Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 14. Dezember 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Im Bürgersaal: Sennfelder wurden über die geplanten lokalen Hochwasserschutzmaßnahmen im Bereich der oberen und unteren Seckachbrücke informiert

    "Akzeptabler Schutz für die Ortslage"

    Sennfeld. Informationen über die geplanten lokalen Hochwasserschutzmaßnahmen im Bereich der oberen und unteren Seckachbrücke gab es im Rahmen einer Veranstaltung im voll besetzten Bürgersaal der Verwaltungsstelle. Hierzu konnte Bürgermeister Gramlich neben zahlreich erschienenen Anwohnern und Grundstückseigentümern besonders Andreas Bernreuther vom... [mehr]

  • Adelsheim leuchtet: Nächtlicher Parkspaziergang variiert das Thema "Glückliche Reise"

    "Weltende" Hauptbahnhof und zurück

    Adelsheim. "Reisende nach Weltende Hauptbahnhof begeben sich bitte auf Gleis 1"- mit diesen Worten wird der Passagier der "Glücklichen Reise" im Schlosspark begrüßt. Bilder einer Modelleisenbahn bilden den Auftakt zur kleinen, vorweihnachtlichen Adelsheimer Videokunstaktion, die am Freitag begonnen hat und noch einmal am kommenden Wochenende zu sehen sein wird.... [mehr]

  • Arbeitskreis "Ponta Grossa/Brasilien": Über die Arbeit in den vergangenen Jahren berichtet / Ausblick

    Anbau an Kindertagesstätte wurde in Angriff genommen

    Sindolsheim. Vor 20 Jahren hat sich in Sindolsheim der Arbeitskreis "Ponta Grossa/Brasilien" gebildet. Dessen Zielsetzung ist es, den aus Deutschland stammenden Pfarrer Heriberto Gutknecht und dessen Ehefrau bei ihrem sozialen Engagement für die notleidende Gemeinde in Brasilien zu unterstützen - insbesondere ihrem Kinderhort. Pfarrer Gutknecht war ab 1976 über... [mehr]

  • Seniorenkreis Osterburken

    Buntes Programm

    Osterburken. Die Adventsandacht des Seniorenkreises Osterburken fand im Kiliansaal statt. Brigitte Jahn begrüßte die Besucher und ganz besonders Diakon Bernhard Wörner und Ernst Kormer, der die Andacht musikalisch mitgestaltete. Die Andacht stand unter dem Thema: "Reiß ab, wo Schloss und Riegel vor" sowie "Tür zum Leben". Im Anschluss fand im Bernhardusheim ein... [mehr]

  • 32. Adelsheimer Weihnachtsmarkt: Jung und Alt ließen sich in Weihnachtsstimmung versetzen

    Größer und romantischer als je zuvor

    Adelsheim. Noch größer und romantischer als in den Jahren zuvor präsentierte sich am Wochenende der 32. Adelsheimer Weihnachtsmarktes. Vor den einmaligen Kulissen des Unterschlosses und des Oberschlosses konnten sich die Gäste in märchenhaftem Ambiente bei leichtem Schneefall in Weihnachtsstimmung versetzten lassen. Verbunden waren die Schlösser durch einen... [mehr]

  • Gemeindeverwaltungsverband Osterburken: In der Versammlung standen neben Wahlen auch Bebauungspläne auf der Tagesordnung

    Jürgen Galm bleibt der Verbandsvorsitzende

    Osterburken. Bei der Versammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Osterburken wurde der seitherige Verbandsvorsitzende, Osterburkens Bürgermeister Jürgen Galm, in seiner Funktion einstimmig wiedergewählt. Seine Stellvertreter sind die Bürgermeister Horst Weber (Ravenstein) und Gerhard Baar (Rosenberg). Ein formeller Akt waren die weiteren Tagesordnungspunkte.... [mehr]

  • Mahnwache auch in Osterburken

    Osterburken. "Wer, wenn nicht wir?" Unter diesem Motto fanden weltweit Mahnwachen statt, um der Forderung nach einem gerechten, verbindlichen und ehrgeizigen Klimaabkommen Nachdruck zu verliehen. Die Weltgruppe Adelsheim/Osterburken beteiligte sich an dieser Aktion, zu der ein Aktionsbündnis aus vielen Nicht-Regierungsorganisationen aufgerufen hatte. Mitglieder der... [mehr]

  • Teamarbeit: Singkreise von Großeicholzheim und Seckach boten "Weihnachts-Popratorium"

    Unglaubliches auf die Beine gestellt

    Grosseicholzheim/Seckach. Stehende Ovationen bei den Aufführungen in der Evangelischen Kirche Großeicholzheim und der Katholischen Kirche Seckach bewiesen wieder einmal eindrücklich, dass die hervorragende Teamarbeit der Singkreise von Großeicholzheim und Seckach unter Leitung von Klaus Bayer und Lukas Bender Unglaubliches auf die Beine stellen kann.Publikum in... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Katholischer Kirchenchor zog Bilanz

    Vielzahl der Auftritte wird zur Belastung

    Adelsheim. Vorsitzender Hans-Jürgen Pittner begrüßte am zweiten Advent die Sänger des katholischen Kirchenchors zur Jahreshauptversammlung. Nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder gab Schriftführerin Christel Hiltscher einen ausführlichen Rückblick. Der Chor besteht derzeit aus 28 Aktiven, fünf krankheitsbedingte Ausfälle sind zu... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Historisches Schützencorps: Dieter Mentgen Gewinner

    Elternhaus diente als Scheibenmotiv

    Ludwig Hammer Bad Mergentheim. Die Jahresfeier des Historischen Schützen-Corps im Hotel "Bundschu" war Höhepunkt und Abschluss der Schießwettbewerbe 2009 des Historischen Schützen-Corps. Die von Nikolaus Schmid gestiftete Ehrenscheibe gewann Dieter Mentgen. Hatte der Vorstand im Rundschreiben bereits einen Jahresrückblick gegeben, so ging es diesmal um die... [mehr]

  • Schweinefachtagung: Mit Unterstützung des Landwirtschaftsamtes und dem Verein landwirtschaftlicher Fachbildung

