Fränkische Nachrichten Archiv vom Freitag, 16. Oktober 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Bürgerinitiative "NOT": Einwände im Planfeststellungsverfahren K 3972 Transversale Eberstadt - Adelsheim vorgelegt

    "Antragsunterlagen mangelhaft und unvollständig"

    Osterburken. Fristgerecht und bereits zum 27. August hat die Bürgerinitiative "NOT" ihre Einwände gegen den Bau der K 3972, Transversale Eberstadt - Adelsheim, beim Regierungspräsidium Karlsruhe vorgelegt. Vertreten wird die Bürgerinitiative durch die Fachanwältin für Verwaltungsrecht, Alexandra Fridrich, vom Anwaltsbüro Schotten, Fridrich, Bannasch, aus... [mehr]

  • Merchinger Fastnachtsverein: In Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen

    Andreas Lohse neuer Vorsitzender

    Merchingen. Die Jahreshauptversammlung des Merchinger Fastnachtsvereins fand im Sportheim des TSV mit den üblichen Berichten statt. Geleitet wurde die Jahreshauptversammlung vom stellvertretenden Vorsitzenden Jens Pflüger, da die erst 2008 gewählte Vorsitzende Iris Melichar aus persönlichen Gründen zurückgetreten war. Jens Pflüger überbrachte die Grüße von... [mehr]

  • Bierpartnerschaft gefeiert

    Bofsheim. Seit 25, 50 und 100 Jahren beziehen Distelhäuser Kunden ihr Bier von der Distelhäuser Brauerei. Die Familie Geiger mit der Gaststätte "Zum Ross" in Bofsheim blickt auf eine 100-jährige Partnerschaft zurück. Bei einer Feier wurde die langjährige Zusammenarbeit zwischen den Jubilaren und der Brauerei gefeiert. Geschäftsführer Peter Grethler und Roland... [mehr]

  • Jungsozialisten: Neue Führungsspitze im Neckar-Odenwald-Kreis gewählt

    Kai Gräf ist neuer Kreisvorsitzender

    Mosbach. Die außerordentliche Jahreshauptversammlung der Jusos des Neckar-Odenwald-Kreises am Sonntag in Mosbach stand im Zeichen von Neuwahlen. Zuvor blickte der scheidende Kreisvorsitzende Filip Haias auf ein arbeitsintensives Jahr zurück, das im Zeichen der Kommunal-, Europa- und Bundestagswahl stand. "Auch wenn die Europa- und Bundestagswahl für die SPD keine... [mehr]

  • KK-Schützenverein Osterburken: Königsfeier fand mit Königsschießen im Schützenhaus statt

    Michael Philipp ist der neue Schützenkönig

    Osterburken. Der KK-Schützenverein Osterburken 1923 veranstaltete am Samstag seine traditionelle Königsfeier mit Königsschießen im Schützenhaus. Jeder Besucher hatte die Möglichkeit zur Teilnahme am Schießen um den "Adolf-Zimmermann-Ehrenpokal". Die Mitglieder des Vereins gaben noch vor Beginn der Veranstaltung ihren Schuss auf die Königsscheibe ab. "Das... [mehr]

  • CDU-Gemeindeverband

    Mit Alois Gerig bei "Paula"

    Seckach. Mit dem Bundestagsabgeordneten Alois Gerig und seinem Vorsitzenden Schmutz besuchte der CDU-Gemeindeverband Seckach Frühstückspension & Heustadl "Paula" in Zimmern. "Ein großer Gewinn für die Gemeinde Seckach", waren sich die Mitglieder des Gemeindeverbandes einig. In seinem Vortrag betonte Gerig den besonderen Stellenwert, welchen der Erhalt und Ausbau... [mehr]

  • Jahreshauptversammlung: Fechtclub Ravenstein blickte zurück / Vorstandsmitglieder berichteten über ihre Arbeit

    Zahl der Mitglieder weiter gesteigert

    Ravenstein. Der Fechtclub Ravenstein veranstaltete seine Jahreshauptversammlung im Sportheim des TSV Merchingen. Mit der Begrüßung verband Vorsitzender Klaus-Michael Frost einen Bericht üb er die Entwicklung der Mitgliederzahlen in den zurückliegenden Zahlen. 2006 hatte der Club 36 Mitglieder, darunter 14 Fechter. 2007 betrug die Zahl 31 Mitglieder (12 Fechter),... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Kunst im Neuen Rathaus: Gemeinschaftsausstellung von Viktoria Schelhorn und Anastassija Koss

    Bilder als Spiegel der inneren Welt

    Bad Mergentheim. Unter dem Titel "Spiegel der Frauenseele" zeigen die zwei Künstlerinnen Viktoria Schelhorn und Anastassija Koss aus Bad Mergentheim vom 22. Oktober bis 27. Dezember ihre Arbeiten im Neuen Rathaus. Die Vernissage ist am Mittwoch, 21. Oktober um 18 Uhr im Neuen Rathaus. Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth wird die Kunstausstellung offiziell eröffnen,... [mehr]

  • 17. Oktober: Konzert des Jugendsinfonieorchesters Köln

    Brahms und Rachmaninov

    Bad Mergentheim. Unter der Leitung von Egon-Joseph und Alvaro Palmen ist das Jugendsinfonieorchesters der rheinischen Musikschule Köln am Samstag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle Bad Mergentheim mit Stücken von Rachmaninov und Brahms zu hören. Das Jugendsinfonieorchester der Rheinischen Musikschule wurde 1976 von Egon-Joseph Palmen anlässlich einer... [mehr]

  • Buchhandlung Moritz und Lux: Literarisch-kulinarischer Abend zum Thema "China"

    Erotisches aus dem Reich der Mitte

    Peter D. Wagner Bad Mergentheim. Anlässlich des Themenschwerpunktes "China" auf der Frankfurter Buchmesse veranstaltete die Bad Mergentheimer Buchhandlung "Moritz und Lux" einen literarisch-kulinarischen Abend mit Ulrike Goetz und Rudolf Guckelsberger, die unter dem Motto "Pflaumenblüten in der Goldvase" aus dem klassischen Meisterwerk der chinesischen Epik, dem... [mehr]

  • Am Montag: OB moderiert Heizkraftwerk-Besprechung

    Gespräche sind nicht öffentlich

    BAD MERGENTHEIM. Bei dem Gesprächstermin (die FN berichteten gestern), zu dem Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth das Stadtwerk Tauberfranken und die Vertreter der "Bürgerinitiative gegen das Hackschnitzel-Heizkraftwerk" eingeladen hat, handelt es sich um eine nicht-öffentliche Veranstaltung, betont die Stadtverwaltung. Ziel ist es, unter Ausschluss der... [mehr]

  • Herbstkonzert der Musikkapelle Wachbach

    Bad Mergentheim. Das Herbstkonzert der Musikkapelle Wachbach findet am Sonntag, 25. Oktober, um 10.30 Uhr in der Wandelhalle in Bad Mergentheim statt. Die neue Dirigentin Manja Huber hat ein vielfältiges Repertoire aus Film und Theater ausgewählt. Neues und Traditionelles, sowie Marschmusik werden dem Publikum geboten. Der Eintritt ist wie immer frei. Repro: FN [mehr]

  • Jahrgang 1939 traf sich in Rengershausen

    Rengershausen. Den 70. Geburtstag nahm man in Rengershausen zum Anlass einer Jahrgangsfeier, welche, wie die Jahre zuvor, von Josef Glaser organisiert wurde. Einige der Jubilare des Jahrgangs 1939 sind aus Rengershausen weggezogen und somit war die Wiedersehensfreude groß und man hatte sich allerhand zu erzählen. Begonnen wurde die Feier im Gasthaus Hügel am... [mehr]

  • Stadtbücherei: Lesung mit Kinderbuchautor Joachim Friedrich

    Leidenschaftlicher Krimileser

    BAD MERGENTHEIM. Die Möglichkeit, einen bekannten Kinder- und Jugendbuchautoren live zu erleben, gab es kürzlich in der Stadtbücherei. Joachim Friedrich war zu Gast und stellte sein neues Buch "4 ½ Freunde und die Badehose des Mathelehrers" vor. Auf die Frage nach seinem genauen Beruf antwortete Joachim Friedrich: "Aufsätze schreiben". Schon als Kind hatte er... [mehr]

Boxberg

  • Aus dem Gerichtssaal: Junge Frau aus dem südlichen Main-Tauber-Kreis muss 25 Stunden gemeinnütziger Arbeit verrichten

    Hundesitterin wider Willen vernachlässigte "Daisy"

    Tauberbischofsheim. Die Verhandlung dauerte nur rund 30 Minuten, dann bereits konnte die Täterin vom Strafrichter am Tauberbischofsheimer Amtsgericht wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz verurteilt werden. Doch so schnell das Verfahren auch erledigt war - es hätte erst gar nicht stattfinden müssen. Denn die Staatsanwaltschaft hatte der zur Tatzeit 17 Jahre... [mehr]

