Fränkische Nachrichten Archiv vom Dienstag, 13. Oktober 2009

Das Archiv der Fränkischen Nachrichten bietet Ihnen mehr als 400.000 Artikel von 2009 bis heute. Zum Auffinden von Artikeln können Sie natürlich auch > unsere Such-Funktion nutzen, dort können Sie auch Fotostrecken, Videos und Dossiers finden.

 

Adelsheim

  • Badische Landesbühne: Szenische Lesung zu Beiträgen des Autorenwettbewerbs in Osterburken / Klarer Sieger der Abstimmung ist das Stück von Thomas B. Hoffmann

    "LiebeLiebe? Liebe!" hat die Nase vorne

    Angela Meglio Osterburken. Das Abstimmungsergebnis war eindeutig: 129 Stimmen von 182 für "LiebeLiebe? Liebe!". Seit gestern hat also das Jugendstück von Thomas B. Hoffmann die Nase vorn beim Autorenwettbewerb der Badischen Landesbühne (BLB). Die BLB sucht nämlich für den Spielplan 2009/2010 ein Jugendstück für ein Publikum ab 14 Jahren und hat dafür in... [mehr]

  • Im Eckenberg-Gymnasium: Landesjugendorchester Baden-Württemberg gastiert am 30. Oktober

    Brahms, Weber und Mahler

    Adelsheim. "Landesjugendorchester on tour" - So ist es derzeit wieder auf den weiß-roten Plakaten zu lesen. Und der erste öffentliche Auftritt ist am Freitag, 30. Oktober, in Adelsheim. Dass das Orchester in dem kleinen Baulandstädtchen spielt, hat zwar Tradition, ist aber immer weniger selbstverständlich. In den letzten Jahren reifte das Orchester zu einem... [mehr]

  • Treffen in Osterburken: Heimatvertriebene vergessen die Hilfe von Pfarrer Magnani nicht / Wiedersehensfeier der Mankendorfer

    Gigantische Integrationsleistung

    Osterburken. Es ist seit vielen Jahren Tradition, dass sich die Mankendorfer, die aus dem Kuhländchen, im heutigen Mähren in Tschechien stammen, sich in Osterburken in der Sportgaststätte treffen. So kamen am Wochenende wieder mehr als 60 ehemalige Mankendorfer aus ganz Deutschland, der Schweiz und England in die Baulandgemeinde. Das Treffen wurde von Josef Christ... [mehr]

  • TSV Rosenberg: Clubmeisterschaften der Abteilung Tennis

    Markus Gakstatter war siegreich

    Rosenberg. Das Meldeergebnis der Clubmeisterschaften der Tennisabteilung des TSV Rosenberg war mit 33 Meldungen fast gleich wie 2008. Die drei möglichen Titel holte sich Markus Gakstatter, der so erfolgreichster Teilnehmer war. Seine Ausnahmestellung wird deutlich, wenn man sich die Statistik mit 26:0 Sätzen und 158:31 Spielen anschaut. Im Herren-Einzel verteidigte... [mehr]

  • Partnerschaftstreffen: Seckacher Feuerwehr stellt Oldtimer dem Museum in Mengelsdorf/Biesig zur Verfügung

    Neue Bleibe für altes Löschfahrzeug gefunden

    Seckach. Man hörte das Martinshorn schnell näher kommen. Als dann der Seckacher Feuerwehr-Oldtimer, Typ Daimler-Benz LPKF 608 aus dem Baujahr 1977, um die Ecke kam, wussten alle, die sich am Feuerwehrmuseum Mengelsdorf/Biesig eingefunden hatten, was der eigentliche Grund des Aufmarsches beider Wehren im Rahmen des viertägigen Partnerschaftsaustauschs war. "Die... [mehr]

  • Ortschaftsrat tagte in Bofsheim: Peter Stolz stellte neues Entwicklungskonzept vor

    Struktur des Ortes soll weiter verbessert werden

    Bofsheim. Die Sitzung des Ortschaftsrates, in deren Mittelpunkt die Vorstellung eines örtlichen Entwicklungskonzepts durch Planer wie auch Informationen zu den Förder-Richtlinien des ELR-Programms stand, eröffnete Ortsvorsteher Werner Geiger. Er verdeutlichte, dass sich die Förderrichtlinien der letzten Jahre geändert haben. Die Voraussetzung für die Aufnahme... [mehr]

Bad Mergentheim

  • Dekanat Mergentheim: Katholisches Landvolk in der Bergkirche

    Danken und die Not anderer lindern helfen

    Ludwig Hammer Bad Mergentheim/Laudenbach. Es ist seit vielen Jahren ein guter Brauch, dass der Verband des Katholischen Landvolks im Dekanat Mergentheim im Oktober zum Erntedankgottesdienst in die Bergkirche nach Laudenbach aufbricht. Die Mesnerfamilie Klemens und Monika Kraft ist stets bemüht, aus Früchten aller Art einen "Ernteteppich" mit religiösen Motiven... [mehr]

  • Zugunsten der Stadtbücherei: Lese-Angebot soll durch Spenden aktualisiert und erweitert werden

    Gute Sache: Neue Werke für die Bücherei

    BAD MERGENTHEIM. Die Stadtbücherei Bad Mergentheim bittet großzügige Spender auch in diesem Herbst wieder um eine "Buch-Stütze". Der Medienbestand soll hierbei um aktuelle Literatur bereichert werden, die dann der Gemeinschaft der Leser zusätzlich zur Verfügung steht.Viele SpendenDa in der Vergangenheit immer viele Freunde der Stadtbücherei eine Buchspende... [mehr]

Boxberg

  • Alte Glühbirnen

    Abzugeben bei den Recyclinghöfen

    Main-Tauber-Kreis. Herkömmliche Glühbirnen dürfen in Deutschland seit dem 1. September nur noch eingeschränkt verkauft werden. Momentan betrifft dies die 100-Watt Birnen, alle übrigen Glühbirnen sollen bis zum Jahr 2012 schrittweise vom Markt verschwinden. An ihre Stelle treten in vielen Bereichen die sogenannten "Energiesparlampen" (Kompaktleuchtstofflampen),... [mehr]

  • Weinland Taubertal: Anbaugebiete präsentieren sich gemeinsam und setzen auf Qualität

    Die Dreiteilung überwinden

    Main-Tauber-Kreis. Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" ist weinrechtlich dreigeteilt. Die Rebflächen werden den drei Anbaugebieten Franken, Württemberg und Baden zugerechnet. Diese strenge weinrechtliche Gliederung möchte nun der Arbeitskreis "Weinland Taubertal" überwinden. 15 Weinbaubetriebe sowie einige Städte und Gemeinden des Taubertals gehören... [mehr]

  • Jubelkonfirmation gefeiert

    hohenstadt. Mit einem Jubelkonfirmations-Gottesdienst in der evangelischen Kirche Hohenstadt feierte Dekan Rüdiger Krauth mit der Festgemeinde und den Jubilaren einen ansprechenden Gottesdienst samt heiligem Abendmahl. Im Mittelpunkt des Predigttextes standen die tragenden Säulen Dankbarkeit, Wehmut, Bilanz und Rückblick. So konnte jeder für sich, Gott dankbar,... [mehr]

  • Neues Faltblatt: "Straßenverkehrsunfälle in Baden-Württemberg"