    Viel Informations- und Beratungsbedarf

    Bad Mergentheim. Die Schweinehalter haben mit niedrigen Verkaufspreisen für Ferkel und Mastschweine zu kämpfen. Herausforderungen sind auch die gestiegenen Kosten für Futtereiweiß, die Diskussion der Ferkelkastration und die Notwendigkeit die Gruppenhaltung für sogenannte Wartesauen einzuführen. Das Landwirtschaftsamt Bad Mergentheim lud in Zusammenarbeit mit... [mehr]

  • Weikersheimer Weihnachtsmarkt: Herrschaftlicher Rahmen sorgte für zauberhafte Atmosphäre

    Weihnachtliche Vorfreude im Herzen der Stadt

    Weikersheim. Im einzigartigen Ambiente des Schlosshofs sowie entlang des Langenburger Baus und des Saalbaus zauberte auch in diesem Jahr der Weikersheimer Weihnachtsmarkt mit seinen vielen festlich geschmückten Holzhütten weihnachtliche Vorfreude mitten in das Herz der Stadt. Eröffnet wurde der Markt von Bürgermeister Klaus Kornberger und dem Vorsitzenden des... [mehr]

Boxberg

  • Auszeichnung: Sechs der Besten aus Heilbronn-Franken

    Azubis der Region geehrt

    Heilbronn-Franken. Sechs der 209 besten Azubis Deutschland kommen aus Heilbronn-Franken. Nun wurden die Bundessieger aus 206 IHK-Berufen bei der Bundesbestenehrung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in Anwesenheit von Bundespräsident Horst Köhler in Berlin ausgezeichnet. "Eine starke Leistung unserer Jugendlichen und ihrer ausbildenden... [mehr]

  • Besinnung finden mit "Avalon"

    lauda. Robert und Sabine Koczy, besser bekannt als "Avalon", laden wieder zu einem besinnlichen Adventskonzert ein. Sie möchten ihre Zuhörer ermutigen, ihre vorweihnachtlichen Aktivitäten für eine gute Stunde zu unterbrechen und sich auf das zu besinnen, worum es an Weihnachten tatsächlich gehen sollte. Dabei kommen sowohl eigene Lieder wie auch Stücke anderer... [mehr]

  • Adventskonzert: Musiker und Chöre begeisterten in der Pfarrkirche St. Martin

    Eine wohltuende und feierliche Atmosphäre

    WErbach. Das Adventskonzert der Werbacher Vereine erwies sich als attraktiver Anziehungspunkt in der vorweihnachtlichen Zeit. Die Darbietungen der mitwirkenden Chöre und musikalischen Gruppierungen in der vollbesetzten Pfarrkirche St. Martin haben die Zuhörer durchweg begeistert. Mit dem "Präludium pro Ornano pleno in F", von Joh. L. Krebs eröffnete Kerstin... [mehr]

  • Zu schnell unterwegs

    Gegen eine Böschung geprallt

    Schweigern. Ein 19 Jahre alter Audi-Lenker befuhr am Freitag gegen 14 Uhr die L 2248 von Bad Mergentheim in Richtung Schweigern. Auf der kurvenreichen Gefällstrecke geriet er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Böschung und schleuderte in das angrenzende Feld, wo er sich überschlug und... [mehr]

  • Beim Vorbeifahren

    Geöffnetes Auto gestreift

    Königheim. In der Tauberbischofsheimer Straße streifte am Freitag um 14.55 Uhr eine 78 Jahre alte Renault-Clio-Lenkerin beim Vorbeifahren einen VW Eos an der halb geöffneten Türe. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 150 Euro.

  • Beim Rangieren

    Geparktes Auto leicht beschädigt

    Grossrinderfeld. Beim Rangieren in der Paimarer Straße beschädigte am Samstagmorgen um 3.50 Uhr ein 30 Jahre alter Peugeot-Fahrer einen ordnungsgemäß abgestellten roten Renault, wodurch ein Schaden von etwa 1000 Euro entstand.

  • Polizei: Schwerpunktaktion gegen Raubüberfälle

    Gezielt Präsenz zeigen

    Main-Tauber-Kreis. Gerade in der Weihnachts- und Neujahrszeit ist die Gefahr für Geldboten, Banken, Tankstellen, Supermärkte und andere Geschäfte besonders groß. Um dem entgegenzuwirken, führt die Polizeidirektion Tauberbischofsheim eine Schwerpunktaktion durch, bei der sie auf verstärkte Polizeipräsenz zur Abschreckung möglicher Täter, aber auch auf die... [mehr]

  • Ausbildungsoffensive: Gemeinsame Aktion von Landkreis, Agentur für Arbeit und Ausbildungsverbund fabi soll helfen, Potenziale auszuschöpfen

    Jeder soll 2010 eine Lehrstelle erhalten

    Harald Fingerhut Main-Tauber-Kreis. Die Situation bei den Ausbildungsplätzen wird sich im Jahr 2010 verschärfen. "Erste Nachfragen bei den Betrieben haben dies ergeben", erklärt Wolfgang Brand, Geschäftsführer des überbetrieblichen Ausbildungsverbundes fabi. Deswegen starte der Firmenausbildungsverbund zusammen mit Landrat Reinhard Frank, der... [mehr]

  • Realschule Boxberg: Vorlesewettbewerb

    Katharina Langer siegte

    Boxberg. Viel Spaß beim Vorlesen wie beim Zuhören hatten die Schülerinnen und Schüler der beiden sechsten Klassen der Realschule Boxberg, als sie den Vorlesesieger beim Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels ermittelten. Katharina Langer heißt die Siegerin in diesem Schuljahr. Sie überzeugte die Jury mit SMV-Lehrerin Eva Binder, Vorjahressieger Philipp... [mehr]

  • Kleiner, feiner Schweigerner Weihnachtsmarkt

    Schweigern. Der kleine Platz war der Anziehungspunkt für die Besucher und es war zeitweise kein Durchkommen mehr am Samstag während des kleinen, aber feinen Weihnachtsmarktes in Schweigern. Zum vierten Mal hatten sich alle Vereine versammelt, um gemeinsam etwas Weihnachtliches anzubieten. Gesang war vom Gesangverein Liederkranz und dem Kinderchor Ashira zu hören.... [mehr]

