignisse des zurückliegenden Jahres, darunter die Einweihung des... [mehr]

  • Sicherheitswochen der Polizei: Gewinner des Malwettbewerbs zum Thema Gewalt ausgezeichnet / Ausstellung in den Gemeinden

    53 Schüler aus dem Bauland reichten gelungene Beiträge ein

    Ravenstein. Zu den im Sommer von der Polizeidirektion Mosbach in verschiedenen Baulandgemeinden durchgeführten Präventionsveranstaltungen "Sicherheitswochen Bauland" und "Projekt Medienkonsum Gewalt" gehörte auch ein Malwettbewerb zum Thema Gewalt, zu dem Schüler der Klassen 6 und 7 aufgerufen waren. Es beteiligten sich die Astrid-Lindgren-Förderschule in... [mehr]

  • 60. Geburtstag: Diakon Manfred Glittenberg feiert heute

    Ein Menschenfreund und praktizierender Christ

    Seckach. Er ist praktizierender Christ und legt großen Wert auf Mitmenschlichkeit, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung. Die Rede ist von Diakon Manfred Glittenberg, der heute, Mittwoch, seinen 60. Geburtstag feiert. Geboren wurde er am 16. Dezember 1949 in Karlsruhe, wo er zusammen mit zwei Brüdern aufwuchs. Nach der erfolgreichen Lehre als... [mehr]

  • Eisbahn beim Weihnachtsmarkt Seckach

    Seckach. Die Firma Hübner bereicherte den Weihnachtsmarkt in Seckach mit einer Eislaufbahn - einer der ersten Eisbahnen auf einem Weihnachtsmarkt im Neckar-Odenwald-Krei. Mit Hilfe einer modifizierten Wärmepumpe WPF 16 und selbsterdachter Eislaufbahntechnik erzeugten die Hübner-Kältespezialisten trotz widrigen Wetters eine zum Teil zehn Zentimeter dicke... [mehr]

  • Kleinkindgruppe kann starten: Umbau kommt gut voran

    Freundliche Räume wurden geschaffen

    Bofsheim. Die Kinderbetreuung im evangelischen Kindergarten in Bofsheim wird ab Beginn des nächsten Jahres um eine Kleinkindergruppe ergänzt. Diese neue Gruppe für Kinder unter drei Jahren wird im ehemaligen Pfarrhaus eingerichtet, das sich praktischerweise direkt neben dem Kindergartengebäude befindet. Die notwendigen Umbaumaßnahmen und Einrichtungen im... [mehr]

  • Zweite Auslosung

    Glücksscheinaktion geht weiter

    Osterburken. Anläßlich des Weihnachtsmarktes fand auch die zweite Auslosung im Rahmender Aktion "Weihnachtliches Osterburken - Gewinnen bei der Glücksschein-Aktion" statt. Unter der Aufsicht von Rechtsanwalt Andreas Wörner und im Beisein der Vorstandsmitglieder des Gewerbevereins und zahlreicher Besucher, die vom Vorsitzenden Benno Leitz begrüßt wurden, zog... [mehr]

  • Festakt im Kulturzentrum: Dr. Joachim Walter in den Ruhestand verabschiedet / Amtseinführung von Rainer Goderbauer

    Maßstäbe im Strafvollzug gesetzt

    Adelsheim. "Sie waren über 30 Jahre das Aushängeschild des Jugendstrafvollzugs Baden-Württemberg. Es ist ganz maßgeblich Ihnen zu verdanken, dass der Jugendstrafvollzug sich zum Wohl der jungen Gefangenen grundlegend weiterentwickelt hat." Mit diesen Worten würdigte Justizminister Professor Dr. Ulrich Goll die Verdienste von Dr. Joachim Walter, der über 20... [mehr]

  • Breitbandversorgung

    Neue Förderung reduziert die Kosten

    Seckach. Vor einem starken Jahr hatte sich der Gemeinderat Seckach erstmals mit dem Thema Breitbandversorgung für Großeicholzheim und Zimmern beschäftigt, und zwar auf Bitten des Seckacher Arbeitskreis, der sich um das Thema bereits verdient gemacht hat. Nun stand das Thema wieder auf der Tagesordnung. Während die Planung bereits vorangeschritten ist, kam nun von... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Ministerrat: Landesgartenschauen und Grünprojekte im Zeitraum 2015 bis 2018 vergeben / Kurstadt wurde für diesen Zeitraum nicht berücksichtigt

    "Bad Mergentheim ist noch im Rennen"

    Bad Mergentheim. Die Landesgartenschauen für 2016 und 2018 wurden gestern vergeben. Wie einer Pressemitteilung des Staatsministeriums Baden Württemberg zu entnehmen ist, kommt 2016 Öhringen und 2018 Lahr zum Zug. Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth zeigte sich gestern überrascht, dass nur zwei Landesgartenschauen vergeben wurden, denn eigentlich hätten es vier... [mehr]

  • Vorlesewettbewerb: Sieger an der Realschule St. Bernhard ermittelt

    "Freundin zum Anbeißen" setzte sich durch

    Bad Mergentheim. Gut lesen können fördert die berufliche Karriere. Beim Vorlesewettbewerb in der Realschule St. Bernhard hatten die Sechstklässlerinnen Gelegenheit, ihr Können zu beweisen. Lisa Hirschlein (6d) wurde Schulsiegerin. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet in jedem Jahr diesen bundesweiten Wettbewerb mit großem Erfolg: Die... [mehr]

  • Blumenschmuckwettbewerb: 38 erste und 117 zweite Preise

    Anerkennung für großes Engagement

    Bad Mergentheim. "Unsere Stadt ist eine Perle im Taubertal, die glänzt und schimmert durch das Engagement der Bürger." Mit diesem Kompliment wartete OB Dr. Lothar Barth beim Abschlussabend des Blumenschmuckwettbewerbes 2009 auf. Die Anerkennung galt vor allem jenen Bürgern, die für den Blumenschmuck an Häusern und in ihren Vorgärten insgesamt 38 erste und 117... [mehr]

  • "East End - West End": Angehende Erzieherinnen spielen Theater

    Die Sprachlosigkeit überwinden

    Bad Mergentheim. Das Theaterstück "East End - West End" präsentieren Schülerinnen der Fachschule für Sozialpädagogik unter Leitung von Reinald Rickmeyer. Die Aufführung findet am Freitag, 18. Dezember, 19.30 Uhr in der Wandelhalle statt. Das Stück, vom Theaterpädagogen Reinald Rickmeyer nach dem gleichnamigen Buch von Jerry Spinelli geschrieben, macht... [mehr]

  • Polizeibericht

    Gegen Renault getreten

    Bad Mergentheim. Zwischen Donnerstag, 10. Dezember, und Montag, 14. Dezember, traktierte ein unbekannter Täter einen in der Löffelstelzer Straße in Bad Mergentheim abgestellten Renault mit den Füßen. Am Wagen entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 0 79 31/54 99 0 entgegen.

