Fränkische Nachrichten Archiv vom Mittwoch, 14. Oktober 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Bürgermeisterwahl 2010 in Seckach: Thomas Ludwig steht für weitere Periode zur Verfügung

    "Ich sehe in diesem Amt meine berufliche Passion"

    Seckach. In seiner persönlichen Erklärung zum Tagesordnungspunkt "Bürgermeisterwahl 2010" gab Thomas Ludwig bekannt, dass er zur Wiederwahl wieder zur Verfügung stehe. "In den vergangenen rund siebeneinhalb Jahren habe ich das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Seckach stets mit großer Einsatzfreude ausgeübt, oder besser: gelebt, und wurde hierbei allseits... [mehr]

  • Gipshaltiges Quellwasser in Seckach: Möglicherweise ein Hinweis auf instabile Bergwerksgruben / Weitere Bohrungen und Messungen veranlasst

    "Wir wollen nichts dramatisieren"

    Sabine Braun Seckach. Die Sache kann ganz harmlos sein, vielleicht aber auch nicht: Gips in einer Quelle in der Seckach könnte ein Hinweis darauf sein, dass die Gruben des ehemaligen Bergwerks mitten im Ort in ihrer Stabilität gefährdet sind. Im schlimmsten Fall, so Landesbergdirektor Axel Brasse gestern im Rahmen eines Pressegesprächs im Seckacher Rathaus,... [mehr]

  • Gewerbegebiet: Gemeinderat legt Verteilerschlüssel fest

    Es wurde "Grünes Licht" gegeben

    Krautheim. Bei einer Gegenstimme im Krautheimer Rat wurde eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung mit der Gemeinde Dörzbach über das Gewerbegebiet Dörzbach-Krautheim getroffen. Damit wurden schwierige Verhandlungen zum Abschluss gebracht. Rechtsberater der Gemeinden wurden eingeschaltet, um vor allem Detailfragen zu klären. So war zu klären, ob... [mehr]

  • Musikschule Bauland: Konzertabend am 25. Oktober

    Lehrer zeigen ihr Können

    Osterburken. Der Förderverein der Musikschule Bauland veranstaltet am Sonntag, 25. Oktober, um 19 Uhr, in der Alten Schule Osterburken einen Musikabend, bei dem die Lehrer der Musikschule musizieren und ihr Können zum Besten geben. Die Namen der Mitwirkenden sind in der Region mittlerweile geläufig, das Publikum kann sich auf Nina Benke, Elvira Jochim, Olga... [mehr]

  • Senioren unterwegs

    Schönen Tag in Mannheim erlebt

    Neunstetten. Der Herbstausflug der Senioren Neunstettens führte bei anfangs schönem Herbstwetter nach Mannheim. Erste Station war eine Fahrt in einem historischen, aus dem Jahre 1928 stammenden, Salonwagen der Rhein-Neckar-Verkehrs-GmbH. Die Fahrt führte über die "Neckarbrück", durch Mannheim, am Wasserturm vorbei, entlang des Neckars bis nach Heidelberg und... [mehr]

  • Gemeinderat: Restausbau der Landesstraße Seckach-Großeicholzheim gefordert / Termin für Bürgermeisterwahl festgesetzt

    Unmut über die "unendliche Geschichte L 583"

    Seckach. Vor der Bürgerfragestunde im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Montag machte Bürgermeister Thomas Ludwig seinem Unmut über die Verschiebung des Restausbaus der L 583 Seckach-Großeicholzheim Luft. Die "unendliche Geschichte" sei endlich nach mehreren mündlichen und schriftlichen Zusagen Ende 2008 absehbar gewesen, und nun sei wieder alles beim Alten.... [mehr]

  • Verein Budo Kunst

    Von Ving-Tsun begeistert

    Seckach. Mit der Einladung zu einem Ving-Tsun-Training konnte der Verein Budo Kunst Seckach am Freitag begeistern. Dazu war der Trainer Steffen Heinlein vom Dragon-Sport Sinsheim mit Helfern angereist. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in das Thema ging es auch gleich zur Sache und die einzelnen Techniken wurden erst vorgeführt und anschließend unter... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Filmreihen ausgezeichnet

    Casablanca unter den Preisträgern

    Bad Mergentheim. Minister Professor Dr. Wolfgang Reinhart und MFG-Geschäftsführerin Gabriele Röthemeyer haben gestern in Bronnbach Filmtheater ausgezeichnet. 56 Spielstätten aus Baden-Württemberg wurden bedacht. Die Prämien von insgesamt rund 190 000 Euro gingen an 47 Kinobetreiber. Höhepunkt der feierlichen Preisverleihung im Kloster Bronnbach war die... [mehr]

  • Im Kursaal: Weltosteoporose-Tag am Dienstag, 20. Oktober

    Knochenbrüche aus geringstem Anlass

    Bad Mergentheim. Anlässlich des Weltosteoporose-Tags am Dienstag, 20. Oktober, wird das Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness gemeinsam mit der Klinik Hohenlohe um 19.30 Uhr im großen Kursaal Interessierte ausführlich über die Erkrankung informieren. Dr. Wolfram Drexler, Oberarzt der Orthopädischen Abteilung der... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Kleinkunstprogramm im Kulturforum startet am 30. Oktober

    Musikkabarett mit sechs Richtigen

    Bad Mergentheim. Die städtische Reihe mit Kabarettveranstaltungen unter dem Titel "Kleinkunst im Kulturforum" startet am Freitag, 30. Oktober, in die Saison 2009/10. Den Auftakt gestaltet Herr Fröhlich alias Arno Margraf, der eine wunderbare Mischung aus Heinz Erhard und Mr. Bean darstellt. Skurrile Instrumente wie das Mülltonnencello, poetische Verwirrungen und... [mehr]

  • Dainbach: Helga Barnert-Gmelin züchtet seit zwölf Jahren weiße Spitze / Zu Gast bei Frank Elstners ARD-Show "Quiz der Tiere" / Ausstrahlung am 3. Dezember

