Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 9. November 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • An der Seckach in Adelsheim: Baumaßnahmen zur Verbesserung des lokalen Hochwasserschutzes

    "Schlachthaussteg" erneuert

    Adelsheim. Derzeit werden im Bereich zwischen Stadtgarten und B 292 über den Zweckverband "Hochwasserschutz Einzugsbereich Seckach/Kirnau" umfangreiche Baumaßnahmen zur Verbesserung des lokalen Hochwasserschutzes in der Adelsheimer Seestadt durchgeführt. Dabei wurde entlang der Seckach bereits zur Aufweitung des Überschwemmungsgebietes das Vorland... [mehr]

  • Waldbegehung des Rosenberger Gemeinderats: Gemeindewald erfüllt viele Funktionen und bringt gute Erträge

    Im Durchschnitt 70 000 Euro Überschuss

    Rosenberg. Der Rosenberger Gemeindewald erfüllt viele Funktionen und bringt der Gemeinde gute Erträge. Im Durchschnitt der Forstwirtschaftsjahre 2000 bis 2009 wurde ein jährlicher Überschuss von 70 000 Euro erzielt, stellte Bernhard Koch, Forsteinrichter beim Regierungspräsidium Freiburg, bei der Waldbegehung des Gemeinderates im Distrikt "Sauhag" fest. Koch... [mehr]

Bad Mergentheim

  • THW im Einsatz: Fußgängerbrücke montiert

    28 Tonnen am Haken des Autokrans

    Bad Mergentheim. Die Fußgängerbrücke zwischen der Edelfinger- und Herrenwiesenstraße wurde am Samstagnachmittag montiert. Die verzinkten Brückenbauteile der Baileybrücke waren in den Tagen zuvor in der Edelfinger Straße zusammengebaut und am Samstag mit einem riesigen Autokran über die Wipfel der Bäume gehoben worden, um dann korrekt auf die neu erstellten... [mehr]

  • Genießernacht: Bummeln und Genuss in Markelsheim

    Belebte Straßen und Plätze

    Markelsheim. Ein Anziehungspunkt für Genießer und Schlemmer war Markelsheim am Freitagabend. Schon zu Beginn der Genießernacht um 18 Uhr waren auf den Straßen und Plätzen zahlreiche Besucher unterwegs. So manche angestrebte Lokalität war bald voll besetzt, dass man nach weiteren Einkehrmöglichkeiten Ausschau halten musste. Die gab es ausreichend, den insgesamt... [mehr]

  • Geplantes Hackschnitzel-Heizkraftwerk: Stadtwerk Tauberfranken und Bürgerinitiative gegen den Standort in der Au informierten die Bürger

    Die Positionen liegen weit auseinander

    Arno Boas Bad Mergentheim. Gebündelte Informationen über das geplante Hackschnitzel-Heizkraftwerk in der Au gab es am Samstag auf dem Marktplatz. Wie es der Zufall wollte, waren sowohl das Stadtwerk Tauberfranken als auch die Bürgerinitiative gegen den Standort in der Au mit einem Info-Stand vor Ort, um für ihr Anliegen zu werben. Die Passanten machten von diesem... [mehr]

  • Glanzlichter des Urlaubsjahres 2010 präsentiert

    Bad Mergentheim. Während sich in der Heimat das Wetter von seiner kalten und feuchten Seite zeigte, konnte man am gestrigen Sonntag im Best Western Parkhotel in Bad Mergentheim auf eine sonnige Entdeckungstour gehen und die "FN-Reisewelten" kennen lernen. Von 10 bis 18 Uhr wurden von den FN-Reisen-Mitarbeitern sowie von zahlreichen Reise-Veranstaltern die... [mehr]

Boxberg

  • Seelsorgeeinheit Großrinderfeld: Schwester Tessy ist die neue Gemeindereferentin

    "Gott kann jeden brauchen"

    Grossrinderfeld. "Nicht meine Ideen sind wichtig, ich gebe die Idee von Jesus Christus weiter." Die zierliche Frau im dunklen Ornat lächelt gewinnend. Und ihr Lachen ist ansteckend. Schwester Tessy Alackapavampil ist die neue Gemeindereferentin in der Seelsorgeeinheit Großrinderfeld und kümmert sich zusammen mit Pfarrer Damian Samulski um die katholischen... [mehr]

  • Kirchenchor: Zwei Sängerinnen und Chorleiter Friedbert Günther geehrt

    Als Dirigent ist er stets auch der Motor des Chores

    Ilmspan. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes, zelebriert von Ortspfarrer Dr. Damian Samulski, wurde eine besondere Ehrung vorgenommen. Für 50 Jahre als ehrenamtlicher Chorleiter dankte man Friedbert Günther. Friedbert Günther stand an erster Stelle, als Motor hatte er dafür gesorgt, dass der Kirchenchor in einer so kleinen Gemeinde mit 350 Einwohnern... [mehr]

Buchen

  • Schul-, Kultur- und Partnerschaftsausschuss tagte: Die Kooperationsvereinbarung mit dem Staatlichen Schulamt Mannheim war Thema der Sitzung

    "Wir befinden uns auf einem guten Weg"

    Buchen. Im Mittelpunkt der Sitzung des Schul-, Kultur- und Partnerschaftsausschusses, der in der Buchener Zentralgewerbeschule stattfand, stand die Kooperationsvereinbarung mit dem Staatlichen Schulamt Mannheim. Nach der Vorstellung der Landesregierung sollen derartige Kooperationsvereinbarungen die Synergieeffekte kompensieren, die durch die Herauslösung der... [mehr]

  • Lionsclub Madonnenland: Der fünfte Lions-Glücks-Adventskalender ist ab 9. November erhältlich

    500 Gewinne warten hinter den "Türchen"

    Buchen. Weiter an Attraktivität hinzugewonnen hat der mittlerweile fünfte Lions-Glücks-Adventskalender des Lionsclubs Madonnenland. Die positive Resonanz der Unternehmer und Geschäftsleute der Region hat wieder eine attraktive Palette verschiedener Gewinne ermöglicht. Über 500 Preise mit einer Gewinnsumme von über 34 500 Euro stehen bereit. Den Hauptpreis hat... [mehr]

