Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 13. November 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Fastnachtseröffnung in Adelsheim: Zeremoniell im Museumshof lockte fastnachtshungrige Narren

    Der Balzele-Schreiner ist wieder munter

    Alleze. Mit dem traditionellen "Wecken des Balzele-Schreiners mit Fraa un Kinner" wurde am Mittwochabend die fünfte Jahreszeit im Baulandstädtchen eingeläutet. Fortan regieren nun bis Aschermittwoch Humor und Lebensfreude.An Seestadtbrand erinnertWie jedes Jahr fand das Weckzeremoniell im idyllischen Museumshof statt. Alljährlich erinnert die Fastnachtszunft der... [mehr]

  • In Adventon: Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt im Dezember

    Holzfeuer und Krippenspiel

    Osterburken. Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, die Menschen sich in dicke Mäntel hüllen und die Kinder Schlitten fahren wollen, ist die Winterszeit nicht mehr weit. Am 5. und 6. Dezember und 12. und 13. Dezember öffnet der Museumspark in Osterburken noch ein letztes Mal in diesem Jahr seine Pforten für einen Weihnachtsmarkt der ganz besonderen... [mehr]

  • Fastnachtseröffnung in Osterburken: Elferrat stellte sich vor

    Narren-Gremium ist handlungsfähig

    Osterburken. Auf stimmungsvolle Weise starteten die Osterburkener Fastnachter am Elften im Elften in die neue Kampagne. Zum Auftakt der 427. Borkemer Faschenacht versammelten sich der Elferrat der Stadt Osterburken, die Mitglieder der närrischen Gruppierungen und viel Volk auf dem Rathausplatz.Gruppierungen gut gerüstetWährend die Kindergartenkinder anlässlich... [mehr]

  • Treffen in Seckach: Drei Monate Probezeit im Arbeitskreis "Soziales Netzwerk"

    Seckach macht für Fahrdienst mobil

    Seckach. Drei Monate "Fahrdienst" im Arbeitskreis "Soziales Netzwerk" haben allen Beteiligten sehr deutlich gemacht, dass es einen langen Atem erfordert, bis sich mit diesem Angebot wirklich die ganze Zielgruppe angesprochen fühlt. Genau so klar wurde aber auch, wie besonders und notwendig diese Dienstleistung ist. Zwar konnten nur 17 Fahrten vermittelt und... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Gastspiel

    Hans Kraus kommt in die Kurstadt

    Bad Mergentheim. Der wohl bekannteste "Lausbub" in Deutschland kommt am Dienstag, 17. November, um 19.30 Uhr in den Kursaal nach Bad Mergentheim: Hansi Kraus oder vielen auch bekannt als "Pepe Nietnagel". Er liest aus Ludwig Thomas Werk "Lausbubengeschichten". Sein Name wurde vor seinem ersten Film "Lausbubengeschichten" im Jahre 1964 in Hansi Kraus geändert, weil... [mehr]

  • Umzug in die Burgstraße vollzogen: Räume in der Bahnhofstraße aufgegeben

    pro optik jetzt in der Fußgängerzone

    Bad Mergentheim. Mehr Platz, freundlichere Räume und bessere Lage: Die neuen Geschäftsräume von pro optik in der Burgstraße sind jetzt auch rollstuhlfreundlich ausgelegt. Gestern bezog die Bad Mergentheimer pro optik-Niederlassung ihre neuen Geschäftsräume. Das Optik-Fachgeschäft zog von der Bahnhofstraße in die Burgstraße 24 um. "Wir können unsere Kunden... [mehr]

  • Weltdiabetestag: Diabetes Zentrum und Stadt Bad Mergentheim beteiligen sich morgen an Aktion

    Schloss erstrahlt in blauem Licht

    Bad Mergentheim. Anlässlich des Weltdiabetestages am morgigen Samstag wird Bad Mergentheim sich an einer bundesweiten Aktion zur Aufklärung beteiligen. Das Deutschordensschloss soll an diesem Tag ab 16.30 Uhr blau beleuchtet werden. Bad Mergentheim ist laut Stadtverwaltung deutschlandweit einer der zentralen Orte, an denen auf den Diabetestag hingewiesen wird. So... [mehr]

  • "Showtalk" im Best Western Premier Hotel: Schauspielerin spricht über ihre bemerkenswerte Karriere

    Wiedersehen mit Barbara Schöne

    Bad Mergentheim. Alle sind gespannt und freuen sich auf die nächste Ausgabe der "Show, die bewegt - mit Stars, die helfen". Am Sonntag, 22. November startet um 19.30 Uhr die nächste Ausgabe des "Showtalk" im Best Western Premier Parkhotel in Bad Mergentheim. MDR-Moderator André Holst freut sich auf eine spannende Gästeauswahl mit Themen, die unterschiedlicher... [mehr]

Boxberg

  • "Lick and a promise" spielt

    Pülfringen. Die Geschichte der Rockband "Lick and a promise" beginnt im Sommer 2005 in der Nähe von Würzburg, als sich der Sänger Jochen W. Thoma und der Gitarrist Manuel Elsesser dazu entschließen, die Produktion ihres Debütalbums "A Bitch Is A Bitch" selbst in die Hand zu nehmen. Ihre zwölf Songs wecken das Interesse des aus Los Angeles stammenden... [mehr]

  • Kontrolle: Radler im Visier der Polizei

    276 Fahrer wurden kritisiert

    Main-Tauber-Kreis. In den letzten zwei Jahren stieg die Zahl der Unfälle mit verletzten Radfahrern von 61 auf 95 an. Das war Grund genug für die Beamten der Polizeidirektion Tauberbischofsheim, einmal schwerpunktmäßig Radfahrkontrollen durchzuführen. Bei den insgesamt 207 Kontrollen von April bis Oktober wurden 1540 Radfahrer kontrolliert. Hauptsächlich fanden... [mehr]

  • An der L 578

    Auf Bankett geraten

    Grossrinderfeld. Am Fahrbahnhang der Landesstraße 578 endete am Mittwochnachmittag die Fahrt für eine 48-jährige Corsa-Fahrerin. Offenbar aus Unachtsamkeit kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei entstand ein Schaden von 3000 Euro.

