Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 30. Oktober 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Herbstmarkt in Sindolsheim

    Sindolsheim. Die Gemeinde Sindolsheim nahm am Mittwoch in der Marktstraße ihr seit Jahrhunderten verbrieftes Recht zum Abhalten eines Herbstmarktes in Anspruch. Bis vor Jahrzehnten fand der Markt in der nahen Region regen Zuspruch. Heute ist der Markt für die örtliche Bevölkerung von Interesse und gibt ihr Anlass, durch die Marktstraße zu schlendern, um die dort... [mehr]

  • Biotopkonzeption in Seckach: Viele Bürger informierten sich bei der ersten Arbeitssitzung im Rathaus / Besichtigung vor Ort am 21. November

    Kerngebiete miteinander vernetzen

    Seckach. Ein unvermindert starkes Interesse an der weiteren Verbesserung des Zustands der heimischen Kulturlandschaft konnte Bürgermeister Thomas Ludwig bei der ersten Arbeitssitzung zur Aufstellung einer Biotopvernetzungskonzeption im Seckacher Rathaus feststellen.Aktive Mitarbeit30 Landnutzer, Vertreter der Naturschutzverbände sowie interessierte Bürger waren... [mehr]

  • Lehrerkonzert der Musikschule Bauland: Kantiges, Gefühlvolles und Verspieltes vorgetragen

    Spürbare Musizierfreude und Virtuosität

    Osterburken. Nach einem anspruchsvollen Schülerkonzert der Musikschule Bauland vor wenigen Wochen bewiesen am vergangenen Sonntagabend die ausgezeichneten Darbietungen der Lehrer erneut das hohe musikalische Niveau der Schule.Dynamische BandbreiteMusikschulleiter Kalman Irmai begrüßte die zahlreichen Gäste. Dann stimmten Jutta Pfeil (Violine) und Elvira Jochim... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Tagung für Eltern

    "Das gute Gespräch löst viele Konflikte"

    Bad Mergentheim. Eine Tagung für Eltern mit Kindern findet am Mittwoch, 4. November, um 19 Uhr in der St.-Bernhard-Realschule statt. Referentin ist Cornelia Christiansen, Gewaltpräventionsbeauftragte des Regierungspräsidiums Stuttgart. Im täglichen Miteinander lassen sich Konflikte nicht immer vermeiden, das wissen Eltern und Pädagogen aus Erfahrung. Da bei... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Ju-Jitsu-Abteilung des TV beging 20. Geburtstag

    "Das müssen andere erstmal nachmachen"

    Neunkirchen. "Was die hier auf die Beine gestellt haben, das müssen andere erst einmal nachmachen." Dieser Satz war im Dorfgemeinschaftshaus Neunkirchen oft zu hören. Und in der Tat: Die Anhänger des fernöstlichen Kampfsports Ju Jitsu begeisterten bei der Feierstunde anlässlich des 20. Geburtstages nicht nur ihre Mitglieder, sondern auch die zahlreichen Gäste.... [mehr]

  • Expertenvortrag: Infos über Scientology

    Eine Gefahr für die Gesellschaft

    Bad Mergentheim. Sachlich über Scientology informieren wollen die evangelische Kirchengemeinde Bad Mergentheim und die Evangelische Allianz Mittleres Taubertal bei einem Abend mit Dr. habil. Hansjörg Hemminger am Dienstag, 3. November, 19.30 Uhr. Offensichtlich, so die Veranstalter, sei die Scientology-Organisation eine Bedrohung für die Gesellschaft. Dazu gebe es... [mehr]

  • 22. November: Barabara Schöne ist beim Showtalk dabei

    Eine Show, die bewegt

    Bad Mergentheim. Pünktlich startet am Sonntag, 22. November, um 19.30 Uhr die nächste Ausgabe der Show, die bewegt, mit Stars, die helfen im Best Western Premier Parkhotel in Bad Mergentheim. MDR-Moderator André Holst freut sich auf eine gelungene Gästeauswahl. Unter dem Motto "Musik ist Trumpf" können sich die Zuschauer auf einen bunten Showabend unter anderem... [mehr]

  • "Komm mach mit": Kinder- und Jugendbibeltag 2009 in Wachbach

    Frieden ist ohne Gerechtigkeit nicht möglich

    Wachbach. "Komm, mach mit! Miteinander Frieden bauen!", unter diesem Thema stand der vierte Kinder- und Jugendbibeltag in der katholischen Gemeinde St. Georg, Wachbach. Und schon beim ersten gemeinsamen Spiel konnten alle erfahren, Frieden ist ohne Gerechtigkeit nicht möglich, denn einige hatten beim Fischen von Luftballons und Süßigkeiten aus einem Netz das... [mehr]

  • Kulturforum: Büchereifreunde veranstalten Bücherflohmarkt

    Nach interessantem Lesestoff suchen

    BAD MERGENTHEIM. Die Büchereifreunde der Stadtbücherei Bad Mergentheim veranstalten im Bürgersaal des Kulturforums einen Bücherflohmarkt. Und zwar am Donnerstag, 5. November, von 14 bis 17 Uhr, am Freitag, 6. November, von 14 bis 19 Uhr und am Samstag, 7. November, von 10 bis 12 Uhr. Diesmal können alle Schnäppchenjäger und Leseratten im Bürgersaal des... [mehr]

  • Verein für Gesundheitsbildung: Infos für pflegende Berufe

    Personalhygiene sehr wichtig

    Bad Mergentheim. "Wir möchten Ihnen Berührungsängste im Umgang mit MRSA-Trägern nehmen und aufzeigen, was Sie beachten müssen, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern", so das Thema bei einer Fortbildung des Vereins für Gesundheitsbildung im kleinen Kursaal. Eingeladen waren Altenpfleger in Pflegeheimen und Sozialstationen sowie Mitarbeiter privater Kliniken,... [mehr]

Boxberg

  • Schach: Dem gelungenen Saisonauftakt folgte ein erneuter Sieg

    Ein sicherer Erfolg für Paimars "Erste"

    Paimar. Nach dem gelungenen Saisonauftakt hatte die erste Mannschaft des Paimarer Schachclubs das Team Gemmingen 1 zu Gast. Die Gäste, die mit einer Niederlage gestartet waren, konnten nur sechs der acht Bretter besetzen. Dies hatte zur Folge, dass sowohl Torsten Klar wie auch Matthias Rüttling kampflos zu ihren Punkten kamen und Paimar bereits zu Beginn mit 2:0... [mehr]

  • Vandalismus

    Fensterscheibe eingeworfen

    Assamstadt. Zwei unbekannte Täter warfen in der Nacht zum Mittwoch gegen 2 Uhr mit einem zirka 30 Zentimeter langen Holzstück die Schaufensterscheibe des leerstehenden Ladengebäudes in der Kirchstraße 1 in Assamstadt ein und flüchteten anschließend. Ein Zeuge sah im Dunkeln zwei Jugendliche davonrennen. Der Schaden beläuft sich auf zirka 1200 Euro. Hinweise... [mehr]

  • Caritasverband im Tauberkreis

    Neues Angebot für Familien

    Tauberbischofsheim. Die Familienpflege soll beim Caritasverband im tauberkreis personell aufgestockt und in Richtung Jugendhilfe ausgebaut werden. Diese Aufgabe obliegt dem neuen Abteilungsleiter Christian Ricken, der lange Jahre erfolgreich in den Bereichen ambulante Erziehungshilfen, Organisationsentwicklung und Systemisches Arbeiten gearbeitet hat. In seinen... [mehr]

  • Weinkulturland Taubertal: Corina Benz stellt am 13. November in der Orangerie des Klosters edle Tropfen aus dem Taubertal vor

    Themenweinprobe mit den "schwarzen Roten"

