Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 17. November 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In Krautheim: Elternbeiratssitzung an der Realschule Krautheim / Engagement gewürdigt

    Elternbeiratsvorsitzende Elke Schneider verabschiedet

    Krautheim. Zu der ersten Sitzung des Elternbeirates der Realschule begrüßte Realschulrektor Thomas Weniger die neu gewählten Elternvertreter und bedankte sich bei ihnen für ihre Bereitschaft, dieses Ehrenamt wahrzunehmen. Weniger informierte die Elternvertreter über die aktuelle Situation an der Schule. Die Lehrerversorgung sei gut: Im neuen Schuljahr werden 400... [mehr]

  • Herbstabschlussübung der Feuerwehr Rosenberg: "Haas-Mühle" im Kirnautal erwies sich als "schwieriges Brandobjekt"

    Feuerwehr und DRK arbeiten Hand in Hand

    Rosenberg. Die "Haas-Mühle" im Kirnautal war in diesem Jahr das ausgewählte "Brandobjekt" für die Herbstabschlussübung der Feuerwehr. Die Wehrmänner der Abteilungswehren aus den Ortsteilen leisteten zusammen mit den Einsatzkräften der SEG des Ortsvereins Rosenberg in dieser einstündigen Übung sehr gute Arbeit, obwohl es sich bei der Mühle, wie sich später... [mehr]

  • In Zimmern: Werner Kolbenschlag feiert heute seinen 70. Geburtstag / Als Ortsvorsteher und in vielen Vereinen aktiv

    Immer ein offenes Ohr für die Menschen

    Zimmern. Als Waidachshöfer mit Leib und Seele und Zimmerner Urgestein feiert am heutigen Dienstag Werner Kolbenschlag seinen 70. Geburtstag. Eigentlich für einen immer noch agilen und ruhelosen Menschen wie Werner Kolbenschlag kein nennenswerter Grund, über das Alter nachzudenken. Besonders als langjähriger Ortsvorsteher und Gemeinderat in seiner Wahlheimat hatte... [mehr]

  • Kinder-Musical "Ritter Rost"

    Hirschlanden. Das Kinder-Musical "Ritter Rost" wird am Samstag, 21. November, um 18.30 Uhr im Gemeinschaftshaus Hirschlanden aufgeführt. Seit einem halben Jahr proben die rund 20 Kinder unter Regie von Dirigentin Annemarie Moser und Jugendleiter Adolf Spandel fleißig, um das Singspiel im Rahmen der Jubiläumsfeier zum zehnjährigen Bestehen des Kinderchors... [mehr]

  • Fastnachtseröffnung an der Jagst: "Lemianer" nahmen den Bürgermeister beim Wort

    Krautheim geht am Krückstock

    Krautheim. Eigentlich wollte Krautheims närrisches Volk heuer viel Gnade bei der Rathausstürmung und der Entthronung des Bürgermeisters walten lassen - steht doch Andreas Köhler in zwei Wochen zur Wiederwahl. Außerdem geht seine Feststellung, Krautheim gehe am Krückstock, selbst an Krautheims hartgesottenen Lemianern nicht spurlos vorbei. Als jedoch unter dem... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Verschönerungsmaßnahmen: Erste Arbeiten wurden gestern in Angriff genommen / 1400 Meter Tannengirlanden werden aufgehängt

    "Alle Jahre wieder" wird dekoriert

    Angela Meglio Bad Mergentheim. "Alle Jahre wieder ..." zur Weihnachtszeit verwandelt sich die Kurstadt in ein Meer von Girlanden, Sternen und Lichtern. Gestern haben die Dekorationsarbeiten der Kernstadt in strömendem Regen begonnen. Zur diesjährigen Weihnachtsbeleuchtung der Stadt gehört der erstmalige Versuch, vier Wochen lang etwas Neues zu testen: Zum ersten... [mehr]

  • Männergesangverein "Sängerkranz Neunkirchen": Herbstliederabend auf hohem Niveau / Überraschung durch "Sunday Voices" aus Markelsheim

    "Singen macht froh - Singen tut gut"

    Neunkirchen. Chorgesang in großer Vielfalt prägte auch in diesem Jahr den traditionellen Herbstliederabend des Männergesangvereins "Sängerkranz Neunkirchen" unter Mitwirkung des evangelischen Kirchenchores am Samstagabend im Dorfgemeinschaftshaus. Von auswärts waren die Sänger vom "Liederkranz Wachbach" gekommen, die seit Jahren eine Chorgemeinschaft mit... [mehr]

  • Aktion der "Akon Aktivkonzept": Erfreuliche Resonanz seitens der Bad Mergentheimer Bevölkerung

    Beitrag zu Prävention und gesundheitlicher Ausklärung

    Bad Mergentheim. Eine kostenlose Initiative, der in Bad Mergentheim ansässigen "Akon Aktivkonzept" (wir berichteten), fand am vergangenen Freitag und Samstag auf dem Marktplatz der Kurstadt statt. Der deutschlandweit einzigartige Präventionstruck, welcher zur gesundheitlichen Aufklärung und Analyse des individuellen Gesundheitszustandes im Sinne der präventiven... [mehr]

  • Polizeibericht

    In die Flucht geschlagen

    Bad Mergentheim. Durch den ausgelösten Alarm wurde in der Nacht zum Sonntag gegen 2 Uhr ein Einbrecher in die Flucht geschlagen. Der unbekannte Täter wollte in die Firma "Die Werkstatt" im Dainbacher Weg in Bad Mergentheim einbrechen und gelangte auch in die Räumlichkeiten. Hierbei löste er die Alarmanlage aus, worauf er ohne Beute das Weite suchte. Wer hat... [mehr]

  • Erfolgsfaktor Mensch: Begeisterte Gäste und spannende Diskussionen beim Businessforum

    Mit Personalmanagement die Zukunft sichern

    Bad Mergentheim. Der demographische Wandel und der damit einhergende Fachkräftemangel werden in Zukunft eines der bestimmenden Themen in der Arbeitswelt darstellen. Für Unternehmen wird es daher immer wichtiger, für die Beschäftigungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter zu sorgen. Da lag es nahe, diese aktuelle und zugleich brisante Aufgabe zum Thema für das "2.... [mehr]

  • Scheibenwischer entwendet

    Bad Mergentheim. Offenbar auf die Scheibenwischer eines in der Marienstraße in Bad Mergentheim abgestellten BMW hatten es unbekannte Täter zwischen Samstag und Sonntag abgesehen. Sie entwendeten die Ersatzteile und beschädigten hierbei die Frontscheibe des Wagens. Schaden: 800 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Mergentheim unter Telefon 0 79 31/54 99 0... [mehr]

Boxberg

  • Volkstrauertag: Gedenkfeier in Pülfringen

    Erinnerung an Gräuel wach halten

    Pülfringen. Unter großer Beteiligung der Pülfringer Bevölkerung wurde mit einer schon zur Tradition gewordenen Gedenkfeier am Ehrenmal auf dem Pülfringer Friedhof anlässlich des Volkstrauertages der Opfern der Weltkriege, von Gewaltherrschaft und Terrorismus gedacht. Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche, den Dekan Florin auf das Ereignis abgestimmt... [mehr]

  • Volkstrauertag: Feier im Ahornwald

    Gedenken an einem Kriegsschauplatz

    Ahorn. Nach dem Gedenken zum Volkstrauertag, im Anschluss an den Gottesdienst vor der Kirche in Buch, fand am Nachmittag am Denkmal im Ahornwald unter großer Beteiligung der Bevölkerung eine Feierstunde mit Kranzniederlegung statt. Eine sechs Mann starke Truppe der Bundeswehr hielt mit brennenden Fackeln die Ehrenwache am 1970 errichteten Mahnmal mitten im Wald,... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Heckscheibe zertrümmert

    Uiffingen. Mit einem Ziegelstein zertrümmerte ein unbekannter Täter in der Nacht zum Sonntag die Heckscheibe eines 190er Mercedes. Der abgemeldete Wagen stand zur Tatzeit in der Brühlstraße 3 in Uiffingen. Dem Eigentümer entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.