  • An Heiligabend

    Miteinander feiern im Café Kontakt

    Bad Mergentheim. Die meisten Menschen verbringen Heilig Abend jedes Jahr im Kreis ihrer Angehörigen oder besten Freunde. Was aber können Menschen an diesem Abend anfangen, die allein stehend sind oder nicht zu Hause feiern möchten? Vor diesem Hintergrund veranstaltet das "Café Kontakt" im Evangelischen Gemeindezentrum auch in diesem Jahr wieder an Heiligabend... [mehr]

  • Spatenstich: Adolf Würth GmbH & Co. KG investiert

    Nah bei den Kunden sein

    Bad Mergentheim. Hohe Serviceorientierung bedeutet laut einer Pressemitteilung des Unternehmens bei Würth ein vielfältiges Engagement für die Kunden: Neben dem Außendienst habe das Mutterunternehmen der Würth-Gruppe, die Adolf Würth GmbH & Co. KG, ein bundesweites Netz an Verkaufsniederlassungen aufgebaut. Im Zusammenspiel mit dem Außendienst sei auf diese... [mehr]

  • "Tauberfränkische Wirtshausmusi": Krippenspiel und gemeinsames Singen

    Romantische Weihnacht im Stall

    Markelsheim. Zwei Tage lang wurde ausgeräumt, gezimmert und eingestreut, bis aus der Maschinenhalle am Jakobshof in Markelsheim ein romantischer Stall mit Krippe, Tieren und Sitzmöglichkeiten aus Strohballen entstand. Ganz im Stil der Tauberfränkischen Wirtshausmusi mit den beiden Musikgruppen "Jakobs-Stubenmusik" und den "Zwiefach-Boarischen" gab es am Wochenende... [mehr]

  • Kolpingsfamilie Markelsheim: Klaus Pfau feiert 25-Jahr-Bühnenjubiläum

    Seine Rollen bürgen für Lachgarantie

    Markelsheim. Die Tradition des Theaterspielens gibt es bei der Kolpingsfamilie Markelsheim bereits seit über 50 Jahren. Angefangen hat alles bereits im Jahre 1956/57 kurz nach der Gründung der Kolpingsfamilie und in diesem Jahr bringt die Laienspielgruppe bereits das 46. abendfüllende Stück auf die Bühne. Dass es sich zu einem großen Teil um sehr erfahrene... [mehr]

  • Blumenschmuckwettbewerb: Die Geehrten auf einen Blick

    Urkunden und einige Preise verteilt

    Bad Mergentheim. Urkunde, eine Flasche Wein und eine Solymar-Kombikarte erhielten die 38 Erstplatzierten. Die 117 Zweiten durften sich über Urkunde und zwei Flaschen Wein freuen. Die Geehrten: 1. Preis: Maria Treier; Anneliese Wüst; Josef Gauder, Hotel Deutschmeister: Familie Flick; Peter Biggen; Schlosscafé: Familie Grüne; Wolfgang Englert; Hans Völkert; Rudolf... [mehr]

Boxberg

  • Gemeinderat Assamstadt: Es ging rund um den Friedhof

    "Bestattungsrechte" wurden gestärkt

    Assamstadt. Es hörte sich auf dem ersten Blick nach einer schwierigen Angelegenheit an: Die Beratung und Beschluss einer Satzung zur Änderung der Satzung über die Erhebung von Gebühren im Bestattungswesen stand auf der Tagesordnung der Sitzung des Gemeinderates Assamstadt am Montag. Dahinter verbarg sich jedoch nur eine kleine, wenn auch wichtige Änderung im... [mehr]

  • K 2877/L 513

    Golf auf Mercedes, Nissan auf Golf

    Boxberg. Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag gegen 7.45 Uhr an der Einmündung der Kreisstraße 2877 in die Landesstraße 513 bei Boxberg. Weil der Fahrer eines weißen Kombis falsch abgebogen ist, geriet der Verkehr ins Stocken. Ein 28-jähriger Golf-Fahrer reagierte zu spät und fuhr auf einen vorausfahrenden Mercedes auf. Eine nachfolgende Nissan-Fahrerin... [mehr]

  • Gemeinderat Assamstadt: Kultur- und Hiebsplan 2010 wurde vorgestellt

    Heuer eine schwarze Null

    Timo Lechner Assamstadt. Eine recht ruhige letzte Sitzung des Jahres hatte der Gemeinderat aus Assamstadt am Montag im Sitzungssaal des Rathauses. Zumindest im öffentlichen Teil, denn im nicht-öffentlichen ging es um den Haushalt für das kommende Jahr. Zuvor jedoch durften sich Bürgermeister Hermann Hügel und die Ratsmitglieder den Kultur- und Hiebsplan-Bericht... [mehr]

  • Seniorennachmittag: Traditionelle Zusammenkunft

    Unterhaltsame Stunden

    Epplingen. Es ist eine gute Tradition, die alljährliche Seniorenfeier der Ortsverwaltung sowie der evangelischen und katholischen Kirche in Epplingen abzuhalten. Nach der Begrüßung durch den neuen Ortsvorsteher Helmut Rucksorgten der Realschulchor Boxberg unter der Leitung von Rektorin Andrea Fürle und Kerstin Wolfstetter am Klavier für musikalische... [mehr]

Buchen

  • FN-Jugendprojekt Weiterer wichtiger Schritt hin zu einem eigenen Schülerparlament in Buchen / Projektgruppe stellte Vorhaben im Alten Rathaus vor

    "Es sind noch viele Hürden zu überspringen"

    Buchen. Der Sitzungssaal des Alten Rathauses bot genau die richtige Atmosphäre: Wo sonst der Gemeinderat der Stadt Buchen seine Sitzungen abhält, wurde gestern Morgen ein weiterer wichtiger Schritt in Sachen Schülerparlament getan. Die Projektgruppe des Technischen Gymnasiums Buchen, die sich im Rahmen des Jugendprojekts der Fränkischen Nachrichten die Gründung... [mehr]

  • Jubiläum: Gruppe "Geselliges Tanzen" feierte ihr 20-jähriges Bestehen / Ehrungen langjähriger Mitglieder

    "Wenn ich tanze, bin ich frei, und die Seele singt"

    Buchen. "Wenn ich tanze, bin ich frei, und die Seele singt und ist beschwingt". Unter diesem Motto gründete Hilde Schweitzer 1989 im Auftrag des DRK Buchen die Gruppe "Geselliges Tanzen" und fand sogleich mit Ingeborg Fronc eine Übungsleiterin, die seit Jahren von Christa Stang unterstützt wird. Am Montag beging die Tanzgruppe in dem von Maria Hendlein dekorierten... [mehr]

  • Schießen: Kreisseniorenliga Luftgewehr

    Buchen führt deutlich

    SG Buchen I (5354 Ringe) führt die Wertung mit deutlichem Vorsprung vor KKS Osterburken I 5266 Ringe und SG Buchen II 5256 Ringe an. Mit 893 Ringen erreichte Spitzenreiter SG Buchen I auch das beste Mannschaftsergebnis vor den Teams des KKS Osterburken, die beide 879 Ringe erzielten. In der Einzelwertung waren 299 Ringe durch Werner Mächtel, SG Buchen und... [mehr]

  • Hauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft: Siegfried Uhl weiterhin Vorsitzender

    DSL-Versorgung beschäftigt Ortsvorsteher

    Waldhausen. Zu der Hauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Ortsvorsteher im Neckar Odenwald Kreis (AG) begrüßte Vorsitzender Siegfried Uhl seine Kolleginnen und Kollegen. Ortsvorsteher Dieter Weber stellte als Hausherr seinen Heimatort Waldhausen vor.Zahlreiche AktivitätenSiegfried Uhl berichtete über zahlreiche Aktivitäten der AG. Der Arbeitsgemeinschaft... [mehr]

  • In der Pfarrkirche St. Johannes und Paulus: Zweites vorweihnachtliches Konzert der "Heddebörmer Musikanten"

    Gelegenheit zum besinnlichen Innehalten

    Hettigenbeuern. Mit einem vorweihnachtlichen Konzert unter Mitwirkung vom Projektchor des Gesangvereins, Jungmusikern, Kindergarten und Singkreis begeisterten die "Heddebörmer Musikanten" am dritten Adventswochenende. Die feierliche Atmosphäre in dem mit vielen Lichtern geschmückten Gotteshaus vereint mit wunderschönen Klanggemälden boten Gelegenheit zum... [mehr]

  • Landesfamilienpass

    Gutscheinkarte mit vielen Vorteilen

    Buchen. Im Rahmen des von der Landesregierung beschlossenen "Programms zur Förderung der Familie" wurde der Landesfamilienpass eingeführt. Einen Landesfamilienpass können Familien mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern, die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben, Familien mit nur einem Elternteil, die mit mindestens einem... [mehr]

  • Sternchenshopping in der Innenstadt

    Buchen. Anlässlich des Sternchenshoppings haben die Buchener Fachgeschäfte am kommenden Freitag bis 21 Uhr geöffnet. Der Einzelhandel in der Innenstadt lädt zum gemütlichen Bummeln durch die Geschäfte ein. In der Fußgängerzone werden an verschiedenen "Weihnachtshütten" Glühwein, Gebäck und Herzhaftes angeboten. Im Rahmen der Weihnachtsgewinnaktion "Wünsch... [mehr]

  • Lions-Adventskalender

    Türchen 16 ist geöffnet

    Buchen. Das Lions-Glücks-Türchen mit der Nummer 16 ist geöffnet. Die Aktion des Lionsclubs Madonnenland hat mit Hilfe von drei Spendern gleich einen Wert von 1800 Euro versteckt. Der Kalenderbesitzer 4935 darf sich ein flottes BMW-Cabrio-Wochenende gönnen. Das Auto wird vollgetankt vom Autohaus BMW-Müller in Hettingen zur Verfügung gestellt (Wert: 500 Euro).... [mehr]

  • Meister-Eckehart-Schule: Fördervereinssitzung

    Weitere Sponsoren gesucht

    Buchen. In seiner Sitzung stellte der Förderverein der Meister-Eckehart-Schule fest, dass es nach wie vor nicht genug Sponsoren gibt. Die Schule habe schlichtweg keine Lobby - und das sei auch nicht weiter verwunderlich, da viele Menschen Vorurteile gegenüber Förderschülern hätten. Viele der Schüler kommen aus sozial schwierigen Verhältnissen, heißt es in der... [mehr]

Hardheim

  • Heute in Heidelberg: Auch Betriebe werden ausgezeichnet

    Ehrung der besten Junghandwerker

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die besten Junghandwerker des Jahres 2009 aus der Region werden heute um 16 Uhr im Gesellschaftshaus in Heidelberg ausgezeichnet. Insgesamt handelt es sich um 41 junge Leute, die in einem Wettbewerb Beste ihre Berufes wurden. Gleichzeitig werden in der Feierstunde auch gute Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet. Aus dem Neckar-Odenwald-Kreis ist... [mehr]

  • Mehrtägige VHS-Reise: Vielfältige kulturelle Angebote

    Leipzig vermittelte weihnachtliche Stimmung

    Hardheim/Buchen. Das vorweihnachtliche Leipzig war Ziel einer mehrtägigen Fahrt der VHS Hardheim und des OWK-Referats Kultur. Bei einer Stadtrundfahrt und einem Stadtrundgang wurden alle wichtigen Sehenswürdigkeiten erkundet. Beim Besuch des neuen Messezentrums wurde die Geschichte der Leipziger Messen und der dort eingeführte Begriff der Mustermesse (doppeltes M)... [mehr]

  • Jacques Gassmann gestaltete Prototyp eines übergroßen Advents-Kunstkalender: Bis 6. Januar in der Pfarrkirche St. Alban in Hardheim zu sehen

    Temporäres modernes Kunstwerk

    Hardheim. Mit der beeindruckenden Gestaltung eines in der Pfarrkirche St. Alban in Hardheim präsentierten, außergewöhnlichen Adventskalenders eröffnet der in Würzburg lebende und wirkende Künstler Jacques Gassmann den Betrachtern die Möglichkeit zu tiefgründiger Meditation zur Weihnachtsgeschichte. Das monumentale Kunstwerk von 3,70 Meter Höhe und 2,30 Meter... [mehr]

Kultur

  • Auszeichnung überreicht: Frankreich würdigt den Unternehmer Professor. Dr. Reinhold Würth

    Großes Engagement für Kunst und Kultur

    Werner Palmert In einer Feierstunde im Alma-Würth-Saal der Unternehmenszentrale Würth in Künzelsau-Gaisbach, zeichnete der Französische Botschafter für Deutschland, Bernard de Montferrand, am Montagabend Unternehmer Professor Dr. Reinhold Würth mit dem "Ordre des Arts et des Lettres" (Orden eines Offiziers für Kunst und Literatur) aus. In seiner Laudatio hob... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Kolpingsfamilie Lauda: Feier des Gedenktages

    "Das Ansinnen Kolpings auch heute verwirklichen"

    Lauda. Den Kolpinggedenktag feierte die Kolpingfamilie Lauda. Nach dem von der Kolpingfamilie mitgestalteten Gottesdienst traf man sich zur Gedenkfeier in der Pfarrscheune. Nach einem gemeinsamen Abendessen leitete Hans Appel durch die Begrüßung in das Programm der Gedenkfeier ein. Nach dem gemeinsamen Singen des Kolpingliedes wurde der verstorbenen Mitglieder und... [mehr]

  • ETSV Lauda: Langstreckler nahmen am Tübinger Nikolauslauf teil

    Letzter Test vor Winterpause

    Lauda. Anstatt im warmen Zuhause auf den Nikolaus zu warten, machte sich eine Gruppe Läufer des ETSV Lauda auf den Weg nach Tübingen zum LBS-Nikolauslauf. Dieser äußerst beliebte Lauf, mit neuem Teilnehmerrekord von 2200 Finishern, ist seit 34 Jahren Top-Event am Ende des Jahres. Hier kann man sich nicht nur mit Deutschlands "schnellstem" Nikolaus messen, sondern... [mehr]

