Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 2. November 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Brückenneubau: Bauwerk mit einer Spannweite von 45 Metern hoch über der Seckach / Kosten einschließlich Wegebau rund 223 000 Euro

    Adelsheim hat wieder einen "Klimmersteg"

    Adelsheim. Adelsheim hat seit Freitag wieder seinen "Klimmerschen Steg", der zwischen den Einkaufsmärkten Lidl und Rewe die Seckach überquert. Bei dem verheerenden Jahrhunderthochwasser vor 16 Jahren wurde der damalige historische Steg von den Fluten der Seckach verschlungen. Seitdem wurde von großen Teilen der Bevölkerung der Wiederaufbau gefordert. Dieser... [mehr]

  • Bürgermahl in Adventon

    Ohne Kartoffeln und "E-Nummern"

    Adventon. Der "Spießbürger" in Adventon auf der Osterburkener Marienhöhe organisiert anspruchsvolle Bankette nach historischen Vorbildern - ohne Folienkartoffeln und Convenience-Produkte aus der Tüte. Ritteressen, Bürgermahl, Räuberschmaus, Bauernspeys oder Tafeln wie bei Kaisers ist möglich. An jedem ersten Wochenende im Monat gibt es das Bürgermahl mit... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Tourist-Information: Neuer Outdoor-Infoterminal in Betrieb

    Alles Wissenswerte gibt es nun per Fingerklick

    Bad Mergentheim. Sollte die Bad Mergentheimer Tourist-Information nicht geöffnet sein, können Gäste über den neuen Touch-Screen-Monitor am Haupteingang Informationen abfragen. Neben der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten bietet das Gerät noch Wissenwertes über Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten und Kureinrichtungen. Als weitere Serviceleistung... [mehr]

  • Geburtstag: Robert Zehnder wird heute 85 Jahre alt

    Ein echter Mergentheimer Bücherwurm

    Klaus T. Mende Bad Mergentheim. Robert Zehnder ist ein echtes Bad Mergentheimer Urgestein. Und ein Bücherwurm dazu. "Noch heute gehört das Lesen zu meinen regelmäßigen Tätigkeiten", betont er im Gespräch mit den Fränkischen Nachrichten. Lesen bildet bekanntlich und fördert zudem die geistige Fitness. Kein Wunder also, dass der Gegenüber einen äußerst... [mehr]

  • Wachbach: Siebter Hobbykünstlermarkt am 7./8. November

    Lange stöbern und das Richtige finden

    Wachbach. Die Wachbacher Hobbykünstler veranstalten am Samstag, 7. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 8. November, von 11 bis 17 Uhr wieder ihren traditionellen Hobbykünstlermarkt. Die einzige Hobbykünstlerausstellung mit Motto hat sich inzwischen einen guten Namen, nicht nur in Bad Mergentheim und Umgebung, sondern auch im weiteren Umfeld gemacht. In... [mehr]

Boxberg

  • Mercedes-Stern geklaut

    Krensheim. Von einem schwarzen Mercedes, der in der Neuen Straße abgestellt war, riss zwischen Donnerstag und Samstag ein Unbekannter den Mercedes-Stern im Wert von 30 Euro ab und nahm ihn mit. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

  • In der Frankenstraße

    Traktor fuhr auf Fiat auf

    Werbach. Eine 77 Jahre alte Frau war am Freitag um 18.15 Uhr mit ihrem Traktor auf der L 2297 von Altertheim nach Wenkheim unterwegs. In der Frankenstraße wurde sie von einem entgegenkommenden Fahrzeug geblendet, worauf sie einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Fiat übersah und auf diesen auffuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 700 Euro.

Buchen

  • Im Kinder- und Jugendzentrum: Kinder hatten ihren Spaß

    Abwechslungsreiche Ferien

    Buchen. Auch in diesen Ferien fand wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren im Kinder- und Jugendzentrum Buchen (KiJuZ)statt. Zu Beginn wurde am Montag im Gymnastikraum der Wimpina-Grundschule verschiedene Bewegungsspiele mit Bällen und dem Fallschirm durchgeführt. Tags darauf informierte H. Ebert, der... [mehr]

  • Besichtigung der Firma Weiss: Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit informierten sich

    Aus- und Weiterbildung hoch im Kurs

    Buchen. Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit aus Buchen und Tauberbischofsheim besuchten mit insgesamt 13 Angestellten die Firma Weiss Sondermaschinentechnik in Buchen. Dieses mittelständische Unternehmen mit 145 Beschäftigten hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten für die Automatisierungstechnik spezialisiert. Bei der Firmenbesichtigung... [mehr]

  • 90. Geburtstag: Georg Baier aus dem Sudetenland fand in Buchen eine zweite Heimat

    Ein typisches Kriegsschicksal

    Waldhausen. Ein typisches Kriegsschicksal erlebte Georg Baier, der heute im Caritas-Altenheim St. Josef in Waldhausen seinen 90. Geburtstag feiert - gut gelaunt und für sein Alter rege. Die Lebensjahre sieht man dem Jubilar keineswegs an. In Trohatin im heutigen Tschechien, früher Sudetenland, wurde Georg Baier geboren, besuchte dort die Schule und war danach in... [mehr]

