Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 20. November 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Tennisclub Schierstadt zog Bilanz: Vorsitzender schied nach einem Vierteljahrhundert aus / Franz Koska übernimmt die Führung

    Albert Dörr ist jetzt Ehrenmitglied

    Schlierstadt. Im Mittelpunkt der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Tennisclubs 1979 Schlierstadt standen die Neuwahlen. Denn der bisherige Vorsitzende Albert Dörr, der den TCS 26 Jahre erfolgreich leitete, kandidierte nicht mehr.Keine PhotovoltaikanlageIn der Aussprache wurde die Frage der geplanten Photovoltaikanlage auf dem Dach des Tennisheimes... [mehr]

  • In Sindolsheim: Tischttennisabteilung feiert 60-jähriges Bestehen

    Fünf Mark für erste Platte

    Sindolsheim. Die Tischtennisabteilung Sindolsheim feiert in bescheidenem Rahmen ihr 60-jähriges Bestehen. Die Chronik berichtet, dass das Interesse am Tischtennissport Friedrich Hambrecht aus der französischen Kriegsgefangenschaft mit nach Hause brachte. Schnell konnte er weitere Freunde für die neue Sportart begeistern. Am 29. Mai 1949 wurde schließlich im... [mehr]

  • Konstituierende Sitzung: Neuer Elternbeirat in der Martin-von-Adelsheim-Schule gewählt

    Gefahren auf dem Schulweg diskutiert

    Adelsheim. Die Vorsitzende des Elternbeirats, Susanne Koskivuori, begrüßte die Schulleitung sowie alle Elternbeiräte. Anschließend gab sie einen kurzen Abriss über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Schulleiterin Veronika Köpfle dankte den Elternvertretern für die Bereitschaft, dieses Amt anzunehmen. Im Anschluss berichtete sie über die aktuelle... [mehr]

  • Lokalschau am Wochenende: Zahlreiche Züchter stellten sich den Anforderungen

    Gute Ergebnisse in Sennfeld

    Sennfeld/Osterburken. Seine traditionelle Lokalschau veranstaltete der Kleintierzuchtverein C596 Adelsheim/Osterburken am Wochenende im Sennfelder Kleintierzüchterheim. Zahlreiche Züchter stellten sich den strengen Anforderungen des Preisrichters Friedhelm Schweikert (Bad Rappenau), der den Verein für seine überaus guten Zuchtergebnisse lobte. Insgesamt wurden 98... [mehr]

  • Jahrgang 1939/40 tauschte Erinnerungen aus

    Rosenberg. Seit vielen Jahren traf sich der Jahrgang 1939/40 wieder einmal in der "alten" Heimat. Aus Mainz, Stuttgart und Mannheim waren die ehemaligen Klassenkameraden angereist, um gemeinsam einige schöne Stunden zu verbringen. Am Grab des früheren Klassenlehrers Kleinfelder in Forst wird der Jahrgang eine Blumenschale aufstellen. Alfred Hagenbuch und Hermann... [mehr]

  • Feier in Rosenberg: 40-jähriges Wirken als Pädagogin

    Ursula Werner geehrt

    Rosenberg. Auf 40 Jahre erfolgreiches pädagogisches Wirken konnte an der Grundschule Rosenberg Ursula Werner zurückblicken. Die in Mannheim geborene Pädagogin, die in Heidelberg studierte, kam schon in jungen Jahren in unsere Region. An der Grundschule Rosenberg wirkt sie nun im zweiten Schuljahr. Sie übt ihren Beruf mit viel Liebe und Hingabe aus, attestierten... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Heizkraftwerk: Standort in der Au wird weiter abgelehnt / Forderung nach der Suche nach Alternativstandorten

    Bürgerinitiative bleibt bei ihrem Nein

    Bad Mergentheim. Voller Erwartungen ging die Bürgerinitiative nach eigenen Angaben in die neuerlichen, nicht-öffentlichen Gespräche mit dem Stadtwerk Tauberfranken. Jedoch sei man am Ende enttäuscht gewesen, heißt es in einer Pressemitteilung der Bürgerinitiative (BI), die sich gegen den Standort Au für ein neues Hackschnitzel-Heizkraftwerk wendet. Bei dem... [mehr]

  • Sparkasse Tauberfranken: Veranstaltung exklusiv für Frauen unter dem Motto "Rendite ist weiblich" / Fachvortrag und Kabarettshow

    Eintritt war für Männer verboten

    Angela Meglio Bad Mergentheim. Roter Teppich und Blitzlichtgewitter: Wie die Stars wurden gestern Abend knapp 200 Frauen in der Sparkasse Tauberfranken in Bad Mergentheim begrüßt. Die Bank hatte zu einer Veranstaltung exklusiv für Frauen mit dem Titel "Rendite ist weiblich" geladen. Weit und breit nur Frauen: Rund 100 Kundinnen mittleren Alters wurden von der... [mehr]

  • Rüdiger Safranski: Bei "Literatur im Schloss" / Ungleiches Freundespaar

    Erzählungen von einer Sternstunde des deutschen Geistes

    Bad Mergentheim. Rüdiger Safranski wird am Mittwoch, 25. November, um 19.30 Uhr im Deutschordensmuseum in Bad Mergentheim aus seinem neuen Buch "Goethe & Schiller. Geschichte einer Freundschaft" lesen und sich mit dem Deutschlandfunkredakteur und Literaturkritiker Hubert Winkels über sein neuestes Werk, die Weimarer Klassik und das ungleiche Freundespaar... [mehr]

  • Spatzenchor und Chor der Grundschule Neunkirchen-Stuppach: Gelungene Aufführung des "Rattenfängers von Hameln"

    Lebendige Charaktere gehen zu Herzen

    Thomas Hess Bad Mergentheim. Langen, herzlichen Beifall gab es am Ende für die kleinen und größeren Darsteller, Sänger, Spieler und Instrumentalisten der Kantate "Der Rattenfänger von Hameln", die unlängst im voll besetzten Saal des Evangelischen Gemeindezentrums in der Härterichstraße über die Bühne ging. Schon seit den Sommerferien hatten Chorleiterin... [mehr]

  • Kirchenkonzert: Bad Mergentheimer Kammerchor, Rothenburger Kirchenchor, Solisten und die Vogtland Philharmonie führen das Paulus-Oratorium auf

    Werdegang des Apostels vom Saulus zum Paulus

    Bad Mergentheim. Unter der Leitung von Wolfgang Kurz führen der Bad Mergentheimer Kammerchor, der Kirchenchor St. Jakob Rothenburg sowie Solisten und die Vogtland Philharmonie das Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy auf. Das Kirchenkonzert findet am Sonntag, 22. November, um 19.30 Uhr in der Schlosskirche Bad Mergentheim statt. Das Oratorium, in zwei... [mehr]

Boxberg

  • Liebliches Taubertal

    An der Weser erfolgreich

    Main-Tauber-Kreis. Einen großartigen Erfolg hat die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" anlässlich ihrer Werbeaktivitäten auf der Messe ReiseLust in Bremen verzeichnet. Die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" war gemeinsam mit dem Odenwald und Hohenlohe unter den Ausstellern und stellte die Neuigkeiten für 2010 vor. Neben den Radel- und... [mehr]

