Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 5. Oktober 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • BLB-Autorenwettbewerb: Junges Theaterstück gesucht

    Bestes Werk wird in Osterburken gekürt

    Osterburken. Die Badische Landesbühne sucht für den Spielplan 2009/2010 ein Jugendstück für ein Publikum ab 14 Jahren und hat dafür in Kooperation mit einer Drogeriemarkt-Kette einen Autorenwettbewerb ausgeschrieben. Dieser Wettbewerb geht nun in seine letzte Runde: Am 12. Oktober um 10 Uhr werden in der Baulandhalle in Osterburken die drei Finalteilnehmer in... [mehr]

  • Spatenstich in Zimmern: Dritter Bauabschnitt des Wohnbaugebietes "Wanne" hat begonnen

    Ein großer Wunsch geht in Erfüllung

    Seckach. "Mit der Realisierung dieser Baumaßnahme geht für uns in Zimmern ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung", so Ortsvorsteher Josef Ackermann im Rahmen des offiziellen Spatenstichs für den dritten Bauabschnitt des Wohnbaugebietes "Wanne". Vertreter der Baufirma Henn GmbH aus Buchen und dem Ingenieur-Büro Sack & Partner aus Adelsheim waren dabei.Volumen... [mehr]

  • Klassentreffen in Rosenberg: Jahrgang 1943/44 kam zusammen

    Erinnerungen ausgetauscht

    Rosenberg. "Was lange währt, wird endlich gut", meinte Anita Albrecht als sie am Samstagnachmittag die ehemaligen Kameraden des Jahrgangs 1943/1944 nach fünfzehnjähriger Pause im Sportheim des TSV begrüßte. Besonders freute es die Schüler, dass ihr ehemaliger Schulpartner Heinz Janalik (Mosbach) zum Klassentreffen gekommen war. Er ist mit Rosenberg fest... [mehr]

  • Am 10. und 11. Oktober: Großes Programm in Adventon

    Erntefest, Hunterliga und ein Harfenkonzert

    Osterburken. Ein großes Programm zum Abschluss gibt es am zweiten Oktoberwochenende in Adventon. Während sich die Mittelalterlichen und Ehrenamtlichen im Museumspark der Ernte und der Verarbeitung von Getreide, Früchten und Obst widmen, lädt der Deutsche Feldbogen-Sportverband zur Finalrunde seiner Bowhunterliga auf die Marienhöhe. Auch in Adventon wird ein... [mehr]

  • Seelsorgeeinheit pflegt Partnerschaft: Gebäude der afrikanischen Schule müssen saniert werden

    Gemeinde unterstützt Kinder in Uganda

    Seckach/Bukuumi. Die jährliche Urlaubsvertretung in der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach ist nur ein Teil der lebendigen Partnerschaft, die zwischen den Pfarrgemeinden Bukuumi in Uganda und der Gesamtpfarrei Seckach, Zimmern, Großeicholzheim und Bödigheim im Bauland 1991 geschlossen wurde. Diese Partnerschaft wurde mittlerweile von allen weiteren... [mehr]

  • Jubiläumskonzert: Madrigalchor feierte sein 30-jähriges Bestehen

    Glanzpunkte gesetzt

    Adelsheim. Jubiläen kann man auf vielfältige Weise begehen. Der Fränkische Madrigalchor tat es mit einem Konzert und feierte so sein 30-jähriges Bestehen. Dirigent Dieter Kaiser hatte ein barockes Programm zusammengestellt, bei dem sich instrumentale und vokale Werke abwechselten. Das Trompetenkonzert D-Dur mit Solist Lukas Beno, 1. Solo-Trompeter des... [mehr]

  • Neuer Pilgerweg: Jakobsweg-Teilstrecke führt auch durch Adelsheim / Zubringer zum Pilgerweg nach Santiago de Compostela

    In Kontakt mit der Natur und mit sich selbst

    Lena Zilling Adelsheim. Der neue Jakobsweg Rothenburg-Speyer, der auch durch Adelsheim führt, fand bereits zur Eröffnung großen Anklang. Selbst aus Frankreich und Polen kamen zahlreiche Pilger zur Einweihung am 12. September nach Mühlhausen. "Ein bis zwei Leute pro Woche sind schon gekommen, um ihren Pilgerstempel abzuholen", so Manfred Tschacher. Der Pfarrer aus... [mehr]

  • Jazz-Symposium

    Osterburken. "Einen Tag lang Musik erleben". Unter diesem Motto findet dieses Jahr schon das 23. GTO-Jazz- Symposium in der Ganztagesschule Osterburken statt. Am 17. Oktober treffen sich die Bigbands verschiedener Schulen im Ganztagsgymnasium. Um 19 Uhr veranstalten die Bands ein großes Abschlusskonzert in der Aula des GTO. Auch die Kiddies Band und die GTO-... [mehr]

  • Frohes Wiedersehen

    Treffen 30 Jahre nach dem Abschluss

    Krautheim. Die Realschulabgänger der Klasse 10a von 1979 trafen sich in Krautheim. Sie waren aus verschiedenen Regionen in Baden-Württenberg und Bayern ins idyllische Jagsttal angereist und die Wiedersehensfreude war nach der langen Zeit entsprechend groß. Nachdem man sich gestärkt hatte, ging es zu Fuß auf den Krautheimer Berg vorbei an der ehemaligen... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Ab 9. Oktober: Axel Jag stellt im Gemeindezentrum aus

    Ausdrucksstarke Werke

    Bad Mergentheim. Im evangelischen Gemeindezentrum wird am Freitag, 9. Oktober, die Ausstellung "Farbe von Innen" mit Bildern von Axel Jag eröffnet. Axel Jag ist "ein Mergentheimer Gewächs". Er ist geboren in Bad Mergentheim und hat hier 1983 begonnen zu malen. Nach langjährigen Aufenthalten in Spanien und Frankfurt a. M. lebt er nun wieder hier und stellt seine... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Herbstmarkt am gestrigen Sonntag

    Bummeln, schauen, kaufen und viel erleben

    Bad Mergentheim. Bummeln, schauen und kaufen hieß es beim gestrigen verkaufsoffenen Sonntag in Bad Mergentheim. Diese Gelegenheit, mit der ganzen Familie in den Geschäften der Stadt nach Herzenslust zu stöbern, ließen sich viele Besucher nicht entgehen. Mittags öffneten die Geschäfte ihre Pforten und boten ihr reiches Sortiment an. Freundliche Beratung und vor... [mehr]

  • Förderverein Grundschule: 30 weinrote T-Shirts gespendet

    Das "Wir-Gefühl" an der Schule stärken

    Bad Mergentheim. Die Grundschüler in Bad Mergentheim sehen rot, genauer weinrot. Mehr als die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler kaufte sich gegen Ende des vergangenen Schuljahres das neue weinrote Schul-T-Shirt mit dem weißen Schullogo. Die gesamte Lehrerschaft und selbst die Putzfrau schlossen sich an. Jetzt besteht auch für alle neuen ABC-Schützen wieder... [mehr]

  • IHK: Peter Schaffert seit 30 Jahren Leiter in der Kurstadt

    Direkter Draht zu den Unternehmen

    Bad Mergentheim. Peter Schaffert weiß, wo die Unternehmen im Kreis der Schuh drückt. Seit 30 Jahren leitet der Betriebs- und Diplom-Volkswirt die IHK-Geschäftsstelle in Bad Mergentheim. Gemeinsam mit seinem zweiköpfigen Team steht er den heute rund 7000 IHK-Mitgliedsunternehmen in Main-Tauber- und im nördlichen Hohenlohekreis mit Rat und Tat zur Seite. "Wir... [mehr]

  • Wandelhalle: Kleines Hauskonzert am 7. Oktober

    Flamenco und Gipsy music

    Bad Mergentheim. Das nächste kleine Hauskonzert findet am Mittwoch, 7. Oktober, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle statt. Es steht unter dem Motto "Spanischer Abend - Agua y Vino - Flamenco & Gipsy music". Die Interpreten sind Barbara Puppa Hennerfeind, Gesang, Tanz, Gitarre und Kastagnetten sowie Erik Weisenberger, Gitarre. Flamenco das ist Befreiung, Sehnsucht,... [mehr]

  • FN-Turmblasen geht in die Winterpause

    Bad Mergentheim. Mit dem Abschluss-Turmblasen ging am Freitag Abend die 55. Saison dieser beliebten Veranstaltung erfolgreich zuende. Seit Anfang Mai hatte Solotrompeter Uwe Kurz das Wochenende vom Bläserturm des Deutschordenschlosses aus musikalisch eingeläutet. Wie es Tradition ist, wurde er beim Abschluss-Turmblasen von drei Kollegen der Stadtkapelle Bad... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Kinder-Herzsportgruppe und Kontaktgruppe für Eltern gegründet

