Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 9. Oktober 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • In Hirschlanden: Walldürner am 17. Oktober im Gemeinschaftshaus

    Comedian Ralf Zack gastiert

    Hirschlanden. Der Walldürner Comedian Ralf Zack wird am Samstag, 17. Oktober, im Gemeinschaftshaus Hirschlanden sein neues Programm "Zack da bin ich!!!" vorstellen.Als Frühgeburt gestartetEr hat eine harte Kindheit und Jugend hinter sich- und eine Menge Komisches zu erzählen: Ralf Zack, der an einem Fastnachtsdienstag 1974 in Schneeberg als "Frühgeburt zur Welt... [mehr]

  • Theaterabend des Kulturvereins "Schluckspechte": Dreistündiges Schauspielvergnügen mit "Onkel Herrmann und die Plunderhose"

    Drei Stunden beste Unterhaltung geboten

    Hirschlanden. Der Theaterabend, den der Kulturverein "Schluckspechte" am Wochenende im Gemeinschaftshaus präsentierte, war ganz nach dem Geschmack des Publikums. Gespielt wurde "Onkel Herrmann und die Plunderhose, oder: Und wieder schweigen die Männer".Rollen bestens verteiltDie Rollen waren bestens verteilt und auf die Akteure zugeschnitten, schöne Bühnenbilder... [mehr]

  • Veranstaltungsreihe in Seckach: Jugendliche widmeten sich dem Mahnmal-Projekt / Vortrag des Zeitzeugen Dr. Kurt Maier

    Gedenksteine sollen enthüllt werden

    Seckach. Im Zusammenhang mit der Einweihung der Großeicholzheimer Gedenksteine im Rahmen des ökumenischen Jugendprojektes "Mahnmal" findet eine Veranstaltungsreihe der Gemeinde Seckach statt, zu der die gesamte Bevölkerung eingeladen ist.Angestrebtes ZielDie Jugendorganisationen der Evangelischen Landeskirche Baden und der Erzdiözese Freiburg haben es sich dabei... [mehr]

  • In der JVA: Reinhard Köhler hat über 250 Gefangene ausgebildet

    In Ruhestand verabschiedet

    Adelsheim. Nach 31 Jahren im Dienst der baden-württembergischen Justiz verließ Betriebsinspektor Reinhard Köhler die Jugendvollzugsanstalt Adelsheim. Bei seiner Verabschiedung - zugleich der letzten Verabschiedung in der Anstaltskonferenz, die Anstaltsleiter Dr. Joachim Walter vor seinem eigenen Ruhestand vornahm - wur-de deutlich, dass dieser Dienst nicht nur der... [mehr]

  • In Altkrautheim: Besinnliches am 11. Oktober

    Konzert mit "Symbolum"

    Altkrautheim. "Lieder und Texte zur Liebe" ist das Motto eines besinnlichen Wohlfühl-Abends für Paare, Familien und auch Singles am Sonntag, 11. Oktober, um 19 Uhr in der Pfarrkirche in Altkrautheim. Der junge Chor "Symbolum" in Kooperation mit der Eheberatungsstelle des Caritasverband Tauberbischofsheim haben eine bunte Mischung aus neuen geistlichen Liedern,... [mehr]

  • Festgottesdienst in Adelsheim: Posaunenchor feiert 50-jähriges Bestehen / Langjährige Bläser werden geehrt

    Mehrere Generationen ziehen an einem Strang

    Adelsheim. Ganz im Zeichen der Musik wird der Festgottesdienst am Sonntag, 11. Oktober, um 10 Uhr in der Jakobskirche stehen, in dessen Rahmen der Posaunenchor sein 50-jähriges Bestehen feiert. Viele Wochen haben sich die Bläser intensiv auf diesen Tag vorbereitet und werden ein sehr breitgefächertes Repertoire von Werken alter Meister bis hin zu modernen Stücken... [mehr]

  • Mit DLG-Preis ausgezeichnet

    Osterburken. Einen großen Erfolg feierte das Fleischerfachgeschäft Gunter Hofmann aus Osterburken. Das Unternehmen erhielt von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) den Preis der Besten in Gold. Mit dieser renommierten Qualitätsauszeichnung honoriert die DLG die nachhaltige Qualität von Unternehmen der europäischen Lebensmittelwirtschaft. Um den Preis... [mehr]

  • Schillermobil in Oberwittstadt: SWR 2 sendet am 10. November Literaturbeitrag

    Passanten zitierten Dichter

    Oberwittstadt. In Deutschland gibt es 2172 Goethestraßen. Schillerstraßen sind es sogar 2248. Eine davon ist im Ravensteiner Stadtteil Oberwittstadt, in dem alle Straßennamen deutschen Dichtern gewidmet sind. In den anderen Ravensteiner Stadtteilen sind es Musiker- (Hüngheim), Baum- (Merchingen), Blumen- (Erlenbach) und historische Namen (Ballenberg).Mit... [mehr]

  • Kreistagsfraktion der Grünen tagte: Aufgaben im neuen Gremium verteilt

    Transversale als Geisterstraße

    Osterburken. "Der Bau der sogenannten Odenwald-Transversale bedeutet nach unserer Auffassung Verschwendung von Steuergeldern. Sie ist überflüssig. Große wertvolle Landwirtschafts- und Naturflächen gehen unwiderbringlich verloren - obwohl es Alternativen gibt", so das Resumee der grünen Kreisrätin Simone Heitz."Odenwald-Autobahn ersetzen"Im Sommer hatte sie... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Im Evangelischen Gemeindezentrum: Podiumsdiskussion am 20. Oktober mit Experten

    Der Umgang mit der Krise

    Bad Mergentheim. Die Wirtschafts- und Finanzkrise ist nicht nur in ökonomischer Sicht ein viel diskutiertes Thema, sondern zieht womöglich weiterreichende Effekte nach sich wie etwa eine Vertrauenskrise. Dabei ist eine Vielzahl von Akteuren betroffen. Dies sind vornehmlich Wirtschaftsexperten, Unternehmer und Arbeitnehmer, möglicherweise aber Seelsorger. Immer... [mehr]

  • Kulturforum: Neue Ausstellung eröffnet / Arbeiten von Hella Laue und Roswitha Smid noch bis 22. Oktober zu sehen

    Die Bildwelten zeigen "große Wirkung"

    Bad Mergentheim. "Es gibt eine lebendige Kunstszene und eine große Anzahl Kunstinteressierter in Bad Mergentheim", stellte Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth eingangs seiner Begrüßung fest, der damit seine Freude über die gut besuchte Vernissage zum Ausdruck brachte. 60 Arbeiten der beiden Bad Mergentheimer Künstlerinnen Hella Laue und Roswitha Smid sind noch... [mehr]

  • Konzert in Edelfingen: "Sister Action" bietet Theater, Tanz und viel Musik

    Neuer Schwung in alten Mauern

    Edelfingen. Ursprünglich wollten Sie nur ein Jahr lang auftreten - die damals noch neun "falschen Nonnen" namens "Sister Action". Die Premiere im Heimatort Bad Mergentheim sahen bereits 550 Zuschauer, zahlreiche weitere Auftritte folgten, und an ein Aufhören ist heute immer noch nicht zu denken. Nach Konzerten in ganz Deutschland kommen die sechs pfiffigen Damen am... [mehr]

  • Brandschutzübung: Feuerwehr bringt fingierten Brand im Diabetes-Zentrum schnell unter Kontrolle

    Schnelle Reaktion bewiesen

    Bad Mergentheim. Ein Feueralarm im Diabetes-Zentrum Mergentheim am Dienstagabend hat sich als Brandschutzübung herausgestellt. Ziel war das Zusammenspiel zwischen Freiwilliger Feuerwehr und dem Diabetes-Zentrum bei Notfallsituationen während des laufenden Klinikalltags zu überprüfen. Wer sich am Dienstagabend in der Nähe des Diabetes-Zentrums Mergentheim... [mehr]

  • Wasser- und Gewässerschutz: Vortrag am Samstag

    Welche Rolle spielt das Regenwasser?