  • Grundschule: Elternabend mit Beiratswahlen und Vortrag über "Kelly-Inseln"

    Nachmittagsunterricht nicht gewünscht

    Gissigheim. Im Gissigheimer Dorfgemeinschafthaus fand der erste, gut besuchte Elternabend im laufenden Schuljahr 2009/2010 der Grundschule Gissigheim statt. Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Beatrix Heimburger-Sack, stellte Hr. Fessner von der Polizeidirektion Tauberbischofsheim das Kriminalpräventionsprojekt "Kelly-Inseln" vor, das unter der... [mehr]

  • Nicht aufgepasst

    Werbach/Tauberbischofsheim. Ein Unbekannter hatte offensichtlich am Mittwochmorgen Probleme beim Vorbeifahren an einem auf der Böttigheimer Straße in Werbach abgestellten VW Golf. Er streifte das auf Höhe der Firma Ascher abgestellte Fahrzeug und ramponierte den Außenspiegel. Schaden: 300 Euro. Beim Fahrzeug des Verursachers dürfte es sich um einen... [mehr]

  • Prellball: Auftakt-Spieltag der männlichen Jugend um die Badische Meisterschaft in Freiburg

    TV Boxberg trumpfte groß auf

    Boxberg/Freiburg. Der Auftakt- Spieltag in den Jugendklassen fand in Freiburg statt. Der TV Boxberg spielt in dieser Saison wieder mit einer männlichen Jugend. Dies gibt Anlass zur Freude. Man durfte also gespannt sein, wie sich dieses neue Team im Bereich des BTB schlägt; denn es gab bisher keine Begegnungen, die Aufschluss bezüglich Spielstärke und... [mehr]

  • Zeugen gesucht

    Oberwittighausen. Zeugen sucht die Tauberbischofsheimer Polizei zu einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 18.10 Uhr auf der Landesstraße 511 zwischen Kirchheim und Oberwittighausen. Der Fahrer eines Audi A 3 musste seinen Angaben zufolge in einer Rechtskurve ausweichen, da ihm ein roter Kleinwagen auf seiner Fahrspur entgegenkam. Er geriet in den Straßengraben und... [mehr]

Buchen

  • Kreistag in Límbach: Neue Perspektiven für die AWN gesucht / Kein "Einheitlicher Ansprechpartner"

    "Erste Adresse" für erneuerbare Energien

    Neckar-Odenwald-Kreis. "Wir brauchen dringend neue Perspektiven für unsere Abfallwirtschaftsgesellschaft", erklärte Landrat Dr. Achim Brötel im Zusammenhang mit dem Jahresabschluss der AWN im Rahmen der Kreistagssitzung am Mittwoch in Limbach. Die Schließung der mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage habe tiefe Wunden geschlagen. Zum relativ guten... [mehr]

  • Eberstadter Höhlenwelten: Spatenstich für das neue Besucherzentrum neben dem Höhlensee / Neubau kostet rund 600 000 Euro

    Baustein zur Stärkung des Tourismus

    Eberstadt. " Es gibt Tage im Leben, die man nie vergisst", so Bürgermeister Roland Burger in Erinnerung an die Entdeckung der Eberstadter Tropfsteinhöhle, die das Leben der Bürger des Buchener Stadtteils nachhaltig veränderte. Rund 38 Jahre nach diesem denkwürdigen Tag vom 13. Dezember 1971 dürfen sich die Eberstadter Bürger wieder mächtig freuen, nicht etwa... [mehr]

  • Deutscher Innovationspreis für Schulgeographie: Auszeichnung für das BGB

    Beeindruckende Bandbreite an Aktivitäten

    Buchen. Im Rahmen der Abschlussfeier des Deutschen Geographentages in Wien wurde das Burghardt-Gymnasium Buchen mit dem Innovationspreis für Schulgeographie ausgezeichnet. Der von der Prof. Dr. Frithjof Voss Stiftung deutschlandweit ausgeschriebene Preis wird seit 2003 im zweijährigen Turnus an eine Schule vergeben, die sich langfristig für die Förderung... [mehr]

  • Unterzeichnung: Betrauungsvereinbarung zwischen Kreis und BRN

    Busverkehr ist auf Jahre gesichert

    Neckar-Odenwald-Kreis. "Keine ganz leichte Geburt" fand dieser Tage ein glückliches Ende mit der Unterzeichnung einer "Betrauungsvereinbarung" zwischen dem Neckar-Odenwald-Kreis und dem Busverkehr Rhein-Neckar GmbH (BRN).Unterschriften gesetztLandrat Dr. Achim Brötel und die Geschäftsführer der BRN GmbH, Bernhard Krämer und Dr. Alexander Pischon, setzten ihre... [mehr]

  • Zimmererhandwerk

    Gesellenprüfungen bestanden

    Odenwald-Tauber. Die Gesellenprüfung im Zimmererhandwerk fand in den Räumen in der Gewerbeschule Eberbach statt. Der Prüfungsausschuss bestand aus dem Obermeister Thomas Bopp, Christoph Eisenhauer, Josef Bangert, Gerd Müller und Andreas Kirchgeßner. Neun Teilnehmer haben die Gesellenprüfung erfolgreich abgelegt. Bester Prüfling war Dennis Huschke (Firma... [mehr]

  • Am 7. November in Buchen: Konzert und Generalversammlung

    Joseph-Martin-Kraus-Tag

    Buchen. Der Joseph-Martin-Kraus-Tag findet in diesem Jahr wieder in Buchen statt und zwar am Samstag, 7. November. Das Programm beginnt um 10.30 Uhr mit der Generalversammlung der Internationalen Joseph-Martin-Kraus-Gesellschaft. Nach der Mittagspause schließen sich zwei Vorträge, eine Führung durch die Kraus-Gedenkstätte im Bezirksmuseum sowie am Abend ein... [mehr]

  • Mangelndes Interesse: Reitverein sagte Termin ab

    Reitertag fällt aus

    Buchen. Der Reitverein Buchen sagt seinen für den 18. Oktober vorgesehenen Reitertag mangels Interesse ab. Vermutlich aufgrund der zu erwartenden Wetterlage haben bis Nennungsschluss nur fünf Reiter verbindlich zur Teilnahme angemeldet. Der logistische und finanzielle Aufwand steht mit einer solchen Teilnehmerzahl in keinem zu vertretenden Verhältnis. Der geplante... [mehr]

  • Frauengemeinschaft

    Zu Besuch in Heidenheim

    Hettigenbeuern. Der abwechslungsreiche Jahresausflug der Frauengemeinschaft führte am Wochenende zahlreiche Teilnehmer nach Heidenheim an der Brenz. Schon von weitem war bei der Anreise Schloss und Burg Hellenstein zu erkennen. Während der Stadtführung wurde die Geschichte der alten Stauferstadt lebendig. Neben regelmäßig stattfindenden Events wird kulturell und... [mehr]

Hardheim

  • Pfarrgemeinderat Hardheim tagte: 2015 gibt es einschneidende Veränderungen in den Seelsorgeeinheiten / Pfarrheimsanierung geht weiter

    Vorbereitung auf die Pfarrgemeinderatswahl im nächsten Jahr

    Hardheim. Zukunftsweisend war in der Sitzung des Pfarrgemeinderates am Mittwoch insbesondere die Vorschau auf die Pfarrgemeinderatswahl am 13./14. März 2010. Diese wird die letzte ihrer Art in der bisherigen Form in den bestehenden Strukturen sein. Ab dem Jahr 2015 wird es dann in jeder Seelsorgeeinheit nur noch einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat geben. Pfarrer... [mehr]

Kultur

  • "Loona" kommt nach Buchen

    Über zehn Millionen verkaufte Tonträger, mehrere Top 1 und Top 10 Hits weltweit, sowie drei Platin und acht Gold Auszeichnungen - Loona ist der Superstar des Latin-Pop. Die charismatische Sängerin avancierte mittlerweile zum absoluten Weltstar und tourte mit Größen wie Bon Jovi, Pink und den Shugababes! Am Samstag, 24. Oktober, kommt Loona live ins Halli Galli... [mehr]

  • Cindy erzählt was

    Nach 187 gespielten Terminen, über 150 000 Zuschauern und fast ebenso vielen gefahrenen Kilometern hat es die Plattenbauprinzessin Cindy aus Marzahn mit ihrem erfolgreichem Debütprogramm "Schizophren - Ich wollte 'ne Prinzessin sein" allen gezeigt: Sie ist im deutschen Comedyhimmel angekommen und avancierte innerhalb von zwei Jahren zur deutschen Comedy-Prinzessin.... [mehr]