  • Sitzung in Götzingen: Über aktuellen Stand der Flurneuordnung informiert / Rinschbachbrücke soll noch dieses Jahr saniert werden

    Ortschaftsrat Goisser ausgezeichnet

    Götzingen. Zur jüngsten öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates begrüßte Ortsvorsteher Egbert Fischer neben den Räten auch eine Reihe interessierter Bürger. Nach der Anerkennung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung stand die Nachverpflichtung des Ortschaftsrates Theo Müller an. Zur Entscheidung stand danach ein Antrag auf Nutzungsänderung für ein... [mehr]

  • FN-Filmabend: In Buchen läuft "Männerherzen" und in Walldürn " Die nackte Wahrheit"

    Zwei Komödien auf der Kinoleinwand

    Buchen/Walldürn. Kinofreunde können sich wieder auf den Filmabend der Fränkischen Nachrichten am Mittwoch, 4. November, in Buchen und Walldürn freuen."Männerherzen" in BuchenIn Buchen läuft im "Gloria" um 20.30 Uhr der Streifen "Männerherzen", eine deutsche Komödie. Die Zuschauer erwartet 107 Minuten lang Humor und Heiterkeit. Zum Inhalt: Es geht um... [mehr]

Hardheim

  • Vortrag: "Der gesunde Darm" war Thema von Dr. Graf

    Praktische Tipps gegeben

    Hardheim. Beim ersten von vier Vorträgen im Bemühen um Antworten auf die Frage, wie man Krankheiten vorbeugen oder Erkrankungen natürlich heilen kann, verdeutlichte Dr. R. Graf als Arzt für Naturheilverfahren bei der Behandlung des Themas "Der gesunde Darm - unser Wurzelwerk für Gesundung und Wohlbefinden" bei der VHS-Außenstelle Hardheim und dem Odenwaldklub.... [mehr]

Kultur

  • Zum Lachen und zum Nachdenken: Dieter Hilderbrandt begeisterte im nahezu ausverkauften Kursaal in Bad Mergentheim sein Publikum

    Wie ein Wein, der im Alter besser wird

    Zwei Querdenker in der Kurstadt: Dirk van der Niepoort, der beste Winzer Portugals, hatte im Hotel Victoria in Bad Mergentheim exquisite Rotweine aus alten Weingärten vorgestellt, die im Alter immer besser werden. Wie ein solcher Wein mundete zwei Tage danach im nahezu ausverkauften Kursaal auch der Auftritt der Kabarett-Ikone Dieter Hildebrandt. "Bin ich zu spät?"... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Absperrpfosten umgedrückt

    Königshofen. Am Zugang zum Wohnmobilflohmarkt in der Hauptstraße drückte ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag einen Absperrpfosten um. Dabei entstand ein Schaden von etwa 400 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda unter Telefon 0 93 43 / 6 21 30 entgegen.

  • Alu-Leiter gestohlen

    Lauda. Ein Unbekannter entwendete in der Nacht zum Donnerstag eine an der Grotte im Kugelgraben neben der katholischen Kirche St. Jakobus versteckt abgestellte dreiteilige Alu-Leiter mit jeweils sieben Sprossen und breitem Standfuß im Wert von 200 Euro. Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda unter Telefon 0 93 43 / 6 21 30 entgegen.

  • Auffahrunfall

    Königshofen. Aus Unachtsamkeit fuhr am Freitag um 13.38 Uhr in der Ortsmitte eine 52 Jahre alte Frau mit ihrem VW Golf auf einen verkehrsbedingt haltenden Nissan Almera. Durch den Aufprall wurde dieser auf einen davor stehenden Opel Meriva geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

  • Preisverleihung: Sieger des Wettbewerbs "Echt gut! - Ehrenamt in Baden-Württemberg" in einer Feierstunde im Neuen Schloss in Stuttgart ausgezeichnet

    Erster Preis ging an Marco Hess

    OBERBALBACH. Marco Hess hat es geschafft: Der 16-jährige Computer-Experte aus Oberbalbach, Schüler der zehnten Klasse des Martin-Schleyer-Gymnasiums Lauda, errang beim Landes-Wettbewerb "Echt gut! - Ehrenamt in Baden-Württemberg" in der Kategorie "Junge Macher" den ersten Preis, neben einer Trophäe dotiert mit 2500 Euro. "Diesen Betrag werde ich zum großen Teil... [mehr]

  • Handelsforum Lauda: Ab 2010 wird verkaufsoffener Sonntag in den Mai verlegt

    Herbstmarkt an Allerheiligen war gelungene Eintagsfliege

    Lauda. Etwas Bauchweh hatten die Verantwortlichen schon, als sie zum ersten Mal in Lauda für den 1. November in Lauda einen verkaufsoffenen Sonntag kreierten. "Ausgerechnet an Allerheiligen, wenn viele Familien auf den Friedhöfen die Gräber ihrer Verstorbenen besuchen", kritisierten zahlreiche Bürger, auch in Leserbriefen. Doch das Handelsforum lag mit dem Termin... [mehr]

  • Parkplatzunfall

    Lauda. Beim Ausparken von einem Parkplatz in der Bergstraße stießen am Montag um 13.30 Uhr ein 22-jähriger Opel-Corsa-Fahrer und eine 32 Jahre alte VW-Passat-Lenkerin infolge Unachtsamkeit zusammen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 450 Euro.