    Bronnbach. "Die schwarzen Roten" ist der Titel einer Themenweinprobe in der Reihe "Weinkulturland Taubertal" am Freitag, 13. November, um 18.30 Uhr in der Orangerie des Klosters Bronnbach. An diesem Abend werden zwei herausragende Rotweinsorten des Taubertals serviert, der Tauberschwarz und der Schwarzrießling. Die edlen Tropfen stellt Corina Benz, Badische... [mehr]

  • Am Mittwoch: Im ganzen Kreisgebiet

    Wildunfälle

    Main-Tauber-Kreis. Mehrere Wildunfälle ereigneten sich am Mittwoch im Main-Tauber-Kreis. Eine 51-jährige Frau fuhr gegen 7 Uhr mit ihrem VW Golf auf dem Ortsverbindungsweg von Kützbrunn Richtung Gerlachsheim. Auf der Gefällstrecke lief zirka 500 Meter vor Gerlachsheim von rechts ein Reh auf die Straße, wurde vom Auto erfasst und getötet. Eine 48-jährige... [mehr]

  • Tatort Garten

    Zerstörungen an Bank und Zaun

    Schweigern. Zwischen dem 14. und 19. Oktober beschädigte ein Unbekannter auf einem Gartengrundstück im Gewann "Mörsch" in Schweigern eine Holzbank und warf die Teile in den angrenzenden Mühlbach. Zudem beschädigte der Unbekannte den Maschendrahtzaun. Der Schaden wird auf 300 Euro geschätzt. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt der Polizeiposten Lauda... [mehr]

Buchen

  • Bernd Reinhardt in guter Form

    Buchen. Beim vom SV Heilbronn-Böckingen durchgeführten Gedächtnis-Schnellturnier zeigte Bernd Reinhardt (SC BG Buchen) einmal mehr seine derzeit bestechende Form. Unter 42 Teilnehmern belegte er im neunrundigen Schnellturnier mit sieben Zählern auf Grund der besseren Feinwertung gegenüber dem punktgleichen Klaus Weber (SV Tübingen) den phantastischen zweiten... [mehr]

  • FN-Umfrage bei Apothekern: Die Impfungen gegen die Schweinegrippe sind im Neckar-Odenwald-Kreis "eher schleppend" angelaufen

    Die Nachfrage ist momentan eher gering

    Melanie Müller Neckar-Odenwald-Kreis. Immer mehr Menschen erkranken an dem heimtückischen H1N1-Virus. Seit Montag besteht nun die Möglichkeit, sich gegen die "Neue Grippe" impfen zu lassen. Alle rund 2800 Apotheken in Baden-Württemberg können sich nach Angaben der Landesapothekenkammer Baden-Württemberg an der Impfaktion beteiligen. Zunächst sollen die... [mehr]

  • Musikverein in Erfurt

    Ein Rendezvous in Deutschlands Mitte

    Hainstadt. Am frühen Samstagmorgen starteten die Musikerinnen und Musiker des Musikverein Hainstadt mit ihren Partnern, um die Mitte des grünen Deutschlands zu erkunden. In Erfurt angekommen, startete das zweitägige Programm mit einer Stadtführung, um die Faszination der historischen Stadt zu erleben. Danach konnten die Musiker den Dom, die Innenstadt und... [mehr]

  • FG "Bedemer Hannmertli": Termine der Kampagne

    Erleichterung für Feiern im Freien

    Bödigheim. Bei der Mitgliederversammlung der FG "Bedemer Hannmertli" ging es nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Thomas Wörz unter anderem um die Termine der bevorstehenden Kampagne. Die Ausgrabung der Faschenacht findet am 11.11. um 19.11 Uhr auf dem Kirchplatz beim Rathaus oder beim Jugendhaus statt (wenn dort die Toiletten genutzt werden können). Eigens... [mehr]

  • Turnier: Volksbank Franken Schulschach Challenge erlebt Neuauflage / In fünf Vorturnieren können sich die Denksportler für das Finale in Buchen qualifizieren

    Grandioser Erfolg aus dem Vorjahr macht Mut zur Fortsetzung

    Buchen. Im vergangenen Schuljahr brachte der neueingeführte "Volksbank Franken Schulschach Challenge" über 200 Jugendliche an die Schachbretter. Auf Grund diesen grandiosen Erfolges startet diese Turnierreihe in das zweite Jahr. In Zusammenarbeit mit den Schachvereinen Sfr Adelsheim, SC BG Buchen und SK Buchen/Walldürn sowie dem Schulschachwart des Schachbezirks... [mehr]

  • DRK-Ortsverein Buchen blickte bei jüngster Aktion zurück: 25 000 Blutspenden in den vergangenen 50 Jahren

    Im Dienst für die Mitmenschen

    Buchen. Einer voller Erfolg war am Mittwoch die neuerliche Blutspendeaktion des DRK Ortsvereins Buchen, die am Mittwoch in der Abt- Bessel-Realschule durchgeführt wurde. Dabei zeichnete der DRK-Ortsverein Buchen auch den 25 000, Blutspender aus, der sich wie alle anderen freiwilligen Blutspender seit Beginn der Aktion am 16. Juli 1958 in den Dienst des Nächsten... [mehr]

  • Veranstaltung in Stockholm: Symposion über "Joseph Martin Kraus, die Familie Silverstolpe und der Gustavianische Klassizismus"

    Kraus-Kenner trafen sich in Schweden

    Buchen. Unter der Schirmherrschaft von Königin Silvia von Schweden fand in der vergangenen Woche ein dreitägiges Symposion in Stockholm statt über "Joseph Martin Kraus, die Familie Silverstolpe und der Gustavianische Klassizismus". Die Vortragsveranstaltungen in den Räumen der Königlichen Musikakademie hatten schwerpunktmäßig die Beziehungen des ersten... [mehr]

  • Lesung mit Wilfried Stroh: Von der "Macht der Rede"

    Latein ist tot - es lebe Latein

    Buchen. Ob Barack Obama, Willy Brandt oder Joschka Fischer - brillante Redner gewinnen Herzen und Mehrheiten. Ihren Erfolg haben sie nicht zuletzt den alten Griechen und Römern zu verdanken: In der Antike, wo Rede eine Leidenschaft war, wurde die Rhetorik zur lernbaren Kunst entwickelt. Der Altphilologe Wilfried Stroh erzählt deren Geschichte und zeigt, was die... [mehr]

  • Jährliche Prüfung abgelegt: Disziplinen Fährtenarbeit, Gehorsam und Schutzdienst in Hainstadt erfolgreich absolviert

    Polizeidiensthunde stellten sich dem Wertungsrichter

    Neckar-Odenwald-Kreis. Jährlich müssen die Polizeidiensthunde und ihre Führer ihren Leistungsstand unter Beweis stellen und sich einer Prüfung unterziehen, die sich in den Allgemeinen und den Besonderen Teil, sowie in Sonderprüfungen für Spezialhunde, wie zum Beispiel Rauschgift- oder Sprengstoffspürhunde, gliedert. Die diesjährige Prüfung im Allgemeinen... [mehr]

  • Ausstellung im Atelier Chateauneuf: Werke eines außergewöhnlichen Freidenkers anlässlich des zehnten Todestages zu sehen

    Semmas Schaffensphasen im Fokus

    Buchen. Im Atelier Chateauneuf sind in einer Daueraustellung Werke des vor zehn Jahren verstorbenen Künstlers Fernand Semma - aktuell insbesondere auch aus den verschiedenenen Schaffensphasen - zu sehen, darunter Exponate, die bislang noch keinem öffentlichem Publikum gezeigt wurden. Sie lassen das handwerklich Talent Semmas und seine außergewöhnlich... [mehr]

Hardheim

  • Am 28. November: Aufführung der Landesbühne für Kinder

    "Ein Schaf für's Leben"

