Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 6. Oktober 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • A cappella vom Feinsten bei der Kulturkommode Osterburken

    Osterburken. "A cappella vom Feinsten" heißt es am Samstag, 10. Oktober, um 20 Uhr in der Römerstadt. Die Kulturkommode Osterburken, in Zusammenarbeit mit der SMV des GTO, wird mit dem Heidelberger "Hard Chor" die beliebte Reihe der A-cappella-Veranstaltungen in der Aula des Ganztagesgymnasiums Osterburken fortsetzen. Auf der Bühne wagen die 16 Sänger schon mal... [mehr]

  • HSVB Rosenberg: Siebter Golden Globe Cup 2009

    Alle Hunde waren sehr gut in Form

    Rosenberg. Der HSVB Rosenberg veranstaltete seinen siebten Golden Globe Cup in Sindolsheim. Der Einladung waren 75 Hundeführer mit Hunden zur Spezialzuchtschau für alle Retrieverrassen gefolgt. Bei herrlichem Sonnenschein wurden die Rassehunde von Richterin Claudia Dietrich und Ulrike Pearson, sowie Manuela Schäfer bewertet. Zahlreiche Zuschauer waren von den sehr... [mehr]

  • Tourismus: Schorndorfer veranstalteten zwei bayerische Abende

    Musikanten in der Römerstadt

    Osterburken. Am Wochenende weilte der Botschafter für den Landkreis und Touristikbeauftragter der Gemeinde Schorndorf im Naturpark Oberer Bayerischer Wald Johann Hans Krejcsar mit seinen Hobbymusikanten in der Römerstadt. Am Freitagmittag trafen die Besucher in Osterburken ein. Am Nachmittag besuchten die Gäste das Caf im Römermuseum und wurden im Gespräch mit... [mehr]

  • Arbeitskreis "Wirtschaft" tagte: Weiterer DSL-Ausbau Thema

    Mutige Unternehmer für Werksverkauf gesucht

    Großeicholzheim. In seiner zehnten Sitzung, der ersten nach der Sommerpause, wurde der Arbeitskreis Wirtschaft unter Leitung von Kurt Hockwin über die erfreuliche Entwicklung in Sachen "Breitbandversorgung in Großeicholzheim und Zimmern" informiert. Bürgermeister Thomas Ludwig berichtete, dass zusätzlich zur bekannten Förderung der Leerrohrverlegung durch das... [mehr]

  • Ausstellung: Werke der BSW-Fotogruppe begeistern das Publikum

    Weltpremiere des "Hirschbräu-Stollens"

    Hirschlanden. "Was hier gezeigt wird, ist Foto-Kunst in Perfektion. Die Arbeiten der BSW-Fotogruppe Osterburken bestechen durch Ausdruckskraft und Ideenreichtum. "Ich bin regelrecht fasziniert", sagte Rosenbergs Bürgermeister Gerhard Baar bei der Eröffnung der Sonderausstellung "Preisgekrönte Fotografien" am Sonntag im Rathaus-Museum von Hirschlanden. Im Rahmen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Bad Mergentheim: Mundart-Tour des SWR auch Achse

    "Vier Vergnügen" zu Gast

    Bad Mergentheim. Gibt es eine treffendere Übersetzung als "anaweg" oder "anawech" für das englische Wort "anyway"? Wohl kaum. Die mundartliche Übersetzung ist ein Beispiel dafür, was Dialekt alles kann: Zuspitzen, auf den Punkt bringen. Und Dialekt kann noch viel mehr: Emotionen wecken, ein Gefühl von Heimat vermitteln. Kein Wunder, dass die Mundart in SWR4... [mehr]

  • Stuppach: Ortschaftsrat konsituiert sich

    Birgit Teufel wird im Amt bestätigt

    Stuppach. Bei der konstituierenden Sitzung des Stuppacher Ortschftsrates durfte Ortsvorsteherin Birgit Teufel neben vielen interessierten Bürgern die ausscheidenden Ortschaftsräte sowie die neu- und wiedergewählten Ortschaftsräte begrüßen. Ortsvorsteherin Teufel hielt einen kurzen Rückblick der vergangenen fünf Jahre, für die der scheidende Ortschaftsrat... [mehr]

  • Markelsheim: Dr. Karl Lanig gestorben

    Bis ins hohe Alter tätig

    Markelsheim. Dr. Karl Lanig aus Markelsheim ist am Sonntag im Alter von 93 Jahren gestorben. Er wurde als eines von zwölf Kindern in Lillstadt geboren. In Stuppach ging er zur Volksschule, anschließend auf das Progymnasium in Bad Mergentheim. Sein Abitur machte der Verstorbene in Rottweil. Während des Zweiten Weltkrieges wurde er zur Wehrmacht eingezogen. Dort... [mehr]

  • Jubiläum: 25 Jahre Edelfinger Elterntreff

    Geburtstag wird groß gefeiert

    Edelfingen. Als "E.T." ist er bekannt im Ort. Am Wochenende feiert der Elterntreff der evangelischen Kirchengemeinde seinen 25. Geburtstag. Nach dem Festgottesdienst bietet er für alle Besucher einen Kirchenkaffee an. Der traditionelle Kirchputz vor der Konfirmation gab den Anstoß zur Gründung des Elterntreffs. Früher waren hier die Konfirmanden selbst gefordert,... [mehr]

  • Jugendgemeinderat: Öffentliche Sitzung im neuen Rathaus

    Gremium wird im Mai 2010 neu gewählt

    Bad Mergentheim. Im großen Besprechungsraum im neuen Rathaus von Bad Mergentheim fand eine Sitzung des Jugendgemeinderates statt. Unter Vorsitz von Bürgermeisterstellvertreter Andreas Lehr und unter Anwesenheit einiger Gemeinderäte wurden Themen, die die Bad Mergentheimer Jugend betreffen sowie die geplanten Aktionen und Veranstaltungen des Jugendgemeinderates... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Mitreißendes Benefizkonzert in der Wandelhalle / Südamerikansiches Flair auszumachen

    Leidenschaft und Freude vermittelt

    Peter D. Wagner Bad Mergentheim. Südamerikanischer Flair herrschte in der Wandelhalle in Bad Mergentheim bei einem mitreißenden Benefizkonzert mit der Gruppe "Chorando à Toa" aus Rio de Janeiro sowie dem Jugendsymphonieorchester Bad Mergentheim. Der Erlös des Konzertes geht zugunsten der Musikschule Rocinha in Rio. Aufgrund seiner besonderen Beziehung zur Rocinha... [mehr]

  • Bandcontest "Pro Toleranz": Sechs Gruppen spielen am 9. Oktober im Jugendhaus

    Musiker rocken um Gunst des Publikums

    Bad Mergentheim. Nach dem großen Erfolg bei der Premiere im letzen Jahr, findet am Freitag, 9. Oktober, auch in diesem Jahr wieder der Bandcontest "Pro Toleranz" im Jugendhaus Marabu in Bad Mergentheim statt. Die Veranstaltung wird vom Jugendhaus und dem Jugendgemeinderat, sowie dem Popbüro Heilbronn-Franken unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr.... [mehr]

  • Markelsheim: Maultaschen und Traubenschau

    Träubelesmarkt lockt Massen

    Markelsheim. Köstliches für den Gaumen, Interessantes für die Augen, Angebote für Kinder und ganztägig großer Besuch prägten am Samstag wieder den Träubelesmarkt. Der Fronhof war mit über 20 Ständen und Aktionsplätzen bestückt und die Besucher durften auch einem Korbflechter aus Laudenbach zusehen und nebenan betrachten, was ein Hobby-Drechsler aus... [mehr]

Boxberg

  • Caritasverband im Tauberkreis: Programm Stärke "Abenteuer Familie"