  • Verein Laudaer Sportschützen: Königsschießen

    Rolf Lippmann ist neuer Schützenkönig

    Lauda. Oberschützenmeister Kurt Blaha hieß zahlreiche Vereinsmitglieder mit Angehörigen zur feierlichen Königsproklamation des Vereins Laudaer Sportschützen willkommen. Die Königsproklamation bildet den Höhepunkt des Schützenjahres und blickt auf eine lange Tradition zurück. Bevor Oberschützenmeister Kurt Blaha die Königsfamilie 2009 bekannt gab, würdigte... [mehr]

  • Spielfest für Mini-Handballer

    Königshofen. In der bewährten Form des Minispielfests trafen sich die Kleinsten der Vereine aus dem Handballkreis in Königshofen. Im Vordergrund des von der HG Königshofen/Sachsenflur ausgerichteten Spielfests standen einmal mehr die Punkte Spiel und Spaß. Auf Kleinfeldern konnte sich der Nachwuchs der teilnehmenden Vereine aus Hardheim, Tauberbischofsheim,... [mehr]

  • VW Passat gestreift

    Lauda. Beim Durchfahren der Luisenstraße streifte am Freitag um 10.05 Uhr ein 50 Jahre alter Lastzugfahrer einen auf der linken Straßenseite geparkten VW Passat am hinteren linken Kotflügel und verursachte einen Schaden von etwa 1000 Euro.

  • Versand in 80 Länder: Firma Lauda präsentierte neuen Kalender für das Jahr 2010

    Zwölf Monate Kunst aus "Old Germany"

    Lauda. Zehn Fußballfelder Kunst? Immerhin 60 000 Quadratmeter Fläche (dies entspricht zehn Fußballfeldern) hat Elmar Hauck vom Arsiris-Verlag, früher Aquarell-Verlag in Königshofen, für die bisher erschienenen zehn Kunstkalender der Firma Lauda errechnet - und seine Zahlenspiele gehen noch weiter, denn die inzwischen 115 200 Kunstblätter von insgesamt 72... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Kreisliga A 3: Igersheim kann gegen Berlichingen/J. eine 2:0-Führung nicht halten und verliert

    Bad Mergentheim nun wieder Erster

    Igersheim - Berlichingen/J. 2:4 Tore: 1:0 (13.) Sascha Limbrunner, 2:0 (16.) Matthias Hauser, 2:1 (23.) Alexander Mohr, 2:2 (33.) Alexander Mohr, 2:3 (58.) Benno Schneider, 2:4 (70.) Alexander Mohr - Schiedsrichter: Früh/Ilshofen - Zuschauer: 120 - Reserve 6:0. Nach zunächst ausgeglichenem Spiel ging Igersheim in der 13. Minute durch einen schönen Freistoß von... [mehr]

  • Poolbillard

    Heimspiel der Weikersheimer

    Der Poolbillardclub Weikersheim startet in dieser Saison in der Kreisliga A Neckar-Odenwald und muss sich mit den Mannschaften aus Bietigheim, Igersheim, Ludwigsburg, Neckarsulm und Wertheim im sportlichen Wettstreit messen. In dieser neuen Saison ist im Übrigen eine wesentliche Neuerung dazugekommen: Zusätzlich zu den bislang bekannten drei Pool-Billard... [mehr]

  • Badminton

    Spaßdoppel für Eltern und Kids

    Zum ersten "Eltern-Kind-Doppelturnier" trafen sich über 20 Kinder, Jugendliche und ihre Eltern in der Weikersheimer Großsporthalle. Nach einem ausgiebigen Warmmachen erklärten die Jugendlichen den Eltern die Badmintonregeln, da es einige Eltern gab, die noch nie zuvor gespielt hatten. Bevor das Turnier begann, gab es ein langes Einspielen. In dem Turnier wurden... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Trefferhagel in Wachbach, SV gewinnt mit 6:3 / Hollenbach II siegt in der Fremde / Debakel für Mulfingen

    Taubertal schafft Überraschung

    Altenmünster - Obersontheim 2:2 Tore: 0:1 (12.) Niko Wild, 1:1 (45.) Juri Kildau, 1:2 (65.) Felix Hartmann, 2:2 (85.) Timo Henkelmann - Schiedsrichter: Marco Rüttgers/Niedernhall - Zuschauer: 80. Zwei wechselhafte Hälften wurden an der Kirchstraße geboten, so ging es gerecht Unentschieden zwischen dem VfR und Obersontheim aus. Es war viel Tempo im Spiel, bis zum... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Frauenfußball, Verbandsliga: Couragierter Auftritt des FCE wird mit einem 4:2-Erfolg belohnt