    Hardheim. Am 28. November zeigt die Badische Landesbühne um 16 Uhr in der Aula des Walter-Hohmann-Schulzentrums in Hardheim für Kinder ab sechs Jahren die Theateradaption von Maritgen Matters Bilderbucherzählung "Ein Schaf für's Leben", für welche die niederländische Autorin 2004 mit dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Deutschen... [mehr]

  • Publikation des Museumsvereins: Buchvorstellung

    "Hardheim und seine Ortsteile einst und heute"

    Hardheim. Am 22. November stellt der Museumsverein Erfatal um 16.30 Uhr in der Erftalstube in Hardheim das Buch "Hardheim und seine Ortsteile - einst und heute" vor. Bereits im letzten Jahr brachte der Verein einen Dauerkalender mit demselben Thema heraus der innerhalb weniger Tage ausverkauft war. Inzwischen ist auch die zweite Auflage fast vergriffen. Aufgrund des... [mehr]

  • Am 4. November: "Schlauberger" auf SWR 3

    Kristin Haas in Quiz-Sendung

    Bretzingen. Nach einem erfolgreichen Casting wird am Mittwoch, 4. November, um 22 Uhr auf SWR 3 die Quiz-Sendung "Schlauberger" mit der Fechterin Kristin Haas aus Bretzingen ausgestrahlt. Fechtinteressierte Kinder ab acht Jahre können donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr in die Sporthalle Höpfingen kommen. Weitere Informationen unter Telefon 01 60 / 5 74 06 15.

Kultur

  • Bernstein - die Tränen der Götter

    Die Stadt Neuenstadt am Kocher wird vom 8. November bis 25. April 2010 die größte Bernstein-Kunstsammlung der Welt mit herausragenden Exponaten des Danziger Künstlers Lucjan Myrta in ihrem Museum im Schafstall zeigen. Nach der erfolgreichen Bernstein-Ausstellung im Jahr 2004 mit 30 000 Besuchern unter der Schirmherrschaft des früheren Ministerpräsidenten Erwin... [mehr]

  • Neues Buch: Freunde mainfränkischer Kunst und Geschichte stellen neues Werk über die Festung vor

    Der Marienberg im Wandel

    "Burg, Schloss, Festung - Der Marienberg im Wandel" lautet der Titel des Band 78 der Mainfränkischen Studien, der in Zusammenarbeit mit den Freunden Mainfränkischer Kunst und Geschichte erschienen ist Wie kein anderes Bauwerk prägt die Festung Marienberg das Stadtbild Würzburgs. Dieser verdankt die Stadt aber nicht nur ihr unverwechselbares Erscheinungsbild,... [mehr]

  • Neues Projekt: "Endspiel - Würzburger Apokalypse 2010"als Kooperation vieler Würzburger Institutionen

    Perspektiven der Hoffnung auch im Schrecken

    Unter der Überschrift "Endspiel - Würzburger Apokalypse 2010" bündeln das Kunstreferat der Diözese Würzburg und die Katholische Akademie Domschule im kommenden Jahr mehr als 80 ganz unterschiedliche Veranstaltungen in der Stadt Würzburg. "Der Gedanke der Endzeit wird immer in Umbruchsituationen spürbar, wie wir sie gerade erleben", sagte Bau- und Kunstreferent... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • KTSC Lauda: Die Tanzmariechen, die Garden und das neue Tanzpaar waren bei zwei Turnieren erfolgreich

    Bereits sechs Qualifikationen errungen

    LAUDA. Mit einem Sack voller Erfolge und den dazu gehörigen Siegerpokalen kehrte der amtierende Deutsche Meister, der KTSC Lauda, von zwei Tanzturnieren der vergangenen Wo-chenenden zurück. In Pohlheim (Gießen) starteten die Tanzmariechen der Jugend und Junioren, in Veitshöchheim, beim Franken-Turnier, starteten die Junioren und die Aktiven. Allein aus diesen... [mehr]

  • Dienstjubiläum 25 Jahre

    Unterbalbach. Eine besondere Überraschung erfuhr Sandra Lebert, Leiterin des Kindergartens Unterbalbach, im Rahmen einer Elternversammlung: Fridolin Hügel (links), Vorsitzender des katholischen Pfarrgemeinderates, und Pater Robert Beck (rechts), katholischer Pfarrer für Unterbalbach, ehrten sie für ihr Dienstjubiläum 25 Jahre. Pater Robert würdigte die... [mehr]

  • Gewinner beim Brenner-Quiz

    Beckstein. Das passte genau wie der Pfropfen auf die Flasche: Eine so genannte "Schnapszahl" registrierte man beim "Brenner-Quiz", bei dem es in jedem beteiligten Betrieb galt, je ein Destillat am Geruch zu erkennen. Von den 222 Teilnehmern warteten 183 mit den richtigen Antworten auf. Nachdem der Verband Badischer Klein- und Obstbrenner, Bezirk Neckar-Tauber, ein... [mehr]

  • Grundschüler üben sich im Tischtennis

    UNTERBALBACH. Die Tischtennis-Abteilung der DJK kann auf weiteren Nachwuchs hoffen: Tischtennis gespielt wird nämlich ab sofort auch im Hof der Balbachschule. Mit dem Aufstellen einer wetterfesten Platte sei damit die Neugestaltung des Areals abgeschlossen, freuten sich die Verantwortlichen, die nun bei einer Art "Einweihung" das Engagement des Ortschaftsrates... [mehr]

  • Realschule: Elternversammlung und Klassenpflegschaftssitzungen

    Schulsozialarbeiterin stellte sich vor

    Lauda-Königshofen. Zu Schuljahresbeginn finden an der Realschule Lauda-Königshofen traditionsgemäß die Elternversammlung und Klassenpflegschaftssitzungen statt. Bei der gemeinsamen Veranstaltung in der Stadthalle in Lauda hieß Schulleiter Norbert Linhart zahlreiche Eltern und die komplette Lehrerschaft willkommen. Rückblickend auf das letzte Schuljahr bedankte... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball

    DFB-Mobil kommt nach Bieberehren

    Wie gestaltet man das Training im Nachwuchsbereich attraktiv und praxisnah? Wie kann sich der Verein aktiv an der Fifa-Frauen-WM 2011 in Deutschland beteiligen? Welche Chancen bietet der Mädchenfußball für den Verein? Auf welche Art und Weise kann der Verein Integration im Fußball unterstützen? Auf derartige Fragen liefert das DFB-Mobil bei seinem Besuch in... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 5

    Hollenbach II hofft auf Sieg

    Für eine Überraschung sorgte die Wachbacher "Zweite" mit dem Sieg bei Tabellenführer TSV Obersontheim II (21). Der SV Wachbach II (10) stieg einen Rang höher und kann gegen den SSV Stimpfach II (8) nachlegen. Der SV Mulfingen II (8) kletterte mit dem Erfolg über Sindringen/Ernsbach II (11) zwei Tabellenplätze hoch, läuft aber jetzt Gefahr, beim Tabellenvierten... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 4: Der SV Edelfingen kommt zum Lokalderby auf den Berg

    Kehrt Löffelstelzen an die Spitze zurück?

