Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 28. Oktober 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Eckenberg-Gymnasium: Sandkorn-Theater aus Karlsruhe gastierte mit einer tragischen Komödie von Dürrenmatt / Ausverkauftes Haus und viel Applaus

    "Besuch der alten Dame" begeisterte

    Adelsheim. Einen solchen Ansturm auf eine Theateraufführung in der Aula des Eckenberg-Gymnasiums hatte es lange nicht mehr gegeben. Schon lange vorher war die Vorstellung ausverkauft. Rund 450 Zuschauer füllten die Aula. Hauptsächlich Schüler der gymnasialen Oberstufe von Adelsheim, Osterburken und Buchen verfolgten das Geschehen auf der Bühne. Dürrenmatt hat... [mehr]

  • Narrenzunft Rouschebercher Milchsäuli: In Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    "Säuli" suchen noch neues Prinzenpaar

    Rosenberg. Die Jubiläumskampagne der "Narrenzunft Rouschebercher Milchsäuli" verlief sehr bewegt und erfolgreich, wie "Säuli-Vorstand" Klaus Wild in der Jahreshauptversammlung im "Löwen" sagte. In seinem Bericht listete er Vorsitzende eine Vielzahl von Aktivitäten auf. Die Eröffnungsveranstaltung am 11.11. sowie der Ferkel- und der Säuliball waren wieder mit... [mehr]

  • Am 4. November: Brenz Band gibt Benefizkonzert in Osterburken

    "Wir spielen euch in Grund und Boden"

    Osterburken. Nach vierjähriger Pause kommen sie wieder in die Römerstadt. Die Brenz Band aus Ludwigsburg, bekannt aus Funk und Fernsehen, gibt am Mittwoch, 4. November, anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Behindertenbegegnungsstätte Osterburken ein Benefizkonzert unter dem Motto "Wir spielen euch in Grund und Boden". Die Band wurde vor 32 Jahren gegründet... [mehr]

  • Kleines Jubiläum: Jahrgang 1923/24 kam zusammen

    35. Jahrgangstreffen gefeiert

    Hirschlanden. Der "50er Club", gegründet 1974 von Hans und Ilse Arnold sowie einem Team, traf sich am Sonntag zu einer kleinen "35-Jahr-Jubiläumsfeier" im Sportheim des FC Teutonia. In ihrer Begrüßungsansprache freute sich Meta Dörzbacher, dass wieder zahlreiche Angehörige des Jahrganges 1923/1924 gekommen waren. Zählte der "50er Club" bei der Gründung 1974... [mehr]

  • Landesbühne gastiert: "Es geht voran" in Osterburken

    Blick auf die Geschichte

    Osterburken. Die Badische Landesbühne zeigt am Donnerstag, 5. November, um 20 Uhr in der Baulandhalle das Stück "Es geht voran" von Carsten Ramm und Hennes Holz. Mit dieser Inszenierung leistet die BLB einen besonderen Beitrag zu den deutschen Jubiläen, die dieses Jahr begangen werden: Im Mai feierte die Bundesrepublik ihren sechzigsten Geburtstag und jetzt im... [mehr]

  • Gesangverein 1858 Rosenberg: Liederabend wurde zu einer Werbung für den Chorgesang / Dirigent Volker Grasek geehrt

    Chöre boten herbstliches Programm

    Sindolsheim. Zu einer Werbung für den Chorgesang wurde der Liederabend des Gesangvereins 1858 Rosenberg am Samstag in der Mehrzweckhalle in Sindolsheim. Nicht nur der gastgebende Chor, sondern auch die Gastchöre präsentierten den begeisterten Besuchern ein "Liedgut von allerbester Güte". Gekonnt und witzig durchs Programm, das vom gastgebenden Chor mit "Freunde... [mehr]

  • Schutz- und Gebrauchshundeverein Sennfeld: Nun in Bundesliga

    Ein krönender Abschluss

    Sennfeld. Als badischer Regionalligameister qualifizierte sich die Agilitymannschaft des Schutz- und Gebrauchshundevereins Sennfeld für das Play-off-Turnier, welches am Sonntag in Diedesheim stattfand. Bei diesem Turnier laufen die fünf Tabellenletzten der Bundesliga gegen die Meister und Vizemeister der Regionalligen Baden, Württemberg, Bayern und... [mehr]

  • TT-Minimeisterschaft: In zwei Altersklassen gespielt

    Fit an der grünen Platte

    Neunstetten. Ein toller Nachmittag für alle Beteiligten war im Gemeindesaal in Neunstetten die TT-Minimeisterschaft des TSV Neunstetten. Hier ging es für die Kinder, eingeteilt in zwei Altersklassen, darum, ihren Eltern sowie den übrigen Zuschauern zu zeigen, was sie schon so alles mit dem kleinen runden weißen Ball auf der großen grünen Platte im... [mehr]

