Fränkische Nachrichten Archiv vom Montag, 19. Oktober 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Verschobene Straßenprojekte: Hauk bedauert Verspätung

    "Langwieriger Grunderwerb trug zu Verzögerung bei"

    neckar-odenwald-kreis. Minister Peter Hauk bedauert die Verzögerungen beim Ausbau der Landesstraße 583 Seckach-Großeicholzheim und der Landesstraße 585 Mudau-Schloßau. Hintergrund für die Verschiebung der Maßnahmen sind nach den Worten von Peter Hauk gestiegene Baupreise. Bereits bei einem Besuch der Gemeinde Seckach vor der Bundestagswahl habe er auf die... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte: Maßnahmen für 2010 angemeldet / Ortsvorsteher Wörner verabschiedet

    "Schöne 25 Jahre mit Höhen und Tiefen"

    Hemsbach. Zur ersten Sitzung des neu gewählten Ortschaftsrats im Gemeindesaal des Rathauses in Hemsbach begrüßte Ortsvorsteher Christoph Groß eine stattliche Zahl von Zuhörern sowie die Stadträte Hermann Wörner und Heiko Keller und auch den früheren Ortsvorsteher Reinhold Wörner. Dann stellte Groß einige der im Rahmen der Haushaltsplanung 2010 vorgesehenen... [mehr]

  • Zum Hoffenheim-Spiel

    Bahn setzt Sonderzüge ein

    Neckar-odenwald-kreis. Zum Spiel in der Fußball-Bundesliga zwischen 1899 Hoffenheim und dem 1. FC Nürnberg am Samstag, 24. Oktober, um 15.30 Uhr setzt die Deutsche Bahn Sonderzügen ein. Für Fußballfans aus Osterburken besteht bei der Anreise mit der S 1 um 11.36 Uhr und 12.36 Uhr ab Osterburken ein Anschluss in Neckargemünd auf einen zusätzlichen Zug nach... [mehr]

  • Bierbrauen und Fotokunst in einem

    Hirschlanden. Die Einweihung der neuen Brauanlage, kulinarische Genüsse, Schaubrauen und die Ausstellung der BSW-Fotogruppe Osterburken stehen im Mittelpunkt des Hirschbräu-Oktoberfestes am Samstag, 24. Oktober, und Sonntag, 25. Oktober, im Rathaus-Museum Hirschlanden. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr mit Bewirtung in der Museums-Gaststätte. Am Sonntag, 25.... [mehr]

  • Alleezer Gäässwärmer: Fastnachtsauftakt am 11. November

    Der "Balzele" wird geweckt

    Adelsheim. Es ist wieder so weit - am Mittwoch, den 11.11. Die Aktiven der Allezer Fasenacht wecken gegen 17 Uhr im Museumshof in der Schlossgasse ihre historische Zunftfigur, den Balzele-Schreiner und eröffnen damit die Fasenacht. Mit dieser Zeremonie wird an das Vorkommnis von 1864 erinnert, das den Allezern ihren Uznamen bescherte, den sie inzwischen mit Stolz... [mehr]

  • 35. Seckacher Basteltage: Volkshochschule, Gemeindeverwaltung und das Bastelgeschäft Götz gaben den Besuchern viele Anregungen

    Gute Laune und ansteckende Begeisterung

    Seckach. Schon kurz nach Öffnung der Seckachtalhalle waren die meisten "Bastelplätze" belegt und dokumentierten den ungebrochenen Erfolg, den die Seckacher Basteltage auch im 35. Jahr zu verzeichnen hatte. Viel Lob gab es für das einmalige Ereignis, das die Volkshochschule Buchen in Kooperation mit dem engagierten, fleißigen Team um Renate Götz vom gleichnamigen... [mehr]

  • Jahrgang 1928/29 traf sich in Adelsheim

    Adelsheim. Zum fröhlichen Wiedersehen trafen sich die Schulkameraden des Jahrgangs 1928/29 in ihrer Heimatstadt Adelsheim. 18 Teilnehmer sind der Einladung von Edelgard Wendel gefolgt und unternahmen eine Führung durch das neue und alte Rathaus, wo der Bürgermeister viel über die Entwicklung in der Gemeinde zu berichten wusste. Im Anschluss traf man sich zum... [mehr]

  • Am Ganztagsgymnasium Osterburken: Jugendbuchautorin Cordula Bachmann war zu Gast / Den Zugang zur Literatur fördern

    Kinder wurden geschickt in das Geschehen integriert

    Osterburken. Es ist seit einigen Jahren eine gute Tradition am Ganztagsgymnasium Osterburken, Jugendbuchautoren einzuladen und Lesungen für unterschiedliche Klassenstufen zu veranstalten. Nicht erst seit "Pisa" ist in der bildungspolitischen Diskussion die Bedeutung des Lesens als Grundlage von Bildung unumstritten. Autorenlesungen fördern den Zugang zur Literatur,... [mehr]

  • "Instant Acts": Am Donnerstag, 22. Oktober, in der Justizvollzugsanstalt Adelsheim / Präsentation der Insassen

    Spannendes Theaterprojekt gegen Gewalt und Rassismus

    Adelsheim. In einer Woche machen die "Instant Acts", ein Theaterprojekt gegen Gewalt und Rassismus, wieder in der Region Station. Am Donnerstag, 22. Oktober, 9 Uhr kommt das Ensemble in die Justizvollzugsanstalt Adelsheim. Um 11 Uhr folgt die Präsentation der Gefangenen und um 13.30 Uhr das Spektakel der Künstler. "Instant Acts" gegen Gewalt und Rassismus" ist ein... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Taubertäler Wandertage: Bei Wind und Wetter unterwegs

    Auf den Spuren des Deutschen Ordens

    Bad Mergentheim. Gnädig war der Wettergott zur Eröffnung der dritten Taubertäler Wandertage nicht. Trotzdem fanden sich zur Auftaktwanderung des von der Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" initiierten Wanderprogramms gut zwei Dutzend Unentwegte am Alten Rathaus der Kurstadt ein, um sich mit Wanderführer Peter Mutschke nach dem Motto "Es gibt kein... [mehr]

  • Katholischer Missionsausschuss: "Eine-Welt-Laden" in der Zaisenmühlstraße neu eröffnet

    Mit jedem Einkauf Solidarität zeigen

    Bad Mergentheim. Menschenwürde fördern will der Missionsausschuss der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes mit seinem "Welt-Laden". In den neuen Räumen in der Zaisenmühlstraße 3, gegenüber der BAGeno, gibt es ein breiteres Angebot und längere Öffnungszeiten. Ein Team ehrenamtlicher Mitarbeiter bietet hier Waren aus der Dritten Welt an, die aus "fairem... [mehr]

  • Markelsheim: Erster Ehrungsabend des TSV

    Verdiente Mitglieder für Engagement ausgezeichnet

    Markelsheim. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte veranstaltete der TSV Markelsheim einen Ehrungsabend, um wohlverdiente Mitglieder des Vereins zu würdigen. Als Anerkennung rief der TSV die entsprechenden Mitglieder samt Partner ins Vereinsheim der Fußballabteilung auf und überreichte in diesem Rahmen Urkunden und Ehrennadeln. Die Einladung stieß auf großes... [mehr]

  • Naturschutzgruppe: Pflanzenbörse veranstaltet

    Von eigener Fülle abgeben

    Bad Mergentheim. Aus der eigenen Fülle anderen Menschen schenken - das ist der Grundgedanke der Pflanzenbörse der Naturschutzgruppe Taubergrund. Auch diesmal gab es auf dem Schulhof der Kopernikus-Realschule Stauden und Blumen ganz umsonst. Der anhaltende Nieselregen war zwar gut für die Böden, doch zum Bedauern der Verantwortlichen verminderte er die gewohnte... [mehr]

Boxberg

  • Ins Schleudern geraten

    BMW-Fahrer war zu schnell unterwegs

    Schweigern. Ein 24 Jahre alter BMW-Lenker befuhr am Samstag um 0.15 Uhr die L 2248 von Schweigern in Richtung Dainbach. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit geriet er mit seinem Pkw ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei einen Leitpfosten. Es entstand ein Fremdschaden von etwa 50 Euro.