    Eine Überraschung folgt der anderen. Sieht man von Schlusslicht Bartenstein ab, kann jeder gegen jeden punkten: Spannender kann eine Saison kaum sein. Nach elf Spieltagen durfte bereits die Hälfte der Vereine einmal ran und sich auf der Pole-Position wohlfühlen, derzeit trennen den Siebten Laudenbach nur zwei Zähler vom punktgleichen Spitzenquartett, das von... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3: Bad Mergentheim will an den spielfreien Weikersheimern vorbeiziehen

    Kurstädter könnten mit einem Remis Platz an der Sonne wieder einnehmen

    Weikersheim mischt die A 3 auf. Wer vor wenigen Monaten ein 5:1 des Aufsteigers beim Vorjahresdritten Markelsheim und die Tabellenführung nach dem elften Spieltag prognostiziert hätte, wäre milde belächelt worden. Am morgigen Samstag droht der spielfreien Strauß-Truppe aber der Verlust der Pole-Position, schließlich genügt dem punktgleichen Zweiten Bad... [mehr]

  • Fußball: Ein Blick zu den Torjägern im Bezirk

    Patrick Bauer in der Kreisliga A 3 nun ganz vorn

    Bezirksliga HohenloheIn überaus überzeugender Manier schießt der letztjährige Torschützenkönig der Bezirksliga Hohenlohe, Slawek Radzik (TSV Hessental), seine Tore, diesmal gleich wieder drei an der Zahl. Er führt mit drei Toren Vorsprung vor Alexander Ertle (Michelbach/Wald) und Martin Rokowski (Satteldorf), die beide zehn Tore erzielt haben. 13 Tore: Slawek... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse A T'bischofsheim: Rauenberg gegen Schwabhausen

    Der Sieger verlässt das "Niemandsland"

    Ein spielfreies Wochenende kommt den davon betroffenen Teams mal gelegen, mal weniger gelegen. In der Fußball-Kreisklasse A Tauberbischofsheim trifft die erste Behauptung auf den Tabellenletzten VfB Messelhausen zu. Er bleibt an diesem Wochenende zumindest ohne Niederlage. Die zweite Behauptung gilt für den SV Wittighausen, der einen wahrlich "goldenen", weil sehr... [mehr]

  • Kreisklasse B T'bischofsheim: Wenkheim und Distelhausen haben in Grünsfeld beziehungsweise Werbach schwierige Aufgaben vor sich

    Dittwar kann seine Verfolger distanzieren

    Mit dem am Wochenende spielfreien SSV Urphar/L. und dem TSV Dittwar führen in der Kreisklasse B Tauberbischofsheim zwei Mannschaften recht souverän das Feld an. Der TSV Dittwar steht nach der Niederlage am vorigen Sonntag beim Klassenprimus nun aber unter Zugzwang und muss das Heimspiel gegen den SV Schönfeld gewinnen. Der SVS zeigte zuletzt Moral, gewann, obwohl... [mehr]

  • Damenfußball, Freizeitrunde

    Dittwar siegt knapp in Königheim

    SV Königheim - TSV Dittwar 0:1 In der ersten Halbzeit machte der Gast das Spiel und schnürte den SVK in deren Hälfte ein. Die Einheimischen verteidigten geschickt, so dass torlos die Seiten gewechselt wurden. Anschließend gestaltete der SVK die Partie offener, jedoch war es der Gast, der in der 53. Minute durch Alex Muck in Führung ging. In den letzten Minuten... [mehr]

  • Frauenfußball, Verbandsliga: Im Heimspiel gegen 1. SV Mörsch

    FCE unter Zugzwang

    Unter Zugzwang stehen die Fußballfrauen des FC Eichel am Samstag, 31. Oktober, um 14.45 Uhr im Punktspiel der Verbandsliga Baden gegen den 1. SV Mörsch. Nach der schwachen Leistung ihrer Spielerinnen am vorigen Sonntag in Sandhofen erwarten die FCE-Trainer Marco Kempf und Timothy O'Hanlon nun eine entsprechende Reaktion der Mannschaft gegen den Gegner, der aus... [mehr]

  • Kreisklasse C Tauberbischofsheim: Macht der Spitzenreiter SV Anadolu Lauda das Dutzend ungeschlagener Spiele voll?

    Hochhausen: Volldampf statt halbe Kraft

    In der Kreisklasse C Tauberbischofsheim probiert sich am Samstag mit dem FC Eichel II die zwölfte Mannschaft, dem SV Anadolu Lauda die ersten Punkte abzunehmen. Gegen Zimmern präsentierte sich der Spitzenreiter nicht von seiner allerbesten Seite (4:2). Eichel bot Hochhausen zuletzt lange Paroli und verlor erst durch zwei Gegentreffer in der Nachspielzeit mit 1:2.... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse Frauen: Gastspiel beim TV Etwashausen II

    HSV muss auf der Hut sein

    Nachdem das Frauenteam des HSV Main-Tauber mit 6:0 Punkten aus drei (Heim)Spielen von einem gelungenen Saisonauftakt in der Handball-Bezirksklasse Unterfranken sprechen können, wollen sie nun zeigen, dass man auch auswärts bestehen kann. Zu Gast ist das HSV Frauenteam am morgigen Samstag um 16.15 Uhr in Kitzingen, Gastgeber ist der TV Etwashausen II. Etwashausen... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga Tauberbischofsheim: Derbyzeit beim FC Hundheim/Steinbach - Külsheim kommt

    Reicholzheim will nachlegen

    Vier Partien des 13. Spieltages der Kreisliga Tauberbischofsheim finden bereits am morgigen Samstag statt. Im Blickpunkt stehen die Spitzenspiele zwischen Unterschüpf und Windischbuch sowie Hundheim/Steinbach und Külsheim. Der FC Külsheim hat im Lokalderby die große Chance, wieder auf einen Punkt an Platz zwei heranzukommen, zumal Kreuzwertheim spielfrei ist.... [mehr]

  • Handball: Nachwuchs des Bundesligisten TV Großwallstadt siegte gegen das HSV-Männerteam 35:30

    Treffer in Hülle und Fülle

    Handballherz, was willst du mehr? So könnte man das Eröffnungsspiel in der generalsanierten Wertheimer Main-Tauber-Halle am Mittwoch auf den Punkt bringen. Rund 250 Zuschauer, ein stimmungsvolles Rahmenprogramm und zwei Mannschaften, die frei von jeglichen Zwängen Handball "spielten" (siehe auch separaten Bericht auf dieser Seite). Die Männermannschaft des HSV... [mehr]

  • Main-Tauber-Pokal: Sieger und Kreismeister der Gesellschaftskegler geehrt

    Zwei neue Kreisrekorde belegen das hohe Niveau

    Tauberbischofsheim. Auch 2009 ließen die Favoriten beim Main-Tauber-Pokal der Herren den anderen Teilnehmern wenig Chancen auf das Siegertreppchen, auch wenn erstmals über eine kürzere Distanz von 60 Kugeln gespielt wurde. Es wurde lediglich die Platzierung der ersten drei neu gemischt. So konnte sich diesmal Meinhard Sommer als Pokalsieger durchsetzen. Dass dies... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Auf dem Gelände der Kreismülldeponie "Heegwald": Einweihung des Solarparks wurde gefeiert

    Ein Schritt zur "Null-Emission-Region"

    Dörlesberg. Die Sonne war zwar nicht zu sehen, sie versteckte sich hinter einer dichten Nebelwand. Dennoch stand sie im Mittelpunkt bei der Einweihungsfeier des Solarparks "Heegwald" am Mittwoch. Und die Verantwortlichen strahlten dabei, wie es die Sonne kaum besser vermocht hätte. Dabei ist das Solarkraftwerk nur ein Vorgeschmack auf den von der... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • 60 Jahre Kloster, 40 Jahre Kirche Balsbach: Jubiläumsgottesdienst mit Weihbischof Klug / Einblicke in das Ordensleben

    "Gott zur Ehre und den Menschen zum Heil"

    Balsbach. Interesse an Kirche und Glauben, Wertschätzung und Bedeutung der Spiritualität im Allgemeinen und der Ordensgemeinschaft der Clarissen-Kapuzinerinnen im Besonderen, Leben aus der Kraft des Evangeliums - auch in heutiger Zeit, Geschichte von Kloster und Kirche, dies alles bescherte dem Jubiläum "60 Jahre Kloster/40 Jahre Kirche Balsbach" einen... [mehr]

