Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 23. November 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Jahreshauptversammlung: Feuerwehr Leibenstadt blickte zurück / Dieter Wolf geehrt

    "Ein Leben für die Feuerwehr"

    Leibenstadt. Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehrabteilung Leibenstadt am Samstagabend im Feuerwehrgerätehaus wurde Kurt Kopp einstimmig für die nächsten fünf Jahre zum Abteilungskommandant und Stefan Friedlein zu dessen Stellvertreter gewählt. Mit großen Engagement leisten die 39 Mitglieder der Feuerwehrabteilung Leibenstadt ihren ehrenamtlichen... [mehr]

  • Das Heimatstädtchen neu kennengelernt

    Osterburken. Die Angehörigen des Jahrgangs 1949/50 trafen sich am Wochenende in ihrem Heimatstädtchen Osterburken. Zunächst fand man sich im Café Köpfle ein, wo Hedwig Keller alle begrüßte. Bei Kaffee und Kuchen wurden erste Erinnerungen ausgetauscht. Danach stand ein Besuch des Römermuseums am Unesco-Welterbe Limes auf dem Programm. Limes-Cicerone und... [mehr]

  • Beim Verein für Deutsche Schäferhunde: Herbstprüfung

    Den hohen Ausbildungsstand gelobt

    Sennfeld. Der Verein für Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Sennfeld, führte am Samstagvormittag seine Herbstprüfung auf dem Übungsgelände im Gewann "Datsche" durch. Vorsitzende Karin Altmann begrüßte zahlreiche Freunde des Hundesports, Leistungsrichter Helmut Hecker und Prüfungsleiter Waldemar Fabrig. Je ein Teilnehmer stellte sich in den Prüfungsstufen... [mehr]

  • Am 1. Advent

    Weihnachtsmarkt in Sindolsheim

    Sindolsheim. Die evangelische Kirchengemeinde, der Kindergarten und die Ortschaftsverwaltung veranstalten den 11. Sindolsheimer Weihnachtsmarkt am 1. Advent, 29. November, im Pfarrhof. Neben verschiedenen Ständen mit Adventskränzen, Weihnachtsschmuck, Kunstgegenständen und Glühwein wird ein kleiner Streichelzoo mit Eseln, Schafen und Kaninchen den Weihnachtsmarkt... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Konzert und Musical "W.I.R.": Kooperation zwischen Stadtkapelle, Jugendmusikschule, katholischem Jugendchor und der Rockband "Destitut"

    Akteure mit spürbarer Spielfreude dabei

    Peter D. Wagner Bad Mergentheim. Ein faszinierendes Kulturereignis erlebten viele Zuschauer am Wochenende im Kursaal in Bad Mergentheim bei zwei Kooperationskonzerten mit der Stadtkapelle, dem Ju-Mu-Power-Orchester der Jugendmusikschule, dem katholischen Jugendchor der Münstergemeinde St. Johannes sowie der Rockband "Destitut". Den ersten Teil des Programms bildete... [mehr]

  • Vortrag: Möglichkeiten der Palliativmedizin

    Den verbleibenden Tagen mehr Leben geben

    Bad Mergentheim. Am Ende des Lebens oder konfrontiert mit einer unheilbaren Erkrankung hat Leid viele Gesichter. Neben den körperlichen Beschwerden droht der Verlust der Selbstständigkeit, vielleicht sogar die Pflegebedürftigkeit. Traurigkeit ist oft das vorherrschende Lebensgefühl und die Frage nach dem Sinn des Lebens stellt sich drängender. Die... [mehr]

Boxberg

  • Aus dem Gerichtssaal: 49-Jähriger wegen Körperverletzung zu Freiheitsstrafe und Geldauflage verurteilt

    Ehefrau gegen Kopf und Körper getreten

    Tauberbischofsheim. Nach dem, was in einem Prozess vor dem Strafrichter am hiesigen Amtsgericht zu hören war, hatte sich ein seit zehn Jahren verheiratetes, inzwischen getrennt lebendes und in Kürze auch geschiedenes Ehepaar aus dem nördlichen Main-Tauber-Kreis offenbar schon seit Längerem mitunter ziemlich "unschöne" Szenen geliefert. Wegen eines solcher... [mehr]

  • Neugierig aufs Handwerk

    GRÜNSFELD. Bei einem Besuch an der Dorothea-von-Rieneck-Schule besprach die an der Handwerkskammer Heilbronn-Franken für die Ausbildungsberatung zuständige Hildegard Schulte mit den Schülern der fünften Klasse zunächst die Berufsbilder der Eltern. "Es ist wichtig, sich eng an der Lebenswelt der Jugendlichen zu orientieren, denn dann sind die Schüler... [mehr]

  • Landesnaturschutzverband: Fürs Hochwasserrückhaltebecken

    Sonderpreis für Kupprichhausen

    Stuttgart/Kupprichhausen. Im Rahmen des Landeswettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft" erhält Kupprichhausen den vom Landesnaturschutzverband (LNV) gestifteten Sonderpreis "Das Dorf in der Landschaft, Natur und Umwelt". Die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung wurde dem Preisträger am Samstag im Rahmen der Schlussveranstaltung vom LNV Vorsitzenden Reiner Ehret in... [mehr]

  • Umbau der Tauberhalle in Werbach: Energetische Sanierung des 30 Jahre alten Gebäudes geht zügig voran

    Ursprüngliche Struktur wieder herstellen

    Diana Seufert Werbach. "Was wir derzeit in weniger als zwei Jahren an Geld für Baumaßnahmen bewegen, haben wir sonst in gut fünf Jahren im Haushalt." Der Werbacher Bürgermeister Ottmar Dürr hat im Moment gleich mehrere Großbaustellen. Neben dem Rathaus, das für 2,5 Millionen Euro umgebaut und saniert wird (wir berichteten), stehen auch energetische... [mehr]

  • Vortrag: Diplom-Ingenieur Reiner Krug referierte unter dem Motto "Architektur trifft Naturstein"

    Vielseitiger und kostengünstiger Baustoff

    Grünsfeld. Naturstein ist der älteste Baustein des Menschen. Ein unterschätzter noch dazu. Charaktereigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten von Naturstein stellte Diplom-Ingenieur Reiner Krug, Geschäftsführer des Deutschen Naturstein Verbandes vor. Unter dem Motto "Architektur trifft Naturstein" referierte er in der pädagogischen Steinmetz- und... [mehr]