  • Theatergruppe: Kriminalkomödie "Mord im Hühnerstall" begeisterte die Besucher

    Das Ende einer durchzechten Nacht

    Niklashausen. Theaterspielen hat in Niklashausen eine lange Tradition, denn bereits 1901 wurde im Hirschensaal, in dem auch heute wieder gespielt wird, ein Stück über den "Pfeifer" aufgeführt. Vor fast 30 Jahren gründete sich wieder eine Laiengruppe, die derzeit alle zwei Jahre Lustspiele aufführt. Zur Generalprobe des aktuellen Stücks "Mord im Hühnerstall",... [mehr]

  • Fränkisch-böhmischer Abend

    vilchband. Der zweite "Fränkisch-Böhmischer Abend" der Musikkapelle Vilchband findet am Samstag, 14.November in der Grundschule in Wittighausen statt. Veranstalter ist die Musikkapelle Vilchband. Die Besucher können sich auf "fränkische und böhmische Blasmusik" vom Feinsten freuen. Zudem werden fränkische Geschichtle und Gedichtle vorgetragen und Tänze... [mehr]

  • Herbstkonzert der Jugendmusikschule

    Gerchsheim. Die Jugendmusikschule Gerchsheim veranstaltet am Samstag, 14. November, um 19.30 Uhr ein Herbstkonzert. Unter Leitung von Oliver Hummel musizieren die 20 Musikerinnen und Musiker des Jugendorchesters zum Thema England, Schottland, Irland. Weitere Mitwirkende sind der Kirchenchor, Jugendchor und Kinderchor unter der Leitung von Dirigentin Ursula Leicht,... [mehr]

  • Bezirksfrauentag: Prälatin Ruth Horstmann-Speer referierte in Boxberg

    Im Dialog über den Glauben

    Boxberg. Die christliche Hoffnung stand im Zentrum des Vortrags, den Prälatin Horstmann-Speer beim evangelischen Bezirksfrauentag in Boxberg hielt. Im bis auf den letzten Platz gefüllten evangelischen Gemeindehaus ging Prälatin Horstmann-Speer auf die Frage ein, woraus man als Christ für sein Leben Kraft und Hoffnung schöpft. Der Frage "Was macht, dass ich so... [mehr]

  • Im Land: Connected sucht innovative Geschäftskonzepte

    Kreative Köpfe werden gesucht

    Main-Tauber-Kreis. Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber GmbH (wmt) informiert, dass die Wirtschaftsinitiative zur Förderung des Innovations- und Hightech-Standortes Baden-Württemberg (bwcon), den "cyber0ne"-Hightech-Award 2010 ausgeschrieben hat. Bis zum 11. Januar 2010 können sich Gründerteams in der Gründungsphase, universitäre Ausgründungen und... [mehr]

  • Für schlimme Fälle: Zusage von Landrat Reinhard Frank in die Tat umgesetzt

    Kreis stellt neuen Notfallseelsorgekoffer

    Main-Tauber-Kreis. Erster Landesbeamter Dr. Ulrich Derpa hat jetzt in Vertretung von Landrat Reinhard Frank einen neuen "Notfallseelsorge-Koffer" an Pfarrer Horst-Frithjof Tschampel übergeben. Diese Spende ging zurück auf eine Zusage des Landrats, die "segensreiche und wichtige" Arbeit der Notfallseelsorge im Kreis finanziell zu unterstützen.Ökumenisches... [mehr]

  • Vortrag: Polizisten sprachen bei der Erwachsenenbildung über "Medienkonsum und Gewalt"

    Sinnvolle und angemessene Nutzung durch Kinder wichtig

    Boxberg. Auf Einladung der Evangelischen Erwachsenenbildung Odenwald-Tauber in Kooperation mit dem Schulzentrum Boxberg fand ein Vortrags- und Gesprächsabend zum Thema "Medienkonsum und Gewalt" im evangelischen Gemeindehaus in Boxberg statt. Referenten waren Dieter Scherer und Norbert Mohr von der Kriminalpolizei Tauberbischofsheim. Gardis Jacobus-Schoof von der... [mehr]

  • Kundenforum "Sanierung Tunnel Niederstetten": Nur ein halbes Dutzend Zuhörer in Lauda

    Westfrankenbahn stellte Konzepte vor

    Lauda. Am 26. Oktober begannen auf der Tauberbahn die umfangreichen Bauarbeiten am Niederstettener Tunnel. Dazu ist der Streckenabschnitt zwischen Niederstetten und Schrozberg für rund fünf Monate bis Ende März 2010 für den Zugverkehr gesperrt. Alle Züge werden hier durch Busse ersetzt. Gleichzeitig wird die Sperrung genutzt, um auf einer Strecke von vier... [mehr]

Buchen

  • Im Evangelischen Kindergarten "Regenbogen" in Buchen: Seit September krabbeln Kinder der neuen, zweiten Krippengruppe im eigens für sie geschaffenen Anbau

    "Bei uns ist es jetzt lebhafter und bunter"

    Melanie Müller Buchen. "Es ist geschafft!" Die Freude darüber, dass seit September neben den bisherigen zehn Kleinkindern der "Raupengruppe" zehn weitere in der neuen "Käfergruppe" des Buchener "Regenbogen"-Kindergartens in den eigens dafür geschaffenen Räumen krabbeln, ist Kindergartenleiterin Nicole Vogel und Kindergartenbeauftragtem Klaus-Dieter Heller... [mehr]

  • Dr. Dirscherl referiert

    "Grüne Gentechnik" als Thema

    Oberneudorf. Die Frage um den Einsatz der "Grünen Gentechnik" in der Landwirtschaft (GVO) wird immer aktueller. Die neue Bundesregierung ist der Gentechnik gegenüber aufgeschlossener als ihre Vorgängerin. Es gibt massive Interessen von Seiten großer Pflanzenzuchtkonzerne, den Anbau von GVO in Europa und auch in Deutschland durchzusetzen. Welche Bedeutung hätte... [mehr]

  • "Heeschter Berkediebe" legten den Eid ab

    Hainstadt. "En haufe Kröte sen jetzt flöte, damit mer kee Kröte mer töte." Mit diesem tierischen Motto gehen die "Heeschter Berkediebe" in ihre 64. Kampagne. Pünktlich um 19.46 Uhr setzte sich am Mittwochabend der Narrenzug vom "Café Zuckerbeck" aus in Bewegung zur Heeschter Narrenbirke, wo zunächst der Faschenachtseid abgelegt wurde. Die musikalische... [mehr]

  • Wimpina-Grundschule: Schülerbücherei erstrahlt in neuem Glanz / Großzügige Unterstützung des Fördervereins

    "Leseförderung ist ein zentrales Element"

    Buchen. Nach mehrmonatiger Schließung öffnete die Schülerbücherei der Wimpina-Grundschule nach den Herbstferien ihre Pforten. Möglich machte dies die großzügige tatkräftige und finanzielle Unterstützung des 2007 gegründeten Fördervereins der Schule. Eifrige Mitglieder verschraubten Regale, verlegten Laminat und sammelten gebrauchte und finanzierten neue... [mehr]

  • Fastnachtseröffnung in Hettigenbeuern

    Hettigenbeuern. Der Startschuss für die Fastnachtskampagne 2009/2010 fiel in Hettigenbeuern pünktlich am 11. November mit einem dreifachen "Götzianer Helau". Vor dem Götzenturm erfolgte die Vereidigung von Elferrat und Jugendelferrat der FG "Götzianer Heddebör". Vorsitzender Uwe Hemberger begrüßte besonders Ortsvorsteher Günther Müller, Stadtrat Mario... [mehr]