    Bad Mergentheim. Im Rahmen des Jahresthemas der Kurverwaltung Bad Mergentheim "Wasser und Gesundheit" findet am morgigen Samstag um 14 Uhr eine Exkursion zum Thema "Wasser- und Gewässerschutz: Welche Rolle spielt dabei das Regenwasser?" statt. Treffpunkt hierzu ist nicht wie angekündigt der Wilhelmsbau (Kurverwaltung, Lothar-Daiker-Straße 4), sondern das... [mehr]

Boxberg

  • Ehrung: "Preis der Besten" der DLG

    Goldmedaille für Hofmann-Menü

    Boxberg. Einen großen Erfolg feierte die Hofmann Menü-Manufaktur aus Schweigern. Das Unternehmen erhielt von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) den "Preis der Besten" in Gold. Mit dieser renommierten Qualitätsauszeichnung honoriert die DLG die nachhaltige Qualität von Unternehmen der europäischen Lebensmittelwirtschaft. Die Preisverleihung fand im... [mehr]

  • Kiwanis-Club: Benefiz-Konzert am 21. November mit "Acoustic Fun Orchestra"

    Originelle MusiComedy vom Allerfeinsten

    Main-Tauber-Kreis. Ein nicht alltägliches Konzert erwartet die Zuhörer am Samstag, 21. November um 20 Uhr im Bernhardssaal des Klosters Bronnbach. Für dieses Benefiz-Konzert zugunsten hilfebedürftiger Kinder hat der "Kiwanis-Club" Tauberbischofsheim das "Acoustic Fun Orchestra" engagiert. Hinter dem Acoustic Fun Orchestra verbergen sich die vier in... [mehr]

  • Gemeinderat Wittighausen: Forstwirtschaftsjahr 2008 brachte positives Ergebnis

    Wald spült Geld in die Kasse

    Wittighausen. Ein erfreulich positives Ergebnis präsentierten Bürgermeister Bernhard Henneberger und Revierleiter Peter Kugler bei der öffentlichen Ratssitzung der Gemeinde Wittighausen bei Vorlage des Abschlussberichtes für das Forstwirtschaftsjahr 2008 für den Gemeindewald. Im vergangenen Jahr wurde ein Überschuss von rund 32 600 Euro erwirtschaftet.... [mehr]

Buchen

  • Neues Buch von Andreas Knapp: Glaube, der nach Freiheit schmeckt

    "Eine Reise zum Ursprung der Gotteserfahrung"

    Hettingen. Seit vier Jahren lebt Andreas Knapp, Priester und Ordensmann aus Hettingen, in Leipzig. Er ist dort vor allem in der Schulseelsorge tätig und hat eine umfangreiche Vortragstätigkeit. Über 80 Prozent der Bevölkerung von Leipzig ist nicht mehr getauft und gehört keiner Religion mehr an. Dieses Umfeld stellt für den promovierten Theologen eine große... [mehr]

  • Vorstellung in Buchen: Rinschheimer Künstler veröffentlicht Bilder aus der "One-Line"-Serie

    Bertold Bier gestaltet BBO-Kalender

    Buchen. Die Werke aus der "One-Line"-Serie" des Rinschheimer Künstlers Bertold Bier zieren den neuen "BBO-Kalender 2010", welcher der Öffentlichkeit am Mittwochabend im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Alten Rathaus in Buchen vorgestellt wurde. Inhaltlich wurde der Kalender zunächst mit einer ansprechenden Beamer-Show von Autor Helmut Maisch von der... [mehr]

  • Aktion in Buchen: Aktivgemeinschaft legte erste Ergebnisse des Workshops mit den Fränkischen Nachrichten vor

    Blecker prägt verstärkt das Stadtbild

    Ralf Scherer BUCHEN. "Zukunftskonferenz Buchen" - unter diesem Arbeitstitel veranstalteten die Fränkischen Nachrichten vor gut einem Jahr gemeinsam mit der Aktivgemeinschaft Buchen einen Workshop mit dem Ziel, langfristig Zukunftsperspektiven für die Innenstadt zu entwickeln. Sowohl Mitglieder der Aktivgemeinschaft, als auch Nichtmitglieder waren eingeladen, sich... [mehr]

  • Gute Nachrichten von Minister Hauk: Regierungspräsidium hat Genehmigung erteilt

    Burghardt-Gymnasium Buchen bekommt ein Sportprofil

    Buchen. "Dank des ausgereiften, vorbildlichen und vor allem ressourcenneutralen Konzepts der Stadt Buchen und des Burghardt-Gymnasiums war die Genehmigung des neuen Sportprofils eine schnell beschlossene Sache, von der beide Seiten profitieren", lobte der Minister Peter Hauk vor Ort Arbeit auf dem Weg zu einem Sportprofil am Burghardt-Gymnasium Buchen.Positiver... [mehr]

  • Antrittsbesuch: Dr. Gress, Geschäftsführer der Metropolregion, zu Gast in Buchen

    Stärken der Region fördern

    Buchen. Im Schnittpunkt der drei Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz gelegen, ist die Metropolregion Rhein-Neckar durch einen einmaligen Dreiklang aus innovativer Wirtschaft, brillanter Wissenschaft und höchster Lebensqualität gekennzeichnet. Auch der Neckar-Odenwald-Kreis gehört zur Metropolregion. Dr. Felix Gress ist seit diesem Jahr der... [mehr]

  • Most- und Vesperwanderung: Ortsgeschichte, Wald und Flur

    Wanderparadies mit viel Lehrreichem

    Hettigenbeuern. Wandern, gemütlich Einkehren und dazu einige lehrreiche Informationen - so lässt sich die dritte Heddebörmer Most- und Vesperwanderung treffend umschreiben. Die waldreiche Gegend des Morretals erkundeten zahlreiche einheimische und auswärtige Wanderer.Viel WissenswertesAuf gute Resonanz stießen auch die beiden geführten... [mehr]

Hardheim

  • Am 10. und 11. Oktober in Hardheim: Diözesanveranstaltung des Erzbistums Freiburg / Großes Kinder- und Jugendprogramm / Erzbischof aus Nigeria zu Besuch

    "Peace Night" Auftakt zum Monat der Weltmission

    Hardheim. "Selig sind, die Frieden stiften: I love peace". So lautet das Motto des Weltmissionssonntages 2009. Die Auftaktveranstaltung auf Bistumsebene findet, wie berichtet, an diesem Wochenende in Hardheim statt. Am Samstag stehen Jugendliche und junge Erwachsene im Mittelpunkt, am Sonntag Kinder und Familien. Beim Sonntag der Weltmission am 25. Oktober geht es um... [mehr]