    Kompakte Informationen

    Odenwald-Tauber. "Wir haben die Verkehrssicherheitslage in Baden-Württemberg in einem Faltblatt übersichtlich und kompakt aufbereitet. Es veranschaulicht deutlich die Verkehrsunfalllage bei Risikogruppen wie den jungen Fahrern oder Motorradfahrern, beleuchtet die Hauptunfallursachen und die Verkehrssicherheitslage in den Landkreisen." Das sagten die Präsidentin... [mehr]

  • Erfolg: Rekordbeteiligung beim Planspiel Börse bei der Sparkasse Tauberfranken

    Lernen, wirtschaftliche Vorgänge von Unternehmen zu bewerten

    Main-Tauber-Kreis. Das Planspiel Börse bei der Sparkasse Tauberfranken startete kürzlich mit dem neuen inhaltlichen Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit. Dieser trägt dazu bei, wirtschaftliche Vorgänge und Handlungsweisen von Unternehmen zu bewerten. Die Teilnehmer lernen, sich mit ökonomischen Fragen kritisch auseinander zu setzen und daraus Entscheidungen für ihr... [mehr]

  • Dampflok und TEE: 140-jähriges Bestehen der Tauberbahn / Festwochenende mit Sonderzügen

    Mit dem Ticket 24 günstig mitfahren

    Main-Tauber-Kreis. Die Fertigstellung der Tauberbahn jährt sich am 23. Oktober zum 140. Mal. Aus diesem Anlass fahren auf der Tauberbahn am Samstag, 24., und Sonntag, 25. Oktober, historische Sonderzüge. An beiden Tagen setzt die Westfrankenbahn den historischen Sonderzug "TEE Rheingold" ein. Am Sonntag, 25. Oktober, wird zusätzlich der Dampfzug 01 1066 der... [mehr]

  • Aus dem Gerichtssaal: Bauunternehmer stand wegen eines Arbeitsunfalls vor dem Kadi

    Verfahren vorerst ausgesetzt

    Tauberbischofsheim. Nicht selten tun sich erst im Laufe einer mündlichen Verhandlung Fragen auf, deren Beantwortung weitergehender Nachforschungen bedarf. Das Verfahren wird dann meist ausgesetzt und nach Beendigung der Nachermittlungen einer neuer Termin von Amts wegen bestimmt. Einem solchen Fall wohnte auch eine eigens aus Külsheim angereiste Hauptschulklasse... [mehr]

Buchen

  • Kunst im Krankenhaus: Seit Sonntag sind "Landschaften" im Buchener Haus der Neckar-Odenwald-Kliniken zu sehen

    "Werke von Manovic verzaubern"

    Buchen. Werke mit "Landschaften" des Buchener Künstlers Davorin Manovic zieren seit Sonntag die Flure im Kreiskrankenhaus Buchen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kunst im Krankenhaus" wurde die Ausstellung am Sonntagnachmittag offiziell eröffnet, die bis zum Jahresende mit einzigartigen Heimatmotiven und Landschaftsbildern Besucher wie Patienten aus der Hektik... [mehr]

  • Seniorennachmittag: Im Dorfgemeinschaftshaus abwechslungsreiche Stunden

    Balbach: Es gibt viele Gründe zum Danken

    Hettigenbeuern. Begegnungen, Gespräche und schöne Lieder standen im Mittelpunkt des Seniorennachmittags, der den älteren Mitbürgern alljährlich einige gesellige und abwechslungsreiche Stunden beschert. Das Dorfgemeinschaftshaus war ansprechend herbstlich dekoriert und bot einen schönen Rahmen für den gelungenen Nachmittag. Ortsvorsteher Günther Müller... [mehr]

  • Jährlicher, traditioneller Treff: Alt-Kreisräte der CDU besuchten die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises

    Ein technisch innovativer und dynamischer Betrieb

    Neckar-Odenwald-Kreis. Die Alt-Kreisräte aller seitherigen CDU-Kreistagsfraktionen im Neckar-Odenwald-Kreis besuchten bei ihrem jährlichen, traditionellen Treff die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises (AWN) in Buchen. Dort stellte AWN-Geschäftsführer Dr. Mathias Ginter die aktuelle Situation des Unternehmens vor und erläuterte die Arbeit... [mehr]

  • Nachlese zum Sommerfest: Durch Verletzung musste Preisverleihung verschoben werden

    Feierliche Siegerehrung für Sumo-Kämpfer

    Götzingen. Zahlreich waren am Freitag die Anhänger und Freunde des TSV Fortuna der Einladung zur Sommermärchen-Nachlese gefolgt. Stilgerecht wurden sie mit Frühlingsrollen begrüßt.Fernöstliches FlairIm Saal kam durch die Dekoration erneut das fernöstliche Flair des Sommerfestes zur Geltung und mit dem TSV-Lied "Immer für Getzi" wurden die Besucher auf das... [mehr]

  • Odenwälder Dialekt: Hör-CD "Heiliche Ordnung" erschienen

    Geschichten in Mundart

    Buchen." Douder a schorn ?", "Dobbem Kerchouf", "Nöe un Schtricke", diese und noch allerlei andere Geschichten im Odenwälder Dialekt stellt Stefan Müller-Ruppert auf seiner neuen Hör-CD " Heiliche Ordnung" vor, die in diesen Tagen druckfrisch auf den Markt erscheint und ab sofort erhältlich ist. Die Textvorlage dazu lieferte der Schneeberger Mundartautor Josef... [mehr]

  • "Infinitiy" erfolgreich

    Hiphop-Formation landete auf Platz 1

    Buchen. Den ersten Platz belegte die Buchener Hiphop-Formation "Infinity" bei einem Contest in Karlsruhe und schaffte damit auf Anhieb die Qualifizierung für das Finale von "Best of Baden-Württemberg 2010", wo sich die Bestplatzierten einer Contest-Reihe, die mit dem Karlsruher Wettbewerb begann, präsentieren dürfen. Dieser Erfolg von "Infinity" ist deshalb... [mehr]

  • Jubiläum beim Kleintierzuchtverein: In einem Festakt wurde die vorbildliche Arbeit des Buchener Vereins gewürdigt / Treue Mitglieder ausgezeichnet

    In 75 Jahren beachtliche Erfolge erzielt

    Buchen. Der Kleintierzuchtverein Buchen kann auf eine erfolgreiche 75-jährige Geschichte zurückblicken. Am Samstagabend feierte dieser aktive Verein der Stadt Buchen mit einem ansprechenden Festbankett im Wimpinasaal dieses Jubiläum. Ein Bläserensemble, Mitglieder und Freunde des Jubiläumsvereins, unter der Leitung des aktiven Zuchtfreundes Wolfgang Mackert... [mehr]

  • Ausgewählte Chorstücke: Intensive Vorbereitung auf den 22. November

    Proben für Oratorium laufen auch Hochtouren

    Buchen. Auf Hochtouren laufen derzeit die Proben für das Oratorium "Der Messias" von Georg Friedrich Händel. Ausgewählte Chorstücke aus diesem Werk - das berühmte "Halleluja", "Würdig ist das Lamm" oder die "Amen"-Fuge am Schluss des Werkes - standen im Mittelpunkt eines zweitägigen Probewochenendes, zu dem sich die Mitglieder des katholischen Kirchenchores... [mehr]

Hardheim

  • Eichenbühl: Priester- und Geldmangel sowie Rückgang der Gläubigen macht Umstrukturierung erforderlich