Buchen

  • 60 Bäume für die Neugeborenen gepflanzt

    Hollerbach. Eine große Resonanz erfuhr die 11. Baumpflanzaktion der Stadt Buchen. Die Schule in Hollerbach war am Samstag der zentrale Anlaufpunkt für viele junge Paare aus Buchen und den Stadtteilen. Insgesamt 60 Bäume hatte der Beigeordnete Dr. Wolfgang Hauck an die Paten zu vergeben, die zukünftig mit der Pflege ihrer Bäumchen vornehmen werden. Elf Bäume... [mehr]

  • Kinderbibeltag in St. Josef: Thema "Hände" wurde von 80 Kindern erkundet

    Freude über große Resonanz

    Buchen. "Hände die schenken erzählen von Gott" - dies wurde nahezu 80 Kindern beim Kinderbibeltag am vergangenen Wochenende vermittelt. In verschiedenen Arbeitsgruppen erfuhren die jungen Teilnehmer aus der Seelsorgeeinheit Buchen in den Räumen des Kindergarten "St. Josef" in Buchen, wie viel Gutes mit den Händen getan werden kann. Zum Auftakt begrüßte Kaplan... [mehr]

  • Altenwerk Götzingen: Spende erhalten

    Gelände-Taxi war Renner

    Götzingen. Eine angenehme Überraschung gab es für das Altenwerk Götzingen beim November-Treff, als Thorsten Primke vom Sportfischerverein "Rinschbachtal" erschien und Erfreuliches zu vermelden hatte. Im Vorfeld des "Getzemer Moarkd" hatte man die Idee geboren, mit Gelände-Taxis etwas Beleben-des beizusteuern. Erfreulicherweise fand man für diese Idee bei den... [mehr]

  • Am 24. November im Lindensaal in Hettingen: "Es geht voran"

    Landesbühne bietet musikalische Zeitreise

    Buchen. Am Dienstag, 24. November, wird im Lindensaal in Hettingen der "musikalische Staatsakt" unter dem Titel "Es geht voran" von Carsten Ramm und Hennes Holz aufgeführt. Mit dieser Inszenierung leistet die Badische Landesbühne einen besonderen Beitrag zu den deutschen Jubiläen, die dieses Jahr begangen werden: Im Mai feierte die Bundesrepublik ihren 60.... [mehr]

  • Hauptversammlung: Kreisfeuerwehrverband zog Bilanz des Jahres 2008 / Mitgliederentwicklung weiterhin positiv / Sorge angesichts der wachsenden Zahl von Fehlalarmen

    Rückblick auf 2344 Einsätze in einem Jahr

    Hettingen. Nach der musikalischen Einleitung durch die Musikkapelle Hettingen eröffnete der Verbandsvorsitzende Andreas Hollerbach die Hauptversammlung der Kreisfeuerwehrverbandes Neckar-Odenwald-Kreis für das Jahr 2008 im Hettinger Lindensaal. Hollerbach begrüßte eine Vielzahl von Ehrengästen, darunter Kreisbrandmeister Rainer Dietz und seinen Stellvertreter... [mehr]

  • Referat über Bergbau im Odenwald: Jochen Babist beim Heimatverein Hettigenbeuern

    Spuren muss man zu deuten wissen

    Hettigenbeuern. Am Mittwochabend referierte in der Vortragsreihe des Heimatvereins Hettigenbeuern der Diplom-Geologe und Mitarbeiter des Geo-Naturparks Jochen Babist über den Bergbau im Odenwald. Mit viel Anschauungsmaterial unterlegt, entführte Jochen Babist die Zuhörer in einer spannende Reise in die Bereiche Geologie und Montanarchäologie. Der Bergbau auf... [mehr]

  • Debütroman: Der gebürtige Buchener Holger Weinbach als Autor

    Verrat und Intrigen im Mittelalter

    Buchen/Freiburg. Architektur und Literatur: Passen diese Zwei zusammen? Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussehen mag, Holger Weinbach sagt Ja. Denn beide setzen kreative Ideen voraus - eine Vision sozusagen. Der in Buchen gebürtige Architekt und Autor brachte jetzt seinen Debütroman heraus mit dem Titel "Die Eiswolf-Saga: Teil 1 - Brudermord". Der klingt... [mehr]

Hardheim

  • "Ein genial verrückter Coup": Kolping-Akteure bei ihrer Gaunerkomödie in Höchstform / Erlös für Hardheimer Kindergärten

    Chaos in der psychiatrischen Klinik

    Hardheim. Wie ein genialer verrückter Coup des Gangstertrios Rudolph (Hans Molzer), Carmen (Judith Greulich) und Klaus (Norbert Engler) doch noch zu überbieten ist, schließlich aber in der Gaunerkomödie für die Beteiligten zu einem erfolgreichen Abschluss kommt, ließ die Theatergruppe der Kolpingfamilie Hardheim am Samstag und Sonntag die Freunde unterhaltsamen... [mehr]

  • Liederabend beim Gesangverein in Höpfingen: Sechs Chöre gestalteten das abendliche Programm

    Prickelnden Melodien-Cocktail serviert

    Höpfingen. "Auf, ihr Freunde, lasst uns singen", diesen Aufruf der Moderatorin Brigitte Liebler beherzigten nicht nur die Sängerinnen und Sänger der sechs Chöre, sondern auch das vom "Melodiencocktail" berauschte Publikum in Höpfingen. Das Konzert am Samstagabend stand ganz im Zeichen der Kontinuität der seit 34 Jahren gepflegten Liederabende, von Dirigent Karl... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Lauda: Freigabe der Philipp-Adam-Ulrich-Straße nach Sanierung

    LAUDA. Der Voranschlag wurde kräftig unterschritten, und zwar gleich um knapp 150 000 Euro: Als der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung Mitte April den ersten Bauabschnitt zur Sanierung der Philipp-Adam-Ulrich-Straße in Lauda einstimmig befürwortete, hatte man für diese Maßnahme noch Mittel in Höhe von 617 000 Euro eingestellt. "Die Gesamtkosten... [mehr]

  • KTSC Lauda: Tanzmariechen und Garden bei Turnieren in Reilingen und Leinfelden-Echterdingen