  • Präsentation in Gutach: Ab 21. Mai 2010 auch in Hardheim zu sehen / Der "Schwarzwaldmaler" stammt aus Bretzingen

    Ausstellungen erinnern an Julius Heffner

    Bretzingen/Gutach. Zu den bekannten Persönlichkeiten, die den Namen der Gemeinde Hardheim "in die Welt" hinausgetragen haben, gehört unter anderem der Maler Julius Heffner (1877 bis 1951). Er wurde am 12. Februar 1877 als zweites Kind des Landwirts Gustav Adolf Heffner (1833 bis 1904) und seiner am 6. Oktober 1875 in Bretzingen angetrauten zweiten Ehefrau Theresia... [mehr]

Kultur

  • Morgen in Crailsheim

    Aus dem Leben der Janis Joplin

    In dem multimedialen Musiktheater "Janis" mit der Band Kozmic und mit dem Untertitel "LSD, CIA & JFK - Kalifornien in den Sixties" am morgigen Samstag um 20.30 Uhr in der Jahnhalle in Crailsheim werden politische und gesellschaftliche Ereignisse aus den USA und dem Privatleben von Janis Joplin in Bildern und Worten kommentiert. Die Sängerin Maggie Mackenthun spricht... [mehr]

  • GTO: Jazz-Symposium am 17. Oktober

    Klänge wandern durch drei Klangkörper

    "Einen Tag lang Musik erleben". Unter diesem Motto findet schon das 23. GTO-Jazz- Symposium in der Ganztagesschule Osterburken statt. Am 17.Oktober treffen sich die Bigbands des Schubart- Gymnasiums Aalen, des Albert- Schweitzer- Gymnasiums Crailsheim sowie des Adolf- Schmitthenner-Gymnasiums Neckarbischofsheim und die Combo des Thomas- Strittmatter- Gymnasiums St.... [mehr]

  • Deutschordensmuseum: Sonderausstellung "Kunst in der DDR" mit 70 Gemälden und Skulpturen öffnet heute

    Kunst von beachtlicher Qualität

    Peter D. Wagner Bad Mergentheim. Eine weitgehend einzigartige und individuell gestaltete Sonderausstellung mit Malerei und Skulpturen aus der Nationalgalerie Berlin präsentiert ab heute das Deutschordensmuseum in Bad Mergentheim unter dem Motto "Kunst in der DDR". Der Zeitpunkt für die Sonderausstellung könnte kaum passender sein: Der 20. Jahrestag des Berliner... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Ehrenamts-Wettbewerb

    Abstimmung läuft noch bis morgen

    OBERBALBACH. Der Endspurt ist eingeläutet: Noch bis einschließlich zum morgigen Samstag, 12 Uhr, besteht die Möglichkeit, die Stimme für den jungen Oberbalbacher Marco Hess abzugeben, der im Wettbewerb des Landes, "Echt gut! - Ehrenamt in Baden-Württemberg", in der Kategorie "Junge Macher" bereits eine Nominierung unter den besten zehn Teilnehmern erreichte (wir... [mehr]

  • Martin-Schleyer-Gymnasium: Zwei Schüler bestanden Prüfung zum Europäischen Computerführerschein / Prüfungszentrum für begehrte Bescheinigung

    International anerkanntes Zertifikat

    Lauda-Königshofen. Laut einer bundesweiten Studie der Initiative "IT-Fitness" ist es um das Computerwissen der Deutschen nicht so gut bestellt. Besonders mangelhaft erwies sich das Computerwissen unter anderem bei Schülern. Für die Autoren der Studie fehlen damit entscheidende berufliche IT-Qualifikationen für eine erfolgreiche Zukunft in der Informations- und... [mehr]

  • Podewitz im Kulturschock

    Königshofen. Das Duo Podewitz kommt am Samstag, 10. Oktober, um 20.30 Uhr mit dem "Nervensägenmassaker" in den Kulturschock Königshofen. Einlass ist um 19.30 Uhr. Der deutsche Meister im Drumrumreden und sein unmusikalischer Bruder präsentieren ein albtraumhaftes Programm: 90 Minuten Labertaschen-Tango im hypnotisch groovenden Satzrhythmus mit hochrasanten 120... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum geplanten Biomasseheizkraftwerk in der Au

    Die Meinung der Bürger ist gefragt

    Familien- und kinderfreundliches Wohngebiet im Auenland - diese Hürde hat Bad Mergentheim im Jahr 2003 genommen. Günstige Bauplätze, verkehrsberuhigte Straßen, Kindergarten und vieles mehr, hatte man sich zum Ziel gesetzt. Den Bauherren wurde aber zur Auflage gemacht, keine Holz- beziehungsweise Pelletheizung einzubauen, wegen zu hoher Feinstaubbelastung in der... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Karate

    Anfängerkurs für Jugendliche

    Der neue Anfängerkurs der Karateabteilung des TV Bad Mergentheim speziell für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren startet am 13. Oktober. Die Karateabteilung besteht bereits seit 1975 und zählt mit über 300 Mitgliedern zu den größten Sportabteilungen des TV Bad Mergentheim. Es wird das traditionelle "Shotokan"-Karate trainiert, aber auch das moderne... [mehr]

  • Fußball, C-Junioren

    Bleibt der FSV in der Erfolgsspur?

    Nach drei Spieltagen haben mit dem SSV Aalen und dem FSV Hollenbach noch zwei Mannschaften eine weiße Weste und führen mit jeweils neun Punkten die Tabelle in der Landesstaffel 2 an. Ist der gute Saisonstart des Regionalliganachwuchses keine große Überraschung, hatte man den FSV Hollenbach nicht unbedingt auf der Rechnung. Zuletzt landete die Mannschaft des... [mehr]

  • Volleyball, Damen-Landesliga: Sieg und Niederlage für den TV Niederstetten

    Die Premiere ist gelungen

    Die Zuschauer, die zuletzt nach Niederstetten in die Turnhalle kamen, um ein spannendes Volleyballspiel zu sehen, wurden nicht enttäuscht. Schließlich trafen die Damen von Landesliganeuling Niederstetten auf den Lokalrivalen Weikersheim. Von Beginn an spielten beide Teams stark auf und gaben keinen Punkt verloren. Hauptsächlich durch druckvolle Aufschläge gelang... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4: Jede Menge Bewerber um die Tabellenführung

    Geht das Wechselspiel weiter?