    "Vom Ich zum Du zum Wir" kam als Schwerpunktthema gut an

    Main-Tauber-Kreis. Im Rahmen des Landesprogramms Stärke bot der Caritasverband kürzlich eine vierteilige Einheit mit dem Titel "Abenteuer Familie" an. Acht allein erziehende Frauen nahmen an dem Kurs teil. Sozialpädagogin Monika Schumann von der Sozialpädagogischen Familienhilfe organisierte diesen Kurs mit dem Thema "Vom Ich zum Du zum Wir", einer von vier... [mehr]

  • Blechschaden

    Auto übersehen

    Boxberg. Nicht aufgepasst hat ein 58-jähriger Lkw-Fahrer am Sonntagvormittag, als er in Boxberg rückwärts aus einem Grundstück auf die Fahrbahn des Verbindungsweges in Richtung Angeltürn ausfahren wollte. Er übersah einen vorfahrtsberechtigten Suzuki Vitara und stieß mit dem Wagen zusammen. An den Fahrzeugen entstand Blechschaden, der sich auf gut 5500 Euro... [mehr]

  • Backworkshop war ein großer Erfolg

    Unterschüpf. Sichtliche Freude hatten über 30 Kinder und das Team um Sibylle Acker, die sich am Samstag vor Erntedank im Vereinsheim des Fanfarenzuges und der Freiwilligen Feuerwehr einfanden, um für die Erntedankgottesdienste im Schüpfer Grund zu backen. Mit geschickten Händen fertigten die Kinder aus dem gut gekneteten Teig über 350 phantasievoll gestaltete... [mehr]

  • Heimatverein Zehntweghütte: Kürbisfest fand Anklang

    Dicke bunte Gesellen prämiert

    Berolzhzeim. Bei herrlichem Spätsommerwetter fand das alljährliche Kürbisfest des Heimatverein Zehntweghütte in Berolzheim im Heimatmuseum statt. Mit Spannung wurde erwartet, was für Kürbisse in den Gärten an und hinter Mauern gezogen, gehegt und gepflegt worden waren. Die dargebotene Auswahl an Kürbissen, Kalabassen und Schlangenkürbissen war wieder sehr... [mehr]

  • Quiz zur Zahngesundheit

    Gewinner ermittelt

    Main-Tauber-Kreis. Zum Tag der Zahngesundheit war die Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit im Main-Tauber-Kreis am Messestand des Landratsamtes auf der Gewerbeausstellung Agima vertreten. Unter dem Motto "Gesund beginnt im Mund - krank sein oftmals auch" konnten auch die Erwachsenen ihr Wissen testen. Sie durften Fragen zu diesem Thema beantworten und an einem Quiz... [mehr]

  • Wanderung: Verein für Obstbau, Garten und Landschaft

    Steinriegel und Trockenmauern erkundet

    Grünsfeld. Herold Schäfer, der Vorsitzende des Vereins für Obstbau, Garten und Landschaft Grünsfeld, hieß 25 Personen zur landschaftskundlichen Wanderung willkommen. Die Führung übernahm Armin Härtig von der Naturschutzbehörde des Landratsamtes. Eines der Ziele war der Steinriegelhang Hömberg. Hier wurden die geologischen Verhältnisse, die frühere Nutzung... [mehr]

Buchen

  • Aktion in Buchen: Landwirt Peter Beuchert macht ganz individuell auf die Misere im Agrarsektor aufmerksam

    Buchen. Nicht zu übersehen und weithin erkennbar ist das Kunstwerk von Landwirt Peter Beuchert aus Buchen, der sich ganz besondere Mühe gemacht hat, um auf die derzeitige Schieflage in der Landwirtschaft hinzuweisen. Bereits vor Wochen hat der Landwirt mit der Sämaschine akribisch genau Senfsamen auf seinen Acker an der Ortsausfahrt in Richtung Eberstadt... [mehr]

  • Idee der Zukunftswerkstatt umgesetzt: Zehn Buchener Grundschüler werden unter der Woche betreut / Weiteres Arbeitstreffen

    Ein Mittagessen gibt es in der Buchener Rathaus-Mensa

    Buchen. Beruf und Familie müssen vereinbar sein - dies ist ein wichtiger Aspekt für Familienfreundlichkeit. Bei der Zukunftswerkstatt Buchen am 4. April dieses Jahres wurden viele Ideen und Lösungsansätze diskutiert, wie dieser Anspruch umgesetzt werden kann. Die seit diesem Schuljahr von der Stadt Buchen angebotene Ganztagesbetreuung ist ein Angebot in diesem... [mehr]

  • An den Neckar-Odenwald-Kliniken: Schmerzbekämpfung in allen Stationen in Buchen und Mosbach

    Ein umfassendes Therapiekonzept

    Neckar-Odenwald-Kreis. Lange wurden Schmerzen als unvermeidbare Begleiterscheinung zahlreicher Krankheiten und Behandlungen verstanden. Diese für Patienten oft schwer erträgliche Haltung gehört nicht zum Selbstverständnis der Neckar-Odenwald-Kliniken. Ein berufsgruppenübergreifender Arbeitskreis "Schmerzmanagement", der sich im Mai 2009 aus Mitarbeiterinnen und... [mehr]

  • Keine Fremdeinwirkung

    Frau starb eines natürlichen Todes

    Buchen. Die 46-jährige Frau, die am Freitag in den frühen Morgenstunden leblos in einem Pkw in der Hochstadtstraße in Buchen entdeckt worden war (die FN berichteten), starb laut Polizei eines natürlichen Todes. Als Ursache wird Herz-Kreislauf-Versagen genannt. Eine Fremdeinwirkung liege nicht vor. Deshalb habe die Staatsanwaltschaft auch keine Obduktion... [mehr]

  • In Hettingen

    Fußballer beim Sommerbiathlon

    Hettingen. Die Fußballer der 1. und 2. Mannschaft des FC Viktoria Hettingen bestritten im Rahmen ihres Trainingslagers einen Biathlon-Wettkampf auf der Schießanlage des Schützenvereins. Unter der Federführung ihres Trainers Dietmar Manz starteten die hoch motivierten Sportler bei bestem Wetter zunächst vom Sportheim des FC Viktoria zu dem für sie ungewohnten... [mehr]

  • Landesbühne gastiert

    Schillers "Räuber" zum Saisonauftakt

    Buchen/Hettingen. Die Badische Landesbühne eröffnet die neue Spielzeit mit Friedrich Schillers Erstling "Die Räuber". Das Sturm und Drang-Drama um die ungleichen Brüder Karl und Franz Moor, die jeweils auf ihre eigene Art einen Generationskonflikt mit dem Vater austragen und sich gegen die von Gesellschaft und Moral vorgegebenen Zwänge auflehnen, wird am 13.... [mehr]

Hardheim

  • Am 16. Oktober: Erlös zugunsten der Handballjugend

    Comedy und Musik bei "Eirich klingt gut"

    Hardheim. Bestes Entertainment und exzellente Club-Musik bietet Eirich den Familien seiner Mitarbeiter und Freunden des Hauses am 16. Oktober anlässlich der diesjährigen Benefizveranstaltung "Eirich klingt gut", die traditionell in der "Nährmittel" auf dem Eirich-Gelände in Hardheim stattfindet. "TriolenKompott" aus Berlin bietet eine Mischung aus Stimmkunst und... [mehr]

  • Zweckdienlicher Betriebshof: Verbesserung der örtlichen Infrastruktur / Offizielle Einweihung und Tag der offenen Tür / Lange auf der Wunschliste / Synergieeffekte