  • Gemeinderat: Fachberater hat Bäume unter die Lupe genommen

    Pappel pflegen und erhalten

    Neubrunn. In der letzten Gemeinderatssitzung wurden folgende Punkte behandelt: Bezüglich der morschen Pappeln am Bolzplatz informierte Bürgermeister Heiko Menig, dass der Fachberater des Landratsamtes sich die Bäume angesehen hat und deren Zustand als erhaltenswert erachtet. Aus versicherungstechnischen Gründen muss jährlich eine Baumpflege mit Ausputz des... [mehr]

  • Jugendaktion: Jungfischer der Angelsportgruppe und Jugendfeuerwehr Unterschüpf waren aktiv

    Säckeweise Müll am Radweg gesammelt

    Unterschüpf. Die Jungfischer der Angelsportgruppe Unterschüpf führten in Kooperation mit der Jugendfeuerwehr eine Reinigung des Fahrradweges zwischen Unterschüpf und Sachsenflur durch. Diese Reinigungsaktion stellt einen Bestandteil eines groß angelegten Projekts dar, in dessen Rahmen sich die Jungfischer der Angelsportgruppe intensiv mit der Bedeutung der... [mehr]

  • Vandalen unterwegs

    Weihnachtsbaum mutwillig zerstört

    Boxberg. Vandalen haben den Weihnachtsbaum, den die Ortsverwaltung auf dem Schlossberg in Boxberg aufgestellt hat, mutwillig zerstört, wie Klaus Weber vom Boxberger Heimatverein und Ortsbeauftragter Karl Hofmann tief erschüttert feststellen. Die gesamte Baumbeleuchtung war mit Gewalt vom Baum gerissen, die Kerzenlampen zerstört und auf dem Boden zertrampelt. Karl... [mehr]

Buchen

  • Viel TV-Prominenz in Waldhausen: Auftritte erstklassiger Gruppen begeisterten das Publikum / Spannendes "Battle" geboten

    Breakdance als gelungenes Integrationsprojekt

    Waldhausen. So viel TV-Prominenz war in Waldhausens Festhalle noch nicht zugegen. Zum zehnjährigen Bestehen des sehr erfolgreichen Buchener Integrationsprojekts Hip Hop/Breakdance wurde eine große Jubiläums-Party ausgerichtet. "Infinity" ist die dritte Gruppe aus dem Integrationsprojekt, das von Volker Schwender seit Jahren begleitet und geleitet wird. Die Jungs... [mehr]

  • Aufführung in Hainstadt: Musical "Turandot" riss die Zuschauer von den Sitzen / Ensemble, Chor und Orchester überzeugten mit Sanges- und Spiellaune

    Minutenlanger Beifall bei der Premiere

    Ralf Scherer HAINSTADT. Die monatelange Probenarbeit hat sich gelohnt. Das ehrgeizige Vorhaben, den Turandot-Märchenstoff und damit Giacomo Puccinis berühmte Oper in eine Musical-Fassung zu bringen, ist rundum gelungen. Den Beweis dafür traten am Freitag die Musikerinnen und Musiker der Joseph-Martin-Kraus-Musikschule Buchen mit der mit Spannung erwarteten... [mehr]

  • Lions-Adventskalender

    Türchen 14 ist geöffnet

    Buchen. Das Lions-Glücks-Türchen 14 ist geöffnet. Sportlich geht es los mit einem Nalini Fahrradtrikot (69 Euro), gespendet von "Löffler bikes" (Waldstetten) für den Gewinner mit Nummer 1572. Ab hier haben nur Hardheimer Unternehmer und Firmen gespendet. Ein Energiepass für ein Einfamilienhaus (500 Euro) wird für den Gewinner 1633 von den GJL Architekten BDA... [mehr]

Hardheim

  • Krabbelgruppe "Wichtel"

    Neue Kinder willkommen

    Hardheim. Als die Kinder der Krabbelgruppe "Wichtel" gemeinsam mit ihren Mamas und Omas Weihnachtslieder sangen, ging die Tür auf und der Weihnachtsmann trat ein. Die Freude war groß, da er für jedes Kind ein kleines Geschenk dabei hatte. Der Nachmittag klang bei gemeinsamen Spielen aus. Zur Krabbelgruppe können im neuen Jahr wieder Kinder im Alter von ein bis... [mehr]

  • VHS-Außenstelle Hardheim und Odenwaldklub initiierten Vorträge: Medizinisch-naturkundliches Wissen stand im Mittelpunkt

    Von Blutegeln und den Kräften der Hildegard von Bingen

    Hardheim. Mit zwei dicht aufeinanderfolgenden, gut besuchten und aufschlussreichen Vorträgen unter den Aspekten medizinisch-naturkundlichen Wissens wartete die VHS-Außenstelle Hardheim zusammen mit dem Odenwaldklub auf. Dr. Rainer Graf (Gelchsheim) als Arzt für Naturheilverfahren befasste sich mit dem Thema "Chronische Schmerzen und Wirbelsäulenbeschwerden mit... [mehr]

Kultur

  • Clingenburg-Festspiele

    "Freischütz" als Gastspiel

    Opernfreunde können sich demnächst auf ein ganz besonderes Gastspiel bei den 17. Clingenburg Festspielen in Klingenberg am Main freuen. Solisten der Opera Classica Europa, ein renommiertes Orchester sowie ein großer Opernchor zeigen am 13. Juli 2010 Carl Maria von Webers "Freischütz", die Geschichte des jungen Jägerburschen Max, der blind vor Liebe einen Pakt... [mehr]

  • Witzig: Atze Schröder blies am Freitag in der Würzburger S. Oliver Arena zur "Revolution" auf die Lachmuskeln

    Ein respektloser Proll mit einer freundlichen Botschaft

    Längst hat sich Atze Schröder vom Schwarz-Weiß-Macho zum teils recht hintergründigen Comedian gemausert. Und auch wenn der anonym bleibende Entertainer immer noch am liebsten darüber redet, was Mann-sein eigentlich ausmacht, waren unter den rund 1600 Zuschauern am Freitag in der S. Oliver Arena auch erstaunlich viele Frauen. Die Fans kamen während der knapp... [mehr]

  • Feurig, laut und rockig: Rammstein spielten am Samstag in der Stuttgarter Schleyerhalle vor ausverkauftem Haus