    In der Kreisliga B 4 musste Laudenbach durch die 0:1-Niederlage in Löffelstelzen seine Tabellenführung an Althausen/N. abtreten. Der TSV nahm die Hürde bei Schrozberg II mit 2:0 und führt nun ein punktgleiches Trio an, zu dem auch Löffelstelzen und Bieberehren nach dem 3:2 in Elpersheim gehören. Da die beiden führenden Teams am Sonntag spielfrei sind, wird es... [mehr]

  • Fußball, A-Junioren

    Hollenbach zum Aufsteigerduell

    Eine bittere, weil absolut unnötige 0:1-Niederlage gegen den VfL Brackenheim mussten die A-Junioren des FSV Hollenbach zuletzt verdauen. Nach dem guten Auftritt gegen Oberligaspitzenreiter SSV Reutlingen erhoffte man sich im dritten Spiel der Saison eigentlich die ersten Punkte, denn der Gegner schien im Vorfeld schlagbar. Wie in den Begegnungen zuvor verwertete der... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 5: Wachbach II will gewinnen

    Mulfingen II Außenseiter

    Auch im sechsten Spiel zeigte sich Tabellenführer SC Michelbach/Wald II (18) von seiner besten Seite, diesmal gewann er allerdings am grünen Tisch, da der SSV Stimpfach II (7) nicht angetreten ist. Personalmangel beim SSV, eine Situation, die in einer Liga, die in Konkurrenz spielt, eigentlich nicht vorkommen sollte und erneut die Konstruktion der Kreisliga B 5 in... [mehr]

  • Fußball: Ein Blick zu den Torjägern im Bezirk

    Roberto Rizza auf dem Vormarsch

    Bezirksliga HohenloheBester Torschütze war diesmal Alexander Ertle (Michelbach/Wald) mit drei Treffern. Michael Kranz (Satteldorf (9 Tore) bleibt in Führung. 9 Tore: Michael Kranz (Spvgg Satteldorf) 8 Tore: Christian Baier (SG Sindringen/Ernsbach), Marc-Philipp Elser (TSV Obersontheim), Slawek Radzik (TSV Hessental) 7 Tore: Alexander Elli (TSG Öhringen II),... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga: Wachbach und Taubertal wollen und müssen punkten

    Taubertalclubs vor Umschwung?

    Mit der Spvgg Satteldorf (24) und dem SC Michelbach/Wald (22) stehen zwei Ausnahmemannschaften an der Tabellenspitze, die die Meisterschaft wohl unter sich ausmachen werden. So zumindest stellt sich die Lage nach dem achten Spieltag in der Bezirksliga Hohenlohe dar. In Schwierigkeiten stecken der FC Taubertal (4) als Vorletzter und der SV Wachbach (7), beide warten... [mehr]

  • Leichtathletik: Schüler-Mehrkampf in Schwäbisch Hall

    TV-Nachwuchs überzeugend

    Beim Schüler-Mehrkampftag in Schwäbisch Hall/Tüngental für die C-Schüler war der TV Bad Mergentheim mit sieben Schülern vertreten. Bei den Teilnehmerzahlen waren die Schülerinnen deutlich in der Überzahl. Auf der hergerichteten Anlage waren Klasseleistungen durchaus möglich. Auf einen der ersten beiden Plätze kamen in ihren Klassen die Siegerin Samira Bopp,... [mehr]

  • Tischtennis: Bezirksliga Hohenlohe-Heilbronn

    Wichtige Zähler für Elpersheim

    Zum Rundenauftakt musste Tischtennis-Bezirksliga-Aufsteiger aus Elpersheim zuletzt gleich zweimal auswärts antreten, und zwar beim letztjährigen Tabellenvierten TSV Neuenstein und bei Mitaufsteiger Eintracht Beilstein. Das Spiel gegen Neuenstein entwickelte sich zu einem wahren Tischtennis-Krimi. Nach den Doppeln ergab sich eine 2:1-Führung für die Gastgeber. Im... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Beim TSV Götzingen: Fußball-Treff für Mädchen wird eingeweiht

    Anpfiff mit viel Prominenz

    Beim TSV Fortuna Götzingen wird am Sonntag, 11. Oktober, um 11.30 Uhr der 14. Fußball-Treff für Mädchen im Badischen Fußballverband eröffnet. Durch eine Kooperation zwischen der AOK Baden-Württemberg und den drei Fußballverbänden Baden, Südbaden sowie Württemberg haben damit jetzt auch in Götzingen fußballbegeisterte Mädchen die Möglichkeit, sich... [mehr]

  • Tischtennis: Am zweiten Spieltag im Kreis gab es einige Überraschungen

    Favoriten taten sich schwer

    Kräftig durcheinander gewirbelt wurden am zweiten Spieltag die Tabellen in der Tischtennis-Kreisliga Buchen sowie in den Kreisklassen, wobei es auch einige Überraschungen gab.KreisligaNach seinen souveränen 9:0-Sieg gegen den FC Hettingen IV übernahm der VfB Sennfeld II, der mit seinem bewährten Team Reinhard, Schwind, Eberhard Friedrich, Löffler, Willi... [mehr]

  • Inlinehockey: Buchener Mannschaft trat bei der Endrunde der Landesliga an

    Maniacs landen auf Platz drei

    Die Inlinehockeymannschaft des TSV Buchen trat in der Endrunde der Landesliga Baden-Württemberg in Mannheim an. Im Halbfinale wartete der Tabellenführer aus der Vorrunde, die Mannschaft aus Speyer. Buchen Maniacs - Speyer Thunder 6:10 Nach der deutlichen 3:11-Niederlage hatten die Maniacs einiges gutzumachen. Es wurden taktische Umstellungen vorgenommen, um gegen... [mehr]

  • Fußball, Verbandsliga Frauen

    SC Klinge-Seckach zu Gast in Rohrbach

    Nachdem die Fußball-Frauenmannschaft des SC Klinge Seckach am vergangenen Wochenende kampflos die nächste Runde im Badischen Pokal erreicht hat, müssen die Klinge-Damen in der Verbandsliga nun zum schweren Auswärtsspiel beim Aufstiegsfavoriten TSG HD-Rohrbach reisen. Eine konzentrierte Leistung wird den Bauländerinnen hier abverlangt werden, wollen sie nicht mit... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse A: Tabellenführer empfängt Titelfavoriten

    Am Sonntag darf man auf ein Spiel ganz besonders gespannt sein: Der aktuelle Tabellenführer SC Eintracht Boxtal empfängt den Titelfavoriten TSV Kembach/Höhefeld. Momentan sieht alles nach einem Durchmarsch des Aufsteigers aus. Beim Kreisliga-Absteiger ist dies anders. Gut gestartet, vor allem das 5:0 gegen den SV Königheim deutete auf eine schnelle Rückkehr in... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse: HSV-Frauen erwarten TV Großlangheim II

    Den zweiten Erfolg im Visier

    Der Saisonstart ist geglückt, nun gilt es, nachzulegen. So lautet die Devise der Frauen des HSV Main-Tauber vor ihrem zweiten Heimspiel, das sie erneut gegen einen Mitanwärter auf die Meisterschaft in der Handball-Bezirksklasse bestreiten müssen. Dabei wird am Sonntag, 11. Oktober, um 16 Uhr der TV Großlangheim II in der Realschulturnhalle in Bestenheid zu Gast... [mehr]

  • Kreisklasse C: Viele brisante Spiele auf dem Programm

    Dichtes Gedränge um Platz drei

    In der Kreisklasse C haben sich mit dem SV Anadolu Lauda und dem SV Hochhausen inzwischen zwei Mannschaften recht deutlich vom Verfolgerfeld abgesetzt. Bis zur zehntplatzierten SG Zimmern/G. III schnuppern jedoch noch viele Teams am dritten Platz, so dass für jede Menge Spannung gesorgt ist. Weit vorne weg marschiert aber weiter der SV Anadolu Lauda. Nach dem... [mehr]

  • Kreisliga A: Unterschüpf empfängt Boxberg/Wölchingen

    Die Verfolger hoffen auf einen Ausrutscher

    Der zehnte Spieltag steht in der Kreisliga Tauberbischofsheim auf dem Programm. Nur noch der VfB Reicholzheim/Dörlesberg wartet sehnsüchtig auf den ersten Saisonsieg. Und dafür wird es auch allerhöchste Zeit. Denn langsam aber kontinuierlich wächst der Abstand zum rettenden Ufer. Und wie befreiend der erste Dreier wirken kann sieht man zum Beispiel beim FC... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga: Zuversicht beim HSV Main-Tauber für das Spiel gegen Rimpar II