  • Weiteres Arbeitstreffen fand statt: Nun sollen Taten folgen / Viele Angebote für Senioren

    Fortsetzung der Zukunftswerkstatt

    Buchen. Den Worten sollen Taten folgen: Dementsprechend fand ein zweites Arbeitstreffen statt, bei dem es um die Realisierung von bei der Zukunftswerkstatt "Familienfreundliche Stadt Buchen" entwickelten Ideen ging. Es wurden Ziele festgesteckt und über mögliche Strukturen eines Netzwerkes rund um die Familie diskutiert. Nach wie vor ist es wichtig, so waren sich... [mehr]

Hardheim

  • Weihnachtsmarkt vom 27. bis 29. November in Hardheim: Backstube für Kinder / Aufführung der Landesbühne / Konzerte / Museumsverein zeigt alte Ortsansichten

    Budenzauber vor historischer Kulisse

    Hardheim. Am ersten Adventswochenende wird wieder der Duft von Glühwein und frischem Tannengrün über Hardheim liegen und den Schlossplatz in eine winterliche Budenstadt verzaubern. Eingebettet in die historische Kulisse öffnet der Weihnachtsmarkt seine Pforten. Zum dreitägigen Programm gehört eine Kalligraphieausstellung mit Werken von Waltraud Hohmann im... [mehr]

  • Zum Weihnachtsmarkt: Waltraud Hohmann zeigt ihre Werke

    Kalligraphieausstellung

    Hardheim. Zu Beginn des Hardheimer Weihnachtsmarktes wird am Freitag, 27. November, um 18 Uhr im adventlich geschmückten, historischen Foyer des Rathauses eine Kalligraphieausstellung mit Arbeiten von Waltraud Hohmann aus Hardheim eröffnet. Waltraud Hohmann beschäftigt sich seit 1990 mit der Kalligraphie. Durch das berufliche Planen, Zeichnen und Konstruieren als... [mehr]

  • Runder Geburtstag: Irma Hollerbach wird heute 90

    Stickerei war ihr Hobby

    Hardheim. Irma Hollerbach aus Hardheim wird heute, Freitag, 90 Jahre alt. Die Jubilarin wurde am 13. November 1919 als zweites von vier Kindern in Hardheim geboren. Die Eltern waren der Werkmeister der Firma Eirich, Josef Hollerbach, und dessen Ehefrau Sophie, geborene Schwab. Irma Hollerbach besuchte die Volksschule und anschließend die Kochschule in Hardheim.... [mehr]

Kultur

  • Am 24. Januar in Bamberg: "Rock meets Classic" mit Bobby Kimball, Lou Gramm und Dan McCafferty

    Drei Rock-Röhren geben sich die Ehre

    Foreigner, Toto und Nazareth haben weltweit gemeinsam mehr als 160 Millionen Alben verkauft. Am 24. Januar 2010 gehen die Originalsänger der Bands in der Bamberger Jako-Arena unter dem Motto "Rock meets Classic" auf Tournee. Lou Gramm (Foreigner), Bobby Kimball (Toto) und Dan McCafferty (Nazareth) werden dabei ihre Welthits klassisch arrangiert & rockig... [mehr]

  • Verlosung: Karten für UB 40 am Samstag, 28. November, in Würzburg zu gewinnen

    Reggae-Hits vom Feinsten

    UB 40 ist die erfolgreichste Reggae Gruppe Europas, und rangiert -gemessen an Single- und Albumverkäufen mit über 70 Millionen weltweit, lediglich hinter Bob Marley. Denn mit "Red Red Wine", "Kingston Town" oder "Can´t help falling in Love" können UB40 aus fast allen Ländern der Erde auf Nr. 1 Hits verweisen. Am Samstag, 28. November, spielt UB 40 das einzige... [mehr]

  • Pause von der Winterpause: Im Erlebnispark laufen momentan Dreharbeiten / Lena Odenthal alias Ulrike Folkerts ermittelt zwischen Holzachterbahn und Waschzuberrafting

    Tripsdrill wird zum "Tatort"

    Sabine Küssner Drei Störche sitzen ganz oben auf dem "Mammut" und scheinen die Aussicht von dort oben zu genießen. Normalerweise ist für sie auf der Holzachterbahn kein Platz. Jetzt aber herrscht Ruhe. Nun ja, fast. Denn für vier Tage macht der Erlebnispark Tripsdrill Pause von der Winterpause. Noch bis heute werden dort nämlich Szenen für einen "Tatort"... [mehr]

  • Burgfestspiele Jagsthausen: 61. Spielzeit steht vor der Tür

    Vorverkauf beginnt Montag

    Das Ticket Center der Burgfestspiele Jagsthausen nimmt ab Montag, 16. November, erstmals Kartenbestellungen für die Spielzeit 2010 entgegen, die am 10. Juni mit dem Traditionsstück "Götz von Berlichingen" eröffnet wird. Durchgeführt haben die Burgfestspiele gerade eine Mailing-Aktion, bei der die Stammbesucher des Traditionstheaters in der Götzenburg mit einem... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Ausstellungseröffnung: Maria Schneider zeigt im Auge abstrakte Bilder

    Lauda. "Zu schön, um wahr zu sein - zu abstrakt, um wirklich zu sein" - in einem Zitat der Künstlerin Karin Kneffel sieht Maria Schneider aus Unterpleichfeld das Motto ihrer Ausstellung. Bei der Eröffnung in der Galerie des Kunstkreises Lauda-Königshofen "das auge" ließ sie es sich nicht nehmen, ihre außerordentlich zahlreichen Gäste persönlich zu begrüßen... [mehr]

  • Schnocken starten närrisch

    Königshofen. Im vollbesetzten Vereinsheim der Karnevalsgesellschaft Königshofen eröffnete der Vorsitzende Reiner Heinze mit der Sitzungspräsidentin Elke-Maria Müller-Schreck sowie dem Zunftmeister der Tauberhexen, Heiko Schreck, mit einem "dreifachen Schnocke voran" die neue Fasnachtskampagne. "Die Schnock und die Hex' verharrten wie aus Stein, sollen stumm... [mehr]

  • Konzert am 28. November: Kantor des Bach-Chors der Nikolai-Kirche Leipzig stammt aus Gerlachsheim

    Wiedersehen mit Jürgen Wolf

    Gerlachsheim. Alles geht einmal zu Ende - so auch die Feierlichkeiten anlässlich des 800-jährigen Bestehens Gerlachsheims. Der Heimat-und Kulturverein, unterstützt von zahlreichen Vereinen und Privatpersonen, beschließt den Programm-Reigen mit einem zweitägigen Adventszauber am 28. und 29. November im Park rund ums Seniorenzentrum Gerlachsheim. Am Samstag, 28.... [mehr]