  • Von funktionellem Bau beeindruckt: Neuer GdP-Landesvorsitzender Rüdiger Seidenspinner besuchte das Buchener Polizeirevier

    Ausstattung des neuen Polizeigebäudes lässt keine Wünsche offen

    Buchen. Das neu errichtete Polizeirevier in Buchen erhielt dieser Tage Besuch einer Abordnung der Gewerkschaft der Polizei (GdP) mit dem neu im Amt befindlichen GdP-Landesvorsitzenden Rüdiger Seidenspinner an der Spitze. Die Delegation wurde in den Räumen des neuen Polizeireviers durch Revierleiter Polizeioberrat Joachim Schneider willkommen geheißen. Voller Stolz... [mehr]

  • Hauswirtschaftliche Schule Buchen: Elternvertreter gewählt / FN-Jugendprojekt-Gewinner aktiv / Schule und Eltern im Gespräch

    Bettina Retzbach ist neue Elternbeiratsvorsitzende

    Buchen. Anlässlich der zu Beginn jeden Schuljahres stattfindenden Klassenpflegschaftssitzung trafen sich an der Hauswirtschaftlichen Schule Buchen Eltern und Lehrer zu einem ersten Austausch und anschließender Wahl der Elternvertreter. In den Klassen wurden die Eltern zunächst über deren Entwicklungsstand, die Schul- und Hausordnung sowie geplante Praktika und... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung mit Ehrungen: 2010 wird das 50-jährige Bestehen gefeiert / TC Hardheim zusammen mit dem TC Altheim führend im Tenniskreis

    Erfreuliche Entwicklung im Tennisclub

    Hardheim. Vollauf zufrieden zeigten sich Vorstand und Mitglieder des Tennisclubs Hardheim sowohl mit den sportlichen Erfolgen als auch der erfreulichen Gesamtentwicklung des Clubs. Dennoch wurde auf die Notwendigkeit hingewiesen, dem Verein durch die Werbung weiterer junger Mitglieder eine erfolgreiche Zukunft zu garantieren, zumal im kommenden Jahr die Feier des... [mehr]

  • Zur Pressemitteilung über Asbestlieferungen: Eine Stunde im Internet hätte gereicht, um sich der Gefahren bewusst zu werden

    Erschreckende Ahnungslosigkeit der AWN

    Dr. Ginter hat immer noch nicht verstanden, worum es in Wirklichkeit geht, wenn er sagt: "Die Probleme mit dem Asbest liegen eher bei dem möglicherweise sorglosen Umgang der örtlichen Anlieferer." Jetzt die Schuld bei den Buchener Bürgern zu suchen, und ihnen Unfähigkeit im Umgang mit Asbest vorzuwerfen, schlägt dem Fass den Boden aus. Nein Dr. Ginter, die... [mehr]

  • Neuntes Programm der "MOS-kitos": Mit dem "Lachmuskeltrainingsprogramm" gastierten die Mosbacher Kabarettistinnen im Buchener Kraus-Saal

    Mit Schiller den Bildungsstand abgefragt

    BUCHEN. Nicht weniger als ein "Lachmuskeltrainingsprogramm" hatte die Mosbacher Kabarettgruppe "MOS-kitos" für ihren Auftritt am Samstagabend auf der Bühne des Joseph-Martin-Kraus-Saales angekündigt - und exakt daran hielten sich die beiden Stechmücken Birgit Dietrich und Roswitha Scherer-Gehrig auch. Mit ihrem inzwischen neunten Bühnenprogramm mit dem Titel... [mehr]

Hardheim

  • "The naked poets" im Leiblein

    Hardheim."The naked poets", alias Uli Schell und Sebastian Kral, gestalteten am Freitag im Café "Das Leiblein" einen gut besuchten musikalischen Abend sowohl instrumental als auch durch ihren Gesang abwechslungsreich. Sie verbanden dabei alte Hits mit ihrem eigenen Sound und fanden interessierte und begeisterte Zuhörer. Bild: Zegewitz

  • Kinder musizieren für Kinder: "Hardheimer Singstrolche" treten auf

    Musikschule setzt beim Weihnachtsmarkt Akzente

    Hardheim. Der Weihnachtsmarkt ist eine feste Größe im Leben der Erftalmetropole. Und die Musikschule Hardheim ist sehr engagiert dabei. Der in erst in diesem Jahr gegründete Kinderchor ist bereits mit mehreren Auftritten an die Öffentlichkeit getreten und hat durchweg begeistert. Die "Hardheimer Singstrolche" werden die Eröffnung des Weihnachtsmarktes am... [mehr]

  • Sammlung für die Kriegsgräber

    Hardheim. Zur Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge stellten sich am Samstagvormittag sowohl Bürgermeister Heribert Fouquet als auch der neue stellvertretende Kommandeur des Panzerflugabwehrkanonenbataillons 12, Oberstleutnant Timo Muff, zur Verfügung. Sie stießen dabei auf offene Herzen und Hände und konnten sich über die Spendenbereitschaft der Passanten... [mehr]

Kultur

  • "Die große Depression": Arthur-Miller-Stück in den Kammerspielen

    Der Traum wird zum Alptraum

    1980 wurde das Theaterstück "Die große Depression" ("The American Clock") des amerikanische Dramatikers Arthur Miller uraufgeführt, ein Spätwerk des aufrechten Linken, in dem er den Börsenkrach von 1929 thematisierte, als der "amerikanische Traum" zum Alptraum wurde. "Die große Depression" ist ein Episodenstück, eine Art Sozialpanorama: Um die Geschichte des... [mehr]

  • Urban Priol in Lauda: Der Aschaffenburger Kabarettist begeisterte 1000 Fans

    Ein Randbayer unter Strom

    Felix Röttger Aus der ersten Riege deutscher Kabarettisten begeisterte am Samstag Urban Priol sein Publikum in der Laudaer Stadthalle. Rund 1000 Besucher wollten sich den Auftritt des 48-jährigen Aschaffenburgers nicht entgehen lassen, der "wie im Fernsehen" mit karierter Baumwollhose, grellfarbenem Freizeithemd und frisch gestylter Sturmfrisur wie unter Starkstrom... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Ausbildung: Truppführerlehrgang in Lauda-Königshofen

