Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 15. Dezember 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Ortschaftsrat tagte: Rückblick / Vorhaben für 2010

    "Erlenbach hat sich herausgeputzt"

    Walter Brecht Erlenbach. Wie in allen Ravensteiner Stadtteilen fand auch in Erlenbach zum Ausklang der kommunalen Jahresarbeit eine Ortschaftsratssitzung statt. In ihrem Mittelpunkt standen eine Jahresrückschau auf 2009 und die Zusammenstellung der Wünsche, die für 2010 in den Haushalt der Stadt Ravenstein aufgenommen werden sollen.Große InvestitionenNach der... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt in Osterburken: Streichelzoo und romantische Feuerstellen sorgten für eine winterliche Atmoshpäre

    Budenzauber und die ersten Schneeflocken

    Osterburken. Der traditionelle Weihnachtsmarkt fand in diesem Jahr wieder an dem Standort statt, wo er seinen Ursprung hatte: auf dem Marktplatz vor der Kirche. Mit Streichelzoo und den romantischen Feuerstellen sorgte er für weihnachtliche Atmosphäre. Schon zur Eröffnung am Samstagnachmittag kamen viele Besucher. Der Fanfarenzug der Stadt Osterburken unter der... [mehr]

  • Ortschaftsrat Merchingen tagte: Projekte für das Haushaltsjahr 2010 angemeldet

    DSL-Versorgung ist wichtig

    Merchingen. Im Mittelpunkt der letzten Sitzung des Merchinger Ortschaftsrates für dieses Jahr im Sitzungssaal des Rathauses stand ein Rückblick auf 2009 und die Anmeldung der Maßnahmen, die für den Stadtteil Merchingen in den Haushalt 2010 der Stadt Ravenstein aufgenommen werden sollen. Mit der Fortsetzung der Wasser- und Abwassermaßnahmen und der... [mehr]

  • Im Atelier "Kunst und Mode": Adventlich gemütliche Stunden bei Kaminfeuer und Musik / Fasziniertes Publikum

    Etwas andere Vernissage begeisterte

    Liane Merkle Seckach. Die etwas andere Vernissage gestaltete Professor Kalman Irmai am vergangenen Wochenende im Atelier "Kunst und Mode" Ute Ammermann. Nicht nur, dass das interessierte Publikum die versprochenen adventlich gemütlichen Stunden bei Kaminfeuer und Musik genießen konnte. Vollkommen verzichtete man auf langatmige Reden und Erläuterungen. Kalman Irmai... [mehr]

  • Ortschaftsrat Ballenberg tagte: Maßnahmen zum Haushalt 2010 der Stadt Ravenstein angemeldet / Vor schwierigem Jahr

    Nicht alle Wünsche des Stadtteils können erfüllt werden

    Ballenberg. Zur Jahresabschlusssitzung des Ballenberger Ortschaftsrates begrüßte Ortsvorsteher Clemens Walz im Bürgerhaus neben den Ortschaftsräten und einigen Zuhörern auch Bürgermeister Horst Weber. Auf der Tagesordnung standen neben einem Rückblick des Ortsvorstehers auf das zu Ende gehende Jahr und einem Ausblick auf 2010 vor allem die Vorschläge des... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Adventsmatineé: Sängerkranz Harmonie und Gastchor aus Oberaltertheim waren aktiv

    "Hört der Engel helle Lieder . . ."

    Bad Mergentheim. Die Freunde des Vereins und des Chorgesangs überhaupt wissen längst darum: die alljährlichen Adventsmatineén des Gesangvereins "Sängerkranz Harmonie" haben in der Kurstadt immer eine besondere Note. Fast andachtsvolle Stille herrschte bei den Liedvorträgen am Sonntagnachmittag in der Wandelhalle, trotz Verlegung auf den Nachmittag. Nachdem der... [mehr]

  • Polizeibericht

    39-Jähriger mit über 1,3 Promille

    Bad Mergentheim. Mit über 1,3 Promille war ein 39-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 20.45 Uhr in Bad Mergentheim unterwegs. Er wurde von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

  • Mühlwehrstraße: Im schlimmsten Fall droht ein Leerstand / Dagmar Goebes verlässt Bad Mergentheim

    Biofachgeschäft im Ritterhaus in Gefahr

    Sascha Bickel Bad Mergentheim. Finden die zahlreichen Stammkunden den Naturfeinkostladen "bio giorno" bald unter einer neuen Adresse? Oder steht die Kurstadt bald ganz ohne Biofachgeschäft da? Um diese Fragen wird gerade hinter den Kulissen gerungen. Alle Ansprechpartner zu diesem Thema beteuerten gegenüber den Fränkischen Nachrichten, dass man den Laden... [mehr]

  • Feuerwehr Markelsheim: Stellvertreter wiedergewählt / Drei Neuaufnahmen / Sieben Einsätze 2009 / 125-jähriges Bestehen

    Den Abteilungskommandanten im Amt bestätigt

    Markelsheim. Neben den Neuaufnahmen von Felix Beck, Florian Schwager und Marcus Zöllinger in die Markelsheimer Wehr waren zahlreiche Ausbildungsveranstaltungen und Übungen sowie die Pflege der Kameradschaft weitere Höhepunkte des abgelaufenen Jahres. Zu Beginn der Versammlung begrüßte Abteilungskommandant Martin Beck neben Ortsvorsteher Josef Gerlinger den... [mehr]

  • Ehrung der Betriebsjubilare: Bei Würth Industrie Service

    Langjährige Zusammenarbeit

    Bad Mergentheim. Die Würth Industrie Service ehrte im Rahmen einer Jubilarfeier insgesamt 30 Mitarbeiter für die langjährige Betriebszugehörigkeit. "Heute ist der Tag, die vergangenen beruflichen Jahre einmal Revue passieren zu lassen. Was hat sich seit Ihrem Start im Unternehmen verändert? Was haben wir gemeinsam erlebt? Welche Herausforderungen haben Sie... [mehr]

  • MSC Bad Mergentheim: Dr. Lauer gibt sein Amt als erster Vorsitzender ab

    Nach 43 Jahren geht der erfahrene Lotse von Bord

    Bad Mergentheim. Den Rahmen des jährlichen Clubabends, eine der traditionellen Veranstaltungen des MSC Bad Mergentheim im ADAC, nutzte Dr. Horst Lauer, um offiziell seinen Rücktritt vom Amt des ersten Vorsitzenden bekanntzugeben. Nach 43 wunderschönen Jahren, wie er seine Ära an der Spitze des reisefreudigen Clubs knapp, aber sicherlich zutreffend selbst... [mehr]

Boxberg

  • Weihnachtsmarkt: Vereine hatten buntes Programm auf die Beine gestellt

    Adventliche Atmophäre

    Gerchsheim. Bereits zum neunten Mal fand in Gerchsheim ein kleiner Weihnachtsmarkt statt. Die Eröffnung der kleinen Budenstadt rund um die Kirche übernahm Bürgermeister Manfred Weis, der sich über das Engagement der Vereine und Akteure des Marktes freute. Musikalische Einlagen des Kinder- und Jugendchors Gerchsheim unter der Leitung von Ursula Leicht sowie der... [mehr]

  • Auf Vordermann aufgefahren

    Uiffingen. 3600 Euro Schaden entstanden bei einem Auffahrunfall am Samstag gegen 18 Uhr in der Uiffinger Straße. Ein 49-jähriger Mercedesfahrer erkannte zu spät, dass der Fahrer eines Opels an der Einmündung zur Gräfinger Straße verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr auf.

