Fränkische Nachrichten Archiv vom Donnerstag, 19. November 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Am Ganztagsgymnasium Osterburken: France Mobil gastierte in der Römerstadt

    Echte Begeisterung für französische Sprache geweckt

    Osterburken. Das France Mobil, das dem Institut Franais de Stuttgart angeschlossen ist, kam ans Ganztagsgymnasium Osterburken, um den Schülern die französische Sprache näher zu bringen.An Schulen im EinsatzDas Institut Franais hat als Aufgabe, die französische Sprache und Kultur im Ausland zu fördern. Das Projekt France Mobil hat zum Ziel, die deutschen Schüler... [mehr]

  • Hubertusmesse: Jagdhornbläsergruppe "Kleiner Odenwald" spielte in der Stadtkirche

    Geschenk für Angelika Bless

    Adelsheim. Nahezu bis auf den letzten Platz besetzt war die evangelische Stadtkirche am Sonntagabend bei der Hubertusmesse der Jagdhornbläsergruppe "Kleiner Odenwald" unter der Leitung von Dietmar Hellman. Diesen musikalischen Leckerbissen schenkten die Jagdhornbläser Pfarrerin Angelika Bless, die, bevor sie ihre Pfarrstelle in Adelsheim antrat, in der Gemeinde... [mehr]

  • Musikverein Osterburken zog Bilanz: Satzungsänderung einstimmig verabschiedet

    Stadtkapelle sucht Dirigenten

    Osterburken. Die ordentliche Mitgliederversammlung des Musikvereins Osterburken fand im Gasthaus "Zum Ross" im Stadtteil Bofsheim statt. Vorsitzender Günter Albrecht ließ in seinem Bericht nur die wichtigsten Aktivitäten im Berichtszeitraum chronologisch Revue passieren. Er erwähnte zahlreiche Auftritte im Jahr 2008. Auch der Geselligkeit wurde Rechnung getragen.... [mehr]

  • Kreisvorstandssitzung: Jusos tagten in Rosenberg

    Vorstand favorisiert Nils Schmid

    Rosenberg. Bei der ersten Sitzung des neu gewählten Kreisvorstandes der Jusos am Sonntag in Rosenberg sprach sich dieser einstimmig für Nils Schmid als Nachfolger der scheidenden Landesvorsitzenden Ute Vogt aus. "Schmid hat klare Positionen. Seine Einschätzung nach einer Schärfung des finanz- und wirtschaftspoltischen Profils der SPD teilen wir ebenso wie seine... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Städteplaner und Stadtwerk: Naherholungskonzept als natürlicher Rahmen für die Holzhackschnitzel-Anlage vorgestellt

    "Ökologisches Ausrufezeichen setzen"

    Bad Mergentheim. Für Bad Mergentheim besteht die einmalige Chance, seine grüne Eintrittskarte am Ortseingang zu erhalten und sogar weiter aufzuwerten, heißt es in einer Pressemitteilung des Stadtwerks Tauberfranken von gestern. Im Zuge der geplanten Hackschnitzel-Anlage solle eine großzügige, naturnahe Erlebniswelt entstehen, die sich in jeder Hinsicht sehen... [mehr]

  • 10. Deutscher Lebertag: Aktionstag am morgigen Freitag

    Info-Veranstaltung im Kursaal

    Bad Mergentheim. Die Leber ist das größte Stoffwechselorgan des Menschen und hat eine Vielzahl an lebensnotwendigen Funktionen. Wenn sie erkrankt ist, kann sie diese Aufgaben nicht mehr erfüllen, die Folgen sind Störungen der Blutgerinnung, vermehrtes Vorkommen von Wassereinlagerungen im Körper und Gelbsucht. Die häufigsten Ursachen für Leberkrankheiten sind... [mehr]

  • Reservistenkameradschaft Bad Mergentheim: Aktionsreiches Wochenende / Familientag / Schwarzpulverschießen und Ehrenwache

    Schützen stellten sich der Herausforderung

    Bad Mergentheim. Traditionell veranstaltete die Reservistenkameradschaft (RK) Bad Mergentheim ihr jährliches Vorderladerschießen im Schützenhaus der Deutschmeister Schützengilde im Schüpfer Loch. 20 Schützen der RK und einige Gäste stellten sich der Herausforderung fünf Schuss freihändig auf zehn Meter Entfernung möglichst zielgenau mit Vorderlader-Gewehren... [mehr]

  • Polizeibericht

    Unfall beim Rückwärtsfahren

    Bad Mergentheim. Rückwärts fuhr am Dienstag gegen 7.50 Uhr in Bad Mergentheim eine 36-jährige Mazda-Fahrerin an der "Solymar-Kreuzung". Hierbei übersah sie einen Mitsubishi und prallte gegen den Wagen. Der Schaden beträgt 3700 Euro.

Boxberg

  • Volkstrauertag: Gedenkfeier auf dem Friedhof in Schweigern

    "Geschenk" des Friedens achten

    Volkstrauertag. Auf dem Friedhof in Schweigern fand die Gedenkfeier zu Ehren der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaften statt. An den Feierlichkeiten beteiligten sich die Jugendmusikkappelle Umpfertal, die Freiwillige Feuerwehr, der Gesangverein Liederkranz, die örtlichen Stadt- und Ortschaftsräte, Soldaten sowie Vertreter des VDK und der örtlichen Vereine von... [mehr]

  • "Number Nine" rockt in Assamstadt

    Assamstadt. Die Band "Number Nine" ist seit vielen Jahren ein Garant für Power Party Rock Music, gute Laune und Unterhaltung. Sie rockt am Samstag, 21. November, in Assamstadt in der Asmundhalle. Die sechs Musiker präsentieren einen frischen und frechen Mix aus gelungenen Cover-Versionen bekannter Hits und eigenen Songs. Bundesweit bekannt wurde "Number Nine" durch... [mehr]

  • Bezirkskantorei Adelsheim-Boxberg: Brahms-Requiem in der evangelischen Kirche in Wölchingen zu Gehör gebracht

    Chor meisterte die Aufgabe bravourös

    Wölchingen. Die Bezirkskantorei des evangelischen Kirchenbezirks Adelsheim-Boxberg unter Leitung von Bezirkskantor Michael Hanel brachte das "Deutsche Requiem" von Johannes Brahms im "Frankendom" Wölchingen zu Gehör. Brahms galt schon seinen Zeitgenossen als Komponist, der fest in der musikalischen Tradition verwurzelt war und den Tonsatz Alter Meister ebenso... [mehr]

  • Abfallwirtschaft: Städte und Gemeinden wieder dabei

    Gebührenmarkenverkauf läuft wie gewohnt ab

    Main-Tauber-Kreis. Die Abfallgebührenmarken für die Restmüllentsorgung und Bioabfallverwertung sowie die Banderolen und Müllsäcke für das Jahr 2010 können wieder bei allen Städten und Gemeinden im Main-Tauber-Kreis gekauft werden. Wer eine Gebührenmarke kauft, bekommt auch den Abfallkalender mit den Abfuhrterminen in seiner Stadt oder Gemeinde ausgehändigt.... [mehr]

  • Benefiz-Konzert des Kiwanis-Clubs Tauberbischofsheim: "Acoustic Fun Orchestra" spielt am Samstag, 21. November, im Kloster Bronnbach auf