  • DFB-Vereinskampagne: Grund- und Hauptschule Boxberg beteiligte sich als erstes an der Aktion

    Bälle für fußballbegeisterte Mädchen

    Boxberg. Der Sportunterricht leistet einen speziellen Beitrag zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung. Angesichts problematischer Entwicklungen sind die Sportlehrer gefordert, mit großer Sensibilität auf die Interessen von distanzierten, aber auch von sportlich begabten Schülerinnen und Schülern einzugehen. Der Fußballsport bietet mit seinen... [mehr]

  • Vorbildliche Aktion: Für die Freilegung des Mühlberg erhielt Niklashäuser Bürgerinitiative den Kulturlandschaftspreis

    Heimatliebe in mühevoller Handarbeit

    Niklashausen. Jedes Jahr lobt der Schwäbische Heimatbund den Kulturlandschaftspreis aus. Einer der sieben Preisträger 2009 ist die Bürgerinitiative aus Niklashausen. Sie kümmert sich seit 2003 in liebe- und mühevoller Arbeit um die Entbuschung des Mühlbergs. Eine kleine Abordnung aus Niklashausen mit Ortsvorsteherin Marlise Düx an der Spitze nahm in Bad... [mehr]

  • Feierstunde

    IHK kürten die Prüfungsbesten

    Main-Tauber-Kreis. Die baden-württembergischen IHKs kürten ihre Prüfungsbesten in insgesamt 115 Berufen. Neun von ihnen kom-men aus der Region. So viele wie noch nie. Zu den Bundes- und Landesbesten gehören auch Fabian Köpplinger (Ludwig Schneider GmbH & Co. KG, Wertheim; Thermometermacher Fachrichtung: Thermometerblasen) sowie Marina Schlachter (VS Vereinigte... [mehr]

  • Kleinkunst: Am morgigen Samstag im Brehmer Bürgerhaus

    Kabarett mit Mathias Tretter

    Brehmen. Mathias Tretter kommt auf Initiative der Aktion Kunst und Kultur mit seinem neuen Programm "Staatsfeind Nr. 11" am morgigen Samstag um 20 Uhr ins Bürgerhaus Brehmen. Es gibt eine Bevölkerungsgruppe, der es in Deutschland tagtäglich schlechter geht und niemand hat wirklich Mitleid: mit den Spitzenmanagern, denen der Banken zumal. Nur gut, dass sich Mathias... [mehr]

Buchen

  • Individuelle Hilfe für Menschen mit Behinderung und ihre Familien: Johannes-Anstalten weihten Büro der Offenen Hilfen in Buchen ein

    Anlaufstelle in der Buchener Linsengasse

    Buchen. Die Offenen Hilfen der Johannes-Anstalten Mosbach haben am 17. November ihr neues Büro in der Linsengasse 16 in Buchen eingeweiht. Hier finden Menschen mit Behinderung sowie deren Angehörige und Gastfamilien aus der Region Buchen und Walldürn Ansprechpartnerinnen für die vielfältigen Betreuungs-, Beratungs- und Begleitungsdienste des sozialen... [mehr]

  • "Energetrix" kommen nach Buchen: Bühnenshow bei "Zehn Jahre Integrationsprojekt"

    Kampfsport und Akrobatik

    Buchen/Waldhausen. "Energetrix", die Sieger der PRO 7-Sendung "Germany's next Showstars" kommen am 5. Dezember nach Buchen. Bei der Geburtstagsparty "10 Jahre Integrationsprojekt Hiphop-Breakdance" werden die drei Kampfsportakrobaten mit ihrer in Perfektion und Synchronität erstklassigen Show in der Mehrzweckhalle Waldhausen ein Bühnenfeuerwerk entfachen. Ihre... [mehr]

  • Arbeiten laufen: Im Innern des Gebäudes angefangen

    Rückbau der Buchener Frankenlandhalle im Plan

    Buchen. "Beim Rückbau der Frankenlandhalle läuft bisher alles planmäßig und termingerecht", so Beigeordneter Dr. Wolfgang Hauck gegenüber den Fränkischen Nachrichten. Bürger hatten sich verwundert gezeigt, dass von Abriss gesprochen wird, obwohl kaum etwas von Arbeiten mitzubekommen war. Dr. Hauck stellt dazu klar: "Seit vier bis fünf Wochen wird im Innern... [mehr]

  • Stollenprämierung der Bäckerinnung: Elf Betriebe aus dem Bereich Buchen stellten sich der DLG-Jury

    Teilnehmer erhielten Siegel für geprüfte Qualität

    Buchen. Die Bäko Süd-West hat auch in diesem Jahr wieder die Bäckermeister aus dem Verbreitungsgebiet eingeladen, ihre Meisterstollen prämieren zu lassen. Rund 270 Stollen wurden zum Wettbewerb anfangs November in Mannheim eingereicht. Keine leichte Aufgabe für die fachkundige DLG- Prüfungsjury, die unterschiedlichsten Sorten zu bewerten, die nach bestandener... [mehr]

Hardheim

  • Bürgermeister Fouquet zur Situation des Hardheimer Krankenhauses: OP-Erweiterung kann erst beginnen, wenn über den Zuschussantrag beim Land entschieden ist

    "Bei uns gibt es wenigstens noch Ärzte, die vor Ort tätig sind"

    Hardheim. Einen Bericht zur geplanten Erweiterung und zum Umbau des Hardheimer Krankenhauses gab Bürgermeister Heribert Fouquet in der Jahreshauptversammlung des Krankenhaus-Fördervereins. Dem Freundeskreis selbst misst er "enormes politisches Gewicht" bei. Dies resultiere zum einen aus der hohen Mitgliederzahl (1104) und dem sich darin widerspiegelnden, breiten... [mehr]

  • Eichenbühl: Marktgemeinderat beschloss Ausschreibung

    Noch viele Fragezeichen beim Radwegbau

    Ingrid Eirich-Schaab Eichenbühl. Der Eichenbühler Gemeinderat befasste sich in seiner Sitzung am Mittwoch mit den geplanten Radwegen zwischen Eichenbühl und Pfohlbach sowie zwischen Riedern und der Landesgrenze. Entgegen der sonst üblichen Praxis verlangt die Regierung von Unterfranken, dass der Ausbau des Radweges zuerst ausgeschrieben wird. Sie will eine... [mehr]

  • Krankenhaus-Förderverein zog Bilanz: 1104 Mitglieder / "Die erfolgreiche Arbeit hat wieder Früchte getragen"

    Spendenfreudigkeit hält ungemindert an

    Hardheim. Der Rückhalt des Freundes- und Förderkreises des Hardheimer Krankenhauses in der Bevölkerung ist groß, die Spendenfreudigkeit ungemindert hoch. Der 1104 Mitglieder zählende Verein hat wieder vieles geleistet und erreicht. Eindrucksvoller Beweis hierfür waren die Tätigkeitsberichte in der Mitgliederversammlung in der Erftalhalle. Nach der Begrüßung... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Seniorentag: Rund 120 Senioren und -innen kamen zur Veranstaltung des Altenwerks der Kirchengemeinde St. Jakobus