  • Für sinnvolle Investitionen: Bürgerstiftung spendete

    1500 Euro für das Tierheim

    Dallau. Sie heißen Sultan, Princess, Duke, Gismo oder Karo, haben jeweils vier Beine - und warten im Tierheim Dallau auf ein neues Zuhause. "Wir sind voll bis unter's Dach" fasst Brigitte Schmitt die alltäglichen Sorgen der rund 300 Tierfreunde zusammen, die sich im Tierschutzverein Mosbach und Umgebung zusammengefunden haben, um sich für das Tierheim in Dallau,... [mehr]

  • CDU-Kreistagsfraktion tagte: Minister Peter Hauk erläuterte Modellprojekte des Landes / Attraktivität der Weiterbildung steigern

    Ärzteversorgung für ländlichen Raum wichtig

    Neckar-Odenwald-Kreis. Im Rahmen der Klausurtagung der CDU-Kreistagsfraktion war auch Minister Peter Hauk MdL zu Gast, um mit der Fraktion das Thema "Hausärztemangel im ländlichen Raum" zu diskutieren; dabei stellte er auch einzelne Projekte des von ihm geleiteten Kabinettsausschusses vor. Der ländliche Raum muss nach Auffassung des Ministers nicht nur in den... [mehr]

  • Theorie und Praxis: Seminar der Energieagentur des Kreises

    Das Haus der Zukunft unter der Lupe

    Neckar-Odenwald-Kreis. Ein Passivhaus ist ein Gebäude, das "passiv" von der Sonne, von inneren Wärmequellen und von zurückgewonnener Wärme behaglich warm gehalten wird. Deshalb ist es möglich, auch ohne konventionelles Heizsystem auszukommen. Zu diesem "Haus der Zukunft" organisiert die EnergieAgentur des Neckar-Odenwald-Kreises (EAN) gemeinsam mit der Akademie... [mehr]

  • Mudauer Gemeinderat tagte: Bei der L 585 von Mudau nach Schloßau besteht dringender Handlungsbedarf

    Einige Straßen nicht verkehrstauglich

    Mudau. Einige der auf Mudauer Flächengemarkung befindlichen Kreis- und Landesstraßen sowie Gemeindeverbindungswege sind nach Auffassung der Gemeindeverwaltung nicht mehr verkehrstauglich, wodurch nun auch der Gemeinderat dringenden Handlungsbedarf sieht. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates unter der Leitung von Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger wurde... [mehr]

  • 60 Jahre Kloster, 40 Jahre Kirche Balsbach: Zahlreiche Ausstellungsstücke zeugten von der Kunstfertigkeit der Clarissen-Schwestern

    Paramente lösten Begeisterung aus

    Balsbach. Paramente und Messgewänder, Alben, Stolen, Palla (Abdeckung für den Kelch) in erster Linie, dazu gestickte Bilder für das Andenken an Erstkommunion oder Firmung, aber auch Vereinsfahnen mit dazupassenden Schärpen, Genre-Fahnen, die zum Beispiel den heiligen Florian zeigen als Schutzpatron der Feuerwehren oder die heilige Barbara als Schutzherrin der... [mehr]

  • Drei-Länder-Rat-Event: Seit zehn Jahren steigt die Teilnehmerzahl ständig

    Radler wurden für ihre Treue geehrt

    Neckar-Odenwald-Kreis. Zehn Jahre findet bereits das Drei-Länder Rad-Event statt, und das mit stets steigenden Teilnehmerzahlen. Dieses Jubiläum hat der Vorsitzende der Touristikgemeinschaft Odenwald, Landrat Dr. Achim Brötel, jetzt zum Anlass genommen, um zugleich im Namen seiner Landratskollegen Dietrich Kübler (Erbach) und Roland Schwing (Miltenberg) einigen... [mehr]

Niederstetten

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: FC Taubertal bei den Spfr. Bühlerzell krasser Außenseiter

    Der SV Wachbach will sofort nachlegen

    Für den SV Wachbach (13) ist der Knoten im elften Spiel geplatzt: Der erste Auswärtssieg ist unter Dach und Fach. Nun steht das 1000. Bezirksligaspiel an, da wäre ein Sieg gegen Schlusslicht Stimpfach (5) doch genau das Richtige. Nicht in die Gänge kommt der FC Taubertal (6), der zweimal zu Hause nur Unentschieden spielte und so Vorletzter bleibt, wohl auch nach... [mehr]

  • Evangelische Kirche: Ausreichende Rücklagen federn Abwärtstrend ab

    Derzeit noch solide Finanzlage

    Igersheim. Auch die evangelische Kirche muss ans Sparen denken. Kirchengemeinderäte und Pfarrer berieten bei der Synode des Weikersheimer Kirchenbezirks über die Finanzlage und beschlossen den Bezirkshaushaltsplan 2010. "Wahrhaftigkeit und Glaubenszeugnis erwarten die Menschen von der Kirche", stellte die Bad Mergentheimer Pfarrerin Gabriele Arnold zu Beginn der... [mehr]

  • "Mirjam": Gut besuchte Kinderbibelwoche des Kirchendistrikts

    Die aufregenden Erlebnisse von Mose' Schwester

    Weikersheim. Dank des hohen Einsatzes einer Schar ehrenamtlicher Mitarbeiter begeisterte die Kinderbibelwoche "Mirjam" der sechs Kirchengemeinden des Distrikts Weikersheim rund 80 Mädchen und Buben. Spannend für die Kinder und zugleich gehaltvoll auch für die Erwachsenen war die "KiBiWo", die es in Weikersheim seit dem Jahr 2003 gibt. An zwei Nachmittagen erlebten... [mehr]

  • Evangelische Bezirkssynode: Über aktuelle Herausforderungen diskutiert

    Für die Jugendarbeit ist eine Vision nötig

    Igersheim. Immer schwerer wird es, die jungen Menschen zu erreichen. Zudem fehlt es an Mitarbeitern, die Verantwortung übernehmen: Nach einem Referat von Jürgen Kehrberger aus der Landeshauptstadt Stuttgart diskutierten die Mitglieder der Bezirkssynode die Lage direkt vor Ort. "In Igersheim wird von der evangelischen Kirche sehr viel für Kinder und Jugendliche... [mehr]

  • Stadtbücherei: Hartmut Volz bespricht Schillers Dramen

    Literatur im Gespräch

    BAD MERGENTHEIM. Das Veranstaltungsprogramm der Stadtbücherei Bad Mergentheim hält am Freitag, 6. November, um 16 Uhr ein interessantes Angebot für alle Freunde klassischer Dramen bereit. Im ersten Teil der Reihe "Literatur im Gespräch - Friedrich von Schiller" wird der Literaturkenner Hartmut Volz mit "Wallenstein" eines der berühmtesten Geschichtsdramen der... [mehr]

  • Igersheim: "Dorfcasanova" Michael Krebs kommt im November

    Musik-Comedian, der alles auslebt

    Igersheim. "Bub, mach mir koi Schand", warnt die Mama, aber zu spät: Michael Krebs, der mit vielen Kleinkunstpreisen ausgezeichnete schwäbische Musik-Comedian, plant am 21. November um 19.30 Uhr im Igersheimer Bürgerhaus die erotische Explosion! Mit Klavier, Gitarre, Sprühsahne und wilden Fantasien macht der Musikcomedian sich mit glitzernder Musikalität und... [mehr]

  • Neues DRK-Notarztfahrzeug

    Bad Mergentheim. Der Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes, Professor Dr. Romen links), übergab dem Kreisverbands- und Notarzt Dr. Adalbert Weber (rechts) die Fahrzeugschlüssel des neuen Notarzteinsatzfahrzeuges. Das Auto ist mit Notfallgeräten, wie Defibrillator, Beatmungsgerät, EKG sowie Notfallmedikamenten, ausgestattet. Beide Ärzte waren sich einig, dass hier... [mehr]