    Klassiker des Rock und Pop runderneuert

    Bronnbach. Ein nicht alltägliches Konzert erwartet die Zuhörer am Samstag, 21. November, um 20 Uhr im Bernhardssaal des Klosters Bronnbach. Für dieses Benefiz-Konzert zugunsten hilfebedürftiger Kinder hat der Kiwanis-Club Tauberbischofsheim das "Acoustic Fun Orchestra" engagiert. Hinter dem "Acoustic Fun Orchestra" verbergen sich die vier in Süddeutschland... [mehr]

  • Jubiläum: 95 Jahre Frauengemeinschaft in Grünsfeld gefeiert

    Kraft aus dem Glauben schöpfen

    Grünsfeld. Seit 95 Jahren gibt es die katholische Frauengemeinschaft der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul in Grünsfeld. Mit einem Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche und einem Stehempfang im Mariensaal begingen die Frauen nun ihr Jubiläum. "95 Jahre Frauengemeinschaft - das sind 95 Jahre eines gemeinsamen Weges, der geprägt und gestaltet wurde von Frauen, die... [mehr]

  • Schach-Club: Heinz-Kuhn-Gedächtnisturnier

    Martin überlegen der Sieger

    Paimar. Bereits zum elften Mal veranstaltete der Paimarer Schachclub für die Schachfreunde aus der Umgebung das Heinz-Kuhn-Gedächtnisturnier. Die Auslosung der ersten von insgesamt fünf Runden bescherte bereits eine wichtige Auseinandersetzung im Kampf um den Titel. Der fünfmalige Turniersieger Peter Martin traf auf den Tauberbischofsheimer Spitzenspieler Elmar... [mehr]

  • Jubiläum: 20 Jahre Damen-Seniorenturnen 60plus in Großrinderfeld mit Ehrungen

    Tänze stets flott choreografiert

    Grossrinderfeld. Die Damen-Seniorenturner 60plus in Großrinderfeld feierten ihr 20-jähriges Bestehen. Aus Anlass des Jubiläums waren nun die aktiven und die ehemaligen Turnerinnen zu einer kleinen Feier gekommen. Im Jahre 1989 fand sich eine Gruppe von Frauen über 60 zusammen, um gemeinsam körperlich aktiv bis ins hohe Alter zu bleiben. Zu Beginn gedachte die... [mehr]

  • Weinkulturland: Themenweinprobe zu den "Schwarzen Roten"

    Tauberschwarz, die Diva des Taubertals

    Mian-Tauber-Kreis. Im Kloster Bronnbach fand die diesjährige Abschlussveranstaltung der Reihe Weinkulturland Taubertal mit der gut besuchten Themenweinprobe "Die schwarzen Roten" statt. Hierbei wurden zwei herausragende Rotweinsorten des Taubertals serviert, der Tauberschwarz und der Schwarzriesling. Corina Benz, Badische Weinkönigin von Juli 2006 bis Juli 2007,... [mehr]

  • Generalversammlung: Obst- und Gartenbauverein zog seine Jahresbilanz

    Viel zur Verschönerung des Ortes beigetragen

    Uiffingen. Zur Generalversammlung des Obst- und Gartenbauvereins im Gasthaus "Zum Badischen Hof" hieß Vorsitzender Wolfgang Schreck zahlreiche Mitglieder und Gäste willkommen, unter ihnen Boxbergs Bürgermeister Christian Kremer, Ortsvorsteher Willi Kaufmann. In seinem Jahresbericht erklärte der Vorsitzende, dass man in Zukunft beabsichtige, die... [mehr]

Buchen

  • Im Zuge der Straßenbaumaßnahmen: Brückensanierung

    Gewölbe zu schwach

    Bödigheim. Im Zuge der Straßenbaumaßnahmen in der Hindenburgstraße musste die Realisierung einer nicht vorgesehenen Maßnahme - die Sanierung der Brücke über den Hiffelbach - angegangen werden. Kurzfristiges Handeln war erforderlich, weil sich das Gewölbe als zu schwach und defekt erwies. Nun müssen die "letzten Reserven" des städtischen Haushaltes... [mehr]

  • Feuerwehr Oberneudorf feiert ihr 70-jähriges Bestehen: Blick in die Chronik / Feier am 20. und 21. November

    Kontinuität zeichnet Wehr aus

    Oberneudorf. Die Abteilungswehr Oberneudorf feiert vom 20. bis 21. November im Dorfgemeinschaftshaus ihr 70-jähriges Bestehen. Gegründet 1939, wurde die Wehr nach Kriegsende im Jahre 1946 neu gegründet. Sie hatte damals eine Stärke von 14 Mann, Kommandant war Alfred Noe sen., Stellvertreter Karl Hemberger. Zwölf Jahre später, 1958, wurde die erste... [mehr]

  • Bäcker-Innung Buchen: Herbstversammlung mit Wahlen / Förderpreise für die Prüfungsbesten

    Obermeister Breunig im Amt bestätigt

    Hettingen. Bei der Herbstversammlung der Bäcker-Innung Buchen in Hettingen begrüßte Obermeister Oskar Breunig neben zahlreichen Innungsmitglieder die Geschäftsführerin des Bäcker-Innungsverbandes Baden, Ute Sagebiel-Hannich, den neuen Direktor der BäkoSüd-West, Jochen Früauff, die Verwaltungsleiterin der Bäko Geschäftsstelle Buchen, Erika Walter, und... [mehr]

  • Vortrag von Bernd Fischer: Bedeutung des Klosters für die Region

    Von Amorbach aus wurde der Odenwald erschlossen

    Oberneudorf. Im September hatten die Heimatvereine Einbach und Oberneudorf zu einem Ausflug nach Amorbach mit Stadt- und Klosterführung eingeladen. Bernd Fischer gewährte dabei in seiner Eigenschaft als ehrenamtlicher Mitarbeiter im Fürstlich Leiningischen Archiv Einblick in alte Bücher und Urkunden, die die Dörfer Einbach und Oberneudorf betreffen. Zur weiteren... [mehr]

Hardheim

  • Kaninchenausstellung in Hardheim: Kleintierzuchtverein feierte sein 60-jähriges Bestehen

    Beschäftigung mit Tieren bringt Arbeit und Freude

    Hardheim. Der Kleintierzuchtverein C 907 Hardheim feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Ganz im Zeichen dieses Jubiläums stand am Wochenende die Kaninchenschau im Hardheimer Züchterheim. Passend zu jedem Jahrzehnt des Bestehens beteiligten sich Aktive aus folgenden sechs befreundeten Vereinen an der Ausstellung: B 1341 Miltenberg/Amorbach, B 1091... [mehr]

  • Flugabwehrauftrag wurde eine Woche lang in der Praxis trainiert: "Lion´s Gate" im Großraum Hardheim

    Soldaten der 4. Batterie zeigten bei Gefechtsübung gute Leistungen

    Hardheim. Nasskalter November, tiefschwarze Nacht, Stille. Ein Knistern ist zu hören, gefolgt von einer wirren Zahlen-Wortkombination. Die müden Augen überfliegen kurz mehrere Tabellen und schon ist klar: Das war der Befehl zum "Stellungswechsel". Jetzt gilt es, die Informationen weiterzugeben und mit allen Fahrzeugen so schnell wie möglich an den befohlenen Ort... [mehr]