  • Stationierungszeichen zerstört

    In Straßengraben gefahren

    Schweigern. Auf der L 2248, in einer Rechtskurve, kam am Samstag um 9.15 Uhr ein 48 Jahre alter BMW-Lenker nach rechts von der Fahrbahn ab und in einem angrenzenden Straßengraben zum Stehen. Hierbei wurde das Stationierungszeichen völlig zerstört. Schaden etwa 200 Euro. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Buchen

  • Kabarett

    "Mit sechs Tanten hart am Wind"

    Odenwald-Tauber. Am Freitag, 23. Oktober, gastiert wieder die Theologin und Clownin Dr. Gisela Matthiae mit ihrem neuen Stück "Mit sechs Tanten hart am Wind" um 19. 30 Uhr in der evangelischen Kirche in Buchen. Sie spielt einen clownesken Segeltörn nach biblischen Vorlagen. Mit großem Erfolg trat Dr. Matthiae bereits vor zwei Jahren im Wimpinasaal auf. Im letzten... [mehr]

  • FN-Jugendprojekt Die Preisträger, Schülerinnen und Schüler der Hauswirtschaftlichen Schule Buchen, erkundeten Europäisches Parlament und Europarat

    "Straßburg ist auf jeden Fall eine Reise wert"

    Buchen. Über 400 Schüler, Jugendliche und junge Erwachsene haben sich im Juni an der Abstimmung beteiligt. Eine große Mehrheit hat für die Idee des Teams der Hauswirtschaftlichen Schule Buchen gestimmt: Das Jugend- und Schülerbistro "La Push" wurde zu "dem Projekt" gewählt - und die Schüler zu Siegern des FN-Fun-Projektes gekürt. Nach dem "Wahlsieg" hat sich... [mehr]

  • Jacob-Mayer-Grundschule: Elternbeiratsvorsitzender gewählt

    Helmut Raff bleibt im Amt

    Buchen. Nach Abschluss der Klassenpflegschaftssitzungen und den Wahlen der Elternvertreter fand die konstituierende Sitzung des Elternbeirats der Jakob-Mayer-Grundschule statt. Rektor Bernhard Linsler dankte den Elternvertretern für ihre Bereitschaft, in den Klassen und an der Schule Verantwortung zu übernehmen. Er informierte über die Unterrichtssituation an der... [mehr]

  • Runder Geburtstag: Hainstadts Ortsvorsteher Bernd Rathmann wird heute 60 / Vielseitig engagierte und geschätzte Persönlichkeit

    Wohl der Mitmenschen liegt ihm am Herzen

    Hainstadt. Ortsvorsteher Bernd Rathmann ist eine geschätzte Persönlichkeit mit vielen Fähigkeiten. Er ist offen, hilfsbereit, um das Wohl seiner Mitmenschen bemüht, aufgeschlossen, gemeinschaftlich orientiert und sozial engagiert. Heute feiert er seinen 60. Geburtstag. Zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten in den Hainstadter Vereinen bestimmen seit Jahrzehnten... [mehr]

Hardheim

  • Neue Drehleiter an die Feuerwehr Hardheim übergeben: Kreisübergreifender Einsatz geplant / Schulungen notwendig

    "Feuerwehr ist nun wieder optimal ausgestattet"

    Hardheim. Die Übergabe und Fahrzeugweihe der neuen Drehleiter DLA(K) 18/12 war der Hardheimer Feuerwehr einen besonderen Festakt wert. Bei diesem Ereignis mit Beteiligung aus den Partnergemeinden Suippes (Frankreich) und Müntschemier (Schweiz) und viel Prominenz wurde Genugtuung darüber deutlich, dass die Bemühungen nach Überwindung vieler Probleme letztlich von... [mehr]

  • Wendelinusmarkt in Hardheim: Abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Höhepunkten / Selbstvermarkter präsentierten sich

    Für jeden Geschmack etwas geboten

    Hardheim. Gleich mehrere Abendveranstaltungen prägten schon den Freitag vor der offiziellen Eröffnung des diesjährigen Wendelinusmarktes. Und weil unterschiedliche Interessentenkreise angesprochen waren, wurden diese Angebote auch zu Erfolgen.Vielfältige AngeboteIm Feuerwehrgerätehaus schloss sich der Übergabe der neuen Drehleiter ein Beisammensein mit den in-... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Gemeinderat Lauda-Königshofen: Waldbegehung diesmal im Distrikt 16 bei Oberbalbach / Massive Umsatzeinbrüche bei Holzverarbeitern

    Einschlag orientiert sich an Marktlage

    Lauda-Königshofen. "Der Stadtwald steht hervorragend da": Diese Aussage der Experten zum rund 970 Hektar umfassenden Areal, das ein "tolles Potenzial" biete, nahm man nun natürlich erfreut zur Kenntnis, als im Anschluss im Gasthaus "Zum Hirschen" in Oberbalbach ein Fazit der vorangegangenen Waldbegehung gezogen wurde. "Die Entwicklung in einem alten Gemeindewald -... [mehr]

  • 90. Geburtstag: Herta Stolz aus Lauda feiert heute

    Jahrzehntelang Filiale im Kurpark geleitet

    Lauda. Herta Stolz, geborene Just aus Lauda feiert am heutigen Montag im Caritas-Altenpflegeheim Johann Bernhard Mayer ihren 90. Geburtstag. Die gebürtige Laudaerin, die über Jahrzehnte hinweg ein Modegeschäft im Kurpark in Bad Mergentheim leitete, bezeichnet sich auch heute noch als "alte Strumpfkapp". Nach dem Besuch der Volksschule in Lauda besuchte Herta Stolz... [mehr]

  • Pkw übersehen

    Königshofen. An der Einmündung vom Wöllerspfad in die B 290 gewährte am Freitag um 7.40 Uhr ein 46 Jahre alter Opel-Vectra-Lenker die Vorfahrt eines 19 Jahre alten Peugeot-Lenkers nicht, weshalb es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 7000 Euro.