    Kinderherztag bietet Infos und Lebenshilfe

    Peter Keßler Bad Mergentheim. Konkrete Ergebnisse zur Hilfe für herzkranke Kinder und ihre Eltern brachte der erste Bad Mergentheimer Kinderherztag des Caritas-Krankenhauses: Eine Kinder-Herzsportgruppe und eine Kontaktgruppe für betroffene Eltern wurden gegründet. Der Initiative von Chefarzt Privatdozent Dr. Reiner Buchhorn und seines Teams ist dieser Erfolg zu... [mehr]

  • Deutschordensmuseum: Workshop für Kinder

    Mitbringsel aus dem Schloss

    Bad Mergentheim. Wer hat sie nicht zuhause, die Gläser mit einer Schlossansicht oder die Löffelchen mit dem Blick über einen Ausflugsort? Auch im Deutschordensmuseum ist eine Vitrine mit Andenkenporzellan und -glas zu finden. Im Kurbad-raum hält sie eine ganze Vielfalt mit Mergentheimer Ansichten bereit. Der Workshop für Kinder von sechs bis zehn Jahren mit dem... [mehr]

  • Buchmesse: Fahrt nach Frankfurt / Am 13. Oktober Themenabend bei "Moritz und Lux"

    Sittliches mit pikanten Anzüglichkeiten

    Bad Mergentheim. Die Frankfurter Buchmesse ist mit mehr als 7300 Ausstellern aus über 100 Ländern die größte Buchmesse der Welt. Um stressfrei und unkompliziert zur Buchmesse zu kommen, bietet die Buchhandlung Moritz und Lux am Samstag, 17. Oktober, eine Busfahrt an. Der Bus startet um 8 Uhr am Bahnhof in Bad Mergentheim; es besteht die Möglichkeit in Lauda,... [mehr]

Boxberg

  • Schulzentrum: Sanierung und Erneuerung der technischen Ausstattung der naturwissenschaftlichen Räume soll Lernumfeld verbessern

    Besseres Arbeiten in Mini-Laboren

    Harald Fingerhut Boxberg. Sie sind in die Jahre gekommen, die naturwissenschaftlichen Räume des Schulgebäudes in Boxberg. Und nachdem das Naturwissenschaftliche Arbeiten an der Realschule sowie das Fach Materie-Natur-Technik an der Hauptschule aufgewertet wurden und nun denselben Stellenwert wie Mathematik und Deutsch einnehmen, ist es an der Zeit, die 40 Jahre... [mehr]

  • Schönstatt-Mannesjugend

    Fortbildung für Outdoor-Aktivitäten

    Odenwald-Tauber. Eine Gruppenführer-Fortbildung mit dem Schwerpunkt Outdoor-Aktivitäten veranstaltete die Schönstatt-Mannesjugend (SMJ) Deutschland am Wochenende am Osterloch in Kupprichhausen. Znächst schlugen dieTeilnehmer aus dem Main-Tauber- und dem Neckar-Ordenwald-Kreis, Thüringen und dem Großraum Koblenz ihre Zelte auf und richteten das Lager ein, wobei... [mehr]

  • Kreisseniorentag: Rund 350 ältere Mitbürger des Main-Tauber-Kreises verbrachten in Gerlachsheim einige unterhaltsame und informative Stunden

    Ideen vermittelt und Impulse gegeben

    GERLACHSHEIM. "Ich bin Rentner, ich hab' ja Zeit": Mit diesem selbstverfassten Gedicht, das Karl Kempf aus Werbach gegen Ende vortrug, traf der 91-Jährige den Nagel voll auf den Kopf - schließlich hatten sich rund 350 ältere Mitbürger aus dem gesamten Gebiet zwischen Creglingen und Freudenberg gerne die Zeit genommen, um nun beim Kreis-Seniorentag in der Turn-... [mehr]

  • TSV, Fußball: Nach umfangreicher Sanierung

    Trainingsplatz seiner Bestimmung übergeben

    Schwabhausen. Es steckt viel Zeit und Arbeit in der Instandsetzung des "alten" Trainingsplatzes, der jetzt wieder in neuem Glanz erstrahlt. Am 14. September 2007 wurde mit den Renovierungsarbeiten begonnen, nach nicht einmal zwei Monten waren bereits die Drainageschläuche verlegt, die Schotterschicht und die Rasentragschicht eingebaut. Die Einsaat des Rasens konnte... [mehr]

  • Auf der B 292

    Von der Straße abgekommen

    Schweigern. Eine 21-Jährige geriet am Donnerstag gegen 23 Uhr auf der Bundesstraße 292 vor dem Ortsbeginn Schweigern zunächst nach links von der Fahrbahn ab. Beim Gegenlenken übersteuerte sie ihren Opel Corsa, wodurch das Auto außer Kontrolle geriet und über eine Böschung schanzte. Auf der angrenzenden Wiese kam das Fahrzeug schließlich auf der Fahrerseite... [mehr]

Buchen

  • In der Hochstadtstraße

    46-Jährige tot in Pkw entdeckt

    Buchen. Eine 46-jährige Frau wurde am Freitag um 5.45 Uhr tot in einem Pkw in der Hochstadtstraße in Buchen entdeckt. Die Todesursache konnte nach der ersten ärztlichen Diagnose nicht geklärt werden, so die Polizei. Ob von einem natürlichen Tod ausgegangen werden kann oder Fremdeinwirkung vorliegt, wird Anfang der Woche festgestellt. Die eingeschaltete... [mehr]

  • Am 18. Oktober

    Benefiz-Matinee im Kraus-Saal

    Buchen. Im Joseph-Martin-Kraus-Saal findet am Sonntag, 18. Oktober, um 11 Uhr eine Benefiz-Matinee zu Gunsten der Meister-Eckehart Schule in der Schüttstraße statt. Das Vocal-Ensemble Buchen unter der Leitung von Georg Fischer singt Chorsätze der Renaissance und Romantik sowie verschiedene Spirituals. Es werden unter anderem Werke der Komponisten Michael... [mehr]

  • Schachclub BG Buchen: 15 neue Mitglieder aufgenommen / Klassenerhalt zum Ziel gesetzt

    Erfolgreichste Saison in der Vereinsgeschichte

    Buchen. Zügig wurden die einzelnen Tagesordnungspunkte auf der Jahreshauptversammlung des Schachclubs BG Buchen behandelt. Aus den Tätigkeitsberichten des Vorstandes und der einzelnen Mannschaftsführer war zu entnehmen, dass die zurückliegende Saison die mit Abstand erfolgreichste des Vereins war. In der badischen Oberliga landete BG Buchen I auf dem sehr guten... [mehr]

  • Neues Gebäude eingeweiht: Firma Odenwälder Filtersysteme stellt Weichen für die Zukunft / Unternehmen investierte kräftig

    Für den Weltmarkt gewappnet sein

    Ralf Scherer BUCHEN. Jede Krise ermöglicht auch Chancen. Diesem Grundsatz ist die Firma Odenwälder Filtersysteme (OFS) GmbH auch in gesamtwirtschaftlich schwierigen Zeiten gefolgt und hat in den vergangenen Monaten kräftig in ein neues Betriebsgebäude "Im Krötenteich" investiert, um auch in Zukunft mit innovativen Produkten für den Weltmarkt gewappnet zu sein.... [mehr]

  • Aufführung "Die chinesische Mauer": Ex.Spect Theater-AG des Buchener Burghardt-Gymnasiums widmete sich Thema von Max Frisch

    Schauspieler lebten ihre Rollen förmlich

    Buchen. "Die chinesische Mauer" von Max Frisch. Mit diesem anspruchsvoller und aussagekräftiger Theaterstück von Max Frisch zeigten die Schülerinnen und Schüler der Ex. Spect Theater-AG des Burghardt-Gymnasiums Buchen unter der Leitung ihrer Lehrerin Barbara Walch mit ihrer Aufführung am Freitagabend in der nahezu voll besetzten Frankenlandhalle einmal mehr ihre... [mehr]

Hardheim

  • Konzert in der Erftalhalle: "James Joyce and friends" begeisterten am Freitagabend ihr Publikum / Traditionelle irische Musik