    Zwei Dutzend Hunde werden zu Fernsehstars

    Klaus T. Mende Dainbach. Wehe dem, sie werden losgelassen. Dann ist nichts mehr vor ihnen sicher. Nicht einmal die eigenen Schnürsenkel, die schneller offen sind, als man schauen kann. "Sie sind eben sehr verspielt, dazu kuschelig und zum Knuddeln", klärt Helga Barnert-Gmelin, Chefin der Tierpension Einbachhof im Bad Mergentheimer Stadtteil Dainbach, mit Blick auf... [mehr]

Boxberg

  • Gemeinderat Assamstadt: Nachtragshaushalt wurde beschlossen

    Ablösung wird verschoben

    Timo Lechner Assamstadt. Die Wirtschafts- und Finanzkrise macht auch vor der Gemeinde Assamstadt nicht Halt. Und da das Jahr 2008 in steuerlicher Hinsicht ein sehr gutes war, steht eine sehr hohe Zahlung der Umlage für den kommunalen Ausgleich im Jahr 2010 an. Grund genug für die Stadtverwaltung, einen Nachtragshaushalt für 2009 zu erarbeiten. In seiner jüngsten... [mehr]

  • Erinnerung an Konfirmation

    Uiffingen. 50 Jahre, 60 Jahre 65 und 70 und sogar 80 Jahre Konfirmation - diese Jubiläen feierten am vergangenen Sonntag acht evangelische Christen in Uiffingen: Gerlinde Vogt (konfirmiert 1959); Gertrud Makansi (konfirmiert 1949); Lotte Ernst, Eva Elisabeth Herold, Friedrich Heckmann (konfirmiert 1944); Lina Schweizer, Gertrud Wohlfahrt (konfirmiert 1939) und Otto... [mehr]

  • Benefizkonzert: Zugunsten von Lebenshilfe und Musikernachwuchs der "Umpfertäler"

    Galaabend der Spitzenklasse

    Boxberg. Ein Benefizkonzert zu Gunsten der Stiftung "Lebenshilfe" des Main-Tauber-Kreises als auch der Jugendarbeit des Musikvereins Umpfertal findet am Dienstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr in der Umpfertalhalle in Boxberg statt. Das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg bei Bonn, wird unter Dirigent Oberstleutnant Walter Ratzek einen Musikgalaabend der Spitzenklasse... [mehr]

  • Waldbegehung des Gemeinderats: Eiche und Douglasie haben sich zu den Brotbäumen der Kommune entwickelt

    Glücksfall für den Boxberger Stadtwald

    Diana Seufert Boxberg. Douglasie und Eiche sind die beiden Brotbäume der Stadt Boxberg. Das wurde bei der Waldbegehung des Gemeinderats am Montag im Gewann "Steinrutsch" bei Lengenrieden deutlich. Oberforstrat Karlheinz Mechler hatte den Rundgang unter das Thema "Waldentwicklung in einem alten Gemeindewald" gestellt. Zusammen mit den Revierleitern Elmar Burger und... [mehr]

Buchen

  • Abschlussprüfung bestanden

    Buchen. Die Rettungsassistenten-Ausbildung beim DRK Kreisverband Buchen absolvierten erfolgreich Falco Böhm und Carsten Jonas und bestanden am 1. Oktober ihre Abschlussprüfung zum Rettungsassistenten. Voraus ging eine zweijährige Ausbildung, die beide erfolgreich mit dem Staatsexamen abschlossen. Inhalte der Ausbildung waren alle Gebiete der Notfallmedizin. Die... [mehr]

  • "Mit sechs Tanten hart im Wind": Kabarett in Buchen

    Clownesker Segeltörn nach biblischen Vorlagen

    Buchen. Am Freitag, 23. Oktober, gastiert wieder die Theologin und Clownin Dr. Gisela Matthiae mit ihrem neuen Stück "Mit sechs Tanten hart am Wind" um 19. 30 Uhr in der evangelischen Kirche in Buchen. Sie spielt einen clownesken Segeltörn nach biblischen Vorlagen. Mit großem Erfolg trat Dr. Matthiae bereits vor zwei Jahren im Wimpinasaal auf. Im letzten Jahr fand... [mehr]

  • Präsentation: Friseurinnung zeigte Querschnitt der Herbst- und Winterhaarmode

    Die Devise ist: "Trend trifft Tradition"

    Buchen. "Retro-schick kehrt zurück - neuer Style und Eleganz", so definiert der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks die neuen Trendlooks für den Herbst/Winter 2009/2010. Einen Querschnitt daraus zeigte die Friseurinnung bei ihrer Präsentation am Montagabend in der Zentralgewerbeschule, verbunden mit trendsicheren Make-up-Kreationen. "Trend trifft... [mehr]

  • Besprechung mit den Vereinsvorsitzenden: Veranstaltungskalender war Thema

    Gemeinsam zahlreiche Termine abgestimmt

    Götzingen. Nach Grußworten von Ortsvorsteher Egbert Fischer zur Besprechung mit den Vereinsvorsitzenden wurde zunächst Organisation und Gestaltung des "Getzemer Moarkts" am Sonntag, 25. Oktober, behandelt, der mit einem Platzkonzert der Musikkapelle Götzingen um 11.30 Uhr bei der "Bretze" eröffnet werden soll. Der Ortsvorsteher wies darauf hin, dass es leider... [mehr]

  • Fahrt nach Haßloch

    Viel Spaß mit der Achterbahn

    Buchen. Viel Spaß hatten 320 Jugendliche aus Buchen, Osterburken, Mosbach und Eberbach beim S-Club-Ausflug der Sparkasse Neckartal-Odenwald in den Holidaypark. Gut gelaunt ging es mit insgesamt sieben Bussen Richtung Haßloch. Kaum im Park angekommen, kam auch schon die Sonne zum Vorschein. Im Park erwarteten die Jugendlichen und die Betreuer der Sparkasse... [mehr]

Hardheim

  • Josef Hauck wird heute 70: Freund und Förderer der Vereine / Seit über 30 Jahren örtlicher Berichterstatter der FN

    Aktivposten weit über Höpfingen hinaus

    Höpfingen. Josef Hauck ist ein Aktivposten weit über seine Heimatgemeinde hinaus. Er hat viele Jahrzehnte lang das Geschehen und die Entwicklung Höpfingens in zahlreichen Vereinen und Gremien an vorderer Front mitgestaltet. Von Jugend an war es für ihn selbstverständlich, seine Fähigkeiten in vielfältiger Weise und bürgerschaftlichem Engagement in die... [mehr]