    16 Feuerwehrleute meistern Lehrgang

    Lauda-Königshofen. Hinter und vor den Toren des Laudaer Feuerwehr-Gerätehauses fand die Ausbildung zum Truppführer statt. Die Teilnehmer kamen von aus dem Main-Tauber-Kreis, was die gute interkommunale Ausbildung am Standort Lauda bestätigt. Der Truppführerlehrgang bildet den vorläufigen Abschluss eines umfassenden Blocks von Ausbildungen, die von... [mehr]

  • TSC Gelb-Blau: Prüfung für das deutsche Tanzsportabzeichen bestanden

    Auf dem Tanzparkett sehr erfolgreich gewesen

    Unterbalbach. Als letzte von vier Tanzsportveranstaltungen wurde im TSC "Gelb-Blau" der DJK Unterbalbach die Prüfung für das Deutsche Tanzsportabzeichen durchgeführt, der das Ergebnis der Trainingsarbeit von Trainern und Übungsleitern im Sportjahr in den Mittelpunkt stellt. Für die Tanzsportler selbst ist es eine Bestätigung eigener Bemühungen, auch wenn sich... [mehr]

  • Lesung: Kinderbuchautor Tino in der Grundschule

    Ein Elefant im Klassenzimmer

    OBERLAUDA. Wie kommt ein Elefant ins Klassenzimmer? Ganz einfach - man vereinbart eine unterhaltsame Lesung mit dem bekannten Autor von Kinderbüchern, Tino, der seine Werke auch selbst illustriert. In der Grundschule Oberlauda entführte der Künstler aus Ettlingen die rund 60 Kinder zuerst in das geheimnisvolle Indien, das Land, in dem Tino viele seiner Geschichten... [mehr]

  • Gebietsweinprämierung des Badischen Weinbauverbandes: Ehrenpreis für Weingut Benz für Bereich Tauberfranken und Becksteiner Winzer für den Sekt

    Medaillensegen für erfolgreiche Winzer

    BECKSTEIN/OFFENBURG. Dem "Weingut in den Reben" gelang die Titelverteidigung: Nachdem sich Hubert und Renate Benz aus Beckstein 2008 erstmals den Ehrenpreis für den Bereich Tauberfranken gesichert hatten, ging diese begehrte Trophäe - als eine von 15 - erneut an den Betrieb vor den Toren des bekannten Wein- und Erholungsortes. Damit vollzog sich auch aufgrund der... [mehr]

  • Aus Unachtsamkeit

    Parkplatzrempler

    Königshofen. Aus Unachtsamkeit stieß am Samstag um 10.15 Uhr beim Rückwärtsfahren aus einer Parkbucht auf dem Aldi-Parkplatz ein 58 Jahre alter Mercedes-Fahrer gegen einen hinter seinem Auto verkehrsbedingt haltenden Audi. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

  • Beim RV

    Vandalen am Vereinsheim

    Unterbalbach. Bislang unbekannte Täter schlugen in der Nacht zum Samstag am Vereinsheim des Radfahrvereins 04 Unterbalbach die untere 80 x 78,5 Zentimeter große Drahtglasscheibe der Eingangstüre ein und verursachten einen Schaden in Höhe von 100 Euro.

  • Seitenscheibe eingeschlagen

    Wertsachen aus Auto geklaut

    Königshofen. An einem auf dem Wiesenparkplatz bei der Tauber-Franken-Halle abgestellten BMW schlug zwischen Samstag, 23.50 Uhr, und Sonntag, 2.30 Uhr, ein Unbekannter die Seitenscheibe ein und entwendete aus dem Fahrzeug einen Geldbeutel.

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball, Kreisliga TBB: Die VfB-Teams gehen leer aus, aber

    "Kellerkinder" holen Punkte

    DJK Unterbalbach - FC Eichel 2:1 Torfolge: 1:0 (38., Foulelfmeter) Johannes Weimert, 1:1 (57.) Alexander Helfenstein, 2:1 (68.) Johannes Weimert. - Schiedsrichter: Zimmermann (Osterburken). - Bes. Vorkommnisse: keine. - Zuschauer: 100. Die DJK Unterbalbach zeigte in der ersten Halbzeit eine gute kämpferische Leistung und spielte druckvoller nach vorne als zuletzt.... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse 3 AB

    Das Spiel war wie das Wetter gestern

    Der SC Freudenberg musste sich gestern in der Fußball-Kreisklasse 3 Aschaffenburg im Heimspiel gegen den SV Hobbach mit einem 2:2 begnügen. SC Freudenberg - SV Hobbach 2:2 "Das Spiel war wie das Wetter gestern, also nicht gut", meinte unser Spielbeobachter zu dem, was die SC-Akteure zu bieten hatten. In der ersten Halbzeit kam die Heimelf nicht so recht in die... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB: TuS Großrinderfeld marschiert an die Spitze / Pülfringen ringt Königheim nieder

    Derby bietet packenden Sport

    SV Wittighausen - Rauenberg 2:0 Torfolge: 1:0 (5.) Eigentor, 2:0 (77.) Steffen Engert. Wittighausen spielte von Anfang an nach vorne und hatte schon in der vierten Minute eine Großchance. Nur eine Minute später der nächste Angriff, bei dem ein Rauenberger Spieler den Ball in den eigenen Kasten stolperte. Danach hatte Wittighausen weitere Chancen, verwertete diese... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga: FC Eichel bestimmt beim ASV Hagsfeld II das Spiel und siegt mit 3:1

    Dieses war der dritte Streich

    ASV Hagsfeld II - FC Eichel 1:3 Der zweite Sieg in Folge und bereits der dritte Auswärtserfolg im fünften Gastspiel der Saison in der Verbandsliga Baden gelang dem FCE-Frauenteam am Samstag. Mit einem 3:1 (2:0)-Erfolg kehrte die Mannschaft vom ASV Hagsfeld II zurück und hat durch diesen erneuten Dreier in der Tabelle den Anschluss ans Mittelfeld geschafft. Der FCE... [mehr]