    Echte irische Pub-Stimmung gezaubert

    Hardheim. Einmal mehr vermochten am Freitag "James Joyce and friends" in der Erftalhalle in Hardheim die Freunde traditioneller irischer Musik zu begeistern und mitzureißen. Dabei wurde zwar nachdrücklich bedauert, dass Rosalba Seitz und Uwe Seitz (Sennfeld) nicht dabei sein konnten. Aber das verbliebene Trio mit James Joyce (Mandoline, Gitarre, Flöte, Gesang,... [mehr]

  • In Gerichtstetten: Angehörige des Jahrgangs 1939 trafen sich

    Frohes Wiedersehen gefeiert

    Gerichtstetten. Frohes Wiedersehen feierte am vergangenen Wochenende in Gerichtstetten der Jahrgang 1939. Nach Vorbereitung und Einladung durch die Klassenkameraden Herti Linsler, Gertrud Baumann, Norbert Scherer, Edgar Münch und Robert Weniger fanden sich die munteren "70er" in ihrem Heimatort ein, wo sie gemeinsam ihre Kindheit verbrachten und die Schule... [mehr]

  • St. Franziskus: Betreuung von Babys ab zwei Monaten

    Kleinkindgruppe wird bei Interesse eingerichtet

    Hardheim. Der Gemeinderat hat im Mai neben der Kindergartenbedarfsplanung auch beschlossen hat, bei entsprechendem Bedarf im Kindergarten St. Franziskus eine Kleinkindgruppe einzurichten. Betreut werden könnten dort Kinder ab dem Alter von zwei Monaten bis zum dritten Lebensjahr. Aufgenommen werden könnten in dieser Gruppe bis zu zehn Kinder, die von zwei... [mehr]

  • Blumenschmuckwettbewerb

    Preisverleihung in der Erftalhalle

    Hardheim. Die Gemeinde Hardheim veranstaltet am heutigen Montag in der Erftalhalle die Preisverleihung für den Blumenschmuckwettbewerb 2009. Die Veranstaltung, zu der alle Besitzer der begutachteten Anwesen sowie alle interessierten Bürger willkommen sind, beginnt um 19 Uhr mit einer Multimedia Show, in der Klaus Rubel, Vorsitzender der Blumenschmuckkommission,... [mehr]

  • Bundeswehr Hardheim: Appell für langjährige Mitarbeiter

    Würdiger Abschied

    Hardheim. Gleich mehrere langjährige Mitarbeiter verlassen das Panzerflugabwehrkanonenbataillon 12 in Hardheim zum Ende des dritten Quartals. So wurden im Rahmen des quartalsweise stattfindenden Appells vor allem zwei Personen, die weit über die Grenzen des Bataillons bekannt sind, feierlich verabschiedet und entsprechend geehrt. Oberstleutnant Guido Pfeifer, der... [mehr]

Kultur

  • Schlagernacht in Königshofen: Graziano, Mara Kayser, Liane und der "Fernando Express" heizten in der Tauber-Franken-Halle ein

    Mit roten Rosen und goldenen Schuhen

    Sabine Küssner "Rot sind die Rosen" sang Graziano, ganz in Gold, hingebungsvoll und schnell wurde in Königshofen klar, worum es bei dieser "großen Schlagernacht" am Samstagabend ging: Um Liebe, Gefühle - eben das, was das Leben manchmal unerhört erleichtert - oder leider auch erschwert. Wer in einer langen Goldbrokatjacke, goldfarbener Hose und goldenen Schuhen... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zu "Gemeinderat gibt Sonoco..." (FN 30. September)

    Es ist nach zwölf

    Seit 1971 bin ich Bürgerin von Lauda. Es ist das erste Mal, dass ich mich zu einem Gemeinderatsbeschluss äußern will. Was lese ich da in den FN vom 30. September? Positives Signal für Erweiterung des Produktionsstandortes der Firma Sonoco? Herr Werner Kilb, ich bin auch Vogelliebhaber! Was heißt hier expandierendes Unternehmen, oder immer Wachstum, Wachstum,... [mehr]

  • Leserbrief: Zum geplanten Biomasse-Heizkraftwerk in der Au

    Treffende Argumente

    Als "Ur"-Einwohner der lebenswerten Kurstadt Bad Mergentheims sind meine Frau und ich hocherfreut, dass sich endlich und dennoch rechtzeitig gute Geister, auch Neubürger, gegen den geplanten Standort des Heizkraftwerkes in der Au ausgesprochen haben. Die Archtektengruppe der Stadt Bad Mergentheim und Dr. Jochen Strunz mit der zu gründenden Bürgerinitiative haben... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Leichtathletik: TV-Nachwuchs startete in Künzelsau

    Auf dem Podest unter sich

    Im Rahmen der Sportveranstaltung "Pro Region" wurden bei herrlichem Herbstwetter in Künzelsau auch Mehrkämpfe für B- und C-Schüler durchgeführt. Für den TV Bad Mergentheim gab es einen Dreifach-Sieg für die C-Schülerinnen W10, wobei Samira Bopp vor Samira Quenzer und Lisa Würkner die Reihenfolge lautete. Bei den B-Schülern M12 kam Benedikt Sambeth auf einen... [mehr]

  • Volleyball, TSV Weikersheim: Erstes Heimspiel am 1. November

    Damen 1 zweimal im Einsatz

    Das erste Heimspiel der Volleyball-Damen des TSV Weikersheim findet am Sonntag, 1. November, in der Weikersheimer Sporthalle statt. Beginn ist um 11 Uhr gegen die Oberliga-Absteiger vom SSV Geißelhardt. Nach einer kurzen Pause geht es im Anschluss gegen den SV 1845 Esslingen, gegen den die Damen am letzten Spieltag der alten Saison im direkten Duell die... [mehr]

  • Tennis: Mixedmeisterschaften des TC Rot-Weiß

    Ehepaar Knörzer holt sich den Sieg

    Bei bestem Tenniswetter fanden die Mixed-Clubmeisterschaften des TC Rot-Weiß Bad Mergentheim statt. Dank der kurzfristigen Zusage von Ulrike Kuper, Alwin Schlauch und Werner Schindler konnten insgesamt acht Paare bei diesen Titelkämpfen starten. Souveräner Mixed-Clubmeister wurde das Ehepaar R. Knörzer und C. Knörzer mit 4:0 Sätzen. Als zweiter Sieger setzte... [mehr]

  • Tennis: Clubmeisterschaften des TC Rot-Weiß Bad Mergentheim

    Gutklassige und spannende Partien gezeigt

    Auf der Platzanlage des TC Rot-Weiß Bad Mergentheim wurden unter der Leitung von Sportwart Wolfgang Wunderle die Endspiele der Tennis-n Clubmeisterschaften ausgetragen. Von Juni bis August wurden die Vorrundenmatches ausgetragen, so dass nur noch die Endspiele stattfanden. Bei hervorragendem Wetter wurden teilweise gutklassiges Tennis und spannende Matches gezeigt.... [mehr]

  • 7. November: Lichterlauf in Rothenburg

    Im Kerzenschein durch die Altstadt laufen

    Zum dritten Mal findet in Rothenburg der so genannte "Lichterlauf" statt. Diesmal ist der Termin am Samstag, 7. November. Das besondere Ambiente der Altstadt entlang aller Strecken, durch Fakeln und Lichteffekte beleuchtet, macht dieses Event zu einem besonderen Erlebnis für Zuschauer und Läufer. Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt ab 15 Uhr. Die Läufe werden... [mehr]

  • FC Igersheim: Einzelmeisterschaften der Tennis-Herren

    Siegfried Muhler neuer Clubmeister

    Bei den Tennis-Herreneinzelmeisterschaften des FC Igersheim sorgten zehn Teilnehmer für spannenden und unterhaltsamen Tennissport. Nach dem Modus "Best of Five" konkurrierte man mit dem in der Verbandsrunde so berüchtigten Tiebreakspiel. Da nach dieser Zählweise jeder Ballwechsel eine höhere Bedeutung für den Ausgang hat, bedeutet dies für den Sportler, eine... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga A 3: VfB Bad Mergentheim verteidigt die Tabellenspitze / Schäftersheim zieht im Derby den kürzeren

    TSV Weikersheim nach Anlaufproblemen klarer Sieger

    Weikersheim - Schäftersheim 3:0 Tore: 1:0 (75.) Stefan Mätsch, 2:0 (81.) Robin Waldmann, 3:0 (88.) Robin Waldmann. Zuschauer: 120. In einem sehr fairen Stadtderby neutralisierten sich beide Mannschaften in der ersten Hälfte und das Spiel fand vornehmlich im Mittelfeld statt. Die einzige Torchance hatte Weikersheim in der 43. Minute durch V. Fritsche, als sein... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Klausurtagung: Hauptausschuss des Turngaus traf sich