    Neuer Bauhof erleichtert Gemeindearbeit

    Hardheim. "Der neue Bauhof der Gemeinde Hardheim ist für die heutigen Anforderungen bestens aufgestellt. Es gibt genügend Platz zum Lagern von Baumaterialien und Schüttgut sowie optimale Arbeits- und Aufenthaltsräume." Dieses positive Fazit zog Bürgermeister Heribert Fouquet am Sonntagvormittag bei der Einweihung des neuen Gebäudekomplexes. Musikalisch umrahmt... [mehr]

  • Gemeinsame Wanderung

    OWK hatte Besuch aus Ellwangen

    Hardheim. Wanderführer Siggi Olschewski plante in enger Zusammenarbeit mit Kurt Horn die gemeinsame Tageswanderung des Odenwaldklubs Hardheim mit dem Schwäbischen Albverein aus Ellwangen im Taubertal. Sie fand mit rund 60 Teilnehmern eine sehr große Resonanz. Zur Programmgestaltung trug auch Lothar Cziep bei. Nach der Anfahrt hatten die Teilnehmer eine... [mehr]

  • Hardheim: Bei den Mädchen U 18 und den Schülerinnen U 15 siegte Janina Leiblein, im gemischten Jugendturnier Annika Böhrer

    TT-Abteilung ermittelte ihre Jugend-Vereinsmeister

    Hardheim. Kurz vor Beginn der neuen Spielrunden führte die Tischtennisabteilung des TV Hardheim ihre Jugendvereinsmeisterschaften in drei Altersstufen durch. Hierbei kämpften unter der Regie der beiden Jugendwarte Klaus Spahr und Oliver Kropf die Jugend U 18, die Mädchen U 18 und die Schülerinnen U15 um Sieg, Punkte und Pokale. Bei den Schülerinnen U 15 siegte... [mehr]

Kultur

  • Mainfrankentheater Würzburg: "Zauberflöte" sorgt für volles Haus

    "Klassik-Hits" und viel Komik

    Timo Lechner Einerseits ist die Inszenierung einer "Zauberflöte" für ein Theaterhaus ein Garant für volles Haus. Wolfgang Amadeus Mozarts und Emanuel Schickaneders Klassiker ist am Mainfrankentheater Würzburg bereits in der zweiten Spielzeit ein großer Erfolg, wie auch die Aufführung am Sonntag zeigte. Andererseits stellt eine Neuinterpretation der... [mehr]

  • Lesung: Feridun Zaimoglu mit schmeichelsanfter Märchenstimme und beringten Gesten zu Gast bei "Literatur im Schloss" in Bad Mergentheim

    "Sprachspieler und Träumer" gleichermaßen

    Beim Namen Feridun Zaimoglu taucht selbst bei Menschen, die mit Literatur nicht zu viel zu tun haben, etwas auf: "Kanak Sprak", richtig. Mitte der 90er war das, als Zaimoglu erstmals von sich reden machte. Zaimoglu hatte damals die Migranten der zweiten und dritten Generation zu Wort kommen lassen. Und der Film "Kanak Attack" von Lars Becker. Für den 2000 gedrehten... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Benefizkonzerte: Die Gruppe "Chorando à Toa" aus Rio de Janeiro gastierte in Lauda-Königshofen und Tauberbischofsheim

    Authentische Freude und Leidenschaft

    Peter D. Wagner Lauda/Tauberbischofsheim. Südamerikanischer Flair herrschte in Lauda und in Tauberbischofsheim bei zwei mitreißenden Benefizkonzerten mit der Gruppe "Chorando à Toa" aus Rio de Janeiro. Der Erlös der Konzerte geht zu Gunsten der Musikschule Rocinha in Rio. Das Konzert in der Aula des Martin-Schleyer-Gymnasiums in Lauda wurde von Ulrich Koch von... [mehr]

  • Aus dem Gerichtssaal: Zur Tatzeit 19-Jähriger musste sich wegen schweren Diebstahls vor Gericht verantworten

    Eine "Schnapsidee" führte zu Einheitsjugendstrafe

    Tauberbischofsheim. Eigentlich wollte der zur Tatzeit 19 Jahre alte Russlanddeutsche mit seinem Umzug nach Lippstadt und dem damit verbundenen neuen Bekanntenkreis seine kriminelle Vergangenheit ad acta gelegt haben. Aber da kam ihm der Wunsch seiner Mutter nach einem Besuch bei Verwandten in der alten Heimat im Main-Tauber-Kreis dazwischen, die auch er zum Anlass... [mehr]

  • Mundartkabarett in Beckstein

    Beckstein. Zum zweiten Mal gastiert das fränkische Mundartkabarett "Rüdicher und sei Fraa" am Freitag, 23. Oktober, im Becksteiner Winzersaal bei den Becksteiner Winzern, mit seinem Bühnenprogramm "Ganzkörperkultur". Auch hier bleibt, wie man es von den beiden Künstlerinnen Sonja Ringelmann und Karin Laug gewohnt ist, kein Auge trocken. Das Duo versteht es auf... [mehr]

  • Kontrolle der Polizei

    Schweizer hatte Drogen konsumiert

    Königshofen. Eine Polizeistreife stoppte am Sonntag gegen 22.30 Uhr einen jungen VW-Fahrer auf der Hauptstraße in Königshofen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem 22-Jährigen deutliche Anzeichen auf Drogeneinfluss fest. Der Schweizer räumte daraufhin den Konsum eines Joints ein. Er musste anschließend mit zu einer Blutprobe und es wurde ihm die... [mehr]

  • Zwei kleine Kätzchen ausgesetzt

    Gerlachsheim. Einen vermeintlich niedlichen Fund machte eine Frau am Freitagabend auf dem Parkplatz der Bundesstraße 290, kurz vor dem Gerlachsheimer Bahnübergang. Sie fand dort zwei zirka sechs Wochen alte, hilflose Kätzchen vor, die ein wenig tierlieber Zeitgenosse offenbar dort ausgesetzt hatte. Sie informierte daraufhin eine Mitarbeiterin des... [mehr]

  • Zwei Motorräder aus Garage geklaut

    Lauda. Unbekannte Täter stahlen zwischen Sonntag, 27. September, und Sonntag, 4. Oktober, aus einer verschlossenen Garage am alten Bahngelände in Lauda zwei Motorräder. Es handelt sich bei den Maschinen um eine rote Aprilia ohne Zulassung und um eine schwarze Yamaha Virago, mit dem Kennzeichen TBB-AW 3. Die Aprilia war zusätzlich mit einem Bremsscheibenschloss... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Hier hat der Leser das Wort: Feuerwerk beginnt zu spät

    Kein Termin für Kinder

    Wir sind Eltern von zwei Kindern, drei und sechs Jahre alt. Die beiden schauen schon seit ihrem ersten Lebensjahr das Feuerwerk in Wertheim und sind jedes Jahr total begeistert. Leider hält sich die Freude in diesem Jahr sehr in Grenzen, da das Feuerwerk erst um 21 Uhr stattfinden wird, und die Kinder da schon schlafen. (Ist es um 20 Uhr noch nicht dunkel genug?)... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Anfängerkurse beginnen

    Für die Kleinsten der Karatekas, den Bambini, beginnt der Anfängerkurs am heutigen Dienstag. Trainiert wird von 17.45 bis 18.45 Uhr in der Hauptschulturnhalle Bad Mergentheim. Als Trainerin steht Eva-Romina Rau (1. Kyu) und als Co-Trainer Janik Neumann der Gruppe zur Verfügung. Für die etwas älteren Kinder von acht bis 14 Jahren beginnt der Kurs ebenso heute von... [mehr]