  • In Hirschlanden

    Viele Besucher bei Hirschbräufest

    Hirschlanden. Das Oktoberfest mit der Einweihung der neuen Brauanlage bei Hirschbräu in Hirschlanden wurde von mehr als 300 Gästen besucht. Das Rathaus-Museum und die Braustube waren häufig überfüllt. Zahlreiche Festbesucher informierten sich beim Schaubrauen über die Bier-Herstellung bei der kleinsten Zollbrauerei Deutschlands (Foto). Die Ausstellung... [mehr]

  • Vom "Köhlerfest" begeistert

    Osterburken. Das Wochenende stand im Histotainmentpark und im Living-History-Museum Adventon auf der Marienhöhe ganz im Zeichen des "Köhlerfestes". Dabei konnten die zahlreichen Besucher alle Schritte des Prozesses vom Baumstamm bis zur Kohle hautnah miterleben. Holger Lauerer gab dazu die nötigen Erläuterungen. Auf dem interessanten Programm stand unter anderem... [mehr]

  • Tag der Bibliotheken: Anastasia Kruck las aus ihrem Buch "Siwa"

    Zwei Freunde fürs Leben

    Adelsheim. Anlässlich des Tages der Bibliotheken las am Samstag im Adelsheimer Rathaussaal die Autorin Anastasia Kruck aus ihrem im vergangenen Jahr erschienenen Buch "Siwa". Die wechselvolle Lebensgeschichte des Trabers "Siwa" erzählt von seinem besten Freund, dem Pferd "Sky". "Siwa" ist nicht nur ein Kinderbuch, sondern auch für Erwachsene geeignet - mit viel... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Adompoja-Kinderhilfe: Ghanaisch-togolesisches Projekt ist Zufluchtsort für Straßenkinder / Junge Zwangsprostituierte gerettet

    Befreiung durch Hilfe aus der Region

    Bad Mergentheim. Mommi Dodo, die 19-jährige angebliche Ehefrau eines nigerianischen "Geschäftsmannes", ist wieder frei. Im Juli hatten wir über Sana Kpantes Hilfsaktion für die junge Zwangsprostituierte berichtet. Unter anderem dieser Artikel unterstützte die Befreiung der jungen Frau. Inzwischen kann sie sich dank tatkräftiger Unterstützung aus dem... [mehr]

  • Kinderkrankenpflege-Schule: Seit über 30 Jahren am Caritas-Krankenhaus angesiedelt

    Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen grundlegende Fähigkeiten

    Bad Mergentheim. Seit 31 Jahren gibt es am Caritas-Krankenhaus eine Kinderkrankenpflegeschule. 194 Personen, darunter auch zwei Männer, erhielten hier in 28 Kursen eine solide und zukunftsweisende Ausbildung. Eine Schwester, die Säuglinge pflege, brauche "besondere Kenntnisse in Beobachtung" und mehr Einfühlungsvermögen als bei Erwachsenen. Das stellte Monika... [mehr]

  • Caritas-Krankenhaus: Festakt zum 60-jährigen Bestehen der Berufsfachschule für Pflegeberufe

    Größter Ausbilder im gesamten Main-Tauber-Kreis

    Bad Mergentheim. Mit einem würdigen Festakt beging die "Berufsfachschule für Pflegeberufe" am Caritas-Krankenhaus ihr 60-jähriges Bestehen. Dem Festvortrag von Schulleiter Norbert Stolzenberger folgte ein Rückblick ehemaliger Auszubildender. Im Bereich der Krankenpflege gebe "keine wertfreie oder wertneutrale Aus- und Weiterbildung", stellte der Hausobere Thomas... [mehr]

  • Wurst- und Schinkenwettbewerb: Für fünf eingesandte Produkte je einmal Gold

    Karl Eidel erhält Lohn für echte Handwerksqualität

    Bad Mergentheim. Die Metzgerei Eidel gehörte beim Internationalen Wurst- und Schinkenwettbewerb zu den Besten. 130 Teilnehmer mit 1217 Proben nahmen teil. Das gab es noch nie: Bei allen Rohschinken erhielt Metzgermeister Karl Eidel für seine fünf eingesandten Produkte als einziger Teilnehmer je einmal Gold und wurde somit Gesamtsieger in diesem Wettbewerb. Auch in... [mehr]

  • Bundeswettbewerb des Jugendrotkreuzes: Team aus dem Bad Mergentheimer Stadtteil vertritt Baden-Württemberg und wird Bundessieger

    Markelsheimerinnen sind einsame Spitze

    Markelsheim/Neudenau. In Neudenau im Landkreis Heilbronn fand jetzt der Bundeswettbewerb des Jugendrotkreuzes in der Stufe eins für Kinder von 9 bis 13 Jahren statt. Mit dabei war auch die Jugendrotkreuz-Gruppe aus Markelsheim, die bereits im Juni den Landeswettbewerb für sich hatte entscheiden können. In einem fulminanten Finale holte sich das Team aus dem Bad... [mehr]