  • Bürgermeisteramt teilt mit

    Zur Räum- und Streupflicht

    Lauda-Königshofen. Das Bürgermeisteramt Lauda-Königshofen teilt mit, dass folgende Bestimmungen der Satzung über die Verpflichtung der Straßenanlieger zum Reinigen, Räumen und Bestreuen der Gehwege, zu beachten sind: Bei Schnee- und Eisglätte haben Straßenanlieger die Gehwege bzw. Zugänge zu einer Fahrbahn so rechtzeitig zu reinigen, räumen bzw. zu streuen,... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zur Gemeinderatssitzung am 9. November in Königheim

    Das Beste für Kinder suchen

    Ich möchte einfach die Gelegenheit nutzen Gedanken und Eindrücke mitzuteilen, die mich seit Montag beschäftigen. Das was Gemeinderat Hufnagel spüren konnte, die vorhandenen Gräben zwischen den einzelnen Parteien, konnte ich von meinem Sitzplatz oben sehen: Links die Eltern der Königheimer Schüler - Rechts die Eltern der Gissigheimer Schüler und dazwischen ein... [mehr]

  • Leserbrief zu Asbest-Lieferungen: Warum nicht gleich das Endlager für Atom-Müll

    Mit einem Schlag alle Sorgen los

    Sehr geehrter Herr Dr. Ginter, was schlagen Sie sich als Geschäftsführer der AWN mit vielleicht undichten Säcken mit Asbestmüll aus dem fernen Italien im Endlager Sansenhecken herum? - Sie sind zu Größerem berufen: Beantragen Sie doch bei der deutschen Atomwirtschaft das Endlager für den gesamten Atom-Müll aus Deutschland - ach was, aus Europa, aus der ganzen... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Volleyball: Landesliga-Spitzenspiel am Sonntag in Bad Mergentheim / Damen II haben am Samstag ebenfalls ein Heimspiel

    Bundesliga-Nachwuchs ist zu Gast

    Die Landesliga-Herren der DJK Bad Mergentheim spielen am Sonntag, 15. November, um 18 Uhr in heimischer Sporthalle der Kopernikus-Realschule gegen TV Rottenburg 3. Dieses Spiel zwischen den Gästen (Tabellenzweiter) und den Hausherren (Tabellendritter) ist wohl eines der, wenn nicht sogar das Heimspiel-Highlight(s) dieser Saison. Die Kurstädter, welche mit vier... [mehr]

  • Fußball: WFV-Vereinsehrenamtspreis vergeben

    Gröningen/Satteldorf in Hohenlohe vorn

    Insgesamt 16 Vereine - einer aus jedem Bezirk des Württembergischen Fußballverbandes - stehen als Sieger im wfv-Vereinsehrenamtspreis 2009 fest. Insgesamt 95 Vereine hatten ihre Unterlagen eingereicht, um einen der Hauptpreise im Wert von jeweils 5000 Euro zu gewinnen. Der wfv hat in diesem Jahr erstmals diesen Wettbewerb um den Vereinsehrenamtspreis... [mehr]

  • Golf: Mit Martinsgans-Turnier den Saisonabschluss gefeiert

    Gute Ergebnisse erzielt

    Die Golfturniersaison ist eigentlich schon vorbei, dennoch finden sich bei traditionell schlechten Wetter- und Platzbedingungen im Bad Mergentheimer Golfclub immer wieder reichlich Teilnehmer, die das Turnier um die Martinsgans bestreiten wollen.Über 40 TeilnehmerSo waren auch im diesem Jahr, bei nasskalter Witterung und einem Golfplatz, der bereits deutlich... [mehr]

  • A-Junioren: Hollenbach zu Hause gegen Spitzenreiter

    Kleine Nadelstiche setzen

    Nach dem Spiel am letzten Samstag wussten Spieler und Verantwortliche beim FSV Hollenbach nicht, ob sie sich über das 3:3 Unentschieden beim Tabellenzweiten freuen oder ärgern sollten. Bis zur 81. Minute führte die A-Jugend des FSV mit 3:1, und der dritte Saisonerfolg in der A-Junioren Verbandsstaffel Nord schien in greifbare Nähe gerückt. Durch zwei späte Tore... [mehr]

  • C-Junioren-Fußball: Hollenbach empfängt Nellingen

    Optimismus angebracht

    Die C-Junioren des FSV Hollenbach befinden sich in der Landesstaffel 2 weiterhin auf einem guten Weg. Auch nach dem Gastspiel beim FC Heidenheim ist die Mannschaft des Trainerduos Karl-Heinz Beck ungeschlagen und führt wieder die Tabelle vor dem punktgleichen VfL Kirchheim/Teck an. Bevor es nächste Woche im letzten Vorrundenspiel in Kirchheim zum Gipfeltreffen... [mehr]

  • Torjägerliste: Hohebacher führt mit zehn Toren die Liste in der Kreisliga B 4 an

    Ralf Schmötzer jetzt die alleinige Nummer eins

    Bezirksliga HohenloheDer Hessentaler Torjäger Slawek Radzik führt die Rangliste mit 15 Toren vor Alexander Ertle (SC Michelbach/Wald) an. Bereits auf Rang drei vorgerückt ist Michael Rebmann (FSV Hollenbach), was umso beachtlicher ist, da er aus der Kreisliga A gekommen ist und sich in der höheren Klasse prima zurechtfindet. 15 Tore: Slawek Radzik (TSV Hessental)... [mehr]

  • Hockenheimring-Lauf: Nachwuchsathleten des TV am Start

    Samira Bopp holte sich den Siegerpokal

    Bei kühler Witterung hatte die 12. Laufveranstaltung auf dem Hockenheimring mit ihrem Angebot von Bambini bis zu den Senioren einen guten Zuspruch. Neben den fünf und zehn Kilometern gab es für die Schüler einen Lauf über 1100 Meter. Hier waren die drei TVler aus Bad Mergentheim am Start, und unter den zirka 200 Schülern wurden die Plätze 15, 16 und 58 in der... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4 Hohenlohe: Gegen punktlosen Tabellenletzten Bartenstein geht es nur um die Höhe des Sieges

    SV Löffelstelzen strebt mit Macht an die Tabellenspitze

    Gleiche Punktzahl, gleiche Tordifferenz: Der TSV Althausen/Neunkirchen und der SV Löffelstelzen nahmen die Hürden in Bieberehren und Bieringen und marschieren somit weiter Kopf an Kopf vorneweg, dicht gefolgt vom TSV Hohebach, der seine Auswärtsaufgabe in Edelfingen souverän mit 3:0 löste. Auch der TSV Laudenbach bleibt nach einem in dieser Höhe natürlich... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Handball, Bezirksoberliga Unterfranken: TV Großlangheim gibt am Sonntag seine Visitenkarte ab

    Für den HSV zählt nur ein Sieg

    Gut eine Woche nach dem 30:30-Unentschieden beim "einstigen" Meisterschaftsfavorit Höchberg empfängt der HSV Main-Tauber am Sonntag, 15. November, um 18 Uhr in der Bestenheider Sporthalle 1 den Tabellenelften der Handball Bezirksoberliga Unterfranken, TV Großlangheim (4:8 Punkte) und geht gegen diesen Kontrahenten als Favorit in die Partie. Nach einem... [mehr]

  • Kreisklasse B TBB: Im Kampf um den Relegationsrang bleibt es wohl bis zum Saisonende spannend

    Großes Gerangel um die Plätze

    Es sieht nach einem "Alleingang zweier Teams" aus: In der Fußball-Kreisklasse B Tauberbischofsheim kann sich das Führungsduo SSV Urphar/Lindelbach und TSV Dittwar am Wochenende weiter vom Verfolgerfeld absetzen. Der TSV Dittwar hat bereits morgen die Möglichkeit, sich mit einem Heimsieg gegen den FC Heckfeld zumindest für 24 Stunden mal wieder an die... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse

    HSV II mit TGH III auf Augenhöhe?

