Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 27. Oktober 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Erfolg für die Schachfreunde

    Adelsheim. In der zweiten Runde der Bezirksklasse konnten die Schachfreunde Adelsheim gegen die 5. Mannschaft von Bad Mergentheim einen weiteren Erfolg mit 4,5: 1,5 Punkten verbuchen und belegen nun in der Tabelle Platz 1. Die zweite Mannschaft von Adelsheim erreichte in der Kreisklasse mit 2:2 Punkten ein Unentschieden gegen die 6. Mannschaft des BGB. Die nächste... [mehr]

  • Herbstabschlussübung in Osterburken: Feuerwehr und DRK arbeiteten beim Einsatz in der Boschstraße Hand in Hand

    Schlagkraft eindrücklich unter Beweis gestellt

    Osterburken. Die Herbsthauptübung der Gesamtfeuerwehr Osterburken und des DRK-Ortsvereins fand am vergangenen Samstagnachmittag bei der Firma KKI in der Boschstraße in Osterburken statt.Brandherd in der BoschstraßeDie Alarmierung erfolgte über Meldeempfänger erfolgt. Als erstes Einsatzfahrzeug traf der VRW mit der Einsatzleitung auf dem Gelände der Firma KKI... [mehr]

  • KK-Schützenverein Osterburken feierte 50-jähriges Bestehen: Bewegte Geschichte mit zahlreichen Höhen und Tiefen / Ehrungen für langjährige Mitglieder

    Schützen sind der Tradition verpflichtet

    OSTERBURKEN. Die Anfänge des KK-Schützenvereins Osterburken reichen nach der Entdeckung eindeutiger Schriftstücke im Stadtarchiv mindestens bis ins Jahr 1876 zurück. Damals beantragte der Vorsitzende der Schützengesellschaft beim Großherzoglichen Bezirksamt in Adelsheim die Erstellung eines Schießplatzes an der Galgensteige. Seither können die Osterburkener... [mehr]

  • Ausschuss der Seelsorgeeinheit tagte: Pfarrgemeinderatswahlen, Firmung und Ökumene sind neue Arbeitskreise

    Zur Firmung 2010 haben sich bisher 120 Jugendliche angemeldet

    Grosseicholzheim. Der Gemeinsame Ausschuss der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach traf sich zur Herbstsitzung im Gemeinderaum in Großeicholzheim. Vorsitzender Dieter Linhart, Osterburken, begrüßte die Teilnehmer.PfarrgemeinderatswahlenMit einem Rückblick in die jüngste Vergangenheit streifte Linhart die Klausurtagung in den Sommermonaten in... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kleinkunst: Auftakt zur neuen Kabarettsaison

    Bei Herrn Fröhlich wird viel gelacht

    Bad Mergentheim. In die neue Saison 2009/10 startet die städtische Veranstaltungsreihe "Kleinkunst im Kulturforum". Den Auftakt macht Herr Fröhlich alias Arno Margraf am Freitag, 30. Oktober, mit seinem aktuellen Programm "Keiner klatscht besser". Für alle Kleinkunstliebhaber beginnt um 19.30 Uhr im Kulturforum eine weitere Vorstellung aus dem Bereich... [mehr]

  • Dr. Friedrich Lutz: Im Alter von 82 Jahren gestorben

    Ein anerkannter Chirurg

    Bad Mergentheim. Dr. Friedrich Lutz ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Dr. Lutz war von 1982 bis 1991 Leitender Arzt der Klinik Dr. Vötisch-Erlenhof. Der Sohn eines Architekten und Bauunternehmers wurde 1927 in Mainz geboren. Nach dem Besuch des Gymnasiums wurde er in den letzten beiden Kriegsjahren als Flackhelfer eingesetzt. Nach Rückkehr aus der... [mehr]

  • Frauenakademie Taubertal: Broschüre mit Ausflugstipps vorgestellt

    Eine funkelnde Perle für jeden Sonntag

    Bad Mergentheim. "52 Sonntagsperlen" nennt sich eine Broschüre, die von zehn Teilnehmerinnen der Frauenakademie Taubertal erarbeitet wurde. Am Sonntagnachmittag wurde das Ergebnis im Bildungszentrum Bad Mergentheim im Rahmen eines Festaktes vor einer Vielzahl von Gästen feierlich präsentiert. "Lassen Sie sich inspirieren, sich mit unseren Sonntagsperlen auf den... [mehr]

  • Tagung: Eltern mit Schulkindern bekommen Tipps

    Gute Gespräche wirken wahre Wunder

    Bad Mergentheim. Im täglichen Miteinander lassen sich Konflikte in der Familie nicht immer vermeiden, das wissen Eltern und Pädagogen aus Erfahrung. Wie ein gutes Gespräch Konflikte lösen kann, darum geht es in einem Vortrag am Mittwoch, 4. November. Referentin ist Cornelia Christiansen, Gewaltpräventionsbeauftragte des Regierungspräsidiums Stuttgart. Oft geht... [mehr]

  • Lesung: Stefan Gurtner und Sabine Jorkowski stellten das Buch "Die Straßenkinder von Tres Soles" vor

    Spannende Suche nach neuen Wegen

    Peter D. Wagner Bad Mergentheim. Der Schweizer Autor Stefan Gurtner stellte in der Buchhandlung Moritz und Lux mit Sprecherin und Erzählerin Sabine Jorkowski sein Buch "Die Straßenkinder von Tres Soles" vor. In dem Buch schreibt Gurtner eindrücklich über zerstörte Kindheiten, Selbstverwaltung und ein Theater der Unterdrückten. Die Veranstaltung fand in... [mehr]

  • Toll in Szene gesetzt

    Bad Mergentheim. Bei der Bundessiegerschau des Langhaar-Schäferhunde-Verbandes-Deutschland (LSVD), die in Rieden bei Schwäbisch Hall stattfand, lief Hilmar Nied vom Hundeverein Bad Mergentheim mit dem von ihm in Unterschüpf gezüchteten Rüden Fyran von der Schüpfer Hexe in der offenen Klasse auf den dritten Platz. Der Vater von Fyran, Eycko vom Schlichemufer,... [mehr]

Boxberg

  • Zeugen gesucht

    Ausweichmanöver

    Grünsfeld. Ein 18-Jähriger fuhr am Samstag gegen 19.30 Uhr mit seinem Peugeot auf der Kreisstraße 2883 von Krensheim Richtung Hof Lilach. Nach seinen Angaben kam ihm im Auslauf einer Linkskurve ein dunkler Pkw, vermutlich VW Golf, auf seiner Fahrbahnseite entgegen, weshalb er ausweichen musste. Er kam mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte... [mehr]

  • Zeugen gesucht: Unbekannte legten Verkehr lahm

    Autoreifen auf Bahngleis geworfen

    Wittighausen. Bislang unbekannte Täter warfen am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr in Wittighausen einen über dem dortigen Tunnelportal abgelegten Autoreifen in das Richtungsgleis Würzburg-Neckarelz. Beim Herunterfallen riss der Reifen Geäst mit sich, das sich in der 15 000 Volt führenden Oberleitung verfing. Der Triebfahrzeugführer einer Regionalbahn, die sich... [mehr]