  • Kirchenchor: Eleonore Schmieg seit 25 Jahren aktiv

    Langer Dienst für die Musica sacra

    WErbach. Mit einer Eucharistiefeier für die lebenden und verstorbenen Mitglieder, Dirigenten und Präsides des Chores leitete der Katholische Kirchenchor Werbach seine Generalversammlung ein. Die sich im Pfarrsaal anschließenden Berichte zeigten ein überaus aktives, aber zugleich auch sehr erfolgreiches Vereinsjahr. Schriftführerin Eleonore Schmieg verzeichnete... [mehr]

  • Grünsfeld: Laborbedarf-Hersteller Bohlender zieht positives Fazit für 2009

    Mit Flexibilität auf Erfolgskurs

    Grünsfeld. Zur ihrer traditionellen Jahresabschlussfeier hatte die Bohlender GmbH diesmal in den "Edelfinger Hof" geladen. Angesichts der nicht einfachen gesamt-wirtschaftlichen Lage war der Jahresrückblick von Volker Bohlender mit Spannung erwartet worden. Wie der geschäftsführende Gesellschafter gleich zu Beginn ausführte, habe zwar selbst die in den letzten... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Förderverein Schwimmbad Welzbach zog Bilanz

    Mitglieder für Teilsanierung

    Wenkheim. Bei der Jahreshauptversammlung des Förderverein Schwimmbad Welzbachtal in der Schwimmbadgaststätte hieß Vorstandssprecher Albrecht Rudolf neben Bürgermeister Ottmar Dürr zahlreiche Mitglieder und Gäste willkommen. Er würdigte alle Vereinsmitglieder und freiwilligen Helfer, insbesondere die DLRG Wenkheim und Emil Baunach, die mit ihrem unermüdlichen... [mehr]

  • Konzert: "Amerikanische Weihnacht" in der Schönfelder Pfarrkirche mit Musikern und Sängern

    Pepp in der vorweihnachtlichen Zeit

    Schönfeld. Klänge aus Übersee erfüllten die Schönfelder Pfarrkirche St. Vitus am Sonntag. Unter dem Motto "Amerikanische Weihnacht" hatte Elmar Sührer, der Leiter des Konzertes, sich allerhand Musikalisches einfallen lassen. Die Musikkapelle Schönfeld begrüße die Gäste mit dem Stück "Away in a manger", ehe Edgar Hufnagel die zahlreich erschienenen Gäste... [mehr]

  • Kindergarten St. Josef: Spende überreicht

    Renovierung kann beginnen

    Kupprichhausen. Eine gelungene Weihnachtsüberraschung gab es bei der Feier des katholischen Integrativkindergartens St. Josef im Dorfgemeinschaftshaus. Jörg Appel als Vertreter der Kindergarteneltern übergab nun dem Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Bruno Wagenblast einen Scheck über 3386, 20 Euro für die im Jahre 2010 geplante Renovation der Gruppenräume. Viel... [mehr]

Buchen

  • Rückblick gehalten: Waldverwertungsgenossenschaft Hainstadt mit Entwicklung zufrieden

    Arbeitsreiches Forstwirtschaftsjahr mit erhöhten Umsatzerlösen

    Hainstadt. Die Waldverwertungsgenossenschaft (WVG) Hainstadt wies bei ihrer Generalversammlung auf einen zufriedenstellenden Jahresabschluss hin. Vorsitzender Matthias Breunig berichtete über ein arbeitsreiches Forstwirtschaftsjahr 2008/2009, das durch den Sturm "Emma" im März 2008 sowie den Gewittersturm im Mai 2008 und den damit verbundenen, erhöhten... [mehr]

  • Besinnliche Stunden beim VdK

    Buchen. Die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Buchen/Hainstadt/Hettigenbeuern trafen sich im Hotel "Reichsadler" zu ihrer Adventsfeier. Der Vorsitzende Josef Link ließ die Ereignisse des Jahres 2009 Revue passieren und ging auf die Wirtschaftskrise und ihre Folgen ein. Das Lied " Wir sagen euch an" eröffnete den besinnlichen Teil. Karola Schmidt trug ein... [mehr]

  • Rückblick im Ortschaftsrat: Gerd Blei für sein 30-jähriges Engagement geehrt

    Kein einziger Neubauantrag in Hainstadt

    Hainstadt. In der letzten Ortschaftsratssitzung des Jahres gab Ortsvorsteher Bernd Rathmann einen Rückblick auf 2009 und schaute bereits auf 2010. Außerdem wurde Ortschaftsrat Gerd Blei für seine 30- jährige Tätigkeit im Ortschaftsrat vom Städte- und Gemeindetag Baden-Württemberg geehrt. "Sie haben ein bestes Beispiel dafür gegeben, wie freiwilliges... [mehr]

  • Landesbühne gastiert

    Komödie im Programm

    Hettingen. Die Badische Landesbühne gastiert am Dienstag, 15. Dezember, um 19.30 Uhr im Lindensaal in Hettingen mit der Komödie "Mein Freund Harvey". Karten im Vorverkauf gibt es beim Verkehrsamt Buchen, Telefon 0 62 81 / 31 155 und 27 80, E-Mail: verkehrsamt-buchen@t-online.de. Bild: Empl

  • Weihnachtsfeier und Ehrungen: Besondere Auszeichnung für Norbert Wunsch

    Seit 60 Jahren beim MGV Buchen aktiv

    Buchen. Die Mitglieder des Männergesangvereins (MGV) Buchen blickten bei ihrer Weihnachtsfeier im Wimpinasaal auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Außerdem wurden langjährige Mitglieder geehrt, unter anderem Norbert Wunsch für 60-jährige und Klaus Egenberger für 50-jährige Mitgliedschaft. "Bei der Zusammenstellung der Aktivitäten wird mir immer wieder... [mehr]

  • Jubilarehrung: Firma Göttfert präsentiert erfolgreiche Mitarbeiterentwicklung / Firma ist gut aufgestellt

    Tal bei Göttfert durchschritten

    Buchen. Im Rahmen einer gemeinsamen Betriebsfeier für alle Mitarbeiter des Unternehmens fand die traditionelle Ehrung der diesjährigen Firmenjubilare statt. Gerade in Zeiten einer kritischen Wirtschaftslage spiele die gegenseitig aufgebrachte Loyalität zwischen Mitarbeitern und Firmenleitung eine wesentliche Rolle, wobei hier die langjährigen Betriebsangehörigen... [mehr]