    Gitarren, Feuer und Seelenabgründe

    Timo Lechner Knallharte Gitarrenwände und pumpende Rhythmen, Texte, die sämtliche Abgründe der Seele ausloten und gewaltig viel Feuer: das sind Rammstein. Und mit dieser Mischung schaffte es die ostdeutsche Gruppe in den vergangenen 15 Jahren zur erfolgreichsten Rockband der Republik zu werden. Die Konzerte der aktuellen Tournee sind meist schon seit Wochen... [mehr]

  • Musical and More in Wertheim: Leidenschaftliche Wandertruppe bot exzellente Show für Groß und Klein

    In die süße Welt der Fantasie entführt

    In eine Welt der Fantasie, süßen Illusionen und großen Gefühle wurden die Besucher der Main-Tauber-Halle am Samstag entführt, wo die Gruppe "Musical and More" aus Mannheim einen umfassenden Mix aus bekannten Stücken aktueller Musicals in Form von Livegesang vor einer Halbplayback-Begleitung aufführte. Die Show stand bei dem knapp dreistündigen,... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Auffahrunfall

    Sachsenflur. An der Abzweigung der Zufahrtsstraße zur Firma Appel zwischen Königshofen und Sachsenflur bremste am Samstag um 10 Uhr ein 41 Jahre alter Mann seinen Klein-Lkw ab, um nach links in diese Zufahrtsstraße einzubiegen. Dies erkannte ein nachfolgender 25-jähriger VW-Passat-Fahrer zu spät und fuhr auf den Klein-Lkw auf. An beiden Fahrzeugen entstand... [mehr]

  • Golf gestreift

    Lauda. Beim Befahren der Bachgasse streifte am Freitag um 10.35 Uhr eine 47 Jahre alte Audi-Lenkerin aus Unachtsamkeit einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Golf am vorderen linken Kotflügel und verursachte einen Schaden von etwa 1000 Euro.

  • Wagen beschädigt

    Lauda. Im Laufe des Dienstags oder Mittwochs beschädigte ein unbekannter Autofahrer mit einem roten Pkw einen im Stadtgebiet Lauda oder Oberlauda abgestellten weißen Mitsubishi-Kastenwagen am hinteren rechten Kotflügel und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, obwohl er einen Schaden von etwa 500 Euro verursachte. Hinweise nimmt das Polizeirevier... [mehr]

  • Besinnlich und akrobatisch: Der TV Königshofen peppte seine Adventsfeier am Samstag mit einer Turnschau auf

    Wenn Elfen und Zwerge turnen

    Jérôme Umminger Königshofen. Mit nicht weniger als 17 Vorführungen begeisterte der TV Königshofen am Samstagnachmittag mit seine Turnschau zum Thema "Zauberwelten" ein großes Publikum in der Tauber-Fanken-Halle in Königshofen. In ihrer Begrüßung betonte die TV-Vorsitzende Waltraud Grünewald die Beteiligung der über 250 Kinder an den Vorführungen, die sie... [mehr]

  • Zusammenstoß

    Sachsenflur. Ein 42-Jähriger befuhr am Freitag um 20.15 Uhr mit seinem 24-Zoll-Speedwalker-Roller (Erwachsenenroller) den Gehweg der B 292 von Königshofen in Richtung Sachsenflur. Als der dunkel gekleidete Mann auf Höhe des Spielplatzes plötzlich den Gehweg und die Fahrbahn überquerte, wurde er von einem in die gleiche Richtung fahrenden 19 Jahre alten... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • TV Bad Mergentheim, Karate: Gürtelprüfung Projekt K 35

    Nächste Stufe erklommen

    Sechs Karatekas des Projektes K 35 traten vor den Prüfer Marco Ennemoser (Vierter Dan), um ihr Können unter Beweis zu stellen. Trainer Edgar Geschwendt (Zweiter Dan) hatte die Prüflinge intensiv auf diesen Tag vorbereitet. Das Projekt K 35 (Karate ab 35) wurde beim TV Bad Mergentheim vor elf Jahren ins Leben gerufen. Ziel war es, älteren, am Karatesport... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Tischtennis: Pokalendspiele in der Adelsheimer Eckenberghalle

    FC Hettingen I kämpfte die "Zweite" nieder

    Der Tischtenniskreis Buchen beschloss am Freitagabend mit den Pokalendspielen für alle Spielklassen seine sportlichen Aktivitäten für das Jahr 2009. Um die begehrten Trophäen kämpften dabei in der Eckenberghalle in Adelsheim bei den Herren acht Teams im sportlichen und fairen Wettstreit . Bei diesen Begegnungen zeigte sich einmal mehr, dass auch im... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • DJK TTC Kreuzwertheim

    Sieg für die Erste

    In der ersten Tischtennis-Kreisliga gewann die erste Mannschaft der DJK TTC Kreuzwertheim mit 9:4 gegen die SV Hausen-Rohrbach. In den Doppeln gingen Fabian und Tobias Beck sowie Peter Geiger und Herbert Eitel in Führung. In den Einzeln siegten Fabian Beck (2), Tobias Beck, Peter Geiger, Michael Zimmermann (2) und Herbert Eitel. Somit belegt das Team nach Abschluss... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga: HSV Main-Tauber bot gegen Ochsenfurt enttäuschendes Spiel

    Unentschieden hart erkämpft

    Die starke Leistung aus der Vorwoche nicht abrufen, konnte am Samstagabend der HSV Main-Tauber bei seinem Gastspiel beim Tabellenneunten Ochsenfurt. Dabei kamen die Handballer aus Wertheim in der Partei in der Bezirksoberliga nicht über ein hart erkämpftes 33:33-Unentschieden hinaus. Ochsenfurt, als heimstark bekannt, eröffnete den Torreigen und lag beim 3:1... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Fußball

    "Ü32" ermittelt AH-Kreismeister

    Die Kreismeisterschaften der Ü32 finden am Samstag, 19. Dezember, in der Sporthalle Großeicholzheim statt. Daran nehmen ab 13 Uhr teil: SV Großeicholzheim, TSV Höpfingen, SV Seckach, FC Schweinberg, TSV Mudau und TSV Rosenberg. Die Siegerehrung ist hier gegen 17 Uhr vorgesehen.