  • Kegeln: Das Programm am Wochenende

    Die Spiele im Überblick

    Nachfolgend ein Blick auf die Begegnungen des kommenden Wochenendes in jenen Klassen mit Beteiligung der Teams aus der Region Odenwald-Tauber: Regionalliga Ostalb/Hohenlohe Herren: Samstag: 12.30 Uhr KSV Büschelhof - ESV Crailsheim, 13 Uhr SG TSB/GG Gmünd - KSC Oberbalbach, 14 Uhr SK Oberkochen - SKC Gaisbach, 14.30 Uhr SV Waldhausen - SKC Sulzdorf, 15 Uhr TSV... [mehr]

  • Kunstturnen: KTV-Herren in der Regionalliga in Mettingen

    Klarer Sieg bei Premiere

    Einen klaren Sieg erzielte die KTV Hohenlohe bei ihrer Premiere in der Kunstturn-Regionalliga Nord. Wegen der zahlenmäßigen Überlegenheit südlicher Mannschaften in der deutschen Turnliga startet Hohenlohe diese Saison in der Staffel Nord. Am Samstag mussten die Hohenloher Jungs im Münsterland beim KTS Mettingen antreten. Nach der fünfstündigen Anreise gewann... [mehr]

  • Volleyball: Bad Mergentheim gewinnt in Fellbach mit 3:2

    Partie doch noch gedreht

    Auch im zweiten Spiel der Saison sind die Volleyball-Landesliga-Herren der DJK Bad Mergentheim siegreich. In Fellbach kamen die Kurstädter nach 0:2-Satzrückstand nochmals zurück und gewannen mit 3:2 (22:25, 21:25, 25:18, 25:22, 15:12). Der Jubel war groß, schon fast traditionell wurde in Fellbach "Fellbach ist das schönste Land der Welt" gesungen. Mit nur sieben... [mehr]

  • MSDO: Verbandsoffener Lehrgang in Weikersheim

    Selbstverteidigen will gelernt sein

    Bei der MSDO (Modern Self Defense Organization), Gruppe Main-Tauber, führte Martin Wietschorke (Northeim/Niedersachsen), Begründer der MSDO und Eurotrainer 10. Dan, einen Lehrgang in realistischer Selbstverteidigung in Weikersheim durch. Die Gruppe von Michael Babsia hatte das "Oberhaupt" hergeholt. Der Lehrgang war verbands- und systemoffen, doch haben nur zwei... [mehr]

  • Handball: Teams der SG Bad Mergentheim im Einsatz

    Siege für die zwei Aktiventeams

    Die Handballfrauen der SG Bad Mergentheim trafen in der Kreisliga A auf den TSV Crailsheim. Nach gutem Start ließen die Mergentheimer Frauen viele hochkarätige Chancen aus oder scheiterten an Mandy Hein im Crailsheimer Tor. So hielten die Gäste bis kurz vor der Pause ein 7:7. Ein Zwischenspurt brachte den 10:7-Halbzeitstand für die SG. Nach der Pause schien die... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Basketball, TSV Buchen

    Skyhookers der Verzweiflung nahe

    Spieler und Fans der Skyhookers des TSV Buchen sind allmählich der Verzweiflung nahe, denn eigentlich sollte man doch als Landesligaabsteiger einer der Favoriten in der diesjährigen Bezirksliga sein. Doch nach den ersten zwei Spielen schauen die Basketballer des TSV ratlos aus, denn beim LSV Landeburg II setzte es mit dem 73:92 die zweite Niederlage im zweiten... [mehr]

  • Volleyball: Damen aus Schlierstadt feiern zwei Erfolge zum Saisonauftakt / Sieg und Niederlage für Großeicholzheim

    SVS gewinnt zweimal im Tiebreak

    In den Ligen des Volleyball-Bezirks Rhein-Neckar kam es zu folgenden Begegnungen:BezirksligaSV Großeicholzheim - Helmstadt II 1:3 Den ersten Satz dominierte Helmstadt durch gezielte Angriffe und gewann mit 25:21. Im zweiten Durchgang wendete sich das Blatt und der SVG erkämpfte sich einen Vorsprung, den Helmstadt nicht mehr aufholen konnte. Die dritte Runde begann... [mehr]

  • Tischtennis: Zweiter Spieltag in der Bezirksklasse Buchen/Mosbach

    TTC Limbach ist neuer Spitzenreiter der Liga

    Erhebliche Veränderungen in der Tabelle brachte der zweite Spieltag in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Mosbach. Neuer Spitzenreiter ist der TTC Limbach, der den BJC Buchen II mit 9:1 deklassierte. Seinen zweiten Sieg feierte auch der SV Adelsheim II, der den TTC Schefflenz/Auerbach II mit 9:3 geschlagen nach Hause schickte. Jeweils 8:8-Unentschieden endeten die... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Frauen-Pokalspiel: Nach 2:1-Erfolg bei der SG Wilhelmsfeld

    FCE steht im Achtelfinale

    Mit einem insgesamt verdienten 2:1-Sieg kehrten die Fußball-Damen des FC Eichel am Samstagabend vom Pokalspiel ("Grape-activ-Cup") bei der SG Wilhelmsfeld/Altenbach zurück. Sie qualifizierten sich damit für das Achtelfinale, das am Wochenende 6./7. März stattfindet. Nach der frühen Führung durch Elisabeth Sembachs Kopfballtor (2.) agierte der FCE in der ganzen... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis Tauberbischofsheim: Spielbetrieb ist in vollem Gang

    Gleich drei Kantersiege in der Kreisliga

    Der Spielbetrieb im Tischtennis-Kreis Tauberbischofsheim ist nun in allen Ligen voll im Gange. In der Kreisliga gab es dabei durchweg Kantersiege.KreisligaFC Hundheim - FC Gissigheim 0:9: Die Gäste legten in der Doppelrunde eine 3:0-Führung vor. Im weiteren Verlauf punktete der Gast mit Stahl, Veith, Hetzler, Seith, Brehm und Weirich zum 9:0-Kantersieg. Assamstadt... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse: HSV-Frauen gegen den TSV Mainbernheim II erfolgreich

    Mitfavorit mit 19:12 besiegt

    Einen gelungenen Saisonstart in der Handball Bezirksklasse Süd kann das neuformierte Frauenteam des HSV Main-Tauber verzeichnen. Der HSV hatte es am ersten Spieltag mit dem Meisterschaftsmitfavoriten TSV Mainbernheim II zu tun und siegte mit 19:12. Mit Verspätung begann die Partie am Sonntag, da die Gäste im Stau steckten. Oft zu spät kam Mainbernheim auch in den... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksklasse: Nach Sieg beim TSV Tauberbischofsheim alleine vorne

    TV Hardheim ist in Fahrt

    Mit vier Partien setzte die Tischtennis-Bezirksklasse Buchen /Tauberbsichfsheim am Wochenende die Runde fort. Dabei feierte der FC Hettingen III gegen den FC Külsheim III seinen ersten Sieg. TSV Tauberbischofsheim - TV Hardheim 3:9: Der TV ging 2:1 in Führung, ehe der TSV durch Kremer gegen A. Wagner ausglich. Nach der erneuten Gästeführung durch Kuhn gegen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Wahlnachlese: Alois Gerig hat mit Abstand bestes Ergebnis bei Erststimmen im Land

    "Eine starke Stimme in Berlin"

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Wahlnachlese und eine Kreisvorstandsitzung des CDU-Kreisverbandes in Limbach statt. Begeistert wurde der neue Bundestagsabgeordnete Alois Gerig begrüßt. Dieser führte aus, dass ein so terminintensiver Wahlkampf nicht ohne die vielen helfenden Hände hätte bewerkstelligt werden können. Er hob besonders auch das Engagement der beiden... [mehr]

  • Blaue Ballons prägten den Festumzug am Sonntag: Vereine, Schule und Kindergärten mit dabei / Abwechslungsreiches Programm