    Endlich der erste Heimsieg

    FC Eichel - 1. SV Mörsch 4:2 (1:0) Im vierten Anlauf hat es endlich geklappt mit dem ersten Saison-Heimsieg: Mit 4:2 (1:0) Toren gewannen die Fußballfrauen des FCE am Samstag das Punktspiel der Verbandsliga Baden gegen den 1. SV Mörsch. Dabei bot der FCE einen couragierten Auftritt und siegte verdient. "Uns ist ein Stein vom Herzen gefallen", meinte Marco Kempf,... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga TBB: Reicholzheim feiert ersten Saisonsieg / Unterschüpf unterliegt Windischbuch

    Hundheim ist nun Erster

    T'bischofsheim - Unterbalbach 4:0 Tore: 1:0 (4.) Sven Feix, 2:0 (47.) Stephan Meder, 3:0 (51.) Ömer Yildirim, 4:0 (58.) Florian Flux. - Schiedsrichter: Pabst (Limbach). - Besondere Vorkommnisse: keine. - Zuschauer: 200. In dieser Verfassung ist mit dem TSV Tauberbischofsheim wieder zu rechnen. In der fairen Partie profitierte der TSV jeweils von frühen Toren zu... [mehr]

  • Fußball, Kreisklasse 3 AB

    Reife Leistung

    Eine reife Leistung bot der SC Freudenberg in der Fußball-Kreisklasse 3 Aschaffenburg am Samstag beim 2:0-Erfolg beim Tabellenführer. Türk. Erlenbach - Freudenberg 0:2 Mit einer "gesunden" kämpferischen Einstellung ließ der SC Freudenberg die spielstarke Heimelf kaum zum Zuge kommen. Die Gäste hatten eine ganze Reihe guter Möglichkeiten, so dass der Sieg... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Boxtal und Großrinderfeld vergrößern nach ihren 3:0-Siegen ihren Vorsprung / Kembach gut erholt / Pülfringen unterliegt mit 0:3 Toren

    Türkgücü liefert die Überraschung des Spieltages

    TSV Gerchsheim - SC Boxtal 0:3 Tore: 0:1 (32.) Dominik Mayer, 0:2 (85.) Dimitrios Kapageridis, 0:3 (90.) Swen Scholz. Boxtal gewann verdient gegen einen TSV, bei dem derzeit offenbar "der Wurm drinsteckt". Nach ausgeglichener Anfangsphase nahm der SC Fahrt auf und kam zur Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie, Boxtal blieb jedoch überlegen.... [mehr]

  • Kreisklasse B T'bischofsheim: Wenkheim und Distelhausen kommen über Unentschieden nicht hinaus

    Verfolger verlieren Anschluss

    Grünsfeld II - TSV Wenkheim 1:1 Torfolge: 0:1 (47.) Daniel Kospach, 1:1 (84.) Christian Kainz. Die Partie Aufsteiger gegen Absteiger endete mit einem Unentschieden. Grünsfeld hatte in der ersten Halbzeit etwas mehr vom Spiel. Das erste Tor erzielten die Gäste durch Daniel Kospach gleich nach dem Seitenwechsel. Grünsfeld drängte in der Folgezeit auf den... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • In Wagenschwend: "Helene in Szene" am 15. November

    "Busch war mehr als ein belustigender Zeichner"

    Wagenschwend. Wohl jeder kennt ihn: Wilhelm Busch. Zumindest als Autor und Zeichner von Max und Moritz und deren "Übeltaten" begleitete er Generationen von Kindern. "Fipps der Affe", "Plisch und Plum", "Die fromme Helene" - nicht ganz so populär wie die beiden Lausbuben, aber nicht minder zeitlos, humorvoll und geistreich.Ironisch-kapriziösDie Volkshochschule holt... [mehr]

  • An Halloween: Keine bedeutenden polizeilichen Ereignisse

    Polizei musste manchmal mehr "Saures" verteilen

    Neckar-Odenwald-Kreis. In der Nacht auf Sonntag besprühten bislang unbekannte Täter den Eingangsbereich eines Wohnhauses in der Mosbacher Hornbergstraße mit orangener Farbe.VandalismusEventuell könnte es sich bei den Tätern um Jugendliche handeln, die "Halloween" gründlich missverstanden und als Anlass für Vandalismus genommen haben. Zeugen sollen sich unter... [mehr]

  • Messe "Verbraucher 60 plus"

    Senioren als Patient und Kunde

    Neckar-Odenwald-Kreis. Der demografische Wandel in Deutschland bringt große Herausforderungen mit sich. Rund 33 Millionen Menschen in Deutschland -rund 40 Prozent der Bevölkerung - sind älter als 50 Jahre. Verunsichert und ratlos bei vielen Änderungen, so im Gesundheitswesen, sind besonders ältere Menschen. Der Kreisseniorenrat im Neckar-Odenwald-Kreis... [mehr]

Niederstetten

  • Niederstetten: "New-Jazz-Meeting" kommt ins Vorbachtal

    Abenteuerliche Reise wartet

    Niederstetten. Der SWR ist mit dem "New-Jazz-Meeting" zum ersten Mal zu Gast in Niederstetten. Am 13. November wird eine Gruppe um Anthony Pateras ab 20 Uhr im Kult unter dem Projektnamen Thymophtalein auftreten. Vom traditionellen Jazz sind die fünf Musiker weit entfernt. Die Zuhörer erwartet eine abenteuerliche Reise in neue Klangwelten. Die Musik ist in der... [mehr]