    Duell der beiden Aufsteiger

    Nachdem der HSV Main-Tauber am vergangenen Wochenende trotz guter Leistung bei der Regionalligareserve von Bad Neustadt nicht gewinnen konnte, peilen die Wertheimer Handballer am Sonntag gegen die DJK Rimpar II, deren erste Mannschaft ebenfalls in der Regionalliga beheimatet ist, einen klaren Heimsieg an. Anpfiff ist um 18 Uhr in der Realschulhalle in... [mehr]

  • Kreisklasse B: Der TSV Werbach/Böttigheim ist zu Gast

    Es ist Derby-Zeit in Wenkheim

    Bei einem vom Papier her recht unaufgeregten Spieltag steht eine Begegnung im Fokus: Der TSV Wenkheim empfängt den TSV Werbach/Böttigheim. Nicht nur, dass die beiden Mannschaften aus benachbarten Dörfern stammen, auch in der Tabelle sind sie Nachbarn. Und beide haben auch das letzte Spiel verloren. Besonders bitter dürfte Werbach/B. die Heimpleite gegen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Fortbildungsveranstaltung: Der Mikrobiologe Dr. Holfelder hielt ein umfassendes Referat

    Bei Fragen zur Schweinegrippe Klarheit geschaffen

    Hardheim. Der Krankenhausverband Hardheim-Walldürn bot eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema Influenza und "Schweinegrippe" an. Dr. M. Holfelder vom Labor Dr. Limbach in Heidelberg vermittelte alles Wissenswerte zur "Influenza" H1N1 und zur "Schweinegrippe"AH1/N1 im Pfarrheim. Bürgermeister Heribert Fouquet als Verbandsvorsitzender des Krankenhausverbandes... [mehr]

  • Badische Landesbühne: Uraufführung von "Staatsakt - Es geht voran" von Carsten Ramm und Hennes Holz

    Eine stilistisch vielfältige musikalische Jubiläumsfeier

    Hardheim. Die Spielzeit in Hardheim wird am Donnerstag, 29. Oktober, mit dem "Staatsakt - Es geht voran" von Carsten Ramm und Hennes Holz eröffnet. Der musikalische Abend ist um 19.30 Uhr in der Erftalhalle zu sehen. Mit der Inszenierung leistet die BLB einen besonderen Beitrag zu den deutschen Jubiläen dieses Jahres : Im Mai feierte die Bundesrepublik ihren... [mehr]

Niederstetten

  • Röttingen: Goldene Hochzeit im Hause Brückner

    50 Jahre gemeinsam durch das Leben

    Röttingen. Auf fünf Jahrzehnte gemeinsamen Lebensweg blicken am heutigen Freitag in Röttingen Edmund und Anna Brückner, geb. Mohr, zurück. Die beiden gebürtigen Röttinger gingen auch im Taubertalstädtchen zur Schule. Nach der Schulzeit war der Jubilar im landwirtschaftlichen Hof bei seinem Vater Karl Brückner eine wichtige Stütze. Einige Jahre später... [mehr]

  • Creglingen: Der Wunsch und die Machbarkeit sind oft nicht zu vereinen

    An alter Bausubstanz scheiden sich die Geister

    Inge Braune Creglingen. Am Thema Denkmalschutz oder ganz generell am Schutz alter Bausubstanz scheiden sich in Creglingen derzeit die Geister: Da setzt sich einerseits eine Bürgerinitiative erfolgreich für den Erhalt des Mesnerhauses an der Herrgottskirche ein, andererseits plant das genau gegenüberliegende Fingerhutmuseum den Abriss einer alten Scheune, die... [mehr]

  • Rund um den Tauberfranken-Cup: Positive Bilanz nach fünf Laufveranstaltungen unter einem Dach / Röttinger Gaubahnlauf steht allerdings vor dem Aus

    Ein Pokal, der auch 2010 verbindet

    Sascha Bickel Bad Mergentheim/Röttingen. Als Erfolg bewerten die Organisatoren den ersten Tauberfranken-Cup, den die Fränkischen Nachrichten als Medienpartner intensiv begleiteten. Knapp 2500 Teilnehmer nahmen nach Angaben von Achim Kaufmann an den - unter einem Dach vereinten - insgesamt fünf Laufveranstaltungen teil, wobei 69 Einzelstarter und acht Teams in die... [mehr]

  • Igersheim: Benefizveranstaltung "Familie in Not" am 18. Oktober im katholischen Gemeindehaus

    Im Dienst der guten Sache

    Igersheim. Eine Benefizveranstaltung unter dem Motto "Familie in Not" findet am Sonntag, 18. Oktober, ab 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Igersheim statt. Bürgerstiftung und Bürgernetzwerk freuen sich über die hervorragende Resonanz in der Programmplanung. Am 18. Oktober erwartet die Gäste ein sehr attraktives und abwechslungsreiches Programm mit Musik von... [mehr]

  • Konzert in der Wandelhalle

    Bad Mergentheim. Der Musikverein Dainbach veranstaltet am Sonntag, 11. Oktober, um 15.30 Uhr ein Konzert in der Wandelhalle in Bad Mergentheim. Mitwirkende sind neben den Blasmusikern des Vereins der Gesangverein Liederkranz Schweigern und der Kirchenchor aus Dainbach. Die musikalische Leitung hat der Dirigent des Musikvereins, Rudi Knödl. Der Eintritt ist frei. FN... [mehr]

  • Konzert: "Les Vampires" beißen noch mal zu

    Kult-Band aus den 60-ern

    Niederstetten. Sie beißen noch mal: "Les Vampires", die Kultband der Region aus den 1960-ern und '70ern, treten noch mal an einer ihrer liebsten Wirkungsstätten auf - am Samstag, 24. Oktober, ab 20 Uhr in der Alten Turnhalle in Niederstetten. Wie oft mögen die "Les Vampires" in der Alten Turnhalle ihr Publikum begeistert haben? Wie viele Paare mögen sich bei den... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3: Kann der FC Creglingen im Altkreisderby seine Durststrecke beenden?

    Spitzenduo weiter im Gleichschritt?