  • Vorfahrt missachtet

    Gerlachsheim. Eine 20 Jahre alte Lenkerin eines Fiat Punto missachtete am Sonntag um 4.10 Uhr an der Einmündung Emil-Kern-Straße die Vorfahrt einer auf der Würzburger Straße fahrenden 19 Jahre alten Fiat-Fahrerin. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Da beide Fahrerinnen angegurtet waren, blieben sie unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Hier hat der Leser das Wort: Forderung an die Stadtwerke

    Gaspreise müssen sinken

    Die Stadtwerke (SW) Wertheim argumentieren weiterhin gebetsmühlenartig, dass die Erdgaspreise an die Ölpreise gekoppelt sind. In einem Antwortschreiben vom 23. September bringen Sie jetzt aber ein neues Argument, neues Wort, dass "die Erdgaspreise bei weitem nicht der Volatilität des Erdölpreises unterliegen". Seltsam, dass die SW Wertheim dieses Argument nicht... [mehr]

  • Hier hat der Leser das Wort: Müll richtig entsorgen

    Jeder will saubere Stadt

    Das kann ja mal vorkommen. Fast jedem von uns ist es wohl schon passiert, dass er bei einer Müllsammlung etwas vor die Türe gestellt hat, was nicht für diese Sammlung bestimmt ist. Kein Problem, was nicht mitgenommen wird, wird wieder reingeholt und richtig entsorgt. Kein Problem? Seit nun schon über zwei Wochen laufe ich täglich an drei gelben Säcken vorbei,... [mehr]

  • Leserbrief: Zu "Kündigung rechtens" (FN 17. Oktober)

    Völlig unangemessen

    In den letzten Tagen geht mir der Filmtitel "Rosen für den Staatsanwalt"nicht mehr aus dem Kopf. Das verstehen Sie nicht? Dann erzähle ich kurz die Handlung: In den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges wird ein Gefreiter (gespielt von Walter Giller) vom Kriegsgerichtsrat (gespielt von Martin Held) beschuldigt, zwei Dosen Schokolade gestohlen zu haben. Der... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Radfahren: UCI-Weltmeisterschaft der Masters

    Dr. Richard Rogge wird toller Vierter

    Auf der Strecke Erpfendorf- Loferberg - Erpfendorf in Tirol fand die zehnte UCI-Masters-Rad-Weltmeisterschaft im Einzelzeitfahren statt. 700 Starter wurden auf die 20 Kilometer Strecke geschickt. Es herrschten tolle Witterungsbedingungen und reguläre Windverhältnisse. Dr. Richard Rogge vom MultiSport des TV Bad Mergentheim war nach dem vierten Platz im Vorjahr... [mehr]

  • Tischtennis: Beim A-Ligisten des FC Igersheim lief es gegen Honhardt gut

    Dramatischen Tischtennissport geboten

    Erstmals in dieser Saison in Standardbesetzung und schon läuft's wieder bei Igersheim I: In einer in Einzel und Doppel ausgeglichenen Begegnung trennte man sich in einer Partie der Kreisliga A am Ende mit 8:8-Unentschieden von den Gästen aus Honhardt. In den Doppeln war man mit Höfner/Väth und R. Schaffert/Reuter zweimal erfolgreich, in den Einzeln gewann einzig... [mehr]

  • Bezirksliga Hohenlohe: Wachbach kommt in Hessental unter die Räder / Taubertal kann sich nur einen Punkt gut schreiben lassen

    Hollenbach II bremst Spitzenreiter aus

    Hollenbach II - Grön.-Satteld. 2:1 Tore: 1:0 (17.) Stefan Mugrauer, 1:1 (32.) Eigentor, 2:1 (60.) Steffen Jungwirth. Zuschauer: 190. Mit einer Überraschung endete das Spiel des bislang verlustpunktfreien Tabellenführers beim FSV Hollenbach II. Mit 2:1 gewann die Mannschaft von Spielertrainer Alex Stauch und das auch noch hochverdient. Satteldorf enttäuschte über... [mehr]

  • Fußbal, Kreisliga B 4 Hohenlohe: 5:2-Erfolg gegen Althausen/Neunkirchen

    Löffelstelzen sichert sich Platz an der Sonne

    Sindelbachtal - Bieringen 1:0 Tore: 1:0 Marc Ehrler (85.) Foulelfmeter. Zuschauer: 100. Im mit Spannung erwarteten Derby gegen die DJK Bieringen erkämpfte sich die junge SVS-Truppe nach etlichen ausgelassenen Chancen letztendlich einen knappen 1:0-Erfolg. Dieser Sieg war auch nötig, um wieder Anschluss an die Tabellenmitte bekommen zu können. Bieringen verpasste... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Kreisklasse B Tauberbischofsheim: Nach einer verschlafenen ersten Halbzeit gelangen gegen Oberbalbach in den letzten zwei Minuten noch zwei Tore zum 2:3

    Assamstadt II mit starker Schlussphase

    Grünsfeld 2 - Urph./Lindelb. 0:1 Tor: 0:1 (42.) Holger Götzelmann Die Landesligareserve verlor ihr Heimspiel gegen Urphar/Lindelbach mit 0:1. In einer Partie mit vielen Freistößen und kaum Torchancen erzielte Holger Götzelmann mit einem Schuss aus 20 Metern das Tor des Tages. Die Gastgeber schafften es nicht, einen ihrer Angriffe gefährlich vor das Tor der... [mehr]

  • Fußball, Frauen-Verbandsliga: 0:3-Niederlage des FC Eichel beim Karlsruher SC II

    Dem Spitzenreiter unterlegen

    Mit einer 0:3-Niederlage kehrten die Fußballerinnen des FC Eichel am Samstagabend von der Begegnung in der Verbandsliga von Spitzenreiter Karlsruher SC II zurück. Doch täuscht das klare Ergebnis über den Spielverlauf hinweg. Der FCE war engagiert und mit einer guten läuferischen Leistung in das Spiel gestartet und hatte sich so in den ersten 20 Minuten ein... [mehr]

  • Tischtennis

    DJK Kreuzwertheim mit erstem Heimsieg

    Die erste Tischtennis-Mannschaft der DJK TSV Kreuzwertheim darf sich über den ersten Heimerfolg freuen. Die Kreuzwertheimer hatten im Pflichtspiel in der 1. Kreisliga die zweite Mannschaft des TSV Himmelstadt II zu Gast. Nach den Eingangsdoppeln lagen die Vorteile nach einem 2:1 noch auf Seiten der Gäste. Peter Geiger und Herbert Eitel konnten hierbei den ersten... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga: HSV Main-Tauber bei der DJK Waldbüttelbrunn II mit 33:26

    Imposanter Schlussspurt

    Mit einem am Ende klaren 33:26-Erfolg kehrte am Samstagabend die erste Männermannschaft des HSV Man-Tauber von ihrem Gastspiel bei der DJK Waldbüttelbrunn II zurück. Der HSV gewann damit das Verfolgerduell nach einer langen Zeit von Problemen doch noch deutlich und rückte damit auf den zweiten Platz der langsam aussagekräftigen Tabelle der... [mehr]

  • Kreisklasse Aschaffenburg 3

    SCF bleibt weiter auf Erfolgskurs

    In der Fußball-Kreisklasse Aschaffenburg 3 warteten die führenden Mannschaften gestern alle mit Siegen auf. So auch der Tabellendritte, der SC Freudenberg, der in Kirchzell die Punkte entführte. FC Kirchzell - SC Freudenberg 0:3 Gegen die spielstarken Gäste hielt der FC Kirchzell recht gut mit und erarbeitete sich auch einige Möglichkeiten. Doch es war der SC... [mehr]

  • Kreisliga: TSV Unterschüpf, FC Hundheim/Steinbach und FC Külsheim vermelden alle Siege / FC Eichel und TSV Kreuzwertheim trennen sich im Derby mit 2:2