  • Kommunalpolitik: Bürgerentscheid zur Auber Gestaltungssatzung / Zwei Anträge stehen zur Auswahl

    Die Meinung der Bürger ist gefragt

    Aub. Die Auber sind aufgerufen, bei einem Bürgerentscheid am Sonntag, 8. November, über ihre Gestaltungssatzung abzustimmen. Eine Bürgerinitiative (BI) hatte den Entscheid durchgesetzt, nachdem eine Kompromisslösung mit dem Stadtrat gescheitert war. In einer gut besuchten Abendveranstaltung informierte Bürgermeister Robert Melber über den anstehenden... [mehr]

  • Comedy: Kabarettist Michl Müller begeisterte das Publikum in der Laudenbacher Zehntscheune

    Die Welt aus fränkischer Sicht betrachtet

    Laudenbach. Ein bisschen Schelm, ein bisschen Eulenspiegel, ein bisschen Hofnarr - Michl Müller, der selbst ernannte "Dreggsagg", ist von jedem etwas und mischt dies zu einer wohl bekömmlichen Melange. So schaffte es der Kabarettist bei seinem Auftritt in der ausverkauften Laudenbacher Zehntscheune, die wesentlichen Dinge des Weltgeschehens auf den Punkt zu... [mehr]

  • 10. Creglinger Leistungsschau: Vielfältiges Angebot und buntes Rahmenprogramm

    Eine Stadt demonstriert ihr Potenzial

    Creglingen. Über regen Zulauf freuten sich die über 50 Aussteller bei der 10. Creglinger Leistungsschau am Wochenende. Handwerk, Handwerk, Kunsthandwerk, Gewerbe, Industrie und Dienstleistungsunternehmen präsentierten von Freitag bis Sonntag in zwei Hallen und im Freigelände ein vielfältiges Angebot, das sich sehen lassen kann. Berufsbekleidung, Elektrogeräte,... [mehr]

  • Tauberrettersheim: Holzlagerplatz entsteht

    Hochbetrieb auf dem Brunnenberg

    Tauberrettersheim. Hochbetrieb herrscht derzeit am Brunnenberg, hoch über dem Taubertal, Richtung Queckbronn. Hier entsteht auf einer Fläche von rund zwei Hektar ein Holzlagerplatz. 60 Nutzer bauen in Eigenleistung auf 84 Parzellen mit jeweils 100 Quadratmetern Holzgebäude bis zu einer Größe von 50 Quadratmetern Grundfläche. Die neu eingeebnete Fläche, gleich... [mehr]

  • Altenpflegeheim eröffnet: Gut besuchter "Tag der offenen Tür"

    Jeder wollte das neue Haus besichtigen

    Weikersheim. Das Altenpflegeheim "Lene-Hofmann-Haus" am Rand des Baugebiets Finkenweg ist eröffnet. Bei einem "Tag der offenen Tür" präsentierte das Evangelische Diakoniewerk Schwäbisch Hall das von ihm erbaute und geführte Haus. Viele anerkennende Kommentare hörte man während des ganzen Nachmittags auf den Fluren des Hauses, wo sich die Besucher drängten.... [mehr]

  • Bundesweite Aktion "Lucia": Lesung von Jürgen Pöhner in Mulfingen

    Mehr Licht ins dunkle Kapitel Brustkrebs bringen

    Mulfingen. Mehr als 90 Frauen waren der Einladung der Vorsitzenden des Landfrauenvereins Mulfingen, Martha Friedrich, in die Kulturscheune Mulfingen gefolgt, um an der bundesweiten Aktion "Lucia" teilzunehmen. Mit der Aktion soll im Brustkrebsmonat Oktober all der Frauen gedacht werden, die an Brustkrebs sterben. "Dieses Sterben von mehr als 50 Frauen täglich... [mehr]

  • Vorbachzimmern: Church-Night zum Reformationstag

    Sich kreativ erproben, bewusster leben

    Vorbachzimmern. Die gute Botschaft von Jesus Christus jugendgemäß gestaltet und kreativ gefeiert - das ist das Erfolgsgeheimnis der "ChurchNight". Rund 80 Personen genossen sie am Reformationstag in Vorbachzimmern. Vorbei am "Lutherfeuer", das vor der Kirche loderte, kamen sie - Konfirmanden und Konfirmierte, junge Leute und Eltern. Der moderne Raum der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Böse Scherze

    UNTERFRANKEN. Trotz verstärkter Polizeipräsenz hatte die unterfränkische Polizei auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Einsätze im Zusammenhang mit Halloween zu bewältigen. Schwerpunkt waren wieder zahlreiche Sachbeschädigungen sowie übermäßiger Alkoholkonsum und Ruhestörungen. Ab dem frühen Abend standen die Telefone in der Würzburger Einsatzzentrale... [mehr]