  • 19. Oktober: Komparsen als Gottesdienstbesucher gesucht

    Gerichtstetten Drehort eines Krimis

    Gerichtstetten. Wer möchte nicht einmal bei einem Film dabei sein, nicht vor der Kinoleinwand oder vor dem Fernseher sitzen sondern selbst mitten im Geschehen mitwirken? Für "Gottesdienstbesucher", die - nach Anmeldung - am Montag, 19. Oktober, um 17 Uhr in die Pfarrkirche St. Burkard in Gerichtstetten kommen, wird dies Wirklichkeit. Sie werden Komparsen in einem... [mehr]

  • Wiedersehensfeier: Realschulabschlussklasse von 1975 traf sich

    Viele Erinnerungen an alte Schulzeiten wurden wach

    Hardheim. Frohes Wiedersehen feierten am Wochenende in Hardheim die ehemaligen Schüler der Realschulabschlussklasse 1975 (Geburtsjahrgänge 1958 und 1959). Das Organisationsteam, bestehend aus Horst Stolz, Norbert Englert und Petra Seitz, hatte ein unterhaltsames Programm zusammengestellt, welches keine Langeweile aufkommen ließ. Nach einer ersten freudigen... [mehr]

Kultur

  • Karten zu gewinnen

    "Ohrbooten" in Würzburg

    Nach Auftritten im "Soundpark Ost" und "AKW" machen Die Ohrbooten auf ihrer "Gyp Hop"-Tournee am Dienstag, 27. Oktober, in der Würzburger Posthalle Station. "Gyp Hop", das neue und dritte Album der Berliner Band präsentiert zwölf neue Songs, die ein so fettes Gefühl vermitteln sollen, als höre man die Band tatsächlich live. In zwei Jahren voller verschiedener... [mehr]

  • Wegen der großen Nachfrage

    Bülent Ceylan spielt in Lauda

    Wegen der anhaltend großen Ticketnachfrage für das Gastspiel von Bülent Ceylan am Freitag, 4. Dezember, im bereits ausverkauften Kursaal Theater von Bad Mergentheim, haben sich Künstler und Veranstalter entschlossen, die Spielstätte zu wechseln. Der Kabarettabend findet jetzt in der Stadthalle Lauda statt, um allen Ceylan Fans die Möglichkeit zum Besuch der... [mehr]

  • "Bronnbacher Klassik": Förderkreis hatte am Samstag zu einem Konzert mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester in den Bernhardsaal des Klosters eingeladen

    Durch Präzision und Einsätze geglänzt

    Im Rahmen der "Bronnbacher Klassik" hatte der Förderkreis am Samstag zu einem Konzert in den Bernhardsaal des Klosters eingeladen. Es musizierte das Kurpfälzische Kammerorchester unter Leitung des international bekannten Dirigenten Stefan Fraas, der im Januar das Orchester übernommen hatte. Das Kurpfälzische Kammerorchester gilt als Nachfolger der... [mehr]

  • Heißes Wochenende in der Posthalle

    Ein abwechslungsreiches und ebenso erfolgreiches Wochenende liegt hinter der Würzburger Posthalle. Am Freitag lieferten die momentan schwer angesagten Deutsch-Rapper von Culcha Candela eine mitreißende Show. Die Pop-/Reggae-Formation aus Berlin mit Mitgliedern unterschiedlicher ethnischer Herkunft "performte" ihre Hits und natürlich die neuen Stücke des aktuellen... [mehr]

  • Ingo Appelt kommt

    Er nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt uns allen schonungslos die Wahrheit ins Gesicht: Ingo Appelt - Pionier und das Enfant Terrible der deutschen Comedy-Szene. Auch mit seinem neuen Programm "Männer muss man schlagen!" begeistert Ingo Appelt die Zuschauer. Er bringt am Donnerstag, 10. Dezember, ab 20 Uhr nach Veitshöchheim in die Mainfrankensäle zwei Stunden... [mehr]

  • Theater Dörzbach: Herbst - Wintersaison wurde mit einem begeisternden Klavierkonzert eröffnet

    Schuberts mitreißend gespielte "Wanderer-Fantasie" begeisterte

    "Der Teufel soll dieses Zeug spielen!" hat Franz Schubert über seine "Wanderer - Fantasie", das Opus 15 in C - Dur (D. 760), gesagt und damit zugegeben, dass er das Werk selbst nie beherrscht hat. Aber es war nicht der Teufel, der im Theater Dörzbach am Klavier saß, sondern Christoph Soldan. Und wie der spielte! Da hielten die Zuhörer den Atem an, da öffnete... [mehr]

  • Am 18. Oktober in Mosbach

    Swing wie in den 30er Jahren

    Wer hat nicht schon von der "Swing Ära", der großen Zeit der amerikanischen Big Bands in den 30er und 40er Jahren gehört. Es gab aber auch hervorragende Swingorchester in Deutschland. Von 1933 bis 1945 waren diese nicht gerne gesehen, sondern teilweise sogar verboten. Aber nach Kriegsende breitete sich der "Virus Swing" zwar verspätet, aber dafür umso intensiver... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Abschied der Ritaschwestern

    Messelhausen. Mit einem Festgottesdienst und einem gemeinsamen Imbiss, zu dem auch die Öffentlichkeit eingeladen war, wurde im Augustinerkloster von Messelhausen Schwester Ruth verabschiedet. Sie ging - altersbedingt - ins Mutterhaus nach Würzburg zurück. Damit endet eine fast 70 Jahre lange Tradition, in der Ritaschwestern von Würzburg die Augustiner mit ihren... [mehr]

  • Vortragsreihe der Sparkasse Tauberfranken: Architektur-Professor Georg Sahner gibt praktische Tipps zur Fehlervermeidung und professionelle Beratung

    Energetische Sanierung leicht gemacht

    Thomas Schreiner Lauda-Königshofen. Die Energiepreise steigen unaufhörlich, der Klimawandel lässt sich nicht mehr leugnen. Gerade für Hausbesitzer ist deshalb der effiziente Einsatz von Energie mehr und mehr ein notwendiges Muss, um das Eigenheim für den eigenen Geldbeutel wirtschaftlich zu halten. Doch wie gehe ich eine professionelle Sanierung an? Wie plane... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief

    Kreativität "made in Germany"

    Das Jahr 2009 wurde von der Europäischen Kommission zum "Jahr der Kreativität und Innovation" erklärt. Dies dürfte für die meisten Leute bisher unbekannt sein. Schade ist, dass dieses Jahr bald wieder zu Ende geht und bislang überwiegend nur von Themen wie Wirtschafts- und Finanzkrise sowie Wahlkampf dominiert wurde. In der Vergangenheit wurden kreative Themen... [mehr]

  • Leserbrief: Bundestagswahl

    Wer wird gefressen?