Boxberg

  • Gemeinderatssitzung: SV Königheim kritisiert den Umbau der Brehmbachtalhalle sowie den Zustand der Sportgeräte und der angrenzenden Sportanlage

    Halle ist für den Sportbetrieb nicht "fit" genug

    Harald Fingerhut Königheim. Die Sanierung der Brehmbachtalhalle kostete die Gemeinde Königheim ein stattliches Sümmchen. "Ein Aufwand der sich zumindest optisch gelohnt hat", meinte der Vorsitzende des SV Königheim, Michael Berthold, in der Gemeinderatssitzung am Montag in Pülfringen, um ein dickes "Aber" hinterher zu schieben: "Es ist für mich, unseren... [mehr]

  • "Liederkrone" Neubrunn: Gelungene Jubiläumsveranstaltung

    Jugendchor feierte seinen 25. Geburtstag

    Neubrunn. Der Jugendchor des Gesangvereins "Liederkrone" feierte seinen 25. Geburtstag mit einem Jugendchor-Liedernachmittag. Den Auftakt der Veranstaltung übernahmen die "O'Sis", eine Chorgattung der Liederkrone, die mit zwei Liedvorträgen die Gastchöre und das weitere Publikum auf den Nachmittag einstimmten. Anschließend führte der gastgebende Jugendchor sein... [mehr]

  • Entwicklung Haushalt

    Nachtragshaushalt nicht notwendig

    Königheim. Die Entwicklung der Haushaltswirtschaft 2009 legte Kämmerer Helmut Uihlein dem Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag in Pülfringen dar. Da sich die vorliegenden wichtigsten Daten im Wesentlichen dem Verlauf des bisherigen Haushaltsjahres anpassen, sei ein Nachtragshaushalt nicht notwendig, führte Uihlein aus. Zwar gebe es auf der Einnahmeseite im... [mehr]

  • Elterninitiative Königheim

    Unterschriften übergeben

    Königheim. Die Elterninitiative Königheim hat in den vergangenen Tagen eine Unterschriftenaktion gestartet, die verdeutlichen soll, welches Betreuungsangebot die Eltern von der Grundschule Königheim erwarten. Die Eltern hätten dem Bildungs- und Betreuungsangebot, mit Betreuung bis 14.30 oder 16.30 Uhr weitgehend zugestimmt und somit das Konzept, das in Gissigheim... [mehr]

Buchen

  • CDU-Ortsverband Hettingen

    Dinkelsbühl und Nördlingen besucht

    Hettingen. Die Romantische Straße, die wohl bekannteste und beliebteste Touristenroute Deutschlands, die sich vom Main bis zu den Alpen erstreckt, war Ausflugsziel des diesjährigen Ausfluges der CDU Hettingen. Die Stadt Dinkelsbühl erschloss sich der Reisegruppe als eine der schönsten mittelalterlichen Städte Deutschlands. Beim Stadtrundgang erfuhr die Hettinger... [mehr]

  • Zukunftsforscher Christian Hehenberger beim "Tag des Handwerks": Referat über "Trends, die unser Leben, die Wirtschaft und Gesellschaft bis 2020 nachhaltig verändern"

    Innovativ, spannend und wertvoll

    Neckar-Odenwald-Kreis. "Die Farbe Blau wird Grün als Symbolfarbe der Ökologie ablösen, und Orange hilft nachweislich gegen Depressionen". Ein bisschen Orange kann also in Zeiten der Wirtschaftskrise nicht schaden. Für einen stärkeren "Positivismus" in Deutschland plädierte jedenfalls Zukunftsforscher Christian Hehenberger, Leiter und Eigentümer des Instituts... [mehr]

  • Handwerkskammer Mannheim

    Theo Häfner wurde im Amt bestätigt

    Buchen. In der konstituierenden Sitzung der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald dem Parlament des Handwerks der Region Rhein-Neckar wurde auch das oberste Leitungsgremium der Kammer gewählt. Für das entsprechend der Handwerksordnung mit zwei Dritteln selbstständigen Handwerkern und einem Drittel Arbeitnehmern besetzte Gremium wurde... [mehr]

  • Im Gemeindesaal: Verein zur Vertretung der Interessen Rinschheims gegründet / Pflege und Erhaltung von Kultur und Brauchtum

    Veranstaltungen wurden terminiert

    Rinschheim. Zu ihrer halbjährlichen Sitzung trafen sich die Vereinsvorsitzenden unter der Leitung von Ortsvorsteher Gerd Gremminger im Rinschheimer Gemeindesaal. Besprochen wurden die Modalitäten für das Anmieten des Gemeindesaales und der damit verbundenen Küchenhilfe. Weiter wurde ein nicht rechtsfähiger Verein zur Vertretung der Interessen Rinschheims... [mehr]

  • Masters-Finale in Sicht

    Zwei erste Plätze für "Infinity"