  • "Fahr' mal hin": Küchenchef Armin Münster präsentiert "Wildgerichte aus dem Odenwald" / Alle Zutaten aus der Region

    SWR drehte in der Wohlfahrtsmühle

    Ingrid Eirich-Schaab Hardheim. Unter dem Motto "Fahr' mal hin" präsentiert das SWR-Fernsehen attraktive Reiseziele und Tipps für Ausflüge in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Elsass und Lothringen. Vorgestellt werden regionale Besonderheiten. Das Bestreben des Filmteams ist es, die Zuschauer Neues entdecken oder manch Altbekanntes mit ganz anderen... [mehr]

Kultur

  • "Neue Aera" am Samstag im Kulturschock

    Mit einem richtigen Highlight wartet die Crew des Kulturschock Königshofen am Samstag, 21. November, um 21 Uhr auf: "Neue Aera", die Nachfolgeband von Aera, einer der bekanntesten Jazzrockbands Deutschlands der 70er Jahre, kommt endlich in den Kulturschock Königshofen und absolviert dort einen von nur sieben Auftritten im Jahr 2009. "Neue Aera" nennt Muck Groh... [mehr]

  • Poetry Slam: Literarischer Wettbewerb am Freitag, 20. November, um 20 Uhr im Kulturschock

    Der bloße Text zählt

    "Slam the Kulturschock" heißt es wieder am Freitag, 20. November, ab 20 Uhr. Beim zweiten Kulturschock Poetry Slam hat jeder sieben Minuten Zeit seine Texte zum Besten zu geben. Jeder, der einen selbstverfassten Text dabei hat, zahlt keinen Eintritt und darf auf die Bühne. Das Publikum hat die Aufgabe, darüber abzustimmen, welcher Vortrag am meisten beeindruckt... [mehr]

  • Sinfoniekonzert: Selten gespielte Werke begeisterten das Publikum im großen Saal der Würzburger Musikhochschule

    Eine Auftritt voller Intensität

    Ein außergewöhnlicher Auftritt voller musikalischer Intensität wurde beim 2. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Würzburg vom restlos begeisterten Publikum im großen Saal der Musikhochschule mit mächtigem Applaus honoriert. Neugierig machte schon vorher das angekündigte Programm mit eher selten gespielten Werken der englischen Komponisten William... [mehr]

  • Johanniterhalle in Schwäbisch Hall: Seit einem Jahr ist in dem gotischen Gemäuer Kunst aus dem Spätmittelalter zu sehen

    Sakrale Kunst lockte schon 60 000 Besucher

    Mit der Ausstellung "Alte Meister in der Sammlung Würth" ist im November 2008 die Johanniterhalle in Schwäbisch Hall feierlich wiedereröffnet worden. 60 000 Besucher im ersten Jahr geben beredtes Zeugnis von der Attraktivität des neuen Ausstellungshauses und seiner Dauerpräsentation, die im Kern aus dem ehemaligen Fürstlich Fürstenbergischen Bilderschatz... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Buchautor Ulrich Hefner: Vierter Trevisan-Krimi erschienen / Buchvorstellung in Ostfriesland

    Lauda. Im Rahmen der 6. Ostfriesischen Krimitage stellte der Laudaer Buchautor Ulrich Hefner seinen vierten Band aus der Krimiserie um den Wilhelmshavener Chefermittler Martin Trevisan vor. Bei Veranstaltungen in Leer und in Emden las Ulrich Hefner aus seinem neuen Krimi "Das Lächeln der toten Augen" vor, der vor kurzem im Leda-Verlag erschienen ist. Mit diesem... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Langfinger stahl zwei Radkappen

    Lauda. Vermeintlich günstig an zwei neue Radkappen für seinen Wagen wollte ein unbekannter Dieb in der Nacht zum Dienstag in Lauda kommen. Kurzerhand montierte er die begehrten Teile von einem in der Bergstraße abgestellten Honda Jazz ab und verschwand. Dem Eigentümer entstand durch den Diebstahl ein Schaden von etwa 30 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier... [mehr]

  • Katholischer Kirchenchor Lauda: Cäcilienfeier und Generalversammlung mit einer besonderen Ehrung

    Marianne Bundschuh singt seit 60 Jahren im Chor

    Lauda. Zur Cäcilienfeier und Generalversammlung traf sich der katholische Kirchenchor Lauda. Nach dem gemeinsam gestalteten, sehr stimmungsvollen Abendgebet in der Stadtkirche hieß Vorsitzende Christel Schreck die Mitglieder und Gäste im Pfarrsaal willkommen. Präses Pfarrer Andreas Rapp dankte in seinem Grußwort nochmals für den Dienst aller bei der schönen... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Tischtennis-Meisterschaften (FN 10. und 11. November)

    "Ehre, wem Ehre gebührt"

    Ehre, wem Ehre gebührt! "hpw" hat lobenswert zeitnah über die Tischtennis-Kreismeisterschaften berichtet. Dabei hat er aber übersehen, die Leser der FN über folgende drei äußerst bemerkenswerte Aspekte zu informieren. 1. Die überragende Teilnehmerin an diesen Meisterschaften war die 16-jährige Julia Goldschmitt vom FC Dörlesberg, die sechs Titel im Mädchen-... [mehr]

  • Leserbrief: Zum Thema Unechte Teilortswahl

    Bedürfnis besteht

    Die Hauptsatzung von Walldürn über die unechte Teilortswahl (UTW) darf dann aufgehoben werden, wenn für die UTW kein Bedürfnis mehr besteht. Dieses sagt der Eingliederungsvertrag von 1974. Paragraf 27 Abs. 5 Gemeindeordnung lässt die Änderung der Hauptsatzung ohne besondere Voraussetzung, das heißt ohne Prüfung des Bedürfnisses zu. Mit der Gemeindeordnung... [mehr]

  • Leserbrief: Zu "Bei fachgerechter Entsorgung kein Risiko für die Bevölkerung" (FN vom 14. November)

    Das "Teufelszeug" kann man nicht sehen, riechen, hören oder schmecken

    Artikel 56 des Grundgesetzes sagt: "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden..." Dieser Eid sollte auch für alle Kommunalpolitiker gelten. Wir, die SPD-Arbeitsgruppe "Asbestlagerung Sansenhecke", haben uns dieses Eides angenommen, "um Schaden von der Buchener Bevölkerung abzuwenden." Es... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tennis: Senioren-Bezirks-Hallenmeisterschaften in Schwäbisch Hall

    Andrej Safenreiters Husarenritt zum Sieg

    In der Tennishalle des STC Schwäbisch Hall fanden die Hallenmeisterschaften der Senioren des Bezirks 1 im WTB statt. Ausgespielt wurden sie in den Altersstufen Herren 40, Herren 50 und Herren 55/60. Das Feld der Herren 40 dominierte Andrej Safenreiter, Top-Spieler im Oberligateam des TSV Weikersheim. Im Halbfinale besiegte er glatt in zwei Sätzen Andreas Stecher... [mehr]