  • 23. GTO-Jazz-Symposium: Am morgigen Samstag findet das Abschlusskonzert statt

    Es darf gejazzt werden an der Schule

    Osterburken. Im Ganztagesgymnasium Osterburken findet am morgigen Samstag um 19 Uhr das große Abschlusskonzert im Rahmen der Begegnungen der Schulmusik in der Aula statt. Gäste von den Ränder Baden-Württembergs bereichern dieses Jahr das traditionsreiche Osterburkener Jazztreffen, das inzwischen landesweit zu den renommierten Schulmusikbegegnungen zählt. Aus... [mehr]

  • Vom 27. bis 31. Januar 2010

    Filmwochenende wieder in Würzburg

    "Das Internationale Filmwochenende Würzburg findet auch im Jahr 2010 statt." Das war die wichtigste Nachricht auf der Pressekonferenz, die der Vorstand der Filminitiative Würzburg kürzlich abhielt. Zuvor war bekannt geworden, dass das Kinocenter Corso - seit Jahrzehnten das traditionelle Festivalkino - zum Jahresende schließen würde. Nun zieht das Würzburger... [mehr]

  • Gewinner ermittelt

    Für das Konzert von Gotthard und Europe am Freitag, 27. November, in der Würzburger Posthalle haben die FN Tickets verlost. Über je zwei Karten freuen sich Kirstin Kuhn (Höpfingen), Thomas Schimmel (Weikersheim) und Irene Wild (Ahorn).

  • Gewinner ermittelt

    Anlässlich des Konzerts von Udo Jürgens am Dienstag, 24. November, in der Würzburger S. Oliver Arena haben die Fränkischen Nachrichten CDs "Einfach ich" verlost. Jetzt wurden die Gewinner ermittelt. Über je eine CD freuen sich Werner Hügel (Lauda), Jürgen Haag (Unterbalbach), Helmut Wüst (Bad Mergentheim), Josef Knebel (Külsheim), Michael Reichert... [mehr]

  • Besonderes Konzert: Heino und Franz Lambert spielen in der Evangelischen Johanniskirche in Würzburg

    Heino will "Himmel rühmen"

    Von tiefer Frömmigkeit und religiöser Überzeugung getragen, verwirklicht Heino nach einem Vorsatz, den er bereits seit vielen Jahren in sich trägt, zum ersten Mal das Projekt: Festliche Kirchenkonzerte in ausgesuchten Kirchen und Kathedralen in Europa. Heino und Franz Lambert präsentieren ein Kirchenkonzert am Donnerstag, 5. November, in der Evangelischen... [mehr]

  • Kreisler und Erhard

    Holger Blüder singt am Samstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr, Lieder von Georg Kreisler und rezitiert Gedichte von Heinz Erhardt im Alten Rathaus der Stadt Miltenberg. Georg Kreisler, geboren 1922 in Wien, wurde vor allem in den 1950er- und 1960er-Jahren mit seinen hintergründigen und makabren Chansons berühmt. Er gilt als Meister der Sprache, Mimik und Gestik. Seine... [mehr]

  • Nackte Poeten im "Kiebitz"

    Das Herz in der Hand und Feuer in der Seele. Ohnmächtige Wut, geballte Lebenslust. Archaisch, mächtig und voller Kraft, aber auch zu Tode betrübt und am Boden zerstört. Naked Poets kochen am Samstag, 17. Oktober, ab 21 Uhr im Kiebitz in Lauda-Königshofen ihren Mix aus tiefblauem Traditional, schwarzem Urban und weißem Neo, schöpfen aus den uralten Quellen des... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Offizieller Start: Am 25. Oktober heißt es wieder "Beckstein brennt"

    BECKSTEIN. Es besteht absolut kein Grund zum etwaigen Ruf nach der Freiwilligen Feuerwehr: Wenn es am Sonntag, 25. Oktober, im Wein- und Erholungsort zum vierten Mal heißt "Beckstein brennt", so bedeutet dies lediglich, dass der Verband Badischer Kleinbrenner, Bezirk Neckar-Tauber, wieder offiziell seine neue Brennsaison eröffnet. Und in Beckstein "brennt" es... [mehr]

  • Deutsche Meisterschaften: German Team Penning Association

    Cowboys wetteifern bei rasanten Ritten

    Oberbalbach/Neudeck. Das wahre Cowboy-Feeling erwartet den Zuschauer an diesem Wochenende auf dem Küffner-Hof in Neudeck-Langenbrettach bei Heilbronn. Genau wie früher arbeiten mutige Reiter mit ihren extrem wendigen Westernpferden an einer Herde mit Rindern, von denen ganz bestimmte Tiere schnell in ein Gatter getrieben werden müssen. Rasante Ritte sind hier... [mehr]

  • Einweihung nach gelungener Neugestaltung

    Königshofen. Betriebsame Monate liegen hinter dem Kindergarten St. Josef in Königshofen. In vielen gemeinsamen Arbeitseinsätzen gestalteten die Eltern, der Förderverein und auch Helfer außerhalb des Kindergartens, den Hof neu. So bekamen die Spielhäuschen neue Dächer und einen neuen Anstrich, der Erdhügel und das darauf gebaute, mittlerweile marode gewordene... [mehr]

  • Fränkischer Abend in Lauda

    Lauda. Der Heimat- und Kulturverein Lauda (HKV) veranstaltet in der historischen Pfarrscheune, Pfarrstraße, am Donnerstag, 22. Oktober um 19.30 Uhr wieder seinen traditionellen "Fränkischen Abend". Das große Interesse am letztjährigen Tag des offenen Denkmals, als die renovierte Blutskapelle erstmals wieder für die Bevölkerung geöffnet werden konnte, gab... [mehr]

  • Jahrgang 1943/44 feierte Wiedersehen in Lauda

    Lauda. Der Jahrgang 1943/44 traf sich in Lauda zu einem Schülertreffen. Das freudige Wiedersehen der 65-Jährigen begann mit einem Stehempfang im Rathaus. Anschließend führte Günter Besserer einen Diavortrag über Lauda vor. Dieser wurde von den Teilnehmern begeistert aufgenommen. Dabei wurden wieder viele Erinnerungen an die vergangene Jugendzeit wach. Den Abend... [mehr]

  • Wechsel nach Neuwahlen: Reservistenkameradschaft Lauda zog Bilanz

    Viktor Tuchscher jetzt Vorsitzender

    LAUDA. Nach sechs Jahren gab es einen Wechsel an der Spitze: Nachdem Uwe Röber, der seit 2003 als Vorsitzender der Reservisten-Kameradschaft Lauda amtierte, für diese Funktion nicht mehr zur Verfügung stand, galt es für die Mitglieder bei der Hauptversammlung, einen Nachfolger zu bestimmen. Die Wahl fiel hier einmütig auf den bisherigen Schriftführer Viktor... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief: Zum unerwarteten Fernbleiben des DFB-Mobils in Schweinberg

    Frust über kurzfristige Absage

    Das DFB-Mobil kommt zum FC Schweinberg! So hieß die Schlagzeile der Jugendabteilung des FC Schweinberg. Jedoch kam alles ganz anders. Als Allererstes möchte ich mich bei all denjenigen entschuldigen, die vergeblich am Dienstagabend in Schweinberg am Sportplatz auf das besagte DFB-Mobil gewartet haben. Wie ich gehört und auf der Homepage des FC Schweinberg gelesen... [mehr]

  • Leserbrief: Zu "Handelsforum bot attraktiven..." (FN 12. Oktober)

    Wer denkt an Angestellte?