    Die Erfolgsserie fortgesetzt

    Lauda. Die Serie der erfolgreichen Tanzturniere setzte der Deutsche Meister, der Karnevalistische Tanzsportclub aus Lauda, KTSC, auch bei den jüngsten Veranstaltungen fort. Sowohl in Reilingen (Heidelberg) als auch in Leinfelden-Echterdingen ertanzten die Mädchen des Laudaer Sportclubs eine Reihe von hervorragenden Platzierungen. Die Jugendtanzgarde "Die kleinen... [mehr]

  • SV Königshofen: Die Termine für die kommenden Monate

    Sportverein hat einiges vor

    Königshofen. Der SV Königshofen hat für die nächsten Monate den Fahrplan festgelegt, wobei wieder einige Highlights auf dem Programm stehen. Neben dem Bürgermeister-Weid-Hallenfußball-Turnier sind auch für die Kinder gleich mehrere Veranstaltungen vorgesehen. Ab sofort trainieren die Jugendteams in der Tauber-Franke-Halle zu folgenden Zeiten: F-Jugend... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Thema "Unechte Teilortswahl"

    An friedlicher Lösung interessiert sein

    Der Zorn der aufgewühlten und zu Volksbegehren bereiten Volksseele war in der voll besetzten Kirnauhalle Altheims am 19. November deutlich spürbar. Die Antragsteller der Abschaffung der "Unechten Teilortswahl" fehlten. Sie waren nicht bereit, mit uns, den Bürgern der Stadtteile, darüber zu reden. Sie wollen ihr unüberlegtes und bürgerfeindliches Vorhaben über... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Kreisliga B 4: Laudenbach geschlagen / Elpersheim gewinnt auswärts

    Althausen-Neunkirchen baut Erfolgsserie aus

    Edelfingen - Bieberehren 0:0 Tore:. Zuschauer:60. Besondere Ereignisse: keine. Schiedsrichter:. Reserve: 3:3. In den ersten 20 Minuten ließen die Gäste aus Bieberehren die Absicht erkennen in Edelfingen zu punkten. Beide Mannschaften suchten den kürzesten Weg zum Tor, von beiden Mannschaften wurden auch Chancen herausgespielt. Mitte der ersten Halbzeit hatte der... [mehr]

  • Kreisliga A 3: Creglingen gewinnt zu Hause

    Hochverdienter 3:0-Erfolg für Weikersheim

    Weikersheim - Röttingen 3:0 Tore: 1:0 (6. Minute) Robin Waldmann, 2:0 (34.) Patrick Bauer, 3:0 (44.) Thomas Pelz. Zuschauer:110. Schiedsrichter:. Reserve: 0:0. In einem von Weikersheim von Beginn an hoch überlegen geführtem Spiel erzielte Robin Waldmann bereits in der 6. Spielminute nach Kopfballvorlage von Patrick Bauer die 1:0-Führung. Im Anschluss verhinderte... [mehr]

  • Kreisliga B, Staffel 5: Zu Hause doch noch ein Unentschieden gegen Obersontheim erreicht

    Starker Mulfinger Torhüter muss drei Gegentore hinnehmen

    Altenm. II - Michelb./W. II 4:0 Tore: 1:0 (11.) Stefan Krieger, 2:0 (48.) Stefan Krieger, 3:0 (65.) Stefan Krieger, 4:0 (75.) Stefan Krieger. Schiedsrichter: Hermann May/Matzenbach. Zuschauer: 30. Der VfR gewann auch in der Höhe verdient gegen den Tabellenführer aus Michelbach und bringt sich somit selbst wieder ins Titelrennen zurück. Im Mittelfeld gewannen die... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Fußball, Kreisklasse A Buchen: Bödigheim setzt sich mit einem 2:0-Sieg im Derby gegen Waldhausen an der Spitze ab / Erfeld schließt zum FVL auf

    Laudenberg verliert weiter an Boden

    Bödigheim setzte sich mit einem 2:0- Sieg an der Spitze ab, da Laudenberg auf eigenem Platz nur zu einem 0:0 gegen die Hardheimer kam. Gommersdorf II - Hainstadt 2:2 Leistungsgerecht 2:2 trennte sich der VfR Gommersdorf II und die Spvgg Hainstadt. Der Knackpunkt für die Gäste waren der verschossene Elfmeter (52.) und der Platzverweis (58.). Bis dahin waren die... [mehr]

  • Kreisklasse B 1 Buchen: Hettingen siegt weitrer

    Mit weißer Weste in die Winterpause

    Hettingen bleibt auch im letzten Spiel vor der Winterpause ohne Punktverlust. Osterburken II - Hettingen II 0:5 Zum Spiel gegen den ungeschlagenen Herbstmeister aus Hettingen erschien kein Schiedsrichter. Mit etwas Verspätung wurde die Partie dann von dem einheimischen Unparteiischen B. Zimmermann geleitet. Bis zur 35. Minute gab es auf beiden Seiten Chancen, doch... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball, Kreisklasse 3 AB

    Pascal Marré hält den SCF-Sieg fest

    Der SC Freudenberg gewann gestern in der Fußball-Kreisklasse 3 Aschaffenburg mit 2:1 Toren beim Tabellenzweiten Altenbuch. SV Altenbuch - SC Freudenberg 1:2 Das Spitzenspiel der Kreisklasse 3 fand vor einer großen Zuschauerkulisse statt. Altenbuch erarbeitete sich in der ersten Halbzeit ein Chancenplus, führte zur Pause verdient, versäumte es allerdings auch,... [mehr]

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim: Dittwar weist Oberbalbach in die Schranken / Nassig II setzt Aufwärtstrend fort / Schönfeld trotzt Wenkheim ein 1:1 ab

    SSV Urphar/Lindelbach lässt wichtige Punkte liegen

    SSV Urphar/L. - FC Heckfeld 0:0 In der ersten Halbzeit hatte Urphar die größeren Chancen, verwertete sie aber nicht. Einen Foulelfmeter von Heckfeld entschärfte der SSV-Torwart (25.). Kurz vor der Pause sah Karsten Hellinger (FCH) Gelb-Rot. Der SSV hatte in der zweiten Halbzeit Vorteile und bessere Chancen, die aber nicht genutzt wurden. FC Grünsfeld II -... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB: Spitzenspiel endet 1:1-Unentschieden