  • Becksteiner Winzergenossenschaft: Nach siebenstündiger Generalversammlung übernimmt nun ein neues Leitungsteam den Neuanfang

    Vorstandsvorsitzender Herbert Sohns muss nun ebenfalls seinen Stuhl räumen

    Timo Lechner Beckstein. Über sieben Stunden tagten am Montag die Aufsichtsgremien der Becksteiner Winzer. An der Generalversammlung nahmen zudem 327 stimmberechtigte Mitglieder teil. Warum sich so viele "Genossenschaftler" einen dermaßen langen Sitzungsmarathon gegönnt haben, liegt an der dringenden Frage nach der Zukunft der Winzer eG. Denn Geschäftsführer... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Der neue Fahrplan der Westfrankenbahn sieht am Morgen keinen Halt mehr in Dittigheim vor

    Die Kinder bleiben auf der Strecke

    Der Fahrplanwechsel am Wochenende bringt Verbesserungen sowohl für die Schülerbeförderung als auch für den Tourismus, so lautete die Überschrift in den Fränkischen Nachrichten am 10. Dezember . Auf der Suche nach den ausgelobten Verbesserungen sind seit diesem Montag Schulkinder und Berufspendler aus Dittigheim. Konnten sie bisher gegen 7.15 Uhr mit dem Zug zu... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Hettigenbeuern/Hainstadt holte den Titel

    In der Sporthalle Rosenberg fanden die Spiele um die C-Junioren Futsal Kreismeisterschaft statt. Insgesamt nahmen 13 Mannschaften teil, wovon es der TSV Buchen I, die SG Hettingen/Götzingen/Eberstadt I , die SG Hettigenbeuern/Hainstadt I und Eintracht Walldürn ins Halbfinale geschafft hatten. In spannenden und knappen Finalspielen setzte sich am Ende die SG... [mehr]

  • Faustball: Spieltag in der Landesliga Nord

    TSV kletterte um zwei Plätze nach oben

    Mit dem 5. Spieltag in der Buchener Sporthalle wurde die Hallenfaustballrunde 2009/ 2010 in der Landesliga Nord fortgesetzt. Die auf dem fünften Tabellenplatz rangierende Mannschaft TSV Buchen 1 traf vor heimischer Kulisse auf den TV Käfertal 2 und gewann mit 7:11, 11:5 und 11:5. Im der Begegnung gegen den Tabellenzweiten TV Oberhausen verlor Buchen mit 9:11 und... [mehr]

  • Volleyball: Heimmannschaften erfolgreich

    TSV-Herren auf Platz 2

    Im Volleyballbezirk Rhein-Neckar gab es folgende Spiele.Bezirksliga Nord HerrenTSV Höpfingen- AVC St. Leon 3:0 Beim letzten Spieltag der Vorrunde standen dem TSV Höpfingen zwei "harte Brocken" bevor. Gegen den Tabellendritten AVC St. Leon erarbeiteten sich die TSV-Herren sich früh eine deutliche 9:2-Führung. Am Ende stand ein 25:17. Die Satzführung im Rücken... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Jugendfußball: Am Samstag, 19. Dezember, in den Sporthallen in Lauda und Bestenheid

    C-Junioren tragen ihre Vorrundenspiele aus

    Nachdem der Winter auf allen Sportplätzen im Kreisgebiet Einzug gehalten hat, verlagern auch die C-Junioren (U 15) ihre sportlichen Aktivitäten unters schützende Hallendach. Dabei geht es um den Titel des Kreismeisters und damit verbunden um die Qualifikation für die Badischen Meisterschaften. Insgesamt 28 C-Juniorenteams (U15) aus dem gesamten Kreisgebiet... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Lebendiger Adventskalender

    Ein Herz zum 3. Advent

    Mudau. Mit Spannung erwarteten unzählige Kinder das Öffnen des 13. Fensters des "Lebendigen Adventskalenders". Für den 3. Advent hatte sich die Gemeinde als Ausrichter eingetragen. Christoph Müller bewältigte als Vertreter der Verwaltung seine Aufgabe als Rezitator bravourös. Ausnahmsweise gab nicht das Lumpenglöckle den "Startschuss" am Alten Rathaus, sondern... [mehr]

Niederstetten

  • Im Land unterwegs: Heute im Schloss Weikersheim

    "SWR1 Pop Lyrik in Concert"

    Weikersheim. Der SWR1 gastiert vom 16. bis 20. Dezember mit einer seiner beliebtesten Sendungen in den Schlössern und Klöstern des Landes: "Pop Lyrik in Concert" besucht die Schlösser von Weikersheim, Ludwigsburg, Bruchsal und Urach sowie das Kloster Schussenried. Am heutigen Mittwoch, 16. Dezember, ist der SWR zu Gast im Gewehrhaus des Weikersheimer Schlosses.... [mehr]

  • Firma Palux: Gemeinnützige Organisationen wurden unterstützt

    4000 Euro für schwerstkranke Kinder gespendet

    Bad Mergentheim. Hilfe für Hilfsbedürftige ist keine Frage der Jahreszeit. Dennoch ist gerade die Weihnachtszeit oft Anstoß, gemeinnützige Organisationen mit Spenden zu unterstützen. Im Rahmen einer Feierstunde hat Palux-Vorstand Erhard Ikas jetzt einen Gesamtbetrag von 4000 anstelle von Geschenken für Geschäftspartner zu Weihnachten an gemeinnützige... [mehr]

  • Denkmal: Jakobsturm und Odenthalhaus erfolgreich saniert / Tag der offenen Tür

    Einblick in frühere Lebensweisen

    Röttingen. Während die Kinder am Sonntag ihr 13. Türchen am Adventskalender öffneten, öffnete die Stadt Röttingen die Türen zum sanierten Jakobsturm und Odenthalhaus. Der Jakobsturm gehört zu der um 1275 erbauten Stadtbefestigung, die einst aus 18 Türmen bestand. In Zusammenarbeit mir dem Architekturbüro Dag Schröder wurde im Herbst 2007 mit der... [mehr]

  • Campus Bad Mergentheim: Studiengang "Kulinaristik & Foodmanagement" wächst weiter

    Hochkarätige Partner sichern Erfolgsspur

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Im Herbst haben wieder 45 neue Studenten ihr dreijähriges Studium im Bereich "Kulinaristik & Foodmanagement" in der Kurstadt begonnen. Damit sind es jetzt 125 Studierende in fünf Kursen, die den seit 2007 bestehenden und nach wie vor deutschlandweit einzigartigen Studiengang für sich gewählt haben - sehr zur Freude von Professorin... [mehr]

  • Tischtennis-Bezirksliga: SV Elpersheim hat sich im Mittelfeld etabliert

    Klassenerhalt ein gutes Stück näher gekommen

    In den vergangenen vier Bezirksligaspielen holte die erste Tischtennismannschaft des SV Elpersheim 6:2 Punkte und ist damit dem selbst gesteckten Ziel "Klassenerhalt" ein gutes Stück näher gerückt. Die Elpersheimer demonstrierten gegen die zweite Mannschaft des TTC Gnadental ihre Überlegenheit mit einem 9:4. Die Elpersheimer mussten ihre Nummer Drei Uwe Michel... [mehr]