    Kaum eine Woche vergeht, in der nicht über die Durchführung und den Erfolg verkaufsoffener Sonntage in verschiedenen Ortschaften der näheren und weiteren Umgebung berichtet wird. So wurde zum Beispiel am Sonntag, 11. Oktober, in Lauda das "Erntedank- und Bremserfest" als "attraktiver Einkaufstag" mit "buntem Rahmenprogramm" gefeiert. Ob und wem allerdings an... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Fußball, Kreisliga B 4: Bad Mergentheimer Stadtduell beim SV Löffelstelzen

    Althausen/N. stellt sich vor

    Kaum hat Hohebach mit dem 2:1 in Laudenbach die Spitze übernommen, wird er wohl auch schon wieder abgelöst: Die Jagsttäler sind am Sonntag spielfrei und es ist äußerst unwahrscheinlich, dass alle vier Bewerber um die Pole-Position diese Chance auslassen. Zum Comeback von Trainer Wolfgang Tittl steht Löffelstelzen gleich das Spitzenspiel gegen den Bad... [mehr]

  • Fußball, Bezirksliga Hohenlohe: Wachbach befindet sich auf dem Weg nach oben

    Der Kracher steigt in Hollenbach

    Mit Satteldorf (27) und Michelbach/Wald (25) beherrschen weiterhin zwei Teams die Liga. Es scheint so, dass der Rest fast in Ehrfurcht erstarrt oder die finanziellen Möglichkeiten nicht hat, um da mithalten zu können. Es droht Langeweile zumindest an der Tabellenspitze einzukehren. Dafür ist es im unteren Bereich umso spannender. Leider tummelt sich dort der FC... [mehr]

  • Turngau Hohenlohe: Die Elite ist wieder am Start

    Elementewettkampf steigt in Ingefingen

    Der TSV Ingelfingen richtet am Sonntag das Gaufinale des Elementewettbewerbs aus. Los geht es in der Ingelfinger Sporthalle bereits um 9 Uhr mit dem Einturnen, Wettkampfbeginn ist um 9.45 Uhr. An den Start der unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen wagen sich hierbei 32 Turnerinnen aus dem gesamten Turngau Hohenlohe um hier ihre Meister zu ermitteln, sowie ein Ticket... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga A 3 Hohenlohe: Schon wieder stehen zwei Taubertalderbys auf dem Programm

    FC Igersheim will oben dranbleiben

    Bad Mergentheim ist nach einem knappen 2:1-Heimsieg gegen Röttingen nun alleiniger Tabellenführer, da Weikersheim in Billingsbach nicht über ein Remis hinauskam. Die Badestädter müssen sich nun in Klepsau behaupten, Weikersheim hat es vor eigenem Publikum mit der zweiten Spielgemeinschaft aus dem Jagsttal, dem SV Berlichingen/J. zu tun. Auch Niederstetten... [mehr]

  • Fußball, Kreisliga B 5

    Kann Mulfingen II gleich nachlegen?

    Tabellenführer SC Michelbach/Wald II (19) musste die ersten Punkte lassen, und das beim Vorletzten in Mulfingen II (5). Der Vorsprung auf den Zweiten TSV Obersontheim II (18) beträgt so nur noch einen Punkt. Der Tabellenführer ist jetzt spielfrei. Erneut Niederlagen gab es für Wachbach II (7) und Taubertal II (7). Wenige Chancen hat der FC jetzt in der Partie... [mehr]

  • Fußball: Sportgericht im Bezirk Hohenlohe

    Personelle Veränderungen

    Bei dem Sportgericht im Fußballbezirk Hohenlohe gab es während der Sommerpause einige Veränderungen. Vorsitzender des Sportgerichts bleibt wie bisher der stellvertretende Bezirksvorsitzende Axel Fiedler. Für Uwe Trump der aus dem Sportgerichtsteam ausschied, übernimmt Kai Schösser, bisher im Sportgericht im Jugendbereich zuständig, die frei gewordene Stelle.... [mehr]

  • Fußball: Ein Blick zu den Torjägerlisten

    Spannung bei den führenden Positionen

    Bezirksliga HohenloheGanz eng liegen die Torjäger beieinander, vorn bleibt Michael Kranz (Satteldorf). Aus dem Nichts taucht Waldemar Wolf (Michelbach/Bilz) auf, dreimal traf er und tanzt dabei nicht mit dem Wolf, sondern mit seinen Gegenspielern. 9 Tore: Michael Kranz (Spvgg Satteldorf) 8 Tore: Christian Baier (SG Sindringen/Ernsbach), Marc-Philipp Elser (TSV... [mehr]

  • Volleyball: Kreisklasse B der Damen

    Weikersheim 2 daheim

    In der Volleyball-Kreisklasse B bestreiten die Damen des TSV Weikersheim 2 am Sonntag ihr erstes Heimspiel gegen den 1. FC Igersheim. Ab 10 Uhr wird in der neuen Turnhalle in Weikersheim gebaggert und gepritscht, was das Zeug hält. In der Rundenvorbereitung standen sich die zwei Mannschaften in einem spannenden Freundschaftsspiel gegenüber. In dem Spiel gingen die... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Fußball: Verbandsliga Damen

    Schwere Aufgabe

    Für die Verbandsliga Damen des SC Klinge Seckach steht das Heimspiel gegen den Favoritenschreck an. Am Sonntag um 14 Uhr empfangen die Klinge-Damen Aufsteiger Mannheim-Sandhofen. Die Gäste machten zuletzt mit Siegen gegen KSC II und Rohrbach auf sich aufmerksam.

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Am Sonntag geht es für den SV Pülfringen nicht nur darum, den Anschluss an die Spitze zu halten, sondern auch darum, die Torbilanz aufzubessern. Natürlich wird die Mannschaft des SV Winzer Beckstein, deren Stärke wohl eher in der Abwehr zu suchen ist, verhindern wollen, dass der mit 22 Toren bisher erfolgreiche Sturm der Pülfringer seine Torbilanz auf ihre... [mehr]

  • HSV Main-Tauber: Bei der DJK Waldbüttelbrunn II im Verfolgerduell

    Die Trauben hängen hoch

    Ein schweres Auswärtsspiel gilt es, am morgigen Samstag für die erste Männermannschaft des HSV Main-Tauber in der Handball-Bezirksoberliga zu bestreiten. Sie ist um 17.30 Uhr bei der zweiten Mannschaft des Bayernligisten DJK Waldbüttelbrunn zu Gast. Es ist ein Verfolgerduell, denn der HSV als Tabellenvierter, wie auch "Wabü" als Fünfter liegen nach drei... [mehr]

  • Kreisklasse C: VfR Uissigheim/G. II empfängt den SC Grünenwört

    Direktes Duell um Platz drei

    In der Kreisklasse C kämpfen der VfR Uissigheim/G. II und der SC Grünenwört am Samstag im direkten Duell um Platz drei. Uissigheim konnte in Külsheim nach einem Monat endlich wieder siegen, Grünenwört gewann die letzten drei Partien bei 16:1-Toren. Kann sich der SV Anadolu absetzen oder kommt der SV Hochhausen näher heran? Mit dem FC Hundheim/St. II hat... [mehr]

  • Kreisklasse A

    Ebcioglu droht das Karriereende

    Tamer Ebcioglu, Spielertrainer bei Türkgücü Wertheim und ehemaliger Stürmer der SV Viktoria Wertheim, steht vor seinem Karriereende. Im Spiel gegen den TSV Schwabhausen erlitt der 35-Jährige einen Kreuzbandriss und einen Knorpelschaden, und so dürfte dies laut eigener Aussage sein letztes Spiel gewesen sein. Ob er sein Traineramt bei Türkgücü auch nach dem... [mehr]

  • Kreisliga: Verfolgerduell im Blickpunkt

    Eichel kann zu Kreuzwertheim aufschließen

    Am elften Spieltag der Kreisliga Tauberbischofsheim steht das Verfolgerduell zwischen dem FC Eichel und dem TSV Kreuzwertheim im Blickpunkt. Diese Partie ist sicherlich eines der spannendsten und heißesten Lokalderbys der Liga. Die vergangenen Aufeinandertreffen waren immer hart umkämpft, wobei der FCE in den letzten Jahren fast immer als Sieger vom Platz ging: Von... [mehr]

  • Kreisklasse C

    Punktabzug für Gerlachs. II/TKSV

    In der Spielgemeinschaft VfR Gerlachsheim und TKSV Lauda wurde bei Pflichtspielen mehrmals von Seiten des TKSV Lauda ein Spieler eingesetzt, der sich vor geraumer Zeit bei diesem Verein mit Zustimmung abgemeldet hatte. Durch die Abmeldung erlosch für diesen Spieler das Spielrecht. Der Spieler blieb beim Verein. Jedoch versäumte es der TKSV Lauda für diesen Spieler... [mehr]

  • Kreisklasse B: TSV Dittwar am Wochenende spielfrei

    Urphar/Lindelbach kann Tabellenspitze erobern

    Im Fokus des Spieltages steht die Begegnung zwischen dem FC Grünsfeld II und SSV Urphar/Lindelbach. Auch wenn der FC Grünsfeld den SSV mit einem Sieg nicht überholen kann, so können sie die SSV dennoch ärgern, da dieser momentan punktgleich mit dem Tabellenführer Dittwar ist und mit einem Punktgewinn die Tabellenführung übernehmen könnte. Spielbeginn: 13.15... [mehr]

Main-Tauber-Kreis

  • Kulinarischer Spaziergang: Konzept errang Siegerpreis beim Wettbewerb "Genießerland Baden-Württemberg" / Premiere in Bronnbach

    Kulinarische und kulturelle Akzente erleben

    Main-Tauber-Kreis. Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" ist nicht nur ein ideales Gebiet für Radler und Wanderer, sondern es gibt auch hervorragende Angebote zum Genießen. Mit dem neuen Konzept eines "Kulinarischen Spaziergangs" hat sich die Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal" deshalb dem Wettbewerb "Genießerland Baden-Württemberg" gestellt. Das... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Die FN zu Besuch beim Training der Rettungshundestaffel der Feuerwehr Buchen: Im Ernstfall suchen die Tiere meist vermisste ältere Menschen