    Erftalgemeinden bilden eine neue Pfarreien-Gemeinschaft

    Eichenbühl. Die Gesellschaft erlebt derzeit einen rasanten Wandel. Auch die Kirche kann sich dieser vielfachen Veränderung nicht entziehen. Gegenwärtig finden zukunftsträchtige Umstrukturierungen statt: Viele kleine Seelsorge-Einheiten werden zu größeren Pfarreien-Gemeinschaften zusammengefasst, deren schwindende Christen-Anzahl von immer weniger werdenden... [mehr]

  • Neuer Musikschulekurs

    Erste Erfahrungen mit der Klangwelt

    Hardheim. Die Musikschule Hardheim bietet einen neuen "Muki"-Kurs an. "Muki" ist ein musikpädagogisches Konzept für Eltern-Kindgruppen, in dem Kinder ab eineinhalb bis drei Jahren mit Mama und/oder Papa gemeinsam ihre ersten Erfahrungen mit der Welt der Klänge machen. Diese Form der Vermittlung von Musik stimuliert die musische Empfindungsfähigkeit des... [mehr]

  • Mostfest in Höpfingen: Heimatverein organisierte die Veranstaltung bei Familie Saur-Brosch / Museum war geöffnet

    Keltern wie zu Großvaters Zeiten

    Höpfingen. Keltern wie zu alten Zeiten, anschaulich demonstriert von der in unmittelbarer Nachbarschaft zum Museum wohnenden Familie Fritz Saur-Brosch: Gut angekommen ist die Idee des Heimatvereins, ein Mostfest zu veranstalten. Dabei erlebten die Besucher den Produktionsweg von der Apfelernte bis zum fertigen Apfelsaft und Most mit. Spontan verband Fritz... [mehr]

  • Termine der Landesbühne

    Programm beginnt mit Liederabend

    Hardheim. Die Badische Landesbühne bietet in der Spielzeit 2009/.2010 in Hardheim im Abendspielplan fünf Vorstellungen mit mehr oder weniger bekannten Stücken an. Beginn ist am Donnerstag, 29. Oktober, mit dem satirischen Liederabend "Es geht voran" von Carsten Ramm und Hennes Holz. Am Donnerstag, 3. Dezember, folgt "Mein Freund Harvey" von Mary Chase. Im Jahr... [mehr]

Kultur

  • Premiere am Mainfranken-Theater: Kleist-Novelle als Einmann-Stück mit Kai Christian Moritz

    "Erzähl' mir den Kohlhaas"

    Jürgen Strein Mal angenommen, ein Jugendlicher hätte etwas über einen Schriftsteller namens Kleist gehört und würde einen in der Literatur Erfahrenen auffordern: "Erzähl' mir den Kohlhaas!", dann würde der wahrscheinlich so anfangen: "Also, der Kohlhaas war ein Pferdehändler, der in Berlin hingerichtet wurde, weil er von einem sächsischen Ritter Unrecht... [mehr]

Lauda-Königshofen

  • Marathon-Gruppe des ETSV Lauda: 103 Läufer absolvierten in 30 Jahren die Lang-Distanz / Festakt mit Würdigung des "Ziehvaters" Willi Kaesler

    Die 42,195 Kilometer stets im Visier

    LAUDA/KÜTZBRUNN. Die angepeilte "Schallmauer" wurde mittlerweile durchbrochen: Genau 103 Läufer, und zwar 77 Männer und 26 Frauen, absolvierten bisher die 42,195 Kilometer lange Strecke, wie nun beim kleinen Festakt "30 Jahre Marathon" festgehalten wurde. Die bekannt verschworene Interessengemeinschaft, quasi ein "Ableger" des zwei Jahre zuvor ins Leben gerufenen... [mehr]

Leserbriefe überregional

  • Leserbrief

    Junge hat eine Bitte

    Ich heiße Jonas und bin acht Jahre alt. Normalerweise darf ich jedes Jahr zum Feuerwerk. Aber dieses Jahr durfte ich nicht auf das Feuerwerk, weil es zu spät war. Und jetzt bin ich richtig traurig, weil ich mich das ganze Wochenende darauf gefreut habe und andere Kinder auch. Vielleicht könnt ihr es nächstes Jahr früher machen.

  • Leserbrief: Erfahrung mit dem Security-Personal

    Übertriebenes Auftreten

    Bei meinem ersten Messebesuch am Samstag in der Main-Tauber-Halle bei Festwirt Hans Peter Küffner wurde mir und vielen anderen Gästen die gute Festlaune durch das vollkommen übertriebene Auftreten des Security-Personals wirklich vermiest. Während ich mit meinen ersten zwei kleinen Gläsern Bier, die ich mir "nur" am hinteren Ende der Halle besorgen konnte, am... [mehr]

  • Leserbrief: Zum möglichen Aus des Röttinger Gaubahnlaufs (FN 9. Oktober)

    Ungünstiger Termin

    Mit Bedauern habe ich vom eventuellen Aus des Röttinger Gaubahnlaufes gelesen. Schade, dass ein so gut organisiertes Event mangels Teilnehmern nicht mehr stattfinden kann. Ein Großteil der aktiven Läufer, Walker oder Jogger möchte sich wahrscheinlich nicht im Wettkampf messen, obwohl eine solch schöne Veranstaltung quasi "vor der Haustüre" angeboten wird. Ich... [mehr]

Lokalsport Bad Mergentheim

  • Anfängerkurs im Karate

    Ein neuer Anfängerkurs der Karateabteilung des TV Bad Mergentheim beginnt am heutigen Dienstag. Selbigen richtet sich speziell für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren. Es wird das traditionelle "Shotokan"-Karate trainiert, aber auch das moderne Wettkampfkarate kommt nicht zu kurz. Trainieren wird dieser Kurs einmal wöchentlich jeden Dienstags von 19.30 bis 21 Uhr in... [mehr]

  • Turnen: Herren der KTV Hohenlohe siegen zu Hause

    Die Heimpremiere gelingt in jeder Hinsicht

    Eine gelungene Heimpremiere feierte die KTV Hohenlohe am Samstag in der Hohenlohe Halle in Öhringen. Vor 150 Zuschauern präsentierten sich die Hohenloher Turner in Bestform und siegten gegen die TSG Sulzbach mit 42:32 Score-Punkten und 7:5 Geräte-Punkten. Wie in der vorigen Woche in Mettingen legten die KTV-Turner einen bravourösen Auftakt hin und gewannen das... [mehr]

  • Kegeln: Das Programm am Wochenende

    Die Spiele im Überblick

    Ein Blick auf das Programm des Wochenendes in den Kegelklassen mit regionaler Beteiligung: Regionalliga Ostalb/Hohenlohe Herren: Samstag: 12.30 Uhr SKC Markelsheim - SV Waldhausen, ESV Crailsheim - TSV Westhausen, SKC Gaisbach - KSC Oberbalbach, 13 Uhr SG TSB/GG Gmünd - KSV Büschelhof, 15 Uhr SKC Sulzdorf - SK Oberkochen. Bezirksliga Ostalb/Hohenlohe Herren:... [mehr]

  • Fußball, A-Junioren-Verbandsstaffel Nord: Sieg in Feuerbach

    Drei Zähler für Hollenbach

    Große Erleichterung herrschte bei A-Junioren-Spielern und Verantwortlichen des Verbandsstaffelclubs FSV Hollenbach nach dem Schlusspfiff in Feuerbach. Durch einen verdienten 2:1 (1:1) Erfolg im Aufsteigerduell brachte man drei wichtige Punkte unter Dach und Fach. Hervorzuheben ist die gute Moral der Mannschaft, die auch diesmal in Rückstand geriet, aber die... [mehr]