    Internet-Team wurde gebildet

    Die Bildungsarbeit und das Internet waren die Schwerpunkte einer Klausurtagung des Hauptausschusses des Main-Neckar-Turngaus im Jugenddorf in Seckach-Klinge. Die Aktualität der Homepage soll verbessert werden, doch für eine Einzelperson wird dies im ehrenamtlichen Bereich immer schwieriger. Das Gremium war sich einig, dass die Arbeit verbessert werden muss und... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim: Der TSV Dittwar behält seine weiße Weste

    Dertingen/Bettingen verliert den Kontakt zur Spitze

    Nassig/Sond. II - Heckfeld 1:3 Torfolge: 0:1 (14.) Jan Wolf, 0:2 (31.) Jan Wolf, 1:2 (80. ) Thomas Heid, 1:3 (87.) Nassig begann stark und hätte gleich zu Beginn mit zwei Toren führen müssen, ehe der Gast überhaupt zum Zug kam. Doch kam Heckfeld stärker auf und Jan Wolf erzielte die Tore zur Führung. Danach verflachte das Spiel, bis der Anschlusstreffer fiel.... [mehr]

  • Tischtennis: DJK Kreuzwertheim startete in Saison

    Niederlagen zum Auftakt

    Zum Saisonbeginn in der 1. Tischtennis-Kreisliga musste die Kreuzwertheimer erste Mannschaft der DJK in Esselbach mit zwei Ersatzspielern antreten. Nach einem Erfolg der Doppelpaarung Tobias Beck/Rolf Schrade konnten Tobias Beck, Michael Zimmermann, Herbert Eitel und Karl-Heinz Gey für die DJK ihre Einzelspiele gewinnen. Die restlichen Begegnungen gingen an die... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga: HSV unterliegt trotz Überlegenheit bei der HSC Bad Neustadt II mit 28:32

    Unnötige Niederlage kassiert

    Eine bittere, weil unnötige 28:32-Niederlage musste am Samstagabend in der Handball-Bezirksoberliga die Männermannschaft des HSV Main-Tauber bei der HSC Bad Neustadt II hinnehmen. Dabei sah es für die Gäste anfangs sehr gut, sogar ausgezeichnet aus. Die Abwehr stand gut, und der Angriff erledigte seinen Job prima. So warf sich der HSV vom 1:0 über 1:1 bis zum... [mehr]

  • Kreisliga: Tabellenführer hat die Niederlage gegen Kreuzwertheim gut weggesteckt und fertigte Richolzheim/D. 6:0 ab

    Unterschüpf zeigte sich gut erholt

    TSV Tauberb. - SV Vikt. Werth. 3:2 Tore: 1:0 (22. Minute); 2:0 (26.) Maximilian Flux; 2:1 (49.) Labinot Elskani; 3:1 (70.) Ömer Yildirim; 3:2 (90.) Andrej Jörg (Foulelfmeter). - Schiedsrichter: Walzer (Elztal/Neckarburken). - Zuschauer: 150. Die Kontrahenten früherer Landesliga-Zeiten hatten mit erheblichen Personalproblemen zu kämpfen. Bei den Gästen lief sogar... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • 57. "Höpfinger Quetschefescht": Zahlreiche Radler starteten zu unterschiedlichen Touren / Über 50 Motorradfahrer unterwegs / Walking-Gruppe am Start

    "Tour de Örtle" kam wieder sehr gut an

    Höpfingen. "Höpfingen bewegt sich" - gemäß diesem Motto fühlten sich viele Personen, ob jung oder alt, am Samstag beim 57. "Höpfinger Quetschefescht", dem Fest der Höpfinger Vereine, angesprochen, sich sportlich zu betätigen. So unternahmen über 50 Biker mit ihren "heißen Öfen" ihre schon zur Tradition gewordene Rundfahrt durch das Taubertal und Maintal,... [mehr]

  • Sitzung des Ortschaftsrats: Verdiente Mitglieder ausgezeichnet / Scheidende Mitglieder verabschiedet

    Alois Hemberger soll Ortsvorsteher von Heidersbach bleiben

    Heidersbach. Die Verabschiedung und Ehrung verdienter Mitglieder, die Verpflichtung der neuen Ortschaftsräte sowie die Wahl des künftigen Ortsvorstehers und seines Stellvertreters waren die Schwerpunkte der konstituierenden Sitzung des Heidersbacher Ortschaftsrates. Nachdem Hemberger Bürgermeister Bruno Stipp und Gemeinderat Pius Hemberger sowie einige Zuhörern... [mehr]

  • VHS-Gruppe in Baden-Baden: "Solo für Gerd Dudenhöfer"

    Fernsehproduktion live miterlebt

    Hardheim. Im Fernsehstudio des SWR in Baden Baden erlebten 25 Teilnehmer der VHS-Fahrt die Produktion der Fernsehsendung "Solo für Gerd Dudenhöfer" als Aufzeichnung für die Fernsehsendung des SWR 3 "Der SamstagAbend" mit Markus Brock mit.Komiker und KabarettistGerd Dudenhöfer ließ die Stationen seiner Karriere als Komiker und Kabarettist miterleben, der bis zu... [mehr]

  • 30./31. Oktober: Abgabe bei der evangelischen Kirchengemeinde

    Kleidersammlung für Bethel

    Hardheim/Höpfingen. Die evangelische Kirchengemeinde führt wieder eine Kleidersammlung für Bethel durch. Am Freitag, 30. Oktober, und Samstag, 31. Oktober, können die Kleider bei der evangelischen Kirchengemeinde Hardheim-Höpfingen abgegeben werden. Säcke können auch vom evangelischen Pfarramt Hardheim oder bei F. Ott, Am Ring 8, in Höpfingen geholt werden... [mehr]

  • Wahlkreis Odenwald-Tauber: FDP-Kreisverbände trafen sich zur Nachlese

    Liberale beleuchteten Rekordergebnis

    Odenwald-Tauber. Die FDP-Mitglieder der Kreisverbände Neckar-Odenwald und Main-Tauber trafen sich im Restaurant "Zum Ritter/ Akropolis" in Walldürn, um gemeinsam ihren Erfolg bei der Bundestagswahl zu feiern. Die FDP bekam am Wahlsonntag mit 14,6 Prozent so viele Stimmen wie noch nie. Das ist das beste Ergebnis der FDP seit Gründung der Bundesrepublik. Auch im... [mehr]

  • Schützenverein: Große Resonanz beim Vereinspokalschießen in Schloßau

    MGV gelang die Titelverteidigung

    Schlossau. Auf eine gute Resonanz stieß auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Vereinspokalschießen des Schützenvereins Schloßau. Schützenmeister Walter Friedel bezeichnete bei der Siegerehrung die Veranstaltung als gelungene Werbung für den Schießsport, lobte den guten Zusammenhalt innerhalb der örtlichen Gemeinschaft und dankte allen Teilnehmern für... [mehr]

  • Preisgericht tagte: Ehemaliges Postgebäude in Mosbach wird zum Hauptsitz des Landrats / Campus und "grüne Mitte" / Entwürfe für den Umbau werden ausgestellt

    Mit wenig Geld eine gute Lösung kreiert

    Sabine Braun Neckar-Odenwald-Kreis. Eine Vorentscheidung über das "neue Gesicht" des Landratsamtes in Mosbach ist gefallen: Am Freitagabend wurde der Siegerentwurf des Architektenwettbewerbs in Mosbach vorgestellt. Der erste Preis, dotiert mit 8000 Euro, geht an das Architekturbüro Reichl, Sassenscheidt und Partner aus Stuttgart in Kooperation mit... [mehr]

  • Jahrgang 1940: Ausflug zur Fränkischen Seenlandschaft

    Natur, Kultur und Gesang

    Höpfingen. Der von Gudrun Pahl und Elli Albert abwechslungsreich organisierte Jahresausflug des Jahrgangs 1940 glich einem niveauvollen Seminartag zum Thema: "Entstehung und Bedeutung der Fränkischen Seenlandschaft", gepaart mit Natur, Kultur, Unterhaltung, Geselligkeit und Gaudi mit Musik und Gesang.Experte informierteIm ersten Teil der umfangreichen Führung um... [mehr]

  • Vortrag über Leben und Wirken Händels

    Mosbach. Das Händel-, Haydn- und Mendelssohn-Jahr wird in Mosbach nicht nur musikalisch gestaltet. Am 11. Oktober ab 11.15 Uhr beschäftigt sich Professor Dr. Silke Leopold mit der Frage, inwieweit Georg Friedrich Händel als deutscher oder als englischer Komponist zu betrachten ist. Die renommierte Musikwissenschaftlerin spricht über den neuesten Stand der... [mehr]