  • Lions-Adventskalender

    Türchen 15 ist geöffnet

    Buchen. Das Lions-Glücks-Türchen mit der Nummer 15 ist geöffnet. Hier werden sich sechs Gewinner in Richtung Sport bewegen. Je 200 Fitnessgutscheine haben die Adventskalender-Besitzer mit den Nummern 2700, 5047, 4240, 2668, 4717 und 3717 gewonnen. Gespendet und einzulösen beim Galaxis Fitness & Wellness-Park in Hardheim oder Buchen. Die Fitness-Gutscheine liegen... [mehr]

  • Förderpreis verliehen: Überdurchschnittliches Engagement von Schülern zur Schonung der Umwelt gewürdigt

    Umweltschutz steht am BGB hoch im Kurs

    Ralf Scherer BUCHEN. Über 100 Staats- und Regierungschefs kommen in dieser Woche zum Endspurt der Weltklimakonferenz nach Kopenhagen, um die notwendigen Maßnahmen zur Rettung der Umwelt zu beschließen. Unabhängig davon fängt Umwelt- und Klimaschutz aber auch und vor allem im Kleinen an. Ohne eine nachhaltige Lebensweise jedes Einzelnen ist jedes noch so gut... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Breitbandversorgung soll anlaufen

    Vorschläge für das Ortsbild

    Oberneudorf. Bei der Sitzung des Ortschaftsrates wurde zunächst das mittelfristige Planungs- und Gestaltungskonzept zur Verschönerung des Ortsbildes besprochen. Es wurden verschiedene Vorschläge gemacht, die bei einer späteren Sitzung im Detail besprochen werden sollen. Ortsvorsteher Roland Ohnhäuser informierte dann über die aktuelle Situation bezüglich der... [mehr]

Hardheim

  • Konzert: Musikverein Schweinberg begeisterte in Hardheim

    Besonderes Musikerlebnis

    Hardheim. Das Adventskonzert des Musikvereins Schweinberg am Samstag in der Erftalhalle in Hardheim stellte einen glanzvollen Höhepunkt der Jahresarbeit dar und war wieder ein ganz besonderes Musikerlebnis. Die Resonanz war so groß, dass die Bestuhlung ergänzt werden musste, um alle Besucher in den Genuss der Darbietungen dieses klangvollen, gewaltigen und... [mehr]

  • Abschlussfeier: Gute sportliche Ergebnisse, Kameradschaft und Solidarität prägen die Vereinsarbeit / Spende für den Verein Lebenshilfe

    Höpfinger TSV-Familie hat auch in diesem Jahr wieder vieles bewirkt

    Höpfingen. "Denkwürdiges" und auch "Merkwürdiges" skizzierte der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Kuhn in seiner Ansprache in der Jahresabschlussfeier des TSV. Dabei wurde deutlich, dass der mitgliederstärkste Verein Höpfingens neben sportlichen auch ethische Wertvorstellungen erfolgreich verfolgt und über den eigenen Tellerrand blickt. Die Break-Dance-... [mehr]

  • Kinder erfreut über Spende des Bauhofs

    Hardheim. Fröhliches Kinderlachen schallte gestern durch das Hardheimer Rathaus: Die Vorschulkinder des Gemeindekindergartens Villa Kunterbunt mit ihren Erzieherinnen waren zu Gast und ließen sich von Bürgermeister Heribert Fouquet das Schloss zeigen und die Aufgaben der Gemeindeverwaltung erklären. Zum Abschluss gab es für jedes Kind ein Geschenk mit auf den... [mehr]

  • Adventsfeier in Höpfingen

    Sozialverband in besinnlicher Runde

    Höpfingen. Traditionell am dritten Adventssonntag beschert das Vorstandsteam des Sozialverbandes Mitgliedern und Freunden eine besinnliche Jahresabschlussfeier im Gasthaus "Zum Ochsen". Gemeinsam gesungene Lieder, von Karl Kaiser auf dem Akkordeon begleitet, Gedichte und kurze, besinnliche Ansprachen der drei Vorsitzenden aus Hardheim, Höpfingen und Walldürn... [mehr]

  • St.Peters-Quartett

    Strahlende Klangfülle

    Hardheim. Das "Peters-Quartett" aus St. Petersburg ist wieder in Deutschland zu Gast und wird am Donnerstag, 17. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche "St. Alban" in Hardheim ein Konzert gestalten. Nach einer zweimonatigen Tournee in Australien wird das Gesangsquartett nunmehr zum dritten Mal ins Erftal kommen. Die Sänger wollen mit ihren brillanten Stimmen und... [mehr]

  • Monika Sorg berät Interessenten: Sprechtage in Hardheim und in Buchen / Zu Hause Geld verdienen

    Tagesmütterverein hält neue Kurse ab

    Hardheim. "Wenn ich das dreijährige Kind meiner Nachbarin nach dem Kindergarten abhole und mit ihm spiele, bis seine Mutter um 18 Uhr von der Arbeit heimkommt, ist das dann Nachbarschaftshilfe oder bin ich Tagesmutter?", so fragte eine Frau am Telefon. Monika Sorg vom Tagesmütterverein in Hardheim gibt gerne Auskunft: "Da gibt es drei Kriterien, ab wann man eine... [mehr]

Kultur

  • Adventskonzert: Stimmungsvolle Klänge im Kloster Bronnbach / Präsentation des Förderkreises Bronnbacher Klassik

    "Junge Meister von morgen" zeigten ihr Können

    Virtuos gespielte und gesungene Klänge gab es am Samstag zum stimmungsvollen Adventskonzert im Bernhardsaal des Klosters zu hören. "Junge Meister von Morgen musizieren" lautete das Motto, das der Förderkreis Bronnbacher Klassik inszenierte. Dieses traditionelle Konzert im Advent stellt junge Musiker vor, die in verschiedenen landes- und bundesweiten Wettbewerben... [mehr]

  • Konzert: Roger Chapmann & "The Shortlist" gastierten bei ihrer Abschiedstournee im Aschaffenburger Colos-Saal

    Ein überaus herzliches "Goodbye"

    Harald Fingerhut Während andere Rockröhren seiner Generation, wie etwa Tina Turner, ihren Abschied von der Bühne mit viel Pomp und Getöse in den größten Hallen feiern, sagt Roger Chapmann in bescheidenerem Rahmen, nämlich in den Clubs der Republik, ade. Der ganz große Erfolg war einer der markantesten Stimmen des Rock-universums trotz einer ganzen Reihe... [mehr]

  • Weihnachtskonzert: Liane und das "Alpentrio Tirol" boten ein Kirchenkonzert der ganz besonderen Art in der Walldürner Wallfahrtsbasilika