  • Turnen: Markelsheimer bei Gauteamtitelkämpfen

    Eine sehr gute Figur abgegeben

    In Crailsheim fanden die Gaumannschaftmeisterschaften im Gerätturnen der Turnerinnen des Turngau Hohenlohe statt. 37 Teams in fünf Wettkampfklassen nahmen an diesem Wettkampf teil. Aus der Region Odenwald -Tauber war der TSV Markelsheim mit insgesamt fünf Mannschaften dabei. Bei dieser Wettkampfform trafen Turnerinnen jedes Alters und jeder Leistungsklasse... [mehr]

  • Turngau Hohenlohe: Gaujugendturntag in Bühlertann

    Führungszirkel hat sich kaum verändert

    Die Turnerjugend des Turngaus Hohenlohe rief alle gauangehörigen Vereine zum Gaujugendturntag nach Bühlertann auf. Wie in jedem Jahr, ließ sich die Turnerjugend dazu ein attraktives Rahmenprogramm einfallen. Viele Vereinsvertreter folgten dem Aufruf der Turnerjugend und trafen sich in der Bühlertanner Sporthalle, um die wichtigsten News zu erfahren, Termine... [mehr]

  • Rettungsschwimmen: Erich Hoppe und Daniel Roller starten bei den deutschen Meisterschaften

    Gutes Abschneiden im Blick

    Die beiden Weikersheimer Rettungssportler Erich Hoppe und Daniel Roller haben sich beide bei den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen Ende Juli in Schwäbisch Hall für die Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen, die vom 15. bis 18. Oktober in Itzehoe/Schleswig Holstein stattfinden, qualifiziert.Direkt qualifiziertWährend Erich Hoppe in den... [mehr]

  • Handball: Niederlagen für die Teams der SG Bad Mergentheim

    Lauda jeweils zu stark

    Das vergangene Handball-Wochenende stand für die SG aus Bad Mergentheim ganz im Zeichen des Nachbarschaftsduells mit dem ETSV Lauda. Beide Mannschaften ließen die Punkte jedoch beim gastgebenden ETSV. Die Männermannschaft begann stark. Aus einer sicheren Abwehr heraus wurde vorn sehr gut kombiniert, dabei schöne Tore herausgespielt. Das Spiel wurde von beiden... [mehr]

  • Tischtennis: Bezirksmeisterschaften der Jugend und der Senioren

    Neuenstein und Ingersheim sahnen ab

    Die Tischtennisbezirksmeisterschaften der Jugend und Senioren fanden am Wochenende in Ilshofen statt. Fast 200 Cracks kämpften in insgesamt 35 Wettbewerben um Meisterehren. Mit jeweils sechs Titeln stellten der TSV Neuenstein und der SV Ingersheim die meisten Bezirksmeister. Den Pokal als "bester Verein" erhielt der SV Ingersheim, der mit 78 Punkten klar vor dem TSV... [mehr]

  • Fußball: Bad Mergentheim schlägt Kupferzell mit 2:1

    Sieg für die "Zweite" aus der Kurstadt

    Die Fußballdamen von VfB Bad Mergentheim II schlugen den TSV Kupferzell mit 2:1. Der TSV erwies sich, wie erwartet, als unangenehmer Gegner. Die VfB-Damen gingen durch die erste zwingende Offensivaktion in der dritten Minute, abgeschlossen von Deißler, in Führung. Der TSV zeigte sich aber nicht beeindruckt und glich in der 13. Minute, bedingt durch eine... [mehr]

  • Weikersheim: Turngau beging den 50. Geburtstag der Gau-Ehrenriege

    Unter den Senioren ist Turngeist zu spüren

    Inge Braune Der Hohenloher Turngau hatte allen Grund zum Feiern: Vor 50 Jahren wurde die Gau-Ehrenriege Hohenlohe gründet. Die Geburtsstunde der Ehrenriege Hohenlohe schlug am 18. Oktober 1959 auf der Pfitzinger Höhe. Dort schnappten Vorstand und Fachwarte zwischen der zweitägigen Gau-Turnratsitzung und dem traditionellen Gau-Alterstreffen frische Luft. Karl Weber... [mehr]

Lokalsport Buchen

  • Handball: Erster Sieg für die Männer der SpG Walldürn

    Berger überragend im Tor

    Mit dem ersten Sieg und einem überragenden Berger im Tor der SpG Walldürn beendet die Handballherrenmannschaft, in sportlicher Hinsicht, erfolgreich dieses Wochenende. Der ungeschlagene TV Hardheim 2 war in der Nibelungenhalle zu Gast und legte beim Derby sofort richtig los. Der Angriff der Walldürner stockte zu Beginn, so dass der TV Hardheim früh mit 3:0 in... [mehr]

  • Schießen: Auftakt in der Kreisseniorenliga

    Buchen mit gutem Ergebnis

    In der Kreisseniorenliga Luftgewehr-Auflage 2009/2010 stand der erste Wettkampf auf dem Programm. 13 Mannschaften aus den Vereinen des Sportschützenkreises Buchen gingen an den Start, um in zehn Wettkämpfen ihre Besten, in der sich großer Beliebtheit erfreuenden Disziplin Luftgewehr Auflage, zu ermitteln. Zum Rundenauftakt wurde die SG Buchen I mit 893 von 900... [mehr]

  • Tischtennis: Dritter Spieltag der Bezirksklasse Buchen-Mosbach / Favoriten ließen nichts anbrennen

    Limbach verteidigt Spitze

    Keine Veränderungen an der Tabellenspitze gab es am dritten Spieltag in der Tischtennis Bezirksklasse Buchen-Mosbach. TTC Schefflenz/Auerbach II - TSV Neudenau 9:3 Die Gastgeber nahmen von Beginn an das Heft in die Hand und gingen durch Siege der Paare Kist/Painer und Mathe/Andreas Öhlschläger bei einem Gästeerfolg von Weeber/Waldenberger mit 2:1 in Front. In den... [mehr]

Lokalsport Tauberbischofsheim/Wertheim

  • Handball, Bezirksklasse: 12:29 bei der TG Heidingsfeld III

    HSV II zahlte Lehrgeld

    Ohne Chance blieb beim ersten Auftritt in der Handball-Bezirksklasse die zweite Männermannschaft des HSV Main-Tauber, die es bei der TG Heidingsfeld III allerdings auch mit einer starken und kombinationssicheren Mannschaft zu tun hatte. Am Ende musste der HSV eine 12:29-Niederlage einstecken. Mit einer guten Mischung aus vier landesligaerfahrenen Routiniers und... [mehr]

  • Tischtennis, Kreis TBB: Nach dem 9:5-Erfolg in der Kreisliga gegen FC Dörlesberg

    SV Viktoria Wertheim an der Spitze

    Nach dem Sieg beim FC Dörlesberg führt die SV Viktoria Wertheim in der Tischtennis-Kreisliga das Feld an. Dahinter folgt der bisherige Spitzenreiter FC Gissigheim, der sein Heimspiel gegen Assamstadt verlor. In der A-Klasse liegt der FC Külsheim IV vorne, der knapp in Großrinderfeld gewann. Der Spitzenreiter der B-Klasse, der TTC Oberschüpf II, kam beim TTC... [mehr]