    Spitzenteams lassen sich nicht düpieren

    Schweigern - Windischbuch 1:3 Torfolge: 0:1 (82.) Thorsten Schweizer, 0:2 (87.) Sören Ruck, 1:2 (88.) Florian Dürr, 1:3 (90.) Markus Kohler. - Schiedsrichter: Holler (Königshofen). - Besondere Vorkommnisse: keine. - Zuschauer: 150. - Reserven: 0:8. Es war ein Spiel, in dem sich beide Teams neutralisierten, so dass sich kaum Tormöglichkeiten ergaben. Die... [mehr]

  • Kreisklasse A Tauberbischofsheim: Trotz Dominanz setzte es am Ende gegen den kontergefährlichen TSV Schwabhausen eine 0:3-Klatsche

    TSV Gerchsheim verliert Boden

    Rauenberg - Messelhausen 6:0 Torfolge: 1:0 (35.) Breitenbach, 2:0 (39.) Maximilian Grein, 3:0 (47.) Breitenbach, 4:0 (66.) Grein, 5:0 (85.) Breitenbach, 6:0 (90.) Döbert. Von Anfang an war Rauenberg das stärkere Team. Die Gäste waren sehr defensiv eingestellt und verlegten sich aufs Kontern. Trotzdem ergaben sich nur wenig Möglichkeiten für die Hausherren in den... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Veranstaltung hat Tradition: Pilger aus der ganzen Seelsorgeeinheit

    160 Wallfahrer von Mudau nach Beuchen unterwegs

    Mudau. Es ist inzwischen schon eine schöne Tradition geworden, dass sich die Mudauer Seelsorgeeinheit einmal jährlich zu einer Fußwallfahrt aufmacht. In diesem Jahr war Beuchen das Ziel. Knapp 160 Wallfahrer fanden sich zum Start in der Mudauer Pfarrkirche "St. Pankratius" ein, wo sie Pfarrer Werner Bier begrüßte, der den Pilgerzug unter das Motto des... [mehr]

  • Abnahmefeier: Abschluss der Dachsanierungsarbeiten / Unberechenbare Gefahrenquelle

    Altes Rathaus hat viel zu erzählen

    Langenelz. "Mit dem Abschluss der Dachsanierungsarbeiten an diesem ehemaligen Alten Rathaus ist uns ein kleiner Herzenswunsch erfüllt worden", sagte Ortsvorsteher Hans Slama im Rahmen der Abnahmefeier des Gebäudes. Die Gefahrenquelle für vorbei gehende Passanten sei altersbedingt, aber auch aufgrund der vielen schweren Stürme in jüngster Vergangenheit nicht mehr... [mehr]

  • 30 Jahre Nachbarschaftshauptschule Limbach-Fahrenbach: Facettenreiches Fest mit großem Einsatz von Schülern, Lehrern und Eltern

    Eine Fülle von Aktionen geboten

    Limbach. Das war ein Schulfest, das den Schulträger und den Veranstaltern, an der Spitze Rektorin Martina Meixner, zur Ehre gereicht. Dies ist jedenfalls die Meinung von Bürgermeister Bruno Stipp, der sich allerdings wegen des SWR 4-Regionalspiels, das sich rund um das Schulgelände abspielte, wenig Zeit nehmen konnte. Jedenfalls kamen Schüler und die vielen... [mehr]

  • Ausstellung in Würzburg

    Hauptschüler besuchten Residenz

    Hardheim. Die beiden Abschlussklassen der Hauptschule Hardheim besuchten die bayerische Landesausstellung "Wiederaufbau und Wirtschaftswunder" in der Würzburger Residenz. Hier konnten sie sehen, wie es in der Kriegszeit zu den Bombardierungen europäischer Städte kam. Die daraus resultierenden Zerstörungen, das Leben in den Trümmern und der schwierige... [mehr]

  • Mudau Gschmackvoll: "Radalou" faszinierte sein Publikum

    Kids zum Staunen gebracht

    Mudau. So manches Elternpaar kam ins Staunen, als es miterlebte, wie eine Schulaula voller Kinder tatsächlich so ruhig sein konnte, dass man fast eine Stecknadel hätte fallen hören können. "Radalou" faszinierte sein großes kleines Publikum so sehr, dass die Kids nur noch staunen konnten. Wie alle außergewöhnlichen Veranstaltungen lief auch diese unter der... [mehr]

  • Junge Union: Alexander Rechner übernimmt wichtige Posten

    Mosbacher leitet JU-Kreis

    Neckar-Odenwald-Kreis. Bei der Klausurtagung der Jungen Union (JU) Baden-Württemberg in Gerlingen wurde Alexander Rechner (Mosbach) einstimmig zum Sprecher der Jungen Union Baden-Württemberg für die Themenbereiche ländlicher Raum, Verbraucherschutz, regenerative Energien und Land- und Forstwirtschaft gewählt. Der Landesvorstand der Jungen Union... [mehr]

  • Kreisseniorenrat tagte: Ursula Gottmann, langjährige Geschäftsführerin, wurde verabschiedet

    Senioren im Mittelpunkt des Interesses

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Mitgliederversammlung des Kreisseniorenrates fand in Hüffenhardt statt. Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Maximilian Bayer entspannen sich immer wieder lebhafte Diskussionen, bereichert insbesondere durch Leitungspersonal aus Alten- und Pflegeeinrichtungen. Bayer stellte "neue" Mitarbeiter im Vorstand vor, die wegen des Ausscheidens... [mehr]

  • CDU: Roland Schilling wieder Vorsitzender der Regionalfraktion

    Starke Stellung behauptet

    Neckar-Odenwald-Kreis. Nach den Kommunalwahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz traf sich erstmals die neue CDU-Fraktion in der grenzüberschreitenden Region Rhein-Neckar, zu der noch der hessische Landkreis Bergstraße gehört. Die CDU ist mit 44 von 96 Mitgliedern wieder stärkste Fraktion in der Europäischen Metropolregion. 19 CDU-Regionalräte kommen... [mehr]

  • Hoher Sachschaden

    Viele Unfälle auf nasser Fahrbahn

    Neckar-Odenwald-Kreis. Am Freitag und Samstag verzeichnete die Polizeidirektion Mosbach mehrere Verkehrsunfälle im Kreis, die auf nasse Straßen und nicht angepasste Geschwindigkeit zurückzuführen sind. Am Freitag kam eine 56-jährige Mitsubishi-Fahrerin gegen 20 Uhr auf der L 634 zwischen Schollbrunn und Neckargerach nach links auf die Gegenfahrbahn und... [mehr]

Niederstetten

  • Kabarett: Bei Martina Schwarzmann wird jede Norm als schräg und skurril entlarvt / Letzte Zugabe: "Lassts mi hoam!"