  • Fußball-Ehrenamtspreis: Die Besten aus dem Bezirk in Gröningen ausgezeichnet

    Ehrenamtliches Engagement wird gebührend gewürdigt

    Im Beisein von Michael Hurler , dem geschäftsführenden Vizepräsidenten des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und weiterer Ehrengäste, würdigte Fußball-Bezirksvorsitzender Wolfgang Hecker, im Rahmen des siebten Ehrenabends im Vereinsheim der Spvgg Gröningen-Satteldorf am Kernmühlenweg des Engagement der erschienen Preisträger in ihren Vereinen, die... [mehr]

  • Rettungsschwimmen: Landestitelkämpfe in Herbrechtingen

    Groß war die Freude im Vorbachtal

    Zwei Landesmeister, eine Vizemeisterschaft und eine Bronzemedaille sind die erfolgreiche Ausbeute der Niederstettener DLRG-Senioren bei den Landesmeisterschaften in Herbrechtingen. Auch im achten Jahr nach der Hallenbadschließung stellten die älteren Aktiven auf den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften ihre Klasse unter Beweis. Dank den... [mehr]

  • Schwimmen: Gaiser-Gedächtnisschwimmen in Göppingen

    Insgesamt 14 mal Edelmetall an Land gezogen

    Die Nachwuchsschwimmsportler des TV Bad Mergentheim nahmen erstmalig am Carl-Herrmann-Gaiser-Gedächtnisschwimmen in Göppingen teil. Eine krankheitsbedingt etwas dezimierte Truppe wartete bei fast allen Starts mit persönlichen Bestzeiten auf und so konstatierte Trainer Olaf Schulze mit sieben Gold-, drei Silber- und vier Bronzemedaillen eine ordentliche... [mehr]

  • Badminton: Teams des TV Bad Mergentheim erfolgreich im Einsatz

    Volle Punktzahl eingefahren

    Am dritten Badminton-Spieltag erbte keiner der angereisten Gegner in Bad Mergentheim einen Blumentopf. Die jeweils volle Punktzahl war am Ende die Bilanz der Mergentheimer Cracks. Zur ersten Begegnung der Bezirksliga traf der TV Mergentheim 1 auf den TV Wertheim 1, der bis dahin auf dem ersten Tabelleplatz rangierte. Hochkonzentriert begannen die Mergentheimer ihre... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Schießen: 20 Mannschaften in der Luftgewehrrunde Kreisklasse

    Berolzheim an der Spitze

    In der Kreisklasse 2009/2010 Luftgewehr haben die Vereine des Sportschützenkreises Buchen 20 Mannschaften gemeldet. Zum Auftakt setzte sich die SGi Berolzheim I mit 1091 Ringen an die Spitze, gefolgt von SG Adelsheim I 1074 Ringe und SV Schloßau III 1070 Ringe. Mit Melanie Scheuermann, SV Schloßau 374 Ringe, Helmut Hausner, SG Adelsheim 373 Ringe und Jens Ruppert,... [mehr]

  • Turnen: Akteure des FC Hettingen erreichten nicht die Höchstform

    Zweiten Platz behauptet

    Zum zweiten Rundenwettkampf in der Kürklasse der Jugendturner, KM 4, trafen sich die Mannschaften von der TG Kraichgau, TV Eppingen, TV Waibstadt, TV Eberbach, SG Heidelberg-Kirchheim und FC Hettingen. Vor einer großen Zuschauerkulisse wurden in der Jugendklasse sehr schwierige und schöne Übungen geturnt. Ihr Heimrecht konnten die FC-Turner nicht nutzen. Die... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/TBB: TV Hardheim zu Gast

    Topspiel bei der Spvgg Hainstadt

    Das Topspiel der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim findet am Wochenende in Hainstadt statt. Dort erwartet der heimische Verfolger den Spitzenreiter Hardheim. Bereits am Freitag erwartet Grünenwört und Tauberbischofsheim die Teams aus Walldürn und Oberschüpf. Am Samstag empfängt Walldürn - nach dem Freitagmatch in Grünenwört - den FC... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Gemeinderundfahrt: Mitglieder des Gemeinderates waren in und rund um Mudau unterwegs

    Brisante Punkte und Baustellen unter der Lupe

    Mudau. Mit Bravour hat die Verwaltung am Samstag die Herausforderung einer komplexen Gemeinderundfahrt inklusive aller brisanter Punkte und Baustellen durch die Großflächengemeinde Mudau gemeistert. Acht Stunden dauerte die Tour für das neu gewählte Gemeinderatsgremium mit Start in der Kerngemeinde, wo nach dem Schwesternhaus, das in der Langenelzer Straße bald... [mehr]

  • FG "Hederschboch Dick Do" eröffnete Kampagne: Prinzessin Moni und Prinz Arnold regieren

    Der Auftakt war schon vielversprechend

    Heidersbach. Mit einer vielversprechenden Auftaktveranstaltung starteten die Narren der FG "Hederschboch Dick Do" am Wochenende in die neue Fastnachtskampagne. Die zahlreichen Besucher und Gäste befreundeter Vereine aus Buchen, Rosenberg und Schefflenz erlebten einen kurzweiligen Abend, in dessen Verlauf schon nach kurzer Zeit echte Fastnachtsstimmung aufkam und... [mehr]

  • Filmvorführung: Heidi Rusnak und Christel Kuhn in Nicaragua

    Hilfe für Straßenkinder in Chinandega

    Höpfingen. Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich Heidi Rusnak, die Frau von Dr. Josef Rusnak, des ehemaligen Botschafters von Nicaragua, für die dortigen Straßenkinder. Am Dienstag, 24. November, um 18.30 Uhr wird sie im Pfarrsaal Höpfingen ihren neuen Nicaragua-Film vorführen, zu dessen Aufführung alle Interessenten willkommen sind. Seit über zwei... [mehr]

  • Hausmesse bei der Firma "you and me" der Göbel-Gruppe: Modenschau / Verschiedene Unternehmen stellten sich vor

    Ideen und Trends für stilvolle Events

    Hardheim. Genuss- und stilvolles Feiern ohne den üblicherweise vorausgehenden Stress bei privaten wie geschäftlichen Anlässen ermöglichen Ute Göbel, Geschäftsführerin der Hardheimer Firma "you & me", und ihre Tochter Kristina Göbel. Letztere absolvierte eine Ausbildung als Veranstaltungskauffrau und sammelte über vier Jahre in Frankfurt in diesem Beruf... [mehr]

  • Kolpingfamilie: Einige Mitglieder packten in zahlreichen ehrenamtlichen Arbeitsstunden fleißig an

    Kreuzweg in neuem Glanz

    Mudau. Bereits im Frühjahr und Sommer haben Willy Kraft, Stephan Schäfer, Thomas Galm, Artur Galm, Klemens Herkert, Mathias Petzl, Günter Hört und Gerhard Köhler von der Kolpingfamilie Mudau runde 100 ehrenamtliche Arbeitsstunden unermüdlich gewirkt, um die 14 Kreuzweg-Stationen zur Fatima-Kapelle weiträumig von Gebüsch und Sträuchern frei zu legen sowie die... [mehr]