  • Tischtennis, Bezirksklasse Buchen/TBB: Oberschüpf nach erneuter Niederlage weiter Schlusslicht

    TTC kommt nicht in die Gänge

    Der Spieltag in der Tischtennis-Bezirksklasse Buchen/Tauberbsichofsheim brachte keine Überraschungen. Der TSV Tauberbischofsheim siegte knapp beim ETSV Lauda II, während Hardheim und Hainstadt sichre Heimsiege einfuhren. Dertingen und Külsheim III teilten sich die Zähler. ETSV Lauda II - TSV Tauberbischofsheim 7:9: Mit einer 2:1 Führung eröffnete der ETSV das... [mehr]

  • Handball, Bezirksoberliga: Erste Männermannschaft des HSV siegt 22:16 gegen DJK Rimpar II, aber

    Wenig überzeugender Erfolg

    Einen am Ende klaren 22:16-Erfolg feierte am Sonntagabend im Duell der Aufsteiger in die Handball-Bezirksoberliga der HSV Main-Tauber gegen die DJK Rimpar II, haderte dabei aber, wie schon in der Vorwoche in Bad Neustadt, mit der schwachen Chancenverwertung. Nicht zuletzt deshalb tat sich der HSV, der auf den einzelnen Positionen im Feld klar leistungsstärker war,... [mehr]

  • Handball, Bezirksklasse Süd: HSV-Frauen mit 20:17 erfolgreich

    Zweites Spiel, zweiter Sieg

    Auf gutem Wege befindet sich das Frauenteam des HSV Main-Tauber, das am Sonntagnachmittag sein zweites Heimspiel in der Handball Bezirksklasse Süd nacheinander gewann und mit dem 20:17-Erfolg über den TV Großlangheim einen weiteren Titelanwärter in die Schranken verwies. Erneut war es die Abwehr, die den HSVlerinnen den Weg zum späteren Erfolg ebnete. Von Beginn... [mehr]

Neckar-Odenwald-Kreis

  • Bei Pkw-Aufbruch überrascht

    Limbach. Von einer Polizeistreife wurden in der Nacht auf Sonntag drei 18 bis 21 Jahre alte Männer überrascht, die sich in der Ringstraße an einem Auto zu schaffen machten. Einer der Männer befand sich noch in dem gewaltsam geöffneten Auto, als eine Streifenwagenbesatzung nahte. Zwar gelang es dem Mann aus dem Auto herauszukommen, doch den Ordnungshütern... [mehr]

  • SWR 4-Regionalspiel: Albstadt siegte nach Gleichstand erst in der letzten Runde / Die Odenwaldgemeinde hatte die längere Wäscheleine

    Limbach scheiterte an der Stichfrage

    Limbach. Was sind "Lais", was "Hellbierkräule" oder "Belleres"? Fragen, die beim Regionalspiel über Sieg und Niederlage entscheiden. Die Odenwaldgemeinde Limbach hat sich gestern gegen Albstadt im SWR 4-Regionalspiel gut geschlagen. Am Ende stand es 15.15 unterschieden, was dem Gemeindechef und den Experten für Mundart auf der Bühne und vor allem aber den... [mehr]

  • Aktiv in zahlreichen Vereinen

    Trauer um Erich Greulich

    Höpfingen. Erich Greulich ist tot. Diese Nachricht verbreitete sich am Montag wie ein Lauffeuer in der Gemeinde. Er hat sich vielfältig im Vereinsleben der Gemeinde mit guten Ideen eingebracht. So gehörte er zu den Mitbegründern des Sportfischervereins, in dessen Vorstand er sich auch lange engagierte. Bleibende Verdienste hat sich Erich Greulich auch bei dem... [mehr]

  • Nachgehakt: Der Spieltag im Fußballkreis Buchen im Rückblick / 121 Tore wurden am Wochenende erzielt

    Zwei Spiele wurden früher abgepfiffen

    Ralf Marker Das gab es auch schon eine ganze Weile nicht mehr. Gleich zwei Partien wurdem Sonntag im Fußballkresi Buchen abgebrochen, und noch eine dazu im Fußballkreis Mosbach. In der Kreisliga Buchen wurde wegen eines Notfalls bei der Partie Hettingen gegen Osterburken abgebrochen. In der Kreisklasse B1 war bei der Partie Oberwittstadt 2 gegen Großeicholzheim2... [mehr]

Niederstetten

  • Eine besondere Ehrung in Reinsbronn

    60 Jahre aktiv gesungen und kein bisschen leise

    Reinsbronn. Zu einem besonderen Kameradschaftsabend hatte der Gesangverein Eintracht Reinsbronn geladen. Neben dem musikalischen und natürlich auch einem geselligen Teil durfte der Verein einen Sänger für 50 Jahre und einen Sänger für sagenhafte 60 Jahre aktiven Singens im Chor ehren. Nachdem die Reinsbronner Sänger die Gäste musikalisch begrüßt hatten,... [mehr]

  • Im club w 71: Konzert mit Evangelista (inklusive Carla Bozulich)

    Die Musik ist dunkel, schwebend

    Weikersheim. Im club w 71 findet am Freitag, 16. Oktober, ab 21 Uhr wieder ein Konzert statt. Es ist drei Jahre her, dass Carla Bozulich mit ihrer Band Evangelista im club aufgetreten ist. Inzwischen hat sie viel Beachtung gefunden, entsprechende Festivals bespielt, das Wire-Magazin hatte sie vor einem Jahr auf dem Titel, und kürte ihre Evangelista-LP zur Platte des... [mehr]

  • Fußball, C-Junioren-Landesstaffel 2: Hollenbach führt schon 3:0

    Jagdszenen in Murrhardt

    Eigentlich sollte der nachfolgende Bericht ein ganz normaler eines Spieles in der C-Junioren-Landesstaffel 2 werden. Doch führten unentschuldbare Vorkommnisse dazu, über etwas zu schreiben, das auf einem Fußballplatz nichts zu suchen hat. Von Beginn an wurde der FSV Hollenbach seiner Favoritenrolle beim VfR Murrhardt gerecht. Schon in der vierten Minute brachte... [mehr]

  • Russlanddeutsches Theater Niederstetten: Kooperation mit dem Goethe-Institut und ein neues Theaterstück

    Nicht nur eine Heimat, sondern zwei

    Bettina Semrau Niederstetten. Sie sind Schauspieler und sie sind Russlanddeutsche. Seit 15 Jahren leisten Maria und Peter Warkentin mit ihrem Russland-Deutschen Theater Niederstetten und ihrem qualitätvollen Schauspiel einen wichtigen Beitrag zur Kultur der Region. Doch nicht nur das. In selbst geschriebenen Theaterstücken wie "Der weite Weg zurück" wenden sie den... [mehr]

  • Tauberrettersheim: Förderbescheid für DSL-Anbindung erhalten

    Schnelles Internet in greifbarer Nähe

    Tauberrettersheim. Die Freude und Erleichterung war Wolfram Blumentritt ins Gesicht geschrieben, als ihn Bürgermeister Hermann Oechsner den Bewilligungsbescheid der Regierung von Unterfranken in Höhe von 45 500 Euro für die Förderung der Breitbanderschließung in seiner Gemeinde vorlegte. Der stellvertretende Bürgermeister agiert gegen die seiner Meinung nach... [mehr]