  • St.-Elisabeth-Verein zog Bilanz: Die verschiedenen Berichte machten es deutlich

    Viele Gruppen und Menschen erhalten Unterstützung

    Külsheim. Der St.-Elisabeth-Verein Külsheim traf sich im Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage "Blaues Haus" zur Jahreshauptversammlung. Vorsitzende Siglinde Keller ging kurz auf die satzungsgemäßen Aufgaben des Vereins ein. Dazu zählen demnach die Unterstützung der katholischen Pfarrgemeinde bei ihren caritativen Aufgaben, der Aufbau und die Unterstützung... [mehr]

  • Fränkisch-böhmischer Abend: Erfolgreiche zweite Auflage

    Wieder ein toller Erfolg

    Wittighausen. Zum zweiten Mal veranstaltete die Musikkapelle Vilchband in der Grundschule Wittighausen einen fränkisch-böhmischen Musikabend. Paul Thimm begrüßte die vielen Gäste und führte auch durch das Programm. Mit lustigen fränkischen Geschichten und Gedichten hatte er hierbei die Lacher auf seiner Seite. Die Musikkapelle Vilchband spielte unter der... [mehr]

Buchen

  • Herbstkonzert des Akkordeonorchesters Buchen: Hochwertigen Kunstgenuss zusammen mit dem Kinderensemble und dem Duo Anna und Lina Zeiß geboten

    Anspruchsvolles Musik-Programm

    Buchen. Mit einem Herbstkonzert der Spitzenklasse begeisterte das Akkordeonorchester Buchen am Sonntagabend im voll besetzten Joseph-Martin-Kraus-Saal die Freunde der konzertanten Musik. Das vielseitige und anspruchsvolle nahezu zweistündige Programm umfasste dabei Akkordeonarrangements der verschiedenster Epochen und Stilrichtungen. Gestaltet wurde der... [mehr]

  • Neue Buchreihe des Mannheimer Altertumsvereins: Drei historische Schriften erschienen

    Günter Ebersold unter den Autoren

    Mannheim/Buchen. Nachdem der Mannheimer Altertumsverein im Jahr 2007 die Mannheimer Geschichtsblätter erfolgreich wiederbelebt hat und sie seitdem in neuem Gewand präsentiert, greift er jetzt im Jubiläumsjahr auch eine weitere Tradition wieder auf. Mit den Mannheimer historischen Schriften initiiert er eine neue wissenschaftliche Buchreihe. Die ersten drei Bände... [mehr]

  • Honeck verlässt die Stuttgarter Oper

    Der Stuttgarter Generalmusikdirektor Manfred Honeck und der designierte Intendant der Staatsoper, Jossi Wieler, haben gestern bekannt gegeben, dass Honeck seinen Vertrag über die Spielzeit 2010/11 hinaus nicht verlängern wird. Manfred Honeck sieht sich unter Berücksichtigung seiner anderweitigen Verpflichtungen nicht in der Lage, dem Wunsche der neuen Leitung des... [mehr]

  • 56. Kampagne in Herzkerschehausen eröffnet: Getzemer Narre werden von Rainer und Kerstin Burger regiert

    Krisensichere Aktie "Fröhlichkeit"

    Götzingen. "S'iss widder sou weit - Getzi häßt jetzt Herzkerschehausen!" - herzlich-närrisch hieß Präsident Valentin Holderbach die stattliche Anhängerschar der "Getzemer Faschenoacht" willkommen, die sich am Samstag zur Eröffnung der 56. Kampagne im TSV-Sportheim eingefunden hatte. Nach monatelanger Abstinenz brauste erstmals wieder kräftig und lautstark... [mehr]

  • Lehrer bei Scheuermann + Heilig: Interessanter und informativer Nachmittag

    Langjährige gute Zusammenarbeit

    Hainstadt. Das Lehrerkollegium der Zentralgewerbeschule Buchen besuchte Scheuermann + Heilig im Rahmen einer Betriebsbesichtigung. Einleitend begrüßten Geschäftsführerin Silke Heilig sowie der Leiter der Entwicklung/Konstruktion Dr.-Ing. Wieland Bundschuh die Besucher. Beide unterstrichen die langjährige, gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Firma. Im... [mehr]

  • Eckdaten des Haushalts 2010: Bürgermeister Roland Burger und Kämmerer Thorsten Weber stellten Zahlenwerk vor / Negative Zuführungsrate in schwierigem Etat

    Nach fetten kommen magere Jahre

    Maria Gehrig Buchen. Das Blatt hat sich gewendet: Konnte die Stadt Buchen 2008 mit einem exzellenten Jahr und dem besten Haushalt ihrer Geschichte mit sieben Millionen Euro Zuführung an den Vermögenshaushalt glänzen, kommt 2010 das bisher schwierigste Haushaltsjahr auf die Kommune zu. Bürgermeister Roland Burger und Kämmerer Thorsten Weber legten am Montag in... [mehr]

  • Faires Frühstück: Erlös für Jugendliche in Ghana

    Solidarischer Beitrag

    Buchen. Gut bewährt hat sich das erstmalige "Faire Frühstück" des "Weltladens e.V." im geräumigen Wimpinasaal, wo den zahlreichen Besuchern genügend Raum für ein vorzüglich zubereitetes Frühstück zur Verfügung stand. Seit 15 Jahren unterstützt der "Eine -Welt-Laden" in Buchen sozial ausgerichtete Projekte für Menschen in Entwicklungsländern durch... [mehr]

Hardheim

  • In vielen Bereichen aktiv: Wilhelm Klindworth feiert seinen 70. Geburtstag / Gebürtiger Niedersachse fühlt sich in Hardheim wohl

    Politisches und gesellschaftliches Leben mitgestaltet

    Hardheim. Wilhelm Klindworth, eine in Hardheim und im Umkreis bekannte Persönlichkeit, feiert heute ihren 70. Geburtstag. Es ist etwas ruhiger um ihn geworden, doch genau so hat er es sich vorgestellt. Viele Hardheimer Bürger allerdings werden sich noch an die Zeit erinnern, in der er als Bürger in uniform das politische, gesellschaftliche und sportliche Leben in... [mehr]

  • Odenwaldklub Hardheim: Rühriger Verein hielt Rückblick auf vergangenes Jahr / Langjährige Mitglieder mit Urkunde und Präsent ausgezeichnet

    Vielfalt von Angeboten im Programm

    Hardheim. Wandern in all seiner Vielfalt machte auch im abgelaufenen Vereinsjahr des Odenwaldklubs Hardheim den wesentlichen Bestandteil der Vereinstätigkeit aus. Darüber hinaus wurde Aktivität im Programm des Kinder-und Familienwandertreffs mit Andrea Kaiser an der Spitze, im Naturschutz unter Leitung von Kurt Horn und im Rahmen der Kulturarbeit in der... [mehr]

Kultur

  • Tauberfränkische Heimatfreunde: Das "Narrenschiff" und Stücke von Claude Debussy