  • Neue Bläserklasse der Grundschule: Erstes öffentliches Konzert

    Kleine Musiker bestehen Feuertaufe

    Röttingen. Vollbesetzt waren die Ränge der Grund- und Hauptschulaula in Röttingen, als die Bläserklasse der Grundschule ihre öffentliche Premiere gab. Die 34 kleinen Musiker im Alter von sieben bis zehn Jahren stammen aus den Vereinen in Bieberehren, Röttingen, Stalldorf und Tauberrettersheim. Auf Initiative von Rektor Wolfgang Schmock und Markus Körner wurde... [mehr]

  • Aktion beim Weihnachtsmarkt: Gewerbeverein übergibt Preise

    Krippen-Bilder der Kinder so schön wie selten

    Niederstetten. Weit über 100 Kinder gaben anlässlich des Weihnachtsmarkts Niederstetten ihre selbst gestalteten und gemalten Bilder zum Thema "Krippe" ab. Jetzt erhielten die erfolgreichsten jungen Künstler aus der Hand von Bürgermeister Rüdiger Zibold die vom Handels- und Gewerbeverein gestifteten Preise. Selten war in den vergangenen Jahren die Qualität der... [mehr]

  • Kliniken Dr. Vötisch: Gute Auslastung trotz schwieriger Wirtschaftslage

    Landrat von Leistungsfähigkeit beeindruckt

    Bad Mergentheim. Landrat Reinhard Frank hat in Begleitung von Kreis-Sozialdezernentin Elisabeth Krug und Geschäftsführer Ralf Lauterwasser von der Wirtschaftsförderung Main-Tauber GmbH (wmt) die Kliniken Dr. Vötisch besucht. Die Gruppe wollte sich vor Ort über die Leistungsfähigkeit der Einrichtung informieren und die Bedeutung des Gesundheitswesens im... [mehr]

  • Lukas Stumpf überzeugte mit seiner Leistung

    Weikersheim. Den Lesewettbewerb 2009 der 6. Klassen am Gymnasium Weikersheim gewann Lukas Stumpf aus der Klasse 6b. Lukas überzeugte die Jury mit Auszügen aus seinem Lieblingsbuch "Der Schlunz und die barfüßigen Riesen". Auf den gemeinsamen zweiten Platz kamen die Klassensieger Tabea Schammann (6c) und Alexander Hagenmüller (6a). Unser Bild zeigt von links:... [mehr]

  • Neue Urnenwand wird eingeweiht

    Weikersheim. Die Neugestaltung des Friedhofes mit den dazu gehörigen Kolumbarienwänden (Urnenwänden) ist nun abgeschlossen. Auch die Sanierung des direkt angrenzenden Siechenhauses wurde in das Gestaltungs- und Sanierungskonzept aufgenommen. 150 Urnennischen stehen für die Urnenbestattung nun zur Verfügung. Die Baumaßnahme begann mit dem Abbruch des Armenhaus... [mehr]

  • Bischof von Lipp-Schule: Einweihung am 18. Dezember

    Neue, freundliche Räume

    Weikersheim. Die Außenstelle der Bischof von Lipp-Schule bezieht neue Räume und führt Marco Schnabel als stellvertretenden Schulleiter in sein Amt ein. Schnabel arbeitet seit 2001 an der Schule. Seit Januar 2002 unterrichtet er in der Grundschulklasse der Außenstelle der Bischof von Lipp-Schule in Weikersheim. Im Rahmen des sonderpädagogischen Dienstes... [mehr]

  • Nikolausturnier des TC Rot-Weiß

    Der TC Rot Weiß Bad Mergentheim veranstaltete zusammen mit den Tennislehrern Michael Haller und Daniel Müller ein Nikolausturnier. 18 Kinder kämpften um den Sieg. Die Kinder starteten in drei Gruppen. In der ersten Gruppe spielten die Spieler, die schon in der Mannschaft ihre Erfahrungen gesammelt hatten. Sie schenkten sich während dem Spiel nichts. Es waren sehr... [mehr]

  • Erstmals "online": Startschuss fällt am 28. Januar

    Stadt Weikersheim versteigert Fundsachen

    Weikersheim. Zum ersten Mal wird die Stadt Weikersheim nicht, wie gewohnt, ihre Fundsachen bei einem Ortstermin versteigern, sondern die Fundstücke werden über eine Internetaktion versteigert. Fahrräder, Handys, Rucksäcke, Schirme, Brillen und Digicams sind im Angebot. Der Startschuss fällt am Donnerstag, 28. Januar, um 18 Uhr für die Dauer von zehn Tagen "rund... [mehr]

  • Evangelisches Bauernwerk: Neue Führungsmannschaft gewählt

    Ulrike Siegel bestätigt

    Waldenburg. Das Evangelische Bauernwerk hat bei seiner Mitgliederversammlung die personellen Weichen für die nächsten sechs Jahre gestellt. Die bisherige Vorsitzende Ulrike Siegel aus Brackenheim-Botenheim wurde mit einer überwältigenden Zustimmung von 97 Prozent in ihrem Amt bestätigt. Auch das bisherige Vorstandsmitglied Bernd Kraft aus Leipoldsweiler im... [mehr]

  • TV-Schwimmen: Weihnachtsfeier

    Vereinsmeister geehrt

    Bad Mergentheim. Bei der Weihnachtsfeier der Abteilung SchwimmSport des TV Bad Mergentheim folgte nach der Begrüßung durch Abteilungsleiter Dr. Richard Rogge ein kurzer Rückblick von Trainer Olaf Schulze auf das zu Ende gehende "Schwimmjahr". Er zeigte sich mit den Leistungen aller aktiven Schwimmer und deren beharrlicher Entwicklung zum beziehungsweise im... [mehr]

  • Polizeibericht

    Weihnachtsbaum gestohlen

    Weikersheim. Günstig an einen Weihnachtsbaum wollten unbekannte Täter am Samstag kurz vor Mitternacht kommen. Sie entwendeten in der Straße Am Gänsturm in Weikersheim einen bereits geschmückten Baum und verschwanden damit. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt der Polizeiposten Weikersheim unter Telefon 0 79 34 / 99 47 - 0 entgegen.