    Eine gelungene musikalische Reise in die Berge

    Bernd Stieglmeier Ein Kirchenkonzert der ganz besonderen Art erlebten am Sonntagabend zirka 700 bis 800 Gäste in Walldürn. Das "Alpentrio Tirol" präsentierte zusammen mit Liane, der talentierten Walldürner Schlagersängerin, in der Wallfahrtsbasilika mit ihrer herrlichen Klangakustik in einer Neuauflage der drei bereits stattgefundenen Adventskonzerte das... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Bäckerei Peter Weber

    DLG-Medaillen für Backwaren

    Lauda-Königshofen. Die Bäckerei Peter Weber aus Lauda-Königshofen wurde vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für ihre hohe Produktqualität ausgezeichnet. Wie die Gesellschaft mittteilt, überzeugte das Unternehmen bei der DLG-Qualitätsprüfung für Süßwaren, Feine Backwaren und Hefefeingebäcke. Für Butterhörnchen und... [mehr]

  • Becksteiner Winzer: Gestern gab es ein vorläufiges Ende bei den Querelen um die Führungsspitze

    Geschäftsführer Erlenkamp erhielt schriftliche Kündigung

    Thomas Schreiner Beckstein. Nach Informationen der Fränkischen Nachrichten wurde dem Geschäftsführer der Becksteiner Winzer, Frank H. Erlenkamp, gestern Morgen nun schriftlich gekündigt. Bereits vor zwei Wochen sickerte durch, dass dem 50-Jährigen die Kündigung ins Haus stehe (wir berichteten ausführlich). Allerdings hatte Erlenkamp bisher noch die Geschäfte... [mehr]

  • Ehrung: Kolpingsfamilie Königshofen feierte Gedenktag

    Jakob Ballweg ist seit 40 Jahren Mitglied

    Königshofen. Die Kolpingsfamlie Königshofen beging den Kolpingsgedenktag. Eingeleitet wurde er mit einem Gottesdienst für die lebenden und verstorbenen Mitglieder in der St. Mauritiuskirche. Nach dem Gottesdienst traf man sich im Gesellenhaus, wo Vorsitzender Martin Breuner eine stattliche Anzahl Vereinsangehöriger begrüßen konnte. Sein besonderer Gruß galt... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum Leserbrief "Erst Erhöhung zurücknehmen" (FN 12. Dezember)

    Eine unsägliche Reinigungs-Aktion

    Sehr geehrte Frau Strobel, machen Sie sich keine allzu großen Sorgen wegen der Aktion der beiden städtischen Bediensteten, die hier immerhin ja nur ureigene Aufgaben des Bauhofes erledigt haben - man bemerke die Ironie. Lassen Sie sich nicht einschüchtern! Es ist völlig richtig, sich gegen diese unsägliche Aktion der Herren Blessing und Würzberger zur Wehr zu... [mehr]

  • Leserbrief: Zur geplanten Vergabe des Altenpflegeheimes

    Stadt soll Heim behalten

    Das städtische Altenheim ist ein offensichtlich gesunder und erfolgreicher Eigenbetrieb der Stadt Bad Mergentheim. Es wird berichtet, dass die Verluste (zum Nachteil der Stadtkasse) in den vergangenen Jahren deutlich vermindert werden konnten. Dem Vernehmen nach beträgt die aktuelle Unterdeckung des Hauses etwa nur 50 000 Euro, das sind etwa nur 1,4 Prozent des... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Ju Jitsu: Sportler des TV 1862 Bad Mergentheim absolviert Prüfung

    Boris Künstler besteht 1. Dan

    Als die bisher wichtigste Station auf seinem Ju Jitsu-Weg bezeichnete Boris Künstler seine bestandene Gürtel-Prüfung zum 1. Dan (erster Schwarzgurt). Boris Künstler kam im November 2003 zur Ju Jitsu-Abteilung des TV 1862 Bad Mergentheim. Budo-Kampfsport war ihm damals nicht gänzlich unbekannt, denn er betrieb zuvor schon viele Jahre Judo. 2003 schlug er den Ju... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Handball, Bezirksklasse: HSV Main-Tauber II unterliegt 24:34

    Auf verlorenem Posten

    Die zu erwartende Heimniederlage kassierte die zweite Mannschaft des HSV Main-Tauber am Sonntag im Heimspiel der Handball-Bezirksklasse gegen den Tabellenführer TG Heidingsfeld III zu tun hatten. Mit 24:34 (14:21) Toren fiel die Niederlage deutlich aus, war aber auch in dieser Höhe verdient. Heidingsfeld zeigte von Beginn an die bessere Spielanlage und war über... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis TBB: Der TTC Bobstadt II war in der B-Klasse gleich zwei Mal gefordert und festigte seine Führung durch zwei Siege

    Derbysieger: Dörlesberg und Assamstadt

    In der Kreisliga des Tischtennis-Kreises Tauberbischofsheim gab es zwei Lokalderbys. Dabei siegte Dörlesberg in Hundheim sowie Assamstadt gegen Schweigern. In der A-Klasse pausierte Spitzenreiter Wertheim II, während der Tabellenführer der B-Klasse, TTC Bobstadt II, mit zwei Siegen seine Führungsposition festigte.KreisligaFC Hundheim - FC Dörlesberg 7:9. Mit... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • In der Mudauer Odenwaldhalle: SWR4-Radio-Weihnachtsfeier mit Henry Barchet / Liane mit von der Partie

    Erneut ein echter Publikumsmagnet

    Mudau. Wieder einmal war das Fassungsvermögen der Mudauer Odenwaldhalle bis auf den letzten Platz ausgereizt. Und unzählige Fans von SWR4, der Walldürner Sängerin Liane und dem Multitalent Andreas Zaron hatten schon einige Zeit dieser fast traditionellen Radio-Weihnachtsfeier mit Henry Barchet entgegen gefiebert. Die Weihnachtssendung aus Mudau hat sich zu einem... [mehr]

  • Erster Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg

    Mudau. Als Erfolg konnte man den Probelauf "Weihnachtsmarkt Mudau" am Wochenende verbuchen. Es passte aber auch alles. Während beim Bauernmarkt Sonnenschein das Geschehen bestimmte, lockte der 1. Mudauer Weihnachtsmarkt am Alten Rathaus mit winterlicher Kälte und den ersten Schneeflocken. Darüber hinaus präsentierte sich Kurpfalzradio - zeitweise mit... [mehr]

Niederstetten

  • Weikersheimer Kinderkantorei: Weihnachtsmusical "Der schwarze Hirte"

    "Schwarz wird hell und weiß ist schwarz"

    Weikersheim/Vorbachzimmern. Bei dem Kind in der Krippe ist alles anders. Mit dem Hirtenspiel "Der schwarze Hirte" machte das die Weikersheimer Kinderkantorei unter Leitung von Kantorin Rahel Findeisen in Vorbachzimmern und Weikersheim deutlich. Der starke Beifall der begeisterten Zuschauer galt allen Mitwirkenden, den Mädchen und Buben vom Vorschulalter bis zur... [mehr]