Niederstetten

  • Volleyball: Erfolgreicher Heimspieltag für Weikersheim

    Damen 2 sind fast unschlagbar

    Die zweite Volleyballdamen-Mannschaft des TSV Weikersheim war zuletzt mit zwei Siegen beim zweiten Heimspieltag sehr erfolgreich und überzeugte alle Zuschauer. Mit zwei verdienten 3:0-Erfolgen gegen die SG TSV Blaufelden/Langenburg und den TV Niederstetten rückte der ersehnte Aufstieg erneut ein Stückchen näher.Zunächst nervösDie gewohnte Anfangsnervosität vor... [mehr]

  • Kinderbetreuung: Kindertagesstätte "Luftikus" hat wieder eine befristete Betriebserlaubnis / Bürgermeister verteidigt das Vorgehen der Stadt

    Das Geld ist der Hauptstreitpunkt

    Sascha Bickel Weikersheim. Annerose Gogol kämpft um ihre Existenz, um ihre Kindertagesstätte. 35 Plätze hält sie parat. Alle seien voll ausgebucht und es gebe sogar eine Warteliste, weil die Nachfrage von Eltern so groß sei, sagt Gogol stolz und betont gleichzeitig, dass das große Interesse an ihrer Einrichtung mit der guten Betreuung, aber ebenso auch mit den... [mehr]

  • Verabschiedung: Rinderfelds Ortsvorsteher Erhard Roos war ein "äußerst kompetenter Sachwalter"

    Mit Gelassenheit wurde viel erreicht

    Rinderfeld. Zehn Jahre lang war Erhard Roos der Rinderfelder Ortsvorsteher. Dass er nicht mehr kandidieren werde, war Ortsgespräch, selbst unter den jüngsten Einwohnern, die die Information in den Kindergarten mitbrachten, wie Kindergartenleiterin Andrea Ilzhöfer bei der Verabschiedung des Ortsvorstehers am Dienstag berichtete. Groß und Klein bedauerten das und... [mehr]

  • Streitfall "Luftikus": Landesjugendamt erwartet Finanzplan bis Januar / Staatsanwalt eingeschaltet

    Steuergelder gibt es nur für genaue Zahlen und Fakten

    Sascha Bickel Weikersheim/Stuttgart. Ob Landesjugendamt, Staatsanwaltschaft oder Sozialministerium - sie alle konnten den FN auf Nachfrage zur Weikersheimer Kindertagesstätte "Luftikus" einige aktuelle Informationen geben. Zur Betriebserlaubnis der Kita hieß es aus dem Stuttgarter Landesjugendamt (ist integriert in den Kommunalverband für Jugend und Soziales... [mehr]

  • Igersheim: Top-Hausverwaltung verlegt Hauptsitz

    Uwe Michel steht Gewehr bei Fuß

    Igersheim. Bisher waren im Kirchbergring 75 in Igersheim die beiden kooperierenden Firmen Top-Hausverwaltung GmbH und Pro Service GmbH zu finden. Letztere ist im Bereich der Zählerablesung und Erstellung von integrierten Heiznebenkostenabrechnungen für Wohn- und Gewerbeimmobilien tätig.Seit 15 Jahren aktivDie Top-Hausverwaltung GmbH ist seit 15 Jahren... [mehr]

  • Zum Glück unverletzt

    Creglingen. Zum Glück unverletzt blieben die Beteiligten bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 17.40 Uhr an der Einmündung der Kreisstraße 2868 in die Kreisstraße 2869 bei Archshofen. Eine 76-Jährige wollte mit ihrem Opel Corsa links abbiegen, übersah offenbar einen entgegenkommenden Fiat und stieß frontal mit dem Wagen zusammen. Schaden: 8000 Euro.

Rhein-Main-Neckar

  • Aus dem Reich der Mitte: Chinesischer Nationalcircus "Tao" kommt am Dienstag, 23. März 2010, nach Veitshöchheim

    Farbenprächtige Kostüme und Akrobatik

    Veitshöchheim. Der Chinesische Nationalcircus "Tao", eine legendäre Originalproduktion aus dem Reich der Mitte, kommt am Dienstag, 23. März 2010, 20 Uhr nach Veitshöchheim in die Mainfrankensäle. Seit 1989 bahnt sich ein unglaublicher Siegeszug der fernöstlichen Artistik durch alle Städte, Altersgruppen und soziale Schichten des Kontinents. Über neun... [mehr]

  • Ende einer Polizei-Aktion: Ein schwer und ein leicht Verletzter

    Festnahme mit harten Folgen für Ermittler

    Wertheim/Kirschfurt. Bei einer geplanten Festnahme in einer Wohnung in der Gemeinde Kirschfurt sind am Montagabend ein Polizeibeamter durch einen Stich in den Oberkörper schwer und ein weiter leichter verletzt worden. Die drei Täter aus Wertheim flüchteten anschließend mit einem Pkw und rammten einige hundert Meter weiter ein Zivilfahrzeug der Polizei. Dabei... [mehr]

  • Besonderer Service: Eine zentrale Anlaufstelle

    Für Fragen rund ums Studium

    Würzburg. Für Fragen rund ums Studium bietet die Uni Würzburg ihren Studierenden und allen Studieninteressierten ab sofort einen neuen Telefonservice an. Was brauche ich für die Einschreibung an der Uni? Komme ich für eine Befreiung von den Studienbeiträgen in Frage? Wie wechsle ich das Studienfach? Das sind nur einige der vielen Fragen, mit denen Studierende... [mehr]

  • Hoher Schaden

    Helmstadt. Am Mittwoch fuhren zwei Lkw-Fahrer einer tschechischen Spedition mit ihren Sattelschleppern auf der A3, in Höhe Helmstadt, hintereinander in Richtung Nürnberg. Als der vorausfahrende Tscheche auf der Steigungsstrecke verkehrsbedingt abbremsen musste, reagierte der nachfolgende Landsmann zu spät und fuhr auf. Bei dem Aufprall blieben die beiden Fahrer... [mehr]

  • Tödlicher Unfall

    Pfaffenhofen. Nach einem Arbeitsunfall erlag ein 50 Jahre alter Mann seinen schweren inneren Verletzungen am Dienstagnachmittag. Bei Arbeiten mit einem Raupenbagger war der Mitarbeiter einer Firma in Pfaffenhofen kurz vor halb zwölf verunglückt. Der Baggerfahrer war damit beschäftigt gewesen auf dem Firmengelände schon aufgestapeltes Grünholz umzuschichten. Um... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Toter wurde aus dem Main geborgen

    GossMANNSDORF. Am Dienstag ist an der Staustufe Goßmannsdorf eine tote Person aus dem Main geborgen worden. Ein Schleusenwärter hatte den männlichen Leichnam bei Säuberungsarbeiten im Auffangbecken entdeckt. Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Würzburg haben noch vor Ort die Sachbearbeitung übernommen. Ein Arbeiter war kurz vor 14 Uhr damit beschäftigt, das... [mehr]

  • Kurioser Fall: Diebische Seniorin in Untersuchungshaft

    Trotz Alter unverbesserlich

    ASCHAFFENBURG. Hinter Gittern sitzt seit Montag eine 70-jährige Seriendiebin aus Aschaffenburg, deren kriminelle Karriere bereits im Jahr 1956 begonnen hatte. Nachdem die Gewohnheitstäterin zuletzt ihrer zehn Jahre älteren Nachbarin an der Bushaltestelle die Geldbörse aus der Tasche entwendete, erließ das Aschaffenburger Amtsgericht Haftbefehl. Seit Dezember... [mehr]