    Den vorletzten Tabellenplatz (2:6 Punkte) nimmt derzeit die zweite Mannschaft des HSV Main-Tauber in der Handball-Bezirksklasse ein. Auf den ersten Blick eine wenig berauschende Leistung. Schaut man aber genauer hin und vor allem auf die Zusammensetzung der Mannschaft, dann darf man durchaus zufrieden sein, zumal man neben dem gewonnenen Spiel in Waldbüttelbrunn... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga TBB: FC Hundheim/Steinbach und TSV Unterschüpf im "Fernduell" um die inoffizielle Herbstmeisterschaft

    Kreuzwertheim in Lauerstellung

    Wer wird "Herbstmeister"? Am letzten Vorrundenspieltag der Kreisliga Tauberbischofsheim streiten sich mit dem FC Hundheim/Steinbach und dem TSV Unterschüpf noch zwei Mannschaften um den inoffiziellen Titel. Gewinner des vergangenen Spieltages aber war der TSV Kreuzwertheim, der als einziges Team aus der oberen Tabellenhälfte drei Punkte holte. Und vielleicht geht... [mehr]

  • Kreisklasse C Tauberbischofsheim: Am letzten Vorrunden-Spieltag kann der VfR Uissigheim II/G. wieder näher an den SV Hochhausen heranrücken / Sieg Nr. 14 für Anadolu?

    Kupprichhausen kann zum Spielverderber werden

    Am letzten Vorrundenspieltag der Fußball-Kreisklasse C Tauberbischofsheim möchte der VfR Uissigheim II/Gamburg wieder näher an den spielfreien SV Hochhausen heranrücken. Spitzenreiter SV Anadolu Lauda will seine beeindruckende Serie fortsetzen: Gelingt auch beim TSV Kupprichhausen ein Sieg, hätte Anadolu alle Vorrundenspiele gewonnen. Doch mit dem TSV hat der... [mehr]

  • Kreisklasse A TBB: Woche der Wahrheit für den SC Eintracht Boxtal

    TuS Großrinderfeld ab sofort der Gejagte

    Für den Aufsteiger SC Eintracht Boxtal beginnt nun eine Woche der Wahrheit in der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim. Am Sonntag gastiert das Team von Trainer Eduardoa Correia beim FC Rauenberg (siehe Extra-Artikel), nächste Woche muss Boxtal dann zum Rückrundenstart zum TuS Großrinderfeld. Der TuS hat jüngst die Gunst der Stunde genutzt und sich an die... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga: FCE tauschte kurzfristig Heimrecht

    Wieder auf Reisen

    Kurzfristig getauscht hat das FCE-Frauenteam das Heimrecht für das ursprünglich am morgigen Samstag um 14.30 Uhr in Eichel angesetzte Punktspiel gegen den FC Viktoria Neckarhausen. Auf Bitten des aktuellen Gegners, dessen Spielerinnen teilweise samstags noch zur Arbeit gehen müssen und deshalb den ursprünglichen Spieltermin nicht hätten wahrnehmen können,... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse Frauen: HSV hat TSV Iphofen zu Gast

    Zweiten Platz verteidigen

    Nachdem die Frauenmannschaft des HSV Main-Tauber zuletzt zweimal nacheinander in der Fremde anzutreten hatte, können sie am Sonntag um 16 Uhr gegen den TSV Iphofen in der Sporthalle in Bestenheid vor heimischem Publikum ihre Form beweisen und den augenblicklichen zweiten Tabellenplatz (8:2 Punkte) in der Handball-Bezirksklasse Frauen verteidigen. Iphofen, das bei... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Lumpenglöckle erklang pünktlich: Mudemer "Wassersucher" feierten vor dem Alten Rathaus

    "Mudi Hajo" als Begrüßungsformel

    MudAU. In einem Mudauer Fastnachtsschlager heißt es "Un wenn des Lumpenglöckle klingt, dann senn mer all gleich do." Es erklang pünktlich um 19.53 Uhr -und tatsächlich hatten sich unzählige Narren am Alten Rathaus eingefunden. Schließlich muss man als echter Mudemer dabei sein, wenn die fünfte Jahreszeit in der Odenwaldgemeinde in den Startlöchern steht. Da... [mehr]

  • Fastnachtsauftakt: Elferrat und Prinzenpaar in Höpfingen vorgestellt

    Schnapsbrenner wieder bestens in Form

    Höpfingen. "2011, wir planen und proben, auch die Gläser werden schon gehoben!" Gemäß diesem Motto - vom jüngsten Elferrat Björn Schlie für die Fastnachtskampagne kreiert - eröffnete die FG H 70 "Höpfemer Schnapsbrenner" schwungvoll und mit viel närrischem Humor am Elften im Elften die neue Kampagne 2009/10, sprich fünfte Jahreszeit, um sich gleichzeitig... [mehr]

  • "Dumbocher Turmspatze"

    Start in die fünfte Jahreszeit

    Donebach. "Klein, aber oho": Für die Fastnachtsgruppe der "Dumbocher Turmspatze" trifft das sicher zu. Sie warten nicht bis zum Elften-Elften mit der Eröffnung ihrer 5. Jahreszeit, sondern nutzen den Rahmen der Kerwe mit dem schon traditionellen "Wetten Dass-Programm". Dafür bringen Ortsscheller Norbert Schnetz und sein Siebenerrat Gernot Brenneis, Norbert... [mehr]

Niederstetten

  • Rohwasserkonzeption: Leitungsbau nach Oberstetten

    Arbeiten gehen zügig voran

    Oberstetten. Die Bauarbeiten der Rohwasserkonzeption im Bauabschnitt 7 - Roh- und Reinwasserleitung - vom Schlossberg in Niederstetten bis zur Ortslage Oberstetten gehen zügig voran. Die Durchpressungen von Vorbach, Landesstraße und von dem Bahngelände sind in der letzten Woche ausgeführt worden. Derzeit wird noch am Schlossberg am Steilhangbereich der Rohrgraben... [mehr]