  • Kreisvorstandsitzung der Jusos: Positionspapier verabschiedet

    Bessere Bildung im Blick

    Dallau. Der Kreisvorstand der Jusos Neckar-Odenwald beschloss am Sonntag in Dallau ein Positionspapier zum Thema Bildungspolitik. Die jungen Sozialdemokraten unterstützen mit ihren Forderungen im Wesentlichen das Anliegen der Schüler und Studenten, die in den vergangenen Wochen in den Bildungsstreik getreten waren. "Die Bologna-Reform hat keine handwerklichen... [mehr]

  • "Fahr mal hin": Eine Station des Filmteams um Daniel Richter war das Nordic Outdoor Center Odenwald in Mudau

    Entdeckungen im Odenwald: "Skikes"

    Mudau. "Fahr mal hin" heißt ein filmischer Reiseführer unter anderem durch Baden-Württemberg. Seit vielen Jahren zählt diese gemeinsame Sendung von SWR und SR zu den erfolgreichsten Abendprogrammen im Dritten. Jede Woche lädt die Serie dazu ein, in der nahen Umgebung Neues zu entdecken. Derzeit wird die Sendung für den 5. Januar vorbereitet. Und eine Station... [mehr]

  • Bei den Johannes-Anstalten: Rückblick und Ausblick

    Feier- und Abschiedsstimmung im Frühförderzentrum

    Mosbach. Gleich mehrere bedeutende Ereignisse prägten das diesjährige Nikolausseminar des Frühförderzentrums Neckarelz (FFZ) der Johannes-Anstalten Mosbach. Zum einen feiert das ins FFZ integrierte Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) zwanzigjähriges Bestehen. Zum anderen gibt es an der Spitze einen Wechsel. Der langjährige ärztliche Leiter Dr. Wolfgang... [mehr]

  • 29. Juli bis 6. August

    Ferienfreizeit der Jugendfußballer

    Die C- und D-Jugendfußballer der Vereine TSV Mudau, FC Schloßau, FC Donebach, VfR Scheidental und TV Reisenbach verbringen vom 29. Juli bis 6. August 2010 im Feriendorf Fiesch im Kanton Wallis wieder eine Ferienfreizeit. Bei der Informationsveranstaltung für die Jugendlichen und die Eltern am 18. November im Sportheim Reisenbach weckte das Betreuerteam um Egon... [mehr]

  • CDU-Kreistagsfraktion tagte: Bevorstehende Sitzung besprochen

    Freude über neue Schulart im Kreis

    Neckar-Odenwald-Kreis. Mit der Vorbereitung der Kreistagssitzung und der Jahresplanung für das kommende Jahr befasste sich die CDU-Kreistagsfraktion schwerpunktmäßig in ihrer jüngsten Sitzung. Erfreut nahm man die aktuelle Information von Minister und Wahlkreisabgeordneten Peter Hauk MdL auf, dass das Kultusministerium "grünes Licht" für die Einrichtung eines... [mehr]

  • Junge Union unterwegs

    Informationen rund um das Brauwesen

    Mosbach. Der Arbeitskreis "Zukunft ländlicher Raum" der Jungen Union (JU) Baden-Württemberg kam im Rahmen seines Vorortbesichtigungsprogramms nach Mosbach. Dort informierten sich die Mitglieder im "Brauhaus" unter Leitung von Hans-Georg Thielecke über das Mosbacher Brauwesen. Zunächst begrüßte der Leiter des Arbeitskreises und Landesvorstandsmitglieder der JU... [mehr]

  • Märkte der Johannes-Anstalten

    Weihnachtliche Stimmung

    Mosbach/Schwarzach. "Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum" sang der kleine Besucher Erik auf dem Weihnachtsmarkt der Johannes-Anstalten Mosbach auf dem Schwarzacher Hof. Dafür griff der Weihnachtsmann in seinen großen Leinensack und schenkte dem Jungen einen Schokoriegel. Sowohl für Erik und seine Eltern als auch für andere Besucher gab es vieles an den Verkaufshütten... [mehr]

Niederstetten

  • VdK-Adventsnachmittag: Bürgermeister Holzwarth sprach / Viele Ehrungen

    "Gesellschaft daran messen, wie sie mit ihren Schwächsten umgeht"

    Creglingen. Erstmals in seiner nunmehr elfjährigen Tätigkeit nahm Bürgermeister Hartmut Holzwarth an einer VdK-Adventsfeier teil. Er bescheinigte dem Ortsverband, in vielen Fragen Hilfen und Beratung anzubieten. Die Zusammenkunft im "Grünen Baum" trug eine besondere Note insofern, als das Treffen mit einem gemeinsamen Mittagessen eingeleitet und als eine Art... [mehr]

  • Verabschiedung: Reinhold Dreher hat sich 25 Jahre lang als Ortsvorsteher von Herrenzimmern eingesetzt

    "Immer mit Leib und Seele bei der Sache"

    Inge Braune Herrenzimmern. Glatt ein Viertel Jahrhundert lang hat Reinhold Dreher die Geschicke in Herrenzimmern als Ortsvorsteher nachhaltig mitbestimmt. Wenn so einer seinen Abschied nimmt, einer, der "immer seinen Mann gestanden hat und mit Leib und Seele bei der Sache" war, wie es Bürgermeister Rüdiger Zibold formulierte, dann ist es Zeit für ein kräftiges... [mehr]

  • Fußball: Hollenbacher A-Junioren mit herbem Rückschlag

    "Schöne" Bescherung erlebt

    Mit einem herben Negativerlebnis verabschiedeten sich die A-Junioren des FSV Hollenbach in die Winterpause. Der FV Löchgau nahm mit einem überraschend deutlichen 5:1 (2:0) die Hollenbacher Hürde, beendete die Serie von zuletzt sieben Niederlagen und verkürzte den Rückstand auf den FSV auf vier Punkte. Der FSV-Nachwuchs kam vom Anpfiff an nicht mit den äußerst... [mehr]

  • Gemeinderat: Neue Öffnungszeiten abgesegnet

    Attraktiverer Jugendtreff

    Aub. Der neu gewählte Vorstand des Auber Jugendtreffs beantragte, die Öffnungszeiten für das Jugendheim zu verlängern und eine Satellitenschüssel anzuschaffen. Der Jugendtreff wird jetzt geleitet von Anna Schreiber als Vorsitzender, Christoph Demant als ihrem Stellvertreter, Pia Vornberger als Schriftführerin und Tanja Pfrang als Kassierin.Für 14- bis... [mehr]