  • SV Edelfingen: Sportabzeichen an die Montagsturner verliehen

    "Wiederholungstäter" im positiven Sinne

    Sieben Mal das goldene und einmal das silberne Sportabzeichen überreichte der Beauftragte für Sportabzeichen, Waldemar Pagel, an Sportler der Montagsturner des SV Edelfingen. Sie wollen sportlich, agil und fit bleiben, deshalb trifft sich jeden Montag eine Gruppe Männer zum Sport in der Turnhalle. Neben dem wöchentlichen sportlichen Ausgleich mit Gymnastik,... [mehr]

  • Jubiläum: Die Bläsergruppe der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Evangelist feierte

    50 Jahre Musikgeschichte

    Niederstetten. Mit einem Festgottesdienst feierte die katholische Kirchengemeinde St. Johannes Evangelist Niederstetten das 50-jährige Bestehen ihrer Bläsergruppe. Der Gottesdienst wurde musikalisch umrahmt vom Kirchenchor und den Bläsern. Gegen Ende versammelte sich die Bläsergruppe im Altarraum. Pfarrer Keck gratulierte den Mitgliedern zu diesem seltenen... [mehr]

  • Biotoppflege: Naturschutzgruppe in Laudenbach aktiv

    Ehrenamtlicher Einsatz zugunsten der Natur

    Laudenbach. Früher gab es nicht nur in Laudenbach sogenannte Schaftriebe. Entlang dieser Wege zog der Wanderschäfer über Flächen, die für den Ackerbau oder eine intensive Grünlandnutzung nicht geeignet waren oder der Allgemeinheit gehörten. Auf diesen im Durchschnitt zweimal jährlich beweideten Flächen entwickelten sich ökologisch wertvolle Biotope. Seit... [mehr]

  • Handball: Frauen der SG Bad Mergentheim schlagen Heilbronn 16:13

    Hart erkämpfter Sieg im Spitzenspiel

    Die Frauen der SG Bad Mergentheim trafen am Sonntag in der Kreisliga A im lang erwarteten Spitzenspiel der verlustpunktfreien Mannschaften auf die TSG Heilbronn. Die Kurstädterinnen wurden hart gefordert und gingen schließlich als 16:13(10:6)-Sieger aus der Halle. Die erste Halbzeit verlief zunächst ausgeglichen bis zum 4:4. Aber es deutete sich schon an, dass die... [mehr]

  • Mitgliederversammlung: FDP Bad Mergentheim mit neuem Vorstand

    Helmut Smid weiterhin Vorsitzender

    Bad Mergentheim. Der Stadtverband der Liberalen hatte seine Mitglieder und Freunde zur turnusmäßigen Mitgliederversammlung in "Rummlers Landgasthof" eingeladen, die auch recht zahlreich der Einladung gefolgt waren. Das Interesse war wohl auch deshalb so groß, standen doch im zweijährigen Rhythmus wieder Neuwahlen des Vorstands auf dem Programm. Nach der Ehrung... [mehr]

  • Kunstturnen: KTV Hohenlohe zieht im Aufstiegsduell zur 2. Liga den Kürzeren

    Junges Team kämpfte tapfer, aber vergeblich

    Tapfer gekämpft haben sie, doch am Ende verloren sie mit 41:18 Scorepunkten deutlich. Im Aufstiegsduell in die 2. Turn-Bundesliga gegen die KTV Straubenhardt musste die KTV Hohenlohe auf ihren Berliner Neuzugang Niklas Nithack verzichten. Er verletzte sich beim Einturnen am Reck so sehr, dass er mit einer Rippenprellung ausschied. Ein Trost für ihn: Erst vor kurzem... [mehr]

  • Stadtbücherei Weikersheim: Gelungene Symbiose zwischen Tradition und Moderne

    Scheune wird Lese- und Bildungstempel

    Weikersheim. Nach der rund eineinhalbjährigen Planungs- und Bauphase wurde die neue Weikersheimer Stadtbücherei eingeweiht und zur Nutzung freigegeben. Der Kern der alten Scheune wurde saniert, teilweise erneuert und so in den modernen Gesamtkomplex eingebunden, dass er in weiten Teilen nicht nur der Außenwände, sondern auch im Inneren in einer gelungenen... [mehr]

  • Polizeibericht

    Unfall wegen Eisglätte

    Pfitzingen. Zu schnell fuhr eine 26-jährige Fordfahrerin am Sonntag gegen 19 Uhr auf der Kreisstraße 2853 Richtung Pfitzingen. Vor einer Kurve rutschte sie bei plötzlich auftretender Eisglätte nach links von der Fahrbahn und prallte gegen eine Kurvenleittafel. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 800 Euro.

  • Seniorennachmittag: Zehnköpfige Weihnachtsband und Tanztheater

    Zwerge unterhielten die Senioren

    Althausen. Fast die ganze Einwohnerschaft ist alljährlich aktiv beteiligt beim traditionellen Seniorennachmittag in der Adventszeit. Die Landfrauen sorgen für den Saalschmuck, sie bewirten die Gäste, die Ortschafts- und Kirchengemeinderäte bestuhlen den Saal und deren Frauen backen Kuchen und dann sind da noch die Sängerinnen und Sänger, die in der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Bei Drückjagd: Orientierungslose Schwarzkittel liefen ins Höchberger Gewerbegebiet

    13 Wildschweine mussten erschossen werden

    Würzburg. Nach einer Drückjagd im Reichenberger Wald haben sich am Sonntagnachmittag 13 Wildschweine ins Gewerbegebiet Höchberg bei Würzburg verirrt. Auf einem Firmengelände liefen die orientierungslosen Tiere in eine offenstehende Garage. Um zu verhindern, dass Menschen gefährdet werden, schloss ein Mitarbeiter der Firma das Garagentor. Weil die Wildschweine... [mehr]

Sport

  • Landesliga, Bayern

    Anton Kramer trainiert Kickers

    Die Würzburger Kickers werden in der kommenden Saison einen neuen Trainer erhalten. Anton Kramer wird zum 1. Juli das Amt des derzeitigen Trainerduos Dieter Wirsching und Dieter Zoepffel übernehmen. Der 37-Jährige Kramer war einer von drei Kandidaten. "Die Kickers sind natürlich eine tolle Herausforderung und ein Verein mit Perspektive", sagte Kramer nach der... [mehr]

  • Basketball, Zweite Liga Pro B: Mit Sieg in Braunschweig haben die Würzburger die Aufstiegsplätze weiter im Visier

    Baskets mit überragendem dritten Viertel

    Spot Up Medien Baskets Braunschweig - Würzburg Baskets 79:93 Ein starkes drittes Viertel machte den Unterschied: Die Würzburg Baskets haben am Sonntag ihr Auswärtsspiel in Braunschweig klar mit 93:79 (38:36) gewonnen. In einer Partie, in der beide Mannschaften zusammen 24 Dreier versenkten, war Dimitry McDuffie mit 27 Punkten (4 Dreier) Top-Scorer für die... [mehr]