Sport

  • Den Titel bei den "Deutschen" geholt

    Allen Grund zur Freude haben diese Florettfechterinnen des FC Tauberbischofsheim, denn bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften der Juniorinnen in Schwerin erkämpften sich mit einem 28:21-Sieg über den OFC Bonn die Goldmedaille. Zudem holte Anne Sauer (FC TBB/FC Hardheim-Höpfingen) Bronze im Einzel. Als Siebte erreichte auch Svenja Stauch (FC TBB/FC Ahorn)... [mehr]

  • Basketball: Würzburg erreicht 3. Pokal-Hauptrunde

    Ein Muster ohne Wert

    Würzburg Baskets - USC Freiburg 80:36 (19:7, 14:8, 21:17, 26:4). Ein Muster ohne jeglichen sportlichen Wert war der Auftritt des ProA-Ligisten USC Freiburg in der 2. Hauptrunde des DBB-Pokals in der Würzburger s.Oliver-Arena: Die Breisgauer traten vor 1300 zahlenden Zuschauern praktisch mit der kompletten zweiten Mannschaft aus der Oberliga beim Tabellendritten der... [mehr]

  • Tischtennis: TTC Limbach im Abstiegsstrudel

    Eubigheim hält Anschluss

    Zwei deutliche Niederlagen haben die Damen des TTC Limbach in der Tischtennis-Verbandsliga in den Abstiegsstrudel gerissen. Sowohl bei der Post Südstadt Karlsruhe wie auch bei der TTG Walldorf (jeweils 2:8) gab es nicht zu erben. Wiedergutmachung betrieb der FC Eubigheim in der Damen-Verbandsklasse. Nach der 6:8-Niederlage gegen das routinierte Team des TV... [mehr]

  • Gleich drei Medaillen gesammelt

    Im Einzel Gold und Silber, mit der Mannschaft noch eine weitere Silbermedaille: Dieses hervorragende Ergebnis erzielten die Herrenflorett-Junioren des Fecht-Clubs Tauberbischofsheim bei den Deutschen Meisterschaften in Jena. Im Einzelwettbewerb schlug Martin Bundschuh im Finale seinen Vereinskameraden Markus Hartmann mit 15:13 und sicherte sich damit den Titel. Die... [mehr]

  • Tischtennis: Programm der Bezirksliga am Wochenende

    Lokalderby in Sennfeld und Kellerduell bei Hettingen II

    Mit vier Partien setzt die Bezirksliga Ost am Wochenende die Runde fort. Bereits am morgigen Freitag erwarten Sennfeld und Külsheim II die Mannschaften aus Hettingen beziehungsweise Buchen. Am Samstag messen sich noch Seckach und Schefflenz/Auerbach sowie Hettingen II und Lauda. VfB Sennfeld - FC Hettingen I (Freitag, 20 Uhr). Kein Geringerer als der... [mehr]

  • Schießen: In der Oberliga und in der Landesliga vorne

    Marbacher Doppelführung

    Auch beim dritten Match des badischen Luftgewehrligaturniers überzeugte in der Oberliga der TSV Marbach und gab dem SSV Eberbach mit 5:0 das Nachsehen. Der KKS Osterburken gewann beim KKS Bauerbach mit 3:2. Tabellenführer ist unangefochten der TSV Marbach mit 13:2 Einzel- und 6:0 Mannschaftspunkten. Über Mannschaftssiege der Landesliga Ost durften sich der KKS... [mehr]

  • Tischtennis: Jugend auf Verbandsebene meldet einen erfolgreichen Spieltag

    Nachwuchsteams mischen weiterhin kräftig mit

    Der Tischtennis-Nachwuchs der Region Odenwald-Tauber mischt in den Spielklassen auf Verbandsebene weiter kräftig mit. Mit klaren Siegen deuteten TTC Limbach (8:2 in Viernheim) und SG Lauda/Dörlesberg (8:1 in Walldorf) in der Jugend-Verbandsklasse, sowie SV Neunkirchen (8:4 in Heidelberg) und BJC Buchen (8:2 in Weingarten) in der Schüler-Verbandsliga ihr großes... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Service-Club "Round Table": Neun Bücherboxen mit Lesestoff wurden an neun Kindertagesstätten übergeben

    Damit aus Kindern Leseratten werden

    Timo Lechner Tauberbischofsheim. Kinder sollten mehr lesen. Ein frommer Wunsch, der aber oft an der Umsetzung scheitert. Nicht, dass kein Buch im Haus ist. Aber der Fernseher ist oftmals interessanter als ein Schmöker und wenn Papa oder Mama ebenfalls nicht mit gutem Beispiel voran gehen, wird aus dem Sprössling keine Leseratte. Gut, dass jetzt zumindest die... [mehr]

  • Benefizkonzert: Am 7. Dezember ist das Kammerorchester des Bundeswehr-Musikkorps zu Gast

    Die klingende Visitenkarte der Bundesrepublik

    Tauberbischofsheim. Ein Adventskonzert mit dem Kammerorchester des Musikkorps der Bundeswehr unter der Leitung von Hauptmann Martin Jankovsky findet am Montag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses statt. Erklingen wird "Jesu bleibet meine Freude" von Johann Sebastian Bach/Arrangement F. Renner, die Sinfonie Nr. 1 G-Dur (Allegro di molto, Poco... [mehr]

  • Tauberfränkische Heimatfreunde: Bildstock im Leintal wird renoviert

    Erinnerung an ein großes Unglück

    Tauberbischofsheim. Immer häufiger treffen wir an den Fahrbahnrändern unserer Straßen auf Hinweise tragischer Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang. Meist sind es kleine Kreuze mit Blumenschmuck, oft auch mit Grablichtern. Auf diese Weise wollen Angehörige an der Stelle an ihre Verunglückten erinnern an der diese ihr Leben lassen mussten. Auch unsere Voreltern... [mehr]

  • Lesewettwettbewerb: Wettbewerb der 3. Klassen

    Jannik Kuhn ist Stadtsieger

    Tauberbischofsheim. Keine leichte Aufgabe hatten die drei Jurorinnen Angelika Benz, Antje Bauer und Barbara Salzer-Grethe, die beim jährlichen Lesewettbewerb der 3. Klassen den Stadtsieger ermitteln sollten. Die vier Grundschulen der Stadt hatten zuvor ihre Klassen - bzw. Schulsieger ermittelt, die nun wiederum gegeneinander antraten. Zwei Texte galt es dann zu... [mehr]

  • Nicht aufgepasst

    Mit Nissan zusammen gestoßen

    Tauberbischofsheim. Ein Schaden von etwa 7500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 10.45 Uhr auf der Albert-Schweitzer-Straße in Tauberbischofsheim. Eine 73-jährige Mitsubishi-Fahrerin hatte offenbar nicht aufgepasst und fuhr mit ihrem Wagen in die Albert-Schweitzer-Straße ein. Hier stieß sie mit einem Nissan Micra zusammen.