    Obwohl sich Bad Mergentheim und Weikersheim in ihren Nachbarschaftsduellen gegen Igersheim und Schäftersheim nicht leichttaten, vermeldeten sie je ihren sechsten Saisonsieg und liegen somit weiter Kopf an Kopf an der Spitze. Auch Schrozberg hatte mit Schlusslicht Creglingen sehr viel Mühe und behielt knapp die Oberhand. Die Schrozberger, die mit diesem 1:0... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Stuttgarter Wilhelma: Besucher spenden für eine gefährdete Pavian-Art in Nigeria

    Stuttgart. Gorillas sind vom Aussterben bedroht, das ist bekannt. Aber wer kennt die Drills? Dass der Fortbestand dieser westafrikanischen Pavianart ebenfalls in großer Gefahr schwebt, darauf weisen seit 2007 Info-Tafeln am Drill-Gehege in der Wilhelma hin, und auch eine Spendenbüchse steht bereit. Die Wilhelma-Besucher haben sie seither stetig gefüllt und bislang... [mehr]

  • FDP: Bezirksvorstand analysierte Bundestagswahl

    "Ein historisches Ergebnis"

    Kupferzell. Zur Analyse des Bundestagswahlergebnisses der FDP in der Region Heilbronn-Franken traf sich der FDP-Bezirksvorstand in Kupferzell. "Das ist das historische beste Ergebnis unserer Partei in der Region seit Bestehen der Bundesrepublik", meinte dabei die Bezirksvorsitzende Ute Oettinger-Griese. Einen lang anhaltenden Applaus erhielten die... [mehr]

  • Drogenfahnder erfolgreich: Festnahmen in Lohr

    Kiloweise Rauschgift

    LOHR. Erneut haben Würzburger Rauschgiftfahnder in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Würzburg und mit Unterstützung ihrer hessischen Kollegen erfolgreiche Einsätze gegen die Drogenszene absolviert. In der vergangenen Woche wurden in Lohr am Main zwei Männer festgenommen, als über zwei Kilogramm Haschisch den Besitzer wechseln sollten. Auch einige... [mehr]

  • 26-Jähriger starb

    Leblosen Mann aus Main geborgen

    Würzburg. Ein lebloser 26-Jähriger wurde von Rettungskräften am Donnerstagmorgen in der Nähe der Alten Mainbrücke aus dem Wasser geborgen. Der Mann starb kurze Zeit später im Krankenhaus. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt, schließt derzeit aber Fremdverschulden aus. Der Tote ist ungarischer Abstammung.

  • Mindestens 13 Delikte

    Vier Einbrecher dingfest gemacht

    Miltenberg. Die Polizei in Miltenberg hat nach umfangreichen Ermittlungen und dem richtigen Riecher bei der Fahndung vier Einbrechern jetzt das Handwerk gelegt. Die festgenommenen Männer im Alter zwischen 15 und 33 Jahren stehen im dringenden Verdacht, seit Frühsommer 2009 in wechselnder Besetzung mindestens 13 Einbrüche mit einem Gesamtschaden von über 100 000... [mehr]

Sport

  • Damen-Degen-Mannschaft: Taktische Meisterleistung bringt der deutschen Mannschaft zum Abschluss nochmals Bronze

    Michael Fürst Eigentlich sollte man denken, dass Mannschaftsfechten eine ganz banale Sache ist. Man stellt die Einzel-Athleten entsprechend ihrer Ranglisten-Platzierung auf, den Besten als Nummer eins, den Schlechtesten als Nummer vier - und los geht´s. Doch Mannschaftsfechten ist in Wirklichkeit eine taktisch ganz diffizile Sache. Dies zeigte sich beim gestrigen... [mehr]

  • Das Bilanz-Interview: Manfred Kaspar sieht das deutsche Fechten weiterhin gut aufgestellt / Mit "Tauber-Athleten" zufrieden

    "Alle Waffen sind am Erfolg beteiligt"

    Die Fecht-WM in Antalya ist Geschichte. Der Deutsche Fechter-Bund (DFeB) hat mit fünf Medaillen seinen Platz in der Weltspitze untermauert. Im Interview analysierte DFeB-Sportdirektor Manfred Kaspar das deutsche Ergebnis. Herr Kaspar, wie fällt ihre WM-Bilanz aus? Manfred Kaspar: Ich bin mehr als zufrieden. Wichtig war die Goldmedaille von Nicolas Limbach und die... [mehr]

  • Handball: Kartenbestellung für 25. November möglich

    "Magier" Stenzel beim Benefizspiel

    Zu einem echten sportlichen Leckerbissen kommt es am Mittwoch, 25. November, in der Sporthalle am Wört in Tauberbischofsheim. Dann trifft anlässlich eines Handball-Benefizspiels, das von den FN präsentiert wird, der amtierende Weltmeister bei den Handball-Junioren, die deutsche Nationalmannschaft über dreimal 25 Minuten zunächst auf eine lokale Auswahl, danach... [mehr]

  • Basketball: Die "Ladybaskets" aus Würzburg empfangen am Sonntag die SG Speyer/Schifferstadt

    Alte Rechnung soll beglichen werden

    Die TG Ladybaskets Würzburg empfangen in der 2. Bundesliga am Sonntag um 15.45 Uhr im TGW-Sportzentrum die SG Speyer /Schifferstadt. Nachdem die Ladybaskets in der letzten Saison gegen Speyer unglücklich verloren und damit die Teilnahme an den Playoffs verpasst hatten, gilt es nun am Sonntag, diese Rechnung zu begleichen und sich mit einem Sieg zu revanchieren. Der... [mehr]

  • FN-Kurzinterview: Trainer Wöppel (SV Königshofen)

    Am Anfang etwas zu naiv

    Würden nur die letzten vier Spieltage zählen, läge der SV Königshofen vor Mosbach und Höpfingen an der Tabellenspitze: Hat der Aufsteiger den Start verschlafen? Wöppel: "Nein wir haben den Saisonstart nicht verschlafen. Wir waren nur in manchen Aktionen etwas zu naiv. Außerdem haben wir gegen Mannschaften gespielt, die jetzt im oberen Drittel der Tabelle... [mehr]

  • Fußball: Crailsheimerinnen reisen in der 2. Bundesliga mit Personalproblemen zum 1. FC Köln

    Ambitionierter Großverein ist Favorit

    Kaum ist die Wut über den Punktverlust im Südgipfel gegen Sindelfingen abgeklungen, da stellt sich für die Bundesliga-Frauen des TSV Crailsheim die nächste hohe Hürde in den Weg Die die Isert-Schützlinge müssen nämlich am Sonntag, im Franz-Kremer-Stadion beim ambitionierten Aufsteiger 1.FC Köln antreten (Anstoß: 11.00 Uhr). In Köln hat man, wie bei vielen... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Hollenbach in Au/Iller

    Den Gegner ernst nehmen

    Nachdem sich der FSV Hollenbach auch im vierten Heimspiel dieser Saison keine Blöße gab und durch einen hart erkämpften 1:0-Erfolg gegen den starken Aufsteiger 1. Göppinger SV im oberen Tabellendrittel eingenistet hat, steht nun die Begegnung beim Oberligaabsteiger SpVgg Au/Iller auf dem Programm. Das Spiel am Samstag (Spielbeginn 15.30 Uhr) steht unter völlig... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Nordbaden: Nach zwei Niederlagen in Serie empfängt der TV Hardheim am morgigen Samstag Pforzheim

    Devise ist klar: Zurück in die Erfolgsspur

    "Es gilt, in den nächsten Wochen zu alter Stärke zurückzufinden." Hardheims Trainer Berthold Hörst gibt seiner Mannschaft nach zwei Niederlagen in Serie die Richtung vor. Eine starke Leistung wird auch nötig sein, um am morgigen Samstag um 16 Uhr dem gut gestarteten Team des 1. FC Pforzheim Paroli bieten zu können. "Nach dem unglücklich verlorenen Spiel gegen... [mehr]

  • Basketball: "Senkrechtstarter" Würzburg am Samstag zu Gast in Lich

    Die "Basket-Bären" als echter Härtetest

    Das waren noch Zeiten: Fast zehn Jahre ist es her, dass in einem Spiel der 1. Basketball-Bundesliga die Licher Basketbären, geführt von Tyron McCoy (31 Punkte), unter dem Getöse von DJ Ötzis "Anton aus Tirol" Würzburg mit 88:79 besiegten. Nun kommt es am Samstag um 20 Uhr in der "Höhle" der Licher Basket Bären zu einem Ex-Bundesliga-Duell in der 2. Bundesliga... [mehr]