  • Kreisklasse B TBB: Wenkheim verpasst die große Chance, näher an das Spitzenduo heranzurücken

    Dittwar festigt zweiten Platz

    FC Heckfeld - FC Grünsfeld II 1:3 Torfolge: 0:1 (55.) Andreas Segeritz, 1:1 (67.) Christoph Spang, 1:2 (69.) Christian Betzel, 1:3 (89.) Jan Wolf. Heckfeld begann überlegen und erspielte sich zahlreiche Chancen. Allein der Torjubel blieb aus. In der zweiten Halbzeit öffnete Heckfeld die Abwehr noch mehr und lief prompt in einen Konter (55.). Von da an war die... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga Unterfranken: Männerteam des HSV Main-Tauber musste sich beim Titelfavoriten mit einem 30:30 "begnügen"

    TG Höchberg schon "am Haken" gehabt

    Mit einem alles in allem gerechten 30:30 (14:17)-Unentschieden in einer merkwürdigen Begegnung, die einem Spitzenspiel nur selten würdig war, trennten sich am Samstag in der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken der Topfavorit auf die Meisterschaft, die TG Höchberg, und der Geheimfavorit, der Liganeuling aus Wertheim. Zunächst begann das Spiel, das wegen vier... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Auftakt zur Klimamesse in Aglasterhausen: Umwelt- und Klimaschützerin Dr. Angelika Zahrnt sprach über die Herausforderungen für die Kommunen

    "Mit neuer Energie zur Renaissance der Regionen"

    Aglasterhausen. Zwischen zwei bedeutenden Terminen, der Verleihung des Deutschen Umweltpreises an die Ehrenvorsitzende des BUND und die in vier Wochen stattfindende Kyoto-Nachfolgekonferenz in Kopenhagen, war mit Dr. Angelika Zahrnt eine Umwelt- und Klimaschützerin der ersten Stunde am Eröffnungsabend der Klimamesse in Aglasterhausen Festrednerin. Ihr Thema "Mit... [mehr]

  • Herbstabschlussübung der Höpfinger Feuerwehr: Übungsobjekt war das Heimatmuseum / Abteilungswehr Waldstetten, DRK, JRK und Hardheimer Drehleiter mit im Einsatz

    Enge Bebauung erschwerte den Einsatz

    Höpfingen. Mit Einsatz und Idealismus versehen die Wehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Höpfingen ihren Dienst zum Wohl ihrer Mitmenschen. Um ihrem Auftrag gerecht zu werden, absolvieren sie regelmäßig Übungen und Schulungen und stellten ihre Einsatzbereitschaft alljährlich bei der Herbstabschlussübung unter Beweis. So demonstrierten die Wehrmänner von... [mehr]

  • Erster Spatenstich in Höpfingen: Finanzierung durch Eigenleistungen und Zuschüsse aus dem Ausgleichsstock

    Neue Halle bietet Vereinen Lagerfläche

    Höpfingen. Was lange währte, findet einen glücklichen Abschluss: Das bereits vor vielen Jahren angegangene Projekt einer gemeinsamen Lagerhalle der Höpfinger Vereine wird nun Wirklichkeit: Am Freitagnachmittag fand der erste Spatenstich statt, vorgenommen von Bürgermeister Ehrenfried Scheuermann zusammen mit den zahlreichen Vereinsvertretern. In unmittelbarer... [mehr]

  • Sportgala in der Osterburkener Baulandhalle: Sportkreis Buchen wählte / "Sportler des Jahres" Margarethe Kopanitsak, Michael Peschel und Damen der TSG Reisenbach

    Sportlerkür mit zahlreichen Show-Einlagen

    Osterburken. Die mittlerweile 12. Sportgala des Sportkreises Buchen ging am Freitagabend erstmals in der Baulandhalle in Osterburken über die Bühne. Bei einem ansprechenden Rahmenprogramm mit zahlreichen interessanten Showeinlagen und sportlichen Vorführungen wurden dabei die Sportler des Jahres gekürt und vom Vorsitzenden des Sportkreises für ihre Erfolge... [mehr]

Niederstetten

  • Röttingen: "Sprössling 2009" nach nur vier Wochen auf der Weinkarte

    "Der schmeckt wie ein Frühlingswein"

    Röttingen. Es ist kein Druckfehler, wenn Weingenießer bereits dieser Tage auf der Weinkarte einen "Sprössling 2009" entdecken. Dieser Jungwein vom Weingut Udo Engelhardt aus der Röttinger Weinlage Feuerstein wurde am 1. Oktober gelesen und bereits am 30. Oktober abgefüllt. Nicht nur Röttingens Bürgermeister Martin Umscheid blickte der Präsentation dieses wohl... [mehr]

  • Stadtrat Aub: Gremium befasste sich mit dem Jahresprogramm für 2010

    "Die Wunschliste ist geschlossen"

    Aub. Für das Jahresprogramm 2010 zur Städtebauförderung schlug Verwaltungsleiter Uwe Hehn dem Auber Stadtrat bei der jüngsten Sitzung vor, jeweils 10 000 Euro für das kommunale Förderprogramm und für die Vorberatungen möglicher Bauherren anzusetzen. Für die Sanierung der Spitalscheune sollen 70 000 Euro bereitgestellt werden. Ferner sind für die Planung... [mehr]

  • Ausstellung: Breites Spektrum jugendlichen Schaffens im Bürgerhaus zu betrachten

    "Mensch und Technik" im Künstlervisier

    Peter Kessler Igersheim. Jugendliche Kreativität und sprühende Farben - das bekamen die Besucher der Vernissage der 13. Ausstellung "Junge Kunst" im Bürgerhaus zu sehen. Elf junge Künstler stellen hier noch bis zum 15. November aus unter dem Thema "Mensch und Technik". Aus der ganzen Region stammen die Aussteller im Alter von 13 bis 24 Jahren - Schüler,... [mehr]

  • Heeresflieger Niederstetten: Beim traditionellen Tauberfränkischen Abend auf die Geschichte der Bundeswehr geblickt

    "Verteidigen mit Zähnen und Klauen"