    Ja, eigentlich hätte man sich diese Bundestagswahl sparen können, denn aus logischen Gründen, der Verweigerungshaltung der Parteien unter sich, blieb also nur eine Koalition der Tigerparteien schwarz-gelb übrig. Ich frage mich deshalb, wer wohl in den nächsten Jahren gefressen wird. Wird es wieder der kleine Mann sein, den man über den Tisch zieht? Er schreit... [mehr]

  • Leserbrief: Bundestagswahl

    Wo ist hier der Aufruhr?

    Man stelle sich einmal vor, in der NPD wären Führungspositionen mit ehemaligen NSDAP-Mitgliedern besetzt und diese Partei würde nach einer Bundestagswahl mit zwölf Prozent in den Bundestag einziehen. Die Bevölkerung wäre zu recht entrüstet und Demos wären die Folge. Politiker müssten sich zu recht fragen, was da schief läuft im Staat, und die... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Tänzer präsentieren sich

    Unter dem Motto "Let's Dance" veranstaltet der Tanz-Club Bad Mergentheim einen "Tag der offenen Tür", der am 18. Oktober in der Turn- und Festhalle Edelfingen stattfinden wird. Zwischen 14 und 18 Uhr erwartet die Gäste ein vielfältiges Programm. Tanzvorführungen geben einen Einblick in das umfangreiche Repertoire der Standard- und lateinamerikanischen Tänze und... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Tischtennis: Mosbach und Adelsheim sieglos

    Warten auf die ersten Punkte

    Noch ohne Pluspunkte sind in der Tischtennis Verbandsklasse Nord die beiden Odenwaldvertreter TV Mosbach II und SV Adelsheim. Während der TV Mosbach beim TTC SG St. Ilgen mit 9:1 unter die Räder kam, unterlag Neuling SV Adelsheim zu Hause gegen den TTC Hockenheim mit 4:9 und kassierte bereits seine zweite Niederlage. TTC SG St. Ilgen - TV Mosbach II 9:1 Als eine... [mehr]

  • Fußball: Rückschlag für den SC Klinge Seckach

    Zwei Konter besiegelten die Niederlage

    Ohne Punkte mussten die Damen des SC Klinge Seckach die Heimreise aus Heidelberg antreten. Mit 1:2 unterlagen sie im Spitzenspiel der Frauenfussball Verbandsliga gegen den Aufstiegsfavoriten TSG HD-Rohrbach. Zwar hatten sie leichte Feldvorteile, konnten diese aber nur selten zu Torchancen ausspielen. Der Gastgeber aber versuchte aus einer tiefstehenden Abwehr mit... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Fußball: Damen-Freizeitrund

    Großrinderfeld hatte im Spitzenspiel das Nachsehen

    SV Königheim - FV Oberlauda 2:0 Die Einheimischen starteten gut und gingen in der 15. Minute durch Lisa Neuwirth in Führung. Anschließend kamen die Gäste besser ins Spiel und gestalteten die Partie ausgeglichen. Noch vor der Pause rettete für jedes Team einmal der Pfosten. In der zweiten Hälfte machte Oberlauda mehr Druck, doch waren die Schüsse zu... [mehr]

  • Tischtenniskreismeisterschaft

    Kreuzwertheimer B-Jugend erfolgreich

    Hervorragende Platzierungen erzielte die Kreuzwertheimer B-Jugend im Tischtennis bei den Kreismeisterschaften in Frammersbach. Unter 43 Teilnehmern ist es den Kreuzwertheimer Jugendlichen gelungen, sich die Plätze 2 und 3 zu sichern. Marcel Väth schaffte es bis zum Endspiel und wurde nach einer knappen Niederlage Vizemeister. Den dritten Platz errang im gleichen... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • "Der wilde Paul": Der Uiffinger zu Gast im Pfarrsaal auf Einladung der Mudauer Kolpingsfamilie

    "Des Kanabee links leiche losse"

    Mudau. Paul Wild, 55 Jahre, verheiratet, vier Kinder, Landschaftsgärtner, wohnhaft in Uiffingen. Ähnlich unspektakulär, wie es seine persönlichen Daten vermuten lassen, bewegt sich der "Wilde Paul" vor und nach seinen Auftritten. Völlig unauffällig steht der eher schmächtige Mann inmitten seines Publikums. Auf der Bühne aber wächst der frühere Landwirt, der... [mehr]

  • "Die Räuber" in Mudau

    Mudau. Friedrich Schillers "Die Räuber" wird am Sonntag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in der Odenwaldhalle Mudau gezeigt. Das Sturm und Drang-Drama handelt von den ungleichen Brüdern Karl und Franz Moor, die jeweils auf ihre eigene Art einen Generationskonflikt mit dem Vater austragen und sich gegen die von Gesellschaft und Moral vorgegebenen Zwänge auflehnen. Der... [mehr]

  • Doppeljubiläum: Die Behindertenbegegnungsstätte Osterburken besteht seit 25 Jahren, ihr Förderverein seit 20 Jahren / Festakt mit zahlreichen Gästen

    Die BBO ist nicht mehr wegzudenken

    Osterburken. Die Behindertenbegegnungsstätte Osterburken (BBO) leistet seit 1984 wertvolle Arbeit für Menschen mit Behinderungen in unserer Region. Mit einem Festakt feierten die BBO (25 Jahre) und ihr Förderverein (20 Jahre) am Samstag ein Doppeljubiläum in der Baulandhalle. Im Mittelpunkt standen die Festansprache von BBO-Freund und -Förderer Manfred Pfaus und... [mehr]