  • Tischtennis: Überblick über die Jugendmannschaften aus der Region, die auf Verbandsebene spielen

    Die Trauben hängen für den TT-Nachwuchs oft sehr hoch

    Zum Saisonauftakt in den Spielklassen auf Verbandsebene zeigten die Tischtennis-Nachwuchsspieler der Region Odenwald-Tauber gute Leistungen. Allerdings hängen besonders in der Verbandsliga die Trauben sehr hoch. So vermeldete der FC Dörlesberg bei der Jugend eine knappe 6:8-Niederlage gegen den Favoriten TTC Ketsch. Bei den Schülern kehrte die neuformierte... [mehr]

  • Herren-Säbel-Mannschaft: Hübner gegen Rumänien verunsichert

    Elfter Platz im "Efes-Cup"

    Sein Blick ging ins Leere. Minutenlang stand Björn Hübner in einer Ecke der Halle. Regungslos. Die Enttäuschung über die soeben erlittene 42:45-Niederlage im Achtelfinale gegen den späteren Weltmeister Rumänien ließ den Tauberbischofsheimer zur Salzsäule erstarren. "Es war wie verhext. Ich konnte machen, was ich wollte, alles ging schief. Dazu haben mich... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Nordbaden: FV Lauda am Sonntag zu Gast in Viernheim

    Endlich wieder einmal auswärts punkten

    Nach dem ermutigenden 2:0-Heimsieg über die SG Kirchheim visiert Trainer Dragan Tesanovic mit dem FV Lauda jetzt in zwei Auswärtsspielen in Viernheim und Friedsrichtal das Ziel an, endlich mal auch auswärts zu punkten. Beim TSV Amicitia Viernheim (Spielbeginn: Sonntag, 15 Uhr) dürften es Chris Moschüring und seine Mitspieler nicht leicht haben, überhaupt zum... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: TV Hardheim muss zu Aufsteiger TSV Meckesheim reisen

    Erftäler wollen auch beim Neuling punkten

    Noch ungeschlagen geht der TV Hardheim in die dritte Partie der neuen Runde. Meckesheim ist am Sonntag Gastgeber in der Auwiesenhalle. Der Aufsteiger hatte sich seinen Start wohl etwas anders vorgestellt. Nach zwei Auftaktniederlagen haben die Jungs von Oliver Zimmermann am Dienstag ihre ersten beide Punkte in Eppelheim geholt. Der TSV möchte gegen den TVH an die... [mehr]

  • Fechterempfang am Sonntag

    Natürlich ist immer mehr drin, aber Silber und Bronze und noch zusätzliche herausragende Leistungen und Platzierungen sind bei einer Fecht-Weltmeisterschaft aller Ehren wert. Die Verantwortlichen des Fecht-Clubs sind sich einig: "Wir wollen unsere WM-Rückkehrer empfangen und ihnen für ihre tollen Leistungen als sympathische Botschafter für Deutschland und... [mehr]

  • Fußball: Neckarelzer Heimspiel auf 14.30 Uhr vorverlegt

    Germanischer Abwehrriegel

    Die Fußballer von Verbandsliga-Spitzenreiter Spvgg Neckarelz wissen mit Sicherheit, was ihnen morgen um 14.30 Uhr im Heimspiel gegen den FC Germania Friedrichstal voraussichtlich blühen wird: Ein extrem defensiv eingestellter Gegner. Denn in der Defensive liegt die große Stärke der "Germanen", die in dieser Saison erst vier Gegentreffer kassiert haben und damit... [mehr]

  • Handball: Badenliga-Spiel gegen Walldorf

    HG-Frauen ohne Respekt

    Zu ihrem ersten Heimspiel in der aktuellen Saison erwarten die Handball-Damen der HG Königshofen/Sachsenflur am Sonntag die SG Walldorf um 15.30 Uhr in der Tauber-Franken Halle. Walldorf kommt als niemand Geringeres als der amtierende Meister der Badenliga nach Königshofen. Da der Verein das Aufstiegsrecht jedoch nicht wahrnahm, tritt er auch diese Saison wieder in... [mehr]

  • Fußball

    Jana Beuschlein im BFV-Aufgebot

    Das U15-Mädchenturnier des Süddeutschen Fußballverbandes geht am 10./11. Oktober in der bayerischen Sportschule Oberhaching bei München über die Bühne. Die insgesamt zehn Begegnungen an diesen beiden Tagen werden ebenso in der Sportschule nach folgendem Plan absolviert: 10. Oktober um 10 Uhr Baden - Südbaden, 10.50 Uhr Bayern - Württemberg, 13.30 Uhr Hessen -... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Odenwald: Spitzenreiter FV Mosbach muss am zehnten Spieltag pausieren

    Können die nächsten Verfolger die Gunst der Stunde ausnutzen?

    Am zehnten Spieltag der Landesliga Odenwald wird sich zeigen, ob die Niederlagen des Führungstrios am letzten Wochenende, die alles handfeste Überraschungen waren, nur Ausrutscher waren. Immerhin können plötzlich der VfR Uissigheim und der TSV Höpfingen - bei Einbeziehung von drei Punkten aus einer noch ausstehenden Partie - bis auf zwei Punkte an den... [mehr]

  • Handball, Herren-Badenliga: HG gegen Reilingen

    Messestädter hoffen auf den Heimvorteil

    Zum ersten Heimspiel in der neuen Saison erwartet die HG Königshofen/Sachsenflur am Sonntag um 17.30 Uhr den Aufsteiger und mittlerweile schon Achtplatzierten TB Germania Reilingen. Während die HG aus den ersten drei Auswärtsspielen noch keinen einzigen Punkt mit nach Hause nehmen durfte, hat der Aufsteiger bereits einen Sieg auf seinem Konto verbucht. Die Gäste... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: TSV Buchen erwartet daheim den TV Eppelheim

    Mit Spaß schnell raus aus der Torflaute

    Der schöne Schein war nur von kurzer Dauer, nach dem zweiten Spieltag noch auf Platz eins, nach dem dritten Spiel wieder auf fünf. Noch hat sich das Klassement nicht konstituiert, hat der TSV schon die ersten Höhen und Tiefen des Sports miterlebt. Am morgigen Samstag erwartet man um 20 Uhr den TV Eppelheim im "Hexenkessel". Mit der Niederlage in Rot hat man nicht... [mehr]

  • Handball, Herren-Regionalliga: Kirchzell gegen Bad Blankenburg

    Sieg Nummer fünf das Ziel

    Nach dem deutlichen Auswärtssieg bei Aufsteiger HSV Apolda will der TV Kirchzell im Regionalliga.Heimspiel gegen den Tabellen-14. Bad Blankenburg nachlegen und weitere Punkte auf der Habenseite verbuchen. Der HSV Bad Blankenburg holte im Heimspiel gegen die TSG Haßloch die ersten Punkte und fährt optimistisch nach Kirchzell. Wie war auf der Internetseite des HSV... [mehr]

  • Handball: Bundesligist TV Großwallstadt gibt sich am 30. Oktober in Buchen die Ehre