Niederstetten

  • Erntedankfeiern: Dank und Zuversicht bestimmten die Gottesdienste

    "Reichtum der Seele" nicht vergessen

    Main-Tauber-Kreis. Dank und Zuversicht bestimmten die Gottesdienste am gestrigen Erntedankfest. In den Ansprachen wurde deutlich, wie der Dank für das tägliche Brot dazu führt, Mitmenschlichkeit zu zeigen und den "Reichtum der Seele" nicht zu vergessen. Geschenke der Natur und Produkte menschlichen Schaffens erfreuten die Besucher der Gotteshäuser: hochragende... [mehr]

  • Stadtbücherei: Veranstaltung am 19. Oktober mit Wolfgang Bergmann

    "Warum unsere Kinder ein Glück sind"

    Bad Mergentheim. In Zusammenarbeit mit der Grundschule Stadtmitte und der Buchhandlung Moritz und Lux ist es der Stadtbücherei gelungen, den bekannten Kinder- und Familientherapeuten Wolfgang Bergmann für einen Vortrag zu gewinnen. Am Montag, 19. Oktober, erklärt er um 20 Uhr im Bürgersaal des Kulturforums "Warum unsere Kinder ein Glück sind". Anhand seines... [mehr]

  • Aktionstag Ehrenamt: DRK-Kreisverband präsentiert sich

    Alt und jung gemeinsam für die Allgemeinheit aktiv

    Bad Mergentheim. Noch bis zum 11. Oktober organisiert das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) die bundesweite Woche des bürgerschaftlichen Engagements. In diesem Jahr feiert die Aktionswoche ein kleines Jubiläum: Die Woche des bürgerschaftlichen Engagements wird fünf Jahre alt. Das Deutsche Rote Kreuz - Kreisverband Bad Mergentheim - und seine... [mehr]

  • Böhmischer Konzertabend

    Bad Mergentheim. Der traditionelle Böhmische Konzertabend mit "Fred Prokosch und den Egerlandmusikanten" findet am Samstag, 7. November, in der Wandelhalle Bad Mergentheim statt. Reservierte Sitzplatzkarten dafür gibt es ab heutigen Montag bei der Kurverwaltung Bad Mergentheim, Telefon 0 79 31 / 96 52 25. Bestens vorbereitet werden sich die Egerlandmusikanten in... [mehr]

  • VHS Niederstetten: Kursprogramm im Oktober

    Bunt wie der Herbst

    Niederstetten. Mit flotter Musik bietet der VHS-Kurs Body-Fit mit Silvia Gründel ab 6. Oktober um 20 Uhr im Kult eine ideale Trainingsmethode, die körperliche Fitness und das Wohlbefinden zu verbessern. Wer am Dienstagvormittag seinen Körper in Bestform bringen möchte, kann dies bei "Bodyshaping" mit Carlo Cuypers am 6. Oktober um 9.30 Uhr in der Alten Schule... [mehr]

  • Kabarett: Martina Schwarzmann gastiert am 17. Oktober in Igersheim

    Der große Wahnsinn im Kleinen

    Igersheim. Jetzt eilt's für Martina Schwarzmann-Fans, die für ihren Auftritt in Igersheim am 17. Oktober noch als Gruppe einen Tisch ergattern möchten! Über 300 Karten sind bereits verkauft, die beliebte und mit Auszeichnungen überhäufte oberbayrische Musikkomikerin wird also am 17. Oktober um 19.30 Uhr in der Igersheimer Erlenbachhalle vor vollem Haus spielen.... [mehr]

  • Kurs startet: "Starke Eltern, starke Kinder"

    Elternsein ist schön und anstrengend

    Igersheim. Unter dem Thema "Starke Eltern - Starke Kinder" steht der Elternkurs, den das Caritas-Zentrum Bad Mergentheim ab 5. November im Kulturhaus Igersheim veranstaltet. Rechtzeitige Anmeldung ist nötig. Elternsein ist ebenso schön wie anstrengend. Väter und Mütter wissen davon, wie das gemeinsame Leben mit Kindern Freude macht, dass aber die damit... [mehr]

  • Gauehrenriege feiert 50. Geburtstag

    Die Gauehrenriege Hohenlohe (im Bild) - begeht am Sonntag, 11. Oktober, um 13 Uhr im Schloss in Weikersheim bei einem Festakt mit anschließender Sportschau in der Sporthalle (ab 16 Uhr) in festlicher Weise ihr 50-Jahr-Jubiläum. Die Gauehrenriege setzt sich zusammen aus verdienten, ehemaligen ehrenamtlichen Mitarbeitern aus den Vereinen des Turngaus Hohenlohe. Sie... [mehr]

  • Internationaler Weltlehrertag: Seit 1994 wird er gefeiert

    Gute Erziehung ist gefragt

    Weikersheim. Lehren und Lernen verdient Beachtung überall auf der Welt. Darum wird seit 1994 jeweils am 5. Oktober der internationalen "Weltlehrertag" begangen. Am Beispiel der Grund- und Hauptschule Weikersheim lässt sich erkennen, was dabei praktisch geschieht. Mit Worten allein ist es nicht getan - das zeigen die Presseerklärungen zum Weltlehrertag. So würdigt... [mehr]

  • "Mitmachen Ehrensache": Vorbereitungen für den Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember sind angelaufen / In den Schulen die Werbetrommeln rühren

    In Rolle von Botschafterinnen geschlüpft

    Inge Braune Creglingen. Am 5. Dezember, dem Tag des Ehrenamts, werden wieder mehrere Tausend Schülerinnen und Schüler einen Tag ehrenamtlich arbeiten und das verdiente Geld für regionale Projekte Jugend- und Sozialprojekte spenden. In Baden-Württemberg erwirtschafteten fast 8000 Schülerinnen und Schüler aus 21 Stadt- und Landkreisen bei "Mitmachen Ehrensache" -... [mehr]

  • Wasserrettungsdienst Bad Mergentheim: Große Übung in Österreich

    Kurstädter zeigen sich bestens in Schuss

    Bad Mergentheim. Sieben Mitglieder des Mergentheimer Wasserrettungsdienstes (WRD) übten in der Gegend um Landeck/Österreich die Rettung von Personen aus Fließgewässern. Am Donnerstagmorgen traf man sich und es wurden noch mal kurz einige Themen theoretisch wiederholt. Hierzu zählten die über 20 Knoten, welche die Strömugsretter (SR) in den unterschiedlichen... [mehr]

  • Weikersheim: Uschi Erlewein in der Stadtbücherei

    Nach Sansibar entführt

    Weikersheim. Zur Auftaktveranstaltung der Stadtbücherei fanden sich mehr als 50 Kinder und Erwachsene ein, die von der "Geschichtenspielerin" Uschi Erlewein aus Heilbronn mit reichlich "afrikanischer Zungenkost gefüttert" wurden. Die Rahmengeschichte entführte die gespannten Zuhörer in einen Sultanspalast auf Sansibar, an dem sich viele "berühmte Erzähler aus... [mehr]

  • Schulfördervereine: Info des Landesverbandes

    Neues zum Vereinsrecht

    Bad Mergentheim. Der Landesverband der Schulfördervereine Baden-Württemberg (LSFV-BW) veranstaltet am 21. Oktober in Bad Mergentheim seine Regionalveranstaltung mit dem Schwerpunktthema "Neues zu Vereins- und Steuerrecht - Haftung und Versicherung" an. Anne Kreim stellt die Arbeit des Landesverbandes und das neue Leistungsangebot vor und referiert zum Thema... [mehr]

  • Fußball-Bezirksliga Hohenlohe: Taubertal und Wachbach verlieren

    Ohne Erfolgserlebnis Heimreise angetreten

    Langenburg - Taubertal 3:0 Tore: 1:0 (27.) Mario Guttknecht, 2:0 (55.) Mario Guttknecht, 3:0 (75.) Benjamin Wagner. Zuschauer: 250. Rote Karte: (28.) Unbekannt (Taubertal) Aus einer gefestigten und soliden Abwehr heraus agierend, gewinnt der FC Langenburg im Kellerduell der Bezirksliga gegen den FC Taubertal. Bereits in der Anfangsphase nahmen die Gastgeber das Heft... [mehr]