  • Juwelier Ninive: Seit 20 Jahren in der Fußgängerzone

    Schmuckstücke aller Art

    Tauberbischofsheim. Es ist wohl der kleinste Laden in der gesamten Fußgängerzone. Trotzdem kann er jetzt auf sein 20-jähriges Bestehen zurückblicken: Das Juweliergeschäft Ninive. Im November 1989 hatte Sabo Özdemir das Geschäft eröffnet. Anfangs hatte der Inhaber entsprechend einer alten Familientradition selbst Schmuckstücke hergestellt, heute werden sie... [mehr]

  • Bürgerstiftung: Zehnjähriges Bestehen wird mit einem Konzert am 21. November im Rathaussaal gefeiert

    Unterstützung in vielen Bereichen

    Tauberbischofsheim. Seit nunmehr zehn Jahren besteht die Tauberbischofsheimer Bürgerstiftung, deren Gründungsbeschluss der Gemeinderat der Kreisstadt 1999 getroffen hat. Für die Stiftung ist dies ein Anlass, einerseits eine Zwischenbilanz zu ziehen und andererseits den Geburtstag mit einem besonderen Konzert am Samstag, 21. November, um 20 Uhr im Rathaussaal zu... [mehr]

  • Im Haus Heimberg: Konzert mit russischem Chor

    Von Kirchenmusik bis zu Chorstücken

    Tauberbischofsheim. Im Tauberbischofsheimer Seniorenzentrum Haus Heimberg wird am Sonntag, 29. November, um 15 Uhr der St. Daniels Chor aus Moskau auftreten. Der Chor besteht aus fünf russischen Vokalsolisten, die alle in der Meisterklasse Gesang am Moskauer Musikkonservatorium eine abgeschlossene Ausbildung in Solo- und Chorgesang sowie im Dirigat und in... [mehr]

Walldürn

  • Walldürn. Seit ein paar Jahren veranstaltet der AK Gerontopsychiatrie&SAPV NOK vielfältige Aktivitäten, um die Öffentlichkeit auf die Situation Demenzkranker und ihrer Angehörigen aufmerksam hinzuweisen. Jetzt ist eine Ausstellung zu diesem Thema in der Volksbank zu sehen. Sie steht unter dem Motto "Demenz ist anders". Für den international bekannten Fotografen... [mehr]

  • Alte Erinnerungen wurden lebendig

    Altheim. Nach vielen Jahren traf sich erstmals wieder der Geburtsjahrgang 1959 von Altheim, mit Jahrgängen aus Erfeld und Gerichtstetten zu einem gemeinsamen Wiedersehen in Altheim. Der Jahrgang war r erste, der in Altheim das neue Schulgebäude bezog. Infolge der Schul- und Gemeindereform jedoch trennten sich zum Ende ihrer Schulzeit ihre gemeinsamen Wege. Die... [mehr]

  • Umbau des Pfarrhauses: Pfarrgemeinderäte und Pilgerführer machten sich vor Ort ein Bild von der Maßnahme

    Arbeiten auf der Baustelle gehen zügig voran

    Walldürn. Zügig voran gehen derzeit vor die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im Bereich des Pfarrhauses und des Pfarrheimes der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Georg". Die Arbeitsvergaben für insgesamt 16 Gewerke mit einer Gesamtkostensumme von rund 2,5 Millionen Euro sind erfolgt und die ersten drei von insgesamt 25 Gewer-ken in der Realisierungsphase. Nachdem die... [mehr]

  • Beim TC Reinhardsachsen: Personalprobleme machen Sorge

    Breiterer Kader das Ziel

    REINHARDSACHSEN. Sportlich kann der TC Reinhardsachsen im laufenden Jahr auf die erfolgreichste Saison seiner Vereinsgeschichte zurückblicken. Trotz der Vize-Meisterschaft des Damenteams inklusive Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse und des Vize-Titels der Herren zeichnen sich für die kommende Spielzeit jedoch ernsthafte Personalprobleme ab. Dies wurde... [mehr]

  • In Walldürn: Legende um das Leben des Heiligen Martin

    Namenspatron gefeiert

    Walldürn. Zum Fest seines Namenspatrons lud der Kindergarten St. Martin ein. Lange vorher schon bereitete man sich gemeinsam mit den Kindern auf diesen besonderen Tag vor. In diesem Jahr wurde das Laternenbasteln von einigen Mamas fleißig unterstützt. Auch in den Gruppen stand die Legende um das Leben des heiligen Mannes im Vordergrund. So konnten die Kinder... [mehr]

  • SWR-Reportage über Soldaten

    Walldürn. Als sie sich als Soldaten bei der Bundesswehr verpflichteten, hatte keiner von ihnen gedacht, dass es tatsächlich einmal ernst werden könnte, dass sie in einen Krieg ziehen müssten. Jetzt ist es soweit. Mitte Oktober dieses Jahres werden Kevin Jacoby (24) aus Ludwigshafen, Jens Müller (25) aus Sinsheim und ihr Ausbilder Ben Grabert (35) von Walldürn... [mehr]

  • Abschlussübung: Geräteschuppen in Hornbach "stand in Flammen"

    Wehr hatte Brand rasch unter Kontrolle

    Hornbach. Wie in jedem Jahr finden in der herbstlichen Jahreszeiten in den Städten und Gemeinden die Herbstabschlussübungen der Freiwilligen Feuerwehren statt. So wie auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Hornbach. Angenommen wurde ein Brand in einem Geräteschuppen eines privaten Grundstücksbesitzers.Brand im SchuppenDer Brand wurde vom Besitzer des... [mehr]

Wertheim

  • Wiederanbindung der Eichelsteige: Ersatzanschluss an die Landesstraße 2310 wurde gestern seiner Bestimmung übergeben

    "Sehr gut Ding will noch mehr Weile haben"

    Hofgarten. "Gut Ding will Weile haben." Es war abzusehen, dass man diese Redewendung zu hören bekommen würde. Schließlich sind über 30 Jahre ins Land gegangen, bis die Wiederanbindung der Eichelsteige realisiert worden ist. Weil aber auch das vorläufige Ende der Bauarbeiten deutlich hinter dem ursprünglich ins Auge gefassten Termin lag, erweiterte der Leitende... [mehr]

  • Reihe "Rotary im Gespräch"

    "Warum gehen wir mit der Zeit so um?"

    Bronnbach. "Ticken wir noch richtig?" Diese Frage wollen Prof. Dr. Karlheinz Geißler und Jonas Geißler in ihrem zweiteiligen und spannenden Vortrag im Rahmen des Gesprächsforums "Zukunft gestalten - Rotary im Gespräch" am Donnerstag, 26. November, um 19.30 Uhr im Bernhardsaal des Klosters Bronnbach beantworten. "Denn Zeit ist das, was wir vermissen. Immerzu haben... [mehr]

  • Vorstandssitzung des SPD-Ortsvereins: Mitgliederbefragung soll Anhaltspunkte für die Ausrichtung der Arbeit ergeben

    Auf Potenzial, Fachwissen und Sachverstand angewiesen

    Urphar. Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Wertheim traf sich kürzlich zu einer Sitzung im Gasthaus "Weißes Ross" in Urphar. Neben der Wahl des neuen SPD-Landesvorstands, die von den Parteimitgliedern in Briefwahl entschieden werden soll, stand die Besprechung der Ergebnisse der Klausurtagung in Nassig auf der Tagesordnung. Man habe sich bereits daran gemacht, erste... [mehr]

  • "Förderverein Wertheimer Tafel": Johannes Varelmann im Amt des Vorsitzenden bestätigt