    TuS und der SC sind gleich stark

    FC Rauenberg - TSG Impfingen 4:0 Tore: 1:0 (15.) Frank Hasenfuß, 2:0 (22.) Döbert, 3:0 (46.) Breitenbach, 4:0 (74.) Marcel Schönig. Rauenberg ging von Anfang an beherzt in die Zweikämpfe. Aber die eine oder andere Unkonzentriertheit in der Abwehr brachte die Gäste immer wieder ins Spiel. In der 15. Minute traf Frank Hasenfuß per Kopf zum 1:0, als er einen... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim: Florian Hirschs spät erzieltes Siegtor macht den FC Hundheim/Steinbach zum großen Gewinner des ersten Rückrunde-Spieltages

    Windischbuchs Auswärtsserie gerissen

    FC Hundheim/St. - Assamstadt 1:0 Tor: 1:0 (88.) Florian Hirsch. - Schiedsrichter: Pabst (Limbach). - Besondere Vorkommnisse: keine. - Zuschauer: 105. Nach ruhigen ersten 15 Minuten übernahmen die Gastgeber immer mehr die Initiative. Einen schönen "Hackenpass" von Rene Bundschuh vergab Jens Münkel (15.). Nur drei Minuten später tauchten die Gäste das erste Mal... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • "Tierisches Geschenk" unterm Tannengrün

    Mudau. "Guckuck! Wir sind schon da!" Mit diesem Ausdruck in den Augen präsentierten sich dieser Tage fünf unternehmungslustige Rinder aus dem Ünglert einer verdutzten Mudauerin als verfrühtes "Geschenk" unterm Weihnachtsbaum beziehungsweise zwischen ihren Tannen im Garten. Natürlich ist fraglich, ob dieses "Geschenk" ausschließlich Freude hervorrief. Zwar waren... [mehr]

  • Musical "Paulus - einer von uns": Ein Höhepunkt im Jahresprogramm zum Kirchen- und Klosterjubiläum in Balsbach

    Bewegende Szenen zum Wirken des Völkerapostels

    Balsbach. Das Musical "Paulus - einer von uns" von Siegfried Fietz (Musik) und Hanno Herzler (Text) war ein gelungener Höhepunkte im Jahresprogramm zum Balsbacher Kloster- und Kirchenjubiläum und begeisterte die etwa 250 Besucher in der Klosterkirche. Bewegt und bewegend brachten die Szenen auf der Bühne und die ausdrucksstarken und eingängigen Lieder des Jungen... [mehr]

  • CDU-Kreistagsfraktion tagte: Antrag zur Stärkung der Frankenbahn / Kreisräte verabschiedet

    Christdemokraten für bessere Bahnverbindung

    Neckar-Odenwald-Kreis. Einen entsprechenden Rahmen fand die Verabschiedung der zehn ausgeschiedenen Kreisräte der CDU-Kreistagsfraktion im von der Tourismusgemeinschaft prämierten Landgasthof "Brunnenbuckel" in Waldkatzenbach. Zuvor wurde die Tagesordnung mit dem Bericht und der Vorbereitung von Ausschüssen abgearbeitet. An der Sitzung nahm auch der Waldbrunner... [mehr]

  • Johannes-Anstalten Mosbach: Feierliche Verabschiedung von 74 Heilerziehungspflegern und -helfern

    Ehemalige Fachschüler können ins Berufsleben starten

    Mosbach. Die 74 Absolventen der Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Heilerziehungspflege (Berufskolleg), der Johannes-Anstalten Mosbach wurden feierlich verabschiedet. Mit den dabei verliehenen staatlichen Anerkennungen als Heilerziehungspfleger (HEP) und Heilerziehungshelfer (HEH) können die neuen Fachkräfte für Assistenz, Bildung, Erziehung sowie... [mehr]

  • Sukuno-Ryu: Selbstverteidigungsschule wurde neu eröffnet

    Kampfkunst ist Lebensinhalt

    Mudau. "Sei wie ein Bambus, verankere Deine Wurzeln fest in der Erde, verneige dich vor der Kraft des Windes, aber beuge dich ihm nie!" Dieses Prinzip des Jiu-Jitsu ist Ronald Schwab als Lebensphilosophie so wichtig geworden, dass er ihm nicht nur seine ganze Freizeit widmet, sondern es auch weiter trägt. Zunächst gründete er einen Verein und lehrte die Kampfkunst... [mehr]

  • 23. Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft": Auszeichnung der Sieger / Start in den Bundeswettbewerb / Kommune aus dem Neckar-Odenwald-Kreis dabei

    Neunkirchen und Billafingen vertreten das Land

    Karlsruhe/Neunkirchen. "Dörfer die mit planen, mit entscheiden und mit anpacken, sind auf dem richtigen Weg in eine erfolgreich Zukunft", erklärte Minister Peter Hauk am Samstag auf der Abschlussveranstaltung des 23. Landeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" in Karlsruhe. Die Herausforderungen gerade für den Ländlichen Raum würden täglich größer, so Hauk.... [mehr]

  • Gelungene Veranstaltung: Musik und Lesungen zur Vorweihnachtszeit

    Viele bunte "Lichterklänge" verzauberten das Mudauer Publikum

    Mudau. "Wer hätte vor sechs Jahren bei den allerersten Lichterklängen gedacht, dass diese Veranstaltung des Heimat- und Verkehrsvereines sowie der Grund- und Hauptschule Mudau und deren Fördervereins ein solcher Renner wird", erinnerte Rektor Roman Andres in seinem Dank an alle Organisatoren und Aktiven dieses besonderen Highlights im vorweihnachtlichen... [mehr]

  • Johannes-Anstalten

    Zwei neue Fachbereichsleiter

    Mosbach. In ihre jeweils neuen Aufgaben als Fachbereichsleiter "Gesundheit" beziehungsweise "Beschäftigung" bei den Johannes-Anstalten Mosbach wurden Dr. Joachim Kühlewein und Rüdiger Pluschek im Rahmen eines Gottesdienstes in der Johanneskirche feierlich eingeführt. Mit der Besetzung ist die Zweiteilung des bisherigen Geschäftsbereichs "Beschäftigung und... [mehr]

Niederstetten

  • Scheck überreicht: Weikersheimer Abiturienten unterstützen ihre Cafeteria

    500 Euro für eine tolle Einrichtung

    Weikersheim. Nicht ohne Grund ziert schon seit längerer Zeit das Dankeschön der Stadt an das Cafeteria-Team des Gymnasiums die rubrik "Bürgerschaftliches Engagement" ihres Internetauftritts. Vor gut 20 Jahren wurde die "Küchenkarriere" der Schule von der damaligen Elternbeiratsvorsitzenden Margret Schönle angeschoben. Aus den bescheidenen Anfängen ist im Laufe... [mehr]