    Beifallsstürme und großes Gelächter in der Halle

    Igersheim. Martina Schwarzmann, Komikerin, Kabarettistin, Liedermacherin war 2007 schon einmal in Igersheim. "Derf's a bissal mehra sei?" hieß das Programm seinerzeit. Es derf! Es soll sogar: Kein einziger Platz war mehr zu haben in der Erlenbachhalle - schon Tage vorher war "So schee kons Lebn sei" ausverkauft. Ob Enkel oder Großmama: In Igersheim war man sich... [mehr]

  • Creglingen: Leistungsschau hat auch 2009 sehr viel zu bieten

    Betriebe zeigen ihre Qualitäten

    Creglingen. Im Rhythmus von vier Jahren findet die Creglinger Leistungsschau statt, dieses Jahr schon in der zehnten Auflage. Bei diesem Event präsentieren sich Creglinger Betriebe drei Tage lang von ihrer besten Seite. Sie stellen ihre Leistungen und Qualitäten zur Schau. Doch nicht nur ein gemütlicher Bummel durch die Messehallen und die Freifläche lohnt sich.... [mehr]

  • Creglinger Feuerwehren: Großübungen zusammen mit der Bundeswehr in Erdbach

    Für den Ernstfall gerüstet

    Erdbach. In Erdbach fand eine weitere gemeinsame Großübung im Stadtgebiet Creglingen statt. Die Führungskräfte der Creglinger Feuerwehr ließen sich diesmal ein wahres "Feuerwerk" einfallen. Gemeinsam mit der Feuerwehr vom Heeresflugplatz in Niederstetten wurde eine nicht alltägliche Schadenslage simuliert.FlächenbrandEin großer Flächenbrand in Erdbach in... [mehr]

  • Molkerei Schrozberg: Deutschlands größte Demeter-Molkerei honoriert

    Höchste Auszeichnung für Molkerei

    Schrozberg. Die Arbeit Deutschlands größter Demeter-Molkerei in Schrozberg wurde kürzlich mit vier Medaillen und einem Bundesehrenpreis der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) honoriert. Er ist die höchste Auszeichnung, die jährlich an deutsche Lebensmittelproduzenten verliehen wird. An Molkereien wurde diese Auszeichnung in diesem Jahr erstmals... [mehr]

  • 16. Niederstettener Basteltage: Es gab viel zu sehen und zu bestaunen

    Kreatives Mitmachen war wieder Trumpf

    Niederstetten. Die aus dem Veranstaltungskalender der Stadt Nieder-stetten nicht mehr wegzudenkenden Basteltage zogen am vergangenen Wochenende wieder einige tausend Besucher in ihren ganz besonderen Bann. Der Ansturm war auch in diesem Jahr so groß, dass die Markthallen der Vorbachmetropole zu mancher Stunde fast aus den Nähten zu platzen drohten. Dem... [mehr]

  • Rosenfreunde Taubertal: Vortragsabend

    Rosennamen und wie man sie ausspricht

    Creglingen. Wunderschöne Rosen haben natürlich oft auch wunderschöne Namen. Doch: Wie spricht man sie richtig aus?. Das fragt sich der Rosenkenner vor allem bei den französischen und italienischen Rosenschönheiten. Am Sonntag, 25. Oktober um 15 Uhr treffen sich die Rosenfreunde Taubertal (GRF) in Creglingen im Gasthof "Herrgottstal". Das Thema lautet: Die Namen... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe: Igersheim bleibt an der Spitze dran / Remis in der Kurstadt

    Weikersheim erobert die Tabellenspitze

    Weikersheim - Berlich./Jagst. 5:1 Tore: 0:1 (19. Minute) Heiko Wolf, 1:1 (32.) Fabian Schmitt, 2:1 (49.) Fabian Schmitt, 3:1 (67.) Alexander Maier, 4:1 (74.) Sebastian Kaltdorf, 5:1 (80.) Robin Waldmann. Zuschauer: 100. Besondere Vorkommnisse: 35. Minute Gelb/Rot für Berlichingen. Reserve: ausgefallen. Vom Anpfiff weg entwickelte sich ein von beiden Mannschaften... [mehr]

  • Werfertag: Riesige Überraschung durch Richard Rzehak

    Weltrekord auf Igersheimer Rasen

    Heinz Losert Igersheim. Weltrekord im Hammerwurf durch Richard Rzehak. Der 80-Jährige aus Erlangen warf wenige Tage, nachdem er der Klasse M 80 angehörte, beim Werfertag in Igersheim den drei Kilogramm schweren Hammer auf die neue Rekordweite von 43,23 Metern."Gut drauf"Rzehak war in der ganzen Saison schon "gut drauf", wie er später berichtete, und erzielte... [mehr]

  • Jahrgangstreffen: Erinnerungen an die Schulzeit ausgetauscht

    Wiedersehen in der Heimat

    Weikersheim. Erinnerungen an die längst vergangene Schulzeit standen im Mittelpunkt des Treffens von Weikersheimern der Jahrgänge 1933 und 1934. Der "75ste" vieler war Anlass genug, sich in der Heimat - für manche in der alten Heimat - zu treffen, um gewachsene Verbindungen zu pflegen und zu vertiefen. Gemeinsam besichtigte man das kurz vor der Eröffnung stehende... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Karambolage bei Kist

    Acht Autos krachten ineinander

    Kist. Zu einem Auffahrunfall mit hohem Sachschaden kam es am Sonntagmittag auf der Autobahn A 3 auf Höhe der Anschlussstelle Kist, in Fahrtrichtung Frankfurt. Bei sehr dichtem Verkehr krachten auf dem linken Fahrstreifen - nach ersten Erkenntnissen aufgrund von zu geringem Sicherheitsabstand - gleich acht Pkw ineinander. Wie durch ein Wunder kamen dabei keine... [mehr]

  • "Sprinter" schleppte "Sprinter"

    Führerschein reichte nicht aus

    Odenwald-Tauber. Ein 39 Jahre alte Lenker eines Mercedes Sprinters mit polnischer Zulassung wurde am Freitag um 15.20 Uhr auf der A 81 bei Gerchsheim von der Polizei angehalten, weil er einen weiteren Mercedes Sprinter, ebenfalls mit polnischer Zulassung, schleppte. Beide Fahrzeuge waren mit einer Abschleppstange verbunden. Der Lenker des ziehenden Sprinters war nur... [mehr]

  • Audi AG: Neues Presswerk in Neckarsulm eingeweiht

    Investition in den Vorsprung

    Ralf Scherer Neckarsulm. "Vorsprung durch Technik" - unter diesem Slogan setzt die Audi AG ihre Wachstumsstrategie auch im Jubiläumsjahr fort. Mit der Einweihung des europaweit modernsten Presswerks für Karosserieteile in Neckarsulm hat der Autobauer am Freitag einen weiteren Meilenstein in der 100-jährigen Firmengeschichte gesetzt. 110 Millionen Euro investierte... [mehr]

  • Kundgebung: Brasilianischer Bischof Bahlmann zog mit rund 150 Teilnehmern durch Würzburg

    Marsch gegen Ausgrenzung

    Würzburg. Wenn Bischof Bernardo Bahlmann von Menschen am Rand der Gesellschaft redet, spricht er aus praktischer Erfahrung. Der aus dem Oldenburger Land stammende Franziskaner, der seit 1983 in Brasilien lebt und Bischof der Prälatur Obidos im Amazonasgebiet ist, engagiert sich für Leprakranke. In seiner Heimat Deutschland ist diese Infektionskrankheit längst... [mehr]

  • Frontalzusammenstoß

    Zwei Tote und zwei Verletzte

    Repperndorf. Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag bei Repperndorf (Landkreis Kitzingen) ums Leben gekommen, zwei weitere wurden schwer verletzt. Ein Audi-Fahrer war gegen 15.15 Uhr auf der Bundesstraße 8 in Richtung Würzburg unterwegs gewesen. Zwischen Kitzingen und Biebelried geriet er in Höhe der Einfahrt zur Repperndorfer... [mehr]