    Buchen. Die Gruppe "Infinity" ertanzte sich am vergangenen Wochenende bei zwei Contests in Miltenberg und in Mannheim einen fantastischen Doppelerfolg. Die erfolgreiche Buchener Hiphop-Tanzgruppe belegte sowohl bei den "Dancemasters 2009" in Miltenberg als auch bei einem Qualifikations-Contest in Mannheim für das Finale der Deutschen Hiphop-Meisterschaften jeweils... [mehr]

Hardheim

  • Einrichtung eines Ganztagsschulbetriebs: Erklärung von Gemeinde und Schulen

    "Wir wollen dieses Ziel gemeinsam im Interesse des Schulstandortes erreichen"

    Hardheim. Zur Einrichtung eines Ganztagsschulbetriebs am Walter-Hohmann-Schulzentrum in Hardheim legten die Gemeinde, die Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule sowie die Realschule Hardheim eine gemeinsame Erklärung vor. Diese wurde von Bürgermeister Fouquet und den Rektoren Hartmann und Mayer unterzeichnet. Sie hat folgenden Wortlaut: "Die Schulbildung junger... [mehr]

  • Haupt- und Realschule sind betroffen: Einrichtung ist ab dem Schuljahr 2010/2001 vorgesehen / Lehrer, Schulleitungen und Eltern ziehen mit / Beschluss im Gemeinderat

    Hardheim stellt Antrag auf Ganztagsschule

    Ingrid Eirich-Schaab Hardheim. "Heute erfolgt der erste und zugleich wichtigste Schritt hin zu einer Ganztagesschule in Hardheim": Bürgermeister Heribert Fouquet meinte damit den Beschluss des Gemeinderates, die Einrichtung eines Ganztagsschulbetriebes für die Haupt- und Realschule am Walter-Hohmann-Schulzentrum ab dem Schuljahr 2010/2011 zu beantragen. Dieser... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Aus dem Polizeibericht

    Gartenhütte aufgebrochen

    Lauda. Unbekannte hebelten zwischen dem 26. September und 24. Oktober auf der "Tauberinsel" in Lauda die Holztür einer Gartenhütte auf. Sie stahlen daraus einen Rasenmäher der Marke Viking, einen Rasentrimmer der Marke Stihl, eine Motorsäge der Marke Husqvarna, ein Notstromaggregat und einen Ampel-Sonnenschirm. Der Wert des Diebesgutes beträgt zirka 650 Euro. Es... [mehr]

  • "Runder" Geburtstag: Herta Butterlin feiert heute ihren Ehrentag

    Mit 90 Jahren immer noch sportlich aktiv

    Lauda. Herta Butterlin feiert am heutigen Mittwoch ihren 90. Geburtstag. 90 Jahre? - Wer Herta Butterlin kennt (und wer kennt sie nicht?), kommt ins Grübeln. Das kann doch wohl nicht sein - seit 33 Jahren und auch heute noch leitet die nun 90-Jährige als "Frontfrau" die wöchentlichen Übungsstunden der "Montagsturnerinnen" beim ETSV Lauda, beim Kunstkreis... [mehr]

  • Rad verschwunden

    Lauda. Aus dem Heizraum des Mehrfamilienhauses in der Hugo-Wolf-Straße 6 in Lauda wurde in der vergangenen Woche ein Trekkingrad gestohlen. Das blau-schwarze Rad der Marke Bulls, Modell Cross Flyer, 28 Zoll, 24-Gang-Kettenschaltung, Alu-Rahmen, mit neuwertigen Rennradreifen und Sigma-Tacho sowie zwei Trinkflaschenhalterungen hat einen Wert von zirka 500 Euro. Zudem... [mehr]

  • "Beckstein brennt": Vierte Auflage der Aktion des Verbands Badischer Klein- und Obstbrenner, Bezirk Neckar-Tauber lockte wieder viele Besucher

    Zuspruch noch einmal übertroffen

    BECKSTEIN. Der bereits 2008 überragende Zuspruch wurde in diesem Jahr noch einmal übertroffen: Im bekannten Wein- und Erholungsort - an allen Ecken und Enden zugeparkt - eröffnete der Verband Badischer Klein- und Obstbrenner, Bezirk Neckar-Tauber, unter dem Motto "Beckstein brennt" offiziell seine neue Brennsaison. Insgesamt zehn lokale Mitglieder, die bei einem... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum Zustand der Tauber zwischen Creglingen und Tauberzell

    Wir sollten im wahrsten Sinne des Wortes zuerst vor der eigenen Haustüre kehren

    Wer in den vergangenen Monaten die Tauber entlang von Creglingen bis zur Holdermühle an der baden-württembergisch-bayrischen Grenze hinauf wanderte, staunte nicht schlecht, als er am Ortsende von Archshofen vor einem ausgetrockneten Flussbett stand. Von Ende Mai bis in den Oktober war das Flüsschen auf eine Länge von über 500 Meter trockengelegt. Kein Fischlein... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • In den Johannes-Anstalten: MRSA- Konzept wird umgesetzt