    Alltagssorgen für einige Zeit vergessen

    LAUDA. "Lasst uns täglich geben ein gutes Wort, ein Lächeln, eine tatkräftige Hilfe": Unter diesem Motto steht nicht nur das am Ende verteilte Programm für das kommende Jahr, dieser Wahlspruch galt auch bereits für den traditionellen Seniorentag, den das katholische Altenwerk der Kirchengemeinde St. Jakobus Lauda am Mittwoch veranstaltete. Rund 120 ältere... [mehr]

  • Goldene Hochzeit: Erwin und Ida Weis gaben sich vor 50 Jahren das Ja-Wort

    Auf der Silvesterparty hat's gefunkt

    Unterbalbach. Auf 50 gemeinsame Ehejahre blicken am heutigen Freitag Erwin und Ida Weis aus Unterbalbach zurück. Das Jubelpaar feiert damit das seltene Fest der goldenen Hochzeit. Kennen gelernt haben sich die beiden bei Silversterfeierlichkeiten in Unterbalbach. Erwin Weis ist gebürtiger Unterbalbacher und wuchs gemeinsam mit fünf Geschwistern auf. Nach dem... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zur Pkw-Maut

    Bürgern Geld aus der Tasche ziehen

    Wie aus der Presse zu entnehmen war, setzt sich Minister Reinhart für die Einführung einer Pkw-Maut auf Autobahnen ein. Zunächst als Vignette, dann elektronisch über eine Privatgesellschaft. Minister Reinhart liegt damit auf der Linie, die sein Freund Oettinger schon lange vertritt. Den Bürgern wird damit das Geld aus der Tasche gezogen. Im Übrigen ist die... [mehr]

  • Leserbrief: Zur Anbindung der Eichelsteige, Artikel vom 19.11.

    Ist das wirklich ein "gut Ding"?

    Sehr gut Ding will noch mehr Weile haben - Als ich diese Überschrift gelesen habe, musste ich mich fragen: "Ist denn diese Straße wirklich ein gut Ding? Können wir uns solche unnötigen und ,imposanten Bauwerke' in der heutigen Zeit noch leisten?" Anscheinend jammern unsere Politiker auf einem ganz hohen Niveau über leere Kassen. Die 3,1 Millionen Euro... [mehr]

  • Leserbrief: Zu den Gedenkfeiern am vergangenen Sonntag

    Volkstrauer im Eiltempo

    Mir ist aufgefallen, wie unterschiedlich dieser Tag begangen wurde. Dabei ist doch jede Familie, jeder Mensch in der BRD davon betroffen. Gedenken an Angehörige, die Opfer wurden zweier Weltkriege, Terror und Folter, Vertreibung, aber auch durch Krankheiten mit Siechtum bis zur Erlösung. In all unserer Hast wird die Zeit immer knapper. Internet, Fernsehen "Events"... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Handball: Teams der SG Bad Mergentheim im Einsatz

    An letzte Erfolge anknüpfen

    Nach den letzten erfolgreichen Heimspielen der SG-Mannschaften kommt es am Sonntag ab 11 Uhr wieder zu einem vollen Programm in der Sporthalle der Kopernikus-Realschule. Den Auftakt machen die männlichen A-Jugendlichen der SG Bad Mergentheim, die nach dem deutlichen Sieg gegen den TSV Biberach auch gegen den TSV Künzelsau einen Sieg anstreben. Das wird sicher... [mehr]

  • Fußball, C-Junioren: Zu Gast in Kirchheim/Teck

    Auf den FSV wartet ein Spitzenspiel

    Durch den glanzlosen 1:0-Arbeitssieg gegen den TV Nellingen bleiben die C-Junioren des FSV Hollenbach in der Leistungsstaffel 2 weiter auf Kurs.HammerspieleIn den beiden letzten Spielen vor der Winterpause warten auf den FSV-Nachwuchs nun noch zwei Hammerspiele. Bevor man am 28. November in Fellbach beim Tabellendritten antritt, steht am morgigen Samstag (Spielbeginn... [mehr]

  • Tischtennis: Bezirksliga Hohenlohe/Heilbronn

    Elpersheimer Heimpremiere misslingt

    Zum ersten Heimspiel der Saison in der Tischtennis-Bezirksliga Hohenlohe/Heilbronn empfing der SV Elpersheim den Landesligaabsteiger und aktuellen Tabellenzweiten SV Onolzheim. Schnell wurden die Gäste ihrer Favoritenrolle gerecht und führten nach den Eingangsdoppeln mit 2:1. Dabei musste sich das dritte Elpersheimer Doppel Michel/Kern im fünften Satz geschlagen... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe: Löffelstelzen auswärts gefordert / Althausen/Neunkirchen mit Heimauftritt

    Fernduell um die Halbzeitmeisterschaft

    Erwartungsgemäß tat Löffelstelzen zuletzt etwas für sein Torkonto und verdrängte mit einem 9:0 gegen Bartenstein den punktgleichen TSV Althausen/N. vom Platz an der Sonne. Dies dürfte für das Team von Uwe Preis kein Problem sein, schließlich empfahl es sich mit einem eindrucksvollen 4:1-Derbysieg in Harthausen für das Spitzenspiel gegen den zuletzt... [mehr]

  • Fußball, A-Junioren: Spiel in Schwäbisch Hall

    Hollenbach reist zum Derby

    Zwar stehen die A-Junioren des FSV Hollenbach auch nach dem 3:2-Erfolg über den seitherigen Tabellenzweiten FC Eislingen noch immer auf einem Abstiegsplatz der Verbandsstaffel Nord, aber die Art und Weise, wie dieser Sieg zustande kam, ist bemerkenswert. Weder ein 0:2-Rückstand, noch ein Platzverweis beim Stande von 1:2 brach die tolle Moral der Jungs des... [mehr]

  • Schwimmen: Oberliga Baden-Württemberg

    Kurstädter guter Dinge

    Zur Austragung der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen werden bundesweit wieder alle Vereine die folgenden Wochenenden nutzen, um in den verschiedenen Ligen sowohl die Meisterteams (Frauen und Männer) in der Bundesliga als auch die Auf- bzw. Absteiger in allen Ligen zu ermitteln. Für die Mergentheimer TV-Schwimm-Sportler gibt es am morgigen Samstag im... [mehr]

  • Fußball: Torjägerlisten in den Klassen des Bezirks

    Patrick Bauer in der B 4 nun wieder vorn

    Bezirksliga HohenloheGleich vier Spieler trafen in der Bezirksliga Hohenlohe mehr als einmal: Christian Baier (Sindringen/Ernsbach/2), Raphael Klein (Satteldorf/2) sowie Patrick Hägele (2) und Manuel Munz (beide Crailsheim II/3). Mit vier Toren Vorsprung führt weiterhin Slawek Radzik (Hessental) die Rangliste an. 16 Tore: Slawek Radzik (TSV Hessental) 12 Tore:... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Inzwischen auf den letzten Platz abgerutscht

    Schafft der FC Taubertal die Wende zum Guten?