  • Haag Fensterbau: 25-Jahr-Arbeitsjubiläum

    Treuemedaille in Silber gleich zweimal verliehen

    Oberstetten. Im Rahmen einer Mitarbeiterfeier mit Speis und Trank wurden in Oberstetten bei der Firma Haag Fensterbau GmbH zwei Treuemedaillen für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit inklusive Urkunde und Präsent verliehen. Wilhelm Dimler trat am 15. Mai 1984 nach einer Umschulung der Firma Haag bei. Er konnte sein neu erlerntes Wissen für den in der Firma neu... [mehr]

Rhein-Main-Neckar

  • Rekord: Am Sonntag ging in der Würzburger Residenz die Bayerische Landesausstellung 2009 mit über 365 000 Besuchern zu Ende

    "Die erfolgreichste aller Zeiten"

    Monika Schmidmeier Würzburg. Große Freude und höchste Zufriedenheit herrschten Sonntagabend bei allen Verantwortlichen für die diesjährige Bayerische Landesausstellung "Wiederaufbau und Wirtschaftswunder". Denn mit rund 365 550 Besuchern in den vergangenen 159 Tagen verzeichnete sie einen regelrechten Ansturm an Interessierten und schlug damit den bisherigen... [mehr]

  • Aus dem Polizeibericht

    150 000 Euro Schaden nach Brand

    Rödelsee. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Rödelsee (Landkreis Kitzingen) ist am Freitagnachmittag eine Frau leicht verletzt worden und Sachschaden in Höhe von etwa 150 000 Euro entstanden. Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache im Wohnzimmer ausgebrochen. Die Kripo Würzburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Ein vier Jahre altes Kind... [mehr]

  • Gegen Lkw gerast

    Neuenstein. Zu einem Verkehrsunfall mit über 80 000 Euro Sachschaden und einem leicht Verletzten kam es am Montag gegen 7.45 Uhr auf der Landesstraße 1051 zwischen Kirchensall und Neufels. Der Fahrer eines Kleinlasters wollte von Mangoldsall kommend die Landesstraße überqueren. Der 58-Jährige missachtete hierbei jedoch die Stoppstelle und fuhr ungebremst mit gut... [mehr]

  • Nackt im Hafen

    EIBELSTADT. Ein nackter Mann sorgte am Freitagmittag im Eibelstadter Yachthafen für Aufregung. Der 33jährige schwamm zunächst im Main, wo er sich auch seiner Kleidung entledigte. Anschließend setzte er sich in ein fremdes, unversperrtes Auto im Yachthafen und wollte- nackt wie er war- wegfahren. Der Besitzer konnte dies gerade noch verhindern und verständigte um... [mehr]

  • Unfall vorgetäuscht

    OCHSENFURT. Weil ein stark alkoholisierter Mann Freitagnacht verschiedenste Gründe für eine selbst verschuldete Verletzung vortäuschte, muss er sich jetzt strafrechtlich verantworten. Der 43jährige hatte kurz nach Mitternacht am Bahnhof Ochsenfurt Passanten um Hilfe gebeten, weil er auf den Hinterkopf gefallen war. Bei der ärztliche Versorgung behauptete er... [mehr]

Sport

  • Basketball: Würzburg siegt in der 2. Bundesliga in Lich

    "Bärenhöhle" gestürmt

    Licher Basketbären - Würzburg Baskets 62:90 Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und guter Trefferquote (unter anderem 45 Prozent von der "Dreier"-Linie und 87 Prozent von der Freiwurflinie) siegten die Würzburg Baskets in der 2. Basketball-Bundesliga, Pro B, verdient mit 90:62 in Lich. Offensichtlich mit etwas zu viel Respekt starteten die gastgebenden... [mehr]

  • Fußball: Würzburger Kickers erhalten wohl die Punkte

    "Kurioser" Spielabbruch

    Spielabbruch in der bayerischen Fußball-Landesliga: Schiedsrichter Nürnberger (Köditz) musste die Partie FC Würzburger Kickers gegen FC Viktoria Kahl nach 56 Minuten beim stand von 3:1 für die Gastgeber abbrechen. Die Gäste hatten bereits in der ersten Hälfte vier (!) Spieler wegen roter oder gelb-roter Karte verloren. Als dann das Auswechselkontigent bereits... [mehr]

  • Basketball: Würzburger "Ladys" unterliegen Speyer/Schifferstadt

    Absolut unnötige Niederlage

    TG Ladybaskets Würzburg - Towers Speyer/Schifferstadt 55:58 Speyer startete furios mit 8:0 in diese Partie in der Zweiten basketball-Bundesliga der Damen und erwischte die Würzburger "Ladybaskets" eiskalt. Individuelle Fehler, besonders aber die Reboundschwäche, machte den TG-Damen das Leben schwer. Erst in der zweiten Halbzeit kamen die Gastgeberinnen richtig ins... [mehr]

  • Junioren-Fußball: Assamstadter B-Junioren gegen Hoffenheim II

    Achtungserfolg zur Pause

    TSV Assamstdt - TSG Hoffenheim II 0:5. Nachdem der TSV vor 300 Zuschauern bis zur Pause ein 0:0 gehalten hatte, verlief die zweite Halbzeit einseitiger. Am Ende hatte die TSG Hoffenheim II das Vervbandsliga-Spiel der B-Junioren mit 5:0 gewonnen. Gleich zu Beginn tauchte der Gast gefährlich vor dem Tor auf, der gut mitspielende TSV-Torspieler Michael Rupp vereitelte... [mehr]

  • Fußball: Viertelfinale im BFV-Pokal nun komplett

    Birkenfelder Überraschung

    Im Achtelfinale um den Hoepfner-Cup des Badischen Fußballverbandes hat es zum Abschluss doch noch eine faustdicke Überraschung gegeben: Der 1.FC Birkenfeld aus der Landesliga Mittelbaden schickte Oberligaaufsteiger TSG 62/09 Weinheim, der bislang in neuer Umgebung eine hervorragende Rolle spielt, mit 1:2 geschlagen zurück an die Bergstrasse. Die Weinheimer sind... [mehr]

  • Junioren-Fußball: Lauda unterlag Schwetzingen mit 0:2

    Erneut bittere Niederlage

    FV Lauda - SV 98 Schwetzingen 0:2. Stark ersatzgeschwächt mussten die B-Junioren des FV Lauda im Heimspiel im Verbandsliga-Spiel gegen den Gast aus Schwetzingen antreten. Trotz der vielen Ausfälle, spielte die Heimelf in den ersten 20 Minuten gefällig mit und hatte auch die eine oder andere Möglichkeit, um in Führung zu gehen. Doch wie eine Woche zuvor im... [mehr]

  • Junioren-Fußball: Laudaer C-Junioren holen auswärts ein 2:2

    Gefälliges Spiel gezeigt

    VfR Mannheim-FV Lauda 2:2. Auf dem Kunstrasen zeigten die Gäste in diesem C-Junioren-Verbandsliga-Spiel nach etwas holprigen Anfangsminuten das gefälligere Spiel. Die Mannheimer warfen ihre körperliche Überlegenheit in die Waagschale und versuchten meist mit langen Bällen in die Spitze zum Erfolg zu kommen. Der überragende Philipp Engert entschärfte diese... [mehr]

  • Motorsport: "Jubiläumsausgabe" der Frankenlandrallye war trotz strömenden Regens ein voller Erfolg