  • Vortragsabend: Extrem-Bergsteiger Dieter Porsche berichtete über seine Expedition zum Nanga Parbat und K2

    Das Schöne und das Gefährliche der Achttausender

    Peter D. Wagner Königheim. In die faszinierende Welt der Berge entführte der Extrembergsteiger Dieter Porsche das zahlreiche Publikum im Pfarrsaal Königheim auf Einladung der Männerturner des SV Königheim mit bannenden Expeditionsgeschichten und einer ebenso bannenden digitalen Präsentation einzigartiger Bilder. Es waren nicht irgendwelche Berge, die im... [mehr]

  • Lkw-Tanks aufgebrochen

    Diesel-Diebstahl

    Gerchsheim. Dieselkraftstoff wollte ein Unbekannter am vergangenen Wochenende in Gerchsheim abschläucheln. Im Altertheimer Weg brach er an zwei Lastwagen die Tankdeckel auf, flüchtete jedoch ohne Beute. Wer hat Beobachtungen gemacht?

  • Bürgermeisterwahl in Assamstadt: Joachim Döffinger und Heike Naber stellen sich zur Wahl

    Fachwirt und Kämmerin bewerben sich

    Assamstadt. Die Bürgermeisterwahl in Assamstadt wirft ihre Schatten voraus. Zwei Kandidaten haben sich bisher bei der Gemeinde gemeldet. Nachfolgend zwei Pressemitteilungen der Bewerber. Joachim Döffinger wirft bei der Bürgermeisterwahl am 17. Januar 2010 seinen Hut in den Ring: Am Wochenende gab der Niederstettener seine Bewerbungsunterlagen im Assamstadter... [mehr]

  • Wildunfall

    Reh erfasst

    Boxberg. Eine 29-jährige Frau fuhr am Samstag gegen 19.15 Uhr mit ihrem VW auf der Landesstraße 2248 von Bad Mergentheim in Richtung Schweigern. Nach der Dainbacher Senke sprang ein Reh auf die Fahrbahn, wurde vom Auto erfasst und getötet. Am Fahrzeug entstand Schaden von etwa 3000 Euro.

  • Volksbank Main-Tauber: 5250 Euro übergeben

    Spenden statt schenken

    Main-Tauber-Kreis. "Spenden statt Geschenke" lautet traditionell das Motto der Volksbank Main-Tauber eG zur Weltsparwoche. "Statt Geld für Werbegeschenke auszugeben, spenden wir innerhalb des Volksbank-Geschäftsgebiets an Einrichtungen, Institutionen oder Vereine, die sich für Kinder engagieren", begründete Alois Sans, Vorstandsvorsitzender der Volksbank... [mehr]

  • Unfallflucht

    VW-Bus überschlug sich

    Wittighausen. Ein 31-jähriger Mann fuhr am Montag gegen 8.15 Uhr mit seinem VW-Bus auf der Landesstraße 511 von Zimmern in Richtung Wittighausen. Am Beginn einer unübersichtlichen Linkskurve kam ihm teilweise auf seinem Fahrstreifen ein Lastwagen mit Tieflader, beladen mit einer Kettenraupe, entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, zog der 31-Jährige sein... [mehr]

Buchen

  • Bilder zur Bibelwoche

    Eberstadt. Dreimal wurde der Wehrer Holzschneider Lothar Weiss angefragt, die Bilder zur Bibelwoche zu schneiden, so häufig wie kein anderer Künstler. Mit seinen Bildern ist er 1996 zu Texten des Markusevangeliums, 1999 zu Verheißungen des 2. Jesaja und 2003 zu den Unheilsworten des Hosea in Deutschland und Österreich sowie der Schweiz in Bildheften und Dias... [mehr]

  • Fünf Stunden konzentrierte Arbeit für eine "Mini-Szene"

    Buchen. So mancher Autofahrer hat sich am Sonntagabend wohl gewundert, welches Szenario sich am frühen Abend in der Daimlerstraße in Buchen abspielt. Während wohl die Mehrzahl die großflächig ausgeleuchtete Straße noch mit irgendeinem Unfall in Verbindung brachte, klärte sich die Situation bei näherer Betrachtung schnell auf. Beleuchter, Techniker und weitere... [mehr]

  • Blecker-Club wurde vor 90 Jahren aus der Taufe gehoben: Einsatz für den Heimatgedanken und die Brauchtumspflege

    Geselligkeit und Traditionspflege

    Buchen. Ganz im Zeichen seines 90-jährigen Bestehens stand der "Kerwe-Ball 2009 des Blecker-Clubs 1919 Buchen am Samstagabend im Hotel "Prinz Carl". Im Januar 1919 hatten 26 junge Buchener ebenfalls im "Prinz Carl" den Club gegründet, der heute 140 Mitglieder zählt und es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Geselligkeit und den Heimatgedanken zu pflegen. Dabei... [mehr]

  • Senioren trafen sich: Ungewöhnliches Thema

    Kein Streit um den Bart

    Bödigheim. Die Bödigheimer Senioren des "Goldenen Herbst" trafen sich bei herrlichem Sonnenschein. Die fortgeschrittenen Bauarbeiten in der in der vorübergehend weglosen Hindenburgstraße hatten niemand davon abhalten können, das Gemeindehaus zu erreichen. Nach Herbstgedichten und Liedern, den Ehrungen der Geburtstagskinder und der Kaffeepause ging es dann an das... [mehr]

  • Polizeichor Bruchsal gastierte in Buchen: Publikum in der Christuskirche mit klassischen kirchlichen Gesängen erfreut

    Klangvoller und einfühlsamer Vortrag

    Buchen. Einer der größten Polizeichöre Deutschlands hat am Sonntagnachmittag in der evangelischen Christuskirche in Buchen gastiert. Das Ensemble, das sich in einen reinen Männerchor und in den gemischten Chor "Chorus delicti" unterteilt, erfreute das Publikum mit klassischen kirchlichen Gesängen, Spirituals und Popsongs. Nach den Worten von Chorleiter Rigobert... [mehr]

  • Schachclub BG Buchen: Zweite Mannschaft der Buchener Denksportler rang Dielheim nieder / Hohe Niederlage für die "Dritte"

    Knapper Sieg brachte den zweiten Tabellenplatz

    Buchen. In der zweiten Verbandsrunde gab es für die Mannschaften des Schachclubs BG Buchen einen Sieg und eine Niederlage. In der Landesliga Heidelberg/Odenwald rang BG Buchen II den Mitaufsteiger SC Dielheim in einem langwierigen Kampf knapp mit 4,5:3,5 nieder und setzte sich nach zwei Spieltagen unerwartet hinter der dritten Mannschaft des Erstligisten... [mehr]