  • Radwallfahrt nach Walldürn

    Igersheim. 27 Radfahrer fuhren mit dem Igersheimer Wallfahrtsverein nach Walldürn. Viele Radbegeisterte folgten der Einladung des Igersheimer Wallfahrtsvereins. Bereits zum achten Mal wurde die Wallfahrt für Radfahrer organisiert. Wolfgang Tatusch begleitete die Gruppe mit einem Fahrzeug und Brigitte Dastig hatte die kurzen Stationen unterwegs vorbereitet. Bei... [mehr]

  • Weikersheim: Kirchengemeinde erhält Besuch aus Rastenberg

    Schon viel gemeinsam erlebt

    Weikersheim. Besuch aus der thüringischen Partnergemeinde Rastenberg kommt am nächsten Wochenende nach Weikersheim. Dazu veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde am Samstag, 10. Oktober, einen Filmabend mit Möglichkeit zur Begegnung. Die "Patenschaft", wie sie zwischen Kirchengemeinden in Württemberg und Thüringen vor der Wende üblich war, ist längst zu... [mehr]

  • Fußball-Kreisliga B 4: Althausen/Neunkirchen, Löffelstelzen und Bieberehren gewinnen ihre Spiele

    Spitzenteams geben sich keine Blöße

    Bartenstein - Edelfingen 0:2 Tore: 0:1 (57.) Christoph Ulshöfer, 0:2 (70.) Moritz Langsam. Starker Wind machte jeden hohen Schuss unberechenbar. Dementsprechend zufallsgeprägt war dann auch das Spiel. Im weiteren Spielverlauf kam es zu keiner nennenswerten Torchance auf beiden Seiten. Das 0:0 zur Halbzeit entsprach dem ebenso. Kurz nach Wiederanpfiff hatte dann die... [mehr]

  • Wanderung: Rund um Igersheim am 18. Oktober

    Sportliche 1000-Höhenmeter-Tour

    Igersheim. Im Rahmen der dritten Taubertaler Wandertage bietet Igersheim am 18. Oktober ein herbstliches Wander-Erlebnis. Ein sportlicher Rundwanderweg unter Führung orts- und naturkundiger Wanderführer ist Igersheims Beitrag zu den Wandertagen. 1000 Höhenmeter auf 27 Kilometer Länge können hier zusammen kommen. Der Lohn für die Wanderer sind herrliche... [mehr]

  • Vortrag zum Gewässerschutz: Im Kurhaus am 6. Oktober

    Welche Rolle spielt das Regenwasser?

    Bad Mergentheim. Im Rahmen des Jahresthemas der Kurverwaltung Bad Mergentheim "Wasser und Gesundheit" findet am Dienstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr im Kurhaus-Gartensaal ein Vortrag zum Thema "Wasser- und Gewässerschutz: Welche Rolle spielt dabei das Regenwasser?" statt. Der Schutz der Gewässer ist nicht erst seit der EU-Wasserrahmenrichtlinie von 2000 ein wichtiges... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Feier: Reinhold Würth beging sein 60. Arbeitsjubiläum

    "Sie bringen die Region voran"

    Künzelsau. Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe, beging am 1. Oktober sein 60. Arbeitsjubiläum. Der 74-Jährige blickt auf eine herausragende Laufbahn zurück: Aus der Schraubengroßhandlung seines Vaters mit zwei Mitarbeitern baute er die Würth-Gruppe, den heutigen Weltmarktführer für Montage- und... [mehr]

  • Zu Besuch im Cineworld: Germany's Next Topmodel Sara Nuru ist jetzt Botschafterin für "Menschen für Menschen"

    Ein Topmodel auf Mission

    Timo Lechner dettelbach. Es ist nicht ganz die klassische Aschenputtelstory, aber ein bisschen märchenhaft ist der Werdegang von Sara Nuru schon. Als Tochter äthiopischer Immigranten, die 1986, drei Jahre vor ihrer Geburt, nach Erding auswanderten träumte die 20-Jährige schon früh von einer Karriere als Model. Im Frühjahr war es dann soweit: Als Siegerin der... [mehr]

  • Lkw-Fahrer übersah Auto

    Kind bei Unfall schwer verletzt

    Arnstein. Bei einem Unfall auf der Rhönautobahn Würzburg - Fulda ist in der Nacht zum Freitag ein kleiner Junge schwer verletzt worden. Ein Lkw war zum Überholen ausgeschert und hatte dabei einen nachfolgenden Pkw übersehen. Bei dem folgenschweren Zusammenstoß kam der Autofahrer mit leichteren Verletzungen davon. Sein Sohn im KIndersitz erlitt schwere... [mehr]

  • Dritte Nacht der offenen Kirchen: 4000 Menschen strömten in die Gotteshäuser der Würzburger City

    Vom Kerzenschein angezogen

    Würzburg. Es ist Freitagabend, halb acht, Würzburg-Innenstadt. Auf der Juliuspromenade versammeln sich Menschen, um den Beginn des Wochenendes zu genießen und Lokalitäten aufzusuchen. Doch viele unter ihnen fühlen sich auch von dem Kerzenschein angezogen, der die Treppenstufen vor Stift Haug erleuchtet, und symbolisch für den Eintritt in die dritte ökumenische... [mehr]

Sport

  • Herren-Degen: Die deutsche Mannschaft, die gestern nur aus Athleten des FC Tauberbischofsheim bestand, enttäuscht auf ganzer Linie

    Michael Fürst Gewiss sind Niederlagen im Sport, speziell im Fechten, immer separiert zu betrachten. So auch gestern, als sich die Tauberbischofsheimer Degen-Jungs gleich reihenweise viel zu früh aus dem Einzelwettbewerb der Fecht-WM verabschiedeten. Doch es gibt auch Zahlen, die sportliche Ergebnisse dokumentieren - und die sehen, Weltmeisterschaften betreffend,... [mehr]

  • Herren-Florett-Einzel: Joppichs Medaille / Kleibrink enttäuscht

    "Bin nicht schlechter"

    Der Eine hatte seiner mentalen Stärke eine erneute WM-Medaille zu verdanken, der Andere hingegen kühlte seinen Kopf mit einem Eisbeutel: Peter Joppich (Koblenz) holte mit Bronze am Samstag die erste deutsche WM-Medaille, während Benjamin Kleibrink (Tauberbischofsheim) enttäuscht von dannen zog. Der Olympiasieger ließ sich bereits im Achtelfinale von dem... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: VfR Gommersdorf war bis unter die Haarspitzen motiviert und zwingt den TSV Höpfingen mit 2:0 in die Knie

    Der Trainer selbst sorgt für die Erlösung

    VfR Gommers. - TSV Höpfingen 2:0 Gommersdorf: Stockert, Matth. Hofmann, Hesslinger, Stöcklein, Bartl, Mark. Hofmann, Olkus, Lieb (88. Beuschlein), Göbel, Ostermaier (82. Pfeiffer), Köpfle (89. Hettinger). Höpfingen: A. Kaiser, Eiermann, Farrenkopf (59. Hornbach), Böhrer, D. Mechler (21. Dorner), Ch. Kaiser, Schießer, F. Mechler, Johnson, Malsam (76. Schuh),... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Rabenschwarzer Tag für die ersten drei Teams in der Tabelle: Mosbach, Buchen und Höpfingen verloren ihre Spiele

    Der VfR Uissigheim darf sich als Gewinner des Spieltages fühlen

    SV Königshofen - SV Nassig 1:1 Königshofen: Heinrich, Hönig, Schmitt, Müller (84. Spang), Tucker, D. Wöppel, Arias, Tiefenbach, Burkard (89. Tunc), Frank (72. J. Wöppel), Volkert. Nassig: Schwind, Kempf, Lausecker, Semmler, Hörner, Köhler, M. Gegenwarth, Ch. Gegenwarth, Ph. Gegenwarth, Ebeling, Anhölcher. Tore: 0:1 (20.) Ph. Gegenwarth, 1:1 (83.) Burkard. -... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Sechs Tore, davon zwei in den letzten zwei Minuten

    Ein echtes Fußballfest am Feiertag

    Sven Wolf VfR Mannh. - SpVgg Neckarelz 3:3 Mannheim: Busalt, Calbert, Mühlbauer, Wegmann, Oppong, Dobiasch, Schenker, Cybard, Bayram, Jüllich (80. Schöfthaler), Thiam (67. Özgün). Neckarelz: Hickel, Lang, Welz (27. Suljejmani), B. Schäfer (80. Malinovski), Walz, C. Schäfer, Ritschel, Gerstle, Weber, Frey, Colakoglu (65. Zimmermann). Tore: 0:1 (7.) Gerstle... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: FSV Hollenbach behält seine "Weiße-Heimspiel-Weste"

    Ergebnis- statt Erlebnisfußball

    Peter Filla FSV Hollenbach - Göppingen 1:0 Hollenbach: Röschl, Wolf, Kempf, Geller, Streicher, Lauser, Plasch, Schenk (46. Lang), Bradaric (62. Gebert), Gärtner, Fameyeh (89. Zeller). Göppingen: Doll, Klein, Williams (84. Menzel), Ivezic, Augustinivic, Kienbacher (46. Sahin), Medicina, Siebert (70. Schuler), Notz, Kutscher, Budak. Tor 1:0 (19.) Steffen... [mehr]

  • Damen-Säbel-Einzel: Bundestrainer zufrieden, aber . . .