    Niederstetten. Zum traditionellen Tauberfränkischen Abend hatte das Transporthubschrauberregiment 30 in die Hermann-Köhl-Kaserne in Niederstetten eingeladen, und rund 350 Gäste folgten dem "Einberufungsbescheid" von Regimentskommandeur Oberst Werner Hellinger. "Einsatzunterstützungsstaffel 309 vom Staatsbürger zum Staatsbürger in Uniform - Wehrdienst von 1957... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga B 4: Siege für Althausen, Löffelstelzen, Hohebach und Laudenbach

    Führende Teams geben sich erneut keine Blöße

    Sindelbachtal - Schrozberg II 2:0 Tore: 1:0 (11.) Marc Ehrler, 2:0 (80.) Manuel Baier. Zuschauer: 60. Unter der souveränen Leitung von Schiri Weimann blieb der SVS auch gegen den Gast aus Schrozberg zwar siegreich, aber suverän war das nicht. Nachdem M. Ehrler in der 11. Min. das 1:0 erzielte, wurde mit zahlreichen weiteren Chancen zum Teil fahrlässig umgegangen,... [mehr]

  • Turngau Hohenlohe: Gauturntag in Gailenkirchen mit buntem Programm

    Für die Arbeit viel Lob und Anerkennung erhalten

    Der Turngau Hohenlohe veranstaltete seinen Gauturntag in Gailenkirchen ein. Eine Pflichtveranstaltung für alle engagierten Vereine, um auf dem neuesten Stand zu sein. Turngauvorsitzender Fritz Bullinger eröffnete den Gauturntag mit Grußworten, die zum Ausdruck brachten, wie wichtig die Arbeit des Turngaus sei und wie viel Engagement sich dahinter verbirgt.... [mehr]

  • Liederkranz Mulfingen feiert Geburtstag

    Bad Mergentheim. Das 25-jährige Bestehen des Liederkranz Mulfingen wird am Sonntag, 15.November, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle, Bad Mergentheim, gefeiert. Zur Aufführung kommen Chorsätze aus der Romantik und Klassik. Unter der Leitung von Erich Sittinger wird der Chor eine musikalische Reise von Bad Mergentheim aus tauberaufwärts, nach Rothenburg ob der Tauber... [mehr]

  • Fußball-Bezirksliga Hohenlohe: Wachbach unterliegt mit 1:2

    SV Mulfingen gewinnt das packende Derby

    Obersontheim - Stimpfach 1:3 Tore: 0:1 (8.) Steffen Brunner, 0:2 (21.) Thomas Täger, 0:3 (43.) Patrick Stegmaier, 1:3 (75.) Jan Hägele. Zuschauer: 150. Nach neun Spielen ohne Sieg gelang dem Tabellenletzten im Derby beim TSV Obersontheim ein kleiner Befreiungsschlag. Der Sieg der Stimpfacher war auch in dieser Höhe verdient. Das 1:0 fiel bereits in der achten... [mehr]

  • Volksbank Vorbach-Tauber: 1000 Baumpflanzen gespendet

    Symbolträchtige Aktion

    Weikersheim. Im Rahmen ihrer 125-Jahr-Feier spendete die Volksbank Vorbach-Tauber den Gemeinden in Niederstetten und Weikersheim 1000 Baumpflanzen für die Wälder in der Region. Die Spende dient laut einer Pressemitteilung des Geldinstituts "der Wiederaufforstung von Kahlflächen, die durch Borkenkäferfraß in den letzten Jahren entstanden sind und den Gebieten... [mehr]

  • DSDS-Teilnehmerin im "P2" zu Gast: Annemarie Eilfeld präsentierte ihre Lieder

    Trotz Bohlen-Sprüchen "ganz tolle Erfahrung"

    Bad Mergentheim. Die Drittplatzierte aus der Fernseh-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS), Annemarie Eilfeld, trat am Samstag in der Diskothek P2/Almrausch in Bad Mergentheim auf und brachte die Tanzfläche so richtig zum Kochen. Bereits im Alter von sieben Jahren begann Annemarie Eilfeld mit einer Ausbildung in Musik und Tanz. Es war daher schon... [mehr]

  • Schäftersheim: Heinrich und Rosa Balles feierten Diamantene Hochzeit

    Vom Schwarzmeerstrand ins Taubertal

    Schäftersheim. Vom Schwarzen Meer ins Taubertal - Heinrich Balles und seine Frau Rosa, geborene Wolf, haben einen weiten Lebensweg hinter sich. Jetzt feierten sie in Schäftersheim das seltene Fest der diamantenen Hochzeit. Als Deutscher im sowjetischen Machtbereich hatte man es nicht leicht - beide Jubilare haben das viele Jahre lang erfahren müssen. Heinrich... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga A 3: 0:1-Heimniederlage gegen Schrozberg

    Weikersheim nutzt die Chancen nicht

    Billingsbach - Dörzb./Kleps. 0:0 Reserven: 1:1.Nach einem ausgeglichenen und heiß umkämpften Match gab es eine gerechte Punkteteilung. Bereits in der 4. Minute zischte ein 16-Meterschuss von Thorsten König an den Gästetorpfosten. Im Gegenzug schoss Marko Michaelis knapp am FC-Tor aus guter Schussposition vorbei. Ein Freistoß von Heiko Plank landete auf der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Einbrecher geschnappt

    Komplize noch flüchtig

    Würzburg. Bei einer Polizeikontrolle am Freitagnachmittag ist ein unbekannter Mann zu Fuß geflohen. Eine Streifenbesatzung wollte zuvor im Stadtteil Heuchelhof zwei Männer anhalten. Einer von beiden rannte in den nahe gelegenen Wald. Der zweite, ein 31 Jahre alter Moldawier, wurde von den Beamten vorläufig festgenommen. Er führte eine ungewöhnliche Menge... [mehr]