  • Aufstetten: Goldene Hochzeit im Hause Bischoff

    Beim Faschingstanz sprang der Funke über

    Aufstetten. Zufrieden feiern am heutigen Freitag im Röttinger Ortsteil Aufstetten Amanda und Heinrich Bischoff mit ihren Töchtern und deren Buben Goldene Hochzeit. Der heute 79-jährige Jubilar wurde in Neumarkt (Schlesien) geboren. Hier besuchte er auch bis zu seinem 13. Lebensjahr, dem Umzug seiner Familie nach Untertheres (Kreis Hassfurt), die Schule. Knapp zehn... [mehr]

  • Karate: Gürtelprüfung des TV Bad Mergentheim

    Blauen Gürtel erworben

    Nach intensiver Vorbereitung stellten sich zwölf Karatekas des TV Bad Mergentheim in der Altersstufe bis 13 Jahre den strengen Augen des Prüfers. Traditionell wurden die Grundschule, eine der Gürtelstufe entsprechende Kata (Kampf gegen einen oder mehrere imaginäre Gegner) sowie das Kumite (der Kampf) vom Prüfer abverlangt. In der Grundschule mussten die... [mehr]

  • Markelsheim: VfB-Fanclub "Tauberperle" feierte 30-jähriges Bestehen

    Den VfB Stuttgart immer kräftig unterstützt

    Markelsheim. Der VfB-Fanclub Tauberperle Markelsheim feierte sein 30-Jahr-Vereinsjubiläum. Mit Stolz ließ man im Verlauf des Abends die 30-jährige Geschichte, die durch ein reges Vereinsleben gekennzeichnet war, Revue passieren. Durch regelmäßige Stadionbesuche der Vereinsmitglieder wurde der VfB Stuttgart tatkräftig unterstützt, und so konnten alle... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe: Taubertalderby auch in Röttingen / Apfelbach/H. empfängt den FC Creglingen zum Kellerduell

    Igersheim fordert Weikersheim heraus

    Tabellenführer VfB Bad Mergentheim hat sich zwei Spieltage vor Vorrundenende etwas absetzen können: Die Badestädter ließen im Derby gegen die SpVgg Apfelbach/Herrenzimmern nichts anbrennen, während der TSV Weikersheim im Verfolgerduell gegen den TSV Schrozberg mit 0:1 eine unglückliche Heimniederlage hinnehmen musste. Die nun spielfreien Schrozberger sind als... [mehr]

  • Juniorarbeit der Landfrauen

    Neubronn. Mit viel Spaß und Begeisterung treffen sich seit September jede Woche (Mittwoch um 16.30 Uhr) 15 bis 20 Kinder zwischen fünf und zehn Jahren um gemeinsam zu singen. Aber nicht nur die Kinder, sondern auch die Chorleiterinnen des Landfrauenvereins sind mit Leidenschaft bei der Sache und freuen sich über die gute Resonanz. Ende Oktober war Rita... [mehr]

  • Neue Stadtbibliothek: Alte Bücherei schließt ab 23. November

    Neueröffnung im Dezember in Sicht

    Weikersheim. Die Zeit der beengten und alten Stadtbücherei ist bald vorbei. Nach eineinhalbjähriger Bauzeit eröffnet die Stadt Weikersheim am 11. Dezember in der ehemaligen alten Scheune ihre neue Stadtbücherei. Damit ist Weikersheim ein weiteres Stück Stadterneuerung gelungen, nicht nur baulich, sondern auch inhaltlich. Letzter Ausleihtag in der alten Bücherei... [mehr]

  • Fußball: TV Niederstetten

    Rene Baake kehrt zurück

    Rene Baake (FSV Hollenbach) kehrt in der Winterpause wieder zurück zum TV Niederstetten. Der erst zu Beginn der Saison vom TV zum Verbandsligisten FSV Hollenbach gewechselte Baake spielte bereits höherklassig und sollte an das Verbandsligateam herangeführt werden. Momentan ist er seit längerem verletzt, er spielte bisher in der Bezirksligamannschaft des FSV... [mehr]

  • Zweiter Igersheimer Hallenflohmarkt: Am morgigen Samstag zwischen 12 und 17 Uhr

    Schönes und gut Erhaltenes

    Igersheim. Der zweite große Hallenflohmarkt in der Igersheimer Erlenbachhalle findet am Samstag, 14. November, von 12 bis 17 Uhr statt. Über 70 Igersheimer Familien bieten auf Tischen und an Kleiderstangen alles an, was attraktiv für Käufer ist und daheim Platz für Neues machen soll. Dass Recycling auf hohem Niveau funktionieren kann, das haben die Igersheimer... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe: TSG Öhringen II kann auf junge, technisch versierte Mannschaft verweisen

    SV Wachbach muss Heimspiel gewinnen

    Unbeirrt ziehen Tabellenführer SC Michelbach/Wald (35 Punkte) und die einen Zähler dahinter liegende Spvgg Satteldorf auf Rang zwei ihre Kreise. Mit vier Punkten Abstand zu Satteldorf liegt der TSV Hessental (30) auf Rang drei - beide treffen nun (bereits am Samstag 14.30 Uhr) in Hessental im Spitzenspiel aufeinander. Der seit zwölf Spielen sieglose FC Taubertal... [mehr]

  • Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Z 6 Weikersheim: Vereinsmeister ermittelt / Gute Ergebnisse

    Züchter für Großschauen bestens gerüstet

    Weikersheim. Gut gerüstet können die Züchter des Kleintierzuchtvereins Z 6 Weikersheim nun mit ihren Tieren auf die kommenden Großschauen gehen, nachdem sie bei der Lokalschau im Vereinsheim beachtliche Preise mit ihren Tieren erzielen konnten. 218 Tiere wurden den Preisrichtern zur Bewertung vorgestellt. Als Preisrichter fungierten bei Kaninchen Bernhard... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • "experimenta" in Heilbronn öffnet am Samstag ihre Pforten: Eine Ausstellung, in der man die Exponate anfassen darf / Technische Sachverhalte werden erlebbar gemacht

    Spielerisch die Technikwelt erkunden

    Jürgen Strein Heilbronn. "Ich habe keine besondere Begabung, ich bin nur leidenschaftlich neugierig" soll Albert Einstein einmal gesagt haben. In der Heilbronner "experimenta" hätte sich der Nobelpreisträger sicherlich wohl gefühlt. Denn die Lern- und Erlebniswelt in Sachen Naturwissenschaft und Technik, die am Samstag eröffnet wird, setzt ganz auf die Neugier,... [mehr]

Sport

  • Kurzinterview: Grünsfelds Neu-Trainer Christian Weigand

    "Habe andere Auffassung"

    Er kam schneller zum Posten des "Cheftrainers" als ihm selbst lieb war: Co Christian Weigand "beerbte" vor anderthalb Wochen Wilfried Beisel beim FC Grünsfeld. Darüber, wie er die Mannschaft aus dem Keller führen will, sprach er mit den FN. Herr Weigand, ist der erhoffte Effekt des Trainerwechsels mit der Niederlage in Gerlachsheim schon verpufft? Christian... [mehr]