  • Tourstikgemeinschaft: Neuer Film "Wandererlebnis Liebliches Taubertal" erstellt / Panoramawanderweg Taubertal ist eingebunden

    Das Liebliche Taubertal in seinen vielfältigen Facetten erleben

    Main-Tauber-Kreis. Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" ist ein ideales Wandergebiet. Von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main oder von Grünsfeld/Großrinderfeld bis Ahorn/Boxberg kann aus einem umfassenden Angebot an Wanderrouten ausgewählt werden. Herausragende Wanderangebote sind der Panoramawanderweg Taubertal, der Jakobspilgerweg Main- und... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe: Taubertal mit starker Defensivleistung gegen Crailsheim II, trotzdem vier Tore kassiert

    Die Abwehr war gut, aber nicht gut genug

    Taubertal - Crailsheim II 0:4 Torfolge: 0:1 (70.) Benjamin Stapf, 0:2 (74.) Daniel Kamptmann, 0:3 (88.) Bernd Blumenstock, 0:4 (92.) Benny Schmidt. Schiedsrichter: Andreas Beyer/Bad Friedrichshall. Zuschauer: 80. Der FC Taubertal spielte auf dem schmalen Platz aus einer starken Defensive. Die Gelb-Schwarzen waren während des ganzen Spiels überlegen, hatten deutlich... [mehr]

  • Gewinnübergabe

    Fünf Hauptpreise

    Creglingen. "Wiegen, Waagen, (Ab)wägen" lautete das Motto am Stand des Reisebüros Nehf an der Leistungsschau. 18,8 Kilogramm schwer war der Koffer, dessen Gewicht es am Stand des Reisebüros während der Leistungsschau zu schätzen galt. Unter 1200 Teilnehmerkarten waren zehn richtige Einschätzungen. Weitere 21 Mal wurde das Gewicht mit nur 100 Gramm Differenz... [mehr]

  • Weihnachtskonzert: Altöttinger Kapellsingknaben begleiten die Schauspielerin

    Gaby Dohm liest Märchen vor

    Rothenburg. Im Rahmen des Rothenburger Reiterlesmarktes, der am Freitag, 27. November, eröffnet wird, findet am Sonntag, 6. Dezember, um 19 Uhr das große Weihnachtskonzert mit den Altöttinger Kapellsingknaben und Mädchenkantorei in der Reichstadthalle in Rothenburg statt. Begleitet werden sie von der Schauspielerin Gaby Dohm, eine der beliebtesten deutschen... [mehr]

  • art + eventforum: Vorweihnachtliche Ausstellung

    Internationale Kunst

    Weikersheim. Die Steinberger Galerien präsentieren am Sonntag, 29. November, eine Ausstellung renommierter Künstler von 14 bis 17 Uhr. Die Galeristin Sonja Steinberger zeigt in ihrem art + eventforum unter dem Titel "Weihnachts-Accrochage" einen Querschnitt von Arbeiten zahlreicher Künstler, die sie vertritt. Neben den Werken der etablierten Künstler Elvira Bach,... [mehr]

  • Kabarettabend: "Babet und Auguste"

    Klatsch und Tratsch in urfränkischem Dialekt

    Röttingen. Sehr stark beansprucht waren die Lachmuskeln bei dem Auftritt von "Babet und Auguste" in der restlos ausverkauften Röttinger Heckenwirtschaft Weinbau Eugen Bach. Unter dem Motto "Partyprogramme" hieß es Bühne frei für zwei in die Jahre gekommene Urgewächse, welche sich im fränkisch-deftigen Dialekt über "Gott und die Welt" unterhalten. Dass ein... [mehr]

  • Hohenloher Wasserversorgungsgruppe: Zweckverband ist Trinkwasser-Versorger für über 31 000 Menschen

    Klemens Iszak: "Unser Weg ist richtig"

    Main-Tauber-Kreis/Gerabronn. 31 036 Einwohner beziehen ihr Wasser, annähernd 2,9 Millionen Kubikmeter, über den Zweckverband Hohenloher Wasserversorgungsgruppe (HWG). Jetzt trafen sich sich die Mitglieder der Gruppe zur Verbandsversammlung in Gerabronn-Amlishagen. Auch wenn, so Klemens Iszak, Bürgermeister von Schrozberg und Verbandsvorsitzender, das Thema Wasser... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe: Mühevoller Satteldorfer Sieg

    Wachbacher kämpfen bis zum Schluss

    Satteldorf - Wachbach 4 : 2 Tore: 1:0 Michael Kranz (30.), 1:1 (47.), 2:1 Martin Rokowski (70.), 3:1 Martin Rokowski (75.), 3:2 (80.), 4:2 Michael Kranz (85.). Zuschauer: 100. Nach der unglücklichen Niederlage in Hessental vor Wochenfrist, war vonseiten der Spielvereinigung Wiedergutmachung angesagt. Nach wie vor von großen Verletzungssorgen geplagt, taten sich die... [mehr]

  • Aktion zu Weihnachten: Rewe-Märkte unterstützen die "Tafeln"

    Wichtige Lebensmittel für hilfsbedürftige Menschen

    Main-Tauber-Kreis. Seit kurzem stehen sie auch im Weikersheimer Rewe-Markt von Kaufmann Markus Wilbur bereit: fertig gepackte Weihnachtspäckchen mit Lebensmitteln. Zum Preis von vier Euro können sie von den Kunden erworben und im Rewe-Markt hinterlegt werden. Am Ende der Aktion am Samstag, 12. Dezember werden die Päckchen an die Tafelinitiative übergeben, die... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Gewitzte Apotheker

    Würzburg. Die Rechnung ohne die gewitzten Würzburger Apotheker hatte ein 25-jähriger Betrüger am Donnerstag gemacht. Nachdem der junge Osteuropäer beim Kauf eines Waschgels die Verkäuferin einer Apotheke in der Würzburger Innenstadt um rund 70 Euro geprellt und zu Fuß das Weite gesucht hatte, war es ziemlich sicher, dass er bald in anderen Apotheken... [mehr]