    Bedürfnissen wird Rechnung getragen

    Mosbach. Das gegen Antibiotika resistente Bakterium MRSA kann nicht nur eine Belastung für den Körper, sondern auch für die Psyche eines Menschen bedeuten. Denn die übliche Sofortmaßnahme ist, dass der Betroffene isoliert wird. Weil aber die Johannes-Anstalten Mosbach den Menschen ganzheitlich betrachten, bieten sie auch dem Menschen mit Behinderung, der MRSA... [mehr]

  • Kleintierzuchtverein Mudau: Langjährige Mitglieder und Vereinsmeister ausgezeichnet

    Ehrungen im Mittelpunkt

    Mudau. Im Rahmen seiner Lokalschau im Züchterheim würdigte der Kleintierzuchtverein Mudau langjährige und verdiente Mitglieder und ermittelte die Vereinsmeister 2009. Dabei standen für die Preisrichter Hermann Simon (Heidelberg) und Emil Fischer (Hemsbach) 137 Tiere zur Bewertung. Die Siegerehrung nahm in versierter Weise Ausstellungsleiter Kuno Heneka vor.... [mehr]

  • Leserbrief: Zum Atommüll

    Jetzt umsetzen

    In diesen Tagen jährt sich der mehrtägige Erörterungstermin zum Zwischenlager in Obrigheim, bei dem eine Gruppe von Atomkraftgegner/innen die Einwendungen aus der Bevölkerung vorbrachte. Viele bürger haben diese Anhörung ermöglicht und dort beeindruckend kompetent und sind beharrlich für möglichst hohe Sicherheitsauflagen für das geplante Zwischenlager... [mehr]

  • Im Neckar-Odenwald-Kreis

    SPD-Kandidaten stellen sich vor

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die SPD-Mitglieder in Baden-Württemberg haben die Wahl: Sie bestimmen in einer Mitgliederbefragung, wer sie führen soll. Um die Gunst der Basis werben Hilde Mattheis (55), Nils Schmid (36) und Claus Schmiedel (58). Hierzu ist es dem SPD-Kreisverband Neckar-Odenwald gelungen, alle drei Kandidaten in den Neckar-Odenwald-Kreis einzuladen. Hilde... [mehr]

  • An der Landesgrenze: Jugendwehr übergab Schlauchstück

    Symbol der Freundschaft

    Neckar-Odenwald-Kreis. Auf dem Weg durch ganz Deutschland befinden sich derzeit 17 einen Meter lange Schlauchstücke, die auf dem Weg zur Delegiertenversammlung der Deutschen Jugendfeuerwehr am 12. Juni 2010 in Leipzig sind. Alle Landesjugendfeuerwehren haben ein Schlauchstück mit zwei Kupplungen von der Deutschen Jugendfeuerwehr erhalten, um dieses nach ihrem... [mehr]

Niederstetten

  • Waldschwimmbad: Kinderplanschbecken muss erneuert werden / 9000 Euro fehlen noch

    Die Dorfgemeinschaft sucht Sponsoren

    Neubronn. Die Neubronner Dorfgemeinschaft engagiert sich für ein neues Kinderplanschbecken am Waldschwimmbad. Zur Verwirklichung ihrer Pläne startet sie jetzt eine Spendenaktion. Sie will damit die Anstrengungen des Fördervereins unterstützen."Traum verwirklichen""Gemeinsam wollen wir es möglich machen, den Traum vom Kinderplanschbecken im Jahr 2010 zu... [mehr]

  • Creglinger Leistungsschau: Zweimal läuft der Film "Home" im Kommunalen Kino

    Eine Ode an den blauen Planeten

    Creglingen. "Home" heißt der Film, der im Rahmenprogramm der Creglinger Leistungsschau einen ganz eigenen Akzent setzen wird. Das Team der Creglinger Holzmanufaktur "Die Buntspechte" ist von dieser filmischen Hymne an unseren Heimatplaneten so beeindruckt, dass es etwas dafür tut, dass möglichst viele den Film sehen können. Zweimal während der Leistungsschau... [mehr]

  • Jahrgänge 1946 bis 1950: Von der Schweizer Grenze und aus dem hohen Norden gekommen

    Für manche war es das erste Treffen

    Elpersheim. Die ehemaligen Schüler der Jahrgänge 1946 bis 1950 trafen sich am Samstag zum Klassentreffen vor der Astrid-Lindgren-Schule in Elpersheim. Für den Jahrgang 1950 war dies das erste Klassentreffen überhaupt. Einige hatten eine lange Anreise hinter sich, denn von der Schweizer Grenze bis vom hohen Norden sind sie gekommen. Bereits beim Eintreffen der... [mehr]