  • Handball, Landesliga Herren: Morgen ist der überraschend schlecht gestartete TSV Malsch zu Gast / Seelentröster Helmut Kleist

    Buchen vertraut auf Heimstärke

    Es ist wie verhext, auch im dritten Anlauf hat es in Schriesheim nicht mit dem ersten Auswärtssieg für die Buchener Landesliga-Handballer geklappt. Am morggien Samstagist um 20 Uhr der TSV Malsch im Buchener Hexenkessel zu Gast und die Hausherren müssen versuchen, mit dem aus der Niederlage gelernten, zu Hause ein erfolgreiches Spiel abzuliefern. Nach der... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Zweiter gegen Dritter - der FSV Hollenbach empfängt zum Spitzenspiel den VfB Neckarrems

    Eine Serie wird auf jeden Fall zu Ende gehen

    Nach dem 3:0-Sieg in Laupheim stehen für den FSV Hollenbach nun zwei Heimspiele auf dem Programm. Am Samstag (Anpfiff 14:30 Uhr) kommt es im Greut zum Spitzenspiel dieses Spieltages, denn der Tabellenzweite FSV Hollenbach empfängt den Tabellendritten VfB Neckarrems. Die Gäste spielen als Aufsteiger eine bisher überragende Saison, und sind zudem bisher auswärts... [mehr]

  • Tischtennis: Külsheimer Heimspiel gegen Unbekannten

    Hinten weiter weg bleiben

    Für den FC Külsheim I sieht es in der Tischtennis-Verbandsklasse Nord der Herren nach den beiden Siegen der beiden letzten Begegnungen in der Tabelle doch schon etwas besser aus. Das Punktekonto weist 4:6 Zähler aus. Am morgigen Samstag um 19 Uhr steigt das Heimspiel gegen die bisher unbekannten Tabellennachbarn vom TTV Mühlhausen I (derzeit 6:6 Punkte). Das Team... [mehr]

  • Schießen: Zweites Match bei Luftpistolenschützen absolviert

    Klaus Scheiwein ist der Tagesbeste

    Das zweite Match des badischen Luftpistolen-Ligaturniers 2009/2010 ist absolviert, und schon sind auch bereits die ersten Platzierungsänderungen zu vermelden. In der Oberliga besiegte der KKS Hambrücken den SV Karlsdorf mit 4:1 Punkten. Der SSV Hemsbach bezwang die SGi Königshofen mit 3:2 Punkten. Die SG 1744 Mannheim verlor gegen den SC Wolfartsweier mit 1:4... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Im Kellerduell kämpft der SV Sattelbach gegen den SV Aglasterhausen um den Anschluss /"Mini-Derby" beim FC Schweinberg

    Kopejsko lobt Gegner und rechnet mit drei Punkten

    Mit Riesenschritten geht es in der Landesliga Odenwald auf die Winterpause zu und lediglich vier Spieltage bieten noch die Gelegenheit, Punkte einzufahren. Wieder fest auf Aufstiegskurs ist der FV Mosbach nach dem Sieg gegen Höpfingen. Der VfR Uissigheim festigte den zweiten Tabellenplatz, muss aber in Schweinberg auf der Hut sein. Auch der FV Mosbach darf die... [mehr]

  • Handball, Herren-Badenliga: Heimspiel für die HG

    Mitfavorit ist zu Gast

    Zum dritten Heimspiel der HG in dieser Saison kommt morgen um 20 Uhr mit der HSG Linkenheim-Hochstetten-Liedolsheim der gestürzte Tabellenführer der letzten Woche und damit mit Sicherheit kein Leichtgewicht der Badenliga-Saison. Die Gäste der HG haben die ersten sechs Spiele der Runde gewonnen und sind für viele der Topfavorit auf die Meisterschaft. In den... [mehr]

  • BFV-Pokal: Im Viertelfinale kommt es zur Neuauflage des letzten Finals zwischen Spvgg. Neckarelz und SV Sandhausen

    Neckarelzer bleiben forsch

    Nein, aus Revanche-Gelüsten zieht Sandhausens Trainer Gerd Dais nicht die Hauptmotivation für das BFV-Pokal-Viertelfinalspiel bei der Spvgg. Neckarelz. Morgen ab 14 Uhr kommt es im Elzstadion nämlich zur Neuauflage des Finals der letzten Pokalsaison, als der Verbandsligist Neckarelz sensationell die Profitruppe vom Hardtwald mit 1:0 besiegte. Vielmehr treibt Dais... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: TVH spielt in Friedrichstal

    Niederlage "logisch"

    Die einzige Konstante des TV Hardheim während der bisher absolvierten Vorrunde war die Inkonstanz: Siegen folgten auf dem Fuße Niederlagen, gute Leistungen lösten schlechte Auftritte sogleich wieder ab. Jüngst gab es nach dem Sieg gegen Schwetzingen eine Schlappe gegen Viernheim, darauf wieder einen Erfolg gegen Heidelsheim. Der Regel entsprechend, müsste nun am... [mehr]

  • Fußball, Oberliga Baden-Württemberg: Crailsheim ist Außenseiter

    Probleme in Defensive beheben

    Nach dem enttäuschenden 2:2 im Kellerduell gegen den SV Bonlanden erwartet der TSV Crailsheim am Samstag, 14. November um 14.30 Uhr den favorisierten FC Astoria Walldorf zu ersten vorverlegten Rückrundenspiel. In der Hinrunde zum Saisonauftakt waren die Crailsheimer bei der 0:3-Niederlage chancenlos. Doch trotz aller Probleme hat sich das TSV-Spiel vor allem im... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Lauda daheim gegen Walldorf II

    Sechs Punkte angestrebt

    Nach einem spielfreien Wochenende sucht der FV Lauda am Samstag ab 14.30 Uhr im Heimspiel gegen den FC Astoria Walldorf II ausgeruht die Revanche für die 0:1-Auswärtsniederlage zum Saisonauftakt. Gegen die Nachwuchsmannschaft des Oberligisten FC Astoria Walldorf muss der FV wieder alles versuchen, um einen Dreier zu landen. Die Gäste sind mit einem Zähler mehr... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: TVH bei starken Rotern

    Steigerung ist vonnöten

    Eine Woche nach seinem letzten Heimspiel gegen Hohensachsen bestreitet der TVH seine nächste Begegnung beim TSV Rot. Das Unentschieden gegen Hohensachsen war für die Mannschaft von Trainer Bernd Roos eine bittere Pille und ein weiterer Punktverlust der beileibe nicht eingeplant war. Die letzte Begegnung in der Roter Parkringhalle hatte sein eigenes Drama und das... [mehr]