  • Wegen Alkohols

    Lebensgefährlich verletzt nach Sturz

    ASCHAFFENBURG. Ein 15-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen bei einem Sturz aus dem Fenster lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Jugendliche hatte zuvor mit mehreren Freunden gefeiert und dabei erhebliche Mengen Alkohol konsumiert. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen zu den genauen Umständen des Sturzes noch in der Nacht aufgenommen. Am... [mehr]

  • Zimmerbrand

    WALDBÜTTELBRUNN. Bei einem Brand im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses in der Höchberger Straße, am Freitag in den frühen Morgenstunden, wurde eine 70-jährige Frau leicht verletzt. Nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei Würzburg dürfte ein technischer Defekt die Ursache für das Feuer sein. Eine Bewohnerin des Hauses erwachte gegen 3 Uhr und bemerkte... [mehr]

Sport

  • Verbandsliga Nordbaden: Trotz langer Überzahl gelingt es Lauda nicht, sich in der Offensive entscheidend durchzusetzen. Trotzdem

    FV-Freude über den ersten Auswärtspunkt der Saison

    1. FC Pforzheim - FV Lauda 0:0 Pforzheim: Nell: Buck, Tuzluca, Wacker, Parisi - Maier (89. Kraski), Bock - Scozzari (56. Schrammel), Martins, Heimberger (59. Grifo) - Mössner. Lauda: Bach , Braun, Moll, Gerberich, Matha - Cosgun, Ochs (69. Can), Yenisen, Tiryaki (60. Graf), Kandazoglu, Moschüring. Schiedsrichter: Christian Cretnik (Herrenberg). - Zuschauer: 400. -... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Der Uissigheimer Höhenflug hält an: Mit dem 4:0 in Sattelbach untermauert der VfR den zweiten Tabellenplatz

    Gerangel im Mittelfeld: Fünf Teams mit 16 Punkten

    SV Schefflenz - SV Königshofen 3:1 Schefflenz: Scheuermann, Leist, B. Kircher, S. Galm, Laaber (33. Hörner), F. Kircher, Ne-meth, Ruppert (86. Englert), Mohr, Runkel, Geider. Königshofen: Heinrich, Hönig, Schmitt (28. Ulshöfer), Müller, Tucker (70. Tunc), D. Wöppel, Arias, Tiefenbach, Burkhard, Spang, Volkert. Tore: 1:0 Nemeth (22.), 2:0 Geider (43.), 3:0 Mohr... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Hollenbacher Glanzvorstellung

    Joe Fameyeh trifft dreifach

    FSV Hollenbach - Gärtringen 3:0 Hollenbach: Röschl, Wolf, Lang (60. Lauser), Zeller, Streicher, Gärtner, Plasch, Schenk, Bradaric (80. Kempf), Sohm (83. Geller), Fameyeh Tore: 1:0 Fameyeh (15.), 2:0 Fameyeh (23.), 3:0 Fameyeh (56.). - Schiedsrichter: Maurice Kern (Stuttgart). - Zuschauer: 220. Eine überzeugende Vorstellung lieferte der FSV Hollenbach, im sechsten... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Spitzenreiter Spvgg. Neckarelz siegt souverän und baut seine Tabellenführung aus

    Mächtig Druck auf den Gegner ausgeübt

    Neckarelz - SV Schwetzngen 4:0 Neckarelz: Hickel, Lang, Fickert , Weber (80. Malinmovski), Welz, Gerstle, Schäfer B. Frey, Müller (85. Zimmermann), Ritschel (75 Throm), Lunzer, Schwetzingen: Bal, Engelhardt, Krönninger M, Bitz, Weber (85. .Öztürk), Katongole, Schmittus, Gulde (70. Dörzenbach), Sieverling, Bauer, Kohl, Tore: 1:0 (25.) Fickert, 2:0 (32.)... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Nassig bietet Titelfavoriten beim 0:1 Paroli

    Schmeichelhaft für den MFV

    SV Nassig - FV Mosbach 0:1 Nassig: Schwind, Kempf (75. A. Gegenwarth), Lausecker, Semmler, Köhler, M. Gegenwarth, C. Gegenwarth, P. Gegenwarth, Ebeling, Goll (60. Anhölcher), Klein. Mosbach: Wastl, Schuster, Hummler, Weimer (76. Eiermann), Pajaziti, Obermayer, Bayer, Schuh (79. Özdemir), Bräuchle, Bender, Dörzbacher. Tor: 0:1 (15.) Bräuchle. - Schiedsrichter:... [mehr]

  • Handball: TV Großwallstadt spielte in Buchen

    Stehende Ovationen für beide Teams

    Als Höhepunkt des Jubiläums "40 Jahre handball in Buchen" bestritt die Männermannschaft der Landesliga am Freitag ein Freundschaftsspiel gegen den siebenfachen deutschen Meister und Pokalsieger, den Bundesligisten TV Großwallstadt. Dieser war der Einladung aus Buchen gerne gefolgt. Das Besondere an dem gesamten Event war zusätzlich die Idee der Organisatoren,... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Dauerleihgabe ans Sichart-Haus: Grundschule Wittighausen gibt Schulpult und -utensilien aus alter Zeit

    "Schrift hatten wir in der ersten Klasse"