    Großer Applaus für anschauliche und eindringliche Darbietung

    Als Dank für das ehrenamtliche Engagement seiner Mitglieder, aber auch als einen Beitrag zum kulturellen Leben der Stadt bietet der Verein der Heimatfreunde eine seit Jahren interessante Abendveranstaltung in Form einer Soiree. Die diesjährige Soiree galt in ihrem literarischen Teil dem Leben und Werk des an der Schwelle zur Neuzeit lebenden Humanisten Sebastian... [mehr]

  • Oratorium "Elias": Der Chor Cappella Nova unter der Leitung von Erhard Rommel beeindruckte

    Machtvoll und emotional bewegend

    Mit einer machtvollen, eindringlichen und emotional sehr bewegenden "Elias"-Aufführung in der voll besetzten Bad Mergentheimer Schlosskirche demonstrierte der Chor Cappella Nova einmal mehr die herausragende Kompetenz, die er unter seinem Leiter Erhard Rommel gerade auf dem Gebiet der Sakralmusik des 19. Jahrhunderts gewonnen hat. Mehrminütige, stehende Ovationen... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Jahreshauptversammlung: Zehn Gesangvereine zogen Bilanz

    Hildegard Schmitt leitet nun die Sängergruppe 3

    Lauda-Königshofen. Die Sängergruppe 3 (Lauda) im Sängerbund Badisch-Franken, ihr gehören insgesamt zehn Gesangvereine an, hatte zur Jahreshauptversammlung in die Weinstube "Bethäußer" nach Königshofen eingeladen und die Gruppenvorsitzende Hildegard Schmitt (Lauda) hieß dazu die Vertreter von neun Mitgliedsvereinen willkommen. Das gemeinsame Totengedenken galt... [mehr]

  • Klassentreffen des Jahrgangs 1948/49

    Gerlachsheim. Die Angehörigen des Jahrgangs 1948/49 in Gerlachsheim trafen sich am Wochenende anlässlich ihres 60. Geburtstages. Hermann Schnurr begrüßte mit humorigen Worten die ehemaligen Klassenkameraden mit ihren Partnern. Nach dem Mittagessen im Gasthaus "Zur Sonne" gedachte man auf dem Friedhof der bereits verstorbenen Klassenkameraden Adam Bach, Walter... [mehr]

  • Rück- und Ausblick: Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal hat bisher entgegen dem Trend kaum sinkende Schülerzahlen

    Musikschule ist gut aufgestellt

    Lauda. Erfreulich viele Eltern hatten zur Elternversammlung mit Elternbeiratswahl der "Schule für Musik und Tanz im Mittleren Taubertal" (Musikschule) den Weg in die Aula des Martin-Schleyer-Gymnasiums gefunden. Ihnen und den Kindern als den Hauptakteuren des Abends, sowie Gerhard Münch, dem Präsidenten des Blasmusikverbandes Odenwald-Bauland, galt der besondere... [mehr]

  • Quartalswettbewerb der VHS-Fotogruppe

    Lauda-Königshofen. Beim November Quartalswettbewerb der Fotogruppe Mittleres Taubertal mit dem Wettbewerbsthema "Architektur - Serie" ging es darum, eine thematisch zusammenhängende Serie von bis zu fünf Bildern mit einem architektonischen Motiv zu präsentieren. Den ersten Platz errang Stefan Gerl mit seiner Serie über die BMW-Welt in München vor Rainer Förg... [mehr]

  • Bienenhaltung: Imkerverein Taubergrund blickte auf Sommertrachternte zurück

    Tipps zur Überwinterung

    Lauda. "Nur noch an milden Tagen sieht man jetzt Bienen am Flugloch, denn die Völker schließen sich mit den sinkenden Temperaturen auf eine engere Traube zusammen." Mit dieser Aussage eröffnete Bernd Weckesser (Königshofen), der Vorsitzende des Imkervereins Tauber-grund, seine Ausführungen bei der Monatsversammlung im FV-Sportheim in Lauda. Nach den beiden... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum Bericht "Oberlauda hat einen neuen Brunnen" (FN 11. November)

    Denk(t) mal nach für Königshofen

    Mit großem Interesse habe ich verfolgt, was in den FN unter der Überschrift "Oberlauda hat einen neuen Brunnen" zu lesen war. Dabei fand ich den Beitrag von Herrn Bürgermeister Maertens, anlässlich der Einweihungsfeierlichkeiten des neuen Brunnens, besonders bemerkenswert! Herr Bürgermeister Maertens, laut Zeitungsbericht sprachen Sie bei der Einweihungsfeier in... [mehr]

  • Leserbrief: Zu "Das Beste für Kinder suchen" (FN 13. November)

    Für einen Kompromiss beten

    Ich möchte die Gelegenheit nutzen, und Frau Kathrin Quenzer aus Brehmen für den wichtigen Leserbrief in den FN am 13. November danken. Auch ich schließe mich dem guten Beispiel von Frau Quenzer an, und werde in den nächsten Wochen ebenfalls in diesem Anliegen beten: Dass in den strittigen Fragen von Schule und Kindergarten ein für die Kinder guter, und ein für... [mehr]

  • Leserbrief: Zum Thema "Unechte Teilortswahlen"

    Parteitaktische Spielchen?

    Die kommunalpolitisch interessierten Bürger von Walldürn und vor allem seinen Ortsteilen reiben sich seit einigen Wochen verwundert die Augen. Man fragt sich: Warum gefährden die Parteien und Gruppierungen SPD, DCB, die Freien Wähler und die WAL mit ihrem Antrag auf Abschaffung der Unechten Teilortswahl (UTW) bewusst den politischen Frieden in unserer... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball: Damenteams aus Niederstetten im Einsatz

    "Erste" feiert einen Auswärtserfolg

    Beiden Volleyball-Damenmannschaften des TV Niederstetten mussten zuletzt auswärts antreten. Die in der Landesliga spielende "Erste" traf auf den SV Salamander Kornwestheim. Im ersten Satz spielten die Damen sehr nervös, hielten aber dennoch gut mit, denn auch der Gegner zeigte einige Schwächen. So war das Spiel bis zum 19:19 stets ausgeglichen. Durch einige... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe

    Crailsheim II überrollt Gegner

    Crailsheim II - Michelbach/B. 9:1 Tore: 1:0 Manuel Munz (10.), 1:1 Waldemar Wolf (35.), 2:1 Michael Gebhardt (49.), 3:1 (FE), 4:1 Manuel Munz (51., 60.), 5:1 Patrick Hägele (61.), 6:1 Jörg Munz (64. ), 7:1 Philpp Haug (67.), 8:1 Anil Mus (70.), 9:1 Patrick Hägele (83.) - Zuschauer: 150. In einem guten, schnellen Spiel hielten die Gäste nur in der ersten Hälfte... [mehr]

  • Fußball, Damen-Verbandsliga: 4:1-Sieg für die VfB-Amazonen

    Dem TSV Crailsheim die Grenzen aufgezeigt

    Mit drei Punkten und einem 4:1-Sieg kehrten die VfB Damen am Sonntag von ihrem Verbandsliga-Auswärtsspiel bei Crailsheim II zurück und haben sich damit auf den achten Tabellenplatz vorgeschoben. Nervös und äußerst unruhig begann das Spiel in Crailsheim, das Abtasten der Gegnerin nahm viel Aufmerksamkeit in Anspruch, doch die mitgereisten Fans spürten schnell,... [mehr]