    Weiter abwärts geht es nicht mehr, der FC Taubertal (7 Punkte) ist nach dem 13. Spiel ohne Sieg auf dem letzten Tabellenplatz angekommen. Einzig der noch überschaubare Abstand zum Relegationsplatz macht derzeit noch Hoffnung. Mit dem TSV Crailsheim II (26) kommt nun ein starkes Team. Erstmals auf einem einstelligen Tabellenplatz befindet sich dagegen der SV... [mehr]

  • Tischtennis: VfB Bad Mergentheim

    Siegesserie fortgesetzt

    Nach beeindruckenden Erfolgen gegen Markelsheim (9:2), Langenburg (9:2), Creglingen II (9:1), Buchenbach V (9:1) und Niederstetten (9:1) hatte sich der VfB an die Tabellenspitze der Kreisklasse A gesetzt. Zuletzt galt es, die Führung gegen den ambitionierten Aufsteiger TSV Dörzbach und den Tabellendritten Laudenbach II zu verteidigen. Beim Spiel in Dörzbach lagen... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 5

    Wachbach vor lösbarer Aufgabe

    Tabellenführer Michelbach/Wald II (28 Punkte) muss zum Auswärtsspiel beim Dritten Altenmünster II (23) antreten. Für Neuling VfR bietet sich die Chance, näher an den Spitzenreiter heranzukommen, vorausgesetzt, es gelingt ein Sieg. Leichter ist da schon die Aufgabe des Tabellenzweiten Obersontheim II (24) beim Mulfingen II (8). Lösbar ist die Aufgabe des... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Spitzenduo im direkten Duell

    Boxtals Serie ist beim TuS in Gefahr

    Wer das Zeug zum "Champion" hat, wird sich am Sonntag beim direkten Aufeinandertreffen der beiden Spitzenteams der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim zeigen. Aktuell verfolgt der TuS Großrinderfeld gegen den SC Eintracht Boxtal zwei Ziele: Dem Aufsteiger die erste Saisonniederlage beibringen und damit die Tabellenführung ausbauen. Dies zu verhindern und... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga TBB: Zum Rückrundenstart hoffen die "Kellerkinder" auf weitere Erfolge / Mit Windischbuch noch eine Rechnung offen

    Der FC Eichel sinnt auf Revanche

    Der erste Rückrundenspieltag steht in der Kreisliga Tauberbischofsheim an. Die ersten Drei wollen ihren Vorsprung vergrößern, hinten könnte die SV Viktoria Wertheim erstmals seit dem achten Spieltag wieder auf einen Nichtabstiegsplatz klettern. Glanzlos errang der FC Hundheim/St. gegen Lauda die (inoffizielle) Herbstmeisterschaft. Letztlich siegte die... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse

    Erwartungsfroh nach Karlstadt

    Nachdem die zweite Mannschaft des HSV Main-Tauber in der Vorwoche zu Hause das Punktspiel der Handball-Bezirksklasse Unterfranken gegen Höchberg III recht sicher gewonnen hat und mit nunmehr 4:6 Punkten auf dem Sprung ins Tabellen-Mittelfeld steht, hat sie diese Chance am Sonntag (Beginn um 18.15 Uhr) beim Tabellenvorletzten TSV Karlstadt (2:8 Punkte). Der TSV... [mehr]

  • Turnen: Gaueinzelmeisterschaften im Gerätturnen weiblich fanden in Tauberbischofsheim statt

    Fast 100 Turnerinnen kämpften um Meistertitel

    Ausrichter für die Gaueinzelmeisterschaften im Gerätturnen weiblich war wie in den vergangenen Jahren die Turnabteilung des TSV Tauberbischofsheim. Fachwartin des Main-Neckar-Turngaues für das Gerätturnen weiblich, Margarete Stockmeister durfte wiederum im doppelter Funktion und sie durfte in der Sporthalle am Wört die besten Turnerinnen aus den Vereinen TV... [mehr]

  • Kreisklasse C TBB: Partie zwischen dem SV Hochhausen und dem SV Anadolu Lauda im Blickpunkt

    Gleich mal ein "Gipfeltreffen"

    Nun ist es also passiert: Erstmals in dieser Saison ging der SV Anadolu Lauda in Kupprichhausen nicht als Sieger vom Platz (2:2). Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisdklasse C Tauberbischofsheim gegen den SV Hochhausen könnte Anadolu zum Auftakt in die Rückrunde der saison 2009/2010 seinen Vorsprung jedoch wieder komfortabler gestalten. Auf der anderen Seite will... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga Unterfranken: Das wird interessant

    Heidingsfeld steht unter Zugzwang

    Eine höchst interessante Partie dürfen am Sonntag (Beginn: 18 Uhr) die Zuschauer in der Bestenheider Sporthalle 1 erwarten. Zu Gast beim HSV Main-Tauber, dem Tabellenvierten der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken (9:5 Punkte), ist dann der Tabellensechste und letztjährige Landesligist TG Heidingsfeld (8:6), der - nach zuletzt zwei Niederlagen gegen... [mehr]

  • Basketball, Kreisliga

    TV Wertheim ist Tabellenführer

    Die Basketballmannschaft des TV Wertheim ist hervorragend in die Saison der Kreisliga Unterfranken gestartet. Alle Spiele wurden bisher gewonnen. So konnte sich die Mannschaft von Trainer Kevin Delong gegen die DJK Aschaffenburg (86:64), TSV Amorbach (84:60) und SV Erlenbach (87:83) durchsetzten und belegt nun den 1. Platz in der Tabelle der Kreisliga Unterfranken.... [mehr]

  • Kreisklasse B TBB: TSV Wenkheim will den dritten Platz, TSV Dittwar die Tabellenführung verteidigen

    Wie stark ist Oberbalbach?

    Seinem Torjäger Daniel Kospach hat es der TSV Wenkheim zu verdanken, dass er im Aufstiegsrennen der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim weiter mitmischt. Dank Kospachs Treffer zum 1:0-Sieg beim SSV Urphar/Lindelbach verteidigte der TSV auch den dritten Platz vor dem SV Oberbalbach. Mit einem Sieg beim Schlusslicht SV Schönfeld will Wenkheim am Sonntag nun... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Ausschuss für Gesundheit und Soziales tagte: Fouquet stellvertretender Vorsitzender / Betrieb eines Pflegestützpunktes im Kreis Thema

    " Hausärztemangel wird uns einholen"

    Hardheim. Im Rathaus in Hardheim tagte am Montag der Ausschuss für Gesundheit und Soziales. Bürgermeister Heribert Fouquet, der gleich darauf einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses gewählt wurde, begrüßte die Versammlung im Sitzungssaal. Landrat Dr. Achim Brötel, der die Sitzung leitete, stellte den zweiten Tagesordnungspunkt vor: die... [mehr]

  • Laienspiel in Hardheim: Aufführungen der Kolpingfamilie

    "Ein genial verrückter Coup"