  • "Musikalischer Staatsakt": Landesbühne blickt in "Es geht voran" auf 60 Jahre Geschichte zurück

    Schlager aus Ost und West

    Buchen/Hettingen. Am 24. November wird im Lindensaal in Hettingen der "Staatsakt" "Es geht voran" von Carsten Ramm und Hennes Holz aufgeführt. Mit dieser Inszenierung leistet die BLB einen besonderen Beitrag zu den deutschen Jubiläen, die dieses Jahr begangen werden: Im Mai 2009 feierte die Bundesrepublik ihren sechzigsten Geburtstag und jetzt im Herbst kann sie... [mehr]

  • Ausstellung in Hainstadt: Sittiche und Kanarienvögel

    Vogelkundler unter sich

    Hainstadt. Die Vogelausstellung der Vogelfreunde Buchen und Umgebung in Hainstadt zog am Wochenende nicht nur die Kinder, sondern auch viele Erwachsene an. Bereits zum zweiten Mal haben sich die Vogelfreunde Buchen die unteren Räume des Hainstadter Kindergartens für ihre Ausstellung ausgesucht. Darin scheinen sich die Piepmätze pudelwohl zu fühlen. Die Sittiche,... [mehr]

Hardheim

  • Klassentreffen in Höpfingen: Schulzeit des Jahrgangs 1959 war von vielen Umbrüchen geprägt

    50-Jährige feierten frohes Wiedersehen

    Höpfingen. Am Wochenende hatten die 50-Jährigen aus Höpfingen und Waldstetten Klassentreffen. Mit einem gemeinschaftlichen Gottesdienst für die lebenden und verstorbenen Jahrgangsangehörigen in der Pfarrkirche Höpfingen begann das Treffen, an dem fast fünfzig ehemalige Klassenkameraden teilnahmen. Grundlegende Veränderungen der schulischen Landschaft prägten... [mehr]

  • Forstbetriebsgemeinschaft Waldstetten-Erftal zog Bilanz: Zahl der Mitglieder stieg auf 222

    Bisher umsatzstärkstes Geschäftsjahr

    Waldstetten / Erftal. Die Forstbetriebsgemeinschaft Waldstetten-Erftal ist eine vorbildlich und vielfältig aktive Gemeinschaft mit stetigem Zuwachs. Dieses positive Resümee zogen Vorsitzender Gerhard Münch, Geschäftsführer Kaspar Wolf und Forstamtsleiter Henner Niemann bei der Mitgliederversammlung in der neuen Schule in Waldstetten. Vorsitzender Gerhard Münch... [mehr]

  • In Bretzingen: Besinnungsmorgen für Männer

    Engel "Boten" Gottes

    Hardheim/Bretzingen. Die Männer aus den Seelsorgeeinheiten Hardheim-Höpfingen-Walldürn trafen sich am Sonntag zu einem Besinnungsmorgen im Bürgerhaus in Bretzingen. Mit über 40 Besuchern nahmen unerwartet viele Männer aus den umliegenden Pfarreien die Einladung an und zeigten Interesse am Thema "Engel". Sie wurden von dem Bretzinger... [mehr]

  • Dritte Bildstockwanderung in Gerichtstetten: Alle steinerne Zeugnisse des Ortsteiles inzwischen besichtigt

    Wichtige Mosaiksteinchen der Geschichte

    Gerichtstetten. Zeugnisse aus fast schon vergessenen Zeiten zu bewahren, sie der Nachwelt zu erhalten und deren Geschichte zu bewahren sind eine der Aufgaben, denen sich der Heimatverein Gerichtstetten verschrieben hat. Bildstöcke gehören zu eben diesen Zeugnissen, sind sie doch steinerne Zeugnisse eines tiefen Glaubens der Vorfahren. So lud der Heimatverein... [mehr]

Kultur

  • Würth-Literaturpreis: Monika Radl und Hanna-Linn Hava ausgezeichnet

    Autoren vom Thema "Nie wieder" elektrisiert

    Das Thema "Never again - Nie wieder" hatte Autoren elektrisiert. Der bereits zum 20. Mal verliehene Würth-Literaturpreis endete mit einer Rekordteilnahme. Am Sonntag wurde der 20. Würth-Literaturpreis an Monika Radl aus Berlin und an Hanna-Linn Hava aus München verliehen. 650 Einsendungen waren eingegangen, und damit "so viele wie noch nie", wie Prof. Dr. Dorothee... [mehr]

  • Im Kloster Bronnbach: Außergewöhnlicher Musikgenuss mit dem Mannheimer Klavierprofessor Rudolf Meister

    Meister-Konzert in jeder Beziehung

    Bösendorfer - seit 1828 steht dieser Name unter Pianisten in aller Welt für königlich-kaiserliche Qualitätsflügel made in Wien, eine der "großen Vier" unter den Klavierschmieden. Zwei solcher Konzertflügel nennt das Kloster Bronnbach stolz sein Eigen, eins davon ein historisches, voll restauriertes Modell aus dem Jahre 1857, inklusive Prellmechanik,... [mehr]

  • Kabarett in Tauberbischofsheim: Peter Vollmer begeisterte mit seinen atemlos prasselnden Pointensalven

    Mit Tempo, Schwung und Angriffslust

    Der diesjährige Medienpreis Tauberfranken im Bereich Kunst und Kultur - auf so etwas darf man - in diesem Falle der Kunstverein - mit Recht stolz sein, auch weil damit nicht nur ein Augenblickserfolg, sondern das Gesamtresultat jahrzehntelanger, kontinuierlicher Mühen belohnt wird. Mit dieser Leistung ist vor allem der Name des Vereinsvorsitzenden Volker Weidhaas... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Frederick-Tag: Vorlesewettbewerb in Gerlachsheim

    Gelungene Kooperation rund ums Thema Lesen

    Gerlachsheim. Frederick-Tag - das landesweite Literatur- und Lese-Fest ist eine Einrichtung der Landesregierung von Baden-Württemberg. Seit 1997 läuft alljährlich diese Aktion landesweit in allen Einrichtungen, wie Bibliotheken, Schulen, Kindergärten, Buchhandlungen usw., denen Leseförderung ein besonderes Anliegen ist. Initiator war das Ministerium für... [mehr]

  • Ehrenamt: Lebensmittel sammeln und weitergeben

    Tafel sucht Mitarbeiter

    Lauda-Königshofen. Die Lauda-Königshöfer Tafel sucht engagierte Menschen, die in ihrer Freizeit einer sinnerfüllten Tätigkeit nachgehen wollen. Für die Tafel sammeln montags und mittwochs ehrenamtliche Helferinnen und Helfer in den örtlichen Supermärkten und Bäckereien Lebensmittel ein. Diese sind qualitativ noch einwandfrei, werden aber wegen kleiner... [mehr]

  • Jazz: Musiker aus New Orleans am Freitag, 30. Oktober, zu Gast bei der Maryland Jazz Band of Cologne