    "Die Hunde leisten harte Arbeit"

    Katrin Finkenrath Bödigheim. "Sitz", "Platz" und "Steh" sind im wöchentlichen Training der Rettungshundestaffel der Buchener Feuerwehr die leichtesten Übungen. Wo so mancher Hund seinem Herrchen im Privatbereich bereits den Gehorsam verweigert, fangen die Buchener Rettungshunde gerade erst an, ihr Können zu beweisen. Jeden Freitagnachmittag treffen sich die zwei-... [mehr]

  • Jubiläen: 60 Jahre Kloster, 40 Jahre Klosterkirche

    In Balsbach wird gefeiert

    Balsbach. 60 Jahre Kloster, 40 Jahre Klosterkirche: Diese beiden Ereignisse sind Grund zum Feiern für die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Wagenschwend mit der Filiale Balsbach. Am Sonntag, 25. Oktober, um 10 Uhr beginnt der Festgottesdienst unter Mitwirkung von Gesangverein und Kirchenchor "Liederkranz".Gottesdienst mit WeihbischofDem Gottesdienst wird Weihbischof Rainer... [mehr]

  • Jahrgang 1959 zu Besuch in der Pfalz

    Limbach. Die Pfalz besucht hat der Jahrgang 1959 der Limbacher Hauptschule. Am Vorabend fand zunächst ein Gottesdienst für den verstorbenen Schulkameraden Willi Balasi statt. Anschließend fand ein gemütliches Beisammensein im Limbacher Hof statt. Freudig wurden die Klassenlehrer Roman Andres und H. Reiff begrüßt, die so manche Episode aus der Schulzeit... [mehr]

Niederstetten

  • Kultband: TSV Weikersheim lässt die 60er und 70er Jahre lebendig werden

    "Les Vampires" haben längst wieder Blut geleckt

    Weikersheim. Von 1965 bis 1979 machten sie die Tanzsäle und Festhallen im magischen Dreieck Crailsheim - Rothenburg - Würzburg unsicher: "Les Vampires". Die Weikersheimer Kultband der sechziger und siebziger Jahre hatte und hat einen legendären Ruf. Fans bekommen heute noch feuchte Augen, wenn sie an die damaligen Auftritte denken. So mancher heute in Ehren... [mehr]

  • "Familie in Not": Buntes Programm am Sonntag im katholischen Gemeindezentrum

    Benefizveranstaltung wird Spenden-Event

    Igersheim. Die Manfred-Schaffert-Bürgerstiftung und das Bürgernetzwerk (BNW) rufen am Sonntag, 18. Oktober, von 14 bis 18 Uhr zur Benefiz-Veranstaltung "Familie in Not" im katholischen Gemeindesaal Igersheim auf. Die Resonanz auf die Idee der Bürgerstiftung und des BNW ist Mut machend. Schnell war das Rahmenprogramm, die Darbietungen auf der Bühne werden... [mehr]

  • Harthausen: 50 Jahre Heidinger Transporte

    Engagement der Mitarbeiter gelobt

    Harthausen. Mit einem Empfang und einem "Tag der offenen Tür" feierte das in Harthausen beheimatete Transportunternehmen Heidinger sein 50. Firmenjubiläum. Und trotz der nicht gerade idealen Witterungsbedingungen strömten die Menschen an zwei Tagen zum Betriebsgelände der Firma, um einerseits mitzufeiern, aber auch um die neuen Büroräume, die Reparaturwerkstatt... [mehr]

  • Münsterländer Vorstehhunde: Herbstzuchtprüfung

    Jürgen Hartensuer hatte die Nase vorn

    Dörzbach. Wie alljährlich im Herbst, fand die zweite Zuchtprüfung der Jagdhunde Kleine Münsterländer statt. Prüfungsleiter Xaver Rezbach begrüßte am frühen Morgen zahlreiche Hundeführer, Verbandsrichter, Helfer und Gäste zur Prüfung der Landesgruppe Württemberg-Hohenlohe im Heuhotel Dörzbach. Von den elf Gespannen waren alle ausnahmslos erschienen. Im... [mehr]

  • Creglingen: Zehnte Leistungsschau des Gewerbe- und Handelsvereins

    Leistungskraft unter Beweis stellen

    Creglingen. Im Rhythmus von vier Jahren findet die Creglinger Leistungsschau statt, heuer schon in der 10. Auflage. Bei diesem Event präsentieren sich die Creglinger Betriebe vom 30. Oktober bis 1. November von ihrer besten Seite. Doch nicht nur ein gemütlicher Bummel durch die Messehallen und die Freifläche lohnt sich. Denn auch in diesem Jahr ist wieder ein... [mehr]

  • Igersheim: Nächster Hallenflohmarkt geht am 14. November über die Bühne

    Letztjähriger Erfolg motiviert

    Igersheim. Nach dem großen Erfolg des letztjährigen ersten Igersheimer Hallenflohmarkts organisiert das Bürgernetzwerk (BNW) am 14. November wieder einen Hallenflohmarkt in der Erlenbachhalle. Ab Montag, 19. Oktober, haben Bürger aus Igersheim die Möglichkeit, sich einen Verkaufsplatz auf dem zweiten Hallenflohmarkt zu sichern. Das Besondere an diesem... [mehr]

  • MHZ Hachtel: Langjährige Mitarbeiter geehrt

    Loyal und stets pflichttreu

    Niederstetten. Bei der Firma MHZ Hachtel in Niederstetten wurden jetzt langjährige Mitarbeiter mit einer kleinen Feierstunde für ihre Treue und ihr Engagement im Unternehmen geehrt. Werkleiter Richard Frank führte die Ehrung unter Anwesenheit des Betriebsratsvorsitzenden Henn, einiger Führungskräfte und Abteilungsleiter sowie Kollegen durch. Er lobte die... [mehr]

  • Turngau Hohenlohe: Gaumannschaftstitelkämpfe in Crailsheim

    Markelsheim weiß vollauf zu überzeugen

    Zahlreiche Turnmannschaften trafen in Crailsheim zusammen, um vor Ort die Meister der jeweiligen Wettbewerbe zu ermitteln. Dabei ging es manchmal spannende zur Sache. Als einer der beliebtesten Wettkämpfe im Bereich des Gerätturnens zeichnen sich die jährlich stattfindenden Gaumannschaftsmeisterschaften ab. Hierbei haben die Turnerinnen einmal mehr die... [mehr]

  • Städtepartnerschaft: Jugendsinfonieorchester Bad Mergentheim besuchte Digne-les-Bains

    Musiker wurden frenetisch gefeiert

    Peter D. Wagner Digne/Bad Mergentheim. Ganz im Zeichen der Städtepartnerschaft zwischen Bad Mergentheim und Digne-Les-Bains stand die erstmalige Reise des Jugendsinfonieorchesters Bad Mergentheim in die Stadt in den südfranzösischen Seealpen, bei der ein Konzertgastspiel im Mittelpunkt stand. In Digne kommt es nicht selten vor, dass Touristengruppen, darunter auch... [mehr]

  • Konzert: "Offline" zu Gast bei Feuchters

    Rockmusik in stillen und schrillen Tönen

    Bovenzenweiler. Kurz nach der Muswiese, am Freitag, 23. Oktober, kommen sie wieder nach Schrozberg-Bovenzenweiler: "Offline", die Formation aus Künzelsau, die sich dem Rock und Blues verschrieben hat. Dass es das auch im Herzen Hohenlohes gibt, haben die sechs um Frontman Ralf Arnold schon letztes Jahr bewiesen, als sie bei den Feuchters "funplugged" spielten. Das... [mehr]

  • Rund um Igersheim: 1000-Höhenmeter-Wanderung

    Schöne Flecken zu Fuß erkunden

    Igersheim. Im Rahmen der dritten Taubertaler Wandertage am Sonntag, 18. Oktober, bietet Igersheim ein herbstliches Wander-Erlebnis. Ein sportlicher Rundwanderweg unter Führung orts- und naturkundiger Wanderführer rund um Igersheim ist Igersheims Beitrag zu diesem Spektakel am Sonntag. 1000 Höhenmeter auf 27 Kilometer Länge können hier, je nach Leistungsstand der... [mehr]

  • Volleyball: Landesliga Nordwest, Frauen

    TSV Röttingen hat zweimal das Nachsehen

    In der Volleyball-Landesliga-Nordwest der Damen musste der TSV Röttingen zweimal in Aktion treten und hatte ebenso oft das Nachsehen. TV Mömlingen - TSV Röttingen 3:0 (25:20/25:15/25:14). Unter dem von Trainer Harald Rösch ausgegebenen Motto "Lasst es uns anpacken, denn wir haben nichts zu verlieren" begann für den TSV Röttingen das neue Kapitel... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Trickdiebe: Bei Rentnerin Diebstahl versucht