    Hardheim. "Ein genial verrückter Coup!". Unter diesem Motto präsentiert die Theatergruppe der Kolpingfamilie Hardheim wieder zwei amüsante Theaterabende: Am Samstag, 21. November, um 20.15 Uhr und am Sonntag, 22. November, um 19 Uhr in der Erftalhalle. Angekündigt ist eine turbulente Komödie in drei Akten von Martina Rörich. Eigentlich ein ganz genialer Coup,... [mehr]

  • Unmut über Art des Fahrzeugverkaufs: Thema in Klausurtagung

    Diskussion über den Fuhrpark

    Mudau. Anhand der Ergebnisse der Überprüfung des gemeindlichen Fuhrparks wurde nach Aussage von Christoph Müller zusammen mit der Bauhofleitung eine Konzeption für die künftige Ausstattung des Bauhofes entwickelt. Ziel ist unter anderem die Anschaffung eines Fahrzeuges, das möglichst viele Funktionen erfüllt. Für diese Anschaffung rechnet die... [mehr]

  • Ranglistenturnier

    Fechter erfolgreich

    Hardheim/Höpfingen. Das erste Ranglistenturnier des Nordbadischen Fechterbundes der Saison im Schüler-Degen fand in Aglasterhausen statt. Für die jüngsten Fechter des Fechtclubs Hardheim/Höpfingen war dieses Turnier die Premiere, um Ranglistenpunkte zu sammeln. Im Herren-Degen Jahrgang 2000 startete Lukas Kleiner. Mit insgesamt zehn Teilnehmern ging es in die... [mehr]

  • Generalversammlung in Schweinberg: Größere Sanierungsmaßnahmen stehen an / Kostenpunkt rund 80 000 Euro / Weitere Arbeiten an der Heimatscheune

    Heimatverein wurde Träger des Burgareals

    Schweinberg. Gleich "im Jahre 1 nach Gerhard Geiger", wie Vorsitzender Arnold Knörzer in der Hauptversammlung des Heimatvereins Schweinberg am Sonntag im "Grünen Baum" formulierte, ließ er seinem Vorgänger im Amt mit der Ernennung zum Ehrenvorsitzenden eine besondere Anerkennung zukommen. Knörzer verband mit dieser Ernennung eine Darstellung der großen... [mehr]

  • Mudauer Gemeinderat tagte: Startschuss für Ausbauplanung / Schwierige Haushaltssituation / Wesentlich weniger Einnahmen

    Langenelzer Straße weiterhin Thema

    Mudau. Mit seiner Zustimmung gab der Mudauer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung unter der Leitung von Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger den Startschuss für die Planung zum Ausbau der 375 Meter langen Langenelzer Straße mit den dazugehörenden Unterflurarbeiten für Kanalisation und Wasserversorgung. Wie die Ingenieure Reinhardt und Gehringer vom Büro Sack... [mehr]

Niederstetten

  • "Expertenkreis Amok": Ministeriums-Mitarbeiterin Corinna Ehlert berichtete über Empfehlungen zur Prävention von Katastrophen wie in Winnenden

    An vielen Punkten gleichzeitig ansetzen

    Niederstetten. Dass nach den Amokereignissen von Winnenden neu über Präventionsarbeit nachgedacht werden muss, wurde allenthalben eingefordert. Tätig geworden ist der "Expertenkreis Amok". Corinna Ehlert, beim Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg stellvertretende Leiterin der Stabsstelle Prävention und Intervention bei Gefahrenlagen,... [mehr]

  • Lorenz-Fries-Schule: Jahreshauptversammlung des Fördervereins

    Den Vorsitz übernimmt jetzt Birgit Herrmann

    Bad Mergentheim. Die Mitglieder des Fördervereins der Lorenz-Fries-Schule trafen sich zur Jahreshauptversammlung. Die Vorstandsvorsitzende Andrea Lätsch begrüßte alle Anwesenden, ganz besonders die neuen Mitglieder unter ihnen. Anschließend berichtete sie ausführlich über die Aktivitäten des Vereins. Dabei erwähnte sie vor allem die Projekte der Schule, die... [mehr]

  • Öffentliche Sitzung: Creglinger Gemeinderat tagt

    Der Haushalt 2010 wird auch vorberaten

    Creglingen. Eine öffentliche Sitzung des Creglinger Gemeinderats findet am Dienstag, 24. November um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Freudenbach statt. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor: Fragestunde für Einwohner; Bekanntgaben; Forstwirtschaftsplan der Stadt Creglingen 2010; Sicherung der Hauptschule Creglingen: Grundsatzentscheidung des Schulträgers... [mehr]

  • Haushalt: 1,04 Millionen Euro negative Zuführung / Die Rücklagen schwinden

    Gewerbesteuer-Einbußen bereiten große Sorgen

    Niederstetten. Mit der Entwicklung des Haushalts kann die Stadt nicht zufrieden sein - aber es gibt kaum noch Stellschrauben, an denen die Kommune drehen könnte. Es ist einerseits die sinkende Gewerbesteuer, die Niederstetten beutelt, andererseits wurden gleich mehrere Anträge auf Ausgleichsstockförderung nicht bewilligt. Bei der Gewerbesteuer rechnet die Stadt... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe: Altkreisderbys in Weikersheim und in Schäftersheim

    Igersheim vor schwerer Aufgabe

    Bad Mergentheim hat die Hürde Westernhausen mit 2:0 genommen und sich damit die inoffizielle Halbzeitmeisterschaft gesichert. Da das Team von Sascha Höfer am letzten Vorrundenspieltag zuschauen muss, hat Weikersheim mit einem Heimsieg im Aufsteigerduell gegen Röttingen die Chance, den Rückstand auf drei Punkte zu verringern. Die Weikersheimer zogen mit einem 3:1... [mehr]

  • Advents-Kinder-Wunsch-Basar: Am 4. Dezember in Igersheim

    Kinderwünsche erfüllen

    Igersheim. Ein Advents-Kinder-Wunsch-Basar findet am 4. Dezember von 16 bis 20 Uhr in Igersheim statt. Folgendes Programm findet vor dem Rathaus und auf dem Möhlerplatz statt: Um 16 Uhr wird der Basars mit Schülern der Musikschule Hohenlohe und Bürgermeister Frank Menikheim musikalisch eröffnet. Die Kindergärten bieten Adventsbasar- und Bewirtschaftungsstände... [mehr]

  • Musikkapelle Vilchband konzertiert in der Wandelhalle

    Bad Mergentheim. Ihr erstes Konzert in der Wandelhalle Bad Mergentheim bestreitet am Sonntag, 29. November, die Musikkapelle Vilchband. Die hoffentlich zahlreichen Besucher können sich auf tolle böhmisch-mährische Blasmusik unter der Leitung von Mareike Wütscher freuen. Beginn der Veranstaltung ist um 10.30 Uhr. Der Eintritt ist für die Öffentlichkeit frei.... [mehr]