  • Fußball: A-Junioren-Verbandsstaffel

    FSV feiert Sieg der Moral

    Die A-Junioren des FSV Hollenbach knüpften nahtlos an die gute Leistung der Vorwoche an und bezwangen in einer dramatischen Begegnung den bisherigen Tabellenzweiten FC Eislingen mit 3:2 (1:2). Die gut 100 Zuschauer bekamen eine schnelle Verbandsstaffelbegegnung geboten, in der der FSV-Nachwuchs mit großer Moral dem Favoriten Paroli bot, sich weder von einem... [mehr]

  • Fußball, Damen-Bezirksliga: Erfolgreiche Creglingerinnen

    Herbstmeister geworden

    Mit einem 8:0 machte der FC Creglingen in der Bezirksliga die Herbstmeisterschaft perfekt. Beim Heimspiel gegen den TSV Kupferzell ließen die FC-Damen in den ersten 25 Minuten jede noch einige gute Torchancen ungenutzt. Doch in der 26. Minute war der Bann gebrochen: Mit einem klasse Freistoßtor in den rechten Winkel eröffnete Tanja Pratz den Torreigen. Schon vier... [mehr]

  • Kegeln: Die Einzelergebnisse des vergangenen Spieltages

    Kreis-Regionalligisten verlieren

    Nachfolgend ein Blick auf die Einzelresultate im Kegelbezirk in jenen Klassen mit Beteiligung der Teams aus der Region: Regionalliga Ostalb/Hohenlohe Herren: SKC Gaisbach 5233 Holz: H. Layer 878, T. Layer 860, U. Fängler 856, M. Zentler 875, R. Floßmann 865, S. Zürn 899, ESV Crailsheim 5023: H. Theimer 808, O. Forisch 856, J. Hager 843, R. Kohr 848, K. Warth 852,... [mehr]

  • Volleyball: Rottenburger Bundesliganachwuchs für die DJK-Herren eine Nummer zu groß

    Kurstädter verlieren glatt in drei Sätzen

    Neben den Landesliga-Volleyballern der DJK Bad Mergentheim gegen TV Rottenburg 3 (0:3/19:25, 19:25,18:25) spielten auch ihre Herren 2 gegen VC Spraitbach (0:3/18:25, 10:25, 17:25) und beide Damenteams des TV Bad Mergentheim. Die Damen 1 verloren 0:3 in Willsbach, die Damen 2 errangen den einzigen Sieg mit 3:2 gegen Untermünkheim. Die Landesliga-Volleyballer der DJK... [mehr]

  • Handball: Deutliche Auswärtsniederlage

    SG-Herren chancenlos

    Die Handball-Männer der SG Bad Mergentheim waren in der Kreisliga A bei der TSG Schwäbisch Hall 2 zu Gast. Der Gastgeber musste aus der Bezirksklasse zwangsabsteigen, da deren "Erste" aus der Bezirksliga abstieg. Schwäbisch Hall 2 hatte bislang lediglich ein Spiel verloren und setzte von Beginn an alles daran, dass das auch gegen die Kurstädter so bleibt.Gut... [mehr]

  • Tennis: Königs-Pilsener und DTB verleihen Tennis-Award / Jugendarbeit ausgezeichnet

    Sonderpreis für den TSV Markelsheim

    Bereits zum vierten Mal verliehen König Pilsener und der Deutsche Tennis Bund den König-Pilsener-Tennis-Award. Im Rahmen der DTB-Mitgliederversammlung in Rostock-Warnemünde wurden die Sieger vorgestellt und der neue "König der Vereine" präsentiert. In diesem Jahr waren SW Oldenburg (Sieger Nord), der TC Blau Gold Kommern (Sieger West), der TK Langen (Sieger... [mehr]

  • Volleyball: Landesliga Nordwest der Damen

    TSV Röttingen feiert einen Doppelsieg

    Gleich zwei Siege feierten die Volleyballdamen des TSV Röttingen in der Landesliga Nordwest der Damen. TSV Röttingen - DJK Karbach 3:1 (25:22/22:25/25:6/25:17). Bereits zu Beginn des Spiels setzte sich der TSV mit konsequenter Chancenverwertung leicht ab und gewann Satz eins mit 25:22. Im zweiten Durchgang steigerte sich Karbach und kleine Konzentrationsfehler der... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Tischtennis: In der Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim wird die Luft am Tabellenende dünn

    Der TTC Limbach bleibt auf Titelkurs

    Der TTC Limbach bleibt in der Tischtennis Bezirksklasse Mosbach/Buchen weiter auf Meisterschaftskurs. Im Spitzenspiel bezwang der Tabellenführer Verfolger SV Adelsheim II mit 9:5 und schüttelte gleichzeitig einen Verfolger ab. Immer dünner wird am Tabellenende die Luft für den TSV Neudenau und den SV Neckarburken nach ihren Heimniederlagen gegen TTC... [mehr]

  • Fußball

    Klinge-Damen bauen Führung aus

    Mit viel Elan begann der SC Klinge Seckach die Auswärtspartie in Heidelsheim und versuchte die gut kombinierenden Gastgeber nicht ins Spiel kommen zu lassen. Dies gelang auf dem regennassen Untergrund zunächst auch sehr gut. Bereits in der 9. Minute konnte M. Schöll nach einem aus der eigenen Hälfte getretenen Wesselsky-Freistoß, alleine auf das gegnerische Tor... [mehr]

  • Tischtennis: Kreismeisterschaften ausgespielt

    Senioren-Spieler traten in zwei Altersklassen an

    Ein Novum erfuhr der Wettkampf der Senioren bei den Kreismeisterschaften in Buchen. Erstmals starteten die älteren Tischtennisspieler in zwei Altersklassen. Diese Änderung trug dem lebenslangen Sport "Tischtennis" Rechnung. So traten die "Jungsenioren" ab 40 Jahren und die "Altsenioren" ab 60 Jahren in eigenen Wettkämpfen an die grünen Tische. Mit Emil Kniesner... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/TBB: Das Spitzenduo setzt sich jeweils souverän durch

    Erster Erfolg für Oberschüpf

    In der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim gelangen Hardheim und Hainstadt jeweils Kantersiege, aber auch die Verfolger Walldürn und Grünenwört ließen sich nicht stoppen. Der TTC Oberschüpf fuhr gegen Dertingen den ersten Zweierpack ein. TTC Oberschüpf - Dertingen 9:3. Der Knoten beim heimischen Schlusslicht ist geplatzt. Nach bisher erfolglosem... [mehr]

  • Jugendfußball

    F-Junioren in der Halle aktiv

    Die Sporthalle in Lauda ist am Samstag, 21. November, Schauplatz des nächsten Hallenfußball-Spieltages für F-Junioren, den der Kreisjugendausschuss des Fußballkreises veranstaltet. Ab 11 Uhr rollt der Ball, wobei das erste Spiel die Nachwuchskicker des SV Wittighausen und des TSV Tauberbischofsheim II absolvieren. Danach greifen noch die Teams des FV Lauda (I und... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga Unterfranken: Mit 35:29 Toren gelang dem HSV-Männerteam der erwartete Heimsieg gegen Großlangheim

    Favoritenrolle kaum gerecht geworden

    Den erwarteten Heimsieg gegen den TV Großlangheim fuhr am Sonntagabend der HSV Main-Tauber im Punktspiel der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken ein. Wertheim wurde seiner Favoritenrolle dabei nur selten gerecht, auch wenn das 35:29 (18:16) ungefährdet war. Schon nach fünf Minuten deutete sich ein klarer Erfolg ab, als der HSV, obwohl gar nicht Volldampf... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse: HSV-Frauen mühen sich gegen den TSV Iphofen zu einem 12:11