  • Zentrales visuelles Element: Einheitliche Präsentation entwickelt

    Neues Logo mit historischer Silhouette

    Würzburg. Mit der historischen Silhouette der Altstadt auf dem neuen Logo präsentiert sich die Stadt Würzburg einheitlich im Internet, auf städtischen Formularen, Broschüren, Anzeigen und Plakaten in der Öffentlichkeit. Das Logo versinnbildlicht Würzburg als historische Stadt mit Gebäuden von hohem Wiedererkennungswert - eine Stadt, die durch den Fluss Main... [mehr]

  • Ausstellung in Marktbreit: Kulturgeschichte des Weihnachtsgeschenks als Thema / Zahlreiche Raritäten aus verschiedenen Epochen

    Puppenküche, Panzer und Papierkrippe

    Marktbreit. Die Krankenschwester "Miss Curity" ist heute wieder besonders adrett gekleidet. Jeder Knopf an ihrem blütenweißen Kittel sitzt an der richtigen Stelle. Blonde Engelslocken blitzen unter der Schwesternhaube auf ihrem Kopf hervor. Dabei hat die Amerikanerin schon viele Jahre auf dem Buckel. Bereits kurz nach dem Zweiten Weltkrieg ist sie nach Deutschland... [mehr]

Sport

  • Landesliga Odenwald: Das Spitzenspiel bleibt ohne Sieger

    0:0 mit Rasse und Tempo

    Höpfingen - VfR Uissigheim 0:0 Höpfingen: A. Kaiser, Dorner, Eiermann (88. Schuh), Michael Böhrer (72. Hornbach), D. Mechler, C. Kaiser, Schießer, Bundschuh, F. Mechler (78. Farrenkopf), Johnson, Bartesch. Uissigheim: Uihlein, Gros, Mohr, Schmitt (40. Frei), Walz, Pfeffer, Lotter, Heerd (78. Rüttling), Heer (72. Johannes), Djapa, Oberst. Schiedsrichter: Lofend... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Beim 1:0-Sieg der Spvgg. Neckarelz im Nachbarschaftsduell gegen den TV Hardheim hat der Spitzenreiter das nötige Glück auf seiner Seite

    Beim TVH fehlt nur das Salz in der Suppe

    Michael Fürst Neckarelz - TV Hardheim 1:0 Neckarelz: Hickel, Lang, Fickert, Malinowski, Weber, (89. Walz), Welz, Gerstle, C. Schäfer (64. Ritschel), Frey (77. Schwind), B. Schäfer, Müller. Hardheim: Moschüring, Brim, Jürga (79. Berberich), Lutz (44. Hallbaur), Erdogdu, Löhr, Aybar, Tusori, Vujevic, Kilitschawyj (82. Sigin), Bagdatli. Tor: 1:0 (37.) Müller. -... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: FV Lauda vergrößert nach beachtlicher Leistung mit dem 2:0 gegen Forst den Abstand zu den Abstiegsplätzen

    Co-Trainer avanciert zum Matchwinner

    Felix Röttger FV Lauda - FC Forst 2:0 Lauda: Bach, Enzo (81. Moll), Cosgun (90. Matha), Tiryaki (87. Ochs), Yenisen, Moschüring, Baumann, Braun, Kempf, Kandazoglu, Gerberich.- Forst: Schäfer, Titze, Marco Juchacz, Metzger (84. Lillu), Patrick Juchacz, Martinez, Yesilyurt (74. Genther), Solmaz, Schöndorf, Beganovic, Kiziltas (46. Baumgärtner).- Tore: 1:0 Yenisen... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Der FSV Hollenbach geht zwei Minuten vor Spielende in Führung und gewinnt trotzdem nicht

    Dominik Streicher: "Wir müssen lernen, cleverer zu sein"

    Hollenbach - Frickenhausen 2:2 Hollenbach: Breuninger, Gärtner, Zeller, Streicher, Plasch, Lang, Schenk, Gebert (40. Geller), Sohm (81. Kempf), Bradaric, Fameyeh. Tore: 1:0 (34.) Lang, 1:1 (73.) Rodrigues, 2:1 (88.) Kempf (Foulelfmeter), 2:2 (90.) Mayer. - Schiedsrichter: Kai-Marc Lechner (Plochingen). - Zuschauer: 200. Niedergeschlagen trotteten die Spieler des FSV... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg

    Nur das Bemühen reicht halt nicht

    TSV Crailsheim - TSG Balingen 0:0 Crailsheim: Gorzawski, Kocholl, Ilg, Sifayin, Aiello, Kleinschrodt, Dalyanci, Mader (77. Campagna), Kocak (87. Klein), Reiswich, Fischer. Sie wollen gewinnen. Das merkt man. Allein: Als Fans des TSV Crailsheim zum letzten Mal über einen Sieg jubelten, herrschte in der Stadt gerade Vorfreude aufs Volksfest. Die Crailsheimer werden... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Der FV Mosbach profitiert vom Unentschieden im Verfolgerduell und setzt sich an der Spitze weiter ab / Im Keller rückt alles zusammen

    Sattelbach schafft im siebten Anlauf ersten Heimsieg

    Schweinberg - Oberwittstadt 5:3 Schweinberg: Häfner, M. Dörr, Marco Bund, Frank, P. Baumann, C. Dörr, Neuwirth, Stang, Weidinger, Greulich, B. Baumann. Oberwittstadt: Radovic, Pappenscheller, J. Friedlein, Galm, Müller, Otterbach, Schledorn, Kolbeck, Arnold, Essig, R. Friedlein. Tore: 0:1 (13.) Kolbeck, 1:1 (17.) C. Dörr, 2:1 (36.) Greulich, 3:1 (38.) M. Dörr,... [mehr]

  • Am Spielfeldrand: Ex-Hardheimer wohl in Wettskandal verwickelt

    Sprecakovic verhaftet

    Die Nachricht verbreitete sich am Rande des Spiels zwischen der Spvgg. Neckarelz und dem TV Hardheim wie ein Lauffeuer: Bei dem im Zuge des Wettskandals verhafteten Spieler des Landesligisten Würzburger Kickers handelt es sich um Kristian Sprecakovic, der vergangene Saison für einige Monate auch für den TV Hardheim gespielt hat. 2007 war Sprecakovic zu einer... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Stadtwerk Tauberfranken: Undichten Stellen auf der Spur

    Spürtrupp wieder unterwegs

    Tauberbischofsheim. Wie in jedem Jahr fahndet auch derzeit wieder der Erdgasspürtrupp des Stadtwerks Tauberfranken nach eventuellen Undichtigkeiten an Erdgasversorgungsleitungen und Hausanschlüssen im Versorgungsgebiet. Die Erdgasleitungen werden so in regelmäßigem Turnus auf ihre Sicherheit überprüft. Das Stadtwerk Tauberfranken überprüft in verschiedenen... [mehr]