    Tauberbischofsheim. Mit dem prämierten Verbesserungsvorschlag fing es an: "wir wollen in unserem Wohnbereich einen regelmäßig wechselnden "Motto-Tisch" für unsere Bewohnerinnen und Bewohner schaffen, auf dem immer zu einem bestimmten Thema Informationen, Dinge zum Anfassen, vielleicht ein Quiz und ähnliches zur Verfügung stehen", war die Idee einer... [mehr]

  • Auffahrunfall

    Tauberbischofsheim. An der Stopp-Stelle der Einmündung der Kasernenstraße in die L 578 in Richtung Königheim prallte am Freitag um 18.55 Uhr ein 48 Jahre alter Renault-Fahrer aus Unachtsamkeit gegen einen haltenden Peugeot. An beiden Fahrzeugen entstand dabei Sachschaden in Höhe von 5000 Euro, die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

  • Die Endphase des Brückenbaus hat begonnen

    Tauberbischofsheim. Mit dem Abbruch der alten Tauberbrücke wurde am 30. April begonnen. Bereits am 16. Mai war die alte Tauberbrücke Stadtgeschichte, kurze Zeit darauf begannen die Bauarbeiten an der neuen breiteren Tauberbrücke in Tauberbischofsheim. Nach nur wenigen Monaten Bauzeit ist nun die Endphase der Bauarbeiten angebrochen. Das neue Bauwerk steht bereits,... [mehr]

  • Gesangverein Frohsinn Dienstadt: Acht Frauen sind seit der Umwandlung des Männerchores in einen gemischten Chor vor 25 Jahren noch aktiv

    Liederabend als Rahmen für Ehrung von Sängern

    Dienstadt. Wieder einmal veranstaltete der Gesangverein Frohsinn Dienstadt einen harmonischen, abwechslungsreichen Liederabend im herbstlich geschmückten Dorfgemeinschaftshaus. Der gastgebende Chor unter der Leitung von Irene Schneider begrüßte seine Gäste mit dem temperamentvoll vorgetragenen "Sangesgruß" von Othmar Kist. Anschließend hieß der Vorsitzende... [mehr]

  • Turnier: Erfolg für Tauberbischofsheimer

    Lukas Kleitsch wird Dritter

    Tauberbischofsheim. Am diesjährigen JKA-Cup, dem deutschlandweiten Traditionsturnier des Deutschen JKA-Karate Bundes, nahmen wieder Mitglieder des Ryozanpaku, der Karateabteilung des TSV-Tauberbischofsheim, teil. Caro Heilmann, eine der Leistungsträgerinnen der Abteilung, startete mit dem Karateverein Aramoto, dem Schwesterdojo aus Freiburg, um deren Mannschaft zu... [mehr]

  • Mantel gestohlen

    Tauberbischofsheim. Ein Unbekannter entwendete am Freitag zwischen Mitternacht und 3 Uhr morgens in der Gaststätte "Cello" im Kirchweg einen knielangen, schwarzen Damenmantel der Marke Madonna, Größe M, im Wert von 50 Euro. In der Manteltasche befand sich der Fahrzeugschlüssel der Bestohlenen. Hinweise hierzu nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter... [mehr]

  • Förderverein für Kindergarten und Grundschule: Wahlen

    Neue Stellvertreterin

    Impfingen. Der Verein Theater für Kinder e.V., Förderverein für Kindergarten und Grundschule Impfingen zog bei seiner Mitgliederversammlung eine durchweg recht positive Bilanz. Nach acht Jahren wurde Alexandra Roth als stellvertretende Vorsitzende auf eigenen Wunsch verabschiedet. Die Vorsitzende Simone Fochler dankte Alexandra Roth herzlich mit einem... [mehr]

Walldürn

  • Im Hutatelier Lang: Modenschau zeigte die kommenden Trends / "Doppelter Einkaufsspaß" in der Innenstadt

    Bei Hüten sind Beerenfarben angesagt

    Walldürn. Sein hervorragendes handwerkliches und künstlerisches Können im Modistenhandwerk stellte einmal mehr eindrucksvoll Modist Richard Lang unter Beweis. Anlass war ein am Samstagabend im Rahmen der von verschiedenen Geschäftsleuten in der Walldürner Hauptstraße, in der Adolf-Kolping-Straße und Am Plan veranstaltete Aktion "Doppelter Einkaufsspaß bis 22... [mehr]

  • Landesbühne gastiert: "Es geht voran" am Mittwoch

    Beitrag zu diversen Jubiläen

    Walldürn. Die Badische Landesbühne gastiert am Mittwoch, 4. November, in der Turnhalle Keimstraße mit dem Stück "Es geht voran" von Carsten Ramm und Hennes Holz. Beginn ist um 19.30 Uhr. Mit dieser Inszenierung leistet die BLB einen besonderen Beitrag zu den deutschen Jubiläen, die dieses Jahr begangen werden: Im Mai feierte die Bundesrepublik ihren sechzigsten... [mehr]