  • Handball, BHV-Pokal

    Buchen fordert SG Leutershausen

    Nach dem überragenden 34:18-Erfolg im letzten Landesligaspiel des Jahres über die TSG Ziegelhausen, lassen es Buchens Handballer im letzten Spiel 2009 noch einmal richtig krachen: Mit der BHV-Pokalbegegnung der Landesliga-Männer heute um um 20 Uhr gegen die SG Leutershausen fällt dann auch wirklich der Vorhang. Wieder einmal mehr haben es die Buchener geschafft,... [mehr]

  • Fußball: Großes Qualifizierungsprogramm beim BFV

    Buchungen auch online

    Mit seinem Qualifizierungsprogramm setzt der Badische Fußballverband für 2010 auf bewährte Angebote, die zum Teil ausgeweitet werden, geht aber gleichzeitig auch neue Wege - und zwar bei der Buchung: Zukünftig wird es möglich sein, Lehrgänge des Verbandes online über das Internet zu buchen. "Wir hoffen, dass mit dieser Neuerung noch mehr Interessierte einen... [mehr]

  • BFV-Pokal

    Das dritte Team der letzten Vier

    Nach SV Sandhausen I und II ist der FCA Walldorf II als dritte Mannschaften in das Halbfinale um den Hoepfner-Cup des Badischen Fußballverbandes eingezogen. Der Verbandsliganeuling besiegte den mittelbadischen Landesliga-Spitzenreiter 1. FC Birkenfeld mit 2:0. Im Birkenfelder Erlachstadion waren die niederklassigen Gastgeber über weite Strecke die tonangebende... [mehr]

  • Tischtennis, Verbandsklasse Nord: Külsheim verliert beim Ersten

    Ein Punktgewinn lag nicht in Reichweite

    Der FC Külsheim I unterlag zum Abschluss der Vorrunde in der Tischtennis-Verbandsklasse Nord der Herren beim Spitzenreiter MTG Mannheim I mit 3:9. Mit ein bisschen mehr Fortune wäre ein knappe-res Ergebnis machbar gewesen, ein Punktgewinn aber lag jenseits der Reichweite. Die Brunnestädter mussten auf Marco Henninger und Ulrich Soden verzichten, für sie spielten... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: TV Hardheim überrascht mit einem Auswärtssieg in Mannheim

    Eine geschlossene Mannschaftsleistung

    Ausgelassene Freude herrschte im Lager des TV Hardheim nach dem unerwartet deutlichen 30:36 Auswärtssieg beim Tabellennachbarn von der HSG Mannheim. Grundlage des neuerlichen Erfolges war einmal mehr eine geschlossenen Mannschaftsleistung und ein unbändiger Siegeswille, den das Team von Trainer Bernd Roos versprühte. Dabei waren die Voraussetzungen für einen... [mehr]

  • Handball, Herren-Badenliga: HG Königshofen/Sachsenflur hält den TSV Viernheim mit 34:33 nieder / Lange einem Rückstand hinterhergelaufen

    In dramatischer Schlussphase den Sieg geholt

    Jérôme Umminger Solch ein spannendes Match haben die Fans in der Tauber-Franken-Halle schon lange nicht mehr gesehen. Die HG Königshofen/Sachsenflur war dem über ihr platzierten TSV Viernheim über weite Strecken ebenbürtig und erarbeitete sich in der Schlussphase sogar die Führung. Doch dann wurde es noch einmal richtig spannend. Vielleicht sogar ein bisschen... [mehr]

  • Torjägerliste: Bewegung in den Profi-Ligen

    Kuranyi und Barrios nähern sich oben an

    Während sich die Amateurklassen seit einer Woche im "Winterschlaf" befinden, sind die Profis noch am Ball. Am vorletzten Spieltag vor der Winterpause sind Kevin Kuranyi und Lucas Barrios zum weiter souverän Führenden in der Bundesliga-Torjägerliste, Stefan Kießling, herangerückt. Mit sage und schreibe drei Toren beim 5:0-Erfolg gegen Alzenau hat in der... [mehr]

  • AH-Fußball: BFV klopft das Interesse der Vereine an Meisterschaften ab / Freundschaftsspiele sollen weiter Bestand haben

    Neue Chance für "willige" Ü40-Mannschaften?

    Bereits seit drei Jahren führt der Deutsche Fußball-Bund jeweils in Berlin im Bereich des Olympiageländes den "DFB-Ü40-Cup" durch, der 2010 am 17./18. September zum vierten Mal mit acht Mannschaften über die Bühne gehen wird. Geplant ist zudem, voraussichtlich 2011 diesen Wettbewerb in die "1. Deutsche Ü40-Meisterschaft" umzubenennen und gleichzeitig auf... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksliga Ost: SV Niklashausen im Wechselbad der Gefühle

    TSV Höpfingen kommt unter die Räder

    Am Wochenende gingen in der Bezirksliga Ost drei Partien über die Bühne, dabei war der SV Niklashausen gleich zweimal gefordert und ließ nach der Heimniederlage am Freitag dann am Samstag ebenfalls in eignere Halle einen Kantersieg folgen. SV Niklashausen - FC Külsheim II 6:9. Mit einer 2:1 Führung eröffnten die Brunnenstädter das Match ehe Greschner gegen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Alkohol auf Roller

    Tauberbischofsheim. Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag um 21.30 Uhr in Tauberbischofsheim wurde bei einem 73-jährigen Roller-Fahrer alkoholische Beeinflussung festgestellt. Der Alkoholtest ergab einen Wert von zirka 1,2 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss.

  • Weihnachtsschauturnen der TSV-Turnabteilung: Begeistertes Publikum in der vollbesetzten Sporthalle am Wört

    Die Hexen verzauberten das Publikum

    Jérôme Umminger Tauberbischofsheim. Unter dem Motto "Die kleine Hexe wünscht sich was" präsentierte die Turnabteilung des TSV Tauberbischofsheim am Samstag ihr Weihnachtsschauturnen, bei dem sich fast alles um Hexen drehte. Mit zehn verschiedenen Aufführungen begeisterten die Turnerinnen und Turner das Publikum in der fast vollständig besetzten Wörthalle. Für... [mehr]

  • Einbruchsversuch

    Tauberbischofsheim. Vergeblich versuchte jemand in der Nacht zum Sonntag in das Gebäude Mergentheimer Straße 32 in Tauberbischofsheim einzudringen. Der Täter wollte gegen 3.30 Uhr die Personaleingangstür zum Kilians-Bäck aufhebeln und flüchtete vermutlich mit einem hellen Pkw Kombi. Hinweise nimmt das Polizeirevier unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