  • Berühmte Fotografin zu Gast: Herlinde Koelbl zeigt in Tauberbischofsheim ihre Ausstellung "Haare"

    Verlockung, Verführung, Bedrohung

    Tauberbischofsheim. "Haare" so lautet der Titel der Ausstellung beim Kunstverein Tauberbischofsheim im "Engel"-Saal (Blumenstr. 5, hinter dem Rathaus) mit Arbeiten der berühmten Fotografin Herlinde Koelbl, die gerade in Berlin mit einer großen Retrospektive geehrt wurde. Alle Kunstfreunde sind zur Vernissage, die in Anwesenheit der Künstlerin stattfindet, am... [mehr]

Walldürn

  • Zweckverband Wasserversorgung "Jagsttalgruppe" besiegelt: Vier Kommunen im Trausaal des Krautheimer Rathauses vereint

    "Unser Wasser wird besser sein als Sprudel"

    Krautheim. Es war ein symbolkräftiger Ort und Vertrauen bekundender Akt, der am Freitagmorgen in Krautheims Trauzimmer vollzogen wurde: Bürgermeister Christian Kremer aus Boxberg, Hausherr und Vorsitzender Bürgermeister Andreas Köhler aus Krautheim, Bürgermeister Hermann Hügel aus Assamstadt und Bürgermeister Willi Schmitt aus Dörzbach gaben durch... [mehr]

  • Proben beginnen: Musical ist ein Projekt für Kinderchor und Gemischten Chor

    "Weihnachtsnarr" in Walldürn

    Walldürn/Buchen. Nur St. Nikolaus und das Christkind dürften in der vorweihnachtliche Zeit noch etwas bekannter als der kleine "Weihnachtsnarr" sein. In Buchen und Hollerbach kennt man ihn seit dem letzten Jahr sehr gut und auch in Walldürn wird man bald Bekanntschaft mit ihm machen. Die Rede ist vom Musical "Der Weihnachtsnarr", einem Chorprojekt für Kinderchor... [mehr]

  • Aufnahmen: Vollblutmusiker im Fernsehen

    Erfolgstrio aus Rippberg bei der Schlager-Hitparade

    Walldürn/Rippberg. Als nominierte Teilnehmer bei der Deutschen Schlager-Hitparade 2009 des mittlerweile europaweiten Fernsehsenders "Volksmusik-TV/Family-TV" fahren die "Drei "Rippberger", ein aus den Rippbergern Sängern und Vollblutmusikern Sepp Hans, Reiner Dell und Udo Dell bestehendes Gesangs- und Instrumentaltrio, am Donnerstag, 26. November, zu... [mehr]

  • In Rippberg: Kindergarten und Schule kooperieren

    Gesundes Essen für Kinder gewünscht

    Rippberg. Die Fördergemeinschaft des Rippberger Kindergartens beginnt am 25.November ihr ein Jahr lang andauerndes Projekt "Essspedition Schule/Kindergarten", das sie mit der Unterstützung zahlreicher Lebensmittelbetriebe aus der Region durchführt. Hierbei wird die Fördergemeinschaft durch die sogenannte "Bewusste Kinderernährung" (BeKi) der Fachfrauen des... [mehr]

  • In Walldürn: Weihnachtsmarkt findet vom 4. bis 6. Dezember mit vielen Angeboten statt

    Heimelige Budenstadt unterm Weihnachtsbaum

    Walldürn. Die Budenstadt unterm Weihnachtsbaum auf dem historischen Schlossplatz öffnet wieder ihre Pforten: Vom 4. bis 6. Dezember findet in Walldürn der Weihnachtsmarkt statt. Walldürn lockt unter anderem wieder mit überdimensionalen "Schlossfenster-Adventskalender" und einer "großen Weihnachtskrippe".Glühweinduft und TannengrünDer Duft von Räucherkerzen,... [mehr]

  • Treffen der Pilgerführer in Walldürn: 2010 findet die Hauptwallfahrtszeit vom 30. Mai bis 27. Juni statt / Neue Internetplattform

    Leitwort der Wallfahrt: "Tut dies zu meinem Gedächtnis"

    Walldürn. Gut besucht war auch in diesem Jahr wieder das Treffen der Pilgerführerinnen und Pilgerführer in der Wallfahrtsstadt zum Heiligen Blut in Walldürn. Rund 100 Organisatoren der kleineren und größeren Fußwallfahrtsgruppen haben an diesem besonderen Wallfahrtstag, der bewusst außerhalb der Hauptwallfahrtszeit stattfindet, teilgenommen und sich über... [mehr]

  • Ehrung: Geschäftsleitung des Odenwaldwerks Amorbach überreichte Urkunden und Medaillen

    Unternehmen viele Jahre treu

    Amorbach. Das Odenwaldwerk (OWA) ehrte in der Ausstellungshalle zahlreiche Jubilare im Rahmen des alljährlichen Treffens der Pensionäre. Geschäftsführer Dirk Rogge überreichte dabei die Medaillen, Nadeln und Ehrenurkunden der bayerischen Wirtschaft, der Industrie- und Handelskammer und der Firma, die auch ein Geldgeschenk parat hatte.Engagement gewürdigtRogge... [mehr]

Wertheim

  • Miteinander - Füreinander: Alle zwei Jahre stehen Menschen mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement im Rampenlicht und werden offiziell für ihr Tun gewürdigt

    Aktive Bürger stehen gegen den Egoismus

    Wertheim. Sie sind der Kitt, der die Gesellschaft zusammenhält: Menschen, die ehrenamtlich Gutes tun. Alle zwei Jahre treten diese Frauen und Männer, die ihr Werk sonst oft abseits der großen Öffentlichkeit verrichten, ins Rampenlicht, wenn die Stadt unter dem Motto "Miteinander - Füreinander" bürgerschaftliches Engagement würdigt. Rund 130 waren am... [mehr]

  • Jugendmusikschule: 25-jähriges Bestehen des Fördervereins

    Auch künftig weiter großzügig bleiben

    Wertheim. Bevor die Schülerinnen und Schüler der Wertheimer Jugendmusikschule am Freitag im Arkadensaal ihr Programm absolvierten, machte der Vorsitzende des Fördervereins, Gert Matter, darauf aufmerksam, welche Vorteile Kinder durch das Erlernen eines Instruments haben können. Es werden das kognitive Denken, das Zuhören und die Konzentration gefördert, zudem... [mehr]