  • Bühlwegbrücke über den Saubach wurde erneuert

    Schneeberg. Nach mehrmonatigen Bauarbeiten wurde die Bühlwegbrücke über den Saubach im Zittenfeldener Tal erneuert. Am Samstag wurde von der Firma Berres (Weckbach) die Brückenplatte, bestehend aus zwei Teilen, auf die Widerlager gesetzt. Zuvor hatten Autokran und Schwertransporter Schwierigkeiten beim Passieren des engen Bühlweges im Ortsbereich. Die neue... [mehr]

  • In Altheim: Versammlung im Kindergarten St. Valentin

    Neuen Elternbeirat gewählt

    Altheim. Eltern und Erzieherinnen des Altheimer Kindergartens St. Valentin trafen sich, um den alten Elternbeirat zu verabschieden und den neuen für das Kindergartenjahr 2009/2010 zu wählen. Außerdem erhielten die Eltern von den Erzieherinnen reichliche Informationen über die Arbeit im Kindergarten. Den ausgeschiedenen Elternbeiratsmitgliedern wurden für ihre... [mehr]

Wertheim

  • "Gefäßtag 2009" im Wertheimer Krankenhaus: Chefarzt und Oberärzte der chirurgischen Abteilung informierten

    "Heute haben wir mehr Optionen"

    Wertheim. Es gibt ihn erst seit wenigen Jahren, aber auch in Wertheim hat er sich längst einen festen Platz im Terminkalender erobert. Und so waren schon zu Beginn in großer Zahl an gesundheitlichen Themen und an der Prävention und Therapie von Krankheiten Interessierte am Samstagvormittag in das Krankenhaus gekommen, um sich aus erster Hand im Rahmen des... [mehr]

  • Großartiges Engagement bei Gestaltung der naturnahen Außenanlage der evangelischen Kindertagesstätte im Hofgarten: Organisatoren überwältigt von der Resonanz

    Das hat alle Erwartungen übertroffen

    Robert Weisensee Hofgarten. Das Engagement bei der Bürgeraktion zur Gestaltung der naturnahen Außenanlage der evangelischen Kindertagesstätte (KiTa) im Stadtteil Eichel-Hofgarten hat am Wochenende alle Erwartungen übertroffen. Überwältigt von der großen Resonanz bei dieser Aktion sind nicht nur die Verantwortlichen der Kirchengemeinde und der KiTa, sondern... [mehr]

  • Eröffnungsfeier: 300 Interessierte neugierig auf "elifin GmbH"

    Der Kunde im Mittelpunkt

    Bronnbach. Mitten in der Finanzkrise setzt er auf Finanzdienstleistungen. Im März gründete Mehmet Elibol die "elifin GmbH", um sich vor allem mit unabhäniger Beratung in den Bereichen Kranken- und Sachversicherungen, Vorsorge, "Private Banking" sowie Kredit und Finanzierungen im Markt zu positionieren. Der Einladung zur offiziellen Eröffnungsfeier im Bernhardsaal... [mehr]

  • Teilnehmer des Truppführerlehrgangs erhielten ihre Urkunden: Hohe Anforderungen gemeistert

    Die Tür zur Feuerwehrkarriere geöffnet

    Wertheim. Erfolgreich haben 28 Teilnehmer in der Zeit vom 15. September bis 31. Oktober einen Truppführerlehrgang in der Feuerwache Wertheim unter der Leitung von Frank Hofmann und Thomas Möller absolviert. Dieser Lehrgang, der zur Vorbereitung auf weitere Führungslehrgänge dient oder, wie der Kreisbrandmeister betonte, "alle Türen in der Feuerwehrkarriere... [mehr]

  • Buchausstellung im Arkadensaal: Eröffnung mit einem Vortrag

    Die wahre Geschichte der "Müllerin"

    Wertheim. Starke Frauen und ihre Schicksale, das ist eines der Themen der diesjährigen Buchausstellung der Buchhandlung Buchheim im Arkadensaal des Wertheimer Rathauses. Eine starke Frau stand dann auch folgerichtig im Mittelpunkt des Eröffnungsabends: Marie Philippine Müller, Wertheimer Waise aus der Rathausgasse, Grafenmätresse und etwa 250 Jahre nach ihrem Tod... [mehr]

  • Reformationstag begangen: Viele nahmen sich Zeit für "Musik und Besinnung" in der Stiftskirche

    Eine Verbeugung vor dem Lebenswerk

    Wertheim. Mit "Musik und Besinnung" beging man würdig den Reformationstag in der Wertheimer Stiftskirche. Viele Menschen nahmen sich die Zeit, am Samstagmorgen eine geistliche Pause einzulegen, um Dr. Martin Luther und der Reformation zu gedenken. Die Texte und die Musik ergänzten sich vorzüglich. Die Psalmen nach Johannes Calvin und die Lieder von Martin Luther... [mehr]

  • Spende des Fördervereins

    Spielzeug für den Kindergarten

    Urphar. Dem Kindergarten Urphar stehen seit wenigen Tagen vier Kisten Lego ("Erstes Technicset") im Wert von rund 500 Euro zur Förderung technischer Fähigkeiten bei den Kindergartenkindern zur Verfügung. Es handelt sich dabei, wie es weiter in einem Pressebericht der Einrichtung heißt, um eine Spende des Fördervereins für den Kindergarten Urphar. Gabi Staubitz,... [mehr]