  • Stadtverwaltung: Helmut Martini in den Ruhestand verabschiedet

    Hohe fachliche Qualität

    Tauberbischofsheim. Nach nahezu 30jähriger Tätigkeit bei der Stadt Tauberbischofsheim wurde Helmut Martini im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus von Bürgermeister Wolfgang Vockel in den Ruhestand verabschiedet. Das Stadtoberhaupt würdigte neben der langjährigen Treue besonders die engagierte Zuverlässigkeit, den Fleiß und die fachliche Qualifikation... [mehr]

  • Lesewettbewerb gewonnen

    Tauberbischofsheim. Beim jährlichen Lesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels für die 6. Klassen hat Theresa Werner aus der Klasse 6b der Riemenschneider-Realschule die Jury, bestehend aus drei Deutsch-Fachlehrkräften, am meisten beeindruckt. Mit ihrer Leseprobe aus Kirsten Boies "Skogland" setzte sie sich gegen die beiden anderen Klassensieger... [mehr]

Walldürn

  • In Walldürn: Molle-Hof hat wieder geöffnet

    "Attraktiver Anlaufpunkt"

    Walldürn. Nachdem die Gaststätte "MolleHof" in der Klosterstraße 1 für längere Zeit geschlossen war, öffnete sie nun am Freitag mit Simone Slepkowitsch als neuer Pächterin wieder ihre Pforten. Nach den Renovierungsmaßnahmen präsentiert sich die Gaststätte nun in einem stark veränderten, neuen "Outfit", das sehr ansprechend und einladend auf die Besucher... [mehr]

  • In Wettersdorf: Young Musicians und die Chorgemeinschaft Glashofen traten in der Pfarrkirche auf

    Einstimmung auf das Fest

    Wettersdorf. Besinnliche anderthalb Stunden in der Vorweihnachtszeit bot das Adventskonzert in der Pfarrkirche Mariä Heimsuchung in Wettersdorf. Akteure waren die Young Musicians, die Chorgemeinschaft Glashofen und ein Gitarrenensemble der Musikschule. Nach dem musikalischen Auftakt durch die Young Musicians begrüßte das Mitglied der Young Musicians Pamela... [mehr]

  • In Neusaß: Kunstinteressierte bei Rainer Englert

    Entdeckungsreise im Atelier

    Neusass. "Willkommen auf der Entdeckungsreise der Zeichnungen von Rainer Englert", unter diesem Motto öffnete der Neusaßer Künstler am Sonntag sein Atelier für alle Kunstfreunde und Interessenten seiner aktuellen Werke. Zeichnungen, die um Skulpturen kreisen, den Mensch, die Figur, das Leben mit all ihren Schattierungen darstellen. Dabei geht der Künstler seinen... [mehr]

  • In Walldürn und Buchen: Musical wird aufgeführt

    Geschichte eines kleinen Narren zu sehen

    Walldürn/Buchen. Nur St. Nikolaus und das Christkind dürften in der vorweihnachtlichen Zeit noch etwas bekannter als der kleine "Weihnachtsnarr". In Buchen und Hollerbach kennt man ihn seit dem letzten Jahr sehr gut und auch in Walldürn wird man bald Bekanntschaft mit ihm machen! Die Rede ist vom Musical "Der Weihnachtsnarr", einem Chorprojekt für Kinderchor und... [mehr]

  • Gewinner beim Adventskalender

    Walldürn. Das 13. Türchen öffneten am 3. Advent insgesamt 649 Personen, davon 370 Walldürner. Folgende Gewinner wurden: Für Erika Nuß aus Hardheim liegt eine Daniel Ray Tasche von Blickfang Accessoires & Geschenkideen bereit, Vanessa Münch aus Buchen kann mit ihrer Freikarte eine Aufführung der Badischen Landesbühne besuchen und Sibylle Häberle aus... [mehr]

  • In Altheim: Weihnachtsmarkt kam gut an

    Großes Gedränge beim Besuch des Nikolaus

    Altheim. Großes Gedränge herrschte am Sonntag auf dem Pfarrer-Hauser-Platz beim 8. Weihnachtsmarkt der Vereine, trotz frostiger Temperaturen. Nahezu alle örtlichen Vereine leisteten hierzu einen individuellen Beitrag.Rundfahrt mit FeuerwehrautoEröffnet hatte ihn nach dem Gottesdienst Ortsvorsteher Hubert Mühling und der Kirchenchor mit weihnachtlichen Gesängen.... [mehr]

  • Am Märzenbrünnle: Am 20. und 26. Dezember bewirten die Ministranten mit Glühwein und Waffeln

    Krippe an der Kapelle wieder aufgebaut

    Walldürn. 1999 wurde die Idee geboren, zum Weihnachtsfest 1999 beim Walldürner Märzenbrünnle eine große Weihnachtskrippe zu erstellen. Diese Idee wurde von den beiden Hauptinitiatoren Herbert Englert und Theo Beuchert schon bald aufgegriffen und in die Tat umgesetzt und in unzählige Arbeitsstunden ein imposantes und sehenswertes "Krippen-Projekt" verwirklicht.... [mehr]

  • Solarzeitalter im Kindergarten angebrochen

    Glashofen. Umweltbewusstsein ist dieser Tage in aller Munde, nicht zuletzt wegen der gerade stattfindenden Weltklimakonferenz in Kopenhagen. Damit neben Theorie auch die Praxis zum Zug kommt, wurde am Montag im Kindergarten St. Wendelin Glashofen die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Hauses eingeweiht. Mit dem kleinen Solarkraftwerk mit 2,96 kW können pro Jahr... [mehr]

Wertheim

  • Beim Amtsgericht verhandelt: Bußgeldverfahren

    "Grün", "Gelb" oder "Rot"?

    Wertheim. In einem Bußgeldbescheid wird einem Berufskraftfahrer aus dem Kreis Würzburg vorgeworfen, er habe in Wertheim auf der Landesstraße 2310 an der Ampel in Höhe der "Altstadt-Tiefgarage" mit einem Sattelzug das Ampelrotlicht missachtet. Dem Betroffenen drohen ein Bußgeld von 90 Euro sowie drei Punkte im Flensburger Verkehrszentralregister. Der 44-Jährige... [mehr]

  • Zweites Wochenende des Külsheimer Weihnachtsmarktes: Budenbetreiber und Organisatoren zogen eine rundum positive Bilanz

    An Besonderheiten reich gesegnet

    Külsheim. Das zweite Wochenende beim Weihnachtsmarkt in Külsheim hielt das, was das erste vor Wochenfrist versprochen hatte: In der heimeligen Atmosphäre im Stadtzentrum gelang es den vielen Vereinen und Gruppen, egal ob mit Buden vertreten oder Programmpunkte präsentierend, erneut, die Brunnenstadt von der besten Seite zu zeigen. Das vielfältige Angebot lud... [mehr]

  • Badische Landesbühne gastiert am Dienstag, 12. Januar, in der Aula Alte Steige: Gezeigt wird das Stück "Nachtblind" der Schweizer Dramatikerin Darja Stocker