    Wendell Brunious zu Gast in der Aula

    Lauda. Jazz aus New Orleans steht wieder einmal auf dem Programm von "Jazz in der Aula" am Freitag, 30. Oktober, um 20 Uhr in der Aula des Martin-Schleyer-Gymnasiums in Lauda. Zu hören ist die international renommierte Maryland Jazz Band of Cologne mit einem Großen dieser Musikrichtung: Trompeter und Sänger Wendell Brunious aus New Orleans. Mit diesem Konzert... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tischtennis: Elpersheim spielte in der Bezirksliga Hohenlohe-Heilbronn gegen Neckarsulm

    Erster Saisonsieg ist perfekt

    Das dritte Auswärtsspiel der Saison führte die Tischtennismannschaft von Elpersheim 1 in der Bezirksliga Hohenlohe-Heilbronn nach Neckarsulm. Dort wartete ein Gegner, der in dieser Saison ebenfalls noch nicht so recht Tritt fasste und erst einen Sieg auf dem Konto stehen hatte. Nach den Doppeln stand es 2:1 für Neckarsulm, denn nur das an drei gesetzte Doppel... [mehr]

  • Frauenfußball: VfB II muss sich mit Remis begnügen

    Sieg wurde leichtfertig verschenkt

    Die zweite Fußball-Damenmannschaft des VfB Bad Mergentheim spielte gegen SG Ernsbach/Sindringen zuhause 3:3. Als die VfB-Abwehr gedanklich noch in der Kabine war, zeigte der Unparteiische auf den Elfmeterpunkt. Ein Glück, dass Ernsbach diese Chance nicht nutzte. Danach fanden die VfB- Damen besser ins Spiel. Die Zuschauer sahen in der 15. Minute einen direkten... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Tischtennis: In der Bezirksklasse Buchen/Mosbach wurde Limbach seiner Favoritenrolle gerecht

    BJC Buchen kam in Neckargerach unter die Räder

    Tabellenführer TTC Limbach wurde in der Bezirksklasse auch bei der SG Waldbrunn seiner Favoritenrolle gerecht und siegte mit 9:2. Nichts anbrennen ließen auch die beiden Verfolger TTC Neckargerach/Guttenberg der den BJC Buchen II mit 9:1 deklassierte und der SV Adelsheim II, der den TSV Neudenau mit 9:4 geschlagen nach Hause schickte. TTC Schefflenz-Auerbach II -... [mehr]

  • Tischtennis: Im Kreis stehen die Titelkämpfe auf dem Programm

    Die Meister werden ausgespielt

    Der Tischtenniskreis Buchen trägt am Samstag, 7. November, und Sonntag, 8. November, in Buchen im Sportzentrum Odenwald seine Kreismeisterschaften 2009 aus. Ausrichter ist der BJC Buchen, der auch zusammen mit dem Kreisvorstand die Turnierleitung innehat. Oberschiedsrichter ist Schiedsrichterobmann Hans Jahn. Startberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler, die... [mehr]

  • Fußball, Frauen-Verbandsliga

    Torhungrige Klinge-Damen

    Keine Blöße wollten sich die Damen des SC Klinge Seckach gegen den FVS Sulzfeld geben und gingen das Spiel entsprechend offensiv an. Nach zwei vergebenen Chancen fiel bereits in der 2. Minute das 1:0 durch C. Sartorius. Der Tabellenletzte der Frauenfußball-Verbandsliga hatte auch in der Folgezeit den Offensivaktionen der Gastgeber wenig entgegen zu setzen und... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/TBB: Hardheim marschiert

    Deutliche Resultate

    Mit durchweg klaren Ergebnissen wartete die Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbischofsheim am Wochenende auf. Lauda II, Walldürn, Hainstadt und Hardheim landeten dabei Kantersiege, und auch Grünenwört gewann sicher. ETSV Lauda II - Külsheim III 9:2. Nach einer 2:1-Führung erhöhte der ETSV mit Scherer gegen Maas auf 3:1. H.-P. Wagner sorgte mit seinem Sieg... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse Süd Frauen: HSV-Team bezwingt die DJK Waldbüttelbrunn mit 25:17 Toren

    Erneut ein deutlicher Heim-Erfolg

    Den dritten Sieg im dritten Spiel verbuchte das Frauenteam des HSV Main-Tauber am Sonntag in eigener Halle im Punktspiel der Handball-Bezirksklasse Süd Unterfranken. Gegen die DJK Waldbüttelbrunn gab es einen 25:17-Sieg. Von Beginn an zeigten die Wertheimer Frauen, dass sie gewillt waren, die weiße Weste zu behalten, und standen in der Abwehr sehr sicher. Diese... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse: Erfolgserlebnis für die "Zweite" des HSV

    Ersten Saisonsieg erreicht

    In der Handball-Bezirksklasse Männer gewann der HSV Main-Tauber II bei der DJK Waldbüttelbrunn III mit 21:16 (12:9) und feierte damit sein erstes Erfolgserlebnis in dieser Saison. Dabei sah es anfangs gar nicht gut für den Gast aus, der bis zum 4:4 stets einem Rückstand hinterherlief, dann aber, gestützt auf zwei gute Torhüter, das Heft in die Hand nahm,... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis Tauberbischofsheim: In der Kreisliga führt nun Bobstadt vor der SV Viktoria Wertheim und dem TSV Assamstadt

    Gerchsheims Schlussdoppel erfolgreich

    In der Kreisliga des Tischtenniskreises Tauberbischofsheim gab es einen Führungswechsel. Nach zwei Siegen während der Woche übernahm nun der TTC Bobstadt die Führung. Dahinter folgen die Teams der SV Viktoria Wertheim und des TSV Assamstadt, die beide jeweils zu Kantersiegen kamen.KreisligaDörlesberg - TSV Assamstadt 2:9. Eine sichere Sache für den TSV, der... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga Unterfranken: Nach der Pleite im Pokal zog Wertheim gegen Marktsteft auch im Punktspiel den Kürzeren

    HSV leistet sich viel zu viele Fehlwürfe

    Die große Chance, sich als Aufsteiger in der Spitze der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken zu etablieren, vergab am Sonntagabend der HSV Main-Tauber, der in eigener Halle dem TV Marktsteft mit 26:27 (9:11) unterlag und seine Überlegenheit erneut nicht unter Beweis stellen konnte. Zuversicht strahlten Mannschaft und Trainer vor diesem Spiel aus. Aus den Fehlern... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Erinnerungen bei Klassentreffen ausgetauscht

    Schlossau. Zehn Jahre hatten sie sich nicht gesehen, die ehemaligen Schlossauer Klassenkameraden, von denen die meisten in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag feiern. Insgesamt war es das dritte Mal, dass man nach der Schulzeit zusammenkam. Allein aus diesem Grund gingen die Verantwortlichen des Klassentreffens, Gertrud Brechtelsbauer und Herbert Münkel, davon aus,... [mehr]