  • Leistungsschau rückt näher

    Creglingen. Die Creglinger Leistungsschau wird am kommenden Freitag eröffnet. Gestern hat der Aufbau der Stände begonnen. Rund 50 Aussteller werden sich drei Tage lang in der Mehrzweckhalle, der Sporthalle und auf dem Freigelände präsentieren. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgt für Unterhaltung. An allen Tagen wird zudem ein buntes Kinderprogramm... [mehr]

  • Creglinger Leistungsschau: Fotoausstellung zur Eisenbahnlinie Weikersheim - Creglingen zu sehen

    Nach 85 Jahren war Dampf wieder raus

    Creglingen. Die Fotoausstellung "Geschichte der Eisenbahnlinie Weikersheim-Creglingen - Ein Rückblick auf die vergangenen 100 Jahre seit der Inbetriebnahme am 17. November 1909" ist während der Creglinger Leistungsschau am kommenden Wochenende in der Aula der Realschule Creglingen zu sehen. Der Eintritt in die von Klaus Glück aus Weikersheim mit viel Liebe zum... [mehr]

  • Volleyball: Damen-Landesliga

    Röttingen zweimal knapp unterlegen

    In der Damen-Volleyball-Landesliga schlug der TV Trennfurt den TSV Röttingen mit 3:1 (21:25/25:15/25:23/25:20). Beide Teams starteten hochmotiviert, aber sehr nervös in die Partie. Der TSV erwischte den besseren Start und ging schnell mit 10:3 in Führung. Die Gastgeberinnen kämpften sich bis auf 18:22 heran, doch der TSV erhöhte den Druck mit den Aufschlägen... [mehr]

  • Fußball-Bezirksliga: Am 31. Oktober steht das 1000. Spiel des Vereins in der höchsten Hohenloher Spielklasse an / Rekord bleibt auf absehbare Zeit ungefährdet

    SV Wachbach schreibt Geschichte

    Wenn am Samstag, 31. Oktober, um 14.30 Uhr der Fußball-Bezirksligist SV Wachbach im heimischen "Erpfentalpark" auf den SSV Stimpfach zum Verbandsspiel antritt, werden die Bad Mergentheimer Vorstädter Bezirksliga-Geschichte schreiben: Zum 1000. Mal tritt dann die Truppe, die derzeit von Spielertrainer Marcel Feuchtmüller gecoacht wird, zu einem Spiel in der... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Nach Brandstiftung: Serie von absichtlich gelegtem Feuer scheint vor der Aufklärung zu stehen

    37-jährigen Tatverdächtigen festgenommen

    Würzburg. Nach seiner Festnahme am Montagmorgen ist ein 37-jährige Tatverdächtiger am gestrigen Dienstagvormittag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht vorgeführt worden.Besonders schwere BrandstiftungDiese hat Haftbefehl wegen vier Fällen der versuchten besonders schweren Brandstiftung erlassen. Er wurde... [mehr]

Sport

  • Judo: Nach Platz fünf bei den Süddeutschen Meisterschaften

    Facklamm nun im Landeskader

    Hannah Facklamm von der Judoabteilung des TSV Tauberbischofsheim schafft bei ihrer ersten Teilnahme an einer Süddeutschen Einzelmeisterschaft mit dem fünften Platz fast den Sprung auf das Siegerpodest. Dass diese Platzierung bei den "Süddeutschen" der U14 in Grafenau im Bayerischer Wald eine großartige Leistung für die TSV-Grüngurtträgerin war, bekundete die... [mehr]

  • Tischtennis, Verbandsklasse Nord: FC Külsheim kassiert zwei Niederlagen binnen zwölf Stunden

    FCK bleibt zunächst einmal im Tabellenkeller hängen

    Zwei Niederlagen binnen zwölf Stunden kassierte der FC Külsheim in der Verbandsklasse Nord, weshalb die Brunnenstäder zunächst im Tabellenkeller hängen bleiben. Zunächst hieß es 1:9 bei TTC SG St. Ilgen I. Das Ergebnis des verdienten Sieges der Gastgeber sieht auf den ersten Blick sehr klar aus, auf den zweiten Blick weniger deutlich. Fast die Hälfte aller... [mehr]

  • Schwimmen: Bad Mergentheimer Athleten kommen mit hervorragendem Ergebnis von den Württembergischen Meisterschaften zurück

    Jakob Markowski ist der Überflieger

    Bestens vorbereitet starteten die Bad Mergentheimer Schwimmer der TV-Schwimmsportabteilung bei den Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd. Mit 427 Schwimmern aus 45 Vereinen war der Wettkampf gut besetzt. Das Ergebnis der Kurstädter von 45 Bestzeiten bei 46 Starts, fünf Württembergischen Meistertiteln, drei Vizemeistern und einer... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Fahndungserfolg: DNA-Treffer führt zu rumänischem Tatverdächtigen