    Höpfingen ganz im Zeichen des Quetschefestes

    Höpfingen. Seit 1953 feiert Höpfingen sein beliebtes Quetschenfescht. Dank seines ansprechenden und vielfältigen Programms wird das 57. Fest als wiederum sehr gelungene Großveranstaltung die Annalen dieses Höpfinger Volksfestes eingehen. Das Festprogramm am Samstag stand ganz unter dem Motto "Höpfingen bewegt sich. Höhepunkte des Tages waren die "Tour de... [mehr]

  • Weltmissionstag: Diözesaner Auftakt ist am 10. und 11. Oktober in Hardheim mit Erzbischof Ndagoso

    Versöhnungsarbeit in Afrika im Blick

    Hardheim. Um die kirchliche Versöhnungsarbeit in Afrika geht es bei der diesjährigen missio-Kampagne zum Monat der Weltmission im Oktober. Sie steht unter dem Leitwort "Selig, die Frieden stiften" und wird für die Erzdiözese Freiburg am 10./11. Oktober in Hardheim eröffnet. Der "Kontinent der Hoffnung" wird vielfach geprägt und gepeinigt durch Kriege und... [mehr]

  • Nachgehakt: Der Spieltag im Fußballkreis Buchen im Rückblick / 88 Mal zappelte das Spielgerät am Wochenende im Netz

    Weniger Tore brachten umso mehr Spannung

    Fabian Greulich Nachdem die Tore an den vergangenen Spieltagen im Fußballkreis Buchen quasi wie reife Früchte fielen, war die Ausbeute am Wochenende verhältnismäßig gering. "Nur" 88 Mal zappelte das Spielgerät in den insgesamt 24 Begegnungen im Netz. Das bedeutet immer noch einen Schnitt von beinahe vier Treffern pro Spiel, nur von der magischen 100er-Marke,... [mehr]

Niederstetten

  • Bischof besuchte Bieberehren: 150. Geburtstag der Pfarrkirche gefeiert

    "Was uns die Kirche lehrt, ist kein alter Zopf"

    Bieberehren. Mit einem Festgottesdienst, zelebriert von Bischof Dr. Friedhelm Hofmann, Pfarrer Gerhard Hanft, Diakon Norbert Wahler und dem aus Bieberehren stammenden Prälat Josef Zobel feierte die Katholische Kirchengemeinde von Bieberehren am Sonntag die Weihe ihrer Kirche St. Peter und Paul und Maria Magdalena vor genau 150 Jahren. Begrüßt wurde das Oberhaupt... [mehr]

  • Pfarrkirche Bieberehren: Das aktuelle Gotteshaus ist bereits das dritte an dieser Stelle / Blick in die Geschichte

    Baufälliger Turm stürzt im Jahr 1836 ein

    Bieberehren. Die jetzige historische Kirche ist bereits die dritte, die an diesem Platz in Bieberehren steht. Aber seit alter Zeit sind die Kirchenpatrone dieselben, Peter und Paul, zu denen später Maria Magdalena gekommen ist. Ob und seit wann vor oder nach der Übernahme 1354 durch St. Stephan zu Bamberg in Bieberehren eine Kirche stand, ist urkundlich nicht... [mehr]

  • Creglingen: 8. Künstler- und Bauernmarkt

    Besucher in Scharen angelockt

    Inge Braune Creglingen. 35 Marktbeschicker - zum größten Teil aus Creglingen und der näheren Umgebung - freuten sich über das interessierte und durchaus auch kauffreudige Publikum, das sich beim nunmehr 8. Creglinger Künstler- und Bauernmarkt einstellte. Eindeutig hat sich der Markt einen festen Platz in den Herzen von Händlern und Publikum erobert. Das liegt... [mehr]

  • Niederstetten: Friedrich und Rösle Schmidt feierten goldene Hochzeit

    Dem Vorbachtal eng verbunden

    Niederstetten. Ihr Leben lang blieben sie dem Vorbachtal verbunden. Jetzt feierten Friedrich Schmidt und seine Frau Rösle, geborene Lehr, aus Niederstetten im Familienkreis das Fest der goldenen Hochzeit. Der Tanz in der "Alten Turnhalle" Niederstetten führte das junge Paar zusammen. Daran, dass das möglich war, war Vater Lehr nicht ganz unschuldig: Als Maurer... [mehr]

  • Weikersheim: 20 Jahre Blockflötengruppe der Stadtkirche

    Ein musikalisch-literarisches Konzert zum Jubiläum geboten

    Weikersheim. Die Jubilarin beschenkte ihre Gäste: Mit einem niveuavollen musikalisch-literarischen Konzert erfreute die Blockflötengruppe der Stadtkirche Weikersheim unter Leitung von Regine Burdinski die Besucher zur Feier ihres 20-jährigen Bestehens. Regine Burdinski verdankt ihre Liebe zum Blockflötenensemble ihrem Professor Peter Thalheimer und sie ist... [mehr]

  • Kulturprogramm Weikersheim: Pianist Gergö Teleki aus Dunavöldvar konzertierte im Gewehrhaus

    Eins geworden mit der Klangwelt der Komponisten

    Weikersheim. Ausnahmsweise begrüßte Bürgermeister Klaus Kornberger persönlich das Publikum, das sich am Vorabend des Tags der Deutschen Einheit im Gewehrhaus eingefunden hatte. Eine Herzensangelegenheit, so Kornberger, sei es ihm und der Stadt, den in Weikersheims ungarischer Partnerstadt Dunaföldvár aufgewachsenen jungen Pianisten Gergö Teleki auf seinem Weg... [mehr]

  • Musikverein Dainbach: Gründervater Josef Pummer feierte seinen 100. Geburtstag

    Rüstiger Pensionär freute sich über das Ständchen

    DAINBACH/KARLSRUHE. Eine seltene Gnade wurde Josef Pummer zuteil. Er konnte jetzt seinen 100. Geburtstag bei geistiger und körperlicher Gesundheit feiern. Um ihn, den Gründervater der Dainbacher Kapelle zu ehren, fuhren die Musiker aus dem badischen Stadtteil von Bad Mergentheim nach Karlsruhe. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte der Jubilar die Dainbacher... [mehr]

  • Kegeln: Ein Blick zu den Einzelresultaten des vergangenen Spieltages

    SG Vorbach ausgeglichen

    Nachfolgend ein Blick auf die detaillierten Einzelresultate des letzten Wochenendes in jenen Kegelklassen mit Beteiligung der Teams aus der Region: Bezirksliga Ostalb/Hohenlohe Herren: KV Bad Mergentheim 4936 Holz: S. Schulz 866, J. Dörr 881, J. Burger 743, K. Hübner 819, D. Reschke 780, A. Langer 847, SG Vorbach 4981: P. Eisenkolb 841, P. Funk 861, G. Fladung 819,... [mehr]

  • Berufsschulzentrum: Jusos sammelten Unterschriften

    SPD-Fraktion bemängelt unzumutbare Zustände

    Bad Mergentheim. Die Schülerzahlen und das Einzugsgebiet des Bad Mergentheimer Berufschulzentrums werden immer größer. Als einst die Berufsschulen ihren Betrieb aufnahmen, besuchten ungefähr 600 Schüler diese überregionale Bildungseinrichtung. Jetzt hat sich die Zahl der jungen Menschen mehr als verdoppelt. Den Weg zur Schule können viele Schüler nicht mit... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Bäckerin auf Kalenderblatt

    Kitzingen. Schöne Frauen auf Kalenderblättern. Das gibt's schon lange. Allerdings meistens in pornografischer Form, mittlerweile aber auch salonfähig, seit es die "Kalender Girls" mit ästhetischen Aufnahmen älterer Damen möglich gemacht haben. Ein ganz ungewöhnliches Kalenderprojekt hat jetzt aber Hans Will, Seniorchef der Kitzinger Bäckerei Will auf die... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Ohne Beute aus Bank geflüchtet