  • Bewerbungsfrist läuft: Im Internet für Mosbacher Sportler votieren

    Jede Stimme zählt im Wettbewerb

    Mosbach. Beim bundesweiten Städtewettbewerb um den Titel "Deutschlands aktivste Stadt" können sich Bewerber aus den Kandidatenstädten auch für den Titel "Initiative des Monats" qualifizieren. Dafür hat das Organisationskomitee von Mission Olympic die "Rolling Bones" ausgewählt. Die Rollstuhlsportgruppe der Spielvereinigung Neckarelz hat die Chance, sich gegen... [mehr]

  • Verband Bildung und Erziehung Neckar-Odenwald: Klaus Gramlich neuer Vorsitzender des Kreisverbandes

    Mehr Angebote für Lehrer und Erzieher

    Neckar-Odenwald-Kreis. Mit Blick auf die Personalratswahl im kommenden Jahr möchte der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Neckar-Odenwald seine Präsenz erhöhen und wieder mehr Angebote für Lehrer und Erzieher offerieren. Zum neuen Vorsitzenden des Kreisverbandes wurde in der letzten Woche von der Generalversammlung Klaus Gramlich gewählt. Er löste Reinhard... [mehr]

Niederstetten

  • "Dance of the wind" in der Wandelhalle

    Bad Mergentheim. Die Formation "Dance of the wind" wurde im Jahr 2000 gegründet. Am Dienstag, 27. Oktober, tritt die Gruppe um 19.30 Uhr in der Wandelhalle in Bad Mergentheim auf. Die Show "Dance of the wind" ist eine Interpretation der Gegenwart, die sich auf das bulgarische, folkloristische Erbe beruft. Die Autoren berücksichtigen bei der künstlerischen... [mehr]

  • Fußball, Damen-Verbandsliga: VfB gewinnt in der Fremde

    Ein Arbeitssieg in Neubulach

    Eine tolle Moral und kämpferische Leistung zeigten die Damen des VfB Bad Mergentheim in Neubulach, die nach einem 0:1-Rückstand die nächsten drei Punkte auf ihrem Konto verbuchen durften. Nachdem beide Mannschaften sich die ersten zehn Minuten im Mittelfeld neutralisierten, nahm der VfB immer mehr das Heft in die Hand und erspielte sich so immer mehr Chancen, die... [mehr]

  • Schäftersheim: Theater-Weinprobe

    Ein Schlückchen bei Hofe

    Schäftersheim. Die Proben zur Theater-Weinprobe 2009 des Weinbaufördervereins Schäftersheim laufen auf Hochtouren, denn am Freitag, 13., und am Samstag, 14. November, geht in der Bauernhalle in Schäftersheim wieder der Vorhang auf. Die "Doredräwer" haben sich dazu verstärkt mit zwei Kostümführerinnen des Schlosses Weikersheim, Jutta Gromes alias Hoffräulein... [mehr]

  • Jugendjazzorchester gastiert in Laudenbach

    Weikersheim. Das Hohenloher Konzert des Jugendjazzorchesters Baden-Württemberg findet am Donnerstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr in der Zehntscheuer Laudenbach statt. Die jungen Spitzenjazzer beschließen damit ihre Herbst-Arbeitsphase in der Musikakademie Schloss Weikersheim. Das Orchester war als musikalischer Botschafter des Landes in diesem Jahr ziemlich viel... [mehr]

  • Polizeibericht: Schwerer Unfall auf der Autobahn

    Sekundenschlaf mit Folgen

    Rothenburg. Der so genannte "Sekundenschlaf" war Auslöser eines folgenschweren Verkehrsunfalls am Samstagmorgen auf der Autobahn A 7. Dort war gegen 3.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Rothenburg und Wörnitz ein 39-Jähriger mit einem Sattelzug Richtung Süden unterwegs.In dieselbe RichtungEin 35-Jähriger aus dem Raum Aalen fuhr mit seinem Pkw in gleicher... [mehr]

  • Lesung: Karl Mündlein stellt seinen neuesten Band vor

    Weih, Blooz und Gedichte

    Laudenbach. Der in Mainhardt im Landkreis Schwäbisch Hall wohnende Hohenloher Mundartautor Karl Mündlein, ein gebürtiger Weikersheimer, stellt sein neues Buch "Weih und Blooz" vor. Nach dem sein erster Band "Mouschd und Brood" vergriffen ist, erschien im September der neue Band mit Hohenloher Gedichten. Die Lesung aus dem neuesten Buch findet am Freitag, 13.... [mehr]

  • Frankfurt-Marathon: Sechs Läufer aus Edelfingen am Start

    Zum Saisonabschluss noch einmal topfit präsentiert

    Zum Saisonabschluss hat der Lauftreff des SV Edelfingen am Frankfurt-Marathon mit sechs Läufern teilgenommen. Die hervorragenden erzielten Zeiten zeigten, dass die Teilnahme an vielen Wettkämpfen im Laufe des Jahres noch genügend Kondition übrig ließ, um dieses Event zu einem weiteren Höhepunkt des Jahres werden zu lassen. Die große Schleife durch die... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Sonderausstellung: "Historischer Streifzug durch das chemische Labor" im Bruchsaler Schloss / Entwicklung einer Naturwissenschaft

    Faszination der Chemie wird spürbar

    Bruchsal. Schloss Bruchsal, Fürstensaal, Mitte des 18. Jahrhunderts: Der Künstler Johann Zick bemalt die Decke des prachtvollen Raumes mit vielfältigen allegorischen Darstellungen und setzt dabei auch der Wissenschaft, der Forschung und den "freyen Künsten" ein bleibendes Denkmal. Selbst ein chemisches Zeichen darf darunter nicht fehlen, ein Kreis mit einem... [mehr]

  • Ins Schleudern geraten

    Ferrari hat nur noch Schrottwert

    Weinsberg. Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Sonntagmorgen um 11 Uhr auf der A 81, Gemarkung Weinsberg. Ein 25-jähriger Fahrer war mit seinem roten Ferrari F 131 auf der linken Spur von Würzburg nach Stuttgart unterwegs gewesen und geriet vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Er stieß hierbei... [mehr]

  • Prozess: 76-Jähriger wegen vorsätzlicher Körperverletzung angeklagt / Netz blieb absichtlich im Bauch eines Patienten

    Schönheitschirurg ist sich keiner Schuld bewusst

    Würzburg. Turbulent begann der Prozess gegen einen 76 Jahre alten Schönheits-Chirurgen aus Düsseldorf, derzeit in Würzburg in Untersuchungshaft, den die Staatsanwaltschaft unter anderem wegen vorsätzlicher Körperverletzung angeklagt hat. Tatort soll die Würzburger Filiale des Mediziners gewesen sein, die an operationsfreien Tagen als Kosmetiksalon geführt... [mehr]

Sport

  • FN-Interview: Guido Buchwald ist heiß auf einen Trainer-Job in der Bundesliga / Kritik an der sportlichen Leitung des VfB Stuttgart

    "Es ist falsch investiert worden"