  • Innerortsentwicklung: Regenwasserbehandlung in Laudenbach abgeschlossen

    Muster für die Ortsteile

    Laudenbach. "Die Innerortsentwicklung ist eine der wichtigsten Aufgaben der Kommunen des ländlichen Raums in der nahen Zukunft", sagte Bürgermeister Klaus Kornberger bei der Bauabnahme des neuen Regenüberlaufbeckens (RÜB) auf dem Gelände des Campingplatzes "Schwabenmühle". Neben dem RÜB wurden auch die abgeschlossenen Wohnumfeldmaßnahmen in der angrenzenden... [mehr]

  • Satzung angepasst

    Neuerungen im Bestattungsgesetz

    Niederstetten. Entsprechend der EU-Dienstleistungsrichtlinie und der Novellierung des Bestattungsgesetzes hat Niederstetten die Friedhofssatzung angepasst. Danach dient der Friedhof jetzt auch der Bestattung von Totgeburten, Fehlgeburten und Ungeborenen, falls ein Elternteil Einwohner der Gemeinde ist. Die Nutzungsrechte gehen nun entsprechend der gesellschaftlichen... [mehr]

  • Rocknacht mit "Audio Gun"

    Vorbachzimmern. Der Jugendclub Vorbachzimmern feiert am Freitag, 27. November, ab 21 Uhr in der Turnhalle mit der 15. Rocknacht ein Jubiläum mit der Coverband "Audio Gun" und ihrer Vorband "FC Vollgas". Seit 2005 bringt "Audio Gun" die Tanzsäle der Region zum Kochen, indem sie mit Covermetal-Titeln von Metallica, Iron Maiden und AC/DC sowie Edguy, Rammstein oder... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Tödlich verletzt

    Beifahrer wurde aus Auto geschleudert

    Eppingen. Tödliche Verletzungen erlitt ein 20-jähriger Beifahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 19.55 Uhr auf der L 551 zwischen dem Sinsheimer Stadtteil Waldangelloch und dem Eppinger Stadtteil Elsenz. Ein 26-jähriger Mann war mit seinem Citroen Xsara kurz vor der Einmündung nach Hilsbach nach rechts auf den Grünstreifen geraten. Danach schleuderte... [mehr]

  • Schwerpunktkontrolle: Polizei hatte "Sprinter" im Visier

    Fast alle Fahrzeuge wurden bemängelt

    Weinsberg. Beamte der Autobahn- und Verkehrspolizei Heilbronn, sowie zwei Polizeihundeführern führten zusammen mit sechs Beamten des Hauptzollamtes Heilbronn rund ums Weinsberger Kreuz eine Schwerpunktkontrolle durch. Zielgruppe der Kontrolle waren "Sprinter" aller Art. Von den insgesamt 41 kontrollierten Sprintern mussten im Zuge der ganzheitlichen Kontrolle 40... [mehr]

  • Bei Randeracker: Schwere Unfälle auf der A 3 / 22 Tonnen Schweinehälften umgeladen

    Lkw-Fahrer im Führerhaus eingeklemmt

    randeracker. Gleich zwei schwere Lkw-Unfälle haben sich am Donnerstagmorgen auf der A 3 bei Randersacker ereignet. In einem Fall wurde der Unfallverursacher in seinem Führerhaus eingeklemmt und verletzt. Beide Fahrbahnen mussten zunächst voll gesperrt werden. Zuerst kippte gegen 5.20 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Sattelzug mit Kühlauflieger im Bereich... [mehr]

  • Gericht: Justiz will Schuldfrage bei Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang lösen

    Spuren schlecht gesichert

    Würzburg. Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Umgehungsstraße von Margetshöchheim im Landkreis Würzburg ist vor fast vier Jahren eine 65 Jahre alte Autofahrerin getötet worden. Für die Justiz ist die Schuldfrage an dem Unfall immer noch offen: Nun begann vor dem Amtsgericht Würzburg eine neue Prozessrunde mit einem Angeklagten, drei Rechtsanwälten und... [mehr]

  • Oberbürgermeister-Wahl

    Vier Bewerber für zweiten Wahlgang

    Crailsheim. Der Gemeindewahlausschuss für die Neuwahl des Oberbürgermeisters in Crailsheim am 29. November tagte. Vier Bewerber wurden für den zweiten Wahlgang zugelassen, nachdem beim ersten Urnengang am 8. November keiner der damals sechs Kandidaten die absolute Mehrheit (50 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen) erreichte. Auf dem neuen Stimmzettel stehen... [mehr]

Sport

  • Kurzinterview: Sven Törke ist nicht beunruhigt

    "Nicht ganz unzufrieden"

    Nach dem Aufstieg in die Landesliga wurde der FC Donebach zunächst Fünfter, dann sogar Vierter. Derzeit finden sich die Grün-Weißen auf Rang neun wieder. Für Trainer Sven Törke nicht beunruhigend. Herr Törke, vor der Runde sagten Sie, es sei vermessen, den FCD in der Spitzengruppe zu erwarten. Sind Sie deshalb mit dem derzeitigen neunten Platz zufrieden? Sven... [mehr]

  • Handball, Herren-Badenliga: HG zu Gast in Bammental

    Ein Ende der Auswärtsflaute?

    Trotz der ersten Heimniederlage gegen den Meisterschaftsfavoriten aus Linkenheim hat sich die Situation für die HG Königshofen/Sachsenflur in der Badenliga nicht wesentlich verändert. Alle Mannschaften, die direkt über der HG stehen, verloren am letzten Wochenende. So auch der TV Bammental, der im Heimspiel gegen Heddesheim genauso chancenlos war wie die HG gegen... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: Der TV Hardheim trifft auf den TV Eppelheim

    Ein Spiel, das die Richtung vorgibt

    Mit zwei Niederlagen und einem Unentschieden musste sich Hardheim aus den letzten drei Spielen begnügen. Ein ausgeglichenes Punktekonto bedeutet zunächst einmal den achten Platz, für Hardheims Ansprüche zu wenig. Verletzungsbedingt hatte der TVH zuletzt nicht die besten Voraussetzungen für entsprechende Erfolge, doch die Punktverluste hatten durchaus andere... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: TSV Buchen bei der HG Oftersheim/S 2 zu Gast

    Früh aufstehen und hellwach sein

    Von der Auswärtsschwäche will man jetzt mal nichts mehr hören. Es gilt, von Spiel zu Spiel zu denken. Am Sonntag fährt der TSV Buchen gespannt, aber locker zur HG Oftersheim/S. 2 und wird sein Bestes geben. Wie viel davon um 14.30 Uhrbereits abrufbar ist, bleibt abzuwarten. Zuletzt hatte Buchens Mannschaft spielerisch zwar nicht gerade überzeugt, aber immer... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Paul Kopejsko und Mario Fleischer setzen im Top-Spiel auf den unbedingten Willen ihrer Mannschaften / Gommersdorf hofft auf Befreiungsschlag

    Heißes Duell um den zweiten Tabellenplatz

    Nur noch drei Spieltage sind in diesem Jahr in der Landesliga Odenwald zu absolvieren und jeder Verein will sich noch ein möglichst großes Punktepolster zum Überwintern zulegen. Immer "einsamer" scheint es um den FV Mosbach zu werden, der vor drei Wochen nur zwei Punkte vorne lag, inzwischen aber mit sechs Zählern Vorsprung der Konkurrenz enteilt ist. Nicht... [mehr]