Rhein-Main-Neckar

  • Tourismusverband zog Bilanz: Delegiertenversammlung in Schwäbisch Hall / Ferienlandschaft zählt zu den Gewinnern

    Das liebliche Taubertal liegt im Trend

    Odenwald-Tauber. Die Delegiertenversammlung 2009 des Tourismusverbandes Baden-Württemberg fand kürzlich in Schwäbisch Hall statt. Der Vorsitzende, Minister Ernst Pfister MdL, zog trotz des von der Finanz- und Wirtschaftskrise geprägten Tourismusjahres eine positive Bilanz. Er ging auf die in den Jahren 2010 und 2011 vorgesehenen Schwerpunktprojekte ein. Die... [mehr]

Sport

  • Fußball: Die Rhein-Neckar-Arena in Sinsheim ist in ihrem ersten Jahr nicht zur gewünschten "Festung" für Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim geworden / Ein Rückblick

    Michael Fürst "Das Leben ist kein Heimspiel!" In diesem Satz von Jochen A. Rotthaus, dem Geschäftsführer der TSG 1899 Hoffenheim, geäußert nach dem 1:1 gegen Eintracht Frankfurt, steckt ein wenig die Enttäuschung darüber, dass die neue Rhein-Neckar-Arena des Bundesligisten im ersten Jahr ihrer Nutzung nicht zur gewünschten Fußball-Festung wurde. Tatsächlich... [mehr]

  • Turnen: "Gymmotion" in Aschaffenburg

    Auftritte machten Lust auf mehr

    Vorfreude auf die TurnGala "Elements" des Badischen und Schwäbischen Turnerbundes am 5. Januar in der Karlsruher Europahalle und am 6. Januar in der Mannheimer SAP-Arena weckte die begeisternde Show "Gymmotion" des Deutschen Turner-Bundes in der Frankenstolzarena in Aschaffenburg. Es war im Rahmen einer bundesweiten Tournee der vorletzte Auftritt von... [mehr]

  • Fechten

    Dritter beim Weltcupturnier

    Martin Bundschuh vom FC Tauberbischofsheim (hier mit Trainer Yoann Lebrun) hat seine gute Form beim Herrenflorett-Junioren-Weltcup in Burgsteinfurt bestätigt und hinter Alexander Massialas aus den USA und Frederic Fark vom OFC Bonn den dritten Platz erkämpft. In dem Feld von Teilnehmern aus 13 Nationen kam Markus Hartmann (FC TBB/TSG Halle-Neustadt) auf Platz neun.... [mehr]

  • FC-Nachwuchs holt Bronze bei "Deutschen"

    "Erbarmen, die Hessen kommen!" Dass dieser Spruch Folgen haben kann, spürte das Team des FC Tauberbischofsheim bei den Deutschen A-Jugend-Mannschaftsmeisterschaften im Herrendegen in Leverkusen: Nachdem sie den OFC Bonn und den Heidenheimer SB hinter sich gelassen hatten, trafen sie im Halbfinale auf die Startgemeinschaft Hessen und mussten sich am Ende mit 36:45... [mehr]

  • Fechten

    Jessica Kainz auf Platz eins

    Hervorragender Ausgang für Jessica Kainz vom Fecht-Club Tauberbischofsheim: Beim Damensäbel-Turnier "Fürther Kleeblatt" setzte sie sich an die Spitze des A-Jugend-Feldes und siegte vor Marie Görg vom Königsbacher SC Koblenz, Friederike Vollert (FR Nürnberg) und Eliska Daskova aus der Tschechischen Republik. jan bild: Wilfried Jankowski

Tauberbischofsheim

  • Assamstadter Blutspender wurden geehrt

    Assamstadt. Immer zum Jahresende steht für Assamstadts Bürgermeister Hermann Hügel (Zweiter von links) ein Punkt auf der Tagesordnung, "der ein freudiger ist, auch wenn es schöner wäre, der Anlass wäre nicht so dringend", wie der Schultes betonte: die Ehrung von Blutspendern. Alfred Scherer, Vorsitzender des Ortsverbands des Roten Kreuzes (links) freute sich... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken: Gemeinsame Jubiläumsfeier für insgesamt 67 langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

    Freude an der Arbeit ist Erfolgsfaktor

    Tauberbischofsheim. Im Rahmen einer Feierstunde wurden 67 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Jahre 2009 ein 10-, 20-, 30- oder 40-jähriges Betriebsjubiläum oder ein 25- bzw. 40-jähriges Dienstjubiläum feiern konnten, vom Vorstand der Sparkasse Tauberfranken geehrt - das sind mehr als zehn Prozent des Mitarbeiterteams der Sparkasse. Der Vorstandsvorsitzende... [mehr]

  • Aus dem Gerichtssaal: Junger Mann mutierte mit knapp zwei Promille Alkohol zum brutalen Schläger

    Nach Brauereibesichtigung ausgerastet

    Tauberbischofsheim. Auch wenn eine Brauereibesichtigung (und vor allem das im damit meist verbundenen Angebotspaket eingeschlossene Freibier) den einen oder andern dazu verführt, beim Konsum des Gerstensaftes intensiver hinzulangen - die Folgen sollte man vor lauter Gier dennoch nie aus den Augen verlieren. Sonst passiert einem am Ende noch das, was einem... [mehr]

Walldürn

  • Bei Braun: Bei der Weihnachtsfeier wurden langjährige Mitarbeiter geehrt

    "Gute Basis für die Zukunft geschaffen"

    Walldürn. Bei der Braun GmbH stand die Weihnachtsfeier für die Mitarbeiter des Walldürner Werkes auf dem Programm. Nachdem die Veranstaltung in den Vorjahren auf große Begeisterung gestoßen war, wollte die Werksleitung sich auch in diesem Jahr wieder bei der Belegschaft für die geleistete Arbeit bedanken. Personalreferentin Eva Baumann begrüßte in der... [mehr]

  • Faustball: In der Kreisliga Nord wurde gespielt

    Buchen und Osterburken 2 sieglos

    Fortgesetzt wurde die Hallenfaustballrunde 2008/2009 in der Faustball-Kreisliga Main-Neckar-Nord in der Allgemeinen Männerklasse mit dem 3. Rundenspieltag in der Sporthalle in Osterburken. Die Vertreter des Main-Neckar-Turngaus, SV Osterburken 2 und TSV Buchen, verloren ihre beiden Spiele. Die Mannschaft SV Osterburken 2 fiel vom dritten auf den fünften... [mehr]

  • Gemeinderat tagte: Nach längerer Debatte vertagte der Gemeinderat den Beschluss über den neuen Anschluss an die B 27

    Diskussionen rund um den Kreisel

    Ralf Marker Walldürn. Der Beschluss über das Konzept "Neuer Anschluss Walldürn-Süd/B27" wird erst im neuen Jahr fallen. Nach längerer Diskussion votierte der Rat am Montag bei seiner Abschlusssitzung im Foyer der Nibelungenhalle auf Vorschlag von Bürgermeister Markus Günther dafür, in der Februarsitzung endgültig über das Konzept zu entscheiden. Entzündet... [mehr]

  • In Rippberg

    Dorf spielte Fußball

    Rippberg. Nach zehn Jahren Pause veranstalteten die Fußballer des SV Rippberg wieder ein Fußball-"Ortsteilturnier" in der Sporthalle unter dem Motto: "Unser Dorf spielt Fußball". Das Finale war an Spannung nicht zu überbieten. Nach der Vorrunde und in den ersten Spielen der Rückrunde kristallisierten sich der als Favorit ins Turnier gegangene Ortskern und der... [mehr]

  • Am 13. Januar: Landesbühne zeigt "Nachtblind"