    Gegen Freundin verloren

    Zum Frühstück erschienen sie am Samstagmorgen erstmals nicht gemeinsam: Sibylle Klemm kam, Alexandra Bujdoso blieb fern. Dabei sieht man die beiden deutschen Säbelfechterinnen dieser Tage sehr häufig gemeinsam, schließlich teilen sie sich auch ein Zimmer bei dieser WM. Deshalb war es besonders bitter, dass beide gleich in der ersten Hauptrunde gegeneinander... [mehr]

  • Säbel-Qualifiaktion

    Hübner brilliert

    Souverän meisterten zum Abschluss der Qualifikationen die Säbel-Herren ihre Vorrundenkämpfe. Mit Johannes Klebes, Benedikt Beisheim und Björn Hübner stehen neben dem als Weltranglistenersten schon gesetzten Nicolas Limbach (Dormagen) in der Hauptrunde, die heute ausgefochten wird. Vor allem der Tauberbischofsheimer Björn Hübner brillierte mit einem glatten 5:0... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: FV Lauda beendete seine Negativserie und feierte beim 2:0 gegen die SG HD-Kirchheim einen Rückkehrer

    Kandazoglu als belebendes Element

    Felix Röttger FV Lauda - SG Kirchheim 2:0 Lauda: Bach, Moll, Cosgun, Tiryaki (73. Bauer), Yenisen, Moschüring, Baumann (90. Romano), Braun, Kempf, Kandazoglu (86. Can), Gerberich. Kirchheim: Zunker, Rehm, Roser, Refior, Pieruschka, Brühler-Ueltzhöffer, Link, Skandik, Menges (60. Eisele), Riedelsheimer (75. Lange). Tore: 1:0 (20.) Kandazoglu, 2:0 (59.)... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Hardheim verliert nach 2:0 noch 2:3

    Neuling bezahlt Lehrgeld

    Moritz Saur FCA Walldorf II - TV Hardheim 3:2 Walldorf: Sauer, Gast, Zuber (46. Grunwald), Wagner, Vetter, Vongpraseut, Forschauer (80. Korkmaz), Ossipidis (46. Mayer), Fetzer, Kretz, Umstadt. Hardheim: Nirsberger, Hallbaur (71. Heckmann), Brim, Gozner, Jürga, Erdogdu, Ciortea (71. Löhr), Aybar, Tusori, Kalayci (69. Kilitscgawyi), Bagdatli. Tore: 0:1 (20.) Erdogdu,... [mehr]

  • Damen-Florett: Die vage Hoffnung auf eine Medaille stirbt im Achtelfinale

    Wächter: "Ja, ich hatte Schiss"

    10., 13., 14. und 63. Zumindest die ersten drei Platzierung lassen den Schluss zu, dass das Abschneiden der Florett-Damen bei der WM nicht ganz so übel war. Klar hätte sich Bundestrainer Lajos Somodi zumindest eine seiner Athletinnen im Viertelfinale gewünscht. "Es ist ärgerlich, dass es Keine unter die letzten Acht geschafft hat", sagte DFeB-Sportdirektor... [mehr]

  • Fußball

    Zwei Wochen Sperre für Fickert

    In der Verbandsliga sah Christian Fickert (SpVgg Neckarelz) am 26. September zu Hause gegen FC Germania Forst die rote. Die Verbandsspruchkammer verhängte eine Sperre bis 11. Oktober, längstens jedoch zwei Pflichtspiele. sim

Tauberbischofsheim

  • Kreiskrankenhaus Tauberbischofsheim: Rückblick auf 30 Jahre Psychiatrie / Festakt

    Bekenntnis zum Standort in der Kreisstadt

    Peter D. Wagner Tauberbischofsheim. Die Psychiatrie am Kreiskrankenhaus Tauberbischofsheim kann in diesem Monat ihr 30-jähriges Bestehen begehen. Dieses besondere Jubiläum nahmen die Krankenhäuser und Heime des Main-Tauber-Kreises (KHMT) zum Anlass für einen feierlichen Festakt und ein Wissenschaftliches Symposium (siehe gesonderter Bericht in unserer morgigen... [mehr]

  • VS: Geschäftsführer Franz Bernhard feiert heute seinen 65. Geburtstag

    Entwicklung des Unternehmens geprägt

    Tauberbischofsheim. Franz Bernhard, Geschäftsführer für Technik und Produktion der VS Vereinigten Spezialmöbelfabriken, feiert am heutigen Montag seinen 65. Geburtstag. Seit 27 Jahren verantwortet der gebürtige Allgäuer Franz Bernhard die Fertigung beim großen Schul- und Büromöbelhersteller aus Tauberbischofsheim, der insgesamt 950 Mitarbeiterinnen und... [mehr]

Walldürn

  • Jahrgangstreffen: 65-er bummelten durch die Heimatgemeinde Rippberg

    Freudiges Wiedersehen

    Rippberg. Ein freudiges Wiedersehen, verbunden mit dem Austausch vieler Neuigkeiten gab es beim Klassentreffen der 65-er in Rippberg. Nach 25 Jahren war erstmals ein Wiedersehen zustande gekommen, und damit waren die Voraussetzungen für zwei unterhaltsame Tage mit einem abwechslungsreichen Programm garantiert. Treffpunkt und Ausgangspunkt war der Rippberger... [mehr]

  • Internationaler Besuch

    Wettersorf. Nachdem bei der Eröffnung des dritten Lychnologie-Kongresses das Lichtermuseum durch zahlreiche Exponate im Universitätsmuseum Heidelberg auf sich aufmerksam machte, trafen sich rund 40 Teilnehmer des Kongresses aus Israel, Slowenien, Rumänien, Bulgarien, Italien, Österreich, Schweden und den USA im Museum in Wettersdorf zu einer Exkursion. Alle... [mehr]

  • Generalversammlung: VdK-Ortsverband Walldürn zog Bilanz / Ehrungen und Neuwahlen standen im Mittelpunkt

    Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

    Walldürn. Gut besucht war am Freitag die Generalversammlung des VdK-Ortsverbandes Walldürn im Gasthaus "Zum Hirsch", in deren Mittelpunkt neben den Tätigkeits-berichten auch verschiedene Eh-rungen sowie die Neuwahlen, die Karlo Löhr für weitere zwei Jahre im Amt des Vorsitzenden bestätigten, standen. Ortsverbandsvorsitzender Karlo Löhr teilte in seinem Bericht... [mehr]

  • Besuch in Hornbach: Techniker aus Nordrhein-Westfalen besichtigte Lambachpumpe

    Legendäre Technikgeschichte

    Hornbach. Die Lambachpumpe im Hornbacher Tal ist ein legendäres Stück Technikgeschichte. Eines der wenigen, heute noch in Betrieb befindlichen Exemplare der legendären Lambachpumpen steht im Hornbacher Tal. Am 3. Oktober war die Anlage, das Herzstück der früheren alleinigen Hornbacher Wasserversorgung, das Ziel einer vierköpfigen Delegation aus Marienheide, dem... [mehr]

  • Tag der Helfer am 11. Oktober: Rettungskräfte geben einen Einblick in ihre Arbeit

    Löschautos, Suchhunde und Seil-Aktionen im Programm

    Walldürn. Die Hilfsorganisationen DRK Walldürn, Freiwillige Feuerwehr Walldürn, DLRG Walldürn/Werksgruppe Braun und das THW Adelsheim präsentieren sich beim "Tag der Helfer 2009" am Sonntag, 11. Oktober, von 13 bis 18 Uhr auf dem Walldürner Schlossplatz im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags. Beginnen wird der Tag mit der Abnahme des... [mehr]