    Insgesamt eine enttäuschende Vorstellung

    Eine alles in allem enttäuschende Vorstellung bot am Sonntag das Frauenteam des HSV Main-Tauber, das im Punktspiel der Handball-Bezirksklasse Unterfranken mit Hängen und Würgen einen 12:11 (6:5)-Sieg gegen den TSV Iphofen feierte und somit am Tabellenführer Großlangheim dran bleibt. Der HSV brauchte lange, um ins Spiel zu kommen, wobei man sich die Frage stellen... [mehr]

  • Schießen, Sportschützenkreis 1: Ergebnisse der Ligawettkämpfe

    SV Großrinderfeld II unangefochten

    Im Sportschützenkreis 1 Main-Tauber gab es in den jüngsten Ligawettkämpfen - Luftgewehr und Luftpistole - folgende Resultate. Luftgewehr Gruppe A: Beim 2. Wettkampf Liga mit dem Luftgewehr in der Gruppe A siegten die Mannschaft vom SV Großrinderfeld, SSV Steinbach und TSV Marbach. Der SV Großrinderfeld und der SSV Steinbach stehen mit gleichen Mannschafts- und... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis Tauberbischofsheim: Der dieses Mal spielfreie Kreisliga-Spitzenreiter TTC Bobstadt hat einen neuen Widersacher

    TSV Assamstadt siegt im Verfolgerduell

    In der Kreisliga des Tischtennis-Kreises Tauberbischofsheim musste die bislang ungeschlagene SV Viktoria Wertheim beim TSV Assamstadt die erste Saisonniederlage hinnehmen und verpasste damit die Tabellenführung. Somit ist der TSV Assamstadt ab sofort der heißeste Verfolger des dieses Mal spielfreien Spitzenreiters TTC Bobstadt geworden. Dagegen konnte die zweite... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse

    Verdienter Erfolg für das Team HSV II

    Einen verdienten Heimsieg feierte die zweite Mannschaft des HSV am Sonntag mit 23:18 (10:8) Toren gegen die TG Höchberg III. Gleich zwei Spieler, die früher schon mal für den HSV aktiv waren, gaben dabei ihr Saisondebüt. Antony Staley und Murat Elibol (im Tor) stärkten dem HSV den Rücken, der beim 4:1 verheißungsvoll führte. Doch die TG glich zum 5:5 aus und... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Kirchenchor Höpfingen: In der Jahreshauptversammlung wurden langjährige Mitglieder geehrt

    Auf besonderes musikalisches Jahr zurückgeblickt

    Höpfingen. Das Kirchenjahr 2008/2009 wird beim katholischen Kirchenchor der Pfarrgemeinde St. Ägidius als ein besonderes musikalisches Jahr in die Annalen eingehen. Die Aktivitäten waren geprägt durch die gesangliche Bereicherung der Jubiläumsveranstaltungen zum 100-jährigen Bestehen der Pfarrkirche, bei denen der Chor durch das Singen der neu einstudierten... [mehr]

  • Nachgehakt: Der Spieltag im Fußballkreis Buchen im Rückblick / SV Osterburken und TTSC Buchen holen inoffiziellen Titel

    Zwei weitere Herbstmeister stehen fest

    Ralf Marker Draußen wird es immer wärmer, und das im November, und im Fußballkreis gehen die ersten Teams in die Winterpause. Die Spieler der Kreisklasse B2 hatten am Sonntag ihren letzten Auftritt in diesem Jahr. Und die Kreisliga und Kreisklasse B1 folgen am kommenden Sonntag. Nur die Kicker der A-Klasse spielen bis in den Dezember hinein. Immerhin ließen es... [mehr]

Niederstetten

  • Podiumsgespräch: Wenn sich die Eltern im Streit trennen

    Den Kindern rasch zu helfen, ist oberstes Gebot

    Bad Mergentheim. Die Themen Trennung und Scheidung bilden einen Schwerpunkt der psychologischen Beratung. Beim Podiumsgespräch zur Feier des 30-jährigen Bestehens der evangelischen Beratungsstelle in der Kurstadt suchte man das Gespräch mit Jugendamt und Familiengericht. Kindern rasch zu helfen, wenn sich die Eltern trennen, ist oberstes Gebot. Dem diente die... [mehr]

  • Kegeln: Das Programm am Wochenende

    Die kommenden Spiele im Überblick

    Nachfolgend ein Blick aufs Programm des Wochenendes in den Kllassen mit regionaler Beteiligung: Kreisliga Hohenlohe Herren: Samstag: 12.30 Uhr SKC Gaisbach II - TSV Pfedelbach II, Sonntag: 13 Uhr ESV Crailsheim III - SKC Waldstetten. Kreisklasse C gem. Hohenlohe: Samstag: 16 Uhr SG Vorbach g - KC Bobstadt-Schweigern g. Bezirksliga Ostalb/Hohenlohe Damen: Samstag:... [mehr]

  • Herbstkonzert: Röttinger Jugendensemble besteht erste Probe

    Eine musikalische Weltreise

    Röttingen. Ein voll besetztes Pfarrheim bildete den Rahmen für das erste Herbstkonzert des Röttinger Jugendensemble. Nachdem der Sprecher die Mitglieder der erst im Frühjahr 2009 gegründeten Musikgruppe einzeln vorgestellt hatte, gab es ein großes Lob für sie. Daniela Ort, Markus Fries, Kim Rüger und Lukas Kolmstetter hatten sich kürzlich bei einer... [mehr]

  • Musikschule Hohenlohe: Akkordeon-Konzert

    Mal Barock, mal Moderne

    Weikersheim. Ein Konzert mit Akkordeonmusik der beiden Akkordeon-Orchester der Musikschule Hohenlohe unter Leitung von Tamara Krüger und Inge Franzreb findet am Samstag, 21. November, um 19 Uhr in der Weikersheimer Stadthalle statt. Das Nachwuchsorchester "Lets go", dessen Mitglieder fast alle aus dem Raum Schrozberg-Gerabronn kommen, gestaltet das Konzert gemeinsam... [mehr]

  • Judo: "Württembergische" in Ludwigsburg

    Titel für Adrian Huck

    Bei den vom Württembergischer Judo-Verband ausgetragenen Einzelmeisterschaften in Ludwigsburg erreichte Adrian Huck vom TV Niederstetten einen hervorragenden ersten Platz und somit den Titel des Württembergischen Meisters in seiner Gewichts und Alterklasse U 12 bis 43 Kilogramm. Bei diesen G-Judo Meisterschaften treten Judokas an, die trotz eines Handicaps, sei es... [mehr]

  • Am ersten Adventswochenende: Auch heuer Programm / Bürgermeister, Musikgruppen und Nikolaus haben sich angekündigt

    Traditioneller Weihnachtsmarkt findet statt

    Creglingen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist es jetzt klar: Auch in diesem Jahr wird Creglingen nicht auf den traditionellen Weihnachtsmarkt verzichten, der den regionalen vorweihnachtlichen Marktreigen am ersten Adventswochenende eröffnet. Die Mitteilung, dass der Markt, der seit einigen Jahren unter dem Motto "Sternenzauber ob der Tauber" abgehalten wird,... [mehr]

  • Jubiläum: 30 Jahre Psychologische Beratungsstelle des evangelischen Kirchenbezirks / Festakt im Gemeindehaus in Weikersheim

    Vorbilder finden in einer Welt gestorbener Ideale

    Weikersheim. Persönliches Beispiel und das "Charisma der Authentizität" prägen Denken und Verhalten der Jugend. Das Fehlen von Idealen und Vorbildern macht dabei Erziehung zunehmend schwierig. Dem war der Jubiläumsvortrag der Psychologischen Beratungsstelle gewidmet.1979 gegründetIm Herbst 1979 war die "Psychologische Beratungsstelle des evangelischen... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Blutspende: Wie geht es nach dem "Abzapfen" eigentlich weiter?