    Heiße Drifts und quietschende Reifen

    Zum 25. Mal fand die Frankenlandrallye statt. 73 Teams aus ganz Deutschland und der benachbarten Schweiz waren mit ihren bunten, lauten, aber vor allem leistungsstarken fahrbaren Untersätzen zur Jubiläumsrallye ins "Rallye-Mekka" nach Sindolsheim gepilgert, um ihre Pferdestärken auf der Straße zu zähmen. Auf sechs anspruchsvollen Wertungsprüfungen (WP) mussten... [mehr]

  • Handball, Damen-Badenliga

    HG lässt Walldorf keinerlei Chance

    Die HG Königshofen/Sachsenflur hat sich nach der knappen Niederlage in Eppelheim rehabilitiert: Gegen den amtierenden Badenliga-Meister SG Walldorf gab es im ersten Heimspiel der Saison einen 31:22-Sieg. Dieser war in der Höhe vollauf verdient. Die HG zeigte sowohl in Angriff als auch in der Abwehr eine gute Leistung und strahlte von allen Positionen Torgefahr aus.... [mehr]

  • Leichtathletik

    Igersheimer Werfertag

    Spannende Wettkämpfe werden beim 5. Igersheimer Werfertag am Samstag, 17. Oktober, erwartet. Erwartet werden hierzu rund 100 Werfer. Ein ergeiziges Ziel haben die Igersheimer, denn sie wollen den Werfertag, der mittlerweile zum fünften Mal ausgetragen wird, zu einem "Magnet" für alle Werfer machen. Folgende Disziplinen stehen auf dem Programm: Kugel, Diskus, Speer... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: Der TSV Buchen besiegt den TV Eppelheim mit 32:24

    In der Schlussphase wurde dem Gegner keine Chance mehr gelassen

    Fast erwartungsgemäß gestaltete sich der Handballabend der Buchener gegen Eppelheim holprig, aber beim 32:24 doch zufriedenstellend. Schon mit der Aufstellung setzte Helmut Kleist ein Zeichen. Für Schindelbeck und Wiener erschien neben Schmitt und Grollmuß (beide 18) erstmals der 17-jährige R. Michael auf der Landesligabühne.Dominierende RouteniersZu Beginn... [mehr]

  • Fechten

    Karten für EM in Leipzig

    Gut neun Monate vor Beginn der Fecht-Europameisterschaften in Leipzig (17. bis 22. Juli 2010) hat das EM-Organisationskomitee den Startschuss für den Ticket-Verkauf gegeben. Tageskarten (inklusive Finale) gibt es zum Preis von 5 Euro (zuzüglich Versankosten) per E-Mail unter info@fechten2010.de. Für Kinder unter zehn Jahren ist der Eintritt frei. Da in der... [mehr]

  • Handball, Herre-Regionalliga: 35:20 gegen Bad Blankenburg

    Kirchzell souverän

    Trotz eines Traumstarts der Gäste aus Bad Blankenburg kam Kirchzell in der Regionalliga zu einem deutlichen 35:29-Heimerfolg. Kirchzell führte schnell 1:0, doch dann übernahmen die Gäste das Kommando. Bad Blankenburg wurde von der Trommlerkolonne nach vorn getrieben und führte schnell 5:1. Dies veranlasste Gottfried Kunz, eine Auszeit zu nehmen. Beide... [mehr]

  • Frauen-Fußball: Crailsheimerinnen gehen 0:6 unter

    Kölner Karnevalsstimmung

    1.FC Köln - TSV Crailsheim 6:0 Crailsheim: Kaller, Dyer, Nepper, Kürschner, Klenk (68. Trittner), Bommes, Scurich, Wolff, Hörber, Jakl (75. Herrmann), Wich (56. Schmidt). Tore: 1:0 (7.) Bender, 2:0 (28.) Hanebeck, 3:0 (42.) Defterli, 4:0 (56.) Hanebeck, 5:0 (59.) Zielinski, 6:0 (62.) Windmüller. Zuschauer: 600. Die stark ersatzgeschwächten Fußballfrauen des TSV... [mehr]

  • Handball, Herren-Badenliga: 39:29-Heimerfolg gegen Aufsteiger TB Reilingen

    Messestädter auf Vormarsch

    "Es war der erste Schritt in die richtige Richtung", bilanzierte Trainer Dietmar Winkler nach dem ersten Saisonsieg der HG Königshofen/Sachsenflur gegen den TB Germania Reilingen, stellte aber auch noch einige Schwachstellen im Spiel fest. Mit 39:29 besiegte die HG die Kontrahenten vor heimischem Publikum trotzdem deutlich. In der Anfangsphase waren sich beide... [mehr]

  • Leichtathletik: Meisterschaft im Mehrkampf

    Robin Zuck verteidigt seinen Titel

    Die Frankenmeisterschaften der Mehrkämpfer fanden in Flein statt. statt. Robin Zuck vom TSV Assamstadt holte sich dabei den Vierkampftitel schon zum dritten Mal in Folge. Bei durchwachsenem Wetter war Robin Zuck als Titelverteidiger nach Flein gereist. Aufgrund der gezeigten Leistungen der vergangenen Wochen konnte er entsprechend motiviert und selbstbewusst den... [mehr]

  • Handball, Herren-Landesliga: Klares 34:28 der Hardheimer beim TSV Meckesheim

    Roos-Truppe bleibt auch weiterhin in der Erfolgsspur

    Hardheim bleibt auch nach dem Spiel in Meckesheim ungeschlagen und verbuchte beim 34:28 (15:13) den ersten Auswärtssieg. Eine geschlossene Mannschaftsleistung war ausschlaggebend für den neuerlichen Erfolg, zudem Withopf und Farrenkopf mit jes zehn Toren wesentlichen Anteil hatten.An gute Leistungen angeknüpftVon Beginn an knüpften die Gäste an ihre guten... [mehr]

  • Tischtennis: Külsheim II feiert Kantersieg und übernimmt die Tabellenführung

    Spannendes Unentschieden in Buchen

    In der Tischtennis-Bezirksliga Ost gab es wieder einen Führungswechsel. Nach ihrem Sieg in Lauda führt nun die zweite Külsheimer Garnitur das Feld an, gefolgt von den ebenfalls siegreichen Teams aus Hettingen und Höpfingen. Buchen kam in eigener Halle gegen Schefflenz/Auerbach über ein Remis nicht hinaus. TSV Höpfingen - SV Seckach 9:6. Zunächst gingen die... [mehr]

Walldürn

  • Verkaufsoffener Sonntag: Auf die Gäste warteten in Walldürn wieder eine Reihe von Aktionen und Aktivitäten

    Herbst lockte mit buntem Programm

    Walldürn. Ein Erfolg war auch in diesem Jahr wieder dank des erfreulicherweise trockenen Herbstwetters am Sonntagnachmittag der diesjährige, vom Stadtmarketingverein "Walldürn gemeinsam - aktives Stadtmarketing " veranstaltete Walldürner "Goldene Herbst". An dem verkaufsoffenen Sonntag war gleichzeitig der Direktvermarktertag. Von 13 bis 18 Uhr war für Jedermann... [mehr]

  • Beim SV Rippberg: Schießen um die Königswürde / Felix Kern holte den Jugendpokal