    Brutaler Raubüberfall nach zwölf Jahren aufgeklärt

    Tauberbischofsheim. Ein Raubüberfall aus dem Jahr 1997 dürfte nach den Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei auf das Konto eines heute 39-jährigen Rumänen gehen. Der mutmaßliche Täter ging dort im März 1997 zusammen mit einem Tatgenossen, auf den es ebenfalls Hinweise gibt, gezielt vor und begab sich gegen 21.30 Uhr in eine Spielhalle in... [mehr]

  • Kinder-Karateturnier in Calw: Erfolgreiche Teilnehmer des TSV Tauberbischofsheim

    Luisa Pfreundschuh im Kumite unschlagbar

    Tauberbischofsheim. Zeitgleich mit dem Besuch des Karate-Bundestrainers Hideo Ochi in Tauberbischofsheim traten fünf Kinder der Karateabteilung des TSV in Calw zum Hermann Hesse Cup an. Unter 169 Teilnehmern aus 20 Vereinen in ganz Deutschland wollten sich Johanna Pieper, Luisa Pfreundschuh, Johannes Hunecke, Julian Wolf und Luca Weingötz, der wohl stärkste unter... [mehr]

Walldürn

  • Konzert in Reinhardsachsen: Trachtenkapelle St. Veit gastierte im Hotel Frankenbrunnen

    Feuerwerk der Volksmusik abgebrannt

    Reinhardsachsen. Im Rahmen der Förderung des Tourismus in der Region fand in der "Tenne" des Ak-zent-Hotels Frankenbrunnen unter dem Motto "Feuerwerk der Volksmusik" ein Konzert mit der Trachtenkapelle St. Veit aus dem Defereggental in Osttirol statt. Und um es gleich vorwegzunehmen: Der Abend mit den Osttiroler Musikanten hielt, was er versprach, denn er wurde zu... [mehr]

  • In Walldürn: Vertreter von Hospizgruppen trafen sich

    Neuen Dienst im Blick

    Walldürn. Zu einem informativen Treffen der Hospizgruppen der Region hatte die Hospizgruppe Osterburken/Adelsheim in den evangelischen Gemeindesaal in Walldürn eingeladen. Zweck solcher Treffen ist die Vernetzung und der Austausch der Gruppen untereinander.Termine ausgetauschtSo trafen sich Vertreter und Vertreterinnen der Gruppen aus Hardheim,... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Altheimer Räte sprachen erneut über das Thema "Unechte Teilortswahl"

    Rechtsaufsichtsbehörde soll eingeschaltet werden

    Altheim. Obwohl am Montagabend bei der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates das Thema "Abschaffung der Unechten Teilortswahl" - ein Antrag der Stadtratssitzung am 30. November durch die Fraktionen von SPD, DCB, FWV und WAL - noch nicht auf der Tagesordnung stand, hing das Thema wie ein "Damokles-Schwert" über dem Gremium. Folglich bildete der Antrag dennoch das... [mehr]

  • Im Kindergarten St. Marien: Informationen und Vortrag

    Wahlen zum Elternbeirat

    Walldürn. Im Kindergarten St. Marien fand ein Elternabend mit Elternbeiratswahl statt. Nach einer Kennenlernrunde in den einzelnen Gruppen wurden interne Informationen besprochen und der neue Elternbeirat gewählt.Elternbeiräte vorgestelltIm Anschluss daran begrüßte die Kindergartenleitung Sabine Killian die Eltern. Besonderen Dank galt dem Elternbeirat im... [mehr]

Wertheim

  • Beim Amtsgericht verhandelt: Mann "lieh" sich Pass des Bruders

    Den Falschen verdächtigt

    Wertheim. Bei einer Kontrolle auf der Autobahn bei Wertheim im April dieses Jahres fanden Zollbeamte bei einem Pkw-Insassen 0,8 Gramm Heroin. Der Italiener wies sich mit einem Pass aus, der seinem Bruder gehörte, was aber vor Ort nicht erkannt wurde. Das Strafverfahren der Staatsanwaltschaft Mosbach wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln richtete sich... [mehr]

  • Ein Film für Liebhaber von Michael Jackson

    Wertheim. Der Film "This is it" wird allen Michael Jackson-Fans und Musikliebhabern auf der ganzen Welt einen seltenen Blick hinter die Kulissen gewähren, während der Künstler die ausverkaufte Konzertserie entwickelte, kreierte und probte, die diesen Sommer in London hätte stattfinden sollen. Der Film umfasst die Monate April bis Juni 2009. Er setzt sich aus mehr... [mehr]

  • Buchausstellung: Eröffnung am Freitag, 30. Oktober

    Frauen und ihre Schicksale

    Wertheim. Wenn die die Wertheimer Messe vorbei ist und die ersten Blätter von den Bäumen fallen, dann ist es wieder soweit: Die Buchhandlung Buchheim rüstet sich zur alljährlichen Buchausstellung im Arkadensaal des Rathauses. Viele fleißige Hände sind nötig, um die attraktive, aufs Lesen neugierig machende Ausstellung zu Stande zu bringen: Das beginnt mit der... [mehr]