    Bilder eines desillusionierten Lebens

    Wertheim. Die Badische Landesbühne zeigt am Dienstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr in der Aula Alte Steige in Wertheim das Stück "Nachtblind" der Schweizer Nachwuchsdramatikerin Darja Stocker, das sich gleichermaßen an ein jugendliches Publikum ab 14 Jahren als auch an erwachsene Zuschauer richtet. Für den aufrüttelnden Theatertext "Nachtblind" gewann die junge,... [mehr]

  • Traditionelles Advents- und Weihnachtskonzert in der Bettinger Christuskirche: Von festlicher Freude gekennzeichnet

    Brieger Christnacht war der Höhepunkt

    Bettingen. "Machet die Tore weit", mit dieser Festmotette von Johann Heinrich Lützel (1823 bis 1899) eröffnete der Posaunenchor Bettingen-Urphar-Lindelbach (Leitung: Dr. Frank Wolz) das traditionelle Advents- und Weihnachtskonzert am Sonntagabend in der Bettinger Christuskirche, das von anrührender Verkündigung und festlicher Freude gekennzeichnet war. Weitere... [mehr]

  • Nikolausturnen des TSV Kreuzwertheim: Breite Palette geboten

    Der Nachwuchs und die Lust am Sport

    Kreuzwertheim. Seine Weihnachtsfeier inklusive traditionellem "Nikolausturnen" veranstaltete der TSV Jahn 1922 am Sonntag in der Dreschhalle. Hierzu trafen sich Familienangehörige, Sportfreunde und Ehemalige, um sich im Kreis der Bekannten davon zu überzeugen, was die Turn- und Gymnastikabteilungen des Vereins das vergangene Jahr über an Nachwuchsförderung... [mehr]

  • Handgeschnitzte Krippen: Wolfgang Kadach stellte aus

    Ein Auge fürs Holz haben

    Urphar. Zahlreiche handgeschnitzte Holzkrippen stellte Wolfgang Kadach am Samstag und Sonntag im Gasthaus "Weißes Ross" in Urphar aus. Die Krippen, die entweder aus einem Holzklotz oder mehreren Teilen bestehen, hat er innerhalb der vergangenen sechs Wochen angefertigt. Das Holz dafür, meist Linde oder Wurzelstücke, sei nicht weit von seinem Haus entfernt in... [mehr]

  • Adventskonzert in der Leonhardskirche: Musikgruppen und Chöre stimmten auf Weihnachten ein

    Einfühlsame Vorträge

    Sachsenhausen. Über 90 Minuten Hörgenuss, Entspannung und Ruhe, Nachdenkliches - all dies bot das Adventskonzert in der Leonhardskirche am Sonntag. Ausdrucksstark eröffnete der Posaunenchor unter Leitung von Bernhard Kroning mit Variationen über das Lied "Tochter Zion" den Abend - und so blieben auch die weiteren Vorträge dieses Klangkörpers. Im Namen der... [mehr]

  • Weihnachtskonzert in der St. Wendelinus-Kirche: Musikverein bot Beeindruckendes

    Gefühlsbetont und beschwingt

    Rauenberg. Das Weihnachtskonzert am Sonntag in der Pfarrkirche St. Wendelinus wurde vom Blasorchester des Musikvereins, Leitung Johannes F. Dembinski, dem Kirchenchor Rauenberg, Dirigent Dieter Velten, und dem Männergesangverein Rauenberg-Ebenheid, Leiter Egon Schmitt, gestaltet. Ein so vortrefflicher Klangkörper wie die Rauenberger Blaskapelle kann sich auch an... [mehr]

  • In vorweihnachtlicher Stimmung: Lieder gesungen

    Gemeinderäte trafen den richtigen Ton

    Wertheim. Auch die Kommunalpolitik war am Sonntagnachmittag auf dem Wertheimer Weihnachtsmarkt zwischen Tannenbaum, Lichterketten und Glühwein in vorweihnachtlicher Stimmung vertreten. Mitglieder des Gemeinderats und der Stadtverwaltung hatten sich auf dem Marktplatz versammelt für das inzwischen schon zur Tradition gewordene Weihnachtsliedersingen. Trotz Kälte... [mehr]

  • Konzert in Bestenheid

    Klassisch und volkstümlich

    Bestenheid. Die katholische Kirche St. Elisabeth feierte den dritten Advent mit einem Konzert, an dem neben der Krauthapl-Band des Kleingartenvereins Riedwiesen, dem Kirchenchor und dessen Leiter Dieter Bender im Duo mit Sohn Martin dieses Jahr der Kreuzwertheimer Kinder- und Jugendchor "Believe" als Gast teilnahm. In seiner Begrüßung drückte der Hausherr Pfarrer... [mehr]

  • VHS-Film der Woche: "Die Standesbeamtin" ist heute und morgen im Roxy-Kino zu sehen

    Liebevoll bis ins Detail

    Wertheim. "Die Standesbeamtin" heißt der VHS-Film der Woche. Er ist als Wertheimer Erstaufführung (frei ohne Altersbeschränkung) am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr jeweils im Roxy-Kino zu sehen. Marie Leuenberger als Standesbeamtin und Dominique Jann als ihr Verflossener, in den sie sich wieder verliebt, geben im VHS-Film der... [mehr]

  • Kegeln, Stadtmeisterschaften

    Team "Schuller" holt sich den Titel

    Bei den Stadtmeisterschaften der Wertheimer Gesellschaftskegler gab es folgende Resultate: Herren/gemischte Mannschaften: 1. "Schuller" (1888 Holz), 2. "Freitagsholzfäller" (1835 Holz), 3. "Attacke I" (1809 Holz). - Einzelsieger Herren: 1. Manfred Lotz (334 Holz), 2. Rudi Ühlein (333 Holz), 3. Christian Harter (323 Holz). - Damenteams: 1. "Attacke Girls I" (1217... [mehr]

  • Tischtennis, DJK TTC

    Tolle Leistung des Jugendteams

    In Lengfurt fand die Endrunde des Tischtennis-Kreispokals der Jugend statt. Qualifiziert war auch die zweite Jugendmannschaft der DJK TTC Kreuzwertheim. Max Rabe, Marcel Väth und Louis Schrade gewannen im Viertelfinale gegen Esselbach mit 5:3. Im Halbfinale mussten sie sich gegen Wombach geschlagen geben. Damit erreichte die DJK TTC unter acht Teilnehmern den... [mehr]

  • Im Alter von 84 Jahren: Helmut Holl gestorben

    Verdienste im Ehrenamt

    Bestenheid. Im Alter von 84 Jahren gestorben ist am Freitag Helmut Holl, Ehrenvorsitzender der Behinderten- und Reha-Sportgemeinschaft (BRSG). Bereits 1987 hatte Holl die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg erhalten für seine langjährigen Verdienste im Ehrenamt. Holl war am 12. Mai 1978 in die Wertheimer Versehrtensportgruppe eingetreten, hatte am 20. Januar... [mehr]