  • Opfer in Spezialklinik

    Nach Explosion in Lebensgefahr

    Kleinwallstadt. Zu einer Explosion kam es am Samstag kurz nach 19 Uhr in einem Gartenhaus in Kleinwallstadt (Landkreis Miltenberg). Dabei wurden die beiden 52 und 44 Jahre alten Bewohner des Anwesens, auf dem das Gartenhaus brannte, schwer verletzt. Sie mussten per Rettungshubschrauber und Rettungswagen in eine Spezialklinik nach Offenbach gebracht werden. Der... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Württemberg: FSV Hollenbach gibt sich keine Blöße und wird mit dem 3:0 in Laupheim seiner Favoritenrolle gerecht

    85 Minuten lang das Spiel beherrscht

    FV Laupheim - FSV Hollenbach 0:3 Hollenbach: Breuninger, Wolf, Lang (35. Lauser), Zeller, Streicher, Gärtner, Plasch, Schenk, Bradaric (81. Rebmann), Fameyeh (78. Kempf), Sohm. Tore: 0:1 Pascal Sohm (2.), 0:2 Sanel Bradaric (50.), 0:3 Joseph Fameyeh (77.). - Schiedsrichter: Daniel Leyhr (Münsingen). - Zuschauer: 250. Einen verdienten 3:0-Sieg brachte der FSV... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: TVH bietet Kampf und Leidenschaft

    Hardheimer erhören Hörst

    TV Hardheim - FC Heidelsheim 2:0 Hardheim: Nirsberger, Lutz (71. Hallbaur), Brim, Oymak (79. Heckmann), Jürga, Kalayci, Bagdatli, Aybar, Tusori, Ciortea, Kilitschawyj. Heidelsheim: Göckel, Helfrich, Maier, Hecker, Erceg, Kurniawan, Gutknecht (55. Navareethakrishnan), Kümmerling, Neuburger, Bilger, Kaykun. Tore: 1:0 Ciortea (35.), 2:0 Tusori (59., Foulelfmeter). -... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: MFV gewinnt das Spitzenspiel gegen "Höpfi"

    Mosbach nutzt Chancen besser

    FV Mosbach - TSV Höpfingen 3:0 Mosbach: Wastl, Hummler, Schuster, Weimer (66. Eiermann), Pajaziti, Obermayer, Bayer, Bräuchle (85. Braun), Dörzbacher, Schuh (50. Özdemir), Bender. Höpfingen: Nohe, Dorner, Eiermann (78. Hornbach), Michael Böhrer (84. Malsam), D. Mech-ler, Kaiser, Schießer, Bundschuh, F. Mechler, Johnson, Bartesch. Tore: 1:0 Pajaziti (17.), 2:0... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Erst in der Schlussphase macht die Spielvereinigung den Sieg in Viernheim perfekt

    Neckarelz mit dem Glück einer Spitzenmannschaft

    Viernheim - Spvgg. Neckarelz 0:3 Viernheim: Weckbach, Haas, Heinzelmann, Leitz (28. Klüber), Hoppe, Hadameck, Horuz, Endres (64. Mallam), Schmid, Schader (78. Dutt), Acik. Neckarelz: Hickel, Lang, Fickert, Weber (87. Malinovski), Chr. Schäfer, Welz, Gerstle, Müller (80. Throm), Frey (89. Walz), B. Schäfer, Lunzer. Tore: 0:1 (12.) Frey, 0:2 (85.) Chr. Schäfer,... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg

    Punktabzug für Spvgg. Au/Iller

    Das wfv-Sportgericht hat gegen Verbandsligist SpVgg Au/Iller wegen der Beantragung von Spielrechten mit falschen Angaben und dem Einsatz von Spielern ohne Spielgenehmigung ein hartes Urteil ausgesprochen. Bei der Überprüfung der von der SpVgg Au/Iller in der Sommerpause vorgenommenen Vereinswechsel wurden Unregelmäßigkeiten bemerkt. Die weitere Überprüfung... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Hardheim macht mit dem Heimsieg gegen Heidelsheim die 1:5-Klatsche von Viernheim vergessen

    Razuan Ciortea wird zum Matchwinner

    Wer von einer schweren Erkältung geplagt wird, für den ist es sicher kein Vergnügen, bei Temperaturen von fünf Grad Celsius einen spätherbstlichen Nachmittag im Freien zu verbringen. Und doch hatte Hardheims gesundheitlich angeschlagener Trainer Berthold Hörst am Samstag, kurz vor 18 Uhr, ein Lächeln im Gesicht: "Eine solche Leistung trägt zur schnellen... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: VfR Uissigheim gleicht nach dramatischer Schlussphase in der dritten Minute der Nachspielzeit aus / Gerlachsheimer Derby-Sieg

    SV Aglasterhausen sorgt für dicke Überraschung

    FC Donebach - FC Daudenzell 6:1 Donebach: Fertig, A. Hört (59 Halli), Büchler, C. Hört, Schäfer (80 Blumenschein), Wien, H. Hemberger, J. Schnetz, U. Hemberger (83 Herkert), M. Schnetz, Schobert. Daudenzell: Kriehuber, Frauhammer, Hauk, Holzner, Bräuchle, Gramlich (58 Kielmann), Engelhardt, Gabriel, Ohlhauser (58 Sarrach-Ditté), Haupert (70 Aydin), Schneider.... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg: Trotz Führung nicht gewonnen

    TSV bleibt im Keller

    TSV Crailsheim - SV Bonlanden 2:2 Tore: 0:1 Bernd Eckhardt (10.), 1:1 Sebastian Liebenstein (Eigentor, 32.), 2:1 Dominik Mader (37.), 2:2 Bernd Eckhardt (70.) Trotz Führung (37.) und Roter Karte für einen Gästespieler (34.) reichte es für den TSV Crailsheim nicht zum Heimsieg gegen Bonlanden. Am Ende rettete TSV-Torwart Gorzawski mit einer Glanztat wenigstens den... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Tauberbischofsheimer Herbstmarkt: Die November-Tristesse hatte gestern in der Kreisstadt keine Chance / Heike und Uwe Götzelmann gewannen Hammeltanz

    Dem Blues den Marsch geblasen

    Sabine Küssner Tauberbischofsheim. Gegen so viel gute Laune hatte der graue Himmel gestern keine Chance. "Hab' Sonne im Herzen" scheinen sich viele Besucher des Herbstmarktes gedacht zu haben - und ihr Rezept ging auf. Ob es nun die Freude über ein Schnäppchen war, die Überraschung, alte Bekannte zu treffen, die man schon "ewig" nicht mehr gesehen hat oder die... [mehr]