  • Kreisvorstandssitzung: Graner für kritische Analyse der Bundestagswahl

    Erste Weichen für eine neue SPD

    Neckar-Odenwald-Kreis. "Es gibt an diesem Wahlergebnis nichts zu beschönigen", so der SPD-Kreisvorsitzende Jürgen Graner bei der ersten Kreisvorstandssitzung nach der Bundestagswahl. Die Sitzung fand jüngst im Landgasthof "Zur Pfalz" in Dallau statt.Teichmann ständig präsentDagegen bescheinigte Graner der SPD-Bundestagskandidatin Gabriele Teichmann einen... [mehr]

  • Scheringen: Konstituierende Sitzung / Ortschaftsrat tagte

    Hess soll Ortsvorsteherbleiben

    Scheringen. Die konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates von Scheringen stand noch ganz im Zeichen des Brückenfestes. Nachdem keine Hinderungsgründe für die Neugewählten festgestellt wurden, ihr Amt anzunehmen, verabschiedete Bürgermeister Bruno Stipp Holger Albert. Des Weiteren verpflichtete er die Mitglieder Hubert Frank, Edwin Henn, Thomas Heß, Ulrike... [mehr]

  • Landratsamt: Vorschläge für Hersteller von Navigationssoftware

    Irrfahrten vermeiden

    Neckar-Odenwald-Kreis. Im Allgemeinen wirken sich Navigationsgeräte positiv auf den Verkehrsfluss und die Verkehrssicherheit aus. Die Führer von Kraftfahrzeugen finden ihr Ziel schneller und sicherer - meistens. Eine Studie des ADAC zeigt allerdings auch die negativen Seiten der massenhaften Nutzung von Navigationsgeräten. Bei einer Umfrage hat sich... [mehr]

  • Senioren-Verbraucherkonferenz: Am Montag, 9. November

    Mündige Gesundheitskunde

    Mosbach. Der Kreisseniorenrat Neckar-Odenwald-Kreis veranstaltet am Montag, 9. November, eine Senioren-Verbraucherkonferenz in der Alten Mälzerei in Mosbach, bei der Gesundheitsthemen besprochen werden. Verbraucher müssen beim Thema Gesundheit oft unter (Zeit-) Druck Entscheidungen treffen. "Die Vielzahl von Entscheidungsmöglichkeiten überfordert besonders... [mehr]

Niederstetten

  • Am Wochenende: Kreativ sein mit Holz, Metall, Papier und Stoff

    Die Basteltage locken wieder

    Niederstetten. Ob Verein, ob Kindergartenteam, ob Schulklasse oder engagierte Eltern - bei den Niederstettener Basteltagen am Wochenende, 17. und 18. Oktober, in den Frickentalhallen finden sich Bastelfans aus der ganzen Region zusammen. Sie zeigen in Mini-Werkstätten, wie viel Spaß Handarbeiten machen - egal ob mit Holz, Metall, Glas, Papier, Stoff oder Gips... [mehr]

  • Tourismusverein: Bad Bertrich und Cochem besucht

    Die Tage an der Mosel genossen sowie Land und Leute kennengelernt

    Bad Mergentheim. Der Ausflug des Kur- und Tourismusvereins Bad Mergentheim führte 36 Teilnehmer nach Bad Bertrich in der Vulkaneifel und Cochem an der Mosel. Der Kurort Bad Bertrich ist bekannt wegen der einzigen Glauber-Salztherme Deutschlands, die mit 32 Grad Naturwärme dem vulkanischen Gestein der Eifel entspringt. Die Reisegruppe wurde auf dem Postplatz von Bad... [mehr]

  • Musikverein Dainbach: Kurgäste und Besucher erfreut

    Einige Kostproben des eigenen Könnens zum Besten gegeben

    BAD MERGENTHEIM/DAINBACH. Die Dainbacher Musiker hatten in Bad Mergentheim Gelegenheit, eine Kostprobe ihres Könnens abzugeben. In der gut gefüllten Wandelhalle begrüßten sie unter der musikalischen Leitung von Rudi Knödl die zahlreichen Zuhörer mit dem Marsch "Mit Schwung und Elan". Mit von der Partie waren der Kirchenchor Dainbach und der Gesangverein... [mehr]

  • Historische Deutschorden-Compagnie: Zu Besuch bei Freunden

    Große Begeisterung der Zuschauer

    Bad Mergentheim. Mit der "Brigade de Savoie" verbindet die Historische Deutschorden-Compagnie seit einigen Jahren eine gute Freundschaft. Jährlich finden Besuche in Savoyen und in Bad Mergentheim statt. Zum Herbstbeginn war nun eine Abordnung der Weiß-Blauen, vertreten durch den Deutschmeister-Spielmannszug, zum Brauchtumsfest "Retour des Alpages" in Annecy.... [mehr]

  • Leichtathletik: 26. Muswiesenlauf des TV Rot am See

    Günter Seibold siegt im Hauptrennen der Männer

    Auch Regen und Matsch hielt die große Schar der Laufbegeisterten nicht ab. Fast 290 Starter, darunter über 70 Kinder, ließen sich zum Muswiesenauftakt ihre Teilnahme an dem traditionsreichen Volkslauf nicht vermiesen und genossen stattdessen die Rennatmosphäre auf dem Festgelände in Musdorf. Kurz bevor ein heftiger Regenguss einem Großteil der 10... [mehr]

  • 7. Wachbacher Hobbykünstlermarkt: Ausstellung mit Programm

    In zwei Tagen um die Welt

    Wachbach. Unter dem Motto "In zwei Tagen um die Welt" findet am Wochenende 7. und 8. November in der alten Turnhalle Wachbach der 7. Wachbacher Hobbykünstlermarkt statt. Die einzige Hobbykünstlerausstellung mit Motto hat sich inzwischen einen guten Namen, nicht nur in Bad Mergentheim und Umgebung, sondern auch im weiteren Umfeld gemacht. In diesem Jahr laden die... [mehr]