    Michael Fürst Sein Spitzname: Diego. Sein Beruf: Fußballlehrer - im Wartestand. Guido Buchwald, der Fußball-Weltmeister von 1990, besuchte am Sonntag den Sparkassen-Cup in Tauberbischofsheim (wir berichteten) und stand am Rande dieses Fecht-Turniers den Fränkischen Nachrichten für folgendes Interview zur Verfügung. Herr Buchwald, Sie waren am Sonntag das erste... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: Die TSG Ketsch schlägt den TSV Buchen mit 31:26

    "Moskitos" stechen schmerzhaft zu

    Warum kann Buchen nur zu Hause gewinnen? Gegen Ketsch verliert der TSV nach zehn Toren Rückstand 26:31 und bleibt in Sachen Einsatzwillen und Disziplin einiges schuldig. Helmut Kleist war zum Umdenken gezwungen, denn Vornberger und Wild mussten durch Piotrowski, Röckel und Keller ersetzt werden. Der Beginn verlief vielversprechend. Vom eigenen Anspiel weg suchte A.... [mehr]

  • Handball, Damen-Badenliga

    Aufholjagd fand ein jähes Ende

    Die Damen der HG Königshofen/Sachsenflur wollten in ihrem Heimspiel gegen den SSV Vogelstang den dritten Sieg in der Saison einfahren. Am Ende standen sie mit leeren Händen und einer 28:35-Niederlage da. Die Zuschauer in der Tauber-Franken Halle erlebten eine Partie, die keinen Raum für Langeweile ließ. Wesentlichen Anteil hierbei hatte das Schiedsrichtergespann,... [mehr]

  • Tipp des Tages

    Das Los fiel auf Sven Stirnkorb

    Über eine Getränkekiste der Distelhäuser Brauerei darf sich Sven Stirnkorb aus Creglingen freuen. Er gewann mit 13 Punkten den "Tipp des Tages" bei unserem Trainerspiel. Allerdings musste auch dieses mal das Los über den Sieg entscheiden.

  • B-Junioren-Verbandsliga

    FV Lauda legt den Hebel um

    FV Lauda - VfB Grötzingen 3:1. Nach fünf verlorenen Spielen in Folge verzeichneten die B-Junioren vom FV Lauda wieder einen Sieg. Der FV Lauda hatte bereits in den ersten Minuten gute Möglichkeiten. Zwei Kopfball-Chancen von Dennis Ritter und Jonas Faulhaber später, holte Jan Schmiedel durch einen gefährlichen Schuss, den der Gästetorwart großartig parierte,... [mehr]

  • Handball, Herren-Badenliga: Königshofen/Sachsenflur besiegt St. Leon mit 29:22

    Hausherren beweisen einen ganz langen Atem

    Zwei weitere wichtige Punkte verbuchte die HG Königshofen/Sachsenflur im Heimspiel gegen die SG St. Leon. Der HG gelang es, dank der meist guten Abwehrarbeit, die schon nach wenigen Minuten erspielte Führung bis zum Schlusspfiff zu verteidigen. Nur ganz zum Schluss wurde es nochmals etwas brenzlig, doch die HG kannte die passende Antwort: Fünf Tore ohne... [mehr]

  • Torjägerliste: Der Walldürner hat nach kleiner Flaute seine Torgefährlichkeit wieder zurückgewonnen

    Mario Turra schießt sich auf Rang zwei

    Mit seinen drei Treffern gegen Grünsfeld hat sich der Walldürner Mario Turra auf Rang zwei der Landesliga-Torjägerliste gesetzt. Bundesliga Sechs Tore: Pizarro (Bremen), Kießling (Leverkusen). Fünf Tore: Ivanschitz (Mainz), Kuranyi (Schalke). Vier Tore: Bancé (Mainz), Banovic (Freiburg), Derdiyok (Leverkusen), Deko (Wolfsburg), Farfán (Schalke), Guerrero... [mehr]

  • B-Junioren-Verbandsliga

    TSV verliert mit viel Pech

    TSV Assamstadt - Schwetzingen 2:3. Eine bittere Niederlage musste der TSV gegen den Tabellenzweiten hinnehmen. Gleich zu Beginn hätte der TSV in Front gehen können, als der Gästekeeper einen Freistoß nach vorn abprallen ließ. In einem ausgeglichenen Spiel war der Gast bei Standards immer gefährlich. Nach 30 Minuten ging der SVS durch ein Kopfballtor in... [mehr]

  • Zweite Frauen-Bundesliga

    Wieder ein Erfolgserlebnis

    Wörrstadt - TSV Crailsheim 0:3 Tore: 0:1 (20.) Wich, 0:2 (30.) Hörber, 0:3 (53.) Wich. Nach drei Niederlagen in Folge verschafften sich die Bundesliga-Frauen des TSV Crailsheim mit einem 3:0 Erfolg bei Aufsteiger TuS Wörrstadt endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Es war ein keine sehenswerte Begegnung, die sich da beim rheinhessischen Neuling vor 103 Zuschauern... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: 29:22-Pflichtsieg des TV Hardheim

    Ziegelhausen eine aufs Dach gegeben

    Nach seinem 29:22 (16:10)-Pflichtsieg gegen Ziegelhausen bleibt Hardheim in eigener Halle ungeschlagen und hält den Kontakt zur Spitze. In einer niveauarmen, aber spannenden Partie setzte sich der TVH erst in der Schlussphase klar ab. Die Gäste kamen besser aus den Startlöchern und führten 2:0, während die Gastgeber zunächst in der generischen Abwehr hängen... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Aus dem Polizeibericht

    Einbruch in Busunternehmen

    Tauberbischofsheim. Ein unbekannter Täter drang in der Nacht zum Sonntag, zwischen Mitternacht und 8 Uhr, in die Räumlichkeiten der Firma Bustouristik Eisenhauer in der Siemensstraße in Tauberbischofsheim ein. Der Täter hebelte mehrere Türen und Fenster auf und suchte gezielt nach Bargeld. Offenbar wurde der Täter nicht fündig und flüchtete ohne Beute. Er... [mehr]

  • Wirtschaftsgymnasium Tauberbischofsheim: "Kompetenztage"

    Fit für das Abi gemacht

    Tauberbischofsheim. Die Anforderungen an die Schüler haben sich im Laufe der Jahre stark verändert. Auch das Abitur hat sich diesen Erfordernissen angepasst. Der Umstand, dass es hierfür Vorbereitung und Übung bedarf, hat ein Lehrerteam der Kaufmännischen Schule Tauberbischofsheim dazu veranlasst, ein Kompetenztraining zu entwickeln, welches den Schülern der... [mehr]