  • Weikersheim: Letztes Beobachtungswochenende im Oktober

    Sternstunden auf der Sternwarte

    Weikersheim. Der Oktober nähert sich dem Ende entgegen, es geht in die letzte Runde der Herbstbeobachtungswochenenden der Weikersheimer Sternwarte. Am heutigen Freitag und am morgigen Samstag kann abends noch einmal der gestirnte Himmel beobachtet werden. Am Abendhimmel sind auf Anhieb der helle zunehmende Mond sowie der größte Planet unseres Sonnensystems zu... [mehr]

  • Wandelhalle: Becksteiner Weinabend mit buntem Programm

    Unterhaltsamer und harmonischer Abend

    Bad Mergentheim. Große Resonanz, nicht nur bei den Kurgästen sondern auch bei der heimischen Bevölkerung, erfuhren die Becksteiner Winzer zusammen mit den Becksteiner Winzerstuben am vergangenen Samstag in der gut besuchten Wandelhalle der Kurverwaltung Bad Mergentheim. Nach der offiziellen Begrüßung durch den Hausherrn, Ronald Kolig, technischer Betriebsleiter... [mehr]

  • Oberländer Dorfladen: Umbauarbeiten gehen inzwischen zügig voran / Helfer packen tatkräftig mit an / Eröffnung noch in diesem Jahr vorgesehen

    Viele Hürden erfolgreich genommen

    Inge Braune Finsterlohr. Langsam, aber sicher, verwirklicht sich im Creglinger Stadtteil Finsterlohr der Traum vom Dorfladen. Etwa 20 Helfer zwischen 18 und 72 Jahren nutzen den Feierabend, Wochenenden, Urlaubstage, damit der lang ersehnte Laden noch in diesem Jahr an den Start gehen kann. Dank des schon fast fertiggestellten Holzständeranbaus wird der Laden rund... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Untersuchung: In Ranking Platz in der "Excellence Gruppe" ergattert

    Auszeichnung für Würzburger Psychologen

    Würzburg. Die Psychologen der Würzburger Universität landen in einem aktuellen CHE-Ranking zusammen mit neun weiteren deutschen Universitäten in der "Excellence Group". Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg gehört im Fach Psychologie zur Excellence-Gruppe. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in... [mehr]

  • Bilanz: Weniger Arbeitslose im Oktober / Euphorie jedoch nicht angebracht

    Ende der Krise nicht erreicht

    Odenwald-Tauber. Im Bezirk der Tauberbischofsheimer Arbeitsagentur ist die Zahl der Arbeitslosen um 555 auf 6842 gesunken. Die Arbeitslosenquote ist um 0,4 Prozentpunkte auf nun 4,6 Prozent gefallen."Entwicklung sehr erfreulich""Die Entwicklung der Zahlen im Oktober ist sehr erfreulich", so Stefan Beil, Leiter der Agentur für Arbeit Tauberbischofsheim, "kann aber... [mehr]

Sport

  • Kurzinterview: Mario Fleischer zum Höhenflug Uissigheims

    "Es ist ein guter Mix"

    Acht Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Mit dieser Klasse-Bilanz steht der VfR Uissigheim überraschend auf dem zweiten Platz der Landesliga-Tabelle. Die FN fragten beim Trainer nach den Gründen für den Höhenflug. Herr Fleischer, vom Verbandsligisten Hardheim kamen Sie einst zum VfR. Wollen sie mit dem VfR wieder in diese Klasse zurück? Mario... [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Nach der Niederlage beim Tabellenletzten ist das Spitzenteam aus Hollenbach gegen Gärtringen gefordert

    "Wir müssen wieder die richtige Balance finden"

    Die bittere, weil völlig unnötige, 3:4-Niederlage in Friedrichshafen hatte auch Auswirkungen auf den Tabellenplatz, denn der FSV Hollenbach fiel auf Rang drei zurück. Damit es wieder aufwärts geht, ist morgen ab 14.30 Uhr ein Erfolg gegen Aufsteiger FC Gärtringen, der mit ausgeglichener Bilanz anreist, nötig. Dass Gärtringen auch auswärts für Überraschungen... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: In Nassig freut man sich auf ein echtes Spitzenspiel gegen Mosbach / Aufsteiger möchte bis zur Winterpause die Abstiegsränge verlassen haben

    Aglasterhausen hofft auf "goldenen November"

    Wieder torreicher als an den Spieltagen zuvor ging es in der Landesliga Odenwald zu, denn am letzten Wochenende durften die Fans 31 Tore bejubeln. Zwischen den führenden Mannschaften sind die Abstände nicht groß: Spitzenreiter FV Mosbach und den Tabellenfünften SV Nassig trennen sieben Punkte. Eben dieser SV Nassig will nach zwei Siegen in Folge jetzt daheim der... [mehr]

  • Auf Platz zwei und drei

    Im ungarischen Gödöllö in der Nähe von Budapest fand eines der größten Kadettenturniere Europas im Damensäbel statt. Mit fast 180 Teilnehmerinnen aus 18 Nationen verzeichneten die Wettkämpfe eine Top-Besetzung. Jasmin Bührle vom FC Tauberbischofsheim (rechts) lieferte hervorragende Gefechte und belegte einen guten dritten Platz. Rang zwei ging an Anja Musch... [mehr]

  • Freundschaftsspiel: Ein Hauch von Bundesliga weht heute durch Buchen

    Der TV Großwallstadt gibt sich die Ehre

    Zum Abschluss und Höhepunkt der Veranstaltungsreihe im Rahmen Jubilämusfeiern zum 40-jährigen Bestehen der Sparte Handball, bestreiten die Buchener Handballer heute in ihrem "Hexenkessel", der Sport- und Spielhalle Buchen, ein Freundschaftsspiel gegen den Handball-Bundesligisten TV Großwallstadt. Als Gegner der Profis tritt der TSV Buchen selbst in Aktion und hat... [mehr]

  • Damen-Badenliga: Königshofen/Sachsenflur spielt bei Aufsteiger SG Pforzheim/Eutingen

    Die HG ist in der Fremde gefordert

    Die erste von drei Auswärtspartien in Folge führt die Damen der HG Königshofen/Sachsenflur zur SG Pforzheim/Eutingen. Die Pforzheimerinnen sind vergangene Saison aus der Landesliga Süd in die Badenliga aufgestiegen und somit das Pendant zur HG. Bisher brachten die Gastgeberinnen in fünf Spielen drei Punkte auf die Habenseite und werden somit alles daran setzen,... [mehr]

  • Herren-Badenliga: HG-Cracks gehen wieder auf Reisen

    Glänzende Augen in der Goldstadt?

    Nach dem hart erkämpften Heimsieg gegen die SG St. Leon stehen der HG Königshofen/Sachsenflur nun wieder zwei Auswärtsspiele in Folge bevor. Erst danach geht es wieder in die heimische Tauber-Franken-Halle. Am Sonntag um 17.30 Uhr trifft die HG auf die SG Pforzheim/Eutingen II. Trotz der letztjährigen Spielerfahrung aus der BW-Liga haben die nächsten Gastgeber... [mehr]

  • Laufsport: "Tour de Tirol" mit Berglauf-Weltmeisterschaft / Günther Ruck auf Rang 20

    Immer wieder bergauf

    Die "Tour de Tirol" fand in diesem Jahr zum vierten Mal statt. Insgesamt galt es an drei Tagen 73 Kilometer und 2200 Höhenmeter laufend zu überwinden. Integriert in die diesjährige "Tour de Tirol" war in diesem Jahr die Berglauf-Weltmeisterschaft. Auftakt der Tour bildete der ,,Alpbachtaler Zehner". Dieser Lauf geht über zehn Kilometer, wobei vier Runden durch... [mehr]