    Ein Saft, der unbezahlbar ist

    Timo Lechner Odenwald-Tauber. Es ist ein kostbares Gut, das nicht künstlich herstellbar und deswegen so einzigartig ist: das Blut. Der Saft, der unseren Körper durchläuft, die Organe mit wichtigen Stoffen versorgt und den Organismus am laufen hält, ist lebensnotwendig. Das merkt der gesunde Mensch im Alltag nicht. Nach einem Unfall oder bei einer Operation aber... [mehr]

  • Brand

    Wohnhaus komplett zerstört

    marktheidenfeld. Nach dem Feuer im Altstadtbereich von Marktheidenfeld, bei dem am Sonntagabend ein Wohnhaus fast komplett zerstört wurde, gibt es jetzt gesicherte Erkenntnisse hinsichtlich der Brandursache. Nach den inzwischen vorliegenden Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass ein technischer Defekt an einem Fernsehgerät zu dem schadensträchtigen Feuer... [mehr]

Sport

  • Landesliga Odenwald: TSV Buchen auf Trainersuche

    "Schon zwei Mal erlebt"

    Eigentlich hatte die Fußball-Abteilungsleitung des TSV Buchen schon alle Vorbereitungen getroffen, um bereits im Dezember den Vertrag mit Trainer Jürgen Trunk zu verlängern, doch alles kam ganz anders: "Am Sonntagmorgen um 9.45 Uhr hat uns Jürgen Trunk informiert, dass er mit sofortiger Wirkung nicht mehr Trainer des TSV Buchen sein möchte", sagte... [mehr]

  • Torjägerliste: Die Spitzenreiter in den Amateurligen haben allesamt ihren ersten Platz auch ohne eigenen Treffer verteidigt

    Aufsteiger Arias lässt weiter aufhorchen

    Nach dem die ersten vier Ligen am Wochenende aufgrund der WM-Qualifikation pausierten, liegt der Fokus bei den Torjägern dieses mal ausschließlich auf den Amateurligen. Auch ohne Liga-Spiel hielt hier Sebastian Frey in der Verbandsliga seine Spitzenposition; ebenso Nils Ohlhauser, dem jedoch Mario Turra nun auf die Pelle gerückt ist. Beachtlich sind die zehn Tore... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg: Crailsheim verliert unglücklich gegen Walldorf

    Das "Mauern" nicht belohnt

    TSV Crailsheim - FC A. Walldorf 0:1 Crailsheim: Gorzawski, Kocholl, Ilg, Sifayin, Aiello, Mader, Kleinschrodt, Sawatzki (52. Campagna), Dalyanci, Reiswich (77. Fischer), Kocak (83. Arslan). Tor: 0:1 Hiller (83.). - Gelb-Rot: Martin Kleinschrodt (80.). - Zuschauer: 280. Lange sah es so aus, als sollte sich der TSV Crailsheim gegen den Tabellenfünften Astoria Walldorf... [mehr]

  • Basketball: Würzburg verliert in Herten mit 65:77

    Das Ende einer stolzen Serie

    Jede Serie geht einmal zuende, bei den Würzburg Baskets war es am Samstagabend soweit: Nach 43 Pflichtspiel-Siegen in Folge unterlag das Team von Trainer Berthold Bisselik im Spitzenspiel der ProB bei den Hertener Löwen mit 65:77 (35:43). "Wir hatten heute zu viele Ausfälle. Mehrere Leistungsträger sind deutlich unter ihren Möglichkeiten geblieben", analysierte... [mehr]

  • Handball, Badenliga der Herren: Heimniederlage

    Der HG fehlt die Contenance

    Auch vor heimischem Publikum will es noch nicht so recht klappen. Am Samstag hatte die HG Königshofen/S. die HSG Linkenheim/H./L. zu Gast. Bis auf ein zwischenzeitiges Unentschieden zur Mitte der ersten Hälfte fuhren die Gäste aber einen nie gefährdeten Sieg ein. Dennoch muss hinzugefügt werden, dass die HG besser spielte, als es der drittletzte Tabellenplatz... [mehr]

  • B-Junioren-Verbandsliga: Assamstadt feiert zweiten Saisonsieg

    Disziplin für drei Punkte

    FV Brühl - TSV Assamstadt 0:1. Einen wichtigen Sieg verbuchten die Verbandsliga-B-Jugendlichen des TSV Assamstadt in Brühl für sich. Das Tor des Tages fiel bereits in der zweiten Minute: Uwe Walter verwertete einen von Jonas Wagner getretenen Freistoß per Kopf zur Führung. Auf dem engen Kunstrasenplatz entwickelte sich ein von beiden Seiten kampfbetontes uns... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: Der TSV Buchen besiegt den TSV Malsch mit 29:25

    Ein kleiner Schritt nach vorn

    Wieder einen kleinen Schritt nach vorn haben die Buchener Handballer in ihrer Entwicklung gemacht. Nach umkämpftem Spiel auf mäßigem Niveau behielt der TSVt gegen den tapferen TSV Malsch zwar nur mühsam mit 29:25 die Oberhand, hat aber Teamgeist bewiesen. Nach dem Trainingsunfall mit gebrochenem Arm von Schindelbeck waren die Hausherren leicht unterbesetzt. Alle... [mehr]

  • C-Junioren-Verbandsliga

    FV freut sich über den ersten Sieg

    VfB Grötzingen - FV Lauda 1:2. Trotz akzeptabler Leistungen in den letzten Spielen reichte es für die C-Junioren des FV Lauda nur zu drei Unentschieden in den bisherigen Begegnungen. Beim Spiel in Grötzingen auf tiefem Boden begannen die Laudaer etwas nervös und lagen nach einem Fehler im Mittelfeld 0:1 hinten. In der Folgezeit bestimmte trotzdem der FV Lauda das... [mehr]

  • B-Junioren-Verbandsliga: Erster Auswärtssieg für den FV Lauda

    Ruhe nach schnellem 1:0

    FC Brötzingen - FV Lauda 0:3. Ein verdienter Auswärtserfolg gelang den Verbandsliga-B-Junioren des FV Lauda beim FC Brötzingen. Das Spiel ging gut für die Gäste aus Lauda los. Gleich in der zweiten Spielminute ging der FV nach einem Freistoß, getreten von Thomas Leverow, durch einen Kopfball von Robin May mit 1:0 in Front. Mit der schnellen Führung im Rücken,... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksliga Ost: Spitzenreiter Hettingen souverän

    Vier Favoritensiege

    BJC Buchen - SV Niklashausen 9:6. Mit einer 3:0-Führung eröffnete der BJC das Match, ehe L. Joch gegen Hamann auf 4:0 erhöhte. Nach dem 1:4 durch Greschner sorgte F. Joch gegen H. Heß für den alten Abstand. Spettel punktete zwar zum 2:5 doch auf der Gegenseite waren wieder die Heimakteure J. Joch und Schleißinger gegen M. Heß und R. Sorger erfolgreich. Die... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Vortrag beim Altenwerk: Heilkräuter wurden vorgestellt

    "Nutze die Heilkraft der Natur" war das Motto

    Tauberbischofsheim. "Nutze die Heilkraft der Natur", unter diesem Motto stand am 10. November der Vortrag beim Altenwerk im voll besetzten Winfriedheim. In einem Lichtbildervortrag wurden Heilkräuter gezeigt wie zum Beispiel Huflattich, Schlüsselblume, Wermut, Pfefferminz, Kamille und noch viele andere Kräuter. Renate Stockmeister und Margarete Michel erläuterten... [mehr]