    MILTENBERG. Hohen Sachschaden haben Unbekannte am frühen Sonntagmorgen in einer Filiale der Raiffeisenbank verursacht. Als ein Kunde Geld abheben wollte, flüchteten zwei Männer ohne Beute aus dem Geldinstitut. Wie sich herausstellte, hatten es die Täter offenbar auf einen Tresor abgesehen. Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte allerdings keinen Erfolg. Die... [mehr]

Sport

  • Handball, Herren-Landesliga: Hardheim ringt Oftersheim/S. ein 25:25 ab

    Mit stehenden Ovationen quittierten die Fans die Aufholjagd des TVH gegen Tabellenführer Oftersheim/S. II. In einem grandiosen Endspurt holte Hardheim Tor für Tor auf und schaffte ein gerechtes 25:25. Bernd Roos hatte seine Mannschaft glänzend eingestellt. Die Gäste zeigten sich im Angriff sehr beweglich, doch Hardheims Abwehrblock machte zunächst einmal alle... [mehr]

  • FN-Online-Spiel: Die Fußball-Bundesliga einmal ganz anders

    954 Teilnehmer als virtuelle Trainer

    Paul v. Brandenstein Knapp die Hälfte der Vorrunde ist in der Fußball-Bundesliga mittlerweile über die Bühne gegangen. Dies ist für uns Anlass, einmal Zwischenbilanz zu ziehen, zumal am kommenden Wochenende im deutschen Fußball-Oberhaus eine Länderspielpause angesagt ist. Zwischenbilanz wollen wir an dieser Stelle aber nicht über das aktuelle Geschehen in der... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: Odenwälder verlieren in Rot mit 23:31

    Buchen lässt sich aus Konzept bringen

    Ein überragender Thome im Tor der Gastgeber, etliche ungenutzte Chancen der Odenwälder sowie einige fragwürdige Schiri-Entscheidungen führten zu einem vermeidbaren 23:31 der Buchener in Rot. Nach genau Sekunden wusste der TSV, dass man mit den Referees Sabitzer und Walter keine Freunde hatte hatte. Nach 64 Sekunden gab es die erste Zeitstrafe für Nenninger. Die... [mehr]

  • Tischtennis: Bezirksliga Ost

    Ganz klare Verhältnisse

    Mit drei Partien hat die Tischtennis-Bezirksliga Ost am Wochenende die Saison fortgesetzt. Dabei gab es in Hettingen einen Kantersieg der ersten Mannschaft gegen das eigene zweite Team. In den beiden anderen Spielen siegten Sennfeld und Buchen gegen Höpfingen beziehungsweiseSeckach. VfB Sennfeld - TSV Höpfingen 9:6. In seinem ersten Match der neuen Saison fand der... [mehr]

  • Basketball: 2800 Zuschauer sehen Würzburgs ersten Heimsieg

    Gelungene Premiere

    Würzburg Baskets - BC Scholz Recycling Weissenhorn 102:62 Eine sehr stimmungsvolle s.Oliver Arena, die mit rund 2800 Zuschauern bestens gefüllt war, ein 102:62- Sieg und die zwischenzeitliche Tabellenführung in der 2. Bundesliga Pro B: Was will man auf Seiten der würzburg Baskets mehr? Die Zweitliga-Heimpremiere der Würzburg Baskets gegen den Mitaufsteiger BC... [mehr]

  • Handball, Herren-Badenliga: Königshofen/S. verliert in Neuenbürg mit 34:38

    Glatter Fehlstart ist perfekt

    Der befürchtete Fehlstart der HG Königshofen/Sachsenflur ist nach der erneuten 34:38-Auswärtsniederlage in Neuenbürg komplett. Trotz einer ordentlichen ersten Hälfte, die von der HG ausnahmslos bestimmt wurde, gelang es der Mannschaft von Trainer Dietmar Winkler in der zweiten Hälfte nicht, die Spieldisziplin aufrecht zu halten. Die HG begann konzentriert,... [mehr]

  • Leichtathletik: Unterwegs beim "Jungfrau-Marathon"

    Grandioses Erlebnis

    Den "Jungfrau-Marathon" in Interlaken hatten sich eine Läuferin und drei Läufer von der Laufgruppe der Lauda Leichtathleten ausgesucht, um gemeinsam mit 4121 Läuferinnen und Läufern aus über 60 Nationen eine der schönsten Marathon-Strecken der Welt zu absolvieren. Bei Bilderbuchwetter erfolgte der Start zum 17. Jungfrau-Marathon in Interlaken, der durch die... [mehr]

  • Handball, Damen-Badenliga: 24:25 in Eppelheim

    HG unterliegt knapp

    Mit einer bitteren 24:25-Niederlage endete der Auftritt der HG Königshofen/Sachsenflur beim TV Eppelheim. Marschroute vor dem Spiel war für die HG-Damen, zwei Punkte mit auf die Heimreise zu nehmen, am Ende wäre eine Punkteteilung dem Spielverlauf gerecht geworden. Die Mannschaft von Roman Christov verschlief den Start in die Partie und lag schnell mit 1:5... [mehr]

  • Handball, Herren-Regionalliga: Kirchzell siegt in Apolda 24:15

    Keeper Wolff in Galaform

    Kirchzell bleibt auswärts in der Regionalliga weiter ungeschlagen und siegte in Apolda mit 24:15. Der TVKl war von Beginn konzentriert, man durfte nur gespannt sein, wie die jungen Spieler mit der Atmosphäre in einer Turnhalle, in der die Zuschauer direkt am Spielfeldrand sitzen oder stehen und ordentlich Krach machen, fertig werden würden. Doch der TVK übernahm... [mehr]

  • Juniorenfußball: TSV Assamstadt im Verbandsligaspiel ohne Chance

    Klares 0:6 gegen den VfR aus Pforzheim

    TSV Assamstadt - VfR Pforzh. 0:6 Vor rund 150 Zuschauern war der TSV Assamstadt in der B-Junioren-Verbandsliga gegen den VfR Pforzheim beim 0:6 ohne Chance. Nach einer verunglückten Abwehr des TSV-Torspielers gingen die Gäste bereits in der ersten Minute in Führung. Gegen eine nun nervös agierende Heimmannschaft erhöhte der Gast nach zwwölf Minuten auf 2:0.... [mehr]

  • Tischtennis: Külsheim unterliegt in Walldorf mit 4:9

    Kurz keimte Hoffnung auf

    TTG Walldorf I - FC Külsheim I 9:4 Die erste Tischtennismannschaft des FC Külsheim startete in die Saison der Verbandsklasse Nord mit einer 4:9-Niederlage beim routinierten Team der TTG Walldorf I. 0:3 in den Doppeln aus Sicht der Brunnestädter, 4:2 in der ersten Hälfte der Einzel und dann 0:4 im Rest der Einzel zeigen den wechselvollen Spielverlauf auf. Die... [mehr]

  • Damen-Degen-Einzel: Olympiasiegerin Britta Heidemann liefert erneut bestes deutsches Ergebnis, verfehlt jedoch knapp die Medaille

    Manfred Kaspar: "Insgesamt war das zu dünn"

    Dieser Tag musste ja einmal irgendwann kommen: Nach dem einzigartigen Titel-Hattrick von WM-Gold, Olympiasieg und dem EM-Triumph binnen eines Jahres schrammte Britta Heidemann gestern haarscharf an erneutem Edelmetall vorbei: Im Viertelfinale unterlag die Leverkusenerin Anfisa Pochkalova aus der Ukraine mit 12:15. "Ich kann ja nicht immer gewinnen. Trotzdem finde ich... [mehr]