  • Handball, Regionalliga: Kirchzell daheim gegen den Ersten

    TV hat keinen Druck

    Nach einer undiskutablen Vorstellung am Wochenende bei der TSG Haßloch erwartet der TV Kirchzell im Heimspiel am Samstag den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer, den TV Groß-Umstadt. Groß-Umstadt ist derzeit das Maß aller Dinge und steht bisher verlustpunktfrei an der Tabellenspitze der Regionalliga Südwest und ist aussichtsreichster Kandidat auf die... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Besuch im Main-Tauber-Kreis: Staatssekretärin für Demografischen Wandel und Senioren informierte sich vor Ort

    Innovative Strategien notwendig

    Main-Tauber-Kreis. Die 30. Station ihrer Kreisbereisungen führt die Staatsrätin für Demografischen Wandel und für Senioren im Staatsministerium, Dr. Claudia Hübner, am gestrigen Donnerstag in den Main-Tauber-Kreis. "Die Auseinandersetzung mit dem Wandel der Bevölkerungsstruktur in Kreisen und Gemeinden ist entscheidend dafür, dass wir die demografischen... [mehr]

Walldürn

  • Treffen in Altheim: Perukreis und der Förderverein Missionsarbeit besprachen Projekte

    "Hilfe zur Selbsthilfe" geleistet

    Altheim. Im Altheimer Pfarrzentrum trafen sich der Altheimer Perukreis und der Walldürner Förderverein für Missionsarbeit zu einer Arbeitssitzung mit Nachbetrachtung des Hungermarsches von 27. September in Altheim. Nach Begrüßung durch Altheims Vorsitzende Rita Müller wurden weitere Möglichkeiten der Unterstützung der Partnerschaftsgemeinden erörtert nach... [mehr]

  • Spende übergeben: Erlös der Veranstaltung "Night of Blues" vom 24. Oktober für wohltätige Zwecke / Geld ist für Robin bestimmt

    Für guten Zweck auf die Bühne gegangen

    Glashofen. Für einen Zweck auf die Bühne gegangen - das sind die Mitglieder des Bands "Stockheim Blues band", "Ziff" und natürlich der "Neuschi Blues Band" bei ihrem Auftritt am 24. Oktober in der Sporthalle in Glashofen. Bei der Benefizveranstaltung für den an Leukämie erkrankten Robin kamen 1100 Euro zusammen, die Ortsvorsteher Heinrich Hennig am Mittwoch im... [mehr]

  • Sydney Ellis gastiert

    Amorbach. Sechsmal trat sie bereits vor ausverkauftem Haus auf: Heute ab 20 Uhr wird Sydney Ellis mit ihrer Yes Mama Band wieder in der Amorbacher Zehntscheuer zu Gast sein und dort die Fans von Jazz, Blues und Gospel begeistern. Kartenreservierungen unter Telefon 0 93 73 / 9 98 10, oder übers Internet unter www.zehntscheuer-amorbach.de. Repro: FN

Wertheim

  • Narren der Wolfsschlucht Concordia übernahmen die Regentschaft: Rathaus gestürmt sowie die Prinzenpaare und das Motto der Kampagne vorgestellt

    "Die WCW im Rausch der Tiefe"

    Wertheim. Halb zogen sie ihn und zerrten an ihm, halb sank er hin. Oberbürgermeister Stefan Mikulicz hat am Mittwochabend, natürlich erst nach entsprechender Gegenwehr, die Insignien der "Macht" in Wertheim den Narren überlassen. Nachdem erst einmal geklärt war, dass nun bis Aschermittwoch die Wölfe das Sagen in der Großen Kreisstadt haben, feierte man... [mehr]

  • Amtsgericht: Strafe und Geldauflage für 24-Jährigen

    13-Jährige missbraucht

    Wertheim. Wegen sexuellen Missbrauchs eines 13-jährigen Mädchens verurteilte das Amtsgericht Wertheim einen ledigen 24-jährigen Mann aus der Main-Tauber-Stadt zu einer Strafe von zehn Monaten. Diese wurde mit der Auflage, an eine gemeinnützige Einrichtung eine Geldbuße von 3000 Euro zu zahlen, zur Bewährung ausgesetzt. Der Angeklagte hatte im Oktober 2006 das... [mehr]

  • Reicholzheimer Narrenclub: Faschingssaison mit Vorstellung des Prinzenpaares eröffnet.

    Feurig-scharfe Kampagne ist zu erwarten

    Reicholzheim. Es gab Tequila in der Asbachhalle, Chili con carne und Nachos. Das alles deutet auf eine feurig-scharfe Kampagne 2009/2010 der Reichelzer Narren hin. Vom Hollywood-Boulevard, wo sich der Reicholzheimer Narrenclub (RNC) zuletzt herumgetrieben hat, geht es nun nach Mexiko. Man aß zusammen und trank auch ein wenig, die "Reichelzer Buwe" sorgten für... [mehr]

  • Zum Thema Herzschwäche: Telefonaktion des Krankenhauses

    Fragen werden von Experten beantwortet

    Wertheim. Fragen zum Thema Herzschwäche beantworten Fachärzte der Inneren Abteilung des Krankenhauses Wertheim im Rahmen einer Telefonaktion. Diese findet am Dienstag, 17. November, und Donnerstag, 19. November, statt. Wie es dazu in der Presseankündigung der Verantwortlichen heißt, kommen viele - besonders ältere - Menschen außer Atem, wenn sie Treppen hinauf... [mehr]

  • Im Ortschaftsrat: Gremium hat sich für Abschaltung entschieden

    Glocken sollen nachts nicht läuten

    Nassig. Die Kirche bleibt im Dorf, aber die Glocken, sie werden künftig bei Nacht nicht mehr läuten: "Die Kuh ist vom Eis. (. . . ) Die Sache ist durch. (. . . ) Irgendwann mal einen Knopf dran machen." - Nassigs Ortsvorsteher Hubert Sadowski, hofft, dass sein Ortschaftsrat nach Jahren des lokalen Zwistes die richtige Entscheidung getroffen hat. Befristet ist die... [mehr]

  • Faschingsgesellschaft: Rathaus gestürmt

    Narren starteten zünftig in Saison

    Mondfeld. Der 11.11., das war auch in Mondfeld der Tag, an dem die Narren der Faschingsgesellschaft Mondfeld in die neue Kampagne starteten und das neue Prinzenpaar vorstellten. Mit einem Fackelzug zogen die Narren und Begleitung der Guggemusik "Möfelder Ortsdüdl" am Mittwoch zum Rathaus, um den Ortsvorsteher während der Saison 2009/2010 vorübergehend seines... [mehr]

  • Wertheimer Abend: Dr. Stefan Ries referierte

    Vorteile und Risiken bei Zahnimplantaten

    Wertheim. Für wen sind Zahnimplantate eine interessante Alternative zum herkömmlichen Zahnersatz? Über Behandlungsmöglichkeiten, Risiken und Kosten referierte Dr. Stefan Ries im Rahmen der Vortragsreihe "Wertheimer Abende" am Mittwoch in der Dresdner Bank. Dr. Ries hat eine eigene Praxis in Wertheim, ist Lehrbeauftragter des Deutschen Vereins für Implantologie... [mehr]