  • Vereinsvergleichsschießen: Spannende Wettkämpfe

    Club 90 wurde Ortsmeister

    Dittigheim. Zum sechsten Mal trug der KSV Dittigheim das Vereinevergleichsschießen aus. Teilnehmen konnten alle Vereine, Betriebe,Gruppen und Stammtische aus Dittigheim. Es nahmen 15 Mannschaften bei den Erwachsenen und zwei Jugendmanschaften teil. Den 1. Platz belegten die Schützen Carsten Schmitt, Stegerwald Daniel,Markus Schmitt und Jürgen Bauer vom Club 90... [mehr]

  • Aus dem Gerichtssaal: Anklage wegen Falschaussage

    Ein "Bäumchen-wechsel-dich"-Spiel

    Tauberbischofsheim. Am dritten November vergangenen Jahres verurteilte der Strafrichter am Tauberbischofsheimer Amtsgericht einen einschlägig vorbestraften Jugoslawen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu einer zehnmonatigen Freiheitsstrafe ohne Bewährung, obwohl dieser bei einer Kontrolle durch zwei Polizeibeamte nicht am Steuer seines Pkw, sondern auf dem... [mehr]

  • Gedenken am Ehrenmal in Dittwar

    Dittwar. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger versammelten sich am vergangenen Sonntag am Kriegerehrenmal, um anlässlich des Volkstrauertags der Opfer von Kriegen, Völkermorden, Gewaltherrschaften und Terrorakten zu gedenken. Umrahmt von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr brachte Ortsvorsteher Kurt Hammrich seine Gedanken zu diesen Tag an die Bevölkerung,... [mehr]

  • KinderUni: Christoph Biermann aus der "Sendung mit der Maus" war zu Gast im Gründerzentrum

    Tolle Experimente für Groß und Klein

    Tauberbischofsheim. Wie im Flug war die Stunde vergangen und so manches Kind mag sich gedacht haben, wären Schulstunden doch auch so kurzweilig und interessant. Aber Christoph Biemann kann natürlich nicht überall sein und beim Rechnen oder Vokabel lernen kommt man mit Experimentieren nur in den seltensten Fällen weiter. Ums Experimentieren jedoch ging es bei der... [mehr]

  • Tauberbischofsheimer Sportkegler: Öhringen 2 unterbricht Siegesserie

    Vom zweiten auf den vierten Platz in der Tabelle gerutscht

    Tauberbischofsheim. Ohne zwei Stammspieler hatte Tauberbischofsheim gegen die Gäste aus Öhringen 2 nur eine Außenseiterchance. Der Spielverlauf bestätigte diese Prognose sehr schnell, und nachdem teilweise auch andere Spieler hinter den letzten Leistungen zurückblieben, wurde der Unterschied sogar noch sehr deutlich. Damit war die Siegesserie der letzten vier... [mehr]

Walldürn

  • Feierstunde: Bei dem Rippberger Unternehmen standen Ehrungen auf dem Programm

    Erwin Grund 50 Jahre bei der Firma Dossmann

    Rippberg. Bei einer Feierstunde der Firma Dossmann im Gasthaus "Linkenmühle" ehrte der kaufmännische Leiter Reinhold Baumann sechs treue Mitarbeiter und einen Auszubildenden, der seine Ausbildung als Jahrgangsbester beendet hat. 1984 sei das Jahr gewesen, in dem die diesjährigen Arbeitsjubilare vor 25 Jahren ihre Tätigkeit bei der Dossmann GmbH begonnen haben.... [mehr]

  • Bei der Siedlergemeinschaft Walldürn: Außerordentliche Verbandskreisversammlung des Verbands Wohneigentum

    Katzfuß zum Ehrenvorsitzenden ernannt

    Walldürn. "Außerordentliche Gegebenheiten verlangen außerordentliche Maßnahmen." Mit diesen Worten eröffnete der Vorsitzende der Walldürner Siedlergemeinschaft und Mitglied im Landesverbands-vorstand, Bruno Schmidt eine außerordentliche Verbandskreisversammlung der Kreisgruppe Buchen-Wertheim im Verband Wohneigentum Baden-Württemberg im Walldürner... [mehr]

  • Leserbrief: Stellungnahme der DCB zum Thema "Unechte Teilortswahlen"

    Veränderungen betreffen nur Gemeinderat

    Die DCB möchte mit den nachfolgend Punkten versuchen die Diskussion um die Unechte Teilortswahl zu versachlichen und zur Klärung von Missverständnissen beitragen. 1. Der Zusammenschluss mehrer Gemeinden sollte langfristig zu wirtschaftlich überlebens- und entwicklungsfähigen Einheiten führen, verbunden mit der Hoffnung des "menschlichen" Zusammenwachsens.... [mehr]

Wertheim

  • Gottesdienst mit Chorgesang: Mitreißende Stimmgewalt

    "Maranatha" als Aufruf verstehen

    Reicholzheim. Maranatha ist ein interkonfessioneller und generationenübergreifender Projektchor, in dem Sängerinnen und Sänger aus dem Main-Tauber- und dem Neckar-Odenwald-Kreis zusammenkommen. Am Samstag gestaltete Maranatha die Vorabendmesse in der vollbesetzten katholischen Pfarrkirche St. Georg in Reicholzheim, heißt es in einem Bericht der Kirchengemeinde.... [mehr]

  • "Tag für Ghana" in Kreuzwertheim: Schulkinder spendeten 415 Euro für das Projekt "Schiefertafeln" / Bürgermeister Fuhrmann würdigte das Engagement des Vereins "Paul"

    Afrikanisch zubereitetes Mittagessen

    Kreuzwertheim. Mit einem ökumenischen Gottesdienst begann am Sonntag der "Tag für Ghana", den der Verein "Paul" ("Partnerschaft unterstützt Lebenslinien") in Kreuzwertheim veranstaltete. Gestaltet wurde der Gottesdienst unter dem Leitwort "Wir sind Kinder einer Erde" von Pfarrer Klaus Betschinske und Pastoralreferent Stefan Tengler. Die musikalische Gestaltung... [mehr]

  • Reisevereinigung Main-Tauber: Erfolgreiche Züchter bei der Jahressiegerehrung im Gasthaus "Krone" in Waldenhausen ausgezeichnet

    Brieftauben erreichten bei ihren Flügen gute Platzierungen

    Waldenhausen. Die Brieftaubenzüchter im Verband Deutscher Brieftaubenzüchter der Reisevereinigung Main-Tauber (RV) mit den Vereinen aus Wertheim, Dertingen, Esselbach und Erlenbach fanden sich im Gasthaus "Krone" zur Jahressiegerehrung für das Reisejahr 2009 ein. Von den angesetzten 13 Flügen bei der Altreise konnten wetterbedingt nur elf stattfinden.... [mehr]

  • Heimatabend in Urphar

    Ein großer Spaß für 100 Besucher

    URPHAR. Großen Spaß an einem Heimatabend haben am Samstag etwa 100 Besucher im Saal des Urpharer Feuerwehrhauses gehabt. Zusammen mit Werner Schmidt von der Distelhäuser Brauerei wurde dabei eine kulinarische Bierprobe angeboten, und es gab ein Rahmenprogramm mit Sketchen und Musik. Nach der Begrüßung durch Feuerwehrabteilungskommandant Thomas Bamberger... [mehr]