  • Juniorenfußball: Lauda kassiert in Neckarau ein 3:4

    Nach der Pause überheblich

    VfL Neckarau - FV Lauda 4:3 Eine enttäuschende Niederlage mussten die B-Junioren des FV Lauda im Auswärtsspiel beim VlL Neckarau einstecken. Der FVL begann stark und führte bereits nach fünf Minuten mit 1:0:Nach schönen Zuspiel von Kevin Röckert ließ Andre Engert dem Torhüter von Neckarau mit einem Heber keine Chance. In der 16. Minute war wieder Andre Engert... [mehr]

  • Neuer badischer Rekord

    Bei den Süddeutschen Meisterschaften der Senioren im Mehrkampf in Nieder-Olm siegte Margarethe Kopanitsak vom TSV Höpfingen im Dreikampf der Altersklasse W50 mit einem neuen badischen Rekord. Mit dem 10-Meter-Lauf begann für sie der Wettkampf, den sie als Zweite beendete. Im Weitsprung strapazierte Margarethe die Nerven ihrer Betreuer. Nach zwei ungültigen... [mehr]

  • Olympia: Zwar sind die Spiele für 2016 bereits vergeben, die Fechter wissen aber heute noch nicht, welche Disziplinen für 2012 in London zugelassen werden

    Rechnung mit vielen Variablen und Unbekannten

    Michael Fürst Dieser Tage sah man Jörg Fiedler in den Kongress-Center des Kerwansaray-Hotels in Antalya schlendern. Dort, nur wenige Meter von der Unterkunft der deutschen Fechter entfernt, fand bis Samstagabend der "14. Kongress für rechenbetonte und angewandte Mathematik" statt. Vielleicht wollte sich der Degenfechter des FC Tauberbischofsheim dort von einigen... [mehr]

  • Basketball: Würzbuer "Ladys" gewinnen in Keltern

    Überzeugende Defensive

    Grüner Stern Keltern - TG Ladybaskets Würzburg 53:71 Die Würzburger "Ladys" wurden in der zweiten Basketball-Bundesliga der Frauen in Keltern ihrer Favoritenrolle gerecht und kamen zu einem deutlichen 18-Punkte-Sieg. Erneut überzeugten die Damen aus Mainfranken als Team und konnten nach einem anfänglichen Vier-Punkter-Rückstand das Spiel drehen und die Führung... [mehr]

  • Frauen-Fußball: 2. Bundesliga

    Unglückliche Niederlage

    TSV Crailsheim - VfL Sindelf. 0:1 Crailsheim: Kaller, Dyer, Scurich, Gaugler, Kürschner - Treyer (40. Wolff), Hörber, Klenk, Leonhardt, Wich, Jakl (67. Schmidt). Tor: 0:1 (84.) Betz (Foulelfmeter). Zuschauer: 275. Ein unglückliche Niederlage kassierte am dritten Spieltag der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd die die Crailsheimerinnen im Derby gegen den VfL... [mehr]

  • Leichtathletik: Landesoffener Werfertag beim TV Hardheim mit weiten Würfen und weiten Stößen

    Viele gute Leistungen wurden erzielt

    Ihren traditionellen, mittlerweile 15. landesoffenen Werfertag veranstalteten die Leichtathleten des TV Hardheim ein. Diese Veranstaltung ist gegen Saisonende nicht nur eines der Topmeetings im nördlichen Baden-Württemberg, sondern in der Region eine der letzten Veranstaltungen überhaupt, bei der technische Leichtathletikdisziplinen in diesem Umfang angeboten... [mehr]

  • Herren-Säbel-Einzel: Nicolas Limbach holt WM-Gold / Hübner 14:15

    Weltmeister mit einer Minute Verzögerung

    Michael Fürst Das deutsche Fechten hat wieder einen richtigen Typen. Da stand der knapp zwei Meter große Nicolas Limbach auf der Hochbahn der WM-Finalhalle und wartete. Er wartete und wartete. ruhig, fast wie in Stein gemeißelt, stand er da. Eigentlich war er zu diesem Zeitpunkt, um 18.38 Uhr türkischer Zeit, schon Säbel-Weltmeister, weil er den finalen Treffer... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Handball: Beide Herrenteams der HSG Dittigheim erfolgreich

    "Erste" setzte Duftmarke

    Dittigheim/Tauberbischofsheim. Die Handballherren der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim haben in der Bezirksliga Heilbronn-Franken eine erste Duftmarke gesetzt. Im Duell zweier hoch eingeschätzter Teams, was den Kampf um die vordersten Ränge angeht, behielt die Truppe von Trainer Gerhard Größlein gegen den HC Bad Wimpfen am Ende verdient mit 39:34 (17:19) die... [mehr]

  • 135 Realschülerinnen und -schüler erwarben Sportabzeichen

    Tauberbischofsheim. Das Sportabzeichen erfreut sich bei den Schülerinnen und Schülern der Riemenschneider-Realschule immer größerer Beliebtheit. So konnte Karin Ries, die Sportfachleiterin der Realschule, unterstützt von Jutta Hellmuth, der Sportabzeichenbeauftragten des Sportkreises, und Ulrike Schraut, der Geschäftsstellenleiterin der Barmer Ersatzkasse, im... [mehr]

  • Martini-Messe: Die Marktschreier präsentieren sich zum vierten Mal an der Vitryallee

    Temperament und viele Showeinlagen

    Tauberbischofsheim. Sie fühlen sich wohl in Tauberbischofsheim und kommen gerne wieder, die Jungs vom Holsteiner Friesenmarkt, bekannt durch die Fernsehreportagen bei RTL 2 und Kabel Eins, sind bereits zum vierten Mal zu Gast. Von Freitag, 16., bis einschließlich Montag, den 19. Oktober, schreien sie anlässlich der Martini Messe auf der Vitryallee um die Wette und... [mehr]

Walldürn

  • Landesbühne gastiert: Start in die Spielzeit ist am Mittwoch

    Auftakt mit Schillers "Die Räuber"

    Walldürn. Die Badische Landesbühne eröffnet die neue Spielzeit mit Friedrich Schillers "Die Räuber". Das Land Baden-Württemberg feiert in diesem Jahr den 250. Ge-burtstag des Dichters Friedrich Schiller und die Badische Landesbühne eröffnet die Spielzeit 2009/2010 mit dem Debütstück des gefeierten Autors. Das Stück wird am Mittwoch, 7. Oktober, um 19.30 Uhr... [mehr]

  • Feuerwehr wanderte

    Rippberg. Am Tag der Deutschen Einheit unternahm die Freiwillige Feuerwehr Rippberg eine Familienwanderung. Nach der Begrüßung durch Abteilungskommandant Reinhold Link ging es los. Der Weg führte von der Schule aus hinüber in den herbstlichen Wald des Winterberges. Bei herrlichem Wetter ging die Wanderung am sogenannten steinernen Sarg vorbei, bis zu dem... [mehr]

  • Besuch in Vietnam: Sr. M. Charissa berichtete über das Land

    Viele positive Eindrücke

    Wettersdorf. Über ihre mehrwöchige Reise nach Vietnam, einem Land im Wandel, berichtete die aus Wettersdorf stammende Sr. M. Charissa (Christiane Frenzl) von den Schönstatt-Schwestern bei ihrem jüngsten Heimaturlaub im früheren Schulhaus. Es war ihre zweite Reise in dieses ostasiatische Land. Neben dem Besuch der jungen Frauen, die sie für einige Zeit auf der... [mehr]

  • Weltkulturstadt Bamberg das Ziel

    Walldürn. Der Jahresausflug des Traditionsverbands ehemaliger Panzergrenadiere führte nach Bamberg. Zuerst wurde eine Schifffahrt auf der Regnitz, im Bamberger Hafen und auf dem Rhein-Main-Donaukanal unternommen. Durch die Schleuse fuhr man im alten König-Ludwig-Kanal zum Main. Die beiden Hafenbecken des Bamberger Staatshafens wurden besichtigt, wo auch heute die... [mehr]