  • Laufsport: ETSV-Athleten beim Bottwartal-Marathon

    Kevin Antoni wird Erster

    Als besonderer Laufevent im Herbst hat sich der Bottwartal-Marathon im Lauf der Jahre zu einer echten Alternative zu den großem Stadtmarathons entwickelt. Über 5000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen traten auf den diversen angebotenen Laufstrecken von den Bambiniläufen bis hin zum Marathon an, um die schöne Landschaft entlang des Flüsschens Bottwar zu erleben. Die... [mehr]

  • Oberliga Baden-Württemberg

    Krasser Außenseiter

    Der TSV Crailsheim tritt morgen um 14.30 Uhr beim Tabellendritten Normannia Gmünd an. Der Gegner hat bisher eine sehr gute Saison gespielt, so dass es für die Crailsheimer schwierig sein wird etwas Zählbares zu holen. Die Normannen sind als Team gegenüber der letzten Saison zusammengeblieben und haben sich noch punktuell verstärkt. Bei Crailsheim wird Steffen... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: FV gegen die schlechte Auswärtsbilanz

    Mal strikt auf Konterangriffe setzen

    Licht beim Heimauftritt und Schatten beim Auswärtsspiel wechseln sich beim FV Lauda mit einer erstaunlichen Gesetzmäßigkeit ab. Für eine Fortsetzung der Serie rüstet sich der 1. FC Pforzheim, der den FV Lauda am Samstag um 14.30 Uhr im Brötzinger Tal zum am elften Spieltages empfängt. Die Pforzheimer pausierten zuletzt und gehen ausgeruht und zuversichtlich in... [mehr]

  • Herren-Landesliga: Hardheim muss bei Leutershausen 2 antreten

    Mit hoher Konzentration zum Erfolg?

    Nach dem Heimerfolg gegen Ziegelhausen bestreitet Hardheim seine Partie bei der SG Leutershausen 2 (Sonntag, 17.30 Uhr). Die bisherige Bilanz der Erftäler nach fünf Spielen ist ordentlich: 7:3 Punkte. Damit hält die Mannschaft von Bernd Roos derzeit den sechsten Platz und gehört zum Verfolgerkreis von Hockenheim und Ketsch. Die Partie in Leutershausen wird... [mehr]

  • Herren-Landesliga: Der TSV Buchen erwartet am morgigen Samstag die HSG Mannheim

    Odenwälder wollen Heimstärke beweisen

    Alles hat mal ein Ende: Nach dem Besuch des Bundesligisten TV Großwallstadt heute kehrt am morgigen Samstag, 20 Uhr, Landesligaalltag wieder in die Buchener Sport- und Spielhalle ein. Gegen die HSG Mannheim muss sich der TSV nach der Kür wieder der Pflicht besinnen. Mit der HSG Mannheim präsentiert sich morgen ein Gegner der momentanen Mittelklasse. Zuletzt... [mehr]

  • Tischtennis, Verbandsklasse

    Punkte gegen Abstieg sammeln

    Die erste Tischtennismannschaft des FC Külsheim hat am Samstag (19 Uhr) in der Turnhalle der Pater-Alois-Grimm-Schule Heimpremiere der Saison. Gegner der Brunnenstädter (0:6) ist das Team des TTG Birkenau I (3:9). Nach drei Auswärtsauftritten mit drei Niederlagen bei Gastgebern, die man zuvor nur vom Hörensagen kannte und die der vorderen Tabellenhälfte... [mehr]

  • Sportlerwahl: FC-Fechterin mit großen Erfolgen

    Stimmen für Briese-Baetke

    Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) stellt seine erfolgreichsten Sportler des Jahres 2009 zur Wahl. Mit dabei ist Simone Briese-Baetke vom Fecht-Club Tauberbischofsheim. Sie gewann zwei Goldmedaillen bei den Europameisterschaften in Polen und belegt Weltranglistenplatz eins im Degenfechten. Nach zehn Jahren haben die deutschen Rollstuhlfechter somit wieder... [mehr]

  • Jugendfußball: Sieg, Niederlage, Unentschieden bei U15-Spielen

    Vergleich auf Augenhöhe

    Drei Vergleiche auf "Augenhöhe" lieferten sich die Nachwuchsteams von Westfalen und Baden bei einem Gemeinschaftslehrgang in der Sportschule Kaiserau. Bei drei Begegnungen gab es jeweils einen Gastgeber- und Gästeerfolg sowie ein Remis der U15-Fußballer. "Beide Mannschaften testeten mehrere neue Spieler, denn Westfalen hatte zehn und Baden sieben Abstellungen zu... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksliga Ost: Spitzenreiter trifft auf Schlusslicht

    Volles Programm am Wochenende

    Mit einem vollen Programm wartet die Bezirksliga Ost am Wochenende auf. Bereits heute erwarten Buchen, Höpfingen und Niklashausen die Teams aus Sennfeld, Schefflenz/Auerbach und Lauda. BJC Buchen - VfB Sennfeld. (heute 20 Uhr). Die Hausherren (4:4) kamen erst jüngst gegen Hettingen II über ein Remis nicht hinaus, so dass man in der Tabelle ins Mittelfeld... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Neckarelz gegen Schwetzingen

    Weiter mit festem Stamm

    Wenn der Blick nur oberflächlich über die Verbandsliga-Tabelle huscht, dann sieht man, dass die Spvgg. Neckarelz als Tabellenführer fünf Zähler Vorsprung auf den Zweiten Pforzheim hat. "Faktisch liegen wir aber nur zwei Punkte vorn, weil wir noch nicht pausiert haben. Deshalb gibt es keinen Grund, es sich bequem zu machen", sagt Spvgg.-Trainer Peter Hogen vor... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Caritasverband im Tauberkreis: Neue Wohlfühl-Angebote

    "Well Luna" startet

    Tauberbischofsheim. Pünktlich zum Start in die kalte Jahreszeit macht das Integrations-Hotel St. Michael des Caritasverbandes in Tauberbischofsheim auf die neuen Wohlfühl- und Wellness-Angebote des Hauses aufmerksam. Mit der erfahrenen Wellness- und Physiotherapeutin Christina Kuhn konnten die Verantwortlichen eine bekannte Tauberbischofsheimerin gewinnen, die nun... [mehr]

  • Gymnastik: Mädchen top

    Einen guten 3. Platz belegt

    Tauberbischofsheim/Iffezheim. Die Badischen Meisterschaften in der Wettkampf-Gymnastik hat in diesem Jahr der TV Iffezheim ausgerichtet. Gymnastinnen der Turnabteilung des TSV Tauberbischofsheim waren im Synchronwettkampf am Start. Das Paar Luisa Förter und Carolina Dewor turnten zum ersten Mal in der C-Jugend mit den Keulen und dem Reifen die höchste Schwierigkeit... [mehr]

  • Neu erhältlich: Aktualisierte Freizeitkarte F512 Tauberbischofsheim (Unteres Taubertal)

    Heimat aufs Neue erkunden

    Tauberbischofsheim. Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung - LGL - hat die Aufgaben des vormaligen Landesvermessungsamts Baden-Württemberg übernommen und nun die Freizeitkarte für Tauberbischofsheim und das Untere Taubertal aktualisiert. Die Karte entstand in Zusammenarbeit mit den Wandervereinen (Schwäbischer Albverein, Odenwaldklub und... [mehr]

  • Berufsfachschule für Pflegeberufe der Krankenhäuser und Heime des Main-Tauber-Kreises (KHMT): Feierlicher Anlass

    Olaf Kirschnick ist seit 30 Jahren Schulleiter

    Tauberbischofsheim. Ein besonderes Jubiläum konnten im Oktober die Krankenhäuser und Heime des Main-Tauber-Kreises (KHMT) verzeichnen: Olaf Kirschnick ist seit 30 Jahren Schulleiter der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Pflegeberufe der KHMT. Seinen 30. Jahrestag als Schulleiter beging Kirschnick ganz bescheiden: Nachdem er am Tag zuvor den... [mehr]