  • Der Nikolaus kam auch ins Feldlager Toplicane/Kosovo

    Niederstetten. "Der Nikolaus kommt um 15 Uhr!" hallt es aus den Lautsprechern im Feldlager Toplicane der Niederstettener Heeresflieger im Kosovo. Gebannt erwarten 43 Kinderaugenpaare den hoffentlich schwer beladenen Nikolaus. Der, wie es sich gehört, seine Geschenke in einer Bell UH-1D zunächst noch unter Verschluss hält. "Alle Kinder, die brav gewesen sind,... [mehr]

  • club w 71: Junger Weikersheimer liest aus seinem Gedichtband

    Die Kruste aufkratzen

    Weikersheim. Lyrikveröffentlichungen von jungen Dichtern gibt es nicht allzu viele in Deutschland. Jetzt hat Tobias Herold seinen ersten Gedichtband "Kruste" vorgelegt. Er ist im Elfenbeinverlag (Berlin) in der Edition "Lyrik der Jahrtausendwende" erschienen. Am Samstag, 19. Dezember um 20.30 Uhr wird er im club w 71 sein Erstlingswerk vorstellen. Tobias Herold... [mehr]

  • Polizeibericht: Drei junge Männer gesucht

    Diebstahl aus Logierhaus

    Weikersheim. Drei Unbekannte haben am Samstagmorgen zwischen 4.45 und 5 Uhr aus dem Frühstücksraum des Logierhauses im Heiligen Wöhr eine Besteckbox mit Messern sowie aus dem Aufenthaltsraum eine Tastatur mit integriertem Mouse-Pad gestohlen. Auf der Flucht vor der verständigten Polizei warfen die Männer die Besteckbox weg. Die Täter waren zwischen 17 und 19... [mehr]

  • Bildungszentrum Niederstetten: Weihnachtsmusical beeindruckt auf hohem Niveau

    Musikalisch um Welt gereist

    Niederstetten. Auf eine besondere Weihnachtsreise nahm die Klasse 4 a der Grundschule Niederstetten Mitschülerinnen und Mitschüler sowie Eltern und Verwandte mit. Ebenfalls dabei waren auch die Kinder der fünften Klasse der Grund- und Hauptschule Weikersheim, die seit diesem Schuljahr mit der Realschule Niederstetten eine Kooperation bilden und selbstverständlich... [mehr]

  • Landfrauenverein Creglingen: 60. Geburtstag gefeiert

    Ohne sie wäre vieles nicht machbar

    Creglingen. Am 8. Dezember 1949 hatten sich 38 Frauen aus Creglingen zum Landfrauen-Verein zusammengetan. Jetzt feierten rund 100 der aktuell 124 Vereinsmitglieder das 60-jährige Bestehen im evangelischen Gemeindesaal. Vergnügt mitfeiern durften auch zwei Männer: Hausherr Pfarrer Thomas Burk und Karl Haag, der als stellvertretender Bürgermeister die... [mehr]

  • TSV Vorbachzimmern: Weihnachtsfeier mit Ehrungen

    Sportler des Jahres ausgezeichnet

    Vorbachzimmern. In der Turnhalle in Vorbachzimmern fand die Weihnachtsfeier des TSV Vorbachzimmern statt. Hier wurden zudem die Sportler des Jahres 2009 ausgezeichnet. Die gut besuchte Weihnachtsfeier bot einen perfekten Rahmen für die Verleihung der Auszeichnung "Sportler des Jahres 2009 des TSV Vorbachzimmern". Die einzelnen Turngruppen zeigten Vorführungen oder... [mehr]

  • Bürgerstiftung: Erste Fördermittel an Altstadtverein und die Ortsgemeinschaft Neubronn vergeben

    Weikersheimer Bürger setzten sich für ihre Mitbürger ein

    Weikersheim. Seit geraumer Zeit verfügt die Stadt Weikersheim über eine eigene Bürgerstiftung. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Projekte zu fördern, die dem Wohle der Stadt und ihrer Bürger dienen und von der Kommune allein nicht geschultert werden können. Im Einzelnen will sie Menschen, Gruppen oder Organisationen in Weikersheim und seinen Ortsteilen... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Bei Reichenberg: Ermittlungen gegen Tierhalter

    Schafe von Zug überfahren

    Würzburg. Drei Schafen brachen am Freitag gegen 11 Uhr im Gemeindebereich Reichenberg aus einer umzäunten Weide aus und gelangten auf die Bahnstrecke Würzburg-Lauda. Dort wurden die Tiere von einem in Richtung Würzburg fahrenden Regionalexpress erfasst und getötet.Beeinträchtigungen geringfügigDas Weidegelände der Tiere liegt in unmittelbarer Nähe der... [mehr]

  • Enkeltrick-Betrüger erfolglos

    Senioren reagierten vorbildlich

    Aschaffenburg. Eine unbekannteFrau hat sich vergangene Woche bei verschiedenen Personen im Raum Aschaffenburg gemeldet und offenbar versucht, mit der Enkeltrick-Masche vor allem ältere Menschen um größere Summen zu bringen. In den bislang bekannten sieben Fällen reagierten die Angerufenen aber vorbildlich, sie gaben keine persönlichen Daten am Telefon preis und... [mehr]

  • Dieb gestellt: Tramper wollte Handtasche stehlen

    Zivilcourage bewiesen

    Würzburg. Nicht ganz nach Plan ist am Samstagmittag der Beutezug eines 24-jährigen Trampers verlaufen. Der junge Mann entwendete beim Aussteigen aus dem Pkw die Handtasche der 49-Jährigen, die den ihr Unbekannten zuvor von Randersacker nach Würzburg mitgenommen hatte. Die Frau machte sich sogleich lautstark bemerkbar, so dass der Übeltäter trotz heftiger... [mehr]

Sport

  • Handball, Herren-Landesliga: TSV Buchen fertigt die TSG Ziegelhausen mit 34:18 ab

    Den Anfangsmühen folgte ein Kantersieg

    Mit einem ab der zweiten Hälfte souveränen Sieg über die TSG Ziegelhausen haben sich die Handballer des TSV Buchen in der Landesliga einen ruhigen und ausgeglichenen Jahresabschluss verschafft. Beim 34:18 über die überforderten Gäste musste die Mannschaft des grippekranken Trainers Helmut Kleist nur in den Anfangsminuten alles geben und gestaltet den... [mehr]

  • Handball: Landesligist Buchen trifft morgen im BHV-Pokal auf die SG Leutershausen