    Das Team leistet wertvolle Arbeit

    Wertheim. Johannes Varelmann bleibt Vorsitzender des "Fördervereins Wertheimer Tafel e.V.". Die Mitgliederversammlung sprach dem katholischen Pastoralreferenten einstimmig das Vertrauen aus. Zu seinem Stellvertreter bestimmte man wieder Pfarrer Jürgen Steinbach, und Susanne Burger bleibt im Amt der Kassenführerin. Auch die drei Beisitzer Gisela Hyn, Gerd Kuhlmann... [mehr]

  • Jahresrechnung 2008: Bericht der Rechnungsprüfung im Gemeinderat vorgestellt

    Der Finger wurde in manche Wunde gelegt

    Wertheim. Sie hatte zwar erwartungsgemäß keine Bedenken, dass der Gemeinderat das Ergebnis der Jahresrechnung für 2008 (wir berichteten) förmlich feststellt. Zuvor aber legte Rechnungsprüferin Christiane Förster, insbesondere auch in ihrem schriftlichen, 90 Seiten umfassenden Schlussbericht noch einmal den Finger in so manche Wunde der kommunalen... [mehr]

  • Betreuungsgruppe veranstaltete Vortrag: Sylvia Kern referierte zum Thema "Alzheimer/Demenz"

    Es ist eine Krankheit, keine Schande für den Menschen

    Külsheim. Die Betreuungsgruppe für Demenzkranke und ältere Menschen in Külsheim veranstaltete anlässlich ihres fünfjährigen Bestehens zu einen Vortrag im Alten Rathaus in Külsheim. Sylvia Kern aus der Geschäftsführung der "Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg" referierte zu dem Thema "Alzheimer und Demenz - Einzelschicksal oder gesellschaftliche... [mehr]

  • Mitgliederversammlung der Wertheimer Tafel: Über 300 Menschen profitieren von dem Angebot

    Grenzüberschreitende Hilfe

    Wertheim. "Längerfristig steht die Wertheimer Tafel auf festen Füßen", stellte deren Vorsitzender Johannes Varelmann in der Mitgliederversammlung am Dienstagabend im Stiftshof fest. Mit 48 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, davon 13 Fahrern, bietet der Wertheimer Tafelladen derzeit an drei Öffnungstagen den Bedürftigen die Waren an. Bis zu sieben... [mehr]

  • Gemeinderat: Aussprache über den Bericht der Rechnungsprüferin zur Jahresrechnung 2008

    Hinweise für die kommenden Haushaltsberatungen

    Wertheim. Ein bisschen Wehmut war schon spürbar, bei der Diskussion über die Jahresrechnung 2008 und den Bericht der Rechnungsprüfung dazu im Gemeinderat. War doch letztlich allen Rednern klar, dass man so gute Zahlen wohl so schnell nicht wieder auf den Tisch bekommen würde. Die Anmerkungen der Rechnungsprüferin Christiane Förster zum Zahlenwerk (siehe... [mehr]

  • Katholische Bücherei Röttbach

    Lob und Blumen für Maria Jeßberger

    Röttbach. Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Deutschland liest, Treffpunkt Bibliothek" hatte die katholische öffentliche Bücherei Röttbach zu einem umfangreichen Programm eingeladen. Im Mittelpunkt standen die Lesungen von Persönlichkeiten des Kreuzwertheimer Ortsteils. Überrascht wurde die Initiatorin Maria Jeßberger, als ihr der Vorsitzende des... [mehr]

  • Reservisten, Kreisgruppe Franken: Erweiterte Vorstandssitzung

    Positive Bilanz gezogen

    Külsheim. Eine Sitzung des erweiterten Kreisvorstandes der Kreisgruppe Franken im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr fand kürzlich in Külsheim statt. Vorsitzender Anton Keller blickte dabei auf ein positives Jahr zurück, wie es in einem Bericht des Verbandes heißt. Sechs dienstliche Veranstaltungen seien vom Landeskommando genehmigt worden und... [mehr]

  • Sensational Soundcafé Band

    Rock im Repertoire

    Alexander Gutmann Wertheim. Rock ist nicht tot! Gerade Jugendliche erkennen heute wieder den Reiz einer Musikrichtung, die sich schon bei ihren Eltern als perfektes Medium des "anders Seins" bewährt hat. Ein gutes Beispiel dafür ist die "Sensational Soundcafé Band", die seit ihrer Gründung im April jeden Dienstag im Keller des Jugendhauses probt. Die Idee dazu... [mehr]

  • Trickreicher Familien-Spaß

    Wertheim. "G-Force - Agenten mit Biss" heißt ein neuer Streifen aus dem Hause "Disney", der ab morgen, Freitag, im Wertheimer Roxy-Kino zu sehen ist. Zum Inhalt: Den Disney-Studios gelang mit ihrem sogenannten "Real-Actionfilm" ein turbulenter und trickreicher Spaß für die ganze Familie. Modernste Entwicklungen in der Verbrecherbekämpfung ermöglichen es, auch... [mehr]

  • Reservisten, Kreisgruppe Franken: Sicherheitspolitische Tagung

    Vielfältige Themen wurden beleuchtet

    Külsheim. Eine sicherheitspolitische Tagung der Reservisten der Kreisgruppe Franken fand mit über 100 Teilnehmern kürzlich in Külsheim statt. Kreisvorsitzender Anton Keller und Kreisorganisationsleiter Theo Scheuermann freuten sich, dass man wieder namhafte Referenten für die Themen verpflichten konnte, wie es in einem Bericht der Reservisten heißt. Grußworte... [mehr]

  • In Reicholzheim

    Weihnachtsmarkt

    Reicholzheim. Der Reicholzheimer Weihnachtsmarkt findet am Sonntag, 29. November, ab 11.30 Uhr auf dem Winzerplatz statt. Dabei gilt das Motto: "Das gibt es nicht überall." Diesen Anspruch erhebt der Reicholzheimer Markt seit der Gründung vor zwölf Jahren und setzt dieses Konzept zur Freude der Besucher und Besucherinnen auch in diesem Jahr wieder um, wie es... [mehr]

  • Elektronikfertigung: Wertheimer Unternehmen "Ersa" war auf der Messe "productronica" in München

    Zwar weniger Gäste, aber deren Qualität hat sich erhöht

    Wertheim/München. Elektronikfertiger aus aller Welt trafen sich kürzlich auf der Messe "productronica 2009" in München. Trotz Wirtschaftskrise zählte die Messe 1150 Aussteller und verzeichnete damit einen deutlich geringeren Rückgang als viele Unternehmen der Branche an Umsatzeinbrüchen. Angesichts der aktuellen Wirtschaftslage und den Reisebeschränkungen, die... [mehr]

  • Männergesangverein 1860 Freudenberg: Der Start ins Jubiläumsjahr

    Zwei Weihnachtskonzerte

    Freudenberg. Mit zwei Weihnachtskonzerten startet der Männergesangverein 1860 Freudenberg in das Jubiläumsjahr 2010, in welchem der Verein sein 150-jähriges Bestehen feiert. Die Weihnachtskonzerte finden am Samstag, 19. Dezember, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 20. Dezember, um 18 Uhr jeweils in der Alten Kirche in Freudenberg statt. Dabei sollen Höhepunkte aus den... [mehr]