  • Handball, Damen-Badenliga

    HG reist zum Tabellenfünften

    Nach einem spielfreien Wochenende greifen die Damen der HG Königshofen/Sachsenflur am Sonntag wieder in das Spielgeschehen der Badenliga ein. Dann ist man um 15.30 Uhr beim Tabellenfünften TV Bammental zu Gast. Bammental ist sicher zu den Topteams der Liga zu zählen. Mit einem Punktekonto von 10:2 haben sie bei zwei Spielen weniger genauso viele Minuspunkte wie... [mehr]

  • Karate: Iuventus Team Franken bei "Deutschen" erfolgreich

    Hochmotiviert Bronze erkämpft

    Das Schüler-Karateteam des Iuventus Team Franken holte sich bei den Deutschen Schülermeisterschaften in Erfurt die Bronzemedaille. Die drei Mädels des IT Franken erwischten in der Erfurter Leichtathletikhalle einen glänzenden Start in "Schüler Kata Team Mädchen" und besiegten in der ersten Runde gleich das starke Team aus Straubing. Dieser Auftaktsieg... [mehr]

  • Judo: Athleten des TSV Tauberbischofsheim erneut mit zahlreichen vorderen Plätzen

    Johanna Schumann glänzt erneut mit Platz eins

    Beim elften bundesoffenen Katana-Turnier in Bürststadt zeigten sich die Kämpferinnen und Kämpfer von der Judoabteilung des TSV Tauberbischofsheim wieder von ihrer besten Seite. Lediglich fünf Punkt fehlten am Schluss der Mannschaftswertung, um das begehrte "Schwert der Samurai" mit nach Hause nehmen zu können. Mit einem ersten Platz, einem zweiten Platz, zwei... [mehr]

  • Handball, Herren-Regionalliga: Heimspiel gegen Budenheim

    Kirchzell will nachlegen

    Nach der kämpferisch überzeugenden Vorstellung am vergangenen Wochenende gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer TV Groß-Umstadt will Kirchzell auch im erneuten Heimspiel am morgigen Samstag gegen den Tabellenvierzehnten Budenheim nichts anbrennen lassen. Die SF Budenheim schaffte in der vergangenen Saison nur durch den Ruckzug von Mühlheim/Kärlich den... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg

    Offensiver TSV

    Im dritten Heimspiel in Folge erwartet der TSV Crailsheim morgen um 14.30 Uhr die TSG Balingen. Die Balinger stehen mit 20 Punkten auf dem elften Tabellenplatz, während der TSV Crailsheim mit elf Zählern in der Abstiegsregion zu finden ist. Trainer Tobias Flitsch will gegen Balingen offensiver zu Werke gehen und wird wieder mit Robert Fischer im Sturm beginnen.... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: FV daheim gegen Forst gefordert

    Sorgen ums "Mentale"

    Die gute Nachricht vorneweg: Der FV Lauda darf bei seinem Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten FC Forst am Samstag um 14.30 Uhr wieder auf Tore von Chris Moschüring hoffen. Wie FV-Trainer Dragan Tesanovic mit Erleichterung feststellte, trainierte der Torjäger Anfang der Woche wieder mit. Nur ein Sieg hilft weiter, nachdem die Abstiegsränge bedrohlich näher... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: FSV Hollenbach will die Scharte der jüngsten Niederlage nun gegen Frickehausen auswetzen

    Stephan: "Druckvoller und präziser in der Spieleröffnung"

    Nach der Begegnung am letzten Samstag herrschte eine gewisse Ernüchterung im Lager des FSV Hollenbach. Das FSV-Vereinsheim war nach dem Spiel in Hand von Neckarrems, deren zahlreiche Fans den Sieg zusammen mit ihrer Mannschaft ausgelassen feierten. Durch die 1:3-Niederlage gegen den VfB Neckarrems endete nicht nur die bisher makellose Heimbilanz, sondern die Gäste... [mehr]

  • Karate: Eintracht-Athleten beim Burgenturnier erfolgreich

    Vordere Plätze belegt

    Ein weiteres erfolgreiches Turnier gab es für die Sportkarateabteilung der Eintracht 93 Walldürn, denn beim Weinheimer Burgenturnier, einem internationalen verbandsoffenen Turnier belegten die Sportler aus dem Dojo von Wolfgang Bundschuh durchweg vordere Plätze. So belegten zu Beginn des Turniers die Kata-Athleten folgende vorderen Plätze auf dem Siegertreppchen:... [mehr]

  • Tischtennis, Verbandsklasse

    Wichtiges Spiel für die Külsheimer

    Das letzte Wochenende war für das erste Külsheimer Tischtennis-Herrenteam in zweierlei Hinsicht unerfreulich. Zum einen gingen durch die 7:9-Niederlage gegen TTV Mühlhausen I Punkte verloren. Zum anderen wurden der Mannschaft durch den Rückzug des TV Mosbach II aus der Verbandsklasse zwei kurz zuvor errungene Pluspunkte wieder abgezogen. Am Samstag reist das... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Im Nachbarschaftsduell zwischen Neckarelz und Hardheim nehmen die Gastgeber die Favoritenstellung ein

    Wo Hogen Vorteile sieht

    Auf den ersten Blick sollte das Ergebnis des letzten Aufeinandertreffens zwischen der Spvgg. Neckarelz und dem TV Hardheim den Erftälern Mut machen: Mit 3:1 gewann der TVH nämlich im Mai 2008 bei der Spielvereinigung - um am Ende jedoch aus der Verbandsliga abzusteigen. Ein Tor mehr hätte damals gereicht, um den FV Lauda in die "Verdammnis Landesliga" zu stoßen.... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Internationaler Lehrgang: Rund 100 Karateka aus fünf Nationen trainierten in Tauberbischofsheim

    Tauberbischofsheim. Schon vor der Grünewald-Sporthalle hörte man die scharfen Kampfschreie. In der Halle selbst bot sich jedoch ein harmonisches Bild des Gleichklanges, als über 100 Karateka aus Deutschland, Belgien, Schweiz, Italien und Japan beim gemeinsamen Training in Reih und Glied standen, um unter anderem tsuki-waza (Fauststöße) oder keri-waza... [mehr]

  • Handball: Beide HSG-Herrenteams auswärts gefordert

    Wiedergutmachung als Ziel

    Dittigheim/Tauberbischofsheim. Ein weiteres Auswärtsspiel haben die Handballherren der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim am Wochenende in der Bezirksliga Heilbronn-Franken zu bestreiten. Diesmal führt die Reise zum TSV Nordheim, wobei der Anpfiff zu dieser Begegnung am Sonntag um 18 Uhr ertönen wird. Fünf Zähler haben die Hausherren bislang auf ihr Konto... [mehr]

  • Partnerschaft: Komitee traf sich zur "Nachlese" und bereitete gleichzeitig die nächsten Monate vor