    Einfühlsam und schockierend

    Walldürn. Die Badische Landesbühne zeigt am Mittwoch, 13. Januar, in der Turnhalle an der Keimstraße in Walldürn das Stück "Nachtblind" der Schweizer Nachwuchsdramatikerin Darja Stocker, das sich gleichermaßen an ein jugendliches Publikum ab 14 Jahren als auch an erwachsene Zuschauer richtet. Für den aufrüttelnden Theatertext "Nachtblind" gewann die junge,... [mehr]

  • Gemeinderäte geehrt

    Walldürn. Zwei verdiente Gemeinderäte wurden bei der Sitzung des Gemeinderates am Montag durch Bürgermeister Markus Günther geehrt. Rolf Günther (links) wurde am 22. Oktober 1989 in den Stadtrat gewählt, kam der Bürgermeister zum ersten Jubilar. 30 Jahre ist Jürgen Schmeiser (rechts) Mitglied des Gremiums. Er wurde am 22. Juni 1980 in den Gemeinderat... [mehr]

  • Gewinner beim Adventskalender

    Walldürn. Die Usa (das ist das rumänische Wort für Tür) der Grünkerndarre in Altheim sieht der Betrachter heute beim Öffnen des 16. Türchens im Online-Adventskalender der Stadt Walldürn und Walldürn gemeinsam Aktives Stadtmarketing. Am Montagabend war es soweit: um 19.07 Uhr wurde mit Rosa Mairon aus Walldürn der 10 000. Teilnehmer in diesem Jahr... [mehr]

  • Bei den Altheimer Schützen: Jahresabschlussfeier mit Ehrungen / Rückblick auf das abgelaufene Jahr

    Urkunden für Mitglieder und die Vereinsmeister

    Altheim. "Die Jahresabschlussfeier bietet die Möglichkeit, den Mitgliedern Dank zu sagen, Ehrungen auszusprechen und wieder ein ereignisreiches Jahr abzuschließen", sagte Oberschützenmeister (OSM) Wolfgang Stieber bei der Feier des Schützenvereins im Schützenhaus und in Gegenwart von Kreisschützenmeister Peter Sitte, Ortsvorsteher Hubert Mühling und vieler... [mehr]

Wertheim

  • Sanierungsgebiet

    300 000 Euro sind übrig geblieben

    Külsheim. Irene Trabold vom Bauamt informierte in der Sitzung des Külsheimer Gemeinderats zur Aufhebung der förmlichen Festlegung des Sanierungsgebietes "Stadtkern III". Im Jahr 2000 sei das neue Sanie-rungsgebiet "Stadtkern III" in das Landessanierungsprogramm aufgenommen worden. Vollendet worden seien die Maßnahmen Neugestaltung Stadteingang Ost, die... [mehr]

  • Gemeinderat: Gremium beschloss Erhöhung von 3,15 Euro auf nun 3,42 Euro pro Kubikmeter

    Abwassergebühren steigen an

    Külsheim. Der Gemeinderat der Stadt Külsheim traf sich am Montag im Sitzungssaal des Schlosses zur 15. und zugleich letzten öffentlichen Sitzung des Jahres 2009. Bürgermeister Günther Kuhn sagte zu Beginn, es sei selten, dass zwei Wochen vor Weihnachten ein so umfangreiches Programm zu bewältigen sei. Neun Zuhörer verfolgten die Beratungen. Christoph Kraft,... [mehr]

  • Firma "LS Kunststofftechnik": Krisenjahr 2009 bewältigt / Mit Zuversicht ins neue Jahr

    Arbeitsplätze können gesichert werden

    Bettingen/Helmstadt. Mit der Weihnachtsfeier im Gasthof "Stern" in Helmstadt beschlossen die Mitarbeiter der Firma "LS Kunststofftechnologie GmbH" kürzlich das Krisenjahr 2009 und blicken voller Zuversicht besseren Zeiten entgegen. Auch LS Kunststofftechnologie (Spezialist für Hochleistungspolymere) wurde 2009 nicht von der Krise verschont. Als Zulieferer... [mehr]

  • Bauinnung spendet 500 Euro

    Wertheim. Die Vor-Weihnachtszeit ist meist die schönste Zeit, so auch für die "Aktion Regenbogen für leukämie- und tumorkranke Kinder Main-Tauber", denn sie erhielt vom Obermeister der Bau-Innung Main-Tauber-Kreis/Künzelsau, Stefan Goldschmitt, nun eine Spende über 500 Euro. Statt Weihnachtsgrußkarten, hatte sich der Bau-Innungs-Vorstand überlegt, sei dies... [mehr]

  • Firma "König & Meyer": Mitarbeiterehrungen / Heiko Wolz blickte aufs Geschäftsjahr zurück

    Bekenntnis zum Standort

    Bestenheid. Bei der Jahresabschlussfeier gaben die Geschäftsführer Gabriela König (siehe separaten Bericht) und Heiko Wolz einen umfassenden Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr des Musikzubehör-Herstellers "König & Meyer". Ein wichtiges Ereignis im zu Ende gehenden Jahr war das 60-jährige Bestehen des Unternehmens. "König & Meyer" feierte es mit... [mehr]

  • Ortschaftsrat: Die Ampelanlage am "Autohof" hat den Durchgangsverkehr im Dorf erhöht

    Bettinger fordern einen Kreisverkehr

    Bettingen. Zur letzten Ortschaftsratssitzung 2009 begrüßte Ortsvorsteherin Songrit Breuninger am Montag zahlreiche Bürger und Bürgerinnen, darunter auch Patenschaftsstadträtin Erika Knittel, im DRK-Heim. In einem kurzen Jahresrückblick ging Breuninger auf die wichtigsten Ereignisse ein. Dazu zählte die Konstituierung des Ortschaftsrats mit Songrit Breuninger... [mehr]

  • Tafelladen: Auch wenn die Schokoladennikoläuse erst nach Weihnachten erwartet werden

    Der Einkaufstisch ist reich gedeckt

    Susanne Marinelli Wertheim. Es dauert nicht mehr lange bis Weihnachten. In vielen Familien sind die Vorbereitungen schon in vollem Gange. Dazu gehört auch die Zusammenstellung des Speiseplans. Denn an den Feiertagen soll meist etwas Besonderes auf den Tisch kommen. Menschen, um deren finanzielle Lage es aber gerade nicht zum Besten steht, können sich diesen Wunsch... [mehr]

  • Weihnachtssitzung des Aufsichtsrates von Steg und Wohnbau: Wirtschaftspläne für das Jahr 2010 beschlossen

    Die Sanierung der Altstadt zeigt Wirkung

    Wertheim. In seiner Weihnachtssitzung blickte der Aufsichtsrat der Stadtentwicklungs-Gesellschaft Wertheim (Steg) und der Städtischen Wohnbau Wertheim (WBW) auf einen großen Zeitraum zurück: Das vorausgegangene Jahr (2008) kann mittels Jahresabschlüssen und Prüfberichten endgültig zu den Akten gelegt werden, über das zu Ende gehende Geschäftsjahr (2009) wurde... [mehr]