  • Kloster Bronnbach: Führungen und Besichtigungen für Einzelgäste in diesem Jahr letztmals am Sonntag, 1. November

    Gruppen können auch im Winter buchen

    Bronnbach. Jahr für Jahr besuchen rund 20 000 Menschen das Kloster Bronnbach im Rahmen einer Führung oder einer Besichtigung. Führungen und Besichtigungen finden von April bis Oktober täglich statt. In diesem Jahr ist das Kloster für Einzelgäste letztmals am Sonntag, 1. November, geöffnet. Auch die Vinothek, in der 20 Weingüter und Genossenschaften Weine aus... [mehr]

  • Otto-Rauch-Stift Freudenberg: Zehnjähriges Bestehen gefeiert

    Haus für Hilfe und Beistand

    Freudenberg. Sein zehnjähriges Bestehen feierte am Freitag das "Otto-Rauch-Stift". Die neue Pflegedienstleiterin Monika Schäfer hieß die Gäste willkommen, darunter auch Bürgermeister Heinz Hofmann mit seiner Frau und Pfarrer Reinhold Baumann. Das Stift sei "ein neues Zuhause für Pflegebedürftige", und es sei die Aufgabe des Personals, das Haus mit Leben zu... [mehr]

  • "Tag für Ghana": Am Sonntag, 15. November, in der Dreschhalle

    Hilfe für Menschen in Not

    Kreuzwertheim. Der Verein "Partnerschaft unterstützt Lebenslinien" ("Paul") hat es sich zum Ziel gesetzt, Entwicklungshilfe von Mensch zu Mensch und besonders für die Straßenkinder zu leisten. Ein Schwerpunkt des Engagements liegt dabei in Ghana. Um dort Bedürftige unterstützen zu können, veranstaltet der Verein mit seiner rührigen Vorsitzenden Gertrud... [mehr]

  • Sportliche Einweihung der Main-Tauber-Halle: Handball-Leckerbissen bei freiem Eintritt / HSV trifft auf Großwallstadts Nachwuchs

    Profis von morgen schon heute zu sehen

    Wertheim. Gut 30 Jahre nach dem letzten Handballspiel einer Wertheimer Mannschaft, kehrt am heutigen Mittwoch der HSV Main-Tauber in die Main-Tauber-Halle zurück und bestreitet zur sportlichen Eröffnung der sanierten Halle um 19.30 Uhr bei freiem Eintritt ein Werbespiel gegen die Nachwuchsspieler des Handball-Bundesligisten TV Großwallstadt. Schirmherr der... [mehr]

  • Berufliches Schulzentrum: Bei Elternabend über aktuelle Situation der Bildungseinrichtung informiert

    Schüler immer im Mittelpunkt

    Bestenheid. Das Berufliche Schulzentrum Wertheim bietet durch sein besonderes Schulprofil vielen jungen Menschen in der Region ein breit gefächertes Bildungsangebot mit einer Vielzahl an berufsbezogenen und allgemein bildenden Abschlüssen. Mit diesen Worten begrüßte der Schulleiter Dr. Norbert Stallkamp kürzlich mehrere hundert Eltern zur Elternversammlung. In... [mehr]

  • Tipps des Naturschutzbundes: Schmetterlinge im Winter

    Sie verharren ganz in Ruhe

    Wertheim. Für viele Tiere ist der Herbst die Jahreszeit, in der sie sich ein geeignetes Quartier für ihre Winterruhe suchen. Was wenige wissen: Auch einige heimische Schmetterlingsarten, wie das Tagpfauenauge und der Kleine Fuchs gehören zu den Tieren, die hier zu Lande überwintern. Baumhöhlen sind ideale Winterbehausungen. Da sie jedoch selten geworden sind,... [mehr]

  • Ute und Udo Beck sind das "Kerwepaar 2009"

    Sachsenhausen. Viele Sachsenhäuser trafen sich am Wochenende in der Turnhalle, um die vom Turnverein ausgerichtete Kerwe zu feiern. Der Höhepunkt am Samstagabend war der Kerwetanz der zwölf Tanzpaare um den Hammel, der "extra" aus Hundheim angereist war. Als nach 20 Minuten der Wecker klingelte, hielten Ute und Udo Beck den Strauß in den Händen. Zu den Klängen... [mehr]

  • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge: Aufruf zur Unterstützung der Arbeit

    Viele Jugendliche helfen als Brückenbauer für den Frieden

    Wertheim. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge wird in diesem Jahr 90 und ist damit eine der ältesten Bürgerinitiativen des Landes. Auch 60 Jahre nach der Entstehung der Bundesrepublik Deutschland führt der Volksbund die ihm übertragenen Aufgaben mit Überzeugung und großem ehrenamtlichem Engagement fort. Damals wie heute ist die Versöhnung über den... [mehr]