  • Konzert: Blues und Rock am 24. Oktober in Glashofen

    Neuschi Blues Band feiert Reunion

    Glashofen. Viele Fans haben darauf gehofft, es aber eher für unmöglich gehalten: Die Neuschi Blues Band mit Rainer Englert, Joachim Bauer und Andreas Kaufmann aus Walldürn findet sich nach über zwanzig Jahren wieder zusammen und ist bei der "Night oft Blues and Rock" am 24. Oktober in der Sporthalle in Glashofen zu hören. Alle drei Bandmitglieder zeichnet aus,... [mehr]

Wertheim

  • Das Erntedankfest gefeiert

    Dertingen.Das Erntedankfest wurde am Wochenende in zahlreichen Kirchengemeinden gefeiert. Durch die Unterstützung zahlreicher Helfer konnte dabei in den Gotteshäusern wie auch in der Dertinger Kirche wieder ein festlicher Erntedankaltar geschmückt werden (Bild). Neben Kartoffeln, Weintrauben oder Äpfeln wurden zahlreiche Früchte aus den heimischen Gärten oder... [mehr]

  • Festumzug: Start für die 188. Michaelis-Messe am Samstag

    Das war ein Auftakt nach Maß

    Bernhard Müller Wertheim. Das war ein Auftakt nach Maß. Denn besser hätte man sich den offiziellen Beginn der 188. Michaelis-Messe am Samstagvormittag nicht vorstellen können. Strahlender Sonnenschein lockte viele Besucher auf den Marktplatz und die Straßen, um sich an dem prächtigen und farbenfrohen Messeumzug zu erfreuen. Musikalisch eingestimmt wurden die... [mehr]

  • Konzert in der Klosterkirche: Meistersinger begeisterten das Publikum

    Dem Namen alle Ehre gemacht

    Bronnbach. Sie heißen "Meistersinger" - und sind es auch und eroberten sich mit ihrem gefühlsreichen technisch hervorragenden Gesang am Samstag die Herzen der vielen Zuhörer in der Klosterkirche. Dr. Matthias Wagner hieß den Chor und Dirigenten Klaus Breuninger willkommen, den er besonders vorstellte. Er studierte in Karlsruhe Klavier, Gesang und Dirigieren,... [mehr]

  • Erleichterung für die Helfer

    Reicholzheim. Premiere hatte am Samstag die von Fahrzeugbauer Christoph Dinkel konstruierte Weinbergrutsche bei der Lese auf der steilsten Lage im tauberfränkischen Weinbaugebiet, dem "Satzenberg" kurz hinter Bronnbach in Richtung Reicholzheim. Auf der glänzenden Aluschiene werden neben den in Boxen gelesenen Trauben auch die Helfer selbst "transportiert", die sich... [mehr]

  • 188. Michaelis-Messe: Traditionelles Volksfest mit dem Bieranstich in der Main-Tauber-Halle am Samstag offiziell eröffnet

    Feierlaune auf der Werdemer Mess

    Wertheim. Er liegt wieder in der Luft, der Duft frisch gebrannter Mandeln, von Popcorn und Bratwurst. Und je näher man an das Festgelände kommt, desto lauter werden die Musikfetzen von den Fahrgeschäften und die spitzen Schreie, wenn es im Karussell wieder einmal "drunter und drüber" geht. Die 188. Wertheimer Michaelis-Messe läuft auf vollen Touren. Wenn auch... [mehr]

  • Leserbrief

    Feuerwerk wird zu spät abgebrannt

    Ich dachte zuerst es wäre ein Druckfehler der Zeitung. Leider war es keiner. Das Brilliantfeuerwerk der Wertheimer Michaelis-Messe ist tatsächlich erst um 21 Uhr. Warum? Familien mit kleinen Kindern und Schulkinder haben jetzt nicht mehr die Möglichkeit, das Feuerwerk zu sehen. Denn es wird sonst zu spät, bis die Kids ins Bett kommen. Schade, sollen sich halt die... [mehr]

  • "2. Brustkrebsoffensive": Leiter des Brustzentrums und MammaCare-Trainerin referierten

    Früherkennung erhöht Heilungschance

    Wertheim. Unter dem Motto "Brustkrebs frühzeitig erkennen - Brustkrebs überleben" hatte der Frauenverein Wertheim am Donnerstagabend zur "2. Brustkrebsoffensive" in den Barocksaal eingeladen. Die Vorsitzende des Vereins, Elke Farrenkrog, stellte als Referenten den Leiter des hiesigen Brustzentrums Main-Tauber und Chefarzt der Frauenheilkunde, Dr. Rainer Westermann,... [mehr]

  • DLRG-Gruppen: Schnupperstunden für Jugendliche während des Trainings

    Grundschwimmarten werden erlernt

    Wertheim/Urphar. Mit ihren immer montags stattfindenden Trainingsstunden im städtischen Hallenbad bieten die DLRG-Gruppen Wertheim und Urphar allen Altersklassen das Erlernen der Grundschwimmarten und die wichtige Fremd- und Selbstrettung. Die jungen Rettungsschwimmer sollen dabei langsam an die verschiedenen Schwimmarten herangeführt werden. Besonderes Augenmerk... [mehr]

  • Beim Landgericht verhandelt: Hehlerei und Urkundenfälschung / Vier Jahre und zehn Monate Haft

    Handel mit gestohlenen Autos

    Mosbach/Wertheim. Ein Mercedes 420 CDI, Neupreis 72 000 Euro, wurde im Dezember 2008 auf dem Autohof in Bettingen beziehungsweise über die Internetplattform eBay von einem Mann zum "Sofortpreis" von 45 000 Euro angeboten. Die Polizei ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen und stellte den Wagen sicher. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass der Pkw im... [mehr]

  • Zum Erntedank: Ökumenischen Gottesdienst im Rahmen der Michaelis-Messe gefeiert

    Jeder hat Anteil an der Welt

    Wertheim. Den gut besuchten ökumenischen Erntedankgottesdienst im Rahmen der Wertheimer Michaelis-Messe am Sonntagvormittag in der Main-Tauber-Halle leiteten gemeinsam Dekan Hayo Büsing und Pastoralreferent Johannes Varelmann. Für die musikalische Eröffnung sorgte der Posaunenchor der Stiftskirche unter der Leitung von Manfred Lutz. Der Gottesdienst stand unter... [mehr]

  • Senioren-Internet-Café: Schüler und ihre älteren Gäste kamen sehr gut miteinander aus

    Jeder kann vom anderen profitieren

    Freudenberg. Die baden-württembergische Landesregierung hatte den Donnerstag den Senioren gewidmet, besonders deren Verhältnis zu Computer und Internet. Aufgenommen wurde dieses Ansinnen an der Freudenberger Lindtal-Schule, wohin an diesem Tag Stadt und Schüler zum Senioren-Internet-Café geladen hatten, um die angenommene Hemmschwelle beim Umgang mit den neuen... [mehr]

  • 19. Europäisches Jugendsportfestival: Bei der Abschlussparty am Samstagabend im Arkadensaal wurden die Urkunden überreicht

    Jugendliche aus Ungarn holten den Sieg

    Wertheim. Die Gewinner des 19. Europäischen Jugendsportfestivals der Partnerstädte kommen aus Szentendre/Csobanka. Unter großem Jubel nahmen die Jugendlichen aus Ungarn am Samstagabend bei der Abschlussparty im Arkadensaal die Siegestrophäe und ihre Urkunden in Empfang. Zuvor hatte Gubbio die letzte Einzeldisziplin, das Europaprojekt, gewonnen. Nach der rund... [mehr]

  • Bei der Stadtverwaltung: Mitarbeiter verabschiedet und geehrt

    Viel für Külsheim geleistet

    Külsheim. Eine Mitarbeiterin der Stadt Külsheim wurde am Donnerstag offiziell verabschiedet. Außerdem konnten drei Beschäftigte auf eine 25-jährige Dienstzeit bei der Stadtverwaltung zurückblicken. Zu einer kleinen Feierstunde mit Bürgermeister Günther Kuhn traf man sich im Sozialraum des Rathauses. Agnes Grass war seit März 2000 Raumpflegerin bei der Stadt... [mehr]

  • Stadtbücherei: Zum Literatur-Lese-Fest

    Zwei unterhaltsame Angebote für Kinder

    Wertheim. Zum landesweiten Literatur-Lese-Fest vom 12. bis 23. Oktober bietet die Stadtbücherei zwei Veranstaltungen für Kinder an. Das Puppentheater "Silberfaden" aus Hasloch zeigt am Donnerstag, 15. Oktober, um 16 Uhr im Kulturhaussaal sein neues Stück "Der Lindwurm und der Schmetterling" von Michael Ende für Kinder ab fünf Jahren. Professor Hicks trifft beim... [mehr]