Sport

  • Allgemein

    Bewerbungsfrist verlängert

    Der Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) hat die Bewerbungsfrist für seinen Trainerpreis verlängert. Noch bis zum 31. Oktober können Vorschläge eingereicht werden. Mit diesem Preis möchte der LSV die herausragende Arbeit der Trainer im Leistungssport in Baden-Württemberg belohnen. "Die Trainer ermöglichen die großartigen Erfolge... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Hochklassiges Spitzenspiel zwischen Neckarelz und Zuzenhausen endete mit einem 4:3-Sieg für die Gastgeber

    Bogdan Müller zündete die "Raketen"

    Gerhard Mehrer SpVgg Neckarelz - FC Zuzenh. 4:3 Neckarelz: Hickel, Lang, Fickert, Walz (84. Lunzer), Weber (84. Throm), Welz, Gerstle, C. Schäfer, Ritschel (60. B. Schäfer) , Müller. Zuzenhausen: Weber, Redlich, Mahrt, Lambracht, Mairhofer, Keller, Schneider (46. Mohr), Hentschell, Unruh (77. Bechtel), Böttjer (46. Kuczynski). Tore: 0:1 (12.) Lambracht, 1:1 (18.)... [mehr]

  • Fußball

    Crailsheimer Niederlage per Elfer

    Manfred O. Merz Kehler FV 07 - TSV Crailsheim 1:0 Crailsheim: Gorzawski, Kleinschrodt, Ilg, Sifayin, Campagna, Mader, Sawatzki (68. Klein), Dalyanci, Kocak (81. Arslan), Ruttke (81. Ackermann), Fischer. Tor: 1:0 (59.) Toni Hagen (Foulelfmeter). "Bezeichnend für das Spiel war, dass die dynamische Begegnung durch einen Strafstoß entschieden wurde." Das war unisono... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Gommersdorf holte in der Schlussphase noch das Unentschieden, FV Mosbach sogar noch den Sieg

    Die "berühmt-berüchtigte" Nachspielzeit hatte es wieder einmal in sich

    SV Sattelbach - FC Donebach 0:2 Sattelbach: F. Zimmermann, Westenhöfer (80. Mackmull), Dörner, Kästner, Weis, Mackamul, Thumfahrt (68. Kästner), Morina , Winter, Knoll, Santiago. Donebach: Fertig, A. Hört, Büchler, C. Hört, Schäfer, Wien, H. Hemberger, J. Schnetz, U. Hemberger, M. Schnetz, Schobert. Tore: 0:1 (5.), 0:2 (70.) jeweils J. Schnetz. Zuschauer:... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: TV Hardheim beendete beim 2:0 über Schwetzingen seine Negativserie

    Ein gehobenes Maß an Siegeswille

    Michael Fürst TV Hardheim - Schwetzingen 2:0 Hardheim: Moschüring, Hallbaur, Brim, Jürga, Erdogdu, Löhr, Sigin, Tusori, Vujevic, Oymak, Kalayci. Schwetzingen: Bal, Sealzo (55. Thee), Reber, Engelhardt, Kröninger, Bitz, Braun (62. Katongole), Dörzenbach, Schmittus, Wirth (75. Gulde), Sieverling. Tore: 1:0 (44.) Tusori, 2:0 (58.) Sigin. Gelb-Rote Karte:... [mehr]

  • Fußball: Hollenbach siegt 4:1 über Echterdingen

    FSV grüßt als Tabellenführer

    Peter Filla Hollenbach - TV Echterdingen 4:1 Hollenbach: Röschl, Wolf, Gebert (73. Lauser), Sohm (75. Gärtner), Streicher, Kempf (77. Bradaric), Plasch, Schenk, Lang, Geller, Fameyeh. Tore: 1:0 (5.) Sebastian Kempf (Handelfmeter), 2:0 (34.) Fameyeh, 3:0 (49.) Pascal Sohm, 3:1 (65.) Dennis Murr, 4:1 (90.+2) Joseph Fameyeh. Gelb-rote Karte: Güney Cömert... [mehr]

  • Landesliga Odenwald: Königshofen gewinnt beim TSV Höpfingen überraschend mit 2:0 / Der Vorsitzende wusste es schon vor dem Spiel

    Herbert Bieber betätigte sich als Orakel

    TSV Höpfingen - SV Königsh. 0:2 Höpfingen: Nohe, Eiermann (87. Schuh), Michael Böhrer, D. Mechler, C. Kaiser, Schießer, Bundschuh, F. Mechler, Hornbach (62. Malsam) Johnson, Bartesch. Königshofen: Freudenberger, Hönig, Schmitt, Müller (87. Ulshöfer), Tucker (14. Herbst), D. Wöppel, Arias, Tiefenbach, Burkhard, Frank, Volkert (79. Spang). Tore: 0:1 (13.)... [mehr]

  • Fußball: Süddeutsches U15-Sichtungsturnier

    Mehr war für die Mädchen nicht drin

    Nur der fünfte und damit letzte Platz sprang für die U15-Mädchen-Auswahl des Badischen Fußballverbandes beim Süddeutschen Sichtungsturnier in der Sportschule Oberhaching heraus. "Im gesamten Verlauf des Turniers konnten wir nicht an unsere Bestleistung anknüpfen und zudem kassierten wir durch individuelle Fehler auch noch völlig unnötige Treffer", war die... [mehr]

  • Verbandsliga Nordbaden: Lauda kassiert deftiges 0:5

    Mit fliegenden Fahnen . . .

    Ralf Heinzelmann FC Friedrichstal - FV Lauda 5:0 Friedrichstal: Rausch, Fischer, Essig, Eifler, Schulze Suthoff, Fohouo, Glutsch, Telle (80. Kimmel), Neagos (73. Kolsch), Stallmacher, Kurtololi (73. Baumgärtner). Lauda: Bach, Moll (68. Ochs), Cosgun, Yenisen, Moschüring, Baumann, Bauer, Braun, Kempf, Kandazoglu (84. Tiryaki), Gerberich. Tore: 1:0 (28.) Neagos, 2:0... [mehr]

  • Fußball

    Philipp Engert nominiert

    Zu einem viertägigen Trainingsaufenthalt gemeinsam mit dem Nachwuchs von Westfalen startet die U15-Auswahl des Badischen Fußballverbandes am 21. Oktober zur Sportschule Kaiserau bei Dortmund. Hierbei stehen am 22., 23. und 24. Oktober insgesamt drei Testspiele auf dem Programm. Juniorensportlehrer Damir Dugandzic hat für den Trainingsaufenthalt folgende... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Unfallflucht

    Auf geparktes Auto gefahren

    Tauberbischofsheim. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker beschädige am Freitag zwischen 14.30 und 15.05 Uhr, vermutlich beim Aus- oder Einparken, einen auf dem Lidl-Parkplatz in der Mergentheimer Straße abgestellten Mazda. Der geparkte Wagen wurde an der hinteren rechten Stoßstangenecke beschädigt. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 100... [mehr]

  • Beim Vorbeifahren

    Auto gestreift

    Tauberbischofsheim. Der 49 Jahre alte Lenker eines Mercedes Sprinters befuhr am Freitag gegen 20.40 Uhr die Kapellenstraße in Richtung Albert-Schweitzer-Straße. Vor Haus Nr. 18 kam er beim Vorbeifahren an dem geparkten Toyota zu weit nach rechts und streifte den Pkw. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2500 Euro.