  • Abteilungen Grünenwört und Stadt in Aktion: Brand erfordert den Einsatz schweren Geräts

    Feuer verursacht 150 000 Euro Schaden

    Grünenwört. Zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Waldstraße in Grünenwört kam es am Montag kurz vor 22 Uhr. Das Feuer im Bereich eines offenen Kamins breitete sich vom Erdgeschoss bis in das Dachgeschoss aus und schwelte in der Dachisolierung. Die Bewohner konnten rechtzeitig evakuiert werden und blieben unverletzt. Die Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr... [mehr]

  • Kooperationsvereinbarung beschlossen: Stadt und Tagesmütterverein arbeiten bald zusammen

    Flächendeckende Betreuung ist das Ziel

    Külsheim. Ein Tagesordnungspunkt bei der Sitzung des Külsheimer Gemeinderates war der Abschluss einer Kooperationsvereinbarung mit dem Tagesmütterverein Main-Tauber-Kreis. Bürgermeister Günther Kuhn sagte dazu, allen sei klar, dass man sich in den Gemeinden bei der Betreuung von Kindern anstrengen müsse, und "Wettbewerb ist gut". Deutlich sei auch, dass in... [mehr]

  • Stiftung der Volksbank Main-Tauber: Insgesamt schon über 50 000 Euro zur Verfügung gestellt

    Geld, das in die Region fließt

    Odenwald-Tauber. Die Volksbank Main-Tauber-Stiftung wurde vor über 15 Jahren gegründet. Ihr Zweck ist die Förderung und Unterstützung der Einwohner und gemeinnütziger sowie mildtätiger Organisationen in der Region Main-Tauber in den Bereichen Kunst, Kultur, Sport, Umwelt und Soziales. Die Förderung und Unterstützung erfolgt durch finanzielle Mittel, die aus... [mehr]

  • Technischer Ausschuss: Bauanträge als Schwerpunktthema / Im Obergeschoss der Lindtal-Schule

    Jagdschule soll noch 2009 eröffnet werden

    Freudenberg. Als Bürgermeister Heinz Hofmann vor Beginn der Sitzung desTechnischen Ausschusses auf die Tagesordnung blickte, sagte er: "Heute haben wir Carport-Zeit! Ob der Klimawandel daran schuld ist?" Und gleich wurde ein Carport -Anbau in Boxtal genehmigt. In Freudenberg soll ein Außenlager errichtet und gegen Diebstahl gesichert werden. In Rauenberg ist... [mehr]

  • Krippe für Kinderkrebsstation

    Eichel/Würzburg. Eine besondere Freude in der Weihnachtszeit werden die Kinder in der neuen Kinderkrebsstation Regenbogen in Würzburg haben. Denn Wolfgang Gores aus Eichel hat für sie eine Weihnachtskrippe selbst angefertigt, nach 1997 ist dies die zweite. In den vergangenen Jahren hat der Hobbyhandwerker schon über 20 Krippen für die verschiedenen Zwecke... [mehr]

  • Jahresabschlussfeier der Reservistenkameradschaft Wertheim: Rückschau, Ausblick und Ehrungen standen dabei im Mittelpunkt

    Marcel Kern erhält den Ehrenschild

    Wertheim. Die Jahresabschlussfeier veranstaltete die Reservistenkameradschaft Wertheim im Restaurant "Hotel Kette". Der Vorsitzende Marcel Kern umriss kurz die geplanten Themen des Abends. Im Anschluss gedachte die versammelte Gesellschaft noch den Verstorbenen der RK und aller im Einsatz getöteten oder verletzten deutschen Soldaten in einer Schweigeminute. Nach dem... [mehr]

  • Bericht der Geschäftsführerin Gabriela König: Trotz Wirtschaftskrise positive Signale

    Mit einem blauen Auge davon gekommen

    Bestenheid. Im Geschäftsjahr 2008/2009 konnte das Vorjahresergebnis nicht mehr erreicht werden, so Geschäftsführerin Gabriela König bei der Jahresabschlussfeier der Firma "König & Meyer". Die Bruttoumsätze seien um sieben Prozent gesunken. Vor allem hat sich die Exportschwäche bei "König & Meyer" bemerkbar gemacht. So sank die Exportquote von 59 auf 56... [mehr]

  • Am 1. Januar: 89. Abendmusik mit dem "Trio Habanera"

    Musikalische Liebeserklärung

    Urphar. Die 89. Abendmusik in der Jakobskirche Urphar findet am Freitag, 1. Januar 2010, um 17 Uhr statt. Es gastiert das "Trio Habanera" mit Anne-Marie Seager (Mezzosopran), Friederike von Krosigk (Konzertkastagnetten) und Klaus Jäckle (Gitarre) unter dem Titel: "Eine Nacht in Cadix - Französische & Spanische Lieder". Die kanadische Mezzosopranistin Anne-Marie... [mehr]

  • Firma G. Goldschmitt Bau: Weihnachtsfeier mit Ehrungen

    Seit 50 Jahren "auf dem Bau"

    Dörlesberg. Anlässlich der Weihnachtsfeier der Firma G. Goldschmitt Bau GmbH aus Dörlesberg im Gasthaus "Engel" in Sachsenhausen wurden verdiente Mitarbeiter für langjährige Tätigkeit geehrt. Für 15 Jahre Betriebszugehörigkeit bei dem Unternehmen wurde Thomas Heid aus Sachsenhausen ausgezeichnet. Schier unglaubliche 50 Jahre war Roland Hoh bei der Firma... [mehr]

  • Aktion der Polizeiinspektion Marktheidenfeld: Keine Unfälle

    Sicherheit der Schulkinder genießt höchste Priorität

    Main-Spessart-Kreis. Auch in diesem Jahr hat die Polizeiinspektion Marktheidenfeld unter dem Motto "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" intensiv die Schülerinnen und Schüler in den ersten Wochen nach Beginn des neuen Schuljahres auf ihrem Weg zur Schule und wieder nach Hause begleitet. Ziel war es, diese besonders unfallträchtige Zeit gefahrlos zu überstehen.... [mehr]

  • Weihnachtliches Konzert im Wohnstift

    Hofgarten. Ein Keyboardkonzert brachte kürzlich Freude ins Wohnstift. Tina Hock war mit ihren Musikschülern in die Begegnungsstätte der Einrichtung gekommen, um den Senioren mit einem weihnachtlichen Konzert eine Freude zu machen. Dem großen Applaus zwischen den wunderschönen Klängen und dem gespannten Zuhören der vielen Senioren und Gäste war sehr leicht zu... [mehr]

  • Volkshochschule

    Zustimmung für Beitragserhöhung

    Külsheim. Der Gemeinderat beschäftigte sich am Montag mit einer geplanten Erhöhung des Jahresbeitrages der "Volkshochschule Mittleres Taubertal" für 2010 und 2011. Bürgermeister Kuhn sagte dazu, Landkreis und Land zögen sich hier mehr und mehr zurück. Egon Kirschner, Außenstellenleiter Külsheim der Volkshochschule (VHS), sagte, dass Zuschüsse extrem... [mehr]