    Als Stromprüfer ausgegeben

    EIBELSTADT. Drei Trickdiebe suchten am Dienstag eine 84-jährige Rentnerin in Eibelstadt auf. Die Männer klingelten gegen 11.45 Uhr bei der Frau und behaupteten, vom E-Werk zu kommen und das "Elektrische" überprüfen zu müssen. Während ein Täter die Wohnungsinhaberin ablenkte und sich den Sicherungskasten zeigen ließ, durchsuchten die beiden anderen Männer die... [mehr]

  • Brand in Haus

    LOHR. Beim Brand in einem Einfamilienhaus ist in der Nacht zum Donnerstag eine 93-Jährige verletzt worden. Sie erlitt eine Rauchvergiftung und Verbrennungen, befindet sich aber nicht in Lebensgefahr. Das Feuer war im Eingangsbereich ausgebrochen. Die Brandursache ist noch unklar. Als die ersten Einsatzkräfte kurz vor 0.30 Uhr an dem Haus in der Breslauer Straße... [mehr]

  • Gewinner ermittelt

    Für die Kürbisausstellung in Ludwigsburg haben die Fränkischen Nachrichten Karten verlost. Jetzt wurden die Gewinner ermittelt. Über jeweils zwei Tickets freuen sich Berthold Segner (Kembach), Maria Moll (Lauda-Königshofen), Herbert Müller (Impfingen), Otto Reifel (Ravenstein) und Helmut Retzbach (Grünsfeld).

  • Historie für Blinde

    Würzburg. Der Würzburger Gästeführer e. V. hat kürzlich mit Sponsoren und Vertretern der Stadt das von ihm initiierte Spendenprojekt "Tastmodell Alte Mainbrücke" für Blinde und Sehbehinderte der Öffentlichkeit übergeben. Das neue Modell steht am Aufgang der linksmainischen (Festungs-) Seite der Alten Mainbrücke und damit an einem auch für Rollstuhlfahrer... [mehr]

  • Sechsstreifiger Ausbau der A 3: Baurecht für Abschnitt Kauppenbrücke

    Letzte Planungslücke im Spessart ist zu

    Würzburg. Die Regierung von Unterfranken schafft mit dem Planfeststellungsbeschluss vom gestrigen Donnerstag Baurecht für den sechsstreifigen Ausbau der Bundesautobahn A 3 (Frankfurt - Nürnberg) im Teilabschnitt von der Kauppenbrücke bis westlich der Anschlussstelle Rohrbrunn und schließt damit die letzte Lücke im Spessart. Bis auf den Autobahnabschnitt von der... [mehr]

  • Neuer Altersrekord in der Wilhelma: Hannibal - der älteste Zwergflusspferdbulle der Welt

    Schon alt, aber immer noch fit

    Stuttgart. Er ist ein eingefleischter Eigenbrötler und nicht gerade ein Schmusetyp. Dafür reißt er gerne mal sein Maul auf und zeigt Zähne. Zum Beispiel, wenn er seine Ruhe möchte, denn Trubel und Publicity schätzt er nicht besonders. Schon deshalb wird er seinen 43. Geburtstag am 19. Oktober nur im kleinen "Familienkreis" mit seinen Pflegern feiern. Und das,... [mehr]

  • Unfalltod

    KIRCHHEIM. Ein 78-Jähriger Autofahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war aus noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mit seinem Fahrzeug überschlagen. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Rentner war kurz vor 15 Uhr von Allersheim in Richtung Gaubüttelbrunn unterwegs. Im... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Vergiftete Milch

    WÜRZBURG. Eine Frau aus Würzburg steht in dringendem Verdacht, am Sonntagabend eine Packung Milch durch die Zugabe eines starken Medikaments vergiftet zu haben. Nachdem eine 20-Jährige und die Tatverdächtige davon getrunken hatten, wurden beide Frauen mit Vergiftungssymptomen in ein Krankenhaus eingeliefert. Im Rahmen der von der Kriminalpolizei Würzburg und der... [mehr]

  • Wohnhausbrand

    WeiSSbach. Am späten Mittwochnachmittag kam es in Weißbach zu einem Wohnhausbrand. Nachdem der Brand wohl schon einige Zeit geschwelt hatte, wurde die Rauchentwicklung von aufmerksamen Nachbarn entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Trotzdem brannte der Dachstock völlig aus. Die Ursache des Brandes ist noch unklar, nach ersten Vermutungen könnte es sich um... [mehr]

Sport

  • Fußball-Verbandsliga Nordbaden: Hardheims Trainer Berthold Hörst vor dem wichtigen Heimspiel gegen den SV Schwetzingen

    "Es ist jetzt höchste Eisenbahn"

    Nach drei Niederlagen steht der TV Hardheim in der Verbandsliga Nordbaden gehörig unter Zugzwang. Im Heimspiel gegen den SV Schwetzingen ist am morgigen Samstag (Anstoß um 16 Uhr) ein Sieg Pflicht. Die gezeigten Leistungen und die guten Kritiken der jüngsten drei Auftritte zeigen zwar, dass die Mannschaft insgesamt auf einem guten Weg ist. Doch angesichts des... [mehr]

  • Fußball: Harte Nuss für Crailsheim in der Zweiten Liga

    Bayer Leverkusen kommt

    Nach der vorhersehbaren Pokalniederlage gegen den 1.FC Köln (2:5) können sich die Fußballfrauen des TSV Crailsheim auf den Alltag in der Zweiten Bundesliga konzentrieren. Der ist schwer genug, erwartet man doch am Sonntag, 18. Oktober mit Bayer 04 Leverkusen den nächsten Titelaspiranten im Schönebürgstadion (Anstoß:11 Uhr). Die Werkself entledigte sich ihrer... [mehr]

  • Karate

    Beim Junior-Cup erfolgreich

    Der Rheinland-Pfälzische Karate Verband lud zum Ersten Internationalen Junior-Cup nach Koblenz ein. Das Turnier stellt die Ergänzung zum Internationalen Krokoyama-Cup dar und ist ausschließlich für die jüngsten Karateka gedacht, die leistungsbereit sind und den internationalen Vergleich suchen. Die Leistungsdichte ist so hoch, dass das Turnier einer... [mehr]

  • Fußball

    Ehrung für Christopher Bieber

    Im Rahmen des U21-Länderpokals in Duisburg wurden von der Auswahl des Badischen Fußballverbandes zwei Akteure für mehr als zehn Einsätze in der BFV-Elf mit der bronzenen Spielerehrennadel ausgezeichnet. Es sind dies die beiden 20-jährigen Nachwuchstalente Christopher Bieber aus Königshofen sowie Sebastian Rutz, beide von der U23-Truppe des Karlsruher SC. sim [mehr]

  • Verbandsliga Württemberg: Hollenbach spielt schon heute

    Fünfter Sieg zu Hause?

    Nach dem klaren 4:1 Auswärtssieg bei der SpVgg Au/Iller hat sich der FSV auf den vierten Tabellenplatz der Verbandsliga Württemberg vorgeschoben. Die Mannschaft von Trainer Manfred Stephan will nun am heutigen Freitag (Spielbeginn 18:30 Uhr) nachlegen, und im fünften Heimspiel den fünften Sieg einfahren. Mit dem punktgleichen Tabellendritten TV Echterdingen kommt... [mehr]

  • Handball, Herren-Regionalliga: Kirchzell in Hensungen/Felsberg

    Für den TVK wird's sehr schwer

    Mit dem Spiel bei der HSG Gensungen/Felsberg beginnen für den TV Kirchzell die Wochen der Top-Spiele. Die nächsten Gegner heißen nämlich dann noch SVH Kassel, bei der TSG Haßloch und TV Groß-Umstadt. Aber erst muss der TVK bei einem anderen Favoriten, der HSG Gensungen/Felsberg, antreten. Die HSG hat sich nach eigenen Angaben als Saisonziel Platz eins bis fünf... [mehr]

  • Handball, Herren-Badenliga: Auswärtsspiel bei der TSG Wiesloch

    HG steht vor einer schweren Aufgabe

    Die HG Königshofen/Sachsenflur steht am morgigen Samstag um 19 Uhr bei ihrem Gastspiel bei der TSG Wiesloch vor einer schwierigen Aufgabe. Zahlreiche verletzte und kranke Spieler haben einen vernünftigen Trainingsbetrieb unter der Woche verhindert. In welcher Formation die HG am morgigen Samstag nach Wiesloch reisen kann, wird sich wohl erst am Spieltag selbst... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Nordbaden: Absolutes Spitzenspiel