  • Martini-Messe: Großer Vergnügungspark mit Leistungsschau, Krämermarkt und Vogelausstellung waren Anziehungspunkte

    Buntes Programm lockte Besucher

    Jérôme Umminger Tauberbischofsheim. Wolken und so manche Regentropfen begleiteten die Martini-Messe, die aber wieder zahlreiche Besucher in die Kreisstadt lockte. Und am gestrigen Sonntag hatte der Wettergott ein Einsehen mit dem Messepublikum, das ohne Regenschirm durch die Stadt schlendern konnte. Der Startschuss fiel bereits am Freitag und zur Einstimmung gab's... [mehr]

  • Tischtennis-Abteilung: Dritte Mannschaft war erfolgreich

    Erster Sieg der "Ersten"

    Tauberbischofsheim. Die Herrenmannschaften der TSV-Tischtennisabteilungen kamen am zweiten Spieltag durch den knappen 9:7-Sieg der ersten Mannschaft in Lauda und den 9:5-Heimsieg der "Dritten" gegen den TSV Gerchsheim zu zwei Erfolgen. Die zweite Mannschaft hatte in Wertheim kein Glück und verlor dort mit 5:9. Im ersten Heimspiel der Saison empfing die "Erste" den... [mehr]

  • Versteigerung: Am Stand der Fränkischen Nachrichten

    Gebote sind noch möglich

    Tauberbischofsheim. Der Ball mit den Unterschriften der Damen-Fußball-Nationalmannschaft wird versteigert. Interessenten können ihr Gebot noch in der Grünewaldhalle am Stand der Fränkischen Nachrichten im Rahmen der Leistungsschau der Martini-Messe abgeben oder per Mail an gf.sekretariat@fraenkische-nachrichten.de schicken. Der Erlös der Aktion geht an die... [mehr]

  • Sieben Bands rockten die Bühne

    Tauberbischofsheim. Rockfans kamen am Freitag im Rahmen der Martini-Messe voll auf ihre Kosten. Mit dem Bandfestival "Umsonst und Drinnen" hatte der Verein RockGUT wieder sieben Bands an die Tauber geholt, die mit ihren Songs dem Publikum kräftig einheizten. Vom modernem Hardrock von "Skooma", die den Anfang eines langen Musikevents machten, über die Deutschrocker... [mehr]

  • Riemenschneider-Realschule: Infomobil machte Station

    Technische Arbeitswelt im Blick

    Tauberbischofsheim. Das Infomobil der Metall- und Elektroindustrie ist seit Jahren ein gern gesehener Gast an der Riemenschneider-Realschule-Tauberbischofsheim und leistet für die Schule einen wichtigen Beitrag zum Themenorientierten Projekt "BORS" (Berufsorientierung an Realschulen). Die Jungen und Mädchen der Riemenschneider Realschule hatten die Gelegenheit,... [mehr]

  • Mitgliederversammlung: Ski- und Surfclub zog Bilanz

    Vorstand im Amt bestätigt

    Tauberbischofsheim. Die Mitgliederversammlung des Surf- und Skiclub Tauberbischofsheim fand in der Pizza Pie statt. Nachdem Vorsitzender Walter Hock die Versammlung eröffnet hatte, hielt Schriftführerin Iris Reinhard einen Rückblick auf die Veranstaltungen des abgelaufenen Vereinsjahres. Herausragende Ereignisse 2008 waren anlässlich des 25-jährigen Bestehens... [mehr]

Walldürn

  • Auerberg-Realschule Walldürn: Elternbeirat traf sich zur ersten Sitzung im neuen Schuljahr

    "Die Unterrichtsversorgung ist zufriedenstellend"

    Walldürn. Im Anschluss an die ersten Klassenpflegschaftssitzungen des neuen Schuljahres trafen sich die Vertreter der Elternschaft der Auerberg-Schule zur konstituierenden Elternbeiratssitzung. Nach seinem Dank an die Eltern für ihre Bereitschaft, das nicht immer leichte Amt des Elternvertreters zu übernehmen, bezeichnete Rektor Kögel die Unterrichtsversorgung an... [mehr]

  • Städtische Musikschule Walldürn: 40-jähriges Bestehen wurde mit einem großen Jubiläumskonzertabend gefeiert / Lehrer und Schüler wirkten mit

    "Musikschule ist nicht mehr wegzudenken"

    Walldürn. Als älteste Musikschule in kommunaler Trägerschaft im Neckar-Odenwald-Kreis kann die Städtische Musikschule Walldürn auf ihr 40-jähriges Bestehen zurückblicken. Gefeiert wurde am Samstag in der Konrad-von-Dürn-Realschule mit einem gut besuchten großen Jubiläumskonzertabend, der von fortgeschrittenen Schülern der Instrumentalklassen, von den... [mehr]

  • Beim TSV Amorbach

    Anstrengender Fitnesstag

    Amorbach. Anstrengend war er schon, der fünfte Fitnesstag des TSV Amorbach am Samstag in der Parzival-Sporthalle. 46 Frauen waren gekommen und gingen sicher mit gestärkter Fitness nach Hause. Dazu musste ein mehrstündiges Programm absolviert werden. Zum Auftakt gab es Thai-Bo für Anfänger (Ralf Laterna, Walldürn). Es folgte Bodyfit mit dem Flexi-Bar und... [mehr]

  • Gemeinschaftschor Glashofen zog Bilanz: Jahreshauptversammlung / Langjährige Mitglieder geehrt

    Gute Mitarbeit und die vielen Probenbesuche gelobt

    Glashofen. Die Mitglieder des Gemeinschaftschors fanden sich am Freitag zum Bilanz ziehen im Hotel "Frankenbrunnen" in Reinhardsachsen ein. Vorsitzende Edeltrud Büttner begrüßte neben eine stattliche Anzahl von Sängern auch Pater Slawomir Klein. Mit Segenswünschen, vorgetragen von Marianne Westrich, wurde die Versammlung eröffnet. Diesen folgte der... [mehr]

  • Landesbühne gastiert: "Es geht voran" am 4. November in Walldürn

    Musikalischer Staatsakt zu sehen

    Walldürn. Der Staatsakt "Es geht voran" von Carsten Ramm und Hennes Holz wird am Mittwoch, 4. November, um 19.30 Uhr in der Turnhalle in der Keimstraße aufgeführt. Mit dieser Inszenierung leistet die BLB einen besonderen Beitrag zu den deutschen Jubiläen, die dieses Jahr begangen werden: Im Mai 2009 feierte die Bundesrepublik ihren sechzigsten Geburtstag und... [mehr]

  • In Reinhardsachsen: "Feuerwerk der Volksmusik" in der Frankenbrunnen-Tenne

    Trachtenkapelle spielt bei Osttiroler Musikgala auf

    Reinhardsachsen. Unter dem Motto "Feuerwerk der Volksmusik" findet eine Osttiroler Musikgala mit der Trachtenkapelle St. Veit aus dem Defereggental am Samstag, 24. Oktober, um 20 Uhr in der Tenne des Akzent-Hotels Frankenbrunnen statt. 50 Musiker, Frauen und Männer von Jung bis Alt, sorgen für einen Augenschmaus und ein musikalisches Feuerwerk von Blasmusik über... [mehr]

Wertheim

  • Autorenwettbewerb der Badischen Landesbühne: Wertheimer Publikum stimmte für das Stück von Thomas B. Hoffmann