Wertheim

  • Michaelis Frey- und Festschießen: Regeln nach der Ordnung des Deutschen Schützenbundes

    Wertheim. Das waren einmal ganz neue Töne für die Schützengesellschaft Wertheim. Mit einem Einzugsmarsch wurden Oberschützenmeister Roland Treu und Schriftführerin Hermine Persich am Sonntagabend auf die Bühne der Main-Tauber-Halle geleitet.Lange TraditionEin Tusch lenkte die Aufmerksamkeit des Publikums auf die kommenden Ereignisse, die Siegerehrung des St.... [mehr]

  • Bei den Reservisten: Gerhard Kohout referierte

    Afghanistan war Thema

    Nassig. Gut besucht war kürzlich eine Veranstaltung der Reservistenkameradschaft Nassig im Gasthaus "Rose", bei der es um Afghanistan ging. Vorsitzender Herbert Kerekjarto freute sich in seiner Eröffnungsansprache, dass man mit Gerhard Kohout den ranghöchsten Offizier der Nassiger Reservisten als Referenten für dieses verteidigungspolitische Thema habe gewinnen... [mehr]

  • Apfelfest im Otto-Rauch-Stift gefeiert

    Freudenberg. Zweimal im Jahr legen "Timberland"- Mitarbeiter weltweit ihre "normale" Arbeit nieder und arbeiten zusammen an sozialen und umweltbezogenen Projekten. Dieses Jahr kamen vier Mitarbeiter aus dem "Wertheim Village" und die 3. Klasse der Grundschule Freudenberg ins Otto-Rauch-Stift, um morgens mit den Bewohnern gemeinsam Kuchen zu backen und am Nachmittag... [mehr]

  • Am heutigen Dienstag

    Das Programm der Michaelis-Messe

    Wertheim. Auf der Wertheimer-Michaelis-Messe wird nach dem gestrigen Ruhetag am heutigen Dienstag wieder gefeiert. Dabei ist folgendes Programm vorgesehen: Beim ersten Kindernachmittag gelten bis 19 Uhr halbe Fahr- und Eintrittspreise auf dem Vergnügungspark und Limo-Sonderpreise in der Festhalle. Dort ist ab 14 Uhr mit Bullriding, Kinderkaraoke, Kinderschminken und... [mehr]

  • Abendmusik: Trio Acanthe überzeugte mit Werken von Joachim Quantz, Leopold Mozart, Alexandre Tansman und Arcangelo Corelli in der Jakobskirche

    Erlebnisreise durch die Welt der Holzbläser

    Rainer Lange Urphar. Die 88. Abendmusik in der Jakobskirche Urphar wurde am Abend des Erntedanksonntags vom Trio Acanthe gestaltet. Antoine Cottinet (Oboe), Karsten Schmidt (Fagott) und Samir Benahmed (Klarinette) begeisterten mit ganz besonderer Kammermusik aus vier Jahrhunderten. Dr. Frank Wolz (Orgel) spielte zu Beginn und als Abschluss des Konzerts Werke von... [mehr]

  • Messelauf: Am 10. Oktober sind Sportler jeden Alters gefragt

    Es kann jeder mitmachen

    Wertheim. Der Messelauf startet am Samstag, 10. Oktober, gegen 12.30 Uhr an der Main-Tauber-Halle. Für die Organisation sind in bewährter Weise das Polizeirevier Wertheim und die SG Wartberg mit städtischer Unterstützung verantwortlich. Die Strecke entlang der Tauber über die Rathausbrücke in den Rosengarten der Hofhaltung. Weiter geht es durch die... [mehr]

  • Workshop-Angebote: Alle Interessierten können ihr schauspielerisches Talent ausprobieren

    Intensiv Theaterluft schnuppern

    Wertheim. Für das Workshop-Wochenende bei den 7. Kinder- und Jugendtheatertagen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. In der Aula Alte Steige kann während den Theatertagen (16. bis 18. Oktober wieder intensiv Theaterluft geschnuppert werden. Wie schon berichtet, sind in diesem Jahr nicht nur Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren, sondern erstmals auch... [mehr]

  • Wettbewerb: Badische Landesbühne sucht Autoren

    Jugendliche stimmen ab

    Wertheim. Die Badische Landesbühne (BLB) sucht für den Spielplan 2009/2010 ein Jugendstück für ein Publikum ab 14 Jahren und hat dafür in Kooperation mit der Drogeriemarkt-Kette dm einen Autorenwettbewerb ausgeschrieben. Dieser Wettbewerb geht nun in seine letzte Runde: Am 16. Oktober um 18 Uhr werden in der Aula Alte Steige in Wertheim die drei Finalteilnehmer... [mehr]

  • 7. Kinder- und Jugendtheatertage: Workshop-Angebote

    Leiterinnen stellen sich vor

    Wertheim. Das Workshop-Angebot für die 7. Kinder- und Jugendtheatertage (16. bis 18. Oktober) in Wertheim. Doch gibt es bei den vier Workshop-Leiterinnen noch das eine oder andere vorzubereiten und abzusprechen. Alle vier bringen vielfältige Erfahrung im Theaterbereich und in der Organisation von Veranstaltungen mit: Die Theaterpädagogin Awelina Lintermanns von... [mehr]

  • VHS-Filmabend: "Beim Leben meiner Schwester" bietet Unterhaltung mit Niveau

    Mischung aus Verfall und Erneuerung

    Wertheim. Starke Darsteller (Cameron Diaz, Abigail Breslin, Alec Baldwin) und Distanz zur Rührseligkeit sind überzeugende Argumente für Nick Cassavates' Drama über ein krebskrankes Mädchen und seine Familie. Zu sehen ist "Beim Leben meiner Schwester" in der VHS-Filmreihe im Wertheimer Roxy-Kino am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30... [mehr]

  • Spieltag ausgerichtet: Boule Club punktete durch hervorragende Organisation und gelungenes Spiel

    Toller Erfolg für die Gastgeber

    Külsheim. Der Boule Club Külsheim richtete am Sonntag einen Spieltag der Rhein-Neckar-Liga aus. Gekommen waren aus den beiden Spielklassen der Landesliga B und der Bezirksliga A insgesamt 18 Teams mit zusammen mehr als 100 Spielerinnen und Spielern. Es war die erste Großveranstaltung dieser Art in der Brunnenstadt. Gäste und Zuschauer lobten den Einsatz des nun... [mehr]

  • Im Puppentheater Putschenelle: Zwei Clowns und das "Kleine Korbtheater" sind zu Gast

    Unterhaltung für die kleinen Theaterfans

    Wertheim. Bei den 7. Kinder- und Jugendtheatertagen vom 16. bis 18. Oktober wird neben den Theaterworkshops für Jugendliche und Erwachsene (siehe weitere Berichte) auch den kleinsten Theaterfans ein abwechslungsreiches Programm geboten. Das Puppentheater Putschenelle präsentiert großartige Künstler im Kindertheater Alte Steige. Der Eintritt zu allen... [mehr]

  • In der Heilig-Kreuz-Kirche: Glückburger Kantorei gab Konzert

    Zuhörer waren voll des Lobes

    Kreuzwertheim. Mit einem Konzert in der evangelischen Kirche Zum heiligen Kreuz in Kreuzwertheim erfreute am Sonntagabend die Kantorei Glücksburg unter der Leitung von Manfred Plath die Zuhörer. Begleitet wurden die Sänger von einem Streicherensemble aus Wertheim und Kreuzwertheim. Nach der Eröffnung durch Pfarrer Klaus Betschinske präsentierte sich mit dem Lied... [mehr]