    Jetzt ist Neckarelz gefordert

    Der Spitzenreiter empfängt den Tabellenzweiten: Treffendere Voraussetzungen gibt es sicherlich nicht, um von einem absoluten Spiteznspiel zu sprechen. Die Partie SpVgg Neckarelz gegen FC Zuzenhausen wird am morgigen Samstag um 15.30 Uhr vor einer sicherlich großen Zuschauerkulisse angepfiffen. Für die Neckarelzer lief es nach dem formidablen Saisonstart zuletzt... [mehr]

  • FN-Kurzinterview: Markus Galm (TSV Oberwittstadt)

    Kampf um Klassenerhalt

    Auf leisen Sohlen pirscht sich Aufsteiger TSV Oberwittstadt an das Mittelfeld heran. Vor dem Auswärtsspiel beim SV Nassig sprachen die FN mit Trainer Markus Galm, der mit seiner Elf seit vier Wochen unbesiegt ist. Vor fünf Jahren spielte der TSV Oberwittstadt noch in der B-Klasse. Hält die Aufstiegseuphorie unvermindert auch in der Landesliga an? Galm: Von... [mehr]

  • Fußball-Verbandsliga Nordbaden: Lauda will seinen "Auswärtsfluch" ablegen

    Knackt der FV das "germanische" Bollwerk?

    Es bleibt dabei: Der FV Lauda ist zu Hause bärenstark und auswärts viel zu zahm. Bei der TSV Amicitia Viernheim setzte es bei der dritten von inzwischen insgesamt bereits vier Niederlagen wieder drei Gegentore. Mehr Gegentreffer kassierte bis jetzt auswärts nur der FC Forst. Im zweiten Auswärtsspiel in Folge muss der FV Lauda am Sonntag um 15 Uhr beim FC Germania... [mehr]

  • Fußball: Oberliga Baden-Württemberg

    Kritische Situation

    Der TSV Crailsheim tritt in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg am morgigen Samstag um 15.30 Uhr beim FV Kehl an. Der Tabellenzehnte aus Kehl hat 15 Punkte aufzuweisen, während die Crailsheimer sich mit neun Zählern derzeit als Fünfzehnter kurz vor der Abstiegszone befinden. Daher muss das Crailsheimer Team bestrebt sein das Punktekonto aufzubessern. Der FV... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: Hardheim zu Gast bei Spitzenreiter Hockenheim

    Mit einigem Respekt, aber ohne Angst zum HSV

    Auf einen ausgezeichneten Saisonstart kann Hardheim unter Trainer Bernd Roos verweisen. Drei Spiele, zwei Siege, ein Unentschieden lautet die Bilanz. Der TVH scheint auf dem richtigen Kurs zu sein, die Erfolge finden umso mehr Beachtung, da Robin Steinbach bereits mit einem doppelten Bänderriss zum Zuschauen verdonnert war. Noch ungeschlagen geht der TVH in seine... [mehr]

  • Fußball-Landesliga Odenwald: Mit den Verfolgern im Rücken wächst natürlich der Druck auf den Spitzenreiter

    Mosbach muss Gegner und Heimkomplex besiegen

    Fast ein Drittel der Runde ist bereits absolviert und immer munterer mischen die Aufsteiger in der Landesliga Odenwald mit; sehr zur Freude der Fans, die auch sonst einige faustdicke Überraschungen erlebten wie am vorletzten Spieltag, als das Führungstrio seine Spiele verlor. Von den Spitzenmannschaften muss diesmal nur der VfR Uissigheim auswärts antreten; doch... [mehr]

  • Motocross: Europäischer Finallauf in Tühringen

    Nachwuchs schnell unterwegs

    Die europäische Cross Country Community veranstaltete im thüringischen Marisfeld ihren Saison-Finallauf. Ein perfekt präparierter, etwa sechs Kilometer langer Cross-Country-Kurs konnte trotz Dauerregen die beiden Motocrosspiloten Leon Dörzbacher (neun Jahre alt, aus Hardheim) und Manuel Buchholz (zehn Jahre alt, aus Bad Mergentheim), die für den MSC Reicholzheim... [mehr]

  • Handball: TSV Buchen empfängt Bundesligist Großwallstadt

    Sportliches Highlight

    Der TSV Buchen präsentiert am Freitag, 30. Oktober, im Rahmen seines Veranstaltungsjahres zum 40-jährigen Bestehens der Sparte Handball ein weiteres Highlight in der Vereinsgeschichte. Spielbeginn des Freundschaftsspieles gegen den Bundesligisten TV Großwallstadt ist in der Sport- und Spielhalle Buchen um 19.30 Uhr. Nicht oft hat man einen Bundesligisten in... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: Weiteres Buchener Heimspiel gegen Meckesheim

    Zeichen wieder auf Sieg

    Aufsteiger TSV Meckesheim gastiert am morgigen Samstag um 20 Uhr in der Buchener Sport- und Spielhalle. Für die Gastgeber dürfte der Besuch der Gäste aus dem Elsenztal der vorerst letzte Auftritt als Favorit sein. Im Anschluss stehen Partien gegen Ketsch, Mannheim, Schriesheim, Malsch und Oftersheim/S. an, bevor es zum Derby nach Hardheim geht. Dazwischen liegt... [mehr]

  • Basketball: Würzburger "Ladys" vor schwerer Aufgabe

    Zu Gast beim Spitzenreiter

    Auf die Würzburger Ladybaskets wartet in der Zweiten Bundesliga am kommenden Sonntag der Tabellenführer. Leimen hat in dieser Saison dort weitergemacht, wie es letztes Spieljahr aufgehört hatten. Die ersten drei Saisonspiele wurden jeweils souverän mit fast 30 Punkten Unterschied gewonnen. Die Würzburger Damen gehen also als Außenseiter in die Partie,... [mehr]

  • Allgemein

    Zuschuss-Seminar der Sportkreise

    Ein gemeinsames Zuschuss-Seminar der Sportkreise Tauberbischofsheim, Mergentheim, Buchen und Mosbach zum Thema "Ohne Moos nix los" findet am 7. November in Höpfingen statt. Dieses kostenlose Seminar ist besonders für die Vereine und Abteilungen interessant, die im kommenden Jahr Freizeitmaßnahmen, Internationale Jugendbegegnungen, Seminare oder ähnliches... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Waffen und Munition: Sichere Aufbewahrung nachweisen

    Bis Jahresende kostenlose Abgabe noch möglich

    Main-Tauber-Kreis. Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis hat im Mai dieses Jahres in Folge der entsetzlichen Ereignisse in Winnenden alle Waffenbesitzer angeschrieben und sie auf die Pflicht hingewiesen, Waffen und Munition sicher aufzubewahren. Außerdem sollten alle Waffenbesitzer nachweisen, dass sie einen geeigneten Waffenschrank für ihre registrierten Waffen haben.... [mehr]

  • Bürger informierten sich über Armut

    Tauberbischofsheim. "Arm trotz Arbeit" heißt ein Aktionsbündnis, an dem sich das Rote Kreuz, der Caritasverband im Tauberkreis, das Diakonische Werk und auch die "Erlacher Höhe" Heilbronn-Franken beteiligt. Am Donnerstag war ein Team des Bündnisses auf dem Tauberbischofheimer Marktplatz, das an Infoständen zum Thema Armut und Hartz IV Rede und Antwort stand. Wie... [mehr]

  • Buschkrokodil nachgezüchtet

    Tauberbischofsheim. Im "Tropenhaus" wurde unlängst eine Echsenart nachgezüchtet, von der dies bisher fast nur in zoologischen Gärten wie der Wilhelma bekannt war: das Buschkrokodil. "Dieser wie auch andere Nachzuchterfolge in unserer Verkaufsanlage sind ein Beweis dafür, dass man Reptilien auch in Verkaufsanlagen durchaus artgerecht pflegen kann. Und diese Tiere... [mehr]

  • Aus der Statistik: 577 Mal traten Paare im Main-Tauber-Kreis im vergangenen Jahr vor den Standesbeamten

    Ehe ist dominante Lebensform

    Teja Banzhaf Main-Tauber-Kreis. Die Promi-Hochzeit des Jahres feierten Boris Becker und seine Lilly in Sankt Moritz. Die lustigste fand im halbfiktiven, süditalienischen Dörfchen Campobello auf der Kinoleinwand statt. Weniger mondän als in der Schweiz, aber durchorganisierter und weniger komisch-chaotisch als im Film 'Maria, ihm schmeckt's nicht', dürften die... [mehr]