    Zahlreiche deutsch-französische Begegnungen geplant

    Tauberbischofsheim/Vitry. Man kann alles perfekt vorbereiten, aber den Funken der Zufriedenheit und der Freude kann man nicht kaufen, sondern der muss aus dem Herzen der Bürger einer deutsch-französischen Partnerschaft kommen. Schon bei der Ankunft von Judokas und Gymnasinnen aus Vitry-le-François vor einigen Wochen schwappte der französische Flair und die gute... [mehr]

Walldürn

  • Rückblick gehalten

    700 Kilometer mit dem Rad unterwegs

    Walldürn. Die Mitglieder der Radabteilung des TV 1848 Walldürn trafen sich im TV-Turnerheim in der Keimstraße zur traditionellen Jahresabschlussfeier mit einem Rückblick auf die Radsaison 2009. Abteilungsleiter Berthold Stumpf erinnerte daran, dass sich die beiden Radsportgruppen insgesamt 25 Mal zur wöchentlichen Mittwoch-Radtour mit Start und Ziel jeweils in... [mehr]

  • Leserbrief: Unechte Teilortswahl weiter in der Diskussion

    Aus freier Überzeugung entscheiden

    Die antragstellenden Parteien begründen unter anderem ihren Antrag mit dem Anliegen, eine gerechte Sitzverteilung zwischen Kernstadt und Ortsteilen zu erreichen. Um dieses Argument zu bewerten, sind folgende Fakten hilfreich: Bei der Bundestagswahl 2009 gab es in der Kernstadt exakt 6339 wahlberechtigte Bürger, in den Ortsteilen exakt 2675 wahlberechtigte Bürger.... [mehr]

  • 20 Jahre UN-Kinderrechtskonvention: Im Erzbischöflichen Kinderheim Kinder- und Jugendheim St. Kilian orientiert man sich an deren Kernaussagen

    Klarheit in Strukturen und Sanktionen

    Maria Gehrig Walldürn. "Alle handeln angemessen - AHA". Diese Losung hat sich das Erzbischöfliche Kinder- und Jugendheim St.Kilian in Walldürn auf die Fahnen geschrieben und bezieht die jungen Menschen in die Entscheidungsfindung bei anstehenden Problemen im Zusammenleben mit ein. Seit geraumer Zeit existiert ein sogenannter Partizipationszirkel, der mit... [mehr]

  • Vorstandssitzung der Walldürner SPD: Unechte Teilortswahl war das Hauptthema der Beratungen

    Sachliche Diskussion gefordert

    Walldürn. Die nächsten Vorhaben der SPD Walldürn sowie die aktuelle kommunalpolitische Diskussion um den interfraktionellen Antrag zur Abschaffung der unechten Teilortswahl standen im Mittelpunkt der Vorstandssitzung der SPD Walldürn, die am Mittwoch im Landgasthof "Zum Riesen" stattfand. Die Frage, ob die unechte Teilortswahl Jahrzehnte nach der Gemeinereform... [mehr]

  • Walldürner Fachgeschäfte: Weihnachtsaktion ab 23. November

    Schokolade und Fahrt mit dem Schlitten

    Walldürn. Zwei beliebte Aktionen sind in der Vorweihnachtszeit in Walldürn nicht mehr weg zu denken. Ab dem 23. November gibt es in fast 70 Geschäften Feodora-Schokoladen-Täfelchen, deren Verpackung gleichzeitig der Teilnahmecoupon der Weihnachtsaktion ist.Viele GewinneAm 29. Dezember werden um 19.30 Uhr im Gasthaus "Engel" die Gewinner der Walldürner... [mehr]

  • Märchenaufführung: Wie aus dem hässlichen Frosch ein adretter Prinz wurde

    Zuschauer waren begeistert

    Walldürn. Zum ersten Mal in Walldürn gastierte das Galli-Kindertheater. Bei dieser "Premiere"-Vorstellung im Jugend- und Kulturzentrum "Alter Schlachthof" brachten die drei mitwirkenden Theaterensemble-Mitglieder vor über 100 begeisterten Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen das bekannte Märchen "Der Froschkönig" zur Aufführung. Mit Spannung und großer... [mehr]

Wertheim

  • Brückenschlag der Kulturen

    Wertheim/München. "Shalom - gemeinsam gehen!" lautet der Titel einer Ausstellung, die derzeit im Münchener Landtag zu sehen und an der die Wertheimer Künstlerin Laura Edith Wittmann-Weidelt (links) beteiligt ist. Sie freute sich, dass sich Landtagspräsdidentin Barbara Stamm (rechts) bei der Eröffnung ausgiebig Zeit nahm, um sich ihre Werke erläutern zu lassen.... [mehr]

  • Vortragsabend des Historischen Vereins: Professor Dr. Volker Rödel referierte über Klara Dett

    Eine bewegende Frauengestalt

    Wertheim. Wie lebte Klara Dett, die bürgerlich geborene Stammmutter der Fürsten zu Löwenstein-Wertheim? Professor Dr. Volker Rödel skizzierte am Mittwoch in einem spannend gehaltenen Vortrag im Modersohnsaal des Grafschaftmuseums ein lebendiges Bild der damaligen Zeit mit seinen komplizierten dynastischen Verwicklungen. Rödel war Leiter des Wertheimer... [mehr]

  • In Nassig: Alarmübung für drei Abteilungen der Feuerwehr

    Gut und schnell zusammengearbeitet

    Nassig. Eine gemeinsame Alarmübung der Feuerwehren aus Nassig, Sachsenhausen und Sonderriet fand kürzlich statt. Übungsvorlage war ein Flächenbrand bei der alten Ziegelei in Nassig. Sirenenalarm für die Abteilung Nassig war um 15.04 Uhr. Bereits um 15.08 Uhr waren die Kameraden an der Einsatzstelle und begannen mit der Wasserentnahme aus der Löschwasserzisterne... [mehr]

  • Innovation: Dörlesberger Unternehmen adaptronic hat neuen Prüftisch für Kabel entwickelt

    Sicherheit von Hybridfahrzeugen im Blick

    Dörlesberg. Orange ist schon lange die Farbe des Dörlesberger Unternehmens adaptronic Prüftechnik. Da trifft es sich für die hochspezialisierte Firma gut, dass die Kabel in Hybridfahrzeugen nach offizieller internationaler Festlegung ebenfalls in kräftigem Orange gehalten sind. Jetzt wartet adaptronic mit einer Innovation für Fahrzeuge dieser Art auf, die sich,... [mehr]

  • Neuerscheinung: Anne Christin Leser hat viertes Buch herausgebracht

    Träume und andere Botschaften der Seele

    Lindelbach. "Träume und andere Botschaften der Seele": So lautet der Titel des vierten Buches von Anne Christin Leser, die in Lindelbach wohnt. Nach einem astrologischen Märchenbuch, einem Gesundheitsbuch zur Nahrungsumstellung und einem Buch zur Vorbereitung auf einen eventuellen Ernstfall, nun eine Buchneuerscheinung ist nun im Leserverlag Wertheim das Buch... [mehr]