  • Im Kreiskrankenhaus Tauberbischofsheim: Kleine Gemäldeausstellung

    Willi Scherer kehrt zurück an alte Wirkungsstätte

    Tauberbischofsheim. Zehn Jahre lang war Willi Scherer in der Haustechnik des Kreiskrankenhauses Tauberbischofsheim beschäftigt. 1991 verabschiedete sich der Elektroinstallateur von seiner Arbeitsstelle und ging kurz danach in die Frührente. Nun kam er wieder zurück an seinen alten Arbeitsplatz, - diesmal, um einige seiner Gemälde auszustellen, die man nun im Flur... [mehr]

Walldürn

  • Mildenburg wird neues Leben eingehaucht: Spatenstich zum Umbau in ein Zweigmuseum der Diözese Würzburg / Christus- und Marienverehrung in der Ikonenmalerei

    Geschichte und Kultur wird erlebbar

    Ralf Scherer MILTENBERG. Nach Jahren des Leerstandes wird die Mildenburg als wichtiger Bestandteil der historisch gewachsenen Miltenberger Altstadt und als Baudenkmal mit überregionaler Bedeutung zu neuem Leben erweckt. Nach einer grundlegenden Sanierung soll ab Juni 2011 ein Zweigmuseum der Diözese Würzburg mit dem Schwerpunkt Christus- und Marienverehrung in der... [mehr]

  • Kinder freuen sich über neues Kletterhaus

    Glashofen. Strahlen in den Gesichtern der Kinder und Erzieherinnen: Auf dem Freigelände des Glashofener Kindergartens wurde am Donnerstag das neue Kletterhaus geweiht und seiner Bestimmung übergeben. Stadtpfarrer Pater Josef Bregula OFM conv. freute sich über das neue Spielgerät und sprach das Segensgebet. Kindergartenleiterin Patty Ackermann hatte zuvor... [mehr]

Wertheim

  • Sportliche Einweihung der Main-Tauber-Halle: Lob von allen

    "Das ist ein echtes Schmuckstück"

    Uwe Bauer Wertheim. "Die Main-Tauber-Halle ist ein echtes Schmuckstück geworden." Treffend beschrieb Dirk Eisenträger, am Mittwoch Trainer des Teams aus dem Handball-Leistungszentrum (HBLZ) Großwallstadt, seinen Eindruck von dem generalsanierten Mehrzweckgebäude, das mit einem Spiel seiner Manschaft gegen den HSV Main-Tauber (siehe Extra-Bericht) nun auch... [mehr]

  • Bei Convenartis: Andrea Hauffe tritt am 7. November auf

    "Songs in German"

    Wertheim. Der Kabarettist und Buchautor Andreas Hauffe war bereits mit seinem Programm "Kreuzweise" zu Gast bei Convenartis. Mit seinen "Songs in German" will er nun seinen musikalischen Durchbruch starten. Hauffe präsentiert seine Lieder am Samstag, 7. November, im Gewölbekeller des Kunstvereins in der Wertheimer Mühlenstraße. Beginn ist um 20 Uhr. Nach Aussage... [mehr]

  • DLRG-Jugend Frankenland: 17 Teilnehmer beim zweiten "Mega-Event-Lehrgang"

    Aufgaben eines Ritters geschickt bewältigt

    Freudenberg. 17 Jugendliche aus den Landkreisen Neckar-Odenwald und Main-Tauber trafen sich kürzlich zum zweiten "Mega-Event-Lehrgang" der DLRG-Jugend Fran-kenland in diesem Jahr. Die Freudenberger Burg wurde in die Veranstaltung mit einbezogen. Wie es im Pressebericht der Verantwortlichen heißt, hatten die Teilnehmer bereits bei der Anmeldung die Möglichkeit,... [mehr]

  • Gefäßtag im Wertheimer Krankenhaus: Vorträge, Vorführungen und Untersuchungen stehen am morgigen Samstag auf dem Programm

    Bauchaortenaneurysma ist Schwerpunkt

    Wertheim. Das Krankenhaus Wertheim nimmt wieder am bundesweiten Gefäßtag der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG) teil. Er findet am morgigen Samstag von 10 bis 14 Uhr im Konferenzraum und in der angrenzenden Personalcafeteria der Klinik statt. In diesem Jahr steht der Gefäßtag erstmalig unter einem Motto: Hauptthema ist das Bauchaortenaneurysma,... [mehr]

  • Lob für Lebensretter: Ortsvorsteherin würdigte den Einsatz von Karina Nenner und Fred Pink / Keine Einwände gegen geplante Veränderung der Schullandschaft

    DRK-Helfer konnten Mann reanimieren

    Bettingen. Zur rechten Zeit waren sie am rechten Ort und retteten so einem ungarischen Lkw-Fahrer das Leben. Dafür wurden Karina Nenner und Fred Pink am Mittwochabend im Rahmen einer Ortschaftsratssitzung im Bettinger Rot-Kreuz-Häuschen von Ortsvorsteherin Songrit Breuninger geehrt. Der 5. Juli, schilderte Breuninger die Ereignisse in jenen dramatischen Minuten,... [mehr]

  • Kommunale Jugendarbeit: Ferienprogramm für Jugendliche

    Hier macht jeder Grimassen

    Wertheim. Seit Anfang des Jahres bietet die Jugendarbeit der Stadt Wertheim in den so genannten "kleinen" Ferien ein eigenes Programm in den Räumen des Jugendhauses an. Dieses wendet sich vor allem an Jugendliche. Diese wird auch in den gegenwärtigen Herbstferien wieder allerhand geboten. Einige echte Profis haben die Verantwortlichen von der Stadt verpflichten... [mehr]

  • Gut besuchter Vortrag: Ellen Heibach und Henriette Gilbert stellten den Reformator Calvin vor

    Ideengeber mit einer großen Wirkungsmacht

    Waldenhausen. Ein gut besuchter Vortragsabend zum 500. Geburtstag des Reformators Johannes Calvin fand am Mittwochabend im evangelischen Gemeinderaum in Waldenhausen statt. Ellen Heibach und Pfarrerin Henriette Gilbert stellten eine große Persönlichkeit der Reformation einem interessierten Publikum vor und diskutierten über die Auswirkungen für die heutige Zeit.... [mehr]

  • In der Jahreshauptversammlung: Heimatverein zog Bilanz

    Investitionen selbst finanziert

    Reicholzheim. Zur Jahreshauptversammlung traf sich kürzlich der Reicholzheimer Heimatverein. Dabei wurde festgestellt, dass die Weihnachtsmärkte in Reicholzheim und Bronnbach sowie die Organisation des "Autofreien Sonntags" in Bronnbach in den vergangenen Monaten die wichtigsten Veranstaltungen gewesen seien. Wie es im Pressebericht der Verantwortlichen weiter... [mehr]

  • Kinder erfuhren viel über das Ritter-Leben

    Wertheim. Kinder und Mittelalter - von der Faszination dieses einfachen Erfolgsrezeptes konnte man sich am Mittwochmittag überzeugen, als die geprüfte Stadtführerin Helga Hiller im Namen des Stadtjugendrings gut 20 Mädchen und Jungen über die Wertheimer Burg führte. Das altehrwürdige Gemäuer verwandelte sich unter dem Ansturm der Meute flugs in einen riesigen... [mehr]

  • Friedrich Scheidel gewürdigt

    Seit 60 Jahren ist er Priester

    Freudenberg. Pfarrer i.R. Friedrich Scheidel, von November 1970 bis September 1991 Stadtpfarrer von Freudenberg, beging kürzlich im Otto-Rauch-Stift sein 60-jähriges Priesterjubiläum. Hierzu fand in der Kapelle der Einrichtung im kleinen Kreis eine Feier statt, berichtete Michael Baumann, Vorsitzender des Pfarrgemeinderates von St. Laurentius. Der Jubilar sei... [mehr]