    Der TSV will gegen den Regionalligisten einen Traum verwirklichen

    Faszination Pokal! Wann immer die Auslosungen der Paarungen stattfinden, auf den örtlichen Spielplänen die Termine für die Pokalhits bekannt gegeben werden und die oft ligaübergreifenden Partien stattfinden, elektrisieren sie die Fans. Selten bekommt man im Sport die Gelegenheit, sich mit den "Großen" zu messen, die im Normalfall nie den Weg in die Provinz... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • In Impfingen regierte am Samstag die Freude: Festakt zum 700-Jahr-Jubiläum und Übergabe der generalsanierten Grundschule gefeiert

    "Danke für solch eine inspirierende Schule"

    Sabine Küssner Impfingen. "Wir freuen uns jeden Tag, wenn das Ambiente der Schule dazu beiträgt, dass die Kinder sich wohlfühlen. Danke, dass wir nach der Renovierung eine solch inspirierende Schule vorfinden durften." Schöner als Schulleiter Ulrich Karl hätte man die Freude über die gelungene Generalsanierung der Impfinger Grundschule wohl kaum ausdrücken... [mehr]

  • Weltladen Tauberbischofsheim: Einführung der "Taubertäler Schokolade"

    Fast alle Tafeln gleich verkauft

    Tauberbischofsheim. Unzählige Tauberbischofsheimer erfüllten vor kurzem den Wunsch ihres Landrats Reinhard Frank: "Essen Sie Schokolade. Achten Sie nicht auf Ihre Linie, sondern essen Sie möglichst viel Schokolade!" Diese ungewöhnliche, genussreiche Forderung stellte Frank im Weltladen Tauberbischofsheim anlässlich der Einführung der "Taubertäler Schokolade".... [mehr]

  • Schüler bei Vorlesewettbewerb gefordert

    Tauberbischofsheim. Luca Craciunescu heißt der Schulsieger des Vorlesewettbewerbs. Der Schüler der Klasse 6a des Matthias-Grünewald-Gymnasiums überzeugte die Jury mit einem Auszug aus dem Krimi "Feuermond" von André Marx. Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels wird seit 1959 jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit... [mehr]

  • Zu Gast bei Emil Wachter

    Tauberbischofsheim. Rund 40 Religionspädagogen aus dem Schuldekanat Tauberbischofsheim waren bei einer Studienfahrt in die Pfarrgemeinde St. Hedwig in Karlsuhe-Waldstadt zu Gast bei Emil Wachter. Der 88-jährige Theologe und Künstler verstand es gekonnt, das Gotteshaus durch seine Ausführungen lebendig werden zu lassen. Von der Erschaffung des Menschen bis zur... [mehr]

Walldürn

  • In Altheim: Abschlusssitzung des Ortschaftsrates

    "Eine reine Machtdemonstration"

    Altheim. Der Ortschaftsrat traf sich im Bürgersaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung. Dabei war abermals eine große Zuhörerschar zugegen. Nach Genehmigung des vorgelesenen Protokolls über die vorangegangene Sitzung wurden zwei Bauanträge behandelt. Dem Antrag der "Bauernbuben" auf Erhalt eines Vereinsraumes in der alten Schule wurde befristet, bis zum... [mehr]

  • Besinnliche Feier des OWK

    Walldürn. Zu einer vorweihnachtlichen Feierstunde trafen sich die Mitglieder der OWK-Ortsgruppe Walldürn im Gasthaus "Zum Hirsch". In ihrer Ansprache blickte die Vorsitzende Agnes Sans auf das Jahr zurück und dankte allen, die den OWK unterstützt haben. Unter der Leitung von Brigitte Laukenmann und Brunhilde Marquardt boten die OWK-Ortsgruppenmitgliedern... [mehr]

  • Feier des Angelsportvereins: Rückblick auf das abgelaufene Jahr

    Dieter Berberich Anglerkönig

    Walldürn. Die Mitglieder des Angelsportvereins Walldürn trafen sich zur Jahresabschlussfeier im ASV-Clubheim am Anglersee. Nach der Begrüßung und einem Jahresrückblick 2009 durch den Vorsitzenden Markus Hauck sang man gemeinsam Weihnachtslieder und Hauck überreichte ein kleines Weih-nachtspräsent.Erfolgreiches FischerfestDem Jahresbericht des Vorsitzenden war... [mehr]

  • Feier im Kinder- und Jugendheim: Mitarbeiter wurden geehrt / Kiliansfest einer der Höhepunkte

    Neue Beratungsstelle ein Meilenstein

    Walldürn. Der Rückblick auf das Jahr 2009 und Ehrungen standen im Mittelpunkt einer Adventsfeier Mitarbeiter des Erzbischöflichen Kinder- und Jugendheimes "St. Kilian" Walldürn im festlich geschmückten Gymnastikraum des Kinder- und Jugendheimes. Der Feier vorausgegangen war eine vom Arbeitskreis "Religiöses Leben" gestaltete Meditation in der... [mehr]

  • In Walldürn: Gewinner beim Adventskalender

    Teilnehmerzahl gestiegen

    Walldürn. Zur zeitlichen Hälfte des Online-Adventskalenders 2009 konnten die Stadt und der Stadtmarketing in den ersten zwölf Tagen 8702 Teilnehmer verzeichnen, gegenüber den Vorjahren (2006: 4736 Teilnehmer, 2007: 7216, 2008: 8101) also eine weitere Steigerung bei der beliebten Aktion. Von den Teilnehmern kommen 60 Prozent aus Walldürn und seinen Ortsteilen.... [mehr]

Wertheim

  • Adventssingen vor dem Grafschaftsmuseum

    Wertheim. Das Grafschaftsmuseum veranstaltet am Dienstag, 22. Dezember, um 17 Uhr sein traditionelles Adventssingen. Mit musikalischer Begleitung des Bläserensembles der Stiftskirche, unter der Leitung von Manfred Lutz, werden bekannte und weniger bekannte Weihnachtslieder angestimmt. Museumsleiter Dr. Jörg Paczkowski weiß dazu Interessantes zu erzählen. Dazu... [mehr]

  • "Der kleine Eisbär": Aufführung in der Aula Alte Steige begeisterte Kinder und Erwachsene