Walldürn

  • Ortschaftsrat tagte in Reinhardsachsen: Abschaffung der unechten Teilortswahl Thema

    "Wir brauchen weiterhin einen Sitz im Stadtrat"

    REINHARDSACHSEN. Die seit Wochen von Ortsteil zu Ortsteil schwappende Welle der Empörung über den gemeinsamen Antrag von SPD, DCB, FWV und WAL zur Abschaffung der unechten Teilortswahl hat nun auch Reinhardsachsen und Kaltenbrunn erreicht. Dies wurde am Freitag im Verlauf der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates in der ehemaligen Schule in Reinhardsachsen... [mehr]

  • Blick in die Chronik: Heute gibt es zahlreiche moderne Bewegungsangebote / Margot Münig und Sabine Tschollar harmonisches Team

    Die Jazzgymnastikgruppe ist stets mit der Zeit gegangen

    Walldürn. Die Geschichte der Jazzgymnastikgruppe des TV Walldürn ließ Brunhilde Marquardt Revue passieren. Sie machte deutlich, dass es lange Zeit gebraucht habe und viele Vorurteile überwunden werden mussten, bis das Turnen und der Sport für Frauen endlich gesellschaftsfähig und selbstverständlich wurde und sich Frauen in den Turnvereinen emanzipieren... [mehr]

  • Unfall auf der B 47

    Fahrer entfernt sich nach Überschlag

    Walldürn. In der Nacht zum Samstag befuhr ein Pkw (Citroën) mit TBB-Kennzeichen, die B 47 von Rippberg kommend Richtung Walldürn. Kurz nach der Einmündung Gerolzahn übersteuerte dessen Fahrer gegen 2.30 Uhr ausgangs einer Linkskurve das Fahrzeug vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit. Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend... [mehr]

  • Jazztanzgruppe feierte 40-jähriges Bestehen: Ehrungen / Anerkennende Worte seitens des Turngaus und des Hauptvereins TV Walldürn

    Jazztänze stets anspruchsvoll choreographiert

    Walldürn. Mit einer sehr ansprechenden Geburtstagparty feierte die Jazzgymnastikgruppe des TV Walldürn am Freitagabend im Foyer der Nibelungenhalle ihr 40-jähriges Bestehen. Unter den Gästen waren der Vorsitzende des Main-Neckar-Turngaues, Werner Wissmann, seine Stellvertreterin Roswitha Hajek sowie der Vorsitzenden des TV, Leo Kehl. Brunhilde Marquardt machte... [mehr]

  • Im Pfarrhaus: Pater Sebastian und Bruder Ansgar gehen

    Zeichen stehen auf Abschied

    Walldürn. Im Pfarrhaus stehen die Zeichen auf Abschied. Pater Sebastian Fusser und Bruder Ansgar Pohlmann verlassen Walldürn. Vor über zwei Jahren haben Pater Sebastian und Bruder Ansgar ihren Dienst hier in Walldürn begonnen, um den Neuanfang der Franziskaner zu unterstützen, so eine Mitteilung im neuesten Pfarrblatt. Beide kamen aus dem Franziskanerkloster aus... [mehr]

Wertheim

  • Stadtwerke Wertheim: Jahresendablesung per Internet möglich

    Aktueller Zählerstand kann "online" übermittelt werden

    Wertheim. Wie die Stadtwerke Wertheim GmbH mitteilt, können auch in diesem Jahr die Zählerstände zur Jahresendablesung per Internet von den Kunden an die Stadtwerke übermittelt werden. Hierzu wird vom 13. bis 17. November auf der Homepage der Stadtwerke (www.stadtwerke-wertheim.de) ein Link eingebunden, der die Eingaben erheblich vereinfacht. Nach Identifizierung... [mehr]

  • Sexual- und Sozialpädagogik: Kooperation zwischen Beruflichem Schulzentrum und Diakonie

    Aufklärung für Jugendliche

    Bestenheid. Schulen bilden Jugendliche nicht allein fachlich aus, sondern sollen und wollen sie zu verantwortungsvollen Persönlichkeiten erziehen. Manchmal ist es hierzu sinnvoll, hinauszugehen und die Zusammenarbeit mit Einrichtungen zu suchen, die über besondere pädagogische Kompetenzen verfügen. Auf eine solche langjährige Zusammenarbeit im Bereich der... [mehr]

  • Gemeinsame Übung: Feuerwehren aus Dertingen, Bettingen und Wüstenzell probten den Ernstfall

    Da heulten nicht nur die Sirenen

    Dertingen. Eine gemeinsame Alarmübung der Feuerwehren aus Dertingen, Bettingen und Wüstenzell gab es am Samstag am evangelischen Kindergarten Dertingen. Im Vorfeld hatte Kindergartenleiterin Birgit Westenmeier mit ihrem Team die Kinder auf die besondere Situation vorbereitet. Trotzdem kullerten bei einigen Kindern, nachdem die Sirenen heulten und die Feuerwehren... [mehr]

  • VHS-Filmreihe: Stephen Frears' "Chéri" im Roxy-Kino zu sehen

    Durch Himmel und Hölle

    Wertheim. "Chéri" heißt der VHS-Film der Woche, der am morgigen Dienstag um 18.30 Uhr und am Mittwoch, 11. November, um 20.30 Uhr im Roxy-Kino als Wertheimer Erstaufführung (frei ab sechs jahren) zu sehen ist. Im Vhs-Film der Woche erlebt und erleidet Michelle Pfeiffer als Edelkurtisane eine unmögliche Liebe und Leidenschaft: Ein ironischer Blick auf den... [mehr]

  • Im Kulturhaus: Von 11 bis 18 Uhr können Familien am Sonntag, 22. November, eine Vielfalt an Angeboten nutzen