  • Geschichts- und Heimatverein: Abendwanderung für Kinder

    Gruselige Geschehnisse

    Kreuzwertheim. Sagen sind ein Schatz, den es sorgsam zu bewahren gilt. Schon immer bewegte es die Menschen, wenn Dinge geschahen, die man sich mit normalem Menschenverstand nicht erklären konnte, wenn schlimme Verbrechen begangen wurden oder wundersame Rettung eintrat. Bis heute ist nicht vergessen, was einst in grauer Vorzeit passiert sein soll. Auch Kreuzwertheim... [mehr]

  • "Bronnbacher Archivalien": Als "Musicant und Turmwächter" der Wertheimer Grafen hatte Albert Steiner zwar wenig Geld, aber alle Hände voll zu tun

    Katastrophenschützer und Hofmusiker

    Dr. Robert Meier Bronnbach. In der Reihe "Bronnbacher Archivalien" blickt Dr. Robert Meier heute in das Jahr 1621 zurück. Damals wurde Albert Steiner aus Sulzbach als "Musicant und Turmwächter" in Wertheim eingestellt. Dort sollte er auf dem Schlossturm bei Tag und Nacht die Wache versehen und stündlich "der Stadt Uhr nachziehen und klingen lassen". Seine... [mehr]

  • Lindtal-Schule Freudenberg: Diplom-Psychologe Ernst Hartmann referierte zum Thema "Pubertät"

    Lasche Regeln sind wertlos

    Freudenberg. Diplom-Psychologe Ernst Hartmann referierte kürzlich in der Aula der Freudenberger Lindtal-Schule zum Thema "Pubertät - Wie Eltern mit Tochter und Sohn umgehen können". Der Vortragsabend wurde organisiert und finanziert vom Förderverein der Schule. Als eine der schwierigsten Entwicklungsphasen gilt die Pubertät. Dieser Entwicklungsabschnitt kann... [mehr]

  • Tischtennis, DJK/TTC

    Lauter klare Niederlagen

    Durchweg Niederlagen mussten die Teams der DJK/TTC Kreuzwertheim in ihren jüngsten Spielen im Tischtenniskreis Main-Spessart hinnehmen. Im Heimspiel gegen Himmelstadt verkaufte sich die Kreuzwertheimer Erste recht gut und verbuchte vier Einzelerfolge durch Fabian Beck (2), Tobias Beck und Michael Zimmermann. Dennoch entschied der Tabellenführer der 1. Kreisliga die... [mehr]

  • Lesestoff für die ganze Familie präsentiert

    Bestenheid. Leseratten und Zieratliebhaber waren am Sonntagnachmittag im Pfarrstift der katholischen Gemeinde St. Elisabeth willkommen. Dort präsentierten die Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei um Birgit Klein und Barbara Hildenbrand ihre jährliche Weihnachtsbuch- und Hobbykünstlerausstellung. Bei Kaffee und Kuchen konnten die Besucher nicht nur einen Blick... [mehr]

  • Museumskonzert: Am Samstag, 28. November, in der Stiftskirche

    Nachwuchsmusiker zeigen ihr Können beim Orgelspiel

    Wertheim. Das traditionelle Museumskonzert findet am Samstag, 28. November, um 20 Uhr in der Stiftskirche statt. Die Jürgen-Ponto-Stiftung der Dresdner Bank ermöglicht nun schon zum 14. Mal dieses Benefizkonzert, dessen gesamte Einnahmen dem Grafschaftsmuseum zugute kommen. Sie unterstützt damit auch junge Musiker, die in den Wettbewerben "Jugend musiziert" auf... [mehr]

  • Fachverband "Productronic": Mitgliederversammlung entschied

    Rainer Kurtz ist Vorsitzender

    Kreuzertheim. Die Mitgliederversammlung des Fachverbandes "Productronic" hat Rainer Kurtz, geschäftsführender Gesellschafter der Ersa GmbH und Vorsitzender der Geschäftsführung der Kurtz Gruppe, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreter fungiert Frank P. Averdung, Vorstandsvorsitzender der "Süss MicroTec AG", Zulieferer von Fertigungsequipment für die... [mehr]

  • Volkstümlicher Abend: Kurzweiliges Musikprogramm wurde mit einem Theaterstück gewürzt

    Rock mit Dirndl und Lederhosen

    Dertingen. "In neuem Licht" lautete das Motto des achten volkstümlichen Abends der Musikkapelle Dertingen am Samstag. Die 37 Musiker mit ihrer neuen Leiterin Martina Wiesner boten auf zwei Bühnen ein kurzweiliges Programm mit Musik und einem heiteren Theaterstück. Die Moderatorinnen Bianca Kaufmann und Vanessa Luzak führten charmant durch das Programm und wirkten... [mehr]

  • VHS-Filmreihe: "Die Frau des Zeitreisenden" heute und morgen im Roxy

    Romantische und dramatische Momente

    Wertheim. In der VHS-Filmreihe läuft am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr im Roxy der Film "Die Frau des Zeitreisenden". Nach der Bestsellervorlage von Audrey Niffenegger inszenierte Robert Schwentke seinen zweiten Film und hat sich damit einer eigentlich unmöglichen Liebesgeschichte angenommen. Deren Gelingen hängt voll und ganz... [mehr]

  • Faschingsabteilung des SSV Mainperle Urphar/Lindelbach: Kampagne der kommenden Saison

    Siegfried Albert bleibt "Orfler Obernarr"

    Urphar. Eine Abteilungsversammlung der Faschingsabteilung des SSV Mainperle fand am Freitag im Gasthaus "Weißes Ross" in Urphar statt. Dabei standen neben der Konzipierung der kommenden Kampagne auch die Neuwahlen der Abteilungsleitung auf der Tagesordnung. Die Rosenmontags-Prunksitzung sei eine qualitativ hochwertige und sehr gut besuchte Veranstaltung gewesen,... [mehr]

  • Freie Bürger Wertheim: Diskussion über aktuelle kommunalpolitische Themen

    Unnötige Regulierungswut eindämmen

    Wertheim. Aktuelle kommunalpolitische Themen diskutierten die Mitglieder der Freien Bürger Wertheim in der vergangenen Woche. Vorsitzender Marcus Götz begrüßte die Teilnehmer, Stadtteilbereitsvorsitzender Walter Ploch erläuterte die jüngsten Entwicklungen auf dem Reinhardshof. Diskutiert wurde vor allem der von der Verwaltung geplante Bebauungsplan für den... [mehr]

  • Kabarett: "Küchengeplänkel" begeisterte in der Wildbachhalle

    Wenn Frauen eine Reise tun

    Nassig. Zahlreiche Besucher fanden sich am Samstagabend zum Frauenkabarett "Küchengeplänkel", veranstaltet vom Förderverein für den evangelischen Kindergarten Nassig, in der Wildbachhalle ein. Die beiden Frauen Susa (Susanne Stegmann) und Uschi (Ursula Thiel) entführten die Zuschauer in ihr Wohnzimmer und ließen sie an einem kurzweiligen Rückblick auf ihren... [mehr]

  • Prinzenpaar-Proklamation der Homburger Steeäisel: Über 150 Gäste warteten am Fuße des Schlosses mit Spannung

    Wenn sich hoch droben am Bergfried das Türchen öffnet

    Homburg. Die Prinzenpaar-Proklamation des Homburger Carneval-Vereins (HCV) "Die Steeäisel" erfreute sich wieder großer Beliebtheit. Über 150 Gäste waren am Freitag in die Schlossscheune gekommen, um den besonderen Moment, das Lüften des Prinzenpaargeheimnisses durch das Öffnen der Tür hoch oben am Bergfried des Schlosses zu erleben, heißt es in einem Bericht... [mehr]