    Alles, was das Herz begehrt, wurde geboten

    WERTHEIM. "Fröhliche Weihnachten", hieß es am Samstagnachmittag beim "Kleinen Eisbär" und seinen Freunden in der Aula Alte Steige in Wertheim. Kinder und Eltern bekamen ein Abenteuer des Eisbären in Spielfilmlänge geboten und fanden alles, was das Herz begehrt: Tanz, Gesang, Aktion. Inmitten einer fantasievollen Bühnenwelt vergnügten sich Lars und sein... [mehr]

  • Wertheimer Weihnachtsmarkt: Buden auf dem Marktplatz, dem Vorplatz der Stiftskirche und in der Brückengasse zogen die Gäste an

    Besucher genossen die Atmosphäre

    Wertheim. Als wahrer Anziehungspunkt erwies sich am Wochenende der Wertheimer Weihnachtsmarkt. Nachdem zahlreiche Besucher am bereits am Freitagabend zur Eröffnung und zur anschließenden Glühweinparty auf den Marktplatz gekommen waren, herrschte auch am Samstag schon am frühen Nachmittag reger Publikumsverkehr. Die Budenbetreiber konnten sich über mangelnde... [mehr]

  • Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Dorothea: Musiker und Chöre boten gute Leistungen

    Die Besucher erlebten stimmungsvollen Abend

    Dörlesberg. Beim Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Dorothea in Dörlesberg erlebten die Besucher am Samstag einen stimmungsvollen Abend. Gestaltet wurde die Veranstaltung von der örtlichen Musikkapelle, dem Männergesangverein, dem Projektchor, dem Kirchenchor und von dem jungen Organisten Johannes Ballweg. Das Blasorchester des Musikvereins (Leitung: Matthias... [mehr]

  • "Raben"-Vorlesestunde

    Erst zugehört, dann gebacken

    Wartberg. Großer Andrang herrschte in der kirchlichen öffentlichen Bücherei des Kirchenzentrums Wartberg, bei der vierten "Raben"-Vorlesestunde. Fast 20 Kinder wollten aus dem von Sven Nordqvist geschriebenen "Petterson bekommt Weihnachtsbesuch", vorgelesen bekommen. Passend zum Gehörten backte Sonja Schneider mit den Mädchen und Jungen Weihnachtsplätzchen.... [mehr]

  • Weihnachtsmarkt: Im Amtshaus, im Rathaus und im daneben befindlichen Keller wurde den Besuchern allerhand geboten

    Guter Platz für eine Auszeit vom Alltag

    Freudenberg. Beim Freudenberger Weihnachtsmarkt geht man im Blick auf das Wetter auf Nummer sicher. Die Stände werden im Amtshaus, im Amtshauskeller sowie im Keller neben dem Rathaus aufgebaut. Dabei war auch diesmal wieder für ein nettes Ambiente. Im Amtshauskeller eröffnete das Jugend-Blasorchester der Stadtkapelle den Markt und Bürgermeister Heinz Hofmann... [mehr]

  • Freiwillige Feuerwehr: In Hauptversammlung treue Mitglieder geehrt und auf das Jahr zurückgeblickt

    Helfer wurden zu einem Einsatz gerufen

    Steinfurt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Steinfurt konnten nun fünf Kameraden für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Außerdem nahm man drei junge Mitglieder in die aktive Wehr auf. Wie es im Pressebericht der Verantwortlichen heißt, blickte Abteilungskommandant Günter May zunächst auf das zu Ende gehende Jahr zurück:... [mehr]

  • Turniere und Spieltage des FC Eichel in der Main-Tauber-Halle: 32 Juniorenteams werden aktiv sein

    Jahr 2010 beginnt mit Fußball

    Die Jugendabteilung des FC Eichel hat für den Jahresstart 2010 Hallenspieltage und -turniere für Bambini-, E-, F-, D- und C-Juniorenfußballer organisiert. Insgesamt 32 Mannschaften werden am Samstag, 2. Januar, Sonntag, 3. Januar, und Mittwoch, 6. Januar (Feiertag Heilige Drei Könige) ihr Können am Ball demonstrieren. Schauplatz des "Budenzaubers" ist jeweils... [mehr]

  • Kirchenchor St. Laurentius: In Versammlung Jahresbilanz gezogen

    Lob für hervorragende Leistungen

    Freudenberg. Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des katholischen Kirchenchores St. Laurentius Freudenberg am Freitag im Gasthof "Rose". Von der Veranstaltung ging uns von den Verantwortlichen der folgende Bericht zu. Nach dem gemeinsamen Essen gedachte Pfarrer Reinhold Baumann der Verstorbenen des Chores und sprach ein Gebet. Schriftführerin... [mehr]

  • Jungen Union: Forderung beim Jahresabschluss

    Neuverschuldung begrenzen

    Wertheim. Der Vorstand der Jungen Union (JU) Wertheim traf sich am Freitag zum Jahresabschluss im Bistro "Ionis". Vorsitzender Axel Wältz unterstrich, dass aufgrund der Einnahmeausfälle im städtischen Haushalt ein Sparkurs gefahren werden müsse. Wirtschaftsansiedelungen müssten in Wertheim weiter im Fokus stehen. Die JU machte zudem deutlich, dass man weiter... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt: Bußgeld und Punkte für Fahrer

    Viel zu schnell unterwegs

    Wertheim. Wegen Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit um 39 Stundenkilometer muss ein 57-jähriger Autofahrer aus Nordrhein-Westfalen ein Bußgeld von 120 Euro zahlen. Im Flensburger Verkehrszentralregister werden drei Punkte auf seinem "Konto" eingetragen. Der Betroffene ist Wochenendpendler und arbeitet im Main-Tauber-Kreis. An einem Montag im Juli... [mehr]

  • Im Jugendhaus: Musik- und Tanzgruppen begeisterten bei Konzert unter dem Motto "My Generation"

    Von wegen "abhängen": Hier hatte jeder gute Laune

    Wertheim. Unter dem Titel "My Generation" gab es am Freitagabend im "Soundcafé" einen Überblick über die Musik- und Tanztruppen, die die Wertheimer Jugendarbeit in letzter Zeit hervorgebracht hat. Das stolze Aufgebot beinhaltete auch die hauseigene "Sensational Soundcafé Band", die den rund 80 Besuchern mit modernen Rock-Hits wie "When I come around" oder "All... [mehr]