  • "Tag der Hausmusik" der städtischen Jugendmusikschule: Werbung in eigener Sache gemacht

    Beifall für die jungen Akteure

    Wertheim. Der "Tag der Hausmusik" wird in der Jugendmusikschule schon längere Zeit mit einem Konzert verbunden. Und da in diesem Jahr auch der Förderverein auf ein 25-jähriges Bestehen zurückblicken kann, wurde am Freitag im Arkadensaal ein "Jubiläumskonzert" geboten (sieh auch separaten Artikel). Die vielen Zuhörer kamen dabei aus dem Staunen nicht heraus,... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Kreuzwertheim: Neuer Kassier wurde für Klaus-Eckart Boettiger in den Vorstand gewählt

    Diskussion um Informationspolitik zur Gemeinderatsarbeit

    Kreuzwertheim. Die Kreuzwertheimer Freien Wähler (FW) haben bei ihrer Jahresversammlung am Freitag im Gasthaus Stern ihren Vorstand größtenteils im Amt bestätigt. Nur Kassier Klaus-Eckart Boettiger stand nach 30 Jahren im Amt nicht mehr zur Verfügung. Ihn ersetzt Frank Theobald. Die Bilanz der 95 Mitglieder zählenden Freien konnte sich sehen lassen. Das... [mehr]

  • Sonderausstellung: Im Rauch-Museum eröffnete am Freitag die Schau über "Bauernmöbel aus dem Hohenloher Land" als Dokumentation der ländlichen Kultur

    Doppeladler als Symbol für den Herrn im Haus

    Kerstin Mattern Freudenberg. Die erste Sonderausstellung mit dem Titel "Bauernmöbel aus dem Hohenloher Land" wurde am Freitagabend im Rauch-Museum der gleichnamigen Möbelfabrik eröffnet. Gezeigt werden kostbare Truhen und Schränke aus der Zeit zwischen 1680 und 1850, die Leihgaben aus dem Tauberländer Dorfmuseum in Weikersheim, aus dem Freilichtmuseum in... [mehr]

  • Buchausstellung

    Fleißigste Lesekids erhielten Preise

    Boxtal. Bei der Buchausstellung der Bücherei St. Nikolaus wurden neben den vom Borromäusverein gestellten Büchern weitere Medien zur Ansicht angeboten. So konnten sich die Besucher in mehr als 300 Bücher einlesen, schmökern und schauen. Der Erlös kam dabei direkt der Bücherei St. Nikolaus zugute. Gegen Ende der Ausstellung schlug die Stunde für ein paar... [mehr]

  • Komödienstadel: Das Stück "Die Landklinik" sorgte am Wochenende für gute Stimmung

    Heiteres Verwirrspiel bei der Arztsuche

    Ebenheid. Wieder hat der "Komödienstadel" mit dem Lustspiel "Die Landklinik" von Marion Stowasser-Fürbringer einen erfolgreichen Angriff auf die Lachmuskeln der Gäste unternommen. Die Vorstellungen am Freitag und Samstag waren ausverkauft. Werner Hilbert hieß die Besucher willkommen. Noch bevor der Bühnenvorhang aufgezogen wurde, erklang die bekannte... [mehr]

  • Seniorennachmittag

    Miteinander stimmt

    Eichel. Der FCE und der Sängerbund haben kürzlich in den Gemeinschaftsräumen einen unterhaltsamen Nachmittag für die Senioren aus Eichel und Hofgarten gestaltet. Zu Beginn hob der Vorsitzende des Sängerbundes, Alfred Wetterich, hervor, wie wichtig die Tradition der Seniorennachmittage für die Dorfgemeinschaft und die älteren Mitbürger ist. Susanne Skirde, die... [mehr]

  • Reicholzheimer Narren Club: ,Chica Franziska', ,Gaucho Lukas' und ,Prinz Noah' als Dreigestirn

    Neue Nachwuchs-Regenten inthronisiert

    Reicholzheim. Ein Dreigestirn leuchtet wieder über dem Reicholzheimer Narrenhimmel. Eine liebliche Prinzessin und zwei fesche Prinzen schwingen bis zum Aschermittwoch das Zepter über dem Nachwuchs des RNC. Vor großer Kulisse wurden am Samstagvormittag in der Asbachhalle, ganz passend zum diesjährigen Motto "Der Kaktus sticht, die Wüste lebt, beim RNC die Halle... [mehr]

  • Vortragsveranstaltung: Imker Fritz Schürzinger referierte

    Praxisnahe Tipps gegeben

    Main-Spessart-Kreis. Etwa 60 Imker besuchten am Donnerstag im Gasthaus "Stern" in Rettersheim einen Vortrag unter dem Titel "Was unterscheidet die ökologische Imkerei von der konventionellen?" Eingeladen hatte der Imkerverein Marktheidenfeld. Gekommen waren Bienenhalter aus den Nachbarvereinen Lohr, Neuhütten, Esselbach, Faulbach und Wertheim. Vorsitzender Claus... [mehr]

  • Herbstmarkt: Auftakt in die Adventszeit geboten

    Premiere mit Puppenspiel

    Waldenhausen. Zahlreiche Besucher kamen zum ersten Herbstmarkt am Samstagnachmittag nach Waldenhausen. Das bunte Angebot lud zum Kauf und zum Verweilen ein. Marlise Teicke hatte sich mit dem Herbstmarkt einen Traum erfüllt. "Das wollte ich schon immer mal machen", sagte die Organisatorin und bedankte sich fürs Mitmachen an den einzelnen Ständen. Damit hatte sie... [mehr]

  • Ausstellung: Bildhauerin Christine Wagner zeigt ihre Werke in der Freudenberger Amtshausgalerie

    Skulpturen von meisterlicher Nähe und mystischer Ferne

    Freudenberg. Kunst komme von Können - auch wenn dies im Zeitgeist modernistisch geprägter Kunstauffassung oft bestritten werde, lauteten die Eröffnungsworte von Bürgermeister Heinz Hofmann bei der Vernissage der besonderen Art in der Amtshausgalerie: "Tierbilder - Menschenbilder", lautete das Motto. Die Bildhauerin Christine Wagner stellt beeindruckend... [mehr]