    "LiebeLiebe?Liebe!" machte das Rennen

    Wertheim. Jugendliche und Lehrer aus Schulen in Wertheim und Miltenberg sahen sich am Freitagabend in der Aula Alte Steige szenische Ausschnitte dreier Theaterstücke an, die für die Endrunde des Autorenwettbewerbs der Badischen Landesbühne ausgewählt waren. Mit 57 von insgesamt 99 abgegebenen Stimmen fiel die Entscheidung für "LiebeLiebe?Liebe!" von Thomas B.... [mehr]

  • "Orgel - Cembalo - Sologesang - Posaune": Zuhörer waren von Konzert in der Stiftskirche beeindruckt

    Die Klangexperimente kamen gut an

    Wertheim. "Orgel - Cembalo - Sologesang - Posaune" - unter dieser vierteiligen Überschrift musizierten am Samstagabend vier seit langem aufeinander eingespielte Solisten: Andrea Fürle (Mezzosopran), Sonja Miranda-Martinez (Sopran), Bezirkskantor Reinhard Weiß aus Altdorf bei Nürnberg (Orgel) und Bezirkskantor Manfred Lutz (elektronisches Klavier, Posaune). In... [mehr]

  • Fachtag Armut I: Wolfgang Sartorius von der "Erlacher Höhe" gab aktuelle Einblicke nach fünf Jahren mit Hartz IV

    Die Leidensbereitschaft ist zu Ende

    Heike v. Brandenstein Main-Tauber-Kreis. "Armut bedroht alle", lautete der Titel des landesweiten Aktionstages, der im Main-Tauber-Kreis von der hiesigen Liga der Freien Wohlfahrtspflege organisiert wurde. Machten die Verantwortlichen am Donnerstag auf dem Tauberbischofsheimer Marktplatz auf die immer größer werdende Schere zwischen Arm und Reich aufmerksam,... [mehr]

  • In der Ortschaftsratssitzung: Wilfried Mayer offiziell aus dem Amt des Ortsvorstehers verabschiedet

    Er war Ansprechpartner für alle Bürger

    Kembach. Er sei "immer Ansprechpartner" gewesen und habe stets "ein offenes Ohr für die Angelegenheiten der Kembacher Bürgerinnen und Bürger" gehabt. So würdigte Ortsvorsteherin Tanja Bolg ihren Amtsvorgänger Wilfried Mayer, den sie im Freitagabend im Rahmen einer Ortschaftsratssitzung offiziell verabschiedete. Auch Richard Mach als Vertreter der Vereine hob die... [mehr]

  • Rotary im Gespräch: Zeitforscher Karlheinz Geißler und sein Sohn Jonas referieren

    Frage heißt: "Ticken wir noch richtig?"

    Bronnbach. Es muss in diesem Leben mehr als Eile geben, schreibt Professor Dr. Karlheinz A. Geißler in seinem Buch "Zeit leben. Vom Hasten und Rasten. Arbeiten und Lernen. Leben und Sterben". Am Donnerstag, 26. November, kommt Deutschlands wohl bekanntester Zeitforscher um 19.30 Uhr in den Bernhardsaal des Klosters Bronnbach, um zusammen mit seinem Sohn Jonas... [mehr]

  • "Geh mit mir - SWR 4": Von Wertheim nach Reicholzheim gewandert

    Herrlicher Ausblick begeisterte

    Wertheim. Nicht ganz wurden die Erwartungen der Veranstalter erfüllt, als sich am Samstagvormittag die Teilnehmer zur "Geh-mit-Wandertour" in der Wertheimer Main-Tauber-Halle trafen. Rund 100 Wanderfreunde aus der näheren und weiteren Region waren gekommen. Erwartet hatten die Organisatoren einige mehr. Zu den Klängen des Musikvereins Uissigheim (Leitung: Bernhard... [mehr]

  • Berufliches Schulzentrum: "Der kleine Prinz" wurde aufgeführt

    Jugendlichen Weltliteratur in Fremdsprache nahegebracht

    Bestenheid. "Der kleine Prinz", das zeitlose Märchen Antoine de Saint-Exupérys, zeigt die Welt aus der Sicht des naiv Fragenden, der den Menschen einen Spiegel vorhält. Wie Jugendlichen ein Stück Weltliteratur in der Fremdsprache nahegebracht werden kann, erfuhren die Schüler des Technischen Gymnasiums und des Wirtschaftsgymnasiums in Bestenheid am Freitag bei... [mehr]

  • Im Alten Rathaus: Literaturkreis stellte Bücher vor

    Lust aufs Lesen gemacht

    Külsheim. "Lust auf Lesen!", hieß es am Freitagabend im Alten Rathaus Külsheim, als der Literaturkreis Wertheim verschiedene Bücher vorstellte. Nach der Eröffnung durch Petra Fischer vom Team der Stadtbücherei machte Heike Gröger mit dem Roman "Englischer Harem" von Anthony McCarten den Anfang. Die Geschichte spielt in London und beleuchtet die... [mehr]

  • Technologietag bei Ersa: Kostenoptimierte Fertigungskonzepte standen im Mittelpunkt

    Möglichkeit zum Dialog wurde rege genutzt

    Bestenheid. Wer erfolgreich am Markt bestehen will, muss technologisch auf dem neuesten Stand sein. Dies gilt nicht nur, aber in besonderem Maße, in der Elektronik produzierenden Industrie. Entsprechend sei die Einladung der Bestenheider Firma Ersa zum Technologietag rund um das Thema "Kostenoptimierte Fertigungskonzepte" bei Kunden und Interessenten auf reges... [mehr]

  • Beim Amtsgericht verhandelt: Geldstrafe wegen Beleidigung

    So etwas Übles hatte die Richterin noch nicht gehört

    Wertheim. Von seinem Internet-Anschluss in einem Wertheimer Ortsteil versandte im Oktober vergangenen Jahres ein lediger Mann eine E-Mail an einen anderen Mann. Darin war zu lesen: "Mit solch dreckigen Juden möchte ich nichts zu tun haben. Solche Leute gehören abtransportiert oder gleich erschossen."800 EuroWegen Beleidigung verurteilte jetzt das Amtsgericht... [mehr]

  • Beim Berufsinformationstag: Große Zahl an Ausstellern und ein enormer Andrang von Interessierten

    Trotz Krise ist Nachwuchs bei Firmen gefragt

    Bestenheid. Von Krise scheinbar keine Spur. So viele Aussteller - Firmen, Behörden, Institutionen - wie noch nie boten am Samstag Jugendlichen, für die das Ende ihrer Schulzeit in Sichtweite kommt, die Möglichkeit, sich über Berufe, Ausbildungsstellen und Praktikumsplätze zu informieren und erste Kontakte zur Berufswelt zu knüpfen. Die nutzten die Gelegenheit... [mehr]

  • Fachtag Armut II: Sozialdezernentin Elisabeth Krug zeigte Indikatoren für Armut auf, die auch im Main-Tauber-Kreis zu beobachten sind

    Von Anstieg der Altersarmut wird ausgegangen

    Main-Tauber-Kreis. Als "potenziellen Gegner" zu ihrem Vorredner Wolfgang Sartorius empfand sich beim Fachtag Armut nach eigenen Aussagen Sozialdezernentin Elisabeth Krug. Hatte Sartorius Kritik an der Sozialgesetzgebung geübt und auch allgemein politische Forderungen gestellt, kam es Krug als Vertreterin der Geberseite Landkreis und somit Hüterin der Sozialfinanzen... [mehr]