  • Gesundheitsnetz Main-Tauber: Gemeinsames Vorgehen stärkt die Branche

    Gegen Kräftemangel und für Vernetzung

    Tauberbischofsheim. Im Main-Tauber-Kreis arbeiten 6000 Menschen im Gesundheitswesen. Die Wirtschaftsförderung Main-Tauber GmbH (WMT) nimmt sich nun zusammen mit den zahlreichen Einrichtungen aus dieser Branche des Themas an. Das gemeinsame Ziel ist die Verbesserung der Situation im Kreisgebiet. Der zunehmende Mangel an Fachkräften und die fehlende Vernetzung sind... [mehr]

  • Junge Union Tauberbischofsheim: Jahreshauptversammlung des Stadtverbandes

    Maximilian Joachim ist neuer Vorsitzender

    Tauberbischofsheim. Die Jahreshauptversammlung des Stadtverbandes der Jungen Union Tauberbischofsheim fand am Sonntag in Impfingen statt. Nach dem vorgetragenen Rechenschaftsbericht durch den Vorsitzenden Dominik Carle, bedankte sich dieser bei allen Mitgliedern für die Zusammenarbeit. Er erklärte zum Schluss dass er nicht mehr für den Vorsitz kandidieren wird. Im... [mehr]

  • Zum Fest Allerheiligen: Konzert mit dem Titel "Erdentöne - Himmelsklang" in St. Martin

    Schwere und Last des Lebens in Musik

    Tauberbischofsheim. In St. Martin, Tauberbischofsheim findet am Fest Allerheiligen, 1. November, ein Konzert mit dem Titel "Erdentöne - Himmelsklang" statt. Die Gedenktage Allerseelen und Allerheiligen, die den Monat November prägen, haben die Herrlichkeit des Lebens bei Gott, aber auch die Vergänglichkeit und das Sterbenmüssen vor Augen. "Erdentöne -... [mehr]

Walldürn

  • 145. Einrichtung in Deutschland: Vier Strecken am Sommerberg / Offizielle Eröffnung

    Amorbach nun Nordic-Walking-Zentrum

    Amorbach. Die Odenwaldstadt ist um eine Attraktion reichen, denn im Rahmen des 175. Wendelinusmarkt wurde am Sonntag das neu geschaffene "DSV Nordic aktiv Walking-Zentrum" mit vier Strecken am Sommerberg eröffnet. Im Beisein zahlreicher Gäste, darunter des im Landessportbeirat tätigen Abgeordneten Berthold Rüth, überreichte Thomas Ulbrich von der Sporthochschule... [mehr]

  • In Glashofen: "Night of Blues" lockte viele Zuhörer an

    Fans kamen auf ihre Kosten

    Glashofen. Die " Night of Blues" in Glashofen mit der legendären "Neuschie Blues Band" und den beiden Rockformationen "ZIFF" und "Stockheim Blues-Band" war für viele Musikliebhaber der 60er und 70ger Jahre der musikalische Höhepunkt schlechthin. Nach über zwei Jahrzehnten standen die drei Musiker Joachim Bauer, Rainer Englert und Andreas Kaufmann am Samstag... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: In Gottersdorf wurde über einen Antrag des Walldürner Gemeinderats debattiert

    Geplante Abschaffung der Teilortswahl sorgte für Unmut

    Gottersdorf. Voll besetzt war am Freitag das Bürgerhaus zur öffentlichen Ortschaftsratssitzung. Erster Tagesordnungspunkt war der Antrag des Gemeinderates auf Abschaffung der "Unechten Teilortswahl". Nachdem Ortsvorsteherin Peper den Antrag von SPD, DCB, WBV und der WAL verlesen hatte machte sich der erste Unmut breit. Die Bürger wollten sich schon gleich zu Wort... [mehr]

  • In Walldürn: Biotopschutzbund und der Pomologe Hermann Schreiweis starten einzigartiges Projekt

    Heimat für alte Apfel- und Birnensorten

    Walldürn. Ein deutschlandweit einzigartiges Projekt - eine Streuobstwiese mit circa 130 verschiedenen und seltenen Apfel- und Birnbäumen - entsteht derzeit auf Initiative des Biotopschutzbundes Walldürn und federführend betreut von dem Pomologen (Obstkundler) Hermann Schreiweis aus Roigheim im Gewann Löschenacker auf Walldürner Gemarkung auf einer Fläche von... [mehr]

  • Kerwefeier mit Gewerbeschau

    Reinhardsachsen. Die Abteilungswehr Reinhardsachsen-Kaltenbrunn organisierte am vergangenem Sonntag eine Kerwefeier im Bürgerhaus von Reinhardsachsen. Sie begann am Sonntagmorgen mit einem zünftigen Frühschoppen. Zum ersten Mal wurde im Rathaus von Reinhardsachsen eine Kunst-und Gewerbeschau durchgeführt. Dabei konnten Gewerbetreibende und Künstler aus... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung der "Höhgöiker": Rückblick und Neuwahlen standen im Mittelpunkt

    Manfred Gehrig bleibt Vorsitzender

    Glashofen. Harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung der Fastnachtsgesellschaft "Höhgöiker" in der Gaststube "Dorfstüble" in Neusaß. Im Mittelpunkt der Sitzung standen die Neuwahlen. Vorsitzender Manfred Gehrig blickte auf das abgelaufene Geschäftsjahr zurück. Die Fastnachtsgesellschaft zählt zurzeit 165 Mitglieder; davon sind 20 im Elferat. Man habe neun... [mehr]

  • In Altheim: Herbstabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr

    Sorge um Wasserentnahme

    Altheim. Wie am Schnürchen verlief am Samstagnachmittag unter den Augen von Bürgermeister Markus Günther und Ortsvorsteher Hubert Mühling die Herbstabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Altheim. Die Bevölkerung kann sich auf ihre Wehr verlassen. Das attestierten der Abteilungswehr bei der abschließenden Besprechung im Schulungsraum Bürgermeister Markus... [mehr]

  • Handball: SpG-Herren in Höpfingen ungeschlagen

    Walldürn behielt die Nerven

    Nach der verlorenen Partie gegen Bad Rappenau war Wiedergutmachung angesagt bei den Handballern der Sportgemeinde. Im Sonntagsspiel war die SG Böckingen/Leingarten zu Gast in der Höpfinger Sporthalle. Walldürn begann konzentriert und aggressiv in der Abwehr. Bereits in der zweiten Spielminute wurde M. Ziems mit der ersten Zeitstrafe des Feldes verwiesen. Dem Spiel... [mehr]

Wertheim

  • Nachmittag mit geistlichen Liedern in der Stiftskirche: Vereine der Sängergruppe VI traten auf

    "Alle Achtung, Liederkranz!"