    Ein Spielenachmittag für Groß und Klein

    Wertheim. Das Kulturhaus verwandelt sich am Sonntag, 22. November, zum dritten Mal in ein kostenfreies Spielparadies für die ganze Familie. Von 11 bis 18 Uhr können Groß und Klein wieder die vielfältigen Musik-, Kreativ- und Spieleangebote nutzen. Organisiert hat diesen Tag die kommunale Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit dem Frauenverein, der Volkshochschule,... [mehr]

  • Fünfter Bauernmarkt mit lebhaftem Beginn

    Wertheim. Die Erfolgsgeschichte scheint sich fortzusetzen. Vielleicht nicht ganz so stürmisch wie in den Vorjahren, aber doch recht lebhaft begann gestern der fünfte Wertheimer Bauernmarkt. Mit 56 Ständen wies er eine Rekordbeteiligung auf. Entsprechend zufrieden waren bei einem Rundgang Oberbürgermeister Stefan Mikulicz, der Vorsitzende des... [mehr]

  • Beim Seniorennachmittag

    Gut unterhalten

    Dertingen. Ein großer Seniorennachmittag für die Kirchengemeinden Dertingen, Kembach, Dietenhan, Niklashausen und Höhefeld fand kürzlich erstmals in Dertingen in der Mandelberg-Halle statt. Erst durch die tatkräftige Mitwirkung des Dertinger Frauenkreises war die Veranstaltung möglich geworden. Die Mitarbeiter der Seniorenkreise hießen etwa 140 ältere... [mehr]

  • CDU: Kreisverbände Main-Tauber und Neckar-Odenwald verabschiedeten Kurt Segner im Kurmainzischen Schloss in Tauberbischofsheim

    Immer einer "von uns" geblieben

    Jérôme Umminger Tauberbischofsheim. Nach seinem freiwilligen Kandidaturverzicht für die neue Bundestagsperiode verabschiedeten die beiden Unionskreisverbände Main-Tauber und Neckar-Odenwald den nun ehemaligen Bundestagsabgeordneten Kurt Segner im Kurmainerz Schloss in Tauberbischofsheim. Aus all den Lobreden war ein Kernessenz herauszuhören. Teilweise wörtlich... [mehr]

  • "Erster Dietenhaner Dorfabend": Die eigene Vergangenheit lebte wieder auf

    Junge und Alte haben so einiges voneinander erfahren

    Dietenhan. Proppenvoll war das Bürgerhaus, als Rainer Englert im Namen der Vereine am Samstag den ersten Dietenhaner Dorfabend eröffnete. Unter den rund 200 Besuchern waren auch "ausgewanderte Diedemer" aus dem weiteren Umkreis, die mit alten Bildern und Geschichten auch die eigene Vergangenheit wieder einmal aufleben lassen wollten. Wie es früher einmal war,... [mehr]

  • Komödienstadl bietet "Die Landklinik"

    Ebenheid. Der "Komödienstadl Ebenheid" führt "Die Landklinik", ein Luststück von Marion Stowasser-Fürbringer, an den Freitagen 20. und 27. November sowie an den Samstagen 21. und 28. November jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum auf. Die Komödie in vier Akten garantiert einen unterhaltsamen Theaterabend. Zum Inhalt: Während der Renovierung der alten... [mehr]

  • Tischtennis, DJK/TTC

    Kreuzwertheim siegt in Hafenlohr

    In der ersten Kreisliga des Tischtenniskreises Main-Spessart musste die erste Mannschaft der DJK/TTC Kreuzwertheim in Hafenlohr antreten. Nach dem Verlust von zwei Eingangsdoppeln holten die Gebrüder Beck, Fabian und Tobias, in ihrem Doppelvergleich für die DJK/TTC den ersten Punkt. Nach jeweils spannenden Auseinandersetzungen, bei denen Fabian Beck, Tobias Beck,... [mehr]

  • Konzertreihe "klang-räume": "Trio dal Segno" bot im Hofgarten-Schlösschen Mozart und Mörike

    Musikalische Reise nach Prag

    Hofgarten. In der Konzert-Reihe "klang-räume" der Städtischen Jugendmusikschule Wertheim fand am Freitag im Schlösschen im Hofgarten ein Konzert mit dem "Trio dal Segno" statt, bestehend aus Karin Amrhein und Annette Hirt (beide Klarinette), Fabian Schnaidt (Fagott) sowie Sprecher Roland Seiler. Mit dem "Divertimento Nr. 4" von Wolfgang Amadeus Mozart wurde... [mehr]

  • Bündis 90/Die Grünen: Ortsverband Wertheim feierte

    Sie sind eben etwas anders als die anderen

    Wertheim. Keine Reden, keine Grußbotschaften, keine Ehrungen, stattdessen kabarettistische Reminiszenzen an die Vergangenheit. Auch zum Jubiläum gaben sich Wertheims Grüne am Freitagabend ein wenig anders als die anderen. Zum Lachen gingen sie in den Keller und feierten dort, in den Räumen des Kunstvereins Convenartis, ihren 25. Geburtstag. Politik spielte bei... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt: Mit Pkw alten Mann angefahren

    Strafe wesentlich verringert

    Wertheim. Ein alter Mann, der im Februar dieses Jahres in Bestenheid nahe der Volksbank den Haslocher Weg überquerte, wurde von einem Pkw erfasst und verletzt. Der Übergang, den der Geschädigte gewählt hatte, lag 5,70 Meter vom Zebrastreifen entfernt, war aber laut Polizei für Autofahrer gut einsehbar. Nach der Anzeige ging die Bußgeldstelle der Stadt Wertheim... [mehr]

  • Vor 20 Jahren: Am 9. November 1989 verlas Günter Schabowski die neuen Reisevorschriften und ebnete damit den Weg zur Öffnung der deutsch-deutschen Grenze

    Wo waren Sie am Tag des Mauerfalls?

    Heike v. Brandenstein Wertheim. "Ost-Berlin reißt ab sofort neun riesige Löcher in die Mauer - auch am Potsdamer Platz! 500 000 Menschen von nebenan kommen am Wochenende zu uns! Fühlt euch wohl, Freunde! Der Besucher-Rausch schenkt Berlin das schönste und das wundervollste Chaos der Welt." So lauteten in der Samstagsausgabe des 11. November die Schlagzeilen in... [mehr]