    Hubert Sternheimer ist der neue Schützenkönig

    Rippberg. Die Mitglieder der Schützenabteilung des SV Rippberg trafen sich zur Proklamation ihres neuen Schützenkönigs. Im Vorfeld hatten 18 Schützenbrüder und eine Schützenschwester sowie vier Jungschützen an drei Übungsabenden ihr Können unter Beweis gestellt. Es wurde sowohl aufgelegt wie auch freistehend geschossen. Oberschützenmeister Walter Gärtner... [mehr]

  • In Walldürn

    Kindertheater gastiert

    Walldürn. Adrien Megners Kindertheater "Papiermond" spielt "Kasperle im Land des Riesen", ein Kasperspiel für kleine und große Menschen, für Kinder ab drei Jahren. In Walldürn ist der Termin am Donnerstag, 22. Oktober, um 16 Uhr in der Nibelungenhalle. "Ein Lächeln zaubern" lautet das Motto von Adrien Megners Kindertheater, und so wartet wieder eine sehr... [mehr]

  • In Walldürn: Musikschule blickt auf 40-jährige Geschichte zurück

    Zum Geburtstag ein Konzertabend

    Walldürn. Die Städtische Musikschule Walldürn kann in diesem Jahr auf ihr 40-jähriges Bestehen zurückblicken. Sie ist somit die älteste Musikschule in kommunaler Trägerschaft im Neckar-Odenwald Kreis.Entschluss mit WeitsichtVor 40 Jahren beschloss man in einer Gründungsversammlung im Pfarrsaal in Walldürn , eine städtische Musikschule zu gründen. Zieht man... [mehr]

Wertheim

  • An der Grundschule Nassig: Buchautorin Gudrun Mebs war zu Gast

    Nassig. Mit Büchern wie "Oma, schreit der Frieder", "Sonntagskind" oder "Sie hat mich einfach mitgenommen" wurde Gudrun Mebs berühmt. Und zwar so sehr, dass es kürzlich ein großes Ereignis für die Schüler, aber auch die Lehrerinnen der Grundschule Nassig war, die 1944 geborene Autorin zu einer Lesung an der Bildungseinrichtung begrüßen zu dürfen. Bereits im... [mehr]

  • Gemeindeversammlung II: Es gab zahlreiche Wortmeldungen

    "Abendmahl mit Kindern" war Diskussionsthema

    Dertingen. Eine angeregte Diskussion ergab sich in der Gemeindeversammlung in Dertingen (siehe weiteren Bericht) zum Thema "Abendmahl mit Kindern". Pfarrer Bernhard Ziegler informierte vorab dabei über den Beschluss der Landessynode von 2001, wonach allein die Taufe die Zugangsvoraussetzung für das Abendmahl sei. Die Umsetzung liege in der Verantwortung der... [mehr]

  • "1000 Jahre Marktrecht Kreuzwertheim: Beim Festumzug soll Geschichte anschaulich und lebendig werden

    Chronik der Marktgemeinde wird aufgeblättert

    Kreuzwertheim. Seine Majestät der Kaiser Heinrich II. wird erwartet und auch der damalige Bischof von Würzburg seine Aufwartung machen. Auch die Achtherrnholz-Männer dürfen nicht fehlen. Das Schloss wird gebaut und ein Turm verrückt. Geht es nach den Verantwortlichen, gibt es beim großen Festumzug aus Anlass von "1000 Jahre Marktrecht" in Kreuzwertheim viel zu... [mehr]

  • Das Feuerwerk zur Michaelis-Messe: Es ist in jedem Jahr der krönende Abschluss des Volksfestes

    Funkelnde "Blumen" sind eine Kunst

    Alexander Gutmann Wertheim. Es gehört zur Messwoche wie das Amen in der Kirche, lockt jedes Jahr Hunderte Schaulustige auf Aussichtsplätze vom Wartberg bis Kreuzwertheim: Das Abschlussfeuerwerk der Michaelis-Messe. Wie entsteht es eigentlich, wer ist daran beteiligt? Antworten auf diese Fragen gibt die folgende kleine Chronologie: Jeweils im Frühjahr vergibt die... [mehr]

  • Krankenhaus: Am Samstag, 31. Oktober

    Informationen über Gefäßerkrankungen

    Wertheim. Das Krankenhaus Wertheim nimmt wie im Vorjahr am Gefäßtag der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG) teil. Er findet am Samstag, 31. Oktober, von 10 bis 14 Uhr im Konferenzraum der Klinik statt. Beim Gefäßtag handelt es sich um eine bundesweit stattfindende Informationsveranstaltung über Gefäßerkrankungen und deren... [mehr]

  • "1000 Jahre Marktrecht Kreuzwertheim": Abendlicher Festzug mit 20 Stationen für Donnerstag, 22. Oktober, vorbereitet

    Jubiläumsjahr steuert dem Höhepunkt zu

    Kreuzwertheim. Das Jubiläumsjahr "1000 Jahre Marktrecht" in Kreuzwertheim steuert seinem Höhepunkt zu. Bei einem abendlichen Festzug soll am Donnerstag, 22. Oktober, an rund 20 Stationen die Chronik der Gemeinde aufgeblättert werden. In schriftlicher Form wird es das Geschichtsbuch zu diesem Termin aber, anders als geplant, noch nicht geben. Das war der... [mehr]

  • "Festmahl im August": Film ist heute und morgen im Rahmen der VHS-Reihe zu sehen

    Klischees und italienische Lebensart

    Wertheim. Während ganz Rom in die Augustferien fährt, muss ein Junggeselle nicht nur seine Mutter, sondern auch drei weitere ältere Damen bei Laune halten. Die Senioren machen mobil in dieser herzlichen Komödie, die genau in den Trend passt, nicht nur knackige Teenies auf der Leinwand zu feiern, sondern auch Damen mit Erfahrung auf dem Buckel. Zu sehen ist "Das... [mehr]

  • Pretterer und seine Puppen kamen gut an

    Wertheim. "Gen-ial", das ist mal melancholisch und zornig, mal albern und dann wieder wüst und böse. Josef Pretterer war am Samstag mit seinem neuen Programm im Gewölbekeller des Kunstvereins Convenartis in Wertheim zu Gast. Der Künstler mit seinen schrägen Puppen wetterte dabei gegen die technologische Aufrüstung des Menschen ebenso wie gegen Genmanipulation... [mehr]

  • Handwerkskammer: Beratung am 22. Oktober

    Tipps für Existenzgründer

    Wertheim. Eine Beratung für Existenzgründer/innen und Unternehmer/innen bietet die Handwerkskammer Heilbronn-Franken gemeinsam mit der Stadtverwaltung Wertheim am Donnerstag, 22. Oktober, im Rathaus Wertheim an. Dieses gemeinsame Dienstleistungsangebot im Rahmen der Wirtschaftsförderung ermöglicht es, direkt vor Ort und auf kurzem Wege mit Fachberatern der... [mehr]

  • Gemeindeversammlung I: Vom Kindergarten bis zur ökumenischen Zusammenarbeit

    Über die vielfältige Arbeit im Kirchenjahr informiert

    Dertingen. Eine Versammlung der evangelischen Kirchengemeinde fand im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst in der Dertinger Wehrkirche statt. Dabei standen nicht nur Berichte über den Verlauf des Kirchenjahres auf der Tagesordnung. Es wurde auch über das Thema "Abendmahl mit Kindern" diskutiert (siehe weiteren Bericht). Als Neuerungen in den Kirchengemeinden... [mehr]