    Verein bereitet sich ein Geburtstagsgeschenk

    Der TSV Buchen präsentiert am Freitag, 30. Oktober, im Rahmen seines Veranstaltungsjahres zum 40. Geburtstag der Sparte ein weiteres Highlight. Nicht oft hat man einen Bundesligisten in eigener Halle zu Gast und darf auch noch selbst gegen die Profis spielen. Die Handballer des TSV haben es geschafft, sich und ihren Fans dieses Geschenk zu bereiten. Gegner des TV... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Grußworte

    Engagement gewürdigt

    Main-Tauber-Kreis. Sozialdezernentin Elisabeth Krug umriss bei der Verabschiedung von Martin Schirmer umriss die Entwicklung der Jugendhilfe in ihrem Grußwort. In den Anfängen habe es nur wenige Berührungspunkte mit der Erziehungsberatung gegeben. Das Jugendamt war in der Hauptsache für auffällige Kinder und Jugendliche zuständig. In die Erziehungsberatung aber... [mehr]

  • Caritasverband im Tauberkreis: Martin Schirmer als Leiter der Psychologischen Beratungsstelle verabschiedet / Klaus Schmalzl tritt Nachfolge an

    Nicht nur vom Schreibtisch aus gewirkt

    Main-Tauber-Kreis. Mit einem feierlichen Gottesdienst, zelebriert von dem Vorstandsvorsitzenden des Caritasverbandes, Pfarrer Werner Florian, in der Kirche des Hotels St. Michael wurde der langjährige Leiter der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Martin Schirmer nach 33 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Klaus Schmalzl wurde als... [mehr]

Walldürn

  • Geburtstag: Der in Reinhardsachsen lebende Maler und Dichter Daniel Mahr wird heute 65

    Dialog zwischen Juden und Nichtjuden fördern

    Reinhardsachsen. Auf ein bewegtes Leben blickt Daniel Mahr zurück. Das wird bei einem Gespräch mit dem Maler und Dichter klar. Der in Reinhardsachsen lebende Mahr wird heute 65 Jahre alt. Eine Zeit, in der er es nicht immer leicht hatte. Daniel Mahr wurde am 9. Oktober 1944 als Sohn jüdischer Eltern im Tschkowitz im Sudetenland geboren. Sein Vater wurde... [mehr]

  • Badische Landesbühne gastierte: Start in die Spielzeit 2009/2010 mit "Die Räuber" von Friedrich Schiller

    Faszinierende Studie eines Scheusals

    Ralf Marker Walldürn. Mit einem Klassiker ist die Badische Landesbühne (BLB) in die aktuelle Spielzeit gestartet. Nichts Geringeres als Schillers "Die Räuber" stand auf dem Spielplan zum Auftakt der Saison 2009/2010. Hintergrund: Das Land Baden-Württemberg feiert in diesem Jahr den 250. Geburtstag des Dichters. Und die Zuschauer bekamen eine durchaus sehenswerte... [mehr]

  • In der Basilika: Messe mitgestaltet

    Kinderchor hatten ersten Auftritt

    Walldürn. Bei einem Festgottesdienst zu Ehren des Heiligen Franz von Assisi hatte erstmals der im Mai dieses Jahres neu gegründeten Kinderchor der Katholischen Kirchengemeinde St. Georg unter der Leitung von Chorleiterin Katrin Kirchgeßner seine ersten Auftritt. Nach dem feierlichen Einzug des Zelebranten, Stadtpfarrer P. Josef Bregula, OFM Conv., der... [mehr]

Wertheim

  • "Küchengeplänkel" packt aus

    Nassig. Lachen mit dem Küchen-Geplänkel kann man am Samstag, 14. November, in Nassig. Veranstalter des Kabarettabends in der Wildbachhalle ist der Förderverein für den evangelischen Kindergarten. Wie es in dessen Ankündigung heißt, steht das Küchen-Geplänkel für humorvolles Theaterkabarett mit Gesang und Astrologie. Mit viel Wortwitz beleuchten die zwei... [mehr]

  • 13 000 Euro für das Schwimmbad gespendet

    Külsheim. Für die vielen Kinder, die sich am Mittwochspätnachmittag in der Külsheimer Schwimmhalle tummelten, war klar, dass es sich um etwas für das Hallenbad Wichtiges handeln musste. Denn einige Erwachsene standen zusammen und sprachen angeregt miteinander. Seitens der Stadt Külsheim waren Bürgermeister Günther Kuhn (vorne, links) und Stadtkämmerin Elke... [mehr]

  • Bei der Michaelis-Messe: An einem Abend auf Fußstreife mit Beamten des Wertheimer Polizeireviers

    Allein ihre Präsenz bringt manchen zur Räson

    Wertheim. Fröhlich und heiter soll es auf einem Volksfest wie der Wertheimer Michaelis-Messe zugehen. Das ist in der Regel auch der Fall. Doch ab und zu kann es vorkommen, dass der ein oder andere einmal etwas über die Stränge schlägt. Um im Fall der Fälle eingreifen zu können, sind an den Volksfesttagen immer wieder Polizeibeamte auf dem Messegelände... [mehr]

  • Evangelischer Kindergarten: Neue Krippengruppe mit zehn Plätzen offiziell eingeweiht / Helfer für Gestaltung der Außenanlage sind willkommen

    Kinder sollen spüren, dass sie geliebt werden

    Eichel/Hofgarten. "An oberster Stelle steht für uns die Liebe zu den Kindern. Sie sollen spüren und erleben, dass sie willkommen sind, wert geachtet und geliebt werden." Dies unterstrich Pfarrerin Cornelia Wetterich, als am Mittwoch die neue Krippengruppe im evangelischen Kindergarten "Kinderfreude" im Hofgarten offiziell eingeweiht wurde. Es sei ein "Tag der... [mehr]

  • Am Mittwoch auf der Mess': Die Tauberbischofsheimer spielten auf

    Mehr Besucher - bessere Stimmung

    Wertheim. So macht das alles doch gleich viel mehr Spaß. "Zumindest zufriedenstellend", dürfte das Urteil ausfallen über den Mittwochabend auf der Wertheimer Michaelis-Messe. Zwar war auch an diesem Abend die Main-Tauber-Halle nicht voll. Das blieb im bisherigen Verlauf der Messe alleine dem Samstag vorbehalten. Aber zumindest drei Viertel der Plätze dürften... [mehr]

  • An der Verbandsschule: Elf neue Streitschlichter in ihr Amt eingeführt

    Sie sollen Konflikte fair lösen

    Kreuzwertheim. Elf Schülerinnen und Schüler der achten Klasse der Verbandsschule Kreuzwertheim wurden nach einer gründlichen Ausbildung nun in ihr neues Amt als Streitschlichter eingeführt. Sie möchten künftig den bereits erfahrenen acht Streitschlichtern aus der neunten Klasse helfen, dass Konflikte an ihrer Schule auf faire Art und Weise gelöst werden. "Wir... [mehr]

  • Projekt Stolpersteine: Dr. Dieter Fauth plant Dokumentation

    Zeitzeugen für Interviews gesucht

    Wertheim. Im Rahmen des Projektes Stolpersteine in Wertheim und Umland plant Dr. Dieter Fauth, Lehrer an der Comenius Realschule und einer der Wegbereiter des Projektes im Kreis Wertheim, in den nächsten Monaten Interviews mit Zeitzeugen. Diese Gespräche sollen zunächst aufgenommen, dann aufgezeichnet und vom jeweiligen Interviewpartner autorisiert werden. Dieter... [mehr]