  • Bad Mergentheim: Lesung mit Stefan Gurtner

    Interessantes erfahren aus Bolivien

    Bad Mergentheim. Stefan Gurtner wird am Donnerstag, 22. Oktober, 20 Uhr, bei Moritz & Lux in Bad Mergentheim über seine Arbeit und seine Erfahrungen mit Straßenkindern in Bolivien berichten und aus seinem neuesten Buch lesen. Unterstützt wird diese Lesung durch einen kurzen Film über die Jugendwohngemeinschaft "Tres Soles". Schnüffeldrogen, Gewalt, nächtliche... [mehr]

  • Igersheim: Königsproklamation des Schützenvereins

    Jürgen Smolka holt sich Krone

    Igersheim. Der Wettergott war heuer gnädig mit den Igersheimer Schützen, die traditionsgemäß in der ersten Oktoberhälfte vor dem Rathaus feierlich ihre neuen Schützenkönige proklamieren. Denn als sich die Igersheimer Schützenfamilie anschickte, sich mit dem noch amtierenden Schützenkönig Michael Peyerl im Schützenhaus auf das Ereignis einzustimmen, kam... [mehr]

  • Kommunale Kita wohl bis August 2010 fertig

    Weikersheim. Mit dem Spatenstich wurde Anfang August der Neubau der kommunalen Kindertagesstätte in der Johannes-Kepler-Allee auf den Weg gebracht. Die Baukosten betragen laut Stadtverwaltung rund 1,9 Millionen Euro. Trotz der Gesamtsumme der Zuschüsse in Höhe von 1,1 Millionen Euro verbleiben rund 800 000 Euro bei der Stadt selbst. Laut Gesetz muss auch... [mehr]

  • Kreisel-Problem gelöst

    Igersheim. Der neue Kreisverkehr am Igersheimer Kaufland hatte bis vor kurzem einen "Schönheitsfehler". Fuhr man von Markelsheim kommend auf den Kreisel zu, dann konnte es einem passieren, dass man - vor allem bei Dunkelheit - von dem rechts der Straße beginnenden Gehweg (auch aufgrund seines Winkels zur Straße hin) überrascht wurde. Nicht wenige Bremsspuren... [mehr]

  • Neue Ortschaftsräte in Amt und Würden

    Blumweiler. Vor wenigen Tagen fand die konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates von Blumweiler statt. Hierbei wurden die wiedergewählten Ortschaftsräte Gerhard Kilian, Herbert Ulm und Hans Ott sowie die neu gewählten Ortschaftsräte Volker Baumann, Ulli Barthelmäs und Jürgen Kraft für ihr Amt verpflichtet. Der Ortschaftsrat hat dem Gemeinderat Gerhard Kilian... [mehr]

  • Weiter Streit um Kinderbetreuung und Fördergelder: Private Kindertagesstätte "Luftikus" macht auf vielen Ebenen mobil gegen die Stadt / Gläubigerantrag gestellt

    Stadt: "Nicht mehr als 20 Plätze bestellt"

    Sascha Bickel Weikersheim. "Würde die Stadt Weikersheim regelmäßig, die uns zustehenden Fördergelder auszahlen, dann wären wir nicht in solchen finanziellen Nöten", fasst Annerose Gogol die sich zuspitzenden Entwicklungen rund um ihre private Kindertagesstätte "Luftikus" zusammen. Bürgermeister Klaus Kornberger hält dagegen und spricht von vielen verpassten... [mehr]

  • Tierische Plagen im Meerwasseraquarium

    Bad Mergentheim. In hiesigen Aquarien leben nicht nur die Lebewesen, die man sich gezielt gekauft hat, sondern auch Mitbewohner, die man ungewollt dazubekommen hat. So kann es sein, dass sich im Riffaquarium Strudelwürmer, Schnecken und Krustentiere, aber auch Anemonen und Bakterien zu störenden und lästigen Plagegeistern entwickeln. Wie man mit diesen "Gästen"... [mehr]

  • Herrgottskirchen-Sanierung: Frisch restaurierte Wetterfahne dreht sich wieder im Wind

    Zeitdokumente reisen in die Zukunft

    Creglingen. Seit jeher gehören die Kugeln auf Kirchturmspitzen mit zu den sichersten Tresoren: So hoch hinauf kommt nicht so schnell einer. Es ist gute Tradition, hier Dokumente zu verwahren, die über Generationen hinweg aus der Vergangenheit berichten.Alte und neue DokumenteIn der frisch restaurierten Turmzier schickt die evangelische Kirchengemeinde alte und neue... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Agenturbezirk Tauberbischofsheim: Vorläufige Bilanz zum Ausbildungsmarkt gezogen

    Chancen waren recht gut

    Odenwald-Tauber. Am Ende jeden Berufsberatungsjahres, das immer vom 1. Oktober bis 30. September des Folgejahres läuft, zieht die Agentur für Arbeit eine vorläufige Bilanz. Im Agenturbezirk Tauberbischofsheim waren die Chancen, einen Ausbildungsplatz zu bekommen, recht gut. Für fast alle der gemeldeten Ausbildungsplätze konnten geeignete Bewerber gefunden... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    Heiß gelaufene Bremstrommel

    Wertheim. Auf die A3 zu einem Lastzug mit heißgelaufener Bremstrommel mussten am frühen Dienstagmorgen, 0.15 Uhr, die Feuerwehren aus Hettstadt, Waldbüttelbrunn und Helmstadt ausrücken. Kurz vor der Ausfahrt Wertheim in Richtung Frankfurt stand der Lkw einer Osnabrücker Spedition, der zu brennen drohte. Am rechten Hinterrad des Lkw-Anhängers war die... [mehr]

  • Nicht aufgepasst - gekracht

    Odenwald-Tauber. Kurz nicht aufgepasst hat ein Sprinter-Fahrer am Dienstagmorgen auf der A 81 in Fahrtrichtung Stuttgart. Bei Ravenstein fuhr er auf einen vorausfahrenden Lastwagen. Er kam zum Glück unverletzt davon, am Kleintransporter entstand ein Gesamtschaden von zirka 18 000 Euro. FN Repro:

  • Fernsehgottesdienst

    ZDF sendet live aus Stift Haug Würzburg

    Würzburg. Live aus der Pfarrkirche Sankt Johannes in Stift Haug überträgt das ZDF den Gottesdienst am Sonntag, 18. Oktober, von 9.30 bis 10.15 Uhr. Dekan Monsignore Erhard Kroth zelebriert die heilige Messe und predigt. Der Gottesdienst greift das Thema auf: "Gekommen, um zu dienen". Rund 800 000 Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sehen im... [mehr]

  • "Nein zu Hitler": Ausstellungseröffnung stößt auf große Resonanz

    Zeugnisse des Widerstands

    würzburg. Vor großem Publikum wurde am Montag die Ausstellung "Nein zu Hitler - Sozialdemokratie und freie Gewerkschaften in Verfolgung, Widerstand und Exil 1933 bis 1945" im Rathaus eröffnet. 130 Besucher waren der Einladung von der Akademie Frankenwarte, dem Stadtarchiv Würzburg und der Friedrich-Ebert-Stiftung in den Ratssaal gefolgt und sahen sich die... [mehr]

Sport

  • Karate: Sportler von Eintracht 93 Walldürn bei den Schüler-Altersklassen-Meisterschaften des Landes

    "Quali" für die "Deutschen" geschafft

    Mit Bravour absolvierten die jungen Sportlerinnen und Sportler der Sportkarateabteilung von Eintracht 93 Walldürn die Landesmeisterschaft der Altersklassen Schüler des Karateverbandes Baden-Württemberg in Konstanz. Wie so oft in dieser Saison, waren auch dieses Mal wieder die Schüler der Sportkarateabteilung der Eintracht 93 Walldürn aus dem Yu-ishinkan von... [mehr]

  • Judo: U14 bei den Nordbadischen Meisterschaften erfolgreich

    Auf junge Damen ist Verlass

    Mit einem lachenden und einem weinenden Auge kam der Nachwuchs der Judoabteilung des TSV Tauberbischofsheim von den Nordbadischen Einzelmeisterschaften der U14 in die Kreisstadt zurück. In Karlsruhe trafen sich die jeweils vier Besten aus den Judokreisen Rhein-Neckar-Odenwald, Mannheim, Karlsruhe und Nordschwarzwald zum Wettkampf, um die Fahrkarten für die Badische... [mehr]

  • Judo: Baden-Württembergische Einzelmeisterschaften

    Bronzemedaille ein Erfolg

    Bei den erstmals durchführten Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer waren auch vier Athleten von der Judoabteilung des TSV Tauberbischofsheim mit von der Partie. Ab diesem Jahr fallen die "Süddeutschen" bei den Erwachsenen weg, dafür wurde diese qualifizierende Meisterschaft für die Teilnahme an den Deutschen eingeführt. Bei den... [mehr]

  • Leichtatletik: Traditioneller Muswiesenlauf des TV Rot am See

    Der Seriensieger kam noch trockenen Fußes ins Ziel

    Auch Regen und Matsch konnte die große Schar der Laufbegeisterten nicht abhalten: Fast 290 Starter, darunter über 70 Kinder, ließen sich zum Muswiesenauftakt ihre Teilnahme an dem traditionsreichen Volkslauf nicht vermiesen und genossen stattdessen die Rennatmosphäre auf dem Festgelände in Musdorf. Kurz bevor ein heftiger Regenguss einem Großteil der 10... [mehr]

  • Schießen: TSV gewinnt in der Oberliga gegen Bauerbach und Königsbach

    Gelungener Saisonauftakt für Marbach

    Erfolgreich in die Oberliga-Saison gestartet ist die erste Mannschaft des TSV Marbach. Die Marbacher Schützen waren Ausrichter des ersten Wettkampftages. Zu Gast waren die Mannschaften aus Bauerbach, Kronau und Königsbach. Zahlreiche Zuschauer verfolgten im Marbacher Schützenhaus die Wettkämpfe in der Disziplin Luftgewehr. Zunächst gewann der TSV gegen Bauerbach... [mehr]

  • Fußball

    U17-Juniorinnen auf Platz acht

    Unter den 21 DFB-Landesverbänden belegte die Badische U17-Juniorinnenauswahl beim Länderpokal in Duisburg nach zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage den achten Rang. "Mit der Platzierung können wir sehr zufrieden sein, denn selbst gegen den Turniermitfavoriten Bayern hätten wir nicht verlieren müssen", zog Mädchentrainerin Sabine Hartmann... [mehr]

  • Leichtathletik: Crosslauf-Titelkämpfe am 18. Oktober in Külsheim

    Über Stock und über Stein

    Die offenen Crosslauf-Meisterschaften des Leichtathletik-Kreises Tauber-Buchen finden am Sonntag, 18. Oktober, zum zehnten Mal in Folge in Külsheim statt. Es werden die besten Läuferinnen und Läufer aus den Altkreisen Buchen, Mergentheim und Tauberbischofsheim sowie den angrenzenden Kreisen erwartet. Diverse Schülerinnen- und Schülerklassen werden ab 13 Uhr... [mehr]

  • Motocross: Großer internationaler Erfolg für den Sportleiter des MSC Schefflenz

    Uli Körber ist nun auch Europameister

    Uli Körber vom ADAC Motorsportclub Schefflenz sicherte sich nach dem DM-Titel (wir berichteten) nun auch die Krone des Europameisters. Im verregneten thüringischen Marisfeld bei Suhl fand dieses große Europafinale der Cross-Country-Serie statt. Diese wird mit stetig wachsendem Erfolg in Deutschland, Österreich und Italien durchgeführt. Über 1500 aktive... [mehr]

Tauberbischofsheim

  • Alte Füllerei: Kabarettistin Lizzy Aumeier strapazierte die Lachmuskeln der zahlreichen Besucher

    Die "Sexbombe aus der Oberpfalz"

    Distelhausen. Die oberpfälzische Kabarettistin gastierte Lizzy Aumeier mit ihrem Programm "Best of" in der Alten Füllerei in Distelhausen. Zusammen mit ihrer Partnerin Tatjana Shapiro reizte das Bühnenass die Lachmuskeln des Publikums bis an die Grenzen. Mit einem verschmitzten Lächeln und in verführerischem Outfit kam Lizzy Aumeier auf die Distelhäuser... [mehr]