    Wertheim. Die Sängergruppe VI traf sich am Sonntag in der Stiftskirche zu einem geistlichen Liedernachmittag. Vorsitzender Gerhard Kaiser hieß die fünf Chöre willkommen und bedauerte, dass das "Wartberg-Chörle Feelings" aus Krankheitsgründen habe absagen müssen. Insgesamt bestehe die Sängergruppe aus zwölf Mitgliedsvereinen, von denen für dieses Konzert... [mehr]

  • Kürbisschnitztag der "Aktion Regenbogen": Andrang war groß

    "Fratzen" im Akkord fabriziert

    Wertheim. Kommende Samstagnacht steht Halloween an. Die anhaltende Debatte, ob der Import des heidnischen Festtages sinnvoll ist oder nicht, ließ die "Aktion Regenbogen Main-Tauber" aber zum Glück außen vor, als sie am Sonntag ihr zweites "Kürbisschnitz-Event" im Hof des Wertheimer Rathauses veranstaltete. Es war ja auch für einen guten Zweck: Der Erlös geht an... [mehr]

  • In Vockenrot: Liederabend zum 85-jährigen Bestehen des Gesangvereins Eintracht

    "Hab' Dank für diese Stunden"

    VOCKENROT. Der Gesangverein Eintracht Vockenrot feierte am Wochenende sein 85-jähriges Bestehen mir einem Liederabend in der örtlichen Mehrzweckhalle. Als Gastchöre waren der Patenverein Liederkranz Nassig mit seinem Dirigenten Tilo Winter, der Sängerbund Mondfeld unter der Leitung von Gerhard Scheurich, und, erstmals in Vockenrot, der Männergesangverein... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt: Reifengröße passte nicht

    Bescheinigung war gefälscht

    Wertheim. Um die Kosten für die Zulassung seines Opel Calibra gering zu halten, fälschte ein junger Mann aus Würzburg eine Unbedenklichkeits-Bescheinigung der Reifenfirma Toyo und legte sie im Februar einem Autosevice-Unternehmen in Wertheim vor. Er wollte erreichen, dass nicht zugelassene Reifen auf den Felgen montiert werden. Wegen Urkundenfälschung verurteilte... [mehr]

  • Beim Frauenfrühstück: Schwester Gisela Kappler sprach vor über 100 interessierten Besucherinnen

    Das Gefühl der Sehnsucht kennt kein Alter

    Hofgarten. Nach wie vor erfreut sich das Frauenfrühstück im Diakonissenmutterhaus Frankenstein im Wertheimer Hofgarten großer Beliebtheit. Nach einem vom Vorbereitungsteam einladend gerichteten gemeinsamen Frühstück der über 100 Besucherinnen referierte am Samstagmorgen Schwester Gisela Kappler von der Christus-Bruderschaft in Selbitz bei Hof zum Thema... [mehr]

  • "Komm, sing mit uns" war das Motto des Liederabends: Premiere für den neuen Chor "Juco-Teens"

    Ersten Auftritt gut bewältigt

    Rauenberg. "Komm, sing mit uns!" Unter diesem Motto hatte der Männergesangverein Sängerbund am Freitag zu einem Liederabend in die Raubachhalle eingeladen. Vorsitzender Georg Meisenzahl hieß die fünf Gastchöre willkommen, ebenfalls Bürgermeister Heinz Hofmann mit seiner Frau, Ortsvorsteher Siegbert Weis und Eberhard Platz, den Vorsitzenden des Sängerkreises... [mehr]

  • Hubertusmesse: Klosterkirche Bronnbach war voll besetzt / Parforce-Jagdhornbläser waren für die musikalische Gestaltung zuständig

    Missionsauftrag stand im Mittelpunkt

    Bronnbach. Wie schon in den vorherigen Jahren, war die Klosterkirche schon eine halbe Stunde vor Beginn der Hubertus-Messe am Sonntag fast voll besetzt. Auf der Empore begleiteten einige Parforce-Jagdhornbläser aus Wertheim den Einzug ihrer Kollegen sowie von Pater Georg und den Ministranten. Erfreut hieß Pater Georg die vielen Besucher, darunter Wertheims... [mehr]

  • Pfarrfest stärkt Zusammengehörigkeitsgefühl

    Külsheim. Das Pfarrfest in der Pfarrgemeinde Külsheim stand in diesem Jahr unter dem Motto "Am größten aber ist die Liebe". Jung und Alt trafen sich am Sonntag zu verschiedenen Gelegenheiten. Der Morgen gehörte einem sehr gut besuchten Familiengottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin, der von Kindern und Jugendlichen gestaltet wurde, namentlich die... [mehr]

  • VHS-Filmreihe: "Der rote Punkt" der Regisseurin Marie Miyayama wird gezeigt

    Sensible Geschichte über eine innere Reise

    Wertheim. "Der rote Punkt" heißt der VHS-Film der Woche, der am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr und am morgigen Mittwoch um 20.30 Uhr jeweils im Roxy-Kino als Wertheimer Erstaufführung (frei ohne Altersbeschränkung) zu sehen ist. Mit verschütteten Erinnerungen aus Kindheitstagen konfrontiert, begibt sich eine japanische Studentin auf die Spuren der Vergangenheit... [mehr]

  • Sieben Streiche von Max und Moritz genossen

    Külsheim. "Volles Haus" hieß es am Donnerstag im Alten Rathaus Külsheim, als auf Einladung der Stadtbücherei die Musikerin und Geschichtenerzählerin Eva Weiss zu Gast war. Auf dem Programm für die eingeladenen Grundschüler und -schülerinnen standen "Sieben musikalische Streiche von Max und Moritz". Zu Beginn ließ Eva Weiss raten, was für ein Instrument sie... [mehr]

  • Aufruf der Verwaltung: Anträge sind bis zum 16. November zu stellen / Ab sofort gibt es sechs Euro pro jugendlichem Mitglied

    Stadt fördert die Jugendarbeit der Vereine

    Wertheim. Zur Unterstützung und Stärkung der ehrenamtlichen Jugendarbeit fördert die Wertheimer Stadtverwaltung neben den Sport treibenden Vereinen und Institutionen auch die kulturellen Vereine in Wertheim. Dazu gehören zum Beispiel Musikkapellen, Hilfsorganisationen oder Kultur- und Heimatvereine. Wie es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung weiter... [mehr]

  • Uissigheim hat ein neues "Hammelpaar"

    Uissigheim. Der "Hammelclub" hält seit Jahren den Brauch des Hammeltanzes in Uissigheim aufrecht. Am Samstag trafen sich die mittanzenden Paare auf dem Dorfplatz und in der Dorfhalle. Fast eine "Hundertschaft" meist einheimischer Zaungäste beklatschte das Spektakel, das vom "Original Altbach Duo" musikalisch begleitete. Ortsvorsteher Klaus Kuß, als Kerwevater... [mehr]

  • Senioren Club Külsheim: 20-jähriges Bestehen gefeiert / Reden und Programm

    Viele gratulierten dem Club

    Külsheim. Der Senioren Club feierte kürzlich 20-jähriges Bestehen. Viele waren an diesem Nachmittag gekommen, um zu Beginn in der Stadtpfarrkirche St. Martin an einem Dankgottesdienst teilzunehmen. Bei der sich anschließenden Feier im Gasthaus "Speer" konnte die Leiterin, Edeltraut Preissler, neben den vielen Clubmitgliedern zahlreiche Ehrengäste begrüßen,... [mehr]