  • Am 13. November

    Mundstuhl kommen in die Stadt

    Tauberbischofsheim. Die "Könige der Comedy" sind zurück, und das Warten hat sich gelohnt: Die "Echo"-Preisträger Mundstuhl (über eine Millionen verkaufte CDs) präsentieren mit "Sonderschüler" ein fulminantes Feuerwerk deutscher Comedy und ihr bisher lustigstes Programm. Mundstuhl kommen am Freitag, 13. November, kommen die Comedians mit ihrem brandneuen... [mehr]

  • Vorfahrt missachtet

    Tauberbischofsheim. Die Vorfahrt einer 26-jährigen Ford-Fahrerin missachtete eine 47-jährige Opel-Fahrerin am Mittwoch gegen 13.20 Uhr an der Einmündung Bahnhofstraße/Wellenbergstraße in Tauberbischofsheim. Es kam unweigerlich zum Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von etwa 3200 Euro entstand. Die beiden Fahrerinnen hatten den Sicherheitsgurt angelegt und wurden... [mehr]

  • Partnerschaftskomitee: Zu Gast beim "Forum des Associations"

    Zwei Fotocollagen über Stadt erstellt

    Vitry/Tauberbischofsheim. Das Tauberbischofsheimer Partnerschaftskomitee war zu Gast beim Forum des Associations - Tag der Vereine in Vitry-le-François. Beide Komitees aben einen gemeinsamen Messestand errichtet. Mit viel Mühe und großen Elan hat das Tauberbischofsheimer Komitee zwei Fotocollagen über die Museums-Apotheke am Sonnenplatz und die Flaniermeile der... [mehr]

Walldürn

  • In Glashofen: Nach 25 Jahren gibt es wieder ein Gastspiel in der Originalbesetzung

    "Neuschi Blues Band" tritt auf

    Glashofen. Nach fünfundzwanzig Jahren wird die "Neuschi Blues Band" auf der Walldürner Höhe bei der "Night of Blues and Rock" wieder in Original-Besetzung auftreten. Vier Formationen treten bei dem Konzert auf. Es begann in einem Probenraum in St. Marien in Walldürn. Aus Mitgliedern der Band "Melting Pot" entstand Mitte der 70er Jahre die Blues Formation "Neuschi... [mehr]

  • Ehemaliges Gasthaus "Zum römischen König": Historischer Bau existiert seit 400 Jahren / Seit 1980 Frühstückspension

    Gebäude mit einer langen Geschichte

    Walldürn. Wie die Jahreszahl "1609" über dem Kellereingang in der Oberen Vorstadtstraße 18 in Walldürn belegt, gibt es das Gebäude der ehemaligen Gaststätte "Zum Römischen König" (seit 1980 Frühstückspension) seit nunmehr 400 Jahren in Walldürn. Aus Geschichtsbüchern ist zu erfahren, dass es sich um eines der ersten Häuser in der neu angelegten Vorstadt... [mehr]

  • Erste derartige kommunale Einrichtung im Kreis: Musikschule Walldürn feiert 40-jähriges Bestehen

    Konzertabend zum Jubiläum

    Walldürn. Die städtische Musikschule Walldürn kann in diesem Jahr auf ihr 40-jähriges Bestehen zurückblicken. Sie ist somit die älteste Musikschule in kommunaler Trägerschaft im Neckar-Odenwald Kreis. Im Jahr 1969 beschloss man in einer Gründungsversammlung im Pfarrsaal, eine städtische Musikschule zu gründen. Zieht man in Betracht, welchen kulturellen und... [mehr]

  • Grundschule Rippberg: Besuch im Lichtermuseum

    Staunende Kinderaugen

    Wettersdorf. Da die Erkundung des eigenen Heimatraumes ein elementarer Bestandteil des Schulprogramms der Grundschule Rippberg ist, besuchten 80 Schüler gemeinsam das Lichtermuseum in Wettersdorf. Zunächst wanderten die einzelnen Klassen von Reinhardsachsen nach Wettersdorf. Dort wurden sie von Dorothea Berberich in Empfang genommen. Im Bürgerhaus fand zunächst... [mehr]

Wertheim

  • Taubertäler Wandertage: Von Wertheim nach Reicholzheim am 17. Oktober

    Auf Schusters Rappen unterwegs

    Wertheim. Gutes Wetter wäre für alle Beteiligten wünschenswert, wenn am Samstag, 17. Oktober, um 14 Uhr Oberbürgermeister Stefan Mikulicz den Startschuss gibt für die vom SWR 4 beworbene Wanderung unter dem Motto "Geh mit" von Wertheim nach Reicholzheim. Zu dieser Wanderung werden hunderte Wanderfreunde erwartet, die sich schon ab 13 Uhr an der Main-Tauber-Halle... [mehr]

  • Glücklicherweise wurde niemand verletzt: Schaden an Wohnhaus beträgt rund 100 000 Euro

    Dachstuhl ist komplett abgebrannt

    Susanne Marinelli Hundheim. Ein Sachschaden von nach ersten Schätzungen 100 000 Euro ist gestern Vormittag entstanden, als der Dachstuhl eines älteren Einfamilienhauses in der Hundheimer Bachgasse komplett niedergebrannt ist. Glücklicherweise wurde der Bewohner, ein älter Mann, nicht verletzt. Die Brandursache ist nach Aussage der Polizei noch nicht bekannt. Die... [mehr]

  • Handball: HSV Main-Tauber freut sich auf Einweihung der Main-Tauber-Halle am 28. Oktober

    Eröffnungsspiel mit den Junioren des TV Großwallstadt

    Wertheim. Mit einem Handball-Leckerbissen wird am Mittwoch, 28. Oktober, um 19.30 Uhr die neu gestaltete Wertheimer Main-Tauber-Halle sportlich eingeweiht. Das "Eröffnungsspiel" auf dem neuen Schwingboden bestreiten der HSV Main-Tauber gegen den Bundesliganachwuchs des TV Großwallstadt. Da die Festhalle zukünftig insbesondere auch sportlich funktional genutzt... [mehr]

  • Badische Landesbühne: Aufführung von "Staatsakt - Es geht voran" in der Aula Alte Steige

    In Musik gegossene deutsche Geschichte

    Wertheim. Am Dienstag, 20. Oktober 2009 wird in der Aula Alte Steige in Wertheim der "Staatsakt - Es geht voran" von Carsten Ramm und Hennes Holz aufgeführt. Mit dieser Inszenierung leistet die BLB einen besonderen Beitrag zu den deutschen Jubiläen. Im Mai feierte die Bundesrepublik ihren sechzigsten Geburtstag und im Herbst kann sie auf zwanzig Jahre... [mehr]

  • Steuerbüro: Edith Scheurich und Herbert Lochschmidt geehrt

    Mitarbeiter bilden ein gutes Team

    Wertheim. Zwei Mitarbeiter des Steuerbüros Schäftner, Englert, Grünewald wurden am Mittwoch in einer Feierstunde, bei der auch Oberbürgermeister Stefan Mikulicz anwesend war, für ihre langjährige Tätigkeit geehrt. Edith Scheurich, die sich 1978 bei der Kanzlei bewarb und 1981 erfolgreich die Prüfung zur Steuerfachgehilfin, wurde für 30-jährige Tätigkeit... [mehr]

  • Starmodel und Opfer

    Wertheim. Als die junge Somalierin Waris Dirie (Liya Kebede) von Starfotograf Terry Donaldson (Timothy Spall) entdeckt wird, feiert die internationale Modewelt begeistert die Geburt eines neuen Top-Models. Doch hinter der glamourösen Fassade verbirgt sich ein zutiefst bewegendes Schicksal. Geboren in der Wüste Afrikas soll Waris mit 13 Jahren zwangsverheiratet... [mehr]

  • Dr. Drda-Kühn referierte: "Kulturerbestätten und Kulturtourismus - Kapital für den ländlichen Raum"

    Weg vom Konkurrenzdenken

    Bronnbach. Wie lassen sich im ländlichen Raum Besonderheiten in der Kultur und Natur auf attraktive, umweltverträgliche und imagefördernde Weise vermarkten? Wie werden aus regionalen Nachteilen Vorteile - auch in strukturschwachen Gebieten? Dr. Karin Drda-Kühn führte die Zuhörer am Mittwoch bei ihrem Vortrag im Fraunhofer-Institut auf eine spannende... [mehr]

  • Tourismus: Oldtimerfreunde dürfen sich auf den 22. Mai 2010 freuen

    ZF Sachs Franken Classic macht Station

    Wertheim. Als Höhepunkt der deutschen Oldtimerszene erfreut sich die ZF Sachs Franken Classic bei Oldtimerfreunden aus ganz Deutschland größter Beliebtheit und Anerkennung. An Pfingsten 2010 wird diese Veranstaltung zum elften Mal in Folge unter dem Motto "Fahren wie Gott in Franken" im Bayerischen Staatsbad Bad Kissingen veranstaltet werden. Hauptziel der im... [mehr]