  • Martini-Messe 2009: Leistungsschau des Wirtschaftsforums steht unter dem Motto "Fit 4 Trends"

    Ein Spiegelbild der Wirtschaft

    Tauberbischofsheim. Unter dem Motto "Fit 4 Trends" organisiert auch dieses Jahr wieder das Wirtschaftsforum pro Tauberbischofsheim im Auftrag der Stadt Tauberbischofsheim die Leistungsschau der heimischen Wirtschaft im Rahmen der Martini-Messe 2009 in der Grünewald-Halle. Von Freitag, 16. Oktober, bis Montag, 19. Oktober, präsentieren sich 25... [mehr]

Walldürn

  • Auf dem Schlossplatz: "Tag der Helfer und Retter" lockte viele Besucher an / Jugendflamme erfolgreich abgelegt

    Helfer boten Einblicke in ihre Arbeit

    Bernd Stieglmeier Walldürn. Im Rahmen des "Verkaufsoffenen Sonntags" veranstalteten die Hilfsorganisationen "Freiwillige Feuerwehr", "DLRG-Werksgruppe Braun Walldürn", Deutsches Rotes Kreuz und das Technische Hilfswerk Adelsheim am Sonntag auf dem Schlossplatz einen gemeinsamen "Tag der Helfer und Retter", der von den vielen Besuchern - darunter auch die beiden... [mehr]

  • Night of Blues and Rock: Stockheim Blues Band gastiert

    Musiker spielen für guten Zweck auf

    Glashofen. Die Stockheim Blues Band, die Frontman Joachim "Joe Slide" Bauer mit nach Glashofen zur Night of Blues and Rock bringt, hat sich 2008 zusammengefunden. Davor hießen die Stationen des Gitarristen und Bassisten seit den 80er Jahren "Cosmos Factory", "Neuschi Blues Band", "No Mercy", "Strings on Fire", "Yellow Feet" und "Joe Farmer Bluesband". Sängerin... [mehr]

Wertheim

  • Bauausschuss stimmte zu

    Änderungen bei Jagdpachtverträgen

    Wertheim. Der Ausschuss für Bauwesen und Umwelt hat in seiner Sitzung am Montag einstimmig dem Gemeinderat empfohlen, den Änderungen der Jagdpachtverträge Dietenhan/Kembach und Nassig zuzustimmen. Auch die Ortschaftsräte haben sich entsprechend dafür ausgesprochen. Für den Jagdbogen Dietenhan/Kembach hat Egon Schönig den Antrag gestellt, zum 31. März 2010 aus... [mehr]

  • Am gestrigen Morgen: Nach erfolgreicher Restaurierung kehrte der Zeitanzeiger an seinen gewohnten Platz am Turm der Stiftskirche zurück

    Das große Ziffernblatt strahlt wieder

    Wertheim. Das historische Zifferblatt der Turmuhr an der Wertheimer Stiftskirche erstrahlt nun in neuem Goldglanz. Am gestrigen Morgen fand der Transport des restaurierten Zeitanzeigers von den Werkstatthallen des Städtischen Bauhofs auf dem Reinhardshof zur Stiftskirche und anschließend die Montage am Kirchturm statt. Schon zeitig waren sie zur Stelle. Thomas... [mehr]

  • Im Gemeinderat: Aufstellung des Bebauungsplans für das Sondergebiet "Gickelfeld/Photovoltaikanlage" war Thema

    Die Planung einstimmig befürwortet

    Külsheim. Die Aufstellung des Bebauungsplans für das Sondergebiet "Gickelfeld/Photovoltaikanlage" wurde am Montag in der öffentlichen Sitzung des Külsheimer Gemeinderats im Schloss sehr ausführlich behandelt. Dabei ging es um die öffentliche Auslegung. Die Zahl der Zuhörer war beinahe zweistellig. Bürgermeister Günther Kuhn ging kurz auf die Vorgeschichte... [mehr]

  • "Wertheimer Abend": Vortrag über Fürstin Wanda

    Eine außergewöhnliche Frau

    Wertheim. Der in diesem Jahr erste "Wertheimer Abend", den die Dresdner Bank in Zusammenarbeit mit dem Historischen Verein Wertheim veranstaltet, ist der Fürstin Wanda zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg gewidmet. Die Vortragsveranstaltung findet am Mittwoch, 21. Oktober, um 20 Uhr im Kultursaal der Bank statt. Dr. Jörg Paczkowski wird die Lebensstationen und das... [mehr]

  • Im Beruflichen Schulzentrum: Berufsinformationstag findet am Samstag, 17. Oktober, statt

    Firmen stellen sich und ihre Angebote vor

    Bestenheid. Kaum haben sich die neuen Auszubildenden in ihren Firmen zurechtgefunden, ist Endspurt für die Lehrstellenbewerber des nächsten Jahres angesagt. Der Berufsinformationstag am Samstag, 17. Oktober, von 9.30 bis 15 Uhr im Bildungszentrum Bestenheid in Wertheim, stellt für die Schulabgänger des Jahres 2010 eine gute Gelegenheit dar, sich noch einmal zu... [mehr]

  • In der Ortschaftsratssitzung: Abstimmung über Bauanträge

    Lob für die einmalige Leistung der Wessentaler

    Freudenberg. Der Technische Ausschuss der Stadt Freudenberg befasste sich bei seiner öffentlichen Sitzung am Montag im Rathaus vor allem mit Bauanträgen.Befreiung war notwendigZugestimmt werden konnte im Boxtaler Neubaugebiet einem Dachgeschoss-Ausbau mit zwei Gauben auf der Berg- und Straßenseite. Die ursprüngliche Planung war nicht eingehalten worden, wie... [mehr]

  • Schul-Förderverein überreichte Spende

    Freudenberg. Über eine Spende des Fördervereins konnte sich kürzlich die Freudenberger Lindtal-Schule freuen. Das Fest anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Bildungseinrichtung hatte bei den Schülern, Eltern und Freunden des Hauses großen Anklang gefunden, der sich auch finanziell messen ließ. Aus der Bewirtung durch